Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 07.06.2017 - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 06.06.17 22:15:01 von
neuester Beitrag 07.06.17 23:09:46 von


Morning Call
Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
06.06.17 22:15:01


Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Mittwoch, 07.06.2017

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
01:50JapanJPNJP Devisenreserven1,251 Bil.$-1,242 Bil.$
07:00JapanJPNIndex der gesamtwirtschaftlichen Aktivität117,7-114,4
07:00JapanJPNFührender Wirtschaftsindex104,5-105,5
08:00FinnlandFINHandelsbilanz-325 Mio.€--10 Mio.€
08:00DeutschlandDEUWerkaufträge s.a. (Monat)-2,1%-0,4%1%
08:00DeutschlandDEUWerksaufträge n.s.a. (Jahr)3,5%4,7%2,4%
09:00ÖsterreichAUTGroßhandelspreise n.s.a (Monat)0,8%-0,8%
09:00SpanienESPIndustrieproduktion s.a. ( Jahr )0,7%1,2%0,4%
09:00ÖsterreichAUTGroßhandelspreis n.s.a (Jahr)5,7%-5,7%
09:08SlowakeiSVKBruttoinlandsprodukt Schlussquartal ( Jahr )3,1%-3%
09:30GroßbritannienGBRHalifax Immobilienpreise (Monat)0,4%-0,1%-0,1%
09:30GroßbritannienGBRHalifax Immobilienpreise (3M/Jahr)3,3%3%3,8%
10:00ItalienITAEinzelhandelsumsätze s.a. ( Monat )-0,1%0,2%0%
10:00ItalienITAEinzelhandelsumsätze n.s.a ( Jahr )1,2%--0,4%
13:00USAUSAMBA Hypothekenanträge7,1%--3,4%
16:30USAUSAEIA Rohöl Lagerbestand3,295 Mio.-3,464 Mio.-6,428 Mio.
21:00USAUSAVerbraucherkredit8,2 Mrd.$15,5 Mrd.$16,4 Mrd.$


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Avatar
06.06.17 22:46:53
EZB-Woche
Relevante Statistiken:
1. Donnerstag ist EZB-Tag:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-431-440/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-871-880/#…
2. DAX nach Close auf ATH:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-451-460/#…
3. Typischer Monatsverlauf im Juni von DAX und DOW:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-471-480/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-471-480/#…

DAX Pivots
R3 12867,87
R2 12828,11
R1 12759,11
PP 12719,35
S1 12650,35
S2 12610,59
S3 12541,59

FDAX Pivots
R3 12897,17
R2 12844,33
R1 12757,17
PP 12704,33
S1 12617,17
S2 12564,33
S3 12477,17

CFD-DAX Pivots
R3 12895,87
R2 12845,23
R1 12755,97
PP 12705,33
S1 12616,07
S2 12565,43
S3 12476,17

DAX Wochen Pivots
R3 13256,65
R2 13067,62
R1 12945,28
PP 12756,25
S1 12633,91
S2 12444,88
S3 12322,54

FDAX Wochen Pivots
R3 13285,17
R2 13082,33
R1 12968,17
PP 12765,33
S1 12651,17
S2 12448,33
S3 12334,17

DAX-Gaps
02.06.2017 12822,94
01.06.2017 12664,92
31.05.2017 12615,06
21.04.2017 12048,57
28.02.2017 11834,41
10.02.2017 11666,97
08.02.2017 11543,38
14.12.2016 11244,84
12.12.2016 11190,21
07.12.2016 10986,69
06.12.2016 10775,32
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
02.06.2017 12854,00
21.04.2017 12102,00
28.02.2017 11824,00
10.02.2017 11660,50
19.12.2016 11400,00
14.12.2016 11242,00
12.12.2016 11171,50
06.12.2016 10831,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
Avatar
06.06.17 23:06:43
Das Gap ist zu, hat zwar den ganzen Tag gedauert aber immerhin...
Nun dann kanns ja morgen wieder nach oben, so in alter Manier! Ob es dann wirklich so einfach wird ist noch ein ? denn über die Stunde gesehen ist, schwarzer Pfeil und alter Kanal, noch Luft nach unten, der Kurs befindet sich mittendrin.

Beides ist möglich und da hilft der Blick in die Stunde nicht, einzig die Info: Bewegung ist am Freitag nach oben weiter gelaufen, zwar dünn, aber gelaufen. Aktuell in der Korrektur und das ist bis runter an die grüne Zone in Ordnung, bzw. alter Kanal als Untergrenze.

Im 10-Minutenchart wird es aber ein wenig interessanter, denn hier wurde im späten Handel die flache Aufwärtstrendlinie gebrochen.

Dies kann heute einen Bezug darstellen, Rücklauf an die Linie bzw. in den roten Bereich und dann eine short Möglichkeit. Als mögliches Ziel über die Stunde dann an die 10.520 in etwa, je nach Uhrzeit.
Direkte Fortsetzung wäre ebenfalls möglich, Bruch gestriges Tief kann einen Einstieg darstellen.

Nach wie vor ist short größer nur die Korrektur, von daher wäre ich bei einem ersten Abtauchen z.B. Gap nach unten vorsichtig was weiter short angeht.
Ich kann mir hier auch einen long Einstieg vorstellen, welcher zumindest an die rote Zone führt, und dort dann das obere Szenario einplanen. Im Verlauf die Entscheidung wie es weiter geht.

Dies unter dem Gesichtspunkt des Daytradings und nicht über Tage und Swing. Es müssen sich heute früh erst erste Tendenzen entwickeln und kann ein tricky Tag werden.


Dennoch erfolgreiche Trades wünscht small_fish_ oder auch Stephan

P.S. Wer keinen Beitrag verpassen will, klick, und man ist dabei.
Avatar
07.06.17 00:53:02
RSI aus der Zeitschrift (FAZ)
http://boersenlexikon.faz.net/rsi.htm



Viel Erfolg !

LG Sporti :)
10 Antworten
Avatar
07.06.17 06:32:32
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Mittwoch, den 07.06.2017

Der Schreckensdonnerstag nähert sich rasant und Dax drückt vom Doppetop weg, als hätte er nirgends Kaufsignale ausgestrahlt. Die erste Etappe bei 12640 wurde bisher aber noch nicht erreicht.

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 13000, 12950, 12910, 12875, 12840, 12818, 12713, 12685, 12665-12658, 12645-12640, 12586, 12530-12515
Video zur Analyse gibts hier: https://money-monkeys.de/morgenanalyse-video-zum-Mittwoch-de…

Chartlage: negativ
Tendenz: abwärts
Grundstimmung: skeptisch


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Uns Charttechnikern sollte es der Dax zum Dienstag recht einfach machen. Doppeltop oder kein Doppeltop, dies galt es zu entscheiden. Über der 12881 Kurs auf 13000, darunter 12640 und 12500. Der Schreckensdonnerstag naht nun rasant heran. So wie Dax hier formiert startet er sicher etwas überdreht mit einem Abwärtsgap in den Mittwoch.

Und dieses Gap muss dann richten. Bleibt es offen, dürfte unser Dax relativ zügig Kurs auf die 12500 nehmen. Schließt er es, bestenfalls von unter 12640 ausgehend, direkt, sollte sich der Mittwoch einer Erholung widmen. Typisch wäre dann, bis zum 61iger hoch zu klettern bei 12790, um dann Donnerstag mit verdeckten Karten zu starten und entweder gnadenlos oben raus zuballern oder elendig zugrunde zugehen.

Wir dürfen als gespannt sein. Unterhalb von 12645-12640 bietet sich noch ein alter Support bei 12590 an. Fällt auch dieser, wäre ein Erreichen von 12530 abzusehen. Darunter dann der Dipp auf die 12500, die ordentlich Reaktion auslösen dürfte.

Fazit: Knackpunkt war die 12880. Darüber sollte es Richtung 13000 gehen, darunter die Option auf einen Rücklauf zur 12640. Letzteres trat ein. 12640 wurden dabei noch nicht erreicht. Für den Mittwoch besteht nun eine erhöhte Wahrscheinlichkeit auf einen Rücklauf zur 12790. Weitere vorherige Tiefs bei 12645/12640 oder 12590 sind aber durchaus denkbar.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.
1 Antwort
Avatar
07.06.17 07:04:36
Mein sinnloser Plan für heute ab 9.00 Uhr:
LONG wenn der Dax die 12.704 kratzt.
Steht er bereits höher, erfolgt kein Kauf.
Der Kaufkurs richtet sich bis zur ersten Dax-Indikation (ca. 9.02Uhr) nach meinem Anbieter.
Haltedauer der Position bis Xetraclose.
Achtung: Keine Kaufempfehlung, nur zur Info.
__________________________________________
Gewinn von April 2015 bis März 2017: +1.655 Punkte

Statistik 2017
April: -1 Punkt
Mai: -191 Punkte

Im aktuellen Monat: +- 0 Punkte

Evtl. erfolgt der Einstieg zum ersten 9.00Uhr Budenkurs, wen es juckt der kann ab 08.55Uhr gucken ;)
1 Antwort
Avatar
07.06.17 08:03:28
Heute hätte ich eigentlich die 12661 auf der Uhr. Allerdings waren wir Gestern schon tiefer, kein Plan ob die überhaupt noch was taugt. Ich kann eh nicht handeln, bin erst mal unterwegs.

Bis später.
7 Antworten
Avatar
07.06.17 08:20:57
Guten Morgen,
da es bestimmt einige User gibt, die nicht in kurzen Zeiteinheiten handeln ;)
Bildchen zum Dax auf W1/H4 mit Ausdehnung zur Unterseite
ob sie gespielt wird, werden wir ja sehen ...

Avatar
07.06.17 08:24:25
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.092.721 von sporttrader am 07.06.17 00:53:02sollte noch dazu gehören wie oft er auch Fehlsignale sendet:

erste Fehlsignal -140 Punkte
zweite Fehlsignal -80 Punkte
dritte Fehlsignal -30 Punkte

erste Fehlsignal -160 Punkte
zweite Fehlsignal -100 Punkte
dritte Fehlsignal -50 Punkte
9 Antworten
Avatar
07.06.17 08:38:27
Wie angekündigt, kam die 660 gestern noch, wurde knapp unterschritten. GEstern war sie gut für fast 40 punkte, zumal man sie zweimal traden konnte. Lief leider alles am Abend ab. Heute ist wichtig, dass sie hält, ansonsten sind wir schnell tiefer.
Andere Marken die ich da noch habe, sind 636 und 610. Viel Glück.
1 Antwort
Avatar
07.06.17 08:40:55
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.093.318 von deusmyops am 07.06.17 08:38:27
Zitat von deusmyops: Wie angekündigt, kam die 660 gestern noch, wurde knapp unterschritten. GEstern war sie gut für fast 40 punkte, zumal man sie zweimal traden konnte. Lief leider alles am Abend ab. Heute ist wichtig, dass sie hält, ansonsten sind wir schnell tiefer.
Andere Marken die ich da noch habe, sind 636 und 610. Viel Glück.


Achso, gerade habe ich noch einen Pike entdeckt. Der befindet sich bei 591. Das wäre also auch noch ne Marke, an der er drehen könnte, bricht auch diese geht es schön runter. Also anschnallen, Jungs.
Avatar
07.06.17 08:44:57
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.093.225 von RippchemitKraut am 07.06.17 08:24:25
Zitat von RippchemitKraut: sollte noch dazu gehören wie oft er auch Fehlsignale sendet:

erste Fehlsignal -140 Punkte
zweite Fehlsignal -80 Punkte
dritte Fehlsignal -30 Punkte

erste Fehlsignal -160 Punkte
zweite Fehlsignal -100 Punkte
dritte Fehlsignal -50 Punkte


als Faustregel gilt: Im Bullmarkt rasten die Käufer erst so richtig aus, wenn der RSI oben am Anschlag ist während sie den erstbesten Dip nach unten beherzt kaufen. Im Bärmarkt weicht das Verhalten möglicherweise von diesem Schema ab... ;)
1 Antwort
Avatar
07.06.17 08:54:00
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.093.357 von updownupdown am 07.06.17 08:44:57jo, da such ich nachher mal was schönes raus. :laugh:
Avatar
07.06.17 08:54:20
da laufen sie wieder .... die beliebten Vorbörsenbetrügereien!
1 Antwort
Avatar
07.06.17 08:55:14
denke heute mal Korrektur nach oben vielleicht:

danach dann neue Tiefs......
Avatar
07.06.17 08:59:59
Moin!


Viel Erfolg!

Milky
:)
2 Antworten
Avatar
07.06.17 09:05:31
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.093.405 von Standuhr am 07.06.17 08:54:20Wir lassen Uns nicht verarschen, so langsam merken die das auch.... :D
Avatar
07.06.17 09:07:10
Hektische Bewegungen!
Avatar
07.06.17 09:21:16
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.093.225 von RippchemitKraut am 07.06.17 08:24:25
Zitat von RippchemitKraut: sollte noch dazu gehören wie oft er auch Fehlsignale sendet:

erste Fehlsignal -140 Punkte
zweite Fehlsignal -80 Punkte
dritte Fehlsignal -30 Punkte

erste Fehlsignal -160 Punkte
zweite Fehlsignal -100 Punkte
dritte Fehlsignal -50 Punkte


Auf was bezogen die Fehlsignale ?
Kommt darauf an, wie der RSI interpretiert wird, in einer starken Trendphase kann der RSI über einen längeren Zeitraum in den Extremzonen verbleiben.

Auf was bezieht sich denn das Überkauftsignal in einer starken Up Phase ?
6 Antworten
Avatar
07.06.17 09:28:44
Short bis Dax-Ziel 12.099.

Am Donnerstag und Freitag rechne ich mit heftigen Bewegungen.
Avatar
07.06.17 09:32:23
Longs im N100 und DAX gestern allesamt ausgestoppt. Aber nun auf ein neuen: Long im DAX zu 12652 und im N100 zu 5860. Die Indices können nicht länger als einen Tag fallen. DAX zudem nun direkt oberhalb des Ausbruch/Unterstützungsniveaus 12620/30 von Ende Mail.
20 Antworten
Avatar
07.06.17 09:34:32
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.093.621 von ForwardGuidance am 07.06.17 09:32:23
Zitat von ForwardGuidance: Longs im N100 und DAX gestern allesamt ausgestoppt. Aber nun auf ein neuen: Long im DAX zu 12652 und im N100 zu 5860. Die Indices können nicht länger als einen Tag fallen. DAX zudem nun direkt oberhalb des Ausbruch/Unterstützungsniveaus 12620/30 von Ende Mail.

TP 5900 für N100 gilt weiterhin. :rolleyes:
15 Antworten
Avatar
07.06.17 09:35:06
Schlimme Bewegungen heute...in Sekunden 20 Punkte hoch und zurück!
6 Antworten
Avatar
07.06.17 09:36:13
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.093.621 von ForwardGuidance am 07.06.17 09:32:23
Zitat von ForwardGuidance: Longs im N100 und DAX gestern allesamt ausgestoppt. Aber nun auf ein neuen: Long im DAX zu 12652 und im N100 zu 5860. Die Indices können nicht länger als einen Tag fallen. DAX zudem nun direkt oberhalb des Ausbruch/Unterstützungsniveaus 12620/30 von Ende Mail.


eine interessante Philosophie fürwahr! :)
1 Antwort
Avatar
07.06.17 09:39:18
Um 2 Punkte verfehlt 637 statt 635 - verspäteter Einstieg 650 long - und nun Zähneklappern.
3 Antworten
Avatar
07.06.17 09:40:51
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.093.660 von Standuhr am 07.06.17 09:35:06
Zitat von Standuhr: Schlimme Bewegungen heute...in Sekunden 20 Punkte hoch und zurück!


Dachte auch gerade an Dich :laugh: kein Scherz!

Der DAX ist wie das Wetter heute: stürmisch und unberechenbar...außer für die GAP Trader



Bei der Dynamik sollten die Tiefs aber auch noch mal "gespielt" werden.

Gruß Bernecker1977
4 Antworten
Avatar
07.06.17 09:41:28
Bin gespannt ob es zu einem Risk-ON Szenario kommt.
USD/JPY 2x an MN/S1 gescheitert ;)
Avatar
07.06.17 09:41:39
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.093.684 von deusmyops am 07.06.17 09:39:18
Zitat von deusmyops: Um 2 Punkte verfehlt 637 statt 635 - verspäteter Einstieg 650 long - und nun Zähneklappern.


1. TP bei 692 geplant 2. TP bei 740
2 Antworten
Avatar
07.06.17 09:42:05
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.093.660 von Standuhr am 07.06.17 09:35:06Das wird benötigt zur Kursfindung, diese Phasen sind nicht für die kleinen Trader, die dürfen erst später..... ;)
Avatar
07.06.17 09:45:21
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.093.672 von updownupdown am 07.06.17 09:36:13
Zitat von updownupdown:
Zitat von ForwardGuidance: Longs im N100 und DAX gestern allesamt ausgestoppt. Aber nun auf ein neuen: Long im DAX zu 12652 und im N100 zu 5860. Die Indices können nicht länger als einen Tag fallen. DAX zudem nun direkt oberhalb des Ausbruch/Unterstützungsniveaus 12620/30 von Ende Mail.


eine interessante Philosophie fürwahr! :)

Trifft aber den Handelsverlauf der letzten Wochen. Warum sollte sich daran etwas ändern? Die Reihe der ATH vor allem in Übersee kann noch eine ganze Weile andauern. Zumal die Börsen ja inzwischen Störfeuer aus der "normalen" Welt in wenigen ms weckstecken.
Avatar
07.06.17 09:46:52
Kasse bis jetzt knapp verfehlt

1 Antwort
Avatar
07.06.17 09:48:35
DAX wieder mal mit schönen aufsteigendem Dreieck. Bei 12680 sollte dann gleich der Knoten nach oben Platzen. Ziel >12750/800 heute Vormittag.
Avatar
07.06.17 09:48:40
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.093.696 von Bernecker1977 am 07.06.17 09:40:51
Zitat von Bernecker1977:
Zitat von Standuhr: Schlimme Bewegungen heute...in Sekunden 20 Punkte hoch und zurück!


Dachte auch gerade an Dich :laugh: kein Scherz!

Der DAX ist wie das Wetter heute: stürmisch und unberechenbar...außer für die GAP Trader



Bei der Dynamik sollten die Tiefs aber auch noch mal "gespielt" werden.

Gruß Bernecker1977


Beim "echten" Xetra- Dax ist das Xetra Gap aber schon noch "Offen" ---> Brille kaufen!



;)
3 Antworten
Avatar
07.06.17 09:50:24
Der klare Abwärtstrend im DAX dauerte heute von 9.00 bis 9.05h. Immerhin. :laugh:
1 Antwort
Avatar
07.06.17 09:52:23
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.093.819 von ForwardGuidance am 07.06.17 09:50:24
Zitat von ForwardGuidance: Der klare Abwärtstrend im DAX dauerte heute von 9.00 bis 9.05h. Immerhin. :laugh:

Der grüne Trendtag ist um 9.05h gestartet und endet heute wieder gegen 22h. Short war gestern.
Avatar
07.06.17 09:53:49
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.093.774 von bemaja am 07.06.17 09:46:52
Zitat von bemaja: Kasse bis jetzt knapp verfehlt


Schöner Chart! Man sieht schön das "Ausschwingen" nach unten; erste Hälfte des rounding bottom.
Avatar
07.06.17 09:57:17
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.093.807 von CFDtrader66 am 07.06.17 09:48:40
Zitat von CFDtrader66:
Zitat von Bernecker1977: ...

Dachte auch gerade an Dich :laugh: kein Scherz!

Der DAX ist wie das Wetter heute: stürmisch und unberechenbar...außer für die GAP Trader



Bei der Dynamik sollten die Tiefs aber auch noch mal "gespielt" werden.

Gruß Bernecker1977


Beim "echten" Xetra- Dax ist das Xetra Gap aber schon noch "Offen" ---> Brille kaufen!



;)


:::



---> ISSA ZU!

:laugh:
2 Antworten
Avatar
07.06.17 10:00:01
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.093.906 von CFDtrader66 am 07.06.17 09:57:17---> ISSA ZU!

Und nun ? :rolleyes:
Avatar
07.06.17 10:04:17
Klassischer Bärenexorzismus zur Eröffnung... jeder Downversuch wurde mit maximaler Brutalität weggebügelt, damit für den Tag ganz klar wird, wer heute das Sagen hat... :look:
Avatar
07.06.17 10:07:13
Intermarketanalyse
Umfassende Intermarketanalyse. Lesenswert, gerade für Halter von Bankaktien und Gold!

http://www.trading-treff.de/analysen/intermarketanalyse-in-d…
Avatar
07.06.17 10:07:35
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.093.513 von pjone am 07.06.17 09:21:16wollte nur sensibilisieren das ein Indi allein noch keine Grundlage für einen Trade ist,
hier mal aktuell Dax 5er gestern Abend:

RSI überverkauft!
Du kannst ja nicht nach rechts schauen was kommt, leider immer nur nach links beim Chart.
jetzt Dax 5er aktuell:

rums, wärst Du den Trade nach RSI eingegangen wäre gleich mal dein Stop abgeholt worden!
5 Antworten
Avatar
07.06.17 10:08:32
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.093.906 von CFDtrader66 am 07.06.17 09:57:17
Zitat von CFDtrader66:
Zitat von CFDtrader66: ...

Beim "echten" Xetra- Dax ist das Xetra Gap aber schon noch "Offen" ---> Brille kaufen!



;)


:::



---> ISSA ZU!

:laugh:


Versorger haben geschoben
http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2017-06/40901179…
Avatar
07.06.17 10:15:48
Gestern war ein roter Tag, also muss heute ein (sehr) grüner folgen, sonst kommen die Verkäufer noch auf dumme Gedanken. Allerdings sind die Shorties inzwischen darauf konditioniert nach einem Tag wieder das Feld zu räumen. Mehr als ein roter Tag in Folge ist nach weiterhin gültigem BTFD-Schema ja nahezu ausgeschlossen
4 Antworten
Avatar
07.06.17 10:18:31
Long im MDAX per CFD zu 25382 nach diesem Mega-Stundenhammer.
7 Antworten
Avatar
07.06.17 10:19:46
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.093.975 von RippchemitKraut am 07.06.17 10:07:35
Zitat von RippchemitKraut: wollte nur sensibilisieren das ein Indi allein noch keine Grundlage für einen Trade ist,
hier mal aktuell Dax 5er gestern Abend


Im RSI Divergenzen( Failure–Swing) mit einbinden , falls Entscheidung für einen Trade getroffen wird.
Feineinstellung für Tradesignal , der Failure-Swing im RSI
http://www.tradesignalonline.com/lexicon/view.aspx?id=Relati…
1 Antwort
Avatar
07.06.17 10:21:28
5er Ma - gegen 1er Ma - einer wird gewinnen.:)
Avatar
07.06.17 10:58:37
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.094.044 von ForwardGuidance am 07.06.17 10:15:48
Zitat von ForwardGuidance: Gestern war ein roter Tag, also muss heute ein (sehr) grüner folgen, sonst kommen die Verkäufer noch auf dumme Gedanken. Allerdings sind die Shorties inzwischen darauf konditioniert nach einem Tag wieder das Feld zu räumen. Mehr als ein roter Tag in Folge ist nach weiterhin gültigem BTFD-Schema ja nahezu ausgeschlossen


;)

Gegen einen (stark) grünen Tag spricht die Wahl morgen. Falls Labour, SNP und Liberaldemokraten zusammen eine Mehrheit erhalten, was nach den Umfragen zwar unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich ist, könnte es durchaus ein zweites Brexit-Referendum geben.
3 Antworten
Avatar
07.06.17 11:05:09
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.094.065 von pjone am 07.06.17 10:19:46besten Dank :)
Avatar
07.06.17 11:06:57
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.094.329 von BartS. am 07.06.17 10:58:37
Zitat von BartS.:
Zitat von ForwardGuidance: Gestern war ein roter Tag, also muss heute ein (sehr) grüner folgen, sonst kommen die Verkäufer noch auf dumme Gedanken. Allerdings sind die Shorties inzwischen darauf konditioniert nach einem Tag wieder das Feld zu räumen. Mehr als ein roter Tag in Folge ist nach weiterhin gültigem BTFD-Schema ja nahezu ausgeschlossen


;)

Gegen einen (stark) grünen Tag spricht die Wahl morgen. Falls Labour, SNP und Liberaldemokraten zusammen eine Mehrheit erhalten, was nach den Umfragen zwar unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich ist, könnte es durchaus ein zweites Brexit-Referendum geben.


...und speziell die Comey Anhörung dürften heute für Zurückhaltung sorgen und vielleicht eine Ueberraschung von der EZB...?
2 Antworten
Avatar
07.06.17 11:08:54
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.093.975 von RippchemitKraut am 07.06.17 10:07:35
Zitat von RippchemitKraut: wollte nur sensibilisieren das ein Indi allein noch keine Grundlage für einen Trade ist,
hier mal aktuell Dax 5er gestern Abend:

RSI überverkauft!
Du kannst ja nicht nach rechts schauen was kommt, leider immer nur nach links beim Chart.
jetzt Dax 5er aktuell:

rums, wärst Du den Trade nach RSI eingegangen wäre gleich mal dein Stop abgeholt worden!


Moin!

Sporti hatte den RSI aber nicht auf 5M, sondern höher. Ab H1 sieht es dann schon anders aus.
2 Antworten
Avatar
07.06.17 11:10:31
hier was speziell für Milky Abarbeitung 38/50/62:



kommt vielleicht ja jetzt im umgekehrten Fall zum tragen allerdings noch keine 200er Ausdehnung:

2 Antworten
Avatar
07.06.17 11:10:59
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.094.410 von Francky57 am 07.06.17 11:06:57... die Ereignisse im Iran Heute (die in Konkurrenz zu Saudi Arabien stehen) könnten auch noch für eine weitere Eskalation sorgen.... mal abwarten
1 Antwort
Avatar
07.06.17 11:18:04
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.094.443 von Aktienfront2017 am 07.06.17 11:10:59Jo, und unter all diesen Umständen ein Kursfeuerwerk heute eher unwahrscheinlich, IMO. (War heute auch von möglichen 12800 etc. zu lesen, Rocco).
Avatar
07.06.17 11:18:04
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.094.425 von *Milkyway* am 07.06.17 11:08:54Machst was im Öl?
1 Antwort
Avatar
07.06.17 11:19:20
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.094.431 von RippchemitKraut am 07.06.17 11:10:31Ich will hier keine Schleimspur hinterlassen, aber deine Beiträge sind absolut Klasse! Danke!
1 Antwort
Avatar
07.06.17 11:21:30






So kommt Geld ins Haus und ist besser als jedes Sparbuch !
7 Antworten
Avatar
07.06.17 11:33:40
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.094.536 von Abendkasse am 07.06.17 11:21:30Poste doch lieber Bilder von deinem Pool oder so.
1 Antwort
Avatar
07.06.17 11:37:53
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.094.515 von HerrKoerper am 07.06.17 11:19:20danke,
hier noch ein bißchen was:


Bin mal auf dem Wasser, der Wind ruft.
Wünsche Allen noch viel Erfolg.
Avatar
07.06.17 11:40:18
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.094.536 von Abendkasse am 07.06.17 11:21:30ey digga alles gut? :laugh:
1 Antwort
Avatar
07.06.17 11:43:58
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.094.536 von Abendkasse am 07.06.17 11:21:30
omas wunschtraueme aus dem katalog.
jetzt ist auch klar,warum man bei omas eingestellten urlaubsfotos selbst im aussenbereich der billighotels nie hotelgaeste erkennen konnte;oma hatte diese fotos kurzerhand vom neckermann-katalog hochgeladen.wie praktisch...:laugh:

02.06.17, 16:37 Ich bin nun mal mit meinen Möglichkeiten in einer anderen Liga unterwegs und habe deshalb eine ganz andere Denkweise als jemand der den ganzen Monat für 3.500 € Brutto schaffen geht . 
2 Antworten
Avatar
07.06.17 11:45:23
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.094.632 von mitgruesse am 07.06.17 11:33:40
Zitat von mitgruesse: Poste doch lieber Bilder von deinem Pool oder so.


dieser fake und obertroll ist nicht mal im besitz eines gummi-planschbeckens
:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
Avatar
07.06.17 11:47:56
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.094.734 von klausdieter_froehlich am 07.06.17 11:43:58
Zitat von klausdieter_froehlich: jetzt ist auch klar,warum man bei omas eingestellten urlaubsfotos selbst im aussenbereich der billighotels nie hotelgaeste erkennen konnte;oma hatte diese fotos kurzerhand vom neckermann-katalog hochgeladen.wie praktisch...:laugh:

02.06.17, 16:37 Ich bin nun mal mit meinen Möglichkeiten in einer anderen Liga unterwegs und habe deshalb eine ganz andere Denkweise als jemand der den ganzen Monat für 3.500 € Brutto schaffen geht . 


diese Person ist schon ganz besonders armselig
:lick::lick:
1 Antwort
Avatar
07.06.17 11:48:13
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.094.497 von HerrKoerper am 07.06.17 11:18:04
Zitat von HerrKoerper: Machst was im Öl?


Derzeit Brent flat, steht aber im Fokus auf short. Heute noch Öldaten 16:30 Uhr. Habe da derzeit 50,06, 50,20 und bis 50,32. Drüber mach ich nichts mehr mit auf short.

Abwarten...

Gruß
Avatar
07.06.17 11:49:55
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.094.758 von pumpl am 07.06.17 11:47:56Euer Neidhammel-Dreierpack noch viel armseliger. klausdieter...ähm heinz ist eh der Klopfer. :rolleyes:

Mahlzeit.
Avatar
07.06.17 12:12:01
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.093.711 von deusmyops am 07.06.17 09:41:39
Zitat von deusmyops:
Zitat von deusmyops: Um 2 Punkte verfehlt 637 statt 635 - verspäteter Einstieg 650 long - und nun Zähneklappern.


1. TP bei 692 geplant 2. TP bei 740


1. TP erreicht - Hälfte raus - Rest Einstand - Feierabend. Letztes Ziel bei 740 - Da liegt ein Limit-Sell mit kleinem TP zum Spielen 20 Pkt, um die abendliche Korrektur bisschen zu melken. SL 10 Punkte.
1 Antwort
Avatar
07.06.17 12:12:40
E/D
Moin,

Big-Pic: Paraität (und tiefer...) doch noch nicht vom Tisch?:



Dreh- und MOB-Punkt derzeit das 38er, also die 1,1258

Ziele darunter dann:

1,1114
1,0975
und
1,0520

und das 161,8er dann:

0,9780 :eek:



:look:
9 Antworten
Avatar
07.06.17 12:14:03
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.094.908 von tradepunk am 07.06.17 12:12:40Grr.., sorry Leutz, daß ich 1-2 Minuten zu lange am Beitrag rumgeschraubt habe...
Avatar
07.06.17 12:14:11
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.092.847 von DrMartin_Kawumm am 07.06.17 06:32:32
MITTAGSUPDATE zur MORGENANALYSE
Zitat von DrMartin_Kawumm:
Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Die 12640 haben wir gesehen. Was meint ihr? Schafft er die 12750 noch? Im M5 lässt sich momentan sogar ne iSKS deuten, mit Nackenlinie bei 12690 und Ziel auf 12740...
Avatar
07.06.17 12:17:56
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.094.899 von deusmyops am 07.06.17 12:12:01hui... ich glaub ich mach die limit sell mal lieber raus.. der geht ja ab... gleich 2. tp erreicht.... lol...
Avatar
07.06.17 12:19:08
Sehr schön! Heute hat's mal länger gedauert, aber die lange Grüne bei einem aufsteigenden Dreieck kommt immer. Somit dürften auch die letzten Hoffnungen auf einen zweiten roten Tag endgültig gestorben sein. Heute wieder links unten nach rechts oben. DAX nun mit Stopp 12695 (+43P). Erster TP12750 wird wohl gleich erreicht.
Avatar
07.06.17 12:20:57
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.094.908 von tradepunk am 07.06.17 12:12:40Hallo tp,

bin mal gespannt was Draghi Morgen anrichtet, es tönt schon was:

Presse: Die EZB wird morgen die Prognose für das Wirtschaftswachstum bis 2019 erhöhen und die Inflationserwartungen senken / Quelle: Guidants News http://news.guidants.com
5 Antworten
Avatar
07.06.17 12:22:27
rein in die Mittagsshorts zu 12729,28
2 Antworten
Avatar
07.06.17 12:23:18
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.094.965 von Corine am 07.06.17 12:20:57Wirtschaftswachstum bis 2019 erhöhen und die Inflationserwartungen senken

lol...Besser kann es ja nicht sein...
1 Antwort
Avatar
07.06.17 12:28:08
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.094.965 von Corine am 07.06.17 12:20:57Mußte auch grad schmunzeln, daß/als diese Meldung ausgerechnet in dieser Minute bei Guidants kam... :D
2 Antworten
Avatar
07.06.17 12:30:25
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.095.004 von tradepunk am 07.06.17 12:28:08Wahrscheinlich hattest du den Account gehackt...;)
1 Antwort
Avatar
07.06.17 12:31:41
Presse: Die EZB wird morgen die Prognose für das Wirtschaftswachstum bis 2019 erhöhen und die Inflationserwartungen senken


Vorfreude auf Draghila den I. steigt:





Kinners, macht was draus, ich kann schon alles.

:kiss:
1 Antwort
Avatar
07.06.17 12:33:13
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.095.019 von CFDtrader66 am 07.06.17 12:31:41Kinners, macht was draus, ich kann schon alles.

Klassiker. Alles sollen aus deinen sinnlosen Charts was machen (die ja jeder selber hat) OHNE einen Satz zu dem "wie kann es weiter gehen" von dir. Und DU kannst schon alles...Ja nee, is klar...:laugh:
Avatar
07.06.17 12:35:51
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.093.420 von *Milkyway* am 07.06.17 08:59:59
Zitat von *Milkyway*: Moin!


Viel Erfolg!

Milky
:)


Trade Close durch TP siehe Chartprognose, Boom, Boom, Boom, Boom....


Die 5er Schnitten waren von gestern, der 25er heute Aufrüstung:

Wie immer: Danke lieber Dax..:kiss:

Eine 5er Schnitte liegt noch auf 741 kurz unter Wasser TP 763, mal sehen ob sie heute noch wiederbelebt wird.

Milky
:D
1 Antwort
Avatar
07.06.17 12:37:00
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.093.621 von ForwardGuidance am 07.06.17 09:32:23
Zitat von ForwardGuidance: Longs im N100 und DAX gestern allesamt ausgestoppt. Aber nun auf ein neuen: Long im DAX zu 12652 und im N100 zu 5860. Die Indices können nicht länger als einen Tag fallen. DAX zudem nun direkt oberhalb des Ausbruch/Unterstützungsniveaus 12620/30 von Ende Mail.

TV50 zu 12747 (+95P). Rest mit Stopp 12720. :p
1 Antwort
Avatar
07.06.17 12:37:35
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.095.010 von HerrKoerper am 07.06.17 12:30:25:laugh:
Avatar
07.06.17 12:43:36
Guuuute Jungs;)


Avatar
07.06.17 12:50:17
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.094.977 von HerrKoerper am 07.06.17 12:23:18
Zitat von HerrKoerper: Wirtschaftswachstum bis 2019 erhöhen und die Inflationserwartungen senken

lol...Besser kann es ja nicht sein...


sowieso

Die Blase ist denen wohl noch nicht prall genug ;)

Ein Schelm, der an 'fake news' denkt (die wohlinformierten Kreise aus der City... ):D
Avatar
07.06.17 12:56:13
Reminder:
Die Zentralbanken leaken ihre Politik nicht 1 Tag vor der PK. Und am allerwenigsten die EZB! Period.
Ein Schuss ins Blaue, weiter nichts.
1 Antwort
Avatar
07.06.17 12:59:10
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.095.052 von *Milkyway* am 07.06.17 12:35:51
Zitat von *Milkyway*:
Zitat von *Milkyway*: Moin!


Viel Erfolg!

Milky
:)


Trade Close durch TP siehe Chartprognose, Boom, Boom, Boom, Boom....


Die 5er Schnitten waren von gestern, der 25er heute Aufrüstung:

Wie immer: Danke lieber Dax..:kiss:

Eine 5er Schnitte liegt noch auf 741 kurz unter Wasser TP 763, mal sehen ob sie heute noch wiederbelebt wird.

Milky
:D


Ok, jetzt komplett flat, Rest raus im Minus. Bis Open US + Öldaten 16:30 Uhr Pause.


Milky
Avatar
07.06.17 13:01:49
so auf zur 13000 und von mir aus auch weiter rauf.
2 Antworten
Avatar
07.06.17 13:13:48
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.095.256 von _Mitglied_ am 07.06.17 13:01:49
Zitat von _Mitglied_: so auf zur 13000 und von mir aus auch weiter rauf.


Es könnten noch paar User short sein, die erschrecken oft nach solch hoch genannten Marken :eek:
1 Antwort
Avatar
07.06.17 13:20:57
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.095.211 von updownupdown am 07.06.17 12:56:13"...Die Notenbank werde bei ihrer nächsten Schätzung die Inflationsentwicklung bis zum Jahr 2019 senken, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Mittwoch und bezog sich dabei auf namentlich nicht genannte Kreise aus der EZB. Die Notenbank wollte den Bericht auf Nachfrage von Bloomberg nicht kommentieren..."

Kreise: EZB senkt Inflations- und erhöht Wachstumsprognose - Euro verliert | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/9651043-kreise-ez…

Wir werden sehen, freue mich schon auf die PK :cool:
Avatar
07.06.17 13:29:37
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.095.340 von R32 am 07.06.17 13:13:48ich kann den Shorties die Angst nehmen, brauchen nur Ihr Geld auf mein Konto überweisen, schon ist das Angstproblem gelöst.
Avatar
07.06.17 13:33:29
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.094.971 von Standuhr am 07.06.17 12:22:27
Zitat von Standuhr: rein in die Mittagsshorts zu 12729,28


Nach langer Haltezeit raus zu 12720,35.

Immerhin plus!
1 Antwort
Avatar
07.06.17 13:36:03
FTSE macht einen guten Eindruck aktuell. Gefällt mir wirklich gut. Denke wenn es so bleibt, werden die OS mit dickem Gewinn fliegen erst.
Avatar
07.06.17 13:39:45
zurück auf Los 95 war Ausbruch - schaun mer mal
Avatar
07.06.17 13:44:48
mit Geduld war es heute gar nicht so schwer;)
Avatar
07.06.17 13:49:18
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.095.445 von Standuhr am 07.06.17 13:33:29wieder mal zu zeitig!
Avatar
07.06.17 13:54:50
Tradinggedanke:
Die finale Welle, die letzte über 13000 Punkte und ein paar zerquetschte.
Von wo aus startet Sie?
War 12641(Xetra) der Ausgangspunkt ?
:laugh::laugh::laugh:
1 Antwort
Avatar
07.06.17 13:56:09
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.094.710 von klausdieter_froehlich am 07.06.17 11:40:18
Zitat von klausdieter_froehlich: ey digga alles gut? :laugh:


Dann informiere mal schnell Deine 5 Kolonne , die Hartzler dürften jetzt ja ausgeschlafen haben .





Wer lesen kann ist klar im Vorteil und hätte auch meinen Beitrag vom letzten Freitag verstanden . Ihr müsst nicht Dinge verdrehen und Sachen hinein interpretieren die dort nicht stehen . Aus euch spricht ständig der Neid und Missgunst , andere Beiträge zum Thema Börse und Geldverdienen habe ich von euch noch nie gelesen . Wie auch , so ein H4 Leben kann schon grausam sein .
Avatar
07.06.17 14:05:43
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.095.598 von Karlsbader am 07.06.17 13:54:50
Zitat von Karlsbader: Tradinggedanke:
Die finale Welle, die letzte über 13000 Punkte und ein paar zerquetschte.
Von wo aus startet Sie?
War 12641(Xetra) der Ausgangspunkt ?
:laugh::laugh::laugh:


ja - wars das ??? - bis jetzt Korrektur der Korrektur :laugh:
Avatar
07.06.17 14:11:14
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.095.688 von bemaja am 07.06.17 14:05:43Das war nur der erste Schub nach oben :D
Avatar
07.06.17 14:19:38
"Größter Steuerskandal der Geschichte" mehr als 30 Milliarden Euro :laugh::laugh::laugh:

http://www.tagesschau.de/wirtschaft/cum-cum-105.html
2 Antworten
Avatar
07.06.17 14:29:07
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.095.742 von Standei am 07.06.17 14:19:38Die ehrlichen Steuerzahler(AK und einige nicht Genannte) gleichen das wieder aus ;)
1 Antwort
Avatar
07.06.17 14:40:10
Beitrag Nr. 100 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.092.889 von R32 am 07.06.17 07:04:36
Zitat von R32: Mein sinnloser Plan für heute ab 9.00 Uhr:
LONG wenn der Dax die 12.704 kratzt.
Steht er bereits höher, erfolgt kein Kauf.
Der Kaufkurs richtet sich bis zur ersten Dax-Indikation (ca. 9.02Uhr) nach meinem Anbieter.
Haltedauer der Position bis Xetraclose.
Achtung: Keine Kaufempfehlung, nur zur Info.
__________________________________________
Gewinn von April 2015 bis März 2017: +1.655 Punkte

Statistik 2017
April: -1 Punkt
Mai: -191 Punkte

Im aktuellen Monat: +- 0 Punkte

Evtl. erfolgt der Einstieg zum ersten 9.00Uhr Budenkurs, wen es juckt der kann ab 08.55Uhr gucken ;)


Ich sichere mir mal die 23 +Punkte, damit es weiter steigen kann.... :rolleyes:
Avatar
07.06.17 14:41:38
Beitrag Nr. 101 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.095.811 von R32 am 07.06.17 14:29:07Na, die Lohnsteuerzahler können sich ja nicht wehren......



Es ist eine Schande !!



Typisch INFJT !
Avatar
07.06.17 14:48:16
Beitrag Nr. 102 ()
Da hatte der Kollege n1cht recht mit. Nordexchart ist echt übel seit langem.

4 Antworten
Avatar
07.06.17 14:49:12
Beitrag Nr. 103 ()
Setup XDax Brent ab US Open

Long hier liegt in der Tagesfibo der erste Entry am 50er, ab TH Breakout Zukäufe

Hier liegen die möglichen Einkäufe auf short zwischen dem 38- maximal 23er, über dem 23er wird es ein Fehltrade und wird geschlossen. Zahlen um 16:0 Uhr beachten!!!

Ich hoffe geht was auf, dann sing ich auch diesen Songtext:
;)

Wenn 50-60% von meinem Tagesgewinn angebissen werden zieh ich die Reisleine!

Good Luck!
Milky
2 Antworten
Avatar
07.06.17 15:03:16
Beitrag Nr. 104 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.095.979 von HerrKoerper am 07.06.17 14:48:16Moin Body,

deine Analyse zu dem Titel würde ich mal spannend finden, da ich mir den Chart sowie die fundamentale Bewertung aktuell anschaue.

Gerne auch per PN :-)

Grüße
3 Antworten
Avatar
07.06.17 15:05:18
Beitrag Nr. 105 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.096.093 von david_55 am 07.06.17 15:03:16Habe da echt keine Meinung wenn ich ehrlich bin, aber gefühlt war ich sofort auf der Seite von n1cht damals:

http://www.trading-treff.de/analysen/nordex-jetzt-kaufen
Avatar
07.06.17 15:06:42
Beitrag Nr. 106 ()
Man bin ich ja so froh dass der DAX nen großen Bruder hatt, der ihn mit seiner Hand führt...:laugh:



oder besser gesagt/geschrieben, Algo-Bruder...:D...Bin mal gespannt wer zuerst den falschen Chip einlegt...:laugh:

Später mehr...muss erst wieder alles ebissle in die Reihe biegen...

Tach auch an All...
Avatar
07.06.17 15:32:13
Beitrag Nr. 107 ()
Unter 12700 würde ich nen long wagen.
2 Antworten
Avatar
07.06.17 15:33:45
Beitrag Nr. 108 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.096.381 von Standuhr am 07.06.17 15:32:13Und ich meinen Short verkaufen.......:lick:
1 Antwort
Avatar
07.06.17 15:41:18
Beitrag Nr. 109 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.093.651 von ForwardGuidance am 07.06.17 09:34:32
Zitat von ForwardGuidance:
Zitat von ForwardGuidance: Longs im N100 und DAX gestern allesamt ausgestoppt. Aber nun auf ein neuen: Long im DAX zu 12652 und im N100 zu 5860. Die Indices können nicht länger als einen Tag fallen. DAX zudem nun direkt oberhalb des Ausbruch/Unterstützungsniveaus 12620/30 von Ende Mail.

TP 5900 für N100 gilt weiterhin. :rolleyes:

Der N100 kennt immer nur eine Richtung...up. :)
Stopp nun bie 5869. TP5900.
14 Antworten
Avatar
07.06.17 15:41:44
Beitrag Nr. 110 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.096.093 von david_55 am 07.06.17 15:03:16
Zitat von david_55: Moin Body,

deine Analyse zu dem Titel würde ich mal spannend finden, da ich mir den Chart sowie die fundamentale Bewertung aktuell anschaue.

Gerne auch per PN :-)

Grüße



david55, mich würde viel mehr Deine Analyse interessieren. Was bist Du bereit, für einen Wert zu zahlen, der letztes Jahr 0,80 Euro/Aktie EPS hatte, aktuell nicht mit Wachstum trumpfen kann, sondern in seinem deutschen Werk in Rostock abbauen will, weil die Aufträge nicht ausreichend vorhanden sind. + Markterwartung die nächsten 2 Jahre in Deutschland schrumpfend + Energiepreise in den Auktionen stark fallend.

Was würdest Du dafür zahlen? 15 Euro / 10 Euro / 5 Euro oder gar nichts und erstmal abwarten?

Also ich habe meine Kauforder, die bei 10,55 war, rausgenommen. Ich verfolge den Wert weiter und wenn man im Volumen so grosse grüne Balken sieht (also sich jemand eindeckt), dann denke ich auch über einen Einstige nach, wenn die Zukunft eine steigende Gewinnperspektive hat.

Aber im Moment sehe ich nur die Abwärtsrisiken.
1 Antwort
Avatar
07.06.17 15:42:48
Beitrag Nr. 111 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.096.399 von R32 am 07.06.17 15:33:45Ich glaube nicht mehr an unter 12700 heute......................:cry:
Avatar
07.06.17 15:50:27
Beitrag Nr. 112 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.094.908 von tradepunk am 07.06.17 12:12:40E/D
Moin,
Big-Pic: Paraität (und tiefer...) doch noch nicht vom Tisch?:



oder dieses auf WL haben:

Phase C/D = Wyckoff-Buy-Zone

LPS = Last Point of Support
SOS = Sign of Strength



Wochenchart
1 Antwort
Avatar
07.06.17 15:52:00
Beitrag Nr. 113 ()
12700,92 bin ich rein in longs und zwar im Verarscheraffendax!
13 Antworten
Avatar
07.06.17 15:52:18
Beitrag Nr. 114 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.096.504 von ForwardGuidance am 07.06.17 15:41:18
Zitat von ForwardGuidance:
Zitat von ForwardGuidance: ...
TP 5900 für N100 gilt weiterhin. :rolleyes:

Der N100 kennt immer nur eine Richtung...up. :)
Stopp nun bie 5869. TP5900.

Na danke, Stopp abgeholt. :rolleyes:
Gleich zurückgekauft für 5864 (BTFD).
13 Antworten
Avatar
07.06.17 15:55:20
Beitrag Nr. 115 ()
Presse: Die EZB wird die Prognose wohl nur geringfügig anpassen (guidants)

LOL!

(Mission accomplished ;) )
2 Antworten
Avatar
07.06.17 15:57:22
Beitrag Nr. 116 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.096.654 von Standuhr am 07.06.17 15:52:00Ich muß mich (leider) nach den Fakten richten: Xetraclose heute < 12.698 :rolleyes:
12 Antworten
Avatar
07.06.17 15:59:57
Beitrag Nr. 117 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.096.513 von RossigeStute am 07.06.17 15:41:44
Zitat von RossigeStute:
Zitat von david_55: Moin Body,

deine Analyse zu dem Titel würde ich mal spannend finden, da ich mir den Chart sowie die fundamentale Bewertung aktuell anschaue.

Gerne auch per PN :-)

Grüße



david55, mich würde viel mehr Deine Analyse interessieren. Was bist Du bereit, für einen Wert zu zahlen, der letztes Jahr 0,80 Euro/Aktie EPS hatte, aktuell nicht mit Wachstum trumpfen kann, sondern in seinem deutschen Werk in Rostock abbauen will, weil die Aufträge nicht ausreichend vorhanden sind. + Markterwartung die nächsten 2 Jahre in Deutschland schrumpfend + Energiepreise in den Auktionen stark fallend.

Was würdest Du dafür zahlen? 15 Euro / 10 Euro / 5 Euro oder gar nichts und erstmal abwarten?

Also ich habe meine Kauforder, die bei 10,55 war, rausgenommen. Ich verfolge den Wert weiter und wenn man im Volumen so grosse grüne Balken sieht (also sich jemand eindeckt), dann denke ich auch über einen Einstige nach, wenn die Zukunft eine steigende Gewinnperspektive hat.

Aber im Moment sehe ich nur die Abwärtsrisiken.


Ich glaube, dass lange Ausführungen hier zu weit gehen würden.

Fundamentaler Ausblick: Negativ (Auftragseingänge fehlen, Überkapazitäten etc.)
Chart-technischer Ausblick: Negativ, es bleibt aktuell abzuwarten, ob das Supportlevel um 12,5 € gehalten werden kann - Prognose = negativ.

Weitergehend ist noch zusagen, dass die Informations- bzw. Kommunikationspolitik sehr schlecht ist, was zusätzlichen Druck auf den Kurs bringt.

Aufgrund der hohen Leerverkaufsquote könnte es bei einer positiven Meldung einen Short-Squeeze geben. Das ist der einzig positive Aspekt, auf welchen man wetten könnte. Über 14,35 € würde es dann Chart-technisch freundlich werden (so long).

Grüße
Avatar
07.06.17 16:00:11
Beitrag Nr. 118 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.096.714 von updownupdown am 07.06.17 15:55:20
Zitat von updownupdown: Presse: Die EZB wird die Prognose wohl nur geringfügig anpassen (guidants)

LOL!

(Mission accomplished ;) )


Flash forward, ECB News PK (8.Juni 2017), M. Draghi: "uns ist nichts über eine Änderung der Prognose bekannt"
1 Antwort
Avatar
07.06.17 16:02:47
Beitrag Nr. 119 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.096.663 von ForwardGuidance am 07.06.17 15:52:18
Zitat von ForwardGuidance:
Zitat von ForwardGuidance: ...
Der N100 kennt immer nur eine Richtung...up. :)
Stopp nun bie 5869. TP5900.

Na danke, Stopp abgeholt. :rolleyes:
Gleich zurückgekauft für 5864 (BTFD).

Stopp auf 5868. ;)
12 Antworten
Avatar
07.06.17 16:14:57
Beitrag Nr. 120 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.096.774 von updownupdown am 07.06.17 16:00:11
Zitat von updownupdown:
Zitat von updownupdown: Presse: Die EZB wird die Prognose wohl nur geringfügig anpassen (guidants)

LOL!

(Mission accomplished ;) )


Flash forward, ECB News PK (8.Juni 2017), M. Draghi: "uns ist nichts über eine Änderung der Prognose bekannt"


Ach morgen wird sich nichts daran ändern:


Milky
;)
Avatar
07.06.17 16:18:46
Beitrag Nr. 121 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.094.059 von ForwardGuidance am 07.06.17 10:18:31
Zitat von ForwardGuidance: Long im MDAX per CFD zu 25382 nach diesem Mega-Stundenhammer.

Der Vollständigkeit halber: schon vor einer Weile zu 25362 ausgestoppt.
Nun erneut long zu 25292. TT wird nicht mehr unterschritten...
6 Antworten
Avatar
07.06.17 16:21:20
Beitrag Nr. 122 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.096.945 von ForwardGuidance am 07.06.17 16:18:46
Zitat von ForwardGuidance:
Zitat von ForwardGuidance: Long im MDAX per CFD zu 25382 nach diesem Mega-Stundenhammer.

Der Vollständigkeit halber: schon vor einer Weile zu 25362 ausgestoppt.
Nun erneut long zu 25292. TT wird nicht mehr unterschritten...


Schade dass man bei Dir nix nachtraden kann :(
1 Antwort
Avatar
07.06.17 16:26:26
Beitrag Nr. 123 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.096.729 von R32 am 07.06.17 15:57:22
Zitat von R32: Ich muß mich (leider) nach den Fakten richten: Xetraclose heute < 12.698 :rolleyes:


1 Stunde zu früh, der Rest ist nun Zugabe :lick:
11 Antworten
Avatar
07.06.17 16:26:58
Beitrag Nr. 124 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.096.972 von R32 am 07.06.17 16:21:20
Zitat von R32:
Zitat von ForwardGuidance: ...
Der Vollständigkeit halber: schon vor einer Weile zu 25362 ausgestoppt.
Nun erneut long zu 25292. TT wird nicht mehr unterschritten...


Schade dass man bei Dir nix nachtraden kann :(

Das automatischen Nachziehen von Stopps überlassen ich jedem selbst... ;)
Avatar
07.06.17 16:28:06
Beitrag Nr. 125 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.096.807 von ForwardGuidance am 07.06.17 16:02:47
Zitat von ForwardGuidance:
Zitat von ForwardGuidance: ...
Na danke, Stopp abgeholt. :rolleyes:
Gleich zurückgekauft für 5864 (BTFD).

Stopp auf 5868. ;)

Auf Einstand +1P gezogen...lasse mich nicht nochmals abschütteln.
11 Antworten
Avatar
07.06.17 16:31:37
Beitrag Nr. 126 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.096.945 von ForwardGuidance am 07.06.17 16:18:46
Zitat von ForwardGuidance:
Zitat von ForwardGuidance: Long im MDAX per CFD zu 25382 nach diesem Mega-Stundenhammer.

Der Vollständigkeit halber: schon vor einer Weile zu 25362 ausgestoppt.
Nun erneut long zu 25292. TT wird nicht mehr unterschritten...

Ausbau 50% zu 25272. Bounce ahead.
3 Antworten
Avatar
07.06.17 16:34:18
Beitrag Nr. 127 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.096.630 von cerep am 07.06.17 15:50:27Klasse Beitrag! :)

Der Verlauf in Deiner Bsp.Grafik ist i.d.T. fast 1:1 zum meinem beobachteten Zeitraum im E/D - und deckt sich ja auch etwa mit den darin eingezeichneten Fibos bei mir: am 38er/1,1258 krebst der Kurs jetzt seit dem 21.05. rum - und darüber wäre dann Ausbruch aus Deinem Zigzag von PhaseD - mit mMn nächstem Ziel 1,1432, dem danach 1,1713 folgen würde! - An Ziele, an die ich im Moment aber halt nimmer so recht glauben kann...

Deshalb ist der aktuelle Bereich so spannend, ob der Euro-Anstieg hier (erstmal - od. gar für längers...) abgebrochen wird... :look:
Avatar
07.06.17 16:34:50
Beitrag Nr. 128 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.097.005 von R32 am 07.06.17 16:26:26
Zitat von R32:
Zitat von R32: Ich muß mich (leider) nach den Fakten richten: Xetraclose heute < 12.698 :rolleyes:


1 Stunde zu früh, der Rest ist nun Zugabe :lick:


10 Antworten
Avatar
07.06.17 16:38:04
Beitrag Nr. 129 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.095.058 von ForwardGuidance am 07.06.17 12:37:00
Zitat von ForwardGuidance:
Zitat von ForwardGuidance: Longs im N100 und DAX gestern allesamt ausgestoppt. Aber nun auf ein neuen: Long im DAX zu 12652 und im N100 zu 5860. Die Indices können nicht länger als einen Tag fallen. DAX zudem nun direkt oberhalb des Ausbruch/Unterstützungsniveaus 12620/30 von Ende Mail.

TV50 zu 12747 (+95P). Rest mit Stopp 12720. :p

Ausgestoppt. Nun Wiedereinstieg zu 12674. TP 12725.
Avatar
07.06.17 16:38:08
Beitrag Nr. 130 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.097.080 von R32 am 07.06.17 16:34:50wofür denn ??