checkAd

Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 27.02.2018 - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 26.02.18 22:15:01 von
neuester Beitrag 28.02.18 08:03:52 von


Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
26.02.18 22:15:01
Beitrag Nr. 1 ()


Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Dienstag, 27.02.2018

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
08:00FinnlandFINIndustrievertrauen15-16
08:00FinnlandFINVerbraucherzuversicht25,8-24,2
08:45FrankreichFRAVerbrauchervertrauen100103104
09:00SpanienESPHVPI ( Jahr )1,2%0,9%0,7%
09:40Euro ZoneEUREZB Mersch Rede---
10:00Euro ZoneEURM3 Geldmenge (Jahr)4,6%4,6%4,6%
10:00Euro ZoneEURM3 Geldmenge (Quartal)4,7%-4,8%
10:00Euro ZoneEURPrivatkredite (Jahr)2,9%2,9%2,8%
10:00ItalienITAKonsumklima115,6114,9115,5
10:00ItalienITAKonjunkturoptimismus110,6109109,9
10:30PortugalPRTVerbrauchervertrauen1,3-1,3
10:30PortugalPRTKonjunkturoptimismus1,9-1,9
11:00ItalienITAHandelsbilanz, nicht-EU-520 Mio.€-6,24 Mrd.€
11:00Euro ZoneEURVerbrauchervertrauen0,10,10,1
11:00Euro ZoneEURIndustrievertrauen888,8
11:00DeutschlandDEUDeutschlands Bundesbank Präsident J. Weidmann spricht---
11:00Euro ZoneEURWirtschaftliches Vertrauen114,1114114,7
11:00Euro ZoneEURGeschäftsklimaindex1,481,471,54
11:00Euro ZoneEURStimmung im Dienstleistungssektor17,516,316,7
11:46ItalienITAAuktion 10-jähriger Staatsanleihen2,06%-2,06%
11:46ItalienITAAuktion 5-jähriger Staatsanleihen0,95%-0,6%
12:00BelgienBELVerbraucherpreisindex (Monat)0,15%-0,29%
12:00BelgienBELVerbraucherpreisindex (Jahr)1,48%-1,71%
14:00DeutschlandDEUHarmonisierter Verbraucherpreisindex (Jahr)1,2%1,3%1,4%
14:00DeutschlandDEUVerbraucherpreisindex (Jahr)1,4%1,5%1,6%
14:00DeutschlandDEUHarmonisierter Verbraucherpreisindex (Monat)0,5%0,6%-1%
14:00DeutschlandDEUVerbraucherpreisindex (Monat)0,5%0,5%-0,7%
14:30USAUSAWarenhandelsbilanz-74,4 Mrd.$-72,3 Mrd.$-71,6 Mrd.$
14:30USAUSAAuftragseingänge langl. Güter M/M, ex Transport sa-0,3%0,4%0,6%
14:30USAUSAGroßhandelsinventare0,7%0,3%0,4%
14:30USAUSAAuftragseingänge langl. Güter M/M, gesamt sa-3,7%-2%2,9%
14:30USAUSAFed Powell Rede---
14:55USAUSARedbook Index (Jahr)3,3%-3,7%
14:55USAUSARedbook Index (Monat)-0,6%--0,7%
15:00USAUSAImmobilienpreisindex (Monat)0,3%0,4%0,4%
15:00USAUSAS&P/Case-Shiller Hauspreisindex (Jahr)6,3%6,3%6,4%
16:00USAUSARichmond Fed Produktionsindex281514
17:30USAUSAAuktion 52-wöchiger Treasury Bills2,02%-1,83%
17:30USAUSAAuktion 4-wöchiger Treasury Bills1,495%-1,38%
22:30USAUSAAPI wöchentlicher Rohöllagerbestand933 Tsd.--907 Tsd.

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Avatar
26.02.18 22:29:16
Beitrag Nr. 2 ()
Vorletzter Handelstag im Februar
Relevante Statistiken:

1. DAX und DOW um Monatswechsel März :
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-351-360/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-891-900/#…

DAX Pivots
R3 12707,67
R2 12654,57
R1 12590,80
PP 12537,70
S1 12473,93
S2 12420,83
S3 12357,06

FDAX Pivots
R3 12753,67
R2 12675,83
R1 12632,17
PP 12554,33
S1 12510,67
S2 12432,83
S3 12389,17

CFD-DAX Pivots
R3 12749,67
R2 12675,83
R1 12630,17
PP 12556,33
S1 12510,67
S2 12436,83
S3 12391,17

DAX Wochen Pivots
R3 12799,79
R2 12656,56
R1 12570,17
PP 12426,94
S1 12340,55
S2 12197,32
S3 12110,93

FDAX Wochen Pivots
R3 12909,33
R2 12728,17
R1 12636,33
PP 12455,17
S1 12363,33
S2 12182,17
S3 12090,33

DAX-Gaps
29.01.2018 13324,48
01.02.2018 13003,90
02.02.2018 12785,16
05.02.2018 12687,49
23.02.2018 12483,79
30.08.2017 12002,47
29.08.2017 11945,88
28.02.2017 11834,41
10.02.2017 11666,97
08.02.2017 11543,38
14.12.2016 11244,84
12.12.2016 11190,21
07.12.2016 10986,69
06.12.2016 10775,32
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
26.01.2018 13384,00
28.02.2017 11824,00
10.02.2017 11660,50
19.12.2016 11400,00
14.12.2016 11242,00
12.12.2016 11171,50
06.12.2016 10831,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
1 Antwort
Avatar
26.02.18 22:54:15
Beitrag Nr. 3 ()
DOW (DJIA) Tages Analyse 27.02.2018

:cool:
Moin!

mein favorisiertes Scenario auf long von gestern ist gestartet!
:cool:
Update Chart:


Heute ist erstmal, wie prognostiziert, das 138er schnell angelaufen worden. Nun schauen wir mal weiter an den oberen Bahnhöfen, so wie beschrieben in der Analyse zum Montag.

Mehr gibts eigentlich nichts Neues, ausser das der Dax mal wieder seinen Rausch mit Fischvergiftung auspennt:

:laugh:

Good trades wünscht Milky
;)
Avatar
26.02.18 23:22:08
Beitrag Nr. 4 ()
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Dienstag, den 27.02.2018

Unser Dax konnte sich nun oberhalb der 12550 halten. Da kann man schon fast mal eine Kerze anzünden und feiern, dass unser Dax hier mal aus der Range der letzten Tage rauskommt, oder war es das nun schon wieder?

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 13242, 13100, 12970, 12790, 12740, 12660-12648, 12420, 12300, 12270, 12112, 12080, 11955, 11863, 11804, 11430, 11250, 11100
Video zur Analyse gibts hier: https://money-monkeys.de/morgenanalyse-video-zum-Dienstag-de…

Chartlage: übergeordnet noch positiv, kurzfristig aber positiver
Tendenz: seitwärts/aufwärts
Grundstimmung: negativ


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Unser Dax bekam zum Montag nun die Chance sich oben raus zu beweisen. Man kann nun nicht unbedingt sagen, dass ihm das nicht gelungen sei. Aber man muss fairerweise auch erwähnen, dass er sich auch diese Woche nun wieder sehr nach unten gehen lassen hat und erst mit nachlassendem Volumen dann wieder hochgeschoben werden konnte. Aber was hat der Dax dadurch natürlich gekonnt?! Er hat sich wieder eine positive Vorlage für den Folgetag zurecht geschustert.

Somit erscheinen auch zum Dienstag die Marken vom Vortag weiter erreichbar. 12600, 12650, 12710 und gar 12800 waren hier die benannten Ziele. Die 12600 haben wir bereits abgefrühstückt, somit wären nun mal noch 12650, 12710 und gar 12800 dran. Ergänzen würde ich die Marken heute dann noch um die Widerstände bei 12623 und 12755. Insbesondere auf 12755 bin ich dann gespannt. Es wäre der Punkt an dem unser Dax 50% seiner großen Abwärtsbewegung wieder aufgearbeitet hätte. Bei dem Ausmaß der Erholung, wäre das sicher ein Level an dem wieder etwas Bewegung in den Markt kommen dürfte, sodass 12650 dann durchaus Erreichbar erscheinen. Kann die 12650 dann von oben kommend nicht halten, wären die nächsten Stationen dann sogar erst bei 12510 und 12425 zu finden.

Kann unser Dax zum Dienstag nun aber nicht liefern und sich nicht oberhalb von 12600 weiter vor arbeiten, erscheint mir eine träge Seitwärtsbewegung zwischen 12623 und 12510 am wahrscheinlichsten. Nur wenn unser Dax das Tief bei 12480 per Stundenclose unterbietet werde ich dann nochmal richtig bearish, da dann schnell wieder Sturm aufkommen könnte in Richtung 12270 und mehr.

Fazit: Unser Dax startet zum Dienstag erneut mit positiver Vorlage. 12623, 12650, 12710, 12755 und gar 12800 wären nun die nächsten Ziele die es oben abzuarbeiten gilt. Besonderes Augenmerk gilt dabei der 12755, die nochmal ordentlich Bewegung im Dax mit sich bringen kann. Scheitert der Dax daran die 12600 oberseitig zu halten wäre eine Range zwischen 12623 und 12510 denkbar. Nur per Stundenclose unter 12480 wird die Sache wieder richtig gefährlich mit Risiken bis 12270 und mehr.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.

Video:
1 Antwort
Avatar
26.02.18 23:31:20
Beitrag Nr. 5 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.127.269 von DrMartin_Kawumm am 26.02.18 23:22:08
The Big Short 02 - wohin geht die Reise bald ?


The Big Short 02 - wohin geht die Reise bald ?


Der Welt größter Hedgefund "Bridgewater" hält in einer beispiellosen Aktion short gegen deutsche und Europ. Aktien und zwar nicht irgendwelche kleine, sondern echte fette Große, wie BAYER oder DAIMLER, siehe Liste im Link. Ray Dalio in der einen Ecke, Mario Draghi in der anderen, the rumble in the jungle kann beginnen !

Ich meine 22 Milliarden ist kein Lercherl-Schaaß !

https://www.zerohedge.com/news/2018-02-14/bridgewaters-europ…

Ich finde, dass dies mal gesagt werden muss und ich denke, dass es da auch viele Trittbrettfahrer geben wird und schon gibt. Dieser Angriff wird den DAX natürlich schaden und es gibt da schon einige Titel, bei denen man das schon mal merkt (im Handel).

Gleichzeitig gibt es Wetten auf Gold für 2018, in Höhe von 3 Milliarden auf 1500 - 2000 US Dollar long......


Da geht was Hand in Hand und ein saftiger crash ist da im Nebel vorgezeichnet. Vielleicht war auch der minicrash von Anfang Februar, den manche Kreise in Amerika als ersten Feldversuch werten, schon ein Vorbote um abzuschmecken wie sich der Markt in so einer Situation verhält, eine Art Generalprobe.

Die im Sommer 17 frech von G&S (Blankfein) angesagte Verdopplung des DOW gegenüber dem DAX , die damals wie ein Märchen klang ist schon lange auf wundersame Art eingetreten. Dass der DAX nach jedem Schlag weniger Rücklauf-Potential besitzt ist auch bekannt, denn wer am Boden liegt, den lässt man bei solchen Wetten nicht so schnell aufstehen, überhaupt bei solchen Wetten von 22 Tausend Millionen, das ist eine Menge Kies. Wenn man alleine die Absicherungen bedenkt, erinnert mich das an "the big short" (Film lief zufällig gestern).

Wie schnell der DOW zurück steigt und wie angeschlagen der DAX dasteht, immer wieder unvermutet, sogar in Anstiegsphasen des DOW kraftlos umkehrt, haben wir auch schon gesehen.

Also steht uns bald ein starker Wind bevor, die letzten 2 Tage eines Monats und zumindest der erste im Folgemonat sind meist sehr freundlich, aber ab Freitag wird die Sache dann akut für "the big short 2", wenn man den Monat März dafür gewählt hat, der eigentlich nach Abflachen der Berichtesaison die quiet time sein soll.

Oder kommt der Knall im Q 2 ?

Leser werden sich über die nette Liste freuen, ich habe sie in meinem trading room vergrößert ausgedruckt und zur Beobachtung deutlich sichtbar aufgehängt, um zu sehen wie das abläuft und lasse ein paar der anvisierten Titel tagsüber unter Beobachtung der Orderbücher in real time mitlaufen.
Avatar
27.02.18 00:46:18
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Spam, Werbung
Avatar
27.02.18 04:55:47
Beitrag Nr. 7 ()
Guten Morgen - eventuell 12600 heute ! Aber dann wieder Abverkauf Richtung 12500 !!!
1 Antwort
Avatar
27.02.18 06:50:57
Beitrag Nr. 8 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.127.659 von beyond am 27.02.18 04:55:47
Dienstag

Guten Morgen

Ich Vermisse Beiträge von "Tradern", welche eine eigene Meinung zum Markt haben.


Guten Morgen - eventuell 12600 heute ! Aber dann wieder Abverkauf Richtung 12500

zitter zitter ...
Wo ist hier die Meinung? werden die 12600 genommen oder geht es in Richtung 12500

NIKKEI liegt brav im Plus - ob das den DAX pusht werden wir sehen.

Die Indikatoren stehen auf grün.

Meine Einschätzung habe ich letzte Woche mitgeteilt, nach dem der Decke bei 12500 fällt
UP in Richtung 12900.
nicht an einem Tag ...


Fast noch besser finde ich die elende Diskussion von BRIDGEWATER
einige scheinen sich hier fast in die Hosen zu machen...

NOKIA steht z.B auf der Liste, da scheint Bridgewater aber keine Freude zu haben...


BRIDGEWATER = unfehlbar?

Meine Meinung dazu, die planen den italienischen Markt nach den Wahlen zu schütteln, und der Rest ist Ablenkung?

gemäss weiteren Infos, haben die die Positionen bereits verkleinert, lassen das evtl. noch als
Absicherung stehen, denn sollten die USA tauchen verdienen sie in EU am sinkenden Markt.

Es gibt einen Grossinvestor in den USA

George Soros: vielleicht von ihm gehört?


Starinvestor wettet wegen Donald Trump auf fallende ...
www.spiegel.de › Wirtschaft › Unternehmen & Märkte › Donald Trump
22.05.2017

Man kann nicht immer richtig liegen...


Was die Tage interessant sein dürfte

Mylan LONG
General Electric LONG scheint zu drehen
Microsoft LONG
Twitter SHORT Indikatoren drehen

ALLES OHNE GEWÄHR

Viel Erfolg wünsche ich

Chartier
Avatar
27.02.18 08:01:23
Beitrag Nr. 9 ()
DAX eingefroren bei CMC
16 Antworten
Avatar
27.02.18 08:07:06
Beitrag Nr. 10 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.128.253 von Standuhr am 27.02.18 08:01:23
Zitat von Standuhr: DAX eingefroren bei CMC


53-45-34 lotto am Morgen
Avatar
27.02.18 08:12:29
Beitrag Nr. 11 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.128.253 von Standuhr am 27.02.18 08:01:23war nicht nur dort so...
14 Antworten
Avatar
27.02.18 08:16:08
Beitrag Nr. 12 ()
Prima, habe das Min-20P-For-Free-Angebot im gerade N100 angenommen: long zu 6984.
The Trend ist your friend. ;)
5 Antworten
Avatar
27.02.18 08:18:51
Beitrag Nr. 13 ()
Mein erfolgreicher Plan für heute ab 9.00 Uhr:
LONG wenn der Dax die 18.027 kratzt.
Steht er bereits höher, erfolgt kein Kauf.
Der Kaufkurs richtet sich nach meinem Anbieter, meist Comme-CFD
Haltedauer der Position ist flexibel, angestrebt wird Xetraclose.
Achtung: Keine Kaufempfehlung, nur zur Info.
__________________________________________
Gewinn von April 2015 bis März 2017: +1.655 Punkte

Statistik 2017
April: -1 Punkt
Mai: -191 Punkte
Juni: +170 Punkte
Juli: +73 Punkte
August: -554 Punkte (Punktestand wegen Urlaub verzerrt)
September: +132 Punkte
Oktober: +3Punkte
November: -190 Punkte
Dezember: -338 Punkte
Januar: +97 Punkte

Im aktuellen Monat: +429 Punkte

Evtl. erfolgt der Einstieg zum ersten 9.00Uhr Budenkurs, wen es juckt der kann ab 08.55Uhr gucken :p
Avatar
27.02.18 08:25:21
Beitrag Nr. 14 ()
Moin Moin...
Schön kalt draußen. Ich schütte eimerweise Wasser in den Vorhof... -ist für meinen Lieblingsnachbarn-
Ansonsten bin ich mit zwei Positionen Long und kaufe bei 527 eine weitere ein. SL 475 TP 630 So long, Leute...
7 Antworten
Avatar
27.02.18 08:32:35
Beitrag Nr. 15 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.128.469 von deusmyops am 27.02.18 08:25:21Hab eben grade 40 shorte ON-Punkte kassiert, auch nicht soooooo schlecht.....:lick:
6 Antworten
Avatar
27.02.18 08:35:26
Beitrag Nr. 16 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.128.400 von ForwardGuidance am 27.02.18 08:16:08
Zitat von ForwardGuidance: Prima, habe das Min-20P-For-Free-Angebot im gerade N100 angenommen: long zu 6984.
The Trend ist your friend. ;)

Und nochmals 40% aufgestockt zu 6978. TP 7008.
4 Antworten
Avatar
27.02.18 08:36:26
Beitrag Nr. 17 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.128.526 von R32 am 27.02.18 08:32:35Ja, Short hätte ich auch gedacht, aber ich kam zu spät dafür - habe heute getrödelt, also habe ich ein passendes Paket für die Longspeku reingepackt. Mein System zeigt mir bei 588 short - also da war er aber schon bei 560 - war einfach zu spät. Hätte den Gerne als Sicherheitshedge getradet. Aber naja... Aktuell ist der Dax schwieriger zu traden.
5 Antworten
Avatar
27.02.18 08:40:46
Beitrag Nr. 18 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.128.568 von deusmyops am 27.02.18 08:36:26Lasse mer den Dax heut noch etwas dezent fetter werden und dann.... vielleicht schon am Mittwoch gehts auf die Schlachtbank - FREU :D
Avatar
27.02.18 08:43:45
Beitrag Nr. 19 ()
Dax Hour:

Doppeltop, 12600 scheint ein größerer Widerstand zu sein, Clustbildung, denke unter 12500 könnte die Wilde 13 wieder fahrt aufnehmen. (oder das große Luft holen für höhere Hochs!)
Dax 5min:

Vermutlich Rücklauf zum 50er und dann gen 12500?
Dow 5min:

gilt das gleiche wie für den Dax, Rücklauf zur 748 um dann Richtung 650 abzudrehen?

Wie immer ohne Gewähr!!!
1 Antwort
Avatar
27.02.18 08:46:24
Beitrag Nr. 20 ()
Dax - CheatSheet für heute, den 27. Februar 2018-


Erwartete Vola wird kleiner im Vergleich zu gestern (99 Pkt.).

4 - Wochen - Trend ist immer noch bärisch.

Handeln sollte man also eher die Shortseite bzw. wenn es bullish ist, erst gegenhalten nach den erwarteten Tagesspannen von 94 Pkt., 135 Pkt. usw.
Die erwarteten Tagesspannen dienen auch als gute Take - Profit Levels.
9 Antworten
Avatar
27.02.18 08:50:22
Beitrag Nr. 21 ()
Moje zusammen,
erste mal Kaffee trinken und auf 9 Uhr warten....
Avatar
27.02.18 09:01:31
Beitrag Nr. 22 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.128.568 von deusmyops am 27.02.18 08:36:26Hehee.. jetzt kommen meine Punkte ran...
3 Antworten
Avatar
27.02.18 09:03:20
Beitrag Nr. 23 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.128.820 von deusmyops am 27.02.18 09:01:31Nicht vergessen: Es steigt dezent :D
2 Antworten
Avatar
27.02.18 09:06:57
Beitrag Nr. 24 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.128.676 von don_david am 27.02.18 08:46:24
Zitat von don_david: Dax - CheatSheet für heute, den 27. Februar 2018-


Erwartete Vola wird kleiner im Vergleich zu gestern (99 Pkt.).

4 - Wochen - Trend ist immer noch bärisch.

Handeln sollte man also eher die Shortseite bzw. wenn es bullish ist, erst gegenhalten nach den erwarteten Tagesspannen von 94 Pkt., 135 Pkt. usw.
Die erwarteten Tagesspannen dienen auch als gute Take - Profit Levels.


Gude Don_David,
die Pivots aufzuführen ist glaube ich nicht mehr Zeitgemäß macht ja fast jedes Programm automatisch.
Wenn die Vola kleiner wird muss der Trader sich auf den Ausbruch konzentrieren!
Der Tageschart ist Long, der Stundenchart ist seid dem 12. auch Long, in der Regel sollten dann lieber Longmöglichkeiten gehandelt werden!
Ich bin zwar auch lieber short aber manchmal muss auch long gehandelt werden!
Gestern Abend war das beste Beispiel mal wieder:



Lieben Gurß

Charly
Avatar
27.02.18 09:07:05
Beitrag Nr. 25 ()
Okay war kurze Kaffeepause auch noch paar Pkts kassiert. Denke jetzt runter erst mal wie seht ihr die Sache? :)
Avatar
27.02.18 09:07:52
Beitrag Nr. 26 ()
CV7Z2J - dachs Put / KK = 3,72 € - 09.04
1 Antwort
Avatar
27.02.18 09:10:38
Beitrag Nr. 27 ()
vor kurzem



Die Aufholjagd der US-indizes geht weiter

Herausragend der FAANG index, wenngleich der TecDAX noch immer doppelt so gut da steht - sowie der DJIA mit 12.3% relativ zum Goldpreis
Traurige Performance nach wie vor im R2k, China und UK
Avatar
27.02.18 09:11:00
Beitrag Nr. 28 ()
melde mich ab

sämtliche Hohlräume des Kopfes extrem vereitert

dauert mit Arzt 3 Wochen und ohne 21 Tage

am besten wäre ein kurzfristiges Koma außer man steht auf die damit verbundenen Schmerzen

den eur up verstehe mal wieder wer will aber egal nur traden nicht verstehen was man sieht
3 Antworten
Avatar
27.02.18 09:11:23
Beitrag Nr. 29 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.128.916 von Abendkasse am 27.02.18 09:07:52
Zitat von Abendkasse: CV7Z2J - dachs Put / KK = 3,72 € - 09.04


CV7Z2J - Dachs Put / VK = 4,01 € . 09.10 /
Avatar
27.02.18 09:12:16
Beitrag Nr. 30 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.128.676 von don_david am 27.02.18 08:46:24
Zitat von don_david: Dax - CheatSheet für heute, den 27. Februar 2018-


Erwartete Vola wird kleiner im Vergleich zu gestern (99 Pkt.).

4 - Wochen - Trend ist immer noch bärisch.

Handeln sollte man also eher die Shortseite bzw. wenn es bullish ist, erst gegenhalten nach den erwarteten Tagesspannen von 94 Pkt., 135 Pkt. usw.
Die erwarteten Tagesspannen dienen auch als gute Take - Profit Levels.


Die rote 40 gab`s gestern:

Sell R1:





Also "Pic-As Tag" rot (100 +X)

Die nachbörslichen 100 belly Up zählen nicht für die "hall of Fame" Wertung!

Immer fleißig weiter so...

:cool:
Avatar
27.02.18 09:13:13
Beitrag Nr. 31 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.128.838 von R32 am 27.02.18 09:03:20
Zitat von R32: Nicht vergessen: Es steigt dezent :D


Definiere dezent 🤔
1 Antwort
Avatar
27.02.18 09:13:19
Beitrag Nr. 32 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.128.946 von blindmantrading am 27.02.18 09:11:00wünsche gute Besserung! Kopf hoch!
Avatar
27.02.18 09:14:06
Beitrag Nr. 33 ()
Es kommt so wie es kommt und da ich nicht hellsehen kann und alle analen Zysten für den Ar.... sind nehme ich schnell mit was mir angeboten wird und ich zufrieden bin .

Arbeitsaufwand heute keine 10 Min. :kiss::)
2 Antworten
Avatar
27.02.18 09:17:41
Beitrag Nr. 34 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.128.946 von blindmantrading am 27.02.18 09:11:00Kenn ich... AUA!
Gute Besserung für Dich.
Viel Glück für alle
Metaferia
Avatar
27.02.18 09:19:04
Beitrag Nr. 35 ()
Abendkasse hab dich schon lange nicht mehr gesehen hier ;)

Bevor es steigt sinkt das Schiff ich weiß nicht was ihr hier schreibt^^ Platz bis 12380 haben wir noch...
Avatar
27.02.18 09:19:12
Beitrag Nr. 36 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.128.946 von blindmantrading am 27.02.18 09:11:00Gute Besseerung:):):):):):rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
Avatar
27.02.18 09:19:15
Beitrag Nr. 37 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.128.676 von don_david am 27.02.18 08:46:24
Zitat von don_david: Dax - CheatSheet für heute, den 27. Februar 2018-


Erwartete Vola wird kleiner im Vergleich zu gestern (99 Pkt.).

4 - Wochen - Trend ist immer noch bärisch.

Handeln sollte man also eher die Shortseite bzw. wenn es bullish ist, erst gegenhalten nach den erwarteten Tagesspannen von 94 Pkt., 135 Pkt. usw.
Die erwarteten Tagesspannen dienen auch als gute Take - Profit Levels.


Nach dem gleichen Muster wie gestern, wäre dann heute 12450 extrem wichtig für die Bullen!
5 Antworten
Avatar
27.02.18 09:19:23
Beitrag Nr. 38 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.129.006 von Abendkasse am 27.02.18 09:14:06
Zitat von Abendkasse: Es kommt so wie es kommt und da ich nicht hellsehen kann und alle analen Zysten für den Ar.... sind nehme ich schnell mit was mir angeboten wird und ich zufrieden bin .

Arbeitsaufwand heute keine 10 Min. :kiss::)


Wer heute noch noch nix verdient hat im Dax - der hats verschlafen;)
1 Antwort
Avatar
27.02.18 09:20:00
Beitrag Nr. 39 ()
Waren wohl alle heute wieder mit Dollarzeichen auf den LONGZUG aufgesprungen !!:laugh::laugh:
Avatar
27.02.18 09:27:08
Beitrag Nr. 40 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.128.547 von ForwardGuidance am 27.02.18 08:35:26
Zitat von ForwardGuidance:
Zitat von ForwardGuidance: Prima, habe das Min-20P-For-Free-Angebot im gerade N100 angenommen: long zu 6984.
The Trend ist your friend. ;)

Und nochmals 40% aufgestockt zu 6978. TP 7008.


guten morgen

wo hast du deinen sl liegen?
3 Antworten
Avatar
27.02.18 09:27:27
Beitrag Nr. 41 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.129.072 von Gilera am 27.02.18 09:19:23
Zitat von Gilera:
Zitat von Abendkasse: Es kommt so wie es kommt und da ich nicht hellsehen kann und alle analen Zysten für den Ar.... sind nehme ich schnell mit was mir angeboten wird und ich zufrieden bin .

Arbeitsaufwand heute keine 10 Min. :kiss::)


Wer heute noch noch nix verdient hat im Dax - der hats verschlafen;)




Bin auch erst um 08.45 aufgewacht , den Ofen angemacht und nebenbei Seite 201 EnteVauh geschaut der Rest ist bekannt . ;);)

Nach dem Frühstück und Blöd lesen werde ich mir noch ein Taschengeld verdienen .
Avatar
27.02.18 09:34:44
Beitrag Nr. 42 ()
Einen Drang nach oben, kann ich beim DAX noch nicht erkennen.
Avatar
27.02.18 09:35:36
Beitrag Nr. 43 ()


Erst den Leuten den Mund wässerig machen und dann verar....... Ich habe um 09.04 meine Position gekauft da stand der Dachs bei 12.562 , die 12.575 hab ich verpasst durch Ofen anzünden .
Avatar
27.02.18 09:37:56
Beitrag Nr. 44 ()
Morgen!

Wer heute noch noch nix verdient hat im Dax - der hats verschlafen;)

So isses...
Macht aber nix, besser als was zu verlieren.

Damit ich nicht wieder als Klugscheisser rüberkomme (sorry dafür) hier nur vorsichtig: weill ja viele den 100 im Visier haben: das halbe Prozent macht Nase mal ganz schnell nebenbei, dann kanns mal wieder ruckzuck bei 6850 oder 6830 stehen.
Meine Standard Long posi bleibt drinnen.

Jetzt weg Friseur, Telekom, evtl. mal in Aldi, also alles wichtige Termine:laugh:

Heute mittag zur ruhigen Sendezeit meine Ideen zu Quellen und weiteres...

Ah da kommt sie ja, mich abholen: :eek: riesengrosse Kreolen aus massivem Feingold, meine Pflegerin, seit wir zusammen traden läufts einfach besser :laugh:

P.S: @blindman: gute Besserung!
Avatar
27.02.18 09:40:06
Beitrag Nr. 45 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.128.367 von Rizzo20 am 27.02.18 08:12:29Hallo Rizzo!
Würdest Du bitte mal einen Chart mit der bärischen WW für den EUR/USD reinstellen?
Ich danke Dir!
Gruß bellamy
13 Antworten
Avatar
27.02.18 09:41:18
Beitrag Nr. 46 ()
Sieht alles sehr nach weiterem Abverkauf aus - nicht auszudenken wo wir stehen wenn USA heute rot wird ..... wovon auszugehen ist
6 Antworten
Avatar
27.02.18 09:45:43
Beitrag Nr. 47 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.129.387 von beyond am 27.02.18 09:41:18warum "wovon auszugehen ist"


Zitat von beyond: Sieht alles sehr nach weiterem Abverkauf aus - nicht auszudenken wo wir stehen wenn USA heute rot wird ..... wovon auszugehen ist
Avatar
27.02.18 09:47:14
Beitrag Nr. 48 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.129.387 von beyond am 27.02.18 09:41:18
Zitat von beyond: Sieht alles sehr nach weiterem Abverkauf aus - nicht auszudenken wo wir stehen wenn USA heute rot wird ..... wovon auszugehen ist


rot? Da fällt doch nix.. warum sollte es fallen? Frag mal AK..
4 Antworten
Avatar
27.02.18 09:53:15
Beitrag Nr. 49 ()
508-10 mal vorsichtig beachten

darunter 90
Avatar
27.02.18 09:54:38
Beitrag Nr. 50 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.129.369 von bellamy am 27.02.18 09:40:06
Bärische WW im EURUSD
Zitat von bellamy: Hallo Rizzo!
Würdest Du bitte mal einen Chart mit der bärischen WW für den EUR/USD reinstellen?
Ich danke Dir!
Gruß bellamy


FYI:

12 Antworten
Avatar
27.02.18 09:56:31
Beitrag Nr. 51 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.129.459 von Rizzo20 am 27.02.18 09:47:14
Zitat von Rizzo20:
Zitat von beyond: Sieht alles sehr nach weiterem Abverkauf aus - nicht auszudenken wo wir stehen wenn USA heute rot wird ..... wovon auszugehen ist


rot? Da fällt doch nix.. warum sollte es fallen? Frag mal AK..



Das sind ganz normale Schwankungen da muss man versuchen das man die für die eigenen Zwecke nutzen kann . Überlegen , schauen und Marken von analen Zysten im Kopf haben mehr braucht kein Mensch , wie sich der Dachs die letzten 20 Jahre entwickelt hat muss man im Kopf haben , was Dollar , Euro , Gold und Silber kostet dafür reicht ein Blick , das muss ich nicht alles auseinandernehmen und schauen was mal war oder kommen könnte . Wer überragend in Mathe ist der ist klar im Vorteil !!:kiss:
2 Antworten
Avatar
27.02.18 09:58:42
Beitrag Nr. 52 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.129.459 von Rizzo20 am 27.02.18 09:47:14
Zitat von Rizzo20:
Zitat von beyond: Sieht alles sehr nach weiterem Abverkauf aus - nicht auszudenken wo wir stehen wenn USA heute rot wird ..... wovon auszugehen ist


rot? Da fällt doch nix.. warum sollte es fallen? Frag mal AK..


Die Verbrecher setzen frech die Kurse runter, damit die Investoren zum Monatsbeginn günstig einkaufen können

Oh the benevolence! :D
Avatar
27.02.18 10:01:24
Beitrag Nr. 53 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.129.555 von Rizzo20 am 27.02.18 09:54:38Oben raus will ich nicht mehr da. Ich will E/U down und U/J Up sehen. Gern wie an der Schnur gezogen...:D

Grüß dich!
9 Antworten
Avatar
27.02.18 10:05:51
Beitrag Nr. 54 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.129.660 von HerrKoerper am 27.02.18 10:01:24
Zitat von HerrKoerper: Oben raus will ich nicht mehr da. Ich will E/U down und U/J Up sehen. Gern wie an der Schnur gezogen...:D

Grüß dich!


Moin Body,

ich sehe dies auch nur als kurzfristigen zügigen Impuls. Wenn man sich die Zeitschiene ansieht, dann müsste das zum Monatswechsel nach oben gezogen werden um dann bis zum 28.04. in etwa nach unten durchzufallen. Die Impulse UP gestern und heute wurden bisher ja abgewürgt.
Die Frage ist, ob das ggf mit dem neuen FED-Chef doch noch erst rauf und dann runter getriggert wird. Generell finde ich die Situation aktuell sehr spannend und könnte damit das Top abschließen, oder wie siehst Du das?
2 Antworten
Avatar
27.02.18 10:07:05
Beitrag Nr. 55 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.129.555 von Rizzo20 am 27.02.18 09:54:38Hallo Rizzo!
Danke! Aber wir hatten doch schon ein Doppel- bzw. ein Tripletop im Chart und das ist ein sicheres Indiz für eine Trendumkehr. Dein Ziel 1,26xx sehe ich eher sehr skeptisch zumal die Rückläufe ans 61,8er RT bei 1,2341 nach kurzem Überschießen immer wieder abverkauft werden..:confused:
Laut CoT-Report reduzieren Instis ihre Netto-Long-Positionen im EUR/USD.
Gruß bellamy
1 Antwort
Avatar
27.02.18 10:07:22
Beitrag Nr. 56 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.129.693 von Rizzo20 am 27.02.18 10:05:51Im Euro passte das letzte Hoch gut als mittelfristiges. Ein Bruch dieses Highs, würde ich tatsächlich dann auch mit anschließender Schwächephase sehen, doch dann sofort erneut bullish. Allerdings sehe ich in 2018 eine latente Gefahr für den Euro...
1 Antwort
Avatar
27.02.18 10:08:02
Beitrag Nr. 57 ()


Wie an der Schnur gezogen , war im übrigen gestern schon abzusehen aber nicht in diesem Maße !
Avatar
27.02.18 10:10:37
Beitrag Nr. 58 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.129.660 von HerrKoerper am 27.02.18 10:01:24Hallo Body! Ich auch!!
Ich sehe da eine ziemlich Schwäche beim EUR/USD.
5 Antworten
Avatar
27.02.18 10:12:06
Beitrag Nr. 59 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.129.756 von bellamy am 27.02.18 10:10:37Jo, ist schwer vom Timing, zugegeben. Aber in 2018 sollte ein starker Vertrauensverlust einsetzen in der Gemeinschaftswährung. Wir werden es dann schon sehen. Wird wenn dann mit steigenden Renditen und fallendem Euro einhergehen.
4 Antworten
Avatar
27.02.18 10:13:18
Beitrag Nr. 60 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.129.711 von HerrKoerper am 27.02.18 10:07:22Über der 1,2340-50 kommen einfach keine Käufer mehr in den Markt...
Avatar
27.02.18 10:13:27
Beitrag Nr. 61 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.129.582 von Abendkasse am 27.02.18 09:56:31
Zitat von Abendkasse:
Zitat von Rizzo20: ...

rot? Da fällt doch nix.. warum sollte es fallen? Frag mal AK..



Das sind ganz normale Schwankungen da muss man versuchen das man die für die eigenen Zwecke nutzen kann . Überlegen , schauen und Marken von analen Zysten im Kopf haben mehr braucht kein Mensch , wie sich der Dachs die letzten 20 Jahre entwickelt hat muss man im Kopf haben , was Dollar , Euro , Gold und Silber kostet dafür reicht ein Blick , das muss ich nicht alles auseinandernehmen und schauen was mal war oder kommen könnte . Wer überragend in Mathe ist der ist klar im Vorteil !!:kiss:


Wichtig ist immer den richtigen Zeitrahmen zu wählen. Gutes Beispiel hierfür der Nasdaq 100:
Plus 540% in den vergangenen 20 Jahren klingt erheblich beeindruckender als die 50% der letzten 18 Jahre :laugh:
1 Antwort
Avatar
27.02.18 10:15:48
Beitrag Nr. 62 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.129.069 von HerrKoerper am 27.02.18 09:19:15
Zitat von HerrKoerper:
Zitat von don_david: Dax - CheatSheet für heute, den 27. Februar 2018-


Erwartete Vola wird kleiner im Vergleich zu gestern (99 Pkt.).

4 - Wochen - Trend ist immer noch bärisch.

Handeln sollte man also eher die Shortseite bzw. wenn es bullish ist, erst gegenhalten nach den erwarteten Tagesspannen von 94 Pkt., 135 Pkt. usw.
Die erwarteten Tagesspannen dienen auch als gute Take - Profit Levels.


Nach dem gleichen Muster wie gestern, wäre dann heute 12450 extrem wichtig für die Bullen!


Xetra-DAX Hoch sind 12578, -94 Punkte (impl. Tagesvola) wären, 12484. Also gestriges Tief und letztwöchiger Schluss. Für Scalp könnte man SL unter S1 legen (12474) und als TP könnte man die Range 12527-12537 (PP) ins Auge fassen.
4 Antworten
Avatar
27.02.18 10:16:39
Beitrag Nr. 63 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.129.705 von bellamy am 27.02.18 10:07:05Ja das stimmt mich auch skeptisch.
Die WW ist ja auch nur eine mögliche Variante. Es kann genauso gut das Doppeltop sein.
Ich denke wir werden es bald sehen.
Meines Erachtens nach passt die WW gut mit der Aussicht von Nordlicht für den USDJPY zusammen.
Avatar
27.02.18 10:20:00
Beitrag Nr. 64 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.129.840 von don_david am 27.02.18 10:15:48Doppel-Daumen!

1 Antwort
Avatar
27.02.18 10:20:38
Beitrag Nr. 65 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.129.774 von HerrKoerper am 27.02.18 10:12:06
Zitat von HerrKoerper: Jo, ist schwer vom Timing, zugegeben. Aber in 2018 sollte ein starker Vertrauensverlust einsetzen in der Gemeinschaftswährung. Wir werden es dann schon sehen. Wird wenn dann mit steigenden Renditen und fallendem Euro einhergehen.


sehe ich ähnlich, wobei ich erst einmal einen Abverkauf bis in den Bereich 1.145-1.135 erwarte.
Es gibt nach CT im Moment für mich zwei Varianten. Zum einen die bärische WW die durchaus noch möglich ist und zum zweiten ein 5.0 Pattern bei der das aktuelle Hoch dann die C ausbilden sollte.
D wäre somit ebenfalls im Bereich der 1.12-1.14 und dann kommt ja noch das fundamentale hinzu.

die 1.26 würde ich auch nur als eine Art Spike sehen, der infolge von News in dieser Woche kommen KÖNNTE.

Im Dax erwarte ich auch noch ein weiteres neues Jahrestief ehe es tatsächlich wieder rauf zu neuen ATHs geht.
3 Antworten
Avatar
27.02.18 10:28:38
Beitrag Nr. 66 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.129.840 von don_david am 27.02.18 10:15:48
DAX liebt seine Range
Zitat von don_david:
Zitat von HerrKoerper: ...

Nach dem gleichen Muster wie gestern, wäre dann heute 12450 extrem wichtig für die Bullen!


Xetra-DAX Hoch sind 12578, -94 Punkte (impl. Tagesvola) wären, 12484. Also gestriges Tief und letztwöchiger Schluss. Für Scalp könnte man SL unter S1 legen (12474) und als TP könnte man die Range 12527-12537 (PP) ins Auge fassen.


Die Range ist auch wieder mein Favorit, wenn wir unter Deinen gezeigten Punkt fallen.

Marken von @HerrKoerper immer im Blick dabei :cool:

Noch ein Chart dazu (15 Minuten):



Gruß Bernecker1977
Avatar
27.02.18 10:29:01
Beitrag Nr. 67 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.129.897 von Rizzo20 am 27.02.18 10:20:38Was bedeutet CT?
Habe letzten Mittwoch mit einem Händler gesprochen und der sieht hier auch das Doppeltop als Umkehrformation und geht nicht mehr long, sondern wartet den Bruch des Aufwärtstrends ab. Außerdem haben wir dieses Wochenende (glaube ich) Wahlen in Italien - und die wollen raus aus dem Euro. Also wenn die Wahlen so ausgehen sollten...
2 Antworten
Avatar
27.02.18 10:29:57
Beitrag Nr. 68 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.129.801 von updownupdown am 27.02.18 10:13:27
Zitat von updownupdown:
Zitat von Abendkasse: ...


Das sind ganz normale Schwankungen da muss man versuchen das man die für die eigenen Zwecke nutzen kann . Überlegen , schauen und Marken von analen Zysten im Kopf haben mehr braucht kein Mensch , wie sich der Dachs die letzten 20 Jahre entwickelt hat muss man im Kopf haben , was Dollar , Euro , Gold und Silber kostet dafür reicht ein Blick , das muss ich nicht alles auseinandernehmen und schauen was mal war oder kommen könnte . Wer überragend in Mathe ist der ist klar im Vorteil !!:kiss:


Wichtig ist immer den richtigen Zeitrahmen zu wählen. Gutes Beispiel hierfür der Nasdaq 100:
Plus 540% in den vergangenen 20 Jahren klingt erheblich beeindruckender als die 50% der letzten 18 Jahre :laugh:




Ich versuche da erst gar nicht etwas auszurechnen was nicht funktionieren kann . Wie will ich etwas berechnen wenn ich nur 1 Wert habe und dazu 5 Unbekannte und die zusätzlichen Überraschungen die hereinschneien .
Im übrigen habe ich gerade Rocco gelesen liegt gar nicht mal so schlecht mit seiner heutigen Einschätzung , warum sollte ich so etwas selber tun :confused: da gibt es Leute für die das machen und dazu noch Spaß daran haben . Entscheiden tue ich eh selber aber man kann vielleicht eine andere Sichtweise dafür bekommen aber ich selber opfere dafür nicht 1 Minute . Das sollen Leute machen die Ahnung haben und selbst die liegen mit ihren Wahrscheinlichkeiten oft genug daneben was dann den Anfängern gehörig Geld kosten kann .
Avatar
27.02.18 10:30:10
Beitrag Nr. 69 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.129.840 von don_david am 27.02.18 10:15:48Auch TP passte...Kleiner Magier der Märkte heute was?:D
Avatar
27.02.18 10:32:59
Beitrag Nr. 70 ()
Die übliche "Vor-11h-Down-Phase" ist schon im Abklingen, der DAX rollt unten aus...
Long im DAX zu 12521. TP 12610/20.
Avatar
27.02.18 10:34:29
Beitrag Nr. 71 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.129.993 von bellamy am 27.02.18 10:29:01CT = Chart-Technik
1 Antwort
Avatar
27.02.18 10:35:34
Beitrag Nr. 72 ()
Der DOW mag offenbar (futurermäßig) auch nicht mehr unter die runde 25700 fallen. Long auch hier zu 25709 (Codi CFD). Weitere Aufstockungen willkommen.
15 Antworten
Avatar
27.02.18 10:42:14
Beitrag Nr. 73 ()
Fakt ist, dass wir hier die 1000 belly UP nicht totschweigen wollen und können:

Party Fraidäi und manic monday:







Ansonsten hätte man ja in die berühmte Röhre geschaut!


Da habe ich 800 belly Up gesehen:








;)
Avatar
27.02.18 10:45:26
Beitrag Nr. 74 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.129.888 von HerrKoerper am 27.02.18 10:20:00Echt nice. :cool:
Avatar
27.02.18 10:49:22
Beitrag Nr. 75 ()
Die Versuche in den Futures der US-Indices mal nach unten durchzustoßen sprechen Bände. Jeder Versuch wir mit einem schnellen Konter ausbremst. Offenbar will man den Lauf der letzten zwei Tage auch noch für heute warm halten, um die 26k zu holen...
Avatar
27.02.18 10:51:57
Beitrag Nr. 76 ()
Eventuell hat der Bär (fast) fertig...






Call-Lastigkeit erhöht allerdings die Rückschlagrisiken
1 Antwort
Avatar
27.02.18 10:55:54
Beitrag Nr. 77 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.130.248 von nordlicht100 am 27.02.18 10:51:57An der oberen Linie vorerst zurückgesetzt...

Post kam just in time :)
Avatar
27.02.18 10:58:38
Beitrag Nr. 78 ()
Bin gespannt ob es heute mit Gold/Silber ein wenig nach unten geht
Avatar
27.02.18 11:02:32
Beitrag Nr. 79 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.128.646 von RippchemitKraut am 27.02.18 08:43:45Dax war Punktlandung:

Dow schäft noch....
Avatar
27.02.18 11:03:43
Beitrag Nr. 80 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.130.071 von Rizzo20 am 27.02.18 10:34:29Hallo Rizzo,
habe hier mal eben das Webinar von letzter Woche rausgesucht. Hier gibt der Händler seine Einschätzung zum Eur/USd. Unsere Ziele sieht er als realistisch.
Tonmarke 56:56

https://www.youtube.com/watch?v=VKu2hedsCVE&list=PLiD73OuIxK…
Avatar
27.02.18 11:13:52
Beitrag Nr. 81 ()
20 anale Zysten = 20 verschiedene Ergebnisse !!!

20 Leute rechnen 10 x 10 und jeder erhält ein anderes Ergebnis ! :laugh::laugh:
2 Antworten
Avatar
27.02.18 11:22:25
Beitrag Nr. 82 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.130.509 von Abendkasse am 27.02.18 11:13:52Wenn's mal 10x10 wäre...

Eher sowas wie x*y im Moment :laugh:
1 Antwort
Avatar
27.02.18 11:27:50
Beitrag Nr. 83 ()


Der Weg bis zum Freitag mit dann vllt. schon neuem ATH ist vorgezeichnet. Der Trend ist sichtbar stark. Nächstes Ziel - nach ein kurzes(!) "ausschütteln" zw. 25650-90, dann das 76er bei rund 25850/60. Bin gespannt auf die Kursrakete um 15.30h.
Avatar
27.02.18 11:42:07
Beitrag Nr. 84 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.130.587 von nordlicht100 am 27.02.18 11:22:25
Zitat von nordlicht100: Wenn's mal 10x10 wäre...

Eher sowas wie x*y im Moment :laugh:


Aber die Dummen sterben nicht aus und jeden Tag stehen wieder genügend Neue auf so das ständig für Nachschub gesorgt ist ! :laugh:
Avatar
27.02.18 11:42:57
Beitrag Nr. 85 ()
VDAX springt hoch, Sentiment ebenso...





Das ist normalerweise eher ein schlechtes Zeichen für die Bullen.

Nun haben wir einen gebrochenen Intraday-Abwärtstrend im Kontrast zu den obigen Daten.

Schwer einschätzbar und wieder einer dieser ätzenden Rödel-Tage, bei denen man im Grunde nur ein bisschen Rumschnippseln kann und sehen muss, dass man den Kopf über Wasser hält.
5 Antworten
Avatar
27.02.18 11:44:55
Beitrag Nr. 86 ()
So, die US-Futures sind seit 11h wieder unter bewährter Kontrolle. Bin gespannt, wann heute die 26k geknackt wird.
Avatar
27.02.18 11:48:50
Beitrag Nr. 87 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.130.797 von nordlicht100 am 27.02.18 11:42:57
Zitat von nordlicht100: VDAX springt hoch, Sentiment ebenso...





Das ist normalerweise eher ein schlechtes Zeichen für die Bullen.

Nun haben wir einen gebrochenen Intraday-Abwärtstrend im Kontrast zu den obigen Daten.

Schwer einschätzbar und wieder einer dieser ätzenden Rödel-Tage, bei denen man im Grunde nur ein bisschen Rumschnippseln kann und sehen muss, dass man den Kopf über Wasser hält.


Guck mal hier:



Ick bin schon bei "hoide"!

;)
4 Antworten
Avatar
27.02.18 11:52:51
Beitrag Nr. 88 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.130.887 von CFDtrader66 am 27.02.18 11:48:50

:laugh::laugh:

Das ist ja auch nicht schlecht...

Gerade die Seite aufgerufen, da kam der Wert, den ich gepostet habe.

Nach deinem Hinweis F5 gedrückt und dann kamen die Daten von heute.

Nach unten gegangen ist es gerade trotzdem, kann man wohl als Zufallstreffer verbuchen :laugh:
3 Antworten
Avatar
27.02.18 11:58:56
Beitrag Nr. 89 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.130.932 von nordlicht100 am 27.02.18 11:52:51In der Welt der Quanten ist alles mit allem verbunden. Evtl. bist DU nun der Grund, dass es genau so kam...:D
2 Antworten
Avatar
27.02.18 12:01:10
Beitrag Nr. 90 ()
nur ungern geb ich es zu:

Aber die hartnäckige Underperformance des DAX verwundert mich so langsam schon ein wenig :confused:
3 Antworten
Avatar
27.02.18 12:04:27
Beitrag Nr. 91 ()
bear.WW und Doppeltop

Unter 12.500 = KZ 12.430

1 Antwort
Avatar
27.02.18 12:04:34
Beitrag Nr. 92 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.131.022 von HerrKoerper am 27.02.18 11:58:56Lag wohl daran, dass der VDAX heute tatsächlich intraday plötzlich nach oben gegangen ist.

Nur der absolute Wert war falsch.

Von daher blieb der Aussagekern und die Prognose bestehen.

Hätte natürlich auch anders kommen können.
Avatar
27.02.18 12:06:40
Beitrag Nr. 93 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.131.073 von updownupdown am 27.02.18 12:01:10und aktuell wird es nicht viel besser :p
Avatar
27.02.18 12:09:38
Beitrag Nr. 94 ()
Der Dax nimmt die Diesel Fahrverbote schon vorweg !!!!:laugh::laugh::laugh:

Das war so meine Denke !!:kiss:
Avatar
27.02.18 12:10:09
Beitrag Nr. 95 ()
Das tut richtig weh bin noch bei 514 drin :(
Avatar
27.02.18 12:10:43
Beitrag Nr. 96 ()
DAX in USD vs. DJIA momentan 0.5970

vor 3 Wochen stand es im 0.618 bis 0.625 Bereich

Das sind schlappe -3.5% oder so :look:
Avatar
27.02.18 12:12:29
Beitrag Nr. 97 ()
Die 41 ist auch rot:

near S2 :



rot "oben" , oder?


:cool:
Avatar
27.02.18 12:17:21
Beitrag Nr. 98 ()
PP1C2Z - 12.000 Call / KK = 4,82 € - 12.16 /
1 Antwort
Avatar
27.02.18 12:18:37
Beitrag Nr. 99 ()
Kommt Gordon heim und kriegt das Schrein.

Ich traaaadeee nur meinen Schaizz :laugh::laugh:

...übergeordnet Short.....ich liebe Verfälle und kann sie auch traden :D
Avatar
27.02.18 12:19:44
Beitrag Nr. 100 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.131.112 von pjone am 27.02.18 12:04:27
Zitat von pjone: bear.WW und Doppeltop

Unter 12.500 = KZ 12.430



S1 und S2 Piercing > Kassa noch ein wenig runter :D KZ = 12.430 erreicht
Avatar
27.02.18 12:20:09
Beitrag Nr. 101 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.128.676 von don_david am 27.02.18 08:46:24Zweiter Volltreffer!;););)
Avatar
27.02.18 12:22:17
Beitrag Nr. 102 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.131.304 von Abendkasse am 27.02.18 12:17:21
Zitat von Abendkasse: PP1C2Z - 12.000 Call / KK = 4,82 € - 12.16 /



PP1C2Z - 12.000 Call / VK = 4,92 € - 12.21 /


Mein persönliches Ziel erreicht ! :):kiss:
Avatar
27.02.18 12:26:42
Beitrag Nr. 103 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.131.073 von updownupdown am 27.02.18 12:01:10
Zitat von updownupdown: nur ungern geb ich es zu:

Aber die hartnäckige Underperformance des DAX verwundert mich so langsam schon ein wenig :confused:


Reine Spekulation, aber ich vermute, dass gerade chartgläubige Anleger derzeit beim DAX vorsichtig sind, weil dieser seine Umkehrformation bereits in Form eines Doppeltops bei ca. 13500 hatte, während die US-Indizes aktuell auf ein mögliches Doppeltop zusteuern. Sollte sich herausstellen, dass die US-Indizes nennenswert über die aktuellen Allzeithochs steigen, sollte der DAX schlagartig deutlich outperformen.
1 Antwort
Avatar
27.02.18 12:27:12
Beitrag Nr. 104 ()
Zoomx, hallo?! Ich hoffe, es geht Dir gut! Gib mal Laut... Und nicht aufgeben! Ich drück Dir die Daumen...Angesichts der leichten Kursrückgänge müsste es ja etwas freundlicher bei Dir aussehen?
1 Antwort
Avatar
27.02.18 12:31:12
Beitrag Nr. 105 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.131.436 von BartS. am 27.02.18 12:26:42
Zitat von BartS.:
Zitat von updownupdown: nur ungern geb ich es zu:

Aber die hartnäckige Underperformance des DAX verwundert mich so langsam schon ein wenig :confused:


Reine Spekulation, aber ich vermute, dass gerade chartgläubige Anleger derzeit beim DAX vorsichtig sind, weil dieser seine Umkehrformation bereits in Form eines Doppeltops bei ca. 13500 hatte, während die US-Indizes aktuell auf ein mögliches Doppeltop zusteuern. Sollte sich herausstellen, dass die US-Indizes nennenswert über die aktuellen Allzeithochs steigen, sollte der DAX schlagartig deutlich outperformen.


Warum sollte DAX das tun ? ....nicht immer muss er mitlaufen, macht er seit letztes Jahr schon nicht.
Party läuft in USA, wer braucht da deutsche Aktien ?? :cool:
Avatar
27.02.18 12:31:24
Beitrag Nr. 106 ()
Ich kenne nur Doppelkorn aber Doppeltop ? Wo gibt's den zu kaufen ? :confused::confused:
2 Antworten
Avatar
27.02.18 12:32:16
Beitrag Nr. 107 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.131.475 von Abendkasse am 27.02.18 12:31:24
Zitat von Abendkasse: Ich kenne nur Doppelkorn aber Doppeltop ? Wo gibt's den zu kaufen ? :confused::confused:


Siehe https://www.godmode-trader.de/know-how/1-9-4-doppeltop-und-d…
Avatar
27.02.18 12:52:59
Beitrag Nr. 108 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.131.475 von Abendkasse am 27.02.18 12:31:24
Zitat von Abendkasse: Ich kenne nur Doppelkorn aber Doppeltop ? Wo gibt's den zu kaufen ? :confused::confused:





An der THEKE!!!

:kiss:
Avatar
27.02.18 12:55:19
Beitrag Nr. 109 ()
Bundesverwaltungsgericht: Dieselfahrverbote zulässig auch ohne bundeseinheitliche Regelung

Ich übersetze das mal frei ins Hochdeutsche:

Es wird keine blaue Plakette geben.

Somit kann man mit ner grünen Plakette weiterhin bedenkenlos bei Fahrverboten in die betroffenen Städte fahren. Wer immer das kontrollieren soll, dürfte in den meisten Fällen schon damit überfordert sein ein Dixieklo von einer Telefonzelle zu unterscheiden! :laugh:
1 Antwort
Avatar
27.02.18 12:57:38
Beitrag Nr. 110 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.131.442 von sachsenbraut am 27.02.18 12:27:12
Zitat von sachsenbraut: Zoomx, hallo?! Ich hoffe, es geht Dir gut! Gib mal Laut... Und nicht aufgeben! Ich drück Dir die Daumen...Angesichts der leichten Kursrückgänge müsste es ja etwas freundlicher bei Dir aussehen?


Hi, danke für die Anteilnahme... leider hat es mich gestern teilweise zerlegt. Habe nur noch knapp die halbe Shortposition. Klar hatte ich gestern auch mal Longs zwischendurch und auch zum Schluss. Aber alles in allem nicht genug um den Lauf bis an die 25800 auszuhalen. Daher fast hälfte der Shorts raus und Mitternacht noch Longs rein um nicht komplett zerlegt zu werden. Die Longs sind nun knapp unter EK raus. Hoffe wenigstens auf einen Rückgang bis zum Pivot, der Heute bei mir 25630 angezeigt wird. Ab dem Level dann evtl. Long rein und versuchen wenigstens ein Teil des Geldes zurück zu holen. :keks:

P.S. mein Problem war, dass ich überhebelt war und den 1000 Punkte RUN nach oben nicht auf dem Plan hatte. Hatte bis 25330 Shorts immer wieder aufgestockt und danach mit Longs abgesichert und immer wieder dann im Plus verkauft.
Avatar
27.02.18 13:00:22
Beitrag Nr. 111 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.131.733 von updownupdown am 27.02.18 12:55:19
Zitat von updownupdown: Bundesverwaltungsgericht: Dieselfahrverbote zulässig auch ohne bundeseinheitliche Regelung

Ich übersetze das mal frei ins Hochdeutsche:

Es wird keine blaue Plakette geben.

Somit kann man mit ner grünen Plakette weiterhin bedenkenlos bei Fahrverboten in die betroffenen Städte fahren. Wer immer das kontrollieren soll, dürfte in den meisten Fällen schon damit überfordert sein ein Dixieklo von einer Telefonzelle zu unterscheiden! :laugh:


Das sind dieselben, die vorher im CFD Handel hier Konto geplättet haben.
Noch nicht aufgefallen, dass hier einige erst abends aufschlagen ??:laugh::laugh:
Avatar
27.02.18 13:18:21
Beitrag Nr. 112 ()
Long einstieg seid 12440 12540...bis Morgen

Gruss
P7
Avatar
27.02.18 13:26:32
Beitrag Nr. 113 ()
kleine posi short im dow mit min ziel 670. schauen wir mal.
12 Antworten
Avatar
27.02.18 13:28:55
Beitrag Nr. 114 ()
NAS vs DAX
Avatar
27.02.18 13:38:34
Beitrag Nr. 115 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.132.126 von gk_spy am 27.02.18 13:26:32
Zitat von gk_spy: kleine posi short im dow mit min ziel 670. schauen wir mal.


Wenn man den Chart als ganzes anguckt, könnte die komplette Erholung eine Art Bärenflagge sein und am 23er Fibo angekommen.... Erst nach Bruch der Flagge nach oben wäre es komplett vorbei mit Short. Leider ist der Kanal extrem Breit und daher nicht wirklich geeignet für grössere Pakete :keks:

Was sagt Ihr zu diesem Chart? Meiner Meinung nach ist hier oben erstmal fertig und nun, zurück zur ersten Unterstützung 25520 dann 25420 und evtl. 25311.

10 Antworten
Avatar
27.02.18 13:40:08
Beitrag Nr. 116 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.131.022 von HerrKoerper am 27.02.18 11:58:56
Zitat von HerrKoerper: In der Welt der Quanten ist alles mit allem verbunden. Evtl. bist DU nun der Grund, dass es genau so kam...:D


:)
Avatar
27.02.18 13:47:01
Beitrag Nr. 117 ()
Ich hatte es versprochen, daher:

Zurück vom Friseur, der fragt wie schneiden? Ich: short, zack hat er mich gescalpt

Jetzt ohne Flachs:
Favorisierte Quellen: alles was man ohne bezahlen bekommen kann. Ich klicke gerne auch links an, lasse mich begeistern, aber getradet wird nur nach meinem gusto… kommt noch ne Fußnote!

-Wenn ich mal zuviel Quatsche: sorry, ist nie besserwisserisch oder so gemeint, dient mir manchmal nur als gedankliche „Absicherung“, ob ich etwas auch richtig verstanden habe…

WO hier:
Charts: Melron, prozz und Rppche, AGT
Allrounder: Bernie
Trader milky (hoffentlich hälst Du das durch), Melron, seinerzeit auch Dago und Jesse
Analyse: milky, CFD
Spaßmacher (so wie ich ja auch häufig): R32 (da ich Deinen Zahlencode nicht knacken werde, leider wenig Mehrwert, es sei denn es kommt mal ne konkrete Ansage), Heidi und AK, wenn Sie nicht wieder Wechseljahresbeschwerden hat und zuviel irgendwas schreibt
Meine Megafavoriten: Boom boom, Loewenherz, leider nur selten auch master

Zum posten:
Vergleich ist wie bei Jauchs Millionärsquiz: warmer Hintern, am Pc sitzend tradet sich hier jeder mal schnell und heimlich zum King. Postest Du Deinen trade und handelst Du den auch real sieht die Welt ganz anders aus!
Wenn Du auf dem Stuhl sitzt und wirst gefragt: was bedeutet die Abkürzung „DAX“: völlige Ahnungslosigkeit. Ist einfach so, daher verstehe ich die Angst bei manchen hier konkretes zu posten. Siehe meine letzten Tage, puuuh alles gut gegangen soweit, Herzpochen wieder runter…

Aktuell arbeite ich daran, wirklich den Trend als Fränd zu traden, sowie auch wirklich das was ich sehe zu klicken.

Jetzt noch die Fußnote: welches Bekleidungsstück trägt meine Pflegerin, Farbe, Schuhe, Haarfarbe, was für Schmuck?
Danke 
Genau so nimmt das Unterbewusstsein die Texte und Meinungen hier wahr und auch das trading wird durchaus beeinflusst.

So, fertig

Zur Börse: NAS hat sich gehalten, wird spannend, auch der DOW, ich weiß das ich nichts weiß!
Den Dachs schicke ich ins Tierheim, räudiger Streuner

14 Uhr naht,
gute Performance

LJ
Avatar
27.02.18 13:54:04
Beitrag Nr. 118 ()
Ebenfalls long über 520 (Scheiß News verpasst.... und auch noch im Missen :keks:)
Avatar
27.02.18 13:57:18
Beitrag Nr. 119 ()
Hat noch jemand Probleme bei der Orderausführung bei JFD ??
Oder gibt es vereinzelt jemand bei dem es funktioniert ??

Ist schade, kann dann die Reaktion auf die Powell Rede um 1430 nicht handeln... hmmm..

lg chris
Avatar
27.02.18 13:58:15
Beitrag Nr. 120 ()
Netflix. Unfassbar diese Aktie...

Avatar
27.02.18 13:58:50
Beitrag Nr. 121 ()
verbraucherpreise 14:00 Uhr
Avatar
27.02.18 14:00:49
Beitrag Nr. 122 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.132.228 von ZoooMx am 27.02.18 13:38:34
Zitat von ZoooMx:
Zitat von gk_spy: kleine posi short im dow mit min ziel 670. schauen wir mal.


Wenn man den Chart als ganzes anguckt, könnte die komplette Erholung eine Art Bärenflagge sein und am 23er Fibo angekommen.... Erst nach Bruch der Flagge nach oben wäre es komplett vorbei mit Short. Leider ist der Kanal extrem Breit und daher nicht wirklich geeignet für grössere Pakete :keks:

Was sagt Ihr zu diesem Chart? Meiner Meinung nach ist hier oben erstmal fertig und nun, zurück zur ersten Unterstützung 25520 dann 25420 und evtl. 25311.



Bärenflaggen sind ein Relikt aus vergangenen Zeiten. Der DOW hat seinen 9-jährigen Hausse-Zyklus mit einem zweitägigen Baisse-Zyklus ausreichend korrigiert. Nun gehts wieder 9 Jahre hoch.
4 Antworten
Avatar
27.02.18 14:01:47
Beitrag Nr. 123 ()
Deutschland: Verbraucherpreise Februar (Vorabschätzung) +1,4 %, erwartet wurden 1,5 %, nach +1,6 % zuvor. y/ / Quelle: Guidants News http://news.guidants.com
Avatar
27.02.18 14:06:26
Beitrag Nr. 124 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.132.486 von rayvogel am 27.02.18 14:00:49
Zitat von rayvogel:
Zitat von ZoooMx: ...

Wenn man den Chart als ganzes anguckt, könnte die komplette Erholung eine Art Bärenflagge sein und am 23er Fibo angekommen.... Erst nach Bruch der Flagge nach oben wäre es komplett vorbei mit Short. Leider ist der Kanal extrem Breit und daher nicht wirklich geeignet für grössere Pakete :keks:

Was sagt Ihr zu diesem Chart? Meiner Meinung nach ist hier oben erstmal fertig und nun, zurück zur ersten Unterstützung 25520 dann 25420 und evtl. 25311.



Bärenflaggen sind ein Relikt aus vergangenen Zeiten. Der DOW hat seinen 9-jährigen Hausse-Zyklus mit einem zweitägigen Baisse-Zyklus ausreichend korrigiert. Nun gehts wieder 9 Jahre hoch.



Wenigstens einer der antwortet :laugh: auch wenn nur mit einem sehr sehr langfristigem Vergleich.... Jahre mit Stundenchart??? Bitte gucken! Im Chart steht H1 und es geht auch nur um den Verlauf in dem Kanal.
Avatar
27.02.18 14:08:05
Beitrag Nr. 125 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.132.486 von rayvogel am 27.02.18 14:00:49Bärenflaggen sind ein Relikt aus vergangenen Zeiten. Der DOW hat seinen 9-jährigen Hausse-Zyklus mit einem zweitägigen Baisse-Zyklus ausreichend korrigiert. Nun gehts wieder 9 Jahre hoch

Endlich mal eine klare und vernünftige Ansage.

Meinst Du das jetzt wirklich ernst :rolleyes:
2 Antworten
Avatar
27.02.18 14:08:43
Beitrag Nr. 126 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.132.228 von ZoooMx am 27.02.18 13:38:34Das wäre zu einfach, zu logisch und vor allem das, was Alle erwarten. Und wenn die Masse es so erwartet... naja, wir haben da ja so unsere Erfahrungen. Ich jedenfalls glaube das erst, wenn ich sehe, dass die Kurse richtig anfangen zu rutschen. Bis dahin Kaufaffenparty, das Chartbild von gestern im Dax und im Dow ist ja von den Mustern her absolut identisch mit dem heutigen. Gerade baut sich offensichtlich die grüne Kotzstange auf, die dann in altbewährter Manier bis 26K hochgepeitscht wird. Schließlich wollen die Herren Großinvestoren jetzt zum Monatsende neue Kundengelder anlocken, die vermutlich nur dann anrollen, wenn eine gute Performance (hohe Kursstände) vorgezeigt werden kann. Am besten noch ein neues ATH ... die Quittung kommt definitiv später, auf Sicht einiger Tage oder Wochen, in Form eines neuen Jahrestiefs. Aber, lieber ZooMx, Geduld mit Short, vor allem mit großen Paketen. Geduld, auch wenns schwerfällt. Ich kenn das. Zwei Depots mit zu frühen Shorts geschrottet... Behalte das Bild mit der Bärenflagge erstmal nur im Kopf und warte ab.
Avatar
27.02.18 14:10:56
Beitrag Nr. 127 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.132.555 von Eljot80 am 27.02.18 14:08:05
Zitat von Eljot80: Bärenflaggen sind ein Relikt aus vergangenen Zeiten. Der DOW hat seinen 9-jährigen Hausse-Zyklus mit einem zweitägigen Baisse-Zyklus ausreichend korrigiert. Nun gehts wieder 9 Jahre hoch

Endlich mal eine klare und vernünftige Ansage.

Meinst Du das jetzt wirklich ernst :rolleyes:


Sicherlich nicht, das ist wohl Galgenhumor.
1 Antwort
Avatar
27.02.18 14:14:38
Beitrag Nr. 128 ()
Apropos Galgenhumor: Wo ist eigentlich Lord Feric, weiß das jemand?! Der ist seit einem Monat nicht mehr eingeloggt gewesen.
Avatar
27.02.18 14:15:24
Beitrag Nr. 129 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.132.228 von ZoooMx am 27.02.18 13:38:34
Zitat von ZoooMx:
Zitat von gk_spy: kleine posi short im dow mit min ziel 670. schauen wir mal.


Wenn man den Chart als ganzes anguckt, könnte die komplette Erholung eine Art Bärenflagge sein und am 23er Fibo angekommen.... Erst nach Bruch der Flagge nach oben wäre es komplett vorbei mit Short. Leider ist der Kanal extrem Breit und daher nicht wirklich geeignet für grössere Pakete :keks:

Was sagt Ihr zu diesem Chart? Meiner Meinung nach ist hier oben erstmal fertig und nun, zurück zur ersten Unterstützung 25520 dann 25420 und evtl. 25311.



ja, das hab ich auch auf dem schirm. ein grund warum ich lieber über short als long schreibe. allerdings laufen gerade mehr long setups als short. also, eine korrektur bis 25k ist def drin, aber genauso kann es erst zum (neuen) ATH gehen. dann nochmals ordentlich down. die monatskerze sieht schon echt langsam schulle für short aus. Aber überraschungen und verfall usw. soll's ja auch geben. gerade jetzt, wo alle einlongen. die trendlinien für short sind m.e. größtenteils gebrochen. wenn das alles ein fake war, dann ist es dem markt gelungen.

mit anderen worten: short ist auf messers schneide. ich kann da keine prognose abgeben. wenn du's genau wissen willst, hätte ich bei deiner 1 gern noch die 1,38 oder 1,61 gesehen. long wäre ein überschießen des aths drin, bevor es runter geht. kann sozusagen ü27k bedeuten. für mich ist das alles nur längerfristig mit kleinstpositionen handelbar. größere buden dann lieber a la AK.
Avatar
27.02.18 14:27:48
Beitrag Nr. 130 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.132.582 von BartS. am 27.02.18 14:10:56
Zitat von BartS.:
Zitat von Eljot80: Bärenflaggen sind ein Relikt aus vergangenen Zeiten. Der DOW hat seinen 9-jährigen Hausse-Zyklus mit einem zweitägigen Baisse-Zyklus ausreichend korrigiert. Nun gehts wieder 9 Jahre hoch

Endlich mal eine klare und vernünftige Ansage.

Meinst Du das jetzt wirklich ernst :rolleyes:


Sicherlich nicht, das ist wohl Galgenhumor.




DOW mit Stand 25000, korrigiert mit 5-10% maximal 2500 Punkte runter. Das Potential nach oben scheint unbegrenzt. KGV, Zinsängste usw. alles weite Vergangenheit, möglicherweise...

Warum sollte das ganze nicht in 9 Jahren irgendwo zwischen 40 und 50000 notieren.

Für den Tages Short oder Long ist das aber ganz was anderes ;)

Ebenso NASDAQ: hier werden Visionen gehandelt, "Raumschiff Enterprise", ein roter Weltraumschrott kreist ja bereits durch das All...

LJ
Avatar
27.02.18 14:30:27
Beitrag Nr. 131 ()
AFFENDAX:eek::eek:
1 Antwort
Avatar
27.02.18 14:31:19
Beitrag Nr. 132 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.132.228 von ZoooMx am 27.02.18 13:38:34für dich nochmal meine kleine ansicht der dinge. wenn wir diesen tag in rot überstehen, dann sehe ich eine korrektur bis mind unterer weißer kreis.

weißer pfad ist momentan wohl der von einigen der favorisierte. der andere mein ursprünglicher gedanke und wunsch. wenn jemand dazu feedback geben möchte, dann nur zu.



Zitat von ZoooMx:
Zitat von gk_spy: kleine posi short im dow mit min ziel 670. schauen wir mal.


Wenn man den Chart als ganzes anguckt, könnte die komplette Erholung eine Art Bärenflagge sein und am 23er Fibo angekommen.... Erst nach Bruch der Flagge nach oben wäre es komplett vorbei mit Short. Leider ist der Kanal extrem Breit und daher nicht wirklich geeignet für grössere Pakete :keks:

Was sagt Ihr zu diesem Chart? Meiner Meinung nach ist hier oben erstmal fertig und nun, zurück zur ersten Unterstützung 25520 dann 25420 und evtl. 25311.

2 Antworten
Avatar
27.02.18 14:32:04
Beitrag Nr. 133 ()
Interessant, dass die Hammer-Zahlen von eben kaum für Bewegung sorgen.
1 Antwort
Avatar
27.02.18 14:34:31
Beitrag Nr. 134 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.132.846 von BartS. am 27.02.18 14:32:04
Zitat von BartS.: Interessant, dass die Hammer-Zahlen von eben kaum für Bewegung sorgen.


Vielleicht deshalb, weil die einen sie positiv (weniger Zinserhöhungen) und die anderen sie negativ (Rezessionswahrscheinlichkeit steigt) interpretieren.
Avatar
27.02.18 14:35:04
Beitrag Nr. 135 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.132.825 von Standuhr am 27.02.18 14:30:27Seit Du weg bist ist fast noch schlimmer....:rolleyes:
Avatar
27.02.18 14:36:34
Beitrag Nr. 136 ()
Diesel Urteil & Baumot Group
Moin!

Ich habe die mal auf der Beobachtungsliste genommen:


Kostet derzeit nicht mehr wie ne große Tüte Haribo. ;) Volume der letzten Zeit schon mal recht interessant. Höchstkurs war mal ca 40€

Hintergrund: Die haben Twintec übernommen. Nach dem Skandal so um 2008 hat sich die Firma nie wieder richtig erholt und hat als Pennystock dann Insolvenz angemeldet, Baumot Group hat sie dann übernommen. Die Bude entwickelt Nachrüstkatalysatoren für PKW im Aftersale-Markt an. Es ist meines Erachtens die einzige AG auf dem Gebiet. Kongruenz ist nicht viel, HJS, Walker, Bosal fallen mir da ein. Letztgenannte sind aber alles keine AG, glaube ich- hab ich noch nicht geprüft. Twintec war immer die günstigste Variante beim umrüsten in der letzten "Fahrverbotszwangsanordnung" Hier lagen die Kosten durchschnittlich für die Umrüstung bei gefühlt 850-1000€ inclu. Einbau.

Bei der jetzigen Welle muss die umrüstung auf Euro 6 erfolgen, das geht nicht so einfach wie damals. Da brauchst du einen SCR Kat mit Harnstoffeinspritzung. Die Industrie nennt es "Adblue" toller Marketing Name, eigentlich ist es nichts weiter als Pisse. :laugh: Die Kosten schätze ich bei der jetzigen Umrüstwelle zwischen Minimum 2000€, eher aufwärts 3000€. Je nach Modell, dicke Autos, dicker Preis oder wer D-Zug fährt muss Zuschlag zahlen. :D

Nun kommt der Knackpunkt: 2000€-3000€ oder für die dicken Schlitten höher. Sind viele bereit solche Investitionen zu tätigen für relativ alte Autos? Wenn nicht kaufen die neue. Stichwort Autoaktien dann wieder interessant.

Ich kann auch noch gar nicht einschätzen, wie das überhaupt gehen soll, Eingriff ist werkseitige Motormanagement, sprich Steuergerätesoftware etc, oder eigenes Steuerteil, Die ganze Sache muss ja auch geregelt werden mit der Harnstoffeinspritzung, Lambdasondenregelung etc. Ich komme ursprünglich aus der Autobranche und kenne mich da sehr gut aus. Aber nicht als Autoverkäufer, wie der "Startrader" KOKO Petrov. Über den kann ich immer schön ablachen. :laugh: Eins kann er aber sehr gut, sich vermarkten, tolles Marketing. Erfolgreich Traden kann er vermutlich nicht die Bohne.

Warten wir mal ab, was dieser wert die nächsten Wochen so macht im Kursverlauf. Wie gesagt Beobachtungsliste, noch KEIN Invest.

Hoffe einen interessanten Wert gefunden zu haben, die Zukunft wird es zeigen.
Wem noch etwas zu der Idee einfällt, oder Gedanken hat gerne hier oder per BM.

Good trades wünscht Milky;)
3 Antworten
Avatar
27.02.18 14:42:41
Beitrag Nr. 137 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.132.891 von *Milkyway* am 27.02.18 14:36:34Die Schlitten werden umgestellt auf "Frauenautos", die Harnstoffeinspritzung somit zur Farce, merke schon, nich ma mit Diesel kennste Dich aus :D :D :D
2 Antworten
Avatar
27.02.18 14:44:59
Beitrag Nr. 138 ()
Schädelweh ohne Ende... Rotlicht inhalieren

grad Bauchtrade nach abgebrochenem Schlafversuch


Gelb entry
Commerzbank AG
TuBear O.End DJIA 26078,957025
WKN CV7YW0
Order Kauf
Avatar
27.02.18 14:46:56
Beitrag Nr. 139 ()
Lass jetzt mein Lieblingsauto 1987 ´er Ford Transit 2,5 ltr. Diesel mit 68 Ps immer Warmlaufen . Damit die mal wissen was noch richtiger Dieselrauch war.

Wenn Fahrverbot ist fahr ich dann immer dort mit H Kennzeichen spaziern....Brumm...Brummm
1 Antwort
Avatar
27.02.18 14:47:56
Beitrag Nr. 140 ()
danke für die Genesungswünsche!
Avatar
27.02.18 14:49:29
Beitrag Nr. 141 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.128.991 von Chaot77 am 27.02.18 09:13:13
Zitat von Chaot77:
Zitat von R32: Nicht vergessen: Es steigt dezent :D


Definiere dezent 🤔


= signifikant ;)
Avatar
27.02.18 14:51:18
Beitrag Nr. 142 ()
Ich find das Urteil gut , kann ich jede Menge gute Diesel Autos billig kaufen und ins Ausland verscherbeln , oder selber fahren . TIPP Topp
1 Antwort
Avatar
27.02.18 14:52:48
Beitrag Nr. 143 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.132.840 von gk_spy am 27.02.18 14:31:19
Zitat von gk_spy: für dich nochmal meine kleine ansicht der dinge. wenn wir diesen tag in rot überstehen, dann sehe ich eine korrektur bis mind unterer weißer kreis.

weißer pfad ist momentan wohl der von einigen der favorisierte. der andere mein ursprünglicher gedanke und wunsch. wenn jemand dazu feedback geben möchte, dann nur zu.



Zitat von ZoooMx: ...

Wenn man den Chart als ganzes anguckt, könnte die komplette Erholung eine Art Bärenflagge sein und am 23er Fibo angekommen.... Erst nach Bruch der Flagge nach oben wäre es komplett vorbei mit Short. Leider ist der Kanal extrem Breit und daher nicht wirklich geeignet für grössere Pakete :keks:

Was sagt Ihr zu diesem Chart? Meiner Meinung nach ist hier oben erstmal fertig und nun, zurück zur ersten Unterstützung 25520 dann 25420 und evtl. 25311.



Hätte FED Powell gerade etwas strengere Wortwahl genommen und 4 Zinsschritte angesagt, dann wäre wohl Gelde Route geworden... Aber so ist es wieder Niemandsland.... Dachte es ändert sich was mit neuem FED Chef :keks:
1 Antwort
Avatar
27.02.18 14:53:13
Beitrag Nr. 144 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.133.047 von Expertchen007 am 27.02.18 14:51:18
Zitat von Expertchen007: Ich find das Urteil gut , kann ich jede Menge gute Diesel Autos billig kaufen und ins Ausland verscherbeln , oder selber fahren . TIPP Topp


Nicht meine Branche, aber der Gedanke ist mir auch gleich durch den Kopf gegangen...:D
Avatar
27.02.18 14:55:54
Beitrag Nr. 145 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.133.065 von ZoooMx am 27.02.18 14:52:48Was denkst denn Du, wer dem die Reden schreibt!
Avatar
27.02.18 14:58:25
Beitrag Nr. 146 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.132.942 von R32 am 27.02.18 14:42:41
Zitat von R32: Die Schlitten werden umgestellt auf "Frauenautos", die Harnstoffeinspritzung somit zur Farce, merke schon, nich ma mit Diesel kennste Dich aus :D :D :D


Dich kann man einfach nur noch auslachen...:laugh::laugh:
1 Antwort
Avatar
27.02.18 14:58:35
Beitrag Nr. 147 ()
DAX 510, 522, 543?
2 Antworten
Avatar
27.02.18 14:58:37
Beitrag Nr. 148 ()
Hab mal was Blödes gemacht :eek:

Avatar
27.02.18 14:59:39
Beitrag Nr. 149 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.133.152 von *Milkyway* am 27.02.18 14:58:25Lachen ist gesund :D :D :D
Avatar
27.02.18 15:02:18
Beitrag Nr. 150 ()
Hab mal 520 Stop geh weiter hoch wenn noch mal anlauf nimmt bis dahin
Avatar
27.02.18 15:08:38
Beitrag Nr. 151 ()
Däilow zeitnah getroffen

Das Imperium schlägt ZU LÜCK: "Haare im Zehner".. kann man sehen, oder?:






Läuft da Super hoide...awa. S1 piercing ante portas

:cool:
4 Antworten
Avatar
27.02.18 15:08:44
Beitrag Nr. 152 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.132.990 von Expertchen007 am 27.02.18 14:46:56
Coole Socke!
Zitat von Expertchen007: Lass jetzt mein Lieblingsauto 1987 ´er Ford Transit 2,5 ltr. Diesel mit 68 Ps immer Warmlaufen . Damit die mal wissen was noch richtiger Dieselrauch war.

Wenn Fahrverbot ist fahr ich dann immer dort mit H Kennzeichen spaziern....Brumm...Brummm



:laugh:



Milky ;)
Avatar
27.02.18 15:09:39
Beitrag Nr. 153 ()
Total kirre, aber wahr:
DOW 755
NAS 995
DAX 515

eingelongt

Ziel 50 Punkte nordwärts
2 Antworten
Avatar
27.02.18 15:09:52
Beitrag Nr. 154 ()
So Freunde wurde ausgestoppt, mano man heute als Anfänger ganz schön nerven behalten.
Hatte Hebel 20 und das auf 12514 Pkt könnt euch ja ausrechnen wo ich heute war....
Aber sowas stärkt mal! Gönn mir heut Abend ein Bier XD
Avatar
27.02.18 15:10:12
Beitrag Nr. 155 ()
@Nordlicht...

Was ist mit Verkäufen in Stärke?
Haben die gedreht?
Nun Käufe in Stärke?

Zeig mal die Tabelle. :keks:
Avatar
27.02.18 15:10:19
Beitrag Nr. 156 ()
da is ne nette piprange für forward zw. der grünen und roten

meine Speku geht natürlich auf die 61,8% 😲😘
in den Kreisbögen am besten zum lila Fächer drunter
2 Antworten
Avatar
27.02.18 15:13:14
Beitrag Nr. 157 ()
Ein cooler Beitrag von ORBP zum Thema ETF und Portfoliosteuerung.

https://www.trading-treff.de/etf-ampel/die-etf-portfolio-amp…
Avatar
27.02.18 15:14:11
Beitrag Nr. 158 ()

Bin Long im Dax, Ziel 12666
Grund: Bullish Gartley im Stundenchart.
Leider habe ich zu lange für den Sreenshot gebraucht.... Also nicht zeitnah :-)
LGR
Avatar
27.02.18 15:15:36
Beitrag Nr. 159 ()
Übrigens: im U/J fehlt nicht mehr viel bis zu einem Ausbruch. Noch zieht es sich zusammen, aber ich hoffe es geht bald mal los...
9 Antworten
Avatar
27.02.18 15:16:15
Beitrag Nr. 160 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.133.284 von CFDtrader66 am 27.02.18 15:08:38
Zitat von CFDtrader66: Däilow zeitnah getroffen

Das Imperium schlägt ZU LÜCK: "Haare im Zehner".. kann man sehen, oder?:






Läuft da Super hoide...awa. S1 piercing ante portas

:cool:



Junge... was ist mit Haaren?????
wie oft kommen Haare und dann geht's weiter in die Richtung in die diese Haare zeigen???
Ich sage, GENAU SO OFT WIE ANDERS HERUM!!!! 50/50

IM NACHHINEIN IST JEDER DER KING!!!

So gesehen, kann ich auch zB die Brexit mit den Haaren super vorraussagen!!! :laugh::laugh::laugh:
DA WAREN AUCH HAARE!!!

Am Montag 05.02.18 gabs auch Haare und was danach??? Oh man! Wie wäre es wenn du dich mal zusammenreisst und es in der Minute Postest wo die Haare entstehen!? Dann kannst du später dieses Bild posten, wo du dann Recht hattest! Mal sehen wie es dann aussieht 50/50 oder wenn du Glück hast 70/30
3 Antworten
Avatar
27.02.18 15:18:06
Beitrag Nr. 161 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.133.320 von blindmantrading am 27.02.18 15:10:19
Zitat von blindmantrading: da is ne nette piprange für forward zw. der grünen und roten

meine Speku geht natürlich auf die 61,8% 😲😘
in den Kreisbögen am besten zum lila Fächer drunter



So wie es aussieht... wenn er den grünen Bogen verlässt, also sprich nach vorne rausgeht... dann gute Nacht und hoch in den Blauen Bogen. :eek::mad:
1 Antwort
Avatar
27.02.18 15:18:50
Beitrag Nr. 162 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.133.386 von HerrKoerper am 27.02.18 15:15:36
Zitat von HerrKoerper: Übrigens: im U/J fehlt nicht mehr viel bis zu einem Ausbruch. Noch zieht es sich zusammen, aber ich hoffe es geht bald mal los...


Hi, Ausbruch nach oben? :confused:
1 Antwort
Avatar
27.02.18 15:20:32
Beitrag Nr. 163 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.133.398 von ZoooMx am 27.02.18 15:16:15
Zitat von ZoooMx:
Zitat von CFDtrader66: Däilow zeitnah getroffen

Das Imperium schlägt ZU LÜCK: "Haare im Zehner".. kann man sehen, oder?:






Läuft da Super hoide...awa. S1 piercing ante portas

:cool:



Junge... was ist mit Haaren?????
wie oft kommen Haare und dann geht's weiter in die Richtung in die diese Haare zeigen???
Ich sage, GENAU SO OFT WIE ANDERS HERUM!!!! 50/50

IM NACHHINEIN IST JEDER DER KING!!!

So gesehen, kann ich auch zB die Brexit mit den Haaren super vorraussagen!!! :laugh::laugh::laugh:
DA WAREN AUCH HAARE!!!

Am Montag 05.02.18 gabs auch Haare und was danach??? Oh man! Wie wäre es wenn du dich mal zusammenreisst und es in der Minute Postest wo die Haare entstehen!? Dann kannst du später dieses Bild posten, wo du dann Recht hattest! Mal sehen wie es dann aussieht 50/50 oder wenn du Glück hast 70/30


Willste was Du Clown? Dann komm man rüber!

:laugh:
2 Antworten
Avatar
27.02.18 15:22:02
Beitrag Nr. 164 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.133.434 von ZoooMx am 27.02.18 15:18:06das ist die FORWARDVariante🤢

nie auszuschließen bzw. sollte RM/MM das berücksichtigen
Avatar
27.02.18 15:23:01
Beitrag Nr. 165 ()
USD seit der Rede von FED Powell um die 90 herum, das hat vorher den Aktien eigentlich immer den Stoss versetzt.

Würde mich freuen wenn Vola wieder da wäre... so über 20 ist gut. Dann geht's in beide Richtungen und Fehltrades können wenigstens ausgeglichen werden.

Aber auch Vola von 16 ist, gemessen an der 11er Vola die zum ATH führte, eigentlich auch gut.
Avatar
27.02.18 15:25:06
Beitrag Nr. 166 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.133.449 von ZoooMx am 27.02.18 15:18:50dafür wäre er nach mir :laugh: noch in der Spur aber es scheint Forward dagegen zu halten u.a.
Avatar
27.02.18 15:25:24
Beitrag Nr. 167 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.133.467 von CFDtrader66 am 27.02.18 15:20:32
Zitat von CFDtrader66:
Zitat von ZoooMx: ...


Junge... was ist mit Haaren?????
wie oft kommen Haare und dann geht's weiter in die Richtung in die diese Haare zeigen???
Ich sage, GENAU SO OFT WIE ANDERS HERUM!!!! 50/50

IM NACHHINEIN IST JEDER DER KING!!!

So gesehen, kann ich auch zB die Brexit mit den Haaren super vorraussagen!!! :laugh::laugh::laugh:
DA WAREN AUCH HAARE!!!

Am Montag 05.02.18 gabs auch Haare und was danach??? Oh man! Wie wäre es wenn du dich mal zusammenreisst und es in der Minute Postest wo die Haare entstehen!? Dann kannst du später dieses Bild posten, wo du dann Recht hattest! Mal sehen wie es dann aussieht 50/50 oder wenn du Glück hast 70/30


Willste was Du Clown? Dann komm man rüber!

:laugh:



Haha wer ist hier der Clown...???

Aber ja ich will was!!! dass du ab jetzt auch VORHER Charts einstellst und VORHER Ziele nennst :laugh::laugh::laugh:
1 Antwort
Avatar
27.02.18 15:32:34
Beitrag Nr. 168 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.133.518 von ZoooMx am 27.02.18 15:25:24
Zitat von ZoooMx:
Zitat von CFDtrader66: ...

Willste was Du Clown? Dann komm man rüber!

:laugh:



Haha wer ist hier der Clown...???

Aber ja ich will was!!! dass du ab jetzt auch VORHER Charts einstellst und VORHER Ziele nennst :laugh::laugh::laugh:



:laugh: :laugh: :laugh: :laugh:
Avatar
27.02.18 15:34:09
Beitrag Nr. 169 ()
CV7Z2J - Dax Put / KK = 4,41 € - 15.32 /
12 Antworten
Avatar
27.02.18 15:35:24
Beitrag Nr. 170 ()
wie jetzt Server wo nicht erreichbar ?????

Dowie nach Hause, Dax geht evtl. auch wieder heim

NAS bleibt (erstmal)
Avatar
27.02.18 15:36:41
Beitrag Nr. 171 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.133.578 von Abendkasse am 27.02.18 15:34:09am Ende wird hoch gezogen:laugh::laugh:
10 Antworten
Avatar
27.02.18 15:46:38
Beitrag Nr. 172 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.133.602 von bödel am 27.02.18 15:36:41
Zitat von bödel: am Ende wird hoch gezogen:laugh::laugh:


Ist gut möglich aber vorher versuche ich 15 - 20 Pkt. nach unten mitzunehmen gerne auch mehr wenn es sich trifft .


Die schauen alle nach Haare wenn jemand welche in der Nase hat , ich habe welche am Ar.... könnte man dann zusammenbinden !:laugh::laugh:
9 Antworten
Avatar
27.02.18 15:52:00
Beitrag Nr. 173 ()
stopp meines NDX short (7000) gestrichen

nach 12% Rallye am Stück lasse ich mich nicht mit > 3% im Minus ausstoppen - neues ATH oder nicht. :p
Avatar
27.02.18 15:53:54
Beitrag Nr. 174 ()
Jemand die Boom'schen Linien auf dem Plan?




Nach dem Mann benenne ich meinen Erstgeborenen :laugh:
14 Antworten
Avatar
27.02.18 15:55:52
Beitrag Nr. 175 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.133.812 von nordlicht100 am 27.02.18 15:53:54jo

klingt freundlicher als "bust" :)
Avatar
27.02.18 15:59:45
Beitrag Nr. 176 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.133.737 von Abendkasse am 27.02.18 15:46:38
Zitat von Abendkasse:
Zitat von bödel: am Ende wird hoch gezogen:laugh::laugh:


Ist gut möglich aber vorher versuche ich 15 - 20 Pkt. nach unten mitzunehmen gerne auch mehr wenn es sich trifft .


Die schauen alle nach Haare wenn jemand welche in der Nase hat , ich habe welche am Ar.... könnte man dann zusammenbinden !:laugh::laugh:



solche Aussprüche sagen eigentlich nur Männer :rolleyes:
da hab ich mich dann wohl getäuscht, dachte bisher wirklich dass Du eine Frau bist, aber stimmt anscheinend nicht
7 Antworten
Avatar
27.02.18 16:00:57
Beitrag Nr. 177 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.133.737 von Abendkasse am 27.02.18 15:46:38
Zitat von Abendkasse:
Zitat von bödel: am Ende wird hoch gezogen:laugh::laugh:


Ist gut möglich aber vorher versuche ich 15 - 20 Pkt. nach unten mitzunehmen gerne auch mehr wenn es sich trifft .


Die schauen alle nach Haare wenn jemand welche in der Nase hat , ich habe welche am Ar.... könnte man dann zusammenbinden !:laugh::laugh:


ich hau mich weg. :laugh: :laugh: :p
Avatar
27.02.18 16:01:59
Beitrag Nr. 178 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.133.812 von nordlicht100 am 27.02.18 15:53:54
Hören kann ich ihn schon...
Zitat von nordlicht100: Jemand die Boom'schen Linien auf dem Plan?




Nach dem Mann benenne ich meinen Erstgeborenen :laugh:




Schall ist aber langsamer als Licht...:laugh:

Gruß Milky
;)
2 Antworten
Avatar
27.02.18 16:04:33
Beitrag Nr. 179 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.133.923 von *Milkyway* am 27.02.18 16:01:59Ich muss bei ihm immer an zwei Titel denken:







Boom boom boom, ich bring die Algos uum :D
1 Antwort
Avatar
27.02.18 16:05:36
Beitrag Nr. 180 ()
USA: Verbrauchervertrauen Conference Board Februar 130,8. Erwartet wurden 126,2 nach zuvor 124,3. / Quelle: Guidants News http://news.guidants.com
1 Antwort
Avatar
27.02.18 16:07:33
Beitrag Nr. 181 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.133.812 von nordlicht100 am 27.02.18 15:53:54Im Dow erscheint mir die Uhrzeit ein wenig willkürlich oder?
9 Antworten
Avatar
27.02.18 16:08:18
Beitrag Nr. 182 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.133.899 von