checkAd

Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 04.09.2018 - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 03.09.18 22:15:01 von
neuester Beitrag 04.09.18 23:16:28 von


Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
03.09.18 22:15:01
Beitrag Nr. 1 ()


Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Dienstag, 04.09.2018

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
01:01GroßbritannienGBRBRC Like-For-Like Einzelhandelsumsätze (Jahr)0,2%0,3%0,5%
01:50JapanJPNGeldbasis (Jahr)6,9%6,3%7%
09:00SpanienESPVeränderung der Arbeitslosen47 Tsd.35,2 Tsd.-27,1 Tsd.
10:30GroßbritannienGBRCIPS PMI Konstruktion52,95555,8
11:00Euro ZoneEURErzeugerpreisindex (Jahr)4%3,9%3,6%
11:00Euro ZoneEURErzeugerpreisindex (Monat)0,4%0,3%0,4%
12:00FrankreichFRAAuktion 10-jähriger Staatsanleihen---
14:15GroßbritannienGBRAnhörung zum Inflationsbericht---
15:30KanadaCANMarkit PMI Produktion56,857,156,9
15:45USAUSAMarkit PMI Herstellung54,754,554,5
16:00USAUSAKonstruktionsausgaben (Monat)0,1%0,5%-1,1%
16:00USAUSAISM verarbeitendes Gewerbe61,357,758,1
16:00USAUSAISM Produktion Bezahlte Preise72,170,273,2
16:30USAUSAFed Mitglied Charles L. Evans spricht---
16:55USAUSAIBD/TIPP Wirtschaftsoptimismus ( Monat )55,757,858
17:30USAUSAAuktion 3-monatiger Treasury Bills2,095%-2,08%
17:30USAUSAAuktion 6-monatiger Treasury Bills2,24%-2,21%
17:30USAUSAAuktion 4-wöchiger Treasury Bills1,97%-1,93%


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Avatar
03.09.18 22:24:09
Beitrag Nr. 2 ()
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Dienstag, den 04.09.2018

Zum Montag ließ es der Dax im Schatten des amerikanischen Feiertags recht ruhig angehen, ob es ihm nun gelingt hier nochmal richtig Laub aufzuwirbeln?!

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 13242, 13150, 13100, 13050, 12995, 12850, 12790, 12740, 12660-12648, 12550, 12420, 12395, 12300, 12270, 12112, 12000, 11908, 11830
Video zur Analyse gibts hier: https://money-monkeys.de/morgenanalyse-video-zum-Dienstag-de…

Chartlage: übergeordnet negativ, kurzfristig weiterhin Erholungspotentiale
Tendenz: Über 12350 aufwärts, unter 12350 seitwärts/abwärts
Grundstimmung: denke weiterhin, dass er sich gefangen bekommt


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Zum Montag durften nun weitere Tiefs nicht ausgeschlossen werden. Da die Reaktionslevel zuletzt aber auch weiterhin recht deutlich angenommen wurden, sollte man 12300 und 12270 erhöhte Aufmerksamkeit schenken, eine Reaktion oder gar Trendumkehr wäre zu erwarten gewesen. Die erste der beiden haben wir nun schon abgearbeitet und gut 45 Punkte erwirken können.

Von einer Trendumkehr kann man allerdings noch nicht sprechen, da sich dies erst mit Überwinden der 12350 herauskristallisieren würde. Solange es dem Dax nicht gelingt eine Folge von neue Hochs über 12350 zu etablieren, muss man somit auch weiterhin noch mit weiteren Tiefs rechnen. Diese könnten sich dann nun zum Dienstag bei 12270-12250 ausbilden, falls er denn noch einmal nach unten dippt.

Mein Shorttrigger von 12270 fällt nun auf 12250 herab, sodass ich dem Dax erst bei Bruch der Unterstützung von 12250 dann ein Ziel von 12140 auf den Leib brennen würde. Gelingt es ihm aber sich zuvor, oder auch nach der Abarbeitung von 12270 oben über die 12350 zu winden, hellt der Chart dezent auf. Ein Anlaufen der primären Erholungsmarke bei 12430-12460 wäre dann recht wahrscheinlich. Die 12375 stellt aber einen wichtigen Widerstand und somit auch ein Zwischenziel dar.

Fazit: Die Reaktion an der 12300 war leider nicht deutlich genug, um hier schon etwas Risiko aus dem Chart nehmen zu können. Somit müssen auch zum Dienstag nochmal weitere Tiefs einkalkuliert werden. Die Zone zwischen 12270 und 12250 würde sich dabei besonders eignen. Unter 12250 gehen dann die ganz roten Lichter an mit Ziel bei 12140/12100 und mehr. Um die Lage etwas zu deeskalieren müsste unser Dax sich über die 12350 hinweg schieben und damit Erholungspotential bis 12430/12460 eröffnen.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.

Video:
Avatar
03.09.18 22:37:01
Beitrag Nr. 3 ()
2. Handelstag im September
Relevante Statistiken:
1. DAX und DOW um den Monatswechsel September:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-531-540/#…
Update zum "Turn of the Month" beim DAX:
http://www.trading-treff.de/analysen/grundlagen-zum-trading-…
2. DAX und DOW für Monatstrader (August->September):
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-531-540/#…
3. Montag war US Labor Day:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-871-880/#…
http://www.cxoadvisory.com/4219/calendar-effects/stock-retur…
4. Freitag ist NFP-Tag:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-541-550/#…
5. Typischer Monatsverlauf im September von DAX und DOW:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-531-540/#…

DAX Pivots
R3 12427,26
R2 12392,72
R1 12369,56
PP 12335,02
S1 12311,86
S2 12277,32
S3 12254,16

FDAX Pivots
R3 12419,33
R2 12387,67
R1 12357,83
PP 12326,17
S1 12296,33
S2 12264,67
S3 12234,83

CFD-DAX Pivots
R3 12427,47
R2 12393,83
R1 12366,07
PP 12332,43
S1 12304,67
S2 12271,03
S3 12243,27

DAX Wochen Pivots
R3 12772,53
R2 12684,77
R1 12524,42
PP 12436,66
S1 12276,31
S2 12188,55
S3 12028,20

FDAX Wochen Pivots
R3 12809,83
R2 12701,67
R1 12522,33
PP 12414,17
S1 12234,83
S2 12126,67
S3 11947,33

DAX-Gaps
29.01.2018 13324,48
15.06.2018 13010,55
09.08.2018 12676,11
29.08.2018 12561,68
30.08.2018 12494,24
31.08.2018 12364,06
17.08.2018 12210,55
29.03.2018 12096,73
04.04.2018 11957,90
10.02.2017 11666,97
08.02.2017 11543,38
14.12.2016 11244,84
12.12.2016 11190,21
07.12.2016 10986,69
06.12.2016 10775,32
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
26.01.2018 13384,00
15.06.2018 13051,50
09.08.2018 12671,00
29.08.2018 12569,50
04.04.2018 12072,50
10.02.2017 11660,50
19.12.2016 11400,00
14.12.2016 11242,00
12.12.2016 11171,50
06.12.2016 10831,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
Avatar
04.09.18 08:49:49
Beitrag Nr. 4 ()
@Axel, 2 Einstiegsmöglichkeiten heute morgen:


TEL Range
18 Antworten
Avatar
04.09.18 09:15:46
Beitrag Nr. 5 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.607.112 von RippchemitKraut am 04.09.18 08:49:49Wer tradet denn bitteschön nach solch einen Murks?
1 Antwort
Avatar
04.09.18 09:24:09
Beitrag Nr. 6 ()
Da ist ach schon die Klatsche von oben.
Avatar
04.09.18 09:24:16
Beitrag Nr. 7 ()
übliche Verarsche mal wieder von der Vorbörse.
Avatar
04.09.18 09:30:44
Beitrag Nr. 8 ()
-13 Punkte im FDAX. Nicht einmal das Spielchen Turn of the month funktioniert mehr. US-Futures ziehen weiter starr nach oben. Sah 9.10 Uhr wirklich sehr gut aus.

Zur Zeit psychisch nicht einfach: Europa short, USA long.
Avatar
04.09.18 09:33:42
Beitrag Nr. 9 ()
jetzt schaun ob SK und PP hält - stopps sind genug gerissen oben - jetzt braucht man Käufer
Avatar
04.09.18 09:45:29
Beitrag Nr. 10 ()
Na was will er denn nun? Erst rauf dann runter?
11 Antworten
Avatar
04.09.18 09:51:52
Beitrag Nr. 11 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.607.760 von Codax am 04.09.18 09:45:29
Zitat von Codax: Na was will er denn nun? Erst rauf dann runter?


kommt drauf an ob er die Stopps unten auch holen will:laugh:

normal ab SK long - wir haben halt noch kein longtrend :(
Avatar
04.09.18 09:57:30
Beitrag Nr. 12 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.607.760 von Codax am 04.09.18 09:45:29
Zitat von Codax: Na was will er denn nun? Erst rauf dann runter?
9 Antworten
Avatar
04.09.18 10:01:42
Beitrag Nr. 13 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.607.898 von Gilera am 04.09.18 09:57:30
Erst einmal ist nur das GAP zu
Zitat von Gilera:
Zitat von Codax: Na was will er denn nun? Erst rauf dann runter?


Ein klassisches Setup im Trading am Morgen war das heutige GAP wieder. Übergeordnet ist der DAX nun wieder in der Vortagesrange. Nicht gerade positiv!



Ein Bruch des Vortagestiefs dürfte hier für ordentlich Dynamik sorgen.

Gruß Bernecker1977
7 Antworten
Avatar
04.09.18 10:04:41
Beitrag Nr. 14 ()
Die Banken gewinnen immer!
Guten Morgen!

Der DAX ging fast punktgenau auf 12400 seit dem fällt er und täuscht derzeit einen eventuellen Wendepunkt vor.

Fällt er unter 12325 sehe ich einen steileren Abwärtstrend als eingeläutet, hält diese Marke, wird er, in nur noch schwachen Bewgungen dahinsiechen, bis die meisten Trader entnervt und mit Zeitwertverlust ausgestiegen sind. Ist dieser Punkt erreicht, entscheidet die Positionierung der Trader die entgegengesetzte Kerze.

Das Gesetzt: Die Banken gewinnen immer!

Nun allen einen weiteren langweiligen Tag, mit Stillstand. :yawn:
Avatar
04.09.18 10:04:48
Beitrag Nr. 15 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.607.922 von AndreasBernstein am 04.09.18 10:01:42
Zitat von Bernecker1977: . Übergeordnet ist der DAX nun wieder in der Vortagesrange.

Ein Bruch des Vortagestiefs dürfte hier für ordentlich Dynamik sorgen.


Vor allem, wenn man sich das große Dreieck auf Daily anschaut. Das Vortagstief = untere Dreieckskante.

Wen die Amis nur mal nach Unten hauchen, rauschts im Dax.
1 Antwort
Avatar
04.09.18 10:08:34
Beitrag Nr. 16 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.607.934 von IvyMike am 04.09.18 10:04:48Darin sind wir uns einig ;)

Schwacher Eur/Usd und Gold bremsen aktuell etwas den Verkaufsdruck im DAX ab. Muss man geduldig sein für diesen Trade, aber bei Bruch der Unterkante sollte es flüssig laufen :cool:

Gruß Bernecker1977
Avatar
04.09.18 10:15:27
Beitrag Nr. 17 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.607.898 von Gilera am 04.09.18 09:57:30
Zitat von Gilera:
Zitat von Codax: Na was will er denn nun? Erst rauf dann runter?


Oben anfangen, um den ganzen Tag zu fallen ;)
Avatar
04.09.18 10:16:53
Beitrag Nr. 18 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.607.364 von puschel2005 am 04.09.18 09:15:46
Zitat von puschel2005: Wer tradet denn bitteschön nach solch einen Murks?


Junge, der Mann ist doch im Urlaub um das Geld auszugeben das er mit diesem Murks verdient und kann deswegen nur so was zeichnen, am Smarthpone. Bist wohl nicht lange dabei, oder? ;)
Avatar
04.09.18 10:21:28
Beitrag Nr. 19 ()
Unten abgefischt schnell wieder über 12325...long!
Der kurze Abfischer nach unten wurde sofort zurückgekauft, ein Zeichen für Longeinstieg, der DAX geht jetzt ganz schnell nach oben!

Die 12325 sind als Unterstützung bestätigt, jetzt 12500???:eek:

Das ist meine persönliche Meinung, keine Handelsempfehlung!
Avatar
04.09.18 10:25:38
Beitrag Nr. 20 ()
Jetzt erwarte ich die FETTE GRÜNE 100er KERZE, von den Banken generiert!
5 Antworten
Avatar
04.09.18 10:27:36
Beitrag Nr. 21 ()
Zuerst: einen wunderschönen guten Morgen

Dann: ich habe tatsächlich null Ideen und mache deshalb auch keine Ansage.

Nur meine Gedanken:

Die Pivots liegen sehr eng beieinander. Wenn ich nach diesen trade, würde ich bis umme 277/254 nach unten als Marke annehmen.
Andererseits würde ein Durchbruch über 400 endlich mal wieder eine neue range eröffnen. Welchen Wert könnte man hochquälen?! Deutsche Bank mit umme 10,-€ mal mit ner schnellen Aktion rauf (adhoc Meldung im Nachhinein wird's schon erklären...)Bei 11€ hätten wir über 10% Tagesplus, als Phantasiegedanke

Amis: so sehr ich die NAS liebe, aktuell verharrt das zu lange vor der 7700, da könnte schon einmal ein plumps mit 500 P. möglich sein, aufgefangen und es wird wieder hochgezogen.

Gold unter 1200, ab 1180/1170 werde ich in jedem Fall mittelfristig Long aufbauen.

Charttechnisch immer noch unbegabt: keine Sicht, egal in welchem TF, schaue nochmal rückwärts gleich nach Linien von prozz, da könnte was dabei sein.

Sorry fürs unbörsianische!

LJ
3 Antworten
Avatar
04.09.18 10:32:33
Beitrag Nr. 22 ()
211 war bisschen dürftig unten - also aufpassen
1 Antwort
Avatar
04.09.18 10:32:49
Beitrag Nr. 23 ()
311 natürlich
Avatar
04.09.18 10:44:53
Beitrag Nr. 24 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.608.141 von Kursfreund am 04.09.18 10:25:38
Zitat von Kursfreund: Jetzt erwarte ich die FETTE GRÜNE 100er KERZE, von den Banken generiert!


Wie ich gestern im Tagesthread angekündigt habe, gesellt sich unser Kursfreund heute auf die Long-Seite, nachdem gestern Apokalypse angesagt war. Als zuverlässiger Kontraindikator hätte man also nach seiner Ankündigung FETT LONG short gehen können, um ein paar Punkte mitzunehmen.

Lieber Kursfreund, du hattest gestern Abend noch offensichtlich mentale Probleme hier im Forum besprochen und versprochen, dich nur noch auf ETFs und Aktien zu konzentrieren. Im Sinne einer guten Communityharmonie bitte ich dich, dass auch so umzusetzen, da du weder zuverlässig noch neutral zu sein scheinst.

Deine negativen Smilies gestern liessen stark auf erhebliche Probleme deinerseits schliessen. Sollten das neben den psychischen auch finanzielle sein, musst du dringend in deinem Bekannten- und Freundeskreis nach Hilfe suchen.

So kann es echt nicht weitergehen.
4 Antworten
Avatar
04.09.18 10:46:52
Beitrag Nr. 25 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.607.922 von AndreasBernstein am 04.09.18 10:01:42
Sieht rot aus - aber ... Guten Morgen Bernecker
ich freue mich, dass Du auch online bist.

Ich werde das Gefühl nicht los, dass der DAX heute im grünen Bereich enden wird. Möglicherweise tief Luft holen, unten antäuschen und oben enden ? Was meinst Du? (Was nicht bedeuten soll, dass heute die Euphorie ausbricht - aber eben auch keine Depression ;) )

Würde mich freuen, auf Deinen Kommentar und so long.

Beste Grüsse
yours Parsival
4 Antworten
Avatar
04.09.18 10:49:16
Beitrag Nr. 26 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.608.378 von madmellow am 04.09.18 10:44:53Warum belässt Du es nicht einfach dabei, so wie es ist?! Gut/schlecht/wertvoll/ignore kann doch jeder selbst entscheiden...;)

Die 300 im Dax hält aktuell wie ein Brett, also doch der zweite Seitwärtstag?!:confused:

LJ
2 Antworten
Avatar
04.09.18 10:51:35
Beitrag Nr. 27 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.608.378 von madmellow am 04.09.18 10:44:53
DAX Short nach Bruch der 12325
Ich gehe jetzt short auf den DAX, die 12325 sind nun gefallen.:)

Ziel 12173
Avatar
04.09.18 10:53:06
Beitrag Nr. 28 ()
nach 281 -- 72 - 55
Avatar
04.09.18 10:53:16
Beitrag Nr. 29 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.608.174 von Eljot80 am 04.09.18 10:27:36Die Pivots liegen sehr eng beieinander. Wenn ich nach diesen trade, würde ich bis umme 277/254 nach unten als Marke annehmen.

Wenns jetzt noch zur 254 geht...

Ab da dann spätestens wieder heim zu Mutti
Avatar
04.09.18 10:54:32
Beitrag Nr. 30 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.608.174 von Eljot80 am 04.09.18 10:27:36
Dir auch einen guten und vor allem erfolgreichen Morgen Eljot,
vielen Dank für Deine netten Worte von gestern ... :):):)

schon wieder so ein Tag wo einem nicht so klar sein sollte wohin. Ich betrachte diesen Tag als Trendwende Tag. Persönlich glaube ich an den Anstieg des DAX heute, morgen und bis Freitag.

Mag sein, dass übergeordnet Down-Trend ist :cool:

aber wir traden ja den heutigen Tag und den sehe ich steigend, trotz dem augenblicklichen Bild. Könnte mir gut vorstellen bei 375 bis 385 zu landen um 17:30h oder höher ;) - immer vorausgesetzt das der freundliche Herr mit den orangen Haaren nicht irgendwas daherschwatzt, was den europaorientierten Anlager erschreckt. Die US Grundstimmund ist auch heute immer noch gut. Also mal sehen ...:rolleyes:

Bleibst Du an der Seitenlinie? Also ich bin schon long gegangen, als das Vieh noch um die 12350 hatte und sehe aktuell meinen Verlusten zu. :cry:

Beste Grüsse
yours Parsival
1 Antwort
Avatar
04.09.18 10:56:37
Beitrag Nr. 31 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.607.112 von RippchemitKraut am 04.09.18 08:49:49
DAX als Ziel nun die Oberkante von Korridor 1 :
Zitat von RippchemitKraut: @Axel, 2 Einstiegsmöglichkeiten heute morgen:


TEL Range


Das gestrige FB hätte man im CFD gestern rein müssen um 17.00 Rücklauf 62 % und dann Progressionsspiegelung:




Oder so mit Nachtkursen FB Einstieg war dann um 6.00 Uhr morgens oder später Bruch Abwärtstrendlinie bzw. auch Ausbruch aus dem Dreieck und wieder zur berühmten 401,10 !! :



DAX verläuft in Korridoren wenn die Ober - oder Unterkante des einen getriggert wird kommt die Kante des anderen zum Tragen, manchmal läuft es auch glatt durch. Und heute wieder zur berühmten 401,10!! Nun nehme ich an wie ich gestern schrieb, Ziel Oberkante Korridor 1. Die 246 entweder gleich oder nach Trigger von Oberkante Korridor 2. 12.00 Uhr Schlußkurs beachten!!



Grüße AGTrader :)
15 Antworten
Avatar
04.09.18 10:57:20
Beitrag Nr. 32 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.608.441 von Eljot80 am 04.09.18 10:49:16
Zitat von Eljot80: Warum belässt Du es nicht einfach dabei, so wie es ist?! Gut/schlecht/wertvoll/ignore kann doch jeder selbst entscheiden...;)

Die 300 im Dax hält aktuell wie ein Brett, also doch der zweite Seitwärtstag?!:confused:

LJ


Ich versuche Menschen zu helfen, indem man ihnen die härteste aller Optionen zeigt: einen Spiegel. Den erkennt derjenige, die Dinge, die wir von aussen bei ihm wahrnehmen, ist das der beste Weg zur Selbstheilung. Aber daran scheitern 99% der Menschen. Selbstreflektion is eine Charakterstärke und keine Selbstverständlichkeit. Auch ich nehme mich da nicht aus. Unser Kursfreund jedoch, so gut sein Herz sein mag, ist ein absoluter Problemfall. Man sollte ihn nicht ignorieren sondern ihm helfen. Und da müssen allen voran seien Freunde für ihn da sein. Das heisst aber, dass Kursfreund seine Fehler auch sehen muss. Mit seinem abendlichen Post gestern war er schon so nah dran. Da dachte ich für einen kurzen Moment er hat‘s kapiert.
1 Antwort
Avatar
04.09.18 10:59:27
Beitrag Nr. 33 ()
Test 281 nochmal - dann warten auf Amis - oder ich hab Feierabend
Avatar
04.09.18 10:59:32
Beitrag Nr. 34 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.608.402 von Parsival am 04.09.18 10:46:52
Zitat von Parsival: ich freue mich, dass Du auch online bist.

Ich werde das Gefühl nicht los, dass der DAX heute im grünen Bereich enden wird. Möglicherweise tief Luft holen, unten antäuschen und oben enden ? Was meinst Du? (Was nicht bedeuten soll, dass heute die Euphorie ausbricht - aber eben auch keine Depression ;) )

Würde mich freuen, auf Deinen Kommentar und so long.

Beste Grüsse
yours Parsival


Da kann ich Dir wenig "reinreden" weil ich die Statistik hinter Deinen "Gefühlen" nicht kenne. Als jahrelanger Mitleser und Mitgestalter dieser täglichen Diskussion weiss ich jedoch, dass eine Vielzahl der "Trader" mit reinen Gefühls-Einstiegen hier nicht lange präsent waren. Spontan fällt mir da nur @Standuhr ein.

Alle anderen Akteure, die lange am Markt sind, haben ein Regelwerk und lassen die Gefühle in Form der Erfahrung sicher als Filter zu, doch sich nicht allein davon leiten.

Charttechnisch ist der Bruch des Vortagestiefs, was sogar mehrfach auf gleicher Höhe getestet wurde, nun ein Shortsignal. Klar kann der Markt im Tagesverlauf auch drehen und grün schliessen - das wissen wir jetzt alle nicht - doch die Wahrscheinlichkeit ist auf Dauer höher, mit der Signallage und dem Momentum zu handeln, also nur mit Gefühl ;)

Hoffe der Kern meiner Aussage wurde klar. Kenne Dich ja nicht persönlich, um die Gefühle von Dir auswerten zu können...also verzeih mir, falls ich Dir da unrecht tat.

Gruß Bernecker1977
3 Antworten
Avatar
04.09.18 11:00:26
Beitrag Nr. 35 ()
Frist läuft Morgen ab!!!

Am 5. September läuft eine Frist für Anhörungen dazu ab!

https://www.handelsblatt.com/politik/international/handelsko…

Neue Zölle kommen!!!!!!!!!

Dann noch die Probleme mit Kanada und der EU!!!!

Monat September könnte der Crash kommen!
Avatar
04.09.18 11:02:06
Beitrag Nr. 36 ()
Alles sieht nach.schlimmen..aus
Chemnitz, die Russen, Trump, Schwedenwahl, Umfrage AFD vor SPD, Chinesen Afrika, es sieht nicht gut aus. Pakistan, Afganistan, Türkei Inflat, Brasilien, Venezuela..schlimm..schlimm

Zinsen gehen in USA rauf, die Weltordnung zerfällt, Brxit, Ungarn, Polen usw..usw.. Klimakatastrophen, Umweltzerstörung..

Aufgeblähte Aktienmärkte, wegen falscher EZB Politik, Ungleicheit Süd-Nordeuropa..Arbeitslosenquote ..Schulden Südländer:(
Avatar
04.09.18 11:04:35
Beitrag Nr. 37 ()
Warum sollte es fallen?
1 Antwort
Avatar
04.09.18 11:06:09
Beitrag Nr. 38 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.608.588 von Goebelmeier am 04.09.18 11:04:35
Eine Hornisse flog durch die Nacht
und stach mit voller Wucht in die Aktienblase :O
Avatar
04.09.18 11:07:01
Beitrag Nr. 39 ()
Achtung

Wir liegen mit 12265 genau auf der Oberkante des mittelfristigen Abwärtstrends, auf der wir seit 3 Tagen entlang schleifen. Wirklich bullisch sieht das nicht aus. Die dicke fette unter Aufwärtslinie ist die Unterkante des langfristigen Aufwärtstrends von Anfang 2016. Bricht es jetzt nachhaltig durch, sind ab sofort Ziele bei 11800 und weiter bei 11500 aktiviert.

Avatar
04.09.18 11:07:27
Beitrag Nr. 40 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.608.501 von Parsival am 04.09.18 10:54:32Hallo Parsival!

Tatsächlich ist es wenig hilfreich hier jeden einzelnen Ein/Ausstieg zu posten.

Jetzt dürfen mich gerne einige hier steinigen, die langjährigen wissen aber was und wie ich es meine:

1. war/bin ich short, leider mit sehr kleiner posi...

Liest Du meine Idee: 277, dann 254

Wieso? es funktioniert tatsächlich: das Markentrading lt. R32 und sogar die PP, welche immer als Erinnerung vom CFD Trader genannt werden.
Während des Schreibens, zack bin raus, jetzt Long

LJ
Avatar
04.09.18 11:07:38
Beitrag Nr. 41 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.608.522 von AGTrader am 04.09.18 10:56:37Vorteil von Cfd’s,
wo gab es Gegendruck:


P.S. Beschäftige Dich nicht mit so Vollidioten ist nur Zeitverschwendung😀
Avatar
04.09.18 11:08:10
Beitrag Nr. 42 ()
habe noch paar Marken 235-221 - hoffe die reichen zunächst:laugh:
Avatar
04.09.18 11:08:58
Beitrag Nr. 43 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.608.234 von Gilera am 04.09.18 10:32:33
Zitat von Gilera: 211 war bisschen dürftig unten - also aufpassen


War schon richtig ;)
Avatar
04.09.18 11:10:41
Beitrag Nr. 44 ()
Mal was anderes, kann mir bitte jemand helfen? Schwarz am Zug
Die Mods mögen mir bitte verzeihen, ist ein anderes Thema aber Schach ist wie Börse und hält die Gehirnzellen frisch! Hier gibt es ja sicher einige Schachfreaks und ich spielte diese Partie online, der Gegner gab auf nachdem ich Bauer f4 spielte. Kommt jemand auf einen guten Zug (Rettungszug) für Schwarz?

1 Antwort
Avatar
04.09.18 11:13:23
Beitrag Nr. 45 ()
Shortgewinne realisiert
Long mit Shortgewinnen, die untere Trendlinie hat gehalten.;)

Fahrstuhl fährt nach oben!:eek:
Avatar
04.09.18 11:14:03
Beitrag Nr. 46 ()
DAX-Ausbruch aus Vortagesrange
Bevor es hier im Schach weitergeht, ein kurzes Update von mir:

Mit etwas Geduld und am Vortagestief getimed läuft das Setup Ausbruch im DAX. Live dokumentiert auf nextmarkets, wen es interessiert.



Bin dann wieder weg, allen gute Gewinne!

Gruß Bernecker1977
2 Antworten
Avatar
04.09.18 11:15:59
Beitrag Nr. 47 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.608.525 von madmellow am 04.09.18 10:57:20mmmmmh,

Deine menschlichen und ehrlichen Motive ehren Dich.

In Foren und sozialen Netzwerken werden manche auch als Troll bezeichnet, manch Stimme sagt auch "füttere keine trolls"

Und hat auch immer mal wieder lustige Seiten, finde ich

Long läuft im Dax, jetzt braucht es die Geduld und was Grünes :)

LJ
Avatar
04.09.18 11:18:31
Beitrag Nr. 48 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.608.555 von AndreasBernstein am 04.09.18 10:59:32
ist ausgewogen , würde ich sagen
Danke Bernecker, für Deine klaren Worte ...

Du hast Recht . Ich handle viel nach Gefühl und ich würde sagen - Resultat ist leicht negativ bis ausgewogen. Das Dumme dabei ist, dass auf 5 Gewinntrades nur ein Verlusttrade folgt und der ist mindestens so hoch wie die anderen 5 :eek::eek::eek:

Nee, jetzt mal Spass bei Seite: in Wirklichkeit glaube ich , dass viele Trades nur eine Frage der Geduld sind und selbstverständlich beobachte ich auch die Chartverläufe, Eljotwaves und anderes - beziehe dies in meine Gedanken mit ein. Darum trade ich nicht so oft wie andere (mehr aus Entdeckungsfreude). Aber mein Gefühlswesen ist in diesem Forum nicht so wichtig. :cool:

Ich schliesse ja nicht aus, dass heute noch die 12'200 als Unterstützungsmarke gesehen wird, aber dennoch sind mehrere DAX Titel mit Up-Potential unterwegs und es braucht bekanntlich nur wenig, dass wir zu 12'350 bis 12'375 zurückfinden.

Ich betrachte selbst die 12'500 in den nächsten Tagen als die realistische Entwicklung (eher als unter 12'000 und immer vorausgesetzt keine politisch oder wirtschaftlichen Unvorhersehbarkeiten).

Ich freue mich auf Deine Statements und wünsche Dir gute Trades.
yours Parsival
Avatar
04.09.18 11:20:00
Beitrag Nr. 49 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.608.522 von AGTrader am 04.09.18 10:56:37
DAX : Genau getroffen die Oberkante von Korridor 1 endkrass, Alter.
Zitat von AGTrader:
Zitat von RippchemitKraut: @Axel, 2 Einstiegsmöglichkeiten heute morgen:


TEL Range


Das gestrige FB hätte man im CFD gestern rein müssen um 17.00 Rücklauf 62 % und dann Progressionsspiegelung:




Oder so mit Nachtkursen FB Einstieg war dann um 6.00 Uhr morgens oder später Bruch Abwärtstrendlinie bzw. auch Ausbruch aus dem Dreieck und wieder zur berühmten 401,10 !! :



DAX verläuft in Korridoren wenn die Ober - oder Unterkante des einen getriggert wird kommt die Kante des anderen zum Tragen, manchmal läuft es auch glatt durch. Und heute wieder zur berühmten 401,10!! Nun nehme ich an wie ich gestern schrieb, Ziel Oberkante Korridor 1. Die 246 entweder gleich oder nach Trigger von Oberkante Korridor 2. 12.00 Uhr Schlußkurs beachten!!



Grüße AGTrader :)


Heute sogar nach Eröffnung durch Korridore 2,3 und 4 gelaufen:

13 Antworten
Avatar
04.09.18 11:20:49
Beitrag Nr. 50 ()
Die Shorts von gestern (.309 und .333) zu .269 entsorgt.

Macht +40 und +64, als +104 :)

War knapp, acht Punkte am SL vorbei.
Avatar
04.09.18 11:27:40
Beitrag Nr. 51 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.608.690 von AndreasBernstein am 04.09.18 11:14:03
Gut gemacht Andreas!!
Zitat von Bernecker1977: Bevor es hier im Schach weitergeht, ein kurzes Update von mir:

Mit etwas Geduld und am Vortagestief getimed läuft das Setup Ausbruch im DAX. Live dokumentiert auf nextmarkets, wen es interessiert.



Bin dann wieder weg, allen gute Gewinne!

Gruß Bernecker1977


Wenn man die verschiedenen Ansichten der Trader zusammenfasst (der einigen wenigen die gut sind ...) und mit einbezieht entsteht ein klares Bild wie hier zusätzlich das Vortagestief. Wo war dein Ziel?
Avatar
04.09.18 11:33:30
Beitrag Nr. 52 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.608.690 von AndreasBernstein am 04.09.18 11:14:03
Zitat von Bernecker1977:
Bin dann wieder weg, allen gute Gewinne!


Gruß Bernecker1977




Danke. :-)
Avatar
04.09.18 11:34:42
Beitrag Nr. 53 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.608.765 von AGTrader am 04.09.18 11:20:00Mal überraschen lassen ob die Ew Zählung noch kommt:


Axel, ist die Trendlinie gebrochen?
3 Antworten
Avatar
04.09.18 11:37:00
Beitrag Nr. 54 ()
Nur der Vollständigkeit halber: unter 240 gehen die Longs nach Hause, Ziel liegt irgendwo deutlich über 300...

Bricht es nach unten weg, schaue ich Ami: sollte es hier runtergehen, nur noch ganz kurze Strecke runter.

Boden im Dax?! 12100 -zu nahe dran, wenn dann wird es genutzt: 11900...

Während: 245

Ich mal weg

LJ
Avatar
04.09.18 11:40:23
Beitrag Nr. 55 ()
Der DAX reißt die US-Märkte in den Abgrund.
Die US-Märkte hängen am DAX, er reißt sie alle mit nach unten!:laugh:
Avatar
04.09.18 11:45:43
Beitrag Nr. 56 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.608.921 von RippchemitKraut am 04.09.18 11:34:42
Nein, natürlich nicht.
Dann müßte ja der September drunter schließen.

Avatar
04.09.18 11:48:51
Beitrag Nr. 57 ()
Gleich zieht der DAX blitzartig, kräftig nach oben, bin jedenfalls long positioniert.:cool:
Avatar
04.09.18 11:57:03
Beitrag Nr. 58 ()
Was für Schlusskurs für 12 Uhr wäre für up von Vorteil?
Avatar
04.09.18 12:00:27
Beitrag Nr. 59 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.608.555 von AndreasBernstein am 04.09.18 10:59:32standuhr nicht lange präsent ????

Willst wohl die vielen Jahre unter den Tisch kehren?:confused:
Immer schön bei der Wahrheit bleiben!
1 Antwort
Avatar
04.09.18 12:00:47
Beitrag Nr. 60 ()
DAX Bodenbildung abgeschlossen!?
So langsam hat der DAX unten fertig, Long verbilligt!:cool:
8 Antworten
Avatar
04.09.18 12:12:27
Beitrag Nr. 61 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.608.765 von AGTrader am 04.09.18 11:20:00
Wenn die 4 H um 12.00 Uhr
unter der 246 schließt dann rückt die 172 in den Fokus.

Schlußkurs : 243,75. Ich nehme aber an Rücklauf zur 311. Ist möglich.

8 Antworten
Avatar
04.09.18 12:19:04
Beitrag Nr. 62 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.609.191 von Kursfreund am 04.09.18 12:00:47
Zitat von Kursfreund: So langsam hat der DAX unten fertig, Long verbilligt!:cool:


Ziel 14.500 bis morgen?? 😊
6 Antworten
Avatar
04.09.18 12:20:04
Beitrag Nr. 63 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.609.305 von AGTrader am 04.09.18 12:12:27
Zitat von AGTrader: unter der 246 schließt dann rückt die 172 in den Fokus.

Schlußkurs : 243,75. Ich nehme aber an Rücklauf zur 311. Ist möglich.



Er tut sich aber noch schwer an der 270...
7 Antworten
Avatar
04.09.18 12:26:59
Beitrag Nr. 64 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.609.368 von Goebelmeier am 04.09.18 12:19:04
Kursfreund zieht sich etwas zurück, so wie der DAX auch.
Ich habe die Löschung aller meiner unsinnigen Beiträge beantragt.

Der DAX fällt ja auch schon wieder und ich spare mir weitere unsinnige Kommentare, das ist doch nur nervig für alle anderen User.

LG

Freund der Kurse
5 Antworten
Avatar
04.09.18 12:28:33
Beitrag Nr. 65 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.609.191 von Kursfreund am 04.09.18 12:00:47
Zitat von Kursfreund: So langsam hat der DAX unten fertig, Long verbilligt!:cool:



geh aus den scheiß Longs raus :cry:
Kostet doch nur Lebenszeit dieser ständige Wechsel.

Eventuell für Swing erst wieder im November in Longs

Gruß,
Shrek
Avatar
04.09.18 12:38:21
Beitrag Nr. 66 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.608.921 von RippchemitKraut am 04.09.18 11:34:42Lirius hat eine ähnliche Zählung, aber nicht so einfach wie bei dir gehalten.
Deine "versagende" 5 ist eher die 5 der langen Welle 3. Aktuell sollte die 4 in einer ABC laufen.

Ich hoffe, dass die C der ABC spätestens bei 11100 stoppt, damit ich für die Welle 5 wieder günstig einkaufen kann.
Leider sieht es eher danach aus, dass es keine A sondern eher eine I ist und somit der Start in einen Bärenmarkt :keks:

Naja, mal sehen...
1 Antwort
Avatar
04.09.18 12:42:31
Beitrag Nr. 67 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.609.545 von lwinniatwo am 04.09.18 12:38:21Würde ganz gut passen, September Oktober down dann Jahresendrally danach dann Bärenzeit
Avatar
04.09.18 12:45:21
Beitrag Nr. 68 ()
Was ist den die „offizielle“ Begründung für das down heute?
Bin etwas irritiert, der Dow weniger runter drückt als der DAX.
6 Antworten
Avatar
04.09.18 12:45:56
Beitrag Nr. 69 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.609.440 von Kursfreund am 04.09.18 12:26:59
Zitat von Kursfreund: Ich habe die Löschung aller meiner unsinnigen Beiträge beantragt.

Der DAX fällt ja auch schon wieder und ich spare mir weitere unsinnige Kommentare, das ist doch nur nervig für alle anderen User.

LG

Freund der Kurse


Bleib doch einfach deiner Shortstrategie treu. Warst doch schon auf dem richtigen Weg. Warum jetzt wieder long?? Geduld!
4 Antworten
Avatar
04.09.18 12:51:37
Beitrag Nr. 70 ()
Short macht heute mal richtigen Spass
1 Antwort
Avatar
04.09.18 12:57:55
Beitrag Nr. 71 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.609.704 von SolarStar am 04.09.18 12:51:37
Zitat von SolarStar: Short macht heute mal richtigen Spass


Aha... Und was war mit deinem "Insiderwissen" von gestern? Stichwort Einigung im Handelsstreit. 🤔😂😂
Avatar
04.09.18 12:59:49
Beitrag Nr. 72 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.609.620 von Goebelmeier am 04.09.18 12:45:56
Zitat von Goebelmeier:
Zitat von Kursfreund: Ich habe die Löschung aller meiner unsinnigen Beiträge beantragt.

Der DAX fällt ja auch schon wieder und ich spare mir weitere unsinnige Kommentare, das ist doch nur nervig für alle anderen User.

LG

Freund der Kurse


Bleib doch einfach deiner Shortstrategie treu. Warst doch schon auf dem richtigen Weg. Warum jetzt wieder long?? Geduld!


Weil der Bereich 12220 23% sind!
Die b, falls es eine war, sollte damit fertig sein.
Avatar
04.09.18 13:02:18
Beitrag Nr. 73 ()
Mahlzeit! DAX weiterhin sehr fein nach Muster. Der psychologische Einfluss nimmt in den letzten Tagen immer mehr zu. Wird spannend werden die nächsten Wochen. Vor allem der Zinstermin im September dürfte dann auch Klarheit bringen, wie man mit den Problemen der EM umgehen wird. Die Knechtschaft des Dollars ist jedenfalls wieder deutlich auf dem Vormarsch.
Avatar
04.09.18 13:06:21
Beitrag Nr. 74 ()
Ich glaube ich gebe es für heute auf. Stop wird immer geholt wenn ich versuche einen Long aufzubauen.
Avatar
04.09.18 13:07:48
Beitrag Nr. 75 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.609.620 von Goebelmeier am 04.09.18 12:45:56So sieht es aus, hätte ich meine Put weiterlaufen lassen, wäre wirklich gescheiter gewesen.
Bin jetzt erstmal ganz raus, sacken lassen und neu positionieren. Mal lauschen was die Profis so machen und dann ranhängen.:look:
2 Antworten
Avatar
04.09.18 13:08:23
Beitrag Nr. 76 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.609.188 von Standuhr am 04.09.18 12:00:27
Zitat von Standuhr: standuhr nicht lange präsent ????

Willst wohl die vielen Jahre unter den Tisch kehren?:confused:
Immer schön bei der Wahrheit bleiben!


Liest Du noch einmal. Ich verstehe Nennung von Dir als Ausnahme aka Hervorhebung

Als jahrelanger Mitleser und Mitgestalter dieser täglichen Diskussion weiss ich jedoch, dass eine Vielzahl der "Trader" mit reinen Gefühls-Einstiegen hier nicht lange präsent waren. Spontan fällt mir da nur @Standuhr ein.


DerSeher
Avatar
04.09.18 13:10:09
Beitrag Nr. 77 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.609.869 von Kursfreund am 04.09.18 13:07:48
Zitat von Kursfreund: So sieht es aus, hätte ich meine Put weiterlaufen lassen, wäre wirklich gescheiter gewesen.
Bin jetzt erstmal ganz raus, sacken lassen und neu positionieren. Mal lauschen was die Profis so machen und dann ranhängen.:look:


Heute morgen nach erneutem Bruch 330 Short oder bei 400 mal einen Short wagen mit Stop 30 Punkte.

Jetzt erstmal zu spät der Zug fährt Endstation keine Ahnung im Moment.

Gruß,
Shrek
1 Antwort
Avatar
04.09.18 13:10:50
Beitrag Nr. 78 ()
Sollte die 209 nicht halten wäre 180 an der Reihe
Avatar
04.09.18 13:14:01
Beitrag Nr. 79 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.609.611 von Der_Zweifler am 04.09.18 12:45:21
Zitat von Der_Zweifler: Was ist den die „offizielle“ Begründung für das down heute?
Bin etwas irritiert, der Dow weniger runter drückt als der DAX.



Also bei MIR waren es in der SUMME MEINE Marken und MEIN Können:








Fazit: der September beginnt für den CFDtrader wie der August geendet hat: Sell PP:








30.08: Sell PP:









Dabei belassen wir es mal für`s ERSTE!

;)
5 Antworten
Avatar
04.09.18 13:17:08
Beitrag Nr. 80 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.609.929 von CFDtrader66 am 04.09.18 13:14:01Und an deinem S3 12235 bist du dann long gegangen :laugh:
2 Antworten
Avatar
04.09.18 13:18:18
Beitrag Nr. 81 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.609.374 von Codax am 04.09.18 12:20:04
Ja, der Trigger im 4 H war ja da.
Zitat von Codax:
Zitat von AGTrader: unter der 246 schließt dann rückt die 172 in den Fokus.

Schlußkurs : 243,75. Ich nehme aber an Rücklauf zur 311. Ist möglich.



Er tut sich aber noch schwer an der 270...


Den Korridor 2 hat er ja ohne Schnörkel durchlaufen. Der 4 H Trigger macht sich nun weiter bemerkbar. 172.

6 Antworten
Avatar
04.09.18 13:18:31
Beitrag Nr. 82 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.609.893 von Shrek_71 am 04.09.18 13:10:09
Shorttrendtag hat sich beim DAX etabliert.
Der Tagestrend hat sich etabliert, vielleicht Tagestief zum Handelsschluss, wäre denkbar.

Fundamental kommt auch keine Schubkraft, die langersehnte Korrektur hat begonnen.

Short mit länerer Laufzeit, über den Tag hinaus, sehe ich noch als Chance für einen jetzigen Einstieg.
Avatar
04.09.18 13:21:30
Beitrag Nr. 83 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.609.950 von lwinniatwo am 04.09.18 13:17:08Erst wenn der Trade lief...:laugh:
1 Antwort
Avatar
04.09.18 13:24:00
Beitrag Nr. 84 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.609.965 von AGTrader am 04.09.18 13:18:18
Jetzt wird es im Tag spannend
Avatar
04.09.18 13:26:32
Beitrag Nr. 85 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.609.929 von CFDtrader66 am 04.09.18 13:14:01Dein Gelaber ist wie deine Charts: leer


Bin ja auch selbst schuld das ich auf „anzeigen“ klicke und deinen Mist dann lese, soll mir eine Lehre sein.
Avatar
04.09.18 13:27:25
Beitrag Nr. 86 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.609.965 von AGTrader am 04.09.18 13:18:18
172
Die 172 hatte ich ebenfalls auf dem Radar, war zwischenduch etwas mutlos geworden und abgesprungen, jetzt kommt sie doch. Sind immerhin noch über 40 P abzuholen, wenn es denn so kümmet.
Avatar
04.09.18 13:30:58
Beitrag Nr. 87 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.609.929 von CFDtrader66 am 04.09.18 13:14:01Also bei MIR waren es in der SUMME MEINE Marken und MEIN Können:

:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::cry:
Avatar
04.09.18 13:34:39
Beitrag Nr. 88 ()
Auf den Vogel habe ich schon seit 12 Uhr gewartet.
Avatar
04.09.18 13:35:00
Beitrag Nr. 89 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.609.929 von CFDtrader66 am 04.09.18 13:14:01
Wääääh
Weiße Linien Stop
Rot = Short
Grün = Long

Darfst das Nachkaufen nicht vergessen. LOL

Avatar
04.09.18 13:35:01
Beitrag Nr. 90 ()
Langsam aber sicher müsste eine Gegenbewegung kommen 😎
2 Antworten
Avatar
04.09.18 13:36:02
Beitrag Nr. 91 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.609.965 von AGTrader am 04.09.18 13:18:1812172 fände ich auch gut, will ja morgen ode so noch einmal billiger rein :eek:
2 Antworten
Avatar
04.09.18 13:37:18
Beitrag Nr. 92 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.609.965 von AGTrader am 04.09.18 13:18:18Hat jemand die bärische WW im DOW im Tageschart im Blick?
Avatar
04.09.18 13:37:55
Beitrag Nr. 93 ()
Bin jetzt bei 12200 Short gegangen, der Abschwung beschleunigt sich.

Es lohnt sich heute noch, die Marken fallen nach unten reihenweise.
1 Antwort
Avatar
04.09.18 13:39:11
Beitrag Nr. 94 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.610.157 von Kursfreund am 04.09.18 13:37:55
Zitat von Kursfreund: Bin jetzt bei 12200 Short gegangen, der Abschwung beschleunigt sich.

Es lohnt sich heute noch, die Marken fallen nach unten reihenweise.


Ich denke du wolltest aufhören zu nerven? Klappt nicht?
Avatar
04.09.18 13:45:58
Beitrag Nr. 95 ()
Frage mich gerade was passiert wenn die USA bei Eröffnung noch anfängt zu rutschen 🙄
2 Antworten
Avatar
04.09.18 13:46:21
Beitrag Nr. 96 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.610.136 von lwinniatwo am 04.09.18 13:36:02
Zitat von lwinniatwo: 12172 fände ich auch gut, will ja morgen ode so noch einmal billiger rein :eek:


Bingo.
Avatar
04.09.18 13:47:49
Beitrag Nr. 97 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.610.121 von SolarStar am 04.09.18 13:35:01
Zitat von SolarStar: Langsam aber sicher müsste eine Gegenbewegung kommen 😎


Warum ???
Avatar
04.09.18 13:48:21
Beitrag Nr. 98 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.610.136 von lwinniatwo am 04.09.18 13:36:02ode so noch mal billiger rein!Billiger/eher preiswerter rein,wirst du unterhalb der 5-stelligkeit kommen!2 Monate Füsse stillhalten und Geldbörse zu,und dann zuschlagen!Ich persönlich,spiele noch härter Alamo(Western mit John Wayne 1960)Ich habe nur wenig Munition und die werde ich optimal einsetzen.
Avatar
04.09.18 13:51:00
Beitrag Nr. 99 ()
Gehe Long bis Ziel 215
4 Antworten
Avatar
04.09.18 13:53:48
Beitrag Nr. 100 ()
Letztlich bestätigt sich das, was ich hier schon in der letzten Woche (im Voraus!) geschrieben habe:

Der Long-Optimismus schwindet.
Und ich bin rechtzeitig aus den Swings nach oben rausgegangen.

Die ungeschlossenen Down-Gaps im Aufwärtstrend haben sich dann -wie erwartet- als Belastungsfaktor erwiesen.
Manche Dinge funktionieren wieder und wieder ;)
6 Antworten
Avatar
04.09.18 13:59:03
Beitrag Nr. 101 ()
Ich hab jetzt meine Longs auf Normalgröße aufgestockt. Bis 12.000 geh ich mit, Ziel immer noch im die 12.680.
1 Antwort
Avatar
04.09.18 14:01:05
Beitrag Nr. 102 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.610.352 von Der_Zweifler am 04.09.18 13:59:03
Zitat von Der_Zweifler: Ich hab jetzt meine Longs auf Normalgröße aufgestockt. Bis 12.000 geh ich mit, Ziel immer noch im die 12.680.


Wenn die 12100 bricht, dann ist das Ziel wohl 11700, 11400, 11100 ;)
Avatar
04.09.18 14:03:17
Beitrag Nr. 103 ()
Unglaublich, der S&P 500 grade mal 0,19 % im Minus, die 2900 werden tapfer verteidigt.

Der DAX und Co lassen weiterhin massiv Federn. Wir scheinen eine große Abkopplung US-EU

zu erleben. Gelder aus dem DAX werden abgezogen und in US Werte investiert, da dort ein

Wachstum stattfindet.


America First zeigt seine 1. von vielen weiteren kommenden Wirkungen.
Avatar
04.09.18 14:07:45
Beitrag Nr. 104 ()
wenn es blutet wird gekauft..


Gruss
P7
1 Antwort
Avatar
04.09.18 14:15:50
Beitrag Nr. 105 ()
einfach mal long an der 12172....rücklauf bis 12220/30

bei positivem trump tweet natürlich bis 12400 ;-)
1 Antwort
Avatar
04.09.18 14:16:29
Beitrag Nr. 106 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.610.442 von Pinocchio007 am 04.09.18 14:07:45Sind sie weiblich,Pinocchio007?oder kaufen Sie monatlich?Nicht sehr originell,das Posting!
Avatar
04.09.18 14:17:13
Beitrag Nr. 107 ()
DAX scheint sich zu stabilisieren...

bin long bei 12177
Avatar
04.09.18 14:26:28
Beitrag Nr. 108 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.610.265 von Codax am 04.09.18 13:51:00
Zitat von Codax: Gehe Long bis Ziel 215


Raus zu 207.
3 Antworten
Avatar
04.09.18 14:27:24
Beitrag Nr. 109 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.610.529 von Aktientrade am 04.09.18 14:15:50:laugh: positiv und Trump, das wiederspricht sich in sich.:laugh:


12,400:laugh: nee heute nie und nimmer. Shorttrendtag läuft bereits, Bullenfalle schnappt gleich wieder zu, dann rutscht der DAX weiter, die 12000 ruft.


Die Amis müssen gleich noch abverkaufen, die Korrektur ist, meiner Meinung nach, eingeläutet.
Avatar
04.09.18 14:29:51
Beitrag Nr. 110 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.609.992 von HerrKoerper am 04.09.18 13:21:30Das Einzige was da läuft sind die 5 Minuten Freigang.

Weiße Jacken für alle. Vote C*****6 for Präsident.
Avatar
04.09.18 14:33:20
Beitrag Nr. 111 ()
Eine US-EU abkopplung passiert sicher nicht über Nacht und plötzlich ist alles anders. Dadurch das der DOW den Weg heute nicht mitgeht bisher und wir schön im 150-180er Bereich gebremst haben gehe ich eher davon aus, das der DOW heute ins Plus geht und uns wieder hochzieht.

Ich bin Long, daher natürlich auch immer etwas Wunschdenken drin, aber es sieht für mich danach aus.
2 Antworten
Avatar
04.09.18 14:36:22
Beitrag Nr. 112 ()
12190 long Ziel ca. 12540
1 Antwort
Avatar
04.09.18 14:41:22
Beitrag Nr. 113 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.610.202 von Codax am 04.09.18 13:45:58
Zitat von Codax: Frage mich gerade was passiert wenn die USA bei Eröffnung noch anfängt zu rutschen 🙄


LOL! :laugh:

Bitte sachlich bleiben! :)
1 Antwort
Avatar
04.09.18 14:43:45
Beitrag Nr. 114 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.610.661 von Codax am 04.09.18 14:26:28ich denke, da warst du zu schnell....

250 - 260 ist mein Ziel
2 Antworten
Avatar
04.09.18 14:44:56
Beitrag Nr. 115 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.610.307 von Daxplot am 04.09.18 13:53:48
Zitat von Daxplot: Letztlich bestätigt sich das, was ich hier schon in der letzten Woche (im Voraus!) geschrieben habe:

Der Long-Optimismus schwindet.
Und ich bin rechtzeitig aus den Swings nach oben rausgegangen.

Die ungeschlossenen Down-Gaps im Aufwärtstrend haben sich dann -wie erwartet- als Belastungsfaktor erwiesen.
Manche Dinge funktionieren wieder und wieder ;)


Na klar! :keks:

Gestern nachmittag klang das bei dir so:

Zitat von Daxplot: Tja, schwarzen Tag gehabt.
Mit long verloren, mit short verloren.
Richtungsloser Markt, im Zweifel doch mit den Bullen gehen und nicht darauf hören, was die unverbesserlichen Dauerbären sagen.
5 Antworten
Avatar
04.09.18 14:47:28
Beitrag Nr. 116 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.610.889 von Bigstar06 am 04.09.18 14:43:45
Zitat von Bigstar06: ich denke, da warst du zu schnell....

250 - 260 ist mein Ziel


Wollte aber vor 14:30 Uhr raus. Keine Eier gehabt wegen USA.
1 Antwort
Avatar
04.09.18 14:48:08
Beitrag Nr. 117 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.610.904 von updownupdown am 04.09.18 14:44:56Pups mich hier nicht blöde voll.
Das gestern war als Intraday-Trade gedacht.
Und nicht jeder Trade geht ins Ziel (auch wenn die angepeilten 12.370 heute erreicht worden wären).

Avatar
04.09.18 14:49:41
Beitrag Nr. 118 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.610.904 von updownupdown am 04.09.18 14:44:56
Zitat von updownupdown:
Zitat von Daxplot: Letztlich bestätigt sich das, was ich hier schon in der letzten Woche (im Voraus!) geschrieben habe:

Der Long-Optimismus schwindet.
Und ich bin rechtzeitig aus den Swings nach oben rausgegangen.

Die ungeschlossenen Down-Gaps im Aufwärtstrend haben sich dann -wie erwartet- als Belastungsfaktor erwiesen.
Manche Dinge funktionieren wieder und wieder ;)


Na klar! :keks:

Gestern nachmittag klang das bei dir so:

Zitat von Daxplot: Tja, schwarzen Tag gehabt.
Mit long verloren, mit short verloren.
Richtungsloser Markt, im Zweifel doch mit den Bullen gehen und nicht darauf hören, was die unverbesserlichen Dauerbären sagen.


Daxplot hat vorher Recht und im Nachhinein auch. Alternativlos immer!
2 Antworten
Avatar
04.09.18 14:52:13
Beitrag Nr. 119 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.610.772 von puschel2005 am 04.09.18 14:36:22
Zitat von puschel2005: 12190 long Ziel ca. 12540


Ich habe Short bei 12200 nachgekauft, das Sentiment sagt mir als Gegenidikator, fallende Kurse voraus.. der Rutsch läuft schon an!

Das geht jetzt ganz schnell unter Tagestief.:eek:
Avatar
04.09.18 14:52:17
Beitrag Nr. 120 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.610.847 von updownupdown am 04.09.18 14:41:22
Zitat von updownupdown:
Zitat von Codax: Frage mich gerade was passiert wenn die USA bei Eröffnung noch anfängt zu rutschen 🙄


LOL! :laugh:

Bitte sachlich bleiben! :)


Das war Ernst gemeint. Da mir unten allmählich die Marken fürs erste ausgegangen sind.🙈
Deshalb habe ich eben auch mein Long geschlossen, weil ich nicht wusste wie die Amis um 14:30 reagieren.
Avatar
04.09.18 14:53:18
Beitrag Nr. 121 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.610.955 von Goebelmeier am 04.09.18 14:49:41
Zitat von Goebelmeier:
Zitat von updownupdown:
Zitat von Daxplot: Letztlich bestätigt sich das, was ich hier schon in der letzten Woche (im Voraus!) geschrieben habe:

Der Long-Optimismus schwindet.
Und ich bin rechtzeitig aus den Swings nach oben rausgegangen.

Die ungeschlossenen Down-Gaps im Aufwärtstrend haben sich dann -wie erwartet- als Belastungsfaktor erwiesen.
Manche Dinge funktionieren wieder und wieder ;)


Na klar! :keks:

Gestern nachmittag klang das bei dir so:

...


Daxplot hat vorher Recht und im Nachhinein auch. Alternativlos immer!


traurig ist das, sonst nichts! :(
1 Antwort
Avatar
04.09.18 14:57:50
Beitrag Nr. 122 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.610.925 von Codax am 04.09.18 14:47:28
Zitat von Codax:
Zitat von Bigstar06: ich denke, da warst du zu schnell....

250 - 260 ist mein Ziel


Wollte aber vor 14:30 Uhr raus. Keine Eier gehabt wegen USA.



manchmal ist es auch ganz gut keinje eier zu haben. Bin jetzt zwangsweise raus, SL hat gegriffen... aber immer noch im Plus :)
Avatar
04.09.18 15:00:05
Beitrag Nr. 123 ()
Immer schön gegen die Masse, zusammen mit den Banken handeln!
Massenweise wurden Calls gekauft, jetzt ist der dauerhafte Absturz des DAX gesichert.

Ich schaue mir das Sentiment an, sind die meisten Long, gehe ich Short, jetzt kalppt es mit den Gewinnen. Immer gegen die Lemmingherde handeln, bringt den Erfolg.

Ich nutze die Instrumente der Banken!:cool:

Der DAX kann nur fallen, die Last der Calls knüppelt ihn jetzt unter 12.000

Die Banken machen alles richtig!

Nur so können sie und ich gewinnen.:kiss:
5 Antworten
Avatar
04.09.18 15:02:43
Beitrag Nr. 124 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.611.006 von updownupdown am 04.09.18 14:53:18Traurig ist, dass ich von dir bislang noch nichts Konkretes gesehen habe außer ein paar NQ-Short mehrere hundert Punkte tiefer :laugh::laugh::laugh:

Sonst kommen von dir nur nichtssagende Diagramme ohne dass du dich festlegst.

Ich habe hier jeden Trade sehr zeitnah gepostet und bin nachweis weit, sehr sehr weit im Plus.

Was hast du zu bieten?
Avatar
04.09.18 15:03:13
Beitrag Nr. 125 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.611.063 von Kursfreund am 04.09.18 15:00:05
Zitat von Kursfreund: Massenweise wurden Calls gekauft, jetzt ist der dauerhafte Absturz des DAX gesichert.

Ich schaue mir das Sentiment an, sind die meisten Long, gehe ich Short, jetzt kalppt es mit den Gewinnen. Immer gegen die Lemmingherde handeln, bringt den Erfolg.

Ich nutze die Instrumente der Banken!:cool:

Der DAX kann nur fallen, die Last der Calls knüppelt ihn jetzt unter 12.000

Die Banken machen alles richtig!

Nur so können sie und ich gewinnen.:kiss:


Nein, du nervst nicht! Aber Redakteur bei Bild könnte was für dich sein!
Avatar
04.09.18 15:04:08
Beitrag Nr. 126 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.611.063 von Kursfreund am 04.09.18 15:00:05ich halte dagegen. long
2 Antworten
Avatar
04.09.18 15:05:22
Beitrag Nr. 127 ()
WTI



"Get on down and do the do..." :)

1 Antwort
Avatar
04.09.18 15:05:48
Beitrag Nr. 128 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.611.063 von Kursfreund am 04.09.18 15:00:05Ich hoffe für dich, dass du in Wirklichkeit nicht ganz zu "einfach" bist, wie du es hier andauernd vermitteln willst.
Avatar
04.09.18 15:09:44
Beitrag Nr. 129 ()
Der Kurs ist nicht der Freund also ist der Freund nicht ganz auf Kurs, ein feindlicher Kursfeind. Der Kurs des Freundes ist also der Feind des Kurses. Also ist der Feindfreund ein Kurskurs.

Quod erat demonstrandum. :D
3 Antworten
Avatar
04.09.18 15:10:33
Beitrag Nr. 130 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.611.102 von puschel2005 am 04.09.18 15:04:08
Zitat von puschel2005: ich halte dagegen. long


Ich hoffe das tun alle, nur so werden meine Shortgewinne noch schneller steigen.

Irgendwann, wenn der DAX heute Abend so richtig abgeschmiert ist, stürzt sich die frustrierte Longgarde wieder auf mich und lässt ihren Frust ab. Angesichts der gewaltigen Shortgewinne, werde ich es ertragen können.:)

So und nun kauft alle kräftig weiter Calls.:lick::kiss:
1 Antwort
Avatar
04.09.18 15:19:37
Beitrag Nr. 131 ()
ich wills jetzt nochmal wissen...

long bei 12.180...

dat Ding muss kesseln :D
4 Antworten
Avatar
04.09.18 15:21:57
Beitrag Nr. 132 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.611.312 von Bigstar06 am 04.09.18 15:19:37
Zitat von Bigstar06: ich wills jetzt nochmal wissen...

long bei 12.180...

dat Ding muss kesseln :D


Kursfreund als Kontraindikator macht Mut :D
Avatar
04.09.18 15:22:02
Beitrag Nr. 133 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.610.904 von updownupdown am 04.09.18 14:44:56Ich habe es mir verkniffen :laugh:
Avatar
04.09.18 15:22:47
Beitrag Nr. 134 ()
Die Masse ist zäh in ihren Verlusten gefangen.
Das Sentiment belegt in welcher psychologischen Falle sich die Masse befindet, mit fallenden Kursen werden immer mehr Calls gekauft, welche dann schnell an Wert verlieren oder wertlos werden.
Die Banken müssen den DAX leerverkaufen, sonst wären sie ja blöd! Der Rest läuft über die Zeit, die Kurzläufer sterben aus dem Geld, das sichern die Banken sich untereinander ab.

https://www.wallstreet-online.de/indizes/put-call-sentiment-…
Avatar
04.09.18 15:22:56
Beitrag Nr. 135 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.611.186 von Kursfreund am 04.09.18 15:10:33Es kommt doch immer auf das getradete Setup an. der eine so der andere so.
SL ist drin und Verluste somit mehr als begrenzt.
Avatar
04.09.18 15:23:12
Beitrag Nr. 136 ()
Dow long 25.900
3 Antworten
Avatar
04.09.18 15:24:18
Beitrag Nr. 137 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.611.357 von Daxplot am 04.09.18 15:23:12Nachkauf im Bereich .870-.860 ist eingeplant.
Könnte kurz noch unten gründeln, sehe aber auf jeden Fall die .930 kommen.
Avatar
04.09.18 15:24:32
Beitrag Nr. 138 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.611.114 von tradepunk am 04.09.18 15:05:22nix verstehen :cry:
Avatar
04.09.18 15:25:59
Beitrag Nr. 139 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.611.312 von Bigstar06 am 04.09.18 15:19:37kann eine abc bis 12250 werden ... viel Erfolg
1 Antwort
Avatar
04.09.18 15:26:59
Beitrag Nr. 140 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.611.357 von Daxplot am 04.09.18 15:23:12
Zitat von Daxplot: Dow long 25.900


25873

Heiße Marke, aber nicht unbedingt für long :p
Avatar
04.09.18 15:27:56
Beitrag Nr. 141 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.611.168 von AGTrader am 04.09.18 15:09:44
Zitat von AGTrader: Der Kurs ist nicht der Freund also ist der Freund nicht ganz auf Kurs, ein feindlicher Kursfeind. Der Kurs des Freundes ist also der Feind des Kurses. Also ist der Feindfreund ein Kurskurs.

Quod erat demonstrandum. :D


HalloAxel,

Denke nie gedachtzuhaben. Denn das Denken der Gedankenlosen ist gedankenloses Denken. Und wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst. Aber denken tust Du nie.

LG immer noch aus Bayern
2 Antworten
Avatar
04.09.18 15:27:58
Beitrag Nr. 142 ()
DAX 12200 Deckel, jetzt starker Widerstand, Abprall nach unten.

Short Ziel 11.970
Avatar
04.09.18 15:29:18
Beitrag Nr. 143 ()
NQ long 7.631
Avatar
04.09.18 15:32:15
Beitrag Nr. 144 ()
Tradinggedanke:
Eventuell Wellenabschluss 12166 Punkte.
Mein Ziel in den nächsten 3 Tagen 12400 Punkte.
Ich lege meinen Stopp auf 12160 Punkte.
Mein Fokus ist allerdings absolut nach down gerichtet.
Allen viel Erfolg.
:laugh:
1 Antwort
Avatar
04.09.18 15:32:46
Beitrag Nr. 145 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.611.402 von lwinniatwo am 04.09.18 15:25:59
Zitat von lwinniatwo: kann eine abc bis 12250 werden ... viel Erfolg


Achso.
Der Bereich 12250 12270 wäre auch die Kanal-UK :eek:
Avatar
04.09.18 15:33:10
Beitrag Nr. 146 ()
Long Nachkauf .970
4 Antworten
Avatar
04.09.18 15:35:17
Beitrag Nr. 147 ()
Avatar
04.09.18 15:37:01
Beitrag Nr. 148 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.611.495 von Karlsbader am 04.09.18 15:32:15
Zitat von Karlsbader: Tradinggedanke:
Eventuell Wellenabschluss 12166 Punkte.
Mein Ziel in den nächsten 3 Tagen 12400 Punkte.
:laugh:

12431 (61,80%) :rolleyes:
Avatar
04.09.18 15:38:44
Beitrag Nr. 149 ()
NQ Long Nachkauf .604
Avatar
04.09.18 15:39:00
Beitrag Nr. 150 ()
DAX im Shortmodus, Wertberichtigung, der Schwarze Schräd schreddert die Aktienkurse.
Ich sehe ein kurzfristiges Shortpotential von 150 bis 200 Punkten beim DAX
Avatar
04.09.18 15:40:34
Beitrag Nr. 151 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.611.312 von Bigstar06 am 04.09.18 15:19:37
Zitat von Bigstar06: ich wills jetzt nochmal wissen...

long bei 12.180...

dat Ding muss kesseln :D


zu 12.195 wieder raus
Avatar
04.09.18 15:43:03
Beitrag Nr. 152 ()
Vollkommener Affendax hätte mir wieder ne Menge Kohle abnehmen können - aber Pustekuchen!:laugh:
Avatar
04.09.18 15:43:15
Beitrag Nr. 153 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.610.121 von SolarStar am 04.09.18 13:35:01
Zitat von SolarStar: Langsam aber sicher müsste eine Gegenbewegung kommen 😎


bei Kasse 200 minus kannst mal schauen wo wir stehen;)
Avatar
04.09.18 15:43:15
Beitrag Nr. 154 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.611.513 von Daxplot am 04.09.18 15:33:10
Zitat von Daxplot: Long Nachkauf .970


Warum?
2 Antworten
Avatar
04.09.18 15:43:18
Beitrag Nr. 155 ()
Nochmal Dow Long Nachkauf .809.
Wer jetzt short geht, wird absaufen
Avatar
04.09.18 15:47:20
Beitrag Nr. 156 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.611.441 von Bahamas10 am 04.09.18 15:27:56Hi Frank!! :cool:

Wenn du glaubst zu fühlen dass du denkst dann ist es faktisch so dass du denkst zu fühlen was du glaubst! :look:

Wenn du aber fühlst du denkst dass du glaubst dann glaubst du zu denken was zu fühlen. :laugh:

Aber wenn du denkst du glaubst was du fühlst, dann fühlst du glaube ich zu denken. ;)

Ist doch klar, oder??

Schön von dir zu lesen!!

Grüße vom See.
1 Antwort
Avatar
04.09.18 15:50:23
Beitrag Nr. 157 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.611.696 von AGTrader am 04.09.18 15:47:20Hi Axel, kriegst ne BM
Avatar
04.09.18 15:51:07
Beitrag Nr. 158 ()
Der Kampf um die 185,30 Tag 4 H und Minute
Avatar
04.09.18 15:51:27
Beitrag Nr. 159 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.611.513 von Daxplot am 04.09.18 15:33:10
Zitat von Daxplot: Long Nachkauf .970


am 10.10.18 bei 24500 kannst du nochmal nachkaufen ...
Avatar
04.09.18 15:51:43
Beitrag Nr. 160 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.611.357 von Daxplot am 04.09.18 15:23:12
Zitat von Daxplot: Dow long 25.900


jetzt wäre grade Gap zu - aber ob das Hält
Avatar
04.09.18 15:53:21
Beitrag Nr. 161 ()
Mein letzter Post für heute, weil! DAX stürzt von Tagesabbruchkante ab!
DAX gleich im Freien Fall, nach Unterschreitung vom Tagestief.


Ich wünsche allen noch einen erfolgreichen und schönen Tag, mit gewinnbringenden Trads:)
3 Antworten
Avatar
04.09.18 15:55:57
Beitrag Nr. 162 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.611.759 von Kursfreund am 04.09.18 15:53:21Ich halte dagegen. mein 12180 long läuft noch
2 Antworten
Avatar
04.09.18 16:01:03
Beitrag Nr. 163 ()
trump hat getwittert.......oder was...:laugh:
Avatar
04.09.18 16:04:00
Beitrag Nr. 164 ()
Oha.. Dow im M1 Chart mal schnell ein 20pkt Gap gerissen
5 Antworten
Avatar
04.09.18 16:04:30
Beitrag Nr. 165 ()
USA: ISM-Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe im August bei 61,3 Punkten. Erwartet wurden 57,6 Punkte nach 58,1 Punkten im Vormonat. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
Avatar
04.09.18 16:05:23
Beitrag Nr. 166 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.611.792 von puschel2005 am 04.09.18 15:55:57
Zitat von puschel2005: Ich halte dagegen. mein 12180 long läuft noch




bin auch wieder long.... kann leider nicht jeden Trade posten...

ich nehme immer so 20 - 25 Punkte mit


aber long wird laufen.... sorry Kursfreund, es ist schon genug ins minus gelaufen heute, da ist gegenbewegung angesagt
1 Antwort
Avatar
04.09.18 16:11:22
Beitrag Nr. 167 ()
Zu .872 die Dow-Longs raus mit -28, +3 und +63

NQ-Longs raus zu .623 mit -8 und +19

Macht in der Summe +49 Punkte
4 Antworten
Avatar
04.09.18 16:13:12
Beitrag Nr. 168 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.611.654 von Goebelmeier am 04.09.18 15:43:15
Zitat von Goebelmeier:
Zitat von Daxplot: Long Nachkauf .970


Warum?


War ein Tippfehler.
.869 waren es.
Die Hektik.
Soll ja alles zeitnah gepostet werden ;)
1 Antwort
Avatar
04.09.18 16:17:08
Beitrag Nr. 169 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.611.879 von MJoy am 04.09.18 16:04:00
Zitat von MJoy: Oha.. Dow im M1 Chart mal schnell ein 20pkt Gap gerissen


warum denn das ? - sind sie geil;)
Avatar
04.09.18 16:18:50
Beitrag Nr. 170 ()
Buy the fucking dip. Nichts einfacher als das. Im Zweifelsfall werden eben gute Wirtschaftszahlen rausgezogen. Wären sie schlecht gewesen, ginge es noch steiler hoch...
1 Antwort
Avatar
04.09.18 16:18:54
Beitrag Nr. 171 ()
So so... Nun geht es also doch höher.
Habe mich von der .878 wirr machen lassen.
Permabärengesülze verunsichert eben :rolleyes:
Trotzdem selbst schuld
Avatar
04.09.18 16:21:20
Beitrag Nr. 172 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.610.745 von Der_Zweifler am 04.09.18 14:33:20
Zitat von Der_Zweifler: Eine US-EU abkopplung passiert sicher nicht über Nacht und plötzlich ist alles anders. Dadurch das der DOW den Weg heute nicht mitgeht bisher und wir schön im 150-180er Bereich gebremst haben gehe ich eher davon aus, das der DOW heute ins Plus geht und uns wieder hochzieht.

Ich bin Long, daher natürlich auch immer etwas Wunschdenken drin, aber es sieht für mich danach aus.



Wusste ich es doch. Aber dieses M1 gap im DOW ist Mist, der wird das sicher noch schließen wollen
1 Antwort
Avatar
04.09.18 16:21:36
Beitrag Nr. 173 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.611.879 von MJoy am 04.09.18 16:04:00
Zitat von MJoy: Oha.. Dow im M1 Chart mal schnell ein 20pkt Gap gerissen


Ich sehe da kein Gap.
3 Antworten
Avatar
04.09.18 16:22:25
Beitrag Nr. 174 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.612.005 von Daxplot am 04.09.18 16:13:12
Zitat von Daxplot:
Zitat von Goebelmeier: ...

Warum?


War ein Tippfehler.
.869 waren es.
Die Hektik.
Soll ja alles zeitnah gepostet werden ;)


dann werde ich auch bisschen was mitnehmen - Chart reingestellt - Kann - kann aber auch nicht ?
Avatar
04.09.18 16:23:40
Beitrag Nr. 175 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.608.657 von AGTrader am 04.09.18 11:10:41
Zitat von AGTrader: Die Mods mögen mir bitte verzeihen, ist ein anderes Thema aber Schach ist wie Börse und hält die Gehirnzellen frisch! Hier gibt es ja sicher einige Schachfreaks und ich spielte diese Partie online, der Gegner gab auf nachdem ich Bauer f4 spielte. Kommt jemand auf einen guten Zug (Rettungszug) für Schwarz?



Es ist zwar schon spät, aber ich versuche mal die Stellung zu analysieren. Vorne weg, ich bin alles andere als ein Schachfreak. :D ;)

Ich denke, dass der weiße Springer hier sehr stark ist, so dass Weiß das Endspiel gewinnen wird. Schwarz kann aber mit König g7 und Turm h8 noch versuchen zu wehren. Weiß wird trotzdem h4 spielen und den Druck weiter aufbauen. Der schwaze Läufer ist in der Position nur ein "Bauer". :)
Avatar
04.09.18 16:24:44
Beitrag Nr. 176 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.612.119 von IvyMike am 04.09.18 16:21:36


Ist da.
1 Antwort
Avatar
04.09.18 16:26:32
Beitrag Nr. 177 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.611.903 von Bigstar06 am 04.09.18 16:05:23Bin selber über mich verwundert, eigendich poste ich hier ehr sehr selten, da mir einfach meine Zeit zu wichtig ist. Er hat in einen Markt sich eingekauft, wo keiner mehr Shorts kauft, zumindest nicht die die wissen was sie machen. Wie auch immer, jeder hat sein Tradingprofil zum Erfolg.
Avatar
04.09.18 16:28:23
Beitrag Nr. 178 ()
Ich denke, das war es schon wieder mit Up.....
Avatar
04.09.18 16:30:07
Beitrag Nr. 179 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.611.984 von Daxplot am 04.09.18 16:11:22
Zitat von Daxplot: Zu .872 die Dow-Longs raus mit -28, +3 und +63

NQ-Longs raus zu .623 mit -8 und +19

Macht in der Summe +49 Punkte


885 ist jetzt deine 872
3 Antworten
Avatar
04.09.18 16:31:20
Beitrag Nr. 180 ()
12180 auf BE
Avatar
04.09.18 16:36:15
Beitrag Nr. 181 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.612.224 von Gilera am 04.09.18 16:30:07Hmpf, Ausstieg zu früh.
Habe mich von den Bären beeinflussen lassen und dachte, die .878 wird jetzt zum Widerstand.

Aber was solls...
Gestern -50 gehabt, heute +153 mit den Livetrades.
Ist im Tagesdurchschnitt betrachtet ein ganz gutes Ergebnis.
2 Antworten
Avatar
04.09.18 16:39:09
Beitrag Nr. 182 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.612.119 von IvyMike am 04.09.18 16:21:36Schau auf den Chart 3 Posts nach dir von der_Zweifler. Da sieht man es auch.
Avatar
04.09.18 16:44:13
Beitrag Nr. 183 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.612.071 von IvyMike am 04.09.18 16:18:50Dow und NQ fallen selten gerade am Stück, ohne nochmal hochzuziehen.
Nach oben steigen sie dagegen oft über längere Zeit ohne große Rücksetzer.
Deshalb kann man Longs auch mal im Minus pyramidisieren.
Das mit Shorts zu machen ist ein extra großer Scheck auf der Spendengala :D
Avatar
04.09.18 16:45:46
Beitrag Nr. 184 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.612.323 von Daxplot am 04.09.18 16:36:15
Zitat von Daxplot: Hmpf, Ausstieg zu früh.
Habe mich von den Bären beeinflussen lassen und dachte, die .878 wird jetzt zum Widerstand.

Aber was solls...
Gestern -50 gehabt, heute +153 mit den Livetrades.
Ist im Tagesdurchschnitt betrachtet ein ganz gutes Ergebnis.


ist doch gut - oben war max noch 10 P. platz für den Moment im Dow

das ding ist noch nicht durch
1 Antwort
Avatar
04.09.18 16:45:50
Beitrag Nr. 185 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.612.170 von Der_Zweifler am 04.09.18 16:24:44
Zitat von Der_Zweifler:


Ist da.



Was ist das für ein Chart? Cfd?
Im Dow-Future gibts jedenfalls kein Gap.
Avatar
04.09.18 16:47:27
Beitrag Nr. 186 ()
Sodale: Nochmal long in den Dow zu 25.890
Avatar
04.09.18 16:47:51
Beitrag Nr. 187 ()
Dow Flagge bei 880 darunter wär nicht von Vorteil
Avatar
04.09.18 16:49:49
Beitrag Nr. 188 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.612.428 von Gilera am 04.09.18 16:45:46.930 habe ich oben.
Würde passen mit deiner Aussage.
Kurz vorher gedreht, nochmal ein paar Dumme abhängen und dann hoch?!
Avatar
04.09.18 16:52:36
Beitrag Nr. 189 ()
Diese Kraft im S&P 500 unbeschreiblich. Ausdauernd und vollgepumpt mit Langzeit Steroiden

wie der Terminator zu seinen Besten Zeiten. Kein Rückzug, kein Aufgeben.

Es wird nur nach Norden gehen. kann mir gut vorstellen das der September 2018 in die

Börsengeschichte eingeht; im schwächsten Börsenmonat des Jahres mach der S&P 500 einen

Satz nach dem anderen nach oben.
2 Antworten
Avatar
04.09.18 16:54:34
Beitrag Nr. 190 ()
short im Nasdaq1 @2044

via 2100 Sep Put
3 Antworten
Avatar
04.09.18 16:54:45
Beitrag Nr. 191 ()
.930 TP getroffen.
+40
Avatar
04.09.18 16:56:02
Beitrag Nr. 192 (