Aphria läuft und läuft und.....der stärkste Wert unter den Cannabis Herstellern mit Quartals Gewinne - 500 Beiträge pro Seite (Seite 15)

eröffnet am 16.11.16 00:33:20 von
neuester Beitrag 26.11.20 14:54:16 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
29.07.20 23:35:17
Beitrag Nr. 7.001 ()
Wie gehts morgen weiter kommt ein comback nach dem abverkauft ?🤔
Aphria | 6,520 C$
Avatar
30.07.20 06:20:25
Beitrag Nr. 7.002 ()
Im November endet ja mit großer Wahrscheinlichkeit und hoffentlich die Muppet-Show in den USA und dann geht es auch mit Voll-Legalisierung in den USA weiter vorran. Mexico steht ja auch noch aus, da müsste doch auch bald mal was passieren...
Aphria | 6,520 C$
Avatar
30.07.20 17:25:29
Beitrag Nr. 7.003 ()
Ich kann es jetzt nicht aus dem Quartalsbericht rauslesen aber ich vermute das es mit CC-Pharma vielleicht nicht so gut gelaufen ist. CC-Pharma ist ja ein Pharma-Re-Importoer und da wird es sicher auch wegen der Pandemie Probleme gegeben haben.
Aphria | 6,640 C$
Avatar
30.07.20 19:03:46
Beitrag Nr. 7.004 ()
wen es interessiert, hier der link zum earnings-call.

https://seekingalpha.com/article/4362001-aphria-inc-apha-ceo…

sehr aufschlussreich sind auch die q&a am ende.
Aphria | 6,700 C$
Avatar
31.07.20 14:57:45
Beitrag Nr. 7.005 ()
Aphria: Not The Expected Great Quarter

Jul. 30, 2020 6:58 PM at reasonable price, research analyst, Deep Val

Summary

Aphria disappointed the market with FQ4 results skewed to the low-margin distribution business.

The company achieved record EBITDA levels, but FY20 EBITDA levels missed original targets by over 80%.

Aphria is headed on a path of ruin with excess production producing 4x sales in the quarter.

The stock is a tepid Buy below $5.

https://seekingalpha.com/article/4362622-aphria-not-expected…
Aphria | 4,150 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
31.07.20 16:27:46
Beitrag Nr. 7.006 ()
Keine guten Nachrichten, man sieht es an dem Kurs...
Aphria | 6,480 C$
Avatar
31.07.20 18:12:44
Beitrag Nr. 7.007 ()
Also das hier die 3 nochmal in den Fokus rückt hätte ich jetzt nicht gedacht.
Aphria | 6,370 C$
Avatar
31.07.20 18:40:04
Beitrag Nr. 7.008 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.609.467 von Nissie am 31.07.20 14:57:45
Zitat von Nissie: Aphria is headed on a path of ruin with excess production producing 4x sales in the quarter.


ok, dass aphria das ausgegebene ziel verpasst hat, muss man nicht schönreden. aber "on the path of ruin" ist schon arg übertrieben. bevor sich aphria ruiniert, verschwinden eher ca 90% der anderen anbieter vorher. und das bedeutet, dass am ende nur ein paar gewinner übrigbleiben, denn der bedarf bleibt ja bestehen. aphria hat fast 500mio cash! das der markt noch weiter konsolidiert ist klar, das ist ein rat race und am ende überleben nur ein paar. hoffen wir mal, dass biden im november gewinnt, dann könnte eine landesweite legalisierung in usa eintreten. ich könnte mir vorstellen, dass aphria sich in der zwischenzeit irgendwo in usa einkauft.

zum artikel: der verfasser sieht überall nur probleme bei aphria, schreibt aber am ende, dass man unter 5 dollar kaufen kann. wtf???
Aphria | 6,330 C$
Avatar
31.07.20 18:56:43
Beitrag Nr. 7.009 ()
jetzt haben die shorter wieder ein leichtes spiel. das ist schon mies, aber man darf sich davon nicht zermürben lassen, genau damit verdienen die ja ihr geld. wer meint mit verlust verkaufen zu müssen bitte dann macht. ich denke auch langfristig wird aphria bestehen.
schade dass es jetzt so gekommen ist bin gespannt wie tief die diesmal abtauchen und zu welchem kurs die kapitalerhöhung kommt...
Aphria | 6,270 C$
Avatar
31.07.20 19:03:18
Beitrag Nr. 7.010 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.612.206 von pater-noster am 31.07.20 18:40:04Sehe ich genauso... Immer mit der Ruhe... Wir haben trotz covid kein grossen Verlust gehabt... Den Rest Regelt irwon obwohl er aphria ganz schön verwässert hat und dadurch die Aktionäre nicht profitieren 🤔
Aphria | 6,260 C$
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
31.07.20 19:14:53
Beitrag Nr. 7.011 ()
Wieder falsch eingekauft... einfach nur schei....😡wie ein roter Faden egal wo ich reingehe Manmanman
Aphria | 6,220 C$
Avatar
31.07.20 20:17:27
Beitrag Nr. 7.012 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.612.206 von pater-noster am 31.07.20 18:40:04Hallo. Hat Aphria 500mio Cash? Hab das nicht gefunden

https://de.marketscreener.com/APHRIA-INC-42378723/fundamenta…

In dem Artikel stand auch, dass sie Geld generieren wollen um Schulden abzubauen.
Aphria | 6,280 C$
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
31.07.20 21:17:04
Beitrag Nr. 7.013 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.613.289 von RK_EURO am 31.07.20 20:17:27ich würde dir raten, immer die aktuellen zahlen auf der homepage einzusehen. die zahlen auf externen plattformen sind häufig nicht aktuell.

schau mal hier:

https://aphriainc.com/wp-content/uploads/2020/07/aphria-Q4-2…

auf seite 6, Cash and cash equivalents 497 mio dollar.
Aphria | 6,370 C$
Avatar
31.07.20 21:21:34
Beitrag Nr. 7.014 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.612.455 von preisslbeere am 31.07.20 19:03:18
Zitat von preisslbeere: obwohl er aphria ganz schön verwässert hat und dadurch die Aktionäre nicht profitieren


ja, dass ist auch eine sache, die mir aktuell nicht gefällt, bzw nicht klar ist. einerseits haben die soviel cash und schon wieder ist von einer ke die rede. ich kann mir nur vorstellen, dass sie irgendeine größere übernahme planen. vllt in usa um dann bei der legalisierung gleich richtig gut aufgestellt zu sein? ansonsten sehe ich keinen markt der lukrativ ist und wo aphria noch nicht vertreten ist. aber das ist nur spekulatius!
Aphria | 6,370 C$
Avatar
01.08.20 05:43:42
Beitrag Nr. 7.015 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.613.850 von pater-noster am 31.07.20 21:21:34Das Geld soll zur schuldentilgung und Abschreibung der Geschäfte in LATAM dienen... Alles noch Nachwehen vom anfangshype von Vic... 🤔
Aphria | 6,390 C$
Avatar
02.08.20 15:06:50
Beitrag Nr. 7.016 ()
Mal gelesen nach Charttechnik sollte die 7 cad schnell wieder angelaufen werden ansonsten drohen eher 6 -5,4 CAD.
Ich hoffe es nicht, habe aber kein gutes Gefühl auch noch mit dem Virus im Rücken.
Aphria | 4,054 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.08.20 16:43:31
Beitrag Nr. 7.017 ()
Alles Fett im Grünen Bereich und hier geht’s nach Norden sehr frustrierend...
Aphria | 6,390 C$
Avatar
03.08.20 16:45:49
Beitrag Nr. 7.018 ()
Süden sorry 😡
Aphria | 6,390 C$
Avatar
03.08.20 17:13:48
Beitrag Nr. 7.019 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.622.236 von Maxmurski am 02.08.20 15:06:50
Zitat von Maxmurski: Mal gelesen nach Charttechnik sollte die 7 cad schnell wieder angelaufen werden ansonsten drohen eher 6 -5,4 CAD.
Ich hoffe es nicht, habe aber kein gutes Gefühl auch noch mit dem Virus im Rücken.


Die 'Aphria-Zahlen waren nicht so gut, wie viele glauben, Lagerbestand innerhalb eines Jahres fast verdreifacht, hoher Abschreibungsbedarf und hohe Verbindlichkeiten, verpfändetes Asset, Kapitalerhöhung gabs auch etc. APH ist mit 2 Mrd. CAD bewertet, fundamentasl ist über7 CAD keine Luft, auch wenn andere noch weit astronomischer kapitalisiert sind.
Aber auch dort wird der Tag der Wahrheit kommen.

Der Virus hat angeblich die Umsätze boomen lassen, zumindest wurde das wochenlang erzählt. Erzählen und versprechen können sie alle gut.;)

https://www.marketwatch.com/investing/stock/apha/financials/…
Aphria | 6,390 C$
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.08.20 17:23:50
Beitrag Nr. 7.020 ()
Also

Cannabis,,, alles nur eine Blase,,, hier wird immer noch Wunschdenken mit Realität verwechselt

Schaut euch die Kurse an,,, die Holzfäller nutzen jeden Anstieg zum Ausstieg

Med. Cannabis,, alles Quatsch,,, die Pharmariesen hätten sich längst eingekauft, wenn interessant.
Das war einfach nur ein gut und gezielt angefachter Hype,,,, stupid german money ist und war dabei

Bin schon längst raus und tw gute Verluste realisiert,, und so what bei einigen Werten wären es jetzt nochmals 50 % weniger, aber ich kaufe hier nicht mehr, nur zum Zocken, da erst mal eine große Insolvenzwelle zum rollen kommt.... HALO, FSD, Aurora,, die sind alle gefährdet-
FSD verkauft seinen ganzen Anabusektor incl. KRaft Gebäude in Cobourg, Aurora spekt ab..

zum Schluß kaufen die früheren Tomaten Bauern, die Gewächshäuser wieder billig zurück,,,,
Alle reiben sich die Hände nur di dummen investoren die Augen...

Man hätte genauso auf die Wunderpflanze Hollunder oder Hibiskus oder Ingwer setzen können , denen werden auch Wunder-, Heilkräfte nachgesagt....
Aphria | 6,390 C$
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.08.20 17:37:19
Beitrag Nr. 7.021 ()
Tja werde wohl Verluste realisieren und dann nix wie weg ....heute morgen kaufen es die Dummen hoch und die Amis freuen sich und hauen es raus...
Aphria | 6,390 C$
Avatar
03.08.20 19:04:06
Beitrag Nr. 7.022 ()
Bin jetzt auch nach 3 Jahren und minus 60% raus. Da steck ich mein restliches Geld lieber direkt in Bitcoin anstatt mir das Trauerspiel hier noch weiter anzuschauen.
Aphria | 6,390 C$
Avatar
03.08.20 19:14:07
Beitrag Nr. 7.023 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.631.596 von derdieschnautzelangsamvollhat am 03.08.20 17:13:48😂 das gleich untergangsszenario hast du nach dem letzten quartal geäussert und danach habe ich 80% mitgenommen.
Aphria | 6,390 C$
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.08.20 19:23:21
Beitrag Nr. 7.024 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.631.713 von Another-earth am 03.08.20 17:23:50hast du schonmal cannabis geraucht oder anderweitig konsumiert? und? war die wirkung wie holunder oder ingwer?🤥

krass, was die leute so aus lauter frust ablassen. schau dir mal die letzten zahlen von med cannabis aus deutschland an. https://prohibitionpartners.com/2020/07/29/german-medical-ca…

aber klar, alles nur fake. wenn die amis im november biden wählen kommt die legalisierung in usa.
dann fliegt hier die kuh.

aber letzten endes eh egal was wir hier schreiben, der kurs wird, gott sei dank, ganz woanders gemacht.
ich bin froh, wenn die ganzen kurzfristigen zocker wieder rausgehen, kann man fürs nächste quartal wieder billig einkaufen.
Aphria | 6,390 C$
Avatar
03.08.20 19:43:18
Beitrag Nr. 7.025 ()
jetzt kommen wieder die Weltenverbesserer, nach dem Motto: Fahne hoch, die Hoffnung stirbt zuletzt...

da kommt gar nichts,,,
und schon gar keine 100 % der Weltbevölkerung, die auf Cann und Cann Produkte einsteigt.
Edibles sind easy herzustellen.
Getränke sauft kein MEnsch,,, habe ich die Zahlen schon mehrfach gepostet
und med. Cann ist ein Nischenprodukt, da die Nebenwirkungen nicht kalkulierbar sind.
Das einzige sind schmerzlindernde gels und Salben und die sind umstritten

Jede Wette zum Schluß werden in den Gewächshäusern wieder Tomaten geerntet
Aphria | 6,390 C$
Avatar
03.08.20 21:29:15
Beitrag Nr. 7.026 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.632.874 von pater-noster am 03.08.20 19:14:07
Zitat von pater-noster: 😂 das gleich untergangsszenario hast du nach dem letzten quartal geäussert und danach habe ich 80% mitgenommen.


Hi,

dann hattest du wenigstens einmal ein Erfolgserlebnis bei den Cannabiswerten. Kann sicher nicht jeder behaupten und gönne es dir wirklich :laugh:

Ein Teil derzeitiger Importe wird ab nächstem Jahr bei uns produziert, aber selbst 10 Tonnen importiertes Cannabis bringen nicht mehr als ca. 25 Mio. € an Umsatz für die Canna-Farmer, die sich den Umsatz .teilen müssen. Da bleibt nicht viel., denn auch die Angebote für 140 CAD/Unze in Kanada decken kaum die Kosten, aber die Unternehmen brauchen einfach das Geld, zumal die Lager auch alle proppevoll sind.

@Another-earth;

ein paar abgespeckte Werte für den kanadischen Markt werden schon übrig bleiben, beim Rest waren wir uns schonmal einig. Canna 2.0 = Flop 2.0
Aphria | 6,390 C$
Avatar
03.08.20 21:59:41
Beitrag Nr. 7.027 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.632.961 von pater-noster am 03.08.20 19:23:21Volle Zustimmung 😁
Aphria | 6,390 C$
Avatar
04.08.20 06:16:47
Beitrag Nr. 7.028 ()
Dieses oder nächstes Jahr wird wahrscheinlich die eine oder andere Aktie vom Markt verschwinden. Wir werden sehen ob Aphria dabei ist oder das übersteht und dann wird sich auch irgendwann das Überangebot von selbst regeln.
Aphria | 6,390 C$
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.08.20 15:33:27
Beitrag Nr. 7.029 ()
Aphria Inc. Announces Strategic Supply Agreement With Canndoc
https://aphriainc.com/aphria-inc-announces-strategic-supply-…
Aphria | 4,170 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.08.20 16:03:59
Beitrag Nr. 7.030 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.635.304 von R_B_ am 04.08.20 06:16:47wie ich schon mehrfach geschrieben habe: das ist ein rat-race. hier werden noch etliche cannabis-unternehmen den bach runter gehen. gerade die 2.-3.garde wird kaum überleben können. aber selbst für den ein oder anderen großen wird es eng. hier in erster linie aurora. deswegen glaube ich, dass aphria als einer der letzten verbliebenen am markt am ende zu den gewinnern gehören wird. das wird noch dauern, aber auf sicht von 2-4 jahren sollte sich das auszahlen. aber ich sehe mich selbst auch als anleger und nicht als trader. jeder hat halt seine eigenen strategie, ist auch gut, sonst gäbe es keinen handel.
Aphria | 6,490 C$
Avatar
04.08.20 16:05:24
Beitrag Nr. 7.031 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.641.640 von Pfennigfuchser91 am 04.08.20 15:33:27danke für den link! schön, aber ich hoffe eher auf eine us-amerikanische aquisition.
Aphria | 6,530 C$
Avatar
04.08.20 20:20:03
Beitrag Nr. 7.032 ()
Warum wird es zum Schluss immer oder oft hoch gekauft und Tagsüber wieder runter?
Gibt’s da eine schlüssige Erklärung?
Aphria | 6,610 C$
Avatar
05.08.20 14:45:34
Beitrag Nr. 7.033 ()
Dieses Agreement mit Canndoc scheint keinerlei Auswirkungen auf den Kurs zu haben. Scheint als zählt nur die USA.
Aphria | 4,132 €
Avatar
07.08.20 13:25:43
Beitrag Nr. 7.034 ()
We have completed the construction of our facility in Germany
https://twitter.com/aphriainc/status/1291425436015026178?s=2…
Aphria | 3,920 €
Avatar
09.08.20 12:38:02
Beitrag Nr. 7.035 ()
Naja da stimmte ja die Chartanalyse mal. 6 CAD erreicht, nächste Station evtl. 5.4 CAD. Gut das ich hier raus bin und habe den Ritt bei Plug Power so halb mitgemacht. Etwas früh verkauft aber Verluste von dieser schönen Aktie hier mehr als wettgemacht und mich sofort verabschiedet.
Ich weiß, dass es auch wieder steigen wird aber ich hatte kein gutes Gefühl hier. Dann hat es keinen Sinn es auszusitzen.
Wünsche euch viel Erfolg hier ...
Aphria | 3,796 €
Avatar
10.08.20 15:26:02
Beitrag Nr. 7.036 ()
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/umsatz-gesteigert-…

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/weiter-rote-zahlen…

Aphria vs. Canopy

In den vergangenen drei Monaten hat Aphria 152,2 Millionen CAD umgesetzt, nach 128,6 Millionen CAD im Vorjahreszeitraum.

Canopy Growth erlöste in den vergangenen drei Monaten 110,4 Millionen CAD, nach 90,5 Millionen CAD im Vorjahresquartal.

so what, abwarten....
Aphria | 3,990 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.08.20 18:14:50
Beitrag Nr. 7.037 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.706.692 von R_B_ am 10.08.20 15:26:02
Zitat von R_B_: https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/umsatz-gesteigert-…

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/weiter-rote-zahlen…

Aphria vs. Canopy

In den vergangenen drei Monaten hat Aphria 152,2 Millionen CAD umgesetzt, nach 128,6 Millionen CAD im Vorjahreszeitraum.

Canopy Growth erlöste in den vergangenen drei Monaten 110,4 Millionen CAD, nach 90,5 Millionen CAD im Vorjahresquartal.

so what, abwarten....


Das zeigt lediglich die astronomische Überbewertung von Canopy, Vertrauensvorschüsse sind im Cannabis-Sektor bei keinem Unternehmen angebracht. Praktisch leben die Größeren alle von immer mehr Fremdkapitalzuflüssen, PR, heißer Luft und Intransparenz. Ich würde mir wünschen, dass die kanadischen Aufsichtsbehörden anfangen das zu tun, was man z.B. bei Wirecard versäumt hat.;)
Aphria | 6,040 C$
Avatar
13.08.20 10:21:33
Beitrag Nr. 7.038 ()
Aphria | 3,893 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.08.20 10:40:32
Beitrag Nr. 7.039 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.745.971 von preisslbeere am 13.08.20 10:21:33

ewas soll denn da groß kommen außer der üblichen heißen Luft ? :confused:
Aphria | 3,893 €
Avatar
13.08.20 11:24:40
Beitrag Nr. 7.040 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.746.301 von derdieschnautzelangsamvollhat am 13.08.20 10:40:32Naja... Nur heiße Luft ist das auch nicht bei apha..siehe Q...zahlen. Ok die verwässerung von irwin ist für die Aktionäre nicht gut.. 😜
Aphria | 3,893 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.08.20 11:38:48
Beitrag Nr. 7.041 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.747.000 von preisslbeere am 13.08.20 11:24:40
bei Veranstaltungen dieser A rt geht es vor allem um Selbstbeweihräucherung und PR für den Sektor, die man einfach braucht, um immer wieder neue Investoren zu finden, die eine Weiterfinanzierung sichern.

Die letzten Zahlen von APH waren schwächer als erwartet, und unterm Strich gab es einen Jahresverlust;)
Wenn man den nicht abgeschriebenen Goodwill und Verbinndlichkeiten rausrechnet, ist der Kurs keinesfalls zu niedrig, sondern zeigt einfach, wieviel Luft nach unten andere aus dem Sektor haben.
Aphria | 3,893 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.08.20 15:26:00
Beitrag Nr. 7.042 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.747.303 von derdieschnautzelangsamvollhat am 13.08.20 11:38:48
Zitat von derdieschnautzelangsamvollhat: Wenn man den nicht abgeschriebenen Goodwill und Verbinndlichkeiten rausrechnet, ist der Kurs keinesfalls zu niedrig


😂 also mir sagt man ja schon nach, ich sei negativ und oft zu pessimistisch. aber goodwill und verbindlichkeiten aus einer bilanz herausrechnen und dann den wert bestimmen? da müsste man jeden 2. laden an der börse zumachen.

und überhaupt: wie definierst du verbindlichkeiten? nach ifrs-16 sind ja schon leasingverträge verbindlichkeiten, die sind aber gar nicht cashwirksam.
Aphria | 3,820 €
Avatar
13.08.20 15:53:53
Beitrag Nr. 7.043 ()
kommt darauf an: Wenn die Hälfte der bewerteten Assets aus Goodwill (über Marktpreisen/Wiederverkaufswert)besteht, wird damit das Unternehmen als werthaltiger dargestellt, als es tatsächlich ist. Ähnliches gilt bei den Lagerbeständen. Der Preisverfall bei CBD von ca. 80 und THC -Pot bis 50% verlangt eben regelmäßige Anpassungen. Wenn das gesetzlich nicht vorgeschrieben ist, anyway; das Unternehmen ist tatsächlich weniger wert, auch wenn sich das über lasche Bilanzierungsvorsxchriften verschleiern lässt.
Aphria | 6,030 C$
Avatar
13.08.20 15:58:34
Beitrag Nr. 7.044 ()
PS.

Gemeint waren Verbindlichkeiten, die in der Bilanz stehen.
Aphria | 6,100 C$
Avatar
14.08.20 10:41:01
Beitrag Nr. 7.045 ()
Sieht gut für Apha aus... 😁



Laut Daten übertreffen Vape-Stifte andere Cannabis 2.0-Produkte in Kanada

Veröffentlicht am 12. August 2020 | Von Salomo Israel


Marihuana-Öl-Vape-Stifte haben als beliebtestes „Cannabis 2.0“ -Produkt in drei wichtigen kanadischen Provinzen eine herausragende Rolle übernommen und in den ersten sechs Monaten mehr Marktanteile als andere raffinierte Cannabis-Waren wie Lebensmittel, Getränke, konzentrierte Extrakte und aktuelle Produkte zusammen gewonnen Artikel sind in Kanada erhältlich.

Neue Point-of-Sale-Daten des Datenanalyseunternehmens Headset in Seattle zeigen, dass die Verkäufe von Vape Pens im Juni 16% des Cannabis-Marktanteils in Alberta, 13,4% in British Columbia und 15,1% in Ontario erzielten.



Die überwiegende Mehrheit des Marktanteils wird nach wie vor von „Cannabis 1.0“ -Produkten gehalten, die hauptsächlich in Blüten- oder vorgerollten Gelenken getrocknet wurden und seit Beginn der kanadischen Legalisierung für Erwachsene im Oktober 2018 erhältlich sind.

Die Produkte von „Cannabis 2.0“ wurden Mitte Dezember langsam eingeführt und sind seitdem in größeren Mengen erhältlich.

Die Daten des Headsets zeigen, dass der Marktanteil von Vape Pen in Ontario tatsächlich den von Pre-Rolls im Februar überstieg.

Dieser Trend setzte sich bis Juni fort, als Pre-Rolls 12,5% des Marktanteils von Ontario ausmachten, verglichen mit 15,1% bei Vapes.

Die Ontario-Daten von Headset erfassen nur private Einzelhandelsumsätze und enthalten keine Einkäufe über den Ontario Cannabis Store (OCS), das Online-Cannabis-Monopol der Provinzregierung.

Die im Juni veröffentlichten OCS-Daten zeigten jedoch auch, dass Vape Pens unter den Cannabis 2.0-Produkten führend sind.

Pre-Rolls waren im Juni in British Columbia (18,4% Marktanteil) und Alberta (20,2%) weiterhin beliebter als Vapes.

Wie in den USA deutet die Beliebtheit von Cannabis-Vape-Stiften in Kanada auf eine Widerstandsfähigkeit in dieser Produktkategorie hin, trotz der COVID-19-Pandemie und der Vaping-Gesundheitskrise von 2019 .

Ryan Roch, Inhaber von Lake City Cannabis in Chestermere, Alberta, sagte, dass kanadische Cannabiskonsumenten Vape Pens wegen ihrer Einfachheit, Bequemlichkeit und ihres geringen Geruchs schätzen.

Roch hat beobachtet, dass die Preise für Vape-Stifte und -Patronen in den letzten sechs Monaten gesunken sind, da der Wettbewerb in dieser Kategorie zunimmt.

„In Alberta kommen sie sicher runter. … (Marke TerrAscend) Haven St. startete mit einem Vape-Stift im Wert von 80 CA $ am Gate, und jetzt sind es nur noch 39,99 CA $ “, sagte er.

"Es gibt einige signifikante Preissenkungen, und jetzt kommen einige neue Unternehmen auf den Markt."

Die derzeitige Dominanz von Vape Pens gegenüber Lebensmitteln und anderen Produkten der nächsten Generation in Kanada könnte jedoch auch etwas mit der Verfügbarkeit zu tun haben, glaubt Roch: Sein Geschäft führt derzeit rund 50 Vape SKUs, verglichen mit einer begrenzten Anzahl von Lebensmitteln und Getränkeoptionen.

"Essbar versuchen wir immer noch, Gummis zu einem erschwinglichen Preis zu bekommen ... und was das Konzentrat betrifft, ist es immer noch viel zu teuer", sagte er.

In den kanadischen Provinzen Neufundland und Quebec, die beide die Produkte Ende 2019 angesichts der Vaping-Gesundheitskrise verboten haben, stehen den Verbrauchern keine regulierten Vape-Stifte zur Verfügung .

Die Regierung von British Columbia erlaubte den Verkauf von Vape-Stiften, führte jedoch eine zusätzliche Steuer auf den Einzelhandelsverkauf von Vape-Produkten ein
Aphria | 3,909 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.08.20 11:01:13
Beitrag Nr. 7.046 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.760.746 von preisslbeere am 14.08.20 10:41:01
Faken mit % scheint gerade beliebt. Wo bleiben die Summen bzw. Umsätze und Steigerungen in CAD, vor allem die, welche man mit Canna 2.0 gemacht hat ?

Geht nicht, denn damit wäre klar, dass die prognostizierten 2 Mrd. Mehrumsatz im Sektor auch nur heiße Luft war.:laugh:
Aphria | 3,906 €
Avatar
14.08.20 16:34:09
Beitrag Nr. 7.047 ()
Ist nicht von mir aber ich sehe es genauso 😁

Beitrag # 31407387

Wir haben überlegene Verträge und Geschäftsmodelle

  Ohne Vic Neufeld und den Short wären wir über 20 US-Dollar. Wir erwirtschaften Umsatz und Umsatz über 100 Millionen Dollar. Baldachin zeigt das gleiche bei Verlusten. Sowohl Tilray als auch Cronos leben von dem Geld, das sie von großen Unternehmenspartnern erhalten haben, die investiert haben. Wer kann das bestreiten? Cronos erzielte einen Umsatz von 9 Millionen und einen Verlust von 5 Millionen. Kann Irwin etwas härter arbeiten? Natürlich, aber er entschied sich dafür, einiges von dem Durcheinander mit den Abschreibungen zu beseitigen und nutzte die Gelegenheit, um Corona Virus die Schuld zu geben. Unsere Marktkapitalisierung ist doppelt so hoch wie unser guter Wille, den wir bereits in den vorangegangenen Quartalen abgeschrieben haben. Wir zeigen Gewinn und haben einen weiteren Liefervertrag mit Israel unterzeichnet. Unser Einfluss auf Deutschland und die wachsende kanadische Freizeitgestaltung ist solide. Wenn Trull plötzlich legalisiert, was er darf, um einen von Joe Biden zu stehlen ' Stellen Sie sich vor, wohin wir gehen würden? Ich weiß, dass Trump die ganze Aufregung und Popularität mit dem demokratischen Drang zur Legalisierung sieht. Er wird ihnen diesen Kuchen nicht geben. Er wartet nur kurz vor der Wahl (diese letzte Aussage sind meine Gedanken und Meinungen, keine Fakten wie andere Dinge, die ich hier erwähnt habe). Wir haben eine halbe Milliarde Bargeld und wir haben noch keine Partnerschaften mit größeren Unternehmen geschlossen. Wir sind eigenständig und zeigen Wachstum und massive Gewinne. Niemand kann diese Tatsachen bestreiten. Amerika ist nicht im Spiel, also haben wir Abstand gehalten, könnten aber leicht einen Vertrag mit einem anderen willigen amerikanischen Unternehmen unterzeichnen, falls die USA legalisieren sollten. Während wir uns also auf Märkte konzentrieren, die gerade im Spiel sind, steigen unsere Gewinne. Wir können mit willigen Investoren innerhalb von 24 Stunden 100 Millionen sammeln, während andere Unternehmen ausbluten. Es' Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Aphria ACB und alles, was es wert ist, erworben zu werden, isst. Es wird möglicherweise nicht einmal eine Fusion sein. ACB wird in ein paar Monaten pleite sein, wenn Aphria sein gutes Vermögen nimmt und den Rest dem Kapitalismus überlässt. ACB ist verzweifelt nach einem Deal. Ich kann sogar sehen, wie Aphria mit Canopy verschmilzt. Der Himmel ist die Grenze für Aphrien. Wir sind jetzt verantwortlich und jeder weiß es. Unsere Aktie spiegelt nicht unseren Erfolg wider. Alle Analysten sind sich einig. Wir handeln im Vergleich zu jedem anderen Unternehmen mit einem weitaus günstigeren Verhältnis zum Gewinn. Wir sollten viel höher sein als der Baldachin. Canopy wurde nie gekürzt und hat einen größeren Partner, von dem die Leute wissen müssen, dass er kein Geld mehr investiert und möglicherweise alle zusammen auf die Aktie kassiert. Warren Buffet kaufte Heinz und Kraft und zerstörte die Unternehmen. Er schrieb fünf Milliarden Verluste darauf auf. Die Menschen müssen aufhören, Canopy zu vertrauen, nur weil sie Geld von einem größeren Unternehmen erhalten haben. Sie verbrennen das Geld, wenn wir Gewinne erzielen, die alle paar Quartale strategisch den Müll von Vic Neufelds aufschreiben. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis diese Bücher sauber gewischt werden und nichts als Gewinn und Verträge und Liefervereinbarungen im Spiel sind
Aphria | 6,040 C$
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.08.20 18:39:52
Beitrag Nr. 7.048 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.766.104 von preisslbeere am 14.08.20 16:34:09
Der Großteil des Umsatzes von Aphria wurde mit Distribution Revenues (369 Mio.), und nicht mit Cannabis selbst gemacht.(204 MIo.)

https://aphriainc.com/wp-content/uploads/2020/07/aphria-Q4-2…
Aphria | 6,050 C$
Avatar
14.08.20 19:25:43
Beitrag Nr. 7.049 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.766.104 von preisslbeere am 14.08.20 16:34:09

..und unterm Strich waren es eben 33 cent Verlust/Aktie. Was über Canopy und Cronos da steht, meine Zustimmung. Aber wie gesagt zeigt das nur die astronomische Überbewertung von Canopy, mit dem mehr als 20fachen Umsatz bei gleichzeitig Multimillionenverlusten. Eine Blase par excellence.

APH ist mit dem 7,5 fachen der . Cannabisumsätze bewertet, trotz Jahresverlust; das ist bereits eine hohe Bewertung.solange man kein vernünftiges KGV zustande bringt.

Was die USA betrifft ist es auch mit Biden unsicher wie es weitergeht, denn wichtig ist vor allem die Zusammensetzung im Repräsentantenhaus und Senat. Wenn dort die Reps die Mehrheit behalten, läuft auch nichts. Weiters unsicher bleibt auch, wie dier Demokraten insgesamt zur Legalisierung auf Bundesebene stehen bzw. ob sie überhjaupt geschlossen für eine bundesweite Legalisierung stehen. Daneben geht es wie immer auch um Stimmenfang und ohne Gewähr, dass ein Versprechen eingelöst wird
Aphria | 6,030 C$
Avatar
14.08.20 19:37:48
Beitrag Nr. 7.050 ()
Eine alternative Meinung zur Marktkapitalisierung ....

Da die Marktkapitalisierung nur die Anzahl der Aktien eines Unternehmens ist, hat X den aktuellen Aktienkurs. Imho ist dies bedeutungslos (dies wird leider einige verärgern) und hat keinen Einfluss auf den tatsächlichen Wert eines Unternehmens. Es gab viele Unternehmen mit gigantischen Marktkapitalisierungen, die bankrott gingen. Investoren vergessen leider, die Grundlagen zu betrachten, das Wichtigste. Schauen Sie sich die massiven Marktkapitalisierungen einiger anderer Canna-Unternehmen an, von denen wir wissen, dass sie scheitern, Verluste erleiden und Geld bluten, als wäre eine große Arterie geschnitten worden. Mittlerweile hat Apha 5 positive ebitda-Quartale und erhöht den Marktanteil. Wir hatten auch die meisten Einnahmen. Unsere Marktkapitalisierung ist jedoch relativ gering. Evidence Market Cap hat nichts mit Wert zu tun. 
Mit anderen Worten, wenn die Marktkapitalisierung etwas mit dem Wert zu tun hätte, wäre und sollte unsere höher sein als die des Baldachins
Aphria | 6,030 C$
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.08.20 20:03:22
Beitrag Nr. 7.051 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.768.153 von preisslbeere am 14.08.20 19:37:48
Die MK spiegelt den jeweiligen Wert aller Aktien eines Unternehmens an der Börse wider und nicht den tatsächlichen Unternehmenswert.
Der Börsenwert qua MK ist zu einem großen Teil der Spekulation geschuldet, weiters beeinflusst der freefloat, die Nachrichtenlage, die Manipulation , die Zocker und Spieler, aber auch die Dummheit der Masse an Klerinaktionären. Oder deren Intelligenz. Und vor allem der Gewinn

Deshalb sind die klassichen Kennzahlen wie angemessenes KGV und KUV nmA noch immer die beste Methode zur Bewertung eines Unternehmens. Solange jedoch keine wirklichen Gewinne unter Strich stehen, sind solcher KUVs wie derzeit im Cannabis-Sektor allersamt zu hoch. Bei den einen mehr, bei anderen wie APH weniger.;)
Aphria | 6,040 C$
Avatar
14.08.20 20:44:18
Beitrag Nr. 7.052 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.768.477 von derdieschnautzelangsamvollhat am 14.08.20 20:03:22Und was ist da mit Tesla 🤔
Aphria | 5,980 C$
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.08.20 21:00:41
Beitrag Nr. 7.053 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.768.993 von preisslbeere am 14.08.20 20:44:18
Zitat von preisslbeere: Und was ist da mit Tesla 🤔


und erst mit Apple, Amazon, und Microsoft :laugh:

Tesla allein erhält mehr Provisionen von den Börsen, als der gesamte canadische Canna-Sektor Umsatz macht. Schließlich sorgen sie für Börsenusätze in Billionenhöhe.

Allen genannten Unternehmen steht der gesamte globale Markt offen; und die Produkte sind doch etwas anspruchsvoller zu entwicklen und herzustellen als 'Cannabis, das seit Jahrtausenden . kultiviert wurde und in vielen Regionen wild wächst.. ;)
Aphria | 5,970 C$
Avatar
15.08.20 09:39:54
Beitrag Nr. 7.054 ()
Aphria | 3,817 €
Avatar
19.08.20 05:53:33
Beitrag Nr. 7.055 ()
Aphria kauft vor den US-Wahlen amerikanische Marken ohne Pot

Aphria ( APHA.TO ) ( APHA ) spricht Pläne zum Kauf einer amerikanischen Haushaltsmarke ohne Bindung an Cannabis aus. Ein Analyst erwartet, dass das Unternehmen einen Deal für ein Unternehmen abschließt, das vor den Präsidentschaftswahlen im November in Richtung Pot schwenken kann.

Aphria war einst einer der bullischsten kanadischen Lizenzproduzenten, wenn es darum ging, in den USA zu investieren. Das in Leamington, Ontario, ansässige Unternehmen kehrte dem US-Topfvermögen den Rücken, nachdem es sich bereit erklärt hatte, seine Beteiligung an Liberty Health Sciences ( LHS.CN ) ( LHSIF ) zu verkaufen) Der Ausstieg erfolgte nach einer Warnung der Eigentümer der Toronto Stock Exchange, dass Unternehmen, die direkt in US-Cannabis investiert haben, von den beiden Hauptbörsen Kanadas ausgeschlossen werden könnten, da die Droge nach US-Bundesgesetz weiterhin illegal ist.
 
Carl Merton sprach letzte Woche auf der Canaccord Genuity Global Growth Conference darüber, wie Aphria in die USA zurückkehren könnte. Der Plan sieht den Kauf eines etablierten amerikanischen Konsumgüterunternehmens vor, das in keinerlei Beziehung zu Cannabis und CBD steht.

Merton sagte, das Geschäft müsse bereits profitabel sein, eine etablierte Marke und einen starken Vertrieb haben. 

„Alles, was Sie kaufen würden, das Cannabis enthält, kostet Sie eine Prämie. Das ist nur ein zusätzlicher Aufwand für Ihre Aktionäre “, sagte er per Videoanruf.

„Sie kaufen also dieses Geschäft, das sich nicht auf Ihr Hauptgeschäft auswirkt. . . anders als positiv. Sie beginnen langsam, langsam wie in einem Zeitraum von zwei Jahren, bauen ihre Cannabis-Fähigkeiten aus, während Sie darauf warten, dass sich die Regeln ändern. Es ist sehr ähnlich zu der Strategie, die wir in Deutschland bei CC Pharma angewendet haben. “

Nikolaas Faes, Analyst bei Bryan, Garnier & Co., erwartet, dass Aphria vor den Präsidentschaftswahlen am 3. November den Auslöser für eine US-Akquisition drücken wird
Aphria | 6,130 C$
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.08.20 10:17:11
Beitrag Nr. 7.056 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.807.324 von preisslbeere am 19.08.20 05:53:33nun, da liege ich ja mit meiner einschätzung vom 4.8. gar nicht so falsch. das wird auch der grund sein, warum aphria cash hortet und/oder eine ke plant. man will noch früh genug den fuss auf us-boden bekommen. bin mal sehr gespannt, aber ich vertraue dem management. man muss kein fan von simon sein, aber rückblickend war es ein segen, dass der alte ceo gefeuert wurde.
Aphria | 3,949 €
Avatar
19.08.20 11:28:09
Beitrag Nr. 7.057 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.807.324 von preisslbeere am 19.08.20 05:53:33
APH scheint einfach Umsatz zukaufen zu wollen. Das wird dem Kurs nicht gut tun, denn ein KUV wie derzeit hätten sie dann als Gemischtwarenladen erst recht nicht verdient.
Ansonsten könnte sich jeder DAX-Konzern einfach ein kleines Cannabisfeld anlegen und darauf spekulieren, dass sich der Kurs deshalb insgesamt verdreifacht. Das wäre zwar easy, wird aber nicht funktionieren.:laugh:
Aphria | 3,852 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.08.20 12:43:32
Beitrag Nr. 7.058 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.810.861 von derdieschnautzelangsamvollhat am 19.08.20 11:28:09
Zitat von derdieschnautzelangsamvollhat: APH scheint einfach Umsatz zukaufen zu wollen. Das wird dem Kurs nicht gut tun, denn ein KUV wie derzeit hätten sie dann als Gemischtwarenladen erst recht nicht verdient.
Ansonsten könnte sich jeder DAX-Konzern einfach ein kleines Cannabisfeld anlegen und darauf spekulieren, dass sich der Kurs deshalb insgesamt verdreifacht. Das wäre zwar easy, wird aber nicht funktionieren.:laugh:


ein kuv von 3,5 ist für dich hoch? was sagst du dann zu zoom mit einem kuv von über 80😂
ok, der vergleich hinkt. aber mit 3,5 hat aphria sicherlich das niedrigste kuv im ganzen sektor.
ausserdem verstehe ich die meldung so, dass aphria sich für die eventuelle legalisierung positionieren will. weil es noch nicht legal ist, kann man ja noch keinen cannabis-laden übernehmen, sondern sucht ein asset, wo man das nach der legalisierung umsetzen kann. bin echt mal gespannt, was die da ausgraben.
Aphria | 3,871 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.08.20 13:08:19
Beitrag Nr. 7.059 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.811.890 von pater-noster am 19.08.20 12:43:32
Zitat von pater-noster:
Zitat von derdieschnautzelangsamvollhat: APH scheint einfach Umsatz zukaufen zu wollen. Das wird dem Kurs nicht gut tun, denn ein KUV wie derzeit hätten sie dann als Gemischtwarenladen erst recht nicht verdient.
Ansonsten könnte sich jeder DAX-Konzern einfach ein kleines Cannabisfeld anlegen und darauf spekulieren, dass sich der Kurs deshalb insgesamt verdreifacht. Das wäre zwar easy, wird aber nicht funktionieren.:laugh:


ein kuv von 3,5 ist für dich hoch? was sagst du dann zu zoom mit einem kuv von über 80😂
ok, der vergleich hinkt. aber mit 3,5 hat aphria sicherlich das niedrigste kuv im ganzen sektor.
ausserdem verstehe ich die meldung so, dass aphria sich für die eventuelle legalisierung positionieren will. weil es noch nicht legal ist, kann man ja noch keinen cannabis-laden übernehmen, sondern sucht ein asset, wo man das nach der legalisierung umsetzen kann. bin echt mal gespannt, was die da ausgraben.


Hi;

KUV 3,5 auf Basis des Gesamtumsatzes, wobei die Cannabisverkäufe nur knapp ein Drittel beitragen. Wenn sie nun ein Geschäft zukaufen, dass normalerweise mit KUV von maximal 2 bewertet wird (ähnlich wie Village Farms vor dem Cannabis-JV mit Gemüseanbau und Verkauf), aus welchem Grund sollte die KUV-Bewertung gleich hoch bleiben oder sogar steigen ?:confused:
Der Cashbestand löst sich dann ebenfalls auf, die bestehenden Verbindlichkeiten bleiben offen, wofür sie möglicherweise wieder eine neue KE brauchen, die wiederum den Kurs verwässert..
Aphria | 3,870 €
Avatar
02.09.20 15:20:42
Beitrag Nr. 7.060 ()
Tetra Bio-Pharma gibt bekannt, dass die klinische Studie zur Fülle eingeleitet wurde

QIXLEEF ™ in pharmazeutischer GMP-Qualität wird ausgeliefert

OTTAWA, ON / ACCESSWIRE / 2. September 2020 / Tetra Bio-Pharma Inc. ("Tetra" oder das "Unternehmen") ( TSX: TBP ) ( OTCQB: TBPMF ), führend in der Entdeckung und Entwicklung von Arzneimitteln aus Cannabinoiden, ist Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die In-Life-Phase der klinischen Studien eingeleitet wurde, nachdem das Prüfpräparat QIXLEEF ™ von Aphria Inc. ausgeliefert wurde.



Die Plenitude © -Studie soll die Wirksamkeit und Sicherheit von QIXLEEF ™ zur Schmerzlinderung bei Krebspatienten nachweisen. Diese Studie und ihre klinischen Standorte in den Vereinigten Staaten haben bereits die Genehmigungen der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) und der US Drug Enforcement Agency (DEA) erhalten. Seit der Zulassung durch die US-amerikanische FDA im November 2019 arbeitet Tetra mit Aphria Inc. zusammen, um ausreichende Mengen hochwertiger pharmazeutischer QIXLEEF ™ -Produkte in GMP-Qualität gemäß den von der FDA genehmigten aktualisierten Spezifikationen für die Zusammensetzung von Arzneimitteln herzustellen.

Die Plenitude © -Studie umfasst zehn klinische Standorte in den USA. Tetra verwendet eine von der DEA lizenzierte zentralisierte Apotheke, um QIXLEEF ™ an die klinischen Standorte zu verteilen und eine zufällige und doppelblinde Zuordnung des Produkts zu den Patienten gemäß den Good Clinical Practices und den US-amerikanischen Food and Drug-Vorschriften sicherzustellen. Mit diesen wichtigen Elementen beginnen nun die Rekrutierung, Registrierung und Behandlung von Patienten. Plenitude © ist eine 4-wöchige doppelblinde, randomisierte, placebokontrollierte Parallelgruppen-Designstudie zur Bewertung der Sicherheit und Wirksamkeit von inhaliertem QIXLEEF ™ zur Linderung unkontrollierter krebsbedingter Schmerzen bei 78 erwachsenen Patienten mit fortgeschrittener unheilbarer Krankheit.

Dr. Guy Chamberland, CEO und CRO, kommentierte: "Letzte Woche haben wir die deutlich niedrigeren CBD-Metaboliten angekündigt. Heute freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass QIXLEEF ™ von Aphria Inc. ausgeliefert wurde. Die Plenitude © -Studie wird seit langem erwartet und wir sind stolz darauf, dass die Herausforderung, Patienten mit einem pflanzlichen Arzneimittel ein qualitativ hochwertiges GMP-Produkt in pharmazeutischer Qualität zu gewährleisten, überwunden wurde. Mit den Daten der letzten Woche sind wir nun zuversichtlich, dass wir keine arzneimittelbedingten Leberschäden haben werden Dies ist ein wichtiger wissenschaftlicher Meilenstein, da er sich mit der Sicherheit von verdampftem QIXLEEF nach den entmutigenden Ergebnissen der Sicherheit von Leberschäden befasst, die in oralen CBD-Studien zur Behandlung von Anfällen beobachtet wurden. "

Über Tetra Bio-Pharma

Tetra Bio-Pharma ( TSX: TBP ) ( OTCQB: TBPMF ) ist ein biopharmazeutischer Marktführer in der Entdeckung und Entwicklung von Arzneimitteln auf Cannabinoidbasis. Das von Health Canada genehmigte und von der FDA geprüfte und genehmigte klinische Programm zielt darauf ab, neuartige verschreibungspflichtige Arzneimittel und Behandlungen anzubieten Patienten und ihre Gesundheitsdienstleister. Das Unternehmen hat mehrere Tochterunternehmen, die an der Entwicklung einer fortschrittlichen und wachsenden Pipeline von Bio-Pharmazeutika beteiligt sind, die Cannabinoid und andere pflanzliche Arzneimittel enthalten. Tetra Bio-Pharma konzentriert sich auf die Bereitstellung strenger wissenschaftlicher Validierungs- und Sicherheitsdaten, die von Aufsichtsbehörden, Ärzten und Versicherungsunternehmen in die bestehende Bio-Pharma-Industrie aufgenommen werden müssen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.tetrabiopharma.com

Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (wie dieser Begriff in den Richtlinien der TSX Venture Exchange definiert ist) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

Vorausschauende Aussagen

Einige Aussagen in dieser Version enthalten möglicherweise zukunftsgerichtete Informationen. Alle Aussagen, mit Ausnahme historischer Tatsachen, die sich auf Aktivitäten, Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, von denen das Unternehmen glaubt, dass sie erwarten oder erwarten, dass sie in Zukunft eintreten werden oder werden (einschließlich, ohne Einschränkung, Aussagen zu potenziellen Akquisitionen und Finanzierungen), sind zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind im Allgemeinen durch die Verwendung der Wörter "können", "werden", "sollten", "fortfahren", "erwarten", "antizipieren", "schätzen", "glauben", "beabsichtigen", "planen" identifizierbar "oder" Projekt "oder das Negativ dieser Wörter oder andere Variationen dieser Wörter oder eine vergleichbare Terminologie. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten. Viele davon liegen außerhalb der Kontroll- oder Vorhersagemöglichkeit des Unternehmens. Dies kann dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen erörterten Ergebnissen abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse erheblich von den aktuellen Erwartungen abweichen, gehört unter anderem die Unfähigkeit des Unternehmens, ausreichende Finanzmittel für die Ausführung des Geschäftsplans des Unternehmens zu erhalten. Wettbewerb; Regulierung und erwartete und unerwartete Kosten und Verzögerungen, der Erfolg der Forschungs- und Entwicklungsstrategien des Unternehmens, einschließlich des Erfolgs dieses Produkts oder eines anderen Produkts, die Anwendbarkeit der darin gemachten Entdeckungen, die erfolgreiche und rechtzeitige Fertigstellung und Unsicherheiten im Zusammenhang mit dem Regulierungsprozess , der Zeitpunkt klinischer Studien, den Zeitpunkt und die Ergebnisse von Entscheidungen über aufsichtsrechtliche oder geistige Eigentumsrechte und andere Risiken, die in den bei den zuständigen Wertpapieraufsichtsbehörden hinterlegten Offenlegungsunterlagen des Unternehmens aufgeführt sind. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen beschriebenen abweichen, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass Ergebnisse oder Ereignisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt sind. Leser sollten sich nicht unangemessen auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Datum dieser Pressemitteilung, und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, solche zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu aktualisieren, um neue Informationen widerzuspiegeln.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Tetra Bio-Pharma Inc.:

Investorenkontakt:
Tetra Bio-Pharma Inc.
Dr. Guy Chamberland, M.Sc., Ph.D.
Chief Executive Officer
Telefon: + 1 (833) 977-7575
investors@tetrabiopharma.com

Alpha Bronze, LLC
Herr Pascal Nigen
Telefon: + 1 (646) 255-0433
tetra@alphabronze.net

Medienkontakt:

energi PR
Frau Carol Levine APR, FCPRS
Telefon: + 1 (416) 425-9143 Durchwahl 226Mobil: + 1 (514) 703-0256
carol.levine@energipr.com

QUELLE: Tetra Bio-Pharma



Quellversion auf accesswire.com anzeigen:
https://www.accesswire.com/604386/Tetra-Bio-Pharma-Announces…
Aphria | 4,049 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.09.20 20:10:28
Beitrag Nr. 7.061 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.965.021 von preisslbeere am 02.09.20 15:20:42es scheint tatsächlich keine Info / News iwas zu bringen, all die Werte wie Canopy, Aphria und Aurora kacken tatsächlich beinahe täglich ab ... das geht nicht mit rechten dingen zu ... leider bin ich hier gefangen und werde den Buchverlust nicht realisieren da zu gross ... da muss ich durch am besten nicht reingucken ...
good luck!
Aphria | 6,155 C$
Avatar
17.09.20 11:46:59
Beitrag Nr. 7.062 ()
Aphria | 3,966 €
Avatar
19.09.20 11:30:07
Beitrag Nr. 7.063 ()
Aphria produziert / liefert die Cannabisextrakte für Medlab

Medlab Clinical (ASX.MDC) freut sich bekannt zu geben, dass es eine Vereinbarung mit George Clinical Pty Ltd unterzeichnet hat, um klinische Dienstleistungen für die bevorstehenden NanaBisTM-Phase-III-Studien von Medlab zu unterstützen. Die Phase-III-Studien folgen der erfolgreichen NanaBisTM-Phase-I / II-Studie, die Anfang dieses Jahres im Royal North Shore Hospital (RNSH) in Sydney abgeschlossen wurde. Die Phase-III-Studien sind wichtig für das NanaBisTM-Entwicklungsprogramm und werden Medlab Fortschritte bei der behördlichen Freigabe und der Einreichung eines neuen Prüfantrags bei der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) bringen. Sean Hall, CEO von Medlab, sagte: „Wir freuen uns, einen weiteren wichtigen Schritt zur Einleitung unserer Phase-III-Studie zur Behandlung von krebsbedingten Knochenschmerzen zu unternehmen, mit dem Ziel, eine Arzneimittelregistrierung für NanaBisTM zu erreichen.
Aphria | 3,946 €
Avatar
23.09.20 16:51:19
Beitrag Nr. 7.064 ()
wann kommen denn neue zahlen ? hab leider keine einheitlichen Termine gefunden. Bei Aurora sieht es ja ziemlich schlecht aus...
Aphria | 5,830 C$
Avatar
25.09.20 18:22:14
Beitrag Nr. 7.065 ()
Aphria | 5,620 C$
Avatar
30.09.20 11:39:54
Beitrag Nr. 7.066 ()
Aphria | 3,655 €
Avatar
30.09.20 22:36:45
Beitrag Nr. 7.067 ()
Aphria | 3,784 €
Avatar
01.10.20 11:07:31
Beitrag Nr. 7.068 ()
Aphria | 3,810 €
Avatar
01.10.20 22:59:25
Beitrag Nr. 7.069 ()
Aphria | 3,758 €
Avatar
04.10.20 11:34:34
Beitrag Nr. 7.070 ()
Aphria Inc. to Announce First-Quarter Fiscal 2021 Financial Results on October 15, 2020https://aphriainc.com/first-quarter-fiscal-2021-financial-re…
Aphria | 3,761 €
Avatar
05.10.20 15:39:11
Beitrag Nr. 7.071 ()
wird wohl wieder auf gute zahlen spekuliert
Aphria | 4,000 €
Avatar
05.10.20 16:57:09
Beitrag Nr. 7.072 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.284.238 von R_B_ am 05.10.20 15:39:11Es gibt Gerüchte das canopy mit aphria fusionieren nachdem es mit Aurora nicht geklappt hat...

Und
Https://thefly.com/landingPageNews.php?id=3169856&headline=APHA-Aphria-price- Ziel-erhöht-zu-C-von-C-bei-Cantor-Fitzgerald
Aphria | 6,430 C$
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.10.20 17:07:32
Beitrag Nr. 7.073 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.285.639 von preisslbeere am 05.10.20 16:57:09Ja von Samstag -->https://twitter.com/BettingBruiser/status/131247152585805824…
Aphria | 6,460 C$
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.10.20 17:13:51
Beitrag Nr. 7.074 ()
Aphria | 6,450 C$
Avatar
05.10.20 20:01:18
Beitrag Nr. 7.075 ()
das liest sich richtig gut, vielleicht bringt das mal einen nachhaltigen Anstieg
Aphria | 6,600 C$
Avatar
05.10.20 20:05:44
Beitrag Nr. 7.076 ()
Aphria | 6,590 C$
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.10.20 14:15:53
Beitrag Nr. 7.077 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.288.447 von Larry_1 am 05.10.20 20:05:44
Zitat von Larry_1: https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2020-10/5087460…


was bin ich froh, dass der neufeld weg ist.
Aphria | 4,300 €
Avatar
06.10.20 14:17:54
Beitrag Nr. 7.078 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.285.837 von Pfennigfuchser91 am 05.10.20 17:07:32
Zitat von Pfennigfuchser91: Ja von Samstag -->https://twitter.com/BettingBruiser/status/131247152585805824…


danke für deine links. ich kann mir eigentlich einen merger zwischen canopy und aphria nicht vorstellen. alleine schon kartellrechtlich, die würden ja zusammen den canadischen markt beherrschen. allerdings wäre das auch der untergang von acb und einiger anderer anbauer.
Aphria | 4,300 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.10.20 18:12:28
Beitrag Nr. 7.079 ()
Aphria | 6,730 C$
Avatar
07.10.20 07:59:26
Beitrag Nr. 7.080 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.295.719 von pater-noster am 06.10.20 14:17:54moin moin ... ACB hat leider selbst für den Untergang gesorgt ... die haben absolut nichts ausgelassen dass das auch zu 100% gelingt ... kann man sich nicht ausdenken ... die haben es bald geschafft!
Aphria und Canopy sind dagegen auf nem guten Weg wie ich finde!
good luck!
Aphria | 6,530 C$
Avatar
07.10.20 12:48:36
Beitrag Nr. 7.081 ()
Aphria | 4,092 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.10.20 16:26:56
Beitrag Nr. 7.082 ()
so, jetzt schon wir mal, wie die zahlen ausfallen und ob es aphria endlich mal schafft, den keller zu verlassen. zumindest wird hier schon wieder ordentlich auf die zahlen gezockt.🤑
Aphria | 7,390 C$
Avatar
08.10.20 16:28:30
Beitrag Nr. 7.083 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.307.620 von preisslbeere am 07.10.20 12:48:36
Zitat von preisslbeere: Es geht voran 😁

https://aphriainc.com/completion-of-first-eu-gmp-shipment-to…


danke!
Aphria | 7,410 C$
Avatar
08.10.20 16:43:23
Beitrag Nr. 7.084 ()
Es ist auch zur Zeit viel Fantasie drin wegen der Legalisierung in Amerika.. Im TV duell gestern sagte die harris das die Demokraten es nach der Wahl wollen... Jetzt kann auch passieren das die reps es jetzt auch wollen um diesen Zahn den Demokraten zu ziehen im Wahlkampf 😊
Aphria | 7,440 C$
Avatar
08.10.20 17:24:29
Beitrag Nr. 7.085 ()
Das bleibt ein heißer Zock bis zum 15. Oktober 💕🥂💕.
Aphria | 7,410 C$
Avatar
08.10.20 20:43:53
Beitrag Nr. 7.086 ()
Zieht Aphria den ganzen Sektor hoch?
Verstehe nicht wieso Aurora immer noch gekauft wird...
Aphria | 7,580 C$
Avatar
12.10.20 15:58:05
Beitrag Nr. 7.087 ()
in usa wurde eben das 52-wochen-hoch gerissen. noch 3 x türchen öffnen, dann wissen wird was wir im kalender haben.😂
Aphria | 7,530 C$
Avatar
12.10.20 16:35:48
Beitrag Nr. 7.088 ()
Canopy und Aphria ziehen hoch, Aurora bleibt im Minus...
Aphria | 7,530 C$
Avatar
12.10.20 21:17:46
Beitrag Nr. 7.089 ()
Es gibt scheinbar das Gerücht, dass Canopy Aphria übernehmen möchte
Aphria | 7,530 C$
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.10.20 05:19:00
Beitrag Nr. 7.090 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.363.325 von LuxuriaDoedl am 12.10.20 21:17:46
Zitat von LuxuriaDoedl: Es gibt scheinbar das Gerücht, dass Canopy Aphria übernehmen möchte


ja echt, hat canopy eine pflanze entdeckt an der dollarscheine wachsen? 💲💲💲
Aphria | 7,530 C$
Avatar
14.10.20 09:23:33
Beitrag Nr. 7.091 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.363.325 von LuxuriaDoedl am 12.10.20 21:17:46Hi LuxuriaDoedel,

aus welcher Quelle beziehst du deine Information Canopy wolle Aphria evtl. übernehmen?

Ciao for now: Weltgeist
Aphria | 5,179 €
Avatar
14.10.20 12:51:20
Beitrag Nr. 7.092 ()
Gibt auf Twitter jemanden, der eine erstaunlich hohe Trefferquote bzgl. Insiderinformationen in der Cannabisbranche hat.
Verfolge ihn schon seit längerer Zeit
Aphria | 5,111 €
Avatar
14.10.20 17:24:20
Beitrag Nr. 7.093 ()
Und wie heißt diese Person auf Twitter?
Aphria | 7,950 C$
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.10.20 17:30:09
Beitrag Nr. 7.094 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.385.294 von cyrbs am 14.10.20 17:24:20Ist kein Geheimnis, hätte man auch direkt sagen können.
twitter.com/bettingbruiser
Aphria | 7,920 C$
Avatar
15.10.20 10:18:53
Beitrag Nr. 7.095 ()
Sieht nicht gut aus, der Kurs fällt schon enorm. Schade....
Aphria | 4,500 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.10.20 12:37:45
Beitrag Nr. 7.096 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.392.356 von liquidx am 15.10.20 10:18:53
Zitat von liquidx: Sieht nicht gut aus, der Kurs fällt schon enorm. Schade....


das ist doch nur das übliche vorkurs-geplänkel. der ganze markt ist tiefrot, da sichern sich einige die gewinne der letzten wochen. ich habe auch einen teil vorgestern liquidiert. den rest lasse ich laufen.
Aphria | 4,666 €
Avatar
15.10.20 14:11:04
Beitrag Nr. 7.097 ()
Aphria | 4,800 €
Avatar
15.10.20 14:49:14
Beitrag Nr. 7.098 ()
Dauert heute verdächtig lange mit den Zahlen...
Aphria | 4,550 €
Avatar
15.10.20 14:58:51
Beitrag Nr. 7.099 ()
Key Operating Highlights – First Quarter Fiscal 2021

Record gross revenue for adult-use cannabis of $69.6 million in the first quarter, an increase of 23% from prior quarter and the sixth consecutive quarter of growth.
Net cannabis revenue of $62.5 million in the first quarter, an increase of 103% from prior year quarter.
Net revenue of $145.7 million in the first quarter, an increase of 16% from prior year quarter and decrease of 4% from prior quarter, solely due to lower distribution revenue driven by the COVID-19 global health crisis.
Cash cost to produce dried cannabis per gram of $0.87 in the first quarter, a decrease of 1% from the prior quarter, and decreased for the fourth consecutive quarter.
Adjusted EBITDA from cannabis business of $10.4 million in the first quarter, an increase of 11% from the prior quarter.
Adjusted EBITDA of $10.0 million in the first quarter, an increase of 17% from the prior quarter.
Ended first quarter with a strong balance sheet and liquidity, including $400.0 million of cash and cash equivalents to fund planned Canadian and International growth.
Aphria transferred its stock exchange listing from the New York Stock Exchange to The Nasdaq Global Select Market (“Nasdaq”) on June 8, 2020. This transition did not impact the Company’s primary listing on the Toronto Stock Exchange (TSX: APHA).
Filed Prospectus supplement for $100 million (USD) At-the-Market program (“ATM Program”) on July 29, 2020 which the Company plans to use for acquisition opportunities.
Good Supply and P’tite Pof launched large-format SKUs, and launched new brand B!NGO, a large format, economy brand utilizing lower potency cannabis.
Aphria | 4,550 €
Avatar
15.10.20 15:03:35
Beitrag Nr. 7.100 ()
Net loss for the first quarter of fiscal year 2021 was $5.1 million, or a loss of $0.02 per share, compared to net loss of $98.8 million, or a loss of $0.39 per share in the prior quarter, and net income of $16.4 million, or $0.07 per share for the same period last year.
Aphria | 4,550 €
Avatar
15.10.20 15:13:11
Beitrag Nr. 7.101 ()
Aurora ist bald Geschichte und Canopy muss erstmal neutral oder Gewinn machen.
Aphria ist weiterhin auf einem guten Weg...
Aphria | 4,583 €
Avatar
16.10.20 16:34:21
Beitrag Nr. 7.102 ()
Der gestrige Absturz war echt nicht nötig. Nur eine Übernahme kann kurzfristig den Kurs über 9 kanadische Dollar wieder bringen.
Aphria | 6,290 C$
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.10.20 20:44:03
Beitrag Nr. 7.103 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.410.143 von Junior-Zocker am 16.10.20 16:34:21
Zitat von Junior-Zocker: Der gestrige Absturz war echt nicht nötig. Nur eine Übernahme kann kurzfristig den Kurs über 9 kanadische Dollar wieder bringen.


Die angebliche Übernahme durch Canopy war nur ein gestreutes Gerücht um den Kurs beider Aktien nach oben zu pushen, damit einige größere Adressen zu guten Kursen aussteigen können. Nachdem alle Fans auf den Zug gesprungen sind und der Kaufdruck weg war, hatten die Shorts lwieder eichtes Spiel.
In einem total übersättigten Markt machen Übernahmen ohnehin keinen Sinn, wer die Wahlen in den USA gewinnt ist ebenso unsicher wie das, was unter den Demokraten gehen könnte.Biden hat doch schon zurückgerudert, und wie üblich vor Wahlen kann es auch reiner Stimmenfang sein.

Daneben hat APH auch die Erwartungen des Marktes verfehlt und trotz augenscheinlich guter Ergebnisse wird der Cashpolster immer dünner. Den größten Teil des Umsatzes von Aphria macht CC-Pharma und nicht das eigentliche Cannabisgeschäft.
Aphria | 6,150 C$
Avatar
17.10.20 08:14:18
Beitrag Nr. 7.104 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.413.290 von derdieschnautzelangsamvollhat am 16.10.20 20:44:03Den größten Teil des Umsatzes von Aphria macht CC-Pharma und nicht das eigentliche Cannabisgeschäft.


Warum was verkauft cc pharma? Lutscher?...
Aphria | 3,964 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.10.20 09:57:29
Beitrag Nr. 7.105 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.414.979 von preisslbeere am 17.10.20 08:14:18
Zitat von preisslbeere: Den größten Teil des Umsatzes von Aphria macht CC-Pharma und nicht das eigentliche Cannabisgeschäft.


Warum was verkauft cc pharma? Lutscher?...


CC Pharma importiert alle möglichen Medikamente und liefert an die Apotheken, wobei der Umsatz mit Cannabis im Verhältnis zum Gesamterlös höchstens einen kleineren zweistelligen Prozentanteil ausmacht. Mit der Übernahme von CC Pharma wollte APH vor allem Umsatz zukaufen, allein für den Import und Vertrieb hätte es auch andere Möglichketen gegeben.
Aphria | 3,964 €
Avatar
17.10.20 11:17:58
Beitrag Nr. 7.106 ()
CC-Pharma ist ein Re-Importeur, der über die Pharmagroßhändler, seine Ware an die Apotheken verteilt.

@derdieschnautzelangsamvollhat
Aus welchen Zahlen in der Bilanz kannst du erkennen das der Großteil des Umsatzes von CC-Pharma kommt?

Aurora muss jetzt einfach vom Markt verschwinden, das ist längst überfällig...
Aphria | 3,964 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.10.20 11:41:12
Beitrag Nr. 7.107 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.416.005 von R_B_ am 17.10.20 11:17:58Aus welchen Zahlen in der Bilanz kannst du erkennen das der Großteil des Umsatzes von CC-Pharma kommt?

distribution revenue im Verhältnis zu den cannabis sales ;)
Aphria | 3,964 €
Avatar
17.10.20 17:55:07
Beitrag Nr. 7.108 ()
ich habe einen großen teil meines bestandes nach dem starken anstieg geworfen. der war mir nicht ganz geheuer und habe den rest kurz nach den zahlen in usa liquidiert. ich bin von den zahlen insofern enttäuscht, als das ich mir den extremen einbruch im distribution revenue, anders als aphria, nicht nur mit covid-19 erklären kann. keine ahnung, was dahinter steckt. ok, es war der sommer, da brauchen die leute wahrscheinlich generell weniger meds, aber es sind ja fast 40% weniger, wenn ich die zahlen von q4/2020 als basis nehme.

desweiteren gefällt mir nicht, dass der cash-bestand langsam aber sicher erodiert. in q3/2020 waren es noch 515 mio nun 400 mio. klar, immer noch viel geld, aber aphria will ja expandieren. da muss man nun aufpassen, dass man sich kein loch in die bilanz holt.

auch der inventar-bestand ist weiter gewachsen (was ja bedeutet, dass man immer noch viel mehr produziert, als man verkaufen kann). aphria hat jetzt cannabis für 320 mio im lager liegen. die müssen aufpassen, dass die entsorgung nicht teuer wird, als die ware. und trotzdem hat man auch in diesem quartal für 3.5 mio cannabis eingekauft. es ist leider immer noch so, dass aphria mit mehr umsatz einfach noch zu viele kosten verbindet.

so, genug gebasht. trotzdem ist aphria von den canadischen lp´s der beste wert und in diesem quartal haben sie ja angefangen med cannabis nach deutschland zu liefern. ich werde, wenn sich nächste woche die angelsachsen wieder beruhigt haben, wieder einsteigen. alleine, weil ich glaube, dass biden die wahl gewinnt und dann wird es deswegen schon einen anstieg geben.

good luck allen hier!
Aphria | 6,130 C$
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.10.20 15:59:05
Beitrag Nr. 7.109 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.418.378 von pater-noster am 17.10.20 17:55:07
share dilution um mehr als 35 Mio. aus der KE vom letzten Jahr gestiegen, Gehälter und Verwaltungskosten plus 30%,

plus

Key management personnel compensation for the three months ended August 31, 2020 and 2019 was comprised of

salaries for the 3 month ended August 2019 1 311 000 CAD
ended August 2020 3 618 000 CAD

share based compensation for the 3 month ended August

2019 579 000 CAD 2020 3 766 999


Das nenne ich mal anständiger Wachstumsraten ! :laugh:
Aphria | 6,130 C$
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.10.20 10:20:30
Beitrag Nr. 7.110 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.422.113 von derdieschnautzelangsamvollhat am 18.10.20 15:59:05
Selbstbedingungsmentalität
Auch wenn Vic nicht mehr da ist, scheint das Management vor allem zuerst an sich zu denken.
Aphria | 3,900 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.10.20 10:29:15
Beitrag Nr. 7.111 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.461.983 von cannabis2018 am 22.10.20 10:20:30
Bei Aurora, Canopy u.a. dasselbe. Wieviel bei den astronomisch überteuerten Zukäufen die zu den Multimillionen und Milliardenabscheibungen geführt haben und noch führen werden, wohl an kickbacks geflossen ist....1% davon würde mir vorläufig reichen :laugh:
Aphria | 3,900 €
Avatar
22.10.20 14:44:13
Beitrag Nr. 7.112 ()
Aptinyx bewertet Aktienangebot

22. Oktober 2020, 00:01 Uhr ET | Über: Aptinyx Inc. (APTX) | Von: Gaurav Batavia, SA Nachrichtenredakteur

Aptinyx (NASDAQ: APTX) bewertet sein öffentliches Angebot von 14 Mio. Stammaktien mit -3,5% zu einem Preis von 3,00 USD je Aktie für einen Bruttoerlös von 42 Mio. USD.

Underwriter haben eine 30-tägige Option zum Kauf von bis zu 2.100.000 zusätzlichen Stammaktien.

Einsendeschluss ist der 26. Oktober.

Der Nettoerlös wird verwendet, um die Entwicklung seiner neuartigen NMDA-Rezeptormodulatoren, einschließlich NYX-2925, NYX-783 und NYX-458, bei der Entwicklung für chronische Schmerzen, PTBS und kognitive Beeinträchtigungen sowie für das Betriebskapital und andere voranzutreiben allgemeine Unternehmenszwecke.

https://seekingalpha.com/news/3624592-aptinyx-prices-equity-…
Aphria | 3,945 €
Avatar
02.11.20 19:52:15
Beitrag Nr. 7.113 ()
Aphria and ODI Pharma execute supply agreement

https://seekingalpha.com/news/3629724-aphria-and-odi-pharma-…
Aphria | 6,530 C$
Avatar
02.11.20 21:51:52
Beitrag Nr. 7.114 ()
https://newsfilter.io/a/b06369cc6a4b9b6415577d74ff3052c0 Aphria und die PR-Firma Wye Communications gaben ihre Zusammenarbeit bekannt. Während Aphria versucht, seine globale Präsenz auszubauen, wird Wyecomm dem Unternehmen helfen, seine Unternehmensbotschaft weiterzuentwickeln und die Kommunikation mit wichtigen Stakeholdern in den Märkten zu verbessern, in denen Aphria ...
Aphria | 6,655 C$
Avatar
03.11.20 21:24:50
Beitrag Nr. 7.115 ()
https://seekingalpha.com/news/3630710-cannabis-on-ballot-in-…

There is plenty at stake today in the sector, with voters in New Jersey, Arizona, Montana and South Dakota deciding on ballot measures to legalize recreational marijuana. In South Dakota, voters could approve a measure that would create a medical marijuana program for people with severe medical conditions. A similar initiative in Mississippi will also ask voters to legalize cannabis for medical use.
Aphria | 6,585 C$
Avatar
04.11.20 22:43:04
Beitrag Nr. 7.116 ()
Upsala, da geht ja was ...🥂
Aphria | 4,246 €
Avatar
04.11.20 23:00:17
Beitrag Nr. 7.117 ()
Aphria | 6,520 C$
Avatar
04.11.20 23:06:47
Beitrag Nr. 7.118 ()
Aphria Inc. Announces Strategic Entry into the United States with an Agreement to Acquire SweetWater Brewing Company
https://www.newswire.ca/news-releases/aphria-inc-announces-s…
Aphria | 6,520 C$
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.11.20 23:12:14
Beitrag Nr. 7.119 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.599.148 von Pfennigfuchser91 am 04.11.20 23:06:47https://www.sweetwaterbrew.com/still-not-floating-the-mainst…
Aphria | 6,520 C$
Avatar
05.11.20 01:09:04
Beitrag Nr. 7.120 ()
Aphria | 6,520 C$
Avatar
05.11.20 08:26:47
Beitrag Nr. 7.121 ()
Starker Start in den Handel von APHA. Aktuell +14% schaut gut aus :). Ich denke es hat aber weniger mit dem Kauf Brauerei zu tun als mit den guten News bzgl. der möglichen Legalisierungen.
Aphria | 4,850 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.11.20 08:44:35
Beitrag Nr. 7.122 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.600.561 von veitastic am 05.11.20 08:26:47sehe ich auch so :)
Aphria | 4,850 €
Avatar
05.11.20 09:03:55
Beitrag Nr. 7.123 ()
Ich nicht. Es spielt auf jeden Fall beides ein Rolle. Aber wenn es nur an den Aussichten auf eine landesweite, eventuelle Legalisierung in den USA liegen würde, dann wäre der Kurs nicht erst nachbörslich hoch gegangen.
Aphria | 4,800 €
Avatar
05.11.20 09:32:06
Beitrag Nr. 7.124 ()
.....Das Abkommen gibt Aphria einen US-Vertriebspunkt zu einer Zeit, in der Cannabis im Land eine breitere Akzeptanz findet. Vier weitere Staaten stimmen am Dienstag für die Legalisierung von Freizeit-Cannabis und die Demokraten versprechen, :lick: Marihuana auf Bundesebene zu entkriminalisieren, wenn sie in das Weiße Haus gewählt werden.
Aphria | 4,633 €
Avatar
05.11.20 10:56:51
Beitrag Nr. 7.125 ()
Aphria wird für die Bundesregierung exklusiv Gras anbauen. Natürlich für medizinische Zwecke. Lässt den Kurs vermutlich auch dadurch steigen.
Canopy steigt auch wieder.

https://www.bild.de/video/clip/ratgeber/gras-fuer-die-bundes…
Aphria | 5,129 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.11.20 12:54:41
Beitrag Nr. 7.126 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.602.907 von Comitron am 05.11.20 10:56:51
Zitat von Comitron: Aphria wird für die Bundesregierung exklusiv Gras anbauen.


nicht wird, sondern baut. das wissen wird doch schon seit 2 jahren.
Aphria | 4,955 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.11.20 13:09:04
Beitrag Nr. 7.127 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.604.596 von pater-noster am 05.11.20 12:54:41Sorry, aber in der Überschrift hieß es;
Hendrik Knopp und Thorsten Kolisch – die ersten legalen Cannabis-Dealer Deutschlands. In Zukunft werden sie mit ihrem Unternehmen „Aphria“ exklusiv für die Bundesregierung Gras anbauen – alles legal und natürlich nur für medizinische Zwecke.

Deshalb meine Aussage.
Aphria | 4,820 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.11.20 15:20:40
Beitrag Nr. 7.128 ()
/ REPEAT - AMP German Cannabis Group schließt langfristigen Liefervertrag mit dem dänischen medizinischen Cannabisproduzenten Schroll Medical /
Aphria | 4,515 €
Avatar
05.11.20 15:21:59
Beitrag Nr. 7.129 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.604.854 von Comitron am 05.11.20 13:09:04
Zitat von Comitron: Sorry, aber in der Überschrift hieß es;
Hendrik Knopp und Thorsten Kolisch – die ersten legalen Cannabis-Dealer Deutschlands. In Zukunft werden sie mit ihrem Unternehmen „Aphria“ exklusiv für die Bundesregierung Gras anbauen – alles legal und natürlich nur für medizinische Zwecke.

Deshalb meine Aussage.


wenn man sich bei der bild mit 3-zeilern informiert, dann ist das natürlich verständlich.
nix für ungut.
Aphria | 4,515 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.11.20 15:27:23
Beitrag Nr. 7.130 ()
Aphria | 4,684 €
Avatar
05.11.20 18:27:12
Beitrag Nr. 7.131 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.606.627 von pater-noster am 05.11.20 15:21:59Alles gut, hast ja recht 😀. Die Bild sollte nicht die Wahl bei Börseninformationen sein.
Ist mir heute Morgen nur ins Auge gefallen.

Also, Aphria grast schon länger in Deutschland und wir hoffen weiterhin auf steigende Kurse!
Aphria | 7,200 C$
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar