CVR - Contingent Value Rights für ANI Pharmaceuticals - Was ist das? - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 04.06.15 00:11:01 von
neuester Beitrag 03.11.16 19:54:22 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
04.06.15 00:11:01
Nabend Jungs (und Mädels),
habe eine eigenartige Nachricht erhalten.

Vor langer Zeit hatte ich mal Aktien von Biosante Pharmaceuticals im Depot. War eine kleine Biotech-Klitsche, welche dann übernommen wurde und zu ANI Pharmaceuticals fusioniert ist (meine ich zumindest, dass das so war. Ist lange her). Aufgrund der katastrophalen Kursentwicklung und Anfängerfehlern hatte ich das als Spielgeld verbucht und gar nicht mehr weiter verfolgt.

Auf jeden Fall stöber ich heute in meinen Unterlagen rum, wo eine Nachricht meiner Bank von vorgestern Vorlag und mir 333 SIE nennen es Bonusaktien eingebucht worden sind, da ich zu einem bestimmten Zeitraum mal einen bestimmten Bestand davon hatte. Ist ja auch so alles richtig.

Dem Schreiben liegt folgender Link bei:
http://www.anipharmaceuticals.com/investors_cvrs.php

Dort steht drin:
"The board of directors authorized, declared and effected a distribution of contingent value rights (CVRs) to holders of record of BioSante common stock outstanding immediately prior to completion of the merger at a rate of one CVR per one share of common stock. The CVRs represent payment rights arising from a future sale, transfer, license or similar transaction(s) involving LibiGel® (female testosterone gel), including a royalty on sales of LibiGel® if the combined company launches the product on its own and if less than $2.5 million is spent on further product development before launch. The CVRs have been issued in book-entry form only and will not be evidenced by a certificate or other instrument. The CVRs may not be sold, assigned, transferred, pledged, encumbered or in any other manner transferred or disposed of, in whole or in part, other than to certain permitted transferees.
To determine the number of CVRs you own, you must determine how many shares of the company's common stock you owned on June 19, 2013. For each share of common stock you owned on that date, you also own one CVR. The total number of outstanding common shares of the company on June 19, 2013 was and the total number of CVRs is 24,422,240 (please note, this is prior to the one-for-six reverse-stock split effected July 17, 2013). Most common stock shareholders of record on June 19, 2013 will have to confirm their common stock ownership with their individual broker as most common shares of the company were, and still are, held in the names of the brokers used by the individual common stock shareholders."


Und damit weiß ich gerade gar nichts anzufangen. Im Depot sind 333 eingebucht - 333 was? Als WKN ist angegeben: 0E2414, jedoch keinerlei weitere Bezeichnung, Kursfeststellung etc.. Hierzu spuckt Google Finance und Boerse Frankfurt auch kein Wertpapier aus.

Was kann ich mir jetzt davon kaufen? Schonmal jemand von euch solche CVR eingebucht bekommen und irgendwie eingesetzt?

Ich hoffe auf eure Erleuchtung.
Danke schonmal, schönen Start in den Donnerstag.

Aktienklaus
1 Antwort
Avatar
23.09.15 18:10:14
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.908.667 von AktienKlaus am 04.06.15 00:11:01
CVR
Ein Unternehmen, die gerade saniert werden oder durch eine zweite Unternehmen erworben wurden, kann die bestehenden Aktionäre der Zielgesellschaft CVR bieten, die gemeinhin als CVR bezeichnet. Diese Rechte sind ein weiterer Vorteil, dass die bestehenden Aktionäre erhalten, wenn eine bestimmte Reihe von Umständen materialisiert. Die CVR kann auf die Leistung oder ein bestimmtes Ereignis beruhen. Zum Beispiel muss ein Geschäftsfeld oder Tochtergesellschaft zu genügen Performance-Ziele für die Aktionäre auf der CVR Bargeld. CVR in Aktien eines Unternehmens zu drehen in der Regel rund Kursentwicklung.
Ungesicherte Verbindlichkeiten
Der Wert der CVR kann über die künftige Wertentwicklung eines bestimmten Lager ab und kann in ähnlicher Weise arbeiten, mit Put-Optionen, in dem der Anleger vertraglichen Rechte, ist aber nicht erforderlich, um bestimmte Wertpapiere zu einem bestimmten Preis innerhalb einer bestimmten Zeit zu verkaufen. So wie der New York Stock Exchange Listed Company Manual CVR als "unbesicherte Verbindlichkeiten", die Aktionäre haben keine Garantie, dass die Belohnung angeboten wird, wenn auf der Grundlage eines bestimmten Aktienkurs zustande. Darüber hinaus bedingte Wertrechte verfallen. Wenn die angegebene Menge von Ereignissen nicht innerhalb der vorgegebenen Zeit zu nehmen, die Aktionäre mit der CVR in den Aktien erhalten nichts extra.
Preis-Based CVR
Angenommen, die XYZ Corporation, übernimmt die Internationale Gadget Company, und der Preis für Gadget Co. Aktien ist $ 10 pro Aktie zum Zeitpunkt der Übernahme. Der Käufer des Unternehmens, die das XYZ Corp. ist, gibt der CVR in die Aktie an die Aktionäre des erworbenen Unternehmens, die die Verkäufer der Gadget Co. sind die Rechte festlegen, dass sollte der Kurs der Aktie fallen unter $ 8 innerhalb der nächsten 12 Monate wird das Unternehmen vergebe eine angegebene Barzahlung an die Aktionäre der Gadget Lager. Wenn dieses Ereignis nicht innerhalb der vorgesehenen Zeitrahmen eintreten, die Contingent Value Rights verfallen.
Avatar
25.09.15 20:37:43
warum gehts denn so abwärts mit dem Teil
Avatar
03.11.16 19:54:22
weiß jemand was da heute los ist


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.