checkAd

Steinhoff International - 500 Beiträge pro Seite (Seite 137)

eröffnet am 15.04.16 20:55:50 von
neuester Beitrag 19.06.21 22:35:31 von


  • 1
  • 137
  • 139

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
13.04.21 14:59:27
Beitrag Nr. 68.001 ()
Sehen wir einen grünen Rebound heute?!
Steinhoff International Holdings | 0,121 €
Avatar
13.04.21 15:26:18
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Spam, Werbung
Avatar
13.04.21 15:36:39
Beitrag Nr. 68.003 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.793.549 von questionmark am 13.04.21 13:16:03
Zitat von questionmark: deine bei 4,6 ct gekauften stammen dann woher?
ich fürchte, das hat auch "einer verloren"


Ja es ist nur schwer nachvollziehbar, warum Ines43 eine derart einseitige Wahrnehmung hat. Seine gemachten Trades sind “gute” Trades und andere Aktivitäten von vll Tradern oder anderen Marktteilnehmern werden in der Regel verteufeln, sofern sein aktueller Buchgewinn gerade sinkt. Ich verstehe das nicht, wie man das Börsengeschehen immer so in gut & böse aufteilen muss.

Ohne Spekulation würden viele private Investoren auf ihren Papieren sitzen und nichts würde passieren. Denn jeder weiß, dass die meisten großen Investmentadressen weiterhin einen großen Bogen um Steinhoff machen, da deren Fortbestand aktuell noch nicht gesichert ist.

Die aktuellen Buchgewinne der Kleinaktionäre begründen sich im Wesentlichen auf die Spekulationsfreude von Tages-/Wochen- oder gar Monatsakteuren.

Denn nur wer kauft oder verkauft sorgt für Umsätze und bewegt die Kurse, die dann wiederum vom Kursbarometer angezeigt werden können.
Steinhoff International Holdings | 0,119 €
Avatar
13.04.21 17:10:01
Beitrag Nr. 68.004 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.793.429 von Ines43 am 13.04.21 13:09:37
Zitat von Ines43: Genau das Geld, das Du mit dem Zock verdient hast, hat ein anderer verloren.
Ich beteilige mich nicht daran.
Ich mache andere nicht reicher, lasse aber eine Chance aus, selbst reicher zu werden.
Ich kann damit gut leben.



Das stimmt vielleicht, aber er wollte die Aktien an mich verkaufen weil er niedrigere Kurse erwartet oder sich ganz trennen will.

Ich habe doch keinem Geld weggenommen. Da tust du mir Unrecht. Bin nicht eingeschnappt, aber wenn niemand kaufen und verkaufen würde, wie sollte dann ein Kurs zustande kommen ???:rolleyes::rolleyes:
Steinhoff International Holdings | 0,119 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.04.21 17:13:46
Beitrag Nr. 68.005 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.793.429 von Ines43 am 13.04.21 13:09:37
Jedem das seine!
Zitat von Ines43: Genau das Geld, das Du mit dem Zock verdient hast, hat ein anderer verloren.
Ich beteilige mich nicht daran.
Ich mache andere nicht reicher, lasse aber eine Chance aus, selbst reicher zu werden.
Ich kann damit gut leben.

Hallo INES,
soll doch jeder so machen wie er möchte. Ich finde nichts schlechtes daran.
Bin selbst mit etwa 60% meiner Investments LONG investiert doch mit den anderen 40% nur jeweils mittel- oder kurzfristig, inklusive Day Trades.
:yawn:
Steinhoff International Holdings | 0,120 €
Avatar
13.04.21 17:18:50
Beitrag Nr. 68.006 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.797.881 von Valueandi am 13.04.21 17:10:01Ines ist der perfekte HODLER.

Vielleicht sollte er AMC oder Gamestop kaufen, da ist Durchhaltestärke gerade sehr gefragt...;)
Steinhoff International Holdings | 0,120 €
Avatar
13.04.21 21:01:25
Beitrag Nr. 68.007 ()
Ihr seit alle die Besten!
Am Tiefpunkt einsteigen und am Hoch aussteigen! Ist für Euch einfach!!!!!!!!!!!!
Bitte einfach im voraus Eure Strategie bekanntgeben!
Wie tief sinkt es noch? Wann steigt Ihr wieder ein? Wann wieder aus?
Stückzahl wäre auch interessant, mit 5 Aktien gehe ich größeres Risiko ein als mit einer Million Aktien!
Wenn's klappt ziehe ich meinen Hut (habbe leider keinen, deshalb kann ich es ja anbieten LOL) vor Euch!

SIR
Steinhoff International Holdings | 0,119 €
Avatar
13.04.21 21:31:35
Beitrag Nr. 68.008 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.793.549 von questionmark am 13.04.21 13:16:03Habe damals zu 4.5 Cent 700 000 Stück gekauft. Habe damit den Kurs stabilisiert.
Hätte ich nicht gekauft, hätte der Verkäufer vielleicht nur 4.3 Cent bekommen.
Der Verkäufer wollte ja raus. Sonst hätte er seine Aktien nicht zu 4.5 Cent zum Verkauf gestellt.
Ich habe ihn ja nicht überredet zum Verkauf. Im Gegenteil, habe immer an Steinhofff geglaubt. Jeder, der hier seit drei Jahren mitliest, weiß das.
Steinhoff International Holdings | 0,119 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.04.21 21:50:53
Beitrag Nr. 68.009 ()
Man stelle sich mal vor, ich würde mit nur einer Million meiner zwei Millionen Aktien hier richtig in umsatzarmen Zeiten zocken.
Mal eben 1 Million SH Aktien ohne Limit zum Verkauf stellen, stopp loss auslösen, unten meine Körbe im einem zweiten Depot aufstellen und billig wieder einsammeln.
Ich glaube, wenn ich es geschickt anstellen würde. Würde ich mir einiges an Hass auf mich ziehen.
Ich mache sowas aber nicht.
Bereichere mich nicht bewusst und absichtlich am Vermögen anderer. Das ist eher das Ding von Hedgefonds mit Eignern ohne Gewissen.
Ich bin anders erzogen.
Steinhoff International Holdings | 0,119 €
Avatar
13.04.21 22:02:51
Beitrag Nr. 68.010 ()
Im Übrigen kann hier jeder soviel zocken wie er will.
Da ich hier niemals einen Stopp loss setze und nicht verkaufen will, betrifft es es mich nicht.
Entweder der Vergleich wird erreicht, dann hilft der Kurs sich selbst oder er wird nicht erreicht. Dann bin ich eine Menge Geld los ohne zu jammern, jedenfalls ohne laut zu jammern.
Steinhoff International Holdings | 0,119 €
Avatar
13.04.21 22:06:57
Beitrag Nr. 68.011 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.802.966 von Ines43 am 13.04.21 22:02:51Hier stimme ich Dir mal zu. Leider sind zu viele Propheten unterwegs die den Kurs bei 0€ oder tiefer sehen möchten. Das wird nicht passieren. Ich halte meine Stücke..bis zum Vergleich.. 🤠🤪
Steinhoff International Holdings | 0,119 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.04.21 22:28:26
Beitrag Nr. 68.012 ()
Wieviele Aktien werden hier täglich im Moment gehandelt?
20 Millionen?
Wieviel % aller Aktien?
0.5 %.
Wieviele davon werden täglich mehrmals von Zockern über den Tisch geschoben?
Keine Ahnung.
Ich stelle fest.
99 % aller SH Aktien liegen momentan in ziemlich festen Händen und warten auf bessere Zeiten sprich steigende Kurse.
Ich habe keinerlei Grund, mich mit meiner Haltestrategie als Außenseiter zu fühlen.
Ich schwimme im Strom der überwältigenden Mehrheit aller SH Aktienbeditzer mit.
Steinhoff International Holdings | 0,119 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.04.21 08:01:07
Beitrag Nr. 68.013 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.803.017 von Molok am 13.04.21 22:06:57
@Ultralongies
Hi Molok,
Hin und Her macht Taschen leer. Ich bin voll auf Deiner Seite, und habe die gleiche Strategie wie Du und viele Andere unsere Steinis bis auf weiteres festzuhalten.:D
Ich persönlich als Hardcorelongie werde dies zumindest bis zur Schließung des GAPs bei 3,17 € aus Dezember 2017 beibehalten. Ich gehe von einem realistischen, voraussichtlichen Zeithorizont von maximal 4 Jahren aus, wobei ich nicht glaube, dass dies so lange dauern wird.
Also dann, auf zum Angriff auf die 0,14-0,15 als nächstes Kurzfristetappenziel. :)
Beste Grüße aus dem allzeit sonnigen Hamburch
Steinhoff International Holdings | 0,120 €
Avatar
14.04.21 09:49:38
Beitrag Nr. 68.014 ()
Stonehope lets gooo pleease.
Steinhoff International Holdings | 0,120 €
Avatar
14.04.21 10:17:09
Beitrag Nr. 68.015 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.804.925 von Steini1962 am 14.04.21 08:01:07Na super, ist ja nicht weit weg von der Heidelandschaft. Ich denke auch hier zu verkaufen macht keinen Sinn. Steinhoff bemüht sich unter allergrößten Anstrengungen wieder in den Markt zu kommen und auch die beschädigte Glaubwürdigkeit wieder herzustellen. Der Weg ist ganz klar schwer und steinig. Lassen wir uns überraschen..🤠
Steinhoff International Holdings | 0,121 €
Avatar
14.04.21 10:19:18
Beitrag Nr. 68.016 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.807.403 von Molok am 14.04.21 10:17:09Dieser Weg... wird kein leichter sein *sing*
Steinhoff International Holdings | 0,120 €
Avatar
14.04.21 10:36:11
Beitrag Nr. 68.017 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.803.254 von Ines43 am 13.04.21 22:28:26
Wie viele Aktien werden hier täglich gehandelt?
Hi Ines,

ich stimme Dir zu, dass die jetzigen täglichen Handelsvolumina bei Steinhoff lächerlich sind.
Dennoch reichen sie um den Kurs merklich zu beeinflussen, weil ja wie Du feststellst 99% der Steinhoff Aktien in festen Händen gehalten werden, also die Aktienverfügbarkeit zum Traden sehr eingeschränkt ist.

Kommen sehr gute Nachrichten, dann werden die 0,5% der Steinhoff Aktien auch den Kurs so nach oben treiben, dass andere von denen die die 99% der Aktien aktuell halten das Traden damit beginnen.
Meiner Meinung nach halten die wenigsten die Aktien derzeit, weil sie langfristig von noch nicht absehbaren Dividenden leben wollen.

Fazit:
Kommen sehr gute Nachrichten - und ich meine damit sehr, sehr gute Nachrichten - dann werden wir meiner Meinung nach ein Handelsvolumen von täglich 1 Milliarde Steinhoff Aktien erleben.
Steinhoff International Holdings | 0,120 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.04.21 10:52:04
Beitrag Nr. 68.018 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.807.733 von Morgenroethe am 14.04.21 10:36:11
@morgenroethe
Die Milliarde Stücke Steinis Tagesumsatz werden kommen, das ist so klar wie Kloßbrühe, und nur eine Frage der Zeit. Aber meine Steinletten werden schön festgehalten, eisenhart. :D
Steinhoff International Holdings | 0,121 €
Avatar
14.04.21 10:57:30
Beitrag Nr. 68.019 ()
Aus Ariva:


Steinhoff International Holdings N.V. Horst_Reibach
Horst_Reibach: Hamilton
15
07:32
#304830
Die Hamilton Dokumente wurden noch gestern durch aktualisierte Unterlagen ersetzt.
(Hamilton's Founding Affidavit filed in the Declaratory Application, Hamilton's Replying Affidavit filed in the Declaratory Application)
Nachzulesen unter:
https://steinhoffsettlement.com/case-documents.aspx



Steinhoff International Holdings N.V. Freddy_sbg
Freddy_sbg: MPCs
23
07:40
#304832
Hab mich jetzt noch mal durch die verfügbaren Unterlagen bezüglich der Hamiltonklage gewühlt.

Was mir als erstes aufgefallen ist, Unterstützungserklärungen wurden auch von BVI und Trevo abgegeben, welche aber in die CC fallen.

Die einzige Unterstützung welche sonst noch auf der Settlement-HP online ist, ist ein gewisser "Wasserfall/Plaintiff"-Claim, der mit 8 Mio Aktien jetzt aber nicht wirklich zu Buche schlägt.

Außerdem gibt Hamilton an einen Schaden von ca. 14Mrd Rand zu vertreten. Bei der bekannten Entschädigungssumme für diese MPCs, von 4,67 Mrd Rand und einer Annahme von 6% der Quote wären aber 19,45Mrd Rand Schadensequivalent nötig um die 25%ige Sperrminorität zu haben.
Steinhoff International Holdings | 0,121 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.04.21 11:29:43
Beitrag Nr. 68.020 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.807.733 von Morgenroethe am 14.04.21 10:36:11Im Extremfall lässt sich mit dem Verkauf einer einzigen Aktie ein Kurs verdoppeln oder halbieren oder was auch immer.
Ein Handel im Wert von z.B. 100 E kann die Marktkapitalisierung im Extremfall um Millionen Euro verändern. Das kommt eigentlich nicht vor, ist theoretisch aber möglich.
Steinhoff International Holdings | 0,123 €
Avatar
14.04.21 11:39:10
Beitrag Nr. 68.021 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.808.090 von kyron7htx am 14.04.21 10:57:30Danke für die Bereitstellung der Infos zu diesem Nebenschauplatz. Scheint mir ja recht überschaubar, diese Nebenklage mit Erfolg abwenden zu können.

Doch jede Unsicherheit lässt leider auch den Steinhoff Aktienkurs taumeln.

Bis Juni sind es ja nur noch knapp 2 Monate. Dann werden wir wohl mehr News sehen und wahrscheinlich sind die zumeist gut.
Steinhoff International Holdings | 0,123 €
Avatar
14.04.21 11:46:46
Beitrag Nr. 68.022 ()
Zieht aber jetzt kurzfristig stark an. Wirkt die abgeänderte Dokumentenlage?
Steinhoff International Holdings | 0,125 €
Avatar
14.04.21 11:46:59
Beitrag Nr. 68.023 ()
Inoffiziel ist es durch.
Steinhoff International Holdings | 0,125 €
Avatar
14.04.21 11:57:16
Beitrag Nr. 68.024 ()
da bin ich ja mal gespannt, ob Strohfeuer, oder Startschuss
Steinhoff International Holdings | 0,126 €
Avatar
14.04.21 12:12:51
Beitrag Nr. 68.025 ()
Das sieht doch ganz gut aus heute morgen.
Man stelle sich vor, ich hätte vorige Tage alles verkauft und müsste jetzt mein Steinis zurückkaufen.
Ich bin in einem Alter, in dem man auch an die Funktionsfähigkeit des Herzens denken sollte.
Zuviel Aufregung könnte irgendwann tödlich sein.
Steinhoff International Holdings | 0,126 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.04.21 12:56:55
Beitrag Nr. 68.026 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.809.404 von Ines43 am 14.04.21 12:12:51
Zitat von Ines43: Das sieht doch ganz gut aus heute morgen.
Man stelle sich vor, ich hätte vorige Tage alles verkauft und müsste jetzt mein Steinis zurückkaufen.
Ich bin in einem Alter, in dem man auch an die Funktionsfähigkeit des Herzens denken sollte.
Zuviel Aufregung könnte irgendwann tödlich sein.


Moin Ines, die Gesundheit ist sicher wichtig - nur der Gedanke, dass der Gewinn des einen immer der Verlust des anderen sei, ist irreführend: Heute früh war die Mkap bei 4 Mrd. mal 12 Ct = 480 Mill. - jetzt bei 4 Mrd. mal 12.5 Ct = 500 Mill. - es hat hier keiner jetzt zum Ausgleich 20 Mill. weniger - Steinhoff ist einfach an der Börse höher bewertet.
Steinhoff International Holdings | 0,126 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.04.21 13:02:48
Beitrag Nr. 68.027 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.810.088 von outofmind am 14.04.21 12:56:55
Die
die auf sinkende Kurse setzten, haben sicher jetzt einige Buchverluste.
Steinhoff International Holdings | 0,127 €
Avatar
14.04.21 13:18:49
Beitrag Nr. 68.028 ()
Moin Ines, die Gesundheit ist sicher wichtig - nur der Gedanke, dass der Gewinn des einen immer der Verlust des anderen sei, ist irreführend: Heute früh war die Mkap bei 4 Mrd. mal 12 Ct = 480 Mill. - jetzt bei 4 Mrd. mal 12.5 Ct = 500 Mill. - es hat hier keiner jetzt zum Ausgleich 20 Mill. weniger - Steinhoff ist einfach an der Börse höher bewertet.

Steinhoff International | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1230061-68021-68…


Bei stetig steigenden Kursen muss keiner verlieren, können alle Gewinner sein.
Anders ist es bei länger stagnierenden, um einen Mittelwert schwankenden Kursen,
da ist der Gewinn des einen (oft) der Verlust eines anderen.
Steinhoff International Holdings | 0,128 €
Avatar
14.04.21 13:30:01
Beitrag Nr. 68.029 ()
Wer gestern zum Tiefstkurs verkauft hat, jetzt auf den Kurs schaut,
wird sich schwarz ärgern.
Ich habe es sowieso für Dummheit gehalten, ohne die geringste negative Meldung in der jetzigen Situation jedenfalls nach dem Kurseinbruch zu verkaufen. Bei 13,8 war es eine kluge Aktion, wenn man bei 11,8 wieder eingestiegen ist.
Anders sähe es aus, wenn die Wahrscheinlichkeit deutlich sichtbar zunähme, dass der Vergleich scheitert. Denn ohne Vergleich ist Steinhoff nichts, nicht kalkulierbar, nicht günstig refinanzierbar.
Steinhoff International Holdings | 0,127 €
Avatar
14.04.21 13:30:46
Beitrag Nr. 68.030 ()
Wenn man sich den Tageschart anschaut könnte 17,00 Uhr die 0,13€ gerissen werden.
Mal schaun:cool:
Steinhoff International Holdings | 0,127 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.04.21 13:37:50
Beitrag Nr. 68.031 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.802.510 von Ines43 am 13.04.21 21:31:35
Zitat von Ines43: Habe damals zu 4.5 Cent 700 000 Stück gekauft. Habe damit den Kurs stabilisiert.
Hätte ich nicht gekauft, hätte der Verkäufer vielleicht nur 4.3 Cent bekommen.
Der Verkäufer wollte ja raus. Sonst hätte er seine Aktien nicht zu 4.5 Cent zum Verkauf gestellt.
Ich habe ihn ja nicht überredet zum Verkauf. Im Gegenteil, habe immer an Steinhofff geglaubt. Jeder, der hier seit drei Jahren mitliest, weiß das.


kluge Worte.
Steinhoff International Holdings | 0,127 €
Avatar
14.04.21 14:31:42
Beitrag Nr. 68.032 ()
Stonehope you did it. Thanks.
Steinhoff International Holdings | 0,126 €
Avatar
14.04.21 14:58:04
Beitrag Nr. 68.033 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.810.607 von Karpatenaal am 14.04.21 13:30:46
Zitat von Karpatenaal: Wenn man sich den Tageschart anschaut könnte 17,00 Uhr die 0,13€ gerissen werden.
Mal schaun:cool:


und der nächste, der wirbellosen gesellen. von dir konnt man vor gar nicht allzu langer zeit noch hier lesen:

Irgend wann hüpft sie noch mal, die tote Katze, und dann will ich mit dabei sein;)
Mehr nicht!


jaja, die pennystocks ziehen doch immer die gleiche mischpoke an.
Steinhoff International Holdings | 0,125 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.04.21 15:02:56
Beitrag Nr. 68.034 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.809.404 von Ines43 am 14.04.21 12:12:51
Zitat von Ines43: Ich bin in einem Alter, in dem man auch an die Funktionsfähigkeit des Herzens denken sollte.


das problem des menschs ist, dass er im alter immer nur auf seine körperliche gesundheit achtet, auf die geistige aber nicht.😉
Steinhoff International Holdings | 0,125 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.04.21 15:06:25
Beitrag Nr. 68.035 ()
Dumpfes Geschwurbel.
Steinhoff International Holdings | 0,125 €
Avatar
14.04.21 15:31:25
Beitrag Nr. 68.036 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.812.215 von pater-noster am 14.04.21 14:58:04
Zitat von pater-noster:
Zitat von Karpatenaal: Wenn man sich den Tageschart anschaut könnte 17,00 Uhr die 0,13€ gerissen werden.
Mal schaun:cool:


und der nächste, der wirbellosen gesellen. von dir konnt man vor gar nicht allzu langer zeit noch hier lesen:

Irgend wann hüpft sie noch mal, die tote Katze, und dann will ich mit dabei sein;)
Mehr nicht!


jaja, die pennystocks ziehen doch immer die gleiche mischpoke an.


Tja mein Guter, deswegen habe ich ja zu 0,038€ gekauft! Nun hat sich die Lage von Steinhoff in letzter Zeit zum besseren gewendet so dass ich die Shares liegen lassen kann.
Küsschen
Steinhoff International Holdings | 0,125 €
Avatar
14.04.21 16:35:38
Beitrag Nr. 68.037 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.812.317 von pater-noster am 14.04.21 15:02:56Pater Noster, auf diese Spitze muss ich antworten, auch wenn es wahrscheinlich gelöscht wird.
Ich mache jedes Jahr einen IQ Test.
Verstehe es auch nicht, aber ich schneide immer besser ab (Bislang nie unter 135 bei im Internet zugänglichen Tests)
Natürlich ist es nicht jedesmal derselbe Test. Aber die Testprinzipien sind sich sehr ähnlich, so dass nicht nur die Intelligenz sondern auch das Gedächtnis getestet wird.
Und zurück zu Steinhoff, ich wüsste nicht, was ich bei Steinhoff auf Grund nachlassender Intelligenz falsch gemacht haben sollte.
Bin bei 12.5 Cent mit 40 000 E im grünen Bereich. Ich stünde heute mit 18000 E in den roten Zahlen, hätte ich nicht zu 4.5 Cent 700 000 St und dann noch mal zu 6.5 Cent (100 000 E) nachgekauft. Ich hätte rd 114 000 E Verlust, hätte ich bei 4.5 Cent alles verkauft. Habe heute hier viel mehr Gewinn als manch Klugscheißer hier an Investition.
Ich würde meine Kinder heute darum bitten, meine Entmündigung zu beantragen, hätte ich meine 1.2 Millionen Stück zu 4.5 Cent verkauft statt 800 000 Stück günstig dazu zu kaufen.
Auch beglückwünsche ich jeden, der mit 69 Jahren mit mir noch mithalten kann oder mich gar übertrifft.
Das betrifft auch solche Übungen wie Joggen, Skifahren und Schwimmen und nicht zu vergessen Liegestütze.
Steinhoff International Holdings | 0,126 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.04.21 18:42:30
Beitrag Nr. 68.038 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.814.258 von Ines43 am 14.04.21 16:35:38
Zitat von Ines43: Ich würde meine Kinder heute darum bitten, meine Entmündigung zu beantragen, hätte ich meine 1.2 Millionen Stück zu 4.5 Cent verkauft statt 800 000 Stück günstig dazu zu kaufen.


haha, würdest du deine kinder auch bitten dich zu entmündigen, wenn du die komplette kohle bei steinhoff versenkt hättest? nein, natürlich nicht. siehst du, so belügt sich jeder halt selbst.
Steinhoff International Holdings | 0,127 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.04.21 19:37:19
Beitrag Nr. 68.039 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.816.544 von pater-noster am 14.04.21 18:42:30
Zitat von pater-noster:
Zitat von Ines43: Ich würde meine Kinder heute darum bitten, meine Entmündigung zu beantragen, hätte ich meine 1.2 Millionen Stück zu 4.5 Cent verkauft statt 800 000 Stück günstig dazu zu kaufen.


haha, würdest du deine kinder auch bitten dich zu entmündigen, wenn du die komplette kohle bei steinhoff versenkt hättest? nein, natürlich nicht. siehst du, so belügt sich jeder halt selbst.


Da stimme ich dir zu. Wenn hier der Verlustvortrag als Leistung dargestellt wird, dann ist das bedenklich. Obwohl ich einiges Nachvollziehen kann.
Ich bezahle lieber jedes Jahr Steuern auf meine Gewinne. Das ist Netto in der Kasse.
Steinhoff International Holdings | 0,127 €
Avatar
14.04.21 20:01:58
Beitrag Nr. 68.040 ()
Pater Noster,

wenn ich rd 120 000 E bei Steinhoff versenkt hätte, wäre mir meine Tochter zunehmend auf die Pelle gerückt, da bin ich mir sicher. Ich selbst wäre wohl so verunsichert, dass ich mich wahrscheinlich freiwillig von der Börse zurückgezogen hätte. Das kann ja immer noch passieren. Noch ist der Vergleich nicht eingetütet.
Steinhoff ist als mein letzter großer Zock angelegt. Bei Fehlschlag wird es keinen zweiten geben.
Bei Gelingen? Wer weiß.

Im Moment sieht es ja nicht schlecht aus. Der Zock könnte gelingen.
Das Witzige ist, vor Wochen schon ist meine Tochter auch noch mit rd 40 000 Stück bei einem Kurs von 12,0 Cent eingestiegen. Nicht auf meinen Rat hin. Ich konnte es nicht verhindern, habe es auch nicht rechtzeitig versucht.

Zum Verlustvortrag, dumm wäre es gewesen, die Chance nicht zu nutzen. So kann ich 137 000 E an Gewinn realisieren, bevor ich den ersten Euro Steuern auf Veräußerungsgewinne zahle.
Die Verluste waren in dem Moment sowieso buchmäßig da. Heute zeigt das Depot insgesamt keinen Verlust, aber der Verlusttopf in besagter Höhe. Das kann sich noch wie ein zinsloser Kredit des Staates an mich auswirken.
Steinhoff International Holdings | 0,127 €
Avatar
14.04.21 20:13:47
Beitrag Nr. 68.041 ()
Und das Tolle an diesem Kredit ist, er zahlt sich automatisch zurück, wenn Buchgewinne durch Kursverluste vernichtet würden, ohne dass ich cashmäßig belastet würde.
Meine ich jedenfalls.
Ich muss aber noch mal intensiv nachdenken, ob ich da nicht einem Denkfehler aufsitze.
Steinhoff International Holdings | 0,127 €
Avatar
14.04.21 20:33:39
Beitrag Nr. 68.042 ()
Also,

angenommen der Kurs würde auf 50 Cent steigen,
dann wäre meine Steinhoff Aktien alle im Gewinn. Angenommen in dem Moment benötigte ich Bargeld
dann könnte ich, ohne dass ich überhaupt rechnen müsste,
Steinhoff Aktien für mindestens 137 000 E verkaufen und ich müsste nicht einen Cent Steuern zahlen. Ich hätte 137 000 E auf dem Konto.
Ich könnte sicher für deutlich mehr Geld Steinhoff oder andere Aktien mit Gewinn verkaufen, ohne dass mir auch nur ein Cent Steuern abgezogen würde.
Hätte ich diese Verlustvorträge im Verlusttopf nicht, würden von Anfang an Steuern anfallen, mein verfügbares Cash aus dem Verkauf wäre geringer. Und die nicht gezahlten Steuern wären dann der Kredit des Staates an mich und der wäre zwar zinslos.
Steinhoff International Holdings | 0,126 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.04.21 20:53:15
Beitrag Nr. 68.043 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.818.602 von Ines43 am 14.04.21 20:33:39
Zitat von Ines43: Also,

angenommen der Kurs würde auf 50 Cent steigen,
dann wäre meine Steinhoff Aktien alle im Gewinn. Angenommen in dem Moment benötigte ich Bargeld
dann könnte ich, ohne dass ich überhaupt rechnen müsste,
Steinhoff Aktien für mindestens 137 000 E verkaufen und ich müsste nicht einen Cent Steuern zahlen. Ich hätte 137 000 E auf dem Konto.
Ich könnte sicher für deutlich mehr Geld Steinhoff oder andere Aktien mit Gewinn verkaufen, ohne dass mir auch nur ein Cent Steuern abgezogen würde.
Hätte ich diese Verlustvorträge im Verlusttopf nicht, würden von Anfang an Steuern anfallen, mein verfügbares Cash aus dem Verkauf wäre geringer. Und die nicht gezahlten Steuern wären dann der Kredit des Staates an mich und der wäre zwar zinslos.

Falsch, bei 137.000 E Zuwachs von Steinhoff hast du keinen einzigen € Gewinn gemacht, das war ja der Ursprung. Du hast die letzten Jahre aus 137.000 € nichts geschaffen.
Steinhoff International Holdings | 0,127 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.04.21 21:07:23
Beitrag Nr. 68.044 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.818.872 von Robinsonpicknicker am 14.04.21 20:53:15
Es gehr nicht um geschaffen oder nicht geschaffen.
Es geht darum, wann ich Steuern zahlen muss.

Bei Verlusten im Verlusttopf und bei sonstigen Gewinnen bei im Depot gehaltenen Aktien zahlt man die zu zahlende Steuer später, das ist meine These.

Wann ich Gewinn gemacht habe, weiß ich selbst sehr gut.
Addieren und Subtrahieren sind meine einfachste Rechnenübungen.
Davor kommen nur noch das Zählen und die Unterscheidung zwischen
größer und kleiner und gleich.
Steinhoff International Holdings | 0,126 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.04.21 21:14:44
Beitrag Nr. 68.045 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.819.172 von Ines43 am 14.04.21 21:07:23Ja Ines, so weit so gut.
Aber ich hatte dazu schon mal meine Meinung geäußert. Wenn Du zukünftig mal Gewinne realisieren möchtest dann werden diese 1:1 mit deinen Verlusten aus dem Vertlusttopf verrechnet. Bei normalem Ablauf würdest Du deine Gewinne nur mit ca. 25% versteuern müssen. Ich bin der Meinung dass dies der bessere Weg wäre.
Steinhoff International Holdings | 0,127 €
Avatar
14.04.21 21:28:10
Beitrag Nr. 68.046 ()
Angenommen, man hat ein Depot,

1.Scenario: im Depot alle Aktien im Gewinn. Kein Verlust im Verlusttopf.
Man verkauft eine Position, dann fällt Gewinn an, der abgesehen vom Freibetrag sofort versteuert wird.

2. Scenario: im Depot alle Aktien wieder im Gewinn nach Durchlaufen eines Börsentiefs
Aber im Verlusttopf durch Verkaufen z.B einer Position zum Tiefstpunkt und Zurückkauf ebenfalls in der Nähe des Tiefstpunktes ein Verlustvortrag im Verlusttopf.

Man verkauft eine Position mit Gewinn, der Gewinn wird bis zu Höhe des Verlustvortrages nicht versteuert. Daraus folgt, der Staat gibt einem einen zinslosen Kredit und dies im Zeifel so lange, wie sich die Gesetze nicht ändern.
Steinhoff International Holdings | 0,126 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.04.21 21:48:38
Beitrag Nr. 68.047 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.819.526 von Ines43 am 14.04.21 21:28:10
Zitat von Ines43: Angenommen, man hat ein Depot,

1.Scenario: im Depot alle Aktien im Gewinn. Kein Verlust im Verlusttopf.
Man verkauft eine Position, dann fällt Gewinn an, der abgesehen vom Freibetrag sofort versteuert wird.

2. Scenario: im Depot alle Aktien wieder im Gewinn nach Durchlaufen eines Börsentiefs
Aber im Verlusttopf durch Verkaufen z.B einer Position zum Tiefstpunkt und Zurückkauf ebenfalls in der Nähe des Tiefstpunktes ein Verlustvortrag im Verlusttopf.

Man verkauft eine Position mit Gewinn, der Gewinn wird bis zu Höhe des Verlustvortrages nicht versteuert. Daraus folgt, der Staat gibt einem einen zinslosen Kredit und dies im Zeifel so lange, wie sich die Gesetze nicht ändern.


Welchen Kredit gewährt Dir den der Staat? Du hast Versteuertes Geld eingesetzt.Der Staat hat schon an Dir verdient. Du hast durch Unfähigkeit an der Börse Geld versenkt! Fakt. Jeder andere erzielt mit dem Geld Gewinne, die er dann Versteuern muss. Du hast bis jetzt nur Glück, dass der Staat die Unfähigkeit nicht bestraft, indem er sagt: Du spekulierst und verlierst, Pech gehabt.
Steinhoff International Holdings | 0,127 €
Avatar
14.04.21 22:21:50
Beitrag Nr. 68.048 ()
Ines, ich finde deine Beiträge sonst sehr schön. Nur zum Thema Verlustvortrag etc, gehe ich nicht mit. Vom Hamburger zum Hamburger 👍
Steinhoff International Holdings | 0,127 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.04.21 22:55:03
Beitrag Nr. 68.049 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.820.330 von Robinsonpicknicker am 14.04.21 22:21:50Ich finde seine Beiträge etwas zu selbstverliebt. Aber sei es drum, es ist zumeist unterhaltsam und ich kann im Kopf genauso schnell seine Buchgewinne bestimmen wie er...:D

Er macht aber einen entscheidenden Denkfehler, denn die von ihm beschriebenen Gewinne (in der Variante der zwischenzeitlichen Verlustrealisierung) gibt es doch gar nicht, wenn er nicht verkauft hätte. Er vergisst einfach, dass es eine steuerbare Differenz zwischen dem alten und neuen Einstandskurs gibt.

Damit seine beschriebene Handlungsoption überhaupt Sinn ergibt, benötigt man bei Verlustrealisation vorhandene & nutzbare Gewinne, damit man eine Steuergutschrift erhält. Des Weiteren muss man die Transaktionskosten wieder hereinholen und das Geschick besitzen, so ungefähr zu dem VK-Kurs wieder einsteigen zu können.
Steinhoff International Holdings | 0,127 €
Avatar
15.04.21 02:34:50
Beitrag Nr. 68.050 ()
Robinsonpicknicker,
jetzt machen wir mal auf logisches Denken.
Zu Scenario 1.
Wahr oder nicht wahr.
Werden Veräußerungsgewinne entsprechend der Abgeltungssteuer nach dem Verkauf von Aktien sofort besteuert? Antwort ja.
Also
Verlusttopf leer.
Freibetrag schon anderweitig ausgeschöpft.
Also z.B. vom 10 000 E Veräußerungsgewinn brutto
bleiben rd 7350 E netto ? (10000 - (10000 x
0.265) = 7350 E netto (nicht ganz exakt)
Wer bestreitet das?
Keiner? Gut.

Dann weiter zu Scenario 2
Freibetrag anderweitig schon ausgeschöpft.
Beim Verkauf eines Aktienpaketes werden
10000 E Bruttogewinn erzielt.
Im Verlusttopf befinden sich 10000 E vorgetragene Verluste.
Wieviel bleibt mir nach dem Verkauf und den Steuern?
Antwort:
exakt 10 000 E.

Also rd 2650 E mehr als in Scenario 1.
Wahr oder nicht wahr?
Wahr.
Oh Wunder. Wie kommt das?
Um das detailliert in Worte zu fassen, ist es mir jetzt zu spät.
Habe ich damit letztlich Steuern gespart?
Antwort nein.
Wenn ich in meinem Fall den Rest der Aktien mit Gewinn verkaufe, zahle ich die im Scenario 2 noch nicht gezahlten Steuern mit.
Ich zahle die Steuern also später.
Damit hat mir der Staat einen Kredit von 2650 E im gebrachten Beispiel gegeben, dies auf unbestimmte Dauer.
Steinhoff International Holdings | 0,127 €
Avatar
15.04.21 03:02:28
Beitrag Nr. 68.051 ()
Wieso habe ich keine Steuern letztlich gespart sondern zahle sie nur später?

Antwort:
Durch den Verkauf von Aktien im Kursminimum und Rückkauf nahezu beim gleichen Kurs habe ich meinen Einkaufskurs gesenkt.
Muss deshalb später beim Verkauf mit Gewinn der restlichen Aktien entsprechend mehr Steuern zahlen, was sich wie ein Kredit des Staates an mich auswirkt.
Um das letztlich zu kapieren, sollte der IQ schon bei mindestens 110 liegen.
Steinhoff International Holdings | 0,127 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.04.21 08:33:10
Beitrag Nr. 68.052 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.821.467 von Ines43 am 15.04.21 03:02:28
Zitat von Ines43: Wieso habe ich keine Steuern letztlich gespart sondern zahle sie nur später?

Antwort:
...
Um das letztlich zu kapieren, sollte der IQ schon bei mindestens 110 liegen.


Moin Ines, IQ von 95 reicht - kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen.
Steinhoff International Holdings | 0,127 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.04.21 09:50:48
Beitrag Nr. 68.053 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.822.793 von outofmind am 15.04.21 08:33:10
@IQ
Mit Chance sollte ein IQ von 90 auch ausreichen.:laugh:

Aber wir sollten uns hier jedoch mehr inhaltlich auf unsere Steini,
wie überwiegend im arivaforum praktiziert, konzentrieren. :D
Ich möchte bis spätestens Morgen hier im Kurs die 0,14-0,15 € sehen.
Go Steini, go.
Steinhoff International Holdings | 0,126 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.04.21 10:10:12
Beitrag Nr. 68.054 ()
Laufen die Maschinenbots wieder?
Steinhoff International Holdings | 0,125 €
Avatar
15.04.21 11:25:07
Beitrag Nr. 68.055 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.824.116 von Steini1962 am 15.04.21 09:50:48Steini,

da bin ich mir nicht so sicher, welcher IQ nötig ist, den Zusammenhang zu kapieren.
Offensichtlich haben jetzt einige verstanden, was ich meine.
Zum Punkt, man solle sich mehr auf Steinhoff konzentrieren. Egal wie sehr wir uns hier auf Steinhoff konzentrieren, es gibt nur eine begrenzte Anzahl wichtiger neuer Nachrichten, die man hier diskutieren und verbreiten kann.
Auch die Diskussion von Nonsens kann dabei helfen, ereignisarme und -lose Zeiten zu überbrücken.
Man denke nur an das Theaterstück "Warten auf Godot". Vielleicht reichte da mein IQ nicht oder meine Konzentration auf das gesprochene Wort.

Selbst mit einer immer genaueren Erkenntnis aller Details kann man den Kursanstieg von Steinhoff kaum beschleunigen.
Der Vergleich benötigt einfach seine Zeit, aber die scheint absehbar.
Interessante Nachrichten sah ich in der Facebook Gruppe, Pepco will von Südspanien aus in Spanien 400 neue Läden aufmachen.
Pepco Läden im Baltikum und anderswo sollen wieder geöffnet werden.
Beide Nachrichten sind für das geplante IPO von Pepco sicher nützlich und damit für Steinhoff und Steinhoff Aktionäre auch.
Steinhoff International Holdings | 0,124 €
Avatar
15.04.21 11:48:54
Beitrag Nr. 68.056 ()
Schade, der Morgen begann gut. Dachte, es läuft auf die 0,13 hoch.

@Ines Mit deiner Tochter habe ich was gemeinsam ;-)
Steinhoff International Holdings | 0,124 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.04.21 12:16:17
Beitrag Nr. 68.057 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.826.168 von Nebelkraehe am 15.04.21 11:48:54Was? Einkaufskurs und Aktienzahl?
Steinhoff International Holdings | 0,124 €
Avatar
15.04.21 12:25:06
Beitrag Nr. 68.058 ()
@Ines43 Du hast PN
Steinhoff International Holdings | 0,124 €
Avatar
15.04.21 13:26:50
Beitrag Nr. 68.059 ()
Wann geht es weiter aufwärts. Ich brauche ein neues Paar Schuhe.
Steinhoff International Holdings | 0,125 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.04.21 14:21:18
Beitrag Nr. 68.060 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.827.863 von Hilmo am 15.04.21 13:26:50Kannste kaufen z.B. bei Real.
Manchmal sogar bei Aldi.
Sonst ist es schlecht mit Kaufen.
Steinhoff International Holdings | 0,125 €
Avatar
15.04.21 16:11:02
Beitrag Nr. 68.061 ()
was für ein Kasperlespiel der Taschengeld Zocker Fraktion.
Steinhoff International Holdings | 0,123 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.04.21 18:40:45
Beitrag Nr. 68.062 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.830.953 von kingder am 15.04.21 16:11:02
Ja
wirklich mit Miniumsätzen 3-4 Zehntel Cent runter. Ein Witz und völlig durchsichtig, aber einige lassen sich verunsichern.
Steinhoff International Holdings | 0,120 €
Avatar
15.04.21 18:48:08
Beitrag Nr. 68.063 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.826.168 von Nebelkraehe am 15.04.21 11:48:54Wen interessiert der kurzfristige Kurs
Steinhoff International Holdings | 0,120 €
Avatar
15.04.21 18:48:54
Beitrag Nr. 68.064 ()
Interessant wird der Kurs zum Jahresende 👍📈
Steinhoff International Holdings | 0,120 €
Avatar
15.04.21 19:00:36
Beitrag Nr. 68.065 ()
Spread 0,122-0,126 hahaha.
Steinhoff International Holdings | 0,120 €
Avatar
15.04.21 20:49:49
Beitrag Nr. 68.066 ()
Blutrot 😱

Was ist denn hier los Jungs🤔

LG
IC
Steinhoff International Holdings | 0,122 €
Avatar
15.04.21 21:08:36
Beitrag Nr. 68.067 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.836.125 von ItaloCalvino am 15.04.21 20:49:49wenns dich glücklich macht, können wir ja gern mal paar aktien kaufen und den kurs "höher" erscheinen lassen. Kannst gern auch selbst machen umd am ende des tages den mirsanstieg dein eigen nennen😄.
Steinhoff International Holdings | 0,125 €
Avatar
16.04.21 11:39:38
Beitrag Nr. 68.068 ()
Dünne Umsätze. Kaum einer will kaufen, kaum einer wirklich verkaufen.
Alle warten auf den Vergleich.
Die einen scheuen das Risiko zu kaufen, der Vergleich könnte ja auch noch scheitern, die anderen haben Angst, bei Verkündigung des Vergleichs nicht dabei zu sein
Steinhoff International Holdings | 0,125 €
Avatar
16.04.21 12:01:31
Beitrag Nr. 68.069 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.842.884 von Ines43 am 16.04.21 11:39:38denke aber trotz unbekannten faktoren, wird der kurs demnächst einen sprung auf die 0,16€ wagen.👍😄
Steinhoff International Holdings | 0,123 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.04.21 12:07:38
Beitrag Nr. 68.070 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.843.253 von costascon am 16.04.21 12:01:31Ich wage da keine Prognose.
Solltest Du Recht haben und der Kurs sich bei 16 Cent behaupten, wäre ich der erste, der davon begeistert wäre.
Steinhoff International Holdings | 0,124 €
Avatar
16.04.21 12:28:35
Beitrag Nr. 68.071 ()
Freitags kommen üblicherweise Steinhoff Nachrichten wird es heute wieder so sein
Steinhoff International Holdings | 0,123 €
Avatar
16.04.21 17:29:43
Beitrag Nr. 68.072 ()
Steinhoff International Holdings | 0,121 €
Avatar
16.04.21 18:17:43
Beitrag Nr. 68.073 ()
Haben sie da eine alte Meldung vom Anfang letzten Jahres aus der Schublade gezogen?
Die Meldung ist weder von Pepco noch der Mutter Steinhoff bestätigt.
Ich bezweifele, dass Steinhoff ein Interesse daran hat, den wahren Preis jetzt an die Öffentlichkeit gelangen zu lassen es sei denn, der Erlös ist vorraussichtlich niedriger als von vielen erwartet.
Wären nur 4.5 Milliarden angedacht, hätten sie ihn bestätigt, weil alle an wenigstens 4.5 Milliarden glauben.
Sollte er höher liegen, dann hält Steinhoff im Moment aus eigenem Interesse besser die Klappe.
Mehr Geld für PEPCO macht die Kläger im Zweifel nur begehrlicher.
Steinhoff International Holdings | 0,124 €
Avatar
16.04.21 18:26:04
Beitrag Nr. 68.074 ()
Steinhoff International Holdings | 0,124 €
Avatar
16.04.21 18:34:46
Beitrag Nr. 68.075 ()
Na dann haben wir ja gleich die heiss ersehnten 0,13.
Steinhoff International Holdings | 0,124 €
Avatar
16.04.21 18:47:27
Beitrag Nr. 68.076 ()
mehr scheint aber nicht drin zu sein.
Der IPO ist ja auch erwartet, und es geht ja erst nur um die Zustimmung der Gläubiger, oder?
Steinhoff International Holdings | 0,124 €
Avatar
16.04.21 18:53:31
Beitrag Nr. 68.077 ()
Yippieije, Yippieioh,
Wir ziehen weiter
Steinhoff International Holdings | 0,127 €
Avatar
16.04.21 18:53:38
Beitrag Nr. 68.078 ()
Eine interessante Ad-hoc-Mitteilung aus der DGAP.de News App:

Steinhoff International Holdings N.V. : Steinhoff requests lenders' consent for an IPO of Pepco Group
Steinhoff International Holdings | 0,127 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.04.21 18:54:15
Beitrag Nr. 68.079 ()
hab jetzt doch ein paar nachgekauft, ich denke die Aufmerksamkeit wird steigen und hoffentlich ein ordentlicher newsflow die nächsten Wochen
Steinhoff International Holdings | 0,127 €
Avatar
16.04.21 18:54:16
Beitrag Nr. 68.080 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.850.231 von WO-EL am 16.04.21 18:53:38Jetzt mit link.

http://mobile.dgap.de/dgap/News/?newsID=1436285
Steinhoff International Holdings | 0,127 €
Avatar
16.04.21 18:55:42
Beitrag Nr. 68.081 ()
Steinhoff International Holdings | 0,131 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.04.21 19:12:46
Beitrag Nr. 68.082 ()
Es geht voran



H2P :cool:
Steinhoff International Holdings | 0,131 €
Avatar
16.04.21 19:13:15
Beitrag Nr. 68.083 ()
Immer diese Schwäche mal den Kurs nach oben zu halten.
Steinhoff International Holdings | 0,131 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.04.21 19:37:09
Beitrag Nr. 68.084 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.850.561 von kyron7htx am 16.04.21 19:13:15Eindeutig der falsche Zeitpunkt für eine solche Meldung.
Freitag Abends sind doch nur noch Zocker unterwegs.
Der normale Broker ist da doch schon lange im Wochenende.

Die reagieren dann erst Montag ab neun.
Steinhoff International Holdings | 0,131 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.04.21 19:37:55
Beitrag Nr. 68.085 ()
Es müssten alle zu Hause sein denn Wochenenden gibt es unter von Merkel nicht mehr
Steinhoff International Holdings | 0,131 €
Avatar
16.04.21 20:03:17
Beitrag Nr. 68.086 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.850.966 von reznip1386 am 16.04.21 19:37:09
Zitat von reznip1386: Eindeutig der falsche Zeitpunkt für eine solche Meldung.
Freitag Abends sind doch nur noch Zocker unterwegs.
Der normale Broker ist da doch schon lange im Wochenende.

Die reagieren dann erst Montag ab neun.


Sind denn bei SH überhaupt normale Broker unterwegs? :laugh:
Steinhoff International Holdings | 0,131 €
Avatar
16.04.21 21:19:52
Beitrag Nr. 68.087 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.851.446 von soistdasalso am 16.04.21 20:03:17
Zitat von soistdasalso:
Zitat von reznip1386: Eindeutig der falsche Zeitpunkt für eine solche Meldung.
Freitag Abends sind doch nur noch Zocker unterwegs.
Der normale Broker ist da doch schon lange im Wochenende.

Die reagieren dann erst Montag ab neun.


Sind denn bei SH überhaupt normale Broker unterwegs? :laugh:

Broker verdienen ihr Geld anhand der Kommission und nicht anhand von steigenden oder fallenden Kursen
Steinhoff International Holdings | 0,128 €
Avatar
17.04.21 09:13:11
Beitrag Nr. 68.088 ()
Zitat von Daizz9:
Zitat von soistdasalso: ...

Sind denn bei SH überhaupt normale Broker unterwegs? :laugh:

Broker verdienen ihr Geld anhand der Kommission und nicht anhand von steigenden oder fallenden Kursen


Ist immer die Frage: was machst Du mit solch einer Info, bevor es der Markt am Montag mitbekommt 🤔

LG
IC
Steinhoff International Holdings | 0,127 €
Avatar
17.04.21 14:12:09
Beitrag Nr. 68.089 ()
Hi Leute,

ich bin die ganze Zeit am Grübeln über eine Sache.. Ich weiß nicht, wieviele von Euch mit der AMC / GME Story vertraut sind.
Wie würden sich wohl mehrere Hedgefondpleiten (eigentlich würde schon einer reichen, durch die enge Verzahung im Finanzsystem) auf Steinhoff auswirken? Soweit mein aktueller Stand ist, kommen die Kredite mit 10% Verzinsung doch von diversen Hedgefonds? Weiß einer, welche genau das sind?
Steinhoff International Holdings | 0,127 €
Avatar
17.04.21 15:53:13
Beitrag Nr. 68.090 ()
Meiner Ansicht: so gut wie gar nicht denn es gibt hier keine shorts gegen dies zu kämpfen wäre
Steinhoff International Holdings | 0,127 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.04.21 16:11:49
Beitrag Nr. 68.091 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.857.455 von price-of-success am 17.04.21 15:53:13Ich meinte eigentlich eher im negativen Sinne, nicht im für uns positiven Sinne eines Short-Squeezes.

Irgendwo müssen die HF die Liquidität für die potentiellen Squeezes bei GME / AMC hernehmen. Das heißt, risikoreiche Positionen werden glattgestellt. Und damit auch potentiell Forderungen an Steinhoff fällig gestellt? Gibt es da irgendeine Verzahnung von HF, die gleichermaßen in die GME / AMC Sache und auch in Steinhoff involviert sind? Nicht, dass uns ein Finanzcrash durch solche Hedgefond-Verschachtelungen hier noch einen Strich durch die Rechnung macht und Steinhoff doch noch ins Wanken gerät...

Nur so ein Gedankengang von mir, kann natürlich auch völliger Quatsch sein.
Steinhoff International Holdings | 0,127 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.04.21 21:13:50
Beitrag Nr. 68.092 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.857.587 von Hexanol am 17.04.21 16:11:49
Zitat von Hexanol: Ich meinte eigentlich eher im negativen Sinne, nicht im für uns positiven Sinne eines Short-Squeezes.

Irgendwo müssen die HF die Liquidität für die potentiellen Squeezes bei GME / AMC hernehmen. Das heißt, risikoreiche Positionen werden glattgestellt. Und damit auch potentiell Forderungen an Steinhoff fällig gestellt? Gibt es da irgendeine Verzahnung von HF, die gleichermaßen in die GME / AMC Sache und auch in Steinhoff involviert sind? Nicht, dass uns ein Finanzcrash durch solche Hedgefond-Verschachtelungen hier noch einen Strich durch die Rechnung macht und Steinhoff doch noch ins Wanken gerät...

Nur so ein Gedankengang von mir, kann natürlich auch völliger Quatsch sein.


Der Gedankengang ist auch Unsinn. Das Verhältnis SNH zu seinen Gläubigern ist durch das CVA bzw durch die Anpassung im SIHNV Scheme in England eindeutig geregelt.

Kein Gläubiger kann aufgrund Liquidätsengpässen hier irgendwelche Forderungen fällig stellen.

Jedem Gläubiger steht es naturlich frei seine Forderungen auf dem Sekundärmarkt zu verkaufen, wenn er Liquidität benötigt - Debtwire veröffentlich hierzu ab und zu Einschätzungen.
Steinhoff International Holdings | 0,127 €
Avatar
18.04.21 21:27:06
Beitrag Nr. 68.093 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.850.264 von Ines43 am 16.04.21 18:55:42
Zitat von Ines43: https://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/steinhoff-international-holdings-steinhoff-requests-lenders-consent-for-ipo-pepco-group/?newsID=1436285


Wundert mich, dass hier keiner die DGAP-Meldung ernsthaft kommentiert.

Allerdings nicht, wenn man die letzten 20 Seiten nachliest...
Steinhoff International Holdings | 0,127 €
Avatar
19.04.21 00:00:11
Beitrag Nr. 68.094 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.864.688 von the_aa am 18.04.21 21:27:06Das wundert dich noch? Mich nicht, hier hat doch niemand mehr ernsthaftes Interesse.
Steinhoff International Holdings | 0,127 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.04.21 02:20:12
Beitrag Nr. 68.095 ()
mein reden:
der ipo ist unterwegs
darauf muss der Kurs heftiger reagieren heute
Steinhoff International Holdings | 0,127 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.04.21 09:27:18
Beitrag Nr. 68.096 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.865.350 von price-of-success am 19.04.21 02:20:12Warum MUSS der Kurs reagieren Deiner Meinung nach?

Die Informationen aus der Meldung sind ja bereits bekannt.
Dass ein IPO von Pepco auf den Weg gebracht wird war klar.
Auch, dass die Gläubiger dem zustimmen müssen.
Es wird auch weder ein genaues Datum noch ein Zeitplan genannt, lediglich "due course" also zu gegebener Zeit. Das ist mehr oder weniger nichtssagend.

Dass der IPO kommt ist ja klar. Interessant wäre eben wann.
Ich glaube nicht an die großen Kursbewegungen heute. Vielleicht etwas Zocker-Geplänkel im Zehntel-Cent Bereich.
Steinhoff International Holdings | 0,130 €
Avatar
19.04.21 09:45:25
Beitrag Nr. 68.097 ()
The-aa,

ja warum sollte man sdie Meldung ernsthaft diskutieren.
Ich bin nicht überrascht davon.
Die Gläubiger müssen dem IPO zustimmen. Das war klar. Klar ist für mich mit großer Wahrscheinlichkeit auch, dass sie mehrheitlich zustimmen werden.
Aber solange der Vergleich nicht in trockenen Tüchern ist, ist der Fortbestand der Steinhoff Holding nicht zu 100 % gesichert.
Jetzt kann man natürlich spekulieren, warum die Holding ausgerechnet jetzt um Erlaubnis zum IPO bitttet. Weil dem Vergleich nichts wirklich ernsthaftes mehr im Wege steht, könnte sein. Aber es bleibt Spekulation. Ich hatte ja fest geglaubt, dass es von Seiten der Kläger keinen ernsthaften Widerstand gegen den Vergleich geben würde. Habe mich getäuscht. Bevor ich mit Spekulationen wieder daneben liege, halte ich mich zurück.
Beim jetzigen Kurs kann ich mich sogar entspannt zurück lehnen.
Es sah alles schon viel schlechter aus.
Steinhoff International Holdings | 0,128 €
Avatar
19.04.21 16:50:59
Beitrag Nr. 68.098 ()
News
WKN: A14XB9 ISIN: NL0011375019 Land: Niederlande
Nachricht vom 19.04.2021 | 16:40
Steinhoff International Holdings NV: - Aufsichtsratswechsel
DGAP-News: Steinhoff International Holdings NV / Schlüsselwort (e): Sonstiges
19.04.2021 / 16:40
Der Emittent ist allein für den Inhalt dieser Ankündigung verantwortlich.
Steinhoff International Holdings NV - Aufsichtsratswechsel



Steinhoff International Holdings NV (das " Unternehmen " und zusammen mit seinen Tochterunternehmen " Steinhoff " oder die " Steinhoff-Gruppe ") gibt bekannt, dass Frau Khanyisile Kweyama heute ihren Rücktritt als Mitglied des Aufsichtsrats des Unternehmens mit sofortiger Wirkung eingereicht hat.

Khanyisile ist seit Anfang 2018 Mitglied des Aufsichtsrats und ist zurückgetreten, um eine Geschäftsmöglichkeit zu verfolgen, die ihrer Rolle im Unternehmen widersprechen könnte.

Moira Moses, Vorsitzende von Steinhoff, kommentierte: "Im Namen des Aufsichtsrats möchte ich Khanyisile für ihre Verdienste um das Unternehmen danken und wir wünschen ihr alles Gute für ihre zukünftigen Bemühungen."

Steinhoff ist primär an der Frankfurter Wertpapierbörse und zweitrangig an der JSE Limited notiert.


Stellenbosch, 19 April 2021


19.04.2021 Verbreitung einer Unternehmensnachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Der Emittent ist allein verantwortlich für den Inhalt dieser Ankündigung.

Die DGAP Distribution Services umfassen regulatorische Ankündigungen, Finanz- / Unternehmensnachrichten und Pressemitteilungen.
Archiv unter www.dgap.de
Steinhoff International Holdings | 0,126 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.04.21 17:01:21
Beitrag Nr. 68.099 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.871.528 von SirRolfi am 19.04.21 16:50:59
Warum
tritt man kurz vor HV zurück!
Gefällt mir gar nicht!
SIR
Steinhoff International Holdings | 0,126 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.04.21 17:11:33
Beitrag Nr. 68.100 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.871.658 von SirRolfi am 19.04.21 17:01:21
Zitat von SirRolfi: tritt man kurz vor HV zurück!
Gefällt mir gar nicht!
SIR


ich glaube, die will etwas bei naspers werden, dann wäre die Begründung nachvollziehbar / valide.
Steinhoff International Holdings | 0,125 €
Avatar
19.04.21 20:09:33
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: themenfremder Inhalt
Avatar
19.04.21 20:20:15
Beitrag Nr. 68.102 ()
Ich kann mir schlecht vorstellen, dass ihr Abgang eine große Lücke reißt ich habe bis heute noch nie von ihr gehört.
Lücken im Aufsichtsrat sind leicht zu füllen.
Für die effektiv zu leistende Arbeit wird man ja gut bezahlt..
Man hat ein bisschen zu tun und ist unter wichtigen Leuten.
Steinhoff International Holdings | 0,126 €
Avatar
19.04.21 20:26:07
Beitrag Nr. 68.103 ()
Selbst ein ausgebuffter Geschäftsmann hat (angeblich) nichts mitbekommen von Joostes Machenschaften, weil er es als Aufsichtsratsvorsitzender nicht mitbekommen konnte.
Das zeigt, wie tief sich Aufsichtsratsmitglieder in die Geschäfte der von ihnen kontrollierten AG hineindenken, wie wichtig sie insgesamt sind.
Steinhoff International Holdings | 0,126 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.04.21 20:30:22
Beitrag Nr. 68.104 ()
Ausichtsräte sind so wichtig wie ein Pastor auf der Beerdigung.
Wenn er
da ist, fühlen sich die Trauernden meisten ein bisschen besser als wenn er fehlt.
Steinhoff International Holdings | 0,126 €
Avatar
19.04.21 22:31:12
Beitrag Nr. 68.105 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.865.250 von pater-noster am 19.04.21 00:00:11
Zitat von pater-noster: Das wundert dich noch? Mich nicht, hier hat doch niemand mehr ernsthaftes Interesse.


Wundert mich auch nicht - habs ja auch erklärt :)

Zitat von reznip1386: Warum MUSS der Kurs reagieren Deiner Meinung nach?

Die Informationen aus der Meldung sind ja bereits bekannt.
Dass ein IPO von Pepco auf den Weg gebracht wird war klar.
Auch, dass die Gläubiger dem zustimmen müssen.
Es wird auch weder ein genaues Datum noch ein Zeitplan genannt, lediglich "due course" also zu gegebener Zeit. Das ist mehr oder weniger nichtssagend.

Dass der IPO kommt ist ja klar. Interessant wäre eben wann.
Ich glaube nicht an die großen Kursbewegungen heute. Vielleicht etwas Zocker-Geplänkel im Zehntel-Cent Bereich.


Richtig, IPO Spekulationen gibts schon länger, daher nichts neues. Es gibt auch Spekulationen zur Marktbewertung. Aber keine harte Fakten, also e.g. ein Bookbuilding Spanne, daher also nichts neues.

Zudem sagt SNH selbst, dass eine Entscheidung überhaupt noch nicht fix ist.

Also eigentlich null Kursrelevanz.

The determination to proceed with an IPO following the receipt of the consents will be made by the Company in due course.

Zitat von reznip1386: ...Auch, dass die Gläubiger dem zustimmen müssen. ...

Zitat von Ines43: ...Die Gläubiger müssen dem IPO zustimmen. Das war klar. ...


Der Satz mit der Zustimmung der Gläubiger wird hier viel zu selbstverständlich hingenommen.

Ein Pepco-IPO ist bereits in den SEAG (1,2)L Facility Agreement beschrieben. Hier wird aber kein "Consent Request" gefordert, sondern lediglich eine Mitteilungspflicht und eine Einholung eines Interesses.

Wenn also SNH von "Consent Request" spricht, ist entweder das Wording in der SENS missverständlich, oder man will defakto das dort bereits festgelegte Prozedere erweitern.
Steinhoff International Holdings | 0,126 €
Avatar
19.04.21 23:09:22
Beitrag Nr. 68.106 ()
Ein PEPCO IPO ohne Zustimmung der Gläubiger ist für mich undenkbar. Hier werden die Kronjuwelen von Steinhoff auf den Markt geworfen. Es liegt im höchsten Interesse der Gläubiger, dass man das Maximum an Wertschöpfung aus dieser Aktion herausholt. Deshalb werden die Gläubiger diese Aktion mit ganz wachen Augen begleiten. Ob sie ein Vetorecht haben? Weiß ich nicht. Wäre ich Gläubiger, hätte ich ein Vetorecht gewollt.
Steinhoff International Holdings | 0,126 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.04.21 08:58:44
Beitrag Nr. 68.107 ()
Aber erstmal bitte wieder abwärts.
Langsam wird mein Vertrauen in die Volalität der Aktie etwas strapaziert.
Steinhoff International Holdings | 0,126 €
Avatar
20.04.21 09:02:12
Beitrag Nr. 68.108 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.866.636 von reznip1386 am 19.04.21 09:27:18
Zitat von reznip1386: Warum MUSS der Kurs reagieren Deiner Meinung nach? ...

...weil aufgrund der Korrektur der letzten Jahre der Umsatz (natürlich mit Abstrichen) Bestand hat. Der Markt vergisst schnell den Hickhack der letzten Jahre und ein geregeltes Unternehmen wird peu a peu an Vertrauen der Anleger gewinnen. Ich erwarte bereits zum Jahresende den Beginn der Kursgewinne über mehrere Jahre auf <2€, abgesehen von kurzfristigen Spikes durch den IPO, die im Vergleich mikrig erscheinen werden👍🤓
Steinhoff International Holdings | 0,126 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.04.21 09:52:51
Beitrag Nr. 68.109 ()
Geht doch!!
Steinhoff International Holdings | 0,124 €
Avatar
20.04.21 11:16:01
Beitrag Nr. 68.110 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.877.120 von costascon am 20.04.21 09:02:12Wir alle hier erwarten ja mittelfristig eine Kurssteigerung.
Vieles deutet ja auch drauf hin. Leider ist in den letzten Jahren sehr viel Vertrauen verloren gegangen.
Das muss man sich mit positiven Nachrichten aber vor allem auch Fakten wieder erlangen. Dann wird es auch den Kurs wieder dort hin bringen wo er eine faire Bewertung widerspiegelt.

Wir stehen immer noch erst am Anfang einer "Neuen" Steinhoff.
Immerhin hat sich der Wert in den letzten fünf Monaten verdreifacht und ist auch relativ stabil auf diesem Niveau.

1. IPO um Geld für den Vergleich zu haben
2. Abschluss des Vergleichs vor Gericht
3. Umschuldung mit niedrigeren Zinsen nach Abschluss des Vergleichs

Sind diese Drei Punkte erledigt, dann MUSS eine Neubewertung kommen. 👍
Steinhoff International Holdings | 0,124 €
Avatar
20.04.21 11:18:06
Beitrag Nr. 68.111 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.873.838 von Ines43 am 19.04.21 20:26:07
Zitat von Ines43: Selbst ein ausgebuffter Geschäftsmann hat (angeblich) nichts mitbekommen von Joostes Machenschaften, weil er es als Aufsichtsratsvorsitzender nicht mitbekommen konnte.
Das zeigt, wie tief sich Aufsichtsratsmitglieder in die Geschäfte der von ihnen kontrollierten AG hineindenken, wie wichtig sie insgesamt sind.


....sorry ines....wie nichtig sie insgesamt sind.....hätte es besser heißen müssen und das gilt nicht nur bei steinhoff so...!!!
Steinhoff International Holdings | 0,124 €
Avatar
20.04.21 16:36:35
Beitrag Nr. 68.112 ()
Was für ein Zockerspiel der Taschengeldfraktion
Steinhoff International Holdings | 0,123 €
Avatar
20.04.21 17:17:29
Beitrag Nr. 68.113 ()
Xetra drückt mit 5 Aktien den Kurs um 0,002 cent und TG zieht, sonst macht TG immer was es will. Zu durchsichtig.
Steinhoff International Holdings | 0,121 €
Avatar
20.04.21 18:48:06
Beitrag Nr. 68.114 ()
Sieht gut aus.
Steinhoff International Holdings | 0,125 €
Avatar
20.04.21 18:48:15
Beitrag Nr. 68.115 ()
Mir hier mangelndes Interesse an Steinhoff zu unterstellen, trifft doch wohl voll daneben.
Und am Kursverlauf habe ich auch nichts auszusetzen.
Seit meinem letzten Kauf im Januar beträgt die Kurssteigerung rd 90 %. Insgesamt bin ich im grünen Bereich. Zukaufen will ich nicht, verkaufen auch nicht.
Im Grunde haben wir eine Pattsiuation, kaum einer will verkaufen, kaum einer kaufen.
Das kann sich schnell wieder ändern.In beide Richtungen.
Es muss nur die entsprechende Nachricht kommen.
Z.B.: "Vergleich gescheitert".
Oder Vergleich angenommen, dann
IPO Pepco 7 Milliarden Euro.
Neue Zinssätze nach Umschuldung 4.0 % und niedriger. Warum sollte Steinhoff eigentlich mehr zahlen, wenn Staatsanleihen nichts bringen oder das Sparbuch und Girokonto Negativzinsen?
Das müsste mir auch noch mal jemand in Ruhe vernünftig erklären.
Jeder, der Steinhoff größere Mengen an Geld leiht, hat sich die Zahlungsströme bei Steinhoff angeschaut.
Ich würde sie mir im Detail erklären lassen.
Entweder bin ich dann überzeugt, dass meine geforderten hohen Zinsen gezahlt werden können, dann würde ich Steinhoff Geld leihen, wenn nicht, würde ich an Steinhoff nichts verleihen.
Und wenn Steinhoff hohe Zinsen zahlen kann, dann erst recht niedrige Zinsen.
Und es werden sich Geldgeber finden, die dann nur normale Marktzinsen Zinsen verlangen werden.
Steinhoff International Holdings | 0,125 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.04.21 21:28:02
Beitrag Nr. 68.116 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.886.468 von Ines43 am 20.04.21 18:48:15
Viel Richtiges, garniert mit etwas "Dummpush"
Hi Ines,
fast hätte ich dir einen Daumen für "gute Fundamentalanalyse" gegeben, denn deine Logik ist stringent.
Im Detail klemmt's dann doch etwas:
die IPO von Pepco ist im Moment eher mit 4,5 Milliarden anzunehmen, eine Lücke von "schlappen" 2,5 Mrd!
Und das mit den Zinsen klingt zwar logisch, passt aber nicht ganz zum üblichen Procedere der Bankster:
schau dir nur mal die Zinsunterschiede zwischen z.B. Daimler und soliden Mittelständlern an
- bei Risiko = 0 kriegst du 1%, bei Risiko = 0,1 nur noch 5% angeboten...

Trotzdem alles Gute allen (uns) Steinhoffenden
Grüßle
Randfontein
Steinhoff International Holdings | 0,123 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.04.21 23:15:25
Beitrag Nr. 68.117 ()
Hi Randfontein,
Zum IPO Erlös, es stimmt, im letzten Jahr wurden 4.5 Milliarden Euro für Pepco aufgerufen.
Wenn ich an mein Depot und die Höhe des Depots- Wertes im Frühjahr 2020 denke, wird mir jetzt noch schlecht.
Pepco ist gewachsen, bislang gut durch die Krise gekommen, die Kurse sind allgemein gestiegen.
Pepco ist in England und in Osteuropa besonders in Polen aktiv.
Auf Börse online oder im Ariva Forum wurden polnische börsennotierte Einzelhändler mit ihrer Marktkapitalisierng und ihrem EBITDA verglichen.
Wenn ein Pepco IPO nur 4.5 Milliarden Euro ergäbe, wären die schon in Polen tätigen Einzelhändler bez. Ihrer Börsenkapitalisierung weit vorn, mit dem EBITDA verglichen mit Pepco eher hinten.
Demnach sollte für PEPCO mehr drin sein als 4.5 Milliarden Euro. Wir werden bald schlauer sein.

Zu den Zinsen. Null Risiko gibt es gar nicht.
Die Eintrittswahrscheinlichkeit mag extrem klein sein, ist aber niemals Null.
Wie hoch ein Ausfall von Krediten bei Steinhoff eingeschätzt werden muss, hängt bei Steinhoff extrem von der Höhe der zu zahlenden Zinsen ab..
Im Grunde kann man das Ausfallrisiko bei STEINHOFF nur als Funktion in Abhängigkeit von der Höhe der Zinsen angeben, eben weil die Schulden so hoch sind. Wir werden sehen, wie sich Steinhoff in den Zinsverhandlungen schlägt.
Steinhoff International Holdings | 0,122 €
Avatar
21.04.21 08:53:47
Beitrag Nr. 68.118 ()
Die Richtung stimmt.
Werde wohl bald mal wieder einsteigen.
Schließlich finanziert SH wunderbar meine Lebenshaltungskosten.
Also, weiter so.
Steinhoff International Holdings | 0,122 €
Avatar
21.04.21 09:53:18
Beitrag Nr. 68.119 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.888.832 von Randfontein am 20.04.21 21:28:02So sehe ich das auch.
Steinhoff International Holdings | 0,120 €
Avatar
21.04.21 09:55:40
Beitrag Nr. 68.120 ()
Zu 0,119€ will aber niemand welche abstoßen! Scheint jetzt bei 0,12€ festzustehen.
Steinhoff International Holdings | 0,120 €
Avatar
21.04.21 10:27:37
Beitrag Nr. 68.121 ()
Angeblich hat man ja auch schon Pferde vor einer Apotheke kotzen sehen.
Steinhoff International Holdings | 0,120 €
Avatar
21.04.21 11:53:44
Beitrag Nr. 68.122 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.879.382 von reznip1386 am 20.04.21 11:16:01
Zitat von reznip1386: Wir alle hier erwarten ja mittelfristig eine Kurssteigerung. ...

... Punkte erledigt, dann MUSS eine Neubewertung kommen. 👍


ganz deiner meinung.
zum ipo der pepco, gehe ich ganz klar von einer unterbewertung aus. in deutschland mag pepco nur ein name erscheinen, in anderen staaten ist pepco "der" drogeriemarkt, nicht vergleichbar mit dm oder rossmann in deutschland. auch bei uns in tchechien gibt es nur pepco.
einen vergleich mit pepco hielten deutsche drogeriemärkte nicht stand. wenn auch inoffiziell, besteht nach der pandemie bezüglich ein großes potenzial, wie auch eine große wahrscheinlichkeit eines verstärkten ausbaus europäscher märkte. 🤗
steinhoff ganz klar 👍 daumen hoch.
Steinhoff International Holdings | 0,120 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.04.21 12:36:28
Beitrag Nr. 68.123 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.895.009 von costascon am 21.04.21 11:53:44
Zitat von costascon:
Zitat von reznip1386: Wir alle hier erwarten ja mittelfristig eine Kurssteigerung. ...

... Punkte erledigt, dann MUSS eine Neubewertung kommen. 👍


ganz deiner meinung.
zum ipo der pepco, gehe ich ganz klar von einer unterbewertung aus. in deutschland mag pepco nur ein name erscheinen, in anderen staaten ist pepco "der" drogeriemarkt, nicht vergleichbar mit dm oder rossmann in deutschland. auch bei uns in tchechien gibt es nur pepco.
einen vergleich mit pepco hielten deutsche drogeriemärkte nicht stand. wenn auch inoffiziell, besteht nach der pandemie bezüglich ein großes potenzial, wie auch eine große wahrscheinlichkeit eines verstärkten ausbaus europäscher märkte. 🤗
steinhoff ganz klar 👍 daumen hoch.



ich war wirklich schon einige male in pepco Läden in verschiedenen Ländern, auch in CZ, auf die Idee die als "Drogeriemarkt" zu bezeichnen und mit dm oder rossmann zu vergleichen, wäre ich niemals gekommen und pepco selbst sieht sich auch nicht so, was nicht ausschliesst, dass auch einige Drogerieartikel im Sortiment sind.
Steinhoff International Holdings | 0,120 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.04.21 12:42:46
Beitrag Nr. 68.124 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.895.693 von freixenetter am 21.04.21 12:36:28das einzige, was mich da an Rossmann und Dm erinnert, sind die Klobürsten und Seifenspender...

Zitat von freixenetter:
Zitat von costascon: ...

ganz deiner meinung.
zum ipo der pepco, gehe ich ganz klar von einer unterbewertung aus. in deutschland mag pepco nur ein name erscheinen, in anderen staaten ist pepco "der" drogeriemarkt, nicht vergleichbar mit dm oder rossmann in deutschland. auch bei uns in tchechien gibt es nur pepco.
einen vergleich mit pepco hielten deutsche drogeriemärkte nicht stand. wenn auch inoffiziell, besteht nach der pandemie bezüglich ein großes potenzial, wie auch eine große wahrscheinlichkeit eines verstärkten ausbaus europäscher märkte. 🤗
steinhoff ganz klar 👍 daumen hoch.



ich war wirklich schon einige male in pepco Läden in verschiedenen Ländern, auch in CZ, auf die Idee die als "Drogeriemarkt" zu bezeichnen und mit dm oder rossmann zu vergleichen, wäre ich niemals gekommen und pepco selbst sieht sich auch nicht so, was nicht ausschliesst, dass auch einige Drogerieartikel im Sortiment sind.
Steinhoff International Holdings | 0,120 €
Avatar
21.04.21 15:31:39
Beitrag Nr. 68.125 ()
Systematisches Drücken für's Einsammeln.
Steinhoff International Holdings | 0,119 €
Avatar
21.04.21 15:39:32
Beitrag Nr. 68.126 ()
Hier wird jeden Tag das gleiche geschrieben!
Steinhoff International Holdings | 0,119 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.04.21 16:08:22
Beitrag Nr. 68.127 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.898.543 von Robinsonpicknicker am 21.04.21 15:39:32sieht charttechnisch net gut aus:eek:

wenns die 12 deutlich unterschreitet kanns richtig nach unten gehen...:rolleyes:
Steinhoff International Holdings | 0,120 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.04.21 16:54:25
Beitrag Nr. 68.128 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.899.083 von Valueandi am 21.04.21 16:08:22oder deutlich Richtung 25, was für Experten wieder hier
Steinhoff International Holdings | 0,119 €
Avatar
21.04.21 16:56:13
Beitrag Nr. 68.129 ()
Was für Kaffeesudleser.:laugh::laugh::laugh:
Steinhoff International Holdings | 0,118 €
Avatar
21.04.21 17:14:58
Beitrag Nr. 68.130 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.899.083 von Valueandi am 21.04.21 16:08:22Was dem einen die Eule, ist dem anderen die Nachtigall.
Wäre der Kurs nicht mal auf 3.7 Cent gesackt, hätte ich heute keine 137000 E im Verlusttopf und keine 2 Millionen Aktien.
Steinhoff International Holdings | 0,118 €
Avatar
21.04.21 18:28:55
Beitrag Nr. 68.131 ()
Wenn es noch mal richtig nach unten geht, könnte ich noch weiter verbilligen.
Steinhoff International Holdings | 0,118 €
Avatar
21.04.21 18:55:30
Beitrag Nr. 68.132 ()
Mein rechtes Ei juckt, falls es jemand wissen möchte
Steinhoff International Holdings | 0,118 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.04.21 19:27:03
Beitrag Nr. 68.133 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.901.969 von Robinsonpicknicker am 21.04.21 18:55:30Herr Dr. Ines kann dir noch vieeeel mehr erzählen. Seit > 2 Jahren ....
Steinhoff International Holdings | 0,118 €
Avatar
21.04.21 19:53:18
Beitrag Nr. 68.134 ()
Immer, immer und immer wieder den gleichen Mist....., er hat seit 2 Jahren die repeat taste gedrückt....🙈🙈!! Naja, keiner lag auch die letzten Jahre so falsch wie er.....!!!
Steinhoff International Holdings | 0,118 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.04.21 20:39:56
Beitrag Nr. 68.135 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.902.905 von Manu81 am 21.04.21 19:53:18Vor einem Jahr muss ich mal falsch gelegen haben. Rechter Arm taub beim Aufwachen und bei Steinhoff mit 120 000 in den roten Zahlen.
Heute bin ich aufgewacht, rechter Arm nicht taub und Steinhoff trotz Kursverfall auf 11.8 Cent mit 26000 E im grünen Bereich.
Alles gut. Bin kein Arzt kann keine Ratschläge zu Falsch liegen geben.
Steinhoff International Holdings | 0,118 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.04.21 20:45:02
Beitrag Nr. 68.136 ()
In diversen Foren gibt es Berichte über eine Milliarden Dividenden für Steinhoff. Es muss sich wohl um eine Negativ Dividende handeln, letztlich ausgelöst von Lnielochbohrern.
Über dieses Phänomen wurde vor längerer Zeit ausführlich im Ariva Forum berichtet.
Der fallende Kurs spricht Bände und könnte eben durch diese erklärt werden.
Steinhoff International Holdings | 0,118 €
Avatar
21.04.21 20:52:39
Beitrag Nr. 68.137 ()
Knielochbohrer sollte es heißen.
Eine berüchtigte südafrikanische Bande, die abends bei Besitzern von Steinhoffaktien klingelt, Löcher in die Knie bohrt und diese mit süßsaurer Milch befüllt.
So oder so ähnlich wurde die Geschichte im Ariva Forum berichtet.
Ich habe fest daran geglaubt. Mit diesem Glauben könnte ich aber falsch gelegen haben.
Liege nicht immer richtig.
Steinhoff International Holdings | 0,118 €
Avatar
21.04.21 20:56:49
Beitrag Nr. 68.138 ()
Randontein lebt offenbar in Südafrika.
Vielleicht könnte er aus psychologischer Sicht etwas zum Phänomen der Knielochbohrer beitragen.
Steinhoff International Holdings | 0,118 €
Avatar
21.04.21 21:02:27
Beitrag Nr. 68.139 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.903.670 von Ines43 am 21.04.21 20:39:56Du hättest bei 15 cents alle Aktien verkaufen sollen....

bei SH ist alles möglich, auch das nur eine leere Hülle übrigbleibt

Der Name bleibt auf keinen Fall bestehen, denn er ist verbrannt aufgrund der Betrügereien...;)
Steinhoff International Holdings | 0,118 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.04.21 21:05:48
Beitrag Nr. 68.140 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.901.969 von Robinsonpicknicker am 21.04.21 18:55:30
Zitat von Robinsonpicknicker: Mein rechtes Ei juckt, falls es jemand wissen möchte


Welchen Impfstoff hast bekommen ?
Steinhoff International Holdings | 0,118 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.04.21 21:10:43
Beitrag Nr. 68.141 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.903.940 von Valueandi am 21.04.21 21:02:27Nein, schon vor rund zwei Jahren
( ?) bei 22 Cent mit noch größerem Gewinn.
Das Gute bei mir ist, ich merke gar nicht so richtig außer vielleicht an meiner Laune, ob ich bei Steinhoff mit 100 000 E im Gewinn bin oder in den roten Zahlen.
Warum merke ich nichts? Antwort weil ich das Geld nicht wirklich benötige.
Steinhoff International Holdings | 0,119 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.04.21 21:32:53
Beitrag Nr. 68.142 ()
Nö, du merkst nix weil bei dir... alzheimer lässt grüssen...!! Einmal daneben.....???🙈🙈🙈! Ja lies mal deine sämtlichen mitteilungen der letzten 2 Jahre durch....., so hättest du was zu tun und wir mal ein paar monate ruhe..., nix für ungut!!!
Steinhoff International Holdings | 0,119 €
Avatar
21.04.21 21:33:37
Beitrag Nr. 68.143 ()
🤠Also wenn jetzt hier schon die Eier jucken in diesem Forum, dann solltest ihr mal langsam aufhören zu verkaufen. Der Vergleich ist fast zum greifen nahe. Weil der Markt gerade konsolidiert ist hier schon wieder Panikstimme ohne weiteren Beweggrund. Entweder glaube ich an den kommenden Vergleich mit positivem Ausgang oder ich sollte jetzt verkaufen, damit die anderen, die hier weiter investiert sind, nicht ihren Glauben verlieren. Ich mach es so wie Ines, dessen gesunder Glaube versetzt vielleicht Berge, hoffe ich zumindest und bleibe investiert. Dieser jetzige Kursverfall ist auch für mich nicht nachvollziehbar und übertrieben. Kann aber auch eine letzte Gelegenheit sein, hier nochmals nachzulegen. Auch ich kann hier nicht in eine Glaskugel schauen, aber wenn es klappt gibt es garantiert grinsende Gesichter. Auf die Brüllaffen die z.B. Ines immer wieder ins negative konsultiert haben, freue ich mich jetzt schon. Ist nun mal wie es aussieht eine der wenigen Personen mit einem guten Glauben an ein Investment, wo keiner den Ausgang ansatzweise kennt. Ich bleibe hier auch mal völlig Cool. Hatte bereits den Fehler gemacht bei Home 24 nicht einzusteigen. Und was soll ich sagen. Riesenfehler. Deswegen bin ich jetzt hier, weil ich glaube, das Steinhoff auch zu einem gutem Ende gelangt. Zeit..es braucht eben Zeit bis zum Vergleich.. die müssen wir uns nun mal nehmen... Ein bisschen Lotto spielen in der Zwischenzeit kann nicht schaden. Es beruhigt die Nerven und der Verlust des Einsatzes ist in der Regel garantiert. Das beruhigt ein wenig. Steinhoff könnte mich aber nervös machen, falls es doch klappt.. Nur ein Gedanke zur später Stunde..🤠
Steinhoff International Holdings | 0,119 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.04.21 21:36:35
Beitrag Nr. 68.144 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.904.411 von Molok am 21.04.21 21:33:37Sorry, mein Statement ist natürlich nicht verkaufen. Bin auf die falsche Taste gekommen..🤠
Steinhoff International Holdings | 0,119 €
Avatar
21.04.21 21:39:40
Beitrag Nr. 68.145 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.904.006 von WOB0815 am 21.04.21 21:05:48Wer sich über Steinhoff informieren möchte, liest bei Ariva.

Wer sich für Anlageschiksale und lustige Geschichten interessiert, bleibt hier am Ball.

Wenn mir demnächst Dr. Ines zum 100. Mal mitteilt, dass er 2 Mio. Aktien besitzt und nicht im Schlaf dran denkt, welche zu verkaufen, dann scheint der Zeitpunkt gekommen, dass ich mir auch mal wieder ein paar SHs ins Depot legen sollte, denn irgendeine positive Wirkung muss ja von dieser Werbung mal ausgehen..;-)
Steinhoff International Holdings | 0,119 €
Avatar
21.04.21 22:32:44
Beitrag Nr. 68.146 ()
Liebe Leute, ich bin keiner von denen, die glauben, Steinhoff Kurse würden hier im WO Forum gemacht.
Also schreibt, wenn Ihr verkauft, warum ihr verkauft, warum ihr noch nie gekauft habt.
Fest steht, hätte es nicht so viele Basher hier und anderswo gegeben, würde ich heute keine 2 Millionen Stück besitzen.
Hier gab es mal den Nickelchrom, der propagierte permanent, Steinhoff würde auf 5 Cent fallen.
Er hat Recht gehabt und ich habe zu insgesamt 4.9 Cent noch um 800 000 Stück aufgestockt. Vorher bei 3.7 Cent meinen Verlusttopf befüllt.
Mein Dank gilt also auch Nickelchrom, der schon lange nicht mehr hier schreibt. Ohne meinen Nachkauf zu 4.9 Cent im Mittel (700 000 zu 4.5 Cent und 100 000 zu 6.5Cent)
wäre ich heute noch im roten Bereich.
Würde nur noch gern wissen, was es mit der Milliardendividende auf sich hat, zu der Dirty Jack im Ariva Forum ein Dokument eingestellt hat. Der erste April ist lange vorbei.
Hat sie eine Bedeutung für uns (mich)?
Überblicke es nicht.
Steinhoff International Holdings | 0,118 €
Avatar
21.04.21 22:57:37
Beitrag Nr. 68.147 ()
Dirty Jack im Ariva Forum zu Steinhoff hat das Geheimnis um die Bedeutung der Milliardendividende anscheinend gelüftet.
Steinhoff insgesamt ist dadurch nicht reicher geworden sondern es geht einzig um die Verschiebung von Milliarden Beträgen innerhalb des Konzerns. DJ meint, Ziel sei eine schlankere Verwaltung von PEPCO nach einem IPO.
Gelobt sei, wer immer das im Detail versteht.
Man muss nicht alles verstehen wollen, meine ich.
Der Aufwand ist oft einfach zu groß.
Steinhoff International Holdings | 0,118 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.04.21 23:21:37
Beitrag Nr. 68.148 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.875.204 von Ines43 am 19.04.21 23:09:22
Zitat von Ines43: Ein PEPCO IPO ohne Zustimmung der Gläubiger ist für mich undenkbar. Hier werden die Kronjuwelen von Steinhoff auf den Markt geworfen. Es liegt im höchsten Interesse der Gläubiger, dass man das Maximum an Wertschöpfung aus dieser Aktion herausholt. Deshalb werden die Gläubiger diese Aktion mit ganz wachen Augen begleiten. Ob sie ein Vetorecht haben? Weiß ich nicht. Wäre ich Gläubiger, hätte ich ein Vetorecht gewollt.


Die Gläubiger sitzen bereits im Aufsichtsrat der entsprechenden Töchter mit Vertrauenspersonen, die Annahme, dass hier SNH alleine entscheidet, ist nicht richtig.

e.g.

https://find-and-update.company-information.service.gov.uk/o…
Steinhoff International Holdings | 0,118 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.04.21 23:42:00
Beitrag Nr. 68.149 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.905.647 von the_aa am 21.04.21 23:21:37Da hat mich mein Gefühl, dass da nichts ohne die Gläubiger geht, wohl nicht getrogen. Wie auch immer, gegen die Gläubiger geht da offenbar nichts. Zu Recht.
Steinhoff International Holdings | 0,118 €
Avatar
21.04.21 23:55:35
Beitrag Nr. 68.150 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.905.491 von Ines43 am 21.04.21 22:57:37
Zitat von Ines43: Dirty Jack im Ariva Forum zu Steinhoff hat das Geheimnis um die Bedeutung der Milliardendividende anscheinend gelüftet.
Steinhoff insgesamt ist dadurch nicht reicher geworden sondern es geht einzig um die Verschiebung von Milliarden Beträgen innerhalb des Konzerns. DJ meint, Ziel sei eine schlankere Verwaltung von PEPCO nach einem IPO.
Gelobt sei, wer immer das im Detail versteht.
Man muss nicht alles verstehen wollen, meine ich.
Der Aufwand ist oft einfach zu groß.


Wieso Geheimnis gelüftet ??? Das war ja im Prinzip klar, dass dies zu einem großem Anteil Effekte der Umstrukturierung SNH in Europa sind.

Wenn du eine "Ines Holdco" bist, mit einer "Ines Opco" und diese versilbern möchtest, dann hast du ein Problem, wenn die "Ines Opco" aus dem operativen Geschäft ("Ines Opco Opco") und einer Gesellschaft besteht, die im Prinzip Altlasten verwaltet (nennen wir die mal "Ines Opco Pension Funds").

Neue Geldgeber wollen natürlich die "Ines Opco Opco", aber keinenfalls die "Ines Opco Pension Funds".

Du gründest im Prinzip auf Ebene der "Ines Holdco" neu die "Ines Opco New", die sich bei der eine "Ines Holdco" Geld besorgt, um die "Ines Opco Opco" von der "Ines Opco" zu kaufen.

"Ines Opco" gibt an "Ines Holdco" die Dividende aus dem Verkauf von "Ines Opco Opco".

Im Gegenzug macht die "Ines Holdco" eine Kapitalerhöhung bei der "Ines Opco New" mit der erhaltenen Dividende und die "Ines Opco New" zahlt damit das geliehene Geld zurück.

Was bleibt ist eine
- "Ines Opco New", die für Investoren interessant ist, und eine
- "Ines Opco", die nur noch Altlasten verwaltet

Das ganze ist extrem verkürzt, um das Grundthema klarzustellen.
Steinhoff International Holdings | 0,118 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.04.21 01:46:31
Beitrag Nr. 68.151 ()
The_aa, danke für die Erklärung.
Ich werde noch mal darüber intensiv nachdenken.
Die Prozedur hat sicher ihren Sinn, sonst hätte man es nicht so gemacht, ist in dieser verschachtelten Struktur der Steinhoffholding sicher notwendig.
Steinhoff International Holdings | 0,118 €
Avatar
22.04.21 07:05:04
Beitrag Nr. 68.152 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.905.884 von the_aa am 21.04.21 23:55:35Das wäre ja wie beim Thema "Bad Bank" oder? :confused:
Steinhoff International Holdings | 0,118 €
Avatar
22.04.21 07:07:17
Beitrag Nr. 68.153 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.904.084 von Ines43 am 21.04.21 21:10:43In solche Chancen/Risiken sollte man eh nur mit Geld gehen, dass man nicht zum aktuellen aufrechterhalten des Lebensstandards benötigt.....wäre gaga.

Deshalb jucken dann Kursgeplänkel nicht mental.....sitzt man stoisch aus, wenn man nicht traden will.

Wenn die Grundannahmen stimmen, höhere Chancen als Risiko....%
Steinhoff International Holdings | 0,118 €
Avatar
22.04.21 07:13:00
Beitrag Nr. 68.154 ()
Was hat es mit der Dividende von 2.9 Milliarden Euro auf sich?
Wird damit etwa der Pepco IPO Gewinn schon realisiert, der Teil, der davon in die SH Kasse fließen soll?
Und da gibt es auch noch eine Minderung.
Ich muss sagen, solch eine Konstruktion ist mir noch nicht über den Weg gelaufen.
Vielleicht hat man dazu im Ariva Forum schon eine Idee oder bei Facebook.
Steinhoff International Holdings | 0,119 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.04.21 08:07:51
Beitrag Nr. 68.155 ()
gap bei 12,90 c closed = erledigt!
gap bei 12,10 c closed = erledigt!
gap bei 7,xx c unclosed = ist auf dem tradingzettel!!!
Steinhoff International Holdings | 0,117 €
Avatar
22.04.21 08:23:32
Beitrag Nr. 68.156 ()
die amis waren gestern gut drauf! :-)
Steinhoff International Holdings | 0,117 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.04.21 08:29:26
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: unnötige Provokation, bleiben Sie bitte sachlich, persönliche Angriffe bitte unterlassen, Kritik bitte sachlich ohne beleidigende Aussagen
Avatar
22.04.21 08:38:03
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Tatsachenbehauptung ohne Quellennachweis, bitte formulieren Sie ihre Postings so, dass sie als Mutmaßung erkennbar sind oder fügen Sie eine Quelle hinzu
Avatar
22.04.21 08:38:57
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Korrespondierendes Posting wurde entfernt
Avatar
22.04.21 08:45:15
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: ohne Quellenangabe, Auszüge, Kopie aus fremden Medien- bitte nachlesen unter 9.5. Nutzungsbedingungen: "wie zitiere ich richtig"
Avatar
22.04.21 08:49:31
Beitrag Nr. 68.161 ()
Noch ein paar News:

Pundland erweitert Angebot an gefrorenen Lebensmitteln in weitere 46 Stores:

https://www.crawleyobserver.co.uk/business/consumer/poundlan…


Pundland plant neue Konzepte mit "Pundland Local" und "Poundland Go":

https://www.thegrocer.co.uk/poundland/poundland-planning-new…
Steinhoff International Holdings | 0,117 €
Avatar
22.04.21 08:56:13
Beitrag Nr. 68.162 ()
da ist das noch offene gap. klein, aber gut zu erkennen!
Steinhoff International Holdings | 0,117 €
Avatar
22.04.21 09:05:07
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Tatsachenbehauptung ohne Quellennachweis, bitte formulieren Sie ihre Postings so, dass sie als Mutmaßung erkennbar sind oder fügen Sie eine Quelle hinzu
Avatar
22.04.21 09:07:25
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Tatsachenbehauptung ohne Quellennachweis, bitte formulieren Sie ihre Postings so, dass sie als Mutmaßung erkennbar sind oder fügen Sie eine Quelle hinzu
Avatar
22.04.21 09:31:40
Beitrag Nr. 68.165 ()
Unverständlicherweise wurden Aussage zu früheren Dividendenzahlungen von Steinhoff (bis zu 36 Cent) Quelle: https://www.boerse.de/dividenden/Steinhoff-Aktie/NL001137501… und zum Fatastic Furtniture IPO von Steinhoff im Wert von bis geschätzt ca. einer Milliarde Quelle: https://www.afr.com/street-talk/fantastic-furniture-worth-up… moderiert....

Aber Aussagen zu irgendwelchen Fantasie-Gaps, welche geschlossen werden sollen stellen keine Mutmaßung dar? Aha
Steinhoff International Holdings | 0,119 €
Avatar
22.04.21 09:35:42
Beitrag Nr. 68.166 ()
Nehmen wir mal an, Steinhoff kann durch den Pepco-IPO ca. 6 Mrd. EUR erlösen, was ich für deutlich untertrieben halte mit Blick auf die Peer-Group und wie stark das Geschäft wächst und operativ dasteht. Desweiteren sagen wir mal 800-900 Mio. EUR mit Fatastic Furniture erlöst. Zudem der aktuelle Cash Bestand und die vergangenen Verkäufe. Dann haben wir ein Unternehmen, was wenig Schulden, aber noch zahlreiche gute Beteiligungen wir Pepkor oder Matress Firm etc. hat. Also nach dem Settlement sehe ich eine enorm starke und unterbewertete Aktie.
Steinhoff International Holdings | 0,119 €
Avatar
22.04.21 09:47:03
Beitrag Nr. 68.167 ()
ohje, schon wieder einer, der etwas "sieht"! oder sind es bereits visionen?

wie sagte helmut schmidt einmal recht deutlich:"wer visionen hat, sollte zum arzt gehen!"

https://www.ndr.de/geschichte/koepfe/Helmut-Schmidt-Die-best…
Steinhoff International Holdings | 0,120 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.04.21 10:10:15
Beitrag Nr. 68.168 ()
Manchen scheinen hier nur zu schreiben, um vom mod wieder gesperrt zu werden. Irgendwie sinnbildlich für diesen thread.
Steinhoff International Holdings | 0,120 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.04.21 11:35:09
Beitrag Nr. 68.169 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.908.248 von ProfitTaker am 22.04.21 09:47:03Wer aber keine Visionen und Träume mehr hat, der ist schon "Tot".....auch diesen Spruch gibt es.

Letztlich ist jedes Invest in eine Aktie auch ein "Abschätzen" des Übermorgens.....denn die heutigen Fakten, die bekannten, sind voll in der Aktie hinterlegt....meistens..... ;-)

Wer deshalb insoweit keine Visionen und Träume mehr hat = "scheintot"...

Meine Gedankenwelt meines Invests hier, nach zwei schnellen Handelstrades, ist nun bekannterweise, dass die Steinhoff wieder ein "normales Unternehmen" werden wird.

Meine Vision.......bin ich deshalb als "Symtomfreier" krank? Ein Fall für den Arzt? Analog "Corona"?

Kann sein, dass ich hier viele Prozente verliere, aber keine 100% wohl.....die Chancen nach oben aber ein Vielffaches.....

Jeder Lottospieler hat "Visionen" bei äußerst miesen Chancen...da hat die Steinhoff ein wesentlich besseres Chancenprofil, auf meinen Einsatz.....beim Lotto so gut wie sicher alles (!) weg.....

Sind nun die Lottospieler dämlicher oder die Investoren hier? Wer hat die "kranken Visionen"???
Steinhoff International Holdings | 0,121 €
Avatar
22.04.21 11:47:46
Beitrag Nr. 68.170 ()
Letztes Jahr investierte ich in Tupperware, das Unternehmen war totgesagt, die Insolvenz wurde auf allen Foren propagiert. Der Kurs = 1,50€. Nach dem Invest stieg der Wert auf 32€, also etwa verdreißigfacht.

Sehe da etliche Parallelen zu Steinhoff.

Keine Kaufempfehlung, nur meine Erfahrungen
Steinhoff International Holdings | 0,121 €
Avatar
22.04.21 12:10:58
Beitrag Nr. 68.171 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.908.614 von pater-noster am 22.04.21 10:10:15
Zitat von pater-noster: Manchen scheinen hier nur zu schreiben, um vom mod wieder gesperrt zu werden. Irgendwie sinnbildlich für diesen thread.


Früher begab man sich mit der neunschwänzigen Katze in den Keller. Heute kommt der Mod. :laugh:
Steinhoff International Holdings | 0,119 €
Avatar
22.04.21 12:19:09
Beitrag Nr. 68.172 ()
Ich setze bei Steinhoff auf
auf was wohl
natürlich den Sieg.
Die mögliche Niederlage mit ihren Folgen ist einkalkuliert.
Die schlimmste, dass meine letzte größere Unternehmung kein Erfolg war. Mein Ego wäre leicht angekratzt.
Dann muss ich eben weiter joggen, skifahren, laufen, so lange es geht.
6 Kreuzfahrten a vier Wochen im Jahr geht dann eben nicht. Aber vielleicht verliere ich nach zwei Kreuzfahrten pro Jahr auch einfach die Lust auf eine Dritte.
Die Chancen stehen gut, dass das für mich hier nicht mit der totalen Niederlage endet. Im Moment sieht es ja nicht schlecht aus.
Bin gespannt auf den Steinhoff Kurs am Ende des Jahres. Dann sollten die wichtigsten Entscheidungen gefallen und die wichtigsten Wegmarken passiert sein.
Steinhoff International Holdings | 0,120 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.04.21 12:50:38
Beitrag Nr. 68.173 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.910.864 von Ines43 am 22.04.21 12:19:09du hast vergessen deine "2.000.000" aktien zu erwaehnen oder kommt das noch?
Steinhoff International Holdings | 0,121 €
Avatar
22.04.21 13:09:04
Beitrag Nr. 68.174 ()
Inzwischen haben es alle verstanden wie reich sie sind.
Muss nicht immer wiederholt werden.
Steinhoff International Holdings | 0,122 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.04.21 13:14:52
Beitrag Nr. 68.175 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.911.644 von Stategyman am 22.04.21 13:09:04mit angeblichen, unbewiesenen 2.000.000 steinhoffaktien ist man nicht reich.

das ist kreissparkassensparklubmitgliederinnenniveau.

wer nicht >> 2.000.000 steinhoffaktien hat, der hat das leben aka boerse nicht verstanden. ich nehmen nur leute ernst die mindestens 5.000.000 steinhoffaktien besitzen.
Steinhoff International Holdings | 0,121 €
Avatar
22.04.21 13:19:13
Beitrag Nr. 68.176 ()
Nächster Halt 13,8 Cent und dann mal über 14? Hoffe dann steuern wir mal langsam die 20+ Cent an, lang genug hat es ja gedauert 🙂

PS: Ines ist im Vergleich zu anderen hier absolut glaubwürdig
Steinhoff International Holdings | 0,123 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.04.21 13:23:17
Beitrag Nr. 68.177 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.911.752 von Chavreu am 22.04.21 13:19:13Glaubwürdig JA aber es nervt täglich mehrmals zu hören: ich bin reich, Geld interessiert mich nicht, meine Töchter haben auch Steinhoff, ich verkaufe nie, ich kauf nach bei 0,0375895 €, ich gehe eine Runde joggen usw. usf. :-)
Steinhoff International Holdings | 0,123 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.04.21 13:25:15
Beitrag Nr. 68.178 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.911.752 von Chavreu am 22.04.21 13:19:13da ihr beide anscheinend im selben club mitgliederinnen seid, hat sich das mit eurer glaubwuerdigkeit doch wohl von selbst erledigt, oder?!
Steinhoff International Holdings | 0,123 €
Avatar
22.04.21 13:26:28
Beitrag Nr. 68.179 ()
Wo bleibt denn der Verlustvortrag und das Darlehen?
Steinhoff International Holdings | 0,123 €
Avatar
22.04.21 13:32:04
Beitrag Nr. 68.180 ()
Ein Ego-Problem hat Ines wahrscheinlich schon.Es heisst ja was man immer wieder erwähnt ist wichtig.
Steinhoff International Holdings | 0,123 €
Avatar
22.04.21 13:36:17
Beitrag Nr. 68.181 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.911.788 von sausebraus2000 am 22.04.21 13:23:17
Zitat von sausebraus2000: Glaubwürdig JA aber es nervt täglich mehrmals zu hören: ich bin reich, Geld interessiert mich nicht, meine Töchter haben auch Steinhoff, ich verkaufe nie, ich kauf nach bei 0,0375895 €, ich gehe eine Runde joggen usw. usf. :-)


Ich fand ihn auch mal sympathischer und manche Dinge wurden sicher zu viel als zu wenig erwähnt, aber der Bestand an Aktien und was er grundsätzlich sagt halte ich wahr.

Naja ist ja eigentlich auch alles hier egal was nich Steinhoff betrifft. Viel Erfolg uns dann weiterhin mit unserer Perle hier und allen einen schönen Tag 🙂
Steinhoff International Holdings | 0,124 €
Avatar
22.04.21 13:37:16
Beitrag Nr. 68.182 ()
Eines muss man meinen Beiträgen ja lassen.
Sie mögen nicht immer unbedingt einen Mehrwert an Information bieten.
Aber immerhin war ich der erste, der von der 2.9 Milliarden Euro Dividende hier berichtet hat.
Ich verstehe sie zwar immer noch nicht. Aber das ist ja auch egal.
Ich hoffe zumindest, dass es hier noch diesbezüglich klügere Leute gibt, in der Lage, hier die Sache im Detail aufzuklären.
Aber es gibt noch einen erstaunlichen Nebeneffekt meiner Beiträge. Geistige Mitesser, die sich hier nie zuvor wie auch immer geäußert haben, bashend, pushend, fragend, erklärend melden sich plötzlich zu Wort. Ich bin demnach sogar in der Lage, Scheintote des Forums zum Leben zu erwecken.
Das ist eine fast gottgleiche Funktion.
Diese Funktion verdient doch auch Anerkennung.
Wie auch immer, auf jeden Fall macht sie Spaß.
Steinhoff International Holdings | 0,124 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.04.21 13:40:18
Beitrag Nr. 68.183 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.912.043 von Ines43 am 22.04.21 13:37:16
Zitat von Ines43: Eines muss man meinen Beiträgen ja lassen.
Sie mögen nicht immer unbedingt einen Mehrwert an Information bieten.
Aber immerhin war ich der erste, der von der 2.9 Milliarden Euro Dividende hier berichtet hat.
Ich verstehe sie zwar immer noch nicht. Aber das ist ja auch egal.
Ich hoffe zumindest, dass es hier noch diesbezüglich klügere Leute gibt, in der Lage, hier die Sache im Detail aufzuklären.
Aber es gibt noch einen erstaunlichen Nebeneffekt meiner Beiträge. Geistige Mitesser, die sich hier nie zuvor wie auch immer geäußert haben, bashend, pushend, fragend, erklärend melden sich plötzlich zu Wort. Ich bin demnach sogar in der Lage, Scheintote des Forums zum Leben zu erwecken.
Das ist eine fast gottgleiche Funktion.
Diese Funktion verdient doch auch Anerkennung.
Wie auch immer, auf jeden Fall macht sie Spaß.


😆 Gleich eines Gottes vermag nur Ines es, die Scheintoten über den Styx zurück ins Reich der Lebenden zu führen. Find ich gut, bewahr dir den Spaß dabei
Steinhoff International Holdings | 0,122 €
Avatar
22.04.21 13:41:12
!
Dieser Beitrag wurde von FairMOD moderiert. Grund: Spam, Werbung
Avatar
22.04.21 16:21:32
Beitrag Nr. 68.185 ()
So seit langem mal wieder im Forum. Gibt es was neues . Kurs ist ja seit Wochen ziemlich stabil.
Steinhoff International Holdings | 0,121 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.04.21 17:04:47
Beitrag Nr. 68.186 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.914.443 von Theo697 am 22.04.21 16:21:32ziemlich stabil in den letzten wochen...? jow, megastabil. nur fast 100% volatilitaet! ist schon recht stabil, oder?
Steinhoff International Holdings | 0,120 €
Avatar
22.04.21 17:31:58
Beitrag Nr. 68.187 ()
Dieser Thrääääd ist sinnbildlich für niedergeistiges Geschwurbel.
Steinhoff International Holdings | 0,121 €
Avatar
22.04.21 17:42:18
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: unnötige Provokation, bleiben Sie bitte sachlich, persönliche Angriffe bitte unterlassen
Avatar
22.04.21 18:17:10
!
Dieser Beitrag wurde von UniversalMODul moderiert. Grund: Bitte unterlassen Sie Provokation gegenüber Anderen, Danke! Vielleicht können Sie Ihre Argumente ohne persönlichen Angriff erneut posten.
Avatar
22.04.21 19:38:08
Beitrag Nr. 68.190 ()
Steinhoff International Holdings | 0,120 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.04.21 19:41:24
Beitrag Nr. 68.191 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.917.557 von SirRolfi am 22.04.21 19:38:08
Gleich übersetzt
Ex-Deloitte-Auditor sieht sich Disziplinarmaßnahmen gegenüber Steinhoff gegenüber
Janice Kew , Bloomberg Nachrichten

Am Freitag, den 26. Januar 2017, lagern Markus Jooste, ehemaliger CEO von Steinhoff International Holdings NV, im Zentrum der Rechnungslegung Ein Skandal, der rund 14 Milliarden US-Dollar vom Marktwert des Einzelhändlers abwischte und die wohlhabende Enklave Stellenbosch verwüstete, in der viele prominente Wirtschaftsführer leben, arbeiten und spielen. Fotograf: Waldo Swiegers / Bloomberg
Am Freitag, den 26. Januar 2017, lagern Markus Jooste, ehemaliger CEO von Steinhoff International Holdings NV, im Zentrum der Rechnungslegung Ein Skandal, der rund 14 Milliarden US-Dollar vom Marktwert des Einzelhändlers abwischte und die wohlhabende Enklave Stellenbosch verwüstete, in der viele prominente Wirtschaftsführer leben, arbeiten und spielen. Fotograf: Waldo Swiegers / Bloomberg, Fotograf: Waldo Swiegers / Bloomberg

(Bloomberg) - Ein ehemaliger Partner von Deloitte LLP sieht sich in den Niederlanden mit Disziplinarmaßnahmen wegen einer nicht ordnungsgemäßen Prüfung der Steinhoff International Holdings NV konfrontiert, bevor der südafrikanische Einzelhändler vor mehr als drei Jahren kurz vor dem Zusammenbruch stand.

Die niederländische Behörde für Finanzmärkte wirft Patrick Seinstra vor, "keine ausreichenden und angemessenen Prüfungsnachweise aus dem Jahresabschluss zu erhalten", so die Unterlagen aus der Anhörung.

Deloitte weigerte sich Ende 2017, die Konten von Steinhoff zu unterzeichnen, was zum Rücktritt des damaligen Vorstandsvorsitzenden Markus Jooste und zu einem Kursverfall führte. Das Unternehmen hatte Steinhoff jahrelang geprüft, zunächst in Südafrika und dann aus Europa, nachdem das Unternehmen seine Erstnotierung nach Deutschland verlegt hatte.

Bei der Untersuchung nach dem Skandal deckte PwC zwischen 2009 und 2017 irreguläre Transaktionen zwischen Steinhoff und acht Unternehmen in Höhe von 6,5 Milliarden Euro auf.

Die Behauptungen der AFM beziehen sich speziell auf Steinhoff Europe, wo die forensische Untersuchung von PwC ergab, dass ein großer Teil des mutmaßlichen Betrugs stattgefunden hat. Die europäischen Konten des Einzelhändlers wurden von der Commerzial Treuhand GmbH geprüft, und die Aufsichtsbehörde sagt, Seinstra habe die Richtigkeit der Angaben des deutschen Unternehmens nicht überprüft.

Commerzial Treuhand ist kein Fehlverhalten in seiner Arbeit bekannt, sagte Geschäftsführer Timo Cybucki per E-Mail.

Seinstra reichte als Antwort auf die Beschwerde der AFM eine „umfassende Verteidigungserklärung“ ein. Dies konzentriert sich auf Steinhoffs Hintergrund sowie die Planung und Gestaltung des Audits und des Betrugs gemäß den AFM-Papieren. Dennoch behauptet die AFM, Seinstra habe "unter Disziplinarmaßnahmen schuldhaft gehandelt".

Die Wirtschaftsprüfungskammer kann Maßnahmen verhängen, die von einer bedingten Geldbuße bis zur Löschung der Registrierung des Buchhalters reichen. Es kann jedoch keine Kostenentscheidung treffen oder eine Entschädigung entscheiden, wie es ein Zivilrichter kann.

Deloitte Netherlands entdeckte bei der jährlichen Prüfung 2017 Unregelmäßigkeiten bei Steinhoff, „obwohl festgestellt wurde, dass der Prüfer absichtlich irregeführt wurde“, heißt es in einer E-Mail-Antwort auf Fragen. Es bestand dann auf "einer unabhängigen Untersuchung", die "den komplexen Managementbetrug" bestätigte.

Deloitte hat einen Beitrag von 77,9 Millionen Euro zu Steinhoffs rechtlichen Vergleichen angeboten, ohne Haftung zuzulassen und im Austausch für bestimmte Verzichtserklärungen.

Der AFM-Fall wurde früher von der in Johannesburg ansässigen Financial Mail