checkAd

Tages-Trading-Chancen am Montag den 29.08.2016 - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 28.08.16 16:00:00 von
neuester Beitrag 30.08.16 21:25:05 von


Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
28.08.16 16:00:00
Beitrag Nr. 1 ()


Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Montag, 29.08.2016

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
09:00FinnlandFINIndustrievertrauen-10--13
09:00FinnlandFINVerbraucherzuversicht15,7-13,1
10:00ItalienITAKonjunkturoptimismus101,1102,5103,1
10:00ItalienITAKonsumklima109,2110,5111,3
11:00GriechenlandGRCBruttoinlandsprodukt n.s.a. (Jahr)-0,9%--0,7%
12:00IrlandIRLMonats Einzelhandelsumsätze--0,7%
12:00IrlandIRLMonats Einzelhandelsumsätze12,6%--7,14%
12:00IrlandIRLEinzelhandelsumsätze ( Jahr )6,3%-5,3%
14:30USAUSAPCE-Deflator für persönliche Konsumausgaben ( Jahr )0,8%-0,9%
14:30USAUSAPCE Kerndeflator - Kernausgaben für persönlichen Konsum (Jahr)1,6%-1,6%
14:30USAUSAPrivatausgaben0,3%0,3%0,4%
14:30USAUSAPersönliches Einkommen (Monat)0,4%0,4%0,2%
14:30USAUSAPCE Kerndeflator - Kernausgaben für persönlichen Konsum (Monat)0,1%0,1%0,1%
14:30USAUSAPCE Deflator - Persönliche Konsumausgaben (Monat)0%-0,1%
16:30USAUSADallas Fed Herstellungsindex-6,2--1,3
17:30USAUSAAuktion 3-monatiger Treasury Bills0,335%-0,31%
17:30USAUSAAuktion 6-monatiger Treasury Bills0,48%-0,45%


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team und Bernecker1977 (Andreas Mueller)

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Avatar
28.08.16 16:00:30
Beitrag Nr. 2 ()
DAX und DOW in der Chartanalyse zum Wochenstart
Noch immer alle im Urlaub oder am See? Dies merkte man nicht nur im Forum, sondern auch am Markt.

Na gut, damit zumindest bei mir nicht der Verdacht entsteht, ich bin KEINE Maschine, gibt es auch heute wieder den Sonntagsausblick :laugh:

Kurz dazu: GAP im Dow Jones zu und Pullback im DAX ist erfolgreich gewesen. Eine klare Richtungsvorgabe fehlt noch immer, aber vielleicht ist es wie mit dem Sommer: kommt spät und heftig :cool:

Von daher ist die Konsolidierung noch immer aktiv. Es gibt ein paar interessante Marke dazu, um einen Ausbruch zu erkennen. Dazu habe ich auch etwas ausführlicher eine Nachricht verfasst:



http://www.wallstreet-online.de/nachricht/8874954-dax-charta…

Freue mich auf Teilung/Daumen/Kommentare und wünsche einen angenehmen Restsonntag und natürlich einen guten Start in die neue Börsenwoche,
Euer Bernecker1977 - Andreas Mueller
Avatar
28.08.16 16:01:29
Beitrag Nr. 3 ()
Jede Range findet mal ihr Ende
Nachdem die vergangene Woche ein Paradies für Range-Trader gewesen sein dürfte, hat sich die Wahrscheinlichkeit eines Ausbruchs größeren Ausmaßes erhöht.
Die entscheidende Frage ist natürlich: In welche Richtung wird dieser stattfinden?
Oben locken zunächst die 11.000 und -für Träumer- neue ATHs. Der DOW hat diese ja schließlich schon vorgemacht.
Die Bären spekulieren auf ein baldiges Wiedersehen mit der 10.000, auch neue Jahrestiefs werden in manch einer Analyse noch erwartet.

Der erste Chart:



Im 1h-TF ist die starke Aufwärtsbewegung von Anfang/Mitte August gut erkennbar.
Die jüngsten Kursbewegungen sind am ehesten als Dreieck zu identifizieren und dürften nach verbreiteter Lehre trendbestätigend, also bullish, sein.
Somit sind die Kursverluste seit dem zyklischen Hoch bei gut 10.800 Punkten lediglich als Korrektur der Aufwärtsbewegung seit dem Brexit zu verstehen.



Der Blick auf den Tages-Chart zeigt eine hohe Anzahl roter Kerzen, setzt diese Bewegung aber in Relation zu den Kursanstiegen der letzten Wochen.
Deutlich erkennbar ist, dass selbst das 38,2%-Retracement der Bewegung seit dem Brexit noch in weiter Ferne liegt.
Der FDAX-Downer am 22.08. hat den Markt gerade einmal zu 23,6% korrigieren lassen.
Aus dieser Perspektive gibt es bislang keinen größeren Anlass zur Sorge für die Bullen.



In der Nahbetrachtung ist das zu erkennen, was dem aktiven Trader schon in der letzten Woche aufgefallen ist:
Die frühere Unterstützung bei ca. 10.640/50 ist nunmehr zum ernsthaften Widerstand geworden.
Interessanterweise liegt dieser Bereich genau beim 61,8%-Retracement zwischen dem Hoch bei 10.800 Punkten und dem Tief bei 10.388, wodurch der Widerstandscharakter dieser Zone noch einmal deutlich erhöht wurde.
Zeichnet man eine Abwärtstrendlinie zwischen dem Hoch bei 10.800 und dem Hoch in der genannten Zone, so fällt auf, dass diese Linie vom Markt am vergangenen Freitag erkannt wurde, als die Kurse nur für Minuten darüber springen konnten.
Es ergeben sich daher nun zwei Widerstände, nämlich in Form der Zone bei 10.650/40 und der Abwärtstrendlinie.



Ich will noch einen kurzen Blick auf die große Zeiteinheit (Weekly) werfen:
Hier ist ersichtlich, dass die sprichwörtliche Kuh hinsichtlich eines übergeordneten Abwärtstrends noch nicht vom Eis ist.
Nach wie vor befinden wir uns im Retracement-Bereich des übergeordneten Abwärtstrends, so dass der Anstieg seit Februar 2016 durchaus noch als Korrektur des Abwärtstrends interpretiert werden könnte und der Bruch der entsprechenden Abwärtstrendlinie einen Fehlausbruch darstellen könnte.
Das 61,8%-Retracement dieses großen Abwärtstrends liegt bei fast genau 11.000 Punkten, was die Anziehungskraft dieser Marke steigern dürfte.



FAZIT:
Sofern die Zone bei 10.650/40 überwunden werden kann, ist mit einer klaren Aufwärtsdynamik zunächst bis in den Bereich von 10.800 Punkten und darüber bis auf 11.000 Punkte zu rechnen.
Ich würde hier einen Hourly-Close über dem Bereich zum Anlass nehmen, um vorsichtig eine Long-Position auf Swing-Basis aufzubauen, wenn nicht andere Gründe dagegensprechen (z.B. klare Divergenzen).
Auf der Bären-Seite sollte dieser Bereich ebenfalls im Auge behalten werden, zusätzlich nun die Abwärtstrendlinie, die seit dem zyklischen Hoch entstanden ist.
Auf der Gegenseite könnte man als Short-Trigger einen Bruch der Aufwärtstrendlinie aus Chart 1) verwenden.
Grundsätzlich ist momentan festzustellen, dass auch weitere Kursverluste als gewöhnliche Korrektur anzusehen sein dürften und auch ein Ansteuern des jüngsten Tiefs bei 10.388 noch keine Bären-Euphorie hervorrufen sollte.
19 Antworten
Avatar
28.08.16 16:12:11
Beitrag Nr. 4 ()
Die wichtigste Woche des Restjahres?
Ich habe mir für die neue Woche auch wieder ein paar Gedanken gemacht:
http://www.trading-portal.net/der-entscheidende-schritt-fuer…

Uns erwartet am Mittwoch der Monatsschluss, welcher über den aktuell schwachen Ausbruch entscheiden wird. Die relevante Marke für diesen Termin: 10.600!
Die Bären wittern Morgenluft, wenn wir die 10.400 unterschreiten. > Drop unter 10.1 = Fehlausbruch

Es ist durchaus möglich, dass wir in der kommenden Woche bereits den Grundstein für das Restjahr legen:



In meinen Augen haben die Bären einen kleinen Vorteil, obwohl man noch oberhalb der Ausbruchmarke rangiert.



Euch einen guten Wochenstart!
Avatar
28.08.16 16:17:34
Beitrag Nr. 5 ()
UK Summer Bank Holiday
Relevante Statistiken:
1. DAX und DOW um Jackson Hole Symposium:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-871-880/#…
2. UK Summer Bank Holiday ist für DAX eher negativ:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-861-870/#…
3. DAX und DOW um Monatswechsel September:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-531-540/#…
4. DAX und DOW für Monatstrader (August->September):
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-531-540/#…
4. Am Freitag ist NFP-Tag:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-541-550/#…

DAX Pivots
R3 10768,24
R2 10690,65
R1 10639,21
PP 10561,62
S1 10510,18
S2 10432,59
S3 10381,15

FDAX Pivots
R3 10770,00
R2 10693,00
R1 10606,50
PP 10529,50
S1 10443,00
S2 10366,00
S3 10279,50

CFD-DAX Pivots
R3 10771,20
R2 10693,60
R1 10609,70
PP 10532,10
S1 10448,20
S2 10370,60
S3 10286,70

DAX Wochen Pivots
R3 10894,29
R2 10775,27
R1 10681,52
PP 10562,50
S1 10468,75
S2 10349,73
S3 10255,98

FDAX Wochen Pivots
R3 10927,00
R2 10792,00
R1 10656,00
PP 10521,00
S1 10385,00
S2 10250,00
S3 10114,00

DAX-Gaps
15.04.2015 12231,34
10.08.2015 11604,78
29.12.2015 10860,14
15.08.2016 10739,21
24.08.2016 10622,97
08.08.2016 10432,36
05.08.2016 10367,21
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
10.08.2015 11619,50
07.12.2015 10930,00
05.08.2016 10374,50
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
1 Antwort
Avatar
28.08.16 16:27:00
Beitrag Nr. 6 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.154.492 von YellowDragon am 28.08.16 16:17:34:eek::eek:

Danke !
Avatar
28.08.16 17:46:09
Beitrag Nr. 7 ()
War was am Freitag?
Ja wie jetzt, irgendwie alles beim Alten, es gibt Anzeichen, dass es sinnvoll ist die Zinsen anzuheben, aber irgendwann... Also nicht jetzt und vielleicht doch erst nächstes Jahr, wie auch immer die Butter gehört irgendwie aufs Brot aber es geht auch ohne.

Fakt ist jedenfalls, und da braucht es die Frau Yellen nicht für, der Dax ist immer noch im Seitwärts-Modus und will noch nicht in eine Richtung loslegen.

Die letzte Woche Montagskerze ist immer noch nicht geknackt und so wirklich entscheidungsfreudig sehen die Tageskerzen nicht aus:

Vielleicht eine leichte long Tendenz aber solange diese Tendenz immer wieder eingefangen wird hilft das dem Trendtrader nicht weiter. Ein Traum allerdings für die, die die Range mögen und flexibel sind in der Richtung.

Im 10-Minutenchart gilt für heute die etwas rangezogene engere Range und bei Bruch kanns an die Grenzen der letzte Woche Montagskerze führen. Eigentlich brauche ich den nächsten Satz nur kopieren denn der hat schon Bestandsschutz. Erst bei nachhaltigem Bruch aus der Montagskerze dürfte der Trend weiter laufen und eine Richtung stehen.

Also der schnelle Finger ist weiterhin gefragt und momentan nicht auf den Monstermove hoffen. Mehrmals 20P ergeben auch irgendwann 100P, als auf den direkten Marsch zu setzen, der zwar vielleicht kommt aber man weiß es eben nicht sicher wann. Die Wahrscheinlichkeit steigt auf jeden Fall umso länger der Markt seitwärts pendelt.


Erfolgreiche Trades wünscht small_fish_ oder auch Stephan

P.S. Wer keinen Beitrag verpassen will, klick, und man ist dabei.
Avatar
28.08.16 19:24:24
Beitrag Nr. 8 ()
DAX Tageschart Ichimoku-Analyse
Ichimoku Kanji
Ichimoku Analyse DAX Tageschart 29.08.2016


Dieses Bild ist nicht SSL-verschlüsselt: [url]http://www.boersen-knowhow.de/sites/files/images/2608.jpg
[/url]

Kommentar
Ein Eröffnungsgap mit einem Minus von 17 Punkten, eine weiße Kerze mit einem Plus von 58 Punkten, oder Plus 0,6%.
Der DAX gefangen in einer Seitwärtsbewegung: eng gefaßt zwischen den 38% und 24%, weit gefaßt zwischen den 50% und 24%. Der Schlusskurs liegt weiterhin über der Abwärtstrendlinie und knapp unter Tenkan(= 10.590 Punkte). Die Tageskerze sieht wenig spektakulär aus, dafür hat es der Stundenchart in sich: in der ersten Handelsstunde wurde ein Long legged Doji ausgebildet, und bis zur Rede von der FED-Chefin Mme Yellen passierte fast Nix, es wurden nur Inside Candles ausgebildet. Eine Leitzinserhöhung in den USA ist wohl nur noch eine Frage der Zeit: „Im Lichte der fortgesetzten soliden Situation auf dem Arbeitsmarkt und unseren Prognosen für die volkswirtschaftliche Aktivität und die Inflation glaube ich, dass die Argumente für eine Erhöhung der Leitzinsen stärker geworden sind“, so Yellen. So richtig konkret ist sie nicht geworden ... aber bereits diese schwammige Aussage - ohne neuen Inhalt - hat dazu geführt, dass der Dax eine Stundenkerze mit einer Handelsspanne von über 100 Punkte ausgebildet hat. Der Schlusskurs im Stundenchart notiert über der Stundenwolke. Die Stundenwolke ist am Montag ausgesprochen dünn und fällt leicht. Zur Eröffnung notierte die Oberkante bei 10.575 Punkten und die Unterkante bei 10.565 Punkten. Mal sehen, welche Auswirkungen die Zentralbänkerkonferenz von/in Jackson Hole am Montag auf die Indices hat.
Die obere Begrenzung der Seitwärtsbewegung liegt bei ca. 10.650 Punkten, die Tiefs sind steigend und so lässt sich auch ein aufsteigendes Dreieck einzeichnen. Die Erfahrung zeigt, dass Dreiecke in Ausbruchsrichtung gehandelt werden sollten. Geht es also über die obere Begrenzung (= 10.650), dann ist Long angesagt. Geht es unter die untere Begrenzung bei ca. 10.480 Punkten, dann ist Short angesagt. An den Kurszielen hat sich nichts geändert. Short: Abwärtstrendlinie = 10.450 Punkte, 50% = 10.447 Punkte, Kijun = 10.437 Punkte und die 62% = 10.363 Punkte. Long: das SwingHigh vom 15.08. = 10.802 Punkte und dann das Cluster 10.860/10.861 Punkte. Wie gesagt: die Ausbruchsrichtung aus dem Dreieck ist entscheidend.
Und: Das Long Pop Gun hat (bis jetzt) immer noch nicht gezündet.

Dieses Bild ist nicht SSL-verschlüsselt: [url]http://www.boersen-knowhow.de/sites/files/images/2608.jpg
[/url]

Im Wochenchart hat der DAX gerade mal so einen Schlusskurs über der Wochenwolke hingekriegt. Am Zukunftsende der Wochenwolke kommt es mit einem höheren Hoch bald zu einem Golden Cross. Tenkan und Kijun notieren auf gleicher Höhe. Die Ichimoku-Signale im Wochenchart stehen bei 3 x Long, 1 Short und 1 x Neutral.



Die Ichimoku-Signale im Tageschart: 5 x Long

Kurs über Kijun
Kurs über Wolke
Chikou über seiner Kerze und über der Wolke
Tenkan über Kijun
Golden Cross: Senkou 1 über Senkou 2

Unterstützungen 10.484 (Tief 26.08.) ca. 10.440 (Abwärtstrendlinie + 50% + Kijun) 10.374 (Oberkante Gap) 10.363 (62%)
Widerstände ca. 10.650 (Oberkante Dreieck) 10.802 (Hoch 15.08.) 10.860 / 10.861 (Hoch 29.12.2015 / 262%)


Strategie
Die Kernaussage ändert sich nicht: Weiter steigende Kurse im DAX gibts nur, wenn auch der S&P steigt! Dieser hat am Freitag eine High Wave Candle ausgebildet. Zurück zum DAX: die Ausbruchsrichtung aus dem steigenden Dreieck entscheidet über Long oder Short. Und wie immer gilt: Achten Sie auf die Stundenwolke, diese ist am Montag sehr dünn und leicht fallend. ABSICHERN!!!



+++ Bei Guidants veröffentliche ich intraday-Analysen auf meinem "Experten Desktop" http://go.guidants.com/de#c/Karin_Roller +++
Dieses Bild ist nicht SSL-verschlüsselt: [url]http://www.boersen-knowhow.de/sites/files/images/2608.jpg
[/url]

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.
© www.boersen-knowhow.de
Avatar
28.08.16 19:32:09
Beitrag Nr. 9 ()
DAX – Rückblick KW34/2016 und Ausblick KW35/2016
Rückblick und Fakten:
Der DAX notiert am Ende der abgelaufenen Handelswoche bei 10.588 Punkten. Das entspricht im Wochenvergleich einem Kursgewinn von 44 Punkten (+0,4%). Der sekundäre Abwärtstrend hatte sich nach dem Fehlausbruch in der KW(47/48)/15 beschleunigt und hat ...
Zum Weiterlesen bitte den folgenden Link verwenden:

https://formationenundmuster.com/




Peter D.
Traden Sie was Sie sehen, nicht was Sie denken!
Die hier vorgestellten Kommentare und Marktanalysen sind keine Beratung oder Wertpapierdienstleistung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen keine Handlungsempfehlung zum Kauf oder Verkauf jeglicher Art von Wertpapieren oder Derivaten dar. Für eventuell entstehende finanzielle Schäden wird keine Haftung übernommen. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor kann in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert sein.
Avatar
29.08.16 01:31:27
Beitrag Nr. 10 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.154.432 von nordlicht100 am 28.08.16 16:01:29
DAX - Dazu fallen mir noch 6 Dinge auf, im Weekly:
Zitat: Nordlicht100:



Ich will noch einen kurzen Blick auf die große Zeiteinheit (Weekly) werfen:
Hier ist ersichtlich, dass die sprichwörtliche Kuh hinsichtlich eines übergeordneten Abwärtstrends noch nicht vom Eis ist.
Nach wie vor befinden wir uns im Retracement-Bereich des übergeordneten Abwärtstrends, so dass der Anstieg seit Februar 2016 durchaus noch als Korrektur des Abwärtstrends interpretiert werden könnte und der Bruch der entsprechenden Abwärtstrendlinie einen Fehlausbruch darstellen könnte.
Das 61,8%-Retracement dieses großen Abwärtstrends liegt bei fast genau 11.000 Punkten, was die Anziehungskraft dieser Marke steigern dürfte.



Und hier die 6 Punkte:

1. Die Lia Linie wobei ich mir nicht klar bin ob sie grade Widerstand oder Unterstützung darstellt. Ich tendiere eher zu Widerstand.

2. Charttechnisch gesehen haben wir eine 1,2,3 Umkehr seit Rot L16 und einen neuen Punkt 2 bei H 16. So mit eigentlich einen Aufwärtstrend und der Kurs müßte unter Punkt 3 grün zurückfallen damit der Aufwärtstrend gebrochen ist. Eine weite Strecke.

3. Die letzte Woche ist ein Doji. Unentschlossenheit.

4. Das Hoch 2014 kann wieder seine Anziehungskraft entfalten sobald der Kurs wieder unter den roten Abwärtstrend fallen sollte.

5. Der Kurs ist wieder unter das gelbe 50 % Retracement gefallen.

6. Im Weekly haben wir einen Abwärtstrend.

.. Oh Baby balla balla. :keks:

Weekly:




Grüße von AGTrader:):kiss:
18 Antworten
Avatar
29.08.16 02:07:35
Beitrag Nr. 11 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.155.965 von AGTrader am 29.08.16 01:31:27
DAX noch was eklatant wichtiges!
Der Januar 2016 ist ein Außenstab (dieser widerrum schloß nicht unter dem 2015 Tief) und sogar

der August 2016 hat bisher nicht darüber geschlossen, es zählt immer noch der Januar. Ich nehme an

wenn die 10.531(siehe Bild) auf Monatsschlußkursbasis fällt kommt wieder ordentlich Bewegung

rein nach oben. Mal sehen ob es den Monat darüber schließt. Nochmal: Außenstab bedeutet: Alle

Schlußkurse der folgenden Kerzen schließen nicht über oder unterhalb des Dochtes oder der Lunte der

Januarkerze. Die Kerzen Februar bis August (dieser immer noch) sind Innenstäbe!

Spannend, spannend. :eek:



Grüße von AGTrader:):kiss:
15 Antworten
Avatar
29.08.16 02:23:11
Beitrag Nr. 12 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.155.971 von AGTrader am 29.08.16 02:07:35
DAX und hier noch einmal deutlicher:
Avatar
29.08.16 07:09:59
Beitrag Nr. 13 ()
Mein Plan für heute ab 9.00 Uhr:
LONG wenn der Dax die 10.585 kratzt.
Steht er bereits höher, erfolgt kein Kauf.
Der Kaufkurs richtet sich bis zur ersten Dax-Indikation (ca. 9.02Uhr) nach meinem Anbieter.
Haltedauer der Position bis Xetraclose.
Achtung: Keine Kaufempfehlung, nur zur Info.
__________________________________________
Gewinn von April 2015 bis März 2016: +971 Punkte
Statistik 2016
April: +77 Punkte
Mai: +218 Punkte
Juni: +72 Punkte
Juli: +62 Punkte

Im aktuellen Monat: +107 Punkte
Avatar
29.08.16 07:34:54
Beitrag Nr. 14 ()
Viele schöne charts mit stäben und widerstaänden und was weiss ich.

Und alle haben die gleiche meinung.

Steigt der DAX über 10.670 Punkte, können neue Longpositionen eingegangen werden.
Fällt der DAX hingegen unter 10.430 Punkte zurück, können Shortpositionen lukrative Alternativen darstellen

Und was ist im bereich 10440 bis 10660 ??? Na wie immer 50:50.

Aber da hier sowieso 90% nur LONG können wird wie immer auf den Kurs gestarrt und wenn wir dann mal 50P abgesackt sind ... schnell mit den LONGS rein um dann mal 30P mitzunehmen.

Ich bleibe übergeordnet short seit 10800 mit einer schönen dicken Position ohne KO und fühle mich sehr wohl und schaue ruhig auf die Kurse.

Im Tagestrade schliesse ich jedoch kleine LONG trades mit 20P UP nicht aus .. da ich ja meine Punkte Range maximieren möchte ... 500P down reichen mir als Range nicht .. da erhöhe ich mit kleinen 20-30P Up immer wieder meinen Range bis zur 10100 und 9500 dann doch gewalltig
Avatar
29.08.16 08:08:01
Beitrag Nr. 15 ()
Nach wie vor brauche ich 10300 für meine Short Positionen und 10800 für meine Longs =) Und jetzt los....erst runter, dann rauf.
2 Antworten
Avatar
29.08.16 08:09:29
Beitrag Nr. 16 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.160 von sven1200 am 29.08.16 08:08:01
Zitat von sven1200: Nach wie vor brauche ich 10300 für meine Short Positionen und 10800 für meine Longs =) Und jetzt los....erst runter, dann rauf.


oder andersrum... :laugh::laugh:

obwohl.... wenn der jetzt zur 10800 zieht, gehts weiter... :eek::eek:
Avatar
29.08.16 08:10:28
Beitrag Nr. 17 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.160 von sven1200 am 29.08.16 08:08:01Es geht immer rauf und runter - Unser täglich Brot :lick:
Avatar
29.08.16 08:18:46
Beitrag Nr. 18 ()
Moin Moin
und was ght heute
Nikkei dicke im plus 2,3 %
Wer weiß warum ?????
2 Antworten
Avatar
29.08.16 08:20:45
Beitrag Nr. 19 ()
Moin, fällt die Vorbörse aus? Ängstliche Stimmung...
Avatar
29.08.16 08:23:02
Beitrag Nr. 20 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.181 von bödel am 29.08.16 08:18:46
Zitat von bödel: Moin Moin
und was ght heute
Nikkei dicke im plus 2,3 %
Wer weiß warum ?????


Moin bödel,
Du bist wie immer viel zu spät dran, das Nikkei ist bereits am Freitagabend schon gelegt worden :lick:
Avatar
29.08.16 08:24:00
Beitrag Nr. 21 ()
Updates
Guten Morgen, anbei mal die neue MPCM Analyse

Ausblick für die kommende Woche

https://zero2one-inside-hps.com/2016/08/28/ausblick-fuer-die…

DIH´s Analyse:

Silber – Der neue Glanz

https://zero2one-inside-hps.com/2016/08/29/silber-der-neue-g…


Und meine Worte zum Dax:

Weiterhin warte ich eher ab. Die 10807 waren zwar im großen Bild recht nah an meiner Zielidee von 10860, allerdings optisch weiterhin unfertig. Daher muss ich abwarten im großen Bild und meide Optionsscheine in beide Richtungen. Im kleineren Bild sehe ich es aktuell identisch mit Berni, siehe Bild Rangekante 2 Tage.

http://www.wallstreet-online.de/nachricht/8874954-chartanaly…
Avatar
29.08.16 08:42:51
Beitrag Nr. 22 ()
Na da bin ich mal gespannt was gleich der xetra macht
Gleich über 10535 oder unter 10500
.
DAX - Tagesanalyse für Montag, den 29.8.16 

Unterhalb von 10535 liegt der heutige Vormittagsschwerpunkt auf Abwärtsbewegungen bis 10450/10430, um das Freitag Abendtief nachzuholen sowie bis 10375.
Stop dafür ist 10613.
Oberhalb von 10613 wäre Platz für Anstiege bis 10650/10666 und der Rückfall zu 10450/10430 bzw. 10375 entfällt.
Von ca. 10430 oder ca. 10375 bestehen größere Anstiegschancen, z.B. bis 10650/10666.
Unterhalb von 10373 (Stundenschluss zählt) ginge es hingegen gleich mehrere Etagen tiefer und zwar bis 10150 (EMA200/ Tag = rot).
Viele Grüße!

Rocco Gräfe
Avatar
29.08.16 08:43:17
Beitrag Nr. 23 ()
könnte mir schon auch vorstellen dass zur eröffnung die 475 nochmal angefahren wird... recht viel tiefer sollte es dann aber nicht gehen, sonst ist die 400 in gefahr... oben sehe ich die 542 erstmal als kleine schwierigkeit... wenn die weggeräumt wird, dann die 580....

insgesamt ist oben mehr widerstandsgelumpe....
Avatar
29.08.16 08:45:15
Beitrag Nr. 24 ()
So will ich das haben ... in der Vorbörse fein bei 10508 rein und wieder raus bei 10528.

Und die 860€ sind im Sack in 10 Minuten.

3 Antworten
Avatar
29.08.16 08:48:26
Beitrag Nr. 25 ()
Da ich mich am Freitag vom übelsten Verarscherpack reinlegen ließ...........(100 Punkte hoch in wenigen Skunden um dann nach kurzem Halt 150 Punkte runterzuknallen auch in Sekunden) streike ich heute.
Da ich noch mit den Nachwirkungen von Herzaussetzern und Atemstillständen von mehr als 2 Minuten zu kämpfen habe und weil die Temperatur jetzt 19 Grad ist geh ich nicht mal schwimmen.
Als Ersatz gehe ich vielleicht Zwetschgenpflücken. da wird man wenigstens nicht beschissen!

5 Antworten
Avatar
29.08.16 08:49:55
Beitrag Nr. 26 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.181 von bödel am 29.08.16 08:18:46
Zitat von bödel: Moin Moin
und was ght heute
Nikkei dicke im plus 2,3 %
Wer weiß warum ?????


USD/YEN Kollege, schon seit Yellen am Freitag
Avatar
29.08.16 08:50:00
Beitrag Nr. 27 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.280 von bigheidi am 29.08.16 08:45:15Hinterher wirkt das richtig "holzig" :D
2 Antworten
Avatar
29.08.16 08:52:40
Beitrag Nr. 28 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.307 von Standuhr am 29.08.16 08:48:26
Zitat von Standuhr: Da ich mich am Freitag vom übelsten Verarscherpack reinlegen ließ...........(100 Punkte hoch in wenigen Skunden um dann nach kurzem Halt 150 Punkte runterzuknallen auch in Sekunden) streike ich heute.
Da ich noch mit den Nachwirkungen von Herzaussetzern und Atemstillständen von mehr als 2 Minuten zu kämpfen habe und weil die Temperatur jetzt 19 Grad ist geh ich nicht mal schwimmen.
Als Ersatz gehe ich vielleicht Zwetschgenpflücken. da wird man wenigstens nicht beschissen!




:) Ernn Würmer drin sind isses auch Beschiß...
4 Antworten
Avatar
29.08.16 08:53:33
Beitrag Nr. 29 ()
Die Weiche werden gerade gestellt für die erste 1 Stunde im Dax.
.
Avatar
29.08.16 08:53:39
Beitrag Nr. 30 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.313 von R32 am 29.08.16 08:50:00
Zitat von R32: Hinterher wirkt das richtig "holzig" :D


Verstehe nicht was du damit meinst ... ich sagte ja .. im tagestrade mache ich, was ich gerade sehe.
Also 20P mit 2 x click mitgenommen mit normalem Einsatz und feinem KO Schein .

Was magst du daran nicht .. das ist nix geplantes sondern .... trade was du siehst nicht was du denkst.
1 Antwort
Avatar
29.08.16 08:54:36
Beitrag Nr. 31 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.319 von User_X am 29.08.16 08:52:40Nicht unbedingt:
Gibt Zwetschgen die freuen sich wenn nen Wurm drinne ist :D
3 Antworten
Avatar
29.08.16 08:57:26
Beitrag Nr. 32 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.331 von R32 am 29.08.16 08:54:36
Zitat von R32: Nicht unbedingt:
Gibt Zwetschgen die freuen sich wenn nen Wurm drinne ist :D


Du wieder, Montag Morgen und schon wieder nur Eins im Kopp, ich hab noch net mal richtig die Augen auf...
2 Antworten
Avatar
29.08.16 08:59:26
Beitrag Nr. 33 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.346 von User_X am 29.08.16 08:57:26
Zitat von User_X:
Zitat von R32: Nicht unbedingt:
Gibt Zwetschgen die freuen sich wenn nen Wurm drinne ist :D


Du wieder, Montag Morgen und schon wieder nur Eins im Kopp, ich hab noch net mal richtig die Augen auf...


In alle Richtungen denken ist immer gut, als Trader ;)
1 Antwort
Avatar
29.08.16 09:02:08
Beitrag Nr. 34 ()
Dax Long bei 500. Kursziel 1 bei 530.
5 Antworten
Avatar
29.08.16 09:03:29
Beitrag Nr. 35 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.361 von R32 am 29.08.16 08:59:26Deswegen Shorts von Freitag raus mit nem 1000 Gewinn ich gehe arbeiten. Bleib erst mal Flat...
Avatar
29.08.16 09:03:34
Beitrag Nr. 36 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.325 von bigheidi am 29.08.16 08:53:39
Zitat von bigheidi:
Zitat von R32: Hinterher wirkt das richtig "holzig" :D


Verstehe nicht was du damit meinst ... ich sagte ja .. im tagestrade mache ich, was ich gerade sehe.
Also 20P mit 2 x click mitgenommen mit normalem Einsatz und feinem KO Schein .

Was magst du daran nicht .. das ist nix geplantes sondern .... trade was du siehst nicht was du denkst.


Jeder macht doch was er sieht, nicht nur Du :p

Avatar
29.08.16 09:05:54
Beitrag Nr. 37 ()
wenn man das so sieht reine verarsche.
.
8 Antworten
Avatar
29.08.16 09:08:11
Beitrag Nr. 38 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.418 von bödel am 29.08.16 09:05:54
Zitat von bödel: wenn man das so sieht reine verarsche.
.


Brauchst schnelle geschmeidige Finger und weg isser....:)
Avatar
29.08.16 09:08:54
Beitrag Nr. 39 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.379 von Long-Seller am 29.08.16 09:02:08
Zitat von Long-Seller: Dax Long bei 500. Kursziel 1 bei 530.


Kursziel 1 erreicht, Absicherung SL bei 530, Kursziel 2 bei 600.
4 Antworten
Avatar
29.08.16 09:09:00
Beitrag Nr. 40 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.418 von bödel am 29.08.16 09:05:54
Zitat von bödel: wenn man das so sieht reine verarsche.
.


Eben haste noch das geschrieben : :rolleyes:

Die Weiche werden gerade gestellt für die erste 1 Stunde im Dax. . …
4 Antworten
Avatar
29.08.16 09:09:35
Beitrag Nr. 41 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.418 von bödel am 29.08.16 09:05:54
Zitat von bödel: wenn man das so sieht reine verarsche.
.


in 8 Minuten 60 Punkte verarsche hoch 10
1 Antwort
Avatar
29.08.16 09:10:09
Beitrag Nr. 42 ()
Munter weiter Herr Gefreiter!:mad:

Avatar
29.08.16 09:11:22
Beitrag Nr. 43 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.463 von bödel am 29.08.16 09:09:35Das sind die Darktrader, Herr bödel :D :D :D
Avatar
29.08.16 09:12:01
Beitrag Nr. 44 ()
Boh hatte ich Schwein das wäre teuer geworden...
Avatar
29.08.16 09:12:21
Beitrag Nr. 45 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.454 von R32 am 29.08.16 09:09:00
Zitat von R32:
Zitat von bödel: wenn man das so sieht reine verarsche.
.


Eben haste noch das geschrieben : :rolleyes:

Die Weiche werden gerade gestellt für die erste 1 Stunde im Dax. . …


wenn das alles so einfach wäre:laugh:
3 Antworten
Avatar
29.08.16 09:14:18
Beitrag Nr. 46 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.487 von bödel am 29.08.16 09:12:21
Zitat von bödel:
Zitat von R32: ...

Eben haste noch das geschrieben : :rolleyes:

Die Weiche werden gerade gestellt für die erste 1 Stunde im Dax. . …


wenn das alles so einfach wäre:laugh:


Ist es schon, wenn die Marke da weiter Oben von R32 guckst :p
2 Antworten
Avatar
29.08.16 09:16:54
Beitrag Nr. 47 ()
OOOpppppppssss . I did it again.

Wieder 1600€ im Sack ... Leute Leute, da höre ich doch gleich auf .. mit dem 2ten Tade heute morgen habe ich bereits 60P mit fettem 2500€ im Sack

1 Antwort
Avatar
29.08.16 09:17:02
Beitrag Nr. 48 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.499 von R32 am 29.08.16 09:14:18
Zitat von R32:
Zitat von bödel: ...

wenn das alles so einfach wäre:laugh:


Ist es schon, wenn die Marke da weiter Oben von R32 guckst :p


Selbst wenn man mal paar Wochen weg ist, auch heute erzählst du noch jeden Tag wie toll deine Marken sind. Ist wie in der Werbung. Es gibt Produkte die keine Werbung brauchen, weil diese einfach gut sind. Und dann gibt es die anderen.........
1 Antwort
Avatar
29.08.16 09:31:03
Beitrag Nr. 49 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.526 von HerrKoerper am 29.08.16 09:17:02
Zitat von HerrKoerper:
Zitat von R32: ...

Ist es schon, wenn die Marke da weiter Oben von R32 guckst :p


Selbst wenn man mal paar Wochen weg ist, auch heute erzählst du noch jeden Tag wie toll deine Marken sind. Ist wie in der Werbung. Es gibt Produkte die keine Werbung brauchen, weil diese einfach gut sind. Und dann gibt es die anderen.........


Für Werbung gibts andere Medien - Ohne mich :p
Avatar
29.08.16 09:34:23
Beitrag Nr. 50 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.451 von Long-Seller am 29.08.16 09:08:54
Zitat von Long-Seller:
Zitat von Long-Seller: Dax Long bei 500. Kursziel 1 bei 530.


Kursziel 1 erreicht, Absicherung SL bei 530, Kursziel 2 bei 600.


Long bei 530 über SL verkauft und bei 520 wieder reingenommen.
3 Antworten
Avatar
29.08.16 09:36:04
Beitrag Nr. 51 ()
Leute verliert nicht die unteren Marken aus dem Blick !!

10430 /10380
4 Antworten
Avatar
29.08.16 09:36:31
Beitrag Nr. 52 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.658 von awsx am 29.08.16 09:36:04Guten Morgen ! @all
Avatar
29.08.16 09:38:26
Beitrag Nr. 53 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.646 von Long-Seller am 29.08.16 09:34:23
Zitat von Long-Seller:
Zitat von Long-Seller: ...

Kursziel 1 erreicht, Absicherung SL bei 530, Kursziel 2 bei 600.


Long bei 530 über SL verkauft und bei 520 wieder reingenommen.


Long bei 498 nachgekauft.
2 Antworten
Avatar
29.08.16 09:38:53
Beitrag Nr. 54 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.658 von awsx am 29.08.16 09:36:04
Zitat von awsx: Leute verliert nicht die unteren Marken aus dem Blick !!

10430 /10380


Nicht am heutigen Tag
Avatar
29.08.16 09:42:24
Beitrag Nr. 55 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.658 von awsx am 29.08.16 09:36:04
Zitat von awsx: Leute verliert nicht die unteren Marken aus dem Blick !!

10430 /10380


Hierfür braucht man dicke Eier :eek:
1 Antwort
Avatar
29.08.16 09:43:10
Beitrag Nr. 56 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.523 von bigheidi am 29.08.16 09:16:54
Zitat von bigheidi: OOOpppppppssss . I did it again.

Wieder 1600€ im Sack ... Leute Leute, da höre ich doch gleich auf .. mit dem 2ten Tade heute morgen habe ich bereits 60P mit fettem 2500€ im Sack



Gut gemacht und Daumen.

Jetzt feilst noch ein bisschen an Deinem Auftritt und dann passt das :p ;)

Tagchen all!
Avatar
29.08.16 09:43:23
Beitrag Nr. 57 ()
10485 müssen halten
Avatar
29.08.16 09:43:37
Beitrag Nr. 58 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.712 von R32 am 29.08.16 09:42:24
Zitat von R32:
Zitat von awsx: Leute verliert nicht die unteren Marken aus dem Blick !!

10430 /10380


Hierfür braucht man dicke Eier :eek:



Senti kommt ! Schaut gut aus ! Shortzyklus startet :cool:

Avatar
29.08.16 09:47:56
Beitrag Nr. 59 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.676 von Long-Seller am 29.08.16 09:38:26
Zitat von Long-Seller:
Zitat von Long-Seller: ...

Long bei 530 über SL verkauft und bei 520 wieder reingenommen.


Long bei 498 nachgekauft.


Griff ins Klo, Gesamtposition glattgestellt bei 570.
1 Antwort
Avatar
29.08.16 09:48:25
Beitrag Nr. 60 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.775 von Long-Seller am 29.08.16 09:47:56
Zitat von Long-Seller:
Zitat von Long-Seller: ...

Long bei 498 nachgekauft.


Griff ins Klo, Gesamtposition glattgestellt bei 570.


470 natürlich
Avatar
29.08.16 09:49:12
Beitrag Nr. 61 ()
CR505Y - OS Dax-Call / KK = 2,43 € - 09.06 /
17 Antworten
Avatar
29.08.16 09:55:01
Beitrag Nr. 62 ()
Hölle-Hölle-Hölle.

War ich doch long mit 4 Nachkäufen und kleinen Positionen (je 5 CFD)

Mischkurs 10475,31.

Da hör ich auf ntv den Schweinekommentag!!!

Wenn unter 10480 dann knallt es runter.

Ich könnt dem Spinner eine knallen!:mad:

Jedenfalls raus zu 10479,56:D
4 Antworten
Avatar
29.08.16 09:55:36
Beitrag Nr. 63 ()
Guten Morgen,

ich bin relativ neu und lese seit einiger Zeit still mit:)

Es ist ja einiges los heute und die Sprünge können sich sehen lassen.

Gruß
Peter
Avatar
29.08.16 09:57:11
Beitrag Nr. 64 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.844 von Standuhr am 29.08.16 09:55:01
Zitat von Standuhr: Hölle-Hölle-Hölle.

War ich doch long mit 4 Nachkäufen und kleinen Positionen (je 5 CFD)

Mischkurs 10475,31.

Da hör ich auf ntv den Schweinekommentag!!!

Wenn unter 10480 dann knallt es runter.

Ich könnt dem Spinner eine knallen!:mad:

Jedenfalls raus zu 10479,56:D




Dabei ist bei 10405/10415 erst Zapfenstreich für Longgeschwelge
2 Antworten
Avatar
29.08.16 09:58:19
Beitrag Nr. 65 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.787 von Abendkasse am 29.08.16 09:49:12
Zitat von Abendkasse: CR505Y - OS Dax-Call / KK = 2,43 € - 09.06 /


Im Zweifel immer Long :kiss:
9 Antworten
Avatar
29.08.16 10:00:18
Beitrag Nr. 66 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.874 von R32 am 29.08.16 09:58:19
Zitat von R32:
Zitat von Abendkasse: CR505Y - OS Dax-Call / KK = 2,43 € - 09.06 /


Im Zweifel immer Long :kiss:


Da kommt heute erstmal nix !!!!

S
8 Antworten
Avatar
29.08.16 10:00:21
Beitrag Nr. 67 ()
9:13 Uhr 10566!!!

9:50 Uhr 10457!!!

:mad::mad::mad::mad:
Avatar
29.08.16 10:02:32
Beitrag Nr. 68 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.868 von awsx am 29.08.16 09:57:11Bei dem schwächelnden Euro sehe ich nicht soviel Downpotential und eher die Amis als Shortkandidaten...
1 Antwort
Avatar
29.08.16 10:04:20
Beitrag Nr. 69 ()
Maximale Verunsicherung hat mich gehindert zu 10441 long zu gehen!:cry:
Avatar
29.08.16 10:06:59
Beitrag Nr. 70 ()
lso bange machen ist heute nicht .. im schönen grossen Range fahren die hier wieder die SL Kurse ab.

Klar zu sehen tip tip 10485 dann 10438 .. und dann kommt inmmer die Gegenbewegung ..

Auch cool, das DAX über 1,2% im Minus und DOW /NAS mal gerade +-0.

Denke für heute war es das erst mit runter .. jetzt wieder kleine Bewgung up um dann morgen wieder neue Tiefs zu testen .. und das geht die ganze Woche dann so ... und prima, die 10100 kommen in Sicht.

Avatar
29.08.16 10:10:34
Beitrag Nr. 71 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.904 von Corine am 29.08.16 10:02:32
Zitat von Corine: Bei dem schwächelnden Euro sehe ich nicht soviel Downpotential und eher die Amis als Shortkandidaten...


Sicher kann es auch anders kommen. Aber aktuell werden an den relevanten marken nur die Orders die im System liegen durchgehandelt ohne signifikanten Rücklauf .

Das unterstützt aktuell und für den Moment die Shortthese.
Avatar
29.08.16 10:11:54
Beitrag Nr. 72 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.892 von awsx am 29.08.16 10:00:18
Zitat von awsx:
Zitat von R32: ...

Im Zweifel immer Long :kiss:


Da kommt heute erstmal nix !!!!

S



Wer sagt das ? ;)

Ist fifty -fifty , trotz der Marken die ich heute morgen schon alle gelesen habe , wenn es anders wäre gäbe es keine Verlierer und nur Gewinner
7 Antworten
Avatar
29.08.16 10:14:06
Beitrag Nr. 73 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.979 von Abendkasse am 29.08.16 10:11:54
Zitat von Abendkasse:
Zitat von awsx: ...

Da kommt heute erstmal nix !!!!

S



Wer sagt das ? ;)

Ist fifty -fifty , trotz der Marken die ich heute morgen schon alle gelesen habe , wenn es anders wäre gäbe es keine Verlierer und nur Gewinner


Zwischen 7 und sieben ist der kleine Unterschied ;)
Avatar
29.08.16 10:14:41
Beitrag Nr. 74 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.979 von Abendkasse am 29.08.16 10:11:54
Zitat von Abendkasse:
Zitat von awsx: ...

Da kommt heute erstmal nix !!!!

S



Wer sagt das ? ;)

Ist fifty -fifty , trotz der Marken die ich heute morgen schon alle gelesen habe , wenn es anders wäre gäbe es keine Verlierer und nur Gewinner


Schon klar Abendkasse !

Aber allein die Tatsache, dass ich short bin sollte zu denken geben ! :laugh:;)
5 Antworten
Avatar
29.08.16 10:18:15
Beitrag Nr. 75 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.787 von Abendkasse am 29.08.16 09:49:12
Zitat von Abendkasse: CR505Y - OS Dax-Call / KK = 2,43 € - 09.06 /



CR505Y - OS Dax-Call / VK = 2,48 € - 10.15 /

100 € nach Steuer sind auch Geld ! :kiss:
6 Antworten
Avatar
29.08.16 10:20:54
Beitrag Nr. 76 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.060 von Abendkasse am 29.08.16 10:18:15
Zitat von Abendkasse:
Zitat von Abendkasse: CR505Y - OS Dax-Call / KK = 2,43 € - 09.06 /



CR505Y - OS Dax-Call / VK = 2,48 € - 10.15 /

100 € nach Steuer sind auch Geld ! :kiss:


Haben se Dich verunsichert die Jungs hier, da wär doch viel mehr drinne gewesen.... :O
Avatar
29.08.16 10:21:04
Beitrag Nr. 77 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.060 von Abendkasse am 29.08.16 10:18:15
Zitat von Abendkasse:
Zitat von Abendkasse: CR505Y - OS Dax-Call / KK = 2,43 € - 09.06 /



CR505Y - OS Dax-Call / VK = 2,48 € - 10.15 /

100 € nach Steuer sind auch Geld ! :kiss:


Du hast geade den letzten Buchstaben eingetickert, da popt der DAX um 20P hoch.
Avatar
29.08.16 10:26:29
Beitrag Nr. 78 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.015 von awsx am 29.08.16 10:14:41
Zitat von awsx:
Zitat von Abendkasse: ...


Wer sagt das ? ;)

Ist fifty -fifty , trotz der Marken die ich heute morgen schon alle gelesen habe , wenn es anders wäre gäbe es keine Verlierer und nur Gewinner


Schon klar Abendkasse !

Aber allein die Tatsache, dass ich short bin sollte zu denken geben ! :laugh:;)



Mein Lottogewinn vom Samstag in Höhe von 64,90 € holt alles wieder heraus ! ;)

Außerdem warum sollte es fallen ?

Niemand von denen die das Sagen haben können und wollen sich fallende Aktienkurse erlauben und bevor in USA die Wahl nicht gelaufen ist tut sich eh nichts mit fallenden Kursen . Wer das Geld hat macht die Regeln ! :)

Da können sich die Analysten die Finger bunt schreiben !
4 Antworten
Avatar
29.08.16 10:26:54
Beitrag Nr. 79 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.060 von Abendkasse am 29.08.16 10:18:15
Zitat von Abendkasse:
Zitat von Abendkasse: CR505Y - OS Dax-Call / KK = 2,43 € - 09.06 /



CR505Y - OS Dax-Call / VK = 2,48 € - 10.15 /

100 € nach Steuer sind auch Geld ! :kiss:


Hast ne Pn ;)
3 Antworten
Avatar
29.08.16 10:29:21
Beitrag Nr. 80 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.150 von Abendkasse am 29.08.16 10:26:29Niemand spricht von Crash , 300 Punkte sind doch mal erlaubt !
3 Antworten
Avatar
29.08.16 10:30:59
Beitrag Nr. 81 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.171 von awsx am 29.08.16 10:29:21
Zitat von awsx: Niemand spricht von Crash , 300 Punkte sind doch mal erlaubt !


3000P runter auch
Avatar
29.08.16 10:36:20
Beitrag Nr. 82 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.171 von awsx am 29.08.16 10:29:21
Zitat von awsx: Niemand spricht von Crash , 300 Punkte sind doch mal erlaubt !


Unter 1.000 Pkt. spricht niemand von Crash , das muss sogar ein Depot gut überstehen !
1 Antwort
Avatar
29.08.16 10:39:41
Beitrag Nr. 83 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.156.844 von Standuhr am 29.08.16 09:55:01
Zitat von Standuhr: Hölle-Hölle-Hölle.

War ich doch long mit 4 Nachkäufen und kleinen Positionen (je 5 CFD)

Mischkurs 10475,31.

Da hör ich auf ntv den Schweinekommentag!!!

Wenn unter 10480 dann knallt es runter.

Ich könnt dem Spinner eine knallen!:mad:

Jedenfalls raus zu 10479,56:D


schalte SWR 4 im Radio ein - ist nicht schlechter als NTV:laugh:
Avatar
29.08.16 10:39:49
Beitrag Nr. 84 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.207 von Abendkasse am 29.08.16 10:36:20Ja schon , aber du wurdest gleich wieder so fundamental bei short.
Ich meinte eine kürzere Schwächephase im Markt . Bin schon deiner Meinung mit Wahl usw.
Avatar
29.08.16 10:48:02
Beitrag Nr. 85 ()
Tasse für linkshänder:)
Avatar
29.08.16 10:54:15
Beitrag Nr. 86 ()
Tasse für linkshänder

bis 14 runter noch long im stunden
1 Antwort
Avatar
29.08.16 10:56:45
Beitrag Nr. 87 ()
So nun reicht es mir für heute .... oops I did it again.

Macht ca 3800€ heute .. ich höre auf für heute morgen .. bis heute zur AMI Eröffnung

3 Antworten
Avatar
29.08.16 10:59:11
Beitrag Nr. 88 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.336 von bigheidi am 29.08.16 10:56:45Kann man das nachtraden oder ist es nur für die Daumen-Galerie ? :O
Avatar
29.08.16 10:59:12
Beitrag Nr. 89 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.327 von bemaja am 29.08.16 10:54:15
Zitat von bemaja: Tasse für linkshänder

bis 14 runter noch long im stunden


ist natürlich kein Long - sondern nur leichte Ust.:mad:
Avatar
29.08.16 10:59:44
Beitrag Nr. 90 ()
Schöner Buchgewinn durch ausstoppen geschmälert :mad:

Aber OK , es ist der erste Tag und wir wollen nicht schimpfen.

Aktuell Flat und oben würde ich wieder in die kurzen....

Nur wo ist oben ? :laugh:
1 Antwort
Avatar
29.08.16 11:00:22
Beitrag Nr. 91 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.155.965 von AGTrader am 29.08.16 01:31:27Danke für deine Ergänzung :)

Das Hoch aus 2014 und den Doji im Weekly (könnte wirklich wichtig sein) hatte ich gar nicht im Blick.
1 Antwort
Avatar
29.08.16 11:04:44
Beitrag Nr. 92 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.360 von awsx am 29.08.16 10:59:44
Zitat von awsx: Schöner Buchgewinn durch ausstoppen geschmälert :mad:

Aber OK , es ist der erste Tag und wir wollen nicht schimpfen.

Aktuell Flat und oben würde ich wieder in die kurzen....

Nur wo ist oben ? :laugh:


Oben war bereits schon wieder da .. also bei ca 10535 heute.

Da kannst shorten wieder bis zur 10485 .. also 60P
Avatar
29.08.16 11:07:57
Beitrag Nr. 93 ()
hoch will er nicht... runter will er auch nicht... was denn nu....
1 Antwort
Avatar
29.08.16 11:08:04
Beitrag Nr. 94 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.336 von bigheidi am 29.08.16 10:56:45Und was machst du bei der Ami Eröffnung? Short oder Long?
1 Antwort
Avatar
29.08.16 11:10:27
Beitrag Nr. 95 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.420 von FalcoForever2000 am 29.08.16 11:08:04
Zitat von FalcoForever2000: Und was machst du bei der Ami Eröffnung? Short oder Long?


Das erzählt er Uns wieder hinterher :D
Avatar
29.08.16 11:12:22
Beitrag Nr. 96 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.417 von Lippi1981 am 29.08.16 11:07:57
Zitat von Lippi1981: hoch will er nicht... runter will er auch nicht... was denn nu....


???? Wir haben bisher einen Range von 100P .. dass reicht doch wohl voll und ganz im daytrade .. oder ..

10550 bis 10450 .. von mir aus hoch und runter und hoch und runter und hoch und runter

Avatar
29.08.16 11:13:16
Beitrag Nr. 97 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.153 von Cedii am 29.08.16 10:26:54
Zitat von Cedii:
Zitat von Abendkasse: ...


CR505Y - OS Dax-Call / VK = 2,48 € - 10.15 /

100 € nach Steuer sind auch Geld ! :kiss:


Hast ne Pn ;)


Ich kann aus technischen Gründen keine BM beantworten .
Ich handel mit s-Broker , würde mal wegen der Gebühren mal nach Comdirekt oder IngDiba schauen !
2 Antworten
Avatar
29.08.16 11:17:39
Beitrag Nr. 98 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.465 von Abendkasse am 29.08.16 11:13:16
Zitat von Abendkasse:
Zitat von Cedii: ...

Hast ne Pn ;)


Ich kann aus technischen Gründen keine BM beantworten .
Ich handel mit s-Broker , würde mal wegen der Gebühren mal nach Comdirekt oder IngDiba schauen !


Genau

1 Antwort
Avatar
29.08.16 11:18:05
Beitrag Nr. 99 ()
UW12RL - 10.900 Put / KK = 4,24 € - 11.17 /
1 Antwort
Avatar
29.08.16 11:22:18
Beitrag Nr. 100 ()
Frank Meyer Börse Frankfurt plärrte heute Morgen diese Verarsche aus.....
"Geht der DAX unter 10480 dann wird es schlimm.":mad:

Ich war da gerade long!!!!!
DAX war 40 Punkte drunter und es war gar nicht schlimm denn er spurtete schnell wieder 100 Punkte hoch!

Hundert Punkte hoch!!!!!!!!!!

Nur noch Klapser die nix wissen aber alles sagen wollen!

Hab so nen Hals!

Zwetschen sind auch noch nicht reif!
Was soll ich nun machen?

Vielleicht traden in diesem Verarschermarkt?:eek:
6 Antworten
Avatar
29.08.16 11:25:01
Beitrag Nr. 101 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.516 von Standuhr am 29.08.16 11:22:18Mag vielleicht naiv von mir sein, aber ich dachte immer, dass Börse eh Poker ist. Woher soll denn jemand wissen, in welche Richtung es geht???

Zitat von Standuhr: Frank Meyer Börse Frankfurt plärrte heute Morgen diese Verarsche aus.....
"Geht der DAX unter 10480 dann wird es schlimm.":mad:

Ich war da gerade long!!!!!
DAX war 40 Punkte drunter und es war gar nicht schlimm denn er spurtete schnell wieder 100 Punkte hoch!

Hundert Punkte hoch!!!!!!!!!!

Nur noch Klapser die nix wissen aber alles sagen wollen!

Hab so nen Hals!

Zwetschen sind auch noch nicht reif!
Was soll ich nun machen?

Vielleicht traden in diesem Verarschermarkt?:eek:
3 Antworten
Avatar
29.08.16 11:26:36
Beitrag Nr. 102 ()
Lesenswert:

Scheitert der Euro, dann scheitert Europa, hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) einmal gesagt.
Glaubt man Joseph Stiglitz, ist es nun so weit. Der Kontinent hat ein Jahrzehnt verloren, viele seiner Volkswirtschaften stagnieren, in Südeuropa sind 20 bis 50 Prozent der Jugendlichen arbeitslos – und alle Reformen in den vergangenen acht Jahren haben die Probleme Europas nicht etwa gelöst, sondern verschärft.


http://www.wiwo.de/politik/europa/joseph-stiglitz-beerdigt-d…
Avatar
29.08.16 11:28:28
Beitrag Nr. 103 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.531 von sven1200 am 29.08.16 11:25:01"Woher soll denn jemand wissen, in welche Richtung es geht???"

Dann solln sie´s Maul halten........aber nein - sie traden es nicht sonder wollen mit solchen Kommentaren
im Fernsehen oder Radio ihr Geld verdienen.
2 Antworten
Avatar
29.08.16 11:29:00
Beitrag Nr. 104 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.516 von Standuhr am 29.08.16 11:22:18
Zitat von Standuhr: Frank Meyer Börse Frankfurt plärrte heute Morgen diese Verarsche aus.....
"Geht der DAX unter 10480 dann wird es schlimm.":mad:

Ich war da gerade long!!!!!
DAX war 40 Punkte drunter und es war gar nicht schlimm denn er spurtete schnell wieder 100 Punkte hoch!

Hundert Punkte hoch!!!!!!!!!!

Nur noch Klapser die nix wissen aber alles sagen wollen!

Hab so nen Hals!

Zwetschen sind auch noch nicht reif!
Was soll ich nun machen?

Vielleicht traden in diesem Verarschermarkt?:eek:



Für diese Erkenntnis hast Du aber lange gebraucht , das sind ebenso Ahnungslose wie wir ! :laugh::laugh:
Du weißt es doch , Du überlebst hier nur mit genügend Geld , alle Worte sind Schall und Rauch ! ;)
Avatar
29.08.16 11:32:00
Beitrag Nr. 105 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.492 von Abendkasse am 29.08.16 11:18:05
Zitat von Abendkasse: UW12RL - 10.900 Put / KK = 4,24 € - 11.17 /


UW12RL - 10.900 Put / VK = 4,39 € - 11.30 / :kiss::lick::)
Avatar
29.08.16 11:32:45
Beitrag Nr. 106 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.546 von Standuhr am 29.08.16 11:28:28
Zitat von Standuhr: "Woher soll denn jemand wissen, in welche Richtung es geht???"

Dann solln sie´s Maul halten........aber nein - sie traden es nicht sonder wollen mit solchen Kommentaren
im Fernsehen oder Radio ihr Geld verdienen.


Du sollst dich auch nicht an Medien orientieren .. du weisst doch.
Die EMI's wollen nur dein Geld und die Medien beinflussen die Kurse auch nur.

akueller Range zum Traden : 10535 und 10485.
Avatar
29.08.16 11:34:35
Beitrag Nr. 107 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.516 von Standuhr am 29.08.16 11:22:18
Zitat von Standuhr: Frank Meyer Börse Frankfurt plärrte heute Morgen diese Verarsche aus.....
"Geht der DAX unter 10480 dann wird es schlimm.":mad:

Ich war da gerade long!!!!!
DAX war 40 Punkte drunter und es war gar nicht schlimm denn er spurtete schnell wieder 100 Punkte hoch!

Hundert Punkte hoch!!!!!!!!!!

Nur noch Klapser die nix wissen aber alles sagen wollen!

Hab so nen Hals!

Zwetschen sind auch noch nicht reif!
Was soll ich nun machen?

Vielleicht traden in diesem Verarschermarkt?:eek:


Frank Meyer Börse - manchmal denke ich,der weiß auch nicht wo es gerade schießt:(
Avatar
29.08.16 11:36:14
Beitrag Nr. 108 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.546 von Standuhr am 29.08.16 11:28:28
Zitat von Standuhr: Dann solln sie´s Maul halten........aber nein - sie traden es nicht sonder wollen mit solchen Kommentaren
im Fernsehen oder Radio ihr Geld verdienen.


Ich finde diese "Experten" auf N24 immer toll mit ihren mittel- bis längerfristigen Prognosen.
Theoretisch kann man sich da jedes Mal entgegengesetzt positionieren und hätte in etwa eine Trefferquote von 3:1 :laugh:
Avatar
29.08.16 11:36:58
Beitrag Nr. 109 ()
Alles oder zumindest über 50 % in Gold , Silber , Schweizer Franken umschichten und z.T. in einem Schweizer Bankfach lagern und keinesfalls in einem Deutschen ! :confused:
Avatar
29.08.16 11:37:14
Beitrag Nr. 110 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.155.971 von AGTrader am 29.08.16 02:07:35
DAX wisst ihr was ich meine? Verschiebt mal den lila Bereich in die heutige Eröffnung und...
Zitat von AGTrader: Der Januar 2016 ist ein Außenstab (dieser widerrum schloß nicht unter dem 2015 Tief) und sogar

der August 2016 hat bisher nicht darüber geschlossen, es zählt immer noch der Januar. Ich nehme an

wenn die 10.531(siehe Bild) auf Monatsschlußkursbasis fällt kommt wieder ordentlich Bewegung

rein nach oben. Mal sehen ob es den Monat darüber schließt. Nochmal: Außenstab bedeutet: Alle

Schlußkurse der folgenden Kerzen schließen nicht über oder unterhalb des Dochtes oder der Lunte der

Januarkerze. Die Kerzen Februar bis August (dieser immer noch) sind Innenstäbe!

Spannend, spannend. :eek:



Grüße von AGTrader:):kiss:


... dann fällt doch hier wieder deutlich auf dass dieser Bereich (Januarhoch 2016) einen entscheidenden

Widerstand darstellt, so wie ich das an anderer Stelle schon schrieb. Nun kann man den Bereich sehr

schön als Ziel setzen nach der Eröffnung wie man heute sah. Also übergeordnet sehen wo wir sind und

dann z.B in den 1 Min Chart gehen und Scalpen.

Hier die Eröffnung von heute, sie war ein wahres Paradies für Scalper!

Ich nenne sie mal Frankenstein Dracula Eröffnung (aus dem Schach;))

Frankenstein weil man warten muss bis was neues geschaffen wird! In diesem Falle die

Umkehrformation und Abwärtstrendlinienbrüche usw. und Dracula deswegen weil an manchen

Stellen wo man meinte es kann nicht anders als Long gehen manche Stops wahrscheinlich zu eng

waren und Dracula sie ausgesaugt bzw. eingesaugt hat. Hier die entscheidenden Longstellen und

Punkte wo man nachkaufen konnte und schaut euch immer wieder die Trendlinien an und die

Kerzenschlußkurse, desweitern, wo finden wahrscheinlich große Bewegungen statt? Und das

Januarhoch nicht aus den Augen verlieren!!:cry:Und die Ziele je

nach Lust und Laune:





Grüße von AGTrader:):kiss: ...mit einem Klick kann man mich abonnieren. Wenn man will:cool:
13 Antworten
Avatar
29.08.16 11:41:33
Beitrag Nr. 111 ()
UW12RL - 10.900 Put / KK = 4,36 € - 11.40 /
1 Antwort
Avatar
29.08.16 11:48:03
Beitrag Nr. 112 ()
Ich seh schon, alles wie immer, Standi motzt, Abendkasse tradet und der Rest weiß net wo's lang geht...:)
Schade nur hab den kurzen Rutsch vepasst:(
13 Antworten
Avatar
29.08.16 11:50:05
Beitrag Nr. 113 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.366 von nordlicht100 am 29.08.16 11:00:22
Ja, bitte, gerne doch, und das Januarhoch!!
Zitat von nordlicht100: Danke für deine Ergänzung :)

Das Hoch aus 2014 und den Doji im Weekly (könnte wirklich wichtig sein) hatte ich gar nicht im Blick.


Nicht aus den Augen verlieren. :)
Avatar
29.08.16 11:53:05
Beitrag Nr. 114 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.690 von User_X am 29.08.16 11:48:03
Zitat von User_X: Ich seh schon, alles wie immer, Standi motzt, Abendkasse tradet und der Rest weiß net wo's lang geht...:)
Schade nur hab den kurzen Rutsch vepasst:(


Mancher kleine Rest ist unter die Räder gekommen, die haben fertig, für heute :rolleyes:
1 Antwort
Avatar
29.08.16 11:54:52
Beitrag Nr. 115 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.729 von R32 am 29.08.16 11:53:05Rangetrading hat auch was...kann nur nicht immer schauen...
Avatar
29.08.16 11:59:22
Beitrag Nr. 116 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.690 von User_X am 29.08.16 11:48:03
Zitat von User_X: Ich seh schon, alles wie immer, Standi motzt, Abendkasse tradet und der Rest weiß net wo's lang geht...:)
Schade nur hab den kurzen Rutsch vepasst:(


Geht mir auch so. Nur, hinterher ist man immer klüger. Das Ganze hat vielleicht auch etwas mit Glück zu tun. Einige posten hier ihre grossen Gewinne, ihre Verluste allerdings verschweigen sie, ich denke, auch bei denen hält es sich die Waage...
7 Antworten
Avatar
29.08.16 12:03:17
Beitrag Nr. 117 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.780 von OmegaOne am 29.08.16 11:59:22
Zitat von OmegaOne:
Zitat von User_X: Ich seh schon, alles wie immer, Standi motzt, Abendkasse tradet und der Rest weiß net wo's lang geht...:)
Schade nur hab den kurzen Rutsch vepasst:(


Geht mir auch so. Nur, hinterher ist man immer klüger. Das Ganze hat vielleicht auch etwas mit Glück zu tun. Einige posten hier ihre grossen Gewinne, ihre Verluste allerdings verschweigen sie, ich denke, auch bei denen hält es sich die Waage...


Bei "Hinterher" kannst immer die Verluste nicht zeigen, ein großer Vorteil :D
6 Antworten
Avatar
29.08.16 12:03:31
Beitrag Nr. 118 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.489 von bigheidi am 29.08.16 11:17:39
Zitat von bigheidi:
Zitat von Abendkasse: ...

Ich kann aus technischen Gründen keine BM beantworten .
Ich handel mit s-Broker , würde mal wegen der Gebühren mal nach Comdirekt oder IngDiba schauen !


Genau



Muss ich nur noch mit dem Musterdepot zuerst zurecht kommen. auf jeden Fall, danke
Avatar
29.08.16 12:08:52
Beitrag Nr. 119 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.792 von R32 am 29.08.16 12:03:17
Zitat von R32: ....

Bei "Hinterher" kannst immer die Verluste nicht zeigen, ein großer Vorteil :D


Ja. Die unerfahrenen sind auch immer von den Analysen und Erklärungen beeindruckt und vergessen dabei, dass diese sich immer nur hinterher so gut analysieren lassen.

Anstatt mit Vorwissen glänzen alle immer nur mit Nachwissen, welches als Vorwissen getarnt ist.
3 Antworten
Avatar
29.08.16 12:09:50
Beitrag Nr. 120 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.792 von R32 am 29.08.16 12:03:17Du machst ja keine , was willste dann zeigen...
Bin mal gespann wenns mich mal richtig erwischt, irgend jemand passt auf mich auf;)
1 Antwort
Avatar
29.08.16 12:10:40
Beitrag Nr. 121 ()
Ich habe grade paar User auf Ignore gesetzt.
Ignore ignoranter am ignorantesten. Sie sind am ignorantesten und schreiben immer wieder denselben

Müll. Es hat mit Musikinstrument zu tun und aufblasbaren Luftballons. Kleines Ratespiel: Es kommen die

Buchstaben A und E und B und I vor. Alpha und Omega. Anfang und Ende. Ende, aus, ohne Neuanfang.

Die können nur Schäfermatt spielen, nichts dazugelernt.
Avatar
29.08.16 12:11:10
Beitrag Nr. 122 ()
so richtig runter will es nicht mehr
14:30 könnte wieder was gehen USA Menge Zahlen
Avatar
29.08.16 12:16:09
Beitrag Nr. 123 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.840 von User_X am 29.08.16 12:09:50Bei mir sind sie selten, das stimmt, dafür ist auch die Ausbeute meist klein, ein Kompromiss muß man sterben. Zwischendurch gelingt es mir dann immer mal einen guten Tag zu erwischen, erfordert halt Geduld mit dem Warten.......:O
Avatar
29.08.16 12:21:46
Beitrag Nr. 124 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.627 von AGTrader am 29.08.16 11:37:14
Frankenstein-Dracula Variante
Sorry, Moderator, gehört vielleicht nur im entfernteren Sinne zum Thema, aber der DAX ist mindestens

ähnlich komplex. Würde sagen komplexer um keinen Komplex zu bekommen.:cool:

Wikipedia:

Die Grundstellung der Frankenstein-Dracula-Variante





Grundstellung der Variante nach 10.Sc7xa8

1. e2-e4 e7-e5
2. Sb1-c3 Sg8-f6
3. Lf1-c4 Sf6xe4 Ein Scheinopfer, nach 4. Sc3xe4 d7-d5 gewinnt Schwarz die Figur mit Vorteil zurück. Besser für Weiß ist:
4. Dd1-h5 Se4-d6 Erzwungen, um f7 zu decken. Nach Dd8-e7?? oder Dd8-f6?? 5. Sc3xe4 geht d7-d5 nicht mehr, und Schwarz hat eine Figur verloren.
5. Lc4-b3!? Weiß kann auch mit 5. Dh5xe5+ den Bauern zurückgewinnen. Dieser Zug ist schärfer. Nun kann Schwarz den Bauern e5 behaupten, wird dann aber den Ta8 verlieren. Eine Alternative ist 5. ... Lf8-e7.
5. ... Sb8-c6 Nun erzwingen die Notwendigkeit für Weiß, Ersatz für den Bauern zu schaffen, und die Mattdrohung gegen f7 beidseits die nächsten Züge:
6. Sc3-b5 g7-g6
7. Dh5-f3 f7-f5
8. Df3-d5 Dd8-e7
9. Sb5xc7+ Ke8-d8
10. Sc7xa8 Schwarz hat einen Turm geopfert, wird aber den Sa8 gewinnen und hat dann eine Qualität weniger – doch er hat Kompensation. Nach 10. ... b7-b6 (der unumstritten beste Zug) verzweigen sich Varianten; gängige Züge für Weiß sind etwa 11. d2-d3, 11. Sa8xb6 oder 11. Dd5-f3.

Im 1921 von Jacques Mieses bearbeiteten Ergänzungsband zum Handbuch des Schachspiels wird die Variante 11. Dd5-f3 (11. Sg1-f3 Lc8-b7 mit starkem Angriff) Lc8-b7 12. Sa8xb6 a7xb6 13. d2-d3 Sc6-d4 14. Df3-h3 f5-f4! mit schwarzem Vorteil angegeben. Heutzutage gilt jedoch 11. d2-d3 als besser.
Avatar
29.08.16 12:28:28
Beitrag Nr. 125 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.690 von User_X am 29.08.16 11:48:03
Dann scheinst du zu dem Rest zu gehören
;)
Zitat von User_X: Ich seh schon, alles wie immer, Standi motzt, Abendkasse tradet und der Rest weiß net wo's lang geht...:)
Schade nur hab den kurzen Rutsch vepasst:(
2 Antworten
Avatar
29.08.16 12:41:19
Beitrag Nr. 126 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.954 von AGTrader am 29.08.16 12:28:28
Zitat von AGTrader: ;)
Zitat von User_X: Ich seh schon, alles wie immer, Standi motzt, Abendkasse tradet und der Rest weiß net wo's lang geht...:)
Schade nur hab den kurzen Rutsch vepasst:(



vor lauter schreiben keine Zeit zum traden ?:confused:
1 Antwort
Avatar
29.08.16 12:43:08
Beitrag Nr. 127 ()
mfg
ich seh long wachsen.

mfg
2 Antworten
Avatar
29.08.16 12:50:21
Beitrag Nr. 128 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.158.026 von zurat am 29.08.16 12:43:08Ich das Gras....:O
Avatar
29.08.16 12:50:48
Beitrag Nr. 129 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.158.026 von zurat am 29.08.16 12:43:08
Zitat von zurat: ich seh long wachsen.

mfg


vll. über 17 -dann begrenzt 28-32 M.M

oder Amis kommen sehr gut rein
Avatar
29.08.16 12:50:51
Beitrag Nr. 130 ()
macht mal Pause bis 14:30 tut sich eh nicht viel
1 Antwort
Avatar
29.08.16 12:51:54
Beitrag Nr. 131 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.158.077 von bödel am 29.08.16 12:50:51
Zitat von bödel: macht mal Pause bis 14:30 tut sich eh nicht viel


ausserdem klebt der US Future
Avatar
29.08.16 12:55:36
Beitrag Nr. 132 ()
DL645V - Call/Silber - KK = 3,32 € - 12.53 /
17 Antworten
Avatar
29.08.16 12:59:22
Beitrag Nr. 133 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.158.107 von Abendkasse am 29.08.16 12:55:36
Zitat von Abendkasse: DL645V - Call/Silber - KK = 3,32 € - 12.53 /


Du überrascht immer wieder :D

Der Deckel ist bei dem Schein bei 3,35 also 3 cent kriegst noch :p
6 Antworten
Avatar
29.08.16 13:03:04
Beitrag Nr. 134 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.158.119 von R32 am 29.08.16 12:59:22
Zitat von R32:
Zitat von Abendkasse: DL645V - Call/Silber - KK = 3,32 € - 12.53 /


Du überrascht immer wieder :D

Der Deckel ist bei dem Schein bei 3,35 also 3 cent kriegst noch :p


Man könnte auch den CD83JE nehmen, nur mal soooooo :p
1 Antwort
Avatar
29.08.16 13:06:06
Beitrag Nr. 135 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.158.119 von R32 am 29.08.16 12:59:22
Zitat von R32:
Zitat von Abendkasse: DL645V - Call/Silber - KK = 3,32 € - 12.53 /


Du überrascht immer wieder :D

Der Deckel ist bei dem Schein bei 3,35 also 3 cent kriegst noch :p



Mir sind Münzen auch lieber , aber davon hat man ja eh nur etwas wenn man sie wieder verkauft , wobei das Kaufen immer einfacher ist , als das Verkaufen .
Dann wird eben noch ein Schuhkarton oder eine Nostalgiedose von Lindt vollgemacht . ;)
1 Antwort
Avatar
29.08.16 13:06:27
Beitrag Nr. 136 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.627 von AGTrader am 29.08.16 11:37:14
DAX an alle Charttechniker:
Wo wärt ihr hier eingestiegen Long? In dem gelben Rechteck war es nicht einfach und dann kam es ja in dem pinken Viereck zu einem Fehlsignal (Bruch Trendlinie aber Rücklauf), jedoch bei Beachtung des dort noch gegebenen Abwärtstrendes nicht. Also am sichersten bei Bruch des Abwärtstrendes 2 und noch besser 3 und dann bei Kerze D. Allerdings wären dann einige Punkte liegengeblieben. Was habt ihr gemacht? Ich bin zum Glück bei dem Spike nach unten kurz vor 10 rechtzeitig ausgestiegen, ich war da Long aber es war Intuition.

Macht sich überhaupt mancher die Mühe hier das zu analysieren im Nachhinein, ich habe das Gefühl die meisten eher nicht, aber was lernt ihr dann dazu? Nichts. :keks:



Grüße AGTrader:):kiss:
11 Antworten
Avatar
29.08.16 13:06:54
Beitrag Nr. 137 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.158.107 von Abendkasse am 29.08.16 12:55:36
Zitat von Abendkasse: DL645V - Call/Silber - KK = 3,32 € - 12.53 /


und das alles ohne Chart:)
6 Antworten
Avatar
29.08.16 13:10:38
Beitrag Nr. 138 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.158.173 von bemaja am 29.08.16 13:06:54
Zitat von bemaja:
Zitat von Abendkasse: DL645V - Call/Silber - KK = 3,32 € - 12.53 /


und das alles ohne Chart:)


Eine Empfehlung ihrer Schweizer Tanten :D :D :D
Avatar
29.08.16 13:11:46
Beitrag Nr. 139 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.158.137 von R32 am 29.08.16 13:03:04
Zitat von R32:
Zitat von R32: ...

Du überrascht immer wieder :D

Der Deckel ist bei dem Schein bei 3,35 also 3 cent kriegst noch :p


Man könnte auch den CD83JE nehmen, nur mal soooooo :p


Die Zeit habe ich nicht ständig am Rechner zu sitzen .:confused:

Kaufen , abwarten und im 30 Min. Rhythmus mal nachschauen oder aber einen VK mit VK-Limit im Plus eingeben , überwiegend funktioniert das ja . :)
Avatar
29.08.16 13:13:15
Beitrag Nr. 140 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.158.161 von Abendkasse am 29.08.16 13:06:06
Zitat von Abendkasse:
Zitat von R32: ...

Du überrascht immer wieder :D

Der Deckel ist bei dem Schein bei 3,35 also 3 cent kriegst noch :p



Mir sind Münzen auch lieber , aber davon hat man ja eh nur etwas wenn man sie wieder verkauft , wobei das Kaufen immer einfacher ist , als das Verkaufen .
Dann wird eben noch ein Schuhkarton oder eine Nostalgiedose von Lindt vollgemacht . ;)


Solange nicht die Hosen vollgemacht werden, ist alles ok.
Avatar
29.08.16 13:15:39
Beitrag Nr. 141 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.158.020 von bemaja am 29.08.16 12:41:19
Zitat von bemaja:
Zitat von AGTrader: ;)...



vor lauter schreiben keine Zeit zum traden ?:confused:


Muss arbeiten und darf keinen Spass haben:)
Paar Minis sind aber immer am Start, da kanns auch mal in die falsche Richtung gehen.
Avatar
29.08.16 13:18:06
Beitrag Nr. 142 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.158.173 von bemaja am 29.08.16 13:06:54
Zitat von bemaja:
Zitat von Abendkasse: DL645V - Call/Silber - KK = 3,32 € - 12.53 /


und das alles ohne Chart:)



Kennst Du Leute die nach Chart reich geworden sind ? :confused:
4 Antworten
Avatar
29.08.16 13:22:18
Beitrag Nr. 143 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.158.257 von Abendkasse am 29.08.16 13:18:06Vielleicht die Chartzeichner?
2 Antworten
Avatar
29.08.16 13:22:57
Beitrag Nr. 144 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.158.257 von Abendkasse am 29.08.16 13:18:06Ja ,reich an Erfahrung:)
Avatar
29.08.16 13:24:55
Beitrag Nr. 145 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.158.164 von AGTrader am 29.08.16 13:06:27Alleine aufgrund der Geschwindigkeit eher bei D, nach klarem Rücklauf zur alten Unterstützung
1 Antwort
Avatar
29.08.16 13:24:56
Beitrag Nr. 146 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.158.107 von Abendkasse am 29.08.16 12:55:36
Zitat von Abendkasse: DL645V - Call/Silber - KK = 3,32 € - 12.53 /


Sauber AK

Hab heute früh CD2RJ5 nachgekauft
Avatar
29.08.16 13:26:07
Beitrag Nr. 147 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.158.278 von Standuhr am 29.08.16 13:22:18Nur die mit Pinsel :eek:
Avatar
29.08.16 13:28:03
Beitrag Nr. 148 ()
halt bloß durch @AGTrader ... die lernen richtig was dazu ...

heute nur deine und körpers, yellows, nordlicht und smalfish posts lesbar .....

der rest braucht dringend therapie .....

hoffentlich sind die urlauber bald zurück

entonces
2 Antworten
Avatar
29.08.16 13:30:50
Beitrag Nr. 149 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.158.164 von AGTrader am 29.08.16 13:06:27
Zitat von AGTrader: Also am sichersten bei Bruch des Abwärtstrendes 2 und noch besser 3 und dann bei Kerze D. Allerdings wären dann einige Punkte liegengeblieben. Was habt ihr gemacht? Ich bin zum Glück bei dem Spike nach unten kurz vor 10 rechtzeitig ausgestiegen, ich war da Long aber es war Intuition.

Macht sich überhaupt mancher die Mühe hier das zu analysieren im Nachhinein, ich habe das Gefühl die meisten eher nicht, aber was lernt ihr dann dazu? Nichts. :keks:

Grüße AGTrader:):kiss:


Meine Meinung:

1. Mehr Risiko, mehr Punkte.

2. Besser auf Nummer sicher und hinterher analysieren, um ggf. sein System anzupassen.

3. Gibt es dennoch keine klaren Signale und ich muesste gegen mein System verstossen, um mit Glueck mehr Punkte zu machen (und dadurch ein deutlich hoeheres Risiko tragen), wuerde ich es lassen.
1 Antwort
Avatar
29.08.16 13:32:19
Beitrag Nr. 150 ()
Die Arbeit lies heute morgen kaum Zeit zum Handeln, aber mein DAX-Long zu 10473 vom Freitag konnte ich heute morgen dann doch noch zu 10555 veräußern. Die anderen Long-Positon im N100 bzw. DOW (beide noch unter Wasser) bzw. dem SUP (ins Grüne gelaufen) stehen noch im Depot.

Da der DAX die 10500 offenbar noch immer als "rettende" Unterstützung wahrnimmt, bin ich nun auch wieder zu 10509 Long dabei. Die US-Indices sollten das Hin- und Her vom Freitag inzwischen verarbeitet haben und wieder Boden gutmachen können. Der DOW sollte eigentlich die 18475/500 (4 x Boden seit Anfang) nochmals anlaufen, um sich dann für "oben" und "unten" zu entscheiden. Der N100 wird ebenfalls min. die 4790 bzw. 4800 nochmals antesten; vllt. sind bis 16h auch noch mal eben schnell die 4810 'drin.
1 Antwort
Avatar
29.08.16 13:32:51
Beitrag Nr. 151 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.158.278 von Standuhr am 29.08.16 13:22:18
Zitat von Standuhr: Vielleicht die Chartzeichner?



Ja so wird es sein , wenn sie beide Richtungen handeln ! ;)
Avatar
29.08.16 13:33:07
Beitrag Nr. 152 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.158.329 von PaulMartha am 29.08.16 13:28:03
Zitat von PaulMartha: halt bloß durch @AGTrader ... die lernen richtig was dazu ...

heute nur deine und körpers, yellows, nordlicht und smalfish posts lesbar .....

der rest braucht dringend therapie .....

hoffentlich sind die urlauber bald zurück

entonces

Erzähl das mal meiner Krankenkasse, die glaubts mit nicht:)
Avatar
29.08.16 13:36:08
Beitrag Nr. 153 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.158.164 von AGTrader am 29.08.16 13:06:27
Zitat von AGTrader: Wo wärt ihr hier eingestiegen Long? In dem gelben Rechteck war es nicht einfach und dann kam es ja in dem pinken Viereck zu einem Fehlsignal (Bruch Trendlinie aber Rücklauf), jedoch bei Beachtung des dort noch gegebenen Abwärtstrendes nicht. Also am sichersten bei Bruch des Abwärtstrendes 2 und noch besser 3 und dann bei Kerze D. Allerdings wären dann einige Punkte liegengeblieben. Was habt ihr gemacht? Ich bin zum Glück bei dem Spike nach unten kurz vor 10 rechtzeitig ausgestiegen, ich war da Long aber es war Intuition.

Macht sich überhaupt mancher die Mühe hier das zu analysieren im Nachhinein, ich habe das Gefühl die meisten eher nicht, aber was lernt ihr dann dazu? Nichts. :keks:



Grüße AGTrader:):kiss:


Zu allererst Danke für deine Analysen die meist sehr hilfreich sind, wofür es auch regelmäßig einen Daumen gibt!

Mein Einstieg erfolgte am VM bei 10492... Hatte wenig mit Charts und Linien zu tun sondern mehr mit Momentum beim Ölpreis und internen Berichten...

TP liegt bei 10542

Einstieg wurde aufgrund der freundlichen Posts am WE nicht gepostet... Und auch in Zukunft werde ich mich mit meinen Marken hier zurückhalten.

Wünsch euch allen auch weiterhin viel Erfolg!
4 Antworten
Avatar
29.08.16 13:42:06
Beitrag Nr. 154 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.158.395 von J_Belfort am 29.08.16 13:36:08Und auch in Zukunft werde ich mich mit meinen Marken hier zurückhalten.

Ist ja gemein :rolleyes:
Eine Marke / Tag würde genügen, mußt ja immer bedenken, ohne Weitergabe von Wissen gibt es keinen Fortschritt, d.h. wir sterben alle dumm :( :D
1 Antwort
Avatar
29.08.16 13:43:42
Beitrag Nr. 155 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.158.434 von R32 am 29.08.16 13:42:06
Zitat von R32: Und auch in Zukunft werde ich mich mit meinen Marken hier zurückhalten.

Ist ja gemein :rolleyes:
Eine Marke / Tag würde genügen, mußt ja immer bedenken, ohne Weitergabe von Wissen gibt es keinen Fortschritt, d.h. wir sterben alle dumm :( :D


bitte nicht, verfolge jeden Tag zwar still hier im Forum und trade aktuell auch noch nicht, da ich mich derzeit nur auf Anleihen beziehe, aber ich verfolge gespannt jeden Tag deine Posts!
Avatar
29.08.16 13:44:49
Beitrag Nr. 156 ()
http://www.br.de/nachrichten/blockchain-100.html

Bank der Zukunft
Blockchain soll Börsen überflüssig machen
Avatar
29.08.16 13:46:27
Beitrag Nr. 157 ()
ooopps, I did it again.

4te trade .. 4te dicke Gewinn .. und wieder 750€ im letzten tade .. danke

Avatar
29.08.16 13:47:12
Beitrag Nr. 158 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.158.164 von AGTrader am 29.08.16 13:06:27Gude, hier am grünen Punkt:

1 Antwort
Avatar
29.08.16 13:48:54
Beitrag Nr. 159 ()
Eröffnungskurs Dax 01.08. 10447

nun nach einem Monat:
der allgemeine und erhoffte BigDowner ist ausgeblieben;
so die nüchterne Faktenlage. :look:


Moin, moin :)
1 Antwort
Avatar
29.08.16 13:50:46
Beitrag Nr. 160 ()
der DAX macht das jetzt wohl so wie der DOW... unterm Tag 0 Bewegung... bzw. 20 punkte in 3 stunden.... :cry:
Avatar
29.08.16 13:53:54
Beitrag Nr. 161 ()
Warum der Messergriff doch manchmal sein muss
Neues von Tradeaholic:

https://zero2one-inside-hps.com/2016/08/29/warum-der-messerg…
Avatar
29.08.16 14:05:28
Beitrag Nr. 162 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.157.831 von OmegaOne am 29.08.16 12:08:52
Vielleicht hast du ja einen falschen Namen?
Zitat von OmegaOne:
Zitat von R32: ....

Bei "Hinterher" kannst immer die Verluste nicht zeigen, ein großer Vorteil :D


Ja. Die unerfahrenen sind auch immer von den Analysen und Erklärungen beeindruckt und vergessen dabei, dass diese sich immer nur hinterher so gut analysieren lassen.

Anstatt mit Vorwissen glänzen alle immer nur mit Nachwissen, welches als Vorwissen getarnt ist.


Versuchs mal mit AlphaTwo.:keks:

Ich fühle mich von dir nicht angesprochen doch es gibt Menschen die wollen was lernen und

du unterbindest das von Anfang an mit deinem Gesülze.


Dann wirst du merken dass jedes Ende einen Anfang hat. Damit meine ich: Wenn du mal tausend

Charts im "Nachhinein" analysiert hast dann wirst du erkennen dass immer wieder dieselben Muster

ablaufen. "IM Vorhinein" ist dann im Nachhinein" und andersherum. Ich merk bei dir dass du das

wahrscheinlich nicht machst, bist hier seit August 2016 dabei, das muss nichts heißen, bloß was macht

einen erfahrenen Spitzen-Schachspieler aus? Er nimmt sich seine vergangenen Spiele und analysiert

was er verbessern kann. Darüber hinaus schaut er sich 10.000ende Bilder von Stellungen an aus der

Vergangenheit und zieht daraus seine Schlüsse für die Zukunft. Je mehr er verinnerlicht hat desto

besser erkennt er die Muster die sich wiederholen, ab einem bestimmten Punkt kommt ein 7. Sinn

dazu, reine Intuition. Was Börse betrifft: Du musst wissen was in den verschiedensten Zeiteinheiten

abläuft usw. usw. usw. machst du dir die Mühe? Du redest nur schlau daher ohne Hintergrund. Du bist

einfach nur ignorant.

Also wie geschrieben, probiers mal mit AlphaTwo. Noch ein: :keks:

;)
2 Antworten
Avatar
29.08.16 14:06:37
Beitrag Nr. 163 ()
Wenn Superkapitalisten schlimmer als Marxisten sind
Ebenfalls interessant:


https://beta.welt.de/wirtschaft/article157888487/Wenn-Superk…
Avatar
29.08.16 14:08:41
Beitrag Nr. 164 ()
So jetzt kommt gleich die Marke für shorts in Reichweite -- 10530 .. Aufpassen und nicht quacken

1 Antwort
Avatar
29.08.16 14:12:11
Beitrag Nr. 165 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.158.569 von AGTrader am 29.08.16 14:05:28
Zitat von AGTrader: ...Du redest nur schlau daher ohne Hintergrund. Du bist

einfach nur ignorant.
...


Mist, Du hast mich durchschaut! :cry:

(Trotzdem, danke, dass Du mich wenigstens als schlau empfindest)

:)

Btw.: weswegen baust Du immer soviel Leerzeichen in deine Texte ein? Das macht deine Texte immer etwas unleserlich
1 Antwort
Avatar
29.08.16 14:18:09
Beitrag Nr. 166 ()
Hm da eben schon viele Nachfragen kamen.

Als shorts sehe ich PB78BR als sinnvoll an der 10530
Avatar
29.08.16 14:27:10
Beitrag Nr. 167 ()
short 10531.... vor den Zahlen eventuell nicht so gesund, aber ich gehe heute von weiteren Tieferen Kursen aus...
3 Antworten
Avatar
29.08.16 14:29:01
Beitrag Nr. 168 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.158.722 von Lippi1981 am 29.08.16 14:27:10
Zitat von Lippi1981: short 10531.... vor den Zahlen eventuell nicht so gesund, aber ich gehe heute von weiteren Tieferen Kursen aus...


ziel 10485 ? ;)
1 Antwort
Avatar
29.08.16 14:29:35
Beitrag Nr. 169 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.158.587 von bigheidi am 29.08.16 14:08:41
Zitat von bigheidi: So jetzt kommt gleich die Marke für shorts in Reichweite -- 10530 .. Aufpassen und nicht quacken



ja es geht weiter rauf:laugh:
Avatar
29.08.16 14:31:32
Beitrag Nr. 170 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.158.722 von Lippi1981 am 29.08.16 14:27:10
Zitat von Lippi1981: short 10531.... vor den Zahlen eventuell nicht so gesund, aber ich gehe heute von weiteren Tieferen Kursen aus...


Sieht aber aus als wollten jetzt auch die Amis wieder hoch - geht seit 10 Uhr eh nur noch in die nördliche Richtung
Avatar
29.08.16 14:33:26
Beitrag Nr. 171 ()
Nur noch dummes Gebabbel oder was?!
Charttechnik funktioniert nicht, Daytrading ist doof, macht man eh nur Verluste. Was auch immer!

Wenn mal Einstiege oder ein Limit gezeigt werden, bevor der Kurs kommt, muss man Angst haben gesteinigt zu werden wenns mal nicht aufgeht, man wird angekäst, oder der obere Satz wird mal wieder verbreitet... Ah ganz vergessen hintenrum Lästern oder nette Boardmails...
Gut betrifft mich aktuell weniger, da ich momentan nur abends einen Beitrag schreibe, dennoch fällt es auf und es nervt!

Hier mal ein Beispiel:

Hätte auch den Chart heut früh hier in einem Beitrag reinstellen können, hab ich nicht gemacht, hab lieber mit jemandem per iMessage geschrieben! Das war ein Limit und wurde gelegt als die Kerze zuvor im Umkehrstab schloss.
Das Limit unten hätte ich im Nachhinein mal stehen lassen sollen, wären um die 99P geworden, hatte es aber höher genommen wegen rummachen am TT und so waren es um die 55-60P hab noch nicht genau geschaut... Ist aber egal, kann ja jeder denken was er will.
Danach war ich Kaffee trinken, mit dem Hund weg und nun mal sehen ob sich später noch was im YM oder Dax ergibt.

Geb ich ehrlich zu, dass es schade für den Thread ist, warum aber? Ganz einfach hab keine Lust auf das Theater was hier seit Monaten läuft! Typisch Deutsch immer alles negativ und doof...
So hatte ich meine Ruhe es beeinflusst mich nicht und gut ist es... Stichwort: Xxlängenvergleich, Erwartungshaltungen

So wie es aussieht wird der Thread immer mehr zum Stänker- und Werbethread aber scheinbar ist es ja so gewünscht. Leben und Leben lassen.

Jetzt kommt gleich wieder nein so ist das ja nicht oder wie auch immer aber wirklich einbringen tun sich doch wenige. ;)
Vielleicht kommt ja der Wendepunkt irgendwann!

Bis heut Abend in meinem Chartmalbeitrag ;)

P.S. Gerne kritisieren habs ja erst hinterher gepostet...
6 Antworten
Avatar
29.08.16 14:33:47
Beitrag Nr. 172 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.158.731 von bigheidi am 29.08.16 14:29:01
Zitat von bigheidi:
Zitat von Lippi1981: short 10531.... vor den Zahlen eventuell nicht so gesund, aber ich gehe heute von weiteren Tieferen Kursen aus...


ziel 10485 ? ;)


aber nicht heute;)
bis jetzt alle Zahlen im Rahmen der Erwartungen
Avatar
29.08.16 14:37:45
Beitrag Nr. 173 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.158.620 von OmegaOne am 29.08.16 14:12:11
Manchewollennesjaliebersoundandereebennicht.
Zitat von OmegaOne:
Zitat von AGTrader: ...Du redest nur schlau daher ohne Hintergrund. Du bist

einfach nur ignorant.
...


Mist, Du hast mich durchschaut! :cry:

(Trotzdem, danke, dass Du mich wenigstens als schlau empfindest)

:)

Btw.: weswegen baust Du immer soviel Leerzeichen in deine Texte ein? Das macht deine Texte immer etwas unleserlich


Daswarnichtbösegemeintesfielmirnuraufdassdudurchdasgeschriebenedeneindruckerweckstdassdudirnich


tdiemühemachstdarübernachzudenkenobesvielleichtnichtdochsoseinkönntedassesandersistwiedudenkst


unddannmalanfängstdaübernachzudenkenanderszudenkenundnichtaufdaskleingedruckteachtest.Verste

hste?Nichtsfürungut;):lick::kiss:
Avatar
29.08.16 14:44:47
Beitrag Nr. 174 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.158.770 von small_fish_ am 29.08.16 14:33:26Wahre Worte, jedoch:

Seitdem ich hier mitlese und ab und zu schreibe, vermutlich seitdem es diesen Thread gibt gilt:
Es wird leider IMMER so sein wie du schreibst, solange es keinen echten Moderator gibt, den dieser Thread aber einfach braucht. Hier sind Leute mit Extrem viel Ahnung und absolute Neulinge, manche davon nur auf Provokation aus.
Lass mal Profi Rennfahrer, ganz normale Autofahrer und führerscheinlose aber aggressive Fahrzeuglenker in der selben überfüllten Stadt rumfahren ohne Polizisten. Viel Spaß.
1 Antwort
Avatar
29.08.16 14:44:54
Beitrag Nr. 175 ()
Daxmüsste gleich zu neuen TH steigen
Avatar
29.08.16 14:46:44
Beitrag Nr. 176 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.158.119 von R32 am 29.08.16 12:59:22
Zitat von R32:
Zitat von Abendkasse: DL645V - Call/Silber - KK = 3,32 € - 12.53 /


Du überrascht immer wieder :D

Der Deckel ist bei dem Schein bei 3,35 also 3 cent kriegst noch :p


Sorry, es gab tatsächlich etwas mehr........ :O

1 Antwort
Avatar
29.08.16 14:49:59
Beitrag Nr. 177 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.158.488 von DonLongShort am 29.08.16 13:48:54
Zitat von DonLongShort: Eröffnungskurs Dax 01.08. 10447

nun nach einem Monat:
der allgemeine und erhoffte BigDowner ist ausgeblieben;
so die nüchterne Faktenlage. :look:


Moin, moin :)


...what's more:
nach dieser Seitwärtskonso dürfte es eher nach oben gehen zu den JA Ständen Dax/E50
Platz wäre charttechnisch (im Aufwärtstrendkanal) nun wieder gegeben.
Avatar
29.08.16 14:50:36
Beitrag Nr. 178 ()
mit US Hilfe 10600;)
3 Antworten
Avatar
29.08.16 14:53:27
Beitrag Nr. 179 ()
Ich hab immer noch nicht begriffen, warum man die Igno-Funktion nicht konsequent nutzt ?!
1 Antwort
Avatar
29.08.16 14:56:17
Beitrag Nr. 180 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.158.914 von storchi07 am 29.08.16 14:53:27
Zitat von storchi07: Ich hab immer noch nicht begriffen, warum man die Igno-Funktion nicht konsequent nutzt ?!


Ich glaub das Problem hängt mit dem zitieren zusammen, weiß es allerdings nicht, denn ich lese jeden gerne oder wenn nicht, einfach überfliegen, geht ratzfatz ;)
Avatar
29.08.16 14:56:33
Beitrag Nr. 181 ()