checkAd

Bitcoin oder doch Shitcoin?! - 500 Beiträge pro Seite (Seite 44)

eröffnet am 05.07.15 01:18:03 von
neuester Beitrag 19.04.21 17:20:05 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
09.12.20 14:32:49
Beitrag Nr. 21.501 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.997.485 von neuflostein am 09.12.20 10:42:59
Zitat von neuflostein: Habe die kleine Erholung genutzt und nochmal ein paar von den 21 Shares Zertis verkauft. Den Rest lasse ich erstmal liegen. Natürich wird es jetzt stark steigen, denn Neuflostein hat verkauft. Aber immerhin mit schönen Gewinnen.


War eine gute Entscheidung. Ich denke der Bitcoin ist endgültig am Hoch gescheitert. 70 % der Bitcoin-Nachfrage der letzten Monate stammt von Paypal. Die haben wohl erst mal genug.

Außerdem sind gefühlt alle LONG und selbst in den Mainstreammedien wurde darüber berichtet.

Mehr Gründe für einen dropdown gibt es eigentlich gar nicht.

Ich werde erst wieder bei 9.000 - 10.000 nachkaufen. Da wo ich vor 3 Monaten gekauft habe. Und wenn es hier etwas ruhiger geworden ist.
BTC zu USD | 18.208,71 
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.12.20 14:33:51
Beitrag Nr. 21.502 ()
Tokenisierte Aktien, na prima, das passt ja wunderbar in die derzeitige Zeit. Tesla tokens, Zoom tokens, Nvidia tokens. Genau sowas braucht die Wirtschaft.

In ein paar Jahren werden wir wieder vor einem Scherbenhaufen stehen und uns wundern, wie es so weit kommen konnte. Neuer Markt und Nasdaq Party von 1999/2000 reloaded und auf Zentralbank-Steroiden.

Nun ja, so ist der Mensch, sein eigener größter Feind. Ich bleibe lieber bei meinen langweiligen Dividendenwerten, viele von denen sind noch halbwegs normal bewertet. Eine Roche oder Unilever zu 20x Gewinne, das ist zwar nicht günstig aber wird auch nicht heftig abstürzen.
BTC zu USD | 18.210,04 
Avatar
09.12.20 14:53:09
Beitrag Nr. 21.503 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.000.794 von bonAPART am 09.12.20 14:32:49
Zitat von bonAPART:
Zitat von neuflostein: Habe die kleine Erholung genutzt und nochmal ein paar von den 21 Shares Zertis verkauft. Den Rest lasse ich erstmal liegen. Natürich wird es jetzt stark steigen, denn Neuflostein hat verkauft. Aber immerhin mit schönen Gewinnen.


War eine gute Entscheidung. Ich denke der Bitcoin ist endgültig am Hoch gescheitert. 70 % der Bitcoin-Nachfrage der letzten Monate stammt von Paypal. Die haben wohl erst mal genug.

Außerdem sind gefühlt alle LONG und selbst in den Mainstreammedien wurde darüber berichtet.

Mehr Gründe für einen dropdown gibt es eigentlich gar nicht.

Ich werde erst wieder bei 9.000 - 10.000 nachkaufen. Da wo ich vor 3 Monaten gekauft habe. Und wenn es hier etwas ruhiger geworden ist.



Das ist auch meine Sichtweise. Ich hab noch ein paar k (also Euros, nicht Bitcoin) in Bitcoin Zertis liegen lassen, für den Fall, daß ich mich komplett irre.
BTC zu USD | 18.323,93 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.12.20 15:14:40
Beitrag Nr. 21.504 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.001.139 von neuflostein am 09.12.20 14:53:09
Zitat von neuflostein: Das ist auch meine Sichtweise. Ich hab noch ein paar k (also Euros, nicht Bitcoin) in Bitcoin Zertis liegen lassen, für den Fall, daß ich mich komplett irre.


Meine Mini-Hodl-Position halte ich. Falls ich mich irre.

Allerdings ist das unwahrscheinlich, ich glaube Bitcoin ist momentan das einzige Asset auf diesem Planeten, bei dem 100 % positiv sind. So was muss eigentlich schief gehen :laugh:
BTC zu USD | 18.461,53 
Avatar
09.12.20 16:18:15
Beitrag Nr. 21.505 ()
hmmm party wohl erstmal over oder?
BTC zu USD | 18.355,41 
Avatar
09.12.20 16:25:43
Beitrag Nr. 21.506 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.002.657 von BTC123 am 09.12.20 16:18:15Ja, wir sind um 3% eingebrochen. Die Sache ist tot. Bitcoin geht auf 0.

lol
BTC zu USD | 18.354,77 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.12.20 16:35:16
Beitrag Nr. 21.507 ()
Das hab ich nicht gesagt. Bitcoin wird nicht komplett crashen, warum auch plötzlich? Nur sind meine Gewinne futsch, wenn Bitcoin auf 10-12k zurückfällt. Und da Bitcoin keine Dividenden zahlt, sind Kursgewinne nun einmal das einzige, was man rausholen kann.

Wenn meine Linde oder Unilever Aktien fallen, dann bekomme ich immer noch meine Dividenden. Also lasse ich die liegen, auch im Wissen, daß es diese Firmen in 20-30 Jahren höchstwahrscheinlich immer noch geben wird und sie mir weiterhin Dividenden zahlen werden. Hab eben ein paar Unilever Aktien nachgekauft, die gibt es grade günstiger.
BTC zu USD | 18.361,54 
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.12.20 17:22:13
Beitrag Nr. 21.508 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.002.900 von neuflostein am 09.12.20 16:35:16So ein Quatsch! Wenn eine Unilever Aktie um 50% fällt, wie es es gerade bei Bitcoin vergleichen hast 19500 --> 10000, zahlen die ganz sicher ein paar Jahre keine Dividende mehr!
BTC zu USD | 18.316,40 
Avatar
09.12.20 17:30:56
Beitrag Nr. 21.509 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.002.762 von Newton261 am 09.12.20 16:25:43Gap bei 17.1 wurde immer noch nicht geschlossen....
BTC zu USD | 18.323,88 
Avatar
09.12.20 19:44:46
Beitrag Nr. 21.510 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.002.900 von neuflostein am 09.12.20 16:35:16Wenn man am Kapitalmarkt in ein volatiles Asset geht, sollte man auch eine gewisse Nervenstärke besitzen.

Zitat: "...da Bitcoin keine Dividenden zahlt..."

Schon mal was von Lending gehört?
Da verleihst du BTC und kannst bis zu 6,5% Zinsen p.a. verdienen.
(geht natürlich mit Zertis nicht)
BTC zu USD | 18.230,38 
Avatar
09.12.20 20:05:32
Beitrag Nr. 21.511 ()
Schönes Weihnachtsgeschenk für unser Bitcoin Jünger:

https://shop.spreadshirt.de/kryptotshirts/bitcoin+ponzi+sche…
BTC zu USD | 18.206,49 
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.12.20 20:37:49
Beitrag Nr. 21.512 ()
Jack Dorseys Unternehmen Square will 10 Millionen US-Dollar in Bitcoin Mining investieren, um dadurch bis 2030 klimaneutral zu werden.
Die neue Bitcoin Clean Energy Investment Initiative von Square will das energiehungrige Bitcoin Mining in Zukunft umweltfreundlicher gestalten.

https://www.btc-echo.de/klimafreundliches-bitcoin-mining-squ…
BTC zu USD | 18.265,59 
Avatar
09.12.20 21:56:42
Beitrag Nr. 21.513 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.006.497 von GuentherFranz am 09.12.20 20:05:32
Zitat von GuentherFranz: Schönes Weihnachtsgeschenk für unser Bitcoin Jünger:

https://shop.spreadshirt.de/kryptotshirts/bitcoin+ponzi+sche…



Und das für den lieben Günther

https://www.spreadshirt.de/shop/design/keine+ahnung+maenner+…
BTC zu USD | 18.342,33 
Avatar
09.12.20 22:13:12
Beitrag Nr. 21.514 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.000.794 von bonAPART am 09.12.20 14:32:49
Zitat von bonAPART:
Zitat von neuflostein: Habe die kleine Erholung genutzt und nochmal ein paar von den 21 Shares Zertis verkauft. Den Rest lasse ich erstmal liegen. Natürich wird es jetzt stark steigen, denn Neuflostein hat verkauft. Aber immerhin mit schönen Gewinnen.


War eine gute Entscheidung. Ich denke der Bitcoin ist endgültig am Hoch gescheitert. 70 % der Bitcoin-Nachfrage der letzten Monate stammt von Paypal. Die haben wohl erst mal genug.

Außerdem sind gefühlt alle LONG und selbst in den Mainstreammedien wurde darüber berichtet.

Mehr Gründe für einen dropdown gibt es eigentlich gar nicht.

Ich werde erst wieder bei 9.000 - 10.000 nachkaufen. Da wo ich vor 3 Monaten gekauft habe. Und wenn es hier etwas ruhiger geworden ist.


Noch mehr bash bitte, dann kann es weiter steigen, erst wird die 21 weekly begrüsst von BTC.



E
BTC zu USD | 18.415,73 
Avatar
10.12.20 07:14:48
Beitrag Nr. 21.515 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.006.497 von GuentherFranz am 09.12.20 20:05:32Die Aktienmärkte steigen mehr denn je weil Geld gedruckt wird, neue Schulden aufgenommen werden und neue Aktien ausgegeben werden. Aber bestimmt nicht weil die Wirtschaftsleistungen so hervorragend ist. Da halte ich eine Investition in Bitcoin aber für einiges besser.
BTC zu USD | 18.404,71 
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.12.20 07:48:58
Beitrag Nr. 21.516 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.009.641 von Robota am 10.12.20 07:14:48
Zitat von Robota: Die Aktienmärkte steigen mehr denn je weil Geld gedruckt wird, neue Schulden aufgenommen werden und neue Aktien ausgegeben werden. Aber bestimmt nicht weil die Wirtschaftsleistungen so hervorragend ist. Da halte ich eine Investition in Bitcoin aber für einiges besser.

Kannst Du bitte diesen Unsinn wenigstens als Deine Meinung kennzeichnen oder zeige uns Belege für diese irren Behauptungen.
BTC zu USD | 18.328,96 
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.12.20 07:55:19
Beitrag Nr. 21.517 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.009.881 von GuentherFranz am 10.12.20 07:48:58Siehe Kursentwicklung US-Dollar:

1.1.20 - ca. 1,11
heute - ca. 1,21

Der Dollar wurde somit bisher in diesem Jahr um 9 % entwertet. Ist doch schön, wenn man US-Aktien besitzt, die nur 3 - 5 % Divi-Rendite auszahlen.
BTC zu USD | 18.340,18 
Avatar
10.12.20 07:56:09
Beitrag Nr. 21.518 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.009.881 von GuentherFranz am 10.12.20 07:48:58
Zitat von GuentherFranz:
Zitat von Robota: Die Aktienmärkte steigen mehr denn je weil Geld gedruckt wird, neue Schulden aufgenommen werden und neue Aktien ausgegeben werden. Aber bestimmt nicht weil die Wirtschaftsleistungen so hervorragend ist. Da halte ich eine Investition in Bitcoin aber für einiges besser.

Kannst Du bitte diesen Unsinn wenigstens als Deine Meinung kennzeichnen oder zeige uns Belege für diese irren Behauptungen.


Günther, wenn eine Tesla 600 Milliarden USD "wert" ist, und so gar eine Nikola ohne Produkte und mit gefakten Prototypen und Kriminellen (Ex) CEO immer noch 10 Milliarden "wert" ist, dann sollte eigentlich jeder zu diesem Schluss kommen.

Und das gilt nicht nur für Tesla. Meine Symrise ist gefallen und hat jetzt nur noch ein 45er KGV, meine Linde Aktien werden zu einem 35x Multiple gehandelt. Von Nio, Zoom, Square, Netflix will ich hier gar nicht erst anfangen.

Früher war ein Multiple von 10 billig, 15x war fair Value, 20-25x gab es für Wachstumslieblinge. Inzwischen hat jede Qualitätsfirma mindestens 20x, meist sogar 25-35x.

Genau die gleiche Entwicklung wie am Immobilienmarkt und am Anleihenmarkt, das Geld ist nichts mehr wert.
BTC zu USD | 18.340,18 
Avatar
10.12.20 07:58:49
Beitrag Nr. 21.519 ()
Na ja, die Aussagen eines M. Saylors sind für mich schon überzeugender als die eines G. Franz
und diese unterstreichen voll und ganz Robotas Feststellung:

BTC zu USD | 18.332,05 
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.12.20 08:38:05
Beitrag Nr. 21.520 ()
Michael Saylor ist halt Hasadeur. Er geht eine "alles oder nichts" Wette auf Bitcoin ein. Das kann ja klappen, muss aber nicht. Ich persönlich finde das unverantwortlich, denn er riskiert den Fortbestand der Firma.

Nun ja, vielleicht klappt es ja und er wird gefeiert werden. Ich hab immer noch 3/10 Bitcoin und würde davon auch ein wenig profitieren.
BTC zu USD | 18.344,66 
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.12.20 08:48:53
Beitrag Nr. 21.521 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.010.001 von Thyr am 10.12.20 07:58:49Finde ich gut, dass Du mich nicht mit dem kriminellen Herrn M. Saylor gleichsetzt.

Siehe auch
https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/943518/0000935836140…
und
https://www.marketwatch.com/amp/story/guid/E20EEE23-BA27-472…
und hier auch verurteilt
https://www.sec.gov/news/press/2000-186.txt
https://www.forbes.com/2000/12/18/1218faces.html?sh=14dee89b…
BTC zu USD | 18.383,43 
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.12.20 09:16:09
Beitrag Nr. 21.522 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.010.442 von GuentherFranz am 10.12.20 08:48:53Bis zu 10 Jahre alte Links zu posten ist echt beeindruckend.
BTC zu USD | 18.456,59 
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.12.20 09:18:47
Beitrag Nr. 21.523 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.010.838 von andyk73 am 10.12.20 09:16:09Sorry, die sind ja sogar bis zu 20 Jahre alt.
Man kann also sozusagen sagen: Topaktuell und Druckfrisch
BTC zu USD | 18.438,22 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.12.20 09:28:58
Beitrag Nr. 21.524 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.010.334 von neuflostein am 10.12.20 08:38:05
Zitat von neuflostein: Michael Saylor ist halt Hasadeur. Er geht eine "alles oder nichts" Wette auf Bitcoin ein. Das kann ja klappen, muss aber nicht. Ich persönlich finde das unverantwortlich, denn er riskiert den Fortbestand der Firma.

Nun ja, vielleicht klappt es ja und er wird gefeiert werden. Ich hab immer noch 3/10 Bitcoin und würde davon auch ein wenig profitieren.


Das Risiko ist halt lediglich Risiko für die Firma und nicht sein eigenes. Wenn es klappt, kassiert er sicherlich üppige Bonuszahlungen. Wenn es schief geht, war es leider nur das Geld der Aktionäre.
BTC zu USD | 18.427,67 
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.12.20 09:44:43
Beitrag Nr. 21.525 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.010.442 von GuentherFranz am 10.12.20 08:48:53
Zitat von GuentherFranz: Finde ich gut, dass Du mich nicht mit dem kriminellen Herrn M. Saylor gleichsetzt.

Siehe auch
https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/943518/0000935836140…
und
https://www.marketwatch.com/amp/story/guid/E20EEE23-BA27-472…
und hier auch verurteilt
https://www.sec.gov/news/press/2000-186.txt
https://www.forbes.com/2000/12/18/1218faces.html?sh=14dee89b…




Finde ich gut dass der liebe Günther Franz in der Firma investiert ist oder war,das Forum vergisst nichts:kiss::kiss::kiss:
BTC zu USD | 18.428,44 
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.12.20 09:51:37
Beitrag Nr. 21.526 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.011.075 von Subvers am 10.12.20 09:28:58
Zitat von Subvers:
Zitat von neuflostein: Michael Saylor ist halt Hasadeur. Er geht eine "alles oder nichts" Wette auf Bitcoin ein. Das kann ja klappen, muss aber nicht. Ich persönlich finde das unverantwortlich, denn er riskiert den Fortbestand der Firma.

Nun ja, vielleicht klappt es ja und er wird gefeiert werden. Ich hab immer noch 3/10 Bitcoin und würde davon auch ein wenig profitieren.


Das Risiko ist halt lediglich Risiko für die Firma und nicht sein eigenes. Wenn es klappt, kassiert er sicherlich üppige Bonuszahlungen. Wenn es schief geht, war es leider nur das Geld der Aktionäre.

Da bist Du schlecht informiert, ihm gehört die Firma mehrheitlich. Er muss auch kein Board fragen für seine schrägen Aktionen. Nur meine Meinung.
BTC zu USD | 18.456,13 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.12.20 10:05:23
Beitrag Nr. 21.527 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.010.886 von andyk73 am 10.12.20 09:18:47:laugh::laugh::laugh:
BTC zu USD | 18.419,78 
Avatar
10.12.20 10:19:14
Beitrag Nr. 21.528 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.010.838 von andyk73 am 10.12.20 09:16:09
Zitat von andyk73: Bis zu 10 Jahre alte Links zu posten ist echt beeindruckend.

Er ist ein von der SEC verurteilter Straftäter; also im Kapitalmarkt.
Da er hier seit Wochen bejubelt wird, offenbar ohne Kenntnis seiner kriminellen Vergangenheit, sind die Links für manche sicher wertvoll. Hab mir die Lobhudelei eigentlich schon zu lange angesehen. Nicht ohne Amüsement.

Hab nur darauf gewartet, dass irgendeiner diese unsäglich dumme Interview mit diesem Irrlicht Friedrich postet. Bingo. Musste ja kommen.

Lass mich noch dass, dass er mit dieser Vita ganz gut in die kriminelle Bitcoin Szene passt. Nur meine Meinung.
BTC zu USD | 18.434,16 
Avatar
10.12.20 10:40:55
Beitrag Nr. 21.529 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.011.537 von GuentherFranz am 10.12.20 09:51:37
Zitat von GuentherFranz:
Zitat von Subvers: ...

Das Risiko ist halt lediglich Risiko für die Firma und nicht sein eigenes. Wenn es klappt, kassiert er sicherlich üppige Bonuszahlungen. Wenn es schief geht, war es leider nur das Geld der Aktionäre.

Da bist Du schlecht informiert, ihm gehört die Firma mehrheitlich. Er muss auch kein Board fragen für seine schrägen Aktionen. Nur meine Meinung.


Taylor interessiert mich eigentlich wenig, insofern kann ich mit meinem Unwissen gut leben. Du bist doch aber long bei Microstrategy, oder nicht?
BTC zu USD | 18.431,34 
Avatar
10.12.20 11:14:39
Beitrag Nr. 21.530 ()
"Lass mich noch dass, dass er mit dieser Vita ganz gut in die kriminelle Bitcoin Szene passt."

Nun, da bist du ja ganz auf Linie unserer Polit-Oberen, die dieses Argument - was nachweislich nicht stimmt - auch anführen, wenn es um die Reduzierung des Tafelgeschäftes und des Bargeldverkehrs geht.
BTC zu USD | 18.231,36 
Avatar
10.12.20 11:37:23
Beitrag Nr. 21.531 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.011.390 von Bizcom am 10.12.20 09:44:43
Zitat von Bizcom:
Zitat von GuentherFranz: Finde ich gut, dass Du mich nicht mit dem kriminellen Herrn M. Saylor gleichsetzt.

Siehe auch
https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/943518/0000935836140…
und
https://www.marketwatch.com/amp/story/guid/E20EEE23-BA27-472…
und hier auch verurteilt
https://www.sec.gov/news/press/2000-186.txt
https://www.forbes.com/2000/12/18/1218faces.html?sh=14dee89b…




Finde ich gut dass der liebe Günther Franz in der Firma investiert ist oder war,das Forum vergisst nichts:kiss::kiss::kiss:



Da du dich ja mal wieder nicht äuserst,wie immer wenns unangenehm ist gleich noch die Quelle


GuentherFranz
schrieb am 21.09.20 22:14:40
Beitrag Nr. 19.612 ( 65.149.831
)
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.148.025 von andyk73 am 21.09.20 19:30:37Seit Ende 2008 im Depot. Kosteten damals 25 USD.

Wasser predigen und Wein trinken.scheinheilig halt,so kennt man den Guenther
BTC zu USD | 18.237,42 
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.12.20 13:33:01
Beitrag Nr. 21.532 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.013.397 von Bizcom am 10.12.20 11:37:23
Zitat von Bizcom:
Zitat von Bizcom: ...



Finde ich gut dass der liebe Günther Franz in der Firma investiert ist oder war,das Forum vergisst nichts:kiss::kiss::kiss:



Da du dich ja mal wieder nicht äuserst,wie immer wenns unangenehm ist gleich noch die Quelle


GuentherFranz
schrieb am 21.09.20 22:14:40
Beitrag Nr. 19.612 ( 65.149.831
)
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.148.025 von andyk73 am 21.09.20 19:30:37Seit Ende 2008 im Depot. Kosteten damals 25 USD.

Wasser predigen und Wein trinken.scheinheilig halt,so kennt man den Guenther

Wieso unangenehm? Nein, höchst angenehm wenn sich eine Aktie in meinem Portfolio in 12 Jahren mehr als ver10facht. Dazu noch steuerfei. Plus der Euro Hedge mit Devisen Kursgewinn von ca. 20%. Sehr gut.:laugh::laugh::laugh:
BTC zu USD | 18.255,25 
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.12.20 13:54:11
Beitrag Nr. 21.533 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.014.888 von GuentherFranz am 10.12.20 13:33:01
Zitat von GuentherFranz:
Zitat von Bizcom: ...


Da du dich ja mal wieder nicht äuserst,wie immer wenns unangenehm ist gleich noch die Quelle


GuentherFranz
schrieb am 21.09.20 22:14:40
Beitrag Nr. 19.612 ( 65.149.831
)
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.148.025 von andyk73 am 21.09.20 19:30:37Seit Ende 2008 im Depot. Kosteten damals 25 USD.

Wasser predigen und Wein trinken.scheinheilig halt,so kennt man den Guenther

Wieso unangenehm? Nein, höchst angenehm wenn sich eine Aktie in meinem Portfolio in 12 Jahren mehr als ver10facht. Dazu noch steuerfei. Plus der Euro Hedge mit Devisen Kursgewinn von ca. 20%. Sehr gut.:laugh::laugh::laugh:


Der Bitcoininvestor darf sich nicht mit kriminellen einlassen,der Günther schon:laugh::laugh::laugh:
BTC zu USD | 18.203,04 
Avatar
10.12.20 13:55:37
Beitrag Nr. 21.534 ()
Gold: JPMorgan sieht Wachablösung durch Bitcoin


Das wachsende Interesse institutioneller Anleger an der Kryptowährung Bitcoin wird zum Problem für Gold. Das behaupten die Analysten von JPMorgan (NYSE:JPM).

Die beliebte Cyberdevise testete zuletzt Rekordhochs, die sie vor gut drei Jahren erreicht hatte. Seit Jahresanfang ist Bitcoin um mehr als 150 Prozent oder 16.028 Dollar gestiegen.

Ein Grund für den massiven Preisanstieg der Cyberdevise war sicherlich die Aussicht darauf, dass Kryptowährungen zunehmend im Alltag der Menschen ankommen, insbesondere nachdem PayPal (NASDAQ:PYPL) Ende Oktober den Einstieg in das Geschäft mit Kryptos angekündigt hat. Kunden in den USA können so über die Paypal-Plattform Bitcoin und andere Kryptowährungen kaufen, verkaufen und sie aufbewahren.

Andere wiederum verweisen auf die enormen Mengen an Liquidität, die seit Beginn der Corona-Krise Mitte März durch die Notenbanken und Regierungen der Welt bereitgestellt und in die Märkte gepumpt wurden.

Zur gleichen Zeit sorgen sich viele Investoren vor der Rückkehr der Inflation. Das lässt sich insbesondere an der hohen Nachfrage nach inflationsgeschätzten Anleihen (NYSE:TIP) ablesen, aber auch an den steigenden Preisen für Gold und Bitcoin. Seit jeher gilt Gold als sicherer Hafen und Wertspeicher. Für die beliebte Kryptowährung sind diese Eigenschaften jedoch relativ neu.

Mehrere Bitcoin-Bullen bezeichnen die Cyber-Devise inzwischen als "digitales Gold". Der Grund: die starke Performance der Kryptowährung in der Corona-Krise.

Mit der wachsenden Beliebtheit der Kryptowährung nimmt auch der Druck auf institutionelle Anleger zu, Bitcoin als eine Art Diversifikation ins Portfolio zu integrieren.

Das könnte den Analysten von JPMorgan zufolge gut für Bitcoin, aber schlecht für Gold sein. Während die Bitcoin-Akzeptanz unter institutionellen Investoren gerade erst in den Kinderschuhen stecke, ist sie bei Gold bereits sehr ausgereift, schreiben die Experten.

Laut der US-Großbank flossen in den Bitcoin Trust des Fondsmanagers Grayscale gut 2 Milliarden Dollar seit Oktober. Aus den börsengehandelten Goldfonds sei dagegen viel Geld abgeflossen - insgesamt 7 Milliarden Dollar.

Die kurzfristigen Aussichten für Bitcoin seien zwar "nach unten gerichtet", doch mittel- bis langfristig seien die Analysten positiv gestimmt.

Der Grund dafür ist, dass institutionelle Investoren wie Investmentfonds immer noch kaum auf Bitcoin setzen, sagte JPMorgan und fügte hinzu, dass diejenigen, die Bitcoin kaufen - überwiegend wohlhabende Einzelpersonen und Family Offices - in der Regel ein Engagement von lediglich 1 bis 3 Prozent haben.

"Sollte sich diese mittel- bis längerfristige These als richtig erweisen, könnte der Goldpreis in den kommenden Jahren unter einem strukturellen Gegenwind leiden", so JPMorgan.

Jedoch warnen die Experten vor überzogener Euphorie. Angesichts überkaufter Marktbedingungen dürfte es kurzfristig zu Preisrückschlägen bei Bitcoin kommen.

Denn es ist ja schließlich so: geht das Momentum nach oben, springen andere Anleger auf den Zug auf. Schwache Hände hoffen auf enorme Kurssteigerungen auf kurze Sicht. Das heizt die Stimmung zunächst weiter an und führt zu weiter steigenden Preisen. Doch diese sich selbst erfüllenden Phasen können auch schnell drehen, wie sich im Dezember 2017 gezeigt hat.

Bitcoin hat seit Anfang Dezember gut 7 Prozent an Wert eingebüßt und wurde am Donnerstag gegen 11.10 Uhr 1 Prozent höher auf 18.272 Dollar gehandelt


https://de.investing.com/news/commodities-news/gold-jpmorgan…
BTC zu USD | 18.203,04 
Avatar
10.12.20 14:04:17
Beitrag Nr. 21.535 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.014.888 von GuentherFranz am 10.12.20 13:33:01Geil, Bitcoin hat in den letzten 12 Jahren um 7,5mio % zugelegt! Ebenso steuerfrei!!!

:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
BTC zu USD | 18.155,01 
Avatar
10.12.20 14:06:48
Beitrag Nr. 21.536 ()
Airbnb vollzieht Börsengang – kommt die Bitcoin-Integration?


https://www.btc-echo.de/schlagzeilen/airbnb-vollzieht-boerse…
BTC zu USD | 18.152,84 
Avatar
10.12.20 16:42:56
Beitrag Nr. 21.537 ()
short bei 18k verkauft :)

könnte sein dass wir jetzt nach oben bouncen!
BTC zu USD | 18.032,18 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.12.20 17:07:03
Beitrag Nr. 21.538 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.018.485 von BTC123 am 10.12.20 16:42:56naja, ich lass es lieber.

ERstmal flat
BTC zu USD | 18.118,65 
Avatar
10.12.20 22:13:29
Beitrag Nr. 21.539 ()
MassMutual Buys $100M in Bitcoin, Bets on Institutional Adoption With $5M NYDIG Stake


https://www.nasdaq.com/articles/massmutual-buys-%24100m-in-b…
BTC zu USD | 18.391,65 
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.12.20 23:01:56
Beitrag Nr. 21.540 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.024.299 von Bizcom am 10.12.20 22:13:29
Zitat von Bizcom: MassMutual Buys $100M in Bitcoin, Bets on Institutional Adoption With $5M NYDIG Stake


https://www.nasdaq.com/articles/massmutual-buys-%24100m-in-b…

Toll!!! 0,5 Tausendstel also 0,05% ihrer Investments. Das kann man dann mal als Marketing Gag einbuchen.
BTC zu USD | 18.357,17 
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.12.20 23:36:14
Beitrag Nr. 21.541 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.024.896 von GuentherFranz am 10.12.20 23:01:56
Zitat von GuentherFranz:
Zitat von Bizcom: MassMutual Buys $100M in Bitcoin, Bets on Institutional Adoption With $5M NYDIG Stake


https://www.nasdaq.com/articles/massmutual-buys-%24100m-in-b…

Toll!!! 0,5 Tausendstel also 0,05% ihrer Investments. Das kann man dann mal als Marketing Gag einbuchen.



Dann wäre es praktisch laut dem klugen Güenther besser eine Hinterhofgesellschaft investiert 30% ihrer Invests

Ich glaub du bist der Gag hier:laugh::laugh::laugh:
BTC zu USD | 18.327,74 
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.12.20 06:19:15
Beitrag Nr. 21.542 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.025.163 von Bizcom am 10.12.20 23:36:14
Zitat von Bizcom:
Zitat von GuentherFranz: ...
Toll!!! 0,5 Tausendstel also 0,05% ihrer Investments. Das kann man dann mal als Marketing Gag einbuchen.



Dann wäre es praktisch laut dem klugen Güenther besser eine Hinterhofgesellschaft investiert 30% ihrer Invests

Ich glaub du bist der Gag hier:laugh::laugh::laugh:

Also $100M ist wirklich sehr wenig. Der Blockchain Betrieb kostet über $500M im Monat. Also das fünffache. Mit diesem Marketing Gag hat MassMutual noch nicht mal eine Woche der Blockchain Kosten finanziert.
BTC zu USD | 17.943,19 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.12.20 06:33:30
Beitrag Nr. 21.543 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.025.898 von GuentherFranz am 11.12.20 06:19:15Deine so schön propagierten "Betriebskosten der Blockchain" waren gestern ganze 0,424 % des Transaktionsvolumens.

siehe auch:
https://www.blockchain.com/charts/cost-per-transaction-perce…
BTC zu USD | 17.912,38 
Avatar
11.12.20 06:50:55
Beitrag Nr. 21.544 ()
Letztlich entscheiden große institutionelle Anleger und Staaten, ob etwas werthaltig ist. Diese haben bereits mit dem Daumen nach oben gezeigt.

Nun könnte es natürlich sein, dass die alle ein bisschen blöd im Kopf sind und die Lage nicht durchblicken, wie GuentherFranz das tut. Es bliebe damit aber offen weshalb sie so reich sind und GuentherFranz so arm und ist deshalb nicht sehr wahrscheinlich.
BTC zu USD | 17.876,70 
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.12.20 08:28:31
Beitrag Nr. 21.545 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.025.985 von Subvers am 11.12.20 06:50:55Natürlich, deswegen verkaufen jetzt die HODLer ihre ollen Bitcoin

https://decrypt.co/50869/long-term-bitcoin-holders-are-selli…
BTC zu USD | 17.804,36 
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.12.20 08:48:44
Beitrag Nr. 21.546 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.026.897 von GuentherFranz am 11.12.20 08:28:31
Zitat von GuentherFranz: Natürlich, deswegen verkaufen jetzt die HODLer ihre ollen Bitcoin

https://decrypt.co/50869/long-term-bitcoin-holders-are-selli…



Nö,wegen der Charttechnik

Die steigen demnächst langsam wieder ein
BTC zu USD | 17.738,79 
Avatar
11.12.20 09:16:49
Beitrag Nr. 21.547 ()
Zurücklehnen und auf einen Rückgang auf 10.000 hoffen. Dann kann man relativ ungefährdet wieder rein denke ich.

Geduld ist die wichtigste Eigenschaft an der Börse.
BTC zu USD | 17.905,72 
Avatar
11.12.20 10:07:23
Beitrag Nr. 21.548 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.026.897 von GuentherFranz am 11.12.20 08:28:31Ich denke du bist so ein großer Aktienanleger?
Da sollte dir "Gewinnmitnahmen" doch ein Begriff sein.
Manche Leute verkaufen halt, um dann zu gesunkenen Preisen (vielleicht sogar in größerer Stückzahl) wieder zu kaufen.
BTC zu USD | 17.873,67 
Avatar
11.12.20 10:55:48
Beitrag Nr. 21.549 ()
glaube derzeit ist es wirklich besser mal gewinne mitzunehmen und evtl unten wieder einsteigen...
BTC zu USD | 17.771,32 
Avatar
11.12.20 12:20:21
Beitrag Nr. 21.550 ()
Es sieht nicht gut aus an den Märkten, der harte Lockdown kommt und die Impfstoffeuphorie war übertrieben, der Winter 20/21 wird knallhart und Millionen erkranken wahrscheinlich und Zehntausende sterben voraussichtlich allein in Deutschland.
BTC zu USD | 17.704,05 
Avatar
11.12.20 12:27:46
Beitrag Nr. 21.551 ()
Ich hab jetzt nochmal Zertis verkauft, wir kriegen eine saftige Korrektur, alle Assets tauchen nochmal ab. Aktien müssen auch dringend Luft ablassen.

Ich hab jetzt ordentlich Cash aufgebaut mit dem Verkauf von den BTC Zertis. Hab daneben noch Scotiabank, ING und die olle Reckitt Benckiser verkauft. Jetzt sollte alles bitte orgendlich korrigieren und ich steige weiter unten wieder ein.
BTC zu USD | 17.695,04 
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.12.20 12:46:44
Beitrag Nr. 21.552 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.884.548 von ratte177 am 30.11.20 09:42:33
Zitat von ratte177: Ich rechne mit 35K bis Weihnachten :cool:
Wer jetzt immer noch nicht die Zeichen erkennt ist selber schuld.

Jetzt aber feste ins Bitcoin Ponzi einzahlen, sonst wird das nichts bis zum Fest!
BTC zu USD | 17.650,24 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.12.20 13:13:21
Beitrag Nr. 21.553 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.031.517 von GuentherFranz am 11.12.20 12:46:44
Zitat von GuentherFranz:
Zitat von ratte177: Ich rechne mit 35K bis Weihnachten :cool:
Wer jetzt immer noch nicht die Zeichen erkennt ist selber schuld.

Jetzt aber feste ins Bitcoin Ponzi einzahlen, sonst wird das nichts bis zum Fest!


Ich bin jetzt mehr oder weniger ausgezahlt worden vom Ponzi, bin bis jetzt zufrieden mit dem System. Ein paar Tausender sind dabei rumgekommen. Hatte mir zwar mehr erhofft, aber da geht ja vielleicht noch mehr. Erstmal aber abwärts, befürchte ich.
BTC zu USD | 17.646,09 
Avatar
11.12.20 13:17:30
Beitrag Nr. 21.554 ()
Ich denke gefährlich wirds erst, wenn GuentherFranz kauft.
BTC zu USD | 17.674,17 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.12.20 13:44:25
Beitrag Nr. 21.555 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.031.175 von neuflostein am 11.12.20 12:27:46
Zitat von neuflostein: Ich hab jetzt ordentlich Cash aufgebaut mit dem Verkauf von den BTC Zertis. Jetzt sollte alles bitte orgendlich korrigieren und ich steige weiter unten wieder ein.

:confused: Wo genau steigst Du wieder ein? Bei welchem Preis?
BTC zu USD | 17.798,57 
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.12.20 14:31:15
Beitrag Nr. 21.556 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.032.033 von Subvers am 11.12.20 13:17:30Wenn Günni kauft dann steht der BTC bei 50.000 (2021).

Aber dann wisst ihr wirklich das Top ist erreicht!

🤣
BTC zu USD | 17.873,52 
Avatar
11.12.20 14:31:33
Beitrag Nr. 21.557 ()
GAP is zu oder ?

grüßle
BTC zu USD | 17.871,95 
Avatar
11.12.20 14:32:09
Beitrag Nr. 21.558 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.032.411 von Gruenfeld am 11.12.20 13:44:25schwierig zu sagen.

Gibt mehrere Marken nach unten

17.1
16.5
13.8
BTC zu USD | 17.892,49 
Avatar
11.12.20 14:54:25
Beitrag Nr. 21.559 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.032.411 von Gruenfeld am 11.12.20 13:44:25
Zitat von Gruenfeld:
Zitat von neuflostein: Ich hab jetzt ordentlich Cash aufgebaut mit dem Verkauf von den BTC Zertis. Jetzt sollte alles bitte orgendlich korrigieren und ich steige weiter unten wieder ein.

:confused: Wo genau steigst Du wieder ein? Bei welchem Preis?



Keine Ahnung, bin kein Chartist. Ich kaufe, wenn es nochmal auf unter 15k fällt. Wenn es nicht fällt hab ich immer noch ein wenig, damit ich mich nicht ärgere.
BTC zu USD | 17.937,87 
Avatar
11.12.20 15:15:17
Beitrag Nr. 21.560 ()
Bei uns kommt immer der Dip unter 18k und wenn die Amis aufstehen, kaufen sie alles sofort zurück bis auf 18.5k. Das geht schon die ganze Woche so.
BTC zu USD | 18.014,37 
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.12.20 20:03:25
Beitrag Nr. 21.561 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.033.743 von Newton261 am 11.12.20 15:15:17
Zitat von Newton261: Bei uns kommt immer der Dip unter 18k und wenn die Amis aufstehen, kaufen sie alles sofort zurück bis auf 18.5k. Das geht schon die ganze Woche so.

Die Amis schlafen aber lange heute. :laugh:
BTC zu USD | 18.032,82 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.12.20 07:28:02
Beitrag Nr. 21.562 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.038.024 von GuentherFranz am 11.12.20 20:03:25
Zitat von GuentherFranz:
Zitat von Newton261: Bei uns kommt immer der Dip unter 18k und wenn die Amis aufstehen, kaufen sie alles sofort zurück bis auf 18.5k. Das geht schon die ganze Woche so.

Die Amis schlafen aber lange heute. :laugh:


BTC zu USD | 18.361,75 
Avatar
12.12.20 07:36:57
Beitrag Nr. 21.563 ()
Wird BTC bald von großen Finanzinstituten am Repomarkt benutzt?

Die Blockchain-Technologie kommt jetzt genau dafür in einem Projekt von JPMorgan zum Einsatz. Goldman Sachs hat sich schon zur Teilnahme an diesem Projekt angemeldet.

https://www.btc-echo.de/schlagzeilen/jpmorgan-setzt-ein-zeic…
BTC zu USD | 18.316,22 
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.12.20 07:44:32
Beitrag Nr. 21.564 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.041.042 von andyk73 am 12.12.20 07:36:57Nein, mit Sicherheit nicht! Du verwechselst BTC mit Blockchain.
BTC zu USD | 18.307,60 
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.12.20 08:13:04
Beitrag Nr. 21.565 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.041.066 von GuentherFranz am 12.12.20 07:44:32Hast dir aber wieder schnell einen Like selber gegeben.
:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
Ist in meinem Post für normal denkende Mensch eindeutig erkennbar, das ich mit nichten BTC mit der Blockchain verwechsle.

Es passt halt nicht in das Shit Bashing Marketing, das immer mehr große Finanzinstitute die Blockchain-Technologie benutzen. Denn je mehr die Blockchain-Technologie in der Finanzbranche implementiert wird, um so einfach wird auch die Implementierung von BTC in dieser, schließlich muss ja erstmal die Technologie vorhanden sein, um BTC oder andere Cryptos einsetzen zu können.
(ist aber nur meine Meinung)

Mit der Investition von Massachusetts Mutual Life Insurance Company ist jetzt auch ein Versicherungskonzern in den Crypto-Space eingetreten. Die haben auch gleich noch ne Minderheitsbeteiligung an NYDIG erworben. NYDIG ist ein Tochterunternehmen des Investment-Riesen Stoneridge, das BTC-Dienstleistungen für institutionelle Kunden anbietet.

https://www.btc-echo.de/schlagzeilen/us-versicherer-steigt-g…
BTC zu USD | 18.337,77 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.12.20 08:25:56
Beitrag Nr. 21.566 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.041.174 von andyk73 am 12.12.20 08:13:04Da irrst Du Dich erneut. Die Anwendung einer Blockchain Technologie unterstützt mitnichten BTC.
BTC zu USD | 18.351,01 
Avatar
12.12.20 09:36:45
Beitrag Nr. 21.567 ()
Und wieder ein verlorener Tag im Leben des GuentherFranz :laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
BTC zu USD | 18.356,12 
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.12.20 09:48:23
Beitrag Nr. 21.568 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.041.723 von Bizcom am 12.12.20 09:36:45Sehe ich anders. Herr Klemt lädt hier regelmäßig seinen Bitcoin Marketing Bullshit ab und garniert den Unsinn noch mit persönlichen Schlussfolgerungen die ebenso falsch sind. Also Unsinn im Quadrat. Ich finde es wichtig, darauf hinzuweisen.
BTC zu USD | 18.352,94 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.12.20 10:20:12
Beitrag Nr. 21.569 ()
Niall Ferguson Wants To See Bitcoin In The US Financial System


https://cryptocoin.news/cryptocurrency/niall-ferguson-wants-to-see-bitcoin-in-the-us-financial-system-51081/
BTC zu USD | 18.424,97 
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.12.20 10:35:15
Beitrag Nr. 21.570 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.041.930 von Bizcom am 12.12.20 10:20:12Ich würde mich eher an der zukünftigen Finanzministerin orientieren, und die mag keine Bitcoin und warnt davor
https://www.forbes.com/sites/billybambrough/2020/12/01/new-u…
BTC zu USD | 18.467,31 
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.12.20 11:05:53
Beitrag Nr. 21.571 ()
Nazistische Menschen haben noch nie viel auf die Meinungen und Schlussfolgerungen anderer Menschen gegeben, denn für solche Menschen zählt nur ihre eigene Meinung und Einstellung. Diese propagieren sie auch 24 h täglich am laufenden Band.
BTC zu USD | 18.458,76 
Avatar
12.12.20 11:06:32
Beitrag Nr. 21.572 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.042.038 von GuentherFranz am 12.12.20 10:35:15
Zitat von GuentherFranz: Ich würde mich eher an der zukünftigen Finanzministerin orientieren, und die mag keine Bitcoin und warnt davor
https://www.forbes.com/sites/billybambrough/2020/12/01/new-u…


Warum wird der Bitcoin Preis weiter steigen Guenther ?

Du möchtest diese einfache Frage nicht beantworten.
Die Antwort ist ganz einfach.
BTC zu USD | 18.458,76 
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.12.20 11:10:55
Beitrag Nr. 21.573 ()
Blockchain News
Warum Bitcoin die Dominanz des US-Dollars und die Federal Reserve bedroht hat



Blockchain News
Warum Bitcoin die Dominanz des US-Dollars und die Federal Reserve bedroht hat
BTC zu USD | 18.426,71 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.12.20 11:50:16
Beitrag Nr. 21.574 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.042.269 von Robota am 12.12.20 11:06:32Du stellt die falsche Frage. Interessant ist vielmehr, wie lange die Behörden den kriminellen Treiben noch zuschauen. Siehe auch
https://www.forbes.com/sites/billybambrough/2020/10/12/us-de…

Das bestätigt eher das Bitcoin Kursziel Null. Meiner Meinung nach.
BTC zu USD | 18.416,21 
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.12.20 12:44:25
Beitrag Nr. 21.575 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.042.314 von Bizcom am 12.12.20 11:10:55
Zitat von Bizcom: Blockchain News
Warum Bitcoin die Dominanz des US-Dollars und die Federal Reserve bedroht hat



Blockchain News
Warum Bitcoin die Dominanz des US-Dollars und die Federal Reserve bedroht hat




https://zephyrnet.com/de/warum-Bitcoin-uns-die-Dominanz-des-…
BTC zu USD | 18.477,65 
Avatar
12.12.20 12:52:14
Beitrag Nr. 21.576 ()
Das OCC konzentriert sich darauf, Bitcoin und Crypto nicht zu töten, sagt der amtierende Comptroller Brian Broo

Brooks merkte an, dass die Position der Agentur darin besteht, einen ausgewogenen Ansatz zu verfolgen, damit sowohl die Aufsichtsbehörden als auch die Investoren in diesem Bereich mitgenommen werden. Der OCC-Chef antwortete auch auf eine Frage, ob bis zum Ende der Trump-Administration weitere Vorschriften für den Kryptoraum eingeführt werden sollen. Brooks antwortete mit den Worten, dass es in den kommenden Tagen viele positive Nachrichten aus dem Weißen Haus geben werde, und ein Großteil davon werde sich um Banken, Blockchain und digitale Währungen drehen.


https://zephyrnet.com/de/Das-Occ-konzentriert-sich-darauf%2C…
BTC zu USD | 18.488,18 
Avatar
12.12.20 13:12:44
Beitrag Nr. 21.577 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.042.641 von GuentherFranz am 12.12.20 11:50:16
Zitat von GuentherFranz: Du stellt die falsche Frage. Interessant ist vielmehr, wie lange die Behörden den kriminellen Treiben noch zuschauen. Siehe auch
https://www.forbes.com/sites/billybambrough/2020/10/12/us-de…

Das bestätigt eher das Bitcoin Kursziel Null. Meiner Meinung nach.



Du bist so der Klassenclown...selten so gelacht, Nullchecker! 💩

Nur noch peinlich, dein Gesabbel🤣
BTC zu USD | 18.490,30 
Avatar
12.12.20 13:16:53
Beitrag Nr. 21.578 ()
:eek::eek::eek:

Es gibt jetzt einen Thread auf WO, wo man seinen "Senf" zu BTC 0,00 $ abgeben kann:

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1336136-1-10/bit…
BTC zu USD | 18.477,09 
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.12.20 13:31:18
Beitrag Nr. 21.579 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.041.771 von GuentherFranz am 12.12.20 09:48:23
Zitat von GuentherFranz: Sehe ich anders. Herr Klemt lädt hier regelmäßig seinen Bitcoin Marketing Bullshit ab und garniert den Unsinn noch mit persönlichen Schlussfolgerungen die ebenso falsch sind. Also Unsinn im Quadrat. Ich finde es wichtig, darauf hinzuweisen.



Kenne keinen Herr Klempt,scheint aber so dass er ziemlich viel Ahnung hat
BTC zu USD | 18.490,91 
Avatar
12.12.20 20:36:37
Beitrag Nr. 21.580 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.042.641 von GuentherFranz am 12.12.20 11:50:16
Zitat von GuentherFranz: Du stellt die falsche Frage. Interessant ist vielmehr, wie lange die Behörden den kriminellen Treiben noch zuschauen. Siehe auch
https://www.forbes.com/sites/billybambrough/2020/10/12/us-de…

Das bestätigt eher das Bitcoin Kursziel Null. Meiner Meinung nach.


Wieviele Nullen müssen noch angehängt werden bis du es kapierst ?
BTC zu USD | 18.761,98 
Avatar
12.12.20 23:39:48
Beitrag Nr. 21.581 ()
Ich glaube unser Günther in Bitcoin selbst mächtig investiert ist. Er stellt sich halt nur so an um seine Bedenken auszuräumen und stellt durch seine Postings hier in umgekehrter Weise eigentlich Fragen. Würde hier jeder wissen das er investiert ist, würde ihm schon längst keiner mehr acht geben.

Deshalb verschwindet er hier auch nicht weil er zu seinen entgegengesetzten Fragen immer eine Antwort erhält.
BTC zu USD | 18.870,09 
Avatar
13.12.20 12:15:08
Beitrag Nr. 21.582 ()
Unheimlich stark am Wochenende, bin gespannt, ob das innerhalb der Handelswoche verteidigt werden kann.
BTC zu USD | 19.262,15 
Avatar
13.12.20 12:49:39
Beitrag Nr. 21.583 ()
BTC zu USD | 19.263,37 
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.12.20 13:22:32
Beitrag Nr. 21.584 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.043.328 von Mike-Foxtrott am 12.12.20 13:16:53Gerade gelesen - mega Thread 😂👏
BTC zu USD | 19.281,33 
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.12.20 13:45:11
Beitrag Nr. 21.585 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.048.819 von schneisim am 13.12.20 12:49:39oh oh

"Laut Studienautor Keita Masui ist die Persönlichkeit von Menschen, die zu Trolling neigen, von der sogenannten "Dunklen Tetrade" geprägt. Diese besteht aus vier psychologischen Faktoren: Einer davon ist Sadismus, also die Lust daran, anderen Menschen Leid zuzufügen. Psychopathie ist ein weiterer Faktor, sie bedeutet geringe Empathie für andere. Narzissmus ist auch Teil der Tetrade und meint ein Selbstbild, das einen Menschen über sein Umfeld erhebt. Ebenfalls entscheidend ist Machiavellismus, also eine Neigung zu manipulativem Verhalten.

Internet-Trolle werden Opfer ihrer Einsamkeit | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11657922-internet…
BTC zu USD | 19.387,33 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.12.20 14:25:56
Beitrag Nr. 21.586 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.049.117 von Ruehrwerk am 13.12.20 13:45:11
Zitat von Ruehrwerk: oh oh

"Laut Studienautor Keita Masui ist die Persönlichkeit von Menschen, die zu Trolling neigen, von der sogenannten "Dunklen Tetrade" geprägt. Diese besteht aus vier psychologischen Faktoren: Einer davon ist Sadismus, also die Lust daran, anderen Menschen Leid zuzufügen. Psychopathie ist ein weiterer Faktor, sie bedeutet geringe Empathie für andere. Narzissmus ist auch Teil der Tetrade und meint ein Selbstbild, das einen Menschen über sein Umfeld erhebt. Ebenfalls entscheidend ist Machiavellismus, also eine Neigung zu manipulativem Verhalten.

Internet-Trolle werden Opfer ihrer Einsamkeit | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11657922-internet…


An wen muss ich jetzt dabei denken?

Aktivste Nutzer zu BTC zu USD

Nutzer Beiträge

guentherfranz 1179



😂
BTC zu USD | 19.398,54 
Avatar
13.12.20 15:23:11
Beitrag Nr. 21.587 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.048.997 von LongTermForever am 13.12.20 13:22:32
Zitat von LongTermForever: Gerade gelesen - mega Thread 😂👏



:eek:
Es sind dort im Thread, neue Erkenntnisse aufgetaucht, dass der Bitcoin tatsächlich bald
0,00 nix.... wert sein wird!

Larry Fink
Ray Dalio
Marc Faber

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1336136-1-10/bit…
BTC zu USD | 19.349,64 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.12.20 16:15:56
Beitrag Nr. 21.588 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.049.684 von Mike-Foxtrott am 13.12.20 15:23:11Legendär!

Als würde Franz höchstpersönlich seinen aus Elfenbein geschnitzten Füllfeder in diesem Thread schwingen 😂
BTC zu USD | 19.218,86 
Avatar
14.12.20 08:56:24
Beitrag Nr. 21.589 ()
Gefangen zwischen weitgehend krimineller Nutzung und den Interessen der BTC Miner ist Bitcoin zum Ponzi Schema degeneriert.

Siehe auch
https://www.seattletimes.com/opinion/bitcoin-is-basically-a-…

Die Meinungsmacher des Bitcoin Bullshit Marketings pflegen allerdings den Kult vom Investment inmitten paranoider Fantasien von bösen Notenbanken und Regierungen, die das Geld der Bürger stehlen. Grotesk ist, dass die Bitcoin Gläubigen stattdessen andauernd von privaten Hackern bestohlen werden und das offensichtlich besser finden.

Siehe auch
https://www.internetworld.de/sonstiges/bitcoin/blockchain-ha…

Jedes Ponzi Schema endet bei Null. So auch Bitcoin.

Ist natürlich nur meine bescheidene Meinung.
BTC zu USD | 19.149,86 
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.12.20 09:46:14
Beitrag Nr. 21.590 ()
Die Trolle trollen besonders "drollig" in der Vorweihnachtszeit.
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11657922-internet…
BTC zu USD | 19.208,05 
Avatar
14.12.20 10:37:27
Beitrag Nr. 21.591 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.053.755 von GuentherFranz am 14.12.20 08:56:24Die Mär der weitgehend kriminellen Nutzung ist lange klar widerlegt.

Mining-Konzentration ist aktuell ein Thema, stimmt.

Keiner spricht von Raub durch Notenbanken, die starke Geldschöpfung birgt jedoch massive (Inflations)Risiken.
BTC zu USD | 19.148,67 
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.12.20 11:26:30
Beitrag Nr. 21.592 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.055.234 von LongTermForever am 14.12.20 10:37:27
Zitat von LongTermForever: Die Mär der weitgehend kriminellen Nutzung ist lange klar widerlegt.

....

Hast Du dafür Belege?
BTC zu USD | 19.160,18 
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.12.20 13:02:17
Beitrag Nr. 21.593 ()
Wer kein Bitcoin haben will kann PSG und Juventus Token kaufen, die FOMO beginnt erst noch


..............


Introducing Juventus and Paris Saint-Germain Fan Tokens on Binance Launchpool! Farm JUV and PSG tokens By Staking BNB, BUSD & CHZ Tokens
Binance
2020-12-14 12:00
Fellow Binancians,
Binance is excited to announce the 9th and 10th projects on Binance Launchpool - Juventus (JUV) and Paris Saint-Germain (PSG) Football Club Fan Tokens!
Users will be able to stake their BNB, BUSD and CHZ tokens into separate pools to farm JUV and PSG tokens over 30 days, with farming starting from 2020/12/15 0:00 AM (UTC).
Binance will then list JUV and PSG into the innovation zone at 2020/12/21 6:00 AM (UTC) and open trading with JUV/BTC, JUV/BUSD, JUV/USDT, PSG/BTC, PSG/BUSD and PSG/USDT trading pairs.
Launchpool Details:

Juventus Fan Token (JUV)
Total Token Supply: 20,000,000 JUV
Launchpool token rewards: 210,084 JUV (1.05% of Total Token Supply)
Current Circulating Supply: 1,315,907 JUV (6.58% of Total Token Supply)
Staking Terms: No upper limit. No KYC required.
Paris Saint-Germain Fan Tokens (PSG)
Total Token Supply: 20,000,000 PSG
Launchpool token rewards: 179,641 PSG (0.90% of Total Token Supply)
Current Circulating Supply: 1,288,396 PSG (6.44% of Total Token Supply)
Staking Terms: No upper limit. No KYC required.
BTC zu USD | 19.100,67 
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.12.20 13:29:10
Beitrag Nr. 21.594 ()
BTC zu USD | 19.116,29 
Avatar
14.12.20 13:29:37
Beitrag Nr. 21.595 ()
Kommen die 20k diese Woche?
BTC zu USD | 19.120,30 
Avatar
14.12.20 13:48:12
Beitrag Nr. 21.596 ()
Ne, prallt wieder ab. Denke ich.
BTC zu USD | 19.085,60 
Avatar
14.12.20 15:12:48
Beitrag Nr. 21.597 ()
U.S. Department of Justice on Cryptocurrencies:
https://www.justice.gov/ag/page/file/1326061/download

Dort stellt man fest, das Kryptowährungen innovativ sind.
Es wird im Folgenden zwischen legitimen und illegitimen Anwendungsfällen unterscheiden.
Individuen welche illegitime Absichten verfolgen, wird der Kampf angesagt.

Damit werden Kryptowährungen als Wertträger vom U.S.DoJ anerkannt und durch konsequente Strafverfolgung von Missbrauch noch sicherer gemacht.

Wohlgemerkt wird kriminellen Kräften im Misbrauchsfall und nicht der Kryptowährung selbst der Kampf angesagt!
BTC zu USD | 19.153,84 
Avatar
14.12.20 15:50:39
Beitrag Nr. 21.598 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.055.840 von GuentherFranz am 14.12.20 11:26:30So einen Nonsens belege ich aus Zeitmangel nicht noch.

Es gibt im Web duzende Studien zu dem Thema die einen Anteil von 1-2% nennen. Gerne selbst recherchieren.
BTC zu USD | 19.160,20 
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.12.20 16:31:08
Beitrag Nr. 21.599 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.053.755 von GuentherFranz am 14.12.20 08:56:24
Zitat von GuentherFranz: Gefangen zwischen weitgehend krimineller Nutzung und den Interessen der BTC Miner ist Bitcoin zum Ponzi Schema degeneriert.

Siehe auch
https://www.seattletimes.com/opinion/bitcoin-is-basically-a-…
...
Ist natürlich nur meine bescheidene Meinung.


Ziemlicher Käse, der geteilte Artikel. Zudem schon annähernd zwei Jahre alt. Als der Artikel veröffentlicht wurde, stand der Bitcoin bei 10166$. Der Autor, ein Kolumnist, beginnt mit: „The other day my barber asked me whether he should put all his money in bitcoin....“ und endet damit, dass er seinem Friseur rät: „...So no, my barber shouldn’t buy bitcoin.“
Ich hoffe, der Friseur hat genau das Gegenteil gemacht, was ihm der vermeintliche Experte geraten hat. Dann hat er seinen Einsatz heute nämlich fast verdoppelt.
Gut, dass Günther seinen Beitrag wenigstens als seine eigene „bescheidene“ Meinung kennzeichnet. Was soviel heißt, dass sie genauso wenig von allgemeinem Interesse und informativen Mehrwert ist, wie der link, den er gepostet hat.
BTC zu USD | 19.252,83 
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.12.20 16:36:09
Beitrag Nr. 21.600 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.057.022 von clonecrash am 14.12.20 13:02:17
Zitat von clonecrash: Wer kein Bitcoin haben will kann PSG und Juventus Token kaufen, die FOMO beginnt erst noch


..............


Introducing Juventus and Paris Saint-Germain Fan Tokens on Binance Launchpool! Farm JUV and PSG tokens By Staking BNB, BUSD & CHZ Tokens
Binance
2020-12-14 12:00
Fellow Binancians,
Binance is excited to announce the 9th and 10th projects on Binance Launchpool - Juventus (JUV) and Paris Saint-Germain (PSG) Football Club Fan Tokens!
Users will be able to stake their BNB, BUSD and CHZ tokens into separate pools to farm JUV and PSG tokens over 30 days, with farming starting from 2020/12/15 0:00 AM (UTC).
Binance will then list JUV and PSG into the innovation zone at 2020/12/21 6:00 AM (UTC) and open trading with JUV/BTC, JUV/BUSD, JUV/USDT, PSG/BTC, PSG/BUSD and PSG/USDT trading pairs.
Launchpool Details:

Juventus Fan Token (JUV)
Total Token Supply: 20,000,000 JUV
Launchpool token rewards: 210,084 JUV (1.05% of Total Token Supply)
Current Circulating Supply: 1,315,907 JUV (6.58% of Total Token Supply)
Staking Terms: No upper limit. No KYC required.
Paris Saint-Germain Fan Tokens (PSG)
Total Token Supply: 20,000,000 PSG
Launchpool token rewards: 179,641 PSG (0.90% of Total Token Supply)
Current Circulating Supply: 1,288,396 PSG (6.44% of Total Token Supply)
Staking Terms: No upper limit. No KYC required.


Gibt es dafür einen Link? Das wäre nett!
BTC zu USD | 19.225,23 
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.12.20 16:44:39
Beitrag Nr. 21.601 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.060.370 von Ifffan am 14.12.20 16:36:09
Zitat von Ifffan:
Zitat von clonecrash: Wer kein Bitcoin haben will kann PSG und Juventus Token kaufen, die FOMO beginnt erst noch


..............


Introducing Juventus and Paris Saint-Germain Fan Tokens on Binance Launchpool! Farm JUV and PSG tokens By Staking BNB, BUSD & CHZ Tokens
Binance
2020-12-14 12:00
Fellow Binancians,
Binance is excited to announce the 9th and 10th projects on Binance Launchpool - Juventus (JUV) and Paris Saint-Germain (PSG) Football Club Fan Tokens!
Users will be able to stake their BNB, BUSD and CHZ tokens into separate pools to farm JUV and PSG tokens over 30 days, with farming starting from 2020/12/15 0:00 AM (UTC).
Binance will then list JUV and PSG into the innovation zone at 2020/12/21 6:00 AM (UTC) and open trading with JUV/BTC, JUV/BUSD, JUV/USDT, PSG/BTC, PSG/BUSD and PSG/USDT trading pairs.
Launchpool Details:

Juventus Fan Token (JUV)
Total Token Supply: 20,000,000 JUV
Launchpool token rewards: 210,084 JUV (1.05% of Total Token Supply)
Current Circulating Supply: 1,315,907 JUV (6.58% of Total Token Supply)
Staking Terms: No upper limit. No KYC required.
Paris Saint-Germain Fan Tokens (PSG)
Total Token Supply: 20,000,000 PSG
Launchpool token rewards: 179,641 PSG (0.90% of Total Token Supply)
Current Circulating Supply: 1,288,396 PSG (6.44% of Total Token Supply)
Staking Terms: No upper limit. No KYC required.


Gibt es dafür einen Link? Das wäre nett!


wenn du ein Binance Login hast, ist das im Dashboard.
BTC zu USD | 19.228,13 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.12.20 16:46:55
Beitrag Nr. 21.602 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.060.370 von Ifffan am 14.12.20 16:36:09
Zitat von Ifffan:
Zitat von clonecrash: Wer kein Bitcoin haben will kann PSG und Juventus Token kaufen, die FOMO beginnt erst noch


..............


Introducing Juventus and Paris Saint-Germain Fan Tokens on Binance Launchpool! Farm JUV and PSG tokens By Staking BNB, BUSD & CHZ Tokens
Binance
2020-12-14 12:00
Fellow Binancians,
Binance is excited to announce the 9th and 10th projects on Binance Launchpool - Juventus (JUV) and Paris Saint-Germain (PSG) Football Club Fan Tokens!
Users will be able to stake their BNB, BUSD and CHZ tokens into separate pools to farm JUV and PSG tokens over 30 days, with farming starting from 2020/12/15 0:00 AM (UTC).
Binance will then list JUV and PSG into the innovation zone at 2020/12/21 6:00 AM (UTC) and open trading with JUV/BTC, JUV/BUSD, JUV/USDT, PSG/BTC, PSG/BUSD and PSG/USDT trading pairs.
Launchpool Details:

Juventus Fan Token (JUV)
Total Token Supply: 20,000,000 JUV
Launchpool token rewards: 210,084 JUV (1.05% of Total Token Supply)
Current Circulating Supply: 1,315,907 JUV (6.58% of Total Token Supply)
Staking Terms: No upper limit. No KYC required.
Paris Saint-Germain Fan Tokens (PSG)
Total Token Supply: 20,000,000 PSG
Launchpool token rewards: 179,641 PSG (0.90% of Total Token Supply)
Current Circulating Supply: 1,288,396 PSG (6.44% of Total Token Supply)
Staking Terms: No upper limit. No KYC required.


Gibt es dafür einen Link? Das wäre nett!


unter

New Crypto Listings

https://www.binance.com/en/support/announcement
BTC zu USD | 19.230,87 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.12.20 16:54:53
Beitrag Nr. 21.603 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.060.241 von MicheliX am 14.12.20 16:31:08Der Autor den Du als Kolumnist bezeichnest, offensichtlich peinlich abwertend gemeint, ist zufällig Paul Krugman, ein US-amerikanischer Ökonom. Professor für Volkswirtschaftslehre an der Princeton University, Centenary Professor an der London School of Economics, Träger des Alfred-Nobel-Gedächtnispreises für Wirtschaftswissenschaften 2008.

Da sich die letzten zwei Jahre am Bitcoin nichts geändert hat, außer dauernd der Preis, ist seine Kolumne unverändert aktuell. Die Fachschaft hat Bitcoin übrigens längst abgehakt.

Nur meine Meinung :)
BTC zu USD | 19.196,11 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.12.20 17:29:13
Beitrag Nr. 21.604 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.060.715 von GuentherFranz am 14.12.20 16:54:531998
«Das Internet wird nicht mehr Einfluss haben auf die Wirtschaft, als das Faxgerät.»
Paul Krugman, Nobelpreisträger und NY-Times-Kolumnist

:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:

Zitat von GuentherFranz: Der Autor den Du als Kolumnist bezeichnest, offensichtlich peinlich abwertend gemeint, ist zufällig Paul Krugman, ein US-amerikanischer Ökonom. Professor für Volkswirtschaftslehre an der Princeton University, Centenary Professor an der London School of Economics, Träger des Alfred-Nobel-Gedächtnispreises für Wirtschaftswissenschaften 2008.

Da sich die letzten zwei Jahre am Bitcoin nichts geändert hat, außer dauernd der Preis, ist seine Kolumne unverändert aktuell. Die Fachschaft hat Bitcoin übrigens längst abgehakt.

Nur meine Meinung :)
BTC zu USD | 19.142,24 
Avatar
14.12.20 17:37:35
Beitrag Nr. 21.605 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.060.715 von GuentherFranz am 14.12.20 16:54:53
Zitat von GuentherFranz: Der Autor den Du als Kolumnist bezeichnest, offensichtlich peinlich abwertend gemeint, ist zufällig Paul Krugman, ein US-amerikanischer Ökonom. Professor für Volkswirtschaftslehre an der Princeton University...

Wenn Du Dich ein wenig mehr mit Paul Krugman beschäftigt hättest, wüsstest Du, dass er nicht mehr in Primceton, sonder seit 2015 an der City University of New York ist. Aber das nur nebenbei. Und neben der unten erwähnten Fehleinschätzung zum Internet, lag er auch mit den Griechen bzgl. EU Austritt falsch und auf den von ihm prognostizierten Staatsbankrott von Österreich warten wir nun auch schon seit zehn Jahren.
Aber wie so oft mein Lieber Günther, Recherche ist nicht so Dein Thema. Ehr mal schnell was aufgeschnappt, kurz überflogen und dann hier gepostet.
BTC zu USD | 19.167,93 
Avatar
14.12.20 17:44:56
Beitrag Nr. 21.606 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.059.503 von LongTermForever am 14.12.20 15:50:39
Zitat von LongTermForever: So einen Nonsens belege ich aus Zeitmangel nicht noch.

Es gibt im Web duzende Studien zu dem Thema die einen Anteil von 1-2% nennen. Gerne selbst recherchieren.

Die kriminelle Nutzung umfasst nahezu 100% der Bitcoin Transaktionen mit Use Cases wie Geldwäsche, Steuerhinterziehung, Erpressungen, Bezahlung krimineller Produkte und Dienstleistungen wie Kinderpornographie, Terrorfinanzierung, Kursmanipulation, Ponzi Schemata, Diebstahl ...

Legale Use Cases, Fehlanzeige. Aber vielleicht kennst Du ja welche und kannst sie uns nennen, bitte.
BTC zu USD | 19.122,15 
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.12.20 17:45:41
Beitrag Nr. 21.607 ()
GOGOGOGOOGOGOooooooooooo

BTC TO DA MOOOOOOOOOOOOOON
BTC zu USD | 19.123,77 
Avatar
14.12.20 17:56:40
Beitrag Nr. 21.608 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.061.555 von GuentherFranz am 14.12.20 17:44:56
Zitat von GuentherFranz: ...Legale Use Cases, Fehlanzeige. Aber vielleicht kennst Du ja welche und kannst sie uns nennen, bitte.


Ja, ich kenne einen legalen Use Case. Ich tausch Euro in Bitcoin um den Wertverlust von Fiatgeld zu begrenzen. Und das bisher mit positivem Resultat. Das ist m.M.n. der meist verbreitetste Use Case inzwischen. Und der wird noch wichtiger in Zukunft und gibt dem Bitcoin seine Berechtigung.
BTC zu USD | 19.162,91 
Avatar
14.12.20 17:58:45
Beitrag Nr. 21.609 ()
heute ist kaufen angesagt!
BTC zu USD | 19.155,70 
Avatar
14.12.20 18:01:52
Beitrag Nr. 21.610 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.061.555 von GuentherFranz am 14.12.20 17:44:56Du hast vergessen zu schreiben, dass es sich um deine Meinung handelt. Belege dafür hast du nämlich keine.
BTC zu USD | 19.156,34 
Avatar
14.12.20 18:15:11
Beitrag Nr. 21.611 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.061.555 von GuentherFranz am 14.12.20 17:44:56Also ich habe Bitcoin legal gekauft und ein paar Transaktionen auf meine Wallet gemacht. Auch auf meine Krypto Visa habe ich Transaktionen über die Chain gemacht.

Ganz ohne Kinderpornos oder Drogen 🙂
BTC zu USD | 19.154,88 
Avatar
14.12.20 18:15:37
Beitrag Nr. 21.612 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.061.555 von GuentherFranz am 14.12.20 17:44:56Es sind 1-2% aller Transaktionen, Punkt.

Der Rest ist eben Nonsens, wenn man alleine bedenkt, wie viele Millionen privater und institutioneller Nutzer inzwischen Bitcoin besitzen, untereinander transferieren, auf Börsen hin- und herbewegen oder auf Cold Storages einlagern.

Aber das sind vermutlich ja allesamt Kriminelle...

Nein, so einen Schmarrn muss ich nicht mehr weiter kommentieren.
BTC zu USD | 19.155,58 
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.12.20 18:34:15
Beitrag Nr. 21.613 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.060.562 von clonecrash am 14.12.20 16:46:55
Zitat von clonecrash:
Zitat von Ifffan: ...

Gibt es dafür einen Link? Das wäre nett!


unter

New Crypto Listings

https://www.binance.com/en/support/announcement


Erstmal vielen Dank für den Link!

Nach ein wenig Recherche siehe https://www.socios.com/de/ , muss ich anmerken, dass diese Token mehr als Fanartikel taugen. Hier kann man dann zB mit abstimmen, welche Farbe das Trikot oder der Mannschaftsbus haben sollen, jedenfalls keine weiter gehende Nutzung.

Ich kann da als Alternative den "Soccer-Coin" ans Herz legen. Das ganze befindet sich derzeit noch in der private placement Phase. Der Launch soll bald erfolgen (siehe Roadmap).
Das ganze wird übers Charry-Netzwerk laufen, das wiederum von Salamantex erstellt wird.

Salamantex wird Krytowährungen als mass adoption via Ingenico-Bezahlterminals für sämtliche Shops anbieten.

Schaut es euch mal an, ich empfehle gar nichts, bin aber selbst bei Charry in der private placement Phase eingestiegen, die mittlerweile vorbei ist.

https://www.salamantex.com/de/

https://soccer-coin.com/

https://charry.network/
BTC zu USD | 19.126,89 
Avatar
14.12.20 20:42:56
Beitrag Nr. 21.614 ()
geht der parabolische move weiter? Jeden Tag neue hammer bitcoin nachrichten
MicroStrategy has raised $650 million to buy more bitcoin, bringing its total exposure to bitcoin to $1.1 billion.


https://seekingalpha.com/article/4394500-microstrategy-doubl…
BTC zu USD | 19.186,61 
Avatar
14.12.20 20:48:41
Beitrag Nr. 21.615 ()
MICROSOFT, ERNST & YOUNG going into Bitcoin?
Hammer News für die gesamte Crypto Industrie und Bitcoin!

Microsoft and Ernst & Young LLP (EY) announced plans to use a blockchain platform to allow Microsoft’s Xbox gaming partners, artists, and content creators to track and manage their payments and royalty contracts.


https://www.coindesk.com/microsoft-ey-expand-blockchain-plat…
BTC zu USD | 19.190,45 
Avatar
14.12.20 23:05:38
Beitrag Nr. 21.616 ()
Marathon hat 10000 Antminer S-19j Pro-Einheiten gekauftund hat nach Erhalt der Lieferung insgesamt 33.560 ASIC-Miner fürs Bitcoin-Mining. Marathon wird im Nordosten der USA ein neues mit erneuerbarer Energie betriebenes Rechenzentrum im Nordosten der Vereinigten Staaten eröffnen.
Die 3,56 Exahash pro Sekunde würden dann bei der aktuellen Bitcoin Mining Difficulty bedeuten, dass Marathon 14,5 BTC am Tag schürfen kann.

https://www.btc-echo.de/marathon-geht-mit-10-000-neuen-miner…
BTC zu USD | 19.196,32 
Avatar
15.12.20 00:20:12
Beitrag Nr. 21.617 ()
heute Nacht...…...
BTC zu USD | 19.338,34 
Avatar
15.12.20 02:04:14
Beitrag Nr. 21.618 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.060.508 von clonecrash am 14.12.20 16:44:39Ich bin leider immer noch nicht bei Binance angemeldet:(

CHZ würde mir auch gefallen 0,0125€ da ist viel Luft nach oben:rolleyes:

was sagt ihr zu CHZ lohnt es sich für diesen Coin sich bei Binance anzumelden 1.000.000St. zu kaufen und auf 1€ zu hoffen:kiss: ??
BTC zu USD | 19.388,90 
Avatar
15.12.20 09:46:20
Beitrag Nr. 21.619 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.062.020 von LongTermForever am 14.12.20 18:15:37Nenn doch bitte einfach legale BTC Use Cases!

(Und komm nicht mit HODL und sinnfreiem Trading. Das sind keine Use Cases. )
BTC zu USD | 19.190,19 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.12.20 10:20:13
Beitrag Nr. 21.620 ()
Was willst du denn dauernd mit deinen Use-Cases?

Was ist denn der Use-Case von Gold oder von Fiat?

Bitcoin ist genauso wie Gold oder Fiat ein Tauschmedium und möglicherweise zukünftig ein verlässlicher Wertspeicher (was er aus vielfach genannten Gründen heute noch nicht ist). Und aus der Erwartung, dass er diese Stufe irgendwann erreicht, kaufen Investoren heute dieses Asset und halten es.

Etwas anderes macht man mit Gold oder Geld auch nicht (hauptsächlich).

Aber such du gerne noch nach weiteren Gründen, warum du dich dieser Technologie verschließt, muss ja nicht jeder die gleiche Meinung haben - und das meine ich nun nicht gehässig.
BTC zu USD | 19.088,26 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.12.20 10:35:31
Beitrag Nr. 21.621 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.068.587 von GuentherFranz am 15.12.20 09:46:20Wieso hast Du Bitcoins ?

Was sind Deine USE-CASES ? Bist Du kriminell ?

Die Frage stelle ich Dir seit Jahren .

Aber wie üblich wirst Du darauf nicht antworten. 🤔🤔🤔


Zitat von GuentherFranz: Nenn doch bitte einfach legale BTC Use Cases!

(Und komm nicht mit HODL und sinnfreiem Trading. Das sind keine Use Cases. )
BTC zu USD | 19.169,54 
Avatar
15.12.20 10:40:59
Beitrag Nr. 21.622 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.069.286 von LongTermForever am 15.12.20 10:20:13
Zitat von LongTermForever: Was willst du denn dauernd mit deinen Use-Cases?

Was ist denn der Use-Case von Gold oder von Fiat?

Bitcoin ist genauso wie Gold oder Fiat ein Tauschmedium und möglicherweise zukünftig ein verlässlicher Wertspeicher (was er aus vielfach genannten Gründen heute noch nicht ist). Und aus der Erwartung, dass er diese Stufe irgendwann erreicht, kaufen Investoren heute dieses Asset und halten es.

...

Kann ich Dir sagen: ohne legale Use Cases bleiben Bitcoin halt nur die bekannten illegalen Anwendungen.
Zusätzlich degeneriert Bitcoin zum Ponzi Schema. Denn Bitcoin ist als Zahlungssystem angelegt und nur als solches finanzierbar. Die Transaktionsgebühren decken aktuell nur etwa 10% der Blockchain Kosten. Den Rest bringen "Investoren" auf. Mit anderen Worten, Einzahler in Bitcoin Ponzi, ohne die es zusammenbrechen würde. Die Idee des Wertspeichers ist damit als Marketing Gag entlarvt.
Nur meine Meinung.
BTC zu USD | 19.183,79 
Avatar
15.12.20 10:48:27
Beitrag Nr. 21.623 ()
wieder am Widerstand gescheitert :(
BTC zu USD | 19.193,81 
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.12.20 11:38:20
Beitrag Nr. 21.624 ()
hätte gedacht dieses Mal gehen wir endlich durch...…:(

was hälst du von CHZ …...JUV und PSG?

zahlt sich das Farmen aus?macht das jemand von euch erfolgreich?
Welchen Profit kann man auf 30Tage Sicht hier einfahren?
BTC zu USD | 19.260,16 
Avatar
15.12.20 12:14:54
Beitrag Nr. 21.625 ()
Use Case (engl. Anwendungsfall):
Anwendungsfälle werden typischerweise so benannt, wie die Ziele aus Sicht der Akteure heißen: Mitglied anmelden, Geld abheben, Auto zurückgeben....
(kann man ganz leicht selber recherchieren und muss daher hier nicht laufend fragen)

https://de.wikipedia.org/wiki/Anwendungsfall

Ein BTC-Use Case ist somit das, was der jeweilige Akteur daraus macht und nicht das was irgendein anderer "Schreiberling" gerne hätte.
BTC zu USD | 19.279,08 
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.12.20 13:09:03
Beitrag Nr. 21.626 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.069.811 von BTC123 am 15.12.20 10:48:27
Zitat von BTC123: wieder am Widerstand gescheitert :(


Es dauert einfach seine Zeit. Viele Trader wollen noch Gewinne realisieren. Die Bitcoin wandern aber langsam in starke Hände.

Der Preis wird nur durch den aktuellen Handel festgelegt. Wenige Prozent der Bitcoin stehen überhaupt zum Handeln zur Verfügung. Wenn diese an starke Hände geflossen sind, wird es ganz schnell gehen. Wer jetzt hält, wird auch bei 20k nicht sofort verkaufen. Ich vermute einen sehr schnellen Sprung in Richtung 25k nach der aktuellen Seitwertsbewegung.
BTC zu USD | 19.311,33 
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.12.20 14:29:35
Beitrag Nr. 21.627 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.071.158 von andyk73 am 15.12.20 12:14:54Nach Deiner Definition "...Use Case ist somit das, was der jeweilige Akteur daraus macht" könnte man also ein Fahrrad zum Fische fangen verwenden. Oder einen Rehrücken zum Radio hören.

Merkst schon selbst, dass diese Definition totaler Unsinn ist.

Bitcoin ist ein Zahlungssystem. Siehe auch https://bitcoin.org/bitcoin.pdf

Und nicht der Unsinn den sich das Bitcoin Bullshit Marketing ausgedacht hat (digitales Gold, Wertspeicher, Investition) mit der Absicht, das Bitcoin Ponzi mit Geld am Laufen zu halten.

Nur meine Meinung.
BTC zu USD | 19.331,71 
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.12.20 14:39:01
Beitrag Nr. 21.628 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.071.932 von Newton261 am 15.12.20 13:09:03Vielleicht schaffen es wir ja heute!

Kaufdruck ist weiterhin da!
BTC zu USD | 19.319,24 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.12.20 14:52:03
Beitrag Nr. 21.629 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.073.297 von BTC123 am 15.12.20 14:39:01Hab irgendwie das Gefühl heute explodiert's noch...

nächste Leg up möglich!
BTC zu USD | 19.325,08 
Avatar
15.12.20 14:59:36
Beitrag Nr. 21.630 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.073.126 von GuentherFranz am 15.12.20 14:29:35
Zitat von GuentherFranz: Nach Deiner Definition "...Use Case ist somit das, was der jeweilige Akteur daraus macht" könnte man also ein Fahrrad zum Fische fangen verwenden. Oder einen Rehrücken zum Radio hören.

Merkst schon selbst, dass diese Definition totaler Unsinn ist.

Bitcoin ist ein Zahlungssystem. Siehe auch https://bitcoin.org/bitcoin.pdf

Und nicht der Unsinn den sich das Bitcoin Bullshit Marketing ausgedacht hat (digitales Gold, Wertspeicher, Investition) mit der Absicht, das Bitcoin Ponzi mit Geld am Laufen zu halten.

Nur meine Meinung.



Du hast aber auch garkeine Ahnung


Die australischen Aborigines verwenden heute zweckmäßigerweise Regenschirm- oder Fahrradspeichen, welche sie anspitzen und in einen Rohrschaft einsetzen. So kann der Pfeil mit 10 bis 15 dünnen, gespreizten Spitzen eine hohe Treffsicherheit auch bei kleineren Fischen gewinnen. Der Trefferradius beträgt etwa 10–15 cm.

https://de.wikipedia.org/wiki/Bogenfischen

kann man auch so dumme Beispiele nennen,mit dem Rehrücken Radio hören,ich denk mir dann mal meinen Teil dazu🙄🙄🙄


Bitcoin ist knapp und wenn viele was knappes wollen dann steigt es ob es dir passt oder nicht ich nenn es dann halt mal digitaler Diamant wenn dir digitales Gold nicht gefällt.


Außerdem hat man extra einen neuen Tread für dich eröffnet da kannste so Blödsinn mit deinem Rehrücken bringen
BTC zu USD | 19.327,78 
Avatar