Die 3 Bullischen Zeichen für Öl! - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 18.03.16 11:50:20 von
neuester Beitrag 26.06.17 12:04:50 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
18.03.16 11:50:20
Hallo,
wie Sie sicherlich schon mitbekommen habt befinden wir uns seid Februar 2016 long im WTI.

1. Double Bottom bei ca $26.
2. Danach haben wir wie im folgenden Chart gezeigt den Downtrend im Daily durchbruchen.
3. Wir befinden uns in einem intakten Aufwärtskanal.



Sobald wir nun diesen Kanal nach oben hin durchbrochen haben sehe ich ein Kursziel von 42,94,
zu erwarte wäre dieser bei $42+.

Falls wir tatsächlich die $43er knacken und nicht nur berühren sollten und im besten Fall dabei den zuvor genannten Kanal brechen steht $47,13 bzw $48 als nächstes und vorerst letztes Kursziel an.

Nach erreichen der $48 (max. $49-$50) Marke ist mit einem deutlichen Retrace zu rechnen.

Es ist zu erwarten, dass an diesem Punkt eine neue Einigung der Öl-Staaten zum Thema Produktionsfreeze/rückgang bekannt gegeben wird, welche den weiteren Verlauf der Rohstoffes maßgeblich beeinflussen wird.

Mit freundlichen Grüßen
Dave Köhler
www.quao.de
Avatar
26.06.17 12:04:50
Mittlerweile ist die 48 gebrochen, die Frage ist wo es nun weiter hingeht. Weiter runter zum Allzeittief oder wird es wieder eine Erholung geben?


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.
Die 3 Bullischen Zeichen für Öl!