DAX+0,72 % EUR/USD-0,47 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

RavenQuest Sofa - 500 Beiträge pro Seite (Seite 4)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 62.199.633 von HG_30042018 am 19.12.19 17:53:02RavenQuest BioMed
@RQBGlobal
It takes a lot of the Earth’s precious resources to produce cannabis in Canada. RQB has proprietary grow technology which consumes 90% less nutrients and 65% less electricity than a typical cannabis operation, & drips zero water to waste.
#cannabisindustry #ecofriendly

Quelle: Twitter
Ravenquest BioMed | 0,065 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.209.491 von HG_30042018 am 20.12.19 19:49:22

Quelle: Twitter
Ravenquest BioMed | 0,065 €
Wusste nicht, dass Ravenquest einige Aquisitionen getätigt hat, hier die Liste:



Quelle: Sedar - Ravenquest - Interim financial statements/report - 30.09.2019

Schade, dass es da nicht mehr Infos gibt, dieser Thread ist auch eingeschlafen .....😴
Ravenquest BioMed | 0,069 €
HG, da hast Du recht! Ich glaube, die Leute sind noch so geschockt vom Cannabis Absturz, dass sie weiterhin noch in der Schockstarre verharren. Es kristallisiert sich aber heraus, dass die Stimmung sich allmählich aufhellt. Ich halte auch nichts davon, wenn Anleger andauernd mit "News" beschossen werden, der Schuss kann leicht nach hinten losgehen. Im Hintergrund arbeitet Ravenquest "fieberhaft" (Mathieu) am Erfolg. Ich glaube weiterhin daran und warte einfach ab, was 2020 passiert. Sieht für die Cannabis Branche nicht schlecht aus und Ravenquest ist seriös und hat Hintergrund.
Ravenquest BioMed | 0,080 €
Moin,

die Ruhe ist doch herrlich.Passiert ja aktuell auch nicht viel.
Obwohl......vielleicht doch.
Die Akte Western Agripharma scheint noch nicht geschlossen zu sein.Man hat ja seit Ewigkeiten nix davon gehört.Die Homepage gibt allerdings sehr interessante Einblicke.

https://www.westernagripharma.ca/new-page

Wusste gar nicht das George der Chairman ist.Desweiteren weiß ich jetzt auch wer für das Licht bei den OG's zuständig ist.

Be Prepared.

bs
Ravenquest BioMed | 0,070 €
Properly Cured Cannabis is not Available from Licensed Producers

James West | January 2, 2020

Smoking weed from Canopy Growth Corp (TSX:WEED) (NYSE:CGC) (FRA:11L1) or Aurora Cannabis Inc (TSX:ACB) (NYSE:ACB) (FRA:21P) or Aphria Inc (TSX:APHA) (NYSE:APHA) (FRA:10E) is not a pleasant experience for the throat. Invariably, most of the product available from any licensed cannabis producer has harsh effects on the throat resulting in coughing and agitation to the airways. This is because the cannabis on the shelf of your local dispensary has not been properly “cured” prior to shipment.

https://midasletter.com/2020/01/properly-cured-cannabis-is-n…" target="_blank" rel="nofollow">https://midasletter.com/2020/01/properly-cured-cannabis-is-n…


Interessanter Gesichtspunkt.Und genau da könnte RQB wieder den Fuss in der Tür haben.

bs
Ravenquest BioMed | 0,070 €
Ich glaube, dass hinter den Kulissen ziemlich viel passiert, Börsensoldat, und man einfach einen relativ langen Atem und Beharrungsvermögen braucht. Damit kommen aber viele nicht klar.....
Ravenquest BioMed | 0,067 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.327.765 von Aktienfee2019 am 09.01.20 15:58:11Moin,

bin ich voll bei Dir.Geduld ist eine Tugend und diese haben heute nicht mehr viele.Es muss immer alles immer schneller&besser gehen.
Das die Jungs&Mädels bei RQB nicht untätig rumsitzen sollte schon jedem bewusst sein.
Wichtig ist jetzt erst mal eine vernünftige Refinanzierung ,bis Ende Februar,auf die Beine zu stellen.Der Rest kommt später.

bs
Ravenquest BioMed | 0,075 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.328.206 von boersensoldat am 09.01.20 16:30:20Mir soll es recht sein, ich werde meine Stücke behalten, habe gut gestreut und wenn das ein oder andere "Pflänzchen" keimt und wächst, dann freue ich mich umso mehr! 😎
Ravenquest BioMed | 0,075 €
.....behaltet immer das Orderbuch im Auge.Hier sieht man am ehesten ob was kommt,wie z.b. die Lizenz für die Erweiterung der Produktionsräume.Freitag ist da immer so ein neuralgischer Tag.

https://ceo.ca/rqb

bs
Ravenquest BioMed | 0,075 €
Danke Börsensoldat für Deine Beiträge. Haben wenigstens Substanz. Nur negatives unsubstantielles Geplärre, weils nicht schnell genug geht, bringt gar nichts.
Ravenquest BioMed | 0,075 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.329.082 von Aktienfee2019 am 09.01.20 17:28:42Na, dann hoffen wir, dass Euer Optimismus endlich mal etwas bringt, die meisten Optimisten hier sind schon weitergezogen....
Ravenquest BioMed | 0,075 €
….Die werden das irgendwann womöglich bedauern...oder wieder gaaaaanz schnell versuchen, auf den fahrenden Zug aufzuspringen... Wie gut hab ichs doch da: investiert, ohne Pleite zu gehen, und guten Mutes abwarten. Ravenquest wird nicht pleite gehen, davon bin ich ziemlich überzeugt.
Ravenquest BioMed | 0,075 €
Moin,

das sah ja gestern mal richtig gut aus in CA.Käufe direkt aus dem Ask und kein sinnloses drücken zum Ende hin.
Was haltet ihr eigentlich von der Theorie,das Cannabis Biocare die Refinanzierung übernimmt und RQB im Gegenzug ne Art NSR abtritt oder was auch immer?

bs
Ravenquest BioMed | 0,084 €
Guten Morgen,das würde sehr gut passen!.Ob es auch so kommen könnte,ist eine ganz andere Geschichte.Habe weiter mit Bauchschmerzen eingesammelt.Ich hoffe das es langfristig die richtige Entscheidung gewesen ist.Wir werden es ja in den nächsten Monaten sehen,in welche Richtung der Aktienkurs laufen wird.Wünschen allen hier weiter viel Geduld und Erfol.Gru§ lars
Ravenquest BioMed | 0,084 €
RavenQuest BioMed

As the medical and adult recreational markets evolve, new scientific knowledge needs to be developed. As the industry matures, RavenQuest BioMed anticipates a superior yield, cost and production profile, a key competitive advantage for 2020.



Quelle: https://twitter.com/rqbglobal?lang=de

bs
Ravenquest BioMed | 0,085 €
NEWSTIME

Mit so etwas hab ich nun absolut nicht gerechnet.Mal sehen wie es der Markt aufnimmt.

Ravenquest acquires digital pot education company

2020-01-10 10:55 ET - News Release

Mr. George Robinson reports

RAVENQUEST STRENGTHENS CANNABIS TECHNOLOGY OFFERING WITH ACQUISITION OF DIGIGRO

Ravenquest Biomed Inc. has acquired Digigro, a ground-breaking digital platform providing home growers access to best-in-class cultivation knowledge and techniques.

Digigro will connect the home grower of personal-use cannabis to artificial-intelligence-based knowledge of the best-in-class cultivation techniques and supplies at no charge. Using a single platform, the app will assemble data collected from home growers and will thereupon provide information that will allow them to produce the best cannabis with the fewest negative outcomes.

The grower will provide the input data by selecting their preferred cultivar and the app will subsequently offer relevant information for optimal growing conditions, such as preferred nutrients, substrates, ideal feeding cycles and optimal lighting conditions.

Currently, consumers do not have the luxury of a single, reliable resource that assists them with the rewarding but often challenging experience of home-growing cannabis. Digigro will be the answer to this need.

Digigro will be commercialized by allowing the purchase of advertisement space by product vendors and suppliers as well as a future e-commerce platform for the direct shipment of various products from vendor to home grower.

Ravenquest chief executive officer George Robinson commented: "As we transition to a technology-focused company, this will provide a new source of revenue. As we move toward a broader and more diversified revenue model, this transaction makes excellent sense as our company drives cannabis-related revenue outside of simply plant or extract sales."

About Ravenquest Biomed Inc.

Ravenquest is a diversified cannabis company with divisions focused upon cannabis production, management services and consulting, and specialized research and development. Ravenquest is a licensed producer with facilities located in Markham, Ont., and Edmonton, Alta.

We seek Safe Harbor.

Quelle: www.stockwatch.com

bs
Ravenquest BioMed | 0,083 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.340.158 von boersensoldat am 10.01.20 17:49:10Ravenquest erwirbt ein Unternehmen für digitale Potenziometerausbildung

2020-01-10 10:55 ET - Pressemitteilung


Mr. George Robinson berichtet

RAVENQUEST STÄRKT DAS ANGEBOT DER CANNABIS-TECHNOLOGIE MIT DER ÜBERNAHME VON DIGIGRO

Ravenquest Biomed Inc. hat Digigro erworben, eine bahnbrechende digitale Plattform, die Heimanbauern Zugang zu erstklassigem Wissen und erstklassigen Anbautechniken bietet.

Digigro wird den Heimanbauer von Cannabis für den persönlichen Gebrauch mit dem auf künstlicher Intelligenz basierenden Wissen über die besten Anbautechniken und -materialien seiner Klasse verbinden. Auf einer einzigen Plattform sammelt die App Daten, die von Heimanbauern gesammelt wurden, und stellt daraufhin Informationen bereit, die es ihnen ermöglichen, das beste Cannabis mit den geringsten negativen Ergebnissen zu produzieren.

Der Züchter stellt die Eingabedaten durch Auswahl der bevorzugten Sorte bereit und die App bietet anschließend relevante Informationen für optimale Wachstumsbedingungen wie bevorzugte Nährstoffe, Substrate, ideale Fütterungszyklen und optimale Lichtbedingungen.

Gegenwärtig haben die Verbraucher nicht den Luxus einer einzigen zuverlässigen Ressource, die sie mit der lohnenden, aber oft herausfordernden Erfahrung des Cannabisanbaus im eigenen Land unterstützt. Digigro wird die Antwort auf dieses Bedürfnis sein.

Digigro wird kommerzialisiert, indem der Kauf von Werbeflächen durch Produktanbieter und -lieferanten sowie eine künftige E-Commerce-Plattform für den direkten Versand verschiedener Produkte vom Anbieter zum Heimanbaubetrieb ermöglicht werden.

George Robinson, Vorstandsvorsitzender von Ravenquest, kommentierte: "Mit dem Übergang zu einem technologieorientierten Unternehmen wird dies eine neue Einnahmequelle darstellen. Da wir ein breiteres und diversifizierteres Einnahmemodell verfolgen, ist diese Transaktion äußerst sinnvoll, da unser Unternehmen Cannabis fördert -bezogene Einnahmen, die nicht nur aus dem Verkauf von Pflanzen oder Extrakten stammen. "

Über Ravenquest Biomed Inc.

Ravenquest ist ein diversifiziertes Cannabisunternehmen mit Geschäftsbereichen, die sich auf die Cannabisproduktion, Managementdienste und -beratung sowie auf spezialisierte Forschung und Entwicklung konzentrieren. Ravenquest ist ein lizenzierter Produzent mit Standorten in Markham, Ontario und Edmonton, Alta.

Wir suchen den sicheren Hafen.

© 2020 Canjex Publishing Ltd. Alle Rechte vorbehalten.
Ravenquest BioMed | 0,083 €
Ravenquest Biomed halted at 9:56 a.m. PT

2020-01-10 12:57 ET - Halt Trading

Ravenquest Biomed Inc. has been halted at 9:56 a.m. PT on Jan. 10, 2020.
Ravenquest BioMed | 0,083 €
Jetzt wird es spannend.....Lizenz oder Refinanzierung.
Der Kursverlauf gestern und heute hat es erahnen lassen.

bs
Ravenquest BioMed | 0,083 €
wie kann es sein das noch Ordern durchgehen obwohl gestoppt?
Ravenquest BioMed | 0,088 €
Ich gehe von einer Refinanzierung aus!.(Schuldverschreibungen)..
Ravenquest BioMed | 0,083 €
hat schon jemand neue Infos? Kann absolut nichts finden...
Ravenquest BioMed | 0,083 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.344.124 von trost11 am 11.01.20 08:09:38Moin,

nein,wird erst am Montag News geben.Mit der Übernahme kann ich erst mal nicht so richtig was anfangen.Es fehlen einfach weitere Infos z.b. was kostet diese.Desweiteren gibt es schon so einige am Markt,die in etwa das Gleiche anbieten.Man wäre also nur ein weiterer von vielen.Dazu kommen dann noch die Anlaufkosten für das Projekt usw.Hier muss RQB noch viel Auklärungsarbeit leisten.
Primär zählt jetzt erst mal die Refinanzierung und die Lizenzerweiterung.Dazu erwarte ich News am Montag.Ob man dazu einen Trading Halt gestern machen musste.....hhhhmmmmm.

bs
Ravenquest BioMed | 0,083 €
IIROC Trading Halt - RQB
IIROC Trading Halt - RQB

Kanada NewsWire

VANCOUVER, 10. Januar 2020

VANCOUVER, 10. Januar 2020 / CNW / - Die folgenden Probleme wurden von IIROC gestoppt:

Unternehmen: Ravenquest BioMed Inc.

CSE-Symbol: RQB (alle Probleme)

Grund: Auf Wunsch des Unternehmens ausstehende News

Halt Time (ET): 12:56 Uhr

IIROC kann beschließen, den Handel mit Wertpapieren eines börsennotierten Unternehmens vorübergehend einzustellen. Handelsunterbrechungen werden eingeführt, um einen fairen und geordneten Markt zu gewährleisten. IIROC ist die nationale Selbstregulierungsorganisation, die alle Investmenthändler und Handelsaktivitäten auf den Schulden- und Aktienmärkten in Kanada überwacht.

QUELLE Investment Industry Regulatory Organization von Kanada (IIROC) - Unterbrechungen / Wiederaufnahmen

Ursprünglichen Inhalt anzeigen: http://www.newswire.ca/en/releases/archive/January2020/10/c8…

Weitere Informationen zu den Richtlinien für Handelsstopps von IIROC finden Sie unter www.iiroc.ca (http://www.iiroc.ca/industry/marketmonitoringanalysis/Pages/… die Registerkarte "Unterbrechungen und Wiederaufnahmen". Bitte beachten Sie, dass die Mitarbeiter von IIROC keine Informationen zu einem bestimmten Stopp über den Inhalt dieser Stoppbenachrichtigung hinaus bereitstellen können. Allgemeine Informationen zu IIROC erhalten Sie vom Beschwerde- und Anfrageteam von IIROC unter inquiries@iiroc.ca oder 1-877-442-4322 (Option 2). Für firmenbezogene Anfragen wenden Sie sich direkt an das Unternehmen. Copyright CNW Group 2020
Feedback geben
Verlauf
Gespeichert
Ravenquest BioMed | 0,083 €
Moin,

mal sehen ob Montag früh noch ein Handel in DE möglich ist.Gestern konnte man ja auch noch nach dem Halt handeln.
Hier mal die "Hütte" welche RQB übernimmt...... http://digigro.tech/
So richtig fehlt mir da die Fantasie was das mit RQB&Canabis zu tun haben soll.

bs
Ravenquest BioMed | 0,083 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.346.953 von boersensoldat am 11.01.20 17:26:43Laut Kommentaren auf Yahoo Finance ist das nicht die Firma aus Bangalore, Indien! Hier würde mir auch die Fantasie fehlen, um einen Bezug zu dem Kerngeschäft von RQB herstellen zu können.....

...wie auch immer, weiß jemand wann die nächste Q-Zahlen kommen?
Ravenquest BioMed | 0,083 €
Guten Morgen.
Heute kein Handel möglich
Ravenquest BioMed | 0,083 €
Jan 13, 2020, 5:14 AM EST

RQB:CC $ 0.12
CHANGE
+
0.01 (9.0909%)
Ravenquest BioMed | 0,083 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.356.580 von onkelen am 13.01.20 11:42:51Lol, was soll das heißen? Sind wir hier im Casino? Dann setz ich auf "Schwarz". :laugh:
Ravenquest BioMed | 0,083 €
Immer noch kein Handel!!!
Hat jemand was erfahren?
Ravenquest BioMed | 0,083 €
Moin,

irendwie alles nicht so richtig nachvollziehbar.Seit 3 Tagen kein Lebenszeichen von RQB.
Hier kann eigentlich nur ne Hammermeldung kommen,allerdings positiv sowie negatitv.Hab bei RQB schon so viel erlebt,da wundert mich nix mehr.

bs
Ravenquest BioMed | 0,083 €
Seite 1
ASX-Veröffentlichung
14. Januar 2020
RotoGro-Update in Bezug auf RavenQuest BioMed Inc. (CSE: RQB),
William George Robinson und andere Patentverletzungsklage
Höhepunkte

Die RotoGro-Klage wegen Patentverletzung wurde am 24. Oktober 2019 gegen ausgestellt
RavenQuest Biomed Inc. (CSE: RQB) William George Robinson und andere

RotoGro erhielt die Verteidigungserklärung und die Widerklage der Beklagten

RotoGro wird im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2020 seine Antwort und seine Klagebeantwortung zur Widerklage einreichen
Roto-Gro Inc., eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Roto-Gro International Limited („ ASX: RGI “, „ RotoGro “ oder
die „ Gesellschaft “) hat ihre Klageerhebung beim Federal Court of Canada gegen RavenQuest veröffentlicht
BioMed Inc. („ RavenQuest “), CL2G Consulting, Synergy Solutions Management, 1052543 BC Ltd. und
William George Robinson (zusammen die " Angeklagten ") behauptete am 24. Oktober 2019 die
Verletzung des kanadischen Patents von RotoGro für sein stapelbares modulares drehbares Gartensystem,
Patent Nr. 2,908,184 (das " Patent "). RotoGro hat die Verteidigungserklärung von RavenQuest und erhalten
Gegenklage und wird dienen und seine Antwort und Verteidigung zur Gegenklage einreichen.
Geschichte des Patents
Die hundertprozentige Tochtergesellschaft von RotoGro, Roto-Gro Inc., hat die Herstellung und Produktion ihrer Produkte eingeleitet
innovatives modulares stapelbares drehbares Gartensystem im Jahr 2003. Seit dieser Zeit ist RotoGro
der branchenweit führende Erfinder, Innovator und Hersteller von hydroponischen Gartensystemen und
verwandte Technologien.
RotoGro reichte am 13. Oktober 2015 beim kanadischen Amt für geistiges Eigentum einen Antrag ein
(" CIPO ") für ein Patent seines stapelbaren modularen drehbaren Gartensystems (das " Patent ")
wurde RotoGro am 22. Oktober 2019 von der CIPO erteilt. Das Patent gewährt RotoGro das ausschließliche Recht,
Privileg und Freiheit, sein proprietäres Stackable zu machen, zu konstruieren, zu verwenden und an andere zu verkaufen, um verwendet zu werden
Modulares drehbares Gartensystem , wie im Patent (das " RotoGro Patented Gardening") beschrieben
System “) für einen Zeitraum von 20 Jahren ab dem Anmeldetag des Patents (wie am 28. Oktober 2019 angekündigt
Ravenquest BioMed | 0,083 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.365.607 von onkelen am 14.01.20 06:00:39Total nichtssagend, steht da IRGENDETWAS NEUES? Dieser Informationsmangel bei RQB ist echt unpackbar.....🙄
Ravenquest BioMed | 0,083 €
Find ich auch!!!
Nicht irgendeine Info!!!
Ravenquest BioMed | 0,083 €
Positive News werden es ja wahrscheinlich nicht werden!!?
Ravenquest BioMed | 0,083 €
Ravenquest stärkt die Übernahme von Digigro Software
Ravenquest stärkt die Übernahme von Digigro Software

2020-01-14 11:43 ET - Pressemitteilung

Mr. George Robinson berichtet

RAVENQUEST TRITT ENDGÜLTIGE VEREINBARUNG ZUR ÜBERNAHME VON DIGIGRO EIN

Ravenquest Biomed Inc. hat seine Pressemitteilung vom 10. Januar 2020 präzisiert und eine endgültige Vereinbarung zum Erwerb aller ausgegebenen und ausstehenden Aktien von Digigro Software Inc. (DSI), a private British Columbia Corporation, im Austausch für 41.666.667 Ravenquest-Aktien zu einem angenommenen Preis von 12 Cent pro Aktie an DSI-Aktionäre. Die Transaktion ist eine Transaktion zu Marktbedingungen und unterliegt einer Reihe von Abschlussbedingungen, die voraussichtlich erfüllt werden. Der Abschluss der Transaktion wird am Dienstag, dem 14. Januar 2020, erwartet. Für die Transaktion wird keine Finder-Gebühr erhoben

Durch die Transaktion erhält Ravenquest das Eigentum an Digigro, einer digitalen Plattform, die den Heimanbauern Zugang zu Wissen und Techniken im Bereich des Anbaus bietet. Auf einer einzigen Plattform sammelt die App Daten, die von Hausbauern gesammelt wurden, und liefert daraufhin Informationen, die es ihnen ermöglichen, den besten Cannabis mit den geringsten negativen Ergebnissen zu produzieren.

Der Züchter stellt die Eingabedaten durch Auswahl der bevorzugten Sorte bereit und die App bietet anschließend relevante Informationen für optimale Wachstumsbedingungen wie bevorzugte Nährstoffe, Substrate, ideale Fütterungszyklen und optimale Lichtbedingungen.

Gegenwärtig haben die Verbraucher nicht den Luxus einer einzigen zuverlässigen Ressource, die sie mit der lohnenden, aber oft herausfordernden Erfahrung des Cannabisanbaus im eigenen Land unterstützt. Digigro wird die Antwort auf dieses Bedürfnis sein.

Digigro wird kommerzialisiert, indem der Kauf von Werbeflächen durch Produktanbieter und -lieferanten sowie eine künftige E-Commerce-Plattform für den direkten Versand verschiedener Produkte vom Anbieter an den Heimwerker ermöglicht werden.

DSI ist ein Unternehmen aus British Columbia mit Sitz in Kelowna, British Columbia. Nach Abschluss der Transaktion gibt es keine neue Kontrollperson der Gesellschaft. Darüber hinaus werden alle Direktoren von DSI zurücktreten und beratend einbezogen.

George Robinson, CEO von Ravenquest, kommentierte: "Da unsere derzeitigen Anbautechniken stark automatisiert und technologieorientiert sind, wird dies unsere derzeitigen Anbautechniken unterstützen und eine neue Einnahmequelle darstellen. Dies wird das Einnahmemodell des Unternehmens erweitern und diversifizieren und ist hervorragend Sinn, da unser Unternehmen Einnahmen im Zusammenhang mit Cannabis außerhalb des reinen Pflanzen- oder Extraktverkaufs erzielt. "

Über Ravenquest Biomed Inc.

Ravenquest ist ein diversifiziertes börsennotiertes Cannabisunternehmen mit Geschäftsbereichen, die sich auf Cannabisproduktion, Managementdienste und -beratung sowie auf spezialisierte Forschung und Entwicklung konzentrieren. Ravenquest ist ein lizenzierter Produzent mit Standorten in Markham, Ontario und Edmonton, Alberta.

Wir suchen den sicheren Hafen.

© 2020 Canjex Publishing Ltd. Alle Rechte vorbehalten.
Ravenquest BioMed | 0,083 €
Ravenquest Biomed wird um 9:15 Uhr wieder aufgenommen

2020-01-14 11:59 ET - Wiederaufnahme des Handels

Ravenquest Biomed Inc. wird am 14. Januar 2020 um 9:15 Uhr PT wieder aufgenommen.

© 2020 Canjex Publishing Ltd. Alle Rechte vorbehalten.
Ravenquest BioMed | 0,083 €
ORIGINAL: IIROC Trade Resumption - RQB

2020-01-14 11:59 ET - Wiederaufnahme des Handels

VANCOUVER , 14. Januar 2020 / CNW / - Wiederaufnahme des Handels in:

Unternehmen: Ravenquest BioMed Inc.

CSE-Symbol: RQB (alle Probleme)

Wiederaufnahme (ET): 12:15 Uhr

IIROC kann beschließen, den Handel mit Wertpapieren eines börsennotierten Unternehmens vorübergehend einzustellen. Handelsunterbrechungen werden eingeführt, um einen fairen und geordneten Markt zu gewährleisten. IIROC ist die nationale Selbstregulierungsorganisation, die alle Investmenthändler und Handelsaktivitäten auf den Schulden- und Aktienmärkten in Kanada überwacht.

QUELLE Investment Industry Regulatory Organization von Kanada (IIROC)

© 2020 Canjex Publishing Ltd. Alle Rechte vorbehalten.
Ravenquest BioMed | 0,083 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.373.845 von onkelen am 14.01.20 18:17:45Alles NICHTSSAGENDE Nachrichten, das kannst dir sparen! Ist die Mühe nicht wert und wenn man das liest, dann fragt man sich was das soll....
Ravenquest BioMed | 0,083 €
Was heißt denn "nichtssagend"? Es ist eine sachliche Information an die Öffentlichkeit, zu der es gar keine Alternative gibt. Sollte RQB die Sache verheimlichen?? Dass es nicht die Info ist, die Aktionäre gerne hören wollten, ist nicht der Fehler von RQB! Die warten auch auf die Lizenz!!! Mehr als jeder Aktionär vermute ich mal!
Ravenquest BioMed | 0,082 €
Hallo,

auf welche Lizenz wartet Ravenquest?
Ravenquest BioMed | 0,082 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.379.545 von Aktienfee2019 am 15.01.20 10:29:10Was muss man denn diese Dinge hier nochmal posten, die "Wiederaufnahme" und den ominösen "Zukauf" (findet man eh nichts dazu im Netz).

Sieht doch jeder selbst wenn sich der Kurs wieder bewegt. Waren ja tolle Neuigkeiten nach dem Halt! Wegen dem Zukauf musste man den Handel für mehrere Tage aussetzen?? So ein Kindergarten! Hat die Kanadier auch sehr gefreut, gleich mal -8%.....

In so eine Klitsche habe ich das letzte Mal investiert, sowas kommt mir nicht mehr ins Depot.

Sorry, aber eine solche Aktie und der Kurs leben von Phantasie, aber wie soll hier Phantasie aufkommen? Warum ich hier investiert habe, weiß ich schon länger nicht mehr.... 💩
Ravenquest BioMed | 0,082 €
Wenn die den Aktionären so einen Deal vor die Füße ballern kann man getrost davon ausgehen, dass die Geschichte mit den Rotationsgärten abzuschreiben ist. Entweder weil die mit dem Patent auf die Fresse fallen oder weil sie die Lizenz für die restlichen Räume nicht erhalten.
Was für ein Reinfall.
Ravenquest BioMed | 0,074 €
Ravenquest schließt die Übernahme von Digigro ab

2020-01-15 16:03 ET - Pressemitteilung

Mr. George Robinson berichtet

RAVENQUEST KÜNDIGT ABSCHLUSS DER DIGIGRO-TRANSAKTION AN

Ravenquest Biomed Inc. hat nach seiner Pressemitteilung vom 14. Januar 2020 die Transaktion abgeschlossen und alle ausgegebenen und ausstehenden Anteile an Digigro Software Inc. erworben. Das Unternehmen besitzt nun die Digigro-Anwendung, eine digitale Plattform, die Heimanbauern den Zugang ermöglicht zu Kultivierungskenntnissen und -techniken.

Über Ravenquest Biomed Inc.

Ravenquest ist ein diversifiziertes Cannabisunternehmen mit Geschäftsbereichen, die sich auf die Cannabisproduktion, Managementdienste und -beratung sowie auf spezialisierte Forschung und Entwicklung konzentrieren.

© 2020 Canjex Publishing Ltd. Alle Rechte vorbehalten.
Ravenquest BioMed | 0,074 €
:rolleyes:
wird wohl ein totalverlust. was für ein fehler. abhacken und neu...



Ravenquest BioMed | 0,070 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.395.565 von sir_krisowaritschko am 16.01.20 16:52:54Moin,

absolutes Desaster.Da gibt es nix schön zu reden.George hat damit auch ein Stück weit seinen guten Ruf verbrannt indem er eine gesammte Firma gegen die Wand fährt.
Ich denke jetzt so ähnlich wie Du.OG 2.0 ist erledigt,Klage am Hals,welche man vermutlich nicht gewinnen wird.Das JV mit CannabisBiocare sollte auch Geschichte sein.Und wenn nicht bis Ende Februar refinanziert wird,ist eh Game Over.

bs
Ravenquest BioMed | 0,043 €
Was WISST ihr Pessimisten und Paniker eigentlich GENAUES???????
Ravenquest BioMed | 0,042 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.396.942 von Aktienfee2019 am 16.01.20 18:35:26Heute- 40%, reicht das nicht?
Ravenquest BioMed | 0,042 €
Nein, das reicht nicht! Habt ihr keine Ahnung von Börsenpsychologie?? Nirgends steht, dass RQB pleite ist oder irgendwas anderes endgültig in die Hose ging. Oder habe ich da was verpasst? Ich glaube nicht. Es sind immer die gleichen "Lemminge", die entweder bei Höchstkursen noch kaufen oder in Panik verkaufen.
Macht mal 2-3 Jahre die Augen zu und schaut dann wieder ins Depot bei Ravenquest….. Vielleicht gibt's ja eine angenehme Überraschung. Vielleicht aber auch das nächste Mal einfach nicht in Pennystocks einsteigen!
Ravenquest BioMed | 0,042 €
Was hier einfach fehlt ist Transparenz seitens RQB.Sonst wird jeder Fliegenschiss auf Midas ausgebreitet.
Aber jetzt,wo es ans Eingemachte geht und vieles unklar ist,feht jegliche Kommunikation.
Damit geht auch das Vertrauen verloren.Und immer dran denken,hier können demnächst 40 Millionen Aktien auf den Markt kommen.Es gibt ja, so wie es aussieht, keine Look up Fristen.

bs
Ravenquest BioMed | 0,047 €
Wäre es sinnvoll jetzt einzusteigen?
Ravenquest BioMed | 0,049 €
Hallo zusammen 😀 eigentlich bin ich hier nur ein stiller Leser dieses Forums. Erst mal möchte ich mich bei vielen in diesem Forum bedanken für die immer aktuellen Infos👍 Ich denke auch das wir jetzt erst mal alle die Ruhe bewahren sollten. Natürlich ist die Aktie im Depot nicht gut anzusehen ( bei mir sind es jetzt -80%🙈)Aber ich denke mal die nächsten Wochen wird es auch wieder positive Nachrichten geben. Jetzt die Frage😀sollte man nachkaufen 🤔 Ich bin selber am überlegen um meinen Depotkurs zu drücken. Ich warte mal bis morgen ab und werde dann entscheiden. Ich denke immer noch das mein Investment eine gute Anlage ist und werde dann auch nachkaufen. Ich freue mich weiterhin auf gute Infos und Kommentare im Chat.
Ravenquest BioMed | 0,049 €
Ich erinnere mich nicht, dass Fliegenschiss verbreitet wurde. Die Antwort von Mathieu McDonald gestern an mich auf Nachfrage: "As a Company we are laser-focused on growing successfully at our new Edmonton facility and taking care of our upcoming debenture. These are priorities. Please stay tuned as we keep you updated on new developments".
Hört sich noch nicht nach Pleite an und ich mache jetzt die Augen zu und geh schlafen für die nächsten 1-2 Jahre..... I have a dream…. If it comes out to be a financial nightmare, so what! I knew about the risks!
Ravenquest BioMed | 0,042 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.398.604 von Aktienfee2019 am 16.01.20 20:23:55So habe mir mal 50k zu 0.027 als kleinen Zock ins Depot gelegt!
Ravenquest BioMed | 0,027 €
Ich hoffe mal, dass das der Tiefpunkt war und es heute um 15:30 Uhr wieder etwas bergauf geht.
Weiß jemand was über die Gründe des gestrigen Absturzes?
Ravenquest BioMed | 0,039 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.402.411 von Chris1979- am 17.01.20 09:14:18So bin wieder weg! Viel Glück noch allen Investierten!
Ravenquest BioMed | 0,039 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.402.411 von Chris1979- am 17.01.20 09:14:18Frag doch mal Dr. Google oder denkst du, dass hier jemand Insiderinformationen hat?! 🙄
Ravenquest BioMed | 0,047 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.405.024 von HG_30042018 am 17.01.20 12:04:55Hier nochmal die Details zur Übernahmen von Digigro Software Inc.

January 14, 2020 – Vancouver, British Columbia – RavenQuest BioMed Inc. (CSE: RQB OTCQB: RVVQF Frankfurt: 1IT) (the “Company” or “RavenQuest”), clarifies its press release issued January 10, 2020 and is pleased to announce that the Company has entered into a definitive agreement dated as of January 10, 2020 to acquire all of the issued and outstanding shares of Digigro Software Inc. (“DSI”), a private British Columbia corporation in exchange for the issuance of 41,666,667 RavenQuest shares at a deemed price of $0.12 per share to DSI shareholders (the “Transaction”). The Transaction is an arms length transaction and is subject to a number of closing conditions which are expected to be met, and the Transaction is expected to close, on Tuesday January 14, 2020. There is no finder’s fee associated with the Transaction.

The Transaction will provide Ravenquest with ownership of Digigro, a digital platform providing home growers access to cultivation knowledge and techniques. Using a single platform, the app will assemble data collected from home-growers and will thereupon provide information that will allow them to produce the best cannabis with the fewest negative outcomes.

The grower will provide the input data by selecting their preferred cultivar and the app will subsequently offer relevant information for optimal growing conditions such as preferred nutrients, substrates, ideal feeding cycles and optimal lighting conditions.

Currently, consumers do not have the luxury of a single, reliable resource that assists them with the rewarding but often challenging experience of home-growing cannabis. Digigro will be the answer to this need.

Digigro will be commercialized by allowing the purchase of advertisement space by product vendors and suppliers as well as a future e-commerce platform for the direct shipment of various products from vendorto home-grower.

DSI is a British Columbia corporation located in Kelowna, British Columbia. Upon closing of the Transaction there will be no new control person of the Company. In addition, all directors of DSI will resign and will be retained on a consulting basis.

Ravenquest CEO, George Robinson, commented "as our current growing techniques are highly automated and technology focused this will assist with our current growing techniques as well as provide a new source of revenue. This will broaden and diversify the Company’s revenue model, and makes excellent sense as our company drives cannabis-related revenue outside of simply plant or extract sales."


Quelle: https://www.sedar.com/GetFile.do?lang=EN&docClass=8&issuerNo…
Ravenquest BioMed | 0,047 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.405.246 von HG_30042018 am 17.01.20 12:18:44Trading Symbol: RQB (CSE)
Recent Share Price: $0.065
Shares: 125,868,247
Market Capitalization: 8,035,169

Quelle: https://rqbglobal.com/investors/
Ravenquest BioMed | 0,047 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.405.291 von HG_30042018 am 17.01.20 12:21:16Sind hier die 41,7 Millionen Shares schon inkludiert oder kommen die noch drauf?

Zudem habe ich gelesen, dass noch 14 Mio USD Convertible Debt offen ist, was heißt das für die Aktienanzahl?

Quelle: https://rqbglobal.com/wp-content/uploads/2020/01/2-investor-…

Darf RQB jetzt ernten und verkaufen oder braucht man dafür noch eine Verkaufslizenz? Falls eine Lizenz nötig ist, so lange der Rechtsstreit besteht wird es keine Lizenz geben, nehme ich an?

Leute, bitte lest euch doch bitte ein und stellt dann konkrete Fragen! Und bitte lasst das Träumen, sondern befasst euch kritisch mit euren Investments!
Ravenquest BioMed | 0,047 €
Sich kritisch mit einem Investment auseinandersetzen, heißt nicht, sich jeden Tag himmelhochjauchzend oder zu Tode betrübt dem Auf und Ab der Aktien emotional zu unterwerfen. RQB ist ein Unternehmen im Aufbau mit guten Ideen. Als Investor lass ich die erst mal machen und ätze nicht jeden Tag rum, was so alles angeblich falsch läuft.
Ravenquest BioMed | 0,047 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.405.807 von Aktienfee2019 am 17.01.20 12:57:55Naja, bei -40% an einem Tag und - 80% in einem Jahr, sollte man das Investment schon mal hinterfragen dürfen. Wenn Sie sich ERST nach dem Totalverlust fragen, was schief gelaufen ist, dann ist das Ihre Sache.

Wenn Ihnen meine Postings nicht gefallen - weil Sie zum Lesen ihre rosarote Brille abnehmen müssen - dann blenden Sie mich einfach aus.

Dass Sie keine Antworten auf meine Fragen haben, war mir klar!
Ravenquest BioMed | 0,047 €
Der Cannabis Hausse folgte der Cannabis Absturz. Das traf nicht nur RQB, sondern so ziemlich alle. Das Sentiment für Cannabis war (ist noch immer) im Keller.. Die Zahlen stimmten die Anleger nicht fröhlich. Jetzt wird der Markt bereinigt und die Leute sind nach dem Absturz vorsichtiger. Die Anleger warten ab und stürzen sich kurzfristig auch in andere Abenteuer. Siehe Wasserstoff nach Lithium. Jetzt dreht aber der Markt wieder allmählich Richtung Lithium.
Wie eine Woge wirft es die Anleger hin und her und übrig bleiben am Ende diejenigen, die Geduld beweisen. Natürlich nicht in jedem Fall erfolgreich. aber oft.
Ravenquest BioMed | 0,050 €
Wat nu???

Die Aktie springt wie ein Pferd!
Ravenquest BioMed | 0,086 €
Trendwende mit für RQB mit hohen Umsätzen.

Erst Ausverkauf dann Aktientausch der Frustrierten mit den Neueinsteigern.
Ravenquest BioMed | 0,095 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.402.603 von biansi63 am 17.01.20 09:27:51Bisschen zu früh... :laugh:
Ravenquest BioMed | 0,095 €
kann mir jemand sagen, warum ich über digigro software keine google-einträge finde? die müssten doch in british columbia zu finden sein, wenn das eine software-plattform ist.
was mich an der transaktion auch wundern, dass sie mit digigro eine home-grower app installieren wollen. dabei sagte robinson im oktober noch in einem interview, dass er nicht glaubt, dass sich der homegrower-markt groß entwickeln wird. er sagte: das sei wie mit einer brotmaschine. er hätte seit 4 monaten eine, würde aber sein brot beim bäcker kaufen. hm, was soll man davon halten?
Ravenquest BioMed | 0,095 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.410.679 von Outrage am 17.01.20 19:40:59da wird sich der 12-stunden aktionär aber mächtig ärgern. overnight-aktionär😲
Ravenquest BioMed | 0,095 €
Vielleicht wollen sie auf dieser Plattform ihre Cannabissamen anbieten?? Wenn der Markt der Selbstzüchter nicht ausgerottet werden kann, kann man sich auf diese Weise den Kundenstamm erweitern??
Ravenquest BioMed | 0,095 €
Ich beobachte das hier geschriebene schon längere Zeit. Wie man sieht wurde den Lemmingen ordentlich das Fell über die Ohren gezogen. Finde ich genial. Die mit den zittrigen Fingern sollen ihr Lehrgeld ruhig bezahlen. :-)
Ravenquest BioMed | 0,095 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.410.970 von RealMonaco am 17.01.20 20:06:57Was soll diese Aussage? Zittrige Hände? Der Kurs ist um 80% gefallen innerhalb einem Jahr und was sagen die Unternehmensdaten? Für so blöde Aussagen brauchen Sie sich nicht extra anmelden auf WO, das braucht keiner hier!
Ravenquest BioMed | 0,067 €
Ich finde auch nichts, was meint ihr wo sie sich kommende Woche einpendelt, 0,07 - 0,08?!
Ravenquest BioMed | 0,067 €
Ravenquest kürzt das Personal und arrangiert eine Privatplatzierung
Ravenquest kürzt das Personal und arrangiert eine Privatplatzierung

2020-01-17 16:42 ET - Pressemitteilung

Mr. George Robinson berichtet

RAVENQUEST KÜNDIGT AUSGABENRÜCKNAHMEPLAN IM RAHMEN DES GESCHÄFTSPLANS ZUR STÄRKUNG DER BILANZ AN UND KÜNDIGT EINE MILLION DOLLAR PRIVATEN PLATZIERUNG AN

Ravenquest Biomed Inc. hat im Rahmen eines umfassenden Strategie- und Kostenüberprüfungsplans den Personalbestand erheblich reduziert, angefangen bei Mitarbeitern vor Ort bis hin zu Mitarbeitern in der Unternehmenszentrale. Darüber hinaus hat Ravenquest die Bürokosten gesenkt und verhandelt über Mietverträge für beide Produktionsstätten, um den Bargeldverbrauch zu reduzieren und den Weg zu Rentabilität und einer starken Bilanz zu verkürzen.

Ravenquest wird eine nicht vermittelte Privatplatzierung von bis zu 10 Millionen Einheiten zu einem Preis von 10 Cent pro Einheit für einen Bruttoerlös von bis zu 1 Million US-Dollar durchführen. Jede Einheit ist eine Straight-Aktie ohne Warrant. Der Erlös aus der Platzierung wird zur Fortführung der gesamten Geschäftstätigkeit des Unternehmens sowie für allgemeine Zwecke des Betriebskapitals verwendet.

"Als Unternehmen müssen wir alles in unserer Macht Stehende tun, um in einer herausfordernden Zeit in unserer Branche die Effizienz und Rentabilität zu maximieren und die Bilanz zu verbessern. Während dieser Zeit in der Branche sind es die Unternehmen, die in der Lage sind, weiterzumachen." Als Teil unserer Bemühungen zur Kostensenkung mussten wir einige schwierige Entscheidungen zur Rationalisierung der Mitarbeiter treffen und uns von einigen großartigen Mitarbeitern trennen, um die Rentabilität unserer Organisation zu verbessern Die hohen Standards und die Branchenführerschaft sind unerschütterlich ", erklärte George Robinson, CEO von Ravenquest.

Über Ravenquest Biomed Inc.

Ravenquest ist ein diversifiziertes Cannabisunternehmen mit Geschäftsbereichen, die sich auf die Cannabisproduktion, Managementdienste und -beratung sowie auf spezialisierte Forschung und Entwicklung konzentrieren. Ravenquest ist ein lizenzierter Produzent mit Standorten in Markham, Ontario und Edmonton, Alta.

Wir suchen den sicheren Hafen.

© 2020 Canjex Publishing Ltd. Alle Rechte vorbehalten.
Ravenquest BioMed | 0,057 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.413.100 von onkelen am 18.01.20 07:32:19Moin,

das wird jetzt ein purer Überlebenskampf bei RQB.Was hier aktuell hinter den Kulissen abläuft wird uns wohl verborgen bleiben.Das ein PP kommt war klar,bei der finanziellen Lage.Preis ist OK.Aber mal ein PP ohne Warrants ist schon mal ein Anfang in die richtige Richtung.
Vermutlich wird hier aber früher oder später noch ein Roll Back kommen, bei dann über 170 Millionen Aktien.

bs
Ravenquest BioMed | 0,057 €
Moin,

RQB hat die nächste Sch.... am Hals.Damit ist schon mal ein Teil vom PP verplant.Und das ist wahrscheinlich nur die Spitze vom Eisberg.

Defendants

Ravenquest Technologies (Canada) Inc. and William George Robinson aka W. George Robinson aka George Robinson

Plaintiff

E.B. Horsman & Son

Claim

$215,237 for debt.

 Quelle: https://biv.com/article/2020/01/whos-getting-sued-january-13…

bs
Ravenquest BioMed | 0,057 €
Warte es erstmal ab. Noch ist das PP nicht gezeichnet. Dass Konditionen nachträglich zum negativen geändert oder Platzierung gänzlich gestrichen werden, weil es keine Interessenten gibt, kommt erfahrungsgemäß öfter vor als einem lieb ist.
Punkte bleiben weiterhin offen:
- Refinanzierung
- Lizenz für die restlichen Räume
- Patentgedöhns
- JV CaBio
Um mal nur die vier wichtigsten(in meinen Augen) hier zu nennen.
Ravenquest BioMed | 0,057 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.413.751 von sir_krisowaritschko am 18.01.20 10:07:01....ergänz deine Liste gleich mal um die 215K CAD Dollar Klage

bs
Ravenquest BioMed | 0,057 €
Wer sich in 2019 etwas mit der Cannabis Branche befasst hat, weiß, dass es ein katastrophales Jahr war und dass es in dieser Branche jetzt um Bereinigung geht. Es ist seit Monaten ein Kampf, natürlich auch für RQB. Die veröffentlichten Maßnahmen kamen ja nicht über Nacht. Gut finde ich, dass er erst JETZT veröffentlicht und nicht mittendrin. So sind die Dinge klarer.
Von der qualitativen und wissenschaftlichen Seite her sind sie topp, sonst ja auch kein Teamwork mit der McGill Uni. Ich hoffe sehr, dass RQB die Kurve kriegt und diesen Sturm mittelfristig und hoffentlich langfristig übersteht. Wichtige Schritte wurden eingeleitet. Von außen lässt sich leicht sagen, dass Robinson dies und jenes anders oder besser hätte machen können. Ich glaube nicht, dass es weltweit ein Unternehmen gibt, das in der Anfangsphase keine Schwierigkeiten und vielleicht auch Fehler zu meistern gehabt hätte.
Das gesamte Umfeld ist momentan (noch) sehr schwierig. Die blöde Sache mit Roto und der Lizenz zum Weiterbau tun ein Übriges, um die Entwicklung zu erschweren.
Ravenquest BioMed | 0,057 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben