checkAd

Tages-Trading-Chancen am Freitag den 24.06.2016 - 500 Beiträge pro Seite (Seite 3)

eröffnet am 23.06.16 22:15:00 von
neuester Beitrag 27.06.16 11:08:50 von

DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900
13.964,38
16.05.22
Xetra
-0,45 %
-63,55 PKT

  • 1
  • 3

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
26.06.16 13:00:47
Beitrag Nr. 1.001 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.698.022 von exibmer am 26.06.16 12:18:47
Zitat von exibmer: hansi wo lebst du dann ???:laugh:


Kanada; werde hier oft gefragt ob die Merkel den Verstand verloren hat

Und ja, es darf ernsthaft bezweifelt werden, ob das Volk die Konsequenzen von Entscheidungen "intellektuell" wirklich begreift; dennoch geht das Recht immer vom Volk aus und das ist zu akzeptieren: wenn ihr in Deutschland die Scharia haben wollt, dann sollt ihr sie auch bekommen; nur bitte bitte lasst die anderen Länder in Frieden die das nicht wollen!
3 Antworten
Avatar
26.06.16 13:55:47
Beitrag Nr. 1.002 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.698.172 von Hansi132 am 26.06.16 13:00:47hansi, viel Ahnung von echter Demokratie und des Volkes Willen hastde wenig.

Eine so knappe Mehrheits- Entscheidung (Brexit), welche die Meinungen von nahezu ebenfalls 50% der Bevölkerung primitiv schachmatt setzt und ignoriert, als des Volkes Willen zu bezeichnen lässt auf ungeahnt-nicht zu überbietende hoch-kognitive Fähigkeiten bei dir schließen.

Anbei ein etwas anderer Ansatz welcher einem tatsächlichen Volkeswillen wohl eher entsprechen würde. Ich hoffe er überfordert dich nicht!

http://www.demokratiezentrum.org/themen/demokratiemodelle/ko…

Ich wünsche deinen Mitmenschen dass du in Kanada ein ruhiges Plätzchen in der Wildnis gefunden hast und damit deine Mitmenschen mit deinen geistigen Ergüssen möglichst wenig belastet.
Bleib wo du bist und komm nicht wieder. Da ist uns allen mit geholfen :yawn:
1 Antwort
Avatar
26.06.16 14:04:38
Beitrag Nr. 1.003 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.698.379 von ixurt am 26.06.16 13:55:47lässt auf ungeahnt-nicht zu überbietende hoch-kognitive Fähigkeiten bei dir schließen.


:laugh:
also ich hätte dies so nicht ausgedrückt aber inhaltlich stimme ich dir zu
Avatar
26.06.16 14:06:57
Beitrag Nr. 1.004 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.698.094 von DonLongShort am 26.06.16 12:36:36
Zitat von DonLongShort:
Zitat von exibmer: hansi wo lebst du dann ???:laugh:




ich als überzeugter NPD-Wähler und Demokrat -
die Kombination finde ich auch beeindruckend:eek:


eine weitere schöne Kombination war auch der Arbeiter- und Bauernstaat
DDR. Deutsche-Demokratische-Republik.

Demokratisch :eek:: ein echter Schenkelklopfer
4 Antworten
Avatar
26.06.16 14:26:47
Beitrag Nr. 1.005 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.698.433 von DonLongShort am 26.06.16 14:06:57
Zitat von DonLongShort:
Zitat von DonLongShort: ...



ich als überzeugter NPD-Wähler und Demokrat -
die Kombination finde ich auch beeindruckend:eek:


eine weitere schöne Kombination war auch der Arbeiter- und Bauernstaat
DDR. Deutsche-Demokratische-Republik.

Demokratisch :eek:: ein echter Schenkelklopfer


Zitat Ulbricht: "Es muss demokratisch aussehen, aber wir müssen alles in der Hand haben."
3 Antworten
Avatar
26.06.16 15:00:14
Beitrag Nr. 1.006 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.697.887 von Hansi132 am 26.06.16 11:45:04
Zitat von Hansi132: Das Recht geht IMMER vom Volk aus in einer echten Demokratie; und wenn eine Mehrheit in einem Land etwas will oder eben nicht will, dann ist das von der Minderheit auch zu akzeptieren (ganz egal wie schwachsinnig das für die anderen sein mag: wenn die Mehrheit keine Autos mehr haben will im Land, dann gibts eben auch keine Autos mehr; und wem das nicht passt, kann auswandern (so wie meine Familie und ich));

ich als überzeugter NPD-Wähler und Demokrat akzeptiere JEDEN Volksentscheid; aber werde erst wieder nach Deutschland zurückkehren wenn Europavernichterin Merkel und co weg sind und die muslimischen Einwanderer in ihre Länder zurückgekehrt sind, da meine Kinder ein Recht auf Frieden und Sicherheit haben (also wahrscheinlich nie mehr)


Du bist echt der Brüller mein Sohn,

" ich als überzeugter NPD-Wähler und Demokrat ", das passt zusammen wie Teufel und Weihwasser.

Aber ein "Adolf-Bärtchen" und eine Uniform trägst du nicht, oder? Rückkehr unter deinen Bedingungen ist auch absolut ausgeschlossen, zumal die NPD in BRD sicher nicht die Führung übernimmt.

:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
8 Antworten
Avatar
26.06.16 15:18:36
Beitrag Nr. 1.007 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.698.667 von Gruenspan59 am 26.06.16 15:00:14Hatte Freitag gaaaaanz früh gegen 1 Uhr ja bereits gepostet, ich fände einen Brexit richtig klasse.
Und dazu stehe ich nach wie vor.

Gründe:

1) Uns sind im Vorfeld unglaubliche Horrorszenarien/Lügen aufgetischt wurden, was alles bei einem Brexit passieren würde

2) Ein Brexit ist endgültig. Und England geht bei einem solchen nicht nur ein bisschen raus. Es gibt keine sanfte Landung.

Wie sich diese (noch von mir unterstellten) Lügen als solche outen - man darf gespannt sein

3) In Euroland geht aktuell die nackte Angst um, dass das der Anfang vom (mMn nicht aufhaltbaren) Ende sein könnte.
Mit der Folge, dass langsam sogar unseren Politikern der Gedanke kommt, man müsste vielleicht etwas tun, um dieses völlig undemokratisch installierte Gebilde so auszuformen, dass die notwendge Akzeptanz bei allen Bürgern (und Steuerzahlern) entstehen kann


Lirius
7 Antworten
Avatar
26.06.16 15:22:35
Beitrag Nr. 1.008 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.698.529 von BartS. am 26.06.16 14:26:47jetzt mal dienstlich -
charttechnisch sehen die AmisIndices mies aus meint DLS.
Wer geht da mit ihm d'accord?

8700 die bart'sche Anlaufmarke halte ich für machbar :rolleyes:
2 Antworten
Avatar
26.06.16 15:38:01
Beitrag Nr. 1.009 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.698.163 von bemaja am 26.06.16 12:56:30
Zitat von bemaja: über 70 jährige sollten bei einer Volksabstimmung nicht mehr wählen dürfen! . ( die paar Jahre bekommen sie auch mit dem jetzigen Schlamassel noch rum)


Die Jugend ist jetzt dran. :)


Politik ist auch nur Marketing, du musst möglichst früh die Jugend auf eine Marke erziehen und immer deine Slogans eintrichtern. Mangels Lebenserfahrung und der üblichen jugendlichen Naivität werden sie dem folgen.

Erwachsene Menschen sind wesentlicher schwieriger, daher würde ich vorschlagen nur noch bis 25 jährige zur Wahl zu zulassen. Dann kann der Reichstag bestimmen was er will, 97% bei den Wahlen werden trotzdem sicher sein. Die restlichen 3% sind halt die Unbelehrbaren oder haben es nicht verstanden, dass sie unrecht haben.
4 Antworten
Avatar
26.06.16 15:49:11
Beitrag Nr. 1.010 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.698.718 von lirius am 26.06.16 15:18:36
Zitat von lirius: In Euroland geht aktuell die nackte Angst um, dass das der Anfang vom (mMn nicht aufhaltbaren) Ende sein könnte.
Mit der Folge, dass langsam sogar unseren Politikern der Gedanke kommt, man müsste vielleicht etwas tun, um dieses völlig undemokratisch installierte Gebilde so auszuformen, dass die notwendge Akzeptanz bei allen Bürgern (und Steuerzahlern) entstehen kann


Lirius


Ich glaube kaum, dass das noch aufzuhalten ist. Die Sonnenkönigin hat das Fass zum Überlaufen gebracht. Schon Kausa Griechenland wurde nur noch zähneknirschend akzeptiert, aber aller spätestens ihre beabsichtigte Flüchtlingsumverteilung war der Sargnagel. Ich frage mich, eigentlich wieso, wo sie doch alle solch eine Bereicherung für das Land sind? Vermutlich ist Deutschland einfach selbstlos und möchte andere Länder nur am eigenen Glück partizipieren lassen. Ja genau so wird es sein, ich sehe blühende Landschaften!
6 Antworten
Avatar
26.06.16 15:52:55
Beitrag Nr. 1.011 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.698.727 von DonLongShort am 26.06.16 15:22:35Sehe ich genauso. Das worst case im Dow sehe ich bei 16000 +- 1%.
1 Antwort
Avatar
26.06.16 15:58:57
Beitrag Nr. 1.012 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.698.820 von divitae am 26.06.16 15:52:55Ach ja, meine persönliche Meinung zum NPD Wähler: Pfui...
Du verstehst so ziemlich gar nichts. Das alleine wäre ja nicht tragisch. Aber Vereinigungen wie diese richten viel Schaden und Leid an.
Mal ganz ehrlich, wir befinden uns im 3. Jahrtausend, wir sind in der Lage, Teilchen auf nahezu Lichtgeschwindigkeit zu beschleunigen. Wo zum Teufel kommen Personen mit derart menschenverachtenden Ansichten her?

Grüße,

divi
Avatar
26.06.16 16:01:10
Beitrag Nr. 1.013 ()
Wie stehen die indikatoren zur zeit ?
3 Antworten
Avatar
26.06.16 16:02:33
Beitrag Nr. 1.014 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.698.859 von schlaechter am 26.06.16 16:01:10Beim Dax.......
Avatar
26.06.16 16:04:46
Beitrag Nr. 1.015 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.698.859 von schlaechter am 26.06.16 16:01:10
Zitat von schlaechter: Wie stehen die indikatoren zur zeit ?


9330
1 Antwort
Avatar
26.06.16 16:05:47
Beitrag Nr. 1.016 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.698.778 von lesoda am 26.06.16 15:38:01
Zitat von lesoda: Politik ist auch nur Marketing, du musst möglichst früh die Jugend auf eine Marke erziehen und immer deine Slogans eintrichtern. Mangels Lebenserfahrung und der üblichen jugendlichen Naivität werden sie dem folgen.

Erwachsene Menschen sind wesentlicher schwieriger, daher würde ich vorschlagen nur noch bis 25 jährige zur Wahl zu zulassen. Dann kann der Reichstag bestimmen was er will, 97% bei den Wahlen werden trotzdem sicher sein. Die restlichen 3% sind halt die Unbelehrbaren oder haben es nicht verstanden, dass sie unrecht haben.


Richtig, nur bei uns Deutschen geht das bis mindestens 65 Jahren :) Das Volk hat keine eigene Meinung, es will gesagt bekommen was es zu denken hat; anders denkende werden diffamiert und schlimmeres; das war in den 30ger Jahren so, in der Nachkriegszeit und das ist heute so; das Schlimme bei den Deutschen ist nur dass sie ihren politischen Führern immer bis zum bitteren Ende folgen, komme was wolle (und damit schaden sie dann meistens auch den anderen Völkern)
3 Antworten
Avatar
26.06.16 16:10:39
Beitrag Nr. 1.017 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.698.871 von lesoda am 26.06.16 16:04:46
Zitat von lesoda:
Zitat von schlaechter: Wie stehen die indikatoren zur zeit ?


9330


Danke

Ich werde erstmal die füße still halten und abwarten,die börse ist zur zeit unberechenbar.
Avatar
26.06.16 16:24:21
Beitrag Nr. 1.018 ()
Avatar
26.06.16 16:50:39
Beitrag Nr. 1.019 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.698.817 von lesoda am 26.06.16 15:49:11Sonnenkönigin?

Nicht zu schlecht!

- Atomenergie

- Bankencrash

- Flüchtlingsproblem

Wie viele Freischüsse hat diese Frau noch?
Ist es da ein Wunder, dass sich selbst NPD Wähler aus ihren Löchern trauen?

Ich halte es mit der rechten Seite des politischen Spektrums
Auf der Basis der Menschenrechte und der 10 Gebote

Leiderleider gibt es für mich da keine vernünftige Partei.
Die AfD hätte hier eine riesen Chance, aber die sind dabei, diese völlig zu verdaddeln
NPD - Das muss, nein, das darf nicht sein. Nicht schon wieder, niemals wieder

Lirius





Zitat von lesoda:
Zitat von lirius: In Euroland geht aktuell die nackte Angst um, dass das der Anfang vom (mMn nicht aufhaltbaren) Ende sein könnte.
Mit der Folge, dass langsam sogar unseren Politikern der Gedanke kommt, man müsste vielleicht etwas tun, um dieses völlig undemokratisch installierte Gebilde so auszuformen, dass die notwendge Akzeptanz bei allen Bürgern (und Steuerzahlern) entstehen kann


Lirius


Ich glaube kaum, dass das noch aufzuhalten ist. Die Sonnenkönigin hat das Fass zum Überlaufen gebracht. Schon Kausa Griechenland wurde nur noch zähneknirschend akzeptiert, aber aller spätestens ihre beabsichtigte Flüchtlingsumverteilung war der Sargnagel. Ich frage mich, eigentlich wieso, wo sie doch alle solch eine Bereicherung für das Land sind? Vermutlich ist Deutschland einfach selbstlos und möchte andere Länder nur am eigenen Glück partizipieren lassen. Ja genau so wird es sein, ich sehe blühende Landschaften!
5 Antworten
Avatar
26.06.16 16:52:21
Beitrag Nr. 1.020 ()
9330 ! Da wird das PPT wieder aktiv , Brexit kann zudem noch abgewendet werden und : das wird auch geschehen ! Sobald der Markt wieder mit der Hoffnung lebt geht's auch wieder hoch ...

aber es bleibt dabei : alles fifty-fifty !!!
3 Antworten
Avatar
26.06.16 16:54:36
Beitrag Nr. 1.021 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.698.163 von bemaja am 26.06.16 12:56:30
Zitat von bemaja: über 70 jährige sollten bei einer Volksabstimmung nicht mehr wählen dürfen! . ( die paar Jahre bekommen sie auch mit dem jetzigen Schlamassel noch rum)


Die Jugend ist jetzt dran. :)





Das habe ich bei Stuttgart 21 auch gesagt.
Und nun?


Es gibt vor allem bei den über 70 Jährigen viele mit unglaublichem Weitblick
Lass uns bitte unsere Weisen
Das war noch nie schlecht.
Zumal sie oft genau das richtige Gespür haben, wann und wo die Jugend ran soll


Bin mal gespannt, was du sagst, wenn du 70 bist.
Aber vermutlich wirst du dann auch deinen Führerschein abgeben?

Nix für Ungut - Lirius
Avatar
26.06.16 16:55:10
Beitrag Nr. 1.022 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.698.877 von Hansi132 am 26.06.16 16:05:47
Zitat von Hansi132: Das Volk hat keine eigene Meinung, es will gesagt bekommen was es zu denken hat; anders denkende werden diffamiert und schlimmeres;


Denk jetzt bitte nicht dass du diffamiere wirst weil du "anderst denkst", aber so etwas unreflektiertes habe ich schon lange nicht mehr gehört.
Menschenverachtende Parolen die du als "überzeugter NPD-Wähler" vertrittst lassen eben dem großen Teil der Bevölkerung, die in Frieden und in Sicherheit leben will, einen Schauer über den Rücken laufen.

Auch wie arrogant ihr Verschwörungstheoretiker vom Heiligen Gral sprecht, ihr seit die Auserwählten 3% die über den Tellerrand hinausschauen können, der gesamte Rest ist sowieso zu blöd und durch die Medien manipuliert, du kannst individuell natürlich auch Chemtrails oder die Zahnfee verantwortlich machen.
Avatar
26.06.16 16:57:24
Beitrag Nr. 1.023 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.699.048 von beyond am 26.06.16 16:52:21
Zitat von beyond: 9330 ! Da wird das PPT wieder aktiv , Brexit kann zudem noch abgewendet werden und : das wird auch geschehen ! Sobald der Markt wieder mit der Hoffnung lebt geht's auch wieder hoch ...

aber es bleibt dabei : alles fifty-fifty !!!


Traümer...:laugh:
2 Antworten
Avatar
26.06.16 17:11:06
Beitrag Nr. 1.024 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.699.072 von schlaechter am 26.06.16 16:57:24
Zitat von schlaechter:
Zitat von beyond: 9330 ! Da wird das PPT wieder aktiv , Brexit kann zudem noch abgewendet werden und : das wird auch geschehen ! Sobald der Markt wieder mit der Hoffnung lebt geht's auch wieder hoch ...

aber es bleibt dabei : alles fifty-fifty !!!


Traümer...:laugh:


Und alle die für eine neue brexitwahl sind,das waren die verlierer.:D
1 Antwort
Avatar
26.06.16 17:52:25
Beitrag Nr. 1.025 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.699.117 von schlaechter am 26.06.16 17:11:06
Zitat von schlaechter:
Zitat von schlaechter: ...

Traümer...:laugh:


Und alle die für eine neue brexitwahl sind,das waren die verlierer.:D


Weil das Ergebnis nicht passt, macht man halt neues Referendum, und wenn es nicht passt, noch eines. Und wenn Bremain gewählt wird, dann gibt es eine Petition der Brexiter für ein neues Referendum.

Damit würde England untergehen und womöglich zu neuen Rosenkriegen führen;). Die Würfel sind gefallen, die Mehrheit ist für ein BREXIT. Nur weil die Bremainer zu Wutbürgern mutieren und um sich schlagen, wird es kein neues Referendum geben.

Den Angstmachern, Populisten und dem restlichen Pöbel sollte man nicht nachgeben, wie es doch immer so schön heißt.:D
Avatar
26.06.16 17:54:44
Beitrag Nr. 1.026 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.697.278 von Abendkasse am 26.06.16 09:57:10
Europäische Bananenrepubliken...
... die gibt es vielleicht wirklich. Wenn aber auch ohne Bananen; den Eindruck kann masn jedenfalls haben.

Glückwunsch zum Short-Zock! Der hat gepasst. Auch wenn der vermutlich in diesen Depots tatsächlich eigentlich nur ein Spaß-Zock gewesen sein dürfte, denn die anderen Posis sind ja vermutlich gefallen.

.. zu der Antwort des Schamanen001 von vor ein paar Tagen ist mir noch ein Zitat aufgefallen: "Grammaticus non erubescet soloecismo, si sciens fecit, erubescet, si nesciens."

... aber Latein ist nicht einfach. Und so weit wie der ist, bin ich noch lange nicht damit. Trotzdem bin ich stolz, zumindest ihn, und das Zitat verstanden zu haben, nach 13 Wochen Latein-Pauken, "von Null beginnend".

Im Sinne vieler Mitleser aber hier von mir: Vielen Dank für Ihre zahlreichen unterhaltsamen Beiträge!
Avatar
26.06.16 18:11:47
Beitrag Nr. 1.027 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.699.039 von lirius am 26.06.16 16:50:39
Zitat von lirius: Sonnenkönigin?

Nicht zu schlecht!

- Atomenergie

- Bankencrash

- Flüchtlingsproblem

Wie viele Freischüsse hat diese Frau noch?
Ist es da ein Wunder, dass sich selbst NPD Wähler aus ihren Löchern trauen?

Ich halte es mit der rechten Seite des politischen Spektrums
Auf der Basis der Menschenrechte und der 10 Gebote

Leiderleider gibt es für mich da keine vernünftige Partei.
Die AfD hätte hier eine riesen Chance, aber die sind dabei, diese völlig zu verdaddeln
NPD - Das muss, nein, das darf nicht sein. Nicht schon wieder, niemals wieder

Lirius


Über NPD braucht man natürlich nicht zu diskutieren. Die AfD jedoch hat natürlich einen äußerst schwierigen Stand im Staat finanzierten Funk und der regierungsnahen deutschen Qualitätspresse und lässt sich häufig aufs Glatteis führen. Ich erinnere mich an die Grünen in der Anfangszeit, da ist die Presse ebenso gegen die Grünen vorgegangen und auch die haben sich häufig vorführen lassen. Hat auch lange gedauert, bis sie Akzeptanz fanden.

Zu unsereren durchlauchtigsten Hochheit, dem Souverän aller Souveräne:

Wie alle Herrscher hat sie am Höhepunkt ihrer Macht komplett den Boden unter den Füßen verloren. Sie mag noch im eigenen Lande durch die Presse hoch gehalten werden, aber sie fast vollständig isoliert in der EU. Sie und ihre Vorstellung der EU ist bereits gescheitert.
3 Antworten
Avatar
26.06.16 18:50:27
Beitrag Nr. 1.028 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.698.877 von Hansi132 am 26.06.16 16:05:47...du scheinst ganz harten Stoff zu rauchen mein Sohn!!!
Avatar
26.06.16 18:58:25
Beitrag Nr. 1.029 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.699.297 von lesoda am 26.06.16 18:11:47"Wie alle Herrscher hat sie am Höhepunkt ihrer Macht komplett den Boden unter den Füßen verloren"
...dem kann man uneingeschränkt zustimmen. Manchmal glaube ich, ich lebe in einer Monarchie. Mit Demokratie hat das nicht mehr viel zu tun.
2 Antworten
Avatar
26.06.16 21:52:58
Beitrag Nr. 1.030 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.699.453 von Gruenspan59 am 26.06.16 18:58:25Amtsperioden begrenzen? Auch wieder pro und contra...

Derzeit:



Geht ja gleich mit Forex los aber die Spreads wohl auch da krass - klar, verständlich.

OT: klasse Spiel unserer Jungs :cool:
Avatar
26.06.16 22:24:12
Beitrag Nr. 1.031 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.699.453 von Gruenspan59 am 26.06.16 18:58:25
Management by Champignons
Zitat von Gruenspan59: "Wie alle Herrscher hat sie am Höhepunkt ihrer Macht komplett den Boden unter den Füßen verloren"
...dem kann man uneingeschränkt zustimmen. Manchmal glaube ich, ich lebe in einer Monarchie. Mit Demokratie hat das nicht mehr viel zu tun.


Merkel betreibt per excellance das sog. "Management by champignons"

Sobald sich ein Kopf aus dem Mist raus reckt, wird er rigoros abgeschnitten und verspeist!
Avatar
27.06.16 09:53:01
Beitrag Nr. 1.032 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.698.172 von Hansi132 am 26.06.16 13:00:47 Zitat von exibmer
hansi wo lebst du dann ???:laugh:



Kanada; werde hier oft gefragt ob die Merkel den Verstand verloren hat

Und ja, es darf ernsthaft bezweifelt werden, ob das Volk die Konsequenzen von Entscheidungen "intellektuell" wirklich begreift; dennoch geht das Recht immer vom Volk aus und das ist zu akzeptieren: wenn ihr in Deutschland die Scharia haben wollt, dann sollt ihr sie auch bekommen; nur bitte bitte lasst die anderen Länder in Frieden die das nicht wollen!


Also im Wald und natürlich unter gleichen ( hinterweltnern) bekommt man immer recht. Wie auch bei deinem Rechtsanwalt den du bezahlst , lach.

Ja es gibt A....löcher in der Welt ob unterm Kopftuch oder im Wald , alles gute und pass auf das du dort auch nicht was verlierst , ist in dem riesigem Land ist es dann schwer wieder zu finden. :laugh:

Und mach dir keine Sorgen um D. wir machen uns auch keine um Kannada. ;)
Avatar
27.06.16 09:59:57
Beitrag Nr. 1.033 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.698.877 von Hansi132 am 26.06.16 16:05:47Richtig, nur bei uns Deutschen geht das bis mindestens 65 Jahren :) Das Volk hat keine eigene Meinung, es will gesagt bekommen was es zu denken hat; anders denkende werden diffamiert und schlimmeres; das war in den 30ger Jahren so, in der Nachkriegszeit und das ist heute so; das Schlimme bei den Deutschen ist nur dass sie ihren politischen Führern immer bis zum bitteren Ende folgen, komme was wolle (und damit schaden sie dann meistens auch den anderen Völkern)


Sorry guter Mann es gibt nicht den- die Deutschen, genauso wenig wie es den Kannadier oder was auch immer gibt.

Überall gibts kleine u. oder größe A....löcher, zur beruhigung , wu hast ja jetzt gesagt bekommen was Sie für eins sind . Aber das ist ja das schöne in der einöde da ist man König da will ichs sein :laugh:

Viel Glück weiterhin im großen Land der extreme , alles gute ihnen u. Familie
Avatar
27.06.16 10:01:16
Beitrag Nr. 1.034 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.699.039 von lirius am 26.06.16 16:50:39na ja wenn die Ende sagt will ich aber vorher PUTS haben , lach dann gibts aber einen richtigen BUMS :laugh:
Avatar
27.06.16 11:08:50
Beitrag Nr. 1.035 ()
ftse-Ziel bereits am Freitag knapp errreicht

Tageshoch war 6232



http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1234064-241-250/t…
  • 1
  • 3
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.
Tages-Trading-Chancen am Freitag den 24.06.2016