Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 27.07.2017 - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 26.07.17 22:15:01 von
neuester Beitrag 27.07.17 22:37:16 von


Morning Call
Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
26.07.17 22:15:01


Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Donnerstag, 27.07.2017

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
01:50JapanJPNAusländische Investitionen in japanische Aktien292 Mrd.¥-341 Mrd.¥
01:50JapanJPNInvestitionen in ausländische Anleihen1,178 Bil.¥-947 Mrd.¥
08:00FinnlandFINVerbraucherzuversicht22,8-23,9
08:00DeutschlandDEUGfk Verbrauchervertrauen10,810,610,6
08:00FinnlandFINIndustrievertrauen8-9
09:00SpanienESPArbeitslosenquote17,22%17,8%18,75%
10:00Euro ZoneEURM3 Geldmenge (Jahr)5%5%5%
10:00Euro ZoneEURM3 Geldmenge (Quartal)4,9%-5,1%
10:00Euro ZoneEURPrivatkredite (Jahr)2,1%-2,4%
12:00GroßbritannienGBRCBI Umfrage der Absatzwirtschaft - Realisiert (Monat)22%10%12%
14:30USAUSAWarenhandelsbilanz-64 Mrd.$-65 Mrd.$-66 Mrd.$
14:30USAUSAAuftragseingänge langl. Güter M/M, gesamt sa6,5%3%-1,1%
14:30USAUSAAuftragseingänge langl. Güter M/M, ex Transport sa0,2%0,4%0,1%
14:30USAUSAGroßhandelsinventare0,6%0,3%0,4%
14:30USAUSAErstanträge Arbeitslosenunterstützung244 Tsd.241 Tsd.233 Tsd.
14:30USAUSAFolgeanträge auf Arbeitslosenunterstützung1,964 Mio.1,95 Mio.1,977 Mio.
14:46USAUSAChicago Fed nationaler Aktivitätsindex0,130,35-0,26
16:30USAUSAEIA Änderung des Erdgaslagerbestandes17 Mrd.24 Mrd.28 Mrd.
17:00USAUSAKansas Fed Herstellung Aktivität4-23
19:00USAUSAAuktion 7-jähriger Staatsanleihen2,126%-2,056%

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Avatar
26.07.17 22:37:15
US Indizes wieder @ATHs nach Fed-Tag
Relevante Statistiken:
1. Es war Fed-Tag:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-861-870/#…
2. S&P 500 nach ATH-Close und der Einfluß auf DAX:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-861-870/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-741-750/#…
3. DOW nach ATH-Close und der Einfluß auf DAX:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-381-390/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-431-440/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-751-760/#…
4. DAX und DOW um Monatswechsel August:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-511-520/#…
5. DAX und DOW für Monatstrader (Juli->August):
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-511-520/#…

DAX Pivots
R3 12430,80
R2 12385,92
R1 12345,51
PP 12300,63
S1 12260,22
S2 12215,34
S3 12174,93

FDAX Pivots
R3 12423,83
R2 12381,67
R1 12318,33
PP 12276,17
S1 12212,83
S2 12170,67
S3 12107,33

CFD-DAX Pivots
R3 12424,63
R2 12384,57
R1 12322,93
PP 12282,87
S1 12221,23
S2 12181,17
S3 12119,53

DAX Wochen Pivots
R3 12999,07
R2 12827,60
R1 12533,83
PP 12362,36
S1 12068,59
S2 11897,12
S3 11603,35

FDAX Wochen Pivots
R3 13034,67
R2 12851,33
R1 12547,17
PP 12363,83
S1 12059,67
S2 11876,33
S3 11572,17

DAX-Gaps
26.06.2017 12770,83
17.07.2017 12587,16
24.07.2017 12208,95
21.04.2017 12048,57
28.02.2017 11834,41
10.02.2017 11666,97
08.02.2017 11543,38
14.12.2016 11244,84
12.12.2016 11190,21
07.12.2016 10986,69
06.12.2016 10775,32
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
26.06.2017 12759,50
17.07.2017 12574,50
21.04.2017 12102,00
28.02.2017 11824,00
10.02.2017 11660,50
19.12.2016 11400,00
14.12.2016 11242,00
12.12.2016 11171,50
06.12.2016 10831,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
Avatar
26.07.17 22:38:47
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Donnerstag, den 27.07.2017

Da hat unsere Yellen aber nicht den Nagel getroffen und lieber auf die Nuss gehauen. Nun zeigt sich auch, was eine solch zerwurstete innere Struktur für Folgen haben kann. Gut sieht es ja nun nicht aus für unseren guten Dax.

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 12530-12515, 12470, 12395, 12375, 12315, 12280, 12250, 12112, 12078, 12030, 12940, 12925, 12840
Video zur Analyse gibts heute unterhalb der Analyse
Chartlage: negativ
Tendenz: abwärts
Grundstimmung: abwärts


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Der Dax sollte es zum Mittwoch ruhig angehen lassen und brav auf die FED warten. So ganz klappte das nicht ganz, da die 09:00 Uhr Kerze nach oben und nicht nach unten ging. Aber genau diese Kerze markierte dann die Range für den restlichen Tag. Gefangen zwischen 12323 und 12253. Nur ein kurzer Ausreißer der bei 12344 wieder eingefangen wurde sprang da aus dem Bild. In Folge der Zinssitzung kam unser Dax dann aber nochmal ordentlich runter und bekam hier ordentlich auf die Nüsse. Kontaktierte sogar noch die untere Rangebegrenzung und generierte ein neues Tagestief. Nun steht meiner lange propagierten Abwärtsbewegung dann auch nichts mehr im Wege.

Die Tage hatten wir schon mehrfach der krüppeligen Aufwärtsbewegung ein Ende unterstellt und den Dax nieder geredet. Nun bekommt er erneut eine mega Steilvorlage. Hop oder Top heißt es nun also zum Donnerstag. Wahrscheinlich starten wir sogar mit einem Abwärtsgap in den Handel und ziehen unsere Bahn Richtung 12112. Alles andere wäre dann wieder aus der Kategorie: großes Kino. Denn die Steilvorlage ist ziemlich attraktiv. Nutzt er die nicht, dann ist er krank. Was letztendlich einen Anstieg Richtung 12600 zur Folge hätte. Es gibt aber noch eine Möglichkeit wie Dax diese Offensichtlichkeit charttechnisch sauber umgehen kann und zwar durch einen vorherigen Rücklauf an die 12315/12323, um von dort aus dann zu krepieren und elendig vor die Hunde zu gehen.

Fazit: Die Chancen stehen gut, dass unser Dax zum Donnerstag einen ordentlichen Krater schlägt. Dabei wären 12110 erreichbar. Er brächte dafür aber ein Abwärtsgap und anschließend direkten Druck auf der Leitung. gelingt das nicht, müsste er einen Umweg über 12315 nehmen, von der aus er ebenfalls dynamisch vor die Hunde gehen kann. Die Steilvorlage ist da. Nun muss er sie nutzen. Tut er das nicht, dürften das so einige Bullen in den Markt locken, die ihn dann am Freitag in die Höhe (bis 12600) katapultieren!

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.

Avatar
26.07.17 22:55:03
@RippchemitKraut

Hallo Charly, ich habe hier mal das FB aus dem 15 er eingezeichnet, im 1 H. Eigentlich war das dann um 20 Uhr die Initialzündung zur 138% Ausbruch vorher bei 100 %. Nachdem es ja oben nicht über die Zone ging dann eben unten... und habe mir mal die Zonen eingezeichnet was mir indexhunter vermittelte, hier nochmal das ganze Gemälde:



Grüße Axel
14 Antworten
Avatar
26.07.17 23:14:57
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.400.465 von AGTrader am 26.07.17 22:55:03Hallo Axel,

das sieht gut aus, aber ich hoffe Dax geht nochmal zu 12280/12290, um in die shorts zu kommen.
Stop würde ich auf 12330 setzen, mit Ziel 12080.

VG

Fun
12 Antworten
Avatar
26.07.17 23:24:09
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.400.564 von Fun-Admin am 26.07.17 23:14:57
Zitat von Fun-Admin: Hallo Axel,

das sieht gut aus, aber ich hoffe Dax geht nochmal zu 12280/12290, um in die shorts zu kommen.
Stop würde ich auf 12330 setzen, mit Ziel 12080.

VG

Fun


Ja, dürfte dann nicht über der 292 schließen für short. Oder?
10 Antworten
Avatar
26.07.17 23:32:28
Das wird doch nicht nachhaltig in short drehen?
Ich schaffe es mal wieder was zu schreiben, endlich kehrt so langsam die Routine wieder ein....

Also Tageschart:

Mit dem Bruch 12.494 ist der Aufwärtstrend zunächst dahin gewesen und trendlos. Durch ein neuerliches Tief an die 12.144 wurde in einen Abwärtstrend auf Tagesbasis gedreht, dieser ist für mich bis an die 12.678 in Ordnung. Stellt aber auf größere Sicht nach wie vor nur die Korrektur dar und die ist doch mal überfällig.
Halt bot bereits die Gap-Zone, wenn auch noch offen, und da bin ich gespannt, ob der obige zarte short Trend zum Close führt. Luft wäre für mich nach unten noch bis an die blaue Zone, ohne, dass ich nervös werde.

Aktuell ist also im Tageschart, etwas kleiner gesehen, short angesagt und mal sehen was es im Stundenchart dazu gibt:

Und auch da ist short gegeben und hier bis an die obere rote Zone, viel Luft was das Daytrading angeht. Gestern wurde jedenfalls am Rücklauf, sowie der schwarzen Linie gearbeitet und der Kurs drehte im Verlauf erneut nach unten und konnte die Zone nicht nachhaltig überwinden.
Trendfortsetzung und Bewegung nach unten wird von mir erwartet, vielleicht reicht es ja in den 12.000 Bereich.

Dazu dann noch etwas tiefer in den Chart, wie eigentlich immer bei mir M10:

Auch hier ist short gegeben und der Dax weiterhin angezählt, Bruch des gestrigen Tagestiefs kann also weiter runter in Richtung Gap-Close und in die blaue Zone bei grob 12.000 führen.

Short also auch hier in Ordnung. Neu orientieren würde ich mich wenn das gestrige Tageshoch überschritten wurde. Ein hochlaufen morgen würde ich begrüßen und dort nach Umkehrsignalen Ausschau halten.

So dann nach längerer Zeit wieder ein wenig ausführlicher!

Erfolgreiche Trades wünscht small_fish_ oder auch Stephan

P.S. Wer keinen Beitrag verpassen will, klick, und man ist dabei.
Avatar
27.07.17 00:07:12
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.400.612 von AGTrader am 26.07.17 23:24:09Was meinste Tagesschlusskurs ?

Bin etwas verwirrt, denn setup ist short zu 12290, stop 12330, TP 12080.

Bin grad short im NDX zu 5965, sl ist 6065, TP 5780.
9 Antworten
Avatar
27.07.17 00:12:11
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.400.765 von Fun-Admin am 27.07.17 00:07:12
Zitat von Fun-Admin: Was meinste Tagesschlusskurs ?

Bin etwas verwirrt, denn setup ist short zu 12290, stop 12330, TP 12080.

Bin grad short im NDX zu 5965, sl ist 6065, TP 5780.


Schlußkurs Stunde meine ich:) über 12.292 und 302 dann... diese neuralgische Zone.
2 Antworten
Avatar
27.07.17 00:16:59
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.400.786 von AGTrader am 27.07.17 00:12:11Achso, alles klar nun... ;)
Avatar
27.07.17 00:20:45
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.400.765 von Fun-Admin am 27.07.17 00:07:12
Zitat von Fun-Admin: Was meinste Tagesschlusskurs ?

Bin etwas verwirrt, denn setup ist short zu 12290, stop 12330, TP 12080.

Bin grad short im NDX zu 5965, sl ist 6065, TP 5780.


warum grade hier short wenn ich fragen darf?

5 Antworten
Avatar
27.07.17 00:22:21
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.400.786 von AGTrader am 27.07.17 00:12:11Mach'st nen Guten Job hier, weiter so...

Spezielles Danke von mir !
Avatar
27.07.17 00:32:13
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.400.828 von AGTrader am 27.07.17 00:20:45Ganz einfach, die runden Marken NDX zB. 6000, richtig zu knacken, da bedarf es schon etwas mehr, als nur pure Phantasie. Da müssen Ergebnisse her, und immo ist davon in US nicht so viel zu sehen, ausser verrückte KGV. ;)

Ausgerechnet jetzt, wo Bilanzen (FED) gesenkt, Zinsen erhöht werden sollen...das kann nicht Gut gehen. Es passt auch überhaupt nicht zusammen.
4 Antworten
Avatar
27.07.17 00:37:03
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.400.882 von Fun-Admin am 27.07.17 00:32:13
Zitat von Fun-Admin: Ganz einfach, die runden Marken NDX zB. 6000, richtig zu knacken, da bedarf es schon etwas mehr, als nur pure Phantasie. Da müssen Ergebnisse her, und immo ist davon in US nicht so viel zu sehen, ausser verrückte KGV. ;)

Ausgerechnet jetzt, wo Bilanzen (FED) gesenkt, Zinsen erhöht werden sollen...das kann nicht Gut gehen. Es passt auch überhaupt nicht zusammen.


Weil charttechnisch ist es grade über das Vorgängerhoch Docht und Schlußkurs ausgebrochen. Also kein Umkehrsignal bisher. Aber ich gehe immer von CT aus.

2 Antworten
Avatar
27.07.17 00:48:42
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.400.882 von Fun-Admin am 27.07.17 00:32:13wenn er aber doch erst mal kräftig über die 6000 läuft? Und dann erst dreht?

Avatar
27.07.17 00:52:17
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.400.891 von AGTrader am 27.07.17 00:37:03Ist ja soweit auch gut, aber Jemand der nicht nur CT schaut, und Abseits auch etwas liesst, ist natürlich auch psyscholgisch "befangen".
Dennoch setze ich mehr auf meinen Verstand, und sehe CT nur als Hilfsmittel.

Und mal unter uns, wundert es dich, dass Gold 15 $ gestiegen ist ?
Mich pers. nicht.
1 Antwort
Avatar
27.07.17 01:01:53
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.400.915 von Fun-Admin am 27.07.17 00:52:17
Zitat von Fun-Admin: Ist ja soweit auch gut, aber Jemand der nicht nur CT schaut, und Abseits auch etwas liesst, ist natürlich auch psyscholgisch "befangen".
Dennoch setze ich mehr auf meinen Verstand, und sehe CT nur als Hilfsmittel.

Und mal unter uns, wundert es dich, dass Gold 15 $ gestiegen ist ?
Mich pers. nicht.


...anyway the wind blows. Muß mal schlafen. Good night.
Avatar
27.07.17 07:11:49
Guten Morgen, heute nun ist der Bullentag nach dem Wetteralgo. Da Schwäche erst nachbörslich aufkam, kann man bis heute sagen, dass der DAX mit Handbremse aufwärts lief bis Gestern. Bin mal gespannt ob er die auch noch löst heute. Ich jedenfalls habe Gestern Abend überlegt Long ON. Habe es dann aber gelassen, könnte ein Fehler gewesen sein...Schaun wir mal.
Avatar
27.07.17 07:12:17
Dollar Index Future Long Limit gegriffen zu 93.02 :look:
Avatar
27.07.17 07:35:23
Mein sinnloser Plan für heute ab 9.00 Uhr:
LONG wenn der Dax die 12.328 kratzt.
Steht er bereits höher, erfolgt kein Kauf.
Der Kaufkurs richtet sich nach meinem Anbieter, meist Comme-CFD
Haltedauer der Position ist flexibel, angestrebt wird Xetraclose.
Achtung: Keine Kaufempfehlung, nur zur Info.
__________________________________________
Gewinn von April 2015 bis März 2017: +1.655 Punkte

Statistik 2017
April: -1 Punkt
Mai: -191 Punkte
Juni: +170 Punkte

Im aktuellen Monat: +28 Punkte

Wer sich noch an den "Wendetag" erinnert, der......:lick:
Avatar
27.07.17 07:35:40
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.401.179 von HerrKoerper am 27.07.17 07:11:49Guten Morgen,

Das könnte durchaus möglich sein. Ich gehe im EUR/USD nun von einem Rücksetzer aus, nachdem in der Nacht die OK des Trendkanals getroffen wurde und es zu einem Abpraller kam.
Hatte dort auch einen Fill bei 1.1775 Short mit kleiner posi. Gleichzeitig TP der EUR longs mit Einstieg bei 1.150.
Ziel Short 1.1625 50er Retr. Ausgehend der Strecke von 1.1477-1.1776
Könnte das passen? Wie seht ihr das?
1 Antwort
Avatar
27.07.17 07:42:02
:eek: Bayer im 2. Quartal mit Umsatz von €12,19 Mrd (VJ: €11,83 Mrd, Prognose €12,57 Mrd), Ebitda (Pre Ex) bei €3,056 Mrd (VJ: €3,054 Mrd, Prognose €2,98 Mrd), Ebit (Pre Ex) bei €2,356 Mrd (VJ: €2,24 Mrd, Prognose €2,24 Mrd), Ebit bei €2,151 Mrd (VJ: €2,14 Mrd, Prognose €2,115 Mrd), Nettogewinn bei €1,224 Mrd (VJ: €1,38 Mrd, Prognose €1,22 Mrd), Ausblick gesenkt. :eek: / Quelle: Guidants News http://news.guidants.com


und das als schwergewicht im DAX :eek:

schaut nach put aus
2 Antworten
Avatar
27.07.17 07:43:37
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.401.272 von Rizzo20 am 27.07.17 07:35:40Würde dem DAX sicher helfen, aber so recht an UP mag ich heute nicht glauben. Wir werden sehen...
Avatar
27.07.17 07:57:26
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.401.308 von suuperbua am 27.07.17 07:42:02:eek: :eek: :eek: :eek:
Avatar
27.07.17 07:58:34
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.400.465 von AGTrader am 26.07.17 22:55:03Guten Morgen,
vorgestern hatten wir eine Reg. Preis/Zeit da denken viele das es wieder weiter runter geht, da aber die grüne Linie bei 12337 also das letzte Regressionshoch nicht gebrochen war, war dies nur die Korrektur und der Dax ging ergo weiter gen Norden.

Gestern haben wir dann die von Dir gefundene FB gemacht, mit Vollkorrektur zur Trendbruchlinie.
Hier mal meine Arbeisthese für heute, ganz altbackend:

Wie immer ohne Gewähr!!!
Avatar
27.07.17 08:07:31
Boeing, was für ein Chart!
Boeing...Krasser langfristiger Chart...

5 Antworten
Avatar
27.07.17 08:11:43
Nasdaq100-Future gestern mit dem 13 Tag in Folge im Plus. Das ist neuer Rekord. Und das Ende Juli. Wahnsinn.
Avatar
27.07.17 08:40:55
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.401.422 von HerrKoerper am 27.07.17 08:07:31
Zitat von HerrKoerper: Boeing...Krasser langfristiger Chart...



schöne Kursziele für den nächsten Bärmarkt :) (siehe auch Amazon)

wie dieser Wert den Dow verzerrt ist schon bemerkenswert:

von den 98 Pluspunkten gestern im DJIA stammen 189 von Boeing
4 Antworten
Avatar
27.07.17 08:43:01
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.401.692 von updownupdown am 27.07.17 08:40:55Klar wird Amazon auch mal wieder fallen, aber es ist nie klug sich auf die Art Aktien zu versteifen zum shorten. Da sollte man sich Aktien wie E.ON, VW, DB oder CoBa raussuchen und einen guten Zeitpunkt abwarten...
3 Antworten
Avatar
27.07.17 08:44:20
Eurostoxx50 CFD
Nachdem wir drei mal an der roten Linie abgeprallt sind...

Mission: Meet the green line

(man darf ja noch träumen ;) )

Avatar
27.07.17 08:49:00
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.401.716 von HerrKoerper am 27.07.17 08:43:01
Zitat von HerrKoerper: Klar wird Amazon auch mal wieder fallen, aber es ist nie klug sich auf die Art Aktien zu versteifen zum shorten. Da sollte man sich Aktien wie E.ON, VW, DB oder CoBa raussuchen und einen guten Zeitpunkt abwarten...


Das ist unbedingt zu unterstreichen!

Man kann AMZN nicht shorten, dass ist finanzieller Selbstmord.
Und genau das wird der Grund sein, warum solche Aktien irgendwann brutal fallen werden. Irgendwann endet jeder Trend - je parabolischer, desto verheerender der nachfolgende Absturz.
2 Antworten
Avatar
27.07.17 08:49:39
da unten gucken schon mal die 12050 raus, mal überraschen lassen ob die Trendbeschleunigung nach unten mal zu nimmt:
Avatar
27.07.17 08:51:09
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.401.308 von suuperbua am 27.07.17 07:42:02Der Ausblick war bereits im Juni gesenkt worden.

Ansonstne recht ordentliche Zahlen heute gesamt , aber insgesamt geht nix im DAX - Euro / Dollar passt nicht
Avatar
27.07.17 08:58:41
noch der Trade dazu:
1 Antwort
Avatar
27.07.17 09:05:07
standuhr sein Longstachel bei 12230,14 sitzt!!!!!!!!!!!!!!!
1 Antwort
Avatar
27.07.17 09:07:22
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.401.923 von RippchemitKraut am 27.07.17 08:58:41zickt rum:

und raus:

jetzt erst mal frühstücken!
Avatar
27.07.17 09:08:10
12279,23 hab ich mir die Verarscherkohle geholt!
Avatar
27.07.17 09:09:23
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.401.800 von updownupdown am 27.07.17 08:49:00
Zitat von updownupdown:
Zitat von HerrKoerper: Man kann AMZN nicht shorten, dass ist finanzieller Selbstmord.
Und genau das wird der Grund sein, warum solche Aktien irgendwann brutal fallen werden. Irgendwann endet jeder Trend - je parabolischer, desto verheerender der nachfolgende Absturz.


Sicherlich. Aber man sollte gemütlich abwarten bis der Abwärtstrend einsetzt.
Aus Risikogesichtspunkten ist es dann auch deutlich cleverer, einfach den Nastaq100 selbst zu shorten.

Heute aber erstmal die totale Euphorie. So krank..
Aber gut, es kann Geld bringen..:D
Avatar
27.07.17 09:10:19
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.401.800 von updownupdown am 27.07.17 08:49:00
Zitat von updownupdown: Man kann AMZN nicht shorten, dass ist finanzieller Selbstmord.
Und genau das wird der Grund sein, warum solche Aktien irgendwann brutal fallen werden. Irgendwann endet jeder Trend - je parabolischer, desto verheerender der nachfolgende Absturz.




Sicherlich. Aber man sollte gemütlich abwarten bis der Abwärtstrend einsetzt. Aus Risikogesichtspunkten ist es dann auch deutlich cleverer, einfach den Nastaq100 selbst zu shorten. Heute aber erstmal die totale Euphorie. So krank.. Aber gut, es kann Geld bringen.:D
Avatar
27.07.17 09:11:23
Tja meine Bayer Scheine hats zerlegt..Totalausfall
4 Antworten
Avatar
27.07.17 09:12:53
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.402.031 von Expertchen007 am 27.07.17 09:11:23Was hattest gewettet? Mit welchem Schein?
Avatar
27.07.17 09:18:21
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.402.031 von Expertchen007 am 27.07.17 09:11:23
Zitat von Expertchen007: Tja meine Bayer Scheine hats zerlegt..Totalausfall


Selbst schuld. Typisch Privattrader: Gegen den Trend und gegen den fundamentalen Newsflow.
Von deiner Kohle machen sich jetzt einige Hedgefond-Jungs einen schönen Abend mit ein paar Edelnutten in NY.
2 Antworten
Avatar
27.07.17 09:19:57
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.402.076 von IvyMike am 27.07.17 09:18:21doppel Daumen
:look:
Avatar
27.07.17 09:21:07
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.401.971 von Standuhr am 27.07.17 09:05:07
für jeden was dabei heute.
Avatar
27.07.17 09:31:12
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.402.076 von IvyMike am 27.07.17 09:18:21
Zitat von IvyMike:
Zitat von Expertchen007: Tja meine Bayer Scheine hats zerlegt..Totalausfall


Selbst schuld. Typisch Privattrader: Gegen den Trend und gegen den fundamentalen Newsflow.
Von deiner Kohle machen sich jetzt einige Hedgefond-Jungs einen schönen Abend mit ein paar Edelnutten in NY.


Moin

..in dem Falle bist du kein Privattrader, denn solche typischen Fehler machst du nicht.
als was für ein Trader würdest dich bezeichnen ?
Avatar
27.07.17 09:31:14
12.284 warum sollte es fallen ?

Haben sich eh schon etliche heute morgen ein Minus eingefangen . ;)
8 Antworten
Avatar
27.07.17 09:34:16
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.402.205 von Abendkasse am 27.07.17 09:31:14
Zitat von Abendkasse: 12.284 warum sollte es fallen ?

Haben sich eh schon etliche heute morgen ein Minus eingefangen . ;)


Derweil ist der Tag recht einfach :D :D :D
7 Antworten
Avatar
27.07.17 09:36:04
FWIW:

Der ominöse L/E DAX auf der Anzeigentafel im Parkett stand um 9.00 Uhr bei 12283 :rolleyes:
Avatar
27.07.17 09:37:08
S1 to PP: unten fehlen 2 cm....:D



Schnapszahlen:




Ob das der Algomane war? Man weiß es nicht...

Nase 100 übrigens @ 5983 mit ATH!

Rita hat hoide aber Halsschmerzen...

Kinners, es war mir eine Ähre...

:laugh:
Avatar
27.07.17 09:38:16
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.402.241 von R32 am 27.07.17 09:34:16
Zitat von R32:
Zitat von Abendkasse: 12.284 warum sollte es fallen ?

Haben sich eh schon etliche heute morgen ein Minus eingefangen . ;)


Derweil ist der Tag recht einfach :D :D :D



Ich war heute nicht schnell genug sonst hätte ich meinen Pflegefall schon verkauft , aber verschoben ist nicht aufgehoben . :(
1 Antwort
Avatar
27.07.17 09:45:01
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.402.283 von Abendkasse am 27.07.17 09:38:16
Zitat von Abendkasse:
Zitat von R32: ...

Derweil ist der Tag recht einfach :D :D :D



Ich war heute nicht schnell genug sonst hätte ich meinen Pflegefall schon verkauft , aber verschoben ist nicht aufgehoben . :(


Knapp 6,70 war der Schein, naja.... ;)
Avatar
27.07.17 09:57:19
CAC 40 - langfristig, logarithmic price scale
ein Kursindex

Avatar
27.07.17 10:05:36
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.402.241 von R32 am 27.07.17 09:34:16
Zitat von R32:
Zitat von Abendkasse: 12.284 warum sollte es fallen ?

Haben sich eh schon etliche heute morgen ein Minus eingefangen . ;)


Derweil ist der Tag recht einfach :D :D :D




Im Nachhinein ist immer alles einfach ! :)

Was fehlt ist im richtigen Moment das richtige Händchen .

Ich denke das heute noch die 12.200/12.210 erreicht werden . :confused:
4 Antworten
Avatar
27.07.17 10:09:09
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.402.478 von Abendkasse am 27.07.17 10:05:36
Zitat von Abendkasse:
Zitat von R32: ...

Derweil ist der Tag recht einfach :D :D :D




Im Nachhinein ist immer alles einfach ! :)

Was fehlt ist im richtigen Moment das richtige Händchen .

Ich denke das heute noch die 12.200/12.210 erreicht werden . :confused:


..wenn der Ami nach langer Zeit wieder ein Mal husten sollte, bekommt der Dax gleich eine Lungenentzündung.
3 Antworten
Avatar
27.07.17 10:13:59
DAX weekly
7 Wochen später im Kalender - same Setup

Da muss in den kommenden beiden Wochen mächtig Arbeit verrichtet werden, sonst droht Ungemach
Der August-selloff würde dann Ende September erfolgen. :p

1 Antwort
Avatar
27.07.17 10:22:09
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.402.505 von Francky57 am 27.07.17 10:09:09Tut der Ami aber nicht.

Den DJI zieht er heute erstmal auf 21770 dann 21820 um dann Anfang August die Runde 22000 zu machen. :)

Einzig der USD, wenn der fällt könnte das evtl. etwas ändern. Aber... auch dieser wird nicht merklich fallen. Das einzige was die nächste Zeit fällt ist der europäische Export.
Avatar
27.07.17 10:26:53
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.402.505 von Francky57 am 27.07.17 10:09:09
Zitat von Francky57:
Zitat von Abendkasse: ...



Im Nachhinein ist immer alles einfach ! :)

Was fehlt ist im richtigen Moment das richtige Händchen .

Ich denke das heute noch die 12.200/12.210 erreicht werden . :confused:


..wenn der Ami nach langer Zeit wieder ein Mal husten sollte, bekommt der Dax gleich eine Lungenentzündung.



Das ist das Prinzip der Amis......das Husten unterdrücken, bis der Tod eintritt. Und beim Sterben sind wir dann irgendwie nicht mehr dabei. Also immer munter longen.....so lange alle Welt hinguckt, machen die eben ihr 180stes Gap auf, ohne das es runtergeht.
1 Antwort
Avatar
27.07.17 10:32:54
DAX Durbruch durch welche Zone?
Oben 292 bis 302 unten 250 bis 246. Schlußkurse, Eröffnung grüner Pfad, Dochte Lunten gelb.

4 Antworten
Avatar
27.07.17 10:36:15
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.400.564 von Fun-Admin am 26.07.17 23:14:57
Zitat von Fun-Admin: Hallo Axel,

das sieht gut aus, aber ich hoffe Dax geht nochmal zu 12280/12290, um in die shorts zu kommen.
Stop würde ich auf 12330 setzen, mit Ziel 12080.

VG

Fun


Moin, biste jetzt short bei 290?
Avatar
27.07.17 10:37:49
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.402.715 von rayvogel am 27.07.17 10:26:53
Zitat von rayvogel:
Zitat von Francky57: ...

..wenn der Ami nach langer Zeit wieder ein Mal husten sollte, bekommt der Dax gleich eine Lungenentzündung.



Das ist das Prinzip der Amis......das Husten unterdrücken, bis der Tod eintritt. Und beim Sterben sind wir dann irgendwie nicht mehr dabei. Also immer munter longen.....so lange alle Welt hinguckt, machen die eben ihr 180stes Gap auf, ohne das es runtergeht.


..kann durchaus eintreten.
aber das ist eben die grosse Gefahr an der Börse, wenn alle vom gleichen ausgehen.
Avatar
27.07.17 10:48:00
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.402.784 von AGTrader am 27.07.17 10:32:54@RippchemitKraut.

Guten Morgen:)

So wie ich dich kenne hast du das FB im 1er mitgenommeen zur 162%?

3 Antworten
Avatar
27.07.17 11:05:26
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.402.910 von AGTrader am 27.07.17 10:48:00:)

2te. Anlauf....
2 Antworten
Avatar
27.07.17 11:09:25
..hab meine gestrigen k.o.puts (300) um die 240 entsorgt.
Avatar
27.07.17 11:14:08
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.403.075 von RippchemitKraut am 27.07.17 11:05:26Mal eine simple Frage:
WElche Bedeutung haben deine farbigen Punkte:
Sind das Ein- Und Ausstiege oder nur Hoch- und Tiefpunkte?
Sorry, hast Du sicher schon mal früher erläutert.
1 Antwort
Avatar
27.07.17 11:18:18
Schöne DAX Analyse mit Hilfe der Advance-Decline-Line.

http://www.trading-treff.de/trading-an-der-boerse/dax-analys…
2 Antworten
Avatar
27.07.17 11:20:48
Glück gehabt Zurück zu Lück... jetzt sieht man nochmal schön die "Piercing - Zonen S1 und PP





:cool:
1 Antwort
Avatar
27.07.17 11:21:38
DM410 - KK = 6,40 € - 08.15 - 26.07.2017


DM410 - VK = 6,61 € - 11.20 - 27.07.2017 :kiss:
2 Antworten
Avatar
27.07.17 11:22:09
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.402.547 von updownupdown am 27.07.17 10:13:59
DAX daily
Die selbe Botschaft: 7 Wochen später als 2015

Es droht ein Cross im 16er / 100er MA
(für mich ein wichtiges Verkaufssignal in den kürzeren, daytrading timeframes; aufgrund der fraktalen Struktur... bla bla)

Damals begann der selloff 40 Tage später (secondary high) am 20.Juli

Man muss einschränkend anmerken, dass zum einen der Cross noch nicht im Kasten ist und -entscheidender- der Euro, der jederzeit 4-5% fallen könnte die Prognose nicht unbedingt einfacher macht. :p

Ich erwarte in den USA im selben Zeitraum einen drastischen Einbruch. Je nachdem wie ernst dieser wird, könnten die sinnlos überhebelten Fondsmanager genötigt sein, europäische Aktien zu verkaufen und zawr unabhängig von derem Wert (welcher durch einen hypthetisch fallenden Euro in Euro gerechnet dann nominal eigentlich steigen müsste)

Avatar
27.07.17 11:24:04
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.403.192 von Abendkasse am 27.07.17 11:21:38
Zitat von Abendkasse: DM410 - KK = 6,40 € - 08.15 - 26.07.2017


DM410 - VK = 6,61 € - 11.20 - 27.07.2017 :kiss:


..wir sind mal wieder davongekommen.:laugh:
1 Antwort
Avatar
27.07.17 11:31:52
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.403.180 von CFDtrader66 am 27.07.17 11:20:48ja, das sehen hinterher alle mit mehr als 0 Augen.:laugh:

Mal ein Vorschlag für eine Prognose. Etwa so:
"Ich gehe jetzt am S1 Long in Erwartung, dass wir den PP erreichen"*

Nur Mut, mehr als falsch liegen kannst du nicht! Deinen Hinterheranalysen zufolge lagst du bekanntlich in 100 Fällen mindestens 99 mal richtig.

Also mach mal, das wäre eine echte Bereicherung des Threads!


*wird er stattdessen weiter zum S2 durchgereicht, gehe ich einfach ne Runde abkotzen
Avatar
27.07.17 11:34:56
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.403.216 von Francky57 am 27.07.17 11:24:04
Zitat von Francky57:
Zitat von Abendkasse: DM410 - KK = 6,40 € - 08.15 - 26.07.2017


DM410 - VK = 6,61 € - 11.20 - 27.07.2017 :kiss:


..wir sind mal wieder davongekommen.:laugh:




Für den Einsatz und das Risiko einfach viel zu wenig , aber das kenne ich ja zur Genüge und ist ja auch schon fast die Regel bei mir . Aber ca. 150 € nach Steuern ist wesentlich mehr als es an Zinsen auf dem Festgeldkonto gibt . Dafür nehme ich auch in Kauf das die Position schon ca. 600 € im Minus war . Das ist nun mal meine Art aber wichtig ist was bei den Wetten unter dem Strich übrig bleibt .
Vom ausstoppen wird das Konto auch nicht dicker , sollte man zwar nicht machen aber bei 600 Pkt. vom KO kann man das Risiko eingehen das es einen Rücklauf gibt .
Avatar
27.07.17 11:35:51
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.403.153 von leuchi am 27.07.17 11:14:08
Avatar
27.07.17 11:39:19
Bund
1 Antwort
Avatar
27.07.17 11:42:38
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.403.366 von RippchemitKraut am 27.07.17 11:39:19Drecksack, raus mal kurz den Stopp eingefangen.....
Avatar
27.07.17 11:54:52
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.403.171 von HerrKoerper am 27.07.17 11:18:18
Zitat von HerrKoerper: Schöne DAX Analyse mit Hilfe der Advance-Decline-Line.

http://www.trading-treff.de/trading-an-der-boerse/dax-analys…


Passend dazu auch mal den DAX mit PVI:

1 Antwort
Avatar
27.07.17 12:02:39
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.403.519 von HerrKoerper am 27.07.17 11:54:52Seit 2015 sieht es im Wochenchart allerdings sehr interessant aus. Entspricht nicht der Theorie.

Avatar
27.07.17 12:18:24
Es kommen goldige Zeiten und langfristig kann man nicht viel falsch machen .
Ich würde sagen lieber die Gewinne aus diesem Jahr sicherstellen als auf die letzten Prozentpunkte zocken .
Vielleicht werden die Kurslücken im DAX bei 12.091 und bei 10.786 noch geschlossen das wären dann ca. 16,7 % Minus !
Die größten Kurskorrekturen finden überwiegend in den Monaten August , September oder Oktober statt , der Oktober ist eh ein gefährlicher Monat .
6 Antworten
Avatar
27.07.17 12:35:41
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.403.708 von Abendkasse am 27.07.17 12:18:24
Zitat von Abendkasse: Es kommen goldige Zeiten und langfristig kann man nicht viel falsch machen .
Ich würde sagen lieber die Gewinne aus diesem Jahr sicherstellen als auf die letzten Prozentpunkte zocken .
Vielleicht werden die Kurslücken im DAX bei 12.091 und bei 10.786 noch geschlossen das wären dann ca. 16,7 % Minus !
Die größten Kurskorrekturen finden überwiegend in den Monaten August , September oder Oktober statt , der Oktober ist eh ein gefährlicher Monat .


Diesmal kommt alles anders :p
4 Antworten
Avatar
27.07.17 12:41:45
Zum ersten Mal seit gefühlten Jahren mit kleinem Short im Dax mit drin :D Schwierig als Bulle, aber im Moment ist es ein Versuch wert :)
2 Antworten
Avatar
27.07.17 12:44:10
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.403.708 von Abendkasse am 27.07.17 12:18:24
Zitat von Abendkasse: Es kommen goldige Zeiten und langfristig kann man nicht viel falsch machen .
Ich würde sagen lieber die Gewinne aus diesem Jahr sicherstellen als auf die letzten Prozentpunkte zocken .
Vielleicht werden die Kurslücken im DAX bei 12.091 und bei 10.786 noch geschlossen das wären dann ca. 16,7 % Minus !
Die größten Kurskorrekturen finden überwiegend in den Monaten August , September oder Oktober statt , der Oktober ist eh ein gefährlicher Monat .


Eine meiner Regeln: Immer wenn man glaubt es geht nur ein paar Punkte nach oben und das Risiko ist zu hoch, dann ist es angebracht drinzubleiben, denn die erste Aussage ist in der Regel falsch und man hat zu kleinlich gedacht.

Die zitierten abstrakten Gefahren klingen zwar gut, sind aber viel zu Fluffy. Würden die Risiken wirklich ziehen, wäre der Kurs schon lange tiefer. Ich teile die Meinung nicht, dass eine Konsolidierung ansteht, genauso wenig wie ich glaube dass die Zeit der ATHs erstmal vorbei ist. Hat erst angefangen.

Gruß Juergen
Avatar
27.07.17 12:47:57
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.403.876 von Napoletano1926 am 27.07.17 12:41:45
Zitat von Napoletano1926: Zum ersten Mal seit gefühlten Jahren mit kleinem Short im Dax mit drin :D Schwierig als Bulle, aber im Moment ist es ein Versuch wert :)

Shortversuch jetzt, weil? ;)
1 Antwort
Avatar
27.07.17 12:49:41
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.403.825 von R32 am 27.07.17 12:35:41
Zitat von R32:
Zitat von Abendkasse: Es kommen goldige Zeiten und langfristig kann man nicht viel falsch machen .
Ich würde sagen lieber die Gewinne aus diesem Jahr sicherstellen als auf die letzten Prozentpunkte zocken .
Vielleicht werden die Kurslücken im DAX bei 12.091 und bei 10.786 noch geschlossen das wären dann ca. 16,7 % Minus !
Die größten Kurskorrekturen finden überwiegend in den Monaten August , September oder Oktober statt , der Oktober ist eh ein gefährlicher Monat .


Diesmal kommt alles anders :p



Das Leben ist nun mal eine Wundertüte . Ich warte noch auf Kurse so um 12.215 um meinen Schein ( CX9JRC ) zu verkaufen habe einen Verkauf mit Limit 1,27 € eingegeben KK war 1,02 € gestern . :confused::(

Bei 1,22 € wäre er schon weg gewesen kommt wenn man zu viel will . :(
3 Antworten
Avatar
27.07.17 12:50:55
Moin :)

Brent seit der Post :



Profit Long $1,01 .



Noch zum Ziel : $7 .


LG Sporti
6 Antworten
Avatar
27.07.17 12:55:21
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.403.948 von Abendkasse am 27.07.17 12:49:41Kannst mit dem heut noch bisserl zocken, ist aber kein Rentnerschein, sondern R32 like: >>> CV1M9X ;)
1 Antwort
Avatar
27.07.17 13:00:41
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.403.948 von Abendkasse am 27.07.17 12:49:41
Zitat von Abendkasse:
Zitat von R32: ...

Diesmal kommt alles anders :p



Das Leben ist nun mal eine Wundertüte . Ich warte noch auf Kurse so um 12.215 um meinen Schein ( CX9JRC ) zu verkaufen habe einen Verkauf mit Limit 1,27 € eingegeben KK war 1,02 € gestern . :confused::(

Bei 1,22 € wäre er schon weg gewesen kommt wenn man zu viel will . :(


..weshalb willst du bei diesem Schein 25% Gewinn und üblicherweise reichen dir 2-3% ?
Avatar
27.07.17 13:15:37
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.403.999 von R32 am 27.07.17 12:55:21
Zitat von R32: Kannst mit dem heut noch bisserl zocken, ist aber kein Rentnerschein, sondern R32 like: >>> CV1M9X ;)


Der ist aber eine heiße Kiste , bei 20/30 T könnte es ein lohnendes Geschäft werden aber auch ebenso in die Hose gehen . :confused:
Avatar
27.07.17 13:18:45
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.403.957 von sporttrader am 27.07.17 12:50:55
Zitat von sporttrader: Moin :)

Brent seit der Post :



Profit Long $1,01 .



Noch zum Ziel : $7 .


LG Sporti

Genau deswegen (also gerade der Downmove) tue ich mich mit der Pampe so schwer...
Aus dem Nichts fällt oder wahlweise steigt das Ding manchmal ohne weiteres 1,2, 3 und mehr % binnen Minuten....
2 Antworten
Avatar
27.07.17 13:32:30
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.403.957 von sporttrader am 27.07.17 12:50:55Brennt im Sep. Contract genau auf Kante gerade im Daily.

Bin gespannt, ob das knallt.

Avatar
27.07.17 13:34:23
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.404.179 von BullBearRider am 27.07.17 13:18:45
Zitat von BullBearRider:
Zitat von sporttrader: Moin :)

Brent seit der Post :



Profit Long $1,01 .



Noch zum Ziel : $7 .


LG Sporti

Genau deswegen (also gerade der Downmove) tue ich mich mit der Pampe so schwer...
Aus dem Nichts fällt oder wahlweise steigt das Ding manchmal ohne weiteres 1,2, 3 und mehr % binnen Minuten....


Warum aus dem Nichts? Abwärtstrend beachten und an der 51,64 kommen mehrere Dinge zusammen die eine Short Wende ein läuten könnte:


Milky
;)
1 Antwort
Avatar
27.07.17 13:41:17
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.404.293 von *Milkyway* am 27.07.17 13:34:23
Zitat von *Milkyway*:
Zitat von BullBearRider: ...
Genau deswegen (also gerade der Downmove) tue ich mich mit der Pampe so schwer...
Aus dem Nichts fällt oder wahlweise steigt das Ding manchmal ohne weiteres 1,2, 3 und mehr % binnen Minuten....


Warum aus dem Nichts? Abwärtstrend beachten und an der 51,64 kommen mehrere Dinge zusammen die eine Short Wende ein läuten könnte:


Milky
;)

Nein es geht nicht darum, ob eine Marke etwas einläutet, sondern die Massivität der Kurssprünge, die mit Leverage eben übel sind und sich unberechenbarer aufs Konto auswirken.
Avatar
27.07.17 13:41:20
Bund zum 2ten
Wochenende ruft daher kleine Stückzahl beim letzten Anlauf:
1 Antwort
Avatar
27.07.17 13:46:41
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.403.957 von sporttrader am 27.07.17 12:50:55den sind wir vor einigen Tagen schon durch gegangen ah hier war am 19.7 das wäre der passende Einstieg:

heute morgen wollte ich schreiben mal ne Short beim 300er antesten, habe es aber lieber gelassen ist nicht ganz so sicher, aktuell eher vorsicht mit long sieht nach Seitwärts bis Korrektur aus:

siehe auch Milky
Avatar
27.07.17 13:47:34
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.403.933 von BullBearRider am 27.07.17 12:47:57
Zitat von BullBearRider:
Zitat von Napoletano1926: Zum ersten Mal seit gefühlten Jahren mit kleinem Short im Dax mit drin :D Schwierig als Bulle, aber im Moment ist es ein Versuch wert :)

Shortversuch jetzt, weil? ;)

Amis auf ATH und laufend steigender Euro - für mich siehts nach Short aus im Moment, aber wer weiss:confused: Bisher zumindest schon bisserl ins Plus gelaufen:)
Avatar
27.07.17 13:50:17
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.404.338 von RippchemitKraut am 27.07.17 13:41:20Teil 2:
Avatar
27.07.17 13:55:23
Dax
7te Anlauf mal überraschen lassen ob es nachhaltig ist:
Avatar
27.07.17 13:56:54
ab jetzt im WE, Allen noch viel Erfolg!
1 Antwort
Avatar
27.07.17 14:07:54
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.404.494 von RippchemitKraut am 27.07.17 13:56:54
Zitat von RippchemitKraut: ab jetzt im WE, Allen noch viel Erfolg!


Sei Dir gegönnt...;)


Tach auch an All...
Avatar
27.07.17 14:09:39
DAX und ich werden heute keine Freunde mehr denk ich...Mit viel Pech und dazu noch Unglück komme ich heute nicht in den Markt und wenn ich reinkomme werde ich gestoppt...:laugh:

Drecksack...:p
13 Antworten
Avatar
27.07.17 14:18:35
Der Nasendoktor schlecht sich an die 6000 ran:



belliest!

:cool:
Avatar
27.07.17 14:20:34
Beitrag Nr. 100 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.404.608 von HerrKoerper am 27.07.17 14:09:39
Zitat von HerrKoerper: DAX und ich werden heute keine Freunde mehr denk ich...Mit viel Pech und dazu noch Unglück komme ich heute nicht in den Markt und wenn ich reinkomme werde ich gestoppt...:laugh:

Drecksack...:p


Tag Body

..dann lieber nicht reinkommen als nicht mehr rausfinden. :laugh:
1 Antwort
Avatar
27.07.17 14:21:02
Beitrag Nr. 101 ()
Soll das heute eine 1000 Punkte Kerze in der Nase werden? Weil wenn wir schon an der 6000 sind......warum nicht gleich bis zur 7000 in einem Rutsch. Climax?
Avatar
27.07.17 14:23:32
Beitrag Nr. 102 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.404.608 von HerrKoerper am 27.07.17 14:09:39
Zitat von HerrKoerper: DAX und ich werden heute keine Freunde mehr denk ich...Mit viel Pech und dazu noch Unglück komme ich heute nicht in den Markt und wenn ich reinkomme werde ich gestoppt...:laugh:

Drecksack...:p

Gehr mir beim Dax nicht erst seit heute so:rolleyes:
7 Antworten
Avatar
27.07.17 14:27:08
Beitrag Nr. 103 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.404.719 von BullBearRider am 27.07.17 14:23:32
Zitat von BullBearRider:
Zitat von HerrKoerper: DAX und ich werden heute keine Freunde mehr denk ich...Mit viel Pech und dazu noch Unglück komme ich heute nicht in den Markt und wenn ich reinkomme werde ich gestoppt...:laugh:

Drecksack...:p

Gehr mir beim Dax nicht erst seit heute so:rolleyes:


Ich bib drinne, war auch eingeladen :lick:
6 Antworten
Avatar
27.07.17 14:35:13
Beitrag Nr. 104 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.404.773 von R32 am 27.07.17 14:27:08die "Mein sinnloser Plan für heute ab 9.00 Uhr:
LONG wenn der Dax die 12.328 kratzt." sind aber nicht gekommen und sonst war kein post von dir über ein einstig ?

Zitat von R32:
Zitat von BullBearRider: ...
Gehr mir beim Dax nicht erst seit heute so:rolleyes:


Ich bib drinne, war auch eingeladen :lick:
5 Antworten
Avatar
27.07.17 14:36:15
Beitrag Nr. 105 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.404.683 von Francky57 am 27.07.17 14:20:34Stimmt:laugh::laugh:
Avatar
27.07.17 14:39:07
Beitrag Nr. 106 ()
ich tippe die Amis erwischen heute einen rabenschwarzen Tag.
..so minus 0.1 - 0.2 % :rolleyes:
Avatar
27.07.17 14:42:12
Beitrag Nr. 107 ()
heute einfach und doch nicht einfach - wobei beide Linien korrekt angelaufen wurden, auch nur immer Teilgewinne realisiert
Avatar
27.07.17 14:43:08
Beitrag Nr. 108 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.404.854 von order01 am 27.07.17 14:35:13
Zitat von order01: die "Mein sinnloser Plan für heute ab 9.00 Uhr:
LONG wenn der Dax die 12.328 kratzt." sind aber nicht gekommen und sonst war kein post von dir über ein einstig ?

Zitat von R32: ...

Ich bin drinne, war auch eingeladen :lick:


Der Plan ist flat, da der Dax zu schwach dafür ist. Ansonsten mag man meine anderen TagesMarken nicht so gerne, deshalb findest da nur spradisch mal was ;)
4 Antworten
Avatar
27.07.17 14:43:22
Beitrag Nr. 109 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.404.608 von HerrKoerper am 27.07.17 14:09:39Dax und Wetteralgo werden heute auch keine Freunde
2 Antworten
Avatar
27.07.17 14:48:14
Beitrag Nr. 110 ()
Was waren das noch für Zeiten, als um 14.30 Uhr Zahlen gemeldet wurde und sich die verdammten Indices dann einfach bewegt haben... rauf oder runter, aber einfach BEWEGT! :mad:
9 Antworten
Avatar
27.07.17 14:51:26
Beitrag Nr. 111 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.404.992 von Lord_Feric am 27.07.17 14:48:14
Zitat von Lord_Feric: Was waren das noch für Zeiten, als um 14.30 Uhr Zahlen gemeldet wurde und sich die verdammten Indices dann einfach bewegt haben... rauf oder runter, aber einfach BEWEGT! :mad:


Von 293 auf 216 ist Bewegung genug, manchmal fast schon zuviel :rolleyes:
6 Antworten
Avatar
27.07.17 14:52:17
Beitrag Nr. 112 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.404.938 von R32 am 27.07.17 14:43:08
Zitat von R32:
Zitat von order01: die "Mein sinnloser Plan für heute ab 9.00 Uhr:
LONG wenn der Dax die 12.328 kratzt." sind aber nicht gekommen und sonst war kein post von dir über ein einstig ?

...


Der Plan ist flat, da der Dax zu schwach dafür ist. Ansonsten mag man meine anderen TagesMarken nicht so gerne, deshalb findest da nur spradisch mal was ;)


Ich lese die Marke so: Short solange er unter 328 bleibt

Die 328 ist jedoch nicht meine Marke ;)
3 Antworten
Avatar
27.07.17 14:53:08
Beitrag Nr. 113 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.404.992 von Lord_Feric am 27.07.17 14:48:14
Zitat von Lord_Feric: Was waren das noch für Zeiten, als um 14.30 Uhr Zahlen gemeldet wurde und sich die verdammten Indices dann einfach bewegt haben... rauf oder runter, aber einfach BEWEGT! :mad:


wird alles noch nachgeholt :lick:
Avatar
27.07.17 14:53:38
Beitrag Nr. 114 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.404.941 von leuchi am 27.07.17 14:43:22Nee, aus aktueller Sicht nicht. Das müsste schon noch richtig explodieren um das TH von Gestern zu brechen. Allein mir fehlt der Glaube.
1 Antwort
Avatar
27.07.17 15:00:40
Beitrag Nr. 115 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.405.028 von updownupdown am 27.07.17 14:52:17Ich lese die Marke so: Short solange er unter 328 bleibt

Der Mi war der "Wendetag", der Do hat ihn bestätigt. Schließt der Dax heute nicht höher als 12.305 von gestern hat sich die Sache erledigt. Noch hat er 2,5 Stunden Zeit dafür - Lass Dich positiv überraschen ;)
2 Antworten
Avatar
27.07.17 15:07:35
Beitrag Nr. 116 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.404.992 von Lord_Feric am 27.07.17 14:48:14Selbst im 1er geht nichts mehr. :yawn:
Avatar
27.07.17 15:12:26
Beitrag Nr. 117 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.405.052 von HerrKoerper am 27.07.17 14:53:38
Zitat von HerrKoerper: Nee, aus aktueller Sicht nicht. Das müsste schon noch richtig explodieren um das TH von Gestern zu brechen. Allein mir fehlt der Glaube.


Ja, Dax ist heute recht schwach. Da scheint nicht mal der wieder etwas nachgebende Euro zu schieben. US-Highs werden ja schon seit Tagen von Europa ignoriert.
Avatar
27.07.17 15:13:26
Beitrag Nr. 118 ()
Gleich geht er los der Facebook- und Amazonwahnsinn in den Techs. Da dürfte auch alte Bötchen am Main etwas gehoben werden.

Bin mal gespannt, obs doch irgendwann mal einen Buy-Climax gibt.
Avatar
27.07.17 15:16:36
Beitrag Nr. 119 ()
Trotz verhältnismäßiger EUR Schwäche kommt der Dax nicht hoch, dem DJI is es egal und er läuft sauber Richtung 22k :)

Ich finds geil, und vor allem beeindruckend. Da kann man so blind reinlongen in den DJI :)
Avatar
27.07.17 15:18:42
Beitrag Nr. 120 ()
Denke die 6000 im N100 dürfte gleich mal angeklingelt werden.
Ich lass die Longs da heute erstmal weg, ist mir einfach zu krass.
Avatar
27.07.17 15:23:35
Beitrag Nr. 121 ()
Nadaq kann man longen mit allem was man hat....ich kann im Vieljahres-Chart keine Konstellation finden, an der sie an solche einer Stelle abgestürzt wäre. Entweder hoch oder Stillstand. Gutes CRV.
3 Antworten
Avatar
27.07.17 15:25:12
Beitrag Nr. 122 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.405.022 von R32 am 27.07.17 14:51:26
Zitat von R32:
Zitat von Lord_Feric: Was waren das noch für Zeiten, als um 14.30 Uhr Zahlen gemeldet wurde und sich die verdammten Indices dann einfach bewegt haben... rauf oder runter, aber einfach BEWEGT! :mad:


Von 293 auf 216 ist Bewegung genug, manchmal fast schon zuviel :rolleyes:


Ich sagte, NACH den Zahlen, nicht ganztägig... :keks:
5 Antworten
Avatar
27.07.17 15:27:30
Beitrag Nr. 123 ()
Ich bin wirklich gespannt wie lange das noch gut geht im DJI und NASE.

Sobald hier die Korrektur losgeht und das wird meiner Meinung nach sehr bald kommen, klingelt es im Daxi ganz gewaltig :-)

Letztes Jahr meine ich sind wir pünktlich am 1. August abgestürzt...
Avatar
27.07.17 15:28:29
Beitrag Nr. 124 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.405.292 von Lord_Feric am 27.07.17 15:25:12
Zitat von Lord_Feric:
Zitat von R32: ...

Von 293 auf 216 ist Bewegung genug, manchmal fast schon zuviel :rolleyes:


Ich sagte, NACH den Zahlen, nicht ganztägig... :keks:


• 14:30 - ! US Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche)

Naja, die Zahlen würd ich mal abhaken unter Nonsens :laugh:
4 Antworten
Avatar
27.07.17 15:31:45
Beitrag Nr. 125 ()
Dow 22.000 N100 über 6000 .... wo endet der Irrsinn?
Avatar
27.07.17 15:34:08
Beitrag Nr. 126 ()
Heute Abend: Dow 22.000, Dax 12.000 :laugh:

Und alles nur, weil EURUSD bewegungslos knapp unterhalb der 1,17 verharrt... :rolleyes:
9 Antworten
Avatar
27.07.17 15:36:43
Beitrag Nr. 127 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.405.100 von R32 am 27.07.17 15:00:40schaut so aus, dass der dax heute keine wende will.


Zitat von R32: Ich lese die Marke so: Short solange er unter 328 bleibt

Der Mi war der "Wendetag", der Do hat ihn bestätigt. Schließt der Dax heute nicht höher als 12.305 von gestern hat sich die Sache erledigt. Noch hat er 2,5 Stunden Zeit dafür - Lass Dich positiv überraschen ;)
1 Antwort
Avatar
27.07.17 15:39:17
Beitrag Nr. 128 ()
short im Dau @ 21780
Avatar
27.07.17 15:39:23
Beitrag Nr. 129 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.405.409 von order01 am 27.07.17 15:36:43
Zitat von order01: schaut so aus, dass der dax heute keine wende will.


Zitat von R32: Ich lese die Marke so: Short solange er unter 328 bleibt

Der Mi war der "Wendetag", der Do hat ihn bestätigt. Schließt der Dax heute nicht höher als 12.305 von gestern hat sich die Sache erledigt. Noch hat er 2,5 Stunden Zeit dafür - Lass Dich positiv überraschen ;)


Er kann den Höhenkoller der Amis nicht ertragen - Nehmen Wir es gelassen hin, können es eh nicht ändern..... :rolleyes:
Avatar
27.07.17 15:41:28
Beitrag Nr. 130 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.405.280 von rayvogel am 27.07.17 15:23:35
Zitat von rayvogel: Nadaq kann man longen mit allem was man hat....ich kann im Vieljahres-Chart keine Konstellation finden, an der sie an solche einer Stelle abgestürzt wäre. Entweder hoch oder Stillstand. Gutes CRV.


Mir zu riskant. Warte bis da Ruhe im Chart ist.
Avatar
27.07.17 15:42:49
Beitrag Nr. 131 ()
Erstes Drittel Dow Jones Put gekauft.
Ko bei 22.200
vn70wa zu 3,93

Nachkauf bei 22.000 mit nach hinten
verschobenem KO geplant.
:)
Avatar
27.07.17 15:43:14
Beitrag Nr. 132 ()
Selbst SNAP Inc. steigt! enn es soweit ist, dann ist das Ende nah! :laugh::laugh::laugh::laugh:
Avatar
27.07.17 15:50:51
Beitrag Nr. 133 ()
So, genau 300€ mit meinen Shorts von heute morgen mitgenommen. Das ist nun wirklich Kleinvieh, aber man muss ja nicht jeden Tag gross was traden, vor allem nicht in den Sommerferien:laugh: Und nichts verlieren ist auch schon nicht schlecht:p
Ich warte mal ab wie es sich entwickelt und wage evtl. später nochmal einen Versuch.
1 Antwort
Avatar