checkAd

East Africa Metals IncAktie WKN: A1T79H | Symbol: EA1 - 500 Beiträge pro Seite (Seite 10)

eröffnet am 03.08.16 11:07:08 von
neuester Beitrag 18.06.21 22:31:27 von


  • 1
  • 10

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
21.04.21 09:37:20
Beitrag Nr. 4.501 ()
Kurspotential EAM?
Versuch einer Abschätzung des möglichen Kurspotentials der EAM auf Basis vager Eingangsprämissen (pessimistischer Ansatz):

Anteil EAM 13.333 Unzen
Förderkosten 1100 Euro (incl. 15% Aufschlag an Tibet Huayu Mining Co. Limited)
Marktpreis Gold 1500 Euro (unteres Preisniveau)
Brutto-Gewinn EAM 400 Euro pro Unze
Netto-Gewinn EAM 300 Euro pro Unze
Netto-Gewinn EAM 3.999.900 Euro pro Jahr
Anzahl Aktien 90.000.000 Stück
Gewinn pro Aktie 0,044 Euro
KGV IST 5
KGV Entwicklung 8
Kurs Potential 0,36 Euro pro Aktie Pessimistischer Ansatz ohne Gewähr.

Abwärts sollte es nicht mehr gehen. ;)

Mit der Bitte um Korrektur-Vorschläge, Hinweise zur Verbesserung der Prognose.
East Africa Metals | 0,240 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.04.21 09:59:17
Beitrag Nr. 4.502 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.892.774 von Andisa99 am 21.04.21 09:37:20Danke!!!

Kurs Potential 0,36 Euro pro Aktie


naja 50%
East Africa Metals | 0,240 €
Avatar
21.04.21 10:17:51
Beitrag Nr. 4.503 ()
????
30% von 40.000 oz / Jahr angestrebter Fördermenge, sind bei mir 12.000 oz / Jahr für EAM.
In Tansania ist PMM der Vertragspartner
Aktien sind ca. 185 Mio. am Markt


zum Rest einfach mal die Beiträge 4.429 und 4.440 lesen. Ist etwas ausführlicher.
East Africa Metals | 0,240 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.04.21 13:14:43
Beitrag Nr. 4.504 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.893.548 von DT10 am 21.04.21 10:17:51"Demnach für die zur Debatte stehenden 3 Mienen ein Gesamtkapitalgegenwert nur EAM-Anteil in Höhe von $ 660 Mio. oder jährliche Einnahmen in Höhe von ca. $ 26 Mio. bei Vollbetrieb."

Danke für die Verweise zu den Beiträgen. Sehr informativ und auf lange Sicht ausgerichtet. In meinem Beitrag steht das kurzfristig Erreichbare im Fokus. In wenigen Rechenschritten für jeden nachvollziehbar und beurteilbar.

Wie sind in den genannten Beiträgen die "jährliche Einnahmen" i.H.v. 26 Mio.$ definiert? Ist das der Gewinn nach Steuer? Wenn ja, was sind die Eingangsprämissen für die Berechnung der 26 Mio.$ und wann wird der Vollbetrieb erreicht sein (in 2 Jahren, in 10 Jahren)?

Danke auf für die Korrektur der Eingangsprämissen.

Wenn nun 12.000 Unzen, die 180.000.000 Mio. Aktien berücksichtigt werden und das KGV von 15 eigesetzt wird (was meiner Meinung nach optimistisch ist), resultiert:

Anteil EAM....................12.000 Unzen
Förderkosten...................1100 Euro (incl. 15% Aufschlag, zu zahlen an PPM)
Marktpreis Gold...............1500 Euro (unteres Preisnivau)
Brutto-Gewinn EAM............400 Euro pro Unze
Netto-Gewinn EAM............. 300 Euro pro Unze
Netto-Gewinn EAM.....3.600.000 Euro pro Jahr
Anzahl Aktien........180.000.000 Stück
Gewinn pro Aktie.............0,020 Euro
KGV auf Basis IST-Kurs......11
KGV Entwicklung ..............15
Kurs Potential.............0,30 Euro pro Aktie

Diese 0,30 Euro pro Aktie sind m.E. kurzfristig realistisch erreichbar (spätestens Ende 2021), ohne Gewähr auf Basis konservativ gewählter Eingangsprämissen.


Aber 2,10 Euro pro Aktie? Wenn ja, wann?[/b]

Erklärt die o.a. Berechnung nicht auch, warum der EAM-Kurs derzeit keine "Freudensprünge" machen will und auf dem Boden der konservativen Realität bleibt. Die 0,30 Euro pro Aktie Kursziel sind vielleicht realistischer als manch einem behagt?
East Africa Metals | 0,232 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.04.21 14:11:53
Beitrag Nr. 4.505 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.896.290 von Andisa99 am 21.04.21 13:14:43
Zitat von Andisa99: "Demnach für die zur Debatte stehenden 3 Mienen ein Gesamtkapitalgegenwert nur EAM-Anteil in Höhe von $ 660 Mio. oder jährliche Einnahmen in Höhe von ca. $ 26 Mio. bei Vollbetrieb."

Danke für die Verweise zu den Beiträgen. Sehr informativ und auf lange Sicht ausgerichtet. In meinem Beitrag steht das kurzfristig Erreichbare im Fokus. In wenigen Rechenschritten für jeden nachvollziehbar und beurteilbar.

Wie sind in den genannten Beiträgen die "jährliche Einnahmen" i.H.v. 26 Mio.$ definiert? Ist das der Gewinn nach Steuer? Wenn ja, was sind die Eingangsprämissen für die Berechnung der 26 Mio.$ und wann wird der Vollbetrieb erreicht sein (in 2 Jahren, in 10 Jahren)?

Danke auf für die Korrektur der Eingangsprämissen.

Wenn nun 12.000 Unzen, die 180.000.000 Mio. Aktien berücksichtigt werden und das KGV von 15 eigesetzt wird (was meiner Meinung nach optimistisch ist), resultiert:

Anteil EAM....................12.000 Unzen
Förderkosten...................1100 Euro (incl. 15% Aufschlag, zu zahlen an PPM)
Marktpreis Gold...............1500 Euro (unteres Preisnivau)
Brutto-Gewinn EAM............400 Euro pro Unze
Netto-Gewinn EAM............. 300 Euro pro Unze
Netto-Gewinn EAM.....3.600.000 Euro pro Jahr
Anzahl Aktien........180.000.000 Stück
Gewinn pro Aktie.............0,020 Euro
KGV auf Basis IST-Kurs......11
KGV Entwicklung ..............15
Kurs Potential.............0,30 Euro pro Aktie

Diese 0,30 Euro pro Aktie sind m.E. kurzfristig realistisch erreichbar (spätestens Ende 2021), ohne Gewähr auf Basis konservativ gewählter Eingangsprämissen.


Aber 2,10 Euro pro Aktie? Wenn ja, wann?

Erklärt die o.a. Berechnung nicht auch, warum der EAM-Kurs derzeit keine "Freudensprünge" machen will und auf dem Boden der konservativen Realität bleibt. Die 0,30 Euro pro Aktie Kursziel sind vielleicht realistischer als manch einem behagt?
[/b]

Die Produktions- / Förderkosten, die EAM +15% zu bezahlen hat, sind der wesentlich Stellhebel. Selbstverständlich ebenfalls der Marktpreis für 1 Unze.

https://www.godmode-trader.de/analyse/soviel-kostet-es-eine-…
https://www.goldpreis.de/
East Africa Metals | 0,232 €
Avatar
21.04.21 14:28:48
Beitrag Nr. 4.506 ()
Hab ich in den Beiträgen ja auch so beschrieben. 1. Betriebsjahr Handeni entspricht gerade dem heutigen Aktienkurs.
1. Jahr Handeni vertraglich 10.000oz. Produktionsvolumen ( im 1. Jahr zzgl. der 2 Mio. für den Mienenverkauf (hat EAM schon erhalten) x 30% x 1.000 US$ / 185 Mio. Aktien x KGV 15 / Wechselkurs $/EUR = rund 0,33 EUR.

Bei Vollbetrieb von 3 Mienen 40.000oz. Handeni (vertragsgemäß spätestens im 4. Produktionsjahr) + 40.000oz. in Äthiopien (spätestens mit Inbetriebnahme nach 1 jähriger Erschließung) bei gleicher Rechnung (ohne Verkaufspreis) = rund 1,62 EUR.

Ohne den noch ausstehenden Vertrag für Terakimti (ca. 15% weiterer 900.000oz. , war mal ein Vertragsansatz) und ohne Ergebnisse des parallel zur Erschließung stattfindenden Bohrprogramm.

Erst nach einem Update zur aktuell laufenden Verarbeitung des alten Abraumes (spätestens nach dem 1. Betriebsjahr) in Handeni wissen wir, ob man in Tansania wirklich bis zu 4 Jahre braucht um das max. Ziel von 40.000oz. zu erreichen.

Das ganze könnte binnen Jahresfrist erreicht werden.
East Africa Metals | 0,232 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.04.21 14:44:01
Beitrag Nr. 4.507 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.897.397 von DT10 am 21.04.21 14:28:48Danke für die Erklärung. Welche Förder- / Produktionskosten und welcher Verkaufspreis (Marktpreis) pro Unze sind in dem Ansatz berücksichtigt?
East Africa Metals | 0,232 €
Avatar
21.04.21 15:05:32
Beitrag Nr. 4.508 ()
Steht alles in den genannten Beiträgen bzw. in denen auf die ich mich schon vorher bezogen habe.
2. Mio. US$ Verkaufserlös für Tansania und 1,2 Mio. US$ für Äthiopien.
Produktionskosten in Tansania können nicht höher sein, als im Terakimti Projekt (Gold Oxyd Projekt, muss auch chemisch herausgelöst werden) und wurden mit 650 US$ angegeben zuzüglich 15% für PMM rund 750 US$, bei heutigem Goldpreis rund 1.000 US$ / oz. für EAM.

Bin jetzt schon knapp 3 Jahre dabei und zwischendurch hatte ich, auf Grund des ehemals laufenden Schlichtungsverfahrens zum Handeni Projekt, lange dauernde Vertragsverhandlungen zu den Projekten in Äthiopien sowie weiterer Verzögerungen wegen Covid nach Erfolgreichen Vertragsabschlüssen, erhebliche Zweifel am Erfolg von EAM gehabt.

Ich war, was den Erfolg von EAM angeht, nie entspannter als derzeit, da mittlerweile alles noch schneller ans rollen kommt als je gedacht.
East Africa Metals | 0,232 €
Avatar
21.04.21 15:20:17
Beitrag Nr. 4.509 ()
Nur 0.33€ ich dachte ich werde hier millionär 😭😭

😜
East Africa Metals | 0,238 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.04.21 16:10:14
Beitrag Nr. 4.510 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.898.210 von Fussel629 am 21.04.21 15:20:17
Zitat von Fussel629: Nur 0.33€ ich dachte ich werde hier millionär 😭😭

😜



Es ist immer eine Frage vom Timing, Risikobereitschaft und Einsatz von der Geld-Menge.


Zum Beispiel 2.500.000 Stck. für 0,035 CAN$ eingekauft und zwischenzeitlich für 0,47 CAN$ verkauft => Ein neuer Millionär in CAN$ wäre geboren worden. Hast'e nicht gemacht. Das war ein Fehler. ;)

So einfach ist es Millionär zu werden. :laugh:

Millionär zu bleiben, ist weitaus schwieriger. 😜
East Africa Metals | 0,238 €
Avatar
30.04.21 08:11:08
Beitrag Nr. 4.511 ()
Da ich auch bereits einige Zeit dabei bin, freut mich die Entwicklung sehr.
Die Abschätzungen die heute gepostet wurden stecken den Rahmen schon sehr gut ab.

Was noch nicht in dem Prognosen enthalten ist, sind die Entwicklungschancen in Äthiopien.
Wenn ich mich richtig erinnere wird oder wurde dort ein Bohrprogramm gestartet um den
Umfang der Lagerstätte zu erweitern.
East Africa Metals | 0,230 €
Avatar
30.04.21 08:24:07
Beitrag Nr. 4.512 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.876.148 von Andisa99 am 20.04.21 07:51:28Ein interessanter Ansatz.
Auch ob der Durchsatz in den Lagertanks dazu passend ausgelegt ist.

Interessant wird sein, was aus dem bereits "durchgesiebten" Abraum raus geholt wird.

Ich stelle es mir so vor das bei dem illegalen Abbau nur das sichtbare Gold entnommen wurde,
da kein schweres Gerät zur Verfügung stand.
East Africa Metals | 0,228 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.04.21 10:41:30
Beitrag Nr. 4.513 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.998.782 von Matrix_15 am 30.04.21 08:24:07Das wird so hoffentlich zutreffen, dass das nur "Private Goldsucher" waren, die oberflächlich blinkendes Gold eingesammelt haben. Das muss dann allerdings über einen sehr langen Zeitraum so gewesen sein. 30.000 Tonnen entsprechen immerhin 1.000 Ladungen von schweren LKW a 30 to Zuladung. Für diesen Abraum braucht ein Mensch mit Kreuzhacke und Vorschlaghammer schon eine Zeit.
East Africa Metals | 0,234 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.05.21 10:19:00
Beitrag Nr. 4.514 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.001.341 von Andisa99 am 30.04.21 10:41:30Fomo kommt:eek::eek::eek:


●Hinter dem Begriff FOMO verbirgt sich "Fear of missing out" - die Angst, etwas zu verpassen.
East Africa Metals | 0,234 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.05.21 19:12:31
Beitrag Nr. 4.515 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.013.296 von glorianer am 01.05.21 10:19:00Dann wollen wir hoffen, dass seeehr viele gaaanz große Fomo bekommen. ;)
East Africa Metals | 0,234 €
Avatar
01.05.21 21:47:49
Beitrag Nr. 4.516 ()
Die Zahlen(angekündigte Zwischenergembisse in Handemi) werden es bald zeigen: Hopp oder Flopp ...
Die Warterei lief jetzt über viele Jahre, lange Zeit war vieles mit zahlreichen Fragezeichen versehen.

Mittlerweile verdichten sich die Hinweise, dass hier bald Geld in die Kasse kommen könnte. Dies würde verhindern, dass weiter diese leidigen Optionen/Aktienneuausgaben im bisherigen Umfang erfolgen müssten.
Desweiteren würden durch das durchgezogene Projekt die Zweifel zerstreut, die durch die ständigen Verschiebungen auf der Company lasteten.
Wie gesagt: Jetzt kann es sehr schnell gehen...
East Africa Metals | 0,234 €
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.05.21 13:03:22
Beitrag Nr. 4.517 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.017.256 von MarcMent am 01.05.21 21:47:49Nur von der Abraum-Goldgewinnung ist meiner Meinung nach nicht sonderlich viel zu erwarten.

Wenn pro Tonne Abraum mit 1,5 - 5 Gramm Gold pro Abraum-Tonne zu rechnen ist, ergibt das nur 45 kg bis 150 kg Gold-Anteil aus den gesamten 30.000 Abraum-Tonnen.

Unter Berücksichtigung der 30%-Regel bleibt da für EAM als Netto-Gewinn nicht sonderlich viel übrig. Das ist gar nichts!

Da muss deutlich mehr passieren, um z.B. einen Fomo auszulösen.
East Africa Metals | 0,234 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.05.21 22:55:04
Beitrag Nr. 4.518 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.019.665 von Andisa99 am 02.05.21 13:03:22Aber 1,5 Mille ca. - ist auch nicht schlecht aus einem Haufen "Müll"

und

das auch noch ohne eigene Kosten;)
East Africa Metals | 0,234 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.05.21 23:56:24
Beitrag Nr. 4.519 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.023.082 von nnah am 02.05.21 22:55:04Der Übergang von der "Beseitigung des Abraums" (der letztlich dann noch immer 0,3g Gold/Tonne enthält, die später mit der modernen Anlage herausgenommen werden soll) zum Abbau der regulären Vorkommen wird fließend sein, da der Abbau im Tagebau erfolgen wird. Länger als zwei Monate wird das ohnehin nicht dauern und es kann so als eine Art "finaler Testlauf" für die Anlage angesehen werden. ;)
East Africa Metals | 0,234 €
Avatar
03.05.21 07:06:19
Beitrag Nr. 4.520 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.023.082 von nnah am 02.05.21 22:55:04Gut gerechnet. 👍

Allerdings sind es "nur" ca. 0,45 Mio.€ für EAM (30%-Regel). ;)
East Africa Metals | 0,234 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.05.21 11:18:20
Beitrag Nr. 4.521 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.023.634 von Andisa99 am 03.05.21 07:06:19Das sind schon die 30% im Mittelwert
East Africa Metals | 0,236 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.05.21 11:34:31
Beitrag Nr. 4.522 ()
Hauptsache die Maschinen laufen
Wenn kein altes Material parat stehen würde würde es vlt noch Monate dauern bevor was passiert
East Africa Metals | 0,236 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.05.21 12:20:54
Beitrag Nr. 4.523 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.026.598 von nnah am 03.05.21 11:18:20
Zitat von nnah: Das sind schon die 30% im Mittelwert


??????

Eine erste Mineralressourcenschätzung für Magambazi wurde am 15. Mai 2012 bekanntgegeben (siehe Pressemitteilung von Canaco Resources vom 15. Mai 2012). Unter Verwendung eines Cutoff-Gehalts von 0,5 Gramm pro Tonne Gold enthält Magambazi schätzungsweise eine angedeutete Mineralressource von 15,2 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 1,48 Gramm pro Tonne Gold, die 721.300 Unzen enthält, sowie eine vermutete Mineralressourcenschätzung von 6,7 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 1,36 Gramm pro Tonne Gold, die 292.400 Unzen enthält.

East Africa gibt bekannt, dass die Wiederaufbereitung von Abraumhalden bei Magambazi gestartet wurde | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13757036-east-afr…

Warum sollte in der Abraumhalde ein höherer Goldgehalt als die o.a. 1,36 Gramm pro Tonne enthalten sein? Mehr ist unlogisch. Deshalb bleibe ich bei meiner Einschätzung von 0,45 Mio.€ Brutto-Gewinn für EAM aus der Abraumhalde. Das reicht vielleicht mal, um die "Anlaufkosten" zu bezahlen, mehr ist es nicht.
East Africa Metals | 0,236 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.05.21 12:26:02
Beitrag Nr. 4.524 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.026.814 von Fussel629 am 03.05.21 11:34:31Ein gutes Argument. Das nur Laufenlassen der Anlagen - quasi zu Testzwecken - erklärt meiner Meinung nach, warum der Kurs noch nicht in Sprüngen nach oben will. Das wird hoffentlich bald der Fall sein.
East Africa Metals | 0,236 €
Avatar
03.05.21 14:12:40
Beitrag Nr. 4.525 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.027.342 von Andisa99 am 03.05.21 12:20:54Voll korrekt!

Übrigens stand die Frage offen, ob der Abraum nur von lokalen Einheimischen stammen kann.

Das kann nicht sein. 2003 wurden die Vorkommen von lokalen Einheimischen entdeckt. Wie die das Gold gefördert haben, kann man in einem YouTube-Video von „Human Rights Watch“ aus 2013 sehen. Hier ist der angestrebte Goldgewinnungsprozess eindrucksvoll, per Handarbeit unter hochgradiger Gesundheitsgefährdung, zu sehen.



Mit dem Handarbeitsverfahren sind von 2003 – 2007 (2007 hat Canaco die Rechte an dem Handeni-Projekt erworben) niemals 32.000 Tonnen Abraum entstanden.

2016 wurde für die Handeni-Miene ein erster Vertrag mit „Tanzanian Goldfields Limited“ geschlossen, um die Handeni-Miene zu erschließen. Schon 2016 sollte das CIL oder CIP Verfahren angewendet werden und 8.000 oz. Gold im Quartal gewonnen werden. Wenn nicht wurden auch in diesem Vertrag schon Strafzahlungen fällig. Dieser Vertrag endete jedoch schon 2018 vor dem Schiedsgericht. Offensichtlich hat die Firma die Vorgaben zur Goldgewinnung sowie Umweltauflagen nicht eingehalten. Der heute erneut zur Verarbeitung stehende Abraum wird daher aus der Zeit von 2016 - 2018 stammen.

https://eastafricametals.mediaroom.com/index.php?s=2429&item…

Wenn heute PMM den Abraum weiter zerkleinern muss, hätte damals eine chemische Nachbehandlung der groben Brocken auch keinen Sinn gemacht. Von daher sollte schon einiges an Gold zu finden sein. Ich denke auch, dass 1,5 Gramm pro Tonne schon ein Erfolg sein werden.

Wie dem auch immer sei, sind von PMM Anfang 2021 US$ 2 Mio. für die Rechte an der Handei-Miene bezahlt worden. Für das erste Betriebsjahr sollen gem. Vertrag min. 10.000 oz. Gold gefördert werden, sonst sind hier US$ 200.000 Strafe an EAM zu bezahlen. Das macht Einnahmen im ersten Jahr in Höhe von US$ 5 Mio. für EAM nur in dieser Mine.
East Africa Metals | 0,236 €
Avatar
03.05.21 14:40:12
Beitrag Nr. 4.526 ()
32.000 to Abraum ist so viel nicht. Umgerechnet in m³ sind das etwa 16.000 m³ und das entspricht in etwa der Größe von zwei Fußballfeldern mit Schutthöhe von 1 Meter. Für eine rein manuelle Anhäufung wäre es m.E. viel und für eine maschinelle wenig.

Nun denn, egal wie es ist. 5 Mio.US$ ergeben rein rechnerisch den Kurs von ca. 0,40 US$ pro Aktie (mit KGV = 15 gerechnet). Immerhin!!! Das wäre ein guter 1. Schritt in die gewünschte Richtung.
East Africa Metals | 0,234 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.05.21 17:53:40
Beitrag Nr. 4.527 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.029.373 von Andisa99 am 03.05.21 14:40:12Ich sehe die Sache mit dem eigentlichen "Start" der Goldmine nicht als problematisch an. Nach dem Abbau des Abraums kommt in ca. 2 Monaten der reguläre Abbau. Es kann nur Tagebau sein, da die Goldgehalte für eine unterirdische Mine ohnehin nicht rentabel wären. Dieser wird da weitergehen, wo die vorherigen Goldbbaumaßnahmen stattgefunden haben. Es ist unschwer davon auszugehen, dass die Teile, die die "illegalen Goldgräber" bereits abgebaut haben vergleichsweise hohen Ertrag versprachen. Daher ist auch von Werthaltigkeit des Abraumes auszugehen. Der Rest der Mine wird halt dann wie erwartet durchschnittlich die 1,4-1,5g/Tonne liefern. Erst ab unter 0,5g/Tonne wird es unrentabel. Von einer Abbaupause ist m.E. nicht auszugehen, da kein großartiges Gerät benötigt wird. Diese Anlagen einfach stehenzulassen wäre blödsinnig und unprofessionell und ist daher nicht anzunehmen.
East Africa Metals | 0,238 €
Avatar
03.05.21 21:09:02
Beitrag Nr. 4.528 ()
$$Bullvestor§§ news coming:

-Alert- -Alert- -Alert- -Alert- -Alert- -Alert- -Alert- -Alert- -Alert- -Alert- -Alert-
5000% Potential - Mr. Smith in Dubai gelandet!
https://twitter.com/metals_east/status/1389293890746736641
Der Goldsegen startet bald! 500%-1000%
-Alert- -Alert- -Alert- -Alert- -Alert- -Alert- -Alert- -Alert- -Alert- -Alert- -Alert-

Wieviel der wohl für seine "S......" von EAM bekommt?
East Africa Metals | 0,232 €
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.05.21 08:53:46
Beitrag Nr. 4.529 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.036.063 von MarcMent am 03.05.21 21:09:02
Zitat von MarcMent: $$Bullvestor§§ news coming:

-Alert- -Alert- -Alert- -Alert- -Alert- -Alert- -Alert- -Alert- -Alert- -Alert- -Alert-
5000% Potential - Mr. Smith in Dubai gelandet!
https://twitter.com/metals_east/status/1389293890746736641
Der Goldsegen startet bald! 500%-1000%
-Alert- -Alert- -Alert- -Alert- -Alert- -Alert- -Alert- -Alert- -Alert- -Alert- -Alert-

Wieviel der wohl für seine "S......" von EAM bekommt?


Das ist doch immer die gleiche Nachricht oder? Die Bilder kenne ich, die hat er
schon gefühlt 1000x eingestellt.
Er hat auf jeden Fall einen coolen Job. Alle 2 Woche eine Kopie der letzten Zusammenstellung
einstellen und dafür tausende von Aktien erhalten.;):laugh:
East Africa Metals | 0,232 €
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.05.21 16:06:37
Beitrag Nr. 4.530 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.039.555 von Pennystockchampion am 04.05.21 08:53:46Hallo ich habe vor Wochen schon geschrieben diesen Kerl sollte man verhaften ,der führt ahnungslose Anleger nur hinters Licht weil alles was er von sich gibt Substanzlos ist ich bin schon drei mal darauf reingefallen und alle sind Depot Leichen bei einer sogar 85 Prozent ok man könnte sagen selber schuld ist auch so aber man sollte andere ahnungsloser Anleger vor dieser Masche warnen.
East Africa Metals | 0,244 €
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.05.21 16:30:29
Beitrag Nr. 4.531 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.048.078 von waldis2000 am 04.05.21 16:06:37Er wird dafür bezahlt!!!...Und ja, Polli neigt zu Übertreibungen, aber...
Als Beispiel...damals durch ein Pilli Push in Voyager Digital eingestiegen zu 0,40€ und bereure jetzt, das ich Sie zu 0,78€ verkauft habe damals...Voyager steht jetzt übrigens bei 17,50€...
Also Übertreibung bei weitem eingetroffen!
WO/Pollinger ist ein Dienstleister, der oft in Aktien bezahlt wird und seinen Schnapp an diesen Berichten macht, aber es ist an jedem, sich nach Push-Nachricht aller Polli, über ein Invest zu informieren! Wenns in die Hose geht, lediglich Pollinger die Schuld zu geben ist bissel schwach und rührt nicht von Eigenverantwortlichen handeln!
East Africa Metals | 0,244 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.05.21 18:16:20
Beitrag Nr. 4.532 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.048.846 von MiegelX am 04.05.21 16:30:29
Zitat von MiegelX: Er wird dafür bezahlt!!!...Und ja, Polli neigt zu Übertreibungen, aber...
Als Beispiel...damals durch ein Pilli Push in Voyager Digital eingestiegen zu 0,40€ und bereure jetzt, das ich Sie zu 0,78€ verkauft habe damals...Voyager steht jetzt übrigens bei 17,50€...
Also Übertreibung bei weitem eingetroffen!
WO/Pollinger ist ein Dienstleister, der oft in Aktien bezahlt wird und seinen Schnapp an diesen Berichten macht, aber es ist an jedem, sich nach Push-Nachricht aller Polli, über ein Invest zu informieren! Wenns in die Hose geht, lediglich Pollinger die Schuld zu geben ist bissel schwach und rührt nicht von Eigenverantwortlichen handeln!


Ganz so einfach ist es nicht. Warum darf dieser Marktschreier seine "Push-Werbung" z.B. nicht in den USA veröffentlichen? Wenn er es dort tun würde, hätte er vermutlich bereits mehrmals Lebenslänglich?! So wie ein "Profi" mit Namen Bernard L. Madoff. Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, in Frankreich darf der Poll auch nicht. Die Gesetzte zum Schutz der Anleger sind halt ordentlich positioniert.

Nur bei uns in Deutschland, da darf so vieles getan werden, was in anderen Ländern mit harter Strafe geahndet würde.

Will damit nur sagen, die Aussage "selbst Schuld" trifft nicht für jedes Land zu. ;)
East Africa Metals | 0,244 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.05.21 18:19:40
Beitrag Nr. 4.533 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.048.078 von waldis2000 am 04.05.21 16:06:37
Zitat von waldis2000: Hallo ich habe vor Wochen schon geschrieben diesen Kerl sollte man verhaften ,der führt ahnungslose Anleger nur hinters Licht weil alles was er von sich gibt Substanzlos ist ich bin schon drei mal darauf reingefallen und alle sind Depot Leichen bei einer sogar 85 Prozent ok man könnte sagen selber schuld ist auch so aber man sollte andere ahnungsloser Anleger vor dieser Masche warnen.


Im Vergleich zu anderen Poll-Promotion-Aktien hält sich die EAM meiner Meinung nach sehr gut. :)

Soll jetzt meinerseits keine Empfehlung sein, die EAM zu kaufen. ;)

Ich halte die EAM bereits seit geraumer Zeit und bin noch bzw. wieder im Plus.
East Africa Metals | 0,244 €
Avatar
04.05.21 20:21:53
Beitrag Nr. 4.534 ()
East Africa
Meiner Meinung nach hat diese Aktie Ihr tief gesehen.
Es sollte wieder auf die 0,30
zugehen.
East Africa Metals | 0,232 €
Avatar
04.05.21 20:34:21
Beitrag Nr. 4.535 ()
Die "Wallstreet:online AG", der wir auch dieses Forum hier verdanken, finanzierte sich (vor dem Launch des Smartbrokers) beinahe ausschließlich aus Werbeeinnahmen, von denen kanadische Minengesellschaften den Löwenanteil ausmachen. Deren bezahlte Schreiberlinge (nennen wir sie mal Pollirgendwie) haben den Auftrag, die Kurse zu puschen. Es geht dabei darum, den Companys zu helfen ihre ständigen Gratisaktien und gnadenlos billige Optionen an zahlende Dumme zu bringen. Fakt ist, dass ca. 90% von diesen Kanadafirmen niemals einen Euro Einnahmen generieren werden. Trotzdem können sie vom Geld der Anleger hervorragend leben.
In der Regel ist der Start der Minentätigkeit dann der nächste Schritt, die über die Werbeschreierei gewonnenen "Altaktionäre" zu enteignen. Meist kommen dann Kapitalmaßnahmen, die den Wert der Altaktien ins Minimale sinken lassen.
Zu oben besagten bezahlten Werbekanälen gehört nicht nur der Pollinger, sondern auch der allseits bekannte "smallcapinvestor", der mich persönlich auf die Aktie gebracht hat. Kurz gesagt: Kleine Chance für uns Anleger, große Geldmache bei den Andrew Smiths, den anderen Funktionsträgern und eben auch etwas für die Propagandisten, die die Kleinanleger locken und dafür bezahlt werden.
Ich für meinen Teil finde den Pollinger so eklig, dass ich immer wieder mal kurz überlege, meine Position aufzulösen, wenn er mal wieder zusehr nervt.
Dennoch sehe ich hier endlich nach der langen Warterei ein Licht am Ende des Tunnels, einige Weichenstellungen scheinen mir ganz gut zu sein und so harre ich der Dinge und wünsche uns allen: Viel Glück!!!
*goldgier* *goldgier* *goldgier* *goldgier* *goldgier* *goldgier* *goldgier* *goldgier* *goldgier* *goldgier* *goldgier* *goldgier* *goldgier* *goldgier* *goldgier* *goldgier*
:D:D:D
East Africa Metals | 0,238 €
Avatar
05.05.21 09:20:11
Beitrag Nr. 4.536 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.051.564 von Andisa99 am 04.05.21 18:16:20Auch alles richtig, und kann ich nur zustimmen. Und es skandalös, wie stark die lobby hier ist für diesen Bereich!😡..Aber, es ist bekannt, das die Rechtslage hier in Deutschland so ist...deshalb, wenn man auf jemanden hört, der als Marktschreier bekannt ist, man weiß, das dieser auch noch in Aktien bezahlt wird, dann ist es die eigene Verantwortung. Und aus eigener Verantwortung resultiert, eigene Schuld...Egal in welchem Land.

Firmen beauftragen Polli, weil er bekannt dafür ist, high risk money anzulocken. Polli benutz seine Aufträge, um Max. Profit herauszuholen...Bedeutet aber alles nicht, das beworbene Firmen alle schrott sind...
Es ist halt Werbung und Werbung wird halt fast immer in der Allein- oder Spitzenstellungsbehauptungen dargestellt.
Bei manchen Posts denke ich mir halt, was in den Köpfen von manchen Menschen vorgeht, wenn Sie dauer anti polli spamen, weil Sie auf einen seiner Superlativen hereingefallen sind.

Frage mich dann immer, wenn diese Leute im TV eine Werbung sehen, ob se dann auch rumlaufen und andere warnen. Achtung Leute, diese Werbung übertreibt, so gut ist das Reinigungsmittel gar nicht, wie sie es in der Werbung darstellen. Man muss viel öffter über die fläche wischen, als die behaupteten.🤔
East Africa Metals | 0,238 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.05.21 11:46:06
Beitrag Nr. 4.537 ()
Andrew ist nun in Äthiopien angekommen.

"Landed safe and sound in Addis and sitting with Team to discuss Mine construction and Exploration once given the go ahead."

https://twitter.com/metals_east/status/1389647918584385542/p…
East Africa Metals | 0,244 €
Avatar
05.05.21 12:50:53
Beitrag Nr. 4.538 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.058.371 von MiegelX am 05.05.21 09:20:11Alles gut. Ich habe für die lt. seiner eignen Werbung ausschließlich explodierenden Polli-Aktien eine Watchlist angelegt. Ca. 95% davon explodieren nicht, sie implodieren (betrachteter Zeitraum 1/2 bis 2 Jahre).

Immer zu den Tiefs gekauft und rechtzeitig zu den Hochs verkauft, dann wäre jeder schon Multi-Millionär - so wie Polli. ;)

Das ist das Ergebnis einer rückwärts gerichteten Analyse. Dieses perfekte Timing ist nicht umsetzbar - wie die Profis wissen - so dass es mehr Verlierer als Gewinner gibt. Ja, wenn das Spekulieren so einfach wäre, dann gäbe es nur noch Spekulanten. :)
East Africa Metals | 0,238 €
Avatar
05.05.21 15:54:51
Beitrag Nr. 4.539 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.048.846 von MiegelX am 04.05.21 16:30:29Hallo das kann ich so nicht stehen lassen ,ich Handel sehr wohl in Eigen Verantwortung ,würde ich allerdings nur Aktien die von diesem Herrn hoch gejubelt werden, in meinem Depot haben dann wäre ich vermutlich schon Pleite nein so ist das nicht bei weitem nicht ,aber du scheinst ja auch schon auf dieser Masche reingefallen sein sonst wärst du ja nicht hier in diesem Chat.
East Africa Metals | 0,238 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.05.21 19:15:32
Beitrag Nr. 4.540 ()
Jahreschart Tief 0,062 Hoch 0,309 Aktueller Kurs bei 0,23
Tief war Ende Mai 2020

Für mich zeigt der Chart einen schönen Aufwärtstrend, der Peek bei 0,30 wurde für Gewinnmitnahmen genutzt. Ich hab auch einen Großteil verkauft, bei rund 0,20 + x wieder eingesammelt.

Bin mir der Performance zufrieden.

Wenn Mr. Smith nun in Äthiopien gelandet ist werden hoffentlich bald Nachrichten kommen.

Finde es gut das über Pollinger diskutiert wird und jeder so mitbekommt das Aktienkauf durchaus keine Einbandstraße der Gewinne ist.
Vor allem wenn eine Aktie von 7 Cent kommt sollte man sich die Story dahinter gut ansehen.
East Africa Metals | 0,234 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.05.21 20:59:30
Beitrag Nr. 4.541 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.069.225 von Matrix_15 am 05.05.21 19:15:32Sehe ich genauso. Der eigentliche Tiefschlag für EAM war dieser Tigray-Konflikt in Verbindung mit den Corona-Schutzmaßnahmen.
Der Tigray-Konflikt hatte 2020 einen traurigen Höhepunkt und die Äthiopien-Projekte von EAM liegen exakt in dieser Region. Auch wenn die Situation jetzt weit besser ist, von wirklicher Stabilität ist noch nicht auszugehen.
Der Kursrückgang 2020 bis auf ca. 7 Cent spiegelte dies endrucksvoll wider.
Die über vier Jahre beinahe gleichlautenden Ankündigungen Smiths - hier war echt Geduld angesagt - ließen schier unendlich auf erste Zeichen der Umsetzung warten. Kanada-Smallcap-übliche Aktienoptionen, Kreditzahlungen über Aktienneuausgaben und Gratisaktien taten ein übriges, um die Glaubwürdigkeit auf Ramschniveau zu halten.
Seit Jahresanfang beginnt sich das Bild erheblich aufzuhellen. Wer sich die Interviews von Andrew Smith in youtube mal ansieht wird bemerken, dass er stets den gleichen Plan beschreibt und jetzt letztlich Schritt für Schritt die Umsetzung angegangen und auch sichtbar wird.
Die Tatsache, dass bald wiederkehrende Einnahmen anstehen ist m.E. bemerkenswert.
Selbst die neuen Bohrungen, die zwar kosten, eröffnen durch das neu entstehende Potenzial interessante Perspektiven.
Die Anlagen in Athiopien werden m.E. ähnlich der in Tansania rasch stehen.
Die Hochlaufzeit dauert 2-3 Jahre, aber am Ende wird sich die Sache ziemlich sicher lohnen. Davon bin ich überzeugt.

*Ich mag den Twitteraccount von EAM*
East Africa Metals | 0,242 €
Avatar
06.05.21 13:24:24
Beitrag Nr. 4.542 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.065.670 von waldis2000 am 05.05.21 15:54:51mhhh...Joa, kann man natürlich so sehen.
(Bsp. EAM...Bin hier bei 0,14€ durch Polli-Push rein, nach Prüfung. Ist also ein größeres Plus im Depot)

Eines kann ich zumindest behaupten, das ich seine Behauptungen immer versucht habe mit anderen Quellen abzugleichen und mich zu informieren, in wie weit seine Superlativen mit tatsächlichen Gegebenheiten zsm passen oder wie er zu solchen annahmen kommt und wie hoch die wahrscheinlichkeit ist, das diese eintreffen könnten.
Wenn es dann nicht eintrifft, hab ich anschließend nicht das Gefühl, Hr. Pollinger die schuld geben zu müssen.

Das solche Werbung verboten gehört, da sind wir uns glaube ich alle einig! Aber, es ist bekannt und man kann es dann natürlich auch für sich selber nutzen.
East Africa Metals | 0,232 €
Avatar
06.05.21 18:52:43
Beitrag Nr. 4.543 ()
Moin moin
Ich bäbin bei 18 Cent eingestiegen und werde es auch lange halten.
Aber was denkt ihr , wie viel Potential hat die Aktie wenn alle 4 Minen voll Inbetrieb sind ?
Schaffen wir die 2 Euro ?
East Africa Metals | 0,230 €
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.05.21 19:22:53
Beitrag Nr. 4.544 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.089.391 von Nelio0701 am 06.05.21 18:52:43Wenn ich das wüsste, dass die 2,-- Euro in 1 bis 2 Jahren erreicht wird, dann würde ich alles reinhauen, was ich auftreiben könnte. ;)

Das kann niemand voraussagen und ein seriöser Berater nicht versprechen, das 2,-- Euro erreicht werden. Auch nicht, ob 0,3 oder 0,5 oder x,yy Euro erreicht werden.

Das ist unser aller "Problem", nämlich Aktien mit unsicherer Ergebniswahrscheinlichkeit zu kaufen.
East Africa Metals | 0,230 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.05.21 19:56:55
Beitrag Nr. 4.545 ()
Mal gucken ob die nächsten Tage noch paar coole news aus Afrika kommen vlt geht es ja jetzt ganz schnell
East Africa Metals | 0,230 €
Avatar
06.05.21 22:21:16
Beitrag Nr. 4.546 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.089.391 von Nelio0701 am 06.05.21 18:52:43Sehe Potenzial von 0,9€ bei drei Minen (in 2 Jahren). Die Oxidsache steht noch nicht direkt an.
East Africa Metals | 0,240 €
Avatar
07.05.21 08:02:15
Beitrag Nr. 4.547 ()
East Africa Metals
@metals_east
EAM CEO, Andrew Lee Smith met local officials today in Addis, we now expect that travel restrictions will soon be lifted in Tigray. This will pave the path for Tibet Huayu to continue the mine construction and exploration drilling to begin. Stay tuned for more updates!

https://twitter.com/metals_east/status/1390378081852944387
East Africa Metals | 0,242 €
Avatar
07.05.21 12:11:59
Beitrag Nr. 4.548 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.089.970 von Andisa99 am 06.05.21 19:22:53Möglich ist alles!!

Ein anderer Wert von mir ging kürzlich von 7 Cent auf 3 Dollar 10 Cent in - sage und schreibe 12 Wochen.

Soviel zu den Möglichkeiten.
East Africa Metals | 0,234 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.05.21 20:29:56
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: themenfremder Inhalt
Avatar
07.05.21 21:17:56
Beitrag Nr. 4.550 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.100.101 von nnah am 07.05.21 12:11:59Klar, ist immer alles möglich. Aber in beide Richtungen!
East Africa Metals | 0,244 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.05.21 17:54:29
Beitrag Nr. 4.551 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.109.746 von Andisa99 am 07.05.21 21:17:56:eek::eek::eek::eek: Diese - Woche - wird - spannend!!!! :eek::eek::eek::eek::eek:

... oder simpel ausgedrückt: Entweder hopp oder weitere Warterei.
East Africa Metals | 0,218 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.05.21 19:58:01
Beitrag Nr. 4.552 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.207.536 von MarcMent am 16.05.21 17:54:29
Geduld und ein langer Atem sind gefragt!
Geduld und ein langer Atem sind gefragt! Es ist ärgerlich, dass es schon so lange dauert, aber
die Zeit wird kommen.
East Africa Metals | 0,218 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.05.21 13:31:28
Beitrag Nr. 4.553 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.208.271 von 2021Juergen2021 am 16.05.21 19:58:01Ne du, die Woche rappelt es noch.
Der Smith hat nen Zwischenstand für die Ergebnisse in Handemi(Tansania) angekündigt. Die Anlage dort läuft ja bereits ein paar Wochen. Das kann richtig prima oder eben wenig überzeugend werden.
Aus diesen Ergebnissen lässt sich leicht die Profitabilität des ganzen Unternehmens berechnen. Einfach mal 2 und du hast die entstehenden Äthiopienminen auch dabei.
Also: Ich halte uns allen die Daumen!
East Africa Metals | 0,224 €
Avatar
17.05.21 16:54:32
Beitrag Nr. 4.554 ()
Gespannt was da noch so kommt
East Africa Metals | 0,226 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.05.21 14:35:00
Beitrag Nr. 4.555 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.217.088 von Fussel629 am 17.05.21 16:54:32Eiei ... ein "Wespennest" ...

lest mal die Antworten auf den von EAM retweeteten Tweet von Zemedeneh Negatu durch :(

https://twitter.com/metals_east
East Africa Metals | 0,222 €
Avatar
19.05.21 21:41:51
Beitrag Nr. 4.556 ()
Unglaublich, was Polli hier wieder gepusht hat.

Und wenn ich hier die Kommentare lese, sorry! Aber da wird ganz schnell deutlich, dass hier niemand eine Ahnung hat, um was es hier wirklich geht!

Schaut mal auf die Firmen-Präsentation! Von März 2021! Cashbestand: quasi 0!


https://eastafricametals.com/investor-presentation/


Dann schaut Euch die „Qualität“ der angeblichen Goldfunde an!

Hier lernt ihr etwas über die Qualität dieser Funde:

https://en.wikipedia.org/wiki/Mineral_resource_classificatio…

Und dann schaut bei den großen Minengesellschaften wie Newmont, Barrick oder Kinross, wie diese Gesellschaften ihre „Goldfunde“ ausweisen!

Dann geht allen Investoren hier hoffentlich ein Licht auf!
East Africa Metals | 0,220 €
Avatar
19.05.21 21:54:52
Beitrag Nr. 4.557 ()
Zitat von Hugo-Ehon-Balder: Unglaublich, was Polli hier wieder gepusht hat.

Und wenn ich hier die Kommentare lese, sorry! Aber da wird ganz schnell deutlich, dass hier niemand eine Ahnung hat, um was es hier wirklich geht!

Schaut mal auf die Firmen-Präsentation! Von März 2021! Cashbestand: quasi 0!


https://eastafricametals.com/investor-presentation/


Dann schaut Euch die „Qualität“ der angeblichen Goldfunde an!

Hier lernt ihr etwas über die Qualität dieser Funde:

https://en.wikipedia.org/wiki/Mineral_resource_classificatio…

Und dann schaut bei den großen Minengesellschaften wie Newmont, Barrick oder Kinross, wie diese Gesellschaften ihre „Goldfunde“ ausweisen!

Dann geht allen Investoren hier hoffentlich ein Licht auf!



Und um es mal noch deutlicher zu machen, dass hier weitere Kursgewinne quasi ausgeschlossen sind:


EAM hat eine Marktkapitalisierung von 55 Mio CAN bei unklaren Ressourcen von 3 Mio in Afrika! Politisch hoch unsicher!


https://money.tmx.com/en/quote/EAM


Hier als Beispiel ein seriöser Explorer!

Falco Resources mit 6 Mio echten Reserven in Canada! Und noch weiteren 7 Mio dieser bei EAM ausgewiesenen Goldfunde! Im gleichen Projekt

Bewertung: 100 Mio CAN


https://money.tmx.com/en/quote/FPC


https://www.falcores.com/wp-content/uploads/2021/05/Falco_Pr…


Damit sollte wohl jedem klar werden, was hier von Polli wieder verkauft wird!
East Africa Metals | 0,220 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.05.21 09:56:50
Beitrag Nr. 4.558 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.247.457 von Hugo-Ehon-Balder am 19.05.21 21:54:52Bist Du hier investiert?
East Africa Metals | 0,220 €
Avatar
20.05.21 18:28:31
Beitrag Nr. 4.559 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.247.457 von Hugo-Ehon-Balder am 19.05.21 21:54:52
Zitat von Hugo-Ehon-Balder:
Zitat von Hugo-Ehon-Balder: Unglaublich, was Polli hier wieder gepusht hat.

Und wenn ich hier die Kommentare lese, sorry! Aber da wird ganz schnell deutlich, dass hier niemand eine Ahnung hat, um was es hier wirklich geht!

Schaut mal auf die Firmen-Präsentation! Von März 2021! Cashbestand: quasi 0!


https://eastafricametals.com/investor-presentation/


Dann schaut Euch die „Qualität“ der angeblichen Goldfunde an!

Hier lernt ihr etwas über die Qualität dieser Funde:

https://en.wikipedia.org/wiki/Mineral_resource_classificatio…

Und dann schaut bei den großen Minengesellschaften wie Newmont, Barrick oder Kinross, wie diese Gesellschaften ihre „Goldfunde“ ausweisen!

Dann geht allen Investoren hier hoffentlich ein Licht auf!



Und um es mal noch deutlicher zu machen, dass hier weitere Kursgewinne quasi ausgeschlossen sind:


EAM hat eine Marktkapitalisierung von 55 Mio CAN bei unklaren Ressourcen von 3 Mio in Afrika! Politisch hoch unsicher!


https://money.tmx.com/en/quote/EAM


Hier als Beispiel ein seriöser Explorer!

Falco Resources mit 6 Mio echten Reserven in Canada! Und noch weiteren 7 Mio dieser bei EAM ausgewiesenen Goldfunde! Im gleichen Projekt

Bewertung: 100 Mio CAN


https://money.tmx.com/en/quote/FPC


https://www.falcores.com/wp-content/uploads/2021/05/Falco_Pr…


Damit sollte wohl jedem klar werden, was hier von Polli wieder verkauft wird!


"Damit sollte wohl jedem klar werden, was hier von Polli wieder verkauft wird!"

@Hugo-Ehon-Balder: Ganz im Vertrauen. Es ist wohl jedem klar, was bzgl. EAM von Poll wieder verkauft wurde. Je mehr dieser Sa.k schreibt, desto schlechter die Kursentwicklung.

Es geht bei diesem Mann(?) auch anders: Exploits Discovery - ebenfalls von Poll verkauft. Allerdings ohne die ekelhafte Dauer-Poll-Waschmittelwerbung. Könnte durchaus der Grund sein, warum sich Exploits Discovery seit Anfang Mai im Kurs fast verdoppelt hat. Weil dieser Mann mehr schweigt als schreibt.

D.h.: Es ist nicht alles Gold was glänzt und je mehr Poll versucht, etwas auf Hochglanz zu polieren, desto mehr Vorsicht ist geboten.

Alles nix neues und trotzdem immer wieder notwendig zu warnen.
East Africa Metals | 0,206 €
Avatar
20.05.21 18:44:29
Beitrag Nr. 4.560 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.258.530 von Andisa99 am 20.05.21 18:28:31Ich denke ja, Polli streut natürlich immer auch mal was solides ein, wofür er nicht bezahlt wird. Andernfalls wären doch die ganzen Rohrkrepierer nicht zu verkaufen. 🙈🥴😂🙈
East Africa Metals | 0,206 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.05.21 18:55:28
Beitrag Nr. 4.561 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.258.713 von Hugo-Ehon-Balder am 20.05.21 18:44:29Ja, das ist schon ein linker scheinheiliger Vogel.
East Africa Metals | 0,206 €
Avatar
20.05.21 20:52:10
Beitrag Nr. 4.562 ()
Zitat von Aquso: Bist Du hier investiert?


EAM würde ich nie im Leben kaufen!

Die Minen sind eh riskanter als normale Aktien. Aber es gibt mitunter interessante Storys.

Bei Falco halte ich ein paar Stücke. Problem bei Falco: CAPEX mit rund 1 Billion USD sehr hoch! Die wird man vielleicht erst investieren, wenn Gold bei 2.500 USD steht.

Insofern auch riskant, aber keinesfalls so riskant wie EAM!

Halte sehr viele Minen. Sind aktuell rund 40% des Portfolios.
Die größten Positionen in dem Bereich sind HMY und ARNGF.

Argonaut bietet eine total schöne Wachstumsstory!
Wenn Anfang 2023 Magino in Produktion geht und alles wie derzeit geplant klappt, dann wird der Kurs von Argonaut mindestens bei 6 Euro liegen. Auch, wenn Gold weiter seitwärts läuft.
Steigt Gold, profitieren sowohl HMY als auch ARNGF überproportional. Gleiches gilt freilich auch umgekehrt.
East Africa Metals | 0,212 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.05.21 23:24:05
Beitrag Nr. 4.563 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.260.189 von Hugo-Ehon-Balder am 20.05.21 20:52:10Ja Argo runs !

Haben doch glatt meine CMM überholt.

Aber wie kommst du auf die Horror CAP bei Falco R ??

bei Google F wird die CAP ungleich niedriger angegeben.

Kann mir aber eigentlich Wurst sein habe keinen Falco sind unter Beobachtung , sollte deine CAP aber zutreffen werde ich sie nicht weiter beobachten.
East Africa Metals | 0,208 €
Avatar
20.05.21 23:34:11
Beitrag Nr. 4.564 ()
Zitat von ernestokg: Ja Argo runs !

Haben doch glatt meine CMM überholt.

Aber wie kommst du auf die Horror CAP bei Falco R ??

bei Google F wird die CAP ungleich niedriger angegeben.

Kann mir aber eigentlich Wurst sein habe keinen Falco sind unter Beobachtung , sollte deine CAP aber zutreffen werde ich sie nicht weiter beobachten.


Stimmt, hatte CAPEX etwas zu hoch angesetzt - liegt bei 850 Mio $.
Der NPV liegt bei aktuellen Preisen bei rund 1,2 Billionen $

Marktkapitalisierung liegt bei rund 70 Mio. $

Das Projekt wird sich schon ein Produzent schnappen. Denn die Ressourcen gehen bei vielen Produzenten rasch zur Neige.
East Africa Metals | 0,208 €
Avatar
21.05.21 08:01:26
Beitrag Nr. 4.565 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.258.713 von Hugo-Ehon-Balder am 20.05.21 18:44:29Halo 55 Prozent minus
EAM. 42 Prozent Minus
Academy 78 Prozent Minus

das sind nur ein paar von den ganzen Monster Chancen
East Africa Metals | 0,208 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.05.21 10:09:21
Beitrag Nr. 4.566 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.262.466 von waldis2000 am 21.05.21 08:01:26https://www.irw-press.com/de/news/east-africa-metals-plant-r…
East Africa Metals | 0,220 €
Avatar
22.05.21 02:15:51
Beitrag Nr. 4.567 ()
Ohje, Ohje!

Polli setzt wieder eine Werbung (vom 20.05. 22:22 Uhr) für die Aktie ab und die Deutschen kaufen wieder! 🙈

Handelsvolumen gestern (21.5.2021) an den deutschen Börsen (leicht hier bei WO abrufbar) wieder deutlich höher als an der Heimtbörse!

https://money.tmx.com/en/quote/EAM

In Kanada wurden gerade einmal 50k gestern gehandelt!
Auf Tradegate waren es allein über 200k!

Wie bei allen Polli-Push-Aktien das Handelsvolumen an allen(!) deutschen Börsen rund 10 Mal so hoch wie an der Heimtbörse!

Deutlicher kann man die Manipulation durch Polli nicht zeigen!

Und die Werbung mal wieder total manipulativ!

Diese angeblich sensationellen Goldfunde sind nicht aktuell, sondern schon lange bekannt und darüber hinaus nicht nach den üblichen Standards der Branche nicht richtig belegt!

Wer ein Gefühl dafür bekommen will, was in der Branche abgeht, schaue sich diesen Film an:

https://www.amazon.de/Gold-dt-OV-Matthew-McConaughey/dp/B06Y…

Und nun zu der Vereinbarung, weshalb sich EAM angeblich völlig entspannt zurücklehnen kann:

Die Meldung findet sich auch auf Deutsch hier:

https://www.minenportal.de/artikel/328581--East-Africa-erhae…


Und auch diese Meldung (vom Unternehmen selbst) ist hochgradig manipulativ!

Für 2 Mio. $ hat man hier das einzige Asset verkauft! Und tut noch so, als ob einem diese mögliche Mine noch gehören würde:

„Über East Africa Metals

Die wichtigsten Aktiva des Unternehmens sind das polymetallische VMS-Explorationsprojekt Harvest, an dem das Unternehmen zu 70 % beteiligt ist, und die zu 100 % unternehmenseigene Mine Magambazi in der tansanischen Region Tanga.“

„EAM hat seit 2005 66,8 Millionen US-Dollar in die Exploration in Afrika investiert und Ressourcen im Umfang von insgesamt 2,8 Millionen Unzen Gold und Goldäquivalent identifiziert, was Entdeckungskosten von im Schnitt 24 US-Dollar pro Unze entspricht.“

In 4 Minen hat man also. 67 Mio. $ investiert. Ahja! Also (sofern keine anderen Projekte in den Sand gesetzt wurden, was dann auch nicht für EAM sprechen würde) je Mine rund 16,5 Mio.$.

Dafür bekommt man jetzt 2 Mio $!
Guter Deal?!

Klar! Weil man ja 30% der Produktion kaufen kann:

„Gemäß der Goldkaufvereinbarung wird PMM während der gesamten Betriebsdauer der Mine im Hinblick auf die Bergbauaktiva 30 % der Goldfördermenge an EAM zu einem Preis verkaufen, der den Produktionskosten zuzüglich 15 % der Produktionskosten entspricht. Die Goldproduktionskosten setzen sich zusammen aus den tatsächlichen Bergbaukosten und Verarbeitungskosten sowie den Kosten, die in Zusammenhang mit der Schmelze, der Veredelung, dem Transports und den Gebühren an Dritte entrichtet werden, abzüglich der für die Nebenprodukte angesetzten Gutschriften.“

Wie hoch diese Kosten sind, wird freilich gar nicht erst erwähnt!
Darüber hinaus sind in der Branche andere Kostenangaben üblich!

Gibt ja auch keine PFS (Studie) zu dem Projekt! Keine seriöse Minengesellschaft investiert in eine Mine ohne eine solche Studie! Insofern kennt man die Kosten wohl auch gar nicht!

Partner PMM aus Tansania aber vielleicht doch? Die Firma hat noch nicht einmal eine Internet-Seite!
Wie wollen die bitte eine Mine bauen?

Diese Strafzahlungen sind völlig irrelevant und nur heiße Luft.
Weil diese sich in Luft auflösen, wenn folgendes passiert:


„5. Falls der Verkäufer die Konzessionsgebiete und/oder Projekte zu irgendeinem Zeitpunkt auf ein Drittunternehmen (der Käufer) übertragen möchte oder ein Käufer dem Verkäufer ein Angebot zur Übertragung auf selbigen Käufer unterbreitet, erhält East Africa das Recht, ein Erstangebot für den Rückerwerb der Konzessionsgebiete zu legen.“

Ahja! Man kann ein Erstangebot unterbreiten!
Für ein Asset, was einem quasi gerade weggenommen wurde.

Wir erinnern uns:


„Über East Africa Metals

Die wichtigsten Aktiva des Unternehmens sind das polymetallische VMS-Explorationsprojekt Harvest, an dem das Unternehmen zu 70 % beteiligt ist, und die zu 100 % unternehmenseigene Mine Magambazi in der tansanischen Region Tanga.“

Diese Mine (die ja erst noch gebaut werden soll) hat man ja - ist ja Gegenstand der Meldung! - gerade für 2 Mio. $ verkauft.

Nun kann sich jeder selbst den wahren Wert des Unternehmens ausrechnen.

Tut mir echt leid, für alle Investoren.

Trotzdem schöne Pfingsten.
East Africa Metals | 0,216 €
Avatar
22.05.21 02:33:27
Beitrag Nr. 4.568 ()
PS: EAM hat übrigens schon knapp 200 Mio CAD in den Sand gesetzt!


https://money.tmx.com/en/quote/EAM/financials-filings
East Africa Metals | 0,216 €
Avatar
22.05.21 14:39:06
Beitrag Nr. 4.569 ()
Immer wieder amüsant was so alles geposted wird.
Verfolge das Geschehen hier inzwischen schon seit einigen Jahren und stelle fest dass das Auftauchen eines Bashers kurz- oder mittelfristig mit einer positiven Entwicklung des Aktienkurses korreliert.
Es ist offensichtlich dass diejenigen, die dem Unternehmen eine manipulative Berichterstattung vorwerfen, selbst den Versuch unternehmen durch einige rhetorische Kniffe das Unternehmen schlecht zu reden. Das gab es hier immer wieder. Ich persönlich bin dankbar dafür, es hat vor einiger Zeit die Möglichkeit eröffnet die Aktie sehr günstig zu erwerben.
Es liegt immer der Verdacht nahe dass jemand der sich Mühe gibt ein Unternehmen extrem negativ darzustellen nochmal günstig rein will. Wieso sollte man sonst Zeit für eine Firma investieren die angeblich unprofitabel ist?
Jeder kann sich selbst ein Bild machen in welcher Position sich das Unternehmen derzeit befindet und welches Potential hier noch schlummert, einfach durch Wahrnehmung der Fakten.
Das Ganze fängt jetzt erst richtig an. Es wird bald Cash fließen, man wird auch sehr bald sehen dass alleine die Gewinne durch die bereits gesicherten Projekte einen deutlich höheren Aktienkurs rechtfertigen.
Das Spezialgebiet von EAM ist die Exploration. Und darin werden sie sich in den nächsten Monaten austoben können, Geld ist genug da.
Bei dieser Ausgangssituation ist die Wahrscheinlichkeit dass wir hier noch die eine oder andere Kaufpanik erleben recht hoch.

Wünsche allen Investierten ein entspanntes Pfingstwochenende!
East Africa Metals | 0,216 €
Avatar
22.05.21 22:44:51
Beitrag Nr. 4.570 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.276.386 von WirdschonCL am 22.05.21 14:39:06Da sonst niemand hier etwas gepostet hat, beziehe ich die Zeilen mal auf meine Mitteilungen hier.

Es geht hier nicht um Bashing! Sondern darum, dass es mich regelrecht ankotzt, wie Herr Pollinger hier mit Werbung unwissenden Anlegern das Geld aus der Tasche zieht!

Rhetorische Kniffe kommen nicht von mir, sondern dieser Post (von wirdschonCL) ist voll davon!
Keine einzige Aussage ist belegt!
Welches Potential soll sich hier bitte entfalten?

EAM hat angeblich Ressourcen (die Bohrergebnisse finden sich nicht auf der Homepage!) von 3 Mio. Unzen. Und hat eine Marktkapitalisierung von 65 Mio CAD = 22 CAD je angeblicher Unze! Im politisch unsicheren Afrika! Nochmal: keine Bohrung ist wirklich belegt!

FPC hat im politisch sicheren Kanada 6 Mio Unzen Reserven (mehr Wert als Ressourcen!) und 9,2 Mio. Unzen Ressourcen und wird mit 100 Mio. CAD an der Börse bewertet! Entspricht rund 7 CAD je Unze!

https://www.falcores.com/wp-content/uploads/2021/05/Falco_Pr…

Jetzt kann jeder selbst entscheiden, welches Unternehmen je Unzen günstiger ist und wo mehr Potential schlummern könnte!
Sofern die Unzen bei EAM überhaupt vorhanden sind! Nachweis darüber fehlt!

Darüberhinaus tut der Autor (wirdschonCL) auch so („Cash wird bald fließen“), dass dieser Partner aus Tansania die Mine bald gebaut hätte - wo völlig unklar ist, zu welchen Kosten EAM dann 30% der Produktion kaufen kann.

Wie lange es dauert, eine Mine zu bauen, kann jeder selbst recherchieren.
Hier ein seriöses Beispiel dafür:

https://s22.q4cdn.com/115151820/files/doc_financials/2021/q1…

Es dauert rund 1,5-2 Jahre!

Argonaut wird mit rund 1.000 Mio CAD bewertet und hat in Kanada und Mexiko 7 Mio. Unzen AU Reserven und 14 Mio Unzen AU Ressourcen! Entspricht bei der Milchmädchen-Rechnung (weil so eine Bewertung in der Branche eigentlich nicht üblich ist!) rund 48 CAD je Unze!
Die Reserven der großen Konzerne wie Newmont oder Barrick werden so mit bis zu 400 CAD bewertet!

Argonaut produziert schon und macht Gewinn. In Q1/21 0,09 US$ je Aktie. Ergibt bei den aktuellen Goldpreisen rund 0,4$ aufs Jahr und mithin ein KGV von 6,5.
Die Gesellschaft hat keine Schulden!
Wenn das Magino-Projekt in Produktion geht (für 2023 geplant), wird sich der Gewinn je Aktie (bei gleichen Goldpreisen) auf rund 1,2$ je Aktie verdreifachen.
Beim Bau einer solchen Mine kann natürlich auch immer etwas schief gehen. Deswegen offenbar derzeit auch noch das geringe KGV. Aber immerhin verdient man schon Geld. Im Gegensatz zu EAM!

Ich bashe die Aktie von EAM auch nicht. Denn eine solche Aktie (EAM) würde ich nie im Leben anfassen!

Denn wieso sollte ich auf EAM setzen, wenn sich viel solidere Chancen (bestehender Produzent, wo das Management sehr genau weiß, was es tut) z.B. mit Argonaut ergeben?

Soviel mal zu den angeblichen rhetorischen Kniffen, die dann angeblich noch frei jeglicher Manipulation sein sollen. Da hat sich jemand ganz offenbar ein eigenes Zeugnis über sich selbst ausgestellt. ;)

Schönen Abend.
East Africa Metals | 0,216 €
Avatar
22.05.21 22:47:47
Beitrag Nr. 4.571 ()
Und immer schön die Risiko-Hinweise von Herrn Pollinger lesen:

Hier ein Auszug davon:


Angaben zu Interessenskonflikten
Die Herausgeberin und verantwortliche Autoren erklären hiermit, dass folgende Interessenskonflikte hinsichtlich des in dieser Veröffentlichung des besprochenen Unternehmens zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bestehen:
• I. Autoren und die Herausgeberin sowie diesen nahestehende Consultants und Auftraggeber halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktienbestände und behalten sich vor, diese zu jedem Zeitpunkt und ohne Ankündigung zu verkaufen oder neue Positionen in der besprochenen Aktie einzugehen.
• II. Autoren und die Herausgeberin und Auftraggeber sowie diesen nahestehende Consultants unterhalten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ein Beratungsmandat mit dem besprochenen Unternehmen und erhalten hierfür ein Entgelt. Autoren und die Herausgeberin wissen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die Aktie im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kommt es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung. Es handelt sich bei dieser Veröffentlichung von bullVestor ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um eine Veröffentlichung eines ganz deutlich und eindeutig werblichen Charakters im Auftrag der besprochenen Unternehmen.
East Africa Metals | 0,216 €
Avatar
23.05.21 07:42:47
Beitrag Nr. 4.572 ()
Guten Morgen,
Warum schreiben hier Leute die nie im Leben EMA Aktien anfassen würden???
Ist das Nächstenliebe oder Werbung für andere Unternehmen ?
East Africa Metals | 0,216 €
Avatar
23.05.21 10:00:49
Beitrag Nr. 4.573 ()
Zitat von spike800: Guten Morgen,
Warum schreiben hier Leute die nie im Leben EMA Aktien anfassen würden???
Ist das Nächstenliebe oder Werbung für andere Unternehmen ?


Ist das bashing von klar vorgetragenen Fakten? ;)

Ich könnte noch weitere Aktien benennen, um zu zeigen, dass EAM nichts als heiße Luft ist.

Und wenn es darum geht, eine Aktienkultur in Deutschland zu etablieren, dann sind solch bezahlte Aussagen von Herrn Pollinger und das pushen von Firmen, die nur Verluste machen, einfach nur kontraproduktiv. Und Unwissende Menschen muss man einfach waren, weil man eben viel zu oft und leicht, die Warnhinweise überliest.

Daher nochmal die Frage:
Gibt es an meinen Posts sachlich etwas auszusetzen?
East Africa Metals | 0,216 €
Avatar
23.05.21 11:57:22
Beitrag Nr. 4.574 ()
Nein sie gehören nur nicht hier hin meiner Meinung nach.

Warum sollte sich jeder hier auskotzen der mit EAM gar nicht zu tun hat oder haben will.
Zitat Hugo
( Denn eine solche Aktie (EAM) würde ich nie im Leben anfassen! )
Warum schreibst du nicht in einem allgemeinen Forum über Aktien Kultur etc.... warnen vor Werbung usw....

Mir geht es nicht darum das jemand seine Meinung äußert finde ich super und teilweise hilfreich und informativ.
Ich kann es nicht nachvollziehen warum du in einem EAM Forum bist wenn du nichts mit EAM zu tun haben willst. Bist du in jedem Forum beteiligt wo du nicht in Erwägung ziehst zu kaufen???
Um Leute zu warnen, die alle alt genug sind sich ein eigenes Bild zu machen.

Vielleicht einfach das passende Forum Darfur wählen.
East Africa Metals | 0,216 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.05.21 12:03:43
Beitrag Nr. 4.575 ()
East Africa Metals | 0,216 €
Avatar
23.05.21 12:19:25
Beitrag Nr. 4.576 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.279.887 von spike800 am 23.05.21 11:57:22
Zitat von spike800: Nein sie gehören nur nicht hier hin meiner Meinung nach.

Warum sollte sich jeder hier auskotzen der mit EAM gar nicht zu tun hat oder haben will.
Zitat Hugo
( Denn eine solche Aktie (EAM) würde ich nie im Leben anfassen! )
Warum schreibst du nicht in einem allgemeinen Forum über Aktien Kultur etc.... warnen vor Werbung usw....

Mir geht es nicht darum das jemand seine Meinung äußert finde ich super und teilweise hilfreich und informativ.
Ich kann es nicht nachvollziehen warum du in einem EAM Forum bist wenn du nichts mit EAM zu tun haben willst. Bist du in jedem Forum beteiligt wo du nicht in Erwägung ziehst zu kaufen???
Um Leute zu warnen, die alle alt genug sind sich ein eigenes Bild zu machen.

Vielleicht einfach das passende Forum Darfur wählen.


Hallo Spike, warum so giftig? Es sollte und darf keine Zensur jedweder Art geben, wenn Beiträge dem Regelwerk von w:o entsprechen. Die Beiträge von Hugo sind m.E. nicht nur von allgemeinem Interesse. Sie liefern in der Tat für den einen oder anderen neue Denkanstöße. Außerdem: So wenig Selbstbewusstsein? Hätte ich nicht erwartet.

Sollte EAM das Investment nicht wert sein, wird es durch kritische Beiträge nicht weniger wert und positive Beiträge machen das Investment nicht wertvoller. Die Kursentwicklung bestimmt EAM selbst. Durch das "Hosen-Runterlassen" bzgl. erzielter Erlöse in den nächsten Wochen.

Die Pollinger betreffenden kritischen Anmerkungen von Hugo sind mehr als angebracht. Nur würde ich die Anrede von "Herr" bei diesem "..." nicht anwenden. Diese ehrbare Bezeichnung sollte nur denjenigen vorbehalten sein, die es durch seriöse Arbeit verdient haben.

Schöne Restpfingsten noch.
East Africa Metals | 0,216 €
Avatar
23.05.21 12:57:53
Beitrag Nr. 4.577 ()
Hallo Andisa99,

Wennn mein Beitrag bei dir giftig rüber kam tut es mir leid das war nicht meine Absicht.

Denkanstöße sind immer super.

Wenn ich absolut gegen etwas bin muss ich dann die ganze Welt dermaßen bekehren ist die Frage.


Wenn ich Mercedes nicht mag gehe ich nicht in ein Mercedes Forum und schreibe wie „ schlecht die Marke ist“ und das es auch Audi und bmw gibt.....

Ich wünsche uns allen noch einen schönen Pfingstsonntag und hoffe das noch etwas Sonne scheint ☀️
East Africa Metals | 0,216 €
Avatar
23.05.21 13:42:57
Beitrag Nr. 4.578 ()
Zitat von spike800: Hallo Andisa99,

Wennn mein Beitrag bei dir giftig rüber kam tut es mir leid das war nicht meine Absicht.

Denkanstöße sind immer super.

Wenn ich absolut gegen etwas bin muss ich dann die ganze Welt dermaßen bekehren ist die Frage.


Wenn ich Mercedes nicht mag gehe ich nicht in ein Mercedes Forum und schreibe wie „ schlecht die Marke ist“ und das es auch Audi und bmw gibt.....

Ich wünsche uns allen noch einen schönen Pfingstsonntag und hoffe das noch etwas Sonne scheint ☀️


Also ich habe sachlich Alternativen aufgezeigt, die deutlich niedriger bewertet sind und zudem bei weitem auch ein wesentlich geringeres Risiko als EAM aufweisen!

Der Vergleich mit dem Mercedes-Forum hinkt insofern gewaltig.

Wäre schön, wenn auch mal paar Fakten kommen würden. Aber ist eh klar, dass da zu EAM nix kommen kann, weil alles nur heiße Luft ist.

Muss dann jeder selbst entscheiden, ob er solche Storys glaubt und der Geschäftsleitung von EAM weiterhin die Reisen (durch Ausgabe neuer Aktien) durch Afrika finanzieren oder aber sein Geld lieber sinnvoll bei einer echten und soliden Chance anlegen will.
East Africa Metals | 0,216 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.05.21 15:53:24
Beitrag Nr. 4.579 ()
Interessant das ihr beide auf diversen Foren unterwegs seid mit immer der selben Leiher 🤮
Rettet die Welt doch wo anders !!!!
East Africa Metals | 0,216 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.05.21 17:15:51
Beitrag Nr. 4.580 ()
Zitat von spike800: Interessant das ihr beide auf diversen Foren unterwegs seid mit immer der selben Leiher 🤮
Rettet die Welt doch wo anders !!!!


Was stört Dich denn so sehr daran, dass man hier mal klar die Fakten benennt?
East Africa Metals | 0,216 €
Avatar
23.05.21 19:26:18
Beitrag Nr. 4.581 ()
☝️☝️

Die Bilanzen von EAM findet man leider nicht auf der Homepage! Warum wohl nicht?
Antwort wird schnell klar!

Bilanz zu finden hier:

Aktuell die 6. Position von oben - vom

Apr 30 2021

21:51:09 ET

Audited annual financial statements - English

https://www.sedar.com/DisplayCompanyDocuments.do?lang=EN&iss…

Dort dann Seite 10 (Einschätzung vom Wirtschaftsprüfer PWC)

Based on the Company’s financial position as at December 31, 2020, the available funds are not considered adequate to meet requirements for the estimated operations and exploration expenditures in the coming twelve-month period. These requirements may be adversely impacted by an absence of normal available financing due to the continued uncertainty in the markets for mineral exploration companies. To address its financing requirements, the Company will seek financing through and not limited to completion of the sale of Canaco Tanzania Ltd. (note 5), sale of non- strategic assets, debt financing, strategic alliances, equity financing and optioning of its mineral properties. However, there is no assurance that such financing will be available. This material uncertainty casts significant doubt upon the Company’s ability to continue as a going concern. If the going concern assumption were not appropriate for these financial statements, then adjustments would be necessary to the carrying values of assets, liabilities, the reported income and expenses and the consolidated statement of financial position classifications used. Such adjustments could be material.

Google Übersetzung:

Aufgrund der Finanzlage des Unternehmens zum 31. Dezember 2020 werden die verfügbaren Mittel nicht als ausreichend angesehen, um die Anforderungen für die geschätzten Betriebs- und Explorationsausgaben in den kommenden zwölf Monaten zu erfüllen. Diese Anforderungen können durch das Fehlen einer normalen verfügbaren Finanzierung aufgrund der anhaltenden Unsicherheit auf den Märkten für Mineralexplorationsunternehmen beeinträchtigt werden. Um seinen Finanzierungsbedarf zu decken, wird das Unternehmen eine Finanzierung durch den Verkauf von Canaco Tanzania Ltd. (Anmerkung 5), den Verkauf nicht strategischer Vermögenswerte, die Fremdfinanzierung, strategische Allianzen, die Eigenkapitalfinanzierung und die Optionierung seines Minerals anstreben und ist nicht darauf beschränkt Eigenschaften. Es gibt jedoch keine Garantie dafür, dass eine solche Finanzierung verfügbar sein wird. Diese wesentliche Unsicherheit wirft erhebliche Zweifel an der Fähigkeit des Unternehmens auf, seine Geschäftstätigkeit fortzusetzen. Wenn die Annahme der Unternehmensfortführung für diesen Jahresabschluss nicht angemessen wäre, wären Anpassungen der Buchwerte der Vermögenswerte, Schulden, der ausgewiesenen Erträge und Aufwendungen sowie der verwendeten konsolidierten Bilanzklassifikationen erforderlich. Solche Anpassungen könnten wesentlich sein.

☝️☝️☝️☝️☝️☝️☝️☝️☝️☝️☝️☝️☝️☝️☝️

Die Fortführung der Tätigkeit von EAM ist aktuell nur gewährleistet, weil man ja das einzig wirkliche Asset für 2 Mio USD verkauft hat!

Wie man die Bohrprogramme finanzieren will? Völlig unklar!
Aber vielleicht hat man inzwischen das Kapital erhöht?
East Africa Metals | 0,216 €
Avatar
23.05.21 20:59:12
Beitrag Nr. 4.582 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.281.187 von spike800 am 23.05.21 15:53:24
Zitat von spike800: Interessant das ihr beide auf diversen Foren unterwegs seid mit immer der selben Leiher 🤮
Rettet die Welt doch wo anders !!!!


Dieselbe Leier ist es nicht. Hugo hat keine EAM-Aktien und ich habe einige. Die würde ich sofort für 0,30 Euro pro Stück schmeißen. Allerdings bekommt EAM die Kurve nicht.
East Africa Metals | 0,216 €
Avatar
24.05.21 09:52:35
Beitrag Nr. 4.583 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.280.556 von Hugo-Ehon-Balder am 23.05.21 13:42:57Im Grunde hast du nur einigermaßen gleich bewertete Firmen hinsichtlich der ressourcengröße gezeigt. Die allerdings mit horrenden Kosten verbunden sind und nicht wie eam die Finanzierung schon durch haben. Als könnten die auch nur annähernd solche Konditionen aushandeln wie eam bei diesen Kosten. Wüsste nicht was an deiner Kritik sachlich wäre.
Ohne Eigennutz würde niemand solch einen Aufwand wie du betreiben, viel Glück.🍀
East Africa Metals | 0,226 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.05.21 10:25:19
Beitrag Nr. 4.584 ()
@maskierter
Sehe ich auch so
East Africa Metals | 0,226 €
Avatar
24.05.21 10:42:06
Beitrag Nr. 4.585 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.284.388 von MaskierterMuchacho am 24.05.21 09:52:35
Zitat von MaskierterMuchacho: Im Grunde hast du nur einigermaßen gleich bewertete Firmen hinsichtlich der ressourcengröße gezeigt. Die allerdings mit horrenden Kosten verbunden sind und nicht wie eam die Finanzierung schon durch haben. Als könnten die auch nur annähernd solche Konditionen aushandeln wie eam bei diesen Kosten. Wüsste nicht was an deiner Kritik sachlich wäre.
Ohne Eigennutz würde niemand solch einen Aufwand wie du betreiben, viel Glück.🍀


@MaskierterMuchacho, du schreibst: ..."und nicht wie eam die Finanzierung schon durch haben."

Der neutrale Wirtschaftsprüfer hat das Gegenteil testiert. Ich wiederhole aus dem Beitrag von Hugo,
Zitat: Es gibt jedoch keine Garantie dafür, dass eine solche Finanzierung verfügbar sein wird. Diese wesentliche Unsicherheit wirft erhebliche Zweifel an der Fähigkeit des Unternehmens auf, seine Geschäftstätigkeit fortzusetzen.

Welcher Quelle sollte mehr Gewicht gegeben werden? Weil: Sachlicher als ein Wirtschaftsprüfer seine Feststellungen dokumentiert und begründet, kann es nicht vonstatten gehen. Hierbei will ich mal unterstellen, dass nicht alle Wirtschaftsprüfer so dämlich und bewusst falsch testieren, wie die Typen der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft EY im Zusammenhang mit Wirecard. Deshalb Frage an dich, Maskierter Muchacho: Willst du unterstellen, dass für EAM die zuständige Wirtschaftsprüfung falsch testiert und dann auch noch mit negativem Vorzeichen?

Ungeachtet dessen, was nun wahr oder falsch testiert ist, ist meine Wahrnehmung und Feststellung, dass diese EAM trotz aller publizierter Erfolge, u.a. mit dem Resultat der Inbetriebnahme der 1. Goldmine, sich im Kurs nicht ebenso erfolgreich entwickelt. Das ist für mich eine eindeutiges Warnsignal. Am Standort Afrika kann es allein nicht liegen. Es gibt u.a. das Gegenbeispiel "Gratomic, Namibia" (ebenfalls ein Poll-Dingsbums), die sich im Kurs prächtig entwickelt haben. Nur diese EAM eben nicht, obwohl der Abzocker Poll die Werbetrommel fast täglich für EAM rührt. All das stimmt mich aus meiner Sicht m.E. berechtigt pessimistisch. So dass ich nur darauf warte, dass diese Versager-Aktie einen kleine Hüpfer nach oben macht - auf 0,30 Euro - damit ich mich von diesem Rohrkrepierer endlich trennen kann.

Wenn es für dich und andere optimistisch in die EAM-Zukunft blickenden Aktionäre bis zum Beispiel 30,-- Euro pro Aktie laufen sollte - was ich euch sogar wünsche und gönne - dann bin ich eben nicht mehr dabei. Hätte jedoch mit nur 0,30 Euro kein Geld verloren. Und das, ausschließlich das hat bei mir Priorität. Nicht, ob du, Hugo, oder sonst einer Recht oder Unrecht hat.

Schöne Restpfingsten noch.

Gruß
Andisa

https://www.sedar.com/DisplayCompanyDocuments.do?lang=EN&iss…

Dort dann Seite 10 (Einschätzung vom Wirtschaftsprüfer PWC)

Based on the Company’s financial position as at December 31, 2020, the available funds are not considered adequate to meet requirements for the estimated operations and exploration expenditures in the coming twelve-month period. These requirements may be adversely impacted by an absence of normal available financing due to the continued uncertainty in the markets for mineral exploration companies. To address its financing requirements, the Company will seek financing through and not limited to completion of the sale of Canaco Tanzania Ltd. (note 5), sale of non- strategic assets, debt financing, strategic alliances, equity financing and optioning of its mineral properties. However, there is no assurance that such financing will be available. This material uncertainty casts significant doubt upon the Company’s ability to continue as a going concern. If the going concern assumption were not appropriate for these financial statements, then adjustments would be necessary to the carrying values of assets, liabilities, the reported income and expenses and the consolidated statement of financial position classifications used. Such adjustments could be material.

Google Übersetzung:

Aufgrund der Finanzlage des Unternehmens zum 31. Dezember 2020 werden die verfügbaren Mittel nicht als ausreichend angesehen, um die Anforderungen für die geschätzten Betriebs- und Explorationsausgaben in den kommenden zwölf Monaten zu erfüllen. Diese Anforderungen können durch das Fehlen einer normalen verfügbaren Finanzierung aufgrund der anhaltenden Unsicherheit auf den Märkten für Mineralexplorationsunternehmen beeinträchtigt werden. Um seinen Finanzierungsbedarf zu decken, wird das Unternehmen eine Finanzierung durch den Verkauf von Canaco Tanzania Ltd. (Anmerkung 5), den Verkauf nicht strategischer Vermögenswerte, die Fremdfinanzierung, strategische Allianzen, die Eigenkapitalfinanzierung und die Optionierung seines Minerals anstreben und ist nicht darauf beschränkt Eigenschaften. Es gibt jedoch keine Garantie dafür, dass eine solche Finanzierung verfügbar sein wird. Diese wesentliche Unsicherheit wirft erhebliche Zweifel an der Fähigkeit des Unternehmens auf, seine Geschäftstätigkeit fortzusetzen. Wenn die Annahme der Unternehmensfortführung für diesen Jahresabschluss nicht angemessen wäre, wären Anpassungen der Buchwerte der Vermögenswerte, Schulden, der ausgewiesenen Erträge und Aufwendungen sowie der verwendeten konsolidierten Bilanzklassifikationen erforderlich. Solche Anpassungen könnten wesentlich sein.
East Africa Metals | 0,226 €
Avatar
24.05.21 11:53:48
Beitrag Nr. 4.586 ()
Zitat von MaskierterMuchacho: Im Grunde hast du nur einigermaßen gleich bewertete Firmen hinsichtlich der ressourcengröße gezeigt. Die allerdings mit horrenden Kosten verbunden sind und nicht wie eam die Finanzierung schon durch haben. Als könnten die auch nur annähernd solche Konditionen aushandeln wie eam bei diesen Kosten. Wüsste nicht was an deiner Kritik sachlich wäre.
Ohne Eigennutz würde niemand solch einen Aufwand wie du betreiben, viel Glück.🍀



Ich habe alles ordentlich mit Quellen belegt.
Welche Finanzierung hat EAM bitte durch?

Schreibst Du von den 2 Mio USD die man für die „Mine“ in Tansania bekommen hat?
Ja, in der Tat. Damit sind die Kosten für ein weiteres Jahr finanziert.
Und was kommt dann? 😃🙈
East Africa Metals | 0,226 €
Avatar
24.05.21 12:12:16
Beitrag Nr. 4.587 ()
Zitat von Andisa99:
Zitat von spike800: Interessant das ihr beide auf diversen Foren unterwegs seid mit immer der selben Leiher 🤮
Rettet die Welt doch wo anders !!!!


Dieselbe Leier ist es nicht. Hugo hat keine EAM-Aktien und ich habe einige. Die würde ich sofort für 0,30 Euro pro Stück schmeißen. Allerdings bekommt EAM die Kurve nicht.



Die aktuellen Kurse bieten sich doch auch zum Verkauf an. ;)
East Africa Metals | 0,226 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.05.21 13:13:45
Beitrag Nr. 4.588 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.285.552 von Hugo-Ehon-Balder am 24.05.21 12:12:16Hier sagt er endlich mal unverblümt was er will:
"Verkauft eure Shares bitte jetzt, damit ich sie einsammeln kann (was ich hier natürlich nie zugeben würde...;-) )"

Es ist zu erwarten dass von dieser Seite in der nächsten Zeit die Aktie weiter unter verbalem Beschuss steht.
Über das Motiv kann sich jeder selbst ein Bild machen...

Ich denke die Investierten wissen dass hier in der nächsten Zeit weiterhin einige erfreuliche Dinge kommen werden.
Dass für einige zum jetzigen Zeitpunkt noch Zweifel und scheinbare Unsicherheiten bestehen tut der Aktie eher gut...
East Africa Metals | 0,226 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.05.21 13:23:40
Beitrag Nr. 4.589 ()
Zitat von WirdschonCL: Hier sagt er endlich mal unverblümt was er will:
"Verkauft eure Shares bitte jetzt, damit ich sie einsammeln kann (was ich hier natürlich nie zugeben würde...;-) )"

Es ist zu erwarten dass von dieser Seite in der nächsten Zeit die Aktie weiter unter verbalem Beschuss steht.
Über das Motiv kann sich jeder selbst ein Bild machen...

Ich denke die Investierten wissen dass hier in der nächsten Zeit weiterhin einige erfreuliche Dinge kommen werden.
Dass für einige zum jetzigen Zeitpunkt noch Zweifel und scheinbare Unsicherheiten bestehen tut der Aktie eher gut...



Von EAM werde ich definitiv keine Aktien kaufen! Bin auch nicht Short. Kann man in Deutschland ohnehin nur bei einem Broker und dort auch nur bei großen Werten.

EAM produziert nur heiße Luft. Sonst nix.
East Africa Metals | 0,226 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.05.21 13:24:24
Beitrag Nr. 4.590 ()
Zitat von Hugo-Ehon-Balder: ☝️☝️

Die Bilanzen von EAM findet man leider nicht auf der Homepage! Warum wohl nicht?
Antwort wird schnell klar!

Bilanz zu finden hier:

Aktuell die 6. Position von oben - vom

Apr 30 2021

21:51:09 ET

Audited annual financial statements - English

https://www.sedar.com/DisplayCompanyDocuments.do?lang=EN&iss…

Dort dann Seite 10 (Einschätzung vom Wirtschaftsprüfer PWC)

Based on the Company’s financial position as at December 31, 2020, the available funds are not considered adequate to meet requirements for the estimated operations and exploration expenditures in the coming twelve-month period. These requirements may be adversely impacted by an absence of normal available financing due to the continued uncertainty in the markets for mineral exploration companies. To address its financing requirements, the Company will seek financing through and not limited to completion of the sale of Canaco Tanzania Ltd. (note 5), sale of non- strategic assets, debt financing, strategic alliances, equity financing and optioning of its mineral properties. However, there is no assurance that such financing will be available. This material uncertainty casts significant doubt upon the Company’s ability to continue as a going concern. If the going concern assumption were not appropriate for these financial statements, then adjustments would be necessary to the carrying values of assets, liabilities, the reported income and expenses and the consolidated statement of financial position classifications used. Such adjustments could be material.

Google Übersetzung:

Aufgrund der Finanzlage des Unternehmens zum 31. Dezember 2020 werden die verfügbaren Mittel nicht als ausreichend angesehen, um die Anforderungen für die geschätzten Betriebs- und Explorationsausgaben in den kommenden zwölf Monaten zu erfüllen. Diese Anforderungen können durch das Fehlen einer normalen verfügbaren Finanzierung aufgrund der anhaltenden Unsicherheit auf den Märkten für Mineralexplorationsunternehmen beeinträchtigt werden. Um seinen Finanzierungsbedarf zu decken, wird das Unternehmen eine Finanzierung durch den Verkauf von Canaco Tanzania Ltd. (Anmerkung 5), den Verkauf nicht strategischer Vermögenswerte, die Fremdfinanzierung, strategische Allianzen, die Eigenkapitalfinanzierung und die Optionierung seines Minerals anstreben und ist nicht darauf beschränkt Eigenschaften. Es gibt jedoch keine Garantie dafür, dass eine solche Finanzierung verfügbar sein wird. Diese wesentliche Unsicherheit wirft erhebliche Zweifel an der Fähigkeit des Unternehmens auf, seine Geschäftstätigkeit fortzusetzen. Wenn die Annahme der Unternehmensfortführung für diesen Jahresabschluss nicht angemessen wäre, wären Anpassungen der Buchwerte der Vermögenswerte, Schulden, der ausgewiesenen Erträge und Aufwendungen sowie der verwendeten konsolidierten Bilanzklassifikationen erforderlich. Solche Anpassungen könnten wesentlich sein.

☝️☝️☝️☝️☝️☝️☝️☝️☝️☝️☝️☝️☝️☝️☝️

Die Fortführung der Tätigkeit von EAM ist aktuell nur gewährleistet, weil man ja das einzig wirkliche Asset für 2 Mio USD verkauft hat!

Wie man die Bohrprogramme finanzieren will? Völlig unklar!
Aber vielleicht hat man inzwischen das Kapital erhöht?


In so eine Aktie kann/darf man nicht investieren!
East Africa Metals | 0,226 €
Avatar
24.05.21 14:19:25
Beitrag Nr. 4.591 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.286.116 von WirdschonCL am 24.05.21 13:13:45
Zitat von WirdschonCL: Hier sagt er endlich mal unverblümt was er will:
"Verkauft eure Shares bitte jetzt, damit ich sie einsammeln kann (was ich hier natürlich nie zugeben würde...;-) )"

Es ist zu erwarten dass von dieser Seite in der nächsten Zeit die Aktie weiter unter verbalem Beschuss steht.
Über das Motiv kann sich jeder selbst ein Bild machen...

Ich denke die Investierten wissen dass hier in der nächsten Zeit weiterhin einige erfreuliche Dinge kommen werden.
Dass für einige zum jetzigen Zeitpunkt noch Zweifel und scheinbare Unsicherheiten bestehen tut der Aktie eher gut...


Jetzt mal im ernst. Wer kauft oder verkauft die Aktien seiner Wahl, weil hier irgendjemand Unbekannter seine Meinungen kundtut und diese evtl. sogar gut begründen kann.

Ich jedenfalls nicht. :laugh::laugh::laugh:
East Africa Metals | 0,226 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.05.21 14:23:27
Beitrag Nr. 4.592 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.286.599 von Andisa99 am 24.05.21 14:19:25
Zitat von Andisa99:
Zitat von WirdschonCL: Hier sagt er endlich mal unverblümt was er will:
"Verkauft eure Shares bitte jetzt, damit ich sie einsammeln kann (was ich hier natürlich nie zugeben würde...;-) )"

Es ist zu erwarten dass von dieser Seite in der nächsten Zeit die Aktie weiter unter verbalem Beschuss steht.
Über das Motiv kann sich jeder selbst ein Bild machen...

Ich denke die Investierten wissen dass hier in der nächsten Zeit weiterhin einige erfreuliche Dinge kommen werden.
Dass für einige zum jetzigen Zeitpunkt noch Zweifel und scheinbare Unsicherheiten bestehen tut der Aktie eher gut...


Jetzt mal im ernst. Wer kauft oder verkauft die Aktien seiner Wahl, weil hier irgendjemand Unbekannter seine Meinungen kundtut und diese evtl. sogar gut begründen kann.

Ich jedenfalls nicht. :laugh::laugh::laugh:


...und die EAM würde ich zum derzeitigen Zeitpunkt schon dreimal nicht verkaufen. Weil: Die EAM wird wohl in Kürze die ersten Informationen über die Ausbeute der laufenden Produktion berichten. Wie viele Unzen werden es wohl werden? Diese elementare Botschaft sollte jeder abwarten. Auch wenn Hugo schreibt, dass Morgen die Welt untergeht. ;)
East Africa Metals | 0,226 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.05.21 15:04:18
Beitrag Nr. 4.593 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.286.620 von Andisa99 am 24.05.21 14:23:27Ganz im Ernst:
Hast du eine Vorstellung davon was alles Einfluss auf die Entscheidungsfindung eines Menschen hat? Und wieviel dabei auch Unbewusst abläuft?
Sage mir nicht dass du dich jederzeit vor (scheinbar) begründeten Argumenten komplett verschließt...
Außerdem bist du nicht der einzige der hier an diesem Forum ein gewisses Interesse zeigt ;-)

Ja warten wir mal die nächsten Tage und Wochen ab. Die nächsten Mitteilungen des Unternehmens werden sehr interessant sein.

Übrigens ist der Text unter der Jahresbilanz von 2020 nichts anderes als eine sehr grundlegende Erklärung zum finanziellen Risiko, wie sie in jedem Junior Mining-Finanzbericht zu finden ist.
Wenn man das schon zitieren muss um von der Aktie abzuraten dann zeigt dass wie schwer sich hier jemand tut die Aktie schlecht zu reden.
Auch andere Dinge die hier angeführt wurden um das Unternehmen in einem schlechten Licht darzstellen sind nichts weiter als heiße Luft, oft aus dem Zusammenhang gerissen und darauf aus, Angst zu erzeugen. Wie gesagt, das hatten wir hier schon öfter.

Allen Investierten eine entspannte Woche!
East Africa Metals | 0,226 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.05.21 15:11:25
Beitrag Nr. 4.594 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.286.905 von WirdschonCL am 24.05.21 15:04:18Im Gegenteil: Mindestens 80% aller Entscheidungen werden im Unterbewusstsein getroffen. Das ist angeblich wissenschaftlich erwiesen. Niemand bleibt vom Wirken seines Unterbewusstseins verschont.

Gerade aus dem Grund habe ich gesagt, keine Käufe- und Verkaufsentscheidungen aufgrund von einzelnen User-Beiträgen zu fällen. Hier wird nämlich i.d.R. mit sehr viel Beteiligung des Unterbewusstseins geschrieben, aber auch gelesen.

Als ehemaliger Bundeswehrpflichtiger weiß ich die Pflicht-Regel der Bundeswehr sehr zu schätzen, immer noch mal eine Nacht drüber zu schlafen, z.B. bevor du dich über deine Offiziere beschwerst. ;)

So halte ich es auch mit allen wichtigen Entscheidungen.
East Africa Metals | 0,226 €
Avatar
24.05.21 15:15:21
Beitrag Nr. 4.595 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.286.905 von WirdschonCL am 24.05.21 15:04:18Hier wird nichts schlecht geredet. Hier werden klar Fakten benannt.

Und was ist mit dem schön reden? Ist das etwa „besser“ als das schlecht reden?

Und wann kommen mal Fakten oder wirklich brauchbare Infos?
Immer nur die Rhetorik....da wird doch schnell klar, worum es da wirklich geht.
East Africa Metals | 0,226 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.05.21 19:53:56
Beitrag Nr. 4.596 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.286.989 von Hugo-Ehon-Balder am 24.05.21 15:15:21Mit den Fakten bist du doch in der Bringschuld. Standardsätze unter Bilanzen zu zitieren ist also dein Fakt warum die Finanzierung nicht steht?
Naja ich meld mich hier mal wieder ab...
East Africa Metals | 0,212 €
Avatar
24.05.21 20:00:06
Beitrag Nr. 4.597 ()
Zitat von MaskierterMuchacho: Mit den Fakten bist du doch in der Bringschuld. Standardsätze unter Bilanzen zu zitieren ist also dein Fakt warum die Finanzierung nicht steht?
Naja ich meld mich hier mal wieder ab...


Reicht das als Fakt etwa nicht aus? ;)
East Africa Metals | 0,210 €
Avatar
25.05.21 20:54:51
Beitrag Nr. 4.598 ()
Man kann eigentlich sehr gut erkennen das diese Firma nur ganz wenig Substanz hat ,der Goldpreis hat diesen Monat schon über 100 Dollar zugelegt und diese Firma hat nur den Rückwärtsgang drin es gibt mit Sicherheit viel bessere Minen Aktien die einen steigenden Goldpreis auch abbilden ,den wenn nicht jetzt wann dann.
East Africa Metals | 0,204 €
Avatar
25.05.21 22:17:05
Beitrag Nr. 4.599 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.286.200 von Hugo-Ehon-Balder am 24.05.21 13:23:40ja du hast recht mittlerweile sehe das auch so , die sollten besser Kokosnüsse verkaufen das wäre Realistischer und damit würden sie wahrscheinlich Geld verdienen.
East Africa Metals | 0,210 €
Avatar
25.05.21 23:52:13
Beitrag Nr. 4.600 ()
Zitat von MaskierterMuchacho: Mit den Fakten bist du doch in der Bringschuld. Standardsätze unter Bilanzen zu zitieren ist also dein Fakt warum die Finanzierung nicht steht?
Naja ich meld mich hier mal wieder ab...


PS: Ist übrigens kein Standardsatz! ☝️
Sondern liest man nur bei Firmen, die Insolvenz gefährdet sind! ☝️

Dann mal bitte den Fakt überlegen, ob für so eine Firma eine Marktkapitalisierung in Höhe von 70 Mio. CAD gerechtfertigt ist. :)
East Africa Metals | 0,210 €
Avatar
25.05.21 23:58:08
Beitrag Nr. 4.601 ()
Zitat von waldis2000: ja du hast recht mittlerweile sehe das auch so , die sollten besser Kokosnüsse verkaufen das wäre Realistischer und damit würden sie wahrscheinlich Geld verdienen.


Es gibt wirklich zahlreiche viel interessantere Minen, die wesentlich niedriger bewertet sind.

Und wie schnell es in Afrika mit dem Minenleben vorbei sein kann, sieht man im kleinen heute bei B2Gold aufgrund des Putsches in Mali.

Und Resolute Mining hat für seine Mine in Ghana im März 2021 auch einfach mal die Lizenz verloren. Der Kursverlauf spricht Bände!
East Africa Metals | 0,210 €
Avatar
26.05.21 18:35:28
Beitrag Nr. 4.602 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.286.905 von WirdschonCL am 24.05.21 15:04:18Kann Dir nur zustimmen, die nächsten Wochen werden interessant werden.

Glaube nicht das die Chinesen sich die Butter vom Brot nehmen lassen und der Minenbau in Äthiopien bald beginnt.

Tansania sollte auch bald was brauchbares melden, hoffe mal das sie in den Abraum ein paar Gramm Gold finden 🙈.

EAM ist ein Explorer, Afrika ist ein unsicheres Pflaster aber ich denke es sollte jedem bewusst sein der solche Aktien kauft.

Wenn ich die detaillierten, fundierten mit Fachwissen gespickten Beiträge lese dann erübrigt sich die Überlegung, wurde überhaupt ein Geschäftsbericht gelesen. :).

Hmmm .... stellt sich generell die Frage .... warum investiert man in EAM ???

Gäbe so viele Firmen mit einem KGV < 10 ... einer Dividendenrendite von > 5%
East Africa Metals | 0,202 €
Avatar
28.05.21 21:44:59
Beitrag Nr. 4.603 ()
💰💰💰
East Africa Metals | 0,212 €
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.05.21 09:08:50
Beitrag Nr. 4.604 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.341.160 von Fussel629 am 28.05.21 21:44:59Wenn Sie meinem Gedankengang folgen können, dann ist möglicherweise der ideale Moment gekommen, den Kaufbutton zu drücken, und zwar noch vor der offiziellen Meldung über die Goldbarren, noch vor dem Abbaustart aus der Lagerstätte, noch vor den zu erwartenden Erfolgsmeldungen über eine Schritt für Schritt gesteigerte Produktion, noch bevor allen klar wird, dass East Africa Metals (WKN: A1T79H, TSXV: EAM) Dutzende Millionen Umsatz machen wird, ohne nur einen Penny zu investieren oder einen Finger krumm zu machen.



oh ist das geil 👍☕💹💲
East Africa Metals | 0,218 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.05.21 09:31:55
Beitrag Nr. 4.605 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.342.945 von glorianer am 29.05.21 09:08:50
Zitat von glorianer: Wenn Sie meinem Gedankengang folgen können, dann ist möglicherweise der ideale Moment gekommen, den Kaufbutton zu drücken, und zwar noch vor der offiziellen Meldung über die Goldbarren, noch vor dem Abbaustart aus der Lagerstätte, noch vor den zu erwartenden Erfolgsmeldungen über eine Schritt für Schritt gesteigerte Produktion, noch bevor allen klar wird, dass East Africa Metals (WKN: A1T79H, TSXV: EAM) Dutzende Millionen Umsatz machen wird, ohne nur einen Penny zu investieren oder einen Finger krumm zu machen.



oh ist das geil 👍☕💹💲


Seltsam. Die Insider haben nicht auf den Kaufbutton gedrückt. Der Kurs verrät es. Die finden es noch nicht geil genug.
East Africa Metals | 0,218 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.05.21 09:48:03
Beitrag Nr. 4.606 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.343.101 von Andisa99 am 29.05.21 09:31:55Bid: 0.315 x 9000Ask: 0.32 x 3500Volume: 39,580 in can umsatz


naja

hätten die in den letzten Tagen gekauft

würden es heissen Insidergeschäft


wundert mich nicht


haste keine Teile schade läuft Richtung 0,40€
East Africa Metals | 0,218 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.05.21 10:51:07
Beitrag Nr. 4.607 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.343.242 von glorianer am 29.05.21 09:48:03Hört sich ja alles ganz gut an. Blos blööd, das der Bericht vom Bullvestor geschrieben worden ist. Nicht vertrauenswürdig.:mad: Vorsicht!!!!!!!
East Africa Metals | 0,218 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.05.21 11:08:21
Beitrag Nr. 4.608 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.343.635 von Solantis am 29.05.21 10:51:07Bullvestor hin oder her

wegen dem bin ich nicht inves.

von 10 Werten laufen 2 oder3 4oder5 bewegen sich nicht 3oder4 stürzen ab

muss jeder selber Entscheiden

ich freu mich andere suchen und suchen hier wird geerntet ☕☕☕👍
East Africa Metals | 0,218 €
Avatar
29.05.21 11:42:32
Beitrag Nr. 4.609 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.343.242 von glorianer am 29.05.21 09:48:03...läuft Richtung 0,40€. Was noch zu beweisen ist.

Insidergeschäfte?! Jede Menge Chinesen im Schlepptau. Wer könnte da Insidergeschäfte identifizieren?

Da läuft weiterhin gar nix. Außerdem stand EAM vor Kurzem bereits bei 0,30 Euro, ohne gegossene Goldbarren.

Außerdem nur 4 Goldbarren = 1,2 kg. Das ist die Ausbeute nach 2-3 Wochen. Ist das viel? Ich finde es lächerlich. Damit hätte ich nicht angegeben. Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer. Wenn dieser Mist nicht in 2 Wochen auf 0,40 Euro steht, ist das mehr als ein Alaamrsignal.
East Africa Metals | 0,218 €
Avatar
29.05.21 11:53:10
Beitrag Nr. 4.610 ()
Seit doch mal froh das eam so eine positive Nachricht von sich gibt
Das ist der erste Gewinn überhaupt !

Was erwartet ihr gleich gold im 2 stelligen kg Bereich?
East Africa Metals | 0,218 €
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.05.21 12:07:32
Beitrag Nr. 4.611 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.344.031 von Fussel629 am 29.05.21 11:53:10Mach mal die Hochrechnung. 52 Wochen hat das Jahr. 3 Wochen für 1,2 kg. Ergibt ca. 20 kg im Jahr. Davon 6 kg für EAM, die bezahlt werden, zum SK-Preis +15%. Wie sollte da ein Kaufanreiz entstehen? EAM ist quasi ein Goldhändler, kein wirklicher Minenbetreiber.
East Africa Metals | 0,218 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.05.21 12:26:18
Beitrag Nr. 4.612 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.344.112 von Andisa99 am 29.05.21 12:07:32
Zitat von Andisa99: Mach mal die Hochrechnung. 52 Wochen hat das Jahr. 3 Wochen für 1,2 kg. Ergibt ca. 20 kg im Jahr. Davon 6 kg für EAM, die bezahlt werden, zum SK-Preis +15%. Wie sollte da ein Kaufanreiz entstehen? EAM ist quasi ein Goldhändler, kein wirklicher Minenbetreiber.


Das sind 300 Dollar Brutto-Gewinn pro Unze x 200 Unzen, ergibt sage und schreibe 60.000 Dollar für EAM. Lächerlich!!!
East Africa Metals | 0,218 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.05.21 08:54:06
Beitrag Nr. 4.613 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.344.211 von Andisa99 am 29.05.21 12:26:18Wer sagt, dass es „nur“ vier Barren sind?
Ja, das Foto zeigt vier. Jedoch müsste EAM die Gesamtmenge umgehend offiziell kommunizieren.
Ich vermute es ist mehr und wird noch ausgewertet...
East Africa Metals | 0,218 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.05.21 10:36:06
Beitrag Nr. 4.614 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.348.072 von Eumeler am 30.05.21 08:54:06Auswerten? Was muss ausgewertet werden? Die Anzahl Goldbarren zu zählen kann keine Herausforderung sein. Nochmals: Wenn es gut wäre, hätten die Insider kaufen lassen. Es kann mir nicht der Bär aufgebunden werden, dass alle Beschäftigte dicht halten und keiner sein Umfeld informiert.
East Africa Metals | 0,218 €
Avatar
30.05.21 10:37:23
Beitrag Nr. 4.615 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.344.211 von Andisa99 am 29.05.21 12:26:18Sry...Kenn mich nicht so gut aus, bitte um Korrektur meiner milch Mädchen Rechnung.
350g x 4 = 1.4kg
1.4kg / 31g = 4516 Unzen
4516/3=1505 Unzen (30%)
1505 × 1800=2.709.000
1505 × (600 + 15%=690)=1.038.450
2.709.000 - 1.038.450=
1.670.550 in 3 wochen

Wie kommt man bei 4 × 370g auf 1.2 kg?
Und wie kommt man auf 60.000?

Bin wirklich nicht bewandert in der Kalkulation von solchen Dingen. Deshalb meine Fragen und wo mein Denkfehler ist. Auch in der Gefahr, daß ich mich hier als Vollidiot oute bei meiner Rechnung.
East Africa Metals | 0,218 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.05.21 11:07:58
Beitrag Nr. 4.616 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.348.531 von MiegelX am 30.05.21 10:37:23Bei der Berechnung der Anzahl Unzen ist Dir ein Fehler unterlaufen, es sind nur 45 Unzen und nicht 4500...
Gruss
East Africa Metals | 0,218 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.05.21 11:08:10
Beitrag Nr. 4.617 ()
Sry...jetz5 gesehen. KommeStelle vertippt. Habe nichts gesagt 🙈🙈🙊
East Africa Metals | 0,218 €
Avatar
30.05.21 11:09:21
Beitrag Nr. 4.618 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.348.630 von first400 am 30.05.21 11:07:58Danke. Ist mir auch dann zu spät aufgefallen.🙈
East Africa Metals | 0,218 €
Avatar
30.05.21 11:09:49
Beitrag Nr. 4.619 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.348.531 von MiegelX am 30.05.21 10:37:23
Zitat von MiegelX: Sry...Kenn mich nicht so gut aus, bitte um Korrektur meiner milch Mädchen Rechnung.
350g x 4 = 1.4kg
1.4kg / 31g = 4516 Unzen
4516/3=1505 Unzen (30%)
1505 × 1800=2.709.000
1505 × (600 + 15%=690)=1.038.450
2.709.000 - 1.038.450=
1.670.550 in 3 wochen

Wie kommt man bei 4 × 370g auf 1.2 kg?
Und wie kommt man auf 60.000?

Bin wirklich nicht bewandert in der Kalkulation von solchen Dingen. Deshalb meine Fragen und wo mein Denkfehler ist. Auch in der Gefahr, daß ich mich hier als Vollidiot oute bei meiner Rechnung.


Einen schönen guten Morgen, @MiegelX. Niemand ist perfekt und kennt alle Themen. Deshalb ist es doch so vorteilhaft, die Fakten und Meinungen hier austauschen und diskutieren zu können.

Zur Rechnung: 1kg hat 1.000 Gramm. 1 Unze sind ca. 30 Gramm. Damit stecken in 1 kg Gold rund 33 Unzen. Plausi-Rechnung: 33,333 x 30 = 1.000.

Pro Unze könnte EAM für sich ca. 300 Euro Marge erzielen. 300 Euro x 33 Unzen = 10.000 Euro pro kg Gold. In meiner Rechnung habe ich unterstellt, mangels bessere Informationen, dass EAM in Jahr ca. 6 kg ankaufen kann. Weil für die 1,4 kg wurden 3 Wochen Zeit benötigt. 1 Jahr hat 52 Wochen. Daraus Hochrechnung 17,3 x 1,4 = 24,3 kg. Davon erhält EAM 30%, ergibt 7,3 kg für EAM. Pro kg werden rund 10.000 Euro Marge erwirtschaftet. Das macht 73.000 Euro Marge für EAM. Die 60.000 Euro hatte ich mit Kopfrechnung abgeschätzt.

So sieht die Welt leider aus, erschlossen auf Basis der spärlich verfügbaren Informationen.

Lass mich gerne überraschen und / oder belehren. Allerdings nicht auf Basis von utopischen Träumereien, die insbesondere vom Märchenerzähler 1. Güte veröffentlicht werden. Nämlich von diesem Pollinger. Aus dem Alter, dass ich mir gerne habe Märchen erzählen lassen, bin ich raus. ;)

Ganz exakt: 1 Feinunze Gold sind 31,1035 Gramm. Kurs aktuell: 1.900 US$.
Quelle: https://www.wallstreet-online.de/rohstoffe/goldpreis#t:24h||…
East Africa Metals | 0,218 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.05.21 11:14:17
Beitrag Nr. 4.620 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.348.651 von Andisa99 am 30.05.21 11:09:49Danke für die ausführliche Darlegung...Und sry nochmla für meine unachtsamkeit. Wie du schon sagtest. Guten Morgen. Habe wirklich noch Schlaf in den augen und werde mich jetzt mal aufraffen.🙈
East Africa Metals | 0,218 €
Avatar
30.05.21 12:15:36
Beitrag Nr. 4.621 ()
Ja es stimmt, die Nachrichten sind spärlich. Aber es bleibt trotzdem eine Milchmädchen-Rechnung. Für mich war es erst mal eine Anlaufphase. Es war ja auch keine offizielle Mitteilung von EAM. Wieviel Gold je Tonne ist in den alten Abraumhalden zu finden? Dieser wird ja auch nicht gleich bleiben. Auch das Tempo wird bestimmt noch etwas Luft nach oben haben usw. Also ich denke warten wir mal eine Info (vielleicht schon nächste Woche) von ESM ab, ehe wir wieder zum Rechner greifen!!
East Africa Metals | 0,218 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.05.21 12:44:12
Beitrag Nr. 4.622 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.348.987 von dynamo11 am 30.05.21 12:15:36Nein! Ich warte nicht. Habe zu lang gewartet. Verwende den Faktor x10, dann reden wir über 600.00 Euro pro Jahr, x100 sind es bescheidene 6 Mio. pro Jahr. Was ist realistisch? Die Rechnung erklärt m.E. warum der Kurs nicht will. D.h., bei nächster Gelegenheit bin ich raus.
East Africa Metals | 0,218 €
Avatar
30.05.21 13:30:18
Beitrag Nr. 4.623 ()
Mal gucken was nächste Woche so passiert ☝️
East Africa Metals | 0,218 €
Avatar
30.05.21 19:12:02
Beitrag Nr. 4.624 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.343.635 von Solantis am 29.05.21 10:51:07
.... Ei der Pollinger 😂😂
East Africa Metals | 0,218 €
Avatar
30.05.21 20:06:54
Beitrag Nr. 4.625 ()
Zitat von Andisa99:
Zitat von MiegelX: Sry...Kenn mich nicht so gut aus, bitte um Korrektur meiner milch Mädchen Rechnung.
350g x 4 = 1.4kg
1.4kg / 31g = 4516 Unzen
4516/3=1505 Unzen (30%)
1505 × 1800=2.709.000
1505 × (600 + 15%=690)=1.038.450
2.709.000 - 1.038.450=
1.670.550 in 3 wochen

Wie kommt man bei 4 × 370g auf 1.2 kg?
Und wie kommt man auf 60.000?

Bin wirklich nicht bewandert in der Kalkulation von solchen Dingen. Deshalb meine Fragen und wo mein Denkfehler ist. Auch in der Gefahr, daß ich mich hier als Vollidiot oute bei meiner Rechnung.


Einen schönen guten Morgen, @MiegelX. Niemand ist perfekt und kennt alle Themen. Deshalb ist es doch so vorteilhaft, die Fakten und Meinungen hier austauschen und diskutieren zu können.

Zur Rechnung: 1kg hat 1.000 Gramm. 1 Unze sind ca. 30 Gramm. Damit stecken in 1 kg Gold rund 33 Unzen. Plausi-Rechnung: 33,333 x 30 = 1.000.

Pro Unze könnte EAM für sich ca. 300 Euro Marge erzielen. 300 Euro x 33 Unzen = 10.000 Euro pro kg Gold. In meiner Rechnung habe ich unterstellt, mangels bessere Informationen, dass EAM in Jahr ca. 6 kg ankaufen kann. Weil für die 1,4 kg wurden 3 Wochen Zeit benötigt. 1 Jahr hat 52 Wochen. Daraus Hochrechnung 17,3 x 1,4 = 24,3 kg. Davon erhält EAM 30%, ergibt 7,3 kg für EAM. Pro kg werden rund 10.000 Euro Marge erwirtschaftet. Das macht 73.000 Euro Marge für EAM. Die 60.000 Euro hatte ich mit Kopfrechnung abgeschätzt.

So sieht die Welt leider aus, erschlossen auf Basis der spärlich verfügbaren Informationen.

Lass mich gerne überraschen und / oder belehren. Allerdings nicht auf Basis von utopischen Träumereien, die insbesondere vom Märchenerzähler 1. Güte veröffentlicht werden. Nämlich von diesem Pollinger. Aus dem Alter, dass ich mir gerne habe Märchen erzählen lassen, bin ich raus. ;)

Ganz exakt: 1 Feinunze Gold sind 31,1035 Gramm. Kurs aktuell: 1.900 US$.
Quelle: https://www.wallstreet-online.de/rohstoffe/goldpreis#t:24h||…



Ja, so sieht es aus. Die Pushmeldung von Bullvestor dient einzig und allein sicher wieder nur dazu, neue Aktien in den Markt zu drücken.

Und nicht vergessen: diesen Tweet könnte jeder absetzen. Es gibt keinen Beleg, dass diese gezeigten Goldbarren tatsächlich aus dieser Mine sind, die man angeblich so schnell gebaut hat.

Darüberhinaus müssen aus diesem geringen Grossprofit noch die Fixkosten gedeckt werden! D.h, der Nettogewinn von EAM wird selbst bei voller Produktion deutlich niedriger liegen. ☝️
East Africa Metals | 0,218 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.05.21 21:00:09
Beitrag Nr. 4.626 ()
Hab jetzt mal die letzten 10 Beiträge gelesen. So ein Schwachsinn. Nicht mal rechnen können Leute und schreiben hier so viel Quatsch. Ich warte die Meldung vom Produzenten ab.
East Africa Metals | 0,218 €
Avatar
30.05.21 21:26:55
Beitrag Nr. 4.627 ()
Hab jetzt mal den letzten Beitrag gelesen. So ein Schwachsinn. Nicht mal benehmen können sich Leute und schreiben hier so einen Quatsch. Auf die Meldung des Produzenten hat der nicht abgewartet, um hier zu lesen und seine inkompetente Meinung aufzudrängen.
East Africa Metals | 0,218 €
Avatar
30.05.21 21:59:25
Beitrag Nr. 4.628 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.351.663 von Andisa99 am 30.05.21 21:26:55
Zitat von Andisa99: Hab jetzt mal den letzten Beitrag gelesen. So ein Schwachsinn. Nicht mal benehmen können sich Leute und schreiben hier so einen Quatsch. Auf die Meldung des Produzenten hat der nicht abgewartet, um hier zu lesen und seine inkompetente Meinung aufzudrängen.



Was willst du mir damit sagen?????

Ich brauche nicht nervös zu werden. Habe rechtzeitig verkauft. Bin nur noch mit dem gewonnen Kapital hier investiert. Ich kann nichts mehr verlieren.
East Africa Metals | 0,218 €
Avatar
31.05.21 16:00:21
Beitrag Nr. 4.629 ()
wie Lange möchten die den Anleger noch verarschen legen da so einen billigen Goldbarren auf die Waage ,wobei ich vermute das ich mehr Gold in meiner Tupperdose aufbewahre ,und damit eine Rallye auslösen das ist ganz ganz billige Art und weise den Anleger auf eine falsche Fährte zu führen ich bin auch schon drauf reingefallen und wenn der Schmerz nicht so groß gewesen wäre dann wäre ich hier schon längst draußen, und alle die überlegen in so einen Wert zu investieren die sollten sich das drei mal überlegen ihr Geld nicht sinnvoller anzulegen den diese ganzen billigen Nachrichten nutzen nur einen bestimmten Herr H.Poll.........
East Africa Metals | 0,218 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
31.05.21 16:27:05
Beitrag Nr. 4.630 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.357.864 von waldis2000 am 31.05.21 16:00:21So Jungs,
jetzt mal halblang! Das Foto mit den Barren ist NICHT die ganze Ausbeute der vergangenen Wochen. Das ist nur ein Foto der ersten Barren, so fürs "Company-Familienalbum". Das würde nichtmal reichen, den Strom zu bezahlen!
Die echte erste "Abrechnung" kommt bald. Der "Spezialist" Pollinger hat selbst nachgedacht und dabei kommen halt dann solche Quatsch-Aussagen wie: "Also kann man von einer "Ernte" von rund 1,5 Kilogramm Gold ausgehen" raus.
Seht ihn euch an, und macht euch selbst mal ein Bild von ihm.
https://assets.wallstreet-online.de/frontend/img/staticsites…
Wieauchimmer ...
lg
MarcDent
East Africa Metals | 0,212 €
Avatar
31.05.21 18:53:26
Beitrag Nr. 4.631 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.357.864 von waldis2000 am 31.05.21 16:00:21East Africa Metals: Gold, Gold, Gold - Jetzt geht die Party richtig los!
Anzeige
Nachrichtenquelle: bullvestor | 31.05.2021, 08:55 |

Schreibt der Poll und der Kurs fällt. Was sagt das aus? Alle müssen blöd sein, nur der Poll nicht. :laugh:
East Africa Metals | 0,206 €
Avatar
01.06.21 01:12:15
Beitrag Nr. 4.632 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.351.234 von Hugo-Ehon-Balder am 30.05.21 20:06:54
Zitat von Hugo-Ehon-Balder:
Zitat von Andisa99: ...

Einen schönen guten Morgen, @MiegelX. Niemand ist perfekt und kennt alle Themen. Deshalb ist es doch so vorteilhaft, die Fakten und Meinungen hier austauschen und diskutieren zu können.

Zur Rechnung: 1kg hat 1.000 Gramm. 1 Unze sind ca. 30 Gramm. Damit stecken in 1 kg Gold rund 33 Unzen. Plausi-Rechnung: 33,333 x 30 = 1.000.

Pro Unze könnte EAM für sich ca. 300 Euro Marge erzielen. 300 Euro x 33 Unzen = 10.000 Euro pro kg Gold. In meiner Rechnung habe ich unterstellt, mangels bessere Informationen, dass EAM in Jahr ca. 6 kg ankaufen kann. Weil für die 1,4 kg wurden 3 Wochen Zeit benötigt. 1 Jahr hat 52 Wochen. Daraus Hochrechnung 17,3 x 1,4 = 24,3 kg. Davon erhält EAM 30%, ergibt 7,3 kg für EAM. Pro kg werden rund 10.000 Euro Marge erwirtschaftet. Das macht 73.000 Euro Marge für EAM. Die 60.000 Euro hatte ich mit Kopfrechnung abgeschätzt.

So sieht die Welt leider aus, erschlossen auf Basis der spärlich verfügbaren Informationen.

Lass mich gerne überraschen und / oder belehren. Allerdings nicht auf Basis von utopischen Träumereien, die insbesondere vom Märchenerzähler 1. Güte veröffentlicht werden. Nämlich von diesem Pollinger. Aus dem Alter, dass ich mir gerne habe Märchen erzählen lassen, bin ich raus. ;)

Ganz exakt: 1 Feinunze Gold sind 31,1035 Gramm. Kurs aktuell: 1.900 US$.
Quelle: https://www.wallstreet-online.de/rohstoffe/goldpreis#t:24h||…



Ja, so sieht es aus. Die Pushmeldung von Bullvestor dient einzig und allein sicher wieder nur dazu, neue Aktien in den Markt zu drücken.

Und nicht vergessen: diesen Tweet könnte jeder absetzen. Es gibt keinen Beleg, dass diese gezeigten Goldbarren tatsächlich aus dieser Mine sind, die man angeblich so schnell gebaut hat.

Darüberhinaus müssen aus diesem geringen Grossprofit noch die Fixkosten gedeckt werden! D.h, der Nettogewinn von EAM wird selbst bei voller Produktion deutlich niedriger liegen. ☝️


---------------------------------------------------------------------

Meine Vermutung fett markiert, kursiv und unterstrichen!

Genau wie gedacht!
Es war nur ein Foto und kein Produktionsbeweis!

Räumt EAM mittlerweile selbst ein!
https://twitter.com/metals_east/status/1398353254296166400

Die Meldung diente also letztlich allein dazu, den Kurs (über die Polli-Werbung in Deutschland) zu pushen und neue Aktien in den Markt zu drücken!
East Africa Metals | 0,216 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.06.21 01:19:11
Beitrag Nr. 4.633 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.362.124 von Hugo-Ehon-Balder am 01.06.21 01:12:15PS: Und lasst Euch bitte nicht von dem Kurs in Kanada von heute blenden!

Da wurden lediglich 60.000 Aktien gehandelt!
Gegenüber rund 300.000 Aktien heute allein auf Tradegate!
East Africa Metals | 0,216 €
Avatar
01.06.21 09:53:20
Beitrag Nr. 4.634 ()
East Africa Metals | 0,220 €
Avatar
01.06.21 09:53:33
Beitrag Nr. 4.635 ()
Jetzt sollte auch der letzte begreifen, dass PMM das Rennen um die erste Jahresproduktion in Höhe von 10.000 oz. Gold, mit allen Vertragsbedingungen, angenommen hat. Somit sollten auch die Beiträge von "Tutti Frutti" mit zuletzt "lasst euch nicht blenden" ein Ende finden. Die neu gegründete Handelsgesellschaft zielt genau auf die Umsetzung der Vertragsbedingungen ab, die PMM nach einem ersten Testlauf angenommen hat.
Ich wünsche allen Investierten viel Erfolg und Geduld bei dem was da noch kommen wird, besonders im Bezug auf Äthiopien.
East Africa Metals | 0,220 €
Avatar
01.06.21 09:59:02
Beitrag Nr. 4.636 ()
Zitat von schniddelwutz: https://www.irw-press.com/de/news/east-africa-gruendet-metal…


Da steht nichts Neues! Alles war vorher schon mal bekannt gegeben.
East Africa Metals | 0,228 €
Avatar
01.06.21 10:00:54
Beitrag Nr. 4.637 ()
Zitat von DT10: Jetzt sollte auch der letzte begreifen, dass PMM das Rennen um die erste Jahresproduktion in Höhe von 10.000 oz. Gold, mit allen Vertragsbedingungen, angenommen hat. Somit sollten auch die Beiträge von "Tutti Frutti" mit zuletzt "lasst euch nicht blenden" ein Ende finden. Die neu gegründete Handelsgesellschaft zielt genau auf die Umsetzung der Vertragsbedingungen ab, die PMM nach einem ersten Testlauf angenommen hat.
Ich wünsche allen Investierten viel Erfolg und Geduld bei dem was da noch kommen wird, besonders im Bezug auf Äthiopien.



😂😂😂
Na klar!
Um diese Vereinbarung umzusetzen, braucht man nun eine Handelsgesellschaft. Lächerlich!
Ob dadurch auch nur ein Gramm Gold aus der Serie gegraben wird?

Ist wieder so eine typische Push-Meldung, um wieder neuen Aktien von EAM in den Markt zu drücken! Nichts weiter!
East Africa Metals | 0,228 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.06.21 10:09:28
Beitrag Nr. 4.638 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.364.422 von Hugo-Ehon-Balder am 01.06.21 10:00:54Nicht um die Vereinbarung mit PMM umsetzen zu können sondern um das Gold, welches vertragsgemäß EAM zusteht (3.000 oz. im ersten Jahr und 12.000 oz. ab dem 4. Jahr) nach tansanischem Recht veräußern zu können.:keks:
East Africa Metals | 0,228 €
Avatar
01.06.21 10:16:11
Beitrag Nr. 4.639 ()
Zitat von DT10: Nicht um die Vereinbarung mit PMM umsetzen zu können sondern um das Gold, welches vertragsgemäß EAM zusteht (3.000 oz. im ersten Jahr und 12.000 oz. ab dem 4. Jahr) nach tansanischem Recht veräußern zu können.:keks:



Also spätestens jetzt klingeln doch alle ALARM-Glocken!
Da hat man sich dort fein über den Tisch ziehen lassen.
Weil so etwas in die Vereinbarung aufgenommen gehört hätte! ☝️

Wenngleich ich ohnehin nicht glaube, dass dort das behauptete Gold schlummert!

EAM hat nicht eine Studie zu ihren Projekten richtig erstellt, sondern einfach rund 234 MIO USD verbrannt! ☝️☝️☝️

Für NICHTS!
East Africa Metals | 0,228 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.06.21 10:30:39
Beitrag Nr. 4.640 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.364.722 von Hugo-Ehon-Balder am 01.06.21 10:16:11Wenn man alle Nachrichten von ihnen so verfolgt wird immer nur alles schlecht gemacht
Wenn so viel wissen und Erfahrung vorhanden ist dann können sie bestimme paar Empfehlungen für aktien geben weil wir an den hier und in den anderen Foren scheinen ja alle zu doof zu sein
East Africa Metals | 0,228 €
Avatar
01.06.21 10:33:02
Beitrag Nr. 4.641 ()
Zitat von Fussel629: Wenn man alle Nachrichten von ihnen so verfolgt wird immer nur alles schlecht gemacht
Wenn so viel wissen und Erfahrung vorhanden ist dann können sie bestimme paar Empfehlungen für aktien geben weil wir an den hier und in den anderen Foren scheinen ja alle zu doof zu sein




Die Polli-Aktien sind einfach alle schlecht!

Hatte im Halo-Forum mal paar aus meiner Sicht sinnvolle Aktien genannt.
Einfach nur mal suchen. Und schauen, wie die sich seitdem entwickelt haben. 👍
East Africa Metals | 0,228 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.06.21 10:59:51
Beitrag Nr. 4.642 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.364.722 von Hugo-Ehon-Balder am 01.06.21 10:16:11ohne Worte!
Solltest mal auf die Home Page und die umfangreichen Studien zu jedem Projekt lesen bevor hier weiter ausgemachter Blödsinn gepostet wird.
East Africa Metals | 0,228 €
Avatar
01.06.21 11:04:50
Beitrag Nr. 4.643 ()
Zitat von DT10: ohne Worte!
Solltest mal auf die Home Page und die umfangreichen Studien zu jedem Projekt lesen bevor hier weiter ausgemachter Blödsinn gepostet wird.


Habe ich sehr wohl gemacht!

Kann Dir nur empfehlen, diese Studien mal genauer anzuschauen! :)
Und diese dann mal mit denen anderer Explorer und Produzenten zu vergleichen.

Viele Kapitel wurden jeweils nicht geschrieben!
Es gibt z.B. nicht zu einer Mine eine ökonomische Analyse! ☝️☝️☝️☝️
Die übrigens quasi zwingend ist, bevor man eine Mine baut. 😉

Dies allein zweigt schon, was für Typen bei EAM am Werkt sind.
Kann nur eindringlich warnen!

Gibt viel interessantere Aktien in dem Sektor. Z.B. - jeweils US-Kürzel

HMY
GFI
SSRM
EGO
ARNGF


Bin hier jeweils long. 👍😉
East Africa Metals | 0,228 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.06.21 11:16:17
Beitrag Nr. 4.644 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.365.475 von Hugo-Ehon-Balder am 01.06.21 11:04:50https://eastafricametals.com/wp-content/uploads/2019/08/EAM-…

steht alles drin
East Africa Metals | 0,228 €
Avatar
01.06.21 11:42:13
Beitrag Nr. 4.645 ()
Zitat von DT10: https://eastafricametals.com/wp-content/uploads/2019/08/EAM-…

steht alles drin



Mei oh mei! 🙈
Könnt ihr nicht lesen?
Wie geht ihr nur mit eurem Geld um?

Titel 15-19 Leer! ☝️
Titel 21-24 (zur Wirtschaftlichkeit) Leer!☝️
East Africa Metals | 0,228 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.06.21 13:41:00
Beitrag Nr. 4.646 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.365.985 von Hugo-Ehon-Balder am 01.06.21 11:42:13...mag ja alles sein; es fällt nur auf, dass Sie in letzter Zeit bei - zugegeben - relativen Erfolgen immer punktgenau vor Ort sind.😎
East Africa Metals | 0,228 €
Avatar
01.06.21 17:39:56
Beitrag Nr. 4.647 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.365.985 von Hugo-Ehon-Balder am 01.06.21 11:42:13Was willst Du mit Machbarkeits- bzw. Wirtschaftlichkeitsanalysen für eine Mine, die nicht von EAM betrieben wird und EAM auch nicht gehört.
Diese Analysen werden benötigt um einschätzen zu können ob sich ein eigener Mienenbetrieb lohnt oder um Vertragspartner davon überzeugen zu können, dass sich ein Invest. zum Mienenbetrieb auszahlt.
Die Handeni-Miene ist bereits für 2 Mio. US$ verkauft und die Verträge zum Betrieb bzw. Anteilsbeteiligung von EAM geschlossen.
Hier geht es einzig um die vertragsgemäße Förderung von Gold in der angegebenen Menge. Die Kosten des Betriebes und der Förderung trägt PMM zunächst auf eigene Rechnung.
EAM muss kontrollieren können wie viel Gold tatsächlich von PMM gefördert bzw. gewonnen wird, da EAM davon 30% zustehen. Diese 30% werden über die neue Vertriebsgesellschaft (nach Abzug der Produktionskosten zzgl. 15%) nach tansanischem Recht vermarktet.
Wie viel Gold in der Handeni-Miene zu finden ist, wird in allen Einzelheiten des technischen Berichtes, je Bohrloch und in welcher Tiefe haargenau beschrieben. Wichtig ist jetzt nur noch zu beobachten wie sich dieses Vertragsverhältnis mit PMM entwickelt. Die Gründung der Metallhandelsgesellschaft ist ein erstes Indiz für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.
East Africa Metals | 0,228 €
Avatar
02.06.21 09:14:37
Beitrag Nr. 4.648 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.364.422 von Hugo-Ehon-Balder am 01.06.21 10:00:54
Zitat von Hugo-Ehon-Balder:
Zitat von DT10: Jetzt sollte auch der letzte begreifen, dass PMM das Rennen um die erste Jahresproduktion in Höhe von 10.000 oz. Gold, mit allen Vertragsbedingungen, angenommen hat. Somit sollten auch die Beiträge von "Tutti Frutti" mit zuletzt "lasst euch nicht blenden" ein Ende finden. Die neu gegründete Handelsgesellschaft zielt genau auf die Umsetzung der Vertragsbedingungen ab, die PMM nach einem ersten Testlauf angenommen hat.
Ich wünsche allen Investierten viel Erfolg und Geduld bei dem was da noch kommen wird, besonders im Bezug auf Äthiopien.



😂😂😂
Na klar!
Um diese Vereinbarung umzusetzen, braucht man nun eine Handelsgesellschaft. Lächerlich!
Ob dadurch auch nur ein Gramm Gold aus der Serie gegraben wird?

Ist wieder so eine typische Push-Meldung, um wieder neuen Aktien von EAM in den Markt zu drücken! Nichts weiter!


..um wieder neuen Aktien von EAM in den Markt zu drücken!

Das könnte in der Tat so sein und würde auch erklären, warum der Kurs von EAM nicht nach oben will. Obwohl die EAM laut Poll so doll ist. Es verkaufen einige mehr Aktien als das es Käufer hierfür gibt.
East Africa Metals | 0,224 €
Avatar
02.06.21 09:22:58
Beitrag Nr. 4.649 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.365.025 von Hugo-Ehon-Balder am 01.06.21 10:33:02
Zitat von Hugo-Ehon-Balder:
Zitat von Fussel629: Wenn man alle Nachrichten von ihnen so verfolgt wird immer nur alles schlecht gemacht
Wenn so viel wissen und Erfahrung vorhanden ist dann können sie bestimme paar Empfehlungen für aktien geben weil wir an den hier und in den anderen Foren scheinen ja alle zu doof zu sein




Die Polli-Aktien sind einfach alle schlecht!

Hatte im Halo-Forum mal paar aus meiner Sicht sinnvolle Aktien genannt.
Einfach nur mal suchen. Und schauen, wie die sich seitdem entwickelt haben. 👍


Hugo, das Hinweisen auf diese Aktien ist in Ordnung, wenn es dem Einen oder Anderen hilft, sein Geld sicherer zu vermehren. Das Hinweisen erklärt aber auch, warum du hier schreibst. Ich weiß, ich bin einer von denen gewesen, die dich aufgefordert haben, "deine" Aktien-Alternativen zu nennen. Das ist jetzt eventuell nicht nur deine Idee gewesen (habe nicht alle Beiträge gelesen, deshalb evtl.). ;)

Wäre der Vollständigkeit wegen schön, wenn du die Kursentwicklungen seit deiner Ansage hier im Board ebenfalls liefern könntest. Gerne auch mit Board-Mail. Danke.

Gruß
Andisa
East Africa Metals | 0,224 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.06.21 10:31:27
Beitrag Nr. 4.650 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.375.846 von Andisa99 am 02.06.21 09:22:58Ja, hatte paar Aktien aufgrund Deines Wunsches genannt. Die Entwicklung kann man bitte selbst verfolgen und natürlich dann gern auch hier öffentlich mitteilen. ;)
East Africa Metals | 0,226 €
Avatar
03.06.21 13:06:38
Beitrag Nr. 4.651 ()
Zitat von DT10: Was willst Du mit Machbarkeits- bzw. Wirtschaftlichkeitsanalysen für eine Mine, die nicht von EAM betrieben wird und EAM auch nicht gehört.
Diese Analysen werden benötigt um einschätzen zu können ob sich ein eigener Mienenbetrieb lohnt oder um Vertragspartner davon überzeugen zu können, dass sich ein Invest. zum Mienenbetrieb auszahlt.
Die Handeni-Miene ist bereits für 2 Mio. US$ verkauft und die Verträge zum Betrieb bzw. Anteilsbeteiligung von EAM geschlossen.
Hier geht es einzig um die vertragsgemäße Förderung von Gold in der angegebenen Menge. Die Kosten des Betriebes und der Förderung trägt PMM zunächst auf eigene Rechnung.
EAM muss kontrollieren können wie viel Gold tatsächlich von PMM gefördert bzw. gewonnen wird, da EAM davon 30% zustehen. Diese 30% werden über die neue Vertriebsgesellschaft (nach Abzug der Produktionskosten zzgl. 15%) nach tansanischem Recht vermarktet.
Wie viel Gold in der Handeni-Miene zu finden ist, wird in allen Einzelheiten des technischen Berichtes, je Bohrloch und in welcher Tiefe haargenau beschrieben. Wichtig ist jetzt nur noch zu beobachten wie sich dieses Vertragsverhältnis mit PMM entwickelt. Die Gründung der Metallhandelsgesellschaft ist ein erstes Indiz für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.



Das für den Bezug dieser 30% eine Handelsgesellschaft zu gründen ist, hätte in die Meldung zu dem Deal gehört. ☝️

Niemand baut eine Mine, ohne solche Studien!
Aber PMM kann (natürlich ohne Internet-Seite) sicher zaubern. 🙃
Schließlich baut man ja in Windeseile (lt. Bullvestor - Werbung) eine Mine, für die Großunternehmen wie Barrick, Newmont oder Kinross Jahre brauchen!

Die sollten sich natürlich alle etwas bei den Profis von EAM und PMM anschauen. 🙃

Wer hier investiert ist oder vorhat zu investieren, dem sollte klar sein, dass er alles verlieren kann/wird.


https://www.finanzen100.de/finanznachrichten/wirtschaft/rams…


https://www.bafin.de/SharedDocs/Downloads/DE/Broschuere/dl_b…

https://de.trustpilot.com/review/www.bullvestorbb.com

https://www.gevestor.de/details/penny-stocks-wie-vermeintlic…
East Africa Metals | 0,222 €
Avatar
03.06.21 21:04:54
Beitrag Nr. 4.652 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.375.846 von Andisa99 am 02.06.21 09:22:58
Zitat von Andisa99:
Zitat von Hugo-Ehon-Balder: ...



Die Polli-Aktien sind einfach alle schlecht!

Hatte im Halo-Forum mal paar aus meiner Sicht sinnvolle Aktien genannt.
Einfach nur mal suchen. Und schauen, wie die sich seitdem entwickelt haben. 👍


Hugo, das Hinweisen auf diese Aktien ist in Ordnung, wenn es dem Einen oder Anderen hilft, sein Geld sicherer zu vermehren. Das Hinweisen erklärt aber auch, warum du hier schreibst. Ich weiß, ich bin einer von denen gewesen, die dich aufgefordert haben, "deine" Aktien-Alternativen zu nennen. Das ist jetzt eventuell nicht nur deine Idee gewesen (habe nicht alle Beiträge gelesen, deshalb evtl.). ;)

Wäre der Vollständigkeit wegen schön, wenn du die Kursentwicklungen seit deiner Ansage hier im Board ebenfalls liefern könntest. Gerne auch mit Board-Mail. Danke.

Gruß
Andisa


Habe doch mal gesucht.

Hier wie gewünscht der Beitrag:

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1289988-671-680/…

Aber die Performance bitte selbst ermitteln. ;)
East Africa Metals | 0,216 €
Avatar
04.06.21 11:12:56
Beitrag Nr. 4.653 ()
Immer der gleiche Push vom Pollinger und ein paar fallen drauf rein.......
East Africa Metals | 0,234 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.06.21 11:59:39
Beitrag Nr. 4.654 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.404.229 von Pennystockchampion am 04.06.21 11:12:56
Zitat von Pennystockchampion: Immer der gleiche Push vom Pollinger und ein paar fallen drauf rein.......


Anscheinend nicht. Der Ober-Märchenerzähler hat "Ladehemmung". Er schafft es nicht, diese Aktie auf 3,-- Euro zu pushen. Wenn er endlich mal könnte und würde! ;)

Statt dessen erzählt der Poll nur immer wieder dieselbe, bereits ausgeleierte und inzwischen langweilige Story, wie eine Schallplatte mit Sprung - in einer täglichen Wiederholschleife. Das wird das nix.

Mensch Poll, wofür bezahlen die dich. Bring die Sch.... endlich auf einen Kurs von 3,-- Euro.

Es werden dir einige Aktionäre - wenn auch nur wenige - für ewig dankbar sein. 😍
East Africa Metals | 0,234 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.06.21 12:36:29
Beitrag Nr. 4.655 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.404.796 von Andisa99 am 04.06.21 11:59:39
Für Sie nach unten gescrollt
Es funktioniert immer noch:
Werbung wird in Form von "Anlegerinformationen" geschaltet und die Aktie steigt.
Daher noch einmal der wichtigste Punkt in jeden Bullvestor-Artikel (damit niemand sagen kann, er habe es nicht gewusst):
East Africa Metals | 0,234 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.06.21 13:10:16
Beitrag Nr. 4.656 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.405.285 von Chaecka am 04.06.21 12:36:29
Zitat von Chaecka: Es funktioniert immer noch:
Werbung wird in Form von "Anlegerinformationen" geschaltet und die Aktie steigt.
Daher noch einmal der wichtigste Punkt in jeden Bullvestor-Artikel (damit niemand sagen kann, er habe es nicht gewusst):


@Chaecka, Danke für den Hinweis. Der Bezahlt-Modus ist bekannt, zumindest mir. Deshalb erwarte ich auch von diesem Poll, er soll den Kurs endlich auf 3 Euro pushen. Aber Dalli-Dalli!!! Wofür wird der bezahlt. Die sollen mal den Pusher tauschen. Der derzeitige ist ja unfähig und nix. :laugh::laugh::laugh:
East Africa Metals | 0,234 €
Avatar
07.06.21 16:28:30
Beitrag Nr. 4.657 ()
Wunderbar. Die Polli-Werbung verpufft hier zum Glück völlig.
Wird sich W:O freuen, wenn Polli in Zukunft noch mehr Anzeigen schaltet. 🙃
East Africa Metals | 0,222 €
Avatar
09.06.21 10:54:24
Beitrag Nr. 4.658 ()
Das ist bloss dem polli meist egal da er die Werbung nicht in eigenregie schaltet sondern dafür bezahlt wird ;-)
East Africa Metals | 0,214 €
Avatar
09.06.21 11:13:35
Beitrag Nr. 4.659 ()
Zitat von sunnydays_1: Das ist bloss dem polli meist egal da er die Werbung nicht in eigenregie schaltet sondern dafür bezahlt wird ;-)


Helmut macht immer darauf aufmerksam, dass er Aktien hält und diese auch verkaufen will/wird.
East Africa Metals | 0,214 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.06.21 11:50:17
Beitrag Nr. 4.660 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.451.218 von Hugo-Ehon-Balder am 09.06.21 11:13:35
Zitat von Hugo-Ehon-Balder:
Zitat von sunnydays_1: Das ist bloss dem polli meist egal da er die Werbung nicht in eigenregie schaltet sondern dafür bezahlt wird ;-)


Helmut macht immer darauf aufmerksam, dass er Aktien hält und diese auch verkaufen will/wird.


Ja, ja, dein Helmut, ist ein ganz lieber, anständiger und seriöser, nicht wahr. :laugh::laugh::laugh:

So wie du? :look:
East Africa Metals | 0,218 €
Avatar
12.06.21 22:22:13
Beitrag Nr. 4.661 ()
Meine Fresse! Sorry! Anders kann man es nicht mehr ausdrücken!

Die neue Werbung für EAM von Helmut P.

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/14032424-5-12-twi…

Wie kann man denn nur so alles verdrehen?

Das Ministerium hat nicht auf EAM retweetet. ☝️
So wie es bei flüchtigem Lesen den Eindruck macht!

https://twitter.com/metals_east?lang=de

Hier baut auch niemand eine Mine!
Man baut Minen, wenn Reserven nachgewiesen sind.
Resources müssen stets weiter genauer untersucht werden, um eine Wirtschaftlichkeitsstudie zu erstellen und Reserven daraus zu machen.

Darin versucht sich EAM schon seit Jahren erfolglos!

EAM ist hochgradig klamm und braucht Geld! Sonst steht die Pleite an!
Deswegen wird die Aktie beworben!

Weiter unten in meinen Posts jeweils mit Quellen belegt.
East Africa Metals | 0,220 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.06.21 14:54:48
Beitrag Nr. 4.662 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.492.006 von Hugo-Ehon-Balder am 12.06.21 22:22:13
Zitat von Hugo-Ehon-Balder: Meine Fresse! Sorry! Anders kann man es nicht mehr ausdrücken!

Die neue Werbung für EAM von Helmut P.

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/14032424-5-12-twi…

Wie kann man denn nur so alles verdrehen?

Das Ministerium hat nicht auf EAM retweetet. ☝️
So wie es bei flüchtigem Lesen den Eindruck macht!

https://twitter.com/metals_east?lang=de

Hier baut auch niemand eine Mine!
Man baut Minen, wenn Reserven nachgewiesen sind.
Resources müssen stets weiter genauer untersucht werden, um eine Wirtschaftlichkeitsstudie zu erstellen und Reserven daraus zu machen.

Darin versucht sich EAM schon seit Jahren erfolglos!

EAM ist hochgradig klamm und braucht Geld! Sonst steht die Pleite an!
Deswegen wird die Aktie beworben!

Weiter unten in meinen Posts jeweils mit Quellen belegt.




EAM ist hochgradig klamm und braucht Geld! Sonst steht die Pleite an!
Deswegen wird die Aktie beworben!


...und Dr...sack Hell-Poll schreibt, EAM wird zig Mio. einstreichen, ohne noch irgend etwas tun zu müssen. Quasi als Trittbrettfahrer mit 30%igem Beteiligungsticket. DER macht keine Werbung, DER lügt ja wie gedruckt!!!🖕
East Africa Metals | 0,220 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.06.21 16:42:58
Beitrag Nr. 4.663 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.492.006 von Hugo-Ehon-Balder am 12.06.21 22:22:13Nanana, nicht soo schnell. Das war eindeutig ein durch EAM retweetetes posting, das ursprünglich von dem äthiopischen Ministerium stammt.
Dass das Ganze durch den Pollinger wieder derart substanzlos als Hinweis auf den großen Durchbruch gewertet wird ist unseriös, dennoch kein Unterschied zu seinem bisherigen Muster: Oben ne Mininachricht aufblähen und unten den Standardtext reinkopieren. In manchem Staat auf der Welt wäre eine Aktion wie die des Pollinger strafbar. Daher ziehen die Kanadaklitschen, die im selben Tempo entstehen wie Schimmel auf einer feuchten Kellerwand, auch diese Nummer immer in D ab.

Es ändert nichts an der Ausgangslage:
Wenn die Tansania-Mine nichts liefert ists zappenduster, wenn sie (wie beworben) liefert ist die Bewertung von EAM bestenfalls angemessen, allerdings ohne Aufwärtspotenzial.

Falls die Sache in Tigray/Äthiopien klappen sollte (man muss sich nur die Kommentare unter dem Ministeriums-Post durchlesen um die politische Situation dort einzuschätzen), dann kann eventuell etwas vorangehen..

Da die Sache keinesfalls eine sichere Bank ist, sollte die Positionsgröße daher kleingehalten werden. Das sollte jedem klar sein. Die Glaubwürdigkeit der Aussagen der Firma und Pollingers sind unterirdisch. Einzig die Tatsache, dass mittlerweile in Tansania was steht(diese Goldgewinnungsanlage), kann als Hoffnungsschimmer herangezogen werden.

Kurz: Posi entsprechend klein, ich daher entsprechend entspannt, ich gleichzeitig etwas gespannt, obs nicht doch klappt. Moralisch finde ich die Tatsache allerdings mittlerweile sehr problematisch, dass das Gold dort gewonnen werden soll, wo man die Bevölkerung durch Aushungern gefügig macht.
East Africa Metals | 0,220 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.06.21 17:08:43
Beitrag Nr. 4.664 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.494.875 von MarcMent am 13.06.21 16:42:58EAM hat den Tweet eingebettet. Mehr nicht! Keinesfalls hat eine Regierungsstelle einen Tweet von EAM eingebettet!
Daraus eine Meldung oder Sensation zu machen, ist hochgradig unseriös!
Wie der vorherige Tweet von EAM und die Werbung von H.P. auch schon!
Paar Barren abzubilden und zu schreiben "30% sind unser".
Aussagegehalt 0!
Hier geht es nur darum, Anleger abzuzocken!


Kurz noch zu den "Aktivitäten" von EAM:

PMM Minung aus Tansania hat nicht einmal eine Internetseite!

Die in den Fotos zu sehende Anlage ist schon alt und offenbar von diesem illegalen Abbau.

Und was Äthopien anbetrifft - auf der Webseite vom angeblichen Partner
http://www.huayumining.com/html/business_prospect_targets.sh…

sucht meine eine Info dazu vergeblich! Ich habe nichts gefunden!

Es gibt zahlreiche an der Börse notierte Explorer, die schon Reserven (EAM hat nur Resourcen!) haben und wesentlich niedriger bewertet sind.

Die Aktie wird daher nur einen Weg nehmen (abgesehen vielleicht vom ausgelösten Hype durch den Werbe-Push - da kann man aber auch Lotto spielen): nach Süden!

EAM gehört weg vom Kurszettel!
East Africa Metals | 0,220 €
Avatar
15.06.21 07:41:32
Beitrag Nr. 4.665 ()
Bashen ist hier angesagt.. Sehe die Aussichten positiv...
East Africa Metals | 0,214 €
Avatar
16.06.21 15:42:32
Beitrag Nr. 4.666 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.494.422 von Andisa99 am 13.06.21 14:54:48diesen Kerl müsste man einsperren gibt es überhaupt eine Aktie die nachhaltig durch sein Bashen angestiegen ist ich habe drei Dinger die von diesen Kerl gepusht wurden 80/70/ und 40 Prozent minus ich falle auf das miese Schw.... nicht mehr rein, es hat bisher ganz schön weh getan ,man sollte jeden warnen der Aktien kaufen möchte die von diesem Kerl hochgejubelt werden, die sind alle größten Teil Substanzlos.
East Africa Metals | 0,222 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.06.21 16:40:41
Beitrag Nr. 4.667 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.524.821 von waldis2000 am 16.06.21 15:42:32Grundsätzlich ist es wohl so, dass wir da in Deutschland eine Rechtslücke haben - im Vergleich zu anderen zivilisieren Ländern. Diese schützen ihre Staatsangehörigen als ein für sie eintretender Rechtsstaat weltweit, z.B. gilt dies für die Bürger der U.S. Soweit ich richtig informiert bin, sind gewisse Anlagemöglichkeiten auch in Frankreich von Vorneherein unterbunden bzw. verboten.

Warum das in Deutschland anders ist und unser amtierender Finanzminister der blödsinnigen Auffassung gefolgt ist, er könne die deutschen Anleger schützen, in dem er diese zum Beispiel bei diversen Geschäften mit Derivaten asymmetrisch besteuert, weiß nur er selbst. :laugh::laugh::laugh: So ein...

Manchmal könnte jemand logisch Denkender zu dem Schluss kommen, dass in Deutschland die Gesetzte von Betrügern für Betrüger gestaltet werden. Damit der Wohlstand asymmetrisch bei einigen wenigen erhebliche Zuwächse erfährt.
East Africa Metals | 0,216 €
Avatar
16.06.21 23:14:52
Beitrag Nr. 4.668 ()
Ich bin heute raus!
Hab den glauben an EAM verloren!
Ich wünsche allen Investoren Öl Glück hier!
East Africa Metals | 0,226 €
Avatar
16.06.21 23:16:08
Beitrag Nr. 4.669 ()
Zitat von snowhunter: Ich bin heute raus!
Hab den glauben an EAM verloren!
Ich wünsche allen Investoren Viel Glück hier!
East Africa Metals | 0,226 €
Avatar
18.06.21 22:31:27
Beitrag Nr. 4.670 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.524.821 von waldis2000 am 16.06.21 15:42:32ich muss mich leider korrigieren ich habe tatsächlich eine Aktie die von diesem Herrn gepusht wurde und das ist ca drei Jahre her und seither liegt diese wie eine Depotleiche bei mir im Keller und wie von Zauberhand vielleicht war Harry Potter im Spiel dieses Ding ist Heute um sage und schreibe um 280 Prozent gestiegen also EMA es geht doch.
East Africa Metals | 0,212 €
  • 1
  • 10
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben