DAX+0,97 % EUR/USD-0,06 % Gold-0,84 % Öl (Brent)+0,95 %

Metaverse Capital Corp ehem. Global Blockchain Mining Corp. - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Heute wurden die aus dem Spin off aus der "Mutter" Global Blockchain Technologies versprochenen Aktien ausgeliefert. Bald dürften die Aktien dann auch an den Börsen handelbar werden.

Gerne kann hier abgespalten von der Bloc Aktie diskuiert und gepostet werden.

Keep it nice and simple!
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.904.458 von TraderNoir am 04.06.18 17:20:14
WKN (vorerst?)
Die WKN unter der die Aktien im Depot eingebucht sind (Wert 0,00) lautet A2JNBN, gefunden werden kann diese allerdings von Außen noch nicht.

Bisher gibt es keine weiteren Informationen, sobald etwas raus kommt sollte es auf https://ir.globalblockchain.io/ veröffentlicht werden.

Hier noch ein paar Hintergrundinfos, die natürlich mit absoluter Vorsicht genossen werden sollten:
https://true-research.de/block/

Jeder muss sich bitte seine eigenen Gedanken zu allen Investments machen. Ich empfehle weder einen Kauf noch einen Verkauf. Ich selbst halte sowohl Global Blockchain Techs als auch die neue Global Blockchan Mining.
Auf Ariva.de hat einer geschrieben das die Aktien mit einem Einstandskurs von 0,1544 Euro bei ihm eingebucht wurden !!??
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.909.438 von wumm11 am 05.06.18 10:09:32Das wäre gar nicht so schlecht wenn dem so wäre
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.909.591 von 4Quattro4 am 05.06.18 10:29:31Ich denke wir sollten das genau beobachten, wie sich das ganze entwickelt. Könnte sein, dass die in den ersten Handelstagen erstmal nach oben schiessen und danach wieder stark fallen. Abwarten :)

Insgesamt hört sich das mit dem Spin Off aus steuerlicher Sicht alles sehr positiv an, sofern der Kurs von GBT sich weiterhin auf dem Niveau halten (oder sich steigern) kann.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.909.606 von TraderNoir am 05.06.18 10:33:00Wo hat der wohl sein Depot,das bei diesem User schon der Einbuchungskurs parat steht ?? Hab das ganze Netz durchsucht und nirgends Hinweise auf den Kurs gefunden:cry:

Hoffe der hat nicht nur Dampf geplaudert bzw. geschrieben......:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.909.975 von wumm11 am 05.06.18 11:16:05Ruhig bleiben ist meine devise. Die Diba hat mir mitgeteilt: Die Einbuchung erfolgte steuerneutral. Das heißt,die ursprünglichen Anschaffungskosten werden auf dieneuen Bestände aufgeteilt. Die Einbuchung erfolgte i.V. 1:2 auf Ihren Bestand in der WKN A2JST8.

Ich denke in den nächsten Tagen sind die mit ihren Berechnungen durch, dann sehe ich da auch was.
Ansonsten bleibt nur abwarten, bis die Teile tatsächlich gehandelt werden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.910.041 von TraderNoir am 05.06.18 11:23:44Keine Sorge,bin die Ruhe in Person...denke jeder der in GBT investiert ist braucht starke Nerven:)

Bei mir ist es eher diese unbeschreibliche Neugierde auf den Einstandskurs.

Auf Ariva,sind die Leutchen ja kurz vorm ausflippen...die schreiben schon so als wenn eine Neubewertung von GBT bereits beschlossen sei,und malen sich Kurse in der Region von 1 - 3 Euro aus.....von meiner Seite aus hätt ich da nichts dagegen:laugh:zumal ich bei GBT zu einem recht hohen Kurs eingestiegen bin...
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.910.173 von wumm11 am 05.06.18 11:44:34Ich hätt auch nix gegen Kurs von 3 €, dann geh ich da sofort raus und halte nur noch GBT :D
Danach gets dann in den Urlaub...ein jahr lang :D

Hier mal das, was jetzt tatsächlich (schriftlich) bekannt ist (Meldung 10. Mai auf der CSE-Seite):

All shareholders’ as of the March 1, 2018 (the “Record Date” for the plan of arrangement),
will receive shares in Blockchain Mining as soon as it commences trading with the CSE.
Furthermore the Company has applied for a US trading symbol and will provide additional
details as soon as they become available.
The Company also announces that further to our April 24th news release, the initial listing
application for Blockchain Mining has been submitted to the CSE under the ticker
“FORK”. Management anticipates FORK should commence trading in late May 2018,
subject to approval by the CSE.

Wir haben die shares, also sollte der Handel bald starten, ich gehe eigentlich davon aus, dass das diese Woche noch passiert.
....also auch ich bin mit einer überschaubaren position mit von der partie(y).....also allen viel glück bei diesem laang-zeit-investment......!!!!!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.910.041 von TraderNoir am 05.06.18 11:23:44
Das Verhältnis ?
Das Verhältnis 1:2 stimmt meiner Ansicht nicht. Bei mir wurde bei Lynx Broker 1:1 eingebucht.

Allerdings haben wir noch keinen Kurs. Bitte Verhältnis überprüfen. 1:1 war m.E.angekündigt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.915.606 von Isafred am 05.06.18 21:11:50Es geht hier um das Verhältnis des Einkaufskurses je Aktie. Die gb mining wird ebenfalls einen e k besitzen der sich in relation zum e K der GBT aktie bewegen wird.

Spinout Aktien wurden 1:1 ausgegeben.
....mal so ganz nebenbei.......müsste es nicht noch eine zeichnung der ausstehenden aktien geben , bevor ein handel erfolgen sollte......so wie anders auch üblich ..... (zum bestand etwas später)
....also mal zum beispiel.......ich hatte am 28.02.18 2.500 GBT-shares in meinem depot und zum 1.03. efolgte dann der split 1:2 also insgesamt 5.000 GBT im depot nd bekam jetzt 5.000 neue GBM zugeteilt , richtig nach m M. also 1 : 2 nach .....altem bestand , d. h. wir haben für 1 alte GBT 2 neue GBM erhalten.....ich hoffe nur , das dass so richtig erleutert wurde......m f g
Bei mir wurden auch Aktion 1:1 eingetauscht. Ab wann kann man den wirklich Kurse von dem Papier sehen?
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.926.685 von eberhard_koch am 06.06.18 23:02:11Kurse werden wir erst sehen, wenn die Aktien an der cse oder anderen Marktplätzen gelistet werden. Das kann noch ne Weile dauern, also Geduld.

Ich meine im Kopf zu haben, dass die Mining Sparte zunächst GmbH ist und anschließend zur AG umgewandelt werden soll. Ich weiß nicht, wie weit dieser Prozess ist, aber das wird sicher zur Verzögerung der Handelbarkeit führen.

Ich bin schon zufrieden, dass ich die gb mining Anteile zumindest im Depot sehen kann 😁

Uns allen viel Glück
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.928.464 von TraderNoir am 07.06.18 08:58:56Ein wenig Geduld sollte man da schon mitbringen...so schnell gehts halt auch nicht,obwohl man sich das wünschen würde.:)
So meine sind jetzt eingebucht 😀 ich hoffe bis zum Start kommen gute News und dann bewegt sich was nach oben.
.....jetzt wird es aber allerhöchste zeit dafür , für eine preißfeststellung bzw . eine aufnahme des handels und deren börsenplätzen bestimmend für germany.....!!!!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.956.847 von herthafan am 11.06.18 12:19:04..wann den, hast Du Info genau wann und wo?? :confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.961.230 von Hedgeklon am 11.06.18 20:47:28...leider eben noch nicht , daher auch meine frage , aber irgend ein user schrieb erst vor kurzem , das er eine mail an GBM geschickt hatte um näheres zu erfahren , vielleicht könnte er uns in naher zukunft etwas mehr datails berichten bzw. mitteilen........good luck.....
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.963.372 von herthafan am 12.06.18 08:16:04...danke, lasse uns wissen wenn Du was erfährst! :)
Auf meine eMail-Anfrage bei GBT wegen Handelsaufnahme der FORK-Aktien habe ich folgende Antwort erhalten:

Update on FORK Listing/Trading Date

The Company received all court and regulatory approvals for the spinout of Blockchain Mining, under the ticker "FORK". Most recently, the Canadian Depository for Securities (CDS) pushed out all shares to shareholders eligible to receive "FORK" shares and they have started to show up in brokerage accounts.

The Company is currently waiting for the Canadian Securities Exchange (CSE) to provide us with final approval to list. The listing statement is under review by the CSE right now and it is not within control of management as to when their review will be finished and the common shares of "FORK" will commence trading. The original timeline was to be at the end of May, however the CSE is extremely busy and therefore cannot provide any degree of certainty as to when trading will begin.
Dieser Text steht so 1 : 1 seit Mitt Juni (wenn nicht schon länger) auf der
Sorry, falschen Knopf erwischt...

Also: Dieser Text steht so 1 : 1 seit Mitte Juni (wenn nicht schon länger) auf der Webseite von GBT (unter Investors, scrollen bis ganz unten).
Ist demnach nicht wirklich neu. Leider.
....also am/ab 16.juli geht es nun endlich los mit unserer GBM und den bereits im depot befindlichen gratisaktien . bin jetzt nur noch gespannt darauf , in wiw weit der kurs taxiert werden sollte und welche nachkaufmöglichkeiten es geben sollte , insbesondere deren spesen/provisionen an den deitschen börsen.....good luck......
Wozu sollte der Kurs taxiert werden?

Der Kurs ergibt sich durch Angebot und Nachfrage an der Börse - ab dem ersten Handelstag von GBM, also voraussichtlich nächste Woche. Nachkaufmöglichkeiten? Wenn Du Aktien nachkaufen willst, dann kannst Du das über die Börse tun.

Hier nochmal die Begründung für den Spinout von Shidan Gouran vom 27.2.2018:
Global Blockchain announces go-forward initiatives and forwa…

Eine Ausgabe von zusätzlichen Aktien (über die 351 Millionen hinaus, die bereits in den Depots der GBT-Aktionäre sind) ist nicht vorgesehen.
Ich werde auf jeden Fall nach kaufen wenn der Preis unter 0,05 liegt. Kurzfristig sollte da schon was gehen.
Global Blockchain Mining (FORK) ist schuldenfrei und beinhaltet das Mining-Geschäft von Global Blockchain, bestehend aus:

1.) 175 Megawatt Mining-Leistung
2.) 6.666 AntMiner S9s
3.) Eine 25%-Beteiligung an Distributed Mining Inc.
4.) Die Investition in Höhe von 2 Millionen Dollar in Spectra7 Microsystems

Über den aktuellen Stand der Geschäfte will GBC informieren, wenn das genaue Datum des ersten Handelstages von FORK mitgeteilt wird. Wir können also in den nächsten Tagen ein Unternehmens-Update erwarten.
https://ir.globalblockchain.io/press-releases/detail/46/glob…

"Blockchain Mining is in the process of completing its final listing submission with the CSE and has targeted the week of July 16, 2018 to commence trading."
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.222.857 von Minusbauer am 16.07.18 12:22:43Sollte dann 15.30 Uhr sein ?
.....müsste so heißen wie in etwa......in der woche ab 16. juli.....
Update von True Research:

Eines der größten Bitcoin Mining Unternehmen weltweit nimmt …

Man wird bis September über mindestens 15.666 Bitcoin-Mining-Geräte verfügen, der anfängliche Energieverbrauch von Blockchain Mining für das Mining der digitalen Währung beträgt ungefähr 13,5 Megawatt (siehe Update im Detail).

Nur als Vergleich, der Branchenplayer Hive Blockchain Technologies (WKN A2DYRG) verfügt derzeit über angeschlossene Mining Kapazitäten von 24,2 MW und wird an der Börse mit 342 Mio. CAD bewertet! Daher sind wir der Ansicht, dass für Global Blockchain Mining eine konservative Bewertung von mindestens 150 Mio. CAD mehr als nur berechtigt ist.


Eine Marktkapitalisierung von 150 Mio. CAD würde bei 351 Mio. ausstehenden Aktien einen Kurs von 0,43 CAD oder 0,28 EUR bedeuten. Mal schaun, ob das die Kanadier heute nachmittag auch so sehen.

Über die Handelsaufnahme in Deutschland wird in der News leider nichts gesagt. Bleibt anzunehmen, daß es hier morgen früh losgeht.
Der Kurs läßt sich am besten verfolgen auf der Seite der Canadian Stock Exchange
https://thecse.com/en/listings/technology/global-blockchain-…

Das dort einzusehende Orderbuch zeigt, daß FORK voraussichtlich bei 0,30 CAD eröffnen wird.
Bis zur Börseneröffnung haben sich leider doch noch eine ganze Reihe Verkäufer dazugesellt, die ihre Aktien unbedingt zu Dumpingpreisen verschleudern wollen.

Eröffnung bei 0,13 CAD
aktuell: 0,11 CAD
Antrag für Zulassung zum Handel in USA wurde am 18. Juli eingereicht. Man rechnet mit Handelsbeginn "in den kommenden Wochen".

Global Blockchain Technologies provides update on Global Blo…
Global Blockchain Technologies Telegram Gruppe mit Board Membern und Admins - t.me/GBT_GBM
Also bei mir ist der aktuelle Kurs bei 0,065 CAD gelistet wie siehts bei euch aus?
@Minusbauer woher hast du die Kurspreise ?
Danke im voraus
MfG
Timo
...bei deutsche bank leider immer noch kein kurs , bin sehr enttäuscht über dieses prozedere und über dieses sinnlose hinhalteverfahren . montag werde ich mich beschwere darüber und über dieses sinnlose hinhalteverfahren , auch über keine weitere nachkaufmöglichkeiten in D selbst bei den fast verlockenden niedrichkursen, zumindestens noch zur zeit.
Wie schon in Posting 40 gesagt: den Kurs kann man auf der Seite der Canadian Stock Exchange
CSE: Blockchain Mining Corp. verfolgen.
Der Bitcoin ist in den letzten Wochen von 6000 USD auf 7500 USD angestiegen.
Chart Bitcoin in USD
Kurz/mittelfristig weiß natürlich niemand, wie es weitergeht. Langfristig erwarte ich auf jeden Fall weit weit höhere Bitcoin-Kurse als heute.

Global Blockchain Mining schürft Bitcoins zu Kosten von weniger als 2000 USD pro Coin.
Derzeitiger Gewinn pro Coin also 5500 USD.

Wenn man von einem langfristig steigenden Bitcoin überzeugt ist, dann ist GBM das beste Investement - besser als ein Direkt-Investment in den Bitcoin. Das gilt natürlich ganz besonders bei den derzeitigen geradezu lächerlichen Kursen (an der CSE 0,07 CAD).
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.274.243 von Minusbauer am 22.07.18 23:08:37....superklasse für unsere GBT/GBM das wird schon was , nur gedult , wie überall auf der welt mit neuen und jungen start-up gesellschaften ....und der kurs ist dementsprechend niedrig und einladend , aber das nutzt mir/euch im moment überhaupt garnicht , weil bei der D B immer noch kein kurs gestellt , ganz zu schweigen von verlockenden nachkauf möglichkeiten die man z.Z. noch hätte......sehr , sehr enttäuschend für mich....!!!!!
....bei D B ebenfalls eingebucht für 0,05 eurocent , genauso wie von mir eingeschätzt , nur leider noch über toronto orderbar......good luck.....
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.285.220 von herthafan am 24.07.18 09:50:31Hab mich zu 8 Cent auch Mal in can eingedeckt. Wenn Bitcoin weiter so haussiert,dann ge
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.289.819 von luckytrades am 24.07.18 16:33:08.... geht's hier auch hoch.
.....habe ebenso in can. zugekauft bei 0,08cad , war halt sehr ungedultig zum warten in D.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.290.035 von herthafan am 24.07.18 16:54:43Ja man hätte auch zu 7 Cent welche bekommen können. Hab aber auch lieber direkt zugeschlagen,um den zug nicht zu verpassen. So what
Ich bleibe erstmal bei meinen Anteilen aus dem Split und schaue was passiert, wenn die auch auf anderen Märkten gehandelt werden. Momentan sehen ja weder die gbm noch gbt besonders gut aus, trotz steigendem Bitcoin Preis. Ich denke hier wird erstmal nicht so starke Bewegung rein kommen, bis die Systeme alle funktionstüchtig sind und erste "Erträge" vorzuweisen sind.

Ich hoffe ich liege falsch und nächste Woche sehen wir die 100 $ :p
Ich habe mich gestern Abend auch mal eingedeckt zusätzlich zu den Aktien aus dem Split. Ich glaube wie einige bereits geschrieben haben, dass viele erstmal ihre Gratisaktien schnell verkauft haben, da sie nicht mehr an GBC glauben. Sobald hier aber die ersten poaitiven Meldungen kommen zu Einnahmen durch das Mining, erwarte ich hier einen deutlichen Anstieg des Kurses😊
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.304.033 von Zeimen am 26.07.18 06:22:43Moin zusammen,
wie kann ich denn an einer Auslandsbörse kaufen meine Mining Aktien sind bei Comdirekt aber dort wird nicht angeboten in Kanada zu kaufen, da kommt dieses Papier wird an der Deutschen Börse nicht gehandelt ?!?
...bei mir über D B hadelbar in toronto , allerdings konnte auch ich mit meinem kauf den abwärtstrend der GBM nicht stoppen....
...aber mit vorsicht zu genießen.......provision deutsche bank/toronto steht mit sage und schreibe knapp 58,- cad zu buche...!!!!!
Sorry, der gleiche Schrott wie Global Blockchain Technologies. Hab langsam aber sicher die Nase voll. Seit 6 Monaten nur Verluste.
https://thecse.com/en/listings/technology/global-blockchain-…

jetzt bricht Fork völlig zusammen. Vermute mal das Global Blockchain der größte Schwindel ist. Wurde ja bereits von mehreren Analysten vor diesem Unternehmen gewarnt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.310.270 von bmuesli am 26.07.18 16:21:28Quellen?? Welche Analysten denn? Sharedeals usw??😂😂😂
wo bricht hier denn etwas völlig zusammen? Es stoßen halt immer mehr ihre Gratis bzw. umgewandelten Aktien ab, die bislang nicht wussten wo und wie. Finde ich jetzt nicht bedenklich. Ich selber hatte direkt am ersten Tag svhon mit dem Gedanken gespielt, mache nun aber das Gegenteil. Ich denke, dass ich eher hier weitere Gewinne einfahren kann als bei GBC selbst.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.314.338 von Zeimen am 27.07.18 06:05:53Sehe ich ähnlich. Zumal wohl um die 250 Mio free shares draußen sind. Da kann schon Mal Verkaufsdruck aufkommen. Kannste nie wissen. Hätte auch lieber gestern zu 5 Cent als vorgestern zu 8 Cent gekauft, so what. Den bottom trifft man selten. Denke mit der Masse an rigs sind wir hier gut aufgestellt für den nächsten Crypto Hype. Siehe KASH: geben immer mehr Aktien aus für ne handvoll neuer miner.
....das positive daraus sehe ich so ähnlich , das ist fast so wie bei einer KE bei denen es dann aktien zu einem günstigen kurs geben wird und was passiert dann in der regel......die meisten verkaufen ihre alten , der kurs sackt ab bis fast hin zum ausgabepreiss drr neuen , danach steigen die alten wieder mit ein und der kurs sollte sich dann automatisch wieder erholen ......nicht nur m M. sondern schon zig mal mitgemacht in den letzten 18 jahren an der börse und meistens erfolgreich durchgewunken , bei kleineren sowie aber auch grüßeren gesellschaften zur genüge.....allen schönes wochenende......
Global Blockchain Mining ist seit heute in Stuttgart handelbar.
Aktueller Kurs: 0,036 EUR
FORK-Webseite ist online:

08/03/2018 | 06:05 am
DGAP-News: Global Blockchain Mining Corp. / Key word(s): Miscellaneous
Global Blockchain Mining Corp. Announces Website & Investor Presentation Deck Now Available Online and OTC Ticker Symbol

03.08.2018 / 06:01
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.


Vancouver, British Columbia--(Newsfile Corp. - August 3, 2018) - GLOBAL BLOCKCHAIN MINING CORP. (CSE: BLOC) (FSE: BWSP) (OTC Pink: GBCHF) (the 'Company'or 'FORK') is pleased to announce that our website is online as of today, providing the public with access to information about the Company's operations - including our mining facilities, investments and partnerships. On the website, interested parties will also find FORK's investor presentation slide deck, offering a more in-depth overview of our business activities.

'For advanced crypto investors who prefer the stability of mining, our mining operations could be an attractive stock long term', said Shidan Gouran - President and CEO of the Company. 'There is a sizeable niche of investors who desire the relatively straightforward nature of cryptocurrency mining, and how it is similar to investing in utilities or resources. Now that FORK is listed on OTC and CSE, we're pleased to have the website and slide deck publicly available for everyone to become familiar with what FORK does.'

FORK's website and slide deck can be seen at www.forkcse.com. Existing and prospective investors are advised to check back regularly as additional information, news, and facility photographs are added.

The Company also announces that it has applied for eligibility to The Depository Trust Company ('DTC') for its shares trading on the OTC Market. DTC is a subsidiary of the Depository Trust & Clearing Corp ('DTCC') that manages the electronic clearing and settlement of publicly-traded companies in the United States. DTC eligibility will simplify the process of trading and is expected to enhance liquidity of the Company's commonshares on the OTC marketplace, where it now trades under the symbol 'GBCHF'. The Company is optimistic that it will be fully DTC-eligible in the next two weeks.

On behalf of the Company:
Shidan Gouran, President and CEO
info@globalblockchain.io

Quelle: DGAP
Gestern wurden in Kanada an der CSE 8 Mio Stück gehandelt. Eine Firma ITG Canada Corp. hat in der letzten Stunde vor Börsenschluss 1Mio Aktien gekauft. Vielleicht wissen die mehr?
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.408.677 von Therev am 09.08.18 11:20:06Na warum glaubt Ihr wohl haben die 8 Millionen gehandelt,
weil die Global Blockchain mining eine reale Bewertung von 120 bis 150 Millionen hat.
Das heißt das die Aktie in 1 bis 2 Jahren minimum auf 0,90 bis 1,40euro (vielleicht auch schon früher)
steht.
Läuft halt langsam.Dauert halt seine Zeit.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.438.975 von RobsenPonte am 13.08.18 21:31:58So ich hab mir mal langfristig 100000 gekönnt! Hopp oder top! Mal 1bis2 Jahre abwarten was hier passiert!?:cool: Mfg
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.453.879 von biansi63 am 15.08.18 15:13:22Sorry natürlich Gegönnt!:)
Na heut haut es ja wieder alles runter.
Da mache die Kiste glei wieder aus.
Bevor ich nen Schock bekomme.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.453.909 von biansi63 am 15.08.18 15:16:14ach schau mal einer wer hier ist
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.456.816 von Zonator am 15.08.18 19:30:27Ja dann fehlt ja nur noch unser LL!:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.459.729 von Carola11 am 16.08.18 08:41:54Hab gestern die Kiste glei wieder ausgemacht sorry !
Na aber heut gefällt mir das schon wieder etwas besser.
Ja tolle Nachrichten :laugh:
Die sind ja eigentlich super aufgestellt.
Warum der Kurs so weit unten ist keine Ahnung.
Na gut läuft ja alles erst an.
Rom wurde auch nicht an einen Tag gebaut :lick:
Hi,

Join Telegram group of Global Blockchain Technologies & Mining Corp. for real Shareholder discussions.

https://t.me/GBT_GBM

Niceday
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.465.927 von RobsenPonte am 16.08.18 17:50:08Vielleicht weil wir hier bei global Mining sind und nicht bei Global technologies.... falscher Thread?
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.477.423 von luckytrades am 17.08.18 23:36:37Ne, ne nix falscher Tread. :yawn:
Wenn die Miner mal alle laufen dann wird der Kurs hier schon langsam steigen.
Bei Global blockchain technologies werd ich langsam unsicher,
weil man durch die Sache mit den Playboy gesehen hat,
das man die theoretische Vorstellung anscheinend nicht in die Praxis
umsetzen konnte.
Was nutzt Dubai wenn es dann genauso an der Umsetzung scheitert :confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.465.927 von RobsenPonte am 16.08.18 17:50:08Quelle: Finanznachrichten

www.finanznachrichten.de/nachrichten-2018-08/44584597-dgap-n…


Das sollte sich auch sehr positiv auf GBM auswirken;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.494.495 von Carola11 am 21.08.18 08:36:06Für alle, die das Video noch nicht gesehen haben:



hier brummts gewaltig:laugh:
Danke für das Video. Und wieviel Kilos/Stück/Tonnen Bitcoins werden produziert/geschürft? Das haben sie leidet noch nicht gesagt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.505.586 von Therev am 22.08.18 10:21:50Laut folgender Quelle werden 0.285 Bitcoin pro Monat und rig Geschürft: https://www.buybitcoinworldwide.com/mining/hardware/antminer…
Würde bedeuten bei über 20k rigs ab September:  20,666 x .285btc = 5889.81 x $8000 = $47,118,480 per
Sorry aus dem can Forum kopiert und zu früh abgeschickt. Bitcoin kurs liegt ja nun bei 6.5k also bitte in der Gleichung die 8k durch 6.5k ersetzen und man hätte einmon
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.505.880 von luckytrades am 22.08.18 10:48:13Sorry handy tippen. Also das wäre das mögliche Ergebnis pro Monat. Abzüglich Kosten und abhängig vom jeweiligen BTC kurs
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.505.904 von luckytrades am 22.08.18 10:50:23Super. Danke für die Info
ich habe nur noch keine info bzgl. der kosten pro btc gefunden.
die stromkosten sind da natürlich der hauptbestandteil und der profit steht und fällt mit einer günstigen versorgung. weiß da einer mehr?
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.506.312 von luckytrades am 22.08.18 11:29:25Lt. DGAP-NEWS vom 26.1.2018 war von 3200 Bitcoins jährlich zu Kosten von weniger als 2.000 Dollar und von 6666 Antminern S9 die Rede. Bis Ende September 2018 sollen 16 T Stück lt. Meldung vom 18.7.2018 laufen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.504.284 von luckytrades am 22.08.18 08:33:21
Zitat von luckytrades: ... hört sich an wie in einrm 🐝 stock 😎


luckytrades,

die laute, muss hoffentlich kein Mitarbeiter von Global Blockchain Mining Aktie, den gesamten Tag über ertragen.
Mfg
GM
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.500.300 von Carola11 am 21.08.18 18:09:08
Zitat von Carola11: Für alle, die das Video noch nicht gesehen haben:



hier brummts gewaltig:laugh:



Carola11 :)
Arbeiten dort im Video Menschen oder Maschinen!
Bitcoin Lagerstätte :eek::lick:
Mfg
GM
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.500.300 von Carola11 am 21.08.18 18:09:08Carola11,
Jetzt habe Ich Kopfschmerzen, wahrscheinlich besser gewesen nur einmal anscxhauen.
Jetzt weiß Ich wie Bitcoin aussehen, Ich habe mir Bitcoin viel kleiner vorgestellt.
Warum muss es so groß sein, oder liegt es am Video.
Mfg
GM
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.506.312 von luckytrades am 22.08.18 11:29:25
Zitat von luckytrades: ich habe nur noch keine info bzgl. der kosten pro btc gefunden.
die stromkosten sind da natürlich der hauptbestandteil und der profit steht und fällt mit einer günstigen versorgung. weiß da einer mehr?


luckytrades,
Stimmt eine günstige Versorgung, kann gewinnbringend mehr profit einbringen.
Wenn der Hauptanteil mehr Leistungmindernd arbeiten kann.
Mfg
GM
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.509.090 von geldmanager am 22.08.18 16:32:56Es gibt durchaus hier aktive User, die das noch nicht gesehen haben.Hättest es ja nicht zweimal ansehen. Es stand ja da,für User, die das noch nicht gesehen haben. Du darfst nicht immer alles auf dich beziehen. Es kann ja keiner so allwissend sein, wie du. Und bitte höre auf mich ständig zu zitieren.
Es nervt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.507.443 von Therev am 22.08.18 13:26:48
Zitat von Therev: Lt. DGAP-NEWS vom 26.1.2018 war von 3200 Bitcoins jährlich zu Kosten von weniger als 2.000 Dollar und von 6666 Antminern S9 die Rede. Bis Ende September 2018 sollen 16 T Stück lt. Meldung vom 18.7.2018 laufen.


Therev,
Dann ist die News vom 26.01.2018, noch nicht vollständig eingepreist.
Wer kauft heute über Frankfurt 0.036-0.04 Euro !?
War von 3200 Bitcoins die Rede, und nicht von 5000 Bitcoins.
Mfg
GM
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.509.579 von geldmanager am 22.08.18 17:22:15GM

Wenn die Meldung eingepreist ist, geht der Kurs dann rauf oder runter?

MfG
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.514.586 von Therev am 23.08.18 09:56:03
Zitat von Therev: GM

Wenn die Meldung eingepreist ist, geht der Kurs dann rauf oder runter?

MfG


Therev :)
Beide internationale Werte,wie Stcokholm, und Global Blockchain Mining sind auf "Halten" gestuft.
Halten bedutet, dass es im Geld zu den Aktienmarktpreisen in Frankfurt auf beiden Seiten,: Verkäufer und Käufer gibt.
Die Seite im Verkauf, liegt zwischen 0.033-0.04 Euro in Stockholm, und in GBM 0.033-0.05 Euro etwas volatiler im Geld.
Mfg
GM
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.509.390 von Carola11 am 22.08.18 17:02:32Sehr gut an der OTC heute gelaufen:

WKN: A2JNBN | Symbol: GBCHF
+16,25 %
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.520.817 von Carola11 am 23.08.18 20:06:54
Zitat von Carola11: Sehr gut an der OTC heute gelaufen:

WKN: A2JNBN | Symbol: GBCHF
+16,25 %


Danke für deine Infos, diese sind ja immer sehr präzise und sehr gut von dir recherchiert. :)
Das der Kurs eher durch die Heimat-/Hauptbörse bestimmt wird, ist dir aber schon klar, oder?



Ich lese da was von 0,045 CAD, also minus 10%, oder nur 0,005 CAD über dem Tiefstkurs.
Du bist hier mit gerade mal 120 EUR investiert, und bei BLOC (WKN: A2JST8) immerhin mit rund 500 EUR. Seit 9 Monaten haust du dafür bis heute 273 Postings in den beiden WO-Threads raus, ich falle echt um!!!
Da wird in vielen anderen Threads bei WO (z.B. bei NetCents) eine riesen Welle aufgemacht um die Basher und Pusher, ... und was machst du hier? Pushen und das bei deinem riesen Investment. :)

Wenn der Kurs 10% steigt, kannst du von dem Gewinn gerade mal gut essen gehen.
Allerdings sollte man von einem Gewinn erst dann sprechen, wenn du deinen Verlust gedeckt hast. Und davon dürften viele, so auch du, wohl noch weit entfernt sein.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.522.620 von Blockchain am 23.08.18 23:46:05Ja, manche müssen halt kleine Brtchen backen. Jedoch, wie heißt es so schön: Kleinvieh macht auch Mist. Also, da ich mit weit aus höheren Kursen rechne, schaue ich hier sehr optimistisch in die Zukunft. Übrigens, ich fundierter Beitrag über GBT von dir wäre mir lieber gewesen, der mal was zum Thema GBT beiträgt.
Ich wünsche dir einen schönen erfolgreichen Freitag.;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.514.586 von Therev am 23.08.18 09:56:03
Zitat von Therev: GM

Wenn die Meldung eingepreist ist, geht der Kurs dann rauf oder runter?

MfG


Therev,
OTC ist am 24.08,2018 hoch gelaufen,weil die Aktienmarktpreisdaten aus Germanny am 22.08.2018 kamen.
So verarbeiten die Internationalen Börsen informationen innerhalb 24h-48h.
Das Wissen im Umsatz ist Zahlungsfähig, und bekommt mehr Anerkennung im lauf.
Global Blockchain Mining Aktie, steht eine tolle Zukunft bevor.
Sie wird sich ausgesprochen schön entfalten, und dabei einigen anderen Rohstoff Wertpapieren den Rücken kehren.
Mfg
GM
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.535.700 von geldmanager am 25.08.18 23:59:10Guten Morgen GM,

Das hört sich gut an.

MfG
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.564.517 von luckytrades am 29.08.18 20:18:45Hätte nix gegen Eintritt der These, das BTC Preis mit der Hash Leistung steigt
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.539.833 von Therev am 27.08.18 08:53:27
Zitat von Therev: Guten Morgen GM,

Das hört sich gut an.

MfG


Guten Abend Therev,
Wundere mich immer auf ein Neues, lasse mich gerne überraschen.
Wird wahrscheinlich bald 0.034 Euro gehandelt, dann kann es ja gerne 0.04 Euro werden.
Für Nachhaltigkeit ist gesorgt, und die wege gehen sich besser mit positiven impulsen.
Global Blockchain Mining Aktie sei sehr schön runter gekommen, und eine kleine erholung kommt meistens in einer Börsenhaussee.
Mfg
GM
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.565.435 von geldmanager am 29.08.18 21:38:43Wann gehts denn hier mit dem Minning los? Die MK ist doch ein Witz! Mfg
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.589.381 von biansi63 am 01.09.18 10:19:39Wird doch schon gemint soweit ich weiß
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.591.847 von luckytrades am 01.09.18 18:48:28Nur zur Info:

Die Regierung im Fürstentum Liechtenstein hat in ihrer Sitzung vom 28. August 2018 den sogenannten Vernehmlassungsbericht (Stellungnahme, Verlautbarung) zum Blockchain-Gesetz verabschiedet. Einem Gesetz über auf vertrauenswürdigen Technologien (VT) beruhende Transaktionssysteme (Blockchain-Gesetz, VT-Gesetz, VTG) und die Abänderung weiterer Gesetze in diesem Zusammenhang.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.589.381 von biansi63 am 01.09.18 10:19:39
Zitat von biansi63: Wann gehts denn hier mit dem Minning los? Die MK ist doch ein Witz! Mfg


biani63,
Recherschiere selber über Mining, sollte Ich mich darüber äußern wird es ins Negative gebracht.
Das nennen einige konstruktive Kritik, um eine einigermassende Diskussion zu besprechen.
Dabei verlieren sich einige, in guten Meldungen.
Allgemein müssen sich die Internationalen Aktien,Rohstoffmärkte wieder etwas erholen können.
Damit es in Blockchain Technologie weitere positive impulse dafür geben kann.
Aktien,Rohstoffmärkte haben einiges mehr zu bereden, als immer sich im vordergrund zu stellen.
Für dich ist die MK ein Witz!
Was denken andere über die MK, und wie wird sich die MK in der Zukunft verändern.
Mfg
GM
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.631.997 von luckytrades am 06.09.18 14:57:34Das corporate update finde ich wenig berauschend. Nicht nur das fork wohl die ollen s9 miner von bitmain verwendet.nein
...ups vertippt. Also die s9 miner sind nicht der bringer und jetzt sollen zu den reichhaltigen outstanding 350 mio shares weitere 185 Mio dazu kommen. Bringt uns auf ne halbe Mrd shares. Bedeutet bei 10 cent kurs ne 50 mio market cap. Und bei so einem volatilen btc kurs mit heute minus 1k sehe ich aktuell nix was den kurs dahin bringt , Mal abgesehen davon ob 50 mio aktuell gerechtfertigt wären
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.631.997 von luckytrades am 06.09.18 14:57:34
Zitat von luckytrades: https://ceo.ca/@newsfile/global-blockchain-mining-corp-provides-operational


Danke dir luckytrades :)
Das ist echt nett von dir!
Biansi63, ist im wirklichen Leben, überhaupt nicht an Mining interesssiert.
Wäre Biansi63, interessiert,dann hätte Biansi63, ihre Spielkonsole bei seite geschafft, und Nachkäufe in Global blockchain mining Aktie geliefert.
Mfg
GM
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.632.039 von luckytrades am 06.09.18 15:02:31

Schönes Wochenende
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.716.256 von luckytrades am 17.09.18 10:12:41
Zitat von luckytrades: Hiermit könnte es was werden,wenn:


luckytrades,
Wenn die Börse dafür mehr verkaufte Blockchainaktien zu Verfügung stellen kann.Hat Sie das am Do-Fr schon längst getan ...
Mfg
GM
Bin heute durch einen Zufall (Tippfehler BLOC / BLOK) auf diese Meldung gestoßen, wonach allem Anschein nach sich die ersten aus dem Mining-Geschäft wieder zurückziehen:

(...)
Ihre Forschungsarbeit verdeutlicht die folgenden Gegebenheiten des Bitcoin Mining (die Forschungsarbeit kann auf der Website von Block One Capital unter www.blockonecap.com aufgerufen werden):

1) Da es immer mehr neue Bitcoin-Schürfer gibt, führt der rasche Anstieg der globalen Hashwerte zu einem schnellen Rückgang der Anzahl der mittels Mining-Hardware schürfbaren Bitcoins.
2) Die Profitabilität von Mining-Rechnern nimmt im Laufe der Zeit rasch ab.
3) Angesichts eines Kurses von 10.000 Dollar pro Bitcoin wird ein Schürfer mit einer durchschnittlichen Kostenstruktur schon in wenigen Monaten nicht mehr in der Lage sein, profitabel zu sein.
4) Eine Mining-Hardware ist in den ersten Tagen ihres Betriebs am profitabelsten.
5) Verzögerungen bei der Entwicklung von Mining-Equipment wirken sich erheblich auf die Umsatzgenerierung aus.
6) Die Investition in neues Mining-Equipment führt aus heutiger Sicht künftig wahrscheinlich nicht zu großartigen Renditen.

Dr. Sivakumar Arumugam folgerte: „Das auffallende Ungleichgewicht zwischen dem globalen Hashwert und den Bitcoin-Preisen weist darauf hin, dass das Schürfen immer weniger profitabel wird.“ Die Prüfung öffentlich verfügbarer Daten zeigte auf, dass der globale Hashwert in den vergangenen Monaten mit einer kontinuierlichen exponentiellen Rate gestiegen ist. Da Anpassungen des Hashwerts mehrere weitere Monate in Anspruch nehmen könnten, um zu funktionieren, merkte Dr. Arumugam an, dass „der Erwerb von neuem Equipment heute wahrscheinlich keine positive Rendite abwirft.“ „Ich bin dankbar, dass ich bei unserem Entscheidungsprozess in den vergangenen Monaten auf die Unterstützung eines starken Forschungsteams zählen konnte“, sagte Sothi Thillairajah, CEO von Block One Capital. „Die Schlussfolgerungen der Studie unterstützen unsere frühe Entscheidung, uns aus dem Bitcoin Mining-Geschäft zurückzuziehen.“
(...)
Quelle: irw-press.com 06.09.2018

Lässt m. M. n. keine guten Rückschlusse auf FORK zu.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.805.183 von holgi-w am 26.09.18 17:05:27Für GBM finde ich die Nachricht garnicht so schlecht. Wenn sich mehrere Miner aus dem Geschäft zurückziehen wird das ganze für GBM wieder profitabler, da mehr Bitcoins von GBM gemint werden und nicht an andere gehen.

Dann ist ja nicht nur der Bitcoin Kurs entscheidend, sondern vor allem die Betriebskosten. Die Miner sind ja alle schon "bezahlt" und es wurden wahnsinnige Kapazitäten mit günstigem Strom gesichert.

Man weiß nicht wie das ganze noch weiter geht, aber ich denke GBM wird seinen Weg in die profitable Zone finden. Laut Shidan sind meine ich 125 Bicoins bereits gemint, was beim derzeitigen Bitcoin Wert etwa 700.000 € bedeutet. Schulden gibt es auch so gut wie keine.

So düster sieht es also nicht aus...allein der Kurs spiegelt das natürlich überhaupt nicht wieder.
Ich meine: schön 1-2 Jahre halten und dann mal sehen ob hier guter Gewinn realisiert werden kann.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.805.588 von TraderNoir am 26.09.18 17:46:21
Zitat von TraderNoir: Für GBM finde ich die Nachricht garnicht so schlecht. Wenn sich mehrere Miner aus dem Geschäft zurückziehen wird das ganze für GBM wieder profitabler, da mehr Bitcoins von GBM gemint werden und nicht an andere gehen.

Dann ist ja nicht nur der Bitcoin Kurs entscheidend, sondern vor allem die Betriebskosten. Die Miner sind ja alle schon "bezahlt" und es wurden wahnsinnige Kapazitäten mit günstigem Strom gesichert.

Man weiß nicht wie das ganze noch weiter geht, aber ich denke GBM wird seinen Weg in die profitable Zone finden. Laut Shidan sind meine ich 125 Bicoins bereits gemint, was beim derzeitigen Bitcoin Wert etwa 700.000 € bedeutet. Schulden gibt es auch so gut wie keine.

So düster sieht es also nicht aus...allein der Kurs spiegelt das natürlich überhaupt nicht wieder.
Ich meine: schön 1-2 Jahre halten und dann mal sehen ob hier guter Gewinn realisiert werden kann.


TraderNoir,
Bleib long, gebe allerdings kurzfristig die meisten verkauften Aktie 91% an das zukünftige Börsenmarktpublikum ab,; Warum weil ich mich etwas" höher als 2 CT-3 CT", gehandelt einpreisen will.
Mfg
GM
Geht's nur euch so oder verstehe nur ich den Geldmanager nicht? So formuliert doch kein Mensch. Ist mir auch in anderen Threads aufgefallen. Oder nutzt er einen translator?
Kann einer erkkrei,warum beispielsweise Hut 8 Mining mit 260 mio can Dollar bewertet wird und fork hier mit 12 Mio???
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.851.591 von luckytrades am 02.10.18 13:16:52Bei Consers einen MK von 32 Mio.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.836.513 von luckytrades am 30.09.18 17:04:35
Zitat von luckytrades: Geht's



luckytrades,
Global Blockchain Mining Aktie, kam von 0.03 euro und ist 0.02 euro noch nicht günstig einzupreisen.
Auch ich lerne täglich was in Wo, vielleicht liegt es daran.: Das Du nicht Selbstbewußt genug mit allen Internationalen Wettbewerb Wertpapieren und deren wertungen auskenne kannst.
Weil A.
Keine Zeit dafür da ist.
B.
Weil andere Börsenmarktteilnehmer/in schneller auf alle guten Tages/Meldungen reagieren können.
C.
Weil der Blockchain Wettbewerb erst später eventuelle gewinne abwerfen kann.
D.
Weil es immer ein Marktführendes Organ, bester Schreiber bei Wo im Börsen Thread geben muss, und in einer Internationalen Börsenhaussee, der Verstand ab 100%-1000% einfach aussetzt.
E.
Weil Angst und Panik, und doch wieder keine Panik die Börsenmarktteilnehmer/in beruhigen soll,weil es so gewollt sein will.
usw ...
Verstehst du die gesamten Blockchain Branchen, auch Upco International Aktie, in der ich auch investiert bin!? oder willst Du mich nicht verstehen,wegen meiner Grammatikalischen Rechtschreibfehler!?
Mir geht es hier in GBM um eine ehrliche und ernstgemeinte Diskussion! Für unverständnisse und andere denken da anders darüber!? interessiert mich - immer als erstes deine Meinung zu allen Blockchain Branchen wertungen usw ..
Magst mir vielleicht eine Antwort darauf geben :rolleyes: oder bin ich Dir nicht fein genug :(
Mfg
GM
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.027.470 von Therev am 23.10.18 10:14:05Stimmt, liest sich erstmal gut. Sind zumindest ein paar mehr "Werte" im Unternehmen, auch wenn da noch nicht wirklich reales Geld hinter steckt. Aber für die Zukunft sicher nicht schlecht.

Ich glaube inzwischen, dass ich das investierte Geld 2-5 Jahre nicht mehr sehe. Danach sind dann vielleicht ein paar Gewinne drin :P Aber ich hab Zeit.

Gleiches gilt im Übrigen für GBT
Hallo,

habe GBT Aktien und wollte hier mal checken, wie sich der Mining Spin off entwickelt.
Was ich nicht finden kann. Wieviel Aktien gibt es eigentlich von GBM?
Wurde bereits gemint? Denke so langsam könnten die mal eine Anzahl an BTC pro Monat veröffentlichen. Angeblich kostet sie ein BTC rund 2k $ Förderkosten. Zu 6k verkaufen bleiben 4k Rohertrag pro BTC. Gewinn könnte doch bei min. 2k liegen, oder? Wäre dem so, wäre die aktuelle MK interessant. Ich überlege mir GBM zu holen, ohne MK kann ich aber nichts berechnen.

Kannst Du helfen?

Danke!
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.055.502 von delion33 am 25.10.18 16:33:47Also in einem der Interviews vor einiger Zeit wurde gesagt, dass bisher um die 125 Bitcoins gemint wurden.
Was die Aktien angeht habe ich etwas von 600 Mio im Kopf, bin aber nicht sicher.

Momentan ist die Aktie hier aus meiner Sicht ein Zock. Kann ein lukrativer werden, dürfte aber noch ne ganze Weile dauern.

Mehr Infos hab ich leider auch nicht, außer dem Börsenwert, der soll bei ca 4 Mio liegen...
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.355.155 von wekako am 04.12.18 02:12:40Was gibt's da nicht zu verstehen? Btc kurs runter gerauscht und dann wird Mining nicht mehr lukrativ irgendwann. Folge: kurs von Mining company geht runter
Ich glaube ja noch immer, dass Global Blockchain der Marktführer mit digital x sein wird. Der Kurs müsste m.m. Deutlich höher stehen. Allerdings benötigt es dafür Greifbareres.

Die Meldung: https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2018-12/4555787…

M.M. ist GB noch im Aufbau und benötigt etwas Zeit, sie sollten aber ZDF vermelden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.757.150 von Muckimann66 am 31.01.19 15:18:56https://thecse.com/en/listings/technology/global-blockchain-…

kein Bid mehr vorhanden in Kanada also praktisch nichts mehr wert.
wird es Bitcoin ETFs in kürze geben und damit der Bitcoin steigen? Wird das Cryptomining wieder interessant?
und wieder hält der Kuts on CAN bei 0,01CAD ... circa 0,0066 Euro. Somit ist der aktuelle Kurs in Deiuschland unter Canada
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.910.029 von wekako am 19.02.19 14:56:32Bitcoin Kurs ist am steigen...das macht sich hier bemerkbar
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.915.759 von Plusundplus am 20.02.19 07:02:44würde ich auch nicht, wenn ich nicht welche im Depot hätte. Wurden mir vor längerer Zeit kostenlos zugebucht.
500% bei Global Blockchain Mining Corp. wenn Bitcoin 100% macht?!
Miningunternehmen steigen bei Gold- und Silberpreisanstiegen exponentiell > genauso ist es bei Kryptos! Global Blockchain gliederte sein Mining vor einigen Wochen aus um sein Risiko zu minimieren bzw. weil nicht absehbar wie es mit Bitcoin & Co. weiter geht. JETZT STEIGT BITCOIN und wir haben die Chance am Tief der Global Blockchain Mining Corp. einzusteigen! Vor einigen Tagen stieg Bitcoin um 10% und Global Blockchain Mining Corp. stieg um 50%! Wenn Du hier nur 1.000 rein legst, wird der nächste BitcoinRun Dein 2019 massiv interessant gestalten ;-)

mfG, chris.tian
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.928.098 von chris.tian am 21.02.19 08:39:00Korrekt...könnte hier noch durchaus interessant werden
Presse VÖ von Global Blockchain Mining Corp. auf Marketwatch !!!
Presse VÖ von Global Blockchain Mining Corp. auf Marketwatch !!!

FORK (Global Blockchain Mining Corp.) bietet Geschäftsaktualisierungen im Hinblick auf einen verbesserten Markt für Krypto-Assets

https://www.marketwatch.com/press-release/fork-provides-busi…

Im Folgenden finden Sie einige Updates zu den aktuellen Aktivitäten des Unternehmens:

Masternode-Pooling

Im Anschluss an die Ankündigung in einer FORK-Pressemitteilung vom 9. Januar 2019 hat das Unternehmen seinen Masternode-Pooling-Dienst gestartet. Durch diesen Service können Kunden Geld zusammenfassen, das aggregiert werden kann, um Konsensdienste über Masternodes, Servicenodes und Zeugen auf der Basis von Pfandsätzen bereitzustellen. Angesichts der hohen Kapitalanforderungen, um von Konsensdiensten zum Nachweis der Einsatznachweise zu profitieren, bietet diese Plattform den Teilnehmern die einzigartige Gelegenheit, von diesem Engagement in dieser Anlageklasse mit einem beliebigen Kapitalbetrag zu profitieren. Derzeit unterstützt die Plattform Konsens- und Masternodendienste in den Blockkettennetzwerken Dash, ZenCash, Loki, Steem und Nuvocash. FORK behält 15% aller durch diese Plattform erzielten Bruttoerträge ein, sodass die Kunden die Möglichkeit haben, ihre Einkünfte auf der Plattform zu hinterlegen und zusammenzufassen oder zurückzuziehen.

Bergbau

FORK setzt fort, Bitcoin abzubauen, das gestern einen Preis von fast 4.200 USD erreichte, obwohl er Anfang 2019 bei knapp über 3.700 USD * lag. Derzeit ist das Unternehmen im Bereich Bitcoin-Mining aktiv, um andere Arten des Erwerbs digitaler Assets zu unterstützen, einschließlich der Ausführung von Masternodes und Witness Nodes, der Bereitstellung von Blockchain-Entwicklungs- und Beratungsdiensten sowie der Bereitstellung von Brokerdiensten für digitale Assets. Da sich der Fokus von FORK weitgehend auf diese Disziplinen verlagert hat, wird der Abbau am Ende der Nutzungsdauer der Maschinen oder früher eingestellt.

AMR und NUVO Token Holdings

Ende 2018 und Anfang 2019 kündigte FORK seine Beteiligung an der Ammbr Foundation Pte Ltd. ("Ammbr") und Nuvo Cash Ltd. ("Nuvo Cash") an, um Dienstleistungen für diese Unternehmen im Austausch gegen ihre Tokens zu erbringen für die Verwendung ihrer jeweiligen Technologien ausgestellt werden (z. B. wird AMR in Ammbrs Wireless Mesh-Netzwerk eingesetzt). Zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung besitzt FORK die Rechte an 12,0775% des Genese-Blocks von AMR (Ammbr's proprietärem Crypto Asset) und 5% des Genese-Blocks von NUVO-Token (Nuvo Cashs proprietärer Crypto Asset). Diese Positionen machen FORK zu einem der größten Einzelbeteiligten in jedem dieser Krypto-Assets. Da diese Krypto-Vermögenswerte an Wert zu gewinnen beginnen, kommt dies FORK und seinen Anteilseignern zugute.

Die Crowdsales für AMR und NUVO werden auf der Singularity Exchange ( http://singularity.exchange ) abgehalten , einer dezentralen Plattform für den Austausch und die Emission von Token. Die Singularity Exchange ist im Besitz des Exchange Spinoff der Global Blockchain Technologies Corp., einer Schwestergesellschaft von FORK. AMRs Crowdsale begann am 14. Januar 2019, und NUVOs Crowdsale soll am 1. März 2019 beginnen.

Der Präsident und CEO von FORK, Shidan Gouran, äußerte sich positiv zu diesen Entwicklungen und sagte: "Wir freuen uns sehr, dass das Vertrauen in Krypto in den letzten Tagen durch solche signifikanten Verbesserungen wiederhergestellt wurde. Wir gehen davon aus, dass dieses Wachstum der Leistungsfähigkeit unserer Projekte entspricht und Investitionen auf breiter Front. Bis heute ist FORK das einzige börsennotierte kanadische Unternehmen, das vom Bergbau über Crowale-Services bis hin zum Masternode-Pooling alles umfasst Kategorien bieten hervorragende Perspektiven für unsere Aktionäre."

Na wenn das mal keine TOP NEWS SIND!!!
DGAP-News: Global Blockchain Mining Corp. / Schlagwort (e): Sonstiges NUVO Crowdsale auf Paperstreet (Techstars '19) 01.03.2019 / 06:02 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Paperstreet, die eine Token-Sale-Plattform betreibt und für die Teilnahme an Techstars '19 ausgewählt wurde, hat mit FORK eine Vereinbarung zur Aufnahme der NUVO-Token-Crowdsale getroffen, deren Whitelisting am Montag, dem 4. März 2019, beginnen soll , Paperstreet hat nachweisliche Erfolge beim Verkauf von Hosting-Token. Im Rahmen des NUVO token crowdsale wird die Verwaltung der erzielten Erträge durch die Singularity Exchange erleichtert.

Vancouver, British Columbia - (Newsfile Corp. - 1. März 2019) - GLOBAL BLOCKCHAIN ​​MINING CORP. (CSE: FORK) (OTC Pink: GBCHF) ("FORK" oder "Company") freut sich, die Paperstreet LLC bekannt zu geben ("Paperstreet") wurde ausgewählt, um den Crowdsale für NUVO auszurichten. Das Whitelisting soll am Montag, dem 4. März 2019, beginnen. Paperstreet hat seinen Hauptsitz in San Francisco und betreibt eine vollkonforme End-to-End-Token-Verkaufsplattform. Paperstreet wurde für die Teilnahme an Techstars '19 ausgewählt und hat bis jetzt acht Angebote mit öffentlichen und privaten Verkaufsarten abgeschlossen, darunter Eigenkapital / zukünftiges Eigenkapital, Gebrauchstoken und Sicherheitstoken. Die Verwahrung der Einnahmen aus dem NUVO Token Crowdsale wird durch den Singularity Exchange erleichtert.

NUVO ist ein digitales Gut, das von der in Großbritannien ansässigen Nuvo Cash Ltd ("Nuvo Cash") zur Verwendung auf Social-Media-Plattformen, die im Blockchain-Netzwerk von Nuvo Cash gehostet werden, ausgegeben wird. FORK gab im Dezember 2018 bekannt, dass Nuvo Cash mit der Entwicklung und Verwaltung der Crowdsale beauftragt wurde. Um relevante Inhalte bereitzustellen und Zensur zu verhindern, verwendet das Nuvo Cash-Netzwerk einen kettenbasierten Abstimmungsmechanismus, um Inhalte in den News-Feeds der einzelnen Benutzer anhand der Stimmen und des Feedbacks anderer Benutzer zu filtern. Dies führt zu einer erheblich anderen Erfahrung im Vergleich zu Social-Media-Netzwerken, in denen News-Feed-Inhalte mithilfe von Algorithmen mit werbungsbezogener Ausrichtung gefiltert werden. Dies ist bei den meisten Social-Media-Netzwerken üblich. Als Gegenleistung für die Teilnahme an Online-Communities, die auf dem Nuvo Cash-Netzwerk basieren, erhalten Benutzer NUVO-Jetons als Anerkennung ihrer Bemühungen, die letztendlich zu einer einnehmenderen Plattform beitragen. Die Beta-Version der ersten Community in diesem Netzwerk ist derzeit live unter: www.jamaa.com.

Mit der Integration von Papstreets Verwaltungsservice von Singularity ist dies eine ideale Lösung, um die Integration des Verwaltungsmerkmals von Singularity auf institutioneller Ebene auf einer Token-Emissionsplattform oder -börse von Drittanbietern zu testen.
Feedback
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.006.334 von Mario35 am 02.03.19 22:47:40Was muss ich mir DARUNTER vorstellen ?

Wird irgendwo gepusht oder warum die Käufe heute morgen ?
Wird vlt. auf die 0,02 C$ in Kanada spekuliert ?

Date Open High Low Close Volume
03/01/2019 0.01 0.02 0.01 0.01 0.87 Mil
02/28/2019 0.01 0.02 0.01 0.01 12.31 Mi

QUELLE: History
https://stockhouse.com/companies/history?symbol=c.fork
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.006.334 von Mario35 am 02.03.19 22:47:40In deutschen Börsenforen sollte es auch ein Bewertungssystem geben (NUVO Jetons?). :laugh:
Deutschländer und Amis. Jeder gestern mehr Volumen als die scheuen Kanadier. :rolleyes:

CSE: 10 Millionen Shares im BID, 5 Millionen Shares im ASK

QUELLE:
https://thecse.com/en/listings/technology/global-blockchain-…

Und 32 Millionen Shares darunter...
Vielleicht fangen Interessierte erst einmal damit an, sich zu informieren:

https://www.sedar.com/DisplayCompanyDocuments.do?lang=EN&iss…

Letzter Finanzbericht vom 31.12.2018 per 6-month zum Ende Oktober 2018:

Dec 31 2018 - 16:31:30 ET - Interim financial statements/report - English
https://www.sedar.com/DisplayCompanyDocuments.do?lang=EN&iss…

Ich mag keine Butzen, die mit ihrer Operative keinen Umsatz hinbekommen, sei er auch noch so gering.

Hier gab es per 31.10.2018 immerhin $ 2,102,904 Umsatz, auch wenn Skaleneffekte noch kein Thema sind. Man beachte die hohen Abschreibungen.

Man darf auf den nächsten Geschäftsbericht per 31.12.2018 gespannt sein. Und umso mehr auf den ersten 3-month Bericht für das neue Geschäftsjahr.

Vom Boden aus kann man gut starten, falls man nicht Alles falsch macht im Management. Nur meine Meinung.
Mich erstaunt immer wieder, dass in vielen Threads zu kanadischen Aktien gar nicht über die Finanzierung und die anderen wichtigen Daten diskutiert wird.

Viele Fragen aus diesem Thread hätten über die Sedar-Filings beantwortet werden können, hätte jemand die Filings gelesen. :cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.020.495 von tbhomy am 05.03.19 08:15:02
Zitat von tbhomy: Deutschländer und Amis. Jeder gestern mehr Volumen als die scheuen Kanadier. :rolleyes:

CSE: 10 Millionen Shares im BID, 5 Millionen Shares im ASK

QUELLE:
https://thecse.com/en/listings/technology/global-blockchain-…

Und 32 Millionen Shares darunter...


Heute sind es rund 9 Millionen und 6 Millionen.
Guten Morgen, nicht wundern an manchen Börsenplätzen wird angefangen den Aktienbestand zu halbieren, dass heißt, die Kommastelle verbessert sich um eine Zehnerstelle. Habe anfangs auch Luftsprünge gemacht, bis ich bei Consers angerufen habe und ich auf den Boden der Tatsachen zurück gefunden habe.🤪
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.137.583 von Bodo68 am 19.03.19 10:38:03Ich denke, in absehbarer Zeit kommt es auch hier bei der mining zu einem resplit. Mal sehen, welche Auswirkungen das ganze dann auf beide Aktien haben wird...ich hoffe endlich mal positive.