Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 07.09.2017 - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 06.09.17 22:15:02 von
neuester Beitrag 07.09.17 23:34:39 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
06.09.17 22:15:02


Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Donnerstag, 07.09.2017

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
01:50JapanJPNJP Devisenreserven1,268 Bil.$-1,26 Bil.$
01:50JapanJPNAusländische Investitionen in japanische Aktien-159 Mrd.¥--246 Mrd.¥
01:50JapanJPNInvestitionen in ausländische Anleihen-118 Mrd.¥-359 Mrd.¥
06:30HollandNLDVerbraucherpreisindex, nicht saisonbereinigt (im Jahresvergleich)1,4%-1,3%
07:00JapanJPNIndex der gesamtwirtschaftlichen Aktivität115,6115,8117,1
07:00JapanJPNFührender Wirtschaftsindex105105,2105,9
08:00FinnlandFINHandelsbilanz-300 Mio.€--65 Mio.€
08:00DeutschlandDEUIndustrieproduktion s.a. w.d.a. (Jahr)4%4,6%2,4%
08:00DeutschlandDEUIndustrieproduktion s.a. (Monat)0%0,6%-1,1%
08:45FrankreichFRAImporte, EUR45,3 Mrd.€-43,8 Mrd.€
08:45FrankreichFRAExporte, EUR39,3 Mrd.€-39,2 Mrd.€
08:45FrankreichFRAHandelsbilanz EUR-6 Mrd.€-4,5 Mrd.€-4,7 Mrd.€
09:09FrankreichFRALeistungsbilanz-4,2 Mrd.€--2,1 Mrd.€
09:30GroßbritannienGBRHalifax Immobilienpreise (Monat)1,1%0,2%0,4%
09:30GroßbritannienGBRHalifax Immobilienpreise (3M/Jahr)2,6%2,1%2,1%
11:00GriechenlandGRCArbeitslosenquote (Monat)21,2%-21,7%
11:00Euro ZoneEURBruttoinlandsprodukt s.a. (Quartal)0,6%0,6%0,6%
11:00Euro ZoneEURBruttoinlandsprodukt s.a. (Jahr)2,3%2,2%2,2%
11:25FrankreichFRAAuktion 10-jähriger Staatsanleihen0,67%-0,75%
11:26SpanienESPAuktion 10-jähriger Obligaciones1,54%-1,267%
11:26SpanienESPAuktion 5-jähriger Staatsanleihen0,213%-0,233%
12:00IrlandIRLVerbraucherpreisindex (Jahr)0,4%--0,2%
12:00IrlandIRLHVPI (Jahr)0,4%--0,2%
12:00IrlandIRLVerbraucherpreisindex (Monat)0,4%-0%
12:00IrlandIRLHICP (Monat)0,4%-0,1%
13:45Euro ZoneEUREZB Zinssatzentscheidung0%0%0%
13:45Euro ZoneEUREZB Einlagenzins für Banken-0,4%-0,4%-0,4%
14:30USAUSAArbeitsproduktivität außerhalb der Landwirtschaft1,5%1,3%0,9%
14:30USAUSALohnstückkosten0,2%0,3%0,6%
14:30Euro ZoneEUREZB Statement und Pressekonferenz---
14:30USAUSAFolgeanträge auf Arbeitslosenunterstützung1,94 Mio.1,95 Mio.1,942 Mio.
14:30USAUSAErstanträge Arbeitslosenunterstützung298 Tsd.241 Tsd.236 Tsd.
16:00USAUSAIBD/TIPP Wirtschaftsoptimismus ( Monat )53,453,152,2
16:30USAUSAEIA Änderung des Erdgaslagerbestandes65 Mrd.64 Mrd.30 Mrd.
17:00USAUSAEIA Rohöl Lagerbestand4,58 Mio.4,022 Mio.-5,392 Mio.


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Avatar
06.09.17 22:27:47
EZB-Tag!
Relevante Statistiken:
1. Es ist EZB-Tag:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-431-440/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-871-880/#…
2. Es war Vollmond:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-851-860/#…
3. DAX und DOW um Monatswechsel September:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-531-540/#…
4. DAX und DOW für Monatstrader (August->September):
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-531-540/#…
5. Typischer Monatsverlauf im September von DAX und DOW:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-531-540/#…

DAX Pivots
R3 12488,51
R2 12374,63
R1 12294,59
PP 12180,71
S1 12100,67
S2 11986,79
S3 11906,75

FDAX Pivots
R3 12620,00
R2 12460,50
R1 12369,00
PP 12209,50
S1 12118,00
S2 11958,50
S3 11867,00

CFD-DAX Pivots
R3 12625,70
R2 12465,10
R1 12374,80
PP 12214,20
S1 12123,90
S2 11963,30
S3 11873,00

DAX Wochen Pivots
R3 12588,69
R2 12389,96
R1 12266,30
PP 12067,57
S1 11943,91
S2 11745,18
S3 11621,52

FDAX Wochen Pivots
R3 12602,83
R2 12396,17
R1 12276,33
PP 12069,67
S1 11949,83
S2 11743,17
S3 11623,33

DAX-Gaps
26.06.2017 12770,83
17.07.2017 12587,16
30.08.2017 12002,47
29.08.2017 11945,88
28.02.2017 11834,41
10.02.2017 11666,97
08.02.2017 11543,38
14.12.2016 11244,84
12.12.2016 11190,21
07.12.2016 10986,69
06.12.2016 10775,32
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
26.06.2017 12759,50
17.07.2017 12574,50
30.08.2017 12022,50
29.08.2017 11982,50
28.02.2017 11824,00
10.02.2017 11660,50
19.12.2016 11400,00
14.12.2016 11242,00
12.12.2016 11171,50
06.12.2016 10831,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
Avatar
06.09.17 22:53:48
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Donnerstag, den 07.09.2017

Ja alter Falter. Da war er auf einmal weg. Unser Dax. In der Erwartungshaltung auf die 12000 nutzte er die Chance und schoss aus der Deckung. So wie dabei nach oben schoss, hatte er auch nicht viele Begleiter auf seinem Wege.

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 12560, 12425, 12395, 12375, 12315, 12280, 12260, 12178, 12112, 12078, 12030, 12002
Video zur Analyse gibts hier: https://money-monkeys.de/morgenanalyse-video-zum-Donnerstag-…

Chartlage: positiv
Tendenz: seitwärts/aufwärts
Grundstimmung: Ausbruch ist erfolgt -Aufwärtspotential nun aktiv


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Ja nicht schlecht. Den Dax long bis 12300 zum Mittwoch, das hatten nur wenige auf dem Zettel. Die Chancen standen ziemlich gut, dass unser Dax die 12000 noch auffüllt. Tat er aber nicht und da die Mehrheit, angetrieben durch die dynamische Abwärtsbewegung vom Montag nun nach Shorts suchte, schlüpfte der Dax einfach hindurch und kämpfte sich durch jede erdenkliche Marke hindurch. Fast 250p legte er dabei zurück und erreichte aber nicht unser Ziel bei 12315, was mit einem nachhaltigen Stundenschluss über 12160 einhergehen sollte.

Ggf. arbeitet der Dax dieses also zum Donnerstag nun noch ab. Dem Tag der ganz im Fokus der EZB steht. Gegen 14:30 Uhr spricht dann Mario Draghi und wird doch hoffentlich mal einen Spruch gegen den starken Euro machen. Dann hätte der Dax dem nämlich schon in positiver Erwartung die Bewegung voraus genommen. Obere Ziele im Chart finden sich nun noch bei 12315, 12335-12340, 12395 sowie 12415. All diese Marken würden für den Donnerstag sogar noch in Frage kommen. Denn die Jungs die heute schief lagen, hatten noch keine Chance bekommen ihre Positionen glatt zustellen und leiden dann zum Donnerstag nun richtig, wenn es den Dax noch weiter nach oben treibt. Da fängt der Shortsqueeze dann erst richtig an. Und Sie kennen den Dax. Das wird er sich nicht nehmen lassen! Also sollte man zum Donnerstag noch weitere Hochs über 12300 einplanen, bevor er sich mal einer Korrektur widmet. Außer natürlich Mario Draghi haut mal richtig auf die Kacke wie in alten Zeiten. So ein Spruch der den Dax mal 600p durch die Gegend schiebt. Aber unser Mario wirkte in letzter Zeit immer ziemlich müde. Vermutlich sitzt er nun auch schon wieder zu lange auf seinem Stuhl und wird nur Phrasen vor sich her stoßen, die im Mundgerecht vorgelegt wurden.

Eintretende Erholungen hätten nun Unterstützung auf den Niveaus bei 12250, 12210 und 12150. Aus diesen Bereichen, insbesondere der Zone ab 12210 die sich bis 12190 erstreckt, hätte unser Dax gute Chancen auch weiter hoch zu watscheln.

Fazit: Der Dax generiert auf Tagessicht einen Ausbruch der ihm nun wieder freie Fahrt auf 13000 gewährt. Aber immer langsam mit den Pferden. Zum Donnerstag wird noch ein weiteres Hoch über 12300 erwarten, das bei 12315, 12340 oder 12395 platziert werden kann, dann sollte erst einmal eine Korrekturbewegung eintreten, die 12250, 12210 und 12150 zum Ziel hätte-

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.

Video:
Avatar
07.09.17 05:05:45
Guten Morgen ! :kiss:

Meine Glaskugel hat eine gute Nacht gehabt das bedeutet für heute . " Im Zweifel immer Long " , heute ist wieder der Tag und große Auftritt des kleinen Italiener . Die EZB wird sich sicherlich vorerst nicht gegen den hohen Wechselkurs stemmen , obwohl dies das Erreichen der Inflationsziele schwieriger machen wird . Der letzte Raketen-Abschuss von Kim hat ja weiter den Dollar geschwächt . Bis zur BTW sollte sich also niemand wundern wenn der Dax eine neues ATH macht und sogar die 13.000 Pkt. Marke erreicht . Also Leute seht zu das Geld ins Haus kommt , in Fernost ist alles Grün und die Party geht weiter , wenn es so kommt könnten die Depots einen neuen Macan bis zur BTW erwirtschaften also strengt euch an ich gehe jetzt bis 09.00 ins Bett . :)
Avatar
07.09.17 07:00:51
Guten Morgen und wie immer wünsche ich gute Trades

Was ist passiert, immer noch keine Ahnung. Ich glaube mal viele sind auf dem falschen Fuß erwischt worden! Das war so gewollt!

Habe mir den DAX mal ganz klassisch angeschaut und das sieht immer noch nicht gut aus, solange wir unter dem nie Niveau 12350 bleiben. Sollten wir von hieraus wieder abgleiten, wird unweigerlich, die 38Tage Linie die 200Tage Linie kreuzen, was bedeutet wir haben einen Korrekturbedarf von ca 12%.
Die 200Tage ist immer noch ansteigend (von unten kommend) ca 9Punkte am Tag und die 38Tage Linie(von oben kommend) fällt am Tag ca 13Punkte. Der Abstand beider Linie beträgt zum jetzigen Zeitpunkt noch ca. 150 Punkte.
Es hat ein drehen der 38Tage-Linie die letzten 15 Jahre wenn Sie von oben nach unter gelaufen ist, nicht gegeben!!

Nun komm ich zu Rizzo s-Arbeit, 10800 im Dax. Ja, da stehe ich voll und ganz hinter. Der Bereich von 10800-11150 wird erreicht werden.

Wir werden sehen was Heute noch alles so geschieht:

Dollar wird steigen bis über 1,20 und ich denke weiterhin an die 1,24-1,27.

Alles nur meins und die Kuh hat noch keine Flügel, dashalb kann Sie auch nicht fliegen

Guido
12 Antworten
Avatar
07.09.17 07:16:32
Mein erfolgreicher Plan für heute ab 9.00 Uhr:
LONG wenn der Dax die 12.255 kratzt.
Steht er bereits höher, erfolgt kein Kauf.
Der Kaufkurs richtet sich nach meinem Anbieter, meist Comme-CFD
Haltedauer der Position ist flexibel, angestrebt wird Xetraclose.
Achtung: Keine Kaufempfehlung, nur zur Info.
__________________________________________
Gewinn von April 2015 bis März 2017: +1.655 Punkte

Statistik 2017
April: -1 Punkt
Mai: -191 Punkte
Juni: +170 Punkte
Juli: +73 Punkte
August: -554 Punkte (Punktestand wegen Urlaub verzerrt)

Im aktuellen Monat: +65 Punkte

Evtl. erfolgt der Einstieg zum ersten 9.00Uhr Budenkurs, wen es juckt der kann ab 08.55Uhr gucken :p
Avatar
07.09.17 07:33:01
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.684.893 von G-K am 07.09.17 07:00:51Was ist passiert, immer noch keine Ahnung. Ich glaube mal viele sind auf dem falschen Fuß erwischt worden! Das war so gewollt!

Warum soll das gewollt sein, versteh ich nicht :rolleyes:
5 Antworten
Avatar
07.09.17 07:36:40
Korrektur im DAX beendet?!
Moin moin zusammen,

da hat der Dax gestern aber wohl die meisten überrascht.
Mich hat er ehrlich gesagt kalt erwischt. Ich habe mit einer Erholung gerechnet, aber nicht damit, dass er so durchrennen würde. Diese Bewegung hat mir eine halbwegs schlaflose Nacht bereitet. Kann es sein, dass ich in meiner Sichtweise so dermaßen daneben lag?
Kurzfristig: ein klares JA!
Langfristig: eher nein.
Wieso komme ich dazu?
Ich habe mir nun den starken Verlauf des Dax angesehen. Kaum ein anderer Indize ist dermaßen weit gelaufen, wie der DAX. CAC40 hat noch eine ordentliche Bewegung gemacht.
Der DOW allerdings ist kaum gestiegen und um Mitternacht sogar deutlich unter die Bärenflagge ins Minus gedreht. Die Asiatischen Börsen tendieren seitwärts bzw. leicht im Minus. Nur der Nikkei 225 tendiert minimal im Plus. Diese Performance des DAX ist schon sehr überraschend und ein wenig seltsam (Autobauer, Gipfeltreffen, Kaufempfehlung). Muss ja hübsch aussehen. Für mein Gefühl mahnt das zur Vorsicht.

Der heutige Tag KANN richtungsentscheidend sein.
Allerdings gehe ich wieder mehr zu meiner längerfristigen Betrachtung über. Damit bin ich einfach besser gefahren. Für mich ergeben sich nun bei Betrachtung des Gesamtbildes folgende Möglichkeiten:

DAX Daily:
Unser Dax könnte, sollte er nicht signifikant weiter steigen, eine SKS ausbilden! Wir sind gerade am Hochpunkt der rechten Schulter. Sicherlich hatten wir gerade den Ausbruch aus dem Abwärtstrendkanal, doch eine SKS ist möglich (Einleitung durch Retest Ausbruchslevel und Fehlausbruch). Insbesondere wenn ich mir dazu den ED und die amerikanischen Indizes anschaue.
Sollte Dragi nun dafür sorgen, dass der ED wieder nach unten gedrückt wird, verleiht dies dem DAX Auftrieb und könnte steigen. Gleichzeitig gebe ich allerdings zu bedenken, dass dies dem Dollar neue Stärke gibt. Dies wiederum führt dazu, dass die Indizes drüben nun tatsächlich in eine Korrektur geführt werden könnten. Anzeichen sind da. Gestern gab es trotz der Nachrichten kaum Bewegung nach oben. Dies wiederum dürfte den DAX mit nach unten ziehen. Jenachdem wie stark die Ausprägung ist.
Sagt Dragi dagegen nichts gegen den aktuellen ED Kurs, steigt dieser weiter und bringt den DAX ebenfalls unter Druck.

Die für mich wahrscheinlichere Variante für den Dax ist also, dass es das unten rum doch noch nicht war.
Die SKS im Daily steht im Raum, ob diese tatsächlich kommt ist fraglich. Aber zumindest von einem Antäuschen dieser gehe ich aus. Dies bedeutet für mich, dass der Kurs noch einmal Richtung 12.000/11.900 laufen KANN um dann endgültig gen Norden zu drehen.
Bei tatsächlichem Ablaufen der SKS sehe ich allerdings noch ein Ziel bei 10.800.

Ich tue mich schwer damit, dass nun alles nach einem tollen Tag wieder rosig und toll sein soll. Dann wäre Börse ja doch zu einfach. Möglich, dass jetzt alle auf den Long-Zug aufspringen, so wie es gestern beim Short war. Ich bleibe für heute äusserst vorsichtig und bin entgegen der überwiegenden Tendenz klar weiterhin Short orientiert (übergeordnet)

Für mich kommen dieses Jahr noch ein neues ATH und ggf. auch die 13.500
Aber vorher noch einmal einen Downer. Ich gehe erst nach der BTW von wirklich besseren Kursen aus.

Kurzfristige Marken oder Gedanken gebe ich heute nicht. Gehe allerdings von einer Konsolidierung der gestrigen Bewegung aus. Im ED keine klare Tendenz.

Das alles wie immer nur meins.

Einen schönen Tag euch. Macht was draus.
4 Antworten
Avatar
07.09.17 07:41:50
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.684.893 von G-K am 07.09.17 07:00:51
Zitat von G-K: Guten Morgen und wie immer wünsche ich gute Trades

Was ist passiert, immer noch keine Ahnung. Ich glaube mal viele sind auf dem falschen Fuß erwischt worden! Das war so gewollt!

Habe mir den DAX mal ganz klassisch angeschaut und das sieht immer noch nicht gut aus, solange wir unter dem nie Niveau 12350 bleiben. Sollten wir von hieraus wieder abgleiten, wird unweigerlich, die 38Tage Linie die 200Tage Linie kreuzen, was bedeutet wir haben einen Korrekturbedarf von ca 12%.
Die 200Tage ist immer noch ansteigend (von unten kommend) ca 9Punkte am Tag und die 38Tage Linie(von oben kommend) fällt am Tag ca 13Punkte. Der Abstand beider Linie beträgt zum jetzigen Zeitpunkt noch ca. 150 Punkte.
Es hat ein drehen der 38Tage-Linie die letzten 15 Jahre wenn Sie von oben nach unter gelaufen ist, nicht gegeben!!

Nun komm ich zu Rizzo s-Arbeit, 10800 im Dax. Ja, da stehe ich voll und ganz hinter. Der Bereich von 10800-11150 wird erreicht werden.

Wir werden sehen was Heute noch alles so geschieht:

Dollar wird steigen bis über 1,20 und ich denke weiterhin an die 1,24-1,27.

Alles nur meins und die Kuh hat noch keine Flügel, dashalb kann Sie auch nicht fliegen

Guido


Moin Guido,

danke für Deine Ausführung.
Dann bin ich ja nicht der Einzige mit dieser verrückten These hier ;)

Dir einen guten Tag!

Dax über Nacht mit leichten Korrekturen. Die Eröffnung im Asia Handel wies einen deutlichen Sprung nach unten auf und führte bis an 242. Dow das gleiche. Tendenz im Moment fallend.
Die Jungs die gestern Abend noch einen Short geladen haben, dürften sich heute möglicherweise freuen.
5 Antworten
Avatar
07.09.17 07:43:29
im Dow wurde heute Nacht die Kasse geschlossen.

beim Dax wegen Emma nicht ganz gereicht
Avatar
07.09.17 07:44:30
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.001 von R32 am 07.09.17 07:33:01
Zitat von R32: Was ist passiert, immer noch keine Ahnung. Ich glaube mal viele sind auf dem falschen Fuß erwischt worden! Das war so gewollt!

Warum soll das gewollt sein, versteh ich nicht :rolleyes:


..... hat er doch geschrieben:rolleyes:


keine Ahnung:laugh::laugh:

guten morgen allerseits


goofy:)
Avatar
07.09.17 07:48:13
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.001 von R32 am 07.09.17 07:33:01Ganz einfach, um die Bären zu rasieren und die Bullen zu locken.

Bullenfalle halt:D
3 Antworten
Avatar
07.09.17 07:53:34
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.079 von G-K am 07.09.17 07:48:13
Zitat von G-K: Ganz einfach, um die Bären zu rasieren und die Bullen zu locken.

Bullenfalle halt:D


Wäre geil wenn es so wäre, allerdings denke ich dass es heute nicht so einfach ist.
Ist auch möglich dass der Kurs erst noch bis zum Wochenende auf ähnlichem Niveau verbleibt und wir Anfang der Woche deutlich tiefer starten. Warum, das darf sich jeder selber überlegen.
Hab da so meine Gedanken.
2 Antworten
Avatar
07.09.17 07:54:15
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.031 von Rizzo20 am 07.09.17 07:41:50Trotzdem muss der DAX wieder nach 12300 rennen, es ist sozusagen eine Regel die nur ganz ganz selten gebrochen wird.
2 Antworten
Avatar
07.09.17 07:55:11
Morgen. Mal sehen, wie sich der Dax im orangenen Bereich verhält.

Avatar
07.09.17 07:55:53
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.124 von _Mitglied_ am 07.09.17 07:54:15Moin Mitglied,

das kann gut sein. Wir standen gestern ja schon an der 300. Gut möglich, dass er auch noch bis 340 geht. Solange diese aber nicht nachhaltig zurück gelassen werden, behalte ich mein Szenario bei.
1 Antwort
Avatar
07.09.17 07:58:19
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.115 von Rizzo20 am 07.09.17 07:53:34Lieber Rizzo,

Ja darüber habe ich auch schon nachgedacht, doch davor graut es mir.

Ich hätte viel lieber das und die EZB die Freude bereitet!!!

Einen NK-Geburtstag, der am 09.09 stattfindet, KLAR, nein Danke.

Alles schlimm genug

guido
1 Antwort
Avatar
07.09.17 07:59:04
230-300 - bis der Kleine spricht . (Kasse aber darunter)

schaun mer mal
2 Antworten
Avatar
07.09.17 07:59:46
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.169 von G-K am 07.09.17 07:58:19Das sehe ich genauso.
Daher wäre ich sehr dankbar, wenn es dort ruhig bleibt und die Börse selber ihren Weg bestimmt.
Avatar
07.09.17 08:00:54
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.175 von Gilera am 07.09.17 07:59:04Meinst nicht, dass er Kasse noch bekommen kann?
1 Antwort
Avatar
07.09.17 08:04:22
CY8PDS - Dax Call / KK = 3,84 € - 08.02 /
1 Antwort
Avatar
07.09.17 08:06:43
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.031 von Rizzo20 am 07.09.17 07:41:50Die Jungs die gestern Abend noch einen Short geladen haben, dürften sich heute möglicherweise freuen.

Jau, diese Spitzbuben sind den Anderen halt immer eine Nase vorraus ;)
1 Antwort
Avatar
07.09.17 08:07:47
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.148 von Rizzo20 am 07.09.17 07:55:53Das Minimal MUSS-ZIEL liegt bei 12300 - 12302, natürlich und davon gehe ich auch aus wird der DAX weitersteigen. In nur ganz seltenen Fällen wird die Regel (MUSS-ZIEL) gebrochen und nicht mehr erreicht.
Avatar
07.09.17 08:08:11
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.229 von R32 am 07.09.17 08:06:43Haste fein gemacht. ;)
Hab wohl registriert :yawn:
Avatar
07.09.17 08:08:49
23 Uhr gab es eine Kerze die bis 12244 reichte nach unten!
Jedenfalls so bei CMC!
Mich kotzt dieser maßlose Betrug dermaßen an!
Stundenlang hatten sie mich und meine shorts gefoltert mit
12293 und ich bin genau 22 Uhr rausgekommen bei 12281,42.
Was war ich froh!
Es ist das absolute Daxverbrecherpack!
2 Antworten
Avatar
07.09.17 08:09:41
1,2 ,3 , 4 und 5 ist eine schöne Zahl = 12.345 :)
2 Antworten
Avatar
07.09.17 08:11:46
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.250 von Standuhr am 07.09.17 08:08:49
Zitat von Standuhr: 23 Uhr gab es eine Kerze die bis 12244 reichte nach unten!
Jedenfalls so bei CMC!
Mich kotzt dieser maßlose Betrug dermaßen an!
Stundenlang hatten sie mich und meine shorts gefoltert mit
12293 und ich bin genau 22 Uhr rausgekommen bei 12281,42.
Was war ich froh!
Es ist das absolute Daxverbrecherpack!




Niemand zwingt Dich , kann nur Sucht nach Zocken oder Gier nach Geld sein ! :confused:
Avatar
07.09.17 08:12:03
Was soll dieser Betrügerzinken?:mad:

1 Antwort
Avatar
07.09.17 08:16:20
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.190 von Rizzo20 am 07.09.17 08:00:54
Zitat von Rizzo20: Meinst nicht, dass er Kasse noch bekommen kann?
Avatar
07.09.17 08:20:02
Die machen wieder die Leute bekloppt einige schreiben :

Dax zündet den Turbo

Dax Jahresendspurt

Dax Shooting Star als Warnsignal

und noch mehr Schwachsinn bekommt man zu lesen Dax 10.800 :laugh::laugh::laugh:
2 Antworten
Avatar
07.09.17 08:22:40
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.280 von Standuhr am 07.09.17 08:12:03
Zitat von Standuhr: Was soll dieser Betrügerzinken?:mad:



ein Hauch von Realität, wenn das Bid unter dem Markt über Nacht vorsichtshalber entfernt wird? Schließlich gibt es da noch einen Psycho, der gern mit Nuklearwaffen spielt. :yawn:

Niemand von den big Boys will den DAX kaufen, sie wollen ihn lediglich stützen - das Kaufen überlassen sie den Bären, die zuvor den Markt geshortet haben.

Und einen schönen Morgen an alle! :)
Avatar
07.09.17 08:23:21
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.268 von Abendkasse am 07.09.17 08:09:41
Zitat von Abendkasse: 1,2 ,3 , 4 und 5 ist eine schöne Zahl = 12.345 :)


Ich kenn diese Zahlen noch aus der Volksschule, meine Zahl ist da aber nicht dabei, egal, es war nicht soo wichrtig wie man heute sieht......:laugh:
Avatar
07.09.17 08:34:20
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.211 von Abendkasse am 07.09.17 08:04:22
Zitat von Abendkasse: CY8PDS - Dax Call / KK = 3,84 € - 08.02 /


CY8PDS - Dax Call / VK = 4,00 €- 08.32 / :kiss::laugh:
Avatar
07.09.17 08:39:07
So Leute jetzt Frühstück der Nachbar hat Blödzeitung und Brötchen auf die Terrasse gelegt und seht zu das Geld ins Haus kommt ich mache es euch fast jeden Tag vor , mir reichen für heute die 220 € nach Steuern .

Ob es noch nach 12.345 kommt weiß ich doch auch nicht bin doch keine Hellseherin! :)
1 Antwort
Avatar
07.09.17 08:39:08
ROCO ist voll im Bullenmodus.
2 Antworten
Avatar
07.09.17 08:47:11
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.250 von Standuhr am 07.09.17 08:08:49
Zitat von Standuhr: 23 Uhr gab es eine Kerze die bis 12244 reichte nach unten!
Jedenfalls so bei CMC!


Bei IG gab es zwischen 23 Uhr und 24 Uhr keine Kursstellung. Aber dann die erste um 00:00 Uhr ging sogar bis 12.230 Punkten runter.

Avatar
07.09.17 08:47:18
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.466 von _Mitglied_ am 07.09.17 08:39:08
Zitat von _Mitglied_: ROCO ist voll im Bullenmodus.


Sieht man denn schon Hörner ? :eek:
1 Antwort
Avatar
07.09.17 08:50:16
Dax Short 12292. Sl 12322
1 Antwort
Avatar
07.09.17 08:55:10
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.553 von R32 am 07.09.17 08:47:18machst Dich auch noch lustig, hast wohl insiderWissen ? :laugh:
jedenfalls klingt es danach
Avatar
07.09.17 08:56:55
Moin Madel`s :)

Schwabenland: der Himmel bedeckt, evtl Regen

Genauso bedeckt hält sich das Dax Tier :rolleyes:

Schafft er es über den 290er Bereich, gäber es noch ne kleine Hürde beim 340er Bereich, danach wäre Platz bis zum 400 er Bereich :look:

Richtung Süden bin ich momentan skeptisch, bin ich gestern schon mit auf die Schnauze gefallen.
Das war wieder so ein Tag, wo man es nicht schafft im Kopf umzuswitchen :rolleyes:

Neuer Tag, neues Glück :)

We will see, good Trades

1 Antwort
Avatar
07.09.17 08:57:20
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.328 von Abendkasse am 07.09.17 08:20:02jedem seine einschätzung, dafür gibt es doch die community.

vor der BTW fällt nichts, geht mir auch auf den Sack, doch es ist deine Meinung
1 Antwort
Avatar
07.09.17 08:58:24
long rein zu 12.288
1 Antwort
Avatar
07.09.17 08:59:32
Heute sollte der erste Anlauf direkt zur 12318 führen, anschließend sollte auch die 12344 überwunden werden. Ende September, für etwas langfrist, sehe ich die 12550.
Avatar
07.09.17 08:59:49
DAX
1 Antwort
Avatar
07.09.17 08:59:54
gleich ist 12300 geschichte.
danach wird die 12300 zur Unterstützung ;)
9 Antworten
Avatar
07.09.17 09:02:37
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.679 von Kmax0 am 07.09.17 08:59:54auch gut, weil wenn unterstützungen brechen, kommen Beschleunigungen
Avatar
07.09.17 09:02:58
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.655 von Scorn_Addiction am 07.09.17 08:58:24
Zitat von Scorn_Addiction: long rein zu 12.288


raus zu 12.297

Jetzt mal die 10 Uhr Verkäufer austoben lassen, um 11 Uhr zieht's dann noch mal hoch...

;)
Avatar
07.09.17 09:04:02
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.676 von updownupdown am 07.09.17 08:59:49
Zitat von updownupdown:


Ich favorisiere grün
In dem Fall für ROT :yawn:
Avatar
07.09.17 09:06:10
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.679 von Kmax0 am 07.09.17 08:59:54
Zitat von Kmax0: gleich ist 12300 geschichte.
danach wird die 12300 zur Unterstützung ;)


Gleich ist im aktuellen Fall heut Abend ? :rolleyes:
5 Antworten
Avatar
07.09.17 09:08:37
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.736 von R32 am 07.09.17 09:06:10gleich naja Heute irgendwann platzt der Knoten :)
4 Antworten
Avatar
07.09.17 09:11:23
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.643 von G-K am 07.09.17 08:57:20
Zitat von G-K: jedem seine einschätzung, dafür gibt es doch die community.

vor der BTW fällt nichts, geht mir auch auf den Sack, doch es ist deine Meinung



Ich habe keinen deshalb kann mir auch nix auf den Sack gehen . Ich sehe das Forum als Meinungsaustausch und als Belustigung was andere so alles glauben !!

Regel Nr. 1 Wer das Geld hat mach die Regeln ist auf der ganzen Welt so !
Avatar
07.09.17 09:12:28
Nach dem Run wirds nur dümpeln heute...
2 Antworten
Avatar
07.09.17 09:13:56
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.793 von User_X am 07.09.17 09:12:28
Zitat von User_X: Nach dem Run wirds nur dümpeln heute...


um 11 Uhr gibbet noch mal Zahlen, dann zieht's wieder an....

:yawn:
Avatar
07.09.17 09:15:52
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.793 von User_X am 07.09.17 09:12:28Auch dümpeln bringt Kohle und Spass, deswegen sind Wir ja Alle hier :lick:
Avatar
07.09.17 09:17:12
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.565 von crackz am 07.09.17 08:50:16
Zitat von crackz: Dax Short 12292. Sl 12322


So nachgezogen auf die 12290
Avatar
07.09.17 09:17:13
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.763 von Kmax0 am 07.09.17 09:08:37Da muss ich an deine "gelungene" Crashprognose vom 29.8. um 12 Uhr denken.
Wenn es dieses Mal genau so läuft .....
2 Antworten
Avatar
07.09.17 09:19:22
DAX 12190

Leider ist komplett bei comdirect der LT (ausserbörslich) Handel ausgefallen.

Also kann ich nicht für 3,90 mir den ganzen Arsch voll Shorts einladen ...

Verdammt, dann kommen keine Piepen ins Haus .
7 Antworten
Avatar
07.09.17 09:21:41
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.820 von R32 am 07.09.17 09:15:52muß mich erst mal sortieren, meine 820 ist erst mal Geschichte...
Avatar
07.09.17 09:22:25
Schade das Body, Prozzele, Milky und Rippche nur noch wenig oder gar nicht mehr schreiben. War immer ein toller Austausch
3 Antworten
Avatar
07.09.17 09:23:22
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.865 von bigheidi am 07.09.17 09:19:22ja, von arsch... wurde anscheinend ausgestoppt... kann es somit aber nicht checken... aber kurse liegen drunter... euwax auch tot... hatten sie gestern schon mal ... w/o gibt's unterschiedliche kurse... fein.
1 Antwort
Avatar
07.09.17 09:24:37
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.763 von Kmax0 am 07.09.17 09:08:37Sorry, nein, war Mitternacht beim Stand von Dax im Bereich 12000 :cool:
Avatar
07.09.17 09:24:56
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.865 von bigheidi am 07.09.17 09:19:22
Zitat von bigheidi: DAX 12190

Leider ist komplett bei comdirect der LT (ausserbörslich) Handel ausgefallen.

Also kann ich nicht für 3,90 mir den ganzen Arsch voll Shorts einladen ...

Verdammt, dann kommen keine Piepen ins Haus .




Da haben mehrere heute das Problem , deshalb immer flexibel bleiben und 3-4 Broker an der Hand haben .

Trader 2017 lässt wohl den ganzen Plunder abstürzen !!:laugh::laugh:
2 Antworten
Avatar
07.09.17 09:26:26
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.916 von Rizzo20 am 07.09.17 09:22:25
Zitat von Rizzo20: Schade das Body, Prozzele, Milky und Rippche nur noch wenig oder gar nicht mehr schreiben. War immer ein toller Austausch


die wichtigsten Informationen werden zum Glück nach wie vor gepostet: :kiss:

Bis zur Bundestagswahl fällt nix
Im Zweifel immer Long
Zum Schluss wird hochgezogen
1 Antwort
Avatar
07.09.17 09:26:51
morgen,

also bei aller Liebe zu den Charts. Mir geht das mit dem Gewechsel von Short auf Long viel zu schnell. Alle Analysten schreinen jetzt : Long, da Trendbruch. Gehts dann nächste Woche auf 12.050 runter wechselt man wieder auf Short.

Gestern kamen gute Nachrichten aus USA (eigentlich): Ankündigung der Debatte über eine Steuerreform, Verschiebung der Schuldenobergrenze, Nordkorea kein Krieg gewollt, ....und trotzdem war der Rebound schwach...

Gehen wir in die notwendige Korrektur in USA werden wir zwangsläufig mitmachen..außerdem war das gestern in meinen Augen so etwas wie ein Eintagesfliege beim Dax.

Und da ist noch der Euro...geht der aus irgendwelchen Gründen weiter nach oben geht es dem Dax auch schlechter (obwohl realer Einfluss kleiner geworden ist).

Ich rechne mit nachgebenden Kursen in den nächsten Wochen.

Danke, alles nur Bauchgefühl..
Avatar
07.09.17 09:27:22
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.940 von Abendkasse am 07.09.17 09:24:56ernsthaft? die können das spiel nicht vom realen handel abkoppeln? man man man...
1 Antwort
Avatar
07.09.17 09:27:23
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.928 von gk_spy am 07.09.17 09:23:22

Mit Long bin ich mir nicht mehr sicher Leute, glaube die 12300 sehen wir die nächsten Tage nicht mehr!
Avatar
07.09.17 09:28:14
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.841 von lirius am 07.09.17 09:17:13crash gab es nicht hast recht aber ganz schön gefallen ist es ja 118xx
Aber was anderes der Markt ist tricky die Welle v könnte sich ja auch verschachteln und wir hätten den crash so ist es nur bei einem 5 er geblieben und ich muss das handeln was ich sehe.

Deine sprüche bringen auch keinen weiter.
Keiner kann die Zukunft vorhersagen oder bist du der Guru hier.
Ich weiss schon warum ich solchen Foren fern bleibe.

Wir handeln nur wahrscheinlichkeiten.
1 Antwort
Avatar
07.09.17 09:28:19
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.946 von updownupdown am 07.09.17 09:26:26😂😂😂😂😂😂😂😂👍
Jupp
Avatar
07.09.17 09:30:02
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.976 von Kmax0 am 07.09.17 09:28:14Lass Ihn labern.....;)
Avatar
07.09.17 09:30:33
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.865 von bigheidi am 07.09.17 09:19:22Du hast doch einen ganzen Haufen bei 12.120 gekauft. Sollte doch reichen.
1 Antwort
Avatar
07.09.17 09:31:46
Da ging ich doch heute morgen nichts ahnend durch den Wald, da schimmerte so komisches metallenes Gerät mit Federn durchs Laub.
Habs mal auf Nachbars Viehwiese gestellt.
Beobachten ob da heute noch was passiert.

Hätte Bock auf Steak 😉
2 Antworten
Avatar
07.09.17 09:33:58
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.916 von Rizzo20 am 07.09.17 09:22:25
Zitat von Rizzo20: Schade das Body, Prozzele, Milky und Rippche nur noch wenig oder gar nicht mehr schreiben. War immer ein toller Austausch



Guten morgen Rizzo...;)


vllt. hat uns der DAX auch überrascht...;)...Nein, also bei mir ist es, ich musste jetzt erstmal nach dem Urlaub ebissle was in der Firma erledigen...denke aber, kommt Zeit kommt auch wieder Börse...;)


Guten morgen auch an All...


Kurz zur Börse, DAX, kann auch erstmal zurück zur ca. 12.240...stell dann später mal was rein.;)
Avatar
07.09.17 09:35:03
Brutaler Shortsqueeze bei den Autoaktien.
Da verbietet sich jeder Dax-Short.
7 Antworten
Avatar
07.09.17 09:36:24
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.686.009 von Dukatensammler am 07.09.17 09:30:33
Zitat von Dukatensammler: Du hast doch einen ganzen Haufen bei 12.120 gekauft. Sollte doch reichen.


:- )))))))))))))))))))
Avatar
07.09.17 09:37:12
DAX währungsbereinigt aktuell 3% outperformance in diesem Monat gegenüber den US-Märkten
respektive 360 Punkte
Avatar
07.09.17 09:43:13
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.686.060 von IvyMike am 07.09.17 09:35:03
Zitat von IvyMike: Brutaler Shortsqueeze bei den Autoaktien.
Da verbietet sich jeder Dax-Short.


jo - all jene, die 4% tiefer gemeint hatten, es sei zu teuer, kaufen jetzt wieder zurück.
"he who sells what isn't hisn must buy back or go to prison"
6 Antworten
Avatar
07.09.17 09:45:23
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.686.024 von Rizzo20 am 07.09.17 09:31:46könnte ich auch ein Stück davon abbekommen.

bei über 1,1948 kaufe ich mir glaube ich, mein eigenes rind.
1 Antwort
Avatar
07.09.17 09:47:34
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.686.159 von G-K am 07.09.17 09:45:23hat geklappt, guten appetit
Avatar
07.09.17 09:47:42
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.463 von Abendkasse am 07.09.17 08:39:07
Zitat von Abendkasse: So Leute jetzt Frühstück der Nachbar hat Blödzeitung und Brötchen auf die Terrasse gelegt und seht zu das Geld ins Haus kommt ich mache es euch fast jeden Tag vor , mir reichen für heute die 220 € nach Steuern .

Ob es noch nach 12.345 kommt weiß ich doch auch nicht bin doch keine Hellseherin! :)


ist das nicht bisschen knapp für Aldi - schöne Dinge :laugh:
Avatar
07.09.17 09:49:32
Will er denn nicht unter die 266 ?
2 Antworten
Avatar
07.09.17 09:49:58
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.679 von Kmax0 am 07.09.17 08:59:54
Zitat von Kmax0: gleich ist 12300 geschichte.
danach wird die 12300 zur Unterstützung ;)


wo lag dein Stop gestern Abend ? wenn ich fragen darf
1 Antwort
Avatar
07.09.17 09:50:24
Short von gestern Abend bei Einstand abgesichert. Komischer Markt heute.
Avatar
07.09.17 09:51:59
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.686.213 von R32 am 07.09.17 09:49:32
Zitat von R32: Will er denn nicht unter die 266 ?


Dann gehen eben die ON-Shorts raus, nur dann kann es tiefer gehen, klaro :rolleyes:
1 Antwort
Avatar
07.09.17 09:53:32
long 12.273.
Ziel 12.320.
Avatar
07.09.17 09:55:26
EURUSD 4h
MACD cross for up aktuell - prinzipiell mittelfristig bullisches Zeichen :p

könnte heute enorme Volatilität reinkommen (Binsenweisheit nr. 142)

1 Antwort
Avatar
07.09.17 09:58:06
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.686.138 von updownupdown am 07.09.17 09:43:13
Zitat von updownupdown:
Zitat von IvyMike: Brutaler Shortsqueeze bei den Autoaktien.
Da verbietet sich jeder Dax-Short.


jo - all jene, die 4% tiefer gemeint hatten, es sei zu teuer, kaufen jetzt wieder zurück.
"he who sells what isn't hisn must buy back or go to prison"


Übergeordnet hat sich ja auch nichts geändert. Aber man sieht mal wieder, welche Aufwärtsdynamik aus Shorts entstehen kann.
Deshalb ist dieses ganzes bla bla von Shortverboten ja völliger Schwachsinn. Ohne die ganzen Shorteindeckungen stünden die Indizes ganz woanders.
Im Gesamtmarkt decken die Idioten ja alle ihre Korea-Shorts, die sie in Panik unter der 12.000 aufgebaut haben.
Avatar
07.09.17 09:59:37
Mich überrascht heute vor allem, dass die europäischen Indizes völlig unbeeindruckt sind vom dynamisch steigenden Euro.
8 Antworten
Avatar
07.09.17 10:07:40
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.686.219 von Gilera am 07.09.17 09:49:58#Gilera

ich hab mein Dax und cac40 long nicht realtime hier gepostet deswegen habe ich mein sl nicht genannt.

Aber wenn du es wissen möchtest hab Dax bei 12130 und cac40 bei 5083 gelongt und etwas drüber liegen die garantierten sl.
Nur bei cac40 hab ich runter azf 5040 gesetzt.

Target Dax 12400 und höher ,cac40bei 5230-5300
Avatar
07.09.17 10:08:24
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.686.279 von updownupdown am 07.09.17 09:55:26ich ahtte meine Linie bei 1,1948 drüber sollte reichen für 1,1980
Avatar
07.09.17 10:10:19
Short NQ100 5.944 - TP 5.881
Short DAX 12.282 - TP 12.224
3 Antworten
Avatar
07.09.17 10:10:47
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.686.336 von IvyMike am 07.09.17 09:59:37das sind Vorschußlorbeeren auf die EZB
Avatar
07.09.17 10:13:04
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.686.336 von IvyMike am 07.09.17 09:59:37
Zitat von IvyMike: Mich überrascht heute vor allem, dass die europäischen Indizes völlig unbeeindruckt sind vom dynamisch steigenden Euro.


vielleicht Krötenwanderung von außerhalb des Euroraums nach Euroland, weil die Charts durch die price action der letzten 24h jetzt plötzlich so bullisch aussehen?

Nichtsdestotrotz verbleibt dadurch eine 3% Aufwertung binnen einer Woche gegenüber den US.Märkten. Das ist heftig!

Nikkei seit gestern Abend ebenfalls 0.4% tiefer, Shanghai 0.6%, USA ~ -0.15%, DAX unch.
6 Antworten
Avatar
07.09.17 10:15:53
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.686.252 von R32 am 07.09.17 09:51:59
Zitat von R32:
Zitat von R32: Will er denn nicht unter die 266 ?


Dann gehen eben die ON-Shorts raus, nur dann kann es tiefer gehen, klaro :rolleyes:


Hab mal bei H. Dax angerufen.....
Man wartet auf die Amis wegen weiterer Impulse - Dann bis später ;)
Avatar
07.09.17 10:17:16
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.686.456 von updownupdown am 07.09.17 10:13:04
Zitat von updownupdown:
Zitat von IvyMike: Mich überrascht heute vor allem, dass die europäischen Indizes völlig unbeeindruckt sind vom dynamisch steigenden Euro.


vielleicht Krötenwanderung von außerhalb des Euroraums nach Euroland, weil die Charts durch die price action der letzten 24h jetzt plötzlich so bullisch aussehen?

Nichtsdestotrotz verbleibt dadurch eine 3% Aufwertung binnen einer Woche gegenüber den US.Märkten. Das ist heftig!

Nikkei seit gestern Abend ebenfalls 0.4% tiefer, Shanghai 0.6%, USA ~ -0.15%, DAX unch.


Ich weigere mich zu glauben das dies so bleibt. Der Kurs wird zurück kommen.
ED, asiatische und amerikanischen Indizes bei weitem nicht so stark.
Vermute das der Dax bewusst hoch gehalten wird immo.
Ich bleib übergeordnet bei meinem Bild
5 Antworten
Avatar
07.09.17 10:22:04
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.686.498 von Rizzo20 am 07.09.17 10:17:16das ist auch wirklich gut so!!!

manchmal sollte man Eier haben!!

Heißt nicht, Augen aufhalten und wenn man schief liegt umdenken.

12306 ist eine ganz harte Nuß

es bleibt spannend:)
Avatar
07.09.17 10:22:50
Nicht zu fassen ... nach 3 Stunden haben es die Vollidioten gecshafft en LT Handel bei der Comme wieder anzuscheiben.


Na dann gleich rein in die Vollen.... shorts

10.000 Stck CV27PS.CBK (KO 12500) zu 2,35


2 Antworten
Avatar
07.09.17 10:28:33
Anscheinend will der Dax heute den Super-Bull-Mode von gestern fortsetzen... man hat wohl vor, diese Woche alles aufzuholen, was der Dax zuletzt verpasst hat. Mal sehen, ob sie die 12.400 noch bis zur EZB schaffen... :rolleyes::rolleyes:
Avatar
07.09.17 10:31:33
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.686.423 von CFDsCalpi am 07.09.17 10:10:19
Zitat von CFDsCalpi: Short NQ100 5.944 - TP 5.881
Short DAX 12.282 - TP 12.224


hey CFDsCalpi,
schön dich hier im board mal wieder zu lesen.
wünsche dir einen erfolgreichen tag.
fred
2 Antworten
Avatar
07.09.17 10:31:37
DAX long rein zu 12.286
1 Antwort
Avatar
07.09.17 10:32:09
Beitrag Nr. 100 ()
DAX 6min provisorische Zählung
Möglich, dass wir gestern früh den up-Impuls begannen (nach knappem Versager-low)

Die Welle 5 könnte ebenfalls mit einem knappen Versager enden (right here, right now) - nah, never! :D

Oder wir bekommen danach noch mal ein zusätzliches down, up (violett)

Selbst für den Fall, dass es in den kommenden Wochen stark nach oben gehen sollte, würde ich zumindest eine Korrektur von 50 - 62% der Aufwärtsbewegung erwarten.

Hellsehen müsste man können! :look:


2 Antworten
Avatar
07.09.17 10:34:18
Beitrag Nr. 101 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.686.558 von bigheidi am 07.09.17 10:22:50warum so bescheiden? nimm doch gleich 100000!
1 Antwort
Avatar
07.09.17 10:35:34
Beitrag Nr. 102 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.686.498 von Rizzo20 am 07.09.17 10:17:16wenn der Euro nachhaltig stark bleibt und der Dow Jones in die Korrektur geht, kann sich der Dax nicht mehr dagegen stemmen. Ich Moment bin ich echt überrascht, dass der Dax den Euro-Anstieg noch ignoriert. Ich glaube aber, dass der Anstieg für die Märkte zur Zeit noch gut händelbar ist, dass will heißen..erst bei Kursen deutlich über 1,20 gibt es eines auf die Nuss.
2 Antworten
Avatar
07.09.17 10:36:09
Beitrag Nr. 103 ()
An alle Longis .. die im Moment aus unerfindlichen Gründen auf steigende Kurse setzen ..

Ich nehme euch gerne eure ganze Kohle ab .. also her damit
1 Antwort
Avatar
07.09.17 10:37:26
Beitrag Nr. 104 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.686.705 von updownupdown am 07.09.17 10:34:18
Zitat von updownupdown: warum so bescheiden? nimm doch gleich 100000!


Das wäre zu krass .. oder .? Aber die 10.000 Stck sind doch auch schon Kohle ...
Avatar
07.09.17 10:38:40
Beitrag Nr. 105 ()
scalp angesagt heute morgen
mit viel köddel in der hose 91 pkt.
Jetzt auf short volle pulle um die miesen von gestern einzusammeln.
Ich kann (will) es mir nicht vorstellen das wir die ..300 sehen.

Gruß
Avatar
07.09.17 10:41:09
Beitrag Nr. 106 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.686.717 von classicopt am 07.09.17 10:35:34die Devisenmärte werden wahrscheinlich so ticken:

Enweder Mr. Draghi verkündet heute ein Tapering für das Jahr 2018 oder er verkündet kein Tapering mit dem Hinweis, dass er das Tapering beim nächsten Mal verkündet.

In der Wirkung gleich, raus aus dem Dollar...wenngleich er versuchen wird den Euro schwach zu reden. Das wird ihm aber nur kurzfristig gelingen. Auf Sicht von einigen Tagen gehts weiter auswärts mit dem Euro.

Meine bescheidene Meinung.
Avatar
07.09.17 10:41:15
Beitrag Nr. 107 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.961 von gk_spy am 07.09.17 09:27:22
Zitat von gk_spy: ernsthaft? die können das spiel nicht vom realen handel abkoppeln? man man man...



Ich kann das ganz gut vom handeln und vom Smalltalk trennen und gelegentlich mal giftige Sprüche einstreuen trotzdem weiß ich was ich will und was ich ganz bestimmt nicht will .
Jedenfalls mache ich mir selbst keinen Stress und setze mich nicht ständig unter Druck wegen der dämlichen Börse so wie die Mehrzahl hier im Forum . Denn ich habe auf die Entwicklung der Indizes eh keinen Einfluss ich kann nur aus den mir jeden Tag zur Verfügung stehenden Informationen in Verbindung mit Erfahrung versuchen herauszufinden was wohl die höhere Wahrscheinlichkeit hat und zum Ziel führt . Trotzdem kann eine Meldung alles zunichte machen und sämtliche Informationen waren für den Ar.....
An der Börse ist immer alles möglich und bekanntlich nichts unmöglich .
Ich habe heute einmal gehandelt und Erfolg gehabt warum sollte ich den Gewinn wieder verzocken , selbst ein SL würde mich dann ärgern wenn er erreicht würde . Also beim Broker für heute abmelden und im Forum gelegentlich noch ein wenig mitlesen . Vielleicht ergibt sich ja noch später eine Möglichkeit .
Wünsche allen ein glückliches Händchen und bis zur BTW ............................:):kiss:
Avatar
07.09.17 10:43:05
Beitrag Nr. 108 ()
ich bin erstmal raus beim Dollar, habe neues limit bei 1,1948 gelegt
Avatar
07.09.17 10:43:53
Beitrag Nr. 109 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.686.717 von classicopt am 07.09.17 10:35:34Also wenn das senti sich weiter so verschiebt, dann hab ich Hoffnung für meine Theorie...
Avatar
07.09.17 10:43:59
Beitrag Nr. 110 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.686.669 von updownupdown am 07.09.17 10:32:09Genau so sehe ich es prinzipiell auch

Nur

Die Amis sind mMn noch nicht so weit.
Bei denen läuft noch die 4 Down
Die erst bei Sepp < 2383 zählbar erledigt ist
Insofern denke ich, dass wir auch im Dax deine blaue 4 noch nicht fertig gesehen haben

Was aber an der Möglichkeit, dass das wie in deinem Chart skizziert, nichts ändert
Ist im Übrigen auch der Grund, warum ich derzeit vom Dax eher die Pfoten lasse

Lirius
1 Antwort
Avatar
07.09.17 10:47:38
Beitrag Nr. 111 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.686.651 von fred2011 am 07.09.17 10:31:33Danke, dir.

Habe alles still mitgelesen und nebenbei 4 Monate lang neue Hard- und Software eingebaut.

Aktuell sind wir in einer entscheidenden Phase.
Die Abläufe aus manchen Kanälen sind besorgniserregend.
So was hatten wir das letzte Mal als der Dow bei -2,5% und der Dax bei -3,8%.
Trotzdem steht das Teil still.

Da ist ein Algorithmus verdeckt, dass "wir" noch nicht identifizieren können.
Ob Bank oder Staat ...

Melde mich dann.
1 Antwort
Avatar
07.09.17 10:59:28
Beitrag Nr. 112 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.686.834 von CFDsCalpi am 07.09.17 10:47:38
eine wahnsinns range moemtan
da kann ich ja gleich eine Wasserwaage an den Monitor basteln
Avatar
07.09.17 11:00:19
Beitrag Nr. 113 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.686.813 von lirius am 07.09.17 10:43:59thx. sehe den S&P ähnlich

DAX: die enorme outperformance der letzten Tage von aktuell fast 3.2% kann natürlich auch durch einen drastischen Einbruch beim Euro in Richtung 1.160-1.165 korrigiert werden. Diesen kann ich zur Zeit keinesfalls ausschließen.

Momentumbetrachtung (MACD) im Euro/USD: Das positive Bild im 4h Chart muss erst noch durch die größeren Fenster bestätigt werden. 8h könnte nach unten abdrehen (derzeit touchiert er die 0 Linie von unten), der Tageschart ist noch immer in der Verkaufszone.
Avatar
07.09.17 11:05:01
Beitrag Nr. 114 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.686.654 von Scorn_Addiction am 07.09.17 10:31:37
Zitat von Scorn_Addiction: DAX long rein zu 12.286


raus zu 12.289

Ist mir alles zu zäh gerade, bringt keine Punkte....


:mad:
Avatar
07.09.17 11:06:52
Beitrag Nr. 115 ()
Man spürt förmlich physisch, was sich da für ein Up-Druck aufbaut. Heute Nachmittag gibts den Knalleffekt. Bin leider unterwegs und kann mich erst nach Kassaschluss positionieren.
1 Antwort
Avatar
07.09.17 11:07:22
Beitrag Nr. 116 ()
Das Euwax Senti reichte eben bis an die 70% call...
Avatar
07.09.17 11:14:47
Beitrag Nr. 117 ()
DAX & Co und meine Linien?!?...07.09.2017...???
So jwtzt mal meine bescheidene Meinung zu den Indice`s...Am 04.09.2017, ca. 19.00 Uhr stellte ich diesen Chart vom DAX rein.Mein Fokus lag dort auf dem hellblauen Bereich ca. 12.061 und die obere grüne Aufwärtstrendlinie, die hier bei ca. 12.250 endet.



Selben Chart heute.



Nach dem der DAX hier (12.061 nach oben abgeprallt ist, wurde die ca. 12.250 überrannt und es steht heute ca. 9.00 Uhr ein TH ca. 12.300 im Raum. Aus diesem aktuellen Chartbild hat sich die obere Marke um ca. 100 verschoben, ca. 12.350 wäre jetzt die nächste Anlaufstelle. Auch oder mit der heutigen EZB-Sitzung.

Ich möchte aber nicht darauf verzichten auch unsere Freunde zu beachten, hier mal die Chart`s dazu.










Anhand diesen Chart`s ist der DAX, weit vorgeglaufen...

Die Frage ist: Nach wem richtet sich der DAX jetzt? Nach USA, die sind im Abwärtstrend. Oder nach EZB und Draghi?

Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, dass sich unsere Freunde erstmal nach dem DAX richten, wenn er UP geht, um ihre GAP`S oben zu schließen.

Weiter Marken oben bzw unten in den Chart`s eingezeichnet. Allen weiterhin viel Erfolg...;)
Avatar
07.09.17 11:19:30
Beitrag Nr. 118 ()
outperformance September jetzt 3.46% - da wird ein Euro von 1.16 wohl schon vorweggenommen

krass :p
Avatar
07.09.17 11:20:19
Beitrag Nr. 119 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.687.047 von AllezBaisse am 07.09.17 11:06:52
DAX vor der EZB
Zitat von AllezBaisse: Man spürt förmlich physisch, was sich da für ein Up-Druck aufbaut. Heute Nachmittag gibts den Knalleffekt. Bin leider unterwegs und kann mich erst nach Kassaschluss positionieren.


Mit dem aktuellen Move über 12.300 ist der DAX nun im Tageschart wieder am ehemaligen Widerstand angekommen - der oberen Range-Kante der Vorwochen. Damit steigt die Spannung vor der EZB-Sitzung heute. Ein weiterer Squeeze darüber könnte eine Vielzahl an Bären auflaufen lassen...




Gruß Bernecker1977
Avatar
07.09.17 11:20:20
Beitrag Nr. 120 ()
Moin :)

Nach Aussage von gestern mit Kennung 06.09.17 20:22:20 Beitrag Nr. 308 ( 55.683.144 )



SL Einstand + 2 = 12298



Profit Long derzeit ca. 30 Punkte (gesichert 2 Punkte).

LG Sporti
1 Antwort
Avatar
07.09.17 11:21:13
Beitrag Nr. 121 ()
330 kl. Rücksetzer
14 Antworten
Avatar
07.09.17 11:22:10
Beitrag Nr. 122 ()
ansonsten gehts grade so weiter;)
Avatar
07.09.17 11:23:31
Beitrag Nr. 123 ()
Ich denke, wir sehen jetzt die Merkel-Rally... bis zum 24.9. will man den Dax auf ATH haben, am besten über 13.000.

Wenn dann das Wunschergebnis der Börsianer, schwarz-gelb, kommt, kann es bis Ende Oktober dann gleich auf 15.000 raufmarschieren. Genau das ist auch das Risiko für die Bären, was sie jetzt zum "Eindecken um jeden Preis" vor den Wahlen bringt... :look:
4 Antworten
Avatar
07.09.17 11:23:47
Beitrag Nr. 124 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.687.227 von Gilera am 07.09.17 11:21:13Rücksetzer, welche Rücksetzer?
12.355 nächstes Ziel danach 12.386.

Seit Tagen sind hier so viele auf dem Holzweg, macht die Augen auf! Der Dax macht jetzt neue hochs.
Er strozt sogar dem starken Euro.
13 Antworten
Avatar
07.09.17 11:24:42
Beitrag Nr. 125 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.686.723 von bigheidi am 07.09.17 10:36:09Aktuell haben die Longies deine Kohle. Etwas mehr Contenance junge Dame.
Avatar
07.09.17 11:26:22
Beitrag Nr. 126 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.685.268 von Abendkasse am 07.09.17 08:09:41
Zitat von Abendkasse: 1,2 ,3 , 4 und 5 ist eine schöne Zahl = 12.345 :)




Fehlt ja nicht mehr viel !! :)

Aber es ist wie es ist sicher ist nix ! :)

Es wurden wieder Tiefstkurse gekauft , also ich denke im Normalfall fällt bis zur BTW .....................nix :laugh::laugh:

Oder aber der kleine Italiener lässt eine Bombe los !! :laugh::laugh::laugh:

Aber wer will einem Italiener schon sein Geld anvertrauen wenn man nicht selber der Pate ist . :laugh::laugh:
Avatar
07.09.17 11:29:45
Beitrag Nr. 127 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.687.254 von Lord_Feric am 07.09.17 11:23:31
Zitat von Lord_Feric: Ich denke, wir sehen jetzt die Merkel-Rally... bis zum 24.9. will man den Dax auf ATH haben, am besten über 13.000.

Wenn dann das Wunschergebnis der Börsianer, schwarz-gelb, kommt, kann es bis Ende Oktober dann gleich auf 15.000 raufmarschieren. Genau das ist auch das Risiko für die Bären, was sie jetzt zum "Eindecken um jeden Preis" vor den Wahlen bringt... :look:




Du hast verstanden : " Ist euch die Börse nicht egal wählt diese Flaschen noch einmal " . :laugh:
Avatar
07.09.17 11:32:26
Beitrag Nr. 128 ()
Dax 12327 :)
Avatar
07.09.17 11:34:08
Beitrag Nr. 129 ()
DAX in uSD vs. DJIA

momentan 0.6778

zum Vergleich:

29.12.2016 0.6053
Jahestief (24.Februar) 0.6008
Jahreshoch (2.Juni) 0.6836
Avatar
07.09.17 11:38:53
Beitrag Nr. 130 ()
wow..wenn der Dax die 12.330 packt, dann gehts noch weiter hoch...Respekt....Eurostärke wird echt ignoriert.

Freuen sich alle auf Mr. Draghi
Avatar
07.09.17 11:42:22
Beitrag Nr. 131 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.687.254 von Lord_Feric am 07.09.17 11:23:31
Zitat von Lord_Feric: Ich denke, wir sehen jetzt die Merkel-Rally... bis zum 24.9. will man den Dax auf ATH haben, am besten über 13.000.

Wenn dann das Wunschergebnis der Börsianer, schwarz-gelb, kommt, kann es bis Ende Oktober dann gleich auf 15.000 raufmarschieren. Genau das ist auch das Risiko für die Bären, was sie jetzt zum "Eindecken um jeden Preis" vor den Wahlen bringt... :look:


nimm als nächste mal 450 - dann sehen wir weiter:)
2 Antworten
Avatar
07.09.17 11:45:39
Beitrag Nr. 132 ()
Man sieht den RSI > 70 und der Chart steigt trotzdem weiter :



D.H. eine Kurs-Ziel Bestimmung über TT hat hier seinen Vorteil, da ein Oszillator jetzt in seiner Aussage versagt.

LG Sporti
Avatar
07.09.17 11:46:35
Beitrag Nr. 133 ()
aber wer liegt den jetzt richtig##Dollar oder DAX

beides lassen sich wohl kaum vereinbaren
1 Antwort
Avatar
07.09.17 11:48:31
Beitrag Nr. 134 ()
Zitat von updownupdown:
Zitat von updownupdown: short DAX 12179


weitere shortposi @ 12291

Einstandskurs für beide damit 12235


dritte und letzte Shortposi @12336

Mischkurs 12268

stopp: tba
5 Antworten
Avatar