checkAd

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 19.09.2018 - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 18.09.18 22:15:01 von
neuester Beitrag 20.09.18 09:45:33 von


Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
18.09.18 22:15:01
Beitrag Nr. 1 ()


Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Mittwoch, 19.09.2018

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
01:50JapanJPNGüter-Handelsbilanz Gesamt-445 Mrd.¥-469 Mrd.¥-232 Mrd.¥
01:50JapanJPNSaisonbereinigte Handelsbilanz-191 Mrd.¥-145 Mrd.¥-45,6 Mrd.¥
01:50JapanJPNExporte (Jahr)6,6%5,6%3,9%
01:50JapanJPNImporte (Jahr)15,4%14,9%14,6%
04:59JapanJPNBoJ Geldpolitik Statement---
04:59JapanJPNBoJ Zinssatzentscheidung-0,1%-0,1%-0,1%
08:00FinnlandFINLeistungsbilanz0€--400 Mio.€
08:00JapanJPNBoJ Pressekonferenz---
10:00Euro ZoneEURLeistungsbilanz s.a31,9 Mrd.€-28,5 Mrd.€
10:00Euro ZoneEURLeistungsbilanz n.s.a21,3 Mrd.€22,4 Mrd.€24 Mrd.€
10:00GroßbritannienGBRMPC Mitglied Andre G. Haldane spricht---
10:30GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Output (Monat) n.s.a0,2%0,2%0%
10:30GroßbritannienGBREinzelhandelspreisindex (Jahr)3,5%3,2%3,2%
10:30GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Input n.s.a (Jahr)8,7%9,1%10,9%
10:30GroßbritannienGBRVerbraucherpreisindex (Jahr)2,7%2,4%2,5%
10:30GroßbritannienGBRVerbraucherpreisindex - Kernrate (Jahr)2,1%1,8%1,9%
10:30GroßbritannienGBREinzelhandelspreisindex (Monat)0,9%0,6%0,1%
10:30GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Kernrate Output n.s.a. (Monat)0,1%0,2%0%
10:30GroßbritannienGBRVerbraucherpreisindex (Monat)0,7%0,5%0%
10:30GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Input n.s.a (Monat)0,5%0,4%0,5%
10:30GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Kernrate Output n.s.a. (Jahr)2,1%2,1%2,2%
10:30GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Output n.s.a (Jahr)2,9%2,9%3,1%
10:30GroßbritannienGBRDCLG Immobilienpreisindex (Jahr)3,1%2,8%3%
11:00Euro ZoneEURBauleistung s.a (Monat)0,3%-0,1%0,2%
11:00Euro ZoneEURBauleistung w.d.a (Jahr)2,6%1,7%2,6%
11:50DeutschlandDEUAuktion 10-jähriger Staatsanleihen0,49%-0,33%
13:00USAUSAMBA Hypothekenanträge1,6%--1,8%
14:30USAUSALeistungsbilanz-102 Mrd.$-104 Mrd.$-125 Mrd.$
14:30USAUSAÄnderung der Baugenehmigungen-5,7%-0,1%1,5%
14:30USAUSAÄnderung der Hausbaubeginne9,2%5,8%0,9%
14:30USAUSABaugenehmigungen (Monat)1,229 Mio.1,31 Mio.1,311 Mio.
14:30USAUSABaubeginne (Monat)1,282 Mio.1,235 Mio.1,168 Mio.
15:00Euro ZoneEUREZB Präsident Mario Draghi spricht---
16:30USAUSAEIA Rohöl Lagerbestand-2,057 Mio.-2,741 Mio.-5,296 Mio.

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Avatar
18.09.18 22:33:31
Beitrag Nr. 2 ()
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Mittwoch, den 19.09.2018

Da wollte es einer aber besonders schmutzig haben zum Dienstag. Mit doch Verfallswoche- würdigen Bewegungen konnte sich der Dax nun etwas bereinigter mal oben rausschieben, ob dies aber auch nachhaltig bleibt?

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 12995, 12850, 12790, 12740, 12660-12648, 12550, 12420, 12395, 12300, 12270, 12112, 12000, 11908, 11830, 11800, 11720, 11700, 11616, 11420
Video zur Analyse gibts hier: https://money-monkeys.de/morgenanalyse-video-zum-Mittwoch-de…

Chartlage: übergeordnet noch negativ
Tendenz: Seitwärts/aufwärts
Grundstimmung: zurückhaltend bis leicht optimistisch


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Zum Dienstag standen die Chancen diesmal eher auf der Unterseite. Mit dem Abdrehen von der 12100 auch auf Tagesebene im Nacken, konnte unser Dax durchaus nochmal Kurse unterhalb der 12000 anlaufen. Zwischen 12000 und 11960 zeichnen sich dabei bereits einige Unterstützungen auf, die durchaus auch Trendumkehr-Charakter aufweisen. Dem kam er dann tatsächlich sogar zum Dienstag nun nach, allerdings so, dass es kaum noch wer sinnvoll nutzen konnte, denn der Dipp auf unter die 12000 erfolgte bereits außerbörslich gegen 03:00 Uhr in der Nacht. Pünktlich zur Eröffnung 08:00 Uhr notierte unser Dax dann wieder am Vortages-Close und drückte kräftig nach oben. Über 12120 sollte er sich gemäß unserer gestrigen Analyse dann noch bis 12160 vorarbeiten um sich von dort nochmal zurückfallen zu lassen. Auch das kam dann, trotz dass der Dax die 12160 sehr deutlich überreißen konnte. Bei seinem kleinen geplanten Rücksetzer von der 12160 weg, konnte es sich der Gnom dann aber auch nicht lassen und übertrieb mit neuen Zoll-Meldungen im Nacken wieder extrem weit unten raus um sich am Ende doch wieder zu fangen.

Am Ende stand unser Dax mit viel Rauch und durchaus tückischen Bewegungen höher als am Vortag und darauf müssen wir nun unsere Analyse aufsetzen. Die temporäre Erholung ist somit weiter aktiv und die Aufwärtsbewegung klar zu vernehmen. Ein Erreichen von 12225, 12250, 12270 oder gar 12300 muss daher durchaus noch eingeplant werden. Das sich der Dax dann aber über 12300 schiebt ist angesichts des anstehenden Verfalls momentan noch eher unwahrscheinlich. Unterhalb ist insbesondere der Bereich um 12105-12090 nun als gute Unterstützung anzusehen.

Fazit: Aufgrund der Verfallwoche muss auch weiterhin mit einer erhöhten Fehlsignalqualität gerechnet werden. Oberhalb lassen sich noch offene Ziele bei 12225, 12250, 12270 und 12300 ausmachen. 12250 und 12300 sind dabei besonders hervorzuheben. Unterhalb zeichnet sich ein wichtiger Unterstützungsbereich bei 12105-12090 der einem erneuten Absacker Einhalt gewähren dürfte.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.

Video:
Avatar
18.09.18 22:48:10
Beitrag Nr. 3 ()
2 Tage vor dem großen Verfallstag
Relevante Statistiken:
1. Dax und Dow um den September-Verfallstag(Hexensabbat):
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-541-550/#…
2. Typischer Monatsverlauf im September von DAX und DOW:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-531-540/#…

DAX Pivots
R3 12326,58
R2 12255,50
R1 12206,58
PP 12135,50
S1 12086,58
S2 12015,50
S3 11966,58

FDAX Pivots
R3 12349,67
R2 12267,33
R1 12218,17
PP 12135,83
S1 12086,67
S2 12004,33
S3 11955,17

CFD-DAX Pivots
R3 12350,77
R2 12268,33
R1 12219,77
PP 12137,33
S1 12088,77
S2 12006,33
S3 11957,77

DAX Wochen Pivots
R3 12486,49
R2 12310,52
R1 12217,42
PP 12041,45
S1 11948,35
S2 11772,38
S3 11679,28

FDAX Wochen Pivots
R3 12494,50
R2 12314,50
R1 12219,00
PP 12039,00
S1 11943,50
S2 11763,50
S3 11668,00

DAX-Gaps
29.01.2018 13324,48
15.06.2018 13010,55
09.08.2018 12676,11
29.08.2018 12561,68
30.08.2018 12494,24
04.09.2018 12210,21
10.02.2017 11666,97
08.02.2017 11543,38
14.12.2016 11244,84
12.12.2016 11190,21
07.12.2016 10986,69
06.12.2016 10775,32
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
26.01.2018 13384,00
15.06.2018 13051,50
09.08.2018 12671,00
29.08.2018 12569,50
04.09.2018 12220,50
10.02.2017 11660,50
19.12.2016 11400,00
14.12.2016 11242,00
12.12.2016 11171,50
06.12.2016 10831,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
Avatar
18.09.18 23:30:10
Beitrag Nr. 4 ()
Lauter Gewinner
Hallo Freunde,
lese seit vier Wochen wieder mal hier im Tagesthread.
Da sind ja lauter neue fremde Namen aufgetaucht. :look:
Das bestätigt erneut, dass fast alle "CFD-Händler" in kurzer Zeit pleite sind.
Ein paar alte Namen sind noch da. Vielleicht lauter Papertrader?!!! :confused:

Ich habe mir die Mühe gemacht und die neuen Eintagsfliegen aufgelistet:
Es sind nach meiner Zählung 37 . In vier Wochen 37. :laugh: :eek: :D: :confused: :keks:

madmellow
new_investor
HelmfriedMuhrmann
Nobody82
forced2ignore
Der_Zweifler
SolarStar
BringFrieden
WatMutDatMut
classicopt
Schwarzer_Peter
Goebelmeier
lwinniatwo
Bigstar06
Kmax0
pegasusorion
IvyMike
GBSB
mrspinnerdinner
Pinocchio007
Chreisa
Taxyo
Lachkater
Shong09
Shrek_71
nativembonyesiwe
Codax
hektik
Karlsbader
hansloerg63
OnkelDilbert
Bono1962
Basistrend
Eljot80
Daxplot
Alexa0
EW-Robby

Ich entschuldige mich bei denen, die ich übersehen habe.:cry::eek::laugh:
Ende Oktober werde ich wieder zählen. Ich wette, dass mindestens die Hälfte verschwunden ist und dafür 30 neue Leser aufgetaucht sind. Mehrfach-Identitäten ? :confused::confused::confused:

Bin schon jetzt gespannt auf das Ergebnis. :rolleyes:

Handuhr :)
8 Antworten
Avatar
19.09.18 00:02:06
Beitrag Nr. 5 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.732.957 von Handuhr am 18.09.18 23:30:10
Zitat von Handuhr: Hallo Freunde,
lese seit vier Wochen wieder mal hier im Tagesthread.
Da sind ja lauter neue fremde Namen aufgetaucht. :look:
Das bestätigt erneut, dass fast alle "CFD-Händler" in kurzer Zeit pleite sind.
Ein paar alte Namen sind noch da. Vielleicht lauter Papertrader?!!! :confused:

Ich habe mir die Mühe gemacht und die neuen Eintagsfliegen aufgelistet:
Es sind nach meiner Zählung 37 . In vier Wochen 37. :laugh: :eek: :D: :confused: :keks:

madmellow
new_investor
HelmfriedMuhrmann
Nobody82
forced2ignore
Der_Zweifler
SolarStar
BringFrieden
WatMutDatMut
classicopt
Schwarzer_Peter
Goebelmeier
lwinniatwo
Bigstar06
Kmax0
pegasusorion
IvyMike
GBSB
mrspinnerdinner
Pinocchio007
Chreisa
Taxyo
Lachkater
Shong09
Shrek_71
nativembonyesiwe
Codax
hektik
Karlsbader
hansloerg63
OnkelDilbert
Bono1962
Basistrend
Eljot80
Daxplot
Alexa0
EW-Robby

Ich entschuldige mich bei denen, die ich übersehen habe.:cry::eek::laugh:
Ende Oktober werde ich wieder zählen. Ich wette, dass mindestens die Hälfte verschwunden ist und dafür 30 neue Leser aufgetaucht sind. Mehrfach-Identitäten ? :confused::confused::confused:

Bin schon jetzt gespannt auf das Ergebnis. :rolleyes:

Handuhr :)


Das sind alles Namen die sich in den letzten 4 Wochen neu abgemeldet haben?
1 Antwort
Avatar
19.09.18 00:05:02
Beitrag Nr. 6 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.733.071 von Codax am 19.09.18 00:02:06
Zitat von Codax:
Zitat von Handuhr: Hallo Freunde,
lese seit vier Wochen wieder mal hier im Tagesthread.
Da sind ja lauter neue fremde Namen aufgetaucht. :look:
Das bestätigt erneut, dass fast alle "CFD-Händler" in kurzer Zeit pleite sind.
Ein paar alte Namen sind noch da. Vielleicht lauter Papertrader?!!! :confused:

Ich habe mir die Mühe gemacht und die neuen Eintagsfliegen aufgelistet:
Es sind nach meiner Zählung 37 . In vier Wochen 37. :laugh: :eek: :D: :confused: :keks:

madmellow
new_investor
HelmfriedMuhrmann
Nobody82
forced2ignore
Der_Zweifler
SolarStar
BringFrieden
WatMutDatMut
classicopt
Schwarzer_Peter
Goebelmeier
lwinniatwo
Bigstar06
Kmax0
pegasusorion
IvyMike
GBSB
mrspinnerdinner
Pinocchio007
Chreisa
Taxyo
Lachkater
Shong09
Shrek_71
nativembonyesiwe
Codax
hektik
Karlsbader
hansloerg63
OnkelDilbert
Bono1962
Basistrend
Eljot80
Daxplot
Alexa0
EW-Robby

Ich entschuldige mich bei denen, die ich übersehen habe.:cry::eek::laugh:
Ende Oktober werde ich wieder zählen. Ich wette, dass mindestens die Hälfte verschwunden ist und dafür 30 neue Leser aufgetaucht sind. Mehrfach-Identitäten ? :confused::confused::confused:

Bin schon jetzt gespannt auf das Ergebnis. :rolleyes:

Handuhr :)


Das sind alles Namen die sich in den letzten 4 Wochen neu abgemeldet haben?


Angemeldet natürlich😎
Avatar
19.09.18 01:02:13
Beitrag Nr. 7 ()
Der wollte wohl was schlau spielen.
Ist von der eigenen Du....heit vom Stuhl gefallen.
Ekelhaft das man sich freut wenn einige das Konto schrotten und nicht mehr schreiben. Dann auch noch ne Art Wette...Ich gucke im Oktober wieder.
In meinen Augen traurig und sau dumm!
Avatar
19.09.18 05:51:26
Beitrag Nr. 8 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.732.957 von Handuhr am 18.09.18 23:30:10
Ich habe mir die Mühe gemacht und die neuen Eintagsfliegen aufgelistet:
Es sind nach meiner Zählung 37 . In vier Wochen 37. :laugh: :eek: :D: :confused: :keks:


Diese blöde Bemerkung zeugt nicht nur von beispielgebender Überheblichkeit sondern auch von kompletter Unkenntnis. Früher (also vor etwas 10 Jahren) hätten mich Typen wie Du aufgeregt. Inzwischen durfte ich beobachten wie der markt das problem bereinigt.
Also stell schon ein paar Pfandflaschen in den Keller - du wirst sie einmal brauchen.
1 Antwort
Avatar
19.09.18 06:09:39
Beitrag Nr. 9 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.733.368 von GBSB am 19.09.18 05:51:26
Zitat von GBSB:
Ich habe mir die Mühe gemacht und die neuen Eintagsfliegen aufgelistet:
Es sind nach meiner Zählung 37 . In vier Wochen 37. :laugh: :eek: :D: :confused: :keks:


Diese blöde Bemerkung zeugt nicht nur von beispielgebender Überheblichkeit sondern auch von kompletter Unkenntnis. Früher (also vor etwas 10 Jahren) hätten mich Typen wie Du aufgeregt. Inzwischen durfte ich beobachten wie der markt das problem bereinigt.
Also stell schon ein paar Pfandflaschen in den Keller - du wirst sie einmal brauchen.


Gut :laugh::laugh::laugh:
Avatar
19.09.18 06:22:41
Beitrag Nr. 10 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.732.957 von Handuhr am 18.09.18 23:30:10
Zitat von Handuhr: Hallo Freunde,
lese seit vier Wochen wieder mal hier im Tagesthread.
Da sind ja lauter neue fremde Namen aufgetaucht. :look:
Das bestätigt erneut, dass fast alle "CFD-Händler" in kurzer Zeit pleite sind.
Ein paar alte Namen sind noch da. Vielleicht lauter Papertrader?!!! :confused:

Ich habe mir die Mühe gemacht und die neuen Eintagsfliegen aufgelistet:
Es sind nach meiner Zählung 37 . In vier Wochen 37. :laugh: :eek: :D: :confused: :keks:

madmellow
new_investor
HelmfriedMuhrmann
Nobody82
forced2ignore
Der_Zweifler
SolarStar
BringFrieden
WatMutDatMut
classicopt
Schwarzer_Peter
Goebelmeier
lwinniatwo
Bigstar06
Kmax0
pegasusorion
IvyMike
GBSB
mrspinnerdinner
Pinocchio007
Chreisa
Taxyo
Lachkater
Shong09
Shrek_71
nativembonyesiwe
Codax
hektik
Karlsbader
hansloerg63
OnkelDilbert
Bono1962
Basistrend
Eljot80
Daxplot
Alexa0
EW-Robby

Ich entschuldige mich bei denen, die ich übersehen habe.:cry::eek::laugh:
Ende Oktober werde ich wieder zählen. Ich wette, dass mindestens die Hälfte verschwunden ist und dafür 30 neue Leser aufgetaucht sind. Mehrfach-Identitäten ? :confused::confused::confused:

Bin schon jetzt gespannt auf das Ergebnis. :rolleyes:

Handuhr :)


Über Kmax0
Registriert seit: 17.02.2014

Und das bin auch ich
Über kmax
Registriert seit: 10.05.2000

Ja kann man sagen ich bin ziemlich neu hier :D
Avatar
19.09.18 06:33:52
Beitrag Nr. 11 ()
Mal was anderes
Hier ein Bildchen von mir adjustiert


Mindestzahl 12227 Normalausdehnung 12327


16 Antworten
Avatar
19.09.18 06:50:11
Beitrag Nr. 12 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.733.422 von Kmax0 am 19.09.18 06:33:52Natürlich Mindestziel 12227 schei... I Pad
1 Antwort
Avatar
19.09.18 06:50:16
Beitrag Nr. 13 ()


gold: you are here.....
chance auf Ausbruch
Avatar
19.09.18 06:53:45
Beitrag Nr. 14 ()


das gleiche im Spot markt
4 Antworten
Avatar
19.09.18 06:55:49
Beitrag Nr. 15 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.733.488 von GBSB am 19.09.18 06:53:45wenn Ausbruch, dann 1208,1211 und drüber 1235
3 Antworten
Avatar
19.09.18 07:02:37
Beitrag Nr. 16 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.732.957 von Handuhr am 18.09.18 23:30:10Papertrader? Wo gibts einen Kurs zu Papier. Hab ich ja noch nie gehört...:p
1 Antwort
Avatar
19.09.18 07:15:33
Beitrag Nr. 17 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.733.497 von GBSB am 19.09.18 06:55:49Wenn ich darf
Gold verfolge ich auch nebenbei.Der große Turnaround wird es noch nicht ich kann Gold nicht auszählen unten.
Ich zähle eine iv diese iv kann viele Formen annehmen ich hab eins davon gemalt aber dennoch sollte eine große Welle runter noch kommen.


2 Antworten
Avatar
19.09.18 07:39:23
Beitrag Nr. 18 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.733.527 von User_X am 19.09.18 07:02:37
Zitat von User_X: Papertrader? Wo gibts einen Kurs zu Papier. Hab ich ja noch nie gehört...:p


dann nimm Bauholz - das gibts - und da gehts richtig zur Sache;)
Avatar
19.09.18 07:42:19
Beitrag Nr. 19 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.733.467 von Kmax0 am 19.09.18 06:50:11
Zitat von Kmax0: Natürlich Mindestziel 12227 schei... I Pad


Passt. Absolut denkbar die Region. Im Nachhinein betrachtet war der Ausstieg aus den kurzen Hosen doch sehr klug.:D
Avatar
19.09.18 07:45:24
Beitrag Nr. 20 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.733.422 von Kmax0 am 19.09.18 06:33:52
Zitat von Kmax0: Mal was anderes
Hier ein Bildchen von mir adjustiert


Mindestzahl 12227 Normalausdehnung 12327



Schön, dass du nun auch zu der korrektiven Zählung übergegangen bist ;)
Deine 12227 nehme ich gerne, aber höher will ich ihn nicht sehen :rolleyes:
Naja. schauen wir mal was die kleine c macht.
PS.:
Ich sehe den kompletten Anstoeg als eine c.
Das letzte Tief am 11.09 war für mich eine üb.
Somit darf die komplette Erholung max. 12257 sein.
Avatar
19.09.18 07:46:01
Beitrag Nr. 21 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.732.957 von Handuhr am 18.09.18 23:30:10Ich bin auch schon bissel länger hier angemeldet als deine subjektiven 4 Wochen.
Avatar
19.09.18 07:48:45
Beitrag Nr. 22 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.733.422 von Kmax0 am 19.09.18 06:33:52achso, deine a-i ist bei mir eine wxy mit w=y folgt y = 12130.
Nun wieder eine x2 gestern am Tief 12064, danach die a einer y2, um eine z auszubilden.
2 Antworten
Avatar
19.09.18 07:51:03
Beitrag Nr. 23 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.733.599 von Kmax0 am 19.09.18 07:15:33im Grunde bin ich bei dir.... allerdings läuft das bereits jetzt schon sehr impulsiv nach oben.
daher habe ich so meine Zweifel an der Zählung
Avatar
19.09.18 07:53:21
Beitrag Nr. 24 ()
DAX Candlesticks: DAX – Pullback oder Bärenfalle?

Eben veröffentlicht als Nachricht "DAX – Pullback oder Bärenfalle?" von (automatischer Beitrag)



Anfang September ist der DAX aus einem Dreieck als auch unter eine relevante Unterstützung bei ca. 12.100 Punkten ausgebrochen. Die anschließende Verkaufsdynamik hielt sich jedoch in Grenzen – am 11. September bildete sich zudem ein Hammer in den Tageskerzen. Seitdem kann der DAX eine Erholung durchsetzen mit Re-Break der 12.100. Vorbörslich notiert die DAX-Indikation bei ca. 12.185 Punkten – der gestrige Schlusskurs bei 12.157 Punkten. Somit kann der Hammer als auch der Re-Break der 12.100 als Trendwendemuster interpretiert werden – es fehlt hingegen noch ein Re-Break in das übergeordnete Dreieck sowie ein klarer Anstieg über das Hoch der letzten langen schwarzen Tageskerze per Daily-Close sowie zusätzlich ein Anstieg über das Hoch der letzten langen schwarzen Wochenkerze per Weekly-Close, um eine klare Aufhellung der Chartsituation zu erwarten. Letztlich würde sich jedoch bei einem Anstieg über ca. 12.240 Punkten weiteres Erholungspotenzial in Richtung 12.340/60 Punkten offerieren. Rücksetzer dürften hingegen bis ca. 12.040 auf Unterstützung treffen. Ein Daily-Close unter der runden 12.000er-Marke würde das Bild wieder eintrüben und die jüngste Erholung als Pullback darstellen. Etwas Skepsis ist auch weiterhin gegenüber der Erholung angebracht. Brexit, Schwellenländerwährungskrise als auch weitere US-Strafzölle gegenüber China sind Unwägbarkeiten, die recht zügig die gegenwärtige Erholung wieder zusammenbrechen lassen könnte.

DAX – Tages- und Stundenkerzen

DAX (2).png

//assets.wallstreet-online.de/_media/3/2018/09/19/dax-2.png

Nach einem Hammer eine Erholung. Kurzfristig wäre ein Test der 12.200 bis 12.220/40 zu erwarten – darüber wird es weiter positiv (z.B. per Hourly-Close über 12.240) mit Zielen 12.340/60 bis 12.425 Punkten. Kritisch unter ca. 12.000/11.980 Punkten. Aus Sicht der Stundenkerzen wären Rücksetzer im Bereich 12.135 bis 12.090 auf Kaufsignale zu achten (z.B. in den 5min-Kerzen lange Lunten in Verbindung mit Trendwendemustern, Break von Intraday-Abwärtstrends etc.) – ein Anstieg in Richtung 12.200/12.240 Punkte wird favorisiert, hier könnten Teilgewinne mitgenommen werden. Kritisch hingegen unter 12.040 und 11.980 Punkten mit ersten Zielen bei 11.950 bis 11.910 Punkten – verbunden mit dem Risiko weiterer Abgaben.

Stefan Salomon Chartanalyst

www.candlestick.de

Hinweis: Die Analyse wurde von Stefan Salomon mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit der in der Analyse enthaltenen Aussagen, Prognosen und Angaben wird jedoch keine Gewähr übernommen. Der Inhalt dient lediglich der Information und beinhaltet keine Vermögensberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von CFD, Aktien oder anderen Finanzprodukten. Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Eine Angabe von Kurszielen, potenziellen Kauf- oder Verkaufssignalen dient lediglich der Information und dient der Veranschaulichung entsprechend der Methodik der Chartanalyse. Die in den Beiträgen von Stefan Salomon besprochenen Werte können für den einzelnen Anleger je nach dessen Risikoprofil und finanzieller Lage nicht geeignet sein. Erklärung nach §34b Abs 1 WPHG: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Erstellung des Beitrags in dem in diesem Beitrag besprochenen Wert/Werten investiert ist, direkt oder indirekt durch Finanzinstrumente. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes. Charts: www.guidants.com, www.tradesignalonline.com sowie www.bsb-software.de



Wenn dieser Beitrag hilfreich ist, dann gebt bitte einen Daumen ;)
Hier könnt Ihr: s.salomon folgen und werdet über neue Beiträge informiert.

Avatar
19.09.18 07:53:23
Beitrag Nr. 25 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.733.758 von Gilera am 19.09.18 07:39:23Das hab ich auf dem Schirm, leider nur Charttechnisch. Ich kann micht um alles kümmern, macht was draus...
1 Antwort
Avatar
19.09.18 07:56:48
Beitrag Nr. 26 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.733.599 von Kmax0 am 19.09.18 07:15:33
Zitat von Kmax0: Wenn ich darf
Gold verfolge ich auch nebenbei.Der große Turnaround wird es noch nicht ich kann Gold nicht auszählen unten.
Ich zähle eine iv diese iv kann viele Formen annehmen ich hab eins davon gemalt aber dennoch sollte eine große Welle runter noch kommen.




Klasse!
Das sind wir uns einig.
Ziel: 1077
Max. Ziel: 833
Avatar
19.09.18 07:57:12
Beitrag Nr. 27 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.733.890 von User_X am 19.09.18 07:53:23
Zitat von User_X: Das hab ich auf dem Schirm, leider nur Charttechnisch. Ich kann micht um alles kümmern, macht was draus...


so - jetzt schaun mer mal ob er uns reinlässt - 165 NT Kasse 57 - (kann auch offen bleiben für später) :(
Avatar
19.09.18 07:59:44
Beitrag Nr. 28 ()
hoffentlich werden die Schweinereien nicht sio groß wie gestern
Avatar
19.09.18 08:08:08
Beitrag Nr. 29 ()
Heute werden es wohl nur paar kurzfristige Trades, mir fehlt in den größeren TFs trotzdem noch ein kleiner Taucher unter die 12k, aber das ist grade kaum vorstellbar. Also zuschauen und versuchen die Frühstücksbrötchen zu erscalpen.

Zu diesem peinlichen Versager, der Ihm unbekannt User listet und hofft viele davon gehen pleite muss man sich auch nicht äußern. Der scheint genug Probleme zu haben.
Avatar
19.09.18 08:10:41
Beitrag Nr. 30 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.733.950 von Gilera am 19.09.18 07:59:44Grosse Verfallwoche=einzige Schweinerei, weniger ist mehr...
Avatar
19.09.18 08:14:32
Beitrag Nr. 31 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.733.422 von Kmax0 am 19.09.18 06:33:52
:)
7 Antworten
Avatar
19.09.18 08:29:05
Beitrag Nr. 32 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.733.422 von Kmax0 am 19.09.18 06:33:52hi KMAX

sieht gut aus für deine Zählung!

wie findest du folgende Alternative? Hab ich mal dreist in deinem Chart skizziert

(maßgeblicher Grund: Überkauftheit in den 30 und 60min Timeframes)

1 Antwort
Avatar
19.09.18 08:32:14
Beitrag Nr. 33 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.732.957 von Handuhr am 18.09.18 23:30:10
Zitat von Handuhr: Da sind ja lauter neue fremde Namen aufgetaucht.


Über Handuhr
Registriert seit: 29.02.2016

https://www.wallstreet-online.de/userinfo/537112-handuhr

Über hansjoerg63
Registriert seit: 07.03.2000

https://www.wallstreet-online.de/userinfo/87215-hansjoerg63

Ich lach mich tot. Tolle Statistik!
Avatar
19.09.18 08:50:39
Beitrag Nr. 34 ()
updownupdown
ganz so tief auf die schnelle eher nicht.

12110-100 würde mich nicht wundern wenn das NT und Kasse fällt
7 Antworten
Avatar
19.09.18 08:51:34
Beitrag Nr. 35 ()
Axel,
Arbeitshypothese Dax Day:

Tag kommt langsam in den Shortbereich 12140-12227-12314, TL hat er erreicht.
Achso hier mein Ziel für den 31.12.2018!!!! Ich glaub nicht dran, aber lassen wir uns mal überraschen!
Dann Dax Stunde noch mal:

blauer Balken da hat er einen Widerstandsbereich, aber intakter Aufwärtstrend, Bruch erst unter 12040.
Nach EW sind wir in einem aufsteigendem Dreieck nach CT Bärenflagge!
Erste Diskrepanz Tag short, Stunde long, schon mal sehr gut beides zusammen wäre ja zu leicht.
Dax 5min:

langsam alter Aufwärtstrend bei P6 nächste Ziel 12201, hat aber Schwierigkeiten die 12185 aus dem Weg zu räumen, Bruch für den Aufwärtstrend, aktuell bei 12155, rosa Linie.
Erfahrungswerte:
Meistens bis zum Verfallstermin weiter hoch und dann ab Freitag 13 Uhr bergab.
Bei EW dann evtl. so:

Wie immer ohne Gewähr!!!
24 Antworten
Avatar
19.09.18 08:58:13
Beitrag Nr. 36 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.376 von RippchemitKraut am 19.09.18 08:51:34
Dax entweder Gapclose oder 246
Moin Charly :)

Ich sehe es für heute morgen so, muss für Hoch über der 172 bleiben:

3 Antworten
Avatar
19.09.18 08:59:24
Beitrag Nr. 37 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.364 von Gilera am 19.09.18 08:50:39thx we'll see

Problem ist: Ich hätte gerne einen Move unter die 12k gesehen. In der Tat hatten wir den schon Dienstag Nacht - jedoch nur "virtuell" (IG)
1 Antwort
Avatar
19.09.18 09:00:09
Beitrag Nr. 38 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.457 von AGTrader am 19.09.18 08:58:13Die Ziele links im Bild sind von gestern, also 18.09.18. Korrektur.
Avatar
19.09.18 09:00:29
Beitrag Nr. 39 ()

Dafür werde ich gleich gesteinigt unter den EW-Liebhabern aber immer wieder effektiv 13er Wellen auszuzählen!
20 Antworten
Avatar
19.09.18 09:01:06
Beitrag Nr. 40 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.364 von Gilera am 19.09.18 08:50:39den 148 short erst mal raus @ 155
4 Antworten
Avatar
19.09.18 09:04:42
Beitrag Nr. 41 ()
Hat Abendkasse gestern einen Schein verglühen lassen ?
1 Antwort
Avatar
19.09.18 09:04:55
Beitrag Nr. 42 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.472 von updownupdown am 19.09.18 08:59:24
Zitat von updownupdown: thx we'll see

Problem ist: Ich hätte gerne einen Move unter die 12k gesehen. In der Tat hatten wir den schon Dienstag Nacht - jedoch nur "virtuell" (IG)


Genau auf den warte ich auch....hoffentlich nicht vergeblich. Vorher traue ich mich einfach nicht Long.
Avatar
19.09.18 09:06:23
Beitrag Nr. 43 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.457 von AGTrader am 19.09.18 08:58:13
Die 172 hat erstmal gehalten
Voll die Hammerkerze, 5 Minuten. Endkrass.
Avatar
19.09.18 09:06:31
Beitrag Nr. 44 ()
Long 154,9 wurde abgeholt Danke
Avatar
19.09.18 09:07:06
Beitrag Nr. 45 ()
Moin alle samt. Bei 12188 erwarte ca. eine Chance auf eine Wende.
Avatar
19.09.18 09:07:50
Beitrag Nr. 46 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.550 von User_X am 19.09.18 09:06:31Kleines Ziel 199,5 das reicht mir heute mehr mach ich nicht
Avatar
19.09.18 09:09:16
Beitrag Nr. 47 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.733.833 von lwinniatwo am 19.09.18 07:48:45
Zitat von lwinniatwo: achso, deine a-i ist bei mir eine wxy mit w=y folgt y = 12130.
Nun wieder eine x2 gestern am Tief 12064, danach die a einer y2, um eine z auszubilden.


Gut ich bin nach Oben noch offen heißt höhere Ziele können noch getroffen werden.Meine Zählung lässt das zu aber freue mich auf deine Sichtweise
1 Antwort
Avatar
19.09.18 09:09:38
Beitrag Nr. 48 ()
Bin jetzt long rein. Bei 250 ziehe ich auf Einstand. Freitag über 300. So die Idee :) Allen einen Guten Morgen und Happy Pips!
Avatar
19.09.18 09:09:43
Beitrag Nr. 49 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.493 von RippchemitKraut am 19.09.18 09:00:29Dafür werde ich gleich gesteinigt unter den EW-Liebhabern aber immer wieder effektiv 13er Wellen auszuzählen!

Die Idee dazu ist ja schon älter. Fand ich damals schon interessant, allerdings fehlt dem ganzen ein klares Regelwerk. Meint: Wenn dieses Regelwerk von 5 Leuten benutzt wird, dann sollten alle 5 gleich "zählen".
19 Antworten
Avatar
19.09.18 09:10:26
Beitrag Nr. 50 ()
abermals short im DAX @190
1 Antwort
Avatar
19.09.18 09:11:36
Beitrag Nr. 51 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.457 von AGTrader am 19.09.18 08:58:13
Mal noch genauer, Schubkraftverstärker
Zitat von AGTrader: Moin Charly :)

Ich sehe es für heute morgen so, muss für Hoch über der 172 bleiben:



Avatar
19.09.18 09:12:03
Beitrag Nr. 52 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.181 von updownupdown am 19.09.18 08:29:05Hi das geht nicht weil deine grüne c wo mein x steht nicht die Anforderungen erfüllt ;)
Avatar
19.09.18 09:12:06
Beitrag Nr. 53 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.532 von Schwarzer_Peter am 19.09.18 09:04:42AK meinte doch, dass der so lange läuft, bis er im Plus ist. Keine Stopps. Wo ist AK reingegangen? Irgendwas unter 12100 war das doch? Ich weiß es leider nicht mehr. Kann jetzt jedenfalls dauern.
Avatar
19.09.18 09:13:29
Beitrag Nr. 54 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.628 von madmellow am 19.09.18 09:12:06AK macht doch an sich wohl überwiegend Gewinne, wenn ich das bisher richtig verfolgt hab!?
1 Antwort
Avatar
19.09.18 09:13:44
Beitrag Nr. 55 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.598 von HerrKoerper am 19.09.18 09:09:43Ich wette auch, dass da jeder anders zählt. Ich wäre in seinem Chart unten schon mindestens bei 15.
1 Antwort
Avatar
19.09.18 09:14:55
Beitrag Nr. 56 ()
Morning Gap Strategie: @DAX@ 19/09/2018
Der Vortag weist eine enge Handelspanne von 120 Punkten auf. Der weiße Kerzenkörper hinterlässt einen Kursgewinn von 61 Punkten (+0,5%). Zwischen den Pivot-Punkten R1 (12.206) und R2 (12.255) wartet ein ...
Zum Weieterlesen bitte den folgenden verwenden:

https://formationenundmuster.com/




Traden Sie was Sie sehen und nicht was Sie denken!
Peter D.
Die hier vorgestellten Kommentare und Marktanalysen sind keine Beratung oder Wertpapierdienstleistung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen keine Handlungsempfehlung zum Kauf oder Verkauf jeglicher Art von Wertpapieren oder Derivaten dar. Für eventuell entstehende finanzielle Schäden wird keine Haftung übernommen. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor kann in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert sein.
Avatar
19.09.18 09:15:46
Beitrag Nr. 57 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.646 von madmellow am 19.09.18 09:13:44Ja, das meine ich. Erfahrung darf Objektivität nicht ersetzen bei dem Thema.
Avatar
19.09.18 09:17:25
Beitrag Nr. 58 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.082 von RippchemitKraut am 19.09.18 08:14:32Ja das macht bedenklich dass er in der Stunde nicht zur 138 ist zickt auch grade rum bei der 100 % Lila 5 Min.
5 Antworten
Avatar
19.09.18 09:18:17
Beitrag Nr. 59 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.571 von User_X am 19.09.18 09:07:50Abgesichert bei 164 damit was furs Mittagessen bleibt :)
1 Antwort
Avatar
19.09.18 09:19:20
Beitrag Nr. 60 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.082 von RippchemitKraut am 19.09.18 08:14:32Hi Charly

Wie immer ein Genuss deine Charts zu sehen thanks
Ja um 12200–30 wird Daxi Schwierigkeiten bekommen
Avatar
19.09.18 09:19:52
Beitrag Nr. 61 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.376 von RippchemitKraut am 19.09.18 08:51:34EW:
Die 3 darf nicht die kürzeste sein.

Ansonsten, danke für die Charts. P7 hatte ich so nicht auf dem Schirm!
Avatar
19.09.18 09:20:23
Beitrag Nr. 62 ()
starten gleich - hoffentlich richtige Richtung
Avatar
19.09.18 09:22:32
Beitrag Nr. 63 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.703 von Gilera am 19.09.18 09:20:23Ok soll ich gierig sein heute, widerstrebt mir eigentlich;)
Avatar
19.09.18 09:24:08
Beitrag Nr. 64 ()
In der h Kerze ist Musik hola
Avatar
19.09.18 09:25:17
Beitrag Nr. 65 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.667 von AGTrader am 19.09.18 09:17:25@RippchemitKraut Merkwürdig, dass er bei der 100 % nicht zündet. Charttechnisch muss er nach Adam Riese und Eva Zwerg oben raus.
2 Antworten
Avatar
19.09.18 09:25:54
Beitrag Nr. 66 ()
Stürzt bei euch der Flatex Trader seit gestrigem Update auch immer ab, sobald ein Trade bei einem Emittenten nach Preisanfrage abgelehnt wird?

Sehr nervig...
Avatar
19.09.18 09:27:10
Beitrag Nr. 67 ()
TV Dax Longs von 11991 bei 12185 somit 194 Points im Sack
Was ich habe habe ich :D

Rest SL Einstand
Avatar
19.09.18 09:27:47
Beitrag Nr. 68 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.376 von RippchemitKraut am 19.09.18 08:51:34Dein Jahresziel wäre ja nur möglich, wenn der Dow aktuell doch nur eine B macht, der S&P500 eine üB gemacht hat.
Wenn aber beide schon auf dem Weg zur 5 sind, dann ...
... sollte ich wohl alle restl. Aktien aus dem Depot noch vor dem Verfall rauswerfen :rolleyes:
1 Antwort
Avatar
19.09.18 09:29:45
Beitrag Nr. 69 ()
Hat ja mit den 12188 gut gepasst. Ich habe jetzt einen SL gesetzt und mal sehen. Jedenfalls ein sicherer kleiner Gewinn ist auch ein Gewinn.
Avatar
19.09.18 09:30:22
Beitrag Nr. 70 ()
Sauhunde Stopp geholt 5 Punkte
Avatar
19.09.18 09:30:28
Beitrag Nr. 71 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.778 von lwinniatwo am 19.09.18 09:27:47In welcher Welle siehst du Dax jetzt
Avatar
19.09.18 09:33:34
Beitrag Nr. 72 ()
Ich erwarte immernoch die Zählung
Solange Tief hält.


1 Antwort
Avatar
19.09.18 09:36:54
Beitrag Nr. 73 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.754 von AGTrader am 19.09.18 09:25:17
Zitat von AGTrader: @RippchemitKraut Merkwürdig, dass er bei der 100 % nicht zündet. Charttechnisch muss er nach Adam Riese und Eva Zwerg oben raus.


GuMo Axel und Rippche,

Auf der 1h wäre die .226 - 50% als Umkehr nach Süden anzudenken
1 Antwort
Avatar
19.09.18 09:37:20
Beitrag Nr. 74 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.496 von updownupdown am 19.09.18 09:01:06
Zitat von updownupdown: den 148 short erst mal raus @ 155


hast deinen ÜGast rausgeschmissen ?;)
3 Antworten
Avatar
19.09.18 09:38:09
Beitrag Nr. 75 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.598 von HerrKoerper am 19.09.18 09:09:43
Zitat von HerrKoerper: Dafür werde ich gleich gesteinigt unter den EW-Liebhabern aber immer wieder effektiv 13er Wellen auszuzählen!

Die Idee dazu ist ja schon älter. Fand ich damals schon interessant, allerdings fehlt dem ganzen ein klares Regelwerk. Meint: Wenn dieses Regelwerk von 5 Leuten benutzt wird, dann sollten alle 5 gleich "zählen".


Interessante Diskussion, daher mal wieder hallo an alle :)
Es hat definitiv kein EWler etwas gegen 13er Wellen auszusetzen, sind ja im Grunde nur aufgefächerte Impulse.
Daher hier mein Chart von Ende vorletzer Woche, der mit Rippches aktuellem Chart relativ gut übereinstimmt. (Sind auch 13 Wellen)

Allerdings zähle ich im Detail (bei Rippchens 9) ein bisschen anders, daher war der Impuls bei mir schon früher fertig. Daher wäre das Tief eine unterschießende Welle und ich bin bei iwinniatwo, dass der Dax nicht über 12.260 darf....
Mal sehen, wo es uns hinführt :)
Grüße Murmel
16 Antworten
Avatar
19.09.18 09:38:29
Beitrag Nr. 76 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.844 von Kmax0 am 19.09.18 09:33:34Preislich und zeitlich kann sich das etwas verschieben.Aber grob als Richtungsvorgabe nehme ich diese Zählung als Arbeitsgrundlage
Avatar
19.09.18 09:38:53
Beitrag Nr. 77 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.667 von AGTrader am 19.09.18 09:17:25190, 198 close über Schlusskurs im 5er dann hauts ihn oben raus. Nehme ich an. Ohne Gewähr.
1 Antwort
Avatar
19.09.18 09:40:49
Beitrag Nr. 78 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.592 von Kmax0 am 19.09.18 09:09:16
Zitat von Kmax0:
Zitat von lwinniatwo: achso, deine a-i ist bei mir eine wxy mit w=y folgt y = 12130.
Nun wieder eine x2 gestern am Tief 12064, danach die a einer y2, um eine z auszubilden.


Gut ich bin nach Oben noch offen heißt höhere Ziele können noch getroffen werden.Meine Zählung lässt das zu aber freue mich auf deine Sichtweise

Ich habe mich nur die ganze Zeit darüber gewundert, dass du nicht korrektive gezählt hast!

Aber schön, dass ein Austausch stattfindet. ;)
Avatar
19.09.18 09:43:01
Beitrag Nr. 79 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.901 von Murmelkopf am 19.09.18 09:38:09Hi Murmelkopf mein Freund

Schön auch von dir was zu lesen.Irgendwie kommen alle wieder aus der Versenkung :D
1 Antwort
Avatar
19.09.18 09:43:50
Beitrag Nr. 80 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.901 von Murmelkopf am 19.09.18 09:38:09Gude Murmel,
schon das Du mal wieder aktiv bist.
Gruß
Rippche
Avatar
19.09.18 09:45:41
Beitrag Nr. 81 ()
Immer gerne, wenn es konstruktive Diskussionen gibt :)
Avatar
19.09.18 09:48:01
Beitrag Nr. 82 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.961 von Kmax0 am 19.09.18 09:43:01
Zitat von Kmax0: Hi Murmelkopf mein Freund

Schön auch von dir was zu lesen.Irgendwie kommen alle wieder aus der Versenkung :D


Wenn die Stimmung passt, dann sollte es so sein, genauso wie konstruktive Kritik möglich und erwünscht sein sollte!

Jeder kann man daneben liegen und wenn einem dann die Tomaten von den Augen genommen werden, umso besser. :laugh:
Avatar
19.09.18 09:48:05
Beitrag Nr. 83 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.732.957 von Handuhr am 18.09.18 23:30:10Oh, wie nett: ich sehe mich namentlich erwähnt!:)

Da ich gerade vom Zahnarzt komme gleich meine grobe Sicht.

Aber vorab zum Taschenspieler:

-ich liebe die stillen Mitleser, welche sich mit Ihren geistreichen Kommentaren hier immer wieder als Selbstdarsteller präsentieren, und sonst nichts beitragen, egal…
-ich hasse falsche Statistiken und Zählungen
-ich freue mich über jeden gedanklichen Austausch, auch mal menschlich, aber nicht so deprimierend schlecht :cry:

Leider lassen Sie einige Teilnehmer offensichtlich nicht überall mitspielen, daher: Glückwunsch, hier hast Du volle Resonanz geerntet, im Gegensatz zu Deinem erfolglosen thread, Zitat:
Am 11.11.17:
Zum Thread: Der Thread hat sein Ziel erreicht. Da ich ein paar Leser, aber kaum Diskutanden erlebt habe, scheint das geringe Interesse an diesem Thread nun ganz erloschen zu sein. Pöblern werde ich nicht mehr antworten, Interessenten schon, auch per BM. Handuhr

Trackrecord: Diskretionär von 20k auf 30k | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1248558-331-340/…

Würde gerne was zur Börse von Dir lesen, z.B…., ist hier nämlich "Thema"

A popo: Börse bitteschön:
Meine Einschätzung aktuell (wie auch schon am Montagabend: alle Ind. ziehen diese Woche nach oben. Kursziel spätestens Freitag DAX zwischen 12300 und 12500

Heute markant: zieht er über die 206 oder geht’s nochmal runter Richtung 135?! „Tippen würde ich auf seitwärts, handeln werde ich, was ich sehe: geht’s deutlich und schnell ü 206, dann 55

LJ
Avatar
19.09.18 09:48:33
Beitrag Nr. 84 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.643 von mrspinnerdinner am 19.09.18 09:13:29
Zitat von mrspinnerdinner: AK macht doch an sich wohl überwiegend Gewinne, wenn ich das bisher richtig verfolgt hab!?


na klar - das machen doch alle hier - meinst wir sitzen zum Vergnügen hier rum:)
Avatar
19.09.18 09:50:44
Beitrag Nr. 85 ()
Interessant ist auch wenn man Daytrader ist das Gesamtgebilde.

Seit dem Tief 11866 läuft was anderes und wie passt das ins große Bild das muss geklärt oder wenigstens eingegrenzt werden damit ich vernünftig handeln kann.
Dieser Longtrade seit 11991 hat mich auch etwas Nerven gekostet Ober solange Plan steht muss sie nur durchgeführt werden.

Mein Plan kennt ihr Oben dargestellt jetzt warte ich mal ab ob ich die Verwerfen sollte oder nicht.
Noch sieht es gut aus.
Ach ja auch wenn der nicht stimmen sollte mein Trade hab ich im Sack da die Anfangsschübe erstmal gleich laufen.
Avatar
19.09.18 09:51:37
Beitrag Nr. 86 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.676 von User_X am 19.09.18 09:18:17
Zitat von User_X: Abgesichert bei 164 damit was furs Mittagessen bleibt :)


dann fange schon mal an zu kochen - fürs Restaurant wirds ja nicht reichen;)
Avatar
19.09.18 09:51:45
Beitrag Nr. 87 ()
Da oben geht es nicht weiter.
Hab PP im Auge.🙄
2 Antworten
Avatar
19.09.18 09:52:36
Beitrag Nr. 88 ()
Axel,
jetzt mal zu dem was problemlos bis jetzt zum handeln war:

intakter Aufwärtstrend, Kombination 5 LS/SS Musstrade, Regression enger Stopp.

das gleiche, intakter Aufwärtstrend , Kombination 5 LS/SS Musstrade, Regression enger Stopp.
wäre ein Long möglich gewesen:

ja beim Rücklauf auf die alte TBL, allerdings wohin mit dem Stopp, da bleibt dann nur ein monitärer oder eine tiefere TBL die ist bei 139, 17 Punkte Risk zu 33 Punkte als Target (hier das vorgänger Hoch als Ziel nehmen werden ja eh meistens ein wenig überschossen.
1 Antwort
Avatar
19.09.18 09:53:01
Beitrag Nr. 89 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.889 von Gilera am 19.09.18 09:37:20
Zitat von Gilera:
Zitat von updownupdown: den 148 short erst mal raus @ 155


hast deinen ÜGast rausgeschmissen ?;)


jo etwas höher wieder rein

(und wieder raus und wieder rein - konnte ich nicht rechtzeitig posten, offiziell also immer noch short bei 190)
die 157.7 xetra gap hätte ich gerne noch, von mir aus auch mehr, das wird schwer
2 Antworten
Avatar
19.09.18 09:57:21
Beitrag Nr. 90 ()
Dem DAX fehlt eindeutig eine Worste-Case Meldung, damit er weiter steigen kann. Je schlechter die Meldung desto steiler steigt der DAX.
Wenn alle Short gehen Hebeln die Emmis den DAX hoch.
Avatar
19.09.18 09:57:32
Beitrag Nr. 91 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.735.015 von Gilera am 19.09.18 09:48:33lol letzte woche musste ich longs im wert von cirka 1100 punkten schließen :/
1 Antwort
Avatar
19.09.18 09:57:54
Beitrag Nr. 92 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.735.129 von mrspinnerdinner am 19.09.18 09:57:32natürlich verlust :D
Avatar
19.09.18 09:58:09
Beitrag Nr. 93 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.735.084 von updownupdown am 19.09.18 09:53:01
Zitat von updownupdown:
Zitat von Gilera: ...

hast deinen ÜGast rausgeschmissen ?;)


jo etwas höher wieder rein

(und wieder raus und wieder rein - konnte ich nicht rechtzeitig posten, offiziell also immer noch short bei 190)
die 157.7 xetra gap hätte ich gerne noch, von mir aus auch mehr, das wird schwer



Schön wenn du das kannst deins ist mehr scalpen ,ich schaffe das nicht mehr früher hab ich das auch gemacht.
Jetzt bin ich eher für längere Strecken etwas länger halten mehr swingtrading :D
1 Antwort
Avatar
19.09.18 09:59:39
Beitrag Nr. 94 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.607 von updownupdown am 19.09.18 09:10:26
Zitat von updownupdown: abermals short im DAX @190


raus @ 166 (wg. 10Uhr turn window)
Avatar
19.09.18 10:02:55
Beitrag Nr. 95 ()
So Traders

Bin dann mal wieder weg
Wenn die Stimmung passt schau ich öfter vorbei hier aber muss alles auf einem höflichen und konstruktiven Level sein.


Grüße Kmax
Avatar
19.09.18 10:03:49
Beitrag Nr. 96 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.735.138 von Kmax0 am 19.09.18 09:58:09LOL!

ich versuche meistens eine ungesunde Mischung aus beiden :D
Avatar
19.09.18 10:04:27
Beitrag Nr. 97 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.376 von RippchemitKraut am 19.09.18 08:51:34
Zitat von RippchemitKraut: Axel,
Arbeitshypothese Dax Day:

Tag kommt langsam in den Shortbereich 12140-12227-12314, TL hat er erreicht.
Achso hier mein Ziel für den 31.12.2018!!!! Ich glaub nicht dran, aber lassen wir uns mal überraschen!
Dann Dax Stunde noch mal:

blauer Balken da hat er einen Widerstandsbereich, aber intakter Aufwärtstrend, Bruch erst unter 12040.
Nach EW sind wir in einem aufsteigendem Dreieck nach CT Bärenflagge!
Erste Diskrepanz Tag short, Stunde long, schon mal sehr gut beides zusammen wäre ja zu leicht.
Dax 5min:

langsam alter Aufwärtstrend bei P6 nächste Ziel 12201, hat aber Schwierigkeiten die 12185 aus dem Weg zu räumen, Bruch für den Aufwärtstrend, aktuell bei 12155, rosa Linie.
Erfahrungswerte:
Meistens bis zum Verfallstermin weiter hoch und dann ab Freitag 13 Uhr bergab.
Bei EW dann evtl. so:

Wie immer ohne Gewähr!!!


Moin Charly,

könntest Du bei Dax Daily bei Dir einmal weitere Fibos reinsetzen? Unter dem 138.2?
Mich würde interessieren, welches Fibo bei Dir in etwa bei der 11.140 liegt ;)

Grüße
16 Antworten
Avatar
19.09.18 10:05:49
Beitrag Nr. 98 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.735.072 von RippchemitKraut am 19.09.18 09:52:36jetzt warten welche Richtung gewinnt, aktueller will er oben nicht raus und unten auch nicht, jetzt wird der Markt wird vorbereitet:

Thema Hühngergeficke, blaue Kästchen!
Avatar
19.09.18 10:10:04
Beitrag Nr. 99 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.735.228 von Rizzo20 am 19.09.18 10:04:27
15 Antworten
Avatar
19.09.18 10:10:08
Beitrag Nr. 100 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.735.240 von RippchemitKraut am 19.09.18 10:05:49darf ich fragen nach welchen kriterien du die kästchen einzeichnest. Schaue grad mit handy und bild lässt sich nicht zoomen
1 Antwort
Avatar
19.09.18 10:10:26
Beitrag Nr. 101 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.913 von AGTrader am 19.09.18 09:38:53
Zitat von AGTrader: 190, 198 close über Schlusskurs im 5er dann hauts ihn oben raus. Nehme ich an. Ohne Gewähr.


Axel, pendelt im Moment im Dreieck auf M1. Denke der knallt noch oben raus und holt die etwa 220
Avatar
19.09.18 10:12:14
Beitrag Nr. 102 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.735.066 von Codax am 19.09.18 09:51:45
Zitat von Codax: Da oben geht es nicht weiter.
Hab PP im Auge.🙄


heute kannst garnix sagen - die schieben da bisschen was im Kreis rum - ist halt ein Vorverfall
1 Antwort
Avatar
19.09.18 10:13:56
Beitrag Nr. 103 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.735.297 von RippchemitKraut am 19.09.18 10:10:04
Zitat von RippchemitKraut:


Danke, das könnte passen ;)
Avatar
19.09.18 10:14:03
Beitrag Nr. 104 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.735.129 von mrspinnerdinner am 19.09.18 09:57:32
Zitat von mrspinnerdinner: lol letzte woche musste ich longs im wert von cirka 1100 punkten schließen :/


super gemacht;)
Avatar
19.09.18 10:17:37
Beitrag Nr. 105 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.735.318 von Gilera am 19.09.18 10:12:14
Zitat von Gilera:
Zitat von Codax: Da oben geht es nicht weiter.
Hab PP im Auge.🙄


heute kannst garnix sagen - die schieben da bisschen was im Kreis rum - ist halt ein Vorverfall


Ja das stimmt aber nicht rauf und nicht runter... mh?
Avatar
19.09.18 10:21:45
Beitrag Nr. 106 ()
Dax 5:1 im Stundenchart
Fünf abgewehrten Bullenangriffe an der Oberkante steht eine Bärenattacke unten gegenüber.

Die sechste zwischen ~ 12.213 - 12.230 wird erwartet.

Ich rutsch mal von der Wartebank - Short zu 12.188 mit Ziel Attacke Unterkante ~ 12.040.

SL Close > 230.


Avatar
19.09.18 10:22:02
Beitrag Nr. 107 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.735.297 von RippchemitKraut am 19.09.18 10:10:04danke Rippchen, seh ich genau so...

endlich fühl ich mich nicht mehr so alleine hier .-)
Avatar
19.09.18 10:25:28
Beitrag Nr. 108 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.735.297 von RippchemitKraut am 19.09.18 10:10:04
Zitat von RippchemitKraut:


Meine rote Linie im Sand

10 Antworten
Avatar
19.09.18 10:27:16
Beitrag Nr. 109 ()
10:30 Uhr - ob die was in die Reihe bekommen ? - wahrscheinlich aber auch nicht:(
Avatar
19.09.18 10:28:55
Beitrag Nr. 110 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.735.450 von idRldK am 19.09.18 10:21:45wieso short wenn es deiner Meinung nach bis zu 230 gehen kann?
3 Antworten
Avatar
19.09.18 10:36:38
Beitrag Nr. 111 ()
Eigentlich läuft eine Welle c bzw. iii dynamisch auch wenn jetzt die kommende Welle eine C wäre dürfte Sie mit Schmackes hoch ob da die 12230 bremsen hmm oder sofort hoch auf Normalausdehnung 12327 und höher.

Namal sehen mich würde es freuen :D
Avatar
19.09.18 10:36:48
Beitrag Nr. 112 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.735.303 von mrspinnerdinner am 19.09.18 10:10:08kannst auch ein Bollinger Band nehmen, nach Kontraktion kommt Explosion und dann wieder Kontraktion, etc.
Avatar
19.09.18 10:37:13
Beitrag Nr. 113 ()
Salut

Musik dazu Ab 30-09...Zu sehen ARD...Babylon_Berlin...:cool:

EUR/USD

Unité de temps : Journalier

Erläuterung ETE=SKS Formation



à bientôt
OC
Avatar
19.09.18 10:43:45
Beitrag Nr. 114 ()
neme kann nun gerne zur 132
1 Antwort
Avatar
19.09.18 10:44:51
Beitrag Nr. 115 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.735.546 von mrspinnerdinner am 19.09.18 10:28:55
Zitat von mrspinnerdinner: wieso short wenn es deiner Meinung nach bis zu 230 gehen kann?


Es ist die blaue Steigende, die mich dazu animiert hat.

Und ein Verhungern knapp vor Erreichen des Zieles nach oben kann ein Wegbereiter für einen schnellen Abgang nach unten sein.

SL und Einstiegspunkt für einen Trade sind nicht das selbe.

LG und alles Gute - Betty



1 Antwort
Avatar
19.09.18 10:46:22
Beitrag Nr. 116 ()
gold im H1: dickes W ausgebildet.... Spannung steigt. bevorzugt immer noch-> Ausbruch bis mind. 1208... eher mehr. deutlich mehr (wenn es gelingt)
2 Antworten
Avatar
19.09.18 10:49:08
Beitrag Nr. 117 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.735.699 von forced2ignore am 19.09.18 10:43:45
Zitat von forced2ignore: neme kann nun gerne zur 132


Avatar
19.09.18 10:51:07
Beitrag Nr. 118 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.735.546 von mrspinnerdinner am 19.09.18 10:28:55
Zitat von mrspinnerdinner: wieso short wenn es deiner Meinung nach bis zu 230 gehen kann?

Habe ich so verstanden, dass 230 SL ist.
Avatar
19.09.18 10:52:45
Beitrag Nr. 119 ()
WWW-Wende Wert Wette Zwischen Info
Hallo Tradergemeinde,

Ersteinmal bedanke ich mich für die positive Resonanz.

Klasse und weiter so!! Auch an die, die hier nicht teilnehmen und trotzdem teilnehmen. Würde mir wünschen das Ihr alle eure Meinung hier einfliessen laßt.

Wenn es so weiter geht, wird es eine Mega - Wette:laugh:

Doch ein großes Dingen haben Parsival und ich noch im Köcher, um auch die letzten zu motivieren, mitzumachen!!

Also, macht euch Gedanken, bis zum 15.10 ist nicht mehr lang.

Gruß

Guido
Avatar
19.09.18 10:54:05
Beitrag Nr. 120 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.735.717 von idRldK am 19.09.18 10:44:51
Zitat von idRldK:
Zitat von mrspinnerdinner: wieso short wenn es deiner Meinung nach bis zu 230 gehen kann?


Es ist die blaue Steigende, die mich dazu animiert hat.

Und ein Verhungern knapp vor Erreichen des Zieles nach oben kann ein Wegbereiter für einen schnellen Abgang nach unten sein.

SL und Einstiegspunkt für einen Trade sind nicht das selbe.

LG und alles Gute - Betty





Wenn am Freitag kein Verfall wäre, wäre ich voll auf seiner Seite.
Avatar
19.09.18 10:56:51
Beitrag Nr. 121 ()
Mal schauen ob 11 Uhr mal eine Richtung ansagen kann.
Avatar
19.09.18 10:57:51
Beitrag Nr. 122 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.735.489 von Rizzo20 am 19.09.18 10:25:28
Rote Linie im Sand....
Zitat von Rizzo20:
Zitat von RippchemitKraut:


Meine rote Linie im Sand



Moin, deine Rote: Nehme an das ist XDAX, selbige 50er Fibo (die kleine schwarze bei Dir) liegt auf Xetra bei 233,83. Da wird sich an der MOB XETRA Fibo 50% schon zeigen wo der Frosch die Locken hat. ;)

Nur als Hinweis, das sie auf Xetra früher kommt und man nicht auf dem Bahnhof wartet und der Zug einen eventuell nicht abholt.

Milky
;)
4 Antworten
Avatar
19.09.18 10:59:15
Beitrag Nr. 123 ()
Oberseite oft genug versucht. Short zu 187. Ziel PP
Avatar
19.09.18 11:06:40
Beitrag Nr. 124 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.735.063 von Gilera am 19.09.18 09:51:37Danke, bin unterwegs gibt Salat...
Avatar
19.09.18 11:10:17
Beitrag Nr. 125 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.735.297 von RippchemitKraut am 19.09.18 10:10:04die 138 ganz links würde ein schönes Tief für die Wende :yawn:
1 Antwort
Avatar
19.09.18 11:12:50
Beitrag Nr. 126 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.736.038 von lwinniatwo am 19.09.18 11:10:17
Zitat von lwinniatwo: die 138 ganz links würde ein schönes Tief für die Wende :yawn:

Wende wohin? Up oder down?
Avatar
19.09.18 11:16:25
Beitrag Nr. 127 ()
Also ich sehe überhaupt keine Short-Ambitionen im Markt. Der DAX lauert nur darauf irgendwann demnächst 12200 zu überspringen. Viel zu wenig Aktivität bei den Bären. Da warten zu viele auf höhere Einstiegsmarken. Also: mindestens 12230, eher noch paar Punkte darüber für erste Short-Planungen. Bis Freitag glaube ich aber eher Richtung 12300.
Avatar
19.09.18 11:17:40
Beitrag Nr. 128 ()
Seitwärts Fibo...


Die Seitwärtsphase, Rippe nennt es Hühnergefigge, sehr gut umschrieben.:laugh:....


ist erst beim 200er abgetragen, momentan sieht es nicht danach aus, dass er das will...

Milky
;)
Avatar
19.09.18 11:24:02
Beitrag Nr. 129 ()
Keine 40 Punkte Handelsspanne. Hat Trump sein Handy verlegt?
Avatar
19.09.18 11:24:55
Beitrag Nr. 130 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.735.909 von *Milkyway* am 19.09.18 10:57:51
Zitat von *Milkyway*:
Zitat von Rizzo20: ...

Meine rote Linie im Sand



Moin, deine Rote: Nehme an das ist XDAX, selbige 50er Fibo (die kleine schwarze bei Dir) liegt auf Xetra bei 233,83. Da wird sich an der MOB XETRA Fibo 50% schon zeigen wo der Frosch die Locken hat. ;)

Nur als Hinweis, das sie auf Xetra früher kommt und man nicht auf dem Bahnhof wartet und der Zug einen eventuell nicht abholt.

Milky
;)


Moin Milky :)

Danke. Ja stimmt.
Hab leider nur den Chart jetzt gehabt.
Avatar
19.09.18 11:27:35
Beitrag Nr. 131 ()
Die Emmis müssen am Freitag Mittag 12‘500 Punkte im DAX haben um ein Minimum Pain zu haben. Auch wenn die Welt untergeht, das werden sie sicher hinpushen
1 Antwort
Avatar
19.09.18 11:28:16
Beitrag Nr. 132 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.734.901 von Murmelkopf am 19.09.18 09:38:09Grüß dich Murmel,

danke für deinen Einwurf. Genau dieses "anders" zählen wäre an der Stelle der Punkt den ich meine. Man müsst die Bedingungen so ausformulieren, dass am Ende keine Interpretationen möglich sind. Statt dessen kann es dann lieber eine Marktphase geben, wo man eben nicht zählen kann. So würde ein "zwingender Schuh draus".

Müsste man sich mal ransetzen und ein paar möglichst einfache Regeln definieren.
12 Antworten
Avatar
19.09.18 11:29:13
Beitrag Nr. 133 ()
es gibt auch für die Amis heut nur oben raus mit Krawall (sehe ich nicht) oder mindestens 2886 SPX (darauf spitze ich heute)
Avatar
19.09.18 12:05:03
Beitrag Nr. 134 ()
Wieso stellen die den DAX nicht einfach ab, das Hühnergefigge macht doch keinen Sinn. Ob jetzt die Kaufprogramme ständig 10Punkte rauf und runter wiederholen, einigen wir uns lieber auf unverändert und geniessen draussen die Sonne
2 Antworten
Avatar
19.09.18 12:06:52
Beitrag Nr. 135 ()
Mal sehen wie er das Dreieck auflöst?
Avatar
19.09.18 12:11:22
Beitrag Nr. 136 ()
Komischer Tag heute. Die Indizes tun alles gegen die Erdanziehung (MaxPainDay kommt)

Ich gehe erst short beim:

Dax 12.205 - weiter Oben habe ich die 12.344 - Ziel 12.025
DJ 26.323 oder 26.617 - Ziel 25.755
SPX 2.912 & 2.915 - Ziel 2.865
NQ100 ist bei 7.510 und 7.595 interessant - Ziel 7.398
Brent 79,27-49 ist ein schöner Spielraum - Ziel 76,34

Adios.
2 Antworten
Avatar
19.09.18 12:11:40
Beitrag Nr. 137 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.736.656 von SolarStar am 19.09.18 12:05:03
Warten auf DAX-Ausbruch intraday
Zitat von SolarStar: Wieso stellen die den DAX nicht einfach ab, das Hühnergefigge macht doch keinen Sinn. Ob jetzt die Kaufprogramme ständig 10Punkte rauf und runter wiederholen, einigen wir uns lieber auf unverändert und geniessen draussen die Sonne


Alle warten auf einen Ausbruch / eine Richtung. Kann man ja versuchen mit Stopp-Buy/Sell-Orders einzufangen.



Oder aber Mittag machen ;)

Wohlgemerkt: intraday!

Gruß Bernecker1977
Avatar
19.09.18 12:12:59
Beitrag Nr. 138 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.735.735 von GBSB am 19.09.18 10:46:22
Zitat von GBSB: gold im H1: dickes W ausgebildet.... Spannung steigt. bevorzugt immer noch-> Ausbruch bis mind. 1208... eher mehr. deutlich mehr (wenn es gelingt)




Ich sehe da eher nochmal ein kleinen Fall des Goldes bevor es möglicherweise steigt ... Ausbruch sehe ich erst über 1211 ...
1 Antwort
Avatar
19.09.18 12:24:03
Beitrag Nr. 139 ()
Mal wieder oben antäuschen... naja gucke später mal rein. Bringt ja nix
Avatar
19.09.18 12:25:03
Beitrag Nr. 140 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.736.773 von Nobody82 am 19.09.18 12:12:59
Zitat von Nobody82:
Zitat von GBSB: gold im H1: dickes W ausgebildet.... Spannung steigt. bevorzugt immer noch-> Ausbruch bis mind. 1208... eher mehr. deutlich mehr (wenn es gelingt)




Ich sehe da eher nochmal ein kleinen Fall des Goldes bevor es möglicherweise steigt ... Ausbruch sehe ich erst über 1211 ...


Schöne Sache.
Sehe Gold bis 1.213,155 und Unten bis 1.189,89.
Avatar
19.09.18 12:33:36
Beitrag Nr. 141 ()
Hurra, wir haben Handelskrieg. Erinnert mich an den "unbesiegbaren" schwarzen Ritter ( Ritter der Kokosnuss). Arm ab. "Ach, ist doch nur ein Kratzer!"
Avatar
19.09.18 12:38:02
!
Dieser Beitrag wurde von CommunitySupport moderiert. Grund: auf Wunsch des Autors entfernt
Avatar
19.09.18 12:41:06
Beitrag Nr. 143 ()
Dax
Also wenn es die die 12.204,50 und nicht die 205 waren (mein Short_Entry), dann fresse ich einen Besen :mad:

Aber schön, dass manche Sachen funktionieren ;)
Avatar
19.09.18 12:45:21
Beitrag Nr. 144 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.736.254 von HerrKoerper am 19.09.18 11:28:16
Zitat von HerrKoerper: Grüß dich Murmel,

danke für deinen Einwurf. Genau dieses "anders" zählen wäre an der Stelle der Punkt den ich meine. Man müsst die Bedingungen so ausformulieren, dass am Ende keine Interpretationen möglich sind. Statt dessen kann es dann lieber eine Marktphase geben, wo man eben nicht zählen kann. So würde ein "zwingender Schuh draus".

Müsste man sich mal ransetzen und ein paar möglichst einfache Regeln definieren.


Das bekommst du nicht hin,es wird auch keinen geben der das kann.Was ich in den Jahren gelernt habe Elliott Wave ist und bleibt eine subjektive Angelegenheit,klar es gibt Regelwerke die man anwendet aber um ein großes Bild richtig zu deuten bedarf es eben eine Jahrelange Erfahrung und das gewisse etwas und da scheitern die meisten auch wenn Sie die Guidelines und was weiß ich alles kennen.Da scheitern die Maschienen und viele Waver ;)
3 Antworten
Avatar
19.09.18 12:54:04
Beitrag Nr. 145 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.736.245 von SolarStar am 19.09.18 11:27:35
Zitat von SolarStar: Die Emmis müssen am Freitag Mittag 12‘500 Punkte im DAX haben um ein Minimum Pain zu haben. Auch wenn die Welt untergeht, das werden sie sicher hinpushen


will hier nichts ausschließen, aber die 12500 dürfte nicht mehr aktuell sein, vermute eher um die 12300-350 für aktuellen max pain. Und zwischen wollen und bekommen ist bisweilen auch noch ein feiner Unterschied.
Avatar
19.09.18 12:54:30
Beitrag Nr. 146 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.737.073 von RippchemitKraut am 19.09.18 12:38:02
Zitat von RippchemitKraut: Gude,
hab das so gelernt, erstmal leerer Chart:

eine Abwärts- oder Aufwärtsstrecke nehmen, ich bleibe jetzt mal beim Dax Stundenchart mit der 13er Welle rote dicke Linie:

jetzt Fibo mit Ziel 138er ansetzen:

mache jetzt mal die Linien und die Beschriftung rein:

jetzt Fibo vom Regressionspunkt 1 zum Progressionspunkt 2 verschieben:

wieder Linien und Beschriftung:

wieder Fibo versetzen mit Linien und Beschrften:

Fertig sieht es dann so aus:

Mindestanforderung sollten immer Ausdehnung >138% sein und ein ausreichender Rücklauf im Bereich 38-62% sein.
Bei P1-P3 wird von einem jungen Trend gesprochen, P4-6 mittel und ab P7 wird der Trend langsam alt.
Mit Bruch des letzten Regressionstief hier bei R7, kommt der Wechsel zu einem neuen Aufwärtstrend:

aus Klein kann dann Groß werden:

Beispiel mal Daxeinzelwert Conti:

Gruß
Rippche




ok, hast jetzt einen call oder einen put gekauft?
Wenn ja, wo?
3 Antworten
Avatar
19.09.18 12:57:22
Beitrag Nr. 147 ()
Avatar
19.09.18 13:02:46
Beitrag Nr. 148 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.736.254 von HerrKoerper am 19.09.18 11:28:16Wäre natürlich klasse, wenn das funktioniert. mMn gibt es das Regelsystem auch her. Allerdings müsste es ja dann eigentlich auch möglich sein, das ganze in ein automatisches Handelssystem zu packen. Und das hat, soweit mit bekannt ist, bisher noch keiner wirklich geschafft :/
1 Antwort
Avatar
19.09.18 13:03:24
Beitrag Nr. 149 ()
das nenn ich mal risikofreie SL Betrachtungen
https://de.investing.com/analysis/teslaaktie-ist-die-zeit-re…

ich tendiere eher zur 141 95 0

nein nicht bis Freitag 🤣
Avatar
19.09.18 13:33:56
Beitrag Nr. 150 ()
Eurostoxx derzeit etwas schwächer unterwegs als der DAX, seit dem Donnerstagshoch +/- 0, dax etwa 1/2% höher (VW?)
Avatar
19.09.18 13:42:21
Beitrag Nr. 151 ()
Wie würde man denn die Kerzen im H1 interpretieren? Sieht das nach oben fertig aus?
Avatar
19.09.18 13:45:53
Beitrag Nr. 152 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.737.250 von suuperbua am 19.09.18 12:54:30Du bist doch intelligent, dann weißt Du auch wo, wann und in welche Richtung ich positioniert bin.
Ansonsten einfach mal zwischen meinen Zeilen lesen, ist gar nicht so schwer, ich erzähle ja eh immer den gleichen Mist!
2 Antworten
Avatar
19.09.18 13:47:27
Beitrag Nr. 153 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.737.778 von RippchemitKraut am 19.09.18 13:45:53
Zitat von RippchemitKraut: Du bist doch intelligent, dann weißt Du auch wo, wann und in welche Richtung ich positioniert bin.
Ansonsten einfach mal zwischen meinen Zeilen lesen, ist gar nicht so schwer, ich erzähle ja eh immer den gleichen Mist!



für Laien ist das aber nicht ersichtlich ;)

und die willst Du doch auch bestimmt anspechen
1 Antwort
Avatar
19.09.18 13:48:48
Beitrag Nr. 154 ()
Hallo Freunde, :kiss:

mit meiner "Statistik" wollte ich keinen User hier beleidigen, geschweige mich über jemanden lustig machen. Sollte sich eine/r von Euch betroffen fühlen, dann entschuldige ich mich hiermit. :rolleyes:

Mir fiel nur dieser "Userflow" innerhalb der letzten vier Wochen auf. Vielleicht findet einer von Euch dazu andere Gründe. Merkwürdig ist das Ganze schon.

Übrigens: Ich bin schon 2000 hier als "Schnupfe" tätig gewesen. Tolle Aktien- und OS-Zeiten damals. :laugh::laugh: Ich brauche wirklich keinem heute noch etwas beweisen. :look:
Ich sage nur ein Beispiel: Ballard Power von 26000 auf 140000 €. Alles damals noch steuerfrei. ;)

Handuhr :)
3 Antworten
Avatar
19.09.18 13:51:52
Beitrag Nr. 155 ()


XAU/USD versus DX , 5h chart
Avatar
19.09.18 13:52:45
Beitrag Nr. 156 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.737.073 von RippchemitKraut am 19.09.18 12:38:02Schöner Beitrag. In jedem Falle ist es so schon einmal ein Regelwerk, welches man überprüfen kann. Nun müsste man die "Drehquoten" bei 5,7,9,11,13,15 Wellen auswerten. Dort dürfte es in meinen Augen signifikante Unterschiede geben. Daher kann man dann nur die "besten" wählen.
Avatar
19.09.18 13:53:39
Beitrag Nr. 157 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.737.802 von Handuhr am 19.09.18 13:48:48Dann solltest du mal genauer hinsehen, da sind einige Namen dabei die schon lange dabei sind.
Avatar
19.09.18 13:54:03
Beitrag Nr. 158 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.737.142 von Kmax0 am 19.09.18 12:45:21Das ist auch mein Wissensstand. Aber nur weil es etwas noch nicht gibt, heißt das nicht, dass es das nicht geben kann.:D
Avatar
19.09.18 13:55:39
Beitrag Nr. 159 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.737.796 von suuperbua am 19.09.18 13:47:27nein, hatte Herrn Körper angesprochen:



es macht mehr Spaß sich mit Menschen zu unterhalten die auf der gleichen Wellenlänge sind, der Rest ist unnötige Zeitvergeudung.
Avatar
19.09.18 13:55:53
Beitrag Nr. 160 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.737.361 von Murmelkopf am 19.09.18 13:02:46Bisher nicht, nein. Aber man muss den Ansatz völlig neu denken und definieren. Das Regelwerk welches mittlerweile existiert ist NICHT geeignet. Dazu bedarf es einer "Abkürzung". Man muss ja nicht jeder Zeit damit im Markt sein, aber wenn dann nur mit den gleichen Ergebnissen für jedermann.
Avatar
19.09.18 14:16:55
Beitrag Nr. 161 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.737.142 von Kmax0 am 19.09.18 12:45:21
Zitat von Kmax0: Elliott Wave ist und bleibt eine subjektive Angelegenheit,


Elliot Wave ist und bleibt nutzloser Voodoo.;)
1 Antwort
Avatar
19.09.18 14:18:12
Beitrag Nr. 162 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.736.656 von SolarStar am 19.09.18 12:05:03
Zitat von SolarStar: Wieso stellen die den DAX nicht einfach ab, das Hühnergefigge macht doch keinen Sinn. Ob jetzt die Kaufprogramme ständig 10Punkte rauf und runter wiederholen, einigen wir uns lieber auf unverändert und geniessen draussen die Sonne


komme grade zurück - Dax im 5er gleicht meinem EKG :confused:
Avatar
19.09.18 14:18:36
Beitrag Nr. 163 ()
So, jetzt Feierabend, für mich ist das zu anstrengend und nichtsbringend...

Sagte bereits heute früh:

Heute markant: zieht er über die 206 oder geht’s nochmal runter Richtung 135?! „Tippen würde ich auf seitwärts, handeln werde ich, was ich sehe: geht’s deutlich und schnell ü 206, dann 55

Immer noch seitwärts, ich habe nichts gehandelt. Falls ich nichts besseres mache wie z.B. grillen, chillen, Garten oder sonstwas, schaue ich nach 16 Uhr mal rein, was NAS & Co so veranstalten.

Irgendwann höre ich auch auf damit zu nerven, aber aktuell: klassische Trendwende? jetzt up Modus wieder aktiv? Heute seitwärts und morgen dann deutlich 200 P höher?

Alles nur Gedanken, gerne darf hier jeder planen und sinnieren, wozu eigentlich aber ewig rumdoktern, wenn es nicht profitabel ist?

Seid gegrüßt Ihr Gladiatoren, bewaffnet mit CT und Computermaus :laugh:

LJ
Avatar
19.09.18 14:26:14
Beitrag Nr. 164 ()
Muss man unbedingt drei Tage vorm großen Verfall in den Indizes (day)traden? Es ist doch offensichtlich das die Stillhalter eine Schieflage haben und immer mal gegenhalten um sich abzusichern, da wundert man sich doch nicht über die seltsamen Bewegungen, das ist doch ganz normal! Einfach mal Warten können und sich erst ab Mitte nächste Woche wieder mit DT im Daytrading versuchen, wenn sich die großen postitioniert haben oder Absichten erkennbar werden....

So ist das Zockerei und hat mit Ernsthaftigkeit nichts zu tun. Im Bund war der Kontraktwechsel bereits am 06.09., vielleicht dort gucken wenn man nicht Warten kann.
2 Antworten
Avatar
19.09.18 14:28:37
Beitrag Nr. 165 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.738.279 von Nico9277 am 19.09.18 14:26:14"mit DT in den Indizes ist gemeint" .... war irgendwie doppelt gemoppelt....
Avatar
19.09.18 14:41:45
Beitrag Nr. 166 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.738.279 von Nico9277 am 19.09.18 14:26:14
Zitat von Nico9277: Muss man unbedingt drei Tage vorm großen Verfall in den Indizes (day)traden?


Volle Zustimmung. Was früher nur am Hexensabbat lief, geht heute häufig an den Tagen zuvor ab. Sinnloses runter- und raufhandeln. Mit dem Eindeckungstag gestern ist zudem der Druck erstmal draußen.
Avatar
19.09.18 14:45:19
Beitrag Nr. 167 ()
minimale Anpassungen und nur für Freitag (sure)
Avatar
19.09.18 14:46:31
Beitrag Nr. 168 ()
Guten Tag mal an All...Gute Beiträge heute hier, deshalb auch von mir mal meine Sicht im DAX...



Sollten die ca. 12.170 unten halten, kann es nochmal einen Angriff ans GAP geben.

Weitere Linien/Marken UP oder DOWN eingezeichnet. Allen noch viel Erfolg...;)
2 Antworten
Avatar
19.09.18 15:17:15
Beitrag Nr. 169 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.738.585 von prozzele am 19.09.18 14:46:31Echt?

Wenn einer in ner 37 Punkte Range mehr als 50 Daumen generiert, kann´s nur ein "Wellendackel" sein, nunja.

Das hat aber alles mit aktiven DAYTRADING NIX zu tun.

Die Überschrift hier lautet: "TAGESTRADINGCHANCEN"!!!


Ist also mal wieder ALLES großer "KOKOLORES"! Bis auf 1-2 Ausnahmen vielleicht!

NIX für mich. Meine Positionstrades sind u.U. auf Jahre ausgelegt und haben hier NIX zu suchen, genauso wenig wie Aktieninvestments und sonstige Geschichten.

Ohne durchgehende Moderation ist und bleibt das leider ein "Müllforum"!

Hauptverantwortlich hierfür: der BETREIBER der Plattform...

Der hat keine Ideen, keine Motivation... rein gar NICHTS.

Hier herrschen 15 Jahre STILLSTAND! Gähhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhn!

Und die ewig Gestrigen "Sitzenbleiber" sind bald alle mausetod!
Ok die 150, die per anno gefressen werden, auch!

;)
1 Antwort
Avatar
19.09.18 15:37:20
Beitrag Nr. 170 ()
Moin z'säm,

werft mal nen Blick auf AU/AG! :eek:

(Nicht nur) demnach dürfte nun wohl ein größerer Anstieg bei Gold (u. Silber) anstehen... :look:
5 Antworten
Avatar
19.09.18 15:40:04
Beitrag Nr. 171 ()
Selbst jetzt geht nix. Schluss für heute.
Avatar
19.09.18 15:59:22
Beitrag Nr. 172 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.738.876 von CFDtrader66 am 19.09.18 15:17:15"TAGESTRADINGCHANCEN"!!!

Nun ja, wenn dass mal keine 30 Punkte waren?!?...

:D
Avatar
19.09.18 16:03:15
Beitrag Nr. 173 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.739.134 von tradepunk am 19.09.18 15:37:20
Zitat von tradepunk: Moin z'säm,

werft mal nen Blick auf AU/AG! :eek:

(Nicht nur) demnach dürfte nun wohl ein größerer Anstieg bei Gold (u. Silber) anstehen... :look:

Wonach dürfte?!

Hier muß doch ohnehin der Anstieg kommen, habe aber keine Ahnung, Hoch ist unvermeidbar auf lange Frist... zum daytraden aber warum?
4 Antworten
Avatar
19.09.18 16:05:10
Beitrag Nr. 174 ()
Haben diese Amis einen an der Klatsche...
Avatar
19.09.18 16:06:05
Beitrag Nr. 175 ()
Tradinggedanke:
Wellenabschluss gesucht.
Max. läufts noch bis 12250 Punkte hoch.
Ich gehe von 12230 Punkten aus.
Danach down min. 12100.
Schauen wir mal.:kiss:
2 Antworten
Avatar
19.09.18 16:09:47
Beitrag Nr. 176 ()
short DAX @ 238
4 Antworten
Avatar
19.09.18 16:12:55
Beitrag Nr. 177 ()
Kein trade, Einstieg verpasst, weil ich zu spät war..., Eieiei

Warum post?! Meine Idee/Grundrichtung bestätigt, auch wenn ich nicht dabei bin

Ach so: Daumen für CFD, weil nicht moderierte und klar strukturierte Netzwerke ohne Mehrwert sind

Ist schade, stimmt aber...

Und derweilen zieht die Sau, sorry, der Dax, ach egal: die PPs habt ihr doch alle

Lj

LJ
Avatar
19.09.18 16:15:46
Beitrag Nr. 178 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.739.647 von updownupdown am 19.09.18 16:09:47
Zitat von updownupdown: short DAX @ 238


1/2 raus 215
3 Antworten
Avatar
19.09.18 16:18:32
Beitrag Nr. 179 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.738.138 von IvyMike am 19.09.18 14:16:55
Zitat von IvyMike:
Zitat von Kmax0: Elliott Wave ist und bleibt eine subjektive Angelegenheit,


Elliot Wave ist und bleibt nutzloser Voodoo.;)


du hast keine Ahnung :)
Avatar
19.09.18 16:28:45
Beitrag Nr. 180 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.739.596 von Karlsbader am 19.09.18 16:06:05
Zitat von Karlsbader: Tradinggedanke:
Wellenabschluss gesucht.
Max. läufts noch bis 12250 Punkte hoch.
Ich gehe von 12230 Punkten aus.
Danach down min. 12100.
Schauen wir mal.:kiss:


Alles heute noch? Oder auf längere Sicht?
1 Antwort
Avatar
19.09.18 16:30:21
Beitrag Nr. 181 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.739.695 von updownupdown am 19.09.18 16:15:46
Zitat von updownupdown:
Zitat von updownupdown: short DAX @ 238


1/2 raus 215


reast auch raus @ 216
2 Antworten
Avatar
19.09.18 16:32:07
Beitrag Nr. 182 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.739.878 von updownupdown am 19.09.18 16:30:21
Zitat von updownupdown:
Zitat von updownupdown: ...

1/2 raus 215


reast auch raus @ 216


Meinste das Gap bzw 215 wird nicht mehr geschafft?
1 Antwort
Avatar
19.09.18 16:37:14
Beitrag Nr. 183 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.739.860 von Codax am 19.09.18 16:28:45Antwort:
Kurzfristig, Freitag/Montag.
:)