DAX+0,26 % EUR/USD-0,08 % Gold-0,06 % Öl (Brent)0,00 %

CEO der BLOK Technologies auf der Global Blockchain Expo in London - 500 Beiträge pro Seite (Seite 2)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

+++ News +++

BLOK Technologies Announces Appointment of Yari Nieken to the Board of
Directors

https://webfiles.thecse.com/investorx/BLK/1810121617145203.pdf?fzYFavUiJ4zlg_vwkw2tdpm6WWf81Kv3
Rob Dawson, CEO of BLOK Technologies, stated, "We could not be more pleased that Yari Nieken has agreed to serve on our Board. Yari has extensive experience in the cannabis industry in North America, as a former investment advisor with a Canadian brokerage firm, and as a director of various private, public and community development organizations. He brings a wealth of knowledge in core competencies such as strategic planning, board governance, and his infinite knowledge of the cannabis industry. We look forward to the expertise that Yari will bring to BLOK Technologies."

https://finance.yahoo.com/news/blok-technologies-announces-appointment-yari-230000125.html

Bin mal gespannt ob wir nächste Woche nach oben ausbrechen. Kann eine spannende Woche werden!
Die Nachricht klingt nicht schlecht! Für einen Ausbruch denke ich, müssen noch weitere News folgen. In wie weit die Legalisierung nächste Woche, Auswirkungen auf unseren Kurs haben wird, bleibt abzuwarten. Ich hoffe wie alle hier auf grüne Wochen!!! Es wäre auch mal interessant, wie die Verhandlungen mit der Regierung bezüglich Greenstream aussieht. Also wir brauchen News News und News 🙂
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.955.337 von RK_EURO am 14.10.18 17:02:04Viele Grüße aus Kroatien und eine spannende grüne Woche wünscht Carola.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.958.565 von Palavar am 15.10.18 08:59:20Mit welcher Begründung??? Werden diese Woche Verträge abgeschlossen? Bitte mal genau begründen...
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.958.745 von RK_EURO am 15.10.18 09:14:17Hallo RK_Euro,

am Mittwoch ist der 17.10., da wird meines Wissens nach die Legalisierung von Kanabis in Kanada rechtskräftig. Die Hoffnung ist, dass bis dahin BLOK die offizielle Freigabe erhält, dass ihre Greenstream-Software offiziell für die Nachverfolgung von Kanabis von der Saat bis zum Verbraucher genutzt werden kann.

Wenn das passiert, hat BLOK/Greenstream auf einen Schlag ein operatives Geschäft mit einer sehr speziellen Software (und entsprechend sehr wenig Konkurrenz) und entsprechend garantierte Umsätze. Und entsprechend wird der Kurs dann in ganz andere Regionen katapultiert.

So die Hoffnung. Die nächsten Tagen werden es zeigen.

Greets Onkelbaer
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.963.275 von Onkelbaer am 15.10.18 17:52:21Hallo Onkelbaer,

danke für deine Präzise Darstellung. Ich habe es mir fast gedacht, dass darauf angespielt wurde. Allerdings ist eine Legalisierung nicht zwingend gleich zusetzen mit der offiziellen Einführung bzw. Festlegung eines EDV Systems. Es kann durchaus sein, dass sich hier bewusst mehr Zeit eingeräumt wird um sich fest zulegen. Hoffen auf eine baldige Festlegung ist allerdings erlaubt 😉
Mal eine weitere Frage: Wie generiert Blok/Greenstream bei einer eventuellen Nutzung durch die Kanadischen Behörden Umsatz? Wird eine jährliche Lizenz Gebühr abgerechnet oder wird es über die gehandelten Güter mit anteilig beteiligt (Gebühr)?
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.963.584 von RK_EURO am 15.10.18 18:24:44wenn man sich die letzte Pressemeldung ansieht, vermute ich mal mit Lizenzgebühr in Höhe
von 500.000 US-Dollar
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.969.335 von ThatstheWayItGoes am 16.10.18 11:34:50Die 500K $ beziehen sich auf das zu gründende Joint-Venture mit Visionary Private Group Equity und einem weiteren Partner. Dies hat nicht mit der Verrechnung der Blockchain Aktivitäten zu tun. Ich denke es wird nach Transaktion abgerechnet werden, welche nach Volumen höher oder niedriger sein können.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.970.529 von berlin2016 am 16.10.18 13:29:28Das wäre auch das einzige sinnvolle Szenario, was ich mir vorstellen kann um richtig Geld zu verdienen...
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.971.075 von RK_EURO am 16.10.18 14:20:59Weiss ja nicht was diese Firma so treibt? Als Start-up so wenig Info und News usw.!:confused:Für mich ein Griff ins Klo! Schade! Mfg
Hallo Zusammen,

also ich stelle mir die Methode, wie Greenstream Geld mit ihrer Software verdienen will, etwas anders vor. Ich denke, dass nicht alleine der kanadische Staat Kunde von Greenstream würde. Sondern Greenstream eine offizielle Genehmigung der kanadischen Regierung erhält, dass ihr Software zur Nachverfolgung vom Anbau bis zum Konsum von Kanabis genutzt werden kann. Entsprechend bräuchte jeder Erzeuger eine Software-Lizenz, um für eine neue Pflanze einen Datensatz in die Blockchain einzutragen. Jede weitere Station auf der Verwertungskette (Verarbeitung, Grosshändler, Händler, ggf. Konsument) braucht dann ebenfalls die Software (beim Endverbraucher ggf. auch in Form einer App auf dem Smartphone), um zusätzliche Einträge, dem Datensatz hinzuzufügen. Entsprechend würde Greenstream Linzenz-Gebühren für diese Software von jedem Beteiligten erhalten und die werden nicht ganz billig sein (abgesehen vielleicht von der App fuer den Endverbraucher), sodass Greenstream dann schon seinen Schnitt machen wird.

So stelle ich mir, dass die ihre Einnahmen generieren. Und ja, RK_Euro, ich gebe Dir ebenfalls recht, dass definitiv noch nicht das letzte Wort gesprochen sein wird, auch wenn wir möglicherweise bis morgen Abend noch keine positive Meldung bzgl. der Genehmigung erhalten haben sollten.

Greets Onkelbaer
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.971.309 von Onkelbaer am 16.10.18 14:39:03Selbst das was du schreibst könnte sein muss aber nicht! Warum wird das nicht von Blok ordentlich kommuniziert wie sie Geld verdienen wollen bzw woran? Hoffe noch mal auf nen kleinen Hype und dann rauus! Mfg
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.971.489 von biansi63 am 16.10.18 14:55:56Des Menschen WIlle ist sein Himmelreich! Oder auch "Geh' mit Gott, aber geh!" Oder auch "Reisende soll man nicht aufhalten!". :laugh:

Aus meiner Sicht ist das viel zu kurz gedacht. Ich sehe hier die längerfristige Perspektive und ich habe viel Geduld. Und das die sich am Ende auszahlen kann, sehe ich gerade bei GNBT. In das Unternehmen bin ich schon seit mehr als 10 Jahren investiert und JETZT ENDLICH kracht es da ziemlich heftig (in den letzten 5 Handelstagen mehr als 500% gemacht (heute zu Handelsbeginn ist in den USA erst einmal etwas Konsolidierung angesagt, aber nach so einen Anstieg ist das auch nichts Verwunderliches!).

So eine Entwicklung (hoffentlich nicht erst in 10 Jahren :confused:) erhoffe ich mich bei BLOK auch.

Greets Onkelbaer
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.972.257 von Onkelbaer am 16.10.18 16:03:23es hängt alles von der Entscheidung der Regierung ab,
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.982.796 von nerko07 am 17.10.18 15:35:23Ja, ist ja bald wie Weihnachten. Jeder wartet auf Geschenke....alles ist gut.:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.983.777 von linus762 am 17.10.18 16:52:47Mal sehen wo wo heute enden! Bei 0,02 Euro werde ich vermutlich nachlegen! Hoffe aber das es nicht soweit runtergeht!
!
Dieser Beitrag wurde von MadMod moderiert. Grund: Komplettkopien aus fremden Medien- bitte nachlesen unter 6.10 Nutzungsbedingungen: "Wie zitiere ich richtig"
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.984.095 von Palavar am 17.10.18 17:22:29Schaun wir mal wad noch kommt
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.984.095 von Palavar am 17.10.18 17:22:29kannst du bitte auch einen Link dazu einstellen.:look:
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.984.590 von bmuesli am 17.10.18 18:11:56http://www.stockhouse.com/news/press-releases/2018/10/17/blok-technologies-provides-update-on-greenstream-networks-cannabis-industry-tec
"BLOK Technologies Provides Update on Greenstream Networks’ Cannabis Industry Technology"
https://www.bloktechinc.com/797-2/
kann schon sein, "BLOK Tech is working on collaboration and strategic partnerships with Cannabis industry companies, suppliers and technology providers to build out implementations and pilot projects using the Greenstream Network Platform."
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.994.520 von ThatstheWayItGoes am 18.10.18 16:46:58Na das hört sich doch alles sehr gut an:D

Kurzfristige Entwicklungen

Blok Tech arbeitet an Kooperationen und strategischen Partnerschaften mit Unternehmen der Cannabisindustrie, Zulieferern und Technologieanbietern, um Implementierungen und Pilotprojekte mithilfe der Greenstream Network Platform aufzubauen.

Nach der Alpha-Veröffentlichung der Zahlungsplattform Anfang dieses Sommers konzentriert sich das Greenstream-Technologieteam auf den Aufbau der Plattform für die Verfolgung und Rückverfolgung von Saatgut, GreenTrack. Die Plattform zielt darauf ab, die Lücke innerhalb der bestehenden Seed-to-Sale-Lösungen in der kanadischen Cannabis-Industrie zu schließen, um Verbrauchern, Industrieteilnehmern und Regulierungsbehörden zu nutzen. GreenTrack ermöglicht es Verbrauchern und Unternehmen, Produktstammbäume zu überprüfen und die Produkte in der gesamten Cannabis-Industrie zu verfolgen.

Blok Tech und Greenstream bündeln ihre Kräfte, um mit den Interessengruppen eng zusammenzuarbeiten, um die regulatorischen Anforderungen der Cannabis-Industrie in ihren verschiedenen Jurisdiktionen in Nordamerika, Südamerika und Europa zu dokumentieren und zu integrieren. Dies wird Blok Tech und Greenstream helfen, ihre Technologie in anderen Ländern zu erweitern, die den regionalen regulatorischen Anforderungen entsprechen.

Die nachprüfbare digitale Identitätssystemkomponente von Greenstream, einschließlich eines dezentralen Punkt-zu-Punkt-Informationsaustauschs über Unternehmen zur Bestätigung der Authentizität innerhalb der Cannabisindustrie für die Durchführung intelligenter Verträge, wird später im Geschäftsjahr entwickelt. In ihrer vollständigen Version wird die Greenstream Network Platform eine integrierte GreenID, GreenTrack und die Zahlungsplattform umfassen, damit die Aufsichtsbehörden, Industrieteilnehmer und Verbraucher sicherstellen können, dass die Lieferkette, Finanzen und Identität im gesamten Cannabis-Ökosystem eingehalten werden.;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.997.109 von Carola11 am 18.10.18 20:22:12Aber wann steigt das Ding mal.
Merke nichts davon.
Du bist ja schon seit 0,70 dabei.
Mußt ja mächtig Verlust haben und erzähl mir nicht das du im Plus bist.
Geduld ist gefragt. Bin auch noch dick im Minus. Glaube aber das ich mit Blok noch eine Menge Geld verdienen kann. Blockchain wird in Zukunft immer mehr genutzt. Braucht aber alles noch seine Zeit. Blok hat eine Menge Potenzial dauert nur alles ein bisschen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.997.508 von Reservesplit am 18.10.18 21:03:25Ja, ich habe leider mit Verlust verkauft und war dann günstig in RNC eingestiegen, das hat meinen Verlust fast ausgeglichen.
Bin jedoch seit 0,032 wieder bei Blok, wollte die ganze Clearinggeschichte erst vorbei lassen.
Ich glaube das das Thema Blockchain in den kommenden Jahren eine sehr große Rolle spielen wird.
Blok ist auf einem sehr guten Weg. Jetzt ist noch die Zeit des Einsammelns von Aktien zu einem mehr als günstigen Kurs. ;)

Schönes Wochenende
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.999.767 von Carola11 am 19.10.18 07:51:20Bald gibt es für das Blok-Team viel zu tun.

www.tagesschau.de/ausland/cannabis-kanada-109.html
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.999.854 von Carola11 am 19.10.18 08:02:41Blok soll halt erstmal schauen, dass irgendjemand ihr Produkt kauft und nutzt! Vorher ist alles nur Theorie
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.000.949 von RK_EURO am 19.10.18 09:33:52Jetzt muss langsam geliefert werden. Da gebe ich dir Recht. Aber bekanntlich lebt die Börse von der Phantasie. Ohne richtigen Deal liegt auch der Aktienkurs am Boden. Abwarten ist angesagt. Wenn hier gute Abschlüsse getätigt werden, dann gibts kein Halten mehr.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.001.222 von berlin2016 am 19.10.18 09:57:10So sehe ich das auch! Und Blok sieht hier ja genau wo Sie ihre Hausaufgaben machen müssen...
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.001.222 von berlin2016 am 19.10.18 09:57:10Der Cannabismarkt scheint schon voll zu explodieren.

www.wallstreet-online.de/nachricht/10944801-cannabis-report-…
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.006.055 von Carola11 am 19.10.18 17:41:48Jetzt muss nur noch BLOK davon profitieren 😜
Also wenn der Cashflow für BLOK über spätere Transaktionsgebühren, etc. läuft dann können die richtig Geld machen... Mir fällt es grad nur schwer zukünftige Aktienkurse zu bestimmen, wenn wir noch nicht wissen welchen Umsatz BLOK mal realisieren wird. Habt Ihr Anhaltspunkte oder Kursziele BLOK in den nächsten Jahre?
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.012.910 von RK_EURO am 21.10.18 09:43:36So lange vom Unternehmen hier nichts kommt womit die mal Geld verdienen wollen oder Umsatze generieren wollen kann man nur rätseln? Sollen doch mal wenigstens ihre Visionen mal erzählen um hier wenigstens erstmal ein wenig Fantasie reinzubringen!Sehr schlechte Kommunikation!Leider! Mfg
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.013.270 von biansi63 am 21.10.18 11:03:43Na, das stimmt ja nicht ganz, was du da schreibst. Fast jeden Monat kam eine Meldung vom Unternehmen. Letzte vom 17.10.2018 (siehe Link)

www.bloktechinc.com/797-2/


Auch die Aktiivitäten in der Immobilienbranche sind hier schon längst bekannt. Bitte erst lesen und
sich informieren, dann ....sich seine eigene Meinung bilden.

Guten Start in die neue Woche, die unter grünen Vorzeichen steht.:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.014.558 von Carola11 am 21.10.18 16:02:02Ja, die Bekanntmachung kennt jeder. Es geht mehr um die Frage wie der Cashflow generiert wird und wie der Wert/Kurs von BLOK einzuschätzen ist, wenn Greenstream von Firmen und Branchen genutzt und eingesetzt wird.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.019.451 von RK_EURO am 22.10.18 12:54:02wow, heute wird aber in allen Branchen kräftig geschüttelt:eek: Da sind wir ja noch relativ stabil :-)
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.032.921 von Carola11 am 23.10.18 17:41:09Hallo, noch jemand hier in den Startlöchern? Langsam sollte es hier vorwärts gehen....
Wenn ich am nächsten Mittwoch noch einmal unter 0,04 nachkaufen kann, das wäre auch super.
Also, alles im grünen Bereich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.042.908 von Carola11 am 24.10.18 15:47:06
Hallo, noch jemand hier in den Startlöchern?
Klar Carola11,

wie lange haben wir uns nicht gelesen?

bin dabei und das seid sehr langer Zeit und jetzt in dem ich mich melde möchte ich auch ein Signal setzen... das ist die Zeit für die unentschlossenen einzusteigen... sonst rennt man dem kurs hinterher... ( Bodenbildung )… Verluste von bis zu 60, 70, 80 % können die Neulinge nicht mehr
ergattern... die haben wir schon... Chancen zur Verbilligung sind da... und zum Neuinvestition und das meine ich knallhart so wie ich es schreibe.... ( aber das muss jeder selbst entscheiden, Bitte um Verständnis, das sollte immer erwähnt werden. )

auf eine gewisse Zeit möchte ich mich nicht festlegen... es gibt Menschen... da muss alles gleich, morgen, eine Woche, ein Monat, ein Jahr passieren... ich bin zuversichtlich für den Start ins neue Jahr werden wir mit einer bis dato. gefunden Bodenbildung einen sehr positiven ran sehen...

Leute Zeit ist relativ... und gerade Ihr jungen Menschen solltet Zeit haben... lebt von dem was Ihr verdient und pflegt eure Anlagen in dem Sinne was ihr investieren könnt und versteht was Ihr tut.... dann aber auch am Ball bleiben oder abspringen.... hier und heute zu Global entscheide ich mich wie schon vor dem Split ( Mining ) zu bleiben und die ersten Früchte die kommen weiter laufen zu lassen....( derzeit schon etwas eng in der Verlustzohne) aber ich glaube an die Projekte und dem Dahinterstehenden Konsenz. Das schöne ist immer wenn man nicht auf das investierte Geld morgen angewiesen ist... egal wieviel es ist.


Grüße von Gegenwart... immer mit einem Bein in der realtität:-)
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.043.358 von Gegenwart am 24.10.18 16:24:07Deine Sicht der Dinge in allen Ehren! Hier kann man sogar noch 100 Prozent verlieren! Bodenbildung? Wird schon seit einem halben Jahr geschrieben!Richtig gut scheint es nicht zu laufen sonst wäre der Kurs ganz wo anders! Mfg
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.045.629 von biansi63 am 24.10.18 19:00:03Noch etwas Geduld, wird schon. Nicht immer so pessimistisch! Ist eben ein Startup und da sind noch einige Weichen zu stellen.
Geschäftsidee bezüglich Cannabisblockchain und Immobilienblockchain
ist interessant und finde ich sehr gut, sonst wäre ich hier nicht investiert.;)
Heut mal wieder bisdchen mehr Volumen. Nur in die Flasche Richtung gehts ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.046.043 von Palavar am 24.10.18 19:36:30wow, heute schon 100.00K über Tradegade gekauft, nun sollten wir langsam mal nach Norden durschstarten. Natürlich ohne News vom Unternehmen ist das noch etwas schwierig.
Jedoch kann man sich bei diesen billigen Kursen noch super gut eindecken. ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.050.795 von Carola11 am 25.10.18 09:44:14Naja, das sind gerade mal 3300 EURO😜
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.051.776 von nerko07 am 25.10.18 11:06:25Für dich ist es vielleicht wenig, jedoch wer es sich mühsam erspart hat,um es hier zu investieren, ist es vielleicht sehr viel. Schon einmal darüber nachgedacht?
Ich glaube nerko07 meint das 3300€ einfach sehr wenig Volumen ist.( Wie ich auch finde) müsste schon mehr sein das hier mal was geht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.053.912 von Palavar am 25.10.18 14:27:27Dazu brauchen wir Unternehmensnews. Jetzt ist halt noch Zeit zum Sammeln.
Ja, die ganzen Durchhalteparolen ersetzen halt nicht ein aktives Marketing von Blok.
Anscheinend sind die monatlichen News nicht nachhaltig.
Da heißt es noch etwas Geduld zu bewahren.
Geduld bewahren... von 60 cent auf 3 cent... Ich glaube nicht, dass es dahin jemals wieder zurück geht. Eher noch weiter gegen 0. Vor fast nem Jahr haben Sie geschrieben, wie Blockchain im Jahr 2018 abgehen wird ^^ Nix davon ist eingetreten. Sie reden sich das nur schön. Das Geld ist weg. Pech gehabt. Blockchain wird nur langsam wachsen. Das liegt daran, dass das Verfahren große Monopolstellungen aushebeln kann, wenn es nicht von den großen Kontrolliert wird.
Zur Zeit ist Cannabis ein Hype. Aber eher Firmen die auch damit Handeln. Denn da steckt das Geld.
Anbauen, Ernten und verkaufen, anbauen, ernten und verkaufen. 1kilo pro qm. 8000$ alle 90 Tage. Auf diesem qm. Bei 1.5$ kosten pro g. Was da für Summen bei rauskommen im großen stil kann sich jeder ausrechnen. Bis Blok soviel geld verdient, wird 1000 Jahre dauern.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.060.746 von Kotmator am 26.10.18 05:01:10Sorry inhaltlich nicht nachvollziehbar was du schreibst. Lies die letzten Nachrichten, dann weißt du dass das Geld nicht alle ist sondern Fortschritte in der Entwicklung gemacht werden.

Monopolstellungen? Welche Überwachungen im digitalen Bereich von der Aussaat bis zum Verkauf gibt es den schon seit Jahren etabliert auf dem Markt???

Wieso hat ein Produkt, dass einem Staat oder einer Behörde etc. in einem sensiblen Bereich (Betäubungsmittel), eine Kontrollfunktion gibt keine Zukunft?

Und wenn Blok auch nur 1% am Verkauf der Bauer + der Handler als Transaktionslizenz mitverdient, dann kannst du selber sehen dass Geld verdient werden kann (1% nur Annahme)

Also bitte mal mehr Fakten liefern....

Schönen Freitag!
in der letzten Pressemitteilung vom 17.Okt steht, woran man arbeitet: "GreenID", "GreenTrack" & an einer Zahlungsplatform mit Varipay Inc; ebenso an einer Zusammenarbeit bzw. strategischen Partnerschaft mit "Cannabis industry companies, suppliers and technology Providers"
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.066.989 von ThatstheWayItGoes am 26.10.18 16:47:18Du hast die Blockchainanwendungen für die Immobilienbranche vergessen. :D

Auf eine grüne Woche, könnte auch eine weiße Woche werden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.080.709 von Carola11 am 29.10.18 08:35:27Wenn die nicht langsam mal in die Pötte kommen wird Upco denen noch die Butter vom Brot nehmen!
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.093.138 von biansi63 am 30.10.18 12:27:15Wenn BLOK wenigstens das Brot schon hätte😜
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.097.011 von nerko07 am 30.10.18 18:41:53Ja echt mies diese Bude!
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.097.794 von biansi63 am 30.10.18 20:02:47Ich muss dir absolut Recht geben. Heute 0,009 Cent im Geld. Ich dachte mich trifft der Schlag, als ich mein Depot angesehen haben. Jetzt heißt es jedoch Nerven behalten. :eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.100.701 von Carola11 am 31.10.18 08:41:43
Zitat von Carola11: Ich muss dir absolut Recht geben. Heute 0,009 Cent im Geld. Ich dachte mich trifft der Schlag, als ich mein Depot angesehen haben. Jetzt heißt es jedoch Nerven behalten. :eek:


Aus L+S 25.000.000 zu 0,002??? Was läuft hier denn ab?
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.101.334 von linus762 am 31.10.18 09:36:20kein News, keine Ahnung?
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.101.361 von Carola11 am 31.10.18 09:38:54komisch ist, das der Briefkurs steigt und der Geldkurs fällt - unklar
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.102.000 von Palavar am 31.10.18 10:26:51Wer hat denn hier überhaupt verkauft bei diesen Kursen? Ich halte das für eine Manipulation, da ja auch nur sehr wenige Trades zu verzeichnen waren.
für alle die an die Blockchain glauben auch mal einen Blick auf Healthspace wagen. Haben heute den größten Auftrag der Unternehmensgeschichte vermeldet. Dies werden wir hier bei Blok hoffentlich auch bald erleben. Bin seit ein paar Tagen auch mal mit dabei zu 0,03€.

und hier mal der Link zu HS

https://thecse.com/en/listings/technology/healthspace-data-s…

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1239675-1-10/dis…
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.107.019 von bmuesli am 31.10.18 18:18:30Noch so ein gepushter Wert ohne Substanz geh mal lieber raus solange du für deine Aktien noch Geld bekommst!Und unterlass bitte die Werbung in anderen Threats!
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.107.346 von biansi63 am 31.10.18 18:46:05also wenn man deine Beiträge in den Foren liest könnte man annehmen das du schwere Depressionen hast. Du investierst in Unternehmen und danach redest du nur schlecht über diese Unternehmen. So ein Anlegerverhalten habe ich auch noch nicht gesehen. :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.107.484 von bmuesli am 31.10.18 18:57:25Wenn du meinst du wirst es wohl wissen!
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.100.701 von Carola11 am 31.10.18 08:41:43Schönen Donnerstag. Heute bei Blok das selbe Spiel, wie gestern.
Da werden Aktien in Größenordnungen von Millionen hin und her geschoben, ohne das es als Trade
ausgewiesen ist. Ist schon sehr merkwürdig.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.111.174 von Carola11 am 01.11.18 09:48:57Keine Ahnung......Hauptsache es geht hier bald ab......
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.120.249 von Palavar am 02.11.18 08:17:35Ganz einfach, die einen wollen so tief kaufen und die anderen so hoch verkaufen ;)
Welcher Schwachmat kauft bei Tradegate 750 Aktien für 15,75 EUR ??? Müssen ja günstige Orderkosten sein...
Nun ist die Legalisierung von Marihuana in CAD schon einige Wochen her und es tut sich trotzdem in diesem Bereich bei BLOK nichts.

Hier ist weiterhin viel Geduld gefragt. Viel Glück an alle Investierten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.176.164 von nerko07 am 09.11.18 10:09:20Wie sieht es denn mit der Jahresendrally aus? Ich hoffe, hier geht noch was!!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.183.841 von Carola11 am 09.11.18 23:43:57Dazu müsste vom unternehmen aber erstmal was kommen!
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.185.188 von biansi63 am 10.11.18 10:57:12
Ohne Antworten...
Ich habe schon 3 Mal an die Investoren Abteilung der Firma geschrieben und Auskünfte über das weitere Vorgehen verlangt sowie Angaben zum Business Plan....keine Antworten, einfach nichts! Das spricht nicht von einem professionellen Umfeld. Was müssen die privaten Anleger denken, die bei der letzten Privatplatzierung noch C$ 0,20 bezahlten und dabei zusätzlich noch eine Aktienoption bei C$ 0,50 für zwei Jahre einkauften? Das war vor wenigen Monaten. Heute steht der Kurs bei C$ 0,04 und vom Management ist nichts zu hören! Das Unternehmen wäre gut beraten, seine Aktionäre mit fundierten Informationen zu bedienen, um den Glauben an die Möglichkeiten nicht zu verlieren. Hoffentlich liest man das auch in Canada. Auch von Pollinger kommt seit jeher nichts mehr. Es täte seiner Glaubwürdigkeit nicht Schaden, seinen seinerzeit total euphorischen Kaufmitteilungen nun weitere seriöse Updates folgen zu lassen.
Schade das hier viele fett im Minus sind und das vom Unternehmen leider nichts kommt, was die Kursentwicklung in die andere Richtung dreht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.206.972 von nerko07 am 13.11.18 19:19:05Hoffe das wenn ne news kommt die dann ne bombe is ....
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.207.062 von Palavar am 13.11.18 19:44:19Ich hab das Gefühl die machen sich vom eingesammelten Geld ein schönes Leben! Und lachen sich über die doofen Kleinaktionäre kaputt! Solch eine Butze hab ich noch nie erlebt!:mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.207.146 von biansi63 am 13.11.18 20:17:09Denke auch so langsam das man hier schön vera.... wurde.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.233.513 von Palavar am 16.11.18 15:04:25
Zitat von Palavar: Mensch da wird ja heute richtig gekauft :)


Wohl eher verkauft
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.235.097 von linus762 am 16.11.18 17:39:10War auch nicht ganz Ernst gemeint....


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben