checkAd

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 08.03.2018 - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 07.03.18 22:15:01 von
neuester Beitrag 09.03.18 15:18:21 von

DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DAX
12.900,00
12:59:10
Lang & Schwarz
+0,68 %
+86,97 PKT

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
07.03.18 22:15:01
Beitrag Nr. 1 ()


Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Donnerstag, 08.03.2018

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
00:50JapanJPNLeistungsbilanz n.s.a.607 Mrd.¥310 Mrd.¥797 Mrd.¥
00:50JapanJPNHandelsbilanz - BOP Basis-667 Mrd.¥271 Mrd.¥583 Mrd.¥
00:50JapanJPNInvestitionen in ausländische Anleihen-1,189 Bil.¥-201 Mrd.¥
00:50JapanJPNAusländische Investitionen in japanische Aktien-464 Mrd.¥--53,6 Mrd.¥
00:50JapanJPNLeistungsbilanz n.s.a.607 Mrd.¥310 Mrd.¥797 Mrd.¥
00:50JapanJPNHandelsbilanz - BOP Basis-667 Mrd.¥271 Mrd.¥583 Mrd.¥
00:50JapanJPNInvestitionen in ausländische Anleihen-1,189 Bil.¥-201 Mrd.¥
00:50JapanJPNAusländische Investitionen in japanische Aktien-464 Mrd.¥--53,6 Mrd.¥
00:50JapanJPNBruttoinlandsprodukt Annualisiert0,5%0,9%0,5%
00:50JapanJPNBruttoinlandsprodukt (Quartal)0,4%0,2%0,1%
00:50JapanJPNBruttoinlandsprodukt Deflator (Jahr)0,1%-0,1%0%
00:50JapanJPNKreditvergabe der Banken (Jahr)2,1%2,1%2,4%
00:50JapanJPNBruttoinlandsprodukt Annualisiert0,5%0,9%0,5%
00:50JapanJPNBruttoinlandsprodukt (Quartal)0,4%0,2%0,1%
00:50JapanJPNBruttoinlandsprodukt Deflator (Jahr)0,1%-0,1%0%
00:50JapanJPNKreditvergabe der Banken (Jahr)2,1%2,1%2,4%
01:01GroßbritannienGBRRICS Immobilienpreisbilanz0%7%8%
01:01GroßbritannienGBRRICS Immobilienpreisbilanz0%7%8%
06:00JapanJPNEco Watchers Umfrage: Prognose51,452,852,4
06:00JapanJPNEco Watchers Umfrage: Aktuell48,652,749,9
06:00JapanJPNEco Watchers Umfrage: Prognose51,452,852,4
06:00JapanJPNEco Watchers Umfrage: Aktuell48,652,749,9
06:30HollandNLDVerbraucherpreisindex, nicht saisonbereinigt (im Jahresvergleich)1,2%-1,5%
06:30HollandNLDVerbraucherpreisindex, nicht saisonbereinigt (im Jahresvergleich)1,2%-1,5%
08:00DeutschlandDEUWerksaufträge n.s.a. (Jahr)8,2%11,4%7,2%
08:00DeutschlandDEUWerkaufträge s.a. (Monat)-3,9%-1,6%3,8%
08:00DeutschlandDEUWerksaufträge n.s.a. (Jahr)8,2%11,4%7,2%
08:00DeutschlandDEUWerkaufträge s.a. (Monat)-3,9%-1,6%3,8%
11:00GriechenlandGRCArbeitslosenquote (Monat)20,8%-20,9%
11:00GriechenlandGRCArbeitslosenquote (Monat)20,8%-20,9%
13:30USAUSAChallenger Arbeitsplatzabbau (Jahr)35,369 Tsd.-44,653 Tsd.
13:30USAUSAChallenger Arbeitsplatzabbau (Jahr)35,369 Tsd.-44,653 Tsd.
13:45Euro ZoneEUREZB Einlagenzins für Banken-0,4%-0,4%-0,4%
13:45Euro ZoneEUREZB Zinssatzentscheidung0%0%0%
13:45Euro ZoneEUREZB Einlagenzins für Banken-0,4%-0,4%-0,4%
13:45Euro ZoneEUREZB Zinssatzentscheidung0%0%0%
14:30USAUSAFolgeanträge auf Arbeitslosenunterstützung1,87 Mio.1,921 Mio.1,931 Mio.
14:30USAUSAErstanträge Arbeitslosenunterstützung231 Tsd.220 Tsd.210 Tsd.
14:30Euro ZoneEUREZB Statement und Pressekonferenz---
14:30USAUSAFolgeanträge auf Arbeitslosenunterstützung1,87 Mio.1,921 Mio.1,931 Mio.
14:30Euro ZoneEUREZB Statement und Pressekonferenz---
14:30USAUSAErstanträge Arbeitslosenunterstützung231 Tsd.220 Tsd.210 Tsd.
16:30USAUSAEIA Änderung des Erdgaslagerbestandes-57 Mrd.-58 Mrd.-78 Mrd.
16:30USAUSAEIA Änderung des Erdgaslagerbestandes-57 Mrd.-58 Mrd.-78 Mrd.


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Avatar
07.03.18 22:29:45
Beitrag Nr. 2 ()
EZB-Tag
Relevante Statistiken:

1. Donnerstag ist EZB-Tag:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-431-440/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-871-880/#…
2. Freitag ist NFP-Tag:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-381-390/#…
3. DAX und DOW um den Großen Verfallstag (Hexensabbat) im März:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-381-390/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-391-400/#…
4. Typischer Monatsverlauf von DAX und DOW im März:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-851-860/#…

DAX Pivots
R3 12595,58
R2 12435,63
R1 12340,50
PP 12180,55
S1 12085,42
S2 11925,47
S3 11830,34

FDAX Pivots
R3 12673,17
R2 12473,83
R1 12364,17
PP 12164,83
S1 12055,17
S2 11855,83
S3 11746,17

CFD-DAX Pivots
R3 12676,03
R2 12477,07
R1 12369,83
PP 12170,87
S1 12063,63
S2 11864,67
S3 11757,43

DAX Wochen Pivots
R3 13108,03
R2 12854,74
R1 12384,23
PP 12130,94
S1 11660,43
S2 11407,14
S3 10936,63

FDAX Wochen Pivots
R3 13167,67
R2 12882,83
R1 12436,67
PP 12151,83
S1 11705,67
S2 11420,83
S3 10974,67

DAX-Gaps
29.01.2018 13324,48
01.02.2018 13003,90
02.02.2018 12785,16
05.02.2018 12687,49
28.02.2018 12435,85
10.02.2017 11666,97
08.02.2017 11543,38
14.12.2016 11244,84
12.12.2016 11190,21
07.12.2016 10986,69
06.12.2016 10775,32
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
26.01.2018 13384,00
26.02.2018 12588,50
10.02.2017 11660,50
19.12.2016 11400,00
14.12.2016 11242,00
12.12.2016 11171,50
06.12.2016 10831,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
2 Antworten
Avatar
07.03.18 23:04:56
Beitrag Nr. 3 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.217.447 von YellowDragon am 07.03.18 22:29:45https://www.focus.de/finanzen/boerse/interview-mit-autor-des…

Macht euch mal frühzeitig Gedanken über reale Werte ;)!

Dax;
da ja jeder davon ausgeht, dass morgen der Widerstand an der 285 genommen wir, um die 360/380 zu erreichen, kann es auch ganz anders kommen.

In neun Stunden wissen wir mehr.
1 Antwort
Avatar
07.03.18 23:20:09
Beitrag Nr. 4 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.217.666 von likeshort am 07.03.18 23:04:56
Zitat von likeshort: https://www.focus.de/finanzen/boerse/interview-mit-autor-des…

Macht euch mal frühzeitig Gedanken über reale Werte ;)!

Dax;
da ja jeder davon ausgeht, dass morgen der Widerstand an der 285 genommen wir, um die 360/380 zu erreichen, kann es auch ganz anders kommen.

In neun Stunden wissen wir mehr.


Ach du meine Güte, ist der Typ verbissen. Ich würde ja mal wetten, dass er in 2 Jahren auch noch prognostiziert, dass in 2 Jahren alles zusammenklappt. Und in 4. Und in 6. Und in 8, da bekommt er mal ein wenig Recht.

Er hat irgendwie den Zug verpasst, vor 10 Jahren waren Typen wie er gefragt. Die gab's damals übrigens auch - allen anderslautenden Theorien zum Trotz. Und die hatten wenigstens recht.

Alla gut, ich würde ja schon beim ersten Satz des Artikels widersprechen. Aber ich bin ja auch Bulle und hab Deutsche Bank Aktien.

Grüsse Juergen
Avatar
07.03.18 23:21:35
Beitrag Nr. 5 ()
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Donnerstag, den 08.03.2018

Da hat sich unser Dax aber einen schönen Spaß erlaubt und sich mal kurz ordentlich in die Seile geworfen. Doch am Ende erstmal alles gut.. ooooder? :)

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 13242, 13100, 12970, 12790, 12740, 12660-12648, 12420, 12300, 12270, 12112, 12080, 11955, 11863, 11804, 11430, 11250, 11100
Video zur Analyse gibts hier: https://money-monkeys.de/morgenanalyse-video-zum-Donnerstag-…

Chartlage: negativ
Tendenz: seitwärts/aufwärts
Grundstimmung: weiterhin kurzfristig positiv


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Ich glaube schlechter hätte der Dax gar nicht in den Mittwoch starten können, aber trotzdem konnte sich der Gute recht brauchbar stabilisieren und letztendlich sogar das Downgap schließen, dass die Amerikaner zum Dienstagabend noch newsbedingt in den Chart geschlagen haben. Aus unserer Zone zwischen 12030/12000 gelang somit der Pullback auf das Ausbruchsniveau als auch die Abarbeitung des 50iger Retracements der vorherigen Ausfwärtsstrecke. Demnach hätte unser Dax nun gute Chancen dies fortzuführen.

Somit wären oberseitig noch 12300 erreichbar und darüber hinaus auch noch die 12330 und 12395 die er uns von gestern noch schuldig war. Unterseitig gilt es nun die 12190 im Blick zu behalten. Rutscht der Dax unter 12190 zurück wären auch nochmal 12100/12080 denkbar um sich erneuten Schwung nach oben zu holen. Favorisieren würde ich aber eher das oben raus. Wobei ich wirklich Respekt vor dem Sekundär-Trend bei 12270 habe. In der Regel wird der Dax bei solchen Brüchen immer recht nervig, sodass ich vermutlich die ersten Handelsstunden erstmal nur zuschauen werde. Bricht der Trend aber sauber eröffnet er sogar nach Theorie Potential bis 12500. Das sehe ich nun erstmal noch nicht, möchte es aber mal gesagt haben.

Im Übrigen ist nun auch die Aufzeichnung des Seminars Online und für einen vergünstigten Preis buchbar. Weitere Infos gibt es dann hier: https://money-monkeys.de/produkt/intensiv-seminar-archiv-022…

Fazit: Im Grunde stehen die Karten für unseren Dax gut zum Mittwoch nun noch die 12300 voll zumachen. Dafür müsste er aber die 12270 raus nehmen. Dort liegt nun der sekundäre Abwärtstrend und der wird in der Regel immer etwas schwierig. Denkbar wären oberhalb von 12270 dann aber definitiv noch 12300, 12330 sowie der eigentliche Bereich zwischen 12395 und 12424. Dieser Bereich wäre neben 12270 dann die zweite Zielzone der Erholung seit 11730. Unterhalb darf der Dax nun nicht nochmal unter 12190 fallen, ansonsten entstehen Risiken bis 12100/12080. Unter 12080 wäre sogar ein erneuter Test der 12000 denkbar.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.

Video:
Avatar
07.03.18 23:32:01
Beitrag Nr. 6 ()
DOW Daily...Walk this Way?....

:cool:

Moin,

heute auch mal wieder von mir was aus der "Mottenchartkiste"....

Das lange Auge aus dem Daily mit Fibo:

IKH und Bollinger nicht so wirklich long mehr, 50er Fibo vorgestern abgewiesen, ok heute mal flauschig long, aber nachhaltig sieht das nicht aus. 78er oder Test Low, ggf Extensionen. 200er SMA ruft?

Flexibel reagieren am Tag in den kleinen Zeiteinheiten und im Hintergrund die 50er Fibomarke im Auge behalten, da ist unentschieden, bis dahin noch short auf Daily.

Good Trades wünscht Milky;)

Dax darf sich hinten anstellen, erst wieder zum US Open am Start...
Zeitnahe Benachrichtigungen von mir bucht man dort------------------------->>
Avatar
08.03.18 07:49:58
Beitrag Nr. 7 ()
So ruhig hier. Die Ruhe vor dem Sturm?
Avatar
08.03.18 07:56:39
Beitrag Nr. 8 ()
Moin, MOIn.
Was soll man sagen.. da oben gärt es gewaltig... Ich würde ihn gerne nochmal bei der 217 aufgreifen für einen Longversuch... .
Aber mal abwarten.. vielleicht gibts auch gleich Volcano nach oben...
Avatar
08.03.18 07:58:15
Beitrag Nr. 9 ()
Vielleicht auch jetzt bei 250 long.. bei mir zucksts... oh shit.... ich bin heiss auf Ausbruch
1 Antwort
Avatar
08.03.18 08:02:49
Beitrag Nr. 10 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.218.494 von deusmyops am 08.03.18 07:58:15vielleicht nimmste einfach mal´n paar Baldrian-Tropfen .... :rolleyes:
Avatar
08.03.18 08:04:48
Beitrag Nr. 11 ()
Also gut, ich lege mich für ein Setup fest:

Ab 228 kaufe ich ein, in 10er Schritten, 3 Positionen, also bis 208 ----
SL lege ich für alle 3 auf 179.
TP liegt daher, um das CRV attraktiv zu halten auf 350! Das wird ein Ritt... entweder es gibt den Bruch nach oben, oder wir rammeln runter wie Sau. Ist wieder wie jeden Tag..hahah...
Avatar
08.03.18 08:05:46
Beitrag Nr. 12 ()
DAX Ausblick für heute und morgen
Tach. Heute mal wieder etwas zum DAX von mir. Allerdings deckt sich fast alles was ich aktuell denke mit Marius seiner Analyse und er hat die schönen Bilder, als diese vorab:

https://www.trading-treff.de/trading/dax-cup-handle-und-wolf…



Für mich aktuell wichtig:

12.280 und 12.471. Sollte die 12.280 halten, wäre es vorbei mit nuff in meinen Augen. Was dagegen spricht ist Wetteralgo. Tief Mittwoch passte und seit dem Erholung.



Sollte die bullishe Variante laufen, wäre mein Ziel 12.471. Da Marius aber oftmals sehr gut liegt, habe ich seine Variante der Wolfe Wave auch in meinen Chart gezeichnet.
14 Antworten
Avatar
08.03.18 08:07:01
Beitrag Nr. 13 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.218.584 von HerrKoerper am 08.03.18 08:05:46Ja, sehr gut. WW habe ich auch im Visier, es wäre großartig, da die Zone zu erreichen.
8 Antworten
Avatar
08.03.18 08:10:40
Beitrag Nr. 14 ()
Scheisse, ich habs nicht ausgehalten... bin long... und noch ne Buystop obendrüber....
Jetzt fass ich nix mehr an und kaufe auch nicht nach... damit ich einen Tiefgang durchstehe...

Reines Bauchgefühl... argh.....
1 Antwort
Avatar
08.03.18 08:12:50
Beitrag Nr. 15 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.218.605 von deusmyops am 08.03.18 08:07:01
Zitat von deusmyops: Ja, sehr gut. WW habe ich auch im Visier, es wäre großartig, da die Zone zu erreichen.


Moin.
ON Short mit 2 Pktn plus raus. Zu gefährlich diese zu halten. Richtungswechsel und warten auf die 9 h und 10 h Kerze über die 285. Dann ist oben offen bis 340/360.
7 Antworten
Avatar
08.03.18 08:16:17
Beitrag Nr. 16 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.218.647 von deusmyops am 08.03.18 08:10:40
Zitat von deusmyops: Scheisse, ich habs nicht ausgehalten... bin long... und noch ne Buystop obendrüber....
Jetzt fass ich nix mehr an und kaufe auch nicht nach... damit ich einen Tiefgang durchstehe...

Reines Bauchgefühl... argh.....


SL schon nachgezogen auf 236... knapp 25 Punkte... Risk...
Avatar
08.03.18 08:17:28
Beitrag Nr. 17 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.218.671 von likeshort am 08.03.18 08:12:50Sehr gut, dass du mit deinen Shorts jetzt auch mal Schiss kriegst... die Chancen stehen nicht schlecht, dass gleich ne Monsterkerze am Horizont auftaucht und alles platt macht... muuhahaha..
6 Antworten
Avatar
08.03.18 08:19:14
Beitrag Nr. 18 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.218.746 von deusmyops am 08.03.18 08:17:2850/50. Abprall oder durch. Wenn durch, ist viel Platz nach oben. An der 285 mache ich Long mit.
3 Antworten
Avatar
08.03.18 08:20:26
Beitrag Nr. 19 ()
Erstmal Dax-CheatSheet für heute.



Hab auch ein bisschen etwas gezeichnet.


Zunächst noch long, bis 12370 ca., dort dann Entscheidung. Wäre aber guter Wendepunkt.
Avatar
08.03.18 08:20:32
Beitrag Nr. 20 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.218.788 von likeshort am 08.03.18 08:19:14Da liegt noch ne Buystop von mir... außerdem eine 262 im Gepäck... ich habe ein gutes Gefühl gerade... ^^
2 Antworten
Avatar
08.03.18 08:20:48
Beitrag Nr. 21 ()
Buy Order : 12289 . Limit 340 - Stop 235

Viel glück für alle
Metaferia
Avatar
08.03.18 08:20:59
Beitrag Nr. 22 ()
hab oben folgende marken drin, falls der dax nach oben ausbrechen sollte: 295 / 307 / 327! / 355 / 391 / 434! / 524 / 548!

viel erfolg und bis später.
1 Antwort
Avatar
08.03.18 08:24:39
Beitrag Nr. 23 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.218.803 von deusmyops am 08.03.18 08:20:32
Zitat von deusmyops: Da liegt noch ne Buystop von mir... außerdem eine 262 im Gepäck... ich habe ein gutes Gefühl gerade... ^^


Gefühle an der Börse 😀. Eher kontraproduktiv.
1 Antwort
Avatar
08.03.18 08:27:02
Beitrag Nr. 24 ()
moin long nicht mein Ding🤗

aber allen viel Erfolg
1 Antwort
Avatar
08.03.18 08:27:22
Beitrag Nr. 25 ()
Weisheit am Morgen:
Kräht der Hahn auf dem Mist,
ändert sich das Wetter, oder es bleibt wie es ist!

aktuell 50:50

long leicht favorisiert mit Bruch des Bereichs 275/285 und Stundenschluss darüber.
Dann mögliches Ziel: 520
Sollte der Widerstand halten: 960
Erst mal.

Übergeordnet bleibe ich bei meinem Shortziel 11.420, bevor die Bullen wieder übernehmen werden.
Und zwar strong!

In diesem Sinne, Moin Moin und einen erfolgreichen Tag.
1 Antwort
Avatar
08.03.18 08:29:09
Beitrag Nr. 26 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.218.881 von blindmantrading am 08.03.18 08:27:02
arrgh noch müde
Avatar
08.03.18 08:31:10
Beitrag Nr. 27 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.218.884 von Rizzo20 am 08.03.18 08:27:22
Zitat von Rizzo20: Kräht der Hahn auf dem Mist,
ändert sich das Wetter, oder es bleibt wie es ist!

aktuell 50:50

long leicht favorisiert mit Bruch des Bereichs 275/285 und Stundenschluss darüber.
Dann mögliches Ziel: 520
Sollte der Widerstand halten: 960
Erst mal.

Übergeordnet bleibe ich bei meinem Shortziel 11.420, bevor die Bullen wieder übernehmen werden.
Und zwar strong!

In diesem Sinne, Moin Moin und einen erfolgreichen Tag.


Flat. Brötchen holen, frühstücken und erst mal weg vom PC!

Fr Kramp irgendwas macht Druck auf Automobilisten. Strafzölle etc.
Warum sollte es steigen? Ernst gemeinte Frage.

Also, erst mal weg.
Avatar
08.03.18 08:34:10
Beitrag Nr. 28 ()
Mein erfolgreicher Plan für heute ab 9.00 Uhr:
LONG wenn der Dax die 18.008 kratzt.
Steht er bereits höher, erfolgt kein Kauf.
Der Kaufkurs richtet sich nach meinem Anbieter, meist Comme-CFD
Haltedauer der Position ist flexibel, angestrebt wird Xetraclose.
Achtung: Keine Kaufempfehlung, nur zur Info.
__________________________________________
Gewinn von April 2015 bis März 2017: +1.655 Punkte

Statistik 2017
April: -1 Punkt
Mai: -191 Punkte
Juni: +170 Punkte
Juli: +73 Punkte
August: -554 Punkte (Punktestand wegen Urlaub verzerrt)
September: +132 Punkte
Oktober: +3Punkte
November: -190 Punkte
Dezember: -338 Punkte
Januar: +97 Punkte
Februar: +429 Punkte

Im aktuellen Monat: +179 Punkte :lick:

Evtl. erfolgt der Einstieg zum ersten 9.00Uhr Budenkurs, wen es juckt der kann ab 08.55Uhr beim Wellendackel gucken :p
1 Antwort
Avatar
08.03.18 08:44:29
Beitrag Nr. 29 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.218.866 von likeshort am 08.03.18 08:24:39
Zitat von likeshort:
Zitat von deusmyops: Da liegt noch ne Buystop von mir... außerdem eine 262 im Gepäck... ich habe ein gutes Gefühl gerade... ^^


Gefühle an der Börse 😀. Eher kontraproduktiv.


Mein Gefühl verändert sich auch gerade.... haha....
Ja, ich weiß und es ist in 99% nicht meine Art zu traden... verlass dich drauf...

Falls mein STop geholt wird, war es ein Zock... ich schwenk dann wieder zu meinem ursprünglichem Setup um... Je nachdem, vielleicht ergibt sich tatsächlich im Laufe des Vormittags auch wieder Short... aber noch ist es nicht vorbei... ansonsten ab 228 rein in die longs mit zweimal Nachkauf, wie vorhin beschrieben.. und dann auch wieder streng nach System.. :)
Avatar
08.03.18 08:47:57
Beitrag Nr. 30 ()
... kein Kommentar - ich will nichs hören!!!
1 Antwort
Avatar
08.03.18 08:52:28
Beitrag Nr. 31 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.219.124 von deusmyops am 08.03.18 08:47:57Vielleicht wartet die breite Masse auf höhere Kurse um billiger an die Shorts ran zu kommen :rolleyes:
Avatar
08.03.18 08:55:30
Beitrag Nr. 32 ()
wie ich hier so raus lese ist heute alles möglich im Dax;)
.
Tag der Entscheidung
.

Also von meiner Seite alte ich da Finger still;)
1 Antwort
Avatar
08.03.18 08:57:32
Beitrag Nr. 33 ()
wenn nun kerze dann gleich über 12500
Avatar
08.03.18 08:59:02
Beitrag Nr. 34 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.219.217 von bödel am 08.03.18 08:55:30So ne Art "Wendetag", mag ich auch nicht gerne, aber egal, etwas weniger ist oft mehr ;)
Avatar
08.03.18 09:01:21
Beitrag Nr. 35 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.218.584 von HerrKoerper am 08.03.18 08:05:46
Zitat von HerrKoerper: Tach. Heute mal wieder etwas zum DAX von mir. Allerdings deckt sich fast alles was ich aktuell denke mit Marius seiner Analyse und er hat die schönen Bilder, als diese vorab:

https://www.trading-treff.de/trading/dax-cup-handle-und-wolf…



Für mich aktuell wichtig:

12.280 und 12.471. Sollte die 12.280 halten, wäre es vorbei mit nuff in meinen Augen. Was dagegen spricht ist Wetteralgo. Tief Mittwoch passte und seit dem Erholung.



Sollte die bullishe Variante laufen, wäre mein Ziel 12.471. Da Marius aber oftmals sehr gut liegt, habe ich seine Variante der Wolfe Wave auch in meinen Chart gezeichnet.



Wer möchte macht TV mit +45 Punkten nun. 12.280 hat gehalten vorerst. Wer an den Bullen glaubt steigt einfach komplett aus.;)
4 Antworten
Avatar
08.03.18 09:03:09
Beitrag Nr. 36 ()
227 geht auf Einstand....
40 Antworten
Avatar
08.03.18 09:08:18
Beitrag Nr. 37 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.219.307 von deusmyops am 08.03.18 09:03:09Wie wärs mit der 179 ? :rolleyes:
7 Antworten
Avatar
08.03.18 09:08:58
Beitrag Nr. 38 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.219.307 von deusmyops am 08.03.18 09:03:09
Zitat von deusmyops: 227 geht auf Einstand....


Ich nahm mal die Punkte mit... etwas Ausgleich wegen heute Morgen... WEitere Longversuch entweder an der 217 oder oben bei Durchbruch...
Avatar
08.03.18 09:09:41
Beitrag Nr. 39 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.219.358 von R32 am 08.03.18 09:08:18Wenn er so tief geht, gerne... wobei ich da fast noch 161 sagen würde.... aber nun ja... vielleicht kommt er garnicht mehr unter die 200.
Avatar
08.03.18 09:11:59
Beitrag Nr. 40 ()
es darf nicht fallen


hoffentlich nimmt der ed mal nen Monatspivot auf einen Schlag
Avatar
08.03.18 09:14:03
Beitrag Nr. 41 ()
ich sach euch.. die Bullen wollen Blut sehen...
2 Antworten
Avatar
08.03.18 09:15:53
Beitrag Nr. 42 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.219.289 von HerrKoerper am 08.03.18 09:01:21Gutes Timing...:D
3 Antworten
Avatar
08.03.18 09:16:30
Beitrag Nr. 43 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.219.307 von deusmyops am 08.03.18 09:03:09
Zitat von deusmyops: 227 geht auf Einstand....


Mein Gefühl des ON Shorts war richtig. Mist, dass ich mich von den 125xx Marktschreiern habe beeinflussen lassen. Statt 1 Pkt hätten es 45 sein können. Nun denn.

Ferner sagt mir mein Geühl, dass heute der erste Tag in der Woche der Xetra im Minus schließt.

Da ich jetzt weg muss mache ich nichts. Der heutige Tag ist richtungsweisend bis zum Verfall.
Dax ist fünfmal abgeprallt an der ca 275. ( gestern, heute).

Einen Versuch hat er vermutlich noch.

Schafft er es nicht, dann sehen wir heute noch die 120xx. Bricht er durch, ist oben vieles offen.

Am Roulettetisch ist die Wahrscheinlichkeit bzw die Chance gleich hoch (50/50). Ich tendiere zu down.

Die Zugangsdaten und Tan Liste habe ich meiner Süßen soeben gegeben (zum aufpassen, damit ich keinen Blödsinn mache).

Intuitiv Short. Handeln werde ich es nicht.
30 Antworten
Avatar
08.03.18 09:17:58
Beitrag Nr. 44 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.219.484 von likeshort am 08.03.18 09:16:30Muschiiiii... :kiss::kiss:
Avatar
08.03.18 09:21:59
Beitrag Nr. 45 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.219.484 von likeshort am 08.03.18 09:16:30Am Roulettetisch ist die Wahrscheinlichkeit bzw die Chance gleich hoch (50/50). Ich tendiere zu down.

AK, bist du es?
28 Antworten
Avatar
08.03.18 09:22:04
Beitrag Nr. 46 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.219.439 von deusmyops am 08.03.18 09:14:03ne Eigenurinkur wäre mal ein Anfang für die Bullen
(Feststoffe dann später)

:kiss:
Avatar
08.03.18 09:24:35
Beitrag Nr. 47 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.219.565 von HerrKoerper am 08.03.18 09:21:59
Zitat von HerrKoerper: Am Roulettetisch ist die Wahrscheinlichkeit bzw die Chance gleich hoch (50/50). Ich tendiere zu down.

AK, bist du es?


Son Quatsch, es gibt doch noch die null.

Abgesehen glaube es geht hoch. Könnte aber auch arg für mich schief gehen
27 Antworten
Avatar
08.03.18 09:26:09
Beitrag Nr. 48 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.219.601 von Goldschwein999 am 08.03.18 09:24:35
Aber an der börse
Muß man wohl auch die Nullen ignorieren.

Deswegen war es vielleicht doch wirklich genial
1 Antwort
Avatar
08.03.18 09:27:37
Beitrag Nr. 49 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.219.601 von Goldschwein999 am 08.03.18 09:24:35wäre ich noch in so nem Verein (Ablasshandel via Glauben)
hätte ich spätestens mit Börsenkontakt jeglichen Glauben verloren
Avatar
08.03.18 09:28:02
Beitrag Nr. 50 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.219.439 von deusmyops am 08.03.18 09:14:03
Zitat von deusmyops: ich sach euch.. die Bullen wollen Blut sehen...


Ich find Bullenschlachtfeste auch interessant ;)
Vielleicht wird der Markt heut noch zur Arena.. rieche da was..
Avatar
08.03.18 09:29:23
Beitrag Nr. 51 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.219.358 von R32 am 08.03.18 09:08:18
Zitat von R32: Wie wärs mit der 179 ? :rolleyes:


meinst es ist tief genug :rolleyes:
1 Antwort
Avatar
08.03.18 09:29:27
Beitrag Nr. 52 ()
Langsam werde ich aber auch unsicher....
217 lasse ich mal lieber... frühestens 200 oder besser noch 187 - Spielraum unter 150....
Optimal wäre, wenn man von oben einen Short mit im Gepäck hätte... zur Sicherheit, falls die Schwarzmaler hier wirklich recht behalten sollten...
1 Antwort
Avatar
08.03.18 09:29:39
Beitrag Nr. 53 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.219.469 von HerrKoerper am 08.03.18 09:15:53ich würde fast sagen perfekt.

Moin erst mal :D
2 Antworten
Avatar
08.03.18 09:30:46
Beitrag Nr. 54 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.219.619 von Goldschwein999 am 08.03.18 09:26:09
Zitat von Goldschwein999: Muß man wohl auch die Nullen ignorieren.

Deswegen war es vielleicht doch wirklich genial


Je nach definition des Zeithorizonts kann die 50/50 in keinem Falle stimmen, denn seitwärts ist an der Börse deutlich öfter als man gefühlt glaubt. Also wenn schon Milchmädchen, dann 1/3 1/3 und 1/3.:D

Aber auch das ist Quatsch;)
Avatar
08.03.18 09:30:47
Beitrag Nr. 55 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.219.601 von Goldschwein999 am 08.03.18 09:24:35
Zitat von Goldschwein999:
Zitat von HerrKoerper: Am Roulettetisch ist die Wahrscheinlichkeit bzw die Chance gleich hoch (50/50). Ich tendiere zu down.

AK, bist du es?


Son Quatsch, es gibt doch noch die null.

Abgesehen glaube es geht hoch. Könnte aber auch arg für mich schief gehen


Die Null (Zero) kommt nur alle 36 Cups einmal, man muß also nach 35 Cups aufhören zu spielen, nur dann gilt 50/50 :laugh:
23 Antworten
Avatar
08.03.18 09:31:56
Beitrag Nr. 56 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.219.682 von deusmyops am 08.03.18 09:29:27warum sind die anderen Realisten Schwarzmaler?
;)
Avatar
08.03.18 09:34:26
Beitrag Nr. 57 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.219.700 von R32 am 08.03.18 09:30:47Doch noch mal kurz hier,
den Bullen kann heute nur einer helfen.

Der kleine Italiener! Weg.

Ich könnte mir in den Ar... treten!
22 Antworten
Avatar
08.03.18 09:34:47
Beitrag Nr. 58 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.218.746 von deusmyops am 08.03.18 08:17:28
Zitat von deusmyops: Sehr gut, dass du mit deinen Shorts jetzt auch mal Schiss kriegst... die Chancen stehen nicht schlecht, dass gleich ne Monsterkerze am Horizont auftaucht und alles platt macht... muuhahaha..


warum Monsterkerze ? warum so früh - Spike um paar rauszudrücken.

ist ne wichtige Zone - da wird gekämpft;)
1 Antwort
Avatar
08.03.18 09:35:27
Beitrag Nr. 59 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.219.679 von order01 am 08.03.18 09:29:23Hab gestern Abend bei 270 noch eingeschortet, und die wären bei besagter Marke, sofern sie kommt verkaufsfertig :lick:
Avatar
08.03.18 09:37:19
Beitrag Nr. 60 ()
Jetzt habe ich tatsächlich so einen Drecksshort an der 240 gekauft...
3 Antworten
Avatar
08.03.18 09:38:38
Beitrag Nr. 61 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.219.739 von likeshort am 08.03.18 09:34:26in dem er erklärt das er alles tut um einen Zinsanstig in eur Anleihen zu vermeiden? (Wir kaufen nicht nur alte Fahrräder sondern auch rostige Nägel)

daraufhin jumpt der ed dann zur 1,40? (normale Marktlogik)

was dann ein Feuerwerk der Amiindizes nach sich zieht

mein utopischer Wunsch wäre ed auf Anfang 2017 zurück um zu sehen welche Substanz in den Amindizes steckt
Avatar
08.03.18 09:38:49
Beitrag Nr. 62 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.219.748 von Gilera am 08.03.18 09:34:47Wie gesagt, kein Kommentar... war so ein komisches Gefühl... reiner Bauchtrade... den ich zum Glück schnell wieder ausgleichen konnte...
Avatar
08.03.18 09:38:57
Beitrag Nr. 63 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.219.739 von likeshort am 08.03.18 09:34:26
Zitat von likeshort: Doch noch mal kurz hier,
den Bullen kann heute nur einer helfen.

Der kleine Italiener! Weg.

Ich könnte mir in den Ar... treten!


Welchen meinst Du? Den, der Wahlkampf machte aber kein Amt bekam? Oder den, der allen Sparern heimlich die Zinsen und Gegenwerte für ihr Kapital wegkratzt?

:O werde mit beiden nicht warm :laugh:

Gruß Bernecker1977
20 Antworten
Avatar
08.03.18 09:40:04
Beitrag Nr. 64 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.219.685 von Rizzo20 am 08.03.18 09:29:39
Zitat von Rizzo20: ich würde fast sagen perfekt.

Moin erst mal :D


Tach der Herr! Sieht gerade bissel lahm aus, daher denke ich mal, Kaffeepause ist besser als Bildschirm kleben...:D
1 Antwort
Avatar
08.03.18 09:40:20
Beitrag Nr. 65 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.219.802 von deusmyops am 08.03.18 09:37:19Eng wirds über der 283 :rolleyes:
1 Antwort
Avatar
08.03.18 09:42:32
Beitrag Nr. 66 ()
Der Artikel ist für Kryptofans ganz interessant.
http://www.businessinsider.de/eos-ist-die-einzige-grosse-kry…" target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">
http://www.businessinsider.de/eos-ist-die-einzige-grosse-kry…

In meinen Augen ist ETH trotzdem aussichtsreicher, denn da sind genug Partner im Boot, um technologisch weiter voran zu kommen.
Avatar
08.03.18 09:42:37
Beitrag Nr. 67 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.219.829 von AndreasBernstein am 08.03.18 09:38:57
Zitat von Bernecker1977:
Zitat von likeshort: Doch noch mal kurz hier,
den Bullen kann heute nur einer helfen.

Der kleine Italiener! Weg.

Ich könnte mir in den Ar... treten!


Welchen meinst Du? Den, der Wahlkampf machte aber kein Amt bekam? Oder den, der allen Sparern heimlich die Zinsen und Gegenwerte für ihr Kapital wegkratzt?

:O werde mit beiden nicht warm :laugh:

Gruß Bernecker1977


:laugh::laugh: ich muss zugeben, der war ausgesprochen gut
Avatar
08.03.18 09:44:15
Beitrag Nr. 68 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.219.829 von AndreasBernstein am 08.03.18 09:38:57Salut

@bellamy....à la demande

EUR/USD - Unite de temps Journalier



Unite de Temps 4H





à bientôt
OC
18 Antworten
Avatar
08.03.18 09:45:52
Beitrag Nr. 69 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.219.847 von HerrKoerper am 08.03.18 09:40:04
Zitat von HerrKoerper:
Zitat von Rizzo20: ich würde fast sagen perfekt.

Moin erst mal :D


Tach der Herr! Sieht gerade bissel lahm aus, daher denke ich mal, Kaffeepause ist besser als Bildschirm kleben...:D


Sehe ich genauso. Und da ja alle Order drin sind, ist ja alles chic.
Der Markt wird entscheiden. Freue mich schon drauf, das er sich entscheiden wird meine dicke Kaufzone anzulaufen um meine Positionen abzuholen. ;) :D
Nun erst mal weg und mich den wirklich wichtigen Dingen im Leben widmen.
Kaffee und Sonne ;)
Avatar
08.03.18 09:50:19
Beitrag Nr. 70 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.219.925 von occitania am 08.03.18 09:44:15Salut

Bitte...Chart " á la demande "....war die Ausnahme...

Danke für ihre Verständnis...

à bientôt
OC
Avatar
08.03.18 09:55:37
Beitrag Nr. 71 ()
DAX lässt Momentum nach
Vom Chartbild her auch noch ein Kommentar: Die Bewegung im DAX seit dem Wochenstart war schon beeindruckend. Doch das Momentum lässt nun langsam nach. Ist die Luft etwa schon raus?

Da man hier schon von Short lesen durfte, reihe ich mich einmal ein. Jedoch mit vertretbarem Risiko! Stopp also nach diesem Setup nur um die 20 Punkte, nämlich über der Linie widerum.



Denke über der 12.260 würde es schnell zu den Vortageshochs gehen und dort ist die Dynamik wieder auf der Seite der Bullen.

Gruß Bernecker1977
8 Antworten
Avatar
08.03.18 09:55:51
Beitrag Nr. 72 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.219.925 von occitania am 08.03.18 09:44:15
Zitat von occitania: Salut

@bellamy....à la demande

EUR/USD - Unite de temps Journalier



Unite de Temps 4H





à bientôt
OC


Passt in etwa zu meiner Denke. Ich rechne aktuell noch mit einem Trippeltop bzw. max 1.262
Ab da sollte es in eine größere Korrektur übergehen (5.0 Pattern) Ziel: Bereich 1.12-1-15
siehst Du das ähnlich?
16 Antworten
Avatar
08.03.18 09:59:53
Beitrag Nr. 73 ()
Candlesticks - DAX: DAX nach oben gedeckelt? Widerstände verkaufen?

Eben veröffentlicht als Nachricht "DAX nach oben gedeckelt? Widerstände verkaufen?" von (automatischer Beitrag)



Mit der heutigen EZB-Sitzung und den morgigen US-Arbeitsmarktdaten stehen zwei relevante Events im Fokus der Börsianer. So könnte sich heute im DAX eine abwartend-freundliche Haltung durchsetzen. Doch über allem schwebt auch der mögliche Handelskrieg mit den USA. US-Präsident Trump beabsichtigt schon aus wahltaktischen Gründen an seiner Linie festzuhalten. So könnten sich Anleger geneigt sein, kurzfristig die Widerstände im DAX im Bereich 12.280/12.300 zu verkaufen. Erst ein Break dieser Zone auch mit einem Hourly-Close über ca. 12.320 Punkten dürfte den DAX weiter nach vorn bringen.

 

DAX – Tages- und Stundenkerzen

Die jüngsten langen weißen Tageskerzen stützen den Markt – ein Break auch des Tops der langen schwarzen Tageskerze vom 01.03. würde sodann auch einen Break des Abwärtstrendkanals darstellen verbunden mit der Chance auf deutlich steigende Kurse in Richtung der 200-Tagelinie und darüber hinaus. Eher kritisch wäre hingegen ein Fall unter das gestrige Tief und folgend 12.000 Punkten. Aus Sicht der Stundenkerzen wäre ein Fall unter die Mitte der jüngsten längeren weißen Stundenkerze bei ca. 12.210/00 ein erstes Warnsignal sowie folgend ein Break der 12.150 per Hourly-Close, da dann auch der Erholungstrend in Gefahr geraten würde, gebrochen zu werden mit Zielen 12.100 bis 12.020 Punkten.

Stefan Salomon Chartanalyst

www.candlestick.de

Vortrag auf dem Münchener Börsentag am 17. März von Stefan Salomon: Gewinnen mit Zinsen - Chartanalyse/Trading Bund-Future, Ausblick DAX, DOW, Gold, Euro!

Hinweis: Die Analyse wurde von Stefan Salomon mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit der in der Analyse enthaltenen Aussagen, Prognosen und Angaben wird jedoch keine Gewähr übernommen. Der Inhalt dient lediglich der Information und beinhaltet keine Vermögensberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von CFD, Aktien oder anderen Finanzprodukten. Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Eine Angabe von Kurszielen, potenziellen Kauf- oder Verkaufssignalen dient lediglich der Information und dient der Veranschaulichung entsprechend der Methodik der Chartanalyse. Die in den Beiträgen von Stefan Salomon besprochenen Werte können für den einzelnen Anleger je nach dessen Risikoprofil und finanzieller Lage nicht geeignet sein. Erklärung nach §34b Abs 1 WPHG: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Erstellung des Beitrags in dem in diesem Beitrag besprochenen Wert/Werten investiert ist, direkt oder indirekt durch Finanzinstrumente. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes. Charts: www.tradesignalonline.com sowie www.bsb-software.de



Wenn dieser Beitrag hilfreich ist, dann gebt bitte einen Daumen ;)
Hier könnt Ihr: s.salomon folgen und werdet über neue Beiträge informiert.

Avatar
08.03.18 10:01:03
Beitrag Nr. 74 ()
short 240 SL auf Einstand ----
2 Antworten
Avatar
08.03.18 10:06:05
Beitrag Nr. 75 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.220.159 von deusmyops am 08.03.18 10:01:03
Zitat von deusmyops: short 240 SL auf Einstand ----


TP 188 - dann drehen der Position...
Orders gelegt, nun gehe ich mal ne Runde schlafen. Bin schon 4:30 aufgewacht...
Ein schöner Mann braucht seinen Schlaf.
1 Antwort
Avatar
08.03.18 10:06:30
Beitrag Nr. 76 ()
USD/JPY kommt nicht ins Rennen. Um kein Risiko einzugehen, habe ich alle Posis mal geschlossen, auch die OS sind raus. Nur so zur Info.
Avatar
08.03.18 10:15:19
Beitrag Nr. 77 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.220.072 von Rizzo20 am 08.03.18 09:55:51
Zitat von Rizzo20:
Zitat von occitania: Salut

@bellamy....à la demande

EUR/USD - Unite de temps Journalier



Unite de Temps 4H





à bientôt
OC


Passt in etwa zu meiner Denke. Ich rechne aktuell noch mit einem Trippeltop bzw. max 1.262
Ab da sollte es in eine größere Korrektur übergehen (5.0 Pattern) Ziel: Bereich 1.12-1-15
siehst Du das ähnlich?


lass ihn erstma zur 1,236 :)
1 Antwort
Avatar
08.03.18 10:22:43
Beitrag Nr. 78 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.220.069 von AndreasBernstein am 08.03.18 09:55:37
Zitat von Bernecker1977: Vom Chartbild her auch noch ein Kommentar: Die Bewegung im DAX seit dem Wochenstart war schon beeindruckend. Doch das Momentum lässt nun langsam nach. Ist die Luft etwa schon raus?

Da man hier schon von Short lesen durfte, reihe ich mich einmal ein. Jedoch mit vertretbarem Risiko! Stopp also nach diesem Setup nur um die 20 Punkte, nämlich über der Linie widerum.



Denke über der 12.260 würde es schnell zu den Vortageshochs gehen und dort ist die Dynamik wieder auf der Seite der Bullen.

Gruß Bernecker1977


ja - und eine Bullflagg - kann man aussuchen
7 Antworten
Avatar
08.03.18 10:24:31
Beitrag Nr. 79 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.220.204 von deusmyops am 08.03.18 10:06:05
Zitat von deusmyops:
Zitat von deusmyops: short 240 SL auf Einstand ----


TP 188 - dann drehen der Position...
Orders gelegt, nun gehe ich mal ne Runde schlafen. Bin schon 4:30 aufgewacht...
Ein schöner Mann braucht seinen Schlaf.


short stop -knapp vor Kasse?
Avatar
08.03.18 10:29:45
Beitrag Nr. 80 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.220.291 von gk_spy am 08.03.18 10:15:19
Zitat von gk_spy:
Zitat von Rizzo20: ...

Passt in etwa zu meiner Denke. Ich rechne aktuell noch mit einem Trippeltop bzw. max 1.262
Ab da sollte es in eine größere Korrektur übergehen (5.0 Pattern) Ziel: Bereich 1.12-1-15
siehst Du das ähnlich?


lass ihn erstma zur 1,236 :)


Ey Du Spielverderber :laugh:
Avatar
08.03.18 10:30:02
Beitrag Nr. 81 ()
Guten Morgen liebe Tradergemeinde!

Gestern habe ich mich ja "geoutet", nämlich mein Setup wieder umgestellt auf meine alte Strategie: kurze trades mit schneller Gewinnmitnahme , am liebsten im Wechsel 6-15 Punkte rauf TP, dann wieder runter TP, läuft es gegen die Richtung lieber kleinen Verlust realisieren und geht's direkt weiter: Gewinne auch mal laufenlassen.

Ganz entspannt, beim DAX...

Und dafür sind die kleinen Seitwärtsranges ideal (für mich).

Ich sehe mit grosser Freude den NAS, der endlose Long ist ein Quell wahrer Freude und natürlich auch für Gewinne!

Nur warum Betty einfach weiter short on hält, will ich nicht begreifen:)

Euch allen einen erfolgreichen Tag

LJ
2 Antworten
Avatar
08.03.18 10:37:01
Beitrag Nr. 82 ()
Moin zusammen....

8 Seiten gelesen.....Spekulationen über Spekulationen, aber keine richtige Strategie. Die einen kaufen mit engem Sl, andere warten geduldig auf 700 Punkte moves um einzusteigen.....ich denke, die vernünftigen warten an so nem Tag wie heute ( EZB ) einfach mal ab. Roulette 50/50 ?? ...ist mir auch neu :D (man denke an die NULL )

Also was machen, wer auch heute traden will, weil er nicht warten kann ? : Short wohl eher nicht auf momentanem Niveau (sehe da außer bei ner spekulativen 270 keinen entry ) und nen long eher mit Stopentry oberhalb 285 oder besser 300.

Was ich mir gerade überlege, ist ein Straddle. Beide Varianten spielen, die 250 bis 270 ist momentan magisch, so Zonen werden gern von beiden Seiten angelaufen. Jeweils im Gewinn verkaufen. Macht es doch nen Megamove nach oben, bist zwar durch den Straddle auf Null, aber irgendwo auch drin und durch Auflösung des Shorts ( der ja ne Longorder ist ), wirds im Senti bullisher, was den move nach oben beschleunigen könnte.

Was denkt ihr ?

Wünsche euch gutes Gelingen :D
7 Antworten
Avatar
08.03.18 10:42:38
Beitrag Nr. 83 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.220.441 von Eljot80 am 08.03.18 10:30:02Dir auch einen fulminanten Tag und Gruß an die Pflegerin :kiss:
1 Antwort
Avatar
08.03.18 10:47:02
Beitrag Nr. 84 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.220.516 von gordongeggo am 08.03.18 10:37:01Die 50/50 kannst knicken. Insider wissen längst, dass auch ohne die Null der normale Spieler langfristig keine Chance hat, auch nicht auf den "Einfachen". Vielleicht weil es "6 Einfache" gibt, aber bitte, ich will Euch nicht ganz verrückt machen damit, beim Dax gibts wenigstes nur eine Einfache Chance.... :D
4 Antworten
Avatar
08.03.18 10:50:52
Beitrag Nr. 85 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.220.633 von R32 am 08.03.18 10:47:02
Zitat von R32: Die 50/50 kannst knicken. Insider wissen längst, dass auch ohne die Null der normale Spieler langfristig keine Chance hat, auch nicht auf den "Einfachen". Vielleicht weil es "6 Einfache" gibt, aber bitte, ich will Euch nicht ganz verrückt machen damit, beim Dax gibts wenigstes nur eine Einfache Chance.... :D


Im Roulette gibt es nur ein system, mit dem du langfristig gewinnen kannst und das funktioniert nicht, solange der Einsatz gedeckelt ist. Mach dir mal Gedanken, warum du auch bei Kontrakten eine Obergrenze hast :cool:
3 Antworten
Avatar
08.03.18 10:54:48
Beitrag Nr. 86 ()
Sollten heute die Strafzölle kommen wirds meiner Vermutung nach davon abhängen was die EU macht und wie schnell die reagieren.

Wenn ich mir das Sentiment anschaue rechnen vieler mit einer blutigen Nase bis an die 12k, die Emis und das Großkapital wird das aber zu verhindern wissen. Meist kommt es anders als man denkt.

Ich hänge jedenfalls nooch in meinen shorts von Gestern drin und die stoß ich erst bei 12350 ab, andernfalls warte ich einfach mal ab.
Avatar
08.03.18 10:55:54
Beitrag Nr. 87 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.220.516 von gordongeggo am 08.03.18 10:37:01
Zitat von gordongeggo: Moin zusammen....

8 Seiten gelesen.....Spekulationen über Spekulationen, aber keine richtige Strategie. Die einen kaufen mit engem Sl, andere warten geduldig auf 700 Punkte moves um einzusteigen.....ich denke, die vernünftigen warten an so nem Tag wie heute ( EZB ) einfach mal ab. Roulette 50/50 ?? ...ist mir auch neu :D (man denke an die NULL )

Also was machen, wer auch heute traden will, weil er nicht warten kann ? : Short wohl eher nicht auf momentanem Niveau (sehe da außer bei ner spekulativen 270 keinen entry ) und nen long eher mit Stopentry oberhalb 285 oder besser 300.

Was ich mir gerade überlege, ist ein Straddle. Beide Varianten spielen, die 250 bis 270 ist momentan magisch, so Zonen werden gern von beiden Seiten angelaufen. Jeweils im Gewinn verkaufen. Macht es doch nen Megamove nach oben, bist zwar durch den Straddle auf Null, aber irgendwo auch drin und durch Auflösung des Shorts ( der ja ne Longorder ist ), wirds im Senti bullisher, was den move nach oben beschleunigen könnte.

Was denkt ihr ?

Wünsche euch gutes Gelingen :D


ü300 finde ich sinnvoll. selbst darüber gäbe es noch umkehrmarken, aber irgendein risiko geht man ja immer ein. ansonsten würde ich mich natürlich freuen, wenn mein übergeordneter bärische plan aufgeht.

meine marken für unten sind 204 (rechne eigentlich gleich mit dem anlauf)) / 192 / 171 / 155 / 138 ... und dann sehen wir weiter. wunschziel ist deutlich tiefer.
1 Antwort
Avatar
08.03.18 10:58:39
Beitrag Nr. 88 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.220.354 von Gilera am 08.03.18 10:22:43
Zitat von Gilera:
Zitat von Bernecker1977: Vom Chartbild her auch noch ein Kommentar: Die Bewegung im DAX seit dem Wochenstart war schon beeindruckend. Doch das Momentum lässt nun langsam nach. Ist die Luft etwa schon raus?

Da man hier schon von Short lesen durfte, reihe ich mich einmal ein. Jedoch mit vertretbarem Risiko! Stopp also nach diesem Setup nur um die 20 Punkte, nämlich über der Linie widerum.



Denke über der 12.260 würde es schnell zu den Vortageshochs gehen und dort ist die Dynamik wieder auf der Seite der Bullen.

Gruß Bernecker1977


ja - und eine Bullflagg - kann man aussuchen



Könnte auch eine Bullenflagge sein, ja. Man muss sich an der Börse ja immer entscheiden. Nun ist die 12.200 erst einmal da :D

Gruß Bernecker1977
6 Antworten
Avatar
08.03.18 10:58:52
Beitrag Nr. 89 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.220.744 von gk_spy am 08.03.18 10:55:54
Zitat von gk_spy:
Zitat von gordongeggo: Moin zusammen....

8 Seiten gelesen.....Spekulationen über Spekulationen, aber keine richtige Strategie. Die einen kaufen mit engem Sl, andere warten geduldig auf 700 Punkte moves um einzusteigen.....ich denke, die vernünftigen warten an so nem Tag wie heute ( EZB ) einfach mal ab. Roulette 50/50 ?? ...ist mir auch neu :D (man denke an die NULL )

Also was machen, wer auch heute traden will, weil er nicht warten kann ? : Short wohl eher nicht auf momentanem Niveau (sehe da außer bei ner spekulativen 270 keinen entry ) und nen long eher mit Stopentry oberhalb 285 oder besser 300.

Was ich mir gerade überlege, ist ein Straddle. Beide Varianten spielen, die 250 bis 270 ist momentan magisch, so Zonen werden gern von beiden Seiten angelaufen. Jeweils im Gewinn verkaufen. Macht es doch nen Megamove nach oben, bist zwar durch den Straddle auf Null, aber irgendwo auch drin und durch Auflösung des Shorts ( der ja ne Longorder ist ), wirds im Senti bullisher, was den move nach oben beschleunigen könnte.

Was denkt ihr ?

Wünsche euch gutes Gelingen :D


ü300 finde ich sinnvoll. selbst darüber gäbe es noch umkehrmarken, aber irgendein risiko geht man ja immer ein. ansonsten würde ich mich natürlich freuen, wenn mein übergeordneter bärische plan aufgeht.

meine marken für unten sind 204 (rechne eigentlich gleich mit dem anlauf)) / 192 / 171 / 155 / 138 ... und dann sehen wir weiter. wunschziel ist deutlich tiefer.


Ja ich denke, bei was über 300 zerreisst es KOs und SLs, 50 pts dürften drin sein. Ist auf jeden Fall einen trade wert
Bzgl Sentiment hab ich falsch geschrieben, es wird bärisch bei longs. Sorry
Avatar
08.03.18 10:59:59
Beitrag Nr. 90 ()
Affendax taucht ab.....................
5 Antworten
Avatar
08.03.18 11:01:52
Beitrag Nr. 91 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.220.768 von AndreasBernstein am 08.03.18 10:58:39
Zitat von Bernecker1977:
Zitat von Gilera: ...

ja - und eine Bullflagg - kann man aussuchen



Könnte auch eine Bullenflagge sein, ja. Man muss sich an der Börse ja immer entscheiden. Nun ist die 12.200 erst einmal da :D

Gruß Bernecker1977


Muss man ?? :confused:

....oder muss man nur mitlaufen :D
5 Antworten
Avatar
08.03.18 11:03:03
Beitrag Nr. 92 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.220.072 von Rizzo20 am 08.03.18 09:55:51damit der euro auf 1,12 gehen kann, müsste die Notenbankpolitik beider Zentralbanken grundsätlich geändert werden, die EZB müsste die Zinsen anheben und die FED die Zinsen nicht mehr erhöhen und die Amis müssten ihr Saatsausgaben drosseln.....da keines der Dinge passieren wird vorerst, wird es auch kaum Kurse unter 1,20 im Eur/USD mehr geben, vielmehr dürfte es nur eine Frage der Zeit sein, wann sich der Dollarverfall beschleunigen wird, also Euro in Richtung 1,30 und drüber.
dazu kommt noch die US Sanktionspolitik, viele Länder und es werden immer mehr, handeln nicht mehr in USD, die Amis selbst abeiten an der Abschaffung des USD als Welt- Leitwährung, der Dollar wird also nicht nur eine Etage tiefer , sondern noch mehrere Etagen tiefer geschickt werden.
13 Antworten
Avatar
08.03.18 11:05:22
Beitrag Nr. 93 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.220.789 von Standuhr am 08.03.18 10:59:59Die 179 da hat er ein Date, fragt sich nur ob die 3 Affen es beobachten werden.....:eek:
4 Antworten
Avatar
08.03.18 11:06:36
Beitrag Nr. 94 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.220.861 von R32 am 08.03.18 11:05:22
Zitat von R32: Die 179 da hat er ein Date, fragt sich nur ob die 3 Affen es beobachten werden.....:eek:


190 oder PP
Avatar
08.03.18 11:07:07
Beitrag Nr. 95 ()



CE1YQQ - Dachs Put / VK = 3,65 € - 11.01 / Nachkauf
1 Antwort
Avatar
08.03.18 11:08:06
Beitrag Nr. 96 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.220.597 von R32 am 08.03.18 10:42:38
Zitat von R32: Dir auch einen fulminanten Tag und Gruß an die Pflegerin :kiss:


Grüß Dich R32!

Ich danke Dir und wie Du siehst: ich bin immer noch weitestgehend "markenlos" unterwegs.

Da ich nicht weiß, ob die 190 jetzt hält, schreibe ich entspannt mal diesen Text, wenn es wieder die 200 nach oben durchgeht nehme ich ich mir wieder einen kleinen "Long" und die Reise geht weiter.

Aber das war keine Kritik an Marken, CT whatever. Wers beherrscht macht da sein Ding!

Pflegerin ist mal wieder weg "shoppen oder so", tssssss

Upps, sehe gerade: ich werde gerufen: 200 durch

Grüsse
LJ
Avatar
08.03.18 11:08:30
Beitrag Nr. 97 ()
@ Bernecker - Trendbruch ja - Bullflagg war eher als Beruhigung für die long wollen
Avatar
08.03.18 11:21:18
Beitrag Nr. 98 ()
So...hat keinen interessiert mein Denkansatz...auch gut.
Bei 235 hab ich es geschrieben, 195 war gestern schon ne Marke, der short hätte 40 pts gebracht eben. Der Long nur noch 30 Punkte im Minus, könnte man ja überlegen, was draufzulegen in Anbetracht des Versuchs, den kurzfristigen heutigen Abwärtstrend anzulaufen. Auf jeden Fall schon mal Gewinn gemacht, wenn man es gemacht hätte :D
Und jetzt trade ich wieder meinen Schaizz, macht mehr Sinn :cool:

Gordon
Avatar
08.03.18 11:21:22
Beitrag Nr. 99 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.220.882 von Abendkasse am 08.03.18 11:07:07
Zitat von Abendkasse:


CE1YQQ - Dachs Put / VK = 3,65 € - 11.01 / Nachkauf


Mal wieder ein Gewaltakt :rolleyes:
Avatar
08.03.18 11:39:53
Beitrag Nr. 100 ()
Nur zum Nachvollzug meiner Idee, selfmade-Strategie:

bin bei 202 in Long rein, 210 ging nicht durch, also Long in short und bei 199 wieder raus...

geht tatsächlich nur ohne zu posten und halt oft auch nur mit schnellen Fingern.

Ich mach jetzt mal bißchen Banking usw. und sehe dann später wieder nach Euch

Weiterhin Daumendrücken Euch allen
Avatar
08.03.18 11:40:29
Beitrag Nr. 101 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.220.669 von gordongeggo am 08.03.18 10:50:52
Zitat von gordongeggo:
Zitat von R32: Die 50/50 kannst knicken. Insider wissen längst, dass auch ohne die Null der normale Spieler langfristig keine Chance hat, auch nicht auf den "Einfachen". Vielleicht weil es "6 Einfache" gibt, aber bitte, ich will Euch nicht ganz verrückt machen damit, beim Dax gibts wenigstes nur eine Einfache Chance.... :D


Im Roulette gibt es nur ein system, mit dem du langfristig gewinnen kannst und das funktioniert nicht, solange der Einsatz gedeckelt ist. Mach dir mal Gedanken, warum du auch bei Kontrakten eine Obergrenze hast :cool:


Bandenspiele sind eh verboten und verdoppeln bis zum Deckel um irgendwann ein Stück zu gewinnen - Nein Danke ;)
2 Antworten
Avatar
08.03.18 11:46:05
Beitrag Nr. 102 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.220.813 von Sdrasdwutje am 08.03.18 11:03:03
Zitat von Sdrasdwutje: damit der euro auf 1,12 gehen kann, müsste die Notenbankpolitik beider Zentralbanken grundsätlich geändert werden, die EZB müsste die Zinsen anheben und die FED die Zinsen nicht mehr erhöhen und die Amis müssten ihr Saatsausgaben drosseln.....da keines der Dinge passieren wird vorerst, wird es auch kaum Kurse unter 1,20 im Eur/USD mehr geben, vielmehr dürfte es nur eine Frage der Zeit sein, wann sich der Dollarverfall beschleunigen wird, also Euro in Richtung 1,30 und drüber.
dazu kommt noch die US Sanktionspolitik, viele Länder und es werden immer mehr, handeln nicht mehr in USD, die Amis selbst abeiten an der Abschaffung des USD als Welt- Leitwährung, der Dollar wird also nicht nur eine Etage tiefer , sondern noch mehrere Etagen tiefer geschickt werden.


Oder Strafzölle eingeführt werden...;)
5 Antworten
Avatar
08.03.18 11:46:54
Beitrag Nr. 103 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.221.287 von R32 am 08.03.18 11:40:29
Zitat von R32:
Zitat von gordongeggo: ...

Im Roulette gibt es nur ein system, mit dem du langfristig gewinnen kannst und das funktioniert nicht, solange der Einsatz gedeckelt ist. Mach dir mal Gedanken, warum du auch bei Kontrakten eine Obergrenze hast :cool:


Bandenspiele sind eh verboten und verdoppeln bis zum Deckel um irgendwann ein Stück zu gewinnen - Nein Danke ;)


Falsch !

Verdoppeln bis zum Deckel, um dann zu verlieren :kiss:
1 Antwort
Avatar
08.03.18 11:49:29
Beitrag Nr. 104 ()
Nemetschek
Was für eine Aktie...







Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.
14 Antworten
Avatar
08.03.18 11:50:37
Beitrag Nr. 105 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.219.802 von deusmyops am 08.03.18 09:37:19
Zitat von deusmyops: Jetzt habe ich tatsächlich so einen Drecksshort an der 240 gekauft...


Gut gemacht. Das hättest Du auch früher (höher) haben können.

Ich hatte mit meinen Übernachtungsgästen Schi..., weil hier Leute die 125xx ausgerufen hatten und Dax sofort über die 270 stieg.

Jetzt habe ich leider mitzugeschaut, den Rutsch von 27x bis an die 185/190. Sch...!

Wenn die Marke um die 180 nicht hält, kann es schnell gehen.

An meine Zugangsdaten komme ich noch immer nicht. Sind eingesperrt. Mal schauen wann ich meine Süße davon überzeugen kann, dass wir dem Italiener etwas Hoffnung entgegen bringen solllten.
Avatar
08.03.18 11:51:21
Beitrag Nr. 106 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.220.813 von Sdrasdwutje am 08.03.18 11:03:03eben das verstehe ich überhaupt nicht

wenn die EZB anheben würde dann wäre das für mich ein long Grund

deswegen verstehe ich den up seit 2017 mal gar nicht

umd imho kann EUR sich in einem Knall auflösen was dem Dollar nie passieren kann

unabhängig vom Konzept des print money
--------
aber jene denen damals schon sinngemäß der Spruch

erst wennd er letze Baum gefällt
der letzte Fluß vergiftet
...

werdet ihr merken dass man Geld nicht essen kann

darauf werken wir vollgas hin und scheinbar verdient mit allen Konsequenzen

Die Erde juckt die Menscheit nicht

auch wenn sie aus ihrer Sicht ein paar Millisekunden ne Seuche hat
6 Antworten
Avatar
08.03.18 11:53:16
Beitrag Nr. 107 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.221.398 von HerrKoerper am 08.03.18 11:49:29Körpi....Siltronic ist der flyer :D

...ewiges Rumgezappel an der 115 bis 120....die Zahlen, der Ausblick und die erstmalige Dividende...schau dir den Wert heute an....die 200 ist nur ne Frage der zeit :D

@blindman

Guck mal Intel, schrieb ich vor paar Wochen schon, die dürfte ausbrechen und die Einstufungen sind der Hammer. Was denkst du ??
8 Antworten
Avatar
08.03.18 11:56:04
Beitrag Nr. 108 ()
-gähn- was sehen meine trüben Äuglein...
Die Schweine.. haben meinen Short vorher ausgestoppt... aber den Long bei 188 haben se gerne genommen, um nun wahrscheinlich ordentlich zu drücken...
Weitere 3 buy limits gestaffelt ab 163 - 133 - SL 12090 - Ziel 300... Das werden wir ja sehen, meine Freunde.
Avatar
08.03.18 11:56:57
Beitrag Nr. 109 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.221.362 von gordongeggo am 08.03.18 11:46:54
Zitat von gordongeggo:
Zitat von R32: ...

Bandenspiele sind eh verboten und verdoppeln bis zum Deckel um irgendwann ein Stück zu gewinnen - Nein Danke ;)


Falsch !

Verdoppeln bis zum Deckel, um dann zu verlieren :kiss:


Dann verlier ich aber weit mehr als das eine Stück, dann lieber ein Spiel bei; Aktion Sorgenkind ;)
Avatar
08.03.18 11:58:35
Beitrag Nr. 110 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.220.861 von R32 am 08.03.18 11:05:22
Zitat von R32: Die 179 da hat er ein Date, fragt sich nur ob die 3 Affen es beobachten werden.....:eek:


:laugh: :laugh: :laugh:

2 Antworten
Avatar
08.03.18 12:01:15
Beitrag Nr. 111 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.221.413 von blindmantrading am 08.03.18 11:51:21
Zitat von blindmantrading: eben das verstehe ich überhaupt nicht

wenn die EZB anheben würde dann wäre das für mich ein long Grund

deswegen verstehe ich den up seit 2017 mal gar nicht

umd imho kann EUR sich in einem Knall auflösen was dem Dollar nie passieren kann

unabhängig vom Konzept des print money
--------
aber jene denen damals schon sinngemäß der Spruch

erst wennd er letze Baum gefällt
der letzte Fluß vergiftet
...

werdet ihr merken dass man Geld nicht essen kann

darauf werken wir vollgas hin und scheinbar verdient mit allen Konsequenzen

Die Erde juckt die Menscheit nicht

auch wenn sie aus ihrer Sicht ein paar Millisekunden ne Seuche hat


Dazu gibt es ein tolles Buch von Andreas Eschbach:
Auch mit dem letzten Tropfen Benzin kann man noch Vollgas geben! Titel hießt ausgebrannt. Ein Muss für jeden, der glaubt, alles sei endlos!

Danach; neue Zeitrechnung!

Das einzige was zählt ist Profit!! Und das schnell. Natur, begrenzten Recoursen, Artensterben etc. juckt niemanden ( nur noch wenige). Ist halt so.

Wenn es Draghi nicht schafft, die Märkte hochzupushen, sind bis zum Verfall noch einige Hundert Punkte nach unten drin (ggf sogar an die 11200).

Fünf mal ist Dax an der 27x abgeprallt. Eigentlich war das mehr als ein Shortindiz! Und ich Idiot gehe vorher raus. Oh Menno 🤢.

Nun denn. Viele Nerven und einen schnellen Finger nachher wünsche ich euch.
Avatar
08.03.18 12:02:20
Beitrag Nr. 112 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.221.431 von gordongeggo am 08.03.18 11:53:16Ja, auch ein Hammer Chart!
Avatar
08.03.18 12:02:49
Beitrag Nr. 113 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.220.804 von gordongeggo am 08.03.18 11:01:52
Zitat von gordongeggo:
Zitat von Bernecker1977: ...


Könnte auch eine Bullenflagge sein, ja. Man muss sich an der Börse ja immer entscheiden. Nun ist die 12.200 erst einmal da :D

Gruß Bernecker1977


Muss man ?? :confused:

....oder muss man nur mitlaufen :D


Macht sicher jeder anders und daher kann es wohl dazu auch keine in Stein geschnitzte Regel geben ;)

Gruß Bernecker1977
4 Antworten
Avatar
08.03.18 12:04:43
Beitrag Nr. 114 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.221.536 von AndreasBernstein am 08.03.18 12:02:49
Zitat von Bernecker1977:
Zitat von gordongeggo: ...

Muss man ?? :confused:

....oder muss man nur mitlaufen :D


Macht sicher jeder anders und daher kann es wohl dazu auch keine in Stein geschnitzte Regel geben ;)

Gruß Bernecker1977


Richtig....90 Prozent :laugh::laugh:

Spass muss sein:D

Gruss Gordon
2 Antworten
Avatar
08.03.18 12:06:38
Beitrag Nr. 115 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.221.398 von HerrKoerper am 08.03.18 11:49:29Bärenträume

Hebel 5,7 15 Cent

gibt grad mal 20 KOs s

sl rot
Ziel 50

4 Antworten
Avatar
08.03.18 12:07:23
Beitrag Nr. 116 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.221.536 von AndreasBernstein am 08.03.18 12:02:49Stein geschnitzte

Toll, jetzt habe ich Bock auf eine Steinofen Pizza mit Schnitzel Belag...:cry:
Avatar
08.03.18 12:08:06
Beitrag Nr. 117 ()
Saubörse!!!!!!!!!!!!!!!!!
1 Antwort
Avatar
08.03.18 12:08:24
Beitrag Nr. 118 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.221.548 von gordongeggo am 08.03.18 12:04:43Sentiment steigt wie eine Lunte nach oben. Euro gibt nach.
Ich sehe noch nichts, was für Long spricht!

Könnte mich noch immer ohrfeigen, dass ich auf die 125xx Schreier gehört habe. Nun denn. Selbst schuld.
1 Antwort
Avatar
08.03.18 12:09:17
Beitrag Nr. 119 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.221.566 von blindmantrading am 08.03.18 12:06:38Müsste ich eigentlich mal durch den PRIMex Chart jagen um zu sehen wie es läuft, aber bin gerade zu faul...:laugh:
3 Antworten
Avatar
08.03.18 12:09:41
Beitrag Nr. 120 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.219.358 von R32 am 08.03.18 09:08:18
Zitat von R32: Wie wärs mit der 179 ? :rolleyes:


Nur ein Daumen - Das wars für heute mit Marken :p
3 Antworten
Avatar
08.03.18 12:12:29
Beitrag Nr. 121 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.221.587 von likeshort am 08.03.18 12:08:24
Zitat von likeshort: Sentiment steigt wie eine Lunte nach oben. Euro gibt nach.
Ich sehe noch nichts, was für Long spricht!

Könnte mich noch immer ohrfeigen, dass ich auf die 125xx Schreier gehört habe. Nun denn. Selbst schuld.


Ist doch alles schon geschichte Liky. War ein kurzes setup beim Geschiebe. Short wäre mit 40 Punkten raus, der long lief wieder zur 215....also 20 Punkte wären drin gewesen beim straddeln....war nur ne Idee. In Seitwärtsphasen ist so eine Strategie genial, interessiert hier nur keinen :laugh:

Bin gespannt, was heute nachmittag läuft, ein Ausbruch nach oben könnte gut ein fake werden und die WW wahr werden lassen. Bin nach wie vor bei meiner Marke next week Verfall.

Hör auf dich zu ärgern, das ist Gift beim traden ;)
Avatar
08.03.18 12:13:26
Beitrag Nr. 122 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.221.593 von HerrKoerper am 08.03.18 12:09:17
für mich typischer Verfallschart 😤
2 Antworten
Avatar
08.03.18 12:15:34
Beitrag Nr. 123 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.221.596 von R32 am 08.03.18 12:09:41
Zitat von R32:
Zitat von R32: Wie wärs mit der 179 ? :rolleyes:


Nur ein Daumen - Das wars für heute mit Marken :p


Hei hei hei

jetzt mal low: gerade wollte ich es schreiben: was für eine "geile Marke", Danke dafür.

Ich mache den Fehler nicht mehr, den trading PC zu verlassen, nur um was zu posten, geht bei meinem Setup nicht.

Also Daumen für die Marke und:

ich mach jetzt mittag!

Mahlzeit
LJ
2 Antworten
Avatar
08.03.18 12:17:53
Beitrag Nr. 124 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.221.620 von blindmantrading am 08.03.18 12:13:26RIB auch Hammer. Typisch für die große Transformation der Wirtschaft aktuell.
1 Antwort
Avatar
08.03.18 12:19:40
Beitrag Nr. 125 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.221.431 von gordongeggo am 08.03.18 11:53:16
wenn der Bogen wirklich überwunden dann is noch Luft


ansonsten haben die nicht schon massig vorproduziert mit einem fiesen Bug im Design? ok die NSA hats so gewollt somit alles gut
6 Antworten
Avatar
08.03.18 12:20:48
Beitrag Nr. 126 ()
Und jetzt noch die letzten Beiträge durchgelesen, um nix verpasst zu haben: Pizza, Schnitzel, Pizza mit Schnitzel
Jetzt bin ich echt verwirrt, was es zu essen geben wird.

Aber schwanger biste nicht Body?! (musste jetzt...)
1 Antwort
Avatar
08.03.18 12:21:58
Beitrag Nr. 127 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.221.647 von Eljot80 am 08.03.18 12:15:34Ob Mittag oder Feierabend, irgendwas dazwischen mach ich nun auch, allerdings, etwas "Quäl Dich.de" gehört dazu ;)

Bis später......
1 Antwort
Avatar
08.03.18 12:22:17
Beitrag Nr. 128 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.221.716 von Eljot80 am 08.03.18 12:20:48Ich sah vor 5 Jahren zwar fast so aus, aber nein...Aktuell die Form meines Lebens...😋


(bis auf kleinen Anflug von Erkältung gerade)🤒
Avatar
08.03.18 12:24:12
Beitrag Nr. 129 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.221.680 von HerrKoerper am 08.03.18 12:17:53wenn Du schon am aufzählen von Tec Werten bist könnte Singulus bald pos. überraschen.
Hat Bankrott gerade noch vermieden und neue Produktion startet.
Googeln hilft weiter.
Avatar
08.03.18 12:24:20
Beitrag Nr. 130 ()
12200 ist der Boden und Draghi wird es heute richten ! Dann laufen wir endlich zur 12300 ! Erwarte einiges von der Pressekonferenz.
Avatar
08.03.18 12:24:27
Beitrag Nr. 131 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.221.731 von R32 am 08.03.18 12:21:58
Zitat von R32: Ob Mittag oder Feierabend, irgendwas dazwischen mach ich nun auch, allerdings, etwas "Quäl Dich.de" gehört dazu ;)

Bis später......


Gott sei Dank hab ich mir am Weekend nen Platten aufs emtb gefahren, ungemütlich zum biken, ahh: meine Pflegerin ruft Taxi, essen
Avatar
08.03.18 12:25:00
Beitrag Nr. 132 ()
Morgen zusammen, anscheinend nix verpasst.
Wir sind ja hier in Mittagsschlaf, daher mach ich mir Nudeln ;)
Avatar
08.03.18 12:25:34
Beitrag Nr. 133 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.221.701 von blindmantrading am 08.03.18 12:19:4010 Jahre abnehmendes Volumen bei nem Anstieg, ich sehe das mehr als positiv. Wenige Hände und es werden mehr, das dürfte einen megaimpuls liefern. 20 Prozent sind die allgemeinen Einschätzungen, 55 USD sehe ich als Minimum.

Thx for Einschätzung:)
5 Antworten
Avatar
08.03.18 12:28:33
Beitrag Nr. 134 ()
Hallo Traders

Ich seh das jetzt im großen Bild so .Hoch bis 12650 dann runter Konso danach nochmal hoch Richtung 12740 und höher sogar 13000 ist drin nmm.
Wir haben pos.Divergenzen auf Tagesbasis


6 Antworten
Avatar
08.03.18 12:34:00
Beitrag Nr. 135 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.221.794 von gordongeggo am 08.03.18 12:25:34bitte gerne

leg dir mal CY9YF4 in die WL

der sollte reagieren wenns nicht so sein sollte wie du vermutest
4 Antworten
Avatar
08.03.18 12:39:08
Beitrag Nr. 136 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.221.347 von HerrKoerper am 08.03.18 11:46:05Strafzölle sind weitere Bausteine zum Thema Inflation und rate hike, also auch Dollar bärisch
4 Antworten
Avatar
08.03.18 12:43:18
Beitrag Nr. 137 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.221.965 von Sdrasdwutje am 08.03.18 12:39:08Nee, das denke ich nicht. Strafzölle erhöhen die Preis im Innenverhältnis deutlich, ja, aber dann legt der Wert des Dollar zu, da weniger Euro nachgefragt werden.
3 Antworten
Avatar
08.03.18 12:43:49
Beitrag Nr. 138 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.221.917 von blindmantrading am 08.03.18 12:34:00
Zitat von blindmantrading: bitte gerne

leg dir mal CY9YF4 in die WL

der sollte reagieren wenns nicht so sein sollte wie du vermutest


Krasses Omega und bald am Ende ....meinst du das im ernst ??

Hab den durchgespielt. Vola bissi reduziert, Euro bissi stärker und den Wert auf 48 USD . Der schein kackt richtig ab trotz fallender Aktie :rolleyes:
3 Antworten
Avatar
08.03.18 12:46:25
Beitrag Nr. 139 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.221.836 von Kmax0 am 08.03.18 12:28:33
Zitat von Kmax0: Hallo Traders

Ich seh das jetzt im großen Bild so .Hoch bis 12650 dann runter Konso danach nochmal hoch Richtung 12740 und höher sogar 13000 ist drin nmm.
Wir haben pos.Divergenzen auf Tagesbasis






wann sollen die 12650 erreicht werden?
5 Antworten
Avatar
08.03.18 12:48:49
Beitrag Nr. 140 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.222.076 von suuperbua am 08.03.18 12:46:25
Zitat von suuperbua:
Zitat von Kmax0: Hallo Traders

Ich seh das jetzt im großen Bild so .Hoch bis 12650 dann runter Konso danach nochmal hoch Richtung 12740 und höher sogar 13000 ist drin nmm.
Wir haben pos.Divergenzen auf Tagesbasis






wann sollen die 12650 erreicht werden?


Die Frage ist nicht wann, sondern wie?
1 Antwort
Avatar
08.03.18 12:51:39
Beitrag Nr. 141 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.221.413 von blindmantrading am 08.03.18 11:51:21Zinsanhebungen sind Preisanhebungen für Kredite und Waren, man kann fürs selbe Geld weniger kaufen, demzufolge wird die Währung schwächer gegen andere, nur überall wird erzählt, daß die hohen Zinsen das Kapital anziehen, was garnicht stimmt, deswegen lagen die "Volkswirtschaftsgelehrten" 2017 auch alle schief, diese falsche Lehre hält sich genauso hartnäckig wie früher bei den Ärzten, wo bei allen möglichen Krankheiten ein Aderlass gemacht wurde
4 Antworten
Avatar
08.03.18 12:53:21
Beitrag Nr. 142 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.222.076 von suuperbua am 08.03.18 12:46:25Wann weiß ich nicht aber indem laufenden Upmove.Kann heute sein oder aber nächste Woche.
Da wir aber 12390 und 12500 Widerstände haben könnte nächste Woche soweit sein.
2 Antworten
Avatar
08.03.18 12:56:04
Beitrag Nr. 143 ()
euwax Senti nun im PLus.
€ im minus
gold fast im minus
starke widersprüche
das wird spannend;)
Avatar
08.03.18 12:56:59
Beitrag Nr. 144 ()
So bin mal weg sehen uns 200 Punkte höher wieder heute Abend :D
Avatar
08.03.18 12:57:38
Beitrag Nr. 145 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.222.163 von Kmax0 am 08.03.18 12:53:21
Zitat von Kmax0: Wann weiß ich nicht aber indem laufenden Upmove.Kann heute sein oder aber nächste Woche.
Da wir aber 12390 und 12500 Widerstände haben könnte nächste Woche soweit sein.


Zunächst einmal muss er durch die 275/285! Wie erwähnt: bislang fünfmal abgeprallt!
Avatar
08.03.18 12:59:41
Beitrag Nr. 146 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.222.034 von HerrKoerper am 08.03.18 12:43:18die Orthodoxie der Notenbanken ist es, die Inflation mit Zinsanhebungen zu bekämpfen ( welche sie tatsächlich erst richtig anheizt ) demzufolge wird es zusätlche Zinsmaßnahmen geben , rate hikes sind definitv Dollar bärisch
2 Antworten
Avatar
08.03.18 13:00:17
Beitrag Nr. 147 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.222.136 von Sdrasdwutje am 08.03.18 12:51:39Dass die Annahmen der Bücher an der Stelle falsch sind ist mal klar, allerdings ist es nicht ganz so einfach wie du es darstellst. Dieser Umstand wäre nur richtig, wenn man alle anderen Rahmendaten ausblenden könnte. Dann müsste Südafrika nur mal eben die Zinsen auf 0 senken und sie hätten einen stabilen ZAR. Nee nee, in dem Zusammenhang wäre es das Gegenteil...;)
3 Antworten
Avatar
08.03.18 13:03:00
Beitrag Nr. 148 ()
Ich nehm mal die 20 Pkt. und warte nun brav bis zu EZB...
Avatar
08.03.18 13:05:03
Beitrag Nr. 149 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.222.238 von HerrKoerper am 08.03.18 13:00:17
Zitat von HerrKoerper: Dass die Annahmen der Bücher an der Stelle falsch sind ist mal klar, allerdings ist es nicht ganz so einfach wie du es darstellst. Dieser Umstand wäre nur richtig, wenn man alle anderen Rahmendaten ausblenden könnte. Dann müsste Südafrika nur mal eben die Zinsen auf 0 senken und sie hätten einen stabilen ZAR. Nee nee, in dem Zusammenhang wäre es das Gegenteil...;)


Weil du Südafrika ansprichst .....der Typ ist geil :D

https://m.focus.de/finanzen/videos/bitcoin-eu-fed-die-zehn-v…
Avatar
08.03.18 13:06:38
Beitrag Nr. 150 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.222.238 von HerrKoerper am 08.03.18 13:00:17Wenn der Dax in den Nä 90 Minuten seinen Arsch nicht hochbekommt, können die Bullen bis Nä Woche einpacken.

Sentiment runter, Euro runter, Gold runter!

Einstieg Long 205! Jetzt vertraue ich mal den 125xx Marktschreiern! Zumindest ist die Chance jetzt greifbar da.
Avatar
08.03.18 13:07:34
Beitrag Nr. 151 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.222.232 von Sdrasdwutje am 08.03.18 12:59:41Jo, uns erzählst du da nichts neues...;)



https://www.trading-treff.de/wirtschaft/amon-amarth


Gibson viele denken, dass die höheren Raten der Inflation folgen. So ist es aber nicht. Anders rum wird ein Schuh draus. Allerdings wird der kritische Punkt an dem Anhebungen in ein Deflationsschock umschlagen mit einer ungleichen Verteilung des Vermögens immer tiefer. Ein Zinsniveau von 6 % im Leitzins ist bereits unmöglich erreichbar ohne einen kompletten Kollaps zu riskieren...
1 Antwort
Avatar
08.03.18 13:08:12
Beitrag Nr. 152 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.222.040 von gordongeggo am 08.03.18 12:43:49ich erhöhe die vola natürlich

senke den ed

und gugg die moves im Chart an



normaler BSE Handel :kiss:
2 Antworten
Avatar
08.03.18 13:09:08
Beitrag Nr. 153 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.222.310 von HerrKoerper am 08.03.18 13:07:34"Gibson viele denken, dass die höheren Raten der Inflation folgen."

Sollte heißen:

"Bei Gibson denken viele, dass die höheren Raten der Inflation folgen."
Avatar
08.03.18 13:10:17
Beitrag Nr. 154 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.222.319 von blindmantrading am 08.03.18 13:08:12OK, du machst also das Gegenteil :D

Ich gehe immer von worst case aus :laugh::laugh:
1 Antwort
Avatar
08.03.18 13:13:01
Beitrag Nr. 155 ()
Straddle

...ich kanns nicht lassen :laugh:

Wer es gemacht hat wie empfohlen und dazu die longposi aufgebaut hat, hat in dieser kleinen Range 80 Punkte mitgenommen :D

Und diese Lehrstunde war gratis :laugh::laugh:
Avatar
08.03.18 13:13:46
Beitrag Nr. 156 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.222.343 von gordongeggo am 08.03.18 13:10:17Gordon, ich und Long 😅. Panik seit einlongen. Ich kann das eigentlich gar nicht.

Die Konstellation ist (war) verlockend. Wenn nicht jetzt, schafft es Dax nicht mehr die Hürde an der 275/285 zu überspringen.

Für den Draghi Tag ist nun alles hergerichtet.
Avatar
08.03.18 13:16:55
Beitrag Nr. 157 ()
Bin auch mal eingelongt. Dow geht ja up
3 Antworten
Avatar
08.03.18 13:22:04
Beitrag Nr. 158 ()


Moinsen!
3 Antworten
Avatar
08.03.18 13:22:54
Beitrag Nr. 159 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.222.412 von Manro am 08.03.18 13:16:55Sl Einstand, Tp 272 per Oco!

Jetzt kann er machen was er will.
2 Antworten
Avatar
08.03.18 13:26:47
Beitrag Nr. 160 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.222.475 von likeshort am 08.03.18 13:22:54SL 223 / Take 272 ;)
hehehe like
Avatar
08.03.18 13:27:12
Beitrag Nr. 161 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.222.466 von fackel2401 am 08.03.18 13:22:04
Zitat von fackel2401:

Moinsen!


Rücklauf bis 825 vorher möglich.
Avatar
08.03.18 13:29:22
Beitrag Nr. 162 ()
Jetzt geht es aufwärts mit der Börse " Die Bundesregierung fördert Elektro - Lastfahrräder " , ich möchte mal wissen welche Drogen die in Berlin nehmen :confused: demnächst wird dann noch das Anschaffen von Kamelen gefördert wenn Paketdienste die Tiere zum Transport in den Innenstädten einsetzen .:laugh: An Kameltreiber dürfte in Deutschland ja kein Mangel herrschen . :laugh::laugh:
11 Antworten
Avatar
08.03.18 13:29:50
Beitrag Nr. 163 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.222.466 von fackel2401 am 08.03.18 13:22:04gehst Du short an der 24880?

Wäre eine Überlegung wert:-)

Zitat von fackel2401:

Moinsen!
1 Antwort
Avatar
08.03.18 13:31:24
Beitrag Nr. 164 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.222.475 von likeshort am 08.03.18 13:22:54Mein Einstand war 205 ❤️.
Avatar
08.03.18 13:33:05
Beitrag Nr. 165 ()
So richtig will der dax doch nicht, wurde soeben ausgestoppt ....
Avatar
08.03.18 13:33:16
Beitrag Nr. 166 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.222.601 von Abendkasse am 08.03.18 13:29:22
Zitat von Abendkasse: Jetzt geht es aufwärts mit der Börse " Die Bundesregierung fördert Elektro - Lastfahrräder " , ich möchte mal wissen welche Drogen die in Berlin nehmen :confused: demnächst wird dann noch das Anschaffen von Kamelen gefördert wenn Paketdienste die Tiere zum Transport in den Innenstädten einsetzen .:laugh: An Kameltreiber dürfte in Deutschland ja kein Mangel herrschen . :laugh::laugh:


Die Koryphäen in Berlin werden schon wissen wie das Land zu reindustrialisieren ist.
Avatar
08.03.18 13:33:36
Beitrag Nr. 167 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.222.610 von Metastock79 am 08.03.18 13:29:50Ich denke nicht, hoffe, das meine restlongs so weit laufen. Bei den Amis gehe ich nhur selten short, kann ich nicht so gut.
Avatar
08.03.18 13:33:40
Beitrag Nr. 168 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.222.601 von Abendkasse am 08.03.18 13:29:22
Zitat von Abendkasse: Jetzt geht es aufwärts mit der Börse " Die Bundesregierung fördert Elektro - Lastfahrräder " , ich möchte mal wissen welche Drogen die in Berlin nehmen :confused: demnächst wird dann noch das Anschaffen von Kamelen gefördert wenn Paketdienste die Tiere zum Transport in den Innenstädten einsetzen .:laugh: An Kameltreiber dürfte in Deutschland ja kein Mangel herrschen . :laugh::laugh:


Erstmal die Hymne verunglimpfen....wie damals die Rechtschreibreform :laugh:

Man merkt schon, welch Ambitionen da oben vorherrschen.....deutsche Kultur, dat will man anscheinend nicht :laugh::laugh:
5 Antworten
Avatar
08.03.18 13:36:48
Beitrag Nr. 169 ()
Ich denke wir bleiben bei 0% was denk ihr mit den Zinsen? (Theoretisch Anstieg)
2 Antworten
Avatar
08.03.18 13:39:31
Beitrag Nr. 170 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.222.673 von gordongeggo am 08.03.18 13:33:40
Zitat von gordongeggo:
Zitat von Abendkasse: Jetzt geht es aufwärts mit der Börse " Die Bundesregierung fördert Elektro - Lastfahrräder " , ich möchte mal wissen welche Drogen die in Berlin nehmen :confused: demnächst wird dann noch das Anschaffen von Kamelen gefördert wenn Paketdienste die Tiere zum Transport in den Innenstädten einsetzen .:laugh: An Kameltreiber dürfte in Deutschland ja kein Mangel herrschen . :laugh::laugh:


Erstmal die Hymne verunglimpfen....wie damals die Rechtschreibreform :laugh:

Man merkt schon, welch Ambitionen da oben vorherrschen.....deutsche Kultur, dat will man anscheinend nicht :laugh::laugh:


Deutsch=Rechtspopulistisch=Nazi.

Zurück zum Dax;
Bin gespannt ob er die Gelegenheit nutzt und ob er über die 285 kommt.
2 Antworten
Avatar
08.03.18 13:40:38
Beitrag Nr. 171 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.222.718 von Manro am 08.03.18 13:36:48
Zitat von Manro: Ich denke wir bleiben bei 0% was denk ihr mit den Zinsen? (Theoretisch Anstieg)


Es gibt keinen Zinsanstieg. Nicht umsetzbar ohne das System zu gefährden.

Wichtiger ist die Pk und der Ausblick.
Avatar
08.03.18 13:40:59
Beitrag Nr. 172 ()
Kaum fühlste Dich mal gut:

Consorsbank stellt zumindest bei BNP OS keine Kurse.

Schein drin: komme ich nicht raus,
Kaufen: komme nicht rein

War zufällig noch jemand betroffen? Ach so: Rufen Sie Ihren Berater an... so stands geschrieben

Jetzt geht's es wieder, darf verlustig raus, mannomann

Egal: NAS nehme ich auch was mit: bei 6960 etwas "abgehoben", hoffe ich komme später nochmal besser rein

Und weil mir immer noch die Halsschlagadern pochen: ich jetzt erstmal weg
Avatar
08.03.18 13:42:12
Beitrag Nr. 173 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.222.757 von likeshort am 08.03.18 13:39:31Die Pressekonferenz ist wohl der trigger, der Rest ist doch bekannt ...

Der spikt evtl da hoch, um zu plumsen ...ich bin flat
Avatar
08.03.18 13:42:14
Beitrag Nr. 174 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.222.718 von Manro am 08.03.18 13:36:48
Zitat von Manro: Ich denke wir bleiben bei 0% was denk ihr mit den Zinsen? (Theoretisch Anstieg)


Nein, eine Anhebung ist völlig undenkbar. Das wird frühestens(!) in etwa einem Jahr passieren. Falls eine Rezession dazwischenkommt, was gut möglich ist, eventuell Jahre später.
Avatar
08.03.18 13:42:35
Beitrag Nr. 175 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.222.238 von HerrKoerper am 08.03.18 13:00:17bei Südafrika habe ich gade keine Informationen, was dort grade angesagt ist, der USD, fällt ja auch gegen ZAR............ich weiß zB daß die russische Notenbank die Zinsen gesenkt hat und der Rubel war darauf hin die bestperformende Währung gegen den USD
Avatar
08.03.18 13:45:35
Beitrag Nr. 176 ()
Keine Änderung - alles andere wäre auch eine Sensation.
1 Antwort
Avatar