checkAd

Tages-Trading-Chancen am Montag den 01.10.2018 - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 30.09.18 16:00:02 von
neuester Beitrag 03.10.18 08:28:25 von

DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900
13.964,38
16.05.22
Xetra
-0,45 %
-63,55 PKT

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
30.09.18 16:00:02
Beitrag Nr. 1 ()


Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Montag, 01.10.2018

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
01:50JapanJPNTankan Großindustrie CAPEX gesamt13,4%14,2%13,6%
01:50JapanJPNTankan Große Produktionsprognose191921
01:50JapanJPNTankan Dienstleistungsindex222224
01:50JapanJPNTankan Diffusionsindex großer Unternehmen des nicht-verarbeitenden Gewerbes222021
01:50JapanJPNTankan Herstellungsindex für große Unternehmen192221
02:00Euro ZoneEURTreffen der Eurogruppe---
02:30JapanJPNNikkei PMI verarbeitendes Gewerbe52,552,952,9
07:00IrlandIRLEinkaufsmanagerindex Herstellung52,2-57,5
08:00DeutschlandDEUEinzelhandelsumsätze (Monat)-0,1%0,4%-0,4%
08:00DeutschlandDEUEinzelhandelsumsätze (Jahr)1,6%1,5%0,8%
09:00SpanienESPEinzelhandelsumsätze ( Jahr )0,3%--0,4%
09:15SpanienESPEinkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe51,452,653
09:30ÖsterreichAUTArbeitslosenquote6,9%-7%
09:30ÖsterreichAUTArbeitslosenqoute279,9 Tsd.-288,2 Tsd.
09:45ItalienITAEinkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe5050,350,1
09:50FrankreichFRAEinkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe52,552,552,5
09:55DeutschlandDEUEinkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe53,753,753,7
10:00ItalienITAArbeitslosenqoute9,7%10,5%10,4%
10:00Euro ZoneEUREinkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe53,253,353,3
10:00GriechenlandGRCEinkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe53,6-53,9
10:30GroßbritannienGBRNettokreditaufnahmen von Einzelpersonen4 Mrd.£4,8 Mrd.£4 Mrd.£
10:30GroßbritannienGBRKonsumentenkredit1,118 Mrd.£1,3 Mrd.£817 Mio.£
10:30GroßbritannienGBRM4 Geldmenge (Monat)0,2%0,6%0,9%
10:30GroßbritannienGBRM4 Geldmenge (Jahr)1,2%-2,1%
10:30GroßbritannienGBRHypothekengenehmigungen66,44 Tsd.64,5 Tsd.64,768 Tsd.
10:30GroßbritannienGBRMarkit PMI verarbeitendes Gewerbe53,852,552,8
11:00Euro ZoneEURArbeitslosenquote8,1%8,2%8,2%
15:00USAUSAFOMC Mitglied Bostic Rede---
15:30KanadaCANMarkit PMI Produktion54,856,656,8
15:45USAUSAMarkit PMI Herstellung55,655,655,6
16:00USAUSAKonstruktionsausgaben (Monat)0,1%0,5%0,1%
16:00USAUSAISM Produktion Bezahlte Preise66,971,372,1
16:00USAUSAISM verarbeitendes Gewerbe59,860,361,3
17:30USAUSAAuktion 3-monatiger Treasury Bills2,175%-2,18%
17:30USAUSAAuktion 6-monatiger Treasury Bills2,335%-2,32%
18:15USAUSAFed Mitglied E. Rosengren spricht---
19:00KanadaCANBoC Mitglied T. Lane spricht---

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Avatar
30.09.18 16:01:12
Beitrag Nr. 2 ()
DAX in der Wochenvorbereitung
Bis zur FED-Entscheidung war das Fahrwasser im DAX ruhig. Anschliessend kam es auf der Unterseite zum Fehlausbruch, um kurz darauf am Donnerstag ein Reversal einzuleiten.



Doch auch diese neuen Wochenhochs konnten nicht gehalten werden. Alarmierende Meldungen aus Italien verunsicherten die Anleger und drückten die Kurse. Wohlgemerkt im Abwärtstrend!



Reicht die Konsolidierung vom Freitag bereits aus, oder kommt noch was nach?



Auf diese Frage gehe ich wie gewohnt Sonntags in der Wochenanalyse ein:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/10895116-dax-woch…

Damit wünsche ich einen angenehmen Wochenstart,
Euer Bernecker1977 (Andreas Mueller)
8 Antworten
Avatar
30.09.18 16:28:18
Beitrag Nr. 3 ()
1. Handelstag im Oktober
Relevante Statistiken:
1. DAX und DOW um Monatswechsel Oktober:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-541-550/#…
Update zum "Turn of the Month" beim DAX:
http://www.trading-treff.de/analysen/grundlagen-zum-trading-…
2. DAX und DOW für Monatstrader (September-->Oktober):
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-551-560/#…
3. DAX und DOW für Quartalstrader (3.Quartal - 4. Quartal):
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-551-560/#…
4. Freitag ist NFP-Tag:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-551-560/#…
5. Typischer Monatsverlauf im Oktober von DAX und DOW:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-551-560/#…

DAX Pivots
R3 12567,33
R2 12480,74
R1 12363,74
PP 12277,15
S1 12160,15
S2 12073,56
S3 11956,56

FDAX Pivots
R3 12616,67
R2 12519,33
R1 12369,17
PP 12271,83
S1 12121,67
S2 12024,33
S3 11874,17

CFD-DAX Pivots
R3 12625,30
R2 12530,20
R1 12379,70
PP 12284,60
S1 12134,10
S2 12039,00
S3 11888,50

DAX Wochen Pivots
R3 12671,54
R2 12564,12
R1 12405,42
PP 12298,00
S1 12139,30
S2 12031,88
S3 11873,18

FDAX Wochen Pivots
R3 12658,33
R2 12552,67
R1 12385,83
PP 12280,17
S1 12113,33
S2 12007,67
S3 11840,83

DAX-Gaps
29.01.2018 13324,48
15.06.2018 13010,55
09.08.2018 12676,11
29.08.2018 12561,68
30.08.2018 12494,24
27.09.2018 12435,59
18.09.2018 12157,67
10.02.2017 11666,97
08.02.2017 11543,38
14.12.2016 11244,84
12.12.2016 11190,21
07.12.2016 10986,69
06.12.2016 10775,32
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
26.01.2018 13384,00
15.06.2018 13051,50
09.08.2018 12671,00
29.08.2018 12569,50
10.02.2017 11660,50
19.12.2016 11400,00
14.12.2016 11242,00
12.12.2016 11171,50
06.12.2016 10831,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
Avatar
30.09.18 17:19:32
Beitrag Nr. 4 ()
Dow Jones Chartanalyse vom 30.09.2018
Hallo Community, es ist wieder Zeit für die wöchentliche Analyse.

Rückblick:
Die letzte Woche befürchtete Schwäche kam. Gleich am Montag sackte der Dow mit einem Gap-Down nach unten und erreichte am Mittwoch sein Wochentief bei 26.349.

Donnerstag und Freitag brachten eine Seitwärtsbewegung. Der Dow schloss aber deutlich näher an seinen Wochentiefs als am Wochenhoch vom Montag.

Interessant zu sehen war, dass er ziemlich genau auf der Oberkante des letzte Woche nach oben verlassenen Keils stoppte. Bis jetzt ist es also noch ein recht häufig zu sehendes Rücktesten der Ausbruchsstelle aus einer Chartformation.

Dennoch stoppte der Dow mit dieser Woche seine Ausbruchsbewegung über das bisherige Allzeithoch vom Januar 2018.

Die Wochenkerze ist rot, aber noch nicht dramatisch bearisch. Doch die Bären wittern Morgenluft.


Ausblick:
Denn wenn nun weitere Schwäche aufkommt, werden die Bären zuschlagen und an einem drohenden Doppeltopp arbeiten. Für mich ist entscheidend, ob der Ausbruch aus dem langfristigen Aufwärtstrendkanal behauptet werden kann (Wochenchart). Bis jetzt ist das der Fall.

Daher sind aus meiner Sicht die Bullen weiterhin im Vorteil. Sie dürfen sich nun aber nicht einschläfern lassen. Unter 26.000 sollte es auf keinen Fall gehen. Dann wäre der Keilausbruch von letzter Woche eine Bullenfalle gewesen und würde sich in einen regelkonformen Ausbruch nach unten wandeln - das dann sicher mit Schmackes.

Also auf das Wochentief bei 26.349 achten. Das sollte möglichst halten, dann die 26.000. Letzter Rettungsanker wäre beim bearischen Verlauf der kommenden Woche wieder die 25.800er Marke. Ein Tagesschluss darunter, wäre für mich ein klares Shortsignal.

Bleibt es dagegen beim Retest des Ausbruches und die Bullen können den Dow wieder nach oben „abstoßen“ und anschließend das letzte Hoch vom 21. September rausnehmen, sollten 27.500 relativ schnell möglich sein.

Widerstände sind: 26.769, 27.500, 29.000.

Unterstützungen sind: 26.405, 26.349, 26.000, 25.800, 25.608, 25.120, 24.965, 24.697 (1g), 24.350/24.400, 24.250, 23.500, 23.360, 23.243 (1f), 22.179 (1e), 21.600 (1d), 21.200 (1c), 20.850 (1b), 20.380 (1a).

Wenn ihr mehr über uns erfahren wollt, schaut vorbei auf www.apunkt.de .

Viele Grüße und viel Erfolg
Avatar
30.09.18 19:33:08
Beitrag Nr. 5 ()
Start der Jahresendrally oder was?!
Mein bescheidener Blick auf den DAX für die kommende Woche, aber auch Monat & Quartal...

1 Antwort
Avatar
30.09.18 21:06:12
Beitrag Nr. 6 ()
1 Antwort
Avatar
01.10.18 01:29:19
Beitrag Nr. 7 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.837.605 von forced2ignore am 30.09.18 21:06:12
Zitat von forced2ignore: https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2018/09/30/usa-d…

😐



dann mal heute früh massiv short in Gazprom.!
Avatar
01.10.18 05:51:33
Beitrag Nr. 8 ()
WWW Die Wette im Forum, inclusive Parsival Award
Guten Morgen Trader,

Auf Grund einer Auslandsreise, melde ich mich erst jetzt zurück. Ab jetzt wird in einem 2 Tagesrhythmus die Werbetrommel bemüht.

Nocheinmal zur Wette:

Stichtag ist der 15.10.2018 mit einer abgegebenen Wette per Boardmail. Es werden alle Wetten gewertet, die bis um 24h eingegangen, sind.

Ziel ist es, den DAX-Endstand zum 31.12.2018 zu bestimmen.

Preise: The WINNER takes it all;)

Dem Sieger winken:
1) Eine Kiste Moet
2) Eine Torte aud der herrlichen Schweiz und
3) Der PARSIVAL-AWARD,
Ein unvergessliches Wochenende zu zweit vom 11.05-15.05 im Hilton Frankfurt City Hotel
Inclusive Halbpension.
2 Eintrittskarten zur legendären Rockgruppe SWEET am 14.05.

Danke an den Spender Parsival, das ist echt wow!!

Dem zweiten winkt eine Flasche Golden Walker

Dem dritten winkt eine Flasche Kräuterlikör

So liebe Trader, haut in die Tasten, es lohnt sich.

Einen guten Start in die neue Börsenwoche.

Guido
10 Antworten
Avatar
01.10.18 05:58:07
Beitrag Nr. 9 ()
USA und Kanada einigen sich bei Nafta-Verhandlungen
http://m.spiegel.de/wirtschaft/soziales/nafta-usa-und-kanada…
7 Antworten
Avatar
01.10.18 07:02:47
Beitrag Nr. 10 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.838.415 von hansjoerg63 am 01.10.18 05:58:07
Zitat von hansjoerg63: http://m.spiegel.de/wirtschaft/soziales/nafta-usa-und-kanada-einigen-sich-beim-freihandelsabkommen-a-1230934.html


den Kursen nach zu urteilen - wussten das einige bisschen früher
6 Antworten
Avatar
01.10.18 07:21:14
Beitrag Nr. 11 ()
nicht nur aus kanada gibt es gute meldungen...

china sorgt langsam auch für entspannung!

https://www.handelsblatt.com/politik/international/handelsst…
Avatar
01.10.18 08:00:08
Beitrag Nr. 12 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.838.517 von Gilera am 01.10.18 07:02:47Short mit Ziel 12100 also...
4 Antworten
Avatar
01.10.18 08:06:52
Beitrag Nr. 13 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.838.745 von lwinniatwo am 01.10.18 08:00:08Ebenfalls short mit dem selben Ziel.
Ab 12100 Longversuch
Avatar
01.10.18 08:09:02
Beitrag Nr. 14 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.838.745 von lwinniatwo am 01.10.18 08:00:08
Zitat von lwinniatwo: Short mit Ziel 12100 also...


mein erster ist durch - genau 5 sec. gedauert;)
2 Antworten
Avatar
01.10.18 08:16:59
Beitrag Nr. 15 ()
272 - 281 - könnte vll paar Punkte bringen - 55 beachten was er macht
Avatar
01.10.18 08:17:59
Beitrag Nr. 16 ()
DAX Candlesticks: DAX – Vorsichtig positiv

Eben veröffentlicht als Nachricht "DAX – Vorsichtig positiv" von (automatischer Beitrag)



Neuer Monat – neues Glück? Der September verlief für den DAX nicht gerade berauschend, doch deutliche Rücksetzer per Monatsschlusskurs wurden vermieden. Vielmehr setzte sich die Unsicherheit der vergangenen Monate weiter fort. Diese übergeordnete Stimmungslage dürfte auch anhalten. Die Strafzölle der USA gegenüber China als auch Europa könnten zwar schon eingepreist sein, doch sowohl die italienische Haushaltspolitik als auch das Thema Brexit deckeln derzeit die Kauflaune der Anleger.

DAX – Monthly

Zudem könnte die Mehrheit der Börsianer noch eine abwartende Haltung hinsichtlich der längerfristigen Folgen der US-Strafzölle einnehmen. So wäre erst ab November 2018 mit einer Aufhellung der politischen Situation (zunehmende Klarheit über den Brexit-Kurs, Ende der italienischen Haushaltsdebatte und US-Wahlen am 06.11.) zu rechnen. Die kurzfristig schnellen Richtungswechsel sind daher weiterhin einzuplanen im DAX.

DAX – Tageskerzen (Xetra) und Stundenkerzen (DAX-L&S)

Nach dem jüngsten Kursverlust am Freitag wird der DAX heute etwas fester bei ca. 12.280/70 Punkten erwartet. Auftrieb erhält der DAX vom neuen Nafta-Handelsabkommen zwischen Mexiko, den USA und Kanada. Allerdings dürfte der Absturz vom Freitag die Kauflaune noch deckeln – Widerstand ist im Bereich 12.310/30 Punkten zu erwarten – hier wäre im Tageshandel eher auf Verkaufssignale zu achten – und Unterstützung ist im Bereich der Lunte der Freitagskerze (12.246 bis 12.190) in Verbindung mit dem Tief der letzten längeren weißen Tageskerze vom 20.09. bei 12.210 Punkten anzunehmen – hier wäre auf Kaufsignale in den kurzfristigen Zeitebenen (60min / 5min) zu achten. Wider Erwarten positiv hingegen wäre ein Anstieg über 12.400 oder negativ unter 12.180 Punkten. Nach oben hin deckeln jedoch die jüngsten Tops bei 12.458 Punkten den Markt – nach unten wäre ein Test der 12.100 zu erwarten.

Stefan Salomon Chartanalyst

www.candlestick.de

Hinweis: Die Analyse wurde von Stefan Salomon mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit der in der Analyse enthaltenen Aussagen, Prognosen und Angaben wird jedoch keine Gewähr übernommen. Der Inhalt dient lediglich der Information und beinhaltet keine Vermögensberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von CFD, Aktien oder anderen Finanzprodukten. Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Eine Angabe von Kurszielen, potenziellen Kauf- oder Verkaufssignalen dient lediglich der Information und dient der Veranschaulichung entsprechend der Methodik der Chartanalyse. Die in den Beiträgen von Stefan Salomon besprochenen Werte können für den einzelnen Anleger je nach dessen Risikoprofil und finanzieller Lage nicht geeignet sein. Erklärung nach §34b Abs 1 WPHG: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Erstellung des Beitrags in dem in diesem Beitrag besprochenen Wert/Werten investiert ist, direkt oder indirekt durch Finanzinstrumente. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes. Charts: www.guidants.com, www.tradesignalonline.com sowie www.bsb-software.de
 



Wenn dieser Beitrag hilfreich ist, dann gebt bitte einen Daumen ;)
Hier könnt Ihr: s.salomon folgen und werdet über neue Beiträge informiert.

Avatar
01.10.18 08:18:17
Beitrag Nr. 17 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.838.799 von Gilera am 01.10.18 08:09:02
Zitat von Gilera:
Zitat von lwinniatwo: Short mit Ziel 12100 also...


mein erster ist durch - genau 5 sec. gedauert;)


Nee, im Ernst.
Sollte noch etwas hoch, oder?
Die c einer abc-Korrektur fehlt noch.
290 - 350
1 Antwort
Avatar
01.10.18 08:21:48
Beitrag Nr. 18 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.838.517 von Gilera am 01.10.18 07:02:47
Zitat von Gilera:
Zitat von hansjoerg63: http://m.spiegel.de/wirtschaft/soziales/nafta-usa-und-kanada-einigen-sich-beim-freihandelsabkommen-a-1230934.html


den Kursen nach zu urteilen - wussten das einige bisschen früher


warum sollte man auch etwas feiern was es schon gab??? Die Abschaffung des Freihandels war ja auch auch nicht eingepreist überm Teich.
Avatar
01.10.18 08:23:46
Beitrag Nr. 19 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.838.847 von lwinniatwo am 01.10.18 08:18:17
Zitat von lwinniatwo:
Zitat von Gilera: ...

mein erster ist durch - genau 5 sec. gedauert;)


Nee, im Ernst.
Sollte noch etwas hoch, oder?
Die c einer abc-Korrektur fehlt noch.
290 - 350


von mir aus darf er auch hoch - ich habe nix von 12100 gesagt;)
Avatar
01.10.18 08:49:43
Beitrag Nr. 20 ()
gut das die tesla shorts weit vorne waren

nun unter einstand vom emi geholt...
4 Antworten
Avatar
01.10.18 09:01:36
Beitrag Nr. 21 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.839.069 von forced2ignore am 01.10.18 08:49:43In der Tat ein sehr heißes Eisen. Aus diesem Grund shorte ich solche Werte nicht. Kann gut gehen, sogar richtig gut, aber wenn nicht sehr schmerzhaft.
3 Antworten
Avatar
01.10.18 09:04:12
Beitrag Nr. 22 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.839.186 von HerrKoerper am 01.10.18 09:01:36
Zitat von HerrKoerper: In der Tat ein sehr heißes Eisen. Aus diesem Grund shorte ich solche Werte nicht. Kann gut gehen, sogar richtig gut, aber wenn nicht sehr schmerzhaft.




sehr interessant :rolleyes:
2 Antworten
Avatar
01.10.18 09:10:14
Beitrag Nr. 23 ()
sind gut drauf - 320 - 350 wäre kein Wunder - 55 war Start - Unten Gaps offen gelassen
Avatar
01.10.18 09:10:56
Beitrag Nr. 24 ()
Feierabend, Alle Longs vom Freitag raus...war zwar nicht unbedingt gewollt, die übers WE zu halten, aber der Zweck heiligt die Mittel.
Avatar
01.10.18 09:11:21
Beitrag Nr. 25 ()
Liebe Trader. Wie schätzen wir denn jetzt den Downer vom Freitag ein? Bullen-KO oder doch Bärenfalle? Wieviel Unsicherheit liegt wirklich im Markt? Italien wird ja eher eine zähe Nummer, so dass ich aktuell von dort zur Zeit eher keine Störfeuer mehr erwarte.
Avatar
01.10.18 09:14:15
Beitrag Nr. 26 ()
schwer für Scalps mit kleinem Stop-


wenn sie die 71 nicht als Sprungbrett sehen - könnte es das ohne Amis gewesen sein:(
Avatar
01.10.18 09:26:46
Beitrag Nr. 27 ()
die Kurse sind bisschen schwer zu verstehen - haben keinen rechten chart dazu
1 Antwort
Avatar
01.10.18 09:29:24
Beitrag Nr. 28 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.839.216 von suuperbua am 01.10.18 09:04:12
Zitat von suuperbua:
Zitat von HerrKoerper: In der Tat ein sehr heißes Eisen. Aus diesem Grund shorte ich solche Werte nicht. Kann gut gehen, sogar richtig gut, aber wenn nicht sehr schmerzhaft.




sehr interessant :rolleyes:



Mit deinen Beiträgen kann ich allerdings nicht mithalten.:(
1 Antwort
Avatar
01.10.18 09:41:02
Beitrag Nr. 29 ()
313 !!! 334 ??? ist aber nur Gefühl -
Avatar
01.10.18 09:53:17
Beitrag Nr. 30 ()
bis 48 gibts ne Menge shorts zu stoppen - na da bin ich mal gespannt - oder fängt die

Weihnachtsrally schon an? :)
1 Antwort
Avatar
01.10.18 09:54:35
Beitrag Nr. 31 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.839.471 von HerrKoerper am 01.10.18 09:29:24
Zitat von HerrKoerper:
Zitat von suuperbua: ...



sehr interessant :rolleyes:



Mit deinen Beiträgen kann ich allerdings nicht mithalten.:(




du bist nur noch ein schatten deiner selbst, ist eigentlich traurig
Avatar
01.10.18 09:54:41
Beitrag Nr. 32 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.839.432 von Gilera am 01.10.18 09:26:46
Zitat von Gilera: die Kurse sind bisschen schwer zu verstehen - haben keinen rechten chart dazu


Ja ist auch für mich nicht greifbar. 12500 - 12600 aus dem Stand ist möglich. NAFTA, glaube ich, reicht dafür nicht aber irgendwas kann ja immer kommen. News regeln aktuell den Markt. Es braucht nur eine Einigung mit China. Kann ja kommen...
Avatar
01.10.18 09:59:20
Beitrag Nr. 33 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.839.765 von Gilera am 01.10.18 09:53:17
Zitat von Gilera: bis 48 gibts ne Menge shorts zu stoppen - na da bin ich mal gespannt - oder fängt die

Weihnachtsrally schon an? :)


56 ?
Oder mit den Amis doch den 4xx Bereich?
Avatar
01.10.18 10:03:25
Beitrag Nr. 34 ()
Eine Idee am Montagmorgen?!

Bitteschön:

330 ist irgendwie eine Art "ewige Marke" Durchbruch nach oben und hopp zur 363, da durch wäre trendlong (über 400), ggf. sogar Richtung 480...

Geht's nicht über die 330, dann eben nochmals die 277, ggf. bleibts dabei, dann heute eben seitwärts mit schönen 50-60P ranges...

knattert es weiter runter naja, wisst ihr ja alle: kann bis 160 und heute abend werden alle short Trader berichten: der Bärenmarkt usw.

Mein Favorit? die 363, dann wieder leicht zurück...

Ihr habt das alles schon gewusst und habt ein klares Setup? -Prima! habe nur sehr wenig Ideen hier aktuell gelesen

Viel Erfolg
LJ
7 Antworten
Avatar
01.10.18 10:13:35
Beitrag Nr. 35 ()
als Bär hätte ichnun gerne die 201
CA6A6C
0,41
2 Antworten
Avatar
01.10.18 10:15:40
Beitrag Nr. 36 ()
305 - war bisschen wenig - 290 würde ihm besser stehen - mal wieder Wunschkonzert:eek:
Avatar
01.10.18 10:28:34
Beitrag Nr. 37 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.839.864 von Eljot80 am 01.10.18 10:03:25Ich hab doch geschrieben kurzfristig 12500 bis 12600 :confused:
3 Antworten
Avatar
01.10.18 10:38:27
Beitrag Nr. 38 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.840.080 von madmellow am 01.10.18 10:28:34Guten morgen mad!

Ich glaube es weiß nahezu jeder hier on board, wie und wen ich da meine...

Du genauso wie gilera, inni usw. sind immer als konstante Ideengeber dabei.

Ich sprach nur die Klientel an, welche entweder ausschließlich Floskeln und schräge Sätze hier posten (nie auch nur den Hauch einer Marke oder so...) oder die ewig gestrigen, welche am liebsten immer im Nachgang einige hier runterkritisieren...

Eieiei, wollte jetzt aber gar nichts zur Kultur hier schreiben.

Wie gesagt: 330 ist ein Brett aus Stahl, mal schauen. Wieviele Anläufe sind denn eigentlich "legal":confused:

Gruß
LJ
2 Antworten
Avatar
01.10.18 10:45:09
Beitrag Nr. 39 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.839.939 von forced2ignore am 01.10.18 10:13:35
Zitat von forced2ignore: als Bär hätte ichnun gerne die 201
CA6A6C
0,41


ich 305 oder zumindest 313 nochmal.

auf der anderen Seite sind sie geil und wollen Stopps - scheint auch lukrativ zu sein:confused:
1 Antwort
Avatar
01.10.18 10:46:45
Beitrag Nr. 40 ()
short DAX @333
6 Antworten
Avatar
01.10.18 10:49:42
Beitrag Nr. 41 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.840.182 von Eljot80 am 01.10.18 10:38:27Ich schiele nich ein wenig auf die seit Wochen präsente 12345er-Marke. Die hat mich so oft angelächelt die letzten Wochen, mit der muss es was auf sich haben. :D
1 Antwort
Avatar
01.10.18 10:50:25
Beitrag Nr. 42 ()
44 wäre Risikoshort - Ausweitung 360 wegen stop berücksichtigen - oder auskotzen lassen :yawn:
Avatar
01.10.18 10:53:22
Beitrag Nr. 43 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.840.260 von madmellow am 01.10.18 10:49:42;)

Und jetzt mit "Schmackes" durch, fang an zu laufen, bitte kein Rohrkrepierer :eek:
Avatar
01.10.18 10:53:37
Beitrag Nr. 44 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.840.227 von Gilera am 01.10.18 10:45:09völlig ok

manchmal verliert man
manchmal gewinnen die Anderen

==> die Menge machts
;)
Avatar
01.10.18 10:58:31
Beitrag Nr. 45 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.840.242 von updownupdown am 01.10.18 10:46:45
Zitat von updownupdown: short DAX @333


323-313 ?
3 Antworten
Avatar
01.10.18 11:20:44
Beitrag Nr. 46 ()
Dow ist am Januarhoch stehen geblieben.
Schafft der das noch oder gehts jetzt rückwärts?
Avatar
01.10.18 11:21:46
Beitrag Nr. 47 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.840.242 von updownupdown am 01.10.18 10:46:45
Zitat von updownupdown: short DAX @333


raus @ 322
1 Antwort
Avatar
01.10.18 11:23:18
Beitrag Nr. 48 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.840.356 von Gilera am 01.10.18 10:58:31
Zitat von Gilera:
Zitat von updownupdown: short DAX @333


323-313 ?


306-08 möglich

trau dem Pack nicht
2 Antworten
Avatar
01.10.18 11:24:51
Beitrag Nr. 49 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.840.629 von updownupdown am 01.10.18 11:21:46
Zitat von updownupdown:
Zitat von updownupdown: short DAX @333


raus @ 322


zäh die Burschen - :mad:
Avatar
01.10.18 11:31:03
Beitrag Nr. 50 ()
DAX Bilderrätsel ALLERT...

3 Stunden hat er gebraucht um knapp 100 Punkte hoch zu hüpfen, nun werden die Beine schwach? Schöne Fibo Kombination...




Einstiege bzw Limits sind ausgeblendet. Sorry, das ist mein Scharotzerblocker. ;)

Good Trades wünscht Milky :D
Avatar
01.10.18 11:37:47
Beitrag Nr. 51 ()
Dax
Hallo zusammen.

Eine intraday-Short-Marke für gut die nächste Stunde:

~ 12.378

Zur Info: mein über WE-Short im Dow ist heute zu 620 geflogen.

Alles Gute - Betty


1 Antwort
Avatar
01.10.18 11:41:17
Beitrag Nr. 52 ()
DAX 5er mit Fantasie ein dreieck
2 Antworten
Avatar
01.10.18 11:51:44
Beitrag Nr. 53 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.840.818 von Gilera am 01.10.18 11:41:17Wäre nicht verkehrt, er könnte somit jetzt runter und den gapclose erledigen.

Ich glaube aber eher noch an die 350-355. im schlimmsten Fall 370, mehr sollten es ohne Amis nicht werden
1 Antwort
Avatar
01.10.18 11:58:16
Beitrag Nr. 54 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.840.653 von updownupdown am 01.10.18 11:23:18
Zitat von updownupdown:
Zitat von Gilera: ...

323-313 ?


306-08 möglich

trau dem Pack nicht


Monats erster - Anlagenotstand:laugh:
Avatar
01.10.18 12:02:56
Beitrag Nr. 55 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.840.653 von updownupdown am 01.10.18 11:23:18
Zitat von updownupdown:
Zitat von Gilera: ...

323-313 ?


306-08 möglich

trau dem Pack nicht
Avatar
01.10.18 12:12:04
Beitrag Nr. 56 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.836.318 von AndreasBernstein am 30.09.18 16:01:12
Spreu vom Weizen trennen...
Zitat von Bernecker1977: Bis zur FED-Entscheidung war das Fahrwasser im DAX ruhig. Anschliessend kam es auf der Unterseite zum Fehlausbruch, um kurz darauf am Donnerstag ein Reversal einzuleiten.



Doch auch diese neuen Wochenhochs konnten nicht gehalten werden. Alarmierende Meldungen aus Italien verunsicherten die Anleger und drückten die Kurse. Wohlgemerkt im Abwärtstrend!



Reicht die Konsolidierung vom Freitag bereits aus, oder kommt noch was nach?



Auf diese Frage gehe ich wie gewohnt Sonntags in der Wochenanalyse ein:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/10895116-dax-woch…

Damit wünsche ich einen angenehmen Wochenstart,
Euer Bernecker1977 (Andreas Mueller)


Moin Berni, smarter Trader, harter Schaufel Verkäufer...

Vielen Dank für deine Analyse. "Ich schätze es sehr" jeden Sonntag 75% deiner Analyse aus der Vorwoche und somit der Vergangenheit zu lesen. :yawn: 12 Daumen haste wieder hier eingesackt, ein Klick weiter 22. Wow! :D. Der einzige Daumen runter kam übrigens von mir! Warum?

Aus vorgenannten Gründen und auch diesen hier:

ZITAT: Für Termine ist in der kommenden Woche vor allem der Donnerstag im Handelsverlauf relevant. Mit den Stundenlöhnen und Beschäftigtenzahlen der USA stehen um 14.30 Uhr zwei wichtige Indikatoren für die Einschätzung der volkswirtschaftlichen Entwicklung auf der Agenda.

Damit hast du dich erneut für mich leider disqualifiziert, um dich im Trading wirklich ernst zu nehmen.

JEDER der so lange an der Börse ist weiss, dass die NFP fast immer am Freitag kommen um 14:30 und nicht am Donnerstag!

Du darfst aber gerne schon am Donnerstag darauf warten...:laugh:

Entspann dich, wahrscheinlich kommt jetzt, ich hab mich im Tag geirrt.:laugh: Nur leider, wenn ich so lange an der Börse Erfahrung habe wie du suggerierst, wäre mir spätestens beim schreiben "Donnerstag" aufgefallen, dass das BULLSHIT ist.

Sei es drum, verwirr nicht den Prozzele, sonst wartet der schon am Donnerstag um 14:30 Uhr mit seiner Standardgröße von über 600 CFD zur NFP Time. :laugh:

Jo...so ist dat...

Milky
:D
7 Antworten
Avatar
01.10.18 12:29:49
Beitrag Nr. 57 ()
hmm das Linde Gap ist so klein nun nicht

lol
Avatar
01.10.18 12:39:24
Beitrag Nr. 58 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.841.103 von *Milkyway* am 01.10.18 12:12:04
Zitat von *Milkyway*:
Zitat von Bernecker1977: Bis zur FED-Entscheidung war das Fahrwasser im DAX ruhig. Anschliessend kam es auf der Unterseite zum Fehlausbruch, um kurz darauf am Donnerstag ein Reversal einzuleiten.



Doch auch diese neuen Wochenhochs konnten nicht gehalten werden. Alarmierende Meldungen aus Italien verunsicherten die Anleger und drückten die Kurse. Wohlgemerkt im Abwärtstrend!



Reicht die Konsolidierung vom Freitag bereits aus, oder kommt noch was nach?



Auf diese Frage gehe ich wie gewohnt Sonntags in der Wochenanalyse ein:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/10895116-dax-woch…

Damit wünsche ich einen angenehmen Wochenstart,
Euer Bernecker1977 (Andreas Mueller)


Moin Berni, smarter Trader, harter Schaufel Verkäufer...

Vielen Dank für deine Analyse. "Ich schätze es sehr" jeden Sonntag 75% deiner Analyse aus der Vorwoche und somit der Vergangenheit zu lesen. :yawn: 12 Daumen haste wieder hier eingesackt, ein Klick weiter 22. Wow! :D. Der einzige Daumen runter kam übrigens von mir! Warum?

Aus vorgenannten Gründen und auch diesen hier:

ZITAT: Für Termine ist in der kommenden Woche vor allem der Donnerstag im Handelsverlauf relevant. Mit den Stundenlöhnen und Beschäftigtenzahlen der USA stehen um 14.30 Uhr zwei wichtige Indikatoren für die Einschätzung der volkswirtschaftlichen Entwicklung auf der Agenda.

Damit hast du dich erneut für mich leider disqualifiziert, um dich im Trading wirklich ernst zu nehmen.

JEDER der so lange an der Börse ist weiss, dass die NFP fast immer am Freitag kommen um 14:30 und nicht am Donnerstag!

Du darfst aber gerne schon am Donnerstag darauf warten...:laugh:

Entspann dich, wahrscheinlich kommt jetzt, ich hab mich im Tag geirrt.:laugh: Nur leider, wenn ich so lange an der Börse Erfahrung habe wie du suggerierst, wäre mir spätestens beim schreiben "Donnerstag" aufgefallen, dass das BULLSHIT ist.

Sei es drum, verwirr nicht den Prozzele, sonst wartet der schon am Donnerstag um 14:30 Uhr mit seiner Standardgröße von über 600 CFD zur NFP Time. :laugh:

Jo...so ist dat...

Milky
:D




Fehler "numero due" ist das falsch eingezeichnte Wochenhoch.

Die 12.456 vom Fraidäi @ 16.48 Uhr fehlt.

Vermutlich ist der Vochel freitags immer "blau"

Die "automatisch" generierten " Falschlieger -Schafsdaumen" haben somit keinerlei Aussagekraft.

Ein Grund mehr dieses "Ungeziefer" weiterhin zu fressen!

P. ist doch schon längst wieder bei die Scheine wie Omma angekommen...

Hedgen tut er wahrscheinlich weniger. Lässt sich einfach "ausknocken bei seinen "harakiri" - Scheinen.

Das zeigt er hier natürlich nicht.

Am Donnerstag wurde er gefressen! Höchstselbst war es inoffiziell beim Schneeschippen im Vatikan, bei Anette Schavan.

Vollgepumpt mit "Roten" hat er dann gelallt: "Alles im Günen?"... absolut irre hier...

Ok, die Betty redet auch viel wirres Zeugs... muss man schon so deutlich sagen... zu viel "Kaufen und Hoffen", zuviel wirre Gedanken!

Hat mit traden NIX zu tun.

Der "Wellendackel" wurde am Freitag gegrillt.... q.e.d. Die Ük, Ük Ük`s haben KEINE Chance.

"Traden" ist in der Tat "harte Arbeit"... da hat der "Wellendackel" sogar mal recht.

:D
1 Antwort
Avatar
01.10.18 12:44:53
Beitrag Nr. 59 ()
short Dax pünktlich um 12Uhr?
..333, bei Cassus Keilerei. Zumindest reichte die Marke, um 20P. mitzunehmen.
3 Antworten
Avatar
01.10.18 12:50:51
Beitrag Nr. 60 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.841.337 von CFDtrader66 am 01.10.18 12:39:24Sehr schöner Text CFD, richtig viel geschrieben...
Und wenn mit den PPs klappt, ist das auch prima...

Aber leider wie immer: vermisse ich von Dir auch nur den Hauch einer Marke, Tradingidee oder sonstwas...

Zählt man die erfolgreichen Marken von Betty in der letzten Woche zusammen, kommt man nicht umhin zu sagen "Hut ab"
(Danke Betty übrigens nochmal für die gepostete Warnung am Freitag@353, so bin ich dank ihr auch raus mit Longs umme 340)

LJ
Avatar
01.10.18 12:52:28
Beitrag Nr. 61 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.841.373 von Alexa0 am 01.10.18 12:44:53https://de.wikipedia.org/wiki/333_v._Chr.
:kiss:
2 Antworten
Avatar
01.10.18 12:57:25
Beitrag Nr. 62 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.840.788 von idRldK am 01.10.18 11:37:47
Freitag den Roten heute den Weißen...
Zitat von idRldK: Hallo zusammen.

Eine intraday-Short-Marke für gut die nächste Stunde:

~ 12.378

Zur Info: mein über WE-Short im Dow ist heute zu 620 geflogen.

Alles Gute - Betty




Du schaffst das, stell dich deinen Verlusten, nicht wie am Freitag roten Wein zum Ausgleich.

Milky wünscht Happy Spending Time for you. Das ist ne Zeit, da musst du durch.... :laugh:
:D
Avatar
01.10.18 13:14:53
Beitrag Nr. 63 ()
Dienstleistungsaufschwung:confused:
Avatar
01.10.18 13:19:37
Beitrag Nr. 64 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.841.460 von forced2ignore am 01.10.18 12:52:28
Zitat von forced2ignore: https://de.wikipedia.org/wiki/333_v._Chr.
:kiss:


ja, hast Recht;)

aber die Marke hat was:keks:
1 Antwort
Avatar
01.10.18 13:37:26
Beitrag Nr. 65 ()
Trading & Gitarre & Rasen mähen.... bis US Open....


Nun schauen wir mal ob heute ein Spaten verloren wird oder eine Gittare gewonnen. Bis US open bin ich mal Rasen mähen, hoffe letztmalig dies Jahr... :D

Wenn alle Stränge reißen, tausch ich auch eine von den vielen Gitarren dies Jahr. :D Ziel ist aber die Gitarren entspannt zu vermehren, immer wieder gesagt das Jahr kann nicht mehr anbrennen bei mir! :D

Milky :)
Avatar
01.10.18 13:47:58
Beitrag Nr. 66 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.841.673 von Alexa0 am 01.10.18 13:19:37Du hast auch Recht

vermute nur du hast was vermischt;)

https://www.redensarten-index.de/suche.php?suchbegriff=~~der…
Avatar
01.10.18 14:34:36
Beitrag Nr. 67 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.838.409 von G-K am 01.10.18 05:51:33
Transparenz & Marketing & USP.....
Zitat von G-K: Guten Morgen Trader,

Auf Grund einer Auslandsreise, melde ich mich erst jetzt zurück. Ab jetzt wird in einem 2 Tagesrhythmus die Werbetrommel bemüht.

Nocheinmal zur Wette:

Stichtag ist der 15.10.2018 mit einer abgegebenen Wette per Boardmail. Es werden alle Wetten gewertet, die bis um 24h eingegangen, sind.

Ziel ist es, den DAX-Endstand zum 31.12.2018 zu bestimmen.

Preise: The WINNER takes it all;)

Dem Sieger winken:
1) Eine Kiste Moet
2) Eine Torte aud der herrlichen Schweiz und
3) Der PARSIVAL-AWARD,
Ein unvergessliches Wochenende zu zweit vom 11.05-15.05 im Hilton Frankfurt City Hotel
Inclusive Halbpension.
2 Eintrittskarten zur legendären Rockgruppe SWEET am 14.05.

Danke an den Spender Parsival, das ist echt wow!!

Dem zweiten winkt eine Flasche Golden Walker

Dem dritten winkt eine Flasche Kräuterlikör

So liebe Trader, haut in die Tasten, es lohnt sich.

Einen guten Start in die neue Börsenwoche.

Guido


Moin Guido,

das fehlt mir bisher, genau so die Promotion, leider. Komm in die Gänge, wo bleibt die Transparenz?

LG Milky
;)
9 Antworten
Avatar
01.10.18 14:40:09
Beitrag Nr. 68 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.842.378 von *Milkyway* am 01.10.18 14:34:36Was wäre dein Vorschlag bzgl. ein mehr an Transparenz?

Er kann schließlich schlecht die eingegangenen Kursziele posten.

Konkrete, gute Vorschläge wären konstruktiv und ich denke gern gesehen.
2 Antworten
Avatar
01.10.18 14:41:41
Beitrag Nr. 69 ()
Dow gibt 60 Punkte ab, Dax gewinnt 40, was ist da los?
5 Antworten
Avatar
01.10.18 14:47:46
Beitrag Nr. 70 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.842.438 von Shong09 am 01.10.18 14:40:09
Zitat von Shong09: Was wäre dein Vorschlag bzgl. ein mehr an Transparenz?

Er kann schließlich schlecht die eingegangenen Kursziele posten.

Konkrete, gute Vorschläge wären konstruktiv und ich denke gern gesehen.


ich hatte vorschläge gemacht, die wette kam ja ursprünglich von mir in der vergangenheit. Ich akzeptiere aber seine richtung, denn es ist sein ding jetzt.

;)
1 Antwort
Avatar
01.10.18 14:47:49
Beitrag Nr. 71 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.842.453 von Shong09 am 01.10.18 14:41:41
Zitat von Shong09: Dow gibt 60 Punkte ab, Dax gewinnt 40, was ist da los?


v der c up läuft.... Bettys 372 scheint da gut zu passen ;)
2 Antworten
Avatar
01.10.18 14:47:52
Beitrag Nr. 72 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.841.103 von *Milkyway* am 01.10.18 12:12:04
Italien-Sorgen abgestreift
Zitat von *Milkyway*:
Zitat von Bernecker1977: Bis zur FED-Entscheidung war das Fahrwasser im DAX ruhig. Anschliessend kam es auf der Unterseite zum Fehlausbruch, um kurz darauf am Donnerstag ein Reversal einzuleiten.



Doch auch diese neuen Wochenhochs konnten nicht gehalten werden. Alarmierende Meldungen aus Italien verunsicherten die Anleger und drückten die Kurse. Wohlgemerkt im Abwärtstrend!



Reicht die Konsolidierung vom Freitag bereits aus, oder kommt noch was nach?



Auf diese Frage gehe ich wie gewohnt Sonntags in der Wochenanalyse ein:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/10895116-dax-woch…

Damit wünsche ich einen angenehmen Wochenstart,
Euer Bernecker1977 (Andreas Mueller)


Moin Berni, smarter Trader, harter Schaufel Verkäufer...

Vielen Dank für deine Analyse. "Ich schätze es sehr" jeden Sonntag 75% deiner Analyse aus der Vorwoche und somit der Vergangenheit zu lesen. :yawn: 12 Daumen haste wieder hier eingesackt, ein Klick weiter 22. Wow! :D. Der einzige Daumen runter kam übrigens von mir! Warum?

Aus vorgenannten Gründen und auch diesen hier:

ZITAT: Für Termine ist in der kommenden Woche vor allem der Donnerstag im Handelsverlauf relevant. Mit den Stundenlöhnen und Beschäftigtenzahlen der USA stehen um 14.30 Uhr zwei wichtige Indikatoren für die Einschätzung der volkswirtschaftlichen Entwicklung auf der Agenda.

Damit hast du dich erneut für mich leider disqualifiziert, um dich im Trading wirklich ernst zu nehmen.

JEDER der so lange an der Börse ist weiss, dass die NFP fast immer am Freitag kommen um 14:30 und nicht am Donnerstag!

Du darfst aber gerne schon am Donnerstag darauf warten...:laugh:

Entspann dich, wahrscheinlich kommt jetzt, ich hab mich im Tag geirrt.:laugh: Nur leider, wenn ich so lange an der Börse Erfahrung habe wie du suggerierst, wäre mir spätestens beim schreiben "Donnerstag" aufgefallen, dass das BULLSHIT ist.

Sei es drum, verwirr nicht den Prozzele, sonst wartet der schon am Donnerstag um 14:30 Uhr mit seiner Standardgröße von über 600 CFD zur NFP Time. :laugh:

Jo...so ist dat...

Milky
:D


Danke für den Hinweis, in der Tat verrutscht gewesen. Man soll eben nicht Analyse-Schreiben und Oktoberfest parallel betreiben
:laugh:

Ansonsten Danke der Nachfrage, der Trade vom Morgen ging eben im Take Profit raus





Musst nicht drauf antworten, hast sicher besseres zu tun als Dich mit Fehlern anderer zu beschäftigen.

Gruß Bernecker1977
4 Antworten
Avatar
01.10.18 14:53:51
Beitrag Nr. 73 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.842.378 von *Milkyway* am 01.10.18 14:34:36
WWW-Wende Wert Wette Zwischen Info
Hallo Milky,

die meisten hier haben noch Schieß in der Hose.

6 Marken sind genannt!!

Doch viele warten noch einwenig, so wie DU:laugh::laugh:

Also Leute, Aufforderung ist da!!

Gruß

Guido

Bandbreite von 11044 bis 13013
5 Antworten
Avatar
01.10.18 14:57:06
Beitrag Nr. 74 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.842.513 von *Milkyway* am 01.10.18 14:47:46Milky,

wie heute Morgen geschrieben, war mal wieder in Asien. Reis und und und.

Der Count down läuft.

14Tage Zeit die Leute zu begeistern.!!!

Mit eurer Mithilfe und Werbung, wird das noch ne große Sache.

und der

Parsival - Award dürfte dem ganzen noch einwenig Schwung verleihen
Avatar
01.10.18 14:58:07
Beitrag Nr. 75 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.842.522 von AndreasBernstein am 01.10.18 14:47:52
Tolles Bild...und top die Wette gilt....
Zitat von Bernecker1977:
Zitat von *Milkyway*: ...

Moin Berni, smarter Trader, harter Schaufel Verkäufer...

Vielen Dank für deine Analyse. "Ich schätze es sehr" jeden Sonntag 75% deiner Analyse aus der Vorwoche und somit der Vergangenheit zu lesen. :yawn: 12 Daumen haste wieder hier eingesackt, ein Klick weiter 22. Wow! :D. Der einzige Daumen runter kam übrigens von mir! Warum?

Aus vorgenannten Gründen und auch diesen hier:

ZITAT: Für Termine ist in der kommenden Woche vor allem der Donnerstag im Handelsverlauf relevant. Mit den Stundenlöhnen und Beschäftigtenzahlen der USA stehen um 14.30 Uhr zwei wichtige Indikatoren für die Einschätzung der volkswirtschaftlichen Entwicklung auf der Agenda.

Damit hast du dich erneut für mich leider disqualifiziert, um dich im Trading wirklich ernst zu nehmen.

JEDER der so lange an der Börse ist weiss, dass die NFP fast immer am Freitag kommen um 14:30 und nicht am Donnerstag!

Du darfst aber gerne schon am Donnerstag darauf warten...:laugh:

Entspann dich, wahrscheinlich kommt jetzt, ich hab mich im Tag geirrt.:laugh: Nur leider, wenn ich so lange an der Börse Erfahrung habe wie du suggerierst, wäre mir spätestens beim schreiben "Donnerstag" aufgefallen, dass das BULLSHIT ist.

Sei es drum, verwirr nicht den Prozzele, sonst wartet der schon am Donnerstag um 14:30 Uhr mit seiner Standardgröße von über 600 CFD zur NFP Time. :laugh:

Jo...so ist dat...

Milky
:D


Danke für den Hinweis, in der Tat verrutscht gewesen. Man soll eben nicht Analyse-Schreiben und Oktoberfest parallel betreiben
:laugh:

Ansonsten Danke der Nachfrage, der Trade vom Morgen ging eben im Take Profit raus





Musst nicht drauf antworten, hast sicher besseres zu tun als Dich mit Fehlern anderer zu beschäftigen.

Gruß Bernecker1977


Wetten, dass du diesen Chart wieder schön vorbereitet hast für nächsten Sonntags Stoff? .... :laugh:

Du hast es echt drauf... :laugh:

Best Regards Milky :D
Avatar
01.10.18 15:05:09
Beitrag Nr. 76 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.842.594 von G-K am 01.10.18 14:53:51
Zitat von G-K: Hallo Milky,

die meisten hier haben noch Schieß in der Hose.

6 Marken sind genannt!!

Doch viele warten noch einwenig, so wie DU:laugh::laugh:

Also Leute, Aufforderung ist da!!

Gruß

Guido

Bandbreite von 11044 bis 13013


Hallo mein Freund,

darf ich das so entziffern: Du hast bisher nur 6 Tipps??? Klar habe ch noch keinen abgegeben unter deinen Spielregeln. ;)

Nunja ich mach mir Gedanken....;)
4 Antworten
Avatar
01.10.18 15:14:15
Beitrag Nr. 77 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.842.708 von *Milkyway* am 01.10.18 15:05:09Hi Milky,

yes, es sind bis dato 6 Tipps eingegangen.

mit meinem 7.

diesen mache ich nun Öffentlich:laugh::laugh:

12856 Punkte im Dax zum Jahresende.

Habe gerechnet, Banane durch Apfel mal 2,3123, durch den jetzigen Dollar Kurs:laugh::laugh:

ml schauen ob es aufgeht
1 Antwort
Avatar
01.10.18 15:15:40
Beitrag Nr. 78 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.842.708 von *Milkyway* am 01.10.18 15:05:09Spätestens am 15. werden die schon eintrudeln, aber ob die am 15. so viel besser sein werden als die am 1. oder 10. abgegebenen?
Ich denke, es wird vernachlässigbar sein, auch wenn der Dax in dem Zeitraum einige 100 Punkte höher oder niedriger stehen wird als jetzt.

Iwo muss Guido das Spiel auch noch praktikabel halten für ihn, und es ist und bleibt eben auch nicht mehr oder weniger.
1 Antwort
Avatar
01.10.18 15:18:51
Beitrag Nr. 79 ()
Ich warte und warte auf Betty s 380 und gerade sehe ich, dass der Dax genau das R1 geholt hat.
Avatar
01.10.18 15:19:47
Beitrag Nr. 80 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.842.789 von G-K am 01.10.18 15:14:15
Zitat von G-K: Hi Milky,

yes, es sind bis dato 6 Tipps eingegangen.

mit meinem 7.

diesen mache ich nun Öffentlich:laugh::laugh:

12856 Punkte im Dax zum Jahresende.

Habe gerechnet, Banane durch Apfel mal 2,3123, durch den jetzigen Dollar Kurs:laugh::laugh:

ml schauen ob es aufgeht


Na IST DOCH GEIL je weniger die Teilnehmer desto größer die Gewinnaussichten... :D
Avatar
01.10.18 15:22:46
Beitrag Nr. 81 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.842.795 von Shong09 am 01.10.18 15:15:40das wird schon werden, ich bin davon überzeugt.

die Trommel wird gerührt und ihr unterstützt das ganze,

was ich absolut Klasse finde.

ab heute wird im zwei tägigem Rhytmus bekannt gegeben, wieviele Trader
teilgenommen haben und in welcher Bandbreite getippt worden ist.

Gruß
Guido
Avatar
01.10.18 15:25:04
Beitrag Nr. 82 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.842.522 von AndreasBernstein am 01.10.18 14:47:52
6 Neider und Hasser....
Zitat von Bernecker1977:
Zitat von *Milkyway*: ...

Moin Berni, smarter Trader, harter Schaufel Verkäufer...

Vielen Dank für deine Analyse. "Ich schätze es sehr" jeden Sonntag 75% deiner Analyse aus der Vorwoche und somit der Vergangenheit zu lesen. :yawn: 12 Daumen haste wieder hier eingesackt, ein Klick weiter 22. Wow! :D. Der einzige Daumen runter kam übrigens von mir! Warum?

Aus vorgenannten Gründen und auch diesen hier:

ZITAT: Für Termine ist in der kommenden Woche vor allem der Donnerstag im Handelsverlauf relevant. Mit den Stundenlöhnen und Beschäftigtenzahlen der USA stehen um 14.30 Uhr zwei wichtige Indikatoren für die Einschätzung der volkswirtschaftlichen Entwicklung auf der Agenda.

Damit hast du dich erneut für mich leider disqualifiziert, um dich im Trading wirklich ernst zu nehmen.

JEDER der so lange an der Börse ist weiss, dass die NFP fast immer am Freitag kommen um 14:30 und nicht am Donnerstag!

Du darfst aber gerne schon am Donnerstag darauf warten...:laugh:

Entspann dich, wahrscheinlich kommt jetzt, ich hab mich im Tag geirrt.:laugh: Nur leider, wenn ich so lange an der Börse Erfahrung habe wie du suggerierst, wäre mir spätestens beim schreiben "Donnerstag" aufgefallen, dass das BULLSHIT ist.

Sei es drum, verwirr nicht den Prozzele, sonst wartet der schon am Donnerstag um 14:30 Uhr mit seiner Standardgröße von über 600 CFD zur NFP Time. :laugh:

Jo...so ist dat...

Milky
:D


Danke für den Hinweis, in der Tat verrutscht gewesen. Man soll eben nicht Analyse-Schreiben und Oktoberfest parallel betreiben
:laugh:

Ansonsten Danke der Nachfrage, der Trade vom Morgen ging eben im Take Profit raus





Musst nicht drauf antworten, hast sicher besseres zu tun als Dich mit Fehlern anderer zu beschäftigen.

Gruß Bernecker1977



find ich echt genial wie meine neider und hasser hier das blut durch die finger saust und die linke Maustaste berührt... :laugh: und nicht bemerkt was ich meine zu diesem user. :cool:
Avatar
01.10.18 15:25:34
Beitrag Nr. 83 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.842.516 von lwinniatwo am 01.10.18 14:47:49
Zitat von lwinniatwo:
Zitat von Shong09: Dow gibt 60 Punkte ab, Dax gewinnt 40, was ist da los?


v der c up läuft.... Bettys 372 scheint da gut zu passen ;)


Umschichtung:laugh:
1 Antwort
Avatar
01.10.18 15:28:14
Beitrag Nr. 84 ()
Bei mir sinds 365 - darüber gehen wir aufs Grün
1 Antwort
Avatar
01.10.18 15:31:17
Beitrag Nr. 85 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.842.888 von Gilera am 01.10.18 15:25:34Ist mir auch in den Sinn gekommen.

Aber profitieren die Dax Unternehmen so sehr von dem neuen Nafta?
Da hätte ich durchaus mal Zurückhaltung beim Dax und ein Anstieg des Dow verstanden.

Oder deutet das auf eine baldige Einigung China USA hin?
Avatar
01.10.18 15:32:11
Beitrag Nr. 86 ()
15:30 Uhr US Open


Ding, ding ding, ....

:D
Avatar
01.10.18 15:51:36
Beitrag Nr. 87 ()
Avatar
01.10.18 15:52:02
Beitrag Nr. 88 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.842.909 von Gilera am 01.10.18 15:28:14
Zitat von Gilera: Bei mir sinds 365 - darüber gehen wir aufs Grün

auch nett für eine b up ;)
Dann die c down mit c=a (a war der Rutsch am Freitag) und dem Ziel 12099
Avatar
01.10.18 15:57:08
Beitrag Nr. 89 ()
Italien ist auf einem guten Weg!
https://www.handelsblatt.com/meinung/kommentare/kommentar-it…
https://www.welt.de/debatte/kommentare/article181717230/Euro…" target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">
https://www.welt.de/debatte/kommentare/article181717230/Euro…

Europa voll im Konjunkturaufschwung angekommen.

DAX Long, ziel 12.435
Avatar
01.10.18 16:00:18
Beitrag Nr. 90 ()
Dow um die 720 was offen
1 Antwort
Avatar
01.10.18 16:00:58
Beitrag Nr. 91 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.842.453 von Shong09 am 01.10.18 14:41:41
Zitat von Shong09: Dow gibt 60 Punkte ab, Dax gewinnt 40, was ist da los?


Fresenius hat neben Linde den DAX nach oben gehievt/"gerettet" ...
Avatar
01.10.18 16:09:11
Beitrag Nr. 92 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.842.453 von Shong09 am 01.10.18 14:41:41
Zitat von Shong09: Dow gibt 60 Punkte ab, Dax gewinnt 40, was ist da los?


DOW ist überbewertet, DAX ist unterbewertet und das große Vertrauen in des US-Präsidenten Wirtschaftspolitik,ist von 100 auf 99,99 % zurückgegangen.:rolleyes::D
Avatar
01.10.18 16:11:09
Beitrag Nr. 93 ()
Der Dow ist doch gestiegen, was schreibt m an hier denn für einen.?..:look:
Avatar
01.10.18 16:11:27
Beitrag Nr. 94 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.839.864 von Eljot80 am 01.10.18 10:03:25TSCHAGGAA

LMAA:

Mein Favorit? die 363, dann wieder leicht zurück

Die Sache funktioniert tatsächlich...

Leider Schisserpossition sehr klein, aber raus

LJ
2 Antworten
Avatar
01.10.18 16:12:53
Beitrag Nr. 95 ()
Sogar mein PERPETUUM VITA BASIS - R EUR DIS Fonds
WKN: 926200 hebt ab:D:laugh:
Avatar
01.10.18 16:13:14
Beitrag Nr. 96 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.843.236 von Gilera am 01.10.18 16:00:18
Zitat von Gilera: Dow um die 720 was offen



kann auch schon 715 sein - darüber dann heiter weiter ? :rolleyes:
Avatar
01.10.18 16:14:45
Beitrag Nr. 97 ()
Das 4. Quartal 2018 könnte ein historisches werden in den US-Indices...

Aus dem 3. Quartal werden Allzeithochs als Mitgift auf den Weg gegeben... das Quartal startet am 1. Handelstag bereits mit der 1. Shortsqueeze wegen der Kanada-Einigung...

Es stehen weitere fast sichere Punktebringer bevor: Midterm-Wahlen, Thanksgiving, Weihnachtszeit...

Und gnade Gott demjenigen, der gerade Short ist, wenn die Meldung kommt, daß Trump sich mit dem Chinesen geeinigt hat... wenn das am Wochenende passiert, macht der Dow montags mit 1.000p Upgap auf...

Einen Übergang in die Euphoriephase sollte jeder im Hinterkopf haben, zum Jahresende ist ein Dow über 30.000 und S+P bei 3.500 durchaus denkbar...
4 Antworten
Avatar
01.10.18 16:22:36
Beitrag Nr. 98 ()
Ach so:

vergessen: Feierabend :-)

LJ
Avatar
01.10.18 16:24:59
Beitrag Nr. 99 ()
Die UBS stellt heute mehrfach keine Kurse auf der Angebotsseite für short KOs auf den DOW.
Nervt sehr, wenn man denjenigen Schein eingebucht hat und plötzlich ist der Spread 20% oder der Schein wird gar nicht mehr angeboten.
Von einer anderen Bank, gleiche KOs, funktioniert das einwandfrei.

Mag jeder selbst seine Schlüsse ziehen.
2 Antworten
Avatar
01.10.18 16:29:35
Beitrag Nr. 100 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.843.500 von Shong09 am 01.10.18 16:24:59
Zitat von Shong09: Die UBS stellt heute mehrfach keine Kurse auf der Angebotsseite für short KOs auf den DOW.
Nervt sehr, wenn man denjenigen Schein eingebucht hat und plötzlich ist der Spread 20% oder der Schein wird gar nicht mehr angeboten.
Von einer anderen Bank, gleiche KOs, funktioniert das einwandfrei.

Mag jeder selbst seine Schlüsse ziehen.


AK macht doch ständig Werbung - UBS weis das :eek:
Avatar
01.10.18 16:30:07
Beitrag Nr. 101 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.843.404 von Lord_Feric am 01.10.18 16:14:45
Zitat von Lord_Feric: Das 4. Quartal 2018 könnte ein historisches werden in den US-Indices...

Aus dem 3. Quartal werden Allzeithochs als Mitgift auf den Weg gegeben... das Quartal startet am 1. Handelstag bereits mit der 1. Shortsqueeze wegen der Kanada-Einigung...

Es stehen weitere fast sichere Punktebringer bevor: Midterm-Wahlen, Thanksgiving, Weihnachtszeit...

Und gnade Gott demjenigen, der gerade Short ist, wenn die Meldung kommt, daß Trump sich mit dem Chinesen geeinigt hat... wenn das am Wochenende passiert, macht der Dow montags mit 1.000p Upgap auf...

Einen Übergang in die Euphoriephase sollte jeder im Hinterkopf haben, zum Jahresende ist ein Dow über 30.000 und S+P bei 3.500 durchaus denkbar...


Ich bin nur gespannt, wer nach der Amtszeit von Trump die Scherben (Schulden) aufräumen darf, die er hinterlassen hat ...
Avatar
01.10.18 16:30:08
Beitrag Nr. 102 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.843.500 von Shong09 am 01.10.18 16:24:59
Zitat von Shong09: Die UBS stellt heute mehrfach keine Kurse auf der Angebotsseite für short KOs auf den DOW.
Nervt sehr, wenn man denjenigen Schein eingebucht hat und plötzlich ist der Spread 20% oder der Schein wird gar nicht mehr angeboten.
Von einer anderen Bank, gleiche KOs, funktioniert das einwandfrei.

Mag jeder selbst seine Schlüsse ziehen.


DANN solltest du dein Hirn einschalten, WARUM das so ist. Hast du die Antwort kannst du reagieren...

:D
Avatar
01.10.18 16:32:40
Beitrag Nr. 103 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.843.359 von Eljot80 am 01.10.18 16:11:27
WWW-Wende Wert Wette Zwischen Info
Eljot,

wow super und herzlich willkommen in der Wettliga.

Danke für deinen Tipp.

Trader haut in die Tasten.

Es haben bereits 10Leute ihren Tipp abgegeben.

Bernecker, Prozzele, Milky und Gilera, auf geht es.

Bandbreite 11044 - 13451

Gruß
Guido
1 Antwort
Avatar
01.10.18 16:36:39
Beitrag Nr. 104 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.843.575 von Nobody82 am 01.10.18 16:30:07
Zitat von Nobody82:
Zitat von Lord_Feric: Das 4. Quartal 2018 könnte ein historisches werden in den US-Indices...

Aus dem 3. Quartal werden Allzeithochs als Mitgift auf den Weg gegeben... das Quartal startet am 1. Handelstag bereits mit der 1. Shortsqueeze wegen der Kanada-Einigung...

Es stehen weitere fast sichere Punktebringer bevor: Midterm-Wahlen, Thanksgiving, Weihnachtszeit...

Und gnade Gott demjenigen, der gerade Short ist, wenn die Meldung kommt, daß Trump sich mit dem Chinesen geeinigt hat... wenn das am Wochenende passiert, macht der Dow montags mit 1.000p Upgap auf...

Einen Übergang in die Euphoriephase sollte jeder im Hinterkopf haben, zum Jahresende ist ein Dow über 30.000 und S+P bei 3.500 durchaus denkbar...


Ich bin nur gespannt, wer nach der Amtszeit von Trump die Scherben (Schulden) aufräumen darf, die er hinterlassen hat ...


Och da ist noch Zeit nach der Wiederwahl 2020... und von 2024-2032 schaukelt Ivanka dann das Ding in Papas Sinne weiter... :laugh:
Avatar
01.10.18 16:40:17
Beitrag Nr. 105 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.843.611 von G-K am 01.10.18 16:32:40
Zitat von G-K: Eljot,

wow super und herzlich willkommen in der Wettliga.

Danke für deinen Tipp.

Trader haut in die Tasten.

Es haben bereits 10Leute ihren Tipp abgegeben.

Bernecker, Prozzele, Milky und Gilera, auf geht es.

Bandbreite 11044 - 13451

Gruß
Guido


ich hatte dir was zum Melderang geschrieben. Solange der nicht besteht ist es mir vor dem 15.10.2018 völlig schnuppe an deiner wette teil zu nehmen, denn das wäre ja ein nachteil. Somit in der konsequenz eine Spaßbremse bis 15.10 insgesamt für dich und dein fehlender anreiz. do you known what i mean? ;)
Avatar
01.10.18 16:41:04
Beitrag Nr. 106 ()





Wer seit meinem Posting vom Mittwoch letzter Woche mit dabei war/ist kann sich über ca. 35 %Gewinn freuen . :kiss:

1 Antwort
Avatar
01.10.18 16:50:26
Beitrag Nr. 107 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.840.926 von Der_Zweifler am 01.10.18 11:51:44
Zitat von Der_Zweifler: Wäre nicht verkehrt, er könnte somit jetzt runter und den gapclose erledigen.

Ich glaube aber eher noch an die 350-355. im schlimmsten Fall 370, mehr sollten es ohne Amis nicht werden


370 scheint gut getroffen zu sein. Jetzt gerne zurück zur 290 oder noch besser 250!
Avatar
01.10.18 17:06:11
Beitrag Nr. 108 ()
Dow Jones
Short zu 26.733.


Warum steht im Chart.




5 Antworten
Avatar
01.10.18 17:19:35
Beitrag Nr. 109 ()
Get Down & Get Up.....

:cool:

Ich hatte am Samstag wirklich heiße Mädels kennen gelernt, sie meinten diese Woche geht es down...;)

Sie waren aber auch irritiert von meinem dicken longen naturell... :laugh:

Good Trades wünscht Milky
:D
Avatar
01.10.18 17:33:13
Beitrag Nr. 110 ()
Short im Dow zu 714
Avatar
01.10.18 17:38:10
Beitrag Nr. 111 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.842.522 von AndreasBernstein am 01.10.18 14:47:52nee :rolleyes: ist seine hauptbeschäftigung hier... sich mit den fehlern anderer zu beschäftigen.


Zitat von Bernecker1977:
Zitat von *Milkyway*: ...

Moin Berni, smarter Trader, harter Schaufel Verkäufer...

Vielen Dank für deine Analyse. "Ich schätze es sehr" jeden Sonntag 75% deiner Analyse aus der Vorwoche und somit der Vergangenheit zu lesen. :yawn: 12 Daumen haste wieder hier eingesackt, ein Klick weiter 22. Wow! :D. Der einzige Daumen runter kam übrigens von mir! Warum?

Aus vorgenannten Gründen und auch diesen hier:

ZITAT: Für Termine ist in der kommenden Woche vor allem der Donnerstag im Handelsverlauf relevant. Mit den Stundenlöhnen und Beschäftigtenzahlen der USA stehen um 14.30 Uhr zwei wichtige Indikatoren für die Einschätzung der volkswirtschaftlichen Entwicklung auf der Agenda.

Damit hast du dich erneut für mich leider disqualifiziert, um dich im Trading wirklich ernst zu nehmen.

JEDER der so lange an der Börse ist weiss, dass die NFP fast immer am Freitag kommen um 14:30 und nicht am Donnerstag!

Du darfst aber gerne schon am Donnerstag darauf warten...:laugh:

Entspann dich, wahrscheinlich kommt jetzt, ich hab mich im Tag geirrt.:laugh: Nur leider, wenn ich so lange an der Börse Erfahrung habe wie du suggerierst, wäre mir spätestens beim schreiben "Donnerstag" aufgefallen, dass das BULLSHIT ist.

Sei es drum, verwirr nicht den Prozzele, sonst wartet der schon am Donnerstag um 14:30 Uhr mit seiner Standardgröße von über 600 CFD zur NFP Time. :laugh:

Jo...so ist dat...

Milky
:D


Danke für den Hinweis, in der Tat verrutscht gewesen. Man soll eben nicht Analyse-Schreiben und Oktoberfest parallel betreiben
:laugh:

Ansonsten Danke der Nachfrage, der Trade vom Morgen ging eben im Take Profit raus





Musst nicht drauf antworten, hast sicher besseres zu tun als Dich mit Fehlern anderer zu beschäftigen.

Gruß Bernecker1977
1 Antwort
Avatar
01.10.18 17:47:57
Beitrag Nr. 112 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.843.665 von Abendkasse am 01.10.18 16:41:04
Zitat von Abendkasse:




Wer seit meinem Posting vom Mittwoch letzter Woche mit dabei war/ist kann sich über ca. 35 %Gewinn freuen . :kiss:





Jetzt wären es sogar 45 % und wer aufgrund des steigenden Ölpreis bei Fluggesellschaften z.B. Lufthansa Short gegangen ist hat sogar doppelt verdient .

Aber was erzähle ich da schon wieder es stand doch alles im Chart , bei mir stand es auf den Smartphone . :kiss:
Avatar
01.10.18 17:57:14
Beitrag Nr. 113 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.844.184 von order01 am 01.10.18 17:38:10
Beschäftigung...
Zitat von order01: nee :rolleyes: ist seine hauptbeschäftigung hier... sich mit den fehlern anderer zu beschäftigen.


Hallo Pupsi,

schön von dir zu lesen. meine Hauptbeschäftigung ist es, solchen wie dir das Geld weg zu nehmen.

:D

DANKE!!
:kiss:
Avatar
01.10.18 17:57:16
Beitrag Nr. 114 ()
1 Antwort
Avatar
01.10.18 18:06:46
Beitrag Nr. 115 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.844.409 von Abendkasse am 01.10.18 17:57:16
Zitat von Abendkasse:



Avatar
01.10.18 18:13:51
Beitrag Nr. 116 ()
Ist ja nicht mehr auszuhalten dieses rumgeficke wie Rippchen? das nennen würde.

Bitte mal Gap bei 440 schließen
3 Antworten
Avatar
01.10.18 18:18:24
Beitrag Nr. 117 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.843.878 von idRldK am 01.10.18 17:06:11
Zitat von idRldK: Short zu 26.733.


Warum steht im Chart.






50 % TV zu 695

Rest bleibt mit längerfristigem Short-Ziel im Idealfall bis auf die steigende blaue Linie unten, deren Parallele oben u. a. für den Short-Einstieg verantwortlich war.

Zielbereich zw. ~ 26.140 und ~ 25.950 (Zeitfenster ~ 03.10 bis ~ 17.10)

Ach ja, ich habe heute zwei Marken genannt.

Short-Bereich im Dax ~ 378 und diese jetzt im Dow Jones.

Und ich würde beide als Treffer bezeichnen ;)

LG - Betty


4 Antworten
Avatar
01.10.18 18:23:12
Beitrag Nr. 118 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.844.559 von Shong09 am 01.10.18 18:13:51
Zitat von Shong09: Ist ja nicht mehr auszuhalten dieses rumgeficke wie Rippchen? das nennen würde.

Bitte mal Gap bei 440 schließen



Ich kann wohl eine Tür schließen , Gartentür , Haustür , Kellertür , Autotür . Wenn Du an so eine Blödsinn wie Gap (Garmisch Partenkirchen) schließen glaubst und darauf Dein Geld wettest ist Dir nicht zu helfen , eigentlich hilft da nur ein amtlich bestellter Betreuer !! ;):laugh:
2 Antworten
Avatar
01.10.18 18:25:25
Beitrag Nr. 119 ()
Zeit is worn
Avatar
01.10.18 18:26:52
Beitrag Nr. 120 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.844.592 von idRldK am 01.10.18 18:18:24
Zitat von idRldK:
Zitat von idRldK: Short zu 26.733.


Warum steht im Chart.






50 % TV zu 695

Rest bleibt mit längerfristigem Short-Ziel im Idealfall bis auf die steigende blaue Linie unten, deren Parallele oben u. a. für den Short-Einstieg verantwortlich war.

Zielbereich zw. ~ 26.140 und ~ 25.950 (Zeitfenster ~ 03.10 bis ~ 17.10)

Ach ja, ich habe heute zwei Marken genannt.

Short-Bereich im Dax ~ 378 und diese jetzt im Dow Jones.

Und ich würde beide als Treffer bezeichnen ;)

LG - Betty






Stoploss im Dow beim Alltimehigh?
Weil Du kein SL geschrieben hast oder gibts keinen?
3 Antworten
Avatar
01.10.18 18:36:31
Beitrag Nr. 121 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.844.628 von Abendkasse am 01.10.18 18:23:12
OMA UND DAS TRADEN....
Zitat von Abendkasse:
Zitat von Shong09: Ist ja nicht mehr auszuhalten dieses rumgeficke wie Rippchen? das nennen würde.

Bitte mal Gap bei 440 schließen



Ich kann wohl eine Tür schließen , Gartentür , Haustür , Kellertür , Autotür . Wenn Du an so eine Blödsinn wie Gap (Garmisch Partenkirchen) schließen glaubst und darauf Dein Geld wettest ist Dir nicht zu helfen , eigentlich hilft da nur ein amtlich bestellter Betreuer !! ;):laugh:


Oma,

wie oft sollen wir dir das noch erklären??? Kerzen lesen im Chart ist was du nicht kannst, du kannst leider nur Kerzen blasen EINMAL im Jahr!



Leg dich wieder hin, Inspector Barnardy ruft und die Kuscheltiere im einsamen Schlafzimmer...

:kiss:
1 Antwort
Avatar
01.10.18 18:50:06
Beitrag Nr. 122 ()
TV 66% der Dow Position
1 Antwort
Avatar
01.10.18 19:05:08
Beitrag Nr. 123 ()
Ich mache es mir jetzt mit einem schönen Roten auf dem Sofa gemütlich und warte auf Barnyby . :kiss:


Und nicht das eine Kurslücke bei HASTENICHTGESEHEN geschlossen wird oder auch nicht . (zu 99,9)% nicht) :laugh::laugh::laugh:

Seht zu das Geld ins Haus kommt . :)
Avatar
01.10.18 19:06:19
Beitrag Nr. 124 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.844.751 von *Milkyway* am 01.10.18 18:36:31Herrlich unsere Omma! Jeden Tag ä Stinkerle...

:laugh:
Avatar
01.10.18 19:23:37
Beitrag Nr. 125 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.844.850 von Shong09 am 01.10.18 18:50:06
Zitat von Shong09: TV 66% der Dow Position


Verkauf des Rests vom short Dowbei 670
Avatar
01.10.18 19:31:16
Beitrag Nr. 126 ()
DAX im Absprungmodus. Draghi muss liefern
All in Long auf DAX, wir sind DAX und stärkste Wirtschaft in Europa.

Heute will ich den DAX noch weit über 12400 sehen.:cool:

Italien, Griechenland usw..usw.. habe die Schulden dazu.

Zinssenkungen und Vervielfachung der EZB-Aufkäufe zur Rettung..des Euro, sind zwingend.

Billiger Euro heizt deutsche Wirtschaft weiter an, die nötigen Arbeitskräfte sollten aus dem Arbeitslosenheer der Südländer zu uns kommen, so ist allen geholfen.
Avatar
01.10.18 19:35:22
Beitrag Nr. 127 ()
DAX ..fette BULLFLAG
Der DAX bricht gleich aus fetter BULLFLAG nach oben aus.

Long Ziel 12428
3 Antworten
Avatar
01.10.18 19:39:18
Beitrag Nr. 128 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.845.216 von Kursfreund am 01.10.18 19:35:22Also entweder bist du manisch depressiv oder schizophren. Dein Stimmungshwankungen sind schon beeindruckend.
Avatar
01.10.18 19:42:15
Beitrag Nr. 129 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.845.216 von Kursfreund am 01.10.18 19:35:22
Zitat von Kursfreund: Der DAX bricht gleich aus fetter BULLFLAG nach oben aus.

Long Ziel 12428


Du und deine Drogen! Dich müsste man sperren. So ein schieß was du vom Stapel lässt.
1 Antwort
Avatar
01.10.18 19:46:27
Beitrag Nr. 130 ()
Hallo Betty - sehr gut - da bekommst ein paar Daumen von mir:lick:
Avatar
01.10.18 19:52:55
Beitrag Nr. 131 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.844.658 von suuperbua am 01.10.18 18:26:52
Zitat von suuperbua:
Zitat von idRldK: ...

50 % TV zu 695

Rest bleibt mit längerfristigem Short-Ziel im Idealfall bis auf die steigende blaue Linie unten, deren Parallele oben u. a. für den Short-Einstieg verantwortlich war.

Zielbereich zw. ~ 26.140 und ~ 25.950 (Zeitfenster ~ 03.10 bis ~ 17.10)

Ach ja, ich habe heute zwei Marken genannt.

Short-Bereich im Dax ~ 378 und diese jetzt im Dow Jones.

Und ich würde beide als Treffer bezeichnen ;)

LG - Betty






Stoploss im Dow beim Alltimehigh?
Weil Du kein SL geschrieben hast oder gibts keinen?



warum jetzt noch ins Minus laufen lassen ?

denke da macht selbst eine Anfänger nicht
2 Antworten
Avatar
01.10.18 19:52:55
Beitrag Nr. 132 ()
Euro fällt, Öl steigt, das gefällt.

Bald ein Liter Heizöl für 1,20 € mit Steuer.

Sagenhaft.

und der winter wird laaaang und bitterkalt 2018/19
2 Antworten
Avatar
01.10.18 19:56:01
Beitrag Nr. 133 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.845.372 von Gilera am 01.10.18 19:52:55
Zitat von Gilera:
Zitat von suuperbua: ...



Stoploss im Dow beim Alltimehigh?
Weil Du kein SL geschrieben hast oder gibts keinen?



warum jetzt noch ins Minus laufen lassen ?

denke da macht selbst eine Anfänger nicht




klar, hast REcht, Einstand SL wäre logisch - aber gleich am Anfang war der Kauf ja noch nicht im Gewinn ;)
Und es wurde kein SL genannt ;)
Avatar
01.10.18 19:56:39
Beitrag Nr. 134 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.845.375 von Abfischer am 01.10.18 19:52:55
Zitat von Abfischer: Euro fällt, Öl steigt, das gefällt.

Bald ein Liter Heizöl für 1,20 € mit Steuer.

Sagenhaft.

und der winter wird laaaang und bitterkalt 2018/19



Schit egal - solange täglich 4 Stellig kommt ist das kein Problem:laugh:
Avatar
01.10.18 19:56:45
Beitrag Nr. 135 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.845.276 von Codax am 01.10.18 19:42:15Der Ausbruch kann auch erst morgen erfolgen, jedoch das er kommt, bin ich mir zu 70 % sicher. Ich tippe so vor US-Ladenschuss wird hochgezogen.

Immer aufpassen, dass Cash in die Kasse kommt!

Calls bleiben hinieden, auch übers Nächtle.

Charttechnisch und fundamental liegt Potential im DAX.

Ich verabschiede mich jetzt für heute,

seid nicht traurig, es ist ja nicht für immer.

Gute Nacht
Avatar
01.10.18 20:03:32
Beitrag Nr. 136 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.845.375 von Abfischer am 01.10.18 19:52:55
Zitat von Abfischer: Euro fällt, Öl steigt, das gefällt.

Bald ein Liter Heizöl für 1,20 € mit Steuer.

Sagenhaft.

und der winter wird laaaang und bitterkalt 2018/19
Avatar
01.10.18 20:04:01
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Beleidigung
Avatar
01.10.18 20:04:34
Beitrag Nr. 138 ()
100 P. im Dow - kann man mal was mitnehmen - falls man hat
Avatar
01.10.18 20:21:14
Beitrag Nr. 139 ()
Gute Nacht!

-Daytrading betreiben und Heizölängste im großen Stil sind in meinen Augen genauso behämmert wie die immerwiederkehrende Frage: Wo ist dein SL, ich trade zwar sowieso nicht, muß aber mal furzen.

Da drücke ich unserem Kursliebling ein Küßchen auf und sage: "Du bist und bleibst wenigstens voll auf Droge"...

Morgen: heute kann man eigentlich nicht wirklich als aufwärts sehen, also seitwärts...

Gefahr: das es runter läuft, ist das so?

Das es seitwärts weitergeht (mein Favorit): ja, hier hätte ich gerne doch mal eine Ermunterung a la R: der ist aber beim Schatztauchen verlorengegangen...

Aufwärts?! ok so, dann eben die 100 bis 200 P range, das sind dann mal locker 570 oder so:confused:

Jo, das waren meine Gedanken, zur Börse und nicht zu Personen und so

Schlaft mal gut und tippt mal bei Guido mit, die 500€ Teilnahmegebühr wird wohl jeder hier übrig haben :eek::eek::eek::eek::eek::eek:

LJ

P.S:warn Spaß mit der Gebühr :laugh::laugh::laugh:
Avatar
01.10.18 20:29:12
Beitrag Nr. 140 ()
So, jetzt noch nen Daumen:

Gilera: immer verdient, selbst wenn Du nichts schreibst

Kursi: wenn Du wegbleiben würdest noch 100 blanko-Daumen dazu

Daxplot: auch fürs wegbleiben, beschweren aber keine Ideen (oder habe ich was überlesen)

So, Aussssssss
LJ
Avatar
01.10.18 20:48:55
Beitrag Nr. 141 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.837.200 von almase am 30.09.18 19:33:08
Zitat von almase: Mein bescheidener Blick auf den DAX für die kommende Woche, aber auch Monat & Quartal...



Sehr gute Analyse für den heutigen Tag. Hat mir etliche Punkte eingefahren. Danke. 2 Daumen ohne meinen ist lächerlich. Bleib weiter dran.

Als weitere Entwicklung ist jedoch auch das Erreichen der 12100 trotzdem einzuplanen. Von grundsätzlichem Gedanken her wurde ich das Bullish aber mittragen.
Avatar
01.10.18 20:51:19
Beitrag Nr. 142 ()
Kursi bekommt von mir 1000 Daumen.... wenn er es schreiben lässt mit Blödsinn
Avatar
01.10.18 20:54:33
Beitrag Nr. 143 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.843.404 von Lord_Feric am 01.10.18 16:14:45
Zitat von Lord_Feric: Das 4. Quartal 2018 könnte ein historisches werden in den US-Indices...

Aus dem 3. Quartal werden Allzeithochs als Mitgift auf den Weg gegeben... das Quartal startet am 1. Handelstag bereits mit der 1. Shortsqueeze wegen der Kanada-Einigung...

Es stehen weitere fast sichere Punktebringer bevor: Midterm-Wahlen, Thanksgiving, Weihnachtszeit...

Und gnade Gott demjenigen, der gerade Short ist, wenn die Meldung kommt, daß Trump sich mit dem Chinesen geeinigt hat... wenn das am Wochenende passiert, macht der Dow montags mit 1.000p Upgap auf...

Einen Übergang in die Euphoriephase sollte jeder im Hinterkopf haben, zum Jahresende ist ein Dow über 30.000 und S+P bei 3.500 durchaus denkbar...


Das würde derzeitige und zukünftige shorter noch mehr anreizen. Ich habe viel Pulver, würde mich sogar freuen, wenn ich derzeitige shorts noch weiter aufbauen darf. ;)
Im Gold per Std. Schlusskurs über 1215 $, würde ich sogar noch mal short ca. + 3% (zusammen) im Dow, und Nasdaq 100 (ver)kaufen. Da ist mir das ganze Geschrei vom ATH völlig egal.;)
2 Antworten
Avatar
01.10.18 20:57:56
Beitrag Nr. 144 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.845.996 von EmeritusInsalvo am 01.10.18 20:54:33Hoffe du verbrennst dir die Finger nicht....gerade im Gold....
1 Antwort
Avatar
01.10.18 21:04:53
Beitrag Nr. 145 ()
Elliott Wellen Analyse: Der schwerfällige Gang des DAX ...

Eben veröffentlicht als Nachricht "Der schwerfällige Gang des DAX ..." von (automatischer Beitrag)



Die kurze Einschätzung der Lage


Der DAX hat sich heute etwas von seiner Steigungslinie abgesetzt. Der schwerfällige Gang zum Allzeithoch kann in die nächste Runde gehen.

Anzeige

Der 60 Min. Chart zeigt den Verlauf des DAX in den letzten vier Wochen. Die grüne 4 bzw. lila B bildet ein Flat lila A=11867 bzw. roter A=12741, lila bzw. roter B=13600 (Doppelzigzag) und lila bzw. roter C=11679. Dabei hat die grüne 4 bzw. lila B mit dem Rutsch auf 11679 ihr Abwärtspotenzial weitgehend ausgereizt.

Die laufende grüne 5 bzw. lila C könnte ihre Zwischenkorrektur beendet haben. Die grüne 5 bzw. lila C ist oberhalb 13600 zu erwarten (blauer Pfad); eine lila C sollte zudem unterhalb 14696 bleiben. Der Verlauf der grünen 5 bzw. lila C kann korrektiv und impulsiv interpretiert werden, wobei der tiefe Rücklauf seit dem Zwischenanstieg auf 12887 ein korrektives Muster bevorzugen lässt.

Grüne 5 bzw. lila C bildet ein Expanding EDT (hellgrüne Eindämmungslinien, farbig umrandete bzw. hinterlegte Beschriftung, blauer Pfad, Hauptvariante)
Die grüne 5 bzw. lila C hat die lila 1=12672 als Doppelzigzag, die lila 2=11703 (MOB 11679) als Doppelflat sowie die lila 3=13208 abgeschlossen. Die lila 2 bildet - erwartungsgemäss für ein Expanding EDT - eine hellgrüne Eindämmungslinie. Die lila 4 (bisher 11861) könnte bereits beendet und die lila 5 (Jahresendrallye) gestartet worden sein.

Die lila 4 (bisher 11861 – MOB 11703) bildet ein Doppelflat (kurze rote W=12575, rote X=13186, rote Y bisher 11861 mit blauer a=12102, blauer b=12598, blauer c bisher 11861) und hat den Zielbereich der blauen c (von 12928 – grüne Fibos – bis zur MOB 11703) erreicht. Dabei kann die blaue c impulsiv mit orangener i=12533, orangener ii=12579, orangener iii=12396, orangener iv=12533 sowie orangener v=11861 fertig gezählt werden, was durch den Folgeanstieg oberhalb 12317 (graue Fibos) auch bestätigt sein sollte.

Die interne Struktur der lila 4 lässt als Folgebewegung zumindest einen Anstieg zur grauen 0-b-Linie (derzeit bei 1308x) als Etappenziel erwarten. Das Ziel der lila 5 liegt oberhalb 13600 und idealerweise unterhalb der hellgrünen Eindämmungslinie (derzeit 1390x). Die internen Strukturen der lila 5 lassen sich impulsiv (orangene i=12136, orangene ii=12062, kurze orangene iii=12461 unterhalb 161er Ausdehnung 12507 – hellblaue Fibos, sehr tiefe orangene iv bisher 12187 – MOB 12136) und korrektiv (orangene a=12136, orangene b=12062, orangene c/blaue w=12461, blaue x bisher 12187 mit Bildung neuer hellblauer 0-b-Linie) interpretieren. Der Anstieg auf 12374 sieht impulsiv aus (graue i=12274, graue ii=12244, graue iii=12363, graue iv=12333, graue v=12374) und könnte bereits der Start der orangenen v bzw. blauen y sein.

Aufgrund der Fibo-Relationen und dem Verlauf der hellblauen 0-b-Linie dürfte der Verlauf der lila 5 eher zu werten sein, wobei in diesem Fall die hellblaue 0-b-Linie die Untergrenze für die Steigung der lila 5 bilden sollte. Konkrete Ziele für die blaue y (ausser einem Anstieg oberhalb 12461) lassen sich aus diesem Setup nicht ableiten. In der skizzierten impulsiven Zählweise würde – ausgehend von 12187 – eine gedehnte orangene v (161er Mindestziel 12631 – türkisfarbe Fibos) zur Vervollständigung des Impulses fehlen. In beiden Szenarien dürfte in den kommenden Wochen mit einem deutlichen - aber nicht sehr ehrgeizigen - Anstieg und einem goldenen Oktober zu rechnen sein

Nach Anschluss der grünen 5 bzw. orangenen C steht zumindest ein Rücklauf auf den Ausgangspunkt des Expanding EDT bei 11679 – das bekannte Wintergemetzel – an.

Grüne 5 bzw. lila C verläuft impulsiv – impulsiver Anstieg seit 11703 (normale Beschriftung, blauer/grüner Pfad, Nebenvariante)
Die grüne 5 bzw. lila C hat die lila 1=12672 als Impuls abgeschlossen. Der Verlauf der hellgrünen 0-b-Linie signalisiert eine abgeschlossene lila 2=11703.

Der Anstieg seit 11703 lässt sich impulsiv in Form einer roten I=13208 sowie roten II (bisher 11861) als Start der lila 3 zählen. Die rote II (MOB 11703) verläuft analog zur lila 4 in der Hauptvariante und dürfte bereits beendet ein.

Die Tiefe der roten II könnte für die rote III mit Mindestziel 13624 (ausgehend von 11861) auf einen Anstieg über die 161er Ausdehnung 14295 (ausgehend von 11861 – orangene Fibos) hindeuten. Die 161er Ausdehnung der lila 3 liegt bei 13308 (lila Fibos).

Fazit:
Der DJI hat die impulsive Interpretation des Anstiegs seit 17476 bestätigt und mit dem starken Rücksetzer auf 23110 einen Abschlussvorboten für den Gesamtanstieg seit März 2009 geschickt. Mit dem neuerlichen Allzeithoch hat der DJI sein Pflichtprogramm auf der übergeordneten Wellenebene erfolgreich absolviert und ist in das Schaulaufen mit Ziel oberhalb der 27k Marke übergegangen. Der DAX hat zwar mit dem klaren Bruch der violetten Eindämmungslinie deutliche Ambitionen auf der Oberseite angemeldet, diese dürften aber langfristig erst mit einem Umweg über die Marke 10648 realisierbar sein. Kurz- bis mittelfristig fehlt im DAX noch ein neues Allzeithoch – eventuell im Rahmen der vermutlich bereits gestarteten Jahresendrallye -, das dann seinerseits zum Ausgangspunkt für ein panisches Wintergemetzel werden könnte.

Disclaimer:
Es gelten die aufgeführten Nutzungshinweise. Die Analysen werden im Rahmen einer Hobbytätigkeit erstellt und stellen keine Handlungsempfehlungen dar.

Anzeige



Wenn dieser Beitrag hilfreich ist, dann gebt bitte einen Daumen ;)
Hier könnt Ihr: EW-Robby folgen und werdet über neue Beiträge informiert.

6 Antworten
Avatar
01.10.18 21:07:33
Beitrag Nr. 146 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.846.083 von EW-Robby am 01.10.18 21:04:53Nix verstehen....was wenn dann und doch nicht?
Hääää?
Avatar
01.10.18 21:22:42
Beitrag Nr. 147 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.846.026 von Codax am 01.10.18 20:57:56Vermutlich nicht, Bsp. Barrick Gold, 3 Jahres Chart.

Ich habe ca. 8 % zu 8,70 € gekauft., und 4 % zu 9,55 € verkauft.
Die anderen 4 % halte ich.
Habe Newmont Mining (US) gekauft, Yamana Gold (Ca), und Atlantik Gold (Ca).
Alle im positiven nun.

Wir werden sehen...
Avatar
01.10.18 21:24:57
Beitrag Nr. 148 ()
Der Clown "Milkyway" hat hier heute wieder mal ein Gute Show gezeigt. :laugh:
2 Antworten
Avatar
01.10.18 21:33:20
Beitrag Nr. 149 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.844.592 von idRldK am 01.10.18 18:18:24Wie immer top, alle Daumen hoch !
Avatar
01.10.18 21:39:05
Beitrag Nr. 150 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.845.372 von Gilera am 01.10.18 19:52:55
Minuslauf ist ausgeschlossen :-)
Avatar
01.10.18 21:40:26
Beitrag Nr. 151 ()
Guten Abend Trader,
Avatar
01.10.18 21:44:04
Beitrag Nr. 152 ()
traders
ich habe euch eine Mitteilung zu machen .
Wenn ich das heute noch schaffe stell ich das bei ttc Diebstag rein

ubd wollt ihr :)
1 Antwort
Avatar
01.10.18 21:44:35
Beitrag Nr. 153 ()
WWW die Wette im Forum
Guten Abend Trader,

Möchte euch alle nochmal dran erinnern, am 15.10 ist Annahmeschluß.

Bis dahin sollte jeder Profitrader einen Tipp abgegeben haben und jeder Hobbytrader kann so wie ich einen errechnen (raten:kiss:)

16 Trader haben für den Parsival-Award, einen Tipp abgeben.

Vielleicht bis du der nächste!!

Bis morgen

Guido
1 Antwort
Avatar
01.10.18 21:59:31
Beitrag Nr. 154 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.846.257 von EmeritusInsalvo am 01.10.18 21:24:57
Zitat von EmeritusInsalvo: Der Clown "Milkyway" hat hier heute wieder mal ein Gute Show gezeigt. :laugh:


Tagesgage:


Ist deine besser Hansi?

:kiss:
1 Antwort
Avatar
01.10.18 22:08:16
Beitrag Nr. 155 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.846.434 von G-K am 01.10.18 21:44:35Hi Guido,

vielen Dank für Deine Veranstaltung des diesjährigen Tip-Spiels und die Auslobung der schicken Preise! :)

Dann hier mal mein Tip für den Dax zum Jahresende: xx.xxx Punkte (ging grad per BM an Dich)

Ganz besonderes Lob natürlich auch an Parsival! Das Luxus-Oldschoolrock-Konzert-Wochenende ist ein ganz besonders großartiger (und großzügiger!) Einfall! - Hast Du übrigens schon gesehen, wo das Sweet-Konzert stattfindet? - Die Halle heißt "Batschkapp" und liegt in der, trara: "Gwinnerstrasse" :D Genial, ne? Ob Parsival dies wohl wußte oder obs ein witziger Zufall war?

Viele Grüße,

tp
Avatar
01.10.18 22:09:55
Beitrag Nr. 156 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.846.431 von Kmax0 am 01.10.18 21:44:04
Zitat von Kmax0: traders
ich habe euch eine Mitteilung zu machen .
Wenn ich das heute noch schaffe stell ich das bei ttc Diebstag rein

ubd wollt ihr :)


Sorry wegen der Rechtschreibung hab eben alles über SP reingestellt
Avatar
01.10.18 22:12:11
Beitrag Nr. 157 ()
RUT: minus 1.4%
Zitat von updownupdown: moin :)

Überschneidung mit dem Hoch vom 8.August spricht für weiter fallende Kurse über die nächsten Tage - zumindest dürfte das gap (15.08. -->16.08.) geschlossen werden. Die Trendlinie durch die Lows von Anfang und Ende Juli (~1696) wurde ebenfalls per Tagesclose gebrochen






q.e.d. :)
Avatar
01.10.18 22:23:39
Beitrag Nr. 158 ()
RUT
nicht textbook - aber recht nahe dran :)

Avatar
01.10.18 22:24:23
Beitrag Nr. 159 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.846.542 von *Milkyway* am 01.10.18 21:59:31Allerdings, richtig ja, musste nun aber kaufen.

Bin ich dann gleich Schaufelverkäufer ?
Nur weil ich mal besser war als Du ?

Du Psycho, begebe Dich mal in Behandlung, dass was letztens alles so kam spricht jedenfalls dafür !
Avatar
01.10.18 23:18:26
Beitrag Nr. 160 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.846.083 von EW-Robby am 01.10.18 21:04:53Also um diese Uhrzeit waren alle noch wach.
3 Antworten
Avatar
01.10.18 23:22:13
Beitrag Nr. 161 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.847.166 von abgemeldet-437121 am 01.10.18 23:18:26
Geschrieben habe ich selbst die Weiterleitung war vollautomatisch und schreibst du bewusst selbst oder antwortet da eine Alexa oder Siri Sirene ? :D
Avatar
02.10.18 11:06:08
Beitrag Nr. 162 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.846.083 von EW-Robby am 01.10.18 21:04:53Ob der Autor wirklich an das glaubt, was er so täglich schreibt ????
Avatar
03.10.18 00:13:53
Beitrag Nr. 163 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.847.166 von abgemeldet-437121 am 01.10.18 23:18:26Tja, ich bin auch noch wach und habe mir gerade die Dax-Kerzen, -Bollinger und den CCI dazu angesehen und könnte mir vorstellen, dass Daxi kurz-/mittelfristig vielleicht noch 50 bis 150 Punkte zulegt um anschließend wieder in den übergeordneten Abwärtstrend zu übergehen ...
Prosit, gute Nacht und einen entspannten Feiertag!
1 Antwort
Avatar
03.10.18 08:28:25
Beitrag Nr. 164 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.857.915 von abend66 am 03.10.18 00:13:53
Wünsche ich dir auch ;


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.
Tages-Trading-Chancen am Montag den 01.10.2018