Intertainment -- eine Mantelspekulation - 500 Beiträge pro Seite (Seite 4)


ISIN: DE0006223605 | WKN: 622360 | Symbol: ITN
0,366
17:36:19
Xetra
0,00 %
0,000 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.348.819 von twisterfriend am 27.08.19 10:03:02Meinte nicht die Ausgangslage sondern den Verlauf der letzten Monate.

Interessante Briefkurse heute morgen.

Sollte sich die Geldseite mal annähern! 😉
Intertainment | 0,450 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.357.714 von clever_broker am 28.08.19 09:51:26Das hatten wir schon öfters bei Tradegate ist nix neues. Wir warten doch hier nur auf die eine News und diese wird früher oder später kommen(Siehe Bilanz 2018).

Der Boden ist ausgebaut was hier fehlt ist die eine entscheiden. Nachricht. Man hält hier 60 % wenn keinen Sinn macht die haben wahrscheinlich alle zu viel Geld oder fürchten einfach die Minus Zinsen.

Es wird alles gut :cool:
Intertainment | 0,450 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.357.714 von clever_broker am 28.08.19 09:51:26Auf Quotrix hast du deine höheren Kurse und schon wieder weg

https://www.comdirect.de/inf/aktien/DE0006223605@Quotrix

Wir laufen seit drei Jahren seitwärts irgendwann muss hier mal was passieren und verfallen lässt man die Verlust nicht dafür ist Kömel zu sehr Geschäftsmann
Intertainment | 0,490 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.367.248 von dig101 am 29.08.19 09:40:35Wieder 40.000 Aktien.
Versucht wieder einer möglichst unauffällig einzusteigen bzw seinen Anteil zu vergrößern.

Die Sommerpause ist vorbei und das Jahr geht auf Q4 zu. Tick Tack Tick Tack.....!

Ich werde keine Aktien mehr hergeben. 👍👍
Intertainment | 0,490 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.369.859 von clever_broker am 29.08.19 14:06:06Meine gehen eh nur zwischen 3-5 € weg
Intertainment | 0,490 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.371.296 von dig101 am 29.08.19 16:43:40
Zitat von dig101: Meine gehen eh nur zwischen 3-5 € weg


bla bla bla
Intertainment | 0,490 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.371.296 von dig101 am 29.08.19 16:43:40Schaun wir mal wie es läuft nach dem hier alle Vorhänge gefallen sind! 😎
Intertainment | 0,490 €
Bin hier schon ewig dabei und wollte eigentlich noch da Prozent voll machen.
Naja, muss mich wohl mit 0,9% zufrieden geben...
Intertainment | 0,490 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.373.501 von Eilzug2000 am 29.08.19 20:32:55Du meinst 1% der Anteile?
Wieso machst du es nicht voll?
Bringt den Kurs schon mal weiter voran! 😉
Intertainment | 0,476 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.374.338 von clever_broker am 29.08.19 22:18:22Kömel ist ein Geschäftsmann warum sollte er hier ca 15 Mio(Kredit + Aktienpaket) parken wenn alles keinen Sinn macht ?

Der große Ausbruch wird noch kommen die frage ist nur noch wann.
Intertainment | 0,477 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.374.338 von clever_broker am 29.08.19 22:18:22
Naja, ob 16 300 Aktien ( 0,1 % der Aktien ) den Kurs anheben wird bezweifel ich, aber bei der richtigen Meldung wird der Kurs wohl wie bei anderen "Mantelbelebungen" explodieren.
Intertainment | 0,496 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.375.310 von explorer68 am 30.08.19 08:02:58Hab gestern noch mal 15000 gekauft.
Dann ist der Kurs gestiegen.
Aber ist natürlich Quatsch was den Kursanstieg angeht mit den 15 oder 20 k.
Warte natürlich auf was anderes als auf einen kleinen Kurssprung. Sonst werde ich meine Aktien auch nicht verkaufen können wenn das Volumen nicht steigt.
Tick tack Tick Tack......! 😉
Intertainment | 0,496 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.375.394 von clever_broker am 30.08.19 08:13:42Es bleibt uns nix anderes übrig als zu warten.
Intertainment | 0,496 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.374.338 von clever_broker am 29.08.19 22:18:22Der kauft nicht weil er rumlabert, die die immer schreiben wieviele stücke sie angeblich haben, haben meistens ganz wenig oder gar nix. Material gibt es ja im Moment genug.
Intertainment | 0,496 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.375.889 von Schokoladenpudding am 30.08.19 09:05:58Wir brauchen einfach mehr Käufer oder eben eine News aber wir können doch eh auf Tag X warten.

Filmpakete gibt es genug und billiges Geld auch .
Intertainment | 0,496 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.376.948 von dig101 am 30.08.19 10:31:21In Stu. will einer 17500 Stk. haben . Ich sage nur billigst wo würde dann der Kurs wohl stehen ?
Intertainment | 0,496 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.379.558 von dig101 am 30.08.19 15:30:33Genau 2 Cent höher..
Intertainment | 0,470 €
Mich würde mal interessieren wieviel des Freefloats in festen Händen ist.
Vermute das es eher sehr wenige sind die ihre Aktien hier handeln. Sprich wenn es mal losgeht könnte es sehr eng werden im Markt! 😉
Intertainment | 0,470 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.389.278 von clever_broker am 01.09.19 23:13:46Wenn hier die Meldung der Wiederbelebung kommt wird es in einer Sek auf einen anderen Kurs gehen da spielt der Freefloat keine Rolle.

Mal schauen welche der drei Optionen kommen natürlich gibt es auch noch eine vierte Kömel gibt auf und schreibt sein Geld ab . Er wird aber eher die Chance der Verlustvorträge nutzen er ist immer noch gut vernetzt mit Weltkino und die Gelegenheit wird kommen.
Intertainment | 0,470 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.383.551 von Schokoladenpudding am 31.08.19 09:48:31der Kursverlauf ähnelt 2015 wir können nur hoffen das wir dieses mal die 2€ schaffen
Intertainment | 0,470 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.389.278 von clever_broker am 01.09.19 23:13:46
Zitat von clever_broker: Mich würde mal interessieren wieviel des Freefloats in festen Händen ist.
Vermute das es eher sehr wenige sind die ihre Aktien hier handeln. Sprich wenn es mal losgeht könnte es sehr eng werden im Markt! 😉

Wenn es auf der Hauptversammlung dann auch mal eng wird, dann ist es wirklich losgegangen.
Intertainment | 0,470 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.393.559 von twisterfriend am 02.09.19 17:18:16
Intertainment | 0,440 €
Schade das unser ""DerKleine_Prinz"" keine Meldung raus gibt wie es jetzt weiter geht. Wuerde den Kurs bestimmt abheben lassen zumal das Xetra-Orderbuch zur Zeit sehr explosiv aussieht.
Intertainment | 0,476 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.435.853 von explorer68 am 08.09.19 09:26:14Wird nicht mehr lange dauern meiner Meinung nach. Das Jahr geht fast schon in den Endspurt.
Erinnert man sich an das Versprechen auf ein spannendes Jahr dann erwarte ich persönlich das die Meldung nicht erst zum 30.12. kommt.
Ich persönlich erwarte jetzt im Laufe des Septembers eine Meldung.
Die Ferien sind zu Ende und die Entscheidungsträger sind wieder im Business! 😎
Intertainment | 0,476 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.436.777 von clever_broker am 08.09.19 13:28:42Seit der HV über 2017 ist der börsennotierte Verlustmantel Intertainment AG Lastenfrei.

Welche Aktivitäten haben CEO und AR unternommen ?

Gab es auf Aktivitäten auf den letzten HV `s über 2017 und 2018 ? Gab es irgendwelche Hinweise oder Äusserungen darauf ?

CEO und der AR können doch nicht untätig rumsitzen und darauf warten ob vielleicht der Großaktionär was bewegt.

Sollten CEO und AR keinen Nachweis irgendeiner Eigeninitiative erbringen können (Sonderprüfung) ist das gegenüber der Aktionäre ein Tatbestand der Untreue.
Intertainment | 0,476 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.437.659 von TINCO am 08.09.19 17:58:32Bestätigt wurden diese aber erst mit dem letzten Bericht und dieser kam 04.2019 .

Entweder es kommt hier was oder Kömel schriebt sein Geld einfach ab aber warum hält man dann noch 60 % ;) :D
Intertainment | 0,476 €
Vorsicht auf Tradegate wurden gerade 0 Stück gehandelt ist das ein Insider :cool:

Da kauft wohl gerade ein 7 jähriges Kind mit seinem Taschengelt und Papas Tan generator
Intertainment | 0,500 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.436.777 von clever_broker am 08.09.19 13:28:42Wenn man noch was schaffen will dann jetzt im Nov muss man nix mehr machen da denken alle an Weihnachten.

Sept. Okt müsste was kommen um nächstes Jahr richtig anzugreifen.

Wir wollen mal hoffen das wird diese mal die 2 € schaffen.
Intertainment | 0,500 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.436.777 von clever_broker am 08.09.19 13:28:42
Leider gab es dieses "Versprechen" schon letztes Jahr vom Aufsichtsrat und wenn es so weiter geht wohl auch naechstes Jahr
Intertainment | 0,500 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.440.323 von explorer68 am 09.09.19 10:29:28lassen wir uns einfach überraschen Kömel ist ja auch nicht mehr der Jüngste .

Warten können doch die Aktionäre :cry:

Sekt oder Selters
Intertainment | 0,460 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.441.094 von dig101 am 09.09.19 12:04:17Für mich ist der Pro7 Konzern ein idealer itn - kandidat.
von den Zahlen Umsatz , Gewinn
von der connection Kölmel / Pro7
von der Dynamic (https://www.handelsblatt.com/unternehmen/it-medien/vorbild-p… )
Intertainment | 0,418 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.462.142 von TINCO am 11.09.19 20:11:17In jüngster Zeit finden fast täglich Minniumsätze statt. Und zwar zum billigsten Kurs.
Diese setzen oft auch den Schlusskurs.
Diese Umsätze geben für sich alleine betrachtet keinen wirtschaftlichen Sinn.

Es sei denn, dass diese Umsätze in den letzten Wochen eines Pflichtübernahmeangebot als Referenzkurse zur Ermittlung des Übernahmepreises der Aktie dienen.

Die Aktionäre des freefloats sollten dagegenhalten und die Schlusskurse bestimmen.
Intertainment | 0,418 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.464.650 von TINCO am 12.09.19 08:44:11Wenn meine Eindrücke berechtigt sind, dann wird rückwirkend zum Jahresende 2019 im ersten Quartal der deal "geclosed"
Intertainment | 0,452 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.464.650 von TINCO am 12.09.19 08:44:11Zum Beispiel: die heutigen, 12.09.2019, Kurse. Nur Geldkurse durch Miniumsätze
Intertainment | 0,452 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.467.047 von TINCO am 12.09.19 12:28:59Sieht für mich so aus als ob die den Kurs unten halten wollen.
Springt ja oft selbst wenn nur kleine Pakete ge- oder verkauft werden.
Wir werden sehen.
Intertainment | 0,452 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.468.172 von clever_broker am 12.09.19 14:02:02So meinte ich dies:

Ich hab zum Schluss des Börsenhandels 101 Stück gekauft. Und damit den Referenzkurs von 0,4 auf 0,49 gehoben.
Intertainment | 0,452 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.472.237 von TINCO am 12.09.19 20:28:40Bringt leider garnix wir brauchen die Meldung
Intertainment | 0,478 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.499.933 von explorer68 am 17.09.19 10:10:28Demnächst kommt ja der Halbjahresbericht,mal sehen was hier für Umsätze gegeben hat und vieleicht steht auch noch sonstwas drin
Intertainment | 0,470 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.505.081 von Bizcom am 17.09.19 19:36:49Was soll denn da drin stehen. Wir brauchen endlich einen deal mit einem namenhaften Studie zur fikmeverwertun
Intertainment | 0,468 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.507.217 von dig101 am 18.09.19 08:00:26wie schon beschrieben:
In jüngster Zeit finden fast täglich Minniumsätze statt. Und zwar zum billigsten Kurs. Diese setzen oft auch den Schlusskurs. Diese Umsätze geben für sich alleine betrachtet keinen wirtschaftlichen Sinn. Es sei denn, dass diese Umsätze in den letzten Wochen eines Pflichtübernahmeangebot als Referenzkurse zur Ermittlung des Übernahmepreises der Aktie dienen.

Muss aber kein Fall für die Bafin sein.
Intertainment | 0,450 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.510.190 von TINCO am 18.09.19 12:23:52Welcher Börsenplatz dient denn als Referenz für die Bestimmung eines etwaigen Durchschnittskurses?
Man könnte ja gegenhalten 😜
Intertainment | 0,450 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.510.250 von HeinzBork am 18.09.19 12:28:31Der Börsenplatz ist egal.

https://www.gesetze-im-internet.de/wp_gangebv/__7.html

Verordnung über den Inhalt der Angebotsunterlage, die Gegenleistung bei Übernahmeangeboten und Pflichtangeboten und die Befreiung von der Verpflichtung zur Veröffentlichung und zur Abgabe eines Angebots (WpÜG-Angebotsverordnung)
§ 7 Bestimmung des Wertes der Gegenleistung
Besteht die vom Bieter angebotene Gegenleistung in Aktien, sind für die Bestimmung des Wertes dieser Aktien die §§ 5 und 6 entsprechend anzuwenden.
Download Diskussionbeitrag Harald Wirtz. 4.4.4. Preisfindung, Seite 35
Intertainment | 0,450 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.514.081 von TINCO am 18.09.19 18:44:03Warum geht hier jeder von einem Angebot aus genauso gut kann ITN selber Geschäft kaufen oder holt sich einen Investor .

Hier ist alles möglich die Frage ist nur wann morgen oder 2025 ?
Intertainment | 0,450 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.543.263 von TINCO am 23.09.19 08:10:24Den Namen haben wir jetzt die Frage ist nur was kommt jetzt Börse ja oder nein.

Es ist jetzt knapp ein Jahr her mit der Einigung mit Param. . Geld war noch nie so billig auf was wartet man hier.

Der Chart wartet nur auf die eine News. :cool:
Intertainment | 0,456 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.543.692 von dig101 am 23.09.19 09:11:31Der Nebel lichtet sich!
Lichtet sich der Nebel?
Hm bin gespannt ob ITN auch auf der Einkaufsliste steht.
Geld scheint genug da zu sehen.
Frage ist das was ITN zu bieten hat ausreicht um in den Einkaufswagen zu kommen.
😳
Intertainment | 0,460 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.546.686 von clever_broker am 23.09.19 14:39:36Oder man eben selber mit billigen Geld einkaufen geht . Wir warten hier nur noch auf die News .Der Chart ist def. bereit zum Ausbruch .

KKR kauft wie ein blöder zu und ITN wartet weiter ab dabei war es nie billiger Geld zu leihen .
Intertainment | 0,466 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.553.583 von explorer68 am 24.09.19 10:28:14Da erwarte ich leider nix . Was soll da kommen .

Ein Non Event wie die HV die man aber abhalten muss.

Wenigstens gab es wieder mal eine AD HOC :cry:
Intertainment | 0,440 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.554.807 von dig101 am 24.09.19 12:19:06Das war keine ad hoc, ist aber auch egal

Nach einem Jahr des Wartens wird es wohl langsam Zeit, dass wir "Kleinaktionäre" aktiv werden.
Mit 5% des Grundkapitals haben wir die Berechtigung eine HV einzuberufen bzw. alternativ mit 500.000 EUR vom Grundkapital Tagesordnungspunkte auf die Agende zu bringen.

Das sollten wir tun!

In meinem Zugrifssbreich liegen aktuell 325.000 Aktien.
Wer ebenfalls die Notwendigkeit sieht selbst aktiv zu werden, der möge mir per BM mal seine Stückzahl mitteilen. Ich würde dann ma schauen wieviele Stücke wi zusammen bekommen und was wir tun können.

Gruß
SP
Intertainment | 0,440 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.555.653 von Schokoladenpudding am 24.09.19 14:10:39Wenn in dem kommenden Bericht wieder keine Aktivität von CEO und AR berichtet wird sollten wir diesbezüglich eine Sonderprüfung verlangen. Nur auf einen Großaktionär und dessen Laune zu warten steht den Organen nicht zu.
Intertainment | 0,440 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.555.965 von TINCO am 24.09.19 14:41:28Danke für die ersten Boardmails- aktuell mit mir 420.000 Aktien
Freue mich über weitere Kontaktaufnahmen

SP
Intertainment | 0,440 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.556.556 von Schokoladenpudding am 24.09.19 15:42:33Warum sind jetzt alle so schnell. Es wird schon noch was kommen die Frage ist eben nur wann .

Wait and See
Intertainment | 0,440 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.557.384 von dig101 am 24.09.19 17:07:43Die 500.000 Stücke sind überschritten,damit sollten wir schon mal entsprechende Tagesordnungspunkte auf den Weg bringen können.
Gruß
SP
Intertainment | 0,440 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.557.924 von Schokoladenpudding am 24.09.19 18:03:20Denkt dran die hv bezahlt itn und die kostet 30000-40000€ Warum habt ihr das nicht auf der letzten hv gemacht

Macht doch mal ruhig wir haben jetzt ein Jahrzehnt gewartet da macht ein halbes jahr auch nix aus
Intertainment | 0,440 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.558.878 von dig101 am 24.09.19 19:28:51Damit hast du dich enttarnt
Intertainment | 0,470 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.558.878 von dig101 am 24.09.19 19:28:51
ausgerechnet...
Zitat von dig101: Macht doch mal ruhig
wir haben jetzt ein Jahrzehnt gewartet
da macht ein halbes jahr auch nix aus


jeden tag hier inhaltslose pusher beitraege verfassen...💩💩💩
wait an see ¿?¿ ja - mach es doch endlich mal .... ruhig warten
Intertainment | 0,470 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.558.878 von dig101 am 24.09.19 19:28:51""Denkt dran die hv bezahlt itn und die kostet 30000-40000€"" mindestens wenn nicht sogar 100 000 - 200 000 Euro:laugh:

Ueberleg mal wieviel Aktionaere die letzten HV`s besucht haben. Ich tippe die Kosten auf weit unter 10 000 Euro.
Intertainment | 0,468 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.558.878 von dig101 am 24.09.19 19:28:51Warten kostet Geld - > google mal Opportunitätskosten.
Ich habe keine Lust zu warten!

Mit noch rund 300.000 Aktien hätten wir die Legitimation selbstständig eine HV einzuberufen.
Aber alleine die Möglichkeit Tagesordnungspunkte auf die Agenda zu bringen ist schon mal ein Gewinn. Das wäre mit den mir nun zugerufenen Stücken sicher möglich. Ich werde das mal vorbereiten und mit den Usern die sich gemeldet haben in Kontakt gehen. Wer sich noch einbringen möchte mag sich gerne melden.

Ich hab auch nix gegen die handelnden Personen. Durch den Einsatz von Herrn Petri und dem Großaktionär ist Intertainment nun von allen Altlasten befreit und hat "überlebt". So hilfreich die handelnden Personen in der Vergangenheit waren, so kritisch ist dies nun in der aktuellen Situation zu bewerten.

Denn der Vorstand ist allen Aktionären gleich gegenüber in der Verantwortung und nicht nur dem Großaktionär verpflichtet. Wenn hier darauf gewartet wird, dass MK irgendwann mal irgendwas einbringen kann, mag das im Interesse der Großaktionäre sein, ob es das beste für die Gesellschaft ist bleibt fraglich.

Gruß
SP
Intertainment | 0,468 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.561.818 von Schokoladenpudding am 25.09.19 08:23:05Natürlich ist Zeit Geld und so langsam sollte sich schon was ergeben . Man hatte ja wahrscheinlich schon immer einen Plan was man mit dem Geld hätte machen können das man von Sigh. oder Comercia bekommen hätte. Aber das Geld gibt es jetzt für lau aber es geschieht immer noch nix . Es ist die berühmte Stille vor dem Sturm.

An Gelegnheiten gibt es genug wie KKR zeigt .
Intertainment | 0,468 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.554.807 von dig101 am 24.09.19 12:19:06
Bin gespannt wann der ""Non Event""-- Bericht veroeffentlicht wird und ob der Kurs sich dadurch in irgendeiner Richtung bewegt.

Ps
von ca. 40 Cent auf etwas ueber 4 Euro ( wie bei WKN: A0BVVK ) koennte ich mal wieder sehr gut gebrauchen. Es fehlt nur die richtige Meldung ........:cool:
Intertainment | 0,468 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.594.675 von explorer68 am 30.09.19 08:06:40Der Ausbruch wird schon kommen. Vielleicht steht ja was im Bericht drin was keiner Ad hoc würdig ist und Kurs entsch. ist.

In naher Zukunft wird bestimmt was kommen Kömel wird seine Mios nicht einfach so los lassen und die verfallen lassen . Wir brauchen nur Zeit.
Intertainment | 0,450 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.594.675 von explorer68 am 30.09.19 08:06:40Der Chart sieht richtig gut aus was hier eben noch fehlt ist die News . Keine Panik Geschenke kannst du auch noch am 24 . 12 bis 14 Uhr kaufen bis dahin reicht dann wohl auch die Meldung
Intertainment | 0,450 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.595.653 von dig101 am 30.09.19 10:48:10
Zitat von dig101: Der Chart sieht richtig gut aus was hier eben noch fehlt ist die News . Keine Panik Geschenke kannst du auch noch am 24 . 12 bis 14 Uhr kaufen bis dahin reicht dann wohl auch die Meldung
So oft wie du hier schreibst, ist das schon kein Pfeifen im Walde mehr ....sondern schon ein schreien 😉😂
Intertainment | 0,450 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.597.429 von Franz Beckenbauer am 30.09.19 14:53:13bringt aber trotzdem nix

Wir warten einfach weiter, vielleicht dauert es auch noch Jahre
Intertainment | 0,450 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.598.281 von dig101 am 30.09.19 16:32:52
na siehste
Diese späte Einsicht schätze ich doch sehr!
Dann such dir doch so lange ein anderes Hobby mein Bester!

HIER passiert NICHTS!! Zumindest nichts Gutes!

LG
B.
Intertainment | 0,450 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.601.713 von Veyron1001 am 30.09.19 23:08:13Die Putzfrau hat wohl gestern vergessen den Geschäftsbericht hoch zu laden .

Wo ist der Bericht fürs erste Halbjahr :

http://intertainment.de/de/aktie/berichte.htm


Da wohl wieder einer geschlafen :laugh:
Intertainment | 0,468 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.602.559 von dig101 am 01.10.19 08:00:41Vielleicht kommt ja noch eine Meldung vorher und die passt dann zum Bericht!? :eek:

Wenn Veyron und Franzl wieder da sind fehlt nur noch birte. Dann kanns eigentlich losgehen ;)
Intertainment | 0,468 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.602.676 von fohlenpelzig am 01.10.19 08:17:34
............. hab ich auch so gedacht mit dem Wort ""rueckwirkend""
Intertainment | 0,468 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.602.676 von fohlenpelzig am 01.10.19 08:17:34Wirklich erfolgreich waren die drei nicht wirklich aber so langsam könnte schon mal was kommen oder zum. der Bericht fürs erste Halbjahr
Intertainment | 0,460 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.603.498 von explorer68 am 01.10.19 09:48:08Endlich hat die Putzfrau Ihren Job gemacht :D
Intertainment | 0,460 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.603.516 von dig101 am 01.10.19 09:50:01Es war doch klar das hier nix kommt wie denn auch . Das Geld bekommt man zur Zeit hinterher geschmissen.

Naja es heißt weiter warten .
Intertainment | 0,460 €
Frage ist:
Warum macht man 2mal im der Mitte des Jahres eine HV ?????????
und es kommt NIX !!!!!!!!

WARUM ?
Intertainment | 0,460 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.605.205 von Veyron1001 am 01.10.19 12:38:06:confused:Eine war am 25.06,wann soll denn die zweite gewesen sein?
Intertainment | 0,460 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.605.445 von Bizcom am 01.10.19 13:01:32DA steht das falsche Datum drin :cool:
Intertainment | 0,460 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.605.445 von Bizcom am 01.10.19 13:01:32letztes Jahr und dieses Jahr war ein NON-EVENT !!! 🤢🤢
Intertainment | 0,442 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.609.453 von Veyron1001 am 01.10.19 20:14:12Der Bericht ist echt schwach- dann warten wir mal auf die nächste HV.
Mit 500.000 EUR am Grundkapital werden wir zumindets die notwendigen TOPs auf die Agenda bringen.
Diese haben wir und dann wird es ganz sicher spannend...
SP
Intertainment | 0,470 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.610.398 von Schokoladenpudding am 01.10.19 22:14:18der Kleinaktionär und CEO (Kleine Prinz) wird kaum fragen.
Die anderen Kleinaktionäre können auf der nächsten HV 2020 fragen und bekommen keine ANTWORT !!!

Der Verkauf der POMMESBUDE ist am Besten.
Intertainment | 0,470 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.610.398 von Schokoladenpudding am 01.10.19 22:14:18Keine Angst hier kommt schon was die Frage ist nur noch was ;)
Intertainment | 0,468 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.610.890 von Veyron1001 am 02.10.19 00:15:02Das stimmt so nicht am besten wäre es wenn ITN was kaufen würde per Kredit . Man könnte hier leicht ein Unternehmen mit 50 Mio kaufen und mit Verlustvorträgen kann man dann locker die Zinsen bezahlen .

Man muss hier nur das richtige Unternehmen kaufen davon gibt es eine Handvoll oder man kauft sich selber eins zusammen. Prosieben Sat und Co. haben doch ausgesorgt. Netflix u.a. sind die Zukunft :cool:
Intertainment | 0,468 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.612.048 von dig101 am 02.10.19 09:08:40Fam. Petri im Manager Magazin Reichenliste in D Platz 524.
Intertainment | 0,430 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.617.948 von clever_broker am 03.10.19 11:46:51Dann hoffe ich, dass Dank Intertainment ein deutliches Vorrücken in der Rangliste gelingt.
Intertainment | 0,436 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.621.041 von twisterfriend am 03.10.19 20:44:19Ja das hoffe ich auch für die Petris.
Und für mich auch. :cool:
Das letzte Quartal läuft.
Tick Tack Tick Tack
Intertainment | 0,436 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.617.948 von clever_broker am 03.10.19 11:46:51Die reichen haben nie was zu verschenken der ist nicht ohne grund investiert . Glaubst du Kömel parkt sein Geld ohne grund hier solang nix kommt kann man doch günstig nachkaufen besser geht es doch nicht .

Ich habe Zeit das Endergebnis muss stimmen .
Intertainment | 0,402 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.623.714 von dig101 am 04.10.19 11:21:11Ja glaube auch an die Geschichte und das es ein Happy End gibt.
:cool:👍📈
Intertainment | 0,402 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.623.843 von clever_broker am 04.10.19 11:40:12Meinung verkaufen?
Nein das ist nicht meine Meinung....!
War ein Tippfehler.
Die dicken Finger auf dem IPad.:laugh:
Intertainment | 0,402 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.623.843 von clever_broker am 04.10.19 11:40:12Kleiner Tipp nur das investieren was man nicht braucht Petri hat für einen € gekauft und der weis schon warum

Einfach abwarten
Intertainment | 0,402 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.634.529 von TINCO am 06.10.19 21:54:56Na die haben ja einiges vor der Fred und KKR mit Leonine wenn man das so liest.
Frage ist ob und wie ITN da reinpasst?!
Und wenn es nur wg der Kohle ist....!
Mal sehen was in 2019 noch passiert.
Intertainment | 0,402 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.634.676 von clever_broker am 06.10.19 22:58:12Wachstum bedeutet auch investieren man hat schon Geld investiert. Die Frage ist ob man sich Geld über die Börse holt.

Firmen zusammenzuführen ist äußert kompliziert und es bleiben immer welche auf der strecke . Die Frage ist gehen die Guten owo anders hin oder eben anders rum.

Viele wollen ja in einem kleinen Unternehmen arbeiten.

Wir können einfach nur warten wie die letzten vier Jahre und weiter kaufen.
Intertainment | 0,410 €
Erst mal muss die Firma ein Bußgeld zahlen.


DGAP-Ad-hoc: Intertainment AG / Schlagwort(e): Rechtssache
Intertainment AG: BaFin erlässt Bußgeldbescheid gegen Intertainment

2019-10-07 / 19:22 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

München, 7. Oktober 2019 - Die Bundesanstalt für
Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat die Intertainment AG telefonisch darüber in Kenntnis gesetzt, dass sie einen Bußgeldbescheid in Höhe von 150.000 Euro gegen Intertainment verhängen wird. Grund dafür seien die nicht fristgerecht veröffentlichten Hinweisbekanntmachungen für den
Jahresabschluss 2015 und den Halbjahresabschluss 2016 sowie der verspätet veröffentlichte Halbjahresabschluss für das Geschäftsjahr 2016.

Die Intertainment AG hatte sich im Jahr 2016 nicht in der Lage gesehen, den Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2015 fristgerecht aufzustellen und zu veröffentlichen. Grund dafür waren fehlende und zurückgehaltene Unterlagen, die Intertainment nach dem Ende Februar 2016 erfolgten kurzfristigen Ausscheiden des langjährigen Alleinvorstands, Dr. Oliver Maaß, aus dem Unternehmen nicht zur Verfügung standen, sowie die Aufarbeitung der Unregelmäßigkeiten in der Amtsführung von Herrn Dr. Maaß. Da nicht bekannt war, bis wann der Jahresabschluss veröffentlich werden konnte, hatte Intertainment Ende April 2016 statt einer Hinweisbekanntmachung eine Ad-hoc-Mitteilung veröffentlicht, mit der Intertainment die Aktionäre darüber informiert hatte, dass sich die Veröffentlichung des
Jahresabschlusses verschiebt. Letztlich konnte Intertainment den
Jahresabschluss 2015 erst Mitte November 2016 veröffentlichen. Dies hatte zur Folge, dass sich auch der Halbjahresabschluss 2016 verspätete, und auch die Hinweisbekanntmachung dazu wurde aufgrund des nicht feststehenden Datums für die Veröffentlichung nicht innerhalb der Veröffentlichungsfrist geschaltet. Intertainment veröffentlichte sowohl den Halbjahresbericht 2016 als auch die entsprechende Hinweisbekanntmachung rund eineinhalb Monate nach der Veröffentlichung des Jahresabschlusses 2015.

Intertainment stand 2016 aufgrund der Verzögerungen regelmäßig in Kontakt mit der BaFin und hatte sie frühzeitig über die Situation in Kenntnis gesetzt.

Vorstand und Aufsichtsrat der Intertainment AG halten das Bußgeld nicht für gerechtfertigt. Zudem wird seine Höhe der Situation der Gesellschaft nicht gerecht. Es gefährdet vielmehr die zuletzt erzielten Erfolge bei der Sanierung des Unternehmens und übersteigt den voraussichtlichen Umsatz von Intertainment in diesem Jahr. Intertainment wird deshalb gegen den Bußgeldbescheid Einspruch einlegen und juristische Maßnahmen
dagegen ergreifen.
Intertainment | 0,410 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.640.007 von B.Rich am 07.10.19 19:32:12Ist auf jeden Fall nett formuliert ..
Wann das Telefonat mit der BaFin war - Fragezeichen !
ob das Bußgeld in der Höhe wegen der Verzögerung , oder wegen der falschen Veröffentlichung ( ad hoc , statt hinweisbekanntmachung ) verhängt wurde - Fragezeichen !

Weite ein weiteres Thema zur nächsten hv werden.
Intertainment | 0,410 €
Telefonische Information seitens der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht? Gilt hier das gesprochene Wort?
Intertainment | 0,416 €
Und ob diese "Bußgeld-Höhe" den Grundsatz der Verhältnismäßigkeit wahren würde?
Intertainment | 0,416 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.640.445 von twisterfriend am 07.10.19 20:17:50Na denke das kommt nicht so überraschend für die GF.
Hoffe wir bekommen bald eine positive Meldung zu ITN dann wird das schnell in Vergessenheit geraten! 😉
Intertainment | 0,416 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.640.973 von clever_broker am 07.10.19 21:28:53Vielleicht wacht jetzt, die 1-MANN Firma bei ITN auf !!! 📢
Intertainment | 0,426 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.641.759 von Veyron1001 am 08.10.19 01:21:52Die Frage ist doch was macht man hier seit einem Jahr außer däumchen drehen und Geld dafür bekommen.

Man muss sich wirklich langsam fargen was da für Leute sitzen wenn da überhaupt jemand ist . Man konnte ja nich mal den akt. Halbjahresbericht rechtzeitig absenden sondern 1 Tag später.

Die 150000 € sind pille palle obwohl eine Verschiebung auch einfach wäre.

Man könnte sich wirklich fragen ob hier die Putzfrau den Laden stemmt und ob hier überhaupt noch was zu erwarten ist.
Intertainment | 0,410 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.644.891 von dig101 am 08.10.19 11:45:02
Zitat von dig101: Die Frage ist doch was macht man hier seit einem Jahr außer däumchen drehen und Geld dafür bekommen.

Man muss sich wirklich langsam fargen was da für Leute sitzen wenn da überhaupt jemand ist . Man konnte ja nich mal den akt. Halbjahresbericht rechtzeitig absenden sondern 1 Tag später.

Die 150000 € sind pille palle obwohl eine Verschiebung auch einfach wäre.

Man könnte sich wirklich fragen ob hier die Putzfrau den Laden stemmt und ob hier überhaupt noch was zu erwarten ist.


Bei der aktuellen Situation tun 150.000 € sehr weh und sind keineswegs Pille palle
Intertainment | 0,410 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.646.637 von B.Rich am 08.10.19 14:50:11Lebt eigentlich der Baeres noch?
Intertainment | 0,410 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.646.637 von B.Rich am 08.10.19 14:50:11Der CEO Herr Petri ist sicher versichert für den Fall der Fälle.

Ausserdem wird Herr Petri noch wissen mit wem er bei der Bafin und wie oft telefoniert hat und was die hohen Herren ihm beschieden haben..

Ich erkenne für ITN AG kein Problem.
Intertainment | 0,410 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.646.637 von B.Rich am 08.10.19 14:50:11So was darf niemals passieren. Aber man wird es verkraften MKK oder ein anderer wird schon das Geld geben.

Wird dann eben von der Kaufsumme runter gerechnet :cool:
Intertainment | 0,410 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.647.696 von TINCO am 08.10.19 16:25:56Irgendwie tendiere ich auch zu diesem Standpunkt. Zumal ich davon ausgehe, dass der genannte Betrag noch nach unten korrigiert werden dürfte. Das Grundprinzip der Verhältnismäßigkeit ist immerhin einer der wichtigsten Pfeiler des Rechtsstaatsprinzips.
Intertainment | 0,410 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.648.518 von twisterfriend am 08.10.19 17:36:55Für mich sieht das hier eher nach absoluten Anfängern aus man kann ja nicht mal die Berichte nach der Termin veröffentlichen und ich rede nicht von 2016 ich rede von 2019 1 Tag zu spät. Des weiteren hatt man Jahre Zeit ein Geschäft zu entwickeln es ist jetzt über ein Jahr her mit der Einigung und man ist immer noch da wo man vor einem Jahr ist.

ITN ist interessant man muss aber auch wollen aber zur Zeit sieht es nach nix aus .Eigentlich Schade Kömel hat so viel Kohle gemacht ausser mit ITN .
Intertainment | 0,368 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.655.958 von dig101 am 09.10.19 13:02:14vielleicht der Dr. K. die Kleinaktionäre legal ausbluten lassen.

Insgesamt ist die ITN-STROY abstossend.

2 Jahre HV im MAI oder JUNI und es kam NIX.

Jetzt kommt die BAFIN.

mehr ist nicht mehr zu sagen. 🤒
Intertainment | 0,368 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.656.900 von Veyron1001 am 09.10.19 14:46:38Ganz schön undankbar.
Ohne Kölmel wären hier bereits 2006 die Lichter ausgegangen.

Es hätte keine Comerica-Millionen und keine Sightsound-Milliarden gegeben.
Hat es so auch nicht, aber die Möglichkeit war da und die Spekulation darauf hat allen die Gelegenheit gegeben ein paar Euro zu verdienen und ganz viel Spass dabei zu haben.
:D

Mässigt einfach eure Erwartungen.
Kölmel ist hundertfacher Millionär, er braucht sich weder etwas zu beweisen noch mit Gewalt irgendein Geschäft aus dem Boden stampfen.

Nach so vielen Jahren sollte diese Tatsache doch langsam in die Hirne Eingang finden.

Wenn es gut läuft hält er den Laden so lange er lebt über Wasser und vermeidet so einen Totalverlust für die Aktionäre.

Das Einzige was ich mir vorstellen kann ist, dass er irgendwann Weltkino in den Mantel einbringen könnte. Wenn entsprechend hohe Gewinne geschrieben werden, dass sich das lohnt.
Aber das dauert noch ein paar Jahre wenn überhaupt jemals.

Vielleicht kommt aber auch nichts mehr.

Außer Rechtsstreitigkeiten, die scheint man magisch anzuziehen.
:rolleyes:
Und Betrug.

Jedenfalls sehe ich derzeit keinen Grund meine kleine Nostalgie-Position in irgendeiner Form auszubauen.

Aber ich behalte Weltkino im Auge.

Servus
Intertainment | 0,368 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.658.160 von Belisario am 09.10.19 17:20:41Aber warum lässt man ITN weiter am leben wenn nix kommt auf was wartet man hier. Gelegenheiten für neue Filme oder ein Koorp. gibt es jeden Tag.

Warum handelt man nicht langsam man hätte was 2019 was ereichen können warum hat man hier wieder ein Jahr verschenkt. Im Dez muss man kein Projekt anfangen da denken alle an Weihnachten also falls hier nicht im Okt. Nov. was kommt wars dann dann für dieses Jahr.

Ich habe immer noch die Hoffnung das KKR an die Börse will . :cool:

Weltkino ist vielleicht in 30 Jahren soweit den Gewinn zu machen den man braucht um die Verlustvorträge zu nutzen siehe Bundesanzeiger.

Wir können hier nur weiter warten wie man auch an den Umsätzen sieht kein will handeln . :cool:
Intertainment | 0,402 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.658.160 von Belisario am 09.10.19 17:20:41moin alter recke,
sei gegrüßt, Schrecken aller Goten …
ja Nostalgie ist ein schöner passender Begriff.
sláinte
midleton
Intertainment | 0,400 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.656.900 von Veyron1001 am 09.10.19 14:46:38Meinst Du wirklich das das der ""Investor mit Herz"" mit uns macht ?
https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2019/10/berlin-friedric…
Intertainment | 0,404 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.671.105 von explorer68 am 11.10.19 08:20:57Kann es sein, daß ein Verkauf von ITN ansteht und Kölmel noch mehr Geld unterm Kopfkissen haben wird ?
Kölmel ist heute schon überliquid und hat die Draghi - Angst.
Darum einen Teil seines Geldes, mit welcher aktuellen Rendite auch immer, den Währungs- und Zinsmachenschafften der EUROGRUPPE zu entziehen ist nicht dumm.
Intertainment | 0,404 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.671.483 von TINCO am 11.10.19 09:07:53Vielleicht braucht er bald das Geld vom Verkauf für Wohnungen. Die Preise sollten bald fallen.

Leider hat er mit uns nicht soviel mitleid und lässt uns weiter zappeln :cool: .

Ein Verkauf seiner Anteile wäre möglich . Ich glaube Kömel ist zu alt um nochmal etwas neues anzufangen. Das wird zu viel Str. sein und er hat ja schon seine Babys Weltkino, Buchverlag.


Wie schon geschrieben hoffe immer noch auf KKR. Aber vielleicht bliebt alles nur ein Traum und in Leipzig werden Straßen nach Kömel benannt wegen seines großen Herzes.
Intertainment | 0,400 €
Die BaFin hat doch glatt ihr "Versprechen" wahr werden lassen. Nach den traumatischen Erlebnissen mit den Gerichten in den USA "grätscht" jetzt ein weiterer mittelbar auch den "Kleinstaktionären" in die Beine. Na prima.........
Intertainment | 0,342 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.708.084 von costa calma am 16.10.19 20:26:29Und beim WIrecard zock geht es immer weiter und die Bafin schaut zu.

Es wird langsam mal Zeit das man hier handelt und endlich mal ein Geschäftsmaodell entwichkelt oder lässt man das jetzt schon die Putzfrau machen?
Intertainment | 0,402 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.708.084 von costa calma am 16.10.19 20:26:29Warum denken wir nicht mal über das Thema nach warum steht in der Bilanz ein Konzernbinlanzverlust drin , vielleicht deswegen

Was ist die negative Signalwirkung beim Bilanzverlust?
Bei ausgewiesenen Bilanzverlusten kann die Hauptversammlung (AG) bzw. Gesellschafterversammlung (GmbH) keine Verwendungbeschlüsse fassen, da die entsprechende Ausschüttungs-Basis fehlt. Der ausgewiesene Verlust wirkt daher wie eine Ausschüttungssperre. Er wird in die Bilanz des folgenden Geschäftsjahres im Rahmen eines Verlustvortrages übergeleitet und schmälert dann das Ausschüttungspotential. Publizitätspflichtige Unternehmen sind in der Regel darauf bedacht, Bilanzverluste zu vermeiden, da ein solcher Ausweis als Signal für eine schlechte wirtschaftliche Lage gewertet. Darüber hinaus wird die fehlende Möglichkeit von Ausschüttungen von den Anteilseignern in der Regel eher kritisch bewertet.

https://www.billomat.com/lexikon/b/bilanzverlust/

http://www.intertainment.de/de/home.htm

Wenn man den Konzernbilanz rausnehmen würde hatte man 6 Mio an EK +Verlustvorträge + Börsenmantel = wieviel ist das wert 6 Mio + 60-70 Mio an Verlustvorträgen + 6% Börsengang gehen wir von 500 Mio aus wären es 30 Mio wären wir bei 106 Mio wenn wir nur die hälfte bekommen würden wären das 3 € und man würde immer noch Zig Mio an Gewinn dadurch machen.

Warum investiert hier die 524 reichste Familie in D zuviel Geld nein man weis genau was ITN wert ist .

Wenn die News kommt wird es zu spät sein aber auch der Kurs sollte langsam das Potential sehen aber solang es so ist kann man günstig nachkaufen und weiter sammeln.

ITN ist ein unentdeckter Schatz .
Intertainment | 0,408 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.716.311 von dig101 am 18.10.19 10:04:31hier noch was :
In vielen Fällen lässt das Unternehmen Teile der eigenen Umsätze in die Rücklagen wandern, da entsprechende Geschäfte bevorstehen oder es zu Prozessen kommen kann. Da die Rücklagen nicht immer angegriffen werden, kann die Auflösung der Rücklagen später dafür sorgen, dass das eigentliche Ergebnis positiv war. Ein Bilanzverlust hat also nur zu einem kleinen Teil eine wirkliche Aussagekraft.

https://www.gruender-welt.com/bilanzverlust/

Der Konzernbilanzverlust sollte schon bald ausgelöst werden und was dann wir haben verschiedene Möglichkeiten Kredit neues Geschäft,Investor oder Verkauf an einen dritten.

Man könnte ein Geschäft kaufen und für sagen wir 10 € noch die 6,5 Mio Aktien auf den Markt scheißen und so ein Grundsolides Unternehmen haben.

Wir haben hier so viele Möglichkeiten Kredite sollten kein Problem sein 0,5 -2 % wir zahlen für die 10 Mio 3,4 % also mehr als Marktüblich wahrscheinlich dazu kommen dann noch die 36000 € jährlich Vorstandsgehälter für jeden fast 10000€ nicht schlecht für einen Unternehmen was kaum Gewinn macht.

Zur Zeit wird ITN durch den Konzernbilanzverlust neg. dargestellt aber der kann auch schnell verschwinden

Wir werden sehen was kommt .
Intertainment | 0,408 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.716.572 von dig101 am 18.10.19 10:33:12Ich glaube kann Dich nach so einer anstrengenfden Woche als ITN AG Aktionär verstehen.
Erhol Dich am Wochenende.
Intertainment | 0,408 €
der chart "will nach oben"
:laugh::kiss::laugh:









Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.
Intertainment | 0,408 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.718.411 von bonDiacomova am 18.10.19 14:02:05
LOL
der User 101 sollte wirklich mal eine Auszeit nehmen 🙄
Intertainment | 0,408 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.718.411 von bonDiacomova am 18.10.19 14:02:05Schau dir tcu an genau das gleiche vor dem grossen Ausbruch erst kommen die schmerzen oder eben kaufkurse
Intertainment | 0,408 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.718.432 von alphahunter am 18.10.19 14:04:42Ich nehme mir die Auszeit wenn wir bei 3€ stehen
Intertainment | 0,408 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.718.846 von dig101 am 18.10.19 14:51:30
Zitat von dig101: Ich nehme mir die Auszeit wenn wir bei 3€ stehen


Und bis dahin weiter schön ruhig in die Papiertüte atmen.

Es kann jetzt wirklich nicht mehr lange dauern.
Es fehlt nur die Meldung!
Intertainment | 0,344 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.721.141 von brainpain am 18.10.19 17:55:08Am besten Freitag nach 19 uhr:cool:
Intertainment | 0,344 €
sehr lang ist es her ..................... https://www.focus.de/finanzen/boerse/medien-man-lebt-nur-zwe… .......... mal sehen was naechste Woche passiert, denn dann sind die Herbstferien vorbei :laugh:
Intertainment | 0,374 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.771.235 von explorer68 am 26.10.19 10:20:40
Zitat von explorer68: .......... mal sehen was naechste Woche passiert,
denn dann sind die Herbstferien vorbei :laugh:


neues tiefstkurse wirst du sehen - pusher 💩
Intertainment | 0,374 €
mitte juni hat b.rich 97% seiner shares verkauft 😇
101, explorer u.a. haben sich gewundert 😴
die entscheidung war richtig 😋
zu halten war falsch 🤢

es gab immer neue tiefstkurse ;-)
es gab immer neue tiefs ;-)
und es geht noch um so
einiges tiefer - imho

Intertainment | 0,374 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.772.327 von bonDiacomova am 26.10.19 15:26:55Im Nachgang ist es leicht zu bewerten was richtig und was falsch war.
Wissen was passiert konnte er auch nicht im Hinblick auf seinen Verkauf.
Ob ist doch schön für ihn das sich seine Vorhersage für seine Entscheidung bewahrheitet hat. 👍

Aber das heißt damit auch nicht das die anderen falsch liegen. Ist ja in keinster Weise zu Ende die Geschichte.
Die letzten Wochen wurde am Kurs rumgespielt. Mit Kleinstumsätzen wurde die Strafzahlung genutzt um den Kurs nach unten zu drücken.
Das wird sich schnell wieder ändern wenn sich wieder einer mit 50000 Aktien oder mehr einkauft oder aufstockt.

Das Börsenjahr ist ja noch nicht zu Ende. 😎
Intertainment | 0,374 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.772.327 von bonDiacomova am 26.10.19 15:26:55
Ehrlich gesagt ich wundere mich immer noch das er so gehandelt hat.:confused:
Intertainment | 0,374 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.774.966 von explorer68 am 27.10.19 11:03:20Hier wird noch was kommen und hier wird es keine vorabinfo geben entweder man ist dabei oder nicht warum bricht man langfristige schulden in kurzfristige warum weil sie bald beglichen werden
Intertainment | 0,374 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.774.966 von explorer68 am 27.10.19 11:03:20Wir werden bald wissen was hier kommt aber es ist nicht zu ende
Intertainment | 0,374 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.779.116 von dig101 am 28.10.19 09:56:18Oder vielleicht, weil die Zeit bis zum Zeitpunkt, zu dem die Schulden fällig werden, eine besimmte Zeitspanne unterschritten hat?
Bin nicht sicher aber könnte doch sein, oder?
Intertainment | 0,374 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.782.803 von explorer68 am 28.10.19 17:01:32Das geld gibt es zur fast umsonst aber itn bekommt seit Jahren nix wirklich hin schade da man einen ser gute börsenmantel hat aber ohne geschäftsmodell noch
Intertainment | 0,340 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.780.472 von weevil am 28.10.19 12:44:54Bei den 10 mio handelt sich es um einen Kredit von zehn mio warum sollt man ihn teilen ausser das ein teil bald zur Auszahlung kommt

Wir werden sehen was kommt oder eben nicht
Intertainment | 0,378 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.782.803 von explorer68 am 28.10.19 17:01:32Falls man nächstes Jahr loslegen will sollte man langsam mal einen plan vorlegen. Was hat man hier vor wider ein Jahr ohne plan das hatten wir dann vier Jahre .So langsam sollte man mal einen plan vorlegen zeit genug war da und jetzt sollte man auch mal was vorlegen .
Intertainment | 0,410 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.828.179 von dig101 am 04.11.19 08:23:42Nichts für Ungut, aber Deine dauernden Wiederholungen nerven ja schon sehr. Mittlerweile ist es aber schon so schlimm, dass Du Dich innerhalb eines Posts wiederholst.

Wenn Du nichts zu schreiben hast, dann schreib doch bitte auch nichts.
Intertainment | 0,410 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.829.310 von Paradisvogel am 04.11.19 10:15:51Was soll man den hier schreiben es müsste hier seit vier Jahren nix mehr geschrieben werden da nix wirklich passiert ist und vielleicht wird auch nie was passieren :cry: .

Soll ich jetzt schon allen schöne Weihnachten wünschen da das Mang. wahrscheinlich schon URlaub und Geschenke bestellt hat .

2020 wird besser :laugh::laugh::laugh::laugh:
Intertainment | 0,377 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.847.040 von dig101 am 06.11.19 07:28:43Konsolidierung zum 01.01.2019

Könnt ja sein, dass mit der Absicht des Käufers rückwirkend zum 01.01.2019 zu konsolidieren ( Bilanz-/Steuerrechtlich ) noch in 2019 ein Mehrheitlicher Verkauf stattfindet.

Muss aber nicht sein.
Intertainment | 0,404 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.887.839 von TINCO am 11.11.19 08:56:23Könnte auch sein, dass Weihnachten dieses Jahr auf den 06.Dezember fällt und Neujahr auf den 04.Januar - kann aber auch nicht sein.

Wir haben hier in den lezten 20 Jahren schon so viele Schweine durchs Dorf getrieben, da kommt ein ganzer Saustall zusammen.

Was hier wirklich geht, versteht doch von den Außenstehenden wirklich keiner mehr, oder?

Ansonsten bitte melden...


wai
Intertainment | 0,350 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.893.257 von werauchimmer am 11.11.19 17:56:45Meine Aussage hat mit dem kläglichen Fall dieser Intertainment AG und dessen gloriosen Organen und Grossaktionären nicht direkt was zu tun.

Wir haben aber oft gesehen, dass eine " Rückdatierung " aus steuerlichen und bilanztechneschen Gründen erfolgt ist.
Intertainment | 0,350 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.887.839 von TINCO am 11.11.19 08:56:23Natürlich geht das auch . Wenn man bedenkt das man die Steuern von 20 -25 % auf null drücken kann.

Warten wir es einfach ab .

Man darf ja nie vergeesen man hat hier noch 16 Mio EK abzügl. Schulden sind das auch noch 6 Mio und das sind wir gerade wert zufall ?

Die Branche wandelt sich gearade aber das ist eben auch die Chance für ITN warum nutzt man Sie nicht.
Intertainment | 0,402 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.893.371 von TINCO am 11.11.19 18:05:19Man hat hier aber nicht mehr viel Zeit da eben auch gewisse Kriterien erfüllt sein müssen .

Wir werden bald schlauer sein. Ich Träume immer noch von KKR aber das wird wohl immer ein Traum bleiben .

Obwohl ITN beferkt wäre für KKR.

Vielleicht erleben wir doch noch ein Happy End.
Intertainment | 0,394 €
In Stu will einer 50000 warum kauft der nicht mal billigst . Wenn da einer verkauft dann rechte linke Tasche mehr nicht
Intertainment | 0,342 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.893.371 von TINCO am 11.11.19 18:05:19Der kurs erinnert mich stark an 2015 und auch da ging es an einem Freitag los . Dann warten wir mal ab wenn keiner die 50000 verkauft und dieser dann billigst kauft .

Falls dieses ja noch Rückw.was eingebracht werden soll hat man nicht mehr viel Zeit da ja auch alles abgesegnet werden muss.
Intertainment | 0,368 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.930.742 von explorer68 am 15.11.19 10:49:04Falls hier jemand noch Rückwirkend sein Geschäft einbringen will hat man ca noch 3 Wochen Zeit aber ich würde es in den nächsten 2 Wochen machen.

Wir werden es bald wissen ob was kommt oder eben nicht.
Intertainment | 0,386 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.947.509 von dig101 am 18.11.19 09:30:54Entweder einer zündelt ......
Oder es tut sich was im Hintergrund.
Oder es einfach der Countdown 2019.
Oder es ist einfach so das mal wieder ein paar Käufe sind.
Ich weiß das hat keinen Content.
Wollte Digi zeigen das noch jemand da ist! 😉
Intertainment | 0,388 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.959.773 von clever_broker am 19.11.19 13:24:18Vielelicht bekommen wir doch noch unser Weihnachtsgeschenk .

warten wir es einfach ab . Die umsätze fehlen einfach noch :cool:

Man wird das hier alles nicht verschenken die frage ist nur noch wann kommt die Meldung .
Intertainment | 0,388 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.961.708 von dig101 am 19.11.19 16:14:41
Unser Weihnachtsgeschenk sieht wohl nach deiner, .......... Meinung in etwa so aus

""Die Leonine Intertainment AG""


Das Orderbuch sieht aktuell sehr explosiv aus und wie Du schon oft genug gesagt hast fehlt einfach nur die richtige Meldung vom "kleinen Prinz", ............
Intertainment | 0,406 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.967.453 von explorer68 am 20.11.19 08:13:01Warum sollte man alles vernichten(Verlustvorträge 360 Mio. saberer Mantel und EK) was man mit Jahren an Prozesen gewonnen hat ?

Hier wird schon was kommen der Chart ist bereit das W ist so gut wie gebildet.

Die Frage ist nur noch will man 2019 rückwirkend das Geschäft einbringen :cool:

Vielleicht ist es ja wirklich Leon. besonders die Banken sind auch nicht mehr so Grosszügig mit dem Geld und dann bleibt nur noch die Börse.
Intertainment | 0,406 €