Arht Media Inc. ----- ART --- Party Time Ich erwarte jetzt einen Anstieg zwischen 50 un - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 15.01.17 17:26:50 von
neuester Beitrag 23.07.20 21:53:16 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
15.01.17 17:26:50
Hallo

Hier ist wohl die Party gestartet. ;)

Neue Investoren (CAD 0.15) :lick: PR 11. Jan 2017

Neues Hoch :)

Tolles Volumen :) 2.670.970 Stück normal sind es etwa 173.000 pro Tag

Aktionärsversammlung im Februar ;)

Charttechnisch sieht es auch gut aus MAV 20/50 liefern ein Kaufsignal :)

Ich erwarte ein Kursziel bei CAD 0.37 :lick:


Der Schlusskurs in Kanada war bei CAD 0.21 , das wären dann in etwa EUR 0.15 das Kursziel CAD 0.37 wären ca. EUR 0.265

Ich hoffe eine solche Performance (ich hoffe auf 75%) Chance ist gut genug um sie zu besprechen.

Sollte der Kurs nicht ansteigen, wäre noch ein offenes GAP bei 0.15 (Level Kapitalerhöhung)
darum denke ich wird dieses nicht geschlossen.

Sollte, jemand auf Grund meiner Überlegungen, Recherchen, Analysen diese Aktie kaufen, so tut er dies auf eigenes Risiko. Ich kann nicht für das Eintreffen meiner Gedanken garantieren.
Viel Erfolg und Danke für das Lesen meines Beitrages.

Freundliche Grüsse

Chartier
Avatar
06.12.17 15:54:21
Avatar
09.02.18 14:34:34
Moin,

Arht Media könnte die Rakete des Jahres werden unabhängig vom Gesamtmarkt.Aktuell führt man ja ein PP zu 0,4 CAD durch,was bereits zum 4 mal erhöht wurde auf aktuell 7,5 Millionen CAD.Also scheint sehr reges Interesse vorhanden zu sein.Vollzug soll so um den 14.2. vermeldet werden.
Mal sehen was die Jungs mit der Kohle dann anstellen bzw. wer überhaupt das PP gezeichnet hat
Danach sollte dann auch stark die Werbetrommel gerührt werden.Verwunderlich das hier noch kein deutsches "Pusherblättchen" geklingelt hat.

Nach einem Rollback im Oktober 2017 von 11:1 ist die Aktie auch "clean"

Allein das Advisor Board ist ne Hausnummer.....http://www.arhtmedia.com/about/

bs
Avatar
09.02.18 14:37:22
Avatar
16.02.18 10:31:57
Moin,

der Zug setzt sich in Bewegung.Am Montag das PP geschlossen und gestern die Hammermeldung mit dem neuen CEO Larry O`Reilly (IMAX).
Wird spannend werden in nächster Zeit....und immer noch kein deutsches Börsenblättchen auf den fahrenden Zug aufgesprungen....gut so.



bs
Avatar
16.02.18 10:51:12
1 Antwort
Avatar
02.03.18 16:09:37
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.041.259 von boersensoldat am 16.02.18 10:51:12Moin @all
bin heute mal mit rein weil von der Technik begeistert bin, da können noch einiges erwarten.,

Börsenbrief hin oder her.... man kriegt schon einiges mitgeteilt und bei cbw lagen sie ja richtig.

mich hat überzeugt:
-die Technik ist genial, einmalig und patentiert, die Übertragung mit Kloppo hatte damals auch gesehn
-die "relativ" geringe Aktienanzahl 29 Mill. spricht bei Interesse für steigende Kurse
-CEO hat mit IMAX schon mal was bewiesen
-Chart sieht gut aus
-PP abgeschlossen

Noch jemand da hier von den Forumsgründern?

Gruß Strab;)
Avatar
03.03.18 11:21:05
hier der BB:

http://aktien.diamonds/arht/

- finde gerade in Richtung Werbung ist da jede Menge Fanta drin

Danke @boersensoldat ,sehr interessante Liste

Die chin. NetDragon WebSoft, die sich da ordentlich beteiligt ist paar Milliarden schwer

http://www.marketwired.com/press-release/netdragon-websoft-i…
Avatar
03.03.18 20:21:30
interessantes Teil , gut zum Beobachten ...........

2,5 M CAD werden unter eigenen Mitarbeitern und Direktoren platziert, als Optionen, Anleihen, Wandelanleihen, wie auch immer, da müssen sie schon von sich selbst überzeugt sein

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/10149737-arth-med…
https://globenewswire.com/news-release/2018/02/21/1362363/0/…

offenbar haben Chinesen schon 13 M von ca 20 M Anteilen gebunkert, da könnte bals ein Delisting folgen, oder seh ich das falsch?

http://www.marketwired.com/press-release/netdragon-websoft-i…
1 Antwort
Avatar
03.03.18 21:35:09
Moin,

schön das sich mal ein BB zu Wort meldet.Ich denke hier werden noch einige weitere folgen,da es jetzt erst richtig los geht.Gestern schönes Volumen bei steigendem Kurs.Sollten hier eventuell Kaliber wie Maydorn oder Sharedeals folgen,dann fliegt die Kuh.

@bezzz.....Delisting kannste knicken,wofür auch.Hier wurde erst ein PP für 7,5 Mille gemacht.Die Chinesen sind eher an steigenden Kursen interessiert,da Sie das PP zu 0,15 CAD 2017 gezeichnet haben.Das wären jetzt nach dem Rollback 1,65CAD damit +/- Null.

bs
Avatar
03.03.18 21:42:23
Arhtmedia live hologram with Anthony Diiorio

https://www.youtube.com/watch?v=6f_olhHTam4&feature=youtu.be
Avatar
03.03.18 22:46:59
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.178.592 von bezzz am 03.03.18 20:21:30@bezzz ....wieso Übernahme, die fangen doch eben erst an? Die Chinesen haben sich natürlich da schon nen ordentlichen Batzen gesichert....wenn du in Richtung Übernahme spekulierst.
Aber denke auch die wollen erstmal verdienen.

Auf jeden Fall gilt je weniger Shares im freien Handel um so besser für den Kurs.;)
Avatar
03.03.18 23:00:51
...hier die PK zum Audi-Cup 2017, mit Kloppo. Die Hologram-Übertragung begeistert ihn auch.

https://www.youtube.com/watch?v=PgKfjMKFNAw
Avatar
04.03.18 16:05:24
ja danke für Rückmeldungen
ihr seid die Experten, ich rede von der Seitenlinie

zwei letzte Bemerkungen:

bin hauptsächlich an dem idealtypischen Kursverlauf interessiert, da war 2008 - 14 eine so perfekte Schwingung, wie man sie lange nicht wiederfindet - was natürlich zu Modellüberlegungen geraderzu zwingend einlädt



zu den Chinesen:
keine Ahnung, ob die groß Kohle machen wollen
- oder sich einfach die gute Technik zu einem billigen Preis sichern wollen

beides ist möglich. ich denke, dass eher das Letztere ist, denn Kohle kriegen sie zur Genüge per Kredite von den Staatsbanken, aber ihren Medienkonzern könnte sie durch die ART Technik gut aufpolieren......

just my two pence
1 Antwort
Avatar
04.03.18 20:08:35
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.182.377 von bezzz am 04.03.18 16:05:24@bezzz

...was für nen Chart hast denn da?
Für ne Übernahme müssten sie die Aktienmehrheit erreichen, da große Käufe angezeigt werden.
So können das schön verfolgen wenn sie in die Richtung was vorhaben.
Wieviel von den 29 mill. Aktien überhaupt im Freefloat sind müssen mal recherchieren.

Ja, Chinesen hin oder her, anscheinend haben sie vorerst den richtigen Riecher.
Ich hoffe das ARHT nicht den Vorteil so wenige Shares am Start zu haben gleich wieder versaut.
Aber Geld haben sie ja erst mal reingeholt...sollte für eine Weile reichen.

Wenn es gut läuft wäre mir ein Split am liebsten.;) Aber das ist alles Zukunftsmusik, denn da sollte Pennystock schon lange Geschichte sein.

Auf ne schöne Woche, Strab;)
Avatar
05.03.18 13:06:25
1)

Chart von google.finance, Daten der CVE = Canadian Venture Exchange

2)

yahoo.finance sagt : 28 M shares outstanding, 4 M float

https://finance.yahoo.com/quote/ART.V/key-statistics?p=ART.V
Avatar
05.03.18 16:48:57
Avatar
06.03.18 20:48:59
Mloin,

es munter geht weiter mit der Neuausrichtung.

Arht Media appoints Steers chairman

2018-03-05 16:13 ET - News Release

Mr. Larry O'Reilly reports

ARHT MEDIA ANNOUNCES CHANGES TO THE BOARD OF DIRECTORS

Arht Media Inc. has appointed William Steers as independent non-executive chairman of the company, effective immediately. Mr. Steers will replace Rene Bharti, who will remain a director of the company.

Mr. Steers brings to the company more than 40 years of international business development and management experience. While resident in Rio de Janeiro, he was a director and senior manager of Docas Investimentos, a Brazilian-controlled investment group involved in real estate, shipbuilding, telecoms and more recently, oil and gas. He is a partner at IMC Consultoria Representacao Com. Int. Ltda. that among other activities, successfully introduced IMAX to Brazil. Mr. Steers is an independent director of Brazilian oil and gas producer Petro Rio and Toronto-based Lara Exploration Ltd. He was formerly a managing partner at Weatherhaven Brasil (private manufacturer of temporary shelters). Mr. Steers holds an honours BA from the Richard Ivey School of Business at Western University.

As a result of these changes, effective immediately, Paul Duffy and Jeff Craib have resigned from the board of directors. Mr. Duffy will remain a consultant to the company and committed to the future growth and success of the business.

Going forward, Arht Media's board of directors will comprise:

Mr. Steers: chairman

Larry O'Reilly: director and chief executive officer

Mr. Bharti: director and co-founder

Simon Leung: director

Ben Mulroney: director

About Arht Media Inc.

Arht's patented augmented reality holographic telepresence technology is the world's first complete end-to-end solution for the creation, transmission, and delivery of life-like digital human holograms, known as HumaGrams. The company's technology is protected by United States Patent No. 9,581,962.

Quelle:www.stockwatch.com

bs
Avatar
07.03.18 14:14:14
na ich weiß nich, seine Referenzen sollen sein, schön u gut real estate, shipbuilding, ..., oil and gas.

mit Geld umgehen wird er wohl können, aber.....

oder andersherum als Frage formuliert: gibt es einen Technikvorstand in der Tafelrunde? einer der die Technikinnovation vorantreibt u ihr Richtung gibt? der weiß was demnächst technisch Sache sein wird?
Avatar
07.03.18 16:07:36
Moin,

die werden schon wissen was Sie machen und was nicht.Das sind definitiv keine Amateure,wie bei manch anderer Klitsche.Desweiteren steht auch immer noch F&M dahinter.
Wir stehen hier noch ganz am Anfang der Entwicklung.
Erster Druck auf die Aktie könnte Anfang Juni kommen,wenn die Haltefristen vom PP ablaufen.Aktuell haben wir gearde mal 14 Millionen Aktien im Freefloat,von 29 Millionen.


bs
Avatar
07.03.18 17:45:18
....rein technikmäßig heben sie da keinen heraus, habe jedenfalls nichts gefunden.
Die Technik gibt es ja schon eine Weile, setzt sich aber jetzt erst langsam durch.

Habe gerade gesehn das Kevin O’Leary als Advisor mit dabei ist, kennen vllt. einige von der Sendung "SharkTank" na ja und die anderen Größen noch:

http://www.arhtmedia.com/about/

...sieht wieder gut aus heute!
Avatar
07.03.18 17:56:27
Avatar
07.03.18 18:48:05
nimmt fast zu viel Fahrt auf....


aktuell +19% in Ca.
Avatar
09.03.18 06:13:04
Moin,

gestern Abend News nach Börsenschluss.Der Kursverlauf ist traumhaft aber aktuell etwas überhitzt.1,5 CAD wäre ne schöne Marke zum konsolidieren um dann die 2 CAD in Angriff zu nehmen

ORIGINAL: ARHT Media’s New Holographic Telepresence Display Featured at BETT 2018 Educational Technology Conference

2018-03-08 17:00 ET - News Release

TORONTO, March 08, 2018 (GLOBE NEWSWIRE) -- ARHT Media Inc. (“ARHT” or “the Company”) (TSXV:ART), a global leader in the development, production and distribution of high quality hologram content through its patented Augmented Reality Holographic Telepresence technology, is pleased to announce that the Company’s new and state-of-the-art H10 Holographic Telepresence Display was recently featured at the British Education and Training Technology Exhibition (Bett) 2018, which is the largest technology conference in Europe with approximately 35,000 attendees.

“Our ARHT holograph presentation as part of the Promethean exhibit landed us on local BBC news, a page in the Evening Standard and the cover of the Independent Business section at BETT 2017,” noted Rory Elliott, European Sales Director of ARHT Media Inc. “However having the smaller scale units, that can be deployed in lecture halls and classrooms anywhere, has garnered much greater commercial interest across Europe at this year’s show. We are launching these in the EMEA regions (and further afield) this year connecting the world’s best lecturers, professors and students in hologram form.”

ARHT’s technology was featured as part of the Promethean Worldwide presentation which showcased its latest technology innovations at Bett as well as its focus and commitment in working with leading technologies to create a new world of immersive learning and addressing hot topics in education. With a vast global reach, Promethean has more than 650 employees focused on the provision of the sale and distribution of education technology solutions which can enhance key learning capabilities for schools, students and teachers.

“We envision a global network of ARHT Engine powered capture and display points that will enable the best subject matter experts, and educators, to share their knowledge with a world-wide audience, either pre-recorded or live,” continued ARHT CEO Larry O’Reilly, “and the quality of our holographic presentation will engage and inspire students in the same way as if the lecturer was actually in the room with them.”

About ARHT Media

ARHT’s patented Augmented Reality Holographic Telepresence technology is the world’s first complete end-to-end solution for the creation, transmission, and delivery of lifelike digital human holograms, known as HumaGrams™. The company's technology is protected by U.S. Patent No. 9,581,962.

Connect with ARHT Media

Twitter: http://www.twitter.com/ARHTmedia
Facebook: http://www.facebook.com/ARHTmediainc
LinkedIn: http://www.linkedin.com/company/arht-media-inc-

For more information, please visit http://www.arhtmedia.com/ or contact the investor relations group at info@arhtmedia.com.

ARHT Media trades under the symbol “ART” on the Toronto Venture Stock Exchange.

ARHT Media Investor Contact:

Ali Mahdavi
am@spinnakercmi.com

ARHT Media Press Contact

Salman Amin
samin@arhtmedia.com

bs
1 Antwort
Avatar
09.03.18 11:57:07
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.230.242 von boersensoldat am 09.03.18 06:13:04....Sah gestern übertrieben aus, genau! Habe bei dem Höhendocht mal kurz an traden gedacht, ist aber noch nicht so mein Ding. Mit der news sieht alles gleich wieder anders aus. Kann, muss aber nicht, so weiter fliegen.
Avatar
13.03.18 15:53:13
Wird jetzt gerade von der aktien.diamonds beworden.
Erwarteter Kurs von ca. 2 CAN$ stehen im Raum.

ARHT Media
WKN: A2H8Y7

Schon heute in die revolutionäre Kommunikation
der Zukunft investieren!




Weltweit einmalige Technik zur Darstellung von Hologrammen!

Pressekonferenzen mit Live Übertragung der Hologramme möglich!

Bekannte Personen wie Larry King, Paul Anka oder Michael Bublé im Beraterstab!

EBITDA von ca. 20 Millionen für 2019!

Lediglich 29 Mio. Aktien ausgegeben bei einer günstigen Bewertung von 30 Mio. CAD!

Top Management mit ehemaligem CEO der IMAX Kinos!

Standortvorteile durch Headquarters in Los Angeles und Toronto!



http://aktien.diamonds/arht/" target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">http://aktien.diamonds/arht/
1 Antwort
Avatar
13.03.18 19:58:47
!
Dieser Beitrag wurde von CommunityAssistance moderiert. Grund: Provokation
Avatar
13.03.18 21:02:26
Was soll das heißen- Sedar klärt auf...?? auf SEDAR.com werden die für diese Firma relevanten News veröffentlicht. Negativmeldungen konnte ich da keine finden, weder eine drohende Pleite noch sonst irgendwas Beunruhigendes. Vielleicht meintest Du ja eine andere Aktie... wie kommst Du darauf, dass dieses Papier Schrott sein soll?? Bzw. was an dieser Aktie soll Schrott sein?? Ich seh da ein Unternehmen mit ner Top Technologie am Start- wenn Du da anderer Meinung bist, begründe das bitte ordentlich, damit man sich auskennt, was du meinst!
Avatar
14.03.18 09:48:27
NEWS:

ARHT Media stellt jüngste holografische Telepräsenz-Displaysysteme auf Veranstaltungen in New York, London, Tokyo und Sao Paolo vor

Toronto, Kanada. 13. März 2018. - ARHT Media Inc. ("ARHT" oder "das Unternehmen") (TSXV: ART), eine weltweit führende Firma bei der Entwicklung, Produktion und im Vertrieb hochwertiger Hologramminhalte durch seine patentierte Augmented Reality Holographic Telepresence Technology (holografische Telepräsenztechnologie), gibt die Produktneuvorstellung ihrer zwei kleineren Displaysysteme H5 und H10 auf Veranstaltungen in New York, London, Tokyo und Sao Paolo beginnend diese Woche bekannt.

Die Displaysysteme H5 und H10 wurden konzipiert, um ein bis zwei bzw. drei bis vier Einzelpersonen in holografischer Form abzubilden. Sie sind kompakt, reisefreundlich, können in ungefähr 60 Minuten zusammengesetzt und als Teil einer Präsentation in Minuten auf die Bühne gebracht werden. Das Display H10 wurde vor Kurzem auf einer Veranstaltung in Beverly Hills verwendet, wo das Gerät während einer 20minütigen Kaffeepause auf der Bühne aufgestellt wurde. Im Vergleich dazu braucht es für andere Hologrammformen normalerweise Tage, sie auf die Bühne zu bringen und sie nehmen viel mehr Platz in Anspruch. Das Display H5, das für eine Person ideal ist und bis zu zwei Personen abbilden kann, misst 1,5m x 2,5m, wohingegen das Display H10 3,0m x 2,5m groß ist und bequem bis zu vier Personen gleichzeitig als Hologramme projizieren kann.

"Im Februar testeten wir das Display H10 mit einer Präsentation in Beverly Hills, Long Beach und London und die Qualität der Präsentation sowie die Einfachheit des Aufstellens war unglaublich," sagte ARHTs CEO Larry O'Reilly. "Und die Nachfrage, die wir für unser kleineres System mit seinem niedrigeren Preis und Anwendungsflexibilität von Unternehmen und Organisationen in verschiedenen Märkten weltweit sehen, ist wirklich ermutigend."

ARHT hatte letzte Woche in New York das Interesse von über 30 internationalen Fortune-500-Unternehmen für Vorführungen des neuen holografischen Telepräsenz-Displays vor Vertretern von Werbeagenturen, Sportagenturen sowie aus dem Banken-, Wirtschaftsprüfungs-, Medizin- und Pharmasektor sowie drei Profisportligen. Diese Woche veranstaltet ARHT Vorführungen in London in den Metropolis Studios für eine ähnliche Auswahl an Branchen und Anwendungen und in der folgenden Woche in Tokyo und der Woche danach in Sao Paolo.
2 Antworten
Avatar
14.03.18 21:45:55
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.272.389 von fishermannfriend am 14.03.18 09:48:27Das könnte weiteren Schwung reinbringen.

Ein schnell aufgebautes mobiles Holosystem!

Mal abgesehn von Pressekonferenzen kann mir das gut für Konferenzen aller Art vorstellen. Zum Beispiel Vorstandssitzungen wo sich Teilnehmer über Ländergrenzen hinweg zuschalten statt sich in den Flieger zu setzen.

Jede Menge Science Fiction in dem Wert.
1 Antwort
Avatar
15.03.18 20:49:21
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.281.965 von strabo am 14.03.18 21:45:55Das könnte weiteren Schwung reinbringen. von wegen, was schreibt der strabo denn da.;)

Anscheinend läuft hier zur Zeit. "Sell on good news":cry:

Ich warte ab...und halt die Finger still.
Avatar
16.03.18 16:26:48
Naja, wenn die Sell On Good News- Shorties aus dieser Aktie raus sind, können die 2 CAD wieder ins Visier genommen werden. Die Kurzzeitzocker braucht hier eh keiner- die sorgen nur für starke Kursschwankungen... hier gehts längerfristig nach Norden!
(meine Meinung, keine Kauf- oder Verkaufempfehlung!)
Avatar
21.03.18 18:47:49
1 Antwort
Avatar
24.03.18 10:02:44
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.345.839 von strabo am 21.03.18 18:47:49....mal nach dem Ikebukuro cinema geforstet.....




Aus Japan und schon älter, weiß nicht ob dieses hier auf ARHT Technik beruht, aber es zeigt eindrucksvoll:

WOW! Das könnte die ganze Unterhaltungsindustrie befeuern.

Nicht nur Kinos, die an Kundenschwund leiden könnten einen Schub vertragen. Die Stars können durch livepräsi oder selbst aus der Konserve dort ihren Film bewerben.

Freizeitparks, wie Disneyland kam mir bei dem Video als erstes in den Sinn.

Die Anwendungen werden immer mehr je länger man drüber nachdenkt und die Pressekonferenzen und Holowerbung mit denen es losging, sind bald nur noch ein Teil von x Möglichkeiten.

Sportevents:




.....die haben aber Brillen auf, mir neu. Videos von ARHT selbst sind meist 1 Jahr alt und älter.
Die Technik muss sich jetzt durchsetzen, die letzten News machen Hoffnung, dass es vorwärts geht.
Tokyo, Sao Paolo, New York, London, Expo....Präsentationen, sieht nach Offensive aus.

http://www.arhtmedia.com/news-release/arht-media-announces-h…

http://www.arhtmedia.com/news-release/arht-media-holographic…

http://www.arhtmedia.com/news-release/arht-media-launches-la…

Der 3-Jahres Chart zeigt in erster Linie, dass eine Menge verpasst haben und gerne gaaaanz unten eingestiegen wären. Wie immer!:cool:


hier 3-Monate, alles möglich und Charttechnik bei Pennys halt schlecht anwendbar.



Zur Zeit scheint er etwas Luft zu holen, wenn durch die zahlreichen Präsentationen Anleger angelockt würden, könnte es neuen Schub geben.
Denn der eigentliche Clou ist, dass es "nur" 28,7 Mill. Shares gibt, davon 4 Mill. im Freefloat (kann sich inzw. wieder geändert haben) schon weil die Chinesen mit eingestiegen sind.

Da die Finanzen im grünen Bereich stehen, ist (hoffentlich) keine Verwässerung durch weitere
Ausgabe zu erwarten. Die Marktenge im Freihandel sollte bei Nachfrage für Kurstrieb sorgen.


Beeindruckend auch die Führungsmannschaft und Advisors:
http://www.arhtmedia.com/about/



Bin mit 2 Posten dabei und belasse es dabei, alles nur m.M. und nix Kaufempfehlung.
Die Verantwortung liegt in der eigenen Recherche, wenn etwas dazu beitrage gern, entscheiden muss jeder selbst. Finde dich selbst kool wenn es klappt und besch... wenn nicht.;)

Nichts destotrotz, das ist ein Startup mit Risiko. (Ri...für riesig;)

He...so viel wollte eigentlich gar nicht schreiben.
Schönes WE, Strab;)

PS: Vor dem Postknopf fällt mir gerade ein Konzert von Kraftwerk ein, sie sind selbst nicht aufgetreten und haben sich von vier Robotern vertreten lassen....Riesenerfolg,
aber was für ein Aufwand!
Avatar
27.03.18 08:19:09
Moin,

wieder ne Top Meldung vergangene Nacht.Jetzt sind wir also auch in der Kryptobranche aktiv inkl. neuen Advisor.Die drehen hier echt das ganz grosse Rad.
Da sollte jetzt so mancher BB aufspringen.

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/10400717-dgap-new…

bs
5 Antworten
Avatar
27.03.18 18:26:58
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.394.286 von boersensoldat am 27.03.18 08:19:09moin... genau bei solchen News darf sich auch der boersensoldat mal rühren;)

Mit Krypto kommt da natürlich ordentlich fanta rein. Ich hoffe mal, dass sie über den Hype der da ausbrechen kann nicht das Kerngeschäft vergessen (so wie bei glance....)

In jedem Fall geniale News und der Umsatz wurde auch gleich noch mit angekurbelt.

Vllt. ist ja rauszukriegen wieviel so ein lokales System kostet......
4 Antworten
Avatar
28.03.18 13:54:24
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.401.114 von strabo am 27.03.18 18:26:58Moin,

deinen ersten Satz verstehe ich nicht ganz Strabo.
Ist aber auch egal.Als ich mich hier das erste mal "gerührt" habe,stand der Kurs um die 0,5 CAD und es stand das PP an.In diesem Bereich liegt auch mein Einstiegskurs.Da gab es noch keinen BB.Es war eigentlich reiner Zufall das ich auf Arht gekommen bin,da meine Investitionen eigentlich eher im Rohstoffsektor liegen.
Arht entwickelt sich doch prächtig.Stätiger News Flow,Top Leute in vielen Bereichen,was will man mehr.

Aktuell habe ich schon wieder was neues auf dem Schirm.Ähnlich wie Arht gelagert....Top Management,vor kurzem großes PP durchgeführt,Marktnische im Boomsektor entdeckt und generiert Cash...fehlt nur noch das jemand die Lunte zum brennen bringt.

bs
Avatar
28.03.18 14:24:00
Das hier wäre doch für Arht auch eine Möglichkeit sich zu präsentieren.Connection hat man ja nun in die Branche.....

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/10398164-berlin-g…

bs
2 Antworten
Avatar
28.03.18 17:50:59
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.410.324 von boersensoldat am 28.03.18 14:24:00Das hier wäre doch für Arht auch eine Möglichkeit sich zu präsentieren.Connection hat man ja nun in die Branche.....

Du sagst es, jetzt wo auch kryptisch unterwegs sind.:D

Mein erster Satz? Bloß nicht falsch verstehen.
"Rühren" bezog sich auf Soldat.... aber egal, du bist eh entspannt wenn seit 0.5 dabei bist. ;)

Sieht wirklich gut aus vom chart her.... nach Schwung geholt und weiter gehts.

Groß rumgesprochen hat sich ARHT ja noch nicht, wird sich hoffentlich bald ändern.

Hast du dir eigentlich die Zahlen mal näher angeschaut?
1 Antwort
Avatar
28.03.18 20:10:55
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.413.483 von strabo am 28.03.18 17:50:59Geb ich Dir Recht.Arht läuft hier komplett unter dem Radar.Sonst kaufen die Leute jede Drecksbude ohne Inhalt.Und hier hat man ein Unternehmen,was super aufgestellt ist,über Know How verfügt,Kohle auf dem Konto hat und mit ihren Produkten auch Kohle verdient.Klar kostet das ganze Marketing auch Geld,ist aber überall so.
Wirklich schade ist,das man nix über den Verkaufspreis der Display findet.Aber vielleicht im nächsten Filling auf Sedar.com

bs
Avatar
04.04.18 19:15:20
Zahlen

1 Antwort
Avatar
04.04.18 19:26:03
Avatar
05.04.18 07:49:16
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.462.839 von raphel am 04.04.18 19:15:20Moin,

was möchtest Du uns damit sagen?

bs
Avatar
05.04.18 21:40:10
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.401.114 von strabo am 27.03.18 18:26:58
Zitat von strabo: Vllt. ist ja rauszukriegen wieviel so ein lokales System kostet......



Schon mal Doktor Google gefragt? Ein Schinetzen Teil auf Alibaba 7D Kinoprojektor kostet 10.000 Dollar.

Nehmen wir mal 8% Rohertrag an, in jeder dt Grosstadt würde ein Kino auf 7D Projektion umstellen, verteilt auf die nächsten 10 Jahre, dann wären das

800 Dollar x 100 Kinos / 10 Jahre = 8.000 Dollar Einnahmemöglichkeit in Deutschland/Jahr. Verteilt auf 10 Millionen Aktien = 0,0008 Dollar/Aktie

Sagen wir mal in 200 Ländern wäre die Nachfrage gleich und alle kaufen nur bei ARHT und andere Firmen wären vom Planeten verschwunden: 200 x 0,0008 Euro = 0,016 Dollar/Aktie




Wie rechnet ihr denn die möglichen Gewinnchancen? Ich meine aber mathematisch, nicht die Variante herumspinnen.
2 Antworten
Avatar
06.04.18 16:57:16
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.474.794 von RossigeStute am 05.04.18 21:40:10Moin, besten Dank. Den Dr. habe auch gefragt aber nur noch billigere Teile gefunden.
Schätze mal das die Kinoversionen am preisintensivsten sind und hoffentlich ein mehrfaches der Chinateile kostet.

Mich hatten speziell die Preise für die Mobilversionen interessiert, denn wenn die extra ne Pressemitteilung rausbringen, das der Kryptomane 20 Teile kauft wäre es echt lächerlich wenn der Umsatz nur rumkleckert.
Nun gut...klar, nur um die Kryptonews noch schmackhafter zu machen den Erwerb zu feiern ist naheliegend....hoffe ich aber nicht.

@raphel ...sieht gut aus, wohl von deiner bank, aber wolltest du auf was spezielles hinweisen?

Gruß strab;)
1 Antwort
Avatar
06.04.18 17:17:56
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.482.645 von strabo am 06.04.18 16:57:16
nein - die Zahlen kann ja jeder selbst lesen und sich seine eigenen Gedanken machen oder Schlüsse
daraus ziehen.

Gruß raphel
Avatar
10.04.18 16:20:21
Moin,

schaut euch das Video an....einfach genial was alles möglich ist.

https://twitter.com/lamatayeh/status/980768374723551232?s=09

bs
1 Antwort
Avatar
10.04.18 19:58:27
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.508.589 von boersensoldat am 10.04.18 16:20:21Genial, Harry Potter lässt grüßen. Oder Bücher werden bald 3d Tablets.

Hier scheinen die Leute auch wirklich das zu sehen was wir sehen.
Bei dem Video in dem Kaufhaus wo Elefanten und Giraffen rumrannten sah das absolut nicht so aus, nämlich so als wenn die richtige Animation nur für den Videozuschauer rüberkommt.

Mann/Frau müsste es wirklich selbst einmal live sehen!

Jedenfalls genial....der kurs übrigends auch, nicht übertrieben schön sachte weiter Richtung Norden.
Avatar
10.04.18 19:59:27
Tausche 3d gegen 7d Tablet ;)
Avatar
19.04.18 18:54:34
moin @all,

ziemlich ruhig hier, so ruhig das wir das hier übersehen haben:

Strategie-Update
u.a. Break Even 2019 anvisiert


https://www.bloomberg.com/press-releases/2018-04-04/arht-med…
Avatar
23.04.18 10:02:49


Handel faktisch nicht vorhanden.

Das Volumen kann einen schon Sorgen machen denn der kurs ist da schnell manipulierbar.
Da können nur hoffen das der trend bis zur nächsten News hält und die dann natürlich auch positiv ist.

Aber Hoffnung ist ja zwingend bei startupspennies;)

allen Mitstreitern: Auf ne schöne Woche!

1 Antwort
Avatar
24.04.18 16:14:11
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.604.494 von strabo am 23.04.18 10:02:49DGAP-News ARHT Media Inc.: ARHT Media stellt ihre holografische Telepräsenz-Technologie auf CinemaCon 2018 in Las Vegas vor (deutsch)

ARHT Media stellt ihre holografische Telepräsenz-Technologie auf CinemaCon 2018 in Las Vegas vor Toronto, Kanada. 24. April 2018. - ARHT Media Inc. ("ARHT" oder "das Unternehmen") (TSXV: ART), eine weltweit führende Firma bei der Entwicklung, Produktion und im Vertrieb hochwertiger Hologramminhalte durch seine patentierte Augmented Reality Holographic Telepresence Technology (holografische Telepräsenztechnologie), gibt bekannt, dass das Unternehmen auf der CinemaCon 2018 eine Präsentation geben und eine Reihe von Vorführungen geben wird. CinemaCon ist die globale Kino-Konferenz, die jährlich im Caesars Place in Las Vegas, Nevada, abgehalten wird. Die diesjährige Veranstaltung wird vom 23. April bis 26. April stattfinden. ARHTs Vorführungen laufen am 23. April und 24. April.

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/10477482-dgap-new…

Hoffentlich bringt es was, rein charttechnisch könnten gerade jetzt einen kleinen Schubser gut gebrauchen.
Avatar
01.06.18 17:06:24
Auf Sedar wurden die testierten Zahlen vom 31.01.2018 veröffentlicht.
https://www.sedar.com/DisplayCompanyDocuments.do?lang=EN&iss…

Innerhalb des vergangenen GJ könnten ARTH Media seinen Umsatz fast vervierfachen. In den Subsequent Events ist bereits die Rede davon, dass die groß angelegte Marketingoffensive größere, wiederkehrende Umsätze zur Folge hat. Ich sehe hier in naher Zukunft eine starke Entwicklung des Unternehmens. Das soll keine Investitionsempfehlung sein, sondern euch hier ausschließlich auf dem aktuellen Stand halten. Der Thread ist in letzter Zeit trotz der äußerst interessanten Aktie zunehmend in Vergessenheit geraten.
1 Antwort
Avatar
06.06.18 12:33:42
Moin,

ART wurde massiv geshorted die letzten Tage....

http://cdn.ceo.ca.s3-us-west-2.amazonaws.com/1dhede8-Untitle…

Orderbuch von gestern.....

http://cdn.ceo.ca.s3-us-west-2.amazonaws.com/1dheddu-Untitle…

Die nächsten Tage werden auch die Aktien aus dem PP frei,da die Haltefrist abläuft.Mal sehen wie diese Stücke verdaut werden.Aktuell liegen die Zeichner noch gut 30% im Plus.



bs
3 Antworten
Avatar
22.06.18 18:24:50
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.920.085 von boersensoldat am 06.06.18 12:33:42Kann eigentlich nur noch bergauf gehen😁
Avatar
25.06.18 22:38:23
Und vielleicht war das der anfang😁
Avatar
27.06.18 19:21:05
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.887.964 von Chkeyko am 01.06.18 17:06:24Aber hier werden in hohen masse aktien auf den markt geschmissen
Avatar
10.07.18 20:45:29
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.920.085 von boersensoldat am 06.06.18 12:33:421 scheiss grossauftrag und die nummer dreht sich komplett☺
Avatar
23.07.18 20:19:03
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.920.085 von boersensoldat am 06.06.18 12:33:42Also entweder bin ich blöd oder alle anderen. Ihr glaubt doch nicht ernsthaft, das die nummer hier schon durch wär🤣🤣🤣🤣🤣
Avatar
26.07.18 17:39:58
Avatar
26.07.18 18:41:04
Ist doch schon älter. Hat auch nicht geholfen. Die brauchen fernsehanstslalten und kinos. Dann geht es ab😁
Avatar
26.07.18 20:11:24
Datum lesen geht aber schon?
Ich will wirklich Keinen überfordern.
Avatar
26.07.18 20:26:51
Hab gerade nur handy. Guck mal bitte unter finanznachrichten de 18.07.18
Avatar
04.09.18 11:14:32
Moin,

sehr ruhig bei ART gewurden.Kurs am ATL.Von den Zeichnern des letzten PP ist eigentlich niemand im Plus bzw. wird aktuell verkaufen.
Wird sich aber alles noch ändern,da hier zu viele Bekannte Größen involviert sind.
Das schöne ist,wir haben noch ein offenes Gap aus Mai bei ca. 1CAD.Und die Holzfäller sind ja gerade zu süchtig solche Dinger zu schließen früher oder später.

bs
2 Antworten
Avatar
05.09.18 18:38:58
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.608.702 von boersensoldat am 04.09.18 11:14:32Tja, deswegen hab ich auch noch ein viertel meiner aktien behalten, um vielleicht meinen verlust wieder suszugleichen. War bei 0,28 drin. Vor einem halben jahr hatte ich allerdings schonmsl einen fetzen gewinn gemacht. Den hab ich jetzt nstürlich wieder verloren. Komisch das keiner die technik haben will😑
Avatar
06.09.18 17:39:49
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.608.702 von boersensoldat am 04.09.18 11:14:32Canada legt um 30 % zu. Da stimmt was nicht?
Avatar
07.09.18 12:05:07
Moin,

leider gestern/vorgestern ein hässliches Gap gerissen.Volumen war auch nicht so dolle.Ich denke hier geht es noch mal runter zum schließen.Also schön unten anstellen mit dem Körbchen.

bs
Avatar
26.09.18 12:05:56
Moin,

so das Gap wurde ja vor einigen Tagen geschlossen und wir befinden uns wieder auf Start.Der Verkäufer scheint noch nicht fertig zu sein da 133K im Ask auf 0,235 CAD stehen.
Könnte natürlich auch ein Bremklotz sein.Wir werden sehen was die nächsten Tage bringen.

bs
Avatar
26.09.18 12:10:58
We are excited to announce that we will be attending the ASTC 2018 Conference in Connecticut. Visit us at the @OntScienceCtr booth from September 29 to October 2 to see a preview of our amazing technology and to meet our fantastic sales team! @ScienceCenters



https://twitter.com/arhtmedia?lang=de

bs
Avatar
26.09.18 12:15:00
....und wir haben jetzt auch ein schönes Gap bei 0,30 CAD.Das sollte machbar sein und bringt gute 25% vom jetzigen Kurs

Avatar
27.09.18 11:17:18
Moin,

gestern wieder gute Umsätze in CA.Könnte ein Doppelboden um die 0,23CAD sein.
Hab mir den aktuellen MD&A durchgelesen auf Sedar.Man plant ein US Listing,was ja schon mal nicht so verkehrt ist.
Ansonsten hat man echt viel Kohle ausgegeben.Könnte mir vorstellen das hier noch ein PP kommt.
Die müssen echt mal nen großen Fisch an Land ziehen,damit auch Umsätze generiert werden.

bs
Avatar
10.10.18 11:29:18
Moin,

Kurs hat sich so um die 0,2CAD eingepegelt.Das damit niemand zufrieden ist,erklärt sich von selbt.Diese Meldung von NexTech ist auch für Arht gut,da man ja einen Royaltyvertrag mit denen hat....

NexTech to Broadcast First Ever Cannabis Augmented Reality Live Streaming Event

At New West Summit in Oakland, CA on October 11th

Nextech AR Solutions (NXSL, Forum), in partnership with CFN Media, has announced the launch of its AR live streaming platform at the New West Cannabis Summit in Oakland CA October 11-13.

The New West Summit is the ideal venue for Nextech AR live streaming to be showcased as it’s the only cannabis conference to focus exclusively on game changing disruptive technology. CFN Media and Nextech signed a partnership agreement on June 12th, 2018 where Nextech will supply the augmented reality technology and CFN Media will productize, market and sell the technology to its Cannabis clients. For this first augmented reality live streaming event Stephanie Karasick the founder of Strainprint will be live streamed as a Hologram from Toronto to Oakland CA.

On October 11th at 1:30 pm EST (10:30 am PST) Nextech will be streaming live from its Toronto broadcast studio to CFN Media’s booth in the media center of the New West Summit in Oakland, CA plus onto mobile devices worldwide through the Aritize™ App. Everyone is invited to watch this live event at New West Summit from work, home or wherever you can get a wifi signal.

“This live streaming event is groundbreaking for the Cannabis industry as it allows for brands and company executives to imagine a future where they can interact and engage with consumers and investors in real time as a live hologram, this is the genie out of the bottle moment for the industry,” comments Evan Gappelberg CEO of Nextech.

“We are extremely thrilled to pioneer new technology to help us build our community. Strainprint was built by patients for patients and we always want to ensure we’re providing engaging content for our users. This is a great opportunity,” says Stephanie Karasick, founder of Strainprint.

“CFN media prides itself in leveraging technologies that help form deeper connections between cannabis companies and their constituents. Nextech’s AR platform will allow us to rollout a full suite of augmented reality products, especially AR live streaming, which will enhance and add value to what we already provide our clients,” comments Frank Lane, President of CFN Media. “Our clients will be able to communicate broadly to their investors, customers and other stakeholders in a much more memorable, personal and realistic way than ever before allowing them to rise above the industry noise.”

For the past year Nextech has been developing a full suite of augmented reality product offerings which includes, AR live streaming, AR enhanced powerpoints, AR brochures, AR University for 3D learning on demand, and large format AR holographic teleportation displays all to be viewed with the company’s Aritize ™ app. CFN Media will showcase this technology for the first time to the Cannabis industry in its booth at the New West Summit in Oakland, CA on October 11-13th.


Quelle: www.stockhouse.com

Jetzt muss man noch wissen das NexTech ein Spinoff von Future Farms ist und demnächst an der CSE gelistet werden soll.Und was macht Future Farms....genau CANNABIS!!!! in den USA.
Damit schließt sich wieder der Kreis....informieren,investieren.....abkassieren.

bs
1 Antwort
Avatar
20.10.18 14:51:28
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.914.489 von boersensoldat am 10.10.18 11:29:18Bin wieder eingestiegen. Habe gelesen, dass die aufträge von 580000 dollar eingeholt haben und in den nächsten 7 wochen ausliefern. Haben jetzt einen showroom in new york. Vielleicht wird es ja doch noch was hier.
Avatar
30.10.18 19:52:00
Heute bekomme ich fürs gleiche Geld genau 10 x so viele Aktien wie ich im März bekommen habe.
Vielleicht sollte man doch noch mal ein paar Hundert Euro riskieren??
Man hätte sich schon früher einmal fragen sollen wie die eigentlich mit ihrer tollen Technologie auch anständig Geld verdienen wollen.
Man lernt immer wieder dazu!
4 Antworten
Avatar
30.10.18 21:59:45
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.097.698 von worelan am 30.10.18 19:52:00Tja, hab hier auch ein paar hundert euro verloren, obwohl ich beim erstenmal reihbach gemacht habe. Mir schien das prinzip plausibel. Anscheinend wissen die canadier mehr. Vielleicht sind die verschuldet und ich hab das übersehen.
Avatar
01.11.18 08:07:54
Hier hört man ja schon eine ganze Weile nichts neues von ARHT :confused:
Avatar
02.11.18 12:42:26
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.097.698 von worelan am 30.10.18 19:52:00Als ich hab mir die Halbjahresbilanz auf Sedar angeguckt. Katastrophal. Wenn die Ihren Umsatz nicht verfünfachen können die nicht ins Plus kommen. So wie ich es sehe, dürften die auch keinen Cash mehr haben. Das heisst, die müssten eine KE oder PP machen. Aber wer sollte eine PP hier machen?

Naja, werd wohl auf meinen Verlusten sitzen bleiben. Es sei denn, es würde sich durchsetzen.
Interessant ist, das nur so wenige Aktien draussen sind. Warum haben die nicht besser mit ihrem Geld gewirtschaftet? Als würden sich erstmal alle die Taschen voll machen.

Also die Nummer hier kann Jahre dauern, oder bald zu Ende sein.
2 Antworten
Avatar
07.11.18 09:46:13
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.122.883 von Takado am 02.11.18 12:42:26Hey, wie viel "Cash" und was für einen "Cashburn" haben die denn? Hatten doch Anfang des Jahres erst eine fette Kapitalerhöhung oder nicht? Gruß
1 Antwort
Avatar
12.11.18 16:32:43
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.155.665 von Agrom am 07.11.18 09:46:13Die haben heute tatsächlich noch mal 2 mill. Dollar eingesammelt. Hätte ich nicht gedacht. Dann muss ja noch irgendwer dran glauben. Also weiter gehts😁
Avatar
26.11.18 13:36:49
Moin,

wir müssen hier mal paar Sachen gerade richten.Also ART hat bis jetzt keine 2 Mille eingenommen,sondern wie heute vermeldet die erste Tranche von 1 Mille.Desweiteren wurde das Volumen vom PP von 2,0 auf 2,8 Mille erhöht.
Insider haben an der ersten Tranche teilgenommen,was schon mal positiv zu werten ist.
Wird das gesammte PP gezeichnet,wovon ich stark ausgehe da man ja jetzt das Volumen wieder erhöht hat, haben wir knapp 60 Millionen Aktien draußen.Das ist dann schon ne ganz andere Nummer als vorher 28 Mille.
Das PP wurde zum absoluten Tiefpunkt gemacht bei 9Cent.
Es sitzen etliche Leute,welche am vorherigen PP teilgenommen haben,auf fetten Verlusten.
Ich denke wenn hier wieder die Promomaschine angeschmissen wird,sehen wir ganz andere Kurse.In welchen Regionen wird sich zeigen.
Bleibt auf jeden Fall spannend in nächster Zeit.

bs

Arht Media increases placement to $2.8-million

2018-11-26 06:21 ET - News Release

Mr. Salman Amin reports

ARHT MEDIA ANNOUNCES UPSIZING OF PRIVATE PLACEMENT FINANCING AND CLOSING OF FIRST TRANCHE

Arht Media Inc. has increased the size of its previously announced private placement financing from $2-million to $2.8-million. The Company will now issue up to 31,111,111 million units of the Company at a purchase price of $0.09 per unit.

The Company also announces that it has closed the first tranche (the "First Tranche") of the previously announced non-brokered private placement of units (the "Units"). The Company issued 11,111,111 Units at a price of $0.09 per Unit for aggregate gross proceeds of $1,000,000.

Each Unit consists of one common share of the Company (a "Share") and one common share purchase warrant (a "Warrant"). Each Warrant entitles the holder thereof to acquire one Share at a price of $0.13 for a period of 36 months following the closing date of the First Tranche. The Company has amended the terms of the Warrants such that the Company will no longer have the right to accelerate the expiry date of the Warrants.

The net proceeds from the First Tranche will be used for general working capital purposes and to acquire equipment related to the business.

The First Tranche is subject to final approval of the TSX Venture Exchange. The securities issued pursuant to the First Tranche will be subject to a four month and one day statutory hold period expiring on March 27, 2019. No finder warrants or finder fees were paid in connection with the closing of the First Tranche.

Certain insiders of the Company have subscribed for Units pursuant to the First Tranche (the "Insider Participation"). The Insider Participation will be considered to be a "related party transaction" as defined under Multilateral Instrument 61-101 ("MI 61-101"). The Insider Participation is exempt from the formal valuation and minority shareholder approval requirements of MI 61-101.

Quelle: www.stockwatch.com
1 Antwort
Avatar
26.11.18 19:59:50
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.299.142 von boersensoldat am 26.11.18 13:36:49Ja, sicherlich nicht so gelaufen, wie die sich das vorgestellt haben. Aber dennoch, die sind am was großem dran. MM. Sonst würde nicht so viel Geld fließen. Und das die die Aktien dann noch so günstig bekommen, wäre dann ja auch nicht so schlecht. Und 60 Mill. Aktien. Mein Gott, da gibt es schlimmere Verwässerungen. Aber wie gesagt, die müssen 2019 Ihren Umsatz verfünffachen, sonst kommt man aus dem Minus nicht raus. Bin mal gespannt. Gelaufen ist die Nummer noch lange nicht.
Avatar
06.01.19 22:08:24
Moin,

wird mal wieder Zeit sich etwas mehr ART zu widmen.Ist ja auch einiges passiert.PP wurde erfolgreich durchgezogen und O`Reilly hat selbst mit gezeichnet,wie noch einige andere vom BoD.Der Gründer Bharti wurde vor die Tür gesetzt.
Der letzte MD&A liest sich ganz gut.Es müssenn aber auf Teufel komm raus Umsätze generiert werden.Da denke ich, ist ART auf einem guten Weg.
Kursmäßig befinden wir uns immer noch ganz weit unten.Die +25% vom Freitag sind nur ein ganz kleiner Anfang.

bs
Avatar
07.01.19 21:48:37
ARHT MEDIA GIBT FINANZERGEBNISSE FÜR DAS DRITTE QUARTAL 2019 BEKANNT

TORONTO, KANADA - 24. Dezember 2018- ARHT Media Inc. ("ARHT" oder "das Unternehmen") (TSXV: ART), ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung, Produktion und im Vertrieb von qualitativ hochwertigen Hologramminhalten durch seine patentierte Augmented Reality Holographic Telepresence-Technologie, gibt die Finanzergebnisse des Unternehmens bekannt für den dreimonatigen Zwischenzeitraum bis zum 31. Oktober 2018. Im dritten Quartal 2019 erzielte ARHT einen Umsatz von 450.574 US-Dollar im Vergleich zu 330.762 US-Dollar im dritten Quartal 2018. Im dritten Quartal 2019 wurde ein Nettoverlust von 1.246.612 US-Dollar (0,04 US-Dollar / Aktie) erzielt, verglichen mit 1.386.724 US-Dollar (0,14 US-Dollar). für Q3 2018. Das Unternehmen unterzeichnete im Quartal neue Deals im Wert von 708.902 USD. Kosteneinsparungen bei Forschung und Entwicklung sowie Mietkosten wurden durch gestiegene Ausgaben für Vertriebs- und Marketingaktivitäten während des Quartals ausgeglichen, da sich das Unternehmen weiterhin von der Produktentwicklung und dem Proof-of-Concept zur Monetarisierung seines proprietären Tech-Stacks bewegt.

ARHT führte im dritten Quartal 2019 im Vergleich zu den Vorjahren eine bedeutende Anzahl von Prospekt- und Kundendemos der Technologie des Unternehmens durch, was zu dem größten potenziellen Verkaufstrichter in der Geschichte des Unternehmens geführt hat. Es ist wichtig, dass das Unternehmen seine Technologie erfolgreich an Dritte verkauft hat, um als permanente Installationen oder Mietprogramme für Veranstaltungen mit jeweils wiederkehrenden Einnahmequellen zu arbeiten.

Highlights für das Quartal sind:

Der Umsatz von 450.574 US-Dollar im dritten Quartal 2019 im Vergleich zu 330.762 US-Dollar im dritten Quartal 2018, was einer Steigerung von 36% entspricht;Nettoverlust von 1.246.912 USD (0,04 USD / Aktie) im dritten Quartal 2019 im Vergleich zu 1.386.724 USD (0,14 USD / Aktie) im dritten Quartal 2018;Neu gebuchte Angebote im Wert von 708.902 USD für das QuartalDer Umsatz wurde mit Transaktionen in der Schweiz, im Vereinigten Königreich, in Italien, Japan, China, den USA und Kanada erzielt.Deutliches Wachstum des Verkaufstrichters aus allen wichtigen vertikalen Märkten weltweit;Erster Verkauf von Company Tech an das weltweit führende AV-Unternehmen Dorier Inc. in Genf;Erster Verkauf von Capture- und Display-Suiten an einer Universität, Imperial College London;Erste permanente Erfassung und Anzeige in einem gemeinsamen Arbeitsbereich, SCI Innovation Center Toronto;Erste permanente Erfassung und Anzeige in einem gemeinsamen Arbeitsbereich in China, SCI Innovation Shenzhen; undErstes permanentes Capture-Studio für einen internationalen Redner, Peter Diamandis, Los Angeles. 
..

"Der Schwung unseres neuen Geschäftsmodells, den anderen beizubringen, wie unsere Technologie genutzt werden kann, um erstaunliche Erfahrungen für sich und ihre Kunden zu liefern, und ARHT Media wiederkehrende Einnahmen und Wiederholungsgeschäfte zu bieten, greift wirklich durch", sagt Larry O'Reilly, CEO von ARHT Media . „Wir sind gut aufgestellt, um im kommenden Jahr deutliche Umsatz- und EBITDA-Zuwächse zu erzielen. Durch den Besitz unserer Technologie können unsere Partner ihre Investitionen in nur drei Veranstaltungen wieder aufholen, was für sie einen viel höheren Wert und wiederkehrende Einnahmen für uns bedeutet. “

 

Alle Beträge in kanadischen $

 

Über ARHT Media

Die patentierte Augmented Reality Holographic Telepresence-Technologie von ARHT ist die weltweit erste umfassende End-to-End-Lösung für die Erstellung, Übertragung und Bereitstellung von lebensechten digitalen Human-Hologrammen, bekannt als HumaGrams ™. Die Technologie des Unternehmens ist durch das US-Patent Nr. 9.581.962 geschützt.

Verbinden Sie sich mit ARHT Media

Twitter: http://www.twitter.com/ARHTmedia
Facebook: http://www.facebook.com/ARHTmediainc
LinkedIn: http://www.linkedin.com/company/arht-media-inc-

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.arhtmedia.com/ oder wenden Sie sich an die Investor Relations-Gruppe unter info@arhtmedia.com .

ARHT Media wird an der Toronto Venture Stock Exchange unter dem Kürzel „ART“ gehandelt.

ARHT Media Pressekontakt
Salman Amin 
samin@arhtmedia.com

 

Diese Pressemitteilung enthält "zukunftsgerichtete Informationen" im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Zu den zukunftsgerichteten Informationen gehören unter anderem der Verkaufstrichter des Unternehmens; die Technologie des Unternehmens; die potenziellen Anwendungen für die Technologie des Unternehmens; die zukünftig geplanten Veranstaltungen unter Verwendung der Technologie des Unternehmens; der zukünftige Erfolg des Unternehmens; die Fähigkeit des Unternehmens, die HumaGram ™ -Technologie zu monetarisieren; die Entwicklung der Technologie des Unternehmens; und Interesse von Parteien an ARHT-Produkten. Vorausschauende Informationen können im Allgemeinen durch die Verwendung von zukunftsorientierten Begriffen wie "Pläne", "erwartet" oder "erwartet nicht", "erwartet", "Budget", "geplant", "Schätzungen", " Vorhersagen "," beabsichtigt "," antizipiert "oder" erwartet nicht "oder" glaubt ", oder Variationen solcher Wörter und Ausdrücke oder geben an, dass bestimmte Aktionen, Ereignisse oder Ergebnisse "können", "könnten", "könnten", "könnten" oder "genommen werden", "auftreten", "auftreten" oder "erreicht werden". Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, das Aktivitätsniveau, die Leistung oder die Errungenschaften des Unternehmens wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückten oder implizierten abweichen aber nicht beschränkt auf: allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche und wettbewerbliche Unsicherheiten; regulatorische Risiken; Risiken, die mit Technologieoperationen verbunden sind; und andere Risiken der Technologiebranche. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren zu ermitteln, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Informationen enthaltenen Ergebnissen abweichen, Es kann andere Faktoren geben, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht den erwarteten, geschätzten oder beabsichtigten Ergebnissen entsprechen. Es kann keine Zusicherung dahingehend gegeben werden, dass sich diese Informationen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von den in solchen Aussagen erwarteten Ergebnissen abweichen können. Dementsprechend sollten sich Leser nicht unangemessen auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, außer in Übereinstimmung mit den geltenden Wertpapiergesetzen. 

WEDER DER TSX VENTURE EXCHANGE ODER IHR REGULIERUNGSDIENSTLEISTER (WENN DIESE BESTIMMUNG IN DEN RICHTLINIEN DES TSX VENTURE EXCHANGE ENTHALTEN IST) ÜBERNIMMT DIE VERANTWORTUNG FÜR DIE GENAUIGKEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER VERLASSUNG.
Avatar
16.01.19 12:47:33
Ist zwar schon länger her! Bericht vom 02.11.2018

https://futurezone.at/science/ein-hologramm-unterrichtet-jet…
Avatar
30.01.19 19:49:18
Avatar
02.02.19 10:37:03
Avatar
02.02.19 10:39:40
Avatar
09.02.19 13:02:08
3 Antworten
Avatar
13.02.19 18:07:58
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.831.706 von AndreaPeterhans am 09.02.19 13:02:08Bin wieder mit dabei. Die ke der insider und das youtube video haben mich überzeugt. Hötte ich vor ein paar wochen günstiger haben können, aber was solls. Ich hab so das gefphl, die sind jetzt kurz vor dem durchbruch. Was denkst du?
2 Antworten
Avatar
14.02.19 18:18:40
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.865.451 von Takado am 13.02.19 18:07:58Ich denke auch, dass die jetzt Starten!
1 Antwort
Avatar
14.02.19 18:45:49
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.876.542 von AndreaPeterhans am 14.02.19 18:18:40Hab gelesen, dass die insider eine ke weit über den jetzigen kurs gemacht haben. Hab ich das richtig übersetzt?
Avatar
25.07.19 22:06:39
+44 Prozent an nur einem Tag? Was zum Geier is da los? Stehen bei dieser totgeglaubten Aktie etwa kursrelevante News an, oder is das wieder mal nur Gezocke? Also ich persönlich würde auf Ersteres hoffen, befürchte aber Zweiteres....
ARHT Media | 0,130 C$
Avatar
07.05.20 13:24:29
Bin mal gespannt, die Aktie wurde gestern auf Antrag des Unternehmens selbst nach +76% in Kanada vom Handel ausgesetzt. Rein theoretisch sollten die gestern eigentlich Q-zahlen bringen ... bin mal gespannt wo es mit dieser Holo-Aktie hingeht, vielleicht hat denen Corona in die Karten gespielt ?
ARHT Media | 0,095 €
Avatar
24.06.20 21:33:15
Almo Professional A/V Partners with ARHT Media to Offer HoloPresence & Virtual Global Stage™

Hoffe, das bringt denen reichlich Marktakzeptanz.

https://www.digitalsignageconnection.com/almo-professional-a…

https://www.globenewswire.com/news-release/2020/06/24/205292…
ARHT Media | 0,160 C$
Avatar
07.07.20 09:42:52
Scheint im Moment ganz gut gepuscht zu werden ... Einstiegskurs lag bei 0,07, bin gestern mit 50 % der Position raus bei 0,16. Die restlichen lasse ich mal Interessehalber laufen und schaue wie weit die noch in die Höhe gehoben werden.
ARHT Media | 0,193 €
Avatar
13.07.20 17:46:45
Moin,

heute knallt's mächtig gewaltig 💰💰💰💰💰💰💰💰💰

bs
ARHT Media | 0,425 C$
Avatar
13.07.20 17:54:40
schaut euch mal den Chart von Wimi Hologram an......episch

https://www.stockwatch.com/Quote/Detail?U:WIMI

bs
ARHT Media | 0,425 C$
Avatar
13.07.20 17:57:36
sagt mal, was is denn da heute los...? Ich mein, mir is ja klar daß diese Aktie ordentlich Potential hat, aber warum steigt die erst jetzt- nachdem über 2 Jahre, wo ich schon dabei bin, nix los war?
Is das, weil die diesen Nachrichtensprecher für ihr Team gewinnen konnten, oder ham die vielversprechende Zahlen präsentieren können?
ARHT Media | 0,425 C$
1 Antwort
Avatar
13.07.20 18:03:15
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.391.813 von ShareHolder012 am 13.07.20 17:57:36Weil aktuell die Holowelle geritten wird und die Technik von Arht die Zukunft ist ,mit einem Milliardenmarkt.

bs
ARHT Media | 0,430 C$
Avatar
13.07.20 18:04:45
Beitrag Nr. 100 ()
so blöd es auch klingen mag,Corona ist das Beste was Arht passieren konnte.

bs
ARHT Media | 0,430 C$
Avatar
13.07.20 18:13:28
Beitrag Nr. 101 ()
schaut euch doch nur mal an wer hinter Arht steht,alles keine Amateure.Dazu noch F&M mit meinem speziellen Freund Stan im Hintergrund.

bs
ARHT Media | 0,420 C$
Avatar
16.07.20 11:23:33
Beitrag Nr. 102 ()
Bin froh bei 0,16 nur die halbe Position abgegeben zu haben. Die restlichen lasse ich mal besser laufen. In den Kanada Foren haben Sie jetzt von Bloomberg Kim Bolton ein Video angesprochen, der ARHT wohl schon einmal auf dem Schirm hatte.

Sehr lustig ist, dass NexTech AR Solutions so extrem gelaufen sind, dabei haben die ARHT Technologie für die nächsten Jahre lizenziert, die haben nichts einiges. Bin mal gespannt wo es weiter hinsteuert. Jedenfalls schön zu sehen.

WIMI ist mir zu teuer, nur weil Elon Musk und Jack Ma das Zeugs benutzt haben. Die Amis fahren ohnehin nicht so prickelnd drauf ab, Asien-Tech zu benutzen, ich denke, da nutzen die lieber NexTech AR und ARHT Media.
ARHT Media | 0,279 €
Avatar
17.07.20 11:15:53
Beitrag Nr. 103 ()
Moin,

gestern wieder ein Mordsvolumen gehandelt.
Das sind seit dem ATL im April um die + 900%.Arht erlebt gerade eine komplette Neubewertung,wie der gesammte Holosektor.Korrekturen wird es aber trotzdem geben,sind ja auch nur gesund.
Jetzt muß ein stetiger Newsflow an Vertragsabschlüssen kommen um auch was zu verdienen.

bs
ARHT Media | 0,390 €
Avatar
17.07.20 14:52:38
Beitrag Nr. 104 ()
Moin,

das Ding läuft sich jetzt warm......

ORIGINAL: ARHT Media Announces Subscription Bundles To Drive Accelerated Recurring Revenues Powered by the ARHT Engine Software

2020-07-17 08:30 ET - News Release

TORONTO, July 17, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- ARHT Media Inc. (“ARHT” or “the Company”) (TSXV:ART), is the global leader in the development, production and distribution of high-quality, low latency hologram and digital content. ARHT is pleased to announce that it is now offering Subscription Bundles that are based on the volume of transmissions that a subscriber requires. The Bundles will lower the per-use cost to the end user and are expected to dramatically increase adoption of the Company’s software platform. The Subscription Bundles can be used to transmit presenters, using the ARHT Engine software, for either in-person hologram events and meetings or for online meetings and events that take place on the Virtual Global StageTM.

Pricing for ARHT’s Holopresence Transmission Bundles are as follows:

Bundle 5 - will cost US$15,000 and will include 5 transmissions for the price of 3.
Bundle 10 - will cost US$25,000 and will include 10 transmissions for the price of 5.
Bundle Unlimited - will cost US$40,000 and will include an unlimited number of transmissions over a 12-month period, per ARHT Engine.

Subscribers will have the ability to select any Bundle and then also upgrade their Bundle if their needs change, within a 12-month period.

“We continue to focus on driving down the per-use costs of our software platform to make it more accessible to a much bigger audience,” commented ARHT CEO Larry O’Reilly, “We have shifted our pricing to incentivise enterprise clients, as well as event production companies, to use our platform in the normal course of their every day business.”

About ARHT Media
ARHT Media’s patented holopresence technology is a complete end-to-end solution that creates a sense of presence for audiences – as though the holographic presenter was actually live in the room. With no noticeable latency, ARHT Media makes two-way live communication with a 3D holographic presenter anywhere in the world possible. We can also playback pre-recorded content and 3D animations on our holopresence displays to deliver rich holographic experiences. Add to this our capability to stream the same content online on our premium Virtual Global StageTM.

Connect with ARHT Media
Twitter: http://www.twitter.com/ARHTmedia
Facebook: http://www.facebook.com/ARHTmediainc
LinkedIn: http://www.linkedin.com/company/arht-media-inc-

For more information, please visit www.arhtmedia.com or contact the investor relations group at info@arhtmedia.com.

ARHT Media trades under the symbol "ART" on the Toronto Venture Stock Exchange.

Press Contact
Salman Amin
ARHT Media
samin@arhtmedia.com

bs
ARHT Media | 0,390 €
Avatar
17.07.20 15:31:02
Beitrag Nr. 105 ()
Die Tragweite der News ist gigantisch.Jetzt hat man eine klare Vorstellung, der Skalierung, des Geschäftsmodels.
1000 Kunden mit dem 40K Bundle wären 40 Millionen Dollar Umsatz/Jahr
Arht auf dem Weg zur Multimilliarden Dollar Company ????

bs
ARHT Media | 0,390 €
Avatar
17.07.20 15:34:13
Beitrag Nr. 106 ()
Jetzt sollten mal die deutschen BB's aus dem Knick kommen.Die Fakten liegen auf dem Tisch.
Nicht das am Ende wieder "Stupid German Money" die Rechnung bezahlt.

bs
ARHT Media | 0,390 €
Avatar
17.07.20 15:37:08
Beitrag Nr. 107 ()
ART $ 0.60 RT
CHANGE
0.07 (13.208%)
VOLUME
606,946
ARHT Media | 0,390 €
Avatar
17.07.20 15:43:29
Beitrag Nr. 108 ()
Das Volumen zieht zumindest stetig an ... ich lasse mal meine Position etwas weiter laufen, der Rest ist jetzt schon mit ca. 430 % im Depot ... mal gucken, vielleicht lasse ich die auch mal langfristig liegen.
ARHT Media | 0,390 €
Avatar
20.07.20 16:36:54
Beitrag Nr. 109 ()
Ey, was zum Geier, zum Henker, zur Hölle, zum Teufel oder was mir sonst noch alles einfällt is da los?? Bin seit über 2 Jahren hier drin, hab bei den Billigkursen der letzten Jahre zum Glück noch zugekauft! Aber mit dem was da derzeit abgeht, hätte ich niemals auch nur ansatzweise gerechnet!
Sagt mal, gibts schon Schätzungen, wie hoch die zu erwartenden Umsätze aufgrund der neuen Geschäftspartnerschaften im asiatischen Raum jetzt eigentlich ausfallen werden? Sicher wird es bei den derzeit bekannten Geschäftsabschlüssen nicht bleiben- da kommt noch viiiel mehr!!
Wenn man sich den aktuellen Kursverlauf so ansieht, kann man davon ausgehen, dass die bald den Break-Even- Point erreichen mit dem Vertrieb ihrer Technologie... oder wie seht ihr das?
ARHT Media | 0,900 C$
Avatar
20.07.20 21:31:05
Beitrag Nr. 110 ()
Ich weiß es nicht aber ich freue mich.
War schon mal bei - 90% bin jetzt fast pari.
Was lehrt uns das? Füße still halten und niemals verkaufen!
ARHT Media | 0,800 C$
Avatar
22.07.20 11:58:53
Beitrag Nr. 111 ()
Die Holo-Technologie scheint seit Corona arg gepuscht zu werden, man sollte aber zwischendurch ruhig mal Gewinne realisieren, war mit 0,07 Einstiegskurs drin und habe die Position in zwei Schritten verkleinert, lasse den Rest jetzt bis Ewig laufen.

In den kanadischen Bloomberg News Network kam die Aktie bei Kim Bolton schon mehrfach zur Sprache und soweit ich das verstanden habe, wird es hierzu bald eine ausführlichere Insight Info zu geben.

https://www.bnnbloomberg.ca/video/kim-bolton-discusses-arht-…
ARHT Media | 0,371 €
Avatar
23.07.20 21:42:39
Beitrag Nr. 112 ()
Würdet ihr hier noch einsteigen? Oder denkt ihr das war zu steil?
ARHT Media | 0,615 C$
Avatar
23.07.20 21:53:16
Beitrag Nr. 113 ()
also ich hab mir meine 15 k Stück hier sichern können- hab noch kein einziges verkauft bisher- bin auch schon insgesamt >2 Jahre hier drin und hab bei 0.12 CAD verbilligen können... schwer zu sagen, wie es hier kurzfristig weitergeht- langfristig würde sich ein Einstieg mm nach auf jeden Fall lohnen- Du kannst ja jetzt ein paar Stücke kaufen, und später evtl. verbilligen, oder du musst halt den Rest dann teurer kaufen, wenns hier auch kurzfristig weiter rauf geht.... wie gesagt, schwer zu sagen, was in der Kurzfrist passiert!
ARHT Media | 0,660 C$


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Arht Media Inc. ----- ART --- Party Time Ich erwarte jetzt einen Anstieg zwischen 50 un