checkAd

    Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 23.10.2018 - 500 Beiträge pro Seite

    eröffnet am 22.10.18 22:15:02 von
    neuester Beitrag 02.11.18 21:10:54 von
    Beiträge: 387
    ID: 1.291.051
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 42.753
    Aktive User: 0

    DAX
    ISIN: DE0008469008 · WKN: 846900
    18.557,70
     
    PKT
    +0,82 %
    +150,63 PKT
    Letzter Kurs 17:50:00 Xetra

     Durchsuchen

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 22.10.18 22:15:02
      Beitrag Nr. 1 ()


      Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

      Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

      Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

      Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
      XING-Gruppe
      Facebook
      Google +


      Termine für den aktuellen Handelstag

      Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

      Wirtschafts- und Börsentermine vom Dienstag, 23.10.2018

      ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
      08:00FinnlandFINArbeitslosenquote7,4%-7,5%
      08:00DeutschlandDEUErzeugerpreisindex (Monat)0,5%0,3%0,3%
      08:00DeutschlandDEUErzeugerpreisindex (Jahr)3,2%2,9%3,1%
      12:00GroßbritannienGBRCBI Industrielle Trendumfrage - Aufträge (Monat)-6-1-1
      12:30GroßbritannienGBRMPC Mitglied Andre G. Haldane spricht---
      14:30SlowakeiSVKLeistungsbilanz EUR-472 Mrd.€--380 Mrd.€
      14:55USAUSARedbook Index (Jahr)5,5%-5,8%
      14:55USAUSARedbook Index (Monat)0%-0,1%
      15:30USAUSAFOMC Mitglied Kashkari Rede---
      16:00USAUSARichmond Fed Produktionsindex152529
      16:00Euro ZoneEURVerbrauchervertrauen-2,7-3,2-2,9
      17:20GroßbritannienGBRBoE Präsident M. Carney spricht---
      17:30USAUSAAuktion 4-wöchiger Treasury Bills2,18%-2,155%
      19:00USAUSAAuktion 2-jähriger Staatsanleihen2,88%-2,829%
      19:30USAUSAFOMC Mitglied Bostic Rede---
      22:30USAUSAAPI wöchentlicher Rohöllagerbestand9,88 Mio.--2,1 Mio.

      Webinare

      Es wurden keine Daten gefunden


      Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

      P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
      Avatar
      schrieb am 22.10.18 22:26:49
      Beitrag Nr. 2 ()
      Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Dienstag, den 23.10.2018

      Trotz dass unser Dax nun ohne Verfall im Nacken wieder frei agieren kann, zeigt er sich hier doch noch recht quengelig. Mit einer Bewegung die nun nicht wirklich eine neue Sachlage schaffen konnte, schlug unser Dax zum Montag somit hier nun nochmal zur Seite weg und trollt sich weiter im Außenstab vom Donnerstag herum.

      Guten Morgen :)
      Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 12660-12648, 12550, 12420, 12395, 12300, 12270, 12112, 12000, 11908, 11830, 11800, 11720, 11700, 11616, 11420, 11360, 11220, 11040
      Video zur Analyse gibts hier: https://money-monkeys.de/morgenanalyse-video-zum-Dienstag-de…

      Chartlage: negativ
      Tendenz: abwärts
      Grundstimmung: Vorsichtig


      Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
      (blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


      Zum Montag sollte man sich nun eher an der 11500 und 11625 orientieren. Oberhalb von 11625 war dann noch Platz bis 11660/11690. Diesen Platz nutzte nun unser Dax zum Montag, kam aber nicht wirklich weiter. Ein nachhaltiges Überwinden der 11700 hätte dann wieder Stabilität generiert und die mittelfristigen Ziele auf der Oberseite aktiviert, aber dazu kam es nicht. Unterhalb hatten wir uns an der 11500 orientiert, diese konnte nicht hinreichend unterboten werden. Wenn man es also ganz nüchtern betrachtet hat unser Dax zum Montag ein Fehlsignal auf der Oberseite generiert und Sie kennen das, ein Fehlsignal kommt selten alleine.

      Zum Dienstag wäre daher durchaus denkbar, dass sich unser Dax nun mal auf der Unterseite versucht und zwar an der 11500. Erreichbar wären dann 11460, 11430/11395 sowie auch 11300 bis gar 11250/11220. Scheut sich unser Dax hier aber auch weiterhin vor der 11500, so wäre nach oben dann sogar erneut die Zone um 11660/11690 einzuplanen. Ein nachhaltigeres Gelingen wäre dann durchaus in Betracht zu ziehen, wenn er denn nochmal so viel Kraft reaktivieren kann.

      Fazit: Unser Dax tritt somit weiter auf der Stelle. Erneut sind 11500 sowie 11625 die Richtmarken. Darunter bestehen Risiken bis 11460, 11430, 11395, 11300 und gar 11250-11220 und oberhalb Chancen auf 11660-11690, 11750, 11800 und 11850. Er muss sich nur für eine Richtung entscheiden und diese mit etwas mehr Motivation zum Dienstag dann ausführen.

      Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
      (blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


      Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

      Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.

      Video:
      4 Antworten
      Avatar
      schrieb am 22.10.18 22:32:41
      Beitrag Nr. 3 ()
      Relevante Statistiken:
      1. Dax und DOW um den kleinen Verfallstag im Oktober:
      http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-871-880/#…
      2. Am Mittwoch ist Vollmond:
      http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-851-860/#…
      3. Donnerstag ist EZB-Tag:
      http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-431-440/#…
      http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-871-880/#…
      Auswirkungen eines Notenbank Zinsentscheids – Bedeutung für die Börsen
      https://www.trading-treff.de/wissen/notenbank-zinsentscheid-…
      4. Typischer Monatsverlauf im Oktober von DAX und DOW:
      http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-551-560/#…

      DAX Pivots
      R3 11815,86
      R2 11746,65
      R1 11635,50
      PP 11566,29
      S1 11455,14
      S2 11385,93
      S3 11274,78

      FDAX Pivots
      R3 11818,17
      R2 11743,83
      R1 11631,67
      PP 11557,33
      S1 11445,17
      S2 11370,83
      S3 11258,67

      CFD-DAX Pivots
      R3 11820,87
      R2 11749,73
      R1 11639,77
      PP 11568,63
      S1 11458,67
      S2 11387,53
      S3 11277,57

      DAX Wochen Pivots
      R3 12170,10
      R2 12008,94
      R1 11781,39
      PP 11620,23
      S1 11392,68
      S2 11231,52
      S3 11003,97

      FDAX Wochen Pivots
      R3 12184,33
      R2 12011,17
      R1 11774,83
      PP 11601,67
      S1 11365,33
      S2 11192,17
      S3 10955,83

      DAX-Gaps
      29.01.2018 13324,48
      15.06.2018 13010,55
      09.08.2018 12676,11
      29.08.2018 12561,68
      30.08.2018 12494,24
      27.09.2018 12435,59
      05.10.2018 12111,90
      14.12.2016 11244,84
      12.12.2016 11190,21
      07.12.2016 10986,69
      06.12.2016 10775,32
      03.08.2016 10170,21
      19.07.2016 9981,24
      11.07.2016 9833,41
      08.07.2016 9629,66
      06.07.2016 9373,26
      27.06.2016 9268,66
      24.02.2016 9167,80
      10.02.2016 9017,29
      12.02.2016 8967,51
      11.02.2016 8752,87
      16.10.2014 8582,90

      FDAX-Gaps
      26.01.2018 13384,00
      15.06.2018 13051,50
      09.08.2018 12671,00
      29.08.2018 12569,50
      01.10.2018 12299,00
      14.12.2016 11242,00
      12.12.2016 11171,50
      06.12.2016 10831,00
      19.07.2016 9977,00
      11.07.2016 9770,00
      08.07.2016 9622,00
      12.02.2016 8991,00
      16.10.2014 8561,50
      Avatar
      schrieb am 22.10.18 23:01:24
      Beitrag Nr. 4 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.024.770 von DrMartin_Kawumm am 22.10.18 22:26:49

      Chartlage: negativ
      Tendenz: abwärts
      Grundstimmung: Vorsichtig

      Heißt auf Deutsch - vorsichtig long, danke schön
      3 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 05:26:54
      Beitrag Nr. 5 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.024.953 von stcorona am 22.10.18 23:01:24Stimmt haste recht. Vorsichtig Long.
      So tief wie er gerade steht....könnte vorsichtig Long gehen.
      Aber beachte...Martin hat auch gesagt das es tiefer gehen kann. Und da sind wir jetzt!
      2 Antworten

      Trading Spotlight

      Anzeige
      East Africa Metals
      0,1560EUR -5,45 %
      Totes Milliarden-Asset vor Wiederbelebung?mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 06:09:11
      Beitrag Nr. 6 ()
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 06:21:06
      Beitrag Nr. 7 ()
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 06:34:19
      Beitrag Nr. 8 ()
      Daytrade.
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 06:40:36
      Beitrag Nr. 9 ()
      Moin, wer hat dem wem wieder in die Suppe gespuckt....
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 06:50:38
      Beitrag Nr. 10 ()
      Upen läuft gerade nicht

      Eur/Gbp LOng SL 08784

      Daytrade Gold LONG SL 1220

      SojaB Short SL 8.60
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 06:57:30
      Beitrag Nr. 11 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.025.529 von User_X am 23.10.18 06:40:36Das hab ich eben auch gefragt als ich geguckt habe.
      Der ist wie es aussieht noch nicht fertig.
      Er sollte sich nur nicht all soviel Zeit lassen. Sonst ist er weg vom Fenster...da kann auch schnell wieder eine 10 vorne stehen.
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 07:06:51
      Beitrag Nr. 12 ()
      Thyssen ...Ziel erreicht ...SL neu setzen
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 07:07:33
      Beitrag Nr. 13 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.025.586 von Codax am 23.10.18 06:57:30Meinen Segen hat er, hab noch paar Dauershorts, die móchte ich langsam mal zurückgeben. Haben schon Wurzeln:)
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 07:09:17
      Beitrag Nr. 14 ()
      Dax Tages-Chart
      Guten Morgen!

      Mein Hauptaugenmerk liegt schon seit Wochen / Monate auf der Short-Seite.

      Der Bereich ~ 10.880 könnte schnell erreicht werden, sagt mir mein Chart.

      Bei Longs bin ich nach wie vor sehr vorsichtig, konsequente SL und rasche Gewínnmitnahme.

      LG u alles Gute - Betty

      8 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 07:09:59
      Beitrag Nr. 15 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.025.616 von User_X am 23.10.18 07:07:33Kurzfristig erst mal Long die müssen Luft holen
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 07:20:54
      Beitrag Nr. 16 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.025.622 von idRldK am 23.10.18 07:09:17Wenn ich mir das Jahressenti anschaue, kann man im Moment nur längerfristig shorten.
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 07:30:30
      Beitrag Nr. 17 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.025.664 von User_X am 23.10.18 07:20:54Noch sehe ich kein Long. Außer das unten die 395 gehalten hat. Aber sonst auch nix.
      Könnte schon noch auf 350-360 runter gehen.
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 07:38:01
      Beitrag Nr. 18 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.025.622 von idRldK am 23.10.18 07:09:17Guten Morgen
      sieht gut aus der Chart! Wenn der sich nicht langsam fängt ist der sehr schnell da unten.
      Hab gerade eben geguckt im 300 Bereich hab ich irgendwie keine Marken außer 350-360. 😏 die 395 noch. Ist Unterkante Trendlinie.
      6 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 07:38:56
      Beitrag Nr. 19 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.025.706 von Codax am 23.10.18 07:30:30Nur zum Scalpen, paar Punkte hab ich schon, hab sie lieber mal genommen. Frühstück gesichert...
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 07:41:53
      Beitrag Nr. 20 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.025.406 von Codax am 23.10.18 05:26:54
      Zitat von Codax: Stimmt haste recht. Vorsichtig Long.
      So tief wie er gerade steht....könnte vorsichtig Long gehen.
      Aber beachte...Martin hat auch gesagt das es tiefer gehen kann. Und da sind wir jetzt!


      Emma 200 Woche - nähe Tief heute Nacht
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 07:44:02
      Beitrag Nr. 21 ()
      Hang Seng hat es ja auch böse erwischt. Glaube der macht jetzt noch das Gap zu bei ca 460. Dann könnte es nochmal drehen.
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 07:47:06
      Beitrag Nr. 22 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.025.760 von Gilera am 23.10.18 07:41:53Emma200 Woche liegt bei mir 405.5
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 07:55:40
      Beitrag Nr. 23 ()
      gumo @all

      leicht positive grundstimmung hier :p

      wenn wir mal den umweg von gestern weglassen, passt das ganz gut....

      erstmal kaffee und in ruhe beobachten was in der vorbörse nun passiert....

      da ich och nicht investiert bin (leider) bleibt ja eh nix übrig.... long noch nicht

      ideen short 457/465 (oder gar 490)

      long 365 wär hip für ein paar punkte gut....

      allerdings....erstmal zappeln lassen

      @all allen gute geschäfte :D
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 07:56:18
      Beitrag Nr. 24 ()
      Mahlzeit.

      DAX schwach erwartet: Mir soll es recht sein. Fundamental ist der Markt weiterhin deutlich überbewertet. Das bedeutet nicht, dass das auch eingepreist wird. Aber das Zinsniveau in Amerika und die möglichen Zinsen in 2019 bei uns sollten es dem Markt zumindest mal schwer machen...
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 07:57:46
      Beitrag Nr. 25 ()
      S 1 short bis NT zunächst ,
      8 Uhr sieht man weiter
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 07:59:47
      Beitrag Nr. 26 ()
      Amifutures bekommen das zittern, wird lustig heute, mal sehen wen sie wieder verar.........
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 08:00:09
      Beitrag Nr. 27 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.025.733 von Codax am 23.10.18 07:38:01
      Zitat von Codax: Guten Morgen
      sieht gut aus der Chart! Wenn der sich nicht langsam fängt ist der sehr schnell da unten.
      Hab gerade eben geguckt im 300 Bereich hab ich irgendwie keine Marken außer 350-360. 😏 die 395 noch. Ist Unterkante Trendlinie.


      Mit Hilfe der Vorbörse komme ich auf ~ 340.

      Die werde ich versuchen.


      5 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 08:04:10
      Beitrag Nr. 28 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.025.820 von gratis am 23.10.18 07:55:40och kinder....365..... ich hau mich früh schon wieder wech :rolleyes:
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 08:04:26
      Beitrag Nr. 29 ()
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 08:06:49
      Beitrag Nr. 30 ()
      Long im DJ 25.040
      5 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 08:07:11
      Beitrag Nr. 31 ()
      STFS
      Sell The Fuckin' Spike
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 08:08:42
      Beitrag Nr. 32 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.025.847 von idRldK am 23.10.18 08:00:09.... wie immer tolle einfach verständliche charts....


      ich würde auf einen spike in den bereich 315 warten.....dann schauen

      im augenblick kommen paar marken für kurzes long spielchen

      nase bei 7025 wäre auch toll....



      :cool:
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 08:14:01
      Beitrag Nr. 33 ()
      ..................................:laugh:
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 08:16:11
      Beitrag Nr. 34 ()
      Heute oder Morgen knallts nun richtig nach unten.... gute Einstiegsmöglichkeiten bieten sich!!
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 08:18:12
      Beitrag Nr. 35 ()
      gut das es Geleerte gibt
      "Die EZB sollte alle Schulden aufkaufen"


      Und ja die existierenden Banken sind unbedingt erhaltenswert

      was schon richtig ist zum Vorteil einiger Weniger
      3 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 08:22:02
      Beitrag Nr. 36 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.025.823 von HerrKoerper am 23.10.18 07:56:18
      Zitat von HerrKoerper: Mahlzeit.

      DAX schwach erwartet: Mir soll es recht sein. Fundamental ist der Markt weiterhin deutlich überbewertet. Das bedeutet nicht, dass das auch eingepreist wird. Aber das Zinsniveau in Amerika und die möglichen Zinsen in 2019 bei uns sollten es dem Markt zumindest mal schwer machen...


      ich spür noch nix von den Zinsen - leider ;)
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 08:24:42
      Beitrag Nr. 37 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.025.982 von forced2ignore am 23.10.18 08:18:12
      Zitat von forced2ignore: gut das es Geleerte gibt
      "Die EZB sollte alle Schulden aufkaufen"


      Und ja die existierenden Banken sind unbedingt erhaltenswert

      was schon richtig ist zum Vorteil einiger Weniger


      Geleerte :laugh:..der ist gut
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 08:26:08
      Beitrag Nr. 38 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.026.036 von Gilera am 23.10.18 08:22:02Noch kauft die EZB ja auch. Aber wenn alles gut geht, dann wird 2019 wieder ein anderer Wind wehen...
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 08:28:18
      Beitrag Nr. 39 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.025.889 von idRldK am 23.10.18 08:06:49
      Zitat von idRldK: Long im DJ 25.040


      Grund für long die rote Fallende.


      3 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 08:30:55
      Beitrag Nr. 40 ()
      Turnaround Tuesday - wir kommen....

      Zu Asche, zu Staub - doch noch nicht jetzt

      Long 11367
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 08:31:11
      Beitrag Nr. 41 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.025.982 von forced2ignore am 23.10.18 08:18:12
      Zitat von forced2ignore: gut das es Geleerte gibt
      "Die EZB sollte alle Schulden aufkaufen"


      Und ja die existierenden Banken sind unbedingt erhaltenswert

      was schon richtig ist zum Vorteil einiger Weniger


      Der Typ hat echt den Schuss nicht gehört. Übel, dass sich solche Leute auch noch als "Experten" sehen.
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 08:38:28
      Beitrag Nr. 42 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.026.129 von HerrKoerper am 23.10.18 08:31:11Willkommen in der Planwirtschaft, nur irgendwie hat das damals, auch kein gutes Ende genommen...Menschen, sind von der Natur aus gierig...
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 08:40:23
      Beitrag Nr. 43 ()
      Mal sehen wie weit es Gold dieses mal trägt.
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 08:41:01
      Beitrag Nr. 44 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.026.129 von HerrKoerper am 23.10.18 08:31:11
      Zitat von HerrKoerper:
      Zitat von forced2ignore: gut das es Geleerte gibt
      "Die EZB sollte alle Schulden aufkaufen"


      Und ja die existierenden Banken sind unbedingt erhaltenswert

      was schon richtig ist zum Vorteil einiger Weniger


      Der Typ hat echt den Schuss nicht gehört. Übel, dass sich solche Leute auch noch als "Experten" sehen.


      mit Betonung vermutlich auf der ersten Silbe ;)
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 08:41:07
      Beitrag Nr. 45 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.025.958 von Aktienfront2017 am 23.10.18 08:16:11
      DAX auf Jahrestief
      Zitat von Aktienfront2017: Heute oder Morgen knallts nun richtig nach unten.... gute Einstiegsmöglichkeiten bieten sich!!


      Mit der Unterschreitung der 11.500 sieht es in der Tat "dunkel" aus. Sie fiel schon "Nachts" - wer Endloskontrakte beobachtet:



      Damit ist die Unterstützung erst einmal "hin" - siehe Wochenanalyse:


      https://www.wallstreet-online.de/nachricht/10946029-dax-woch…

      Was man daraus ableiten kann, hatte ich gerade hier hinterlegt:
      https://www.trading-treff.de/trading/halten-die-jahrestiefs-…

      Bin gespannt, ob wir alle die Vola nutzen können - auf gehts :D

      Gruß Bernecker1977
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 08:57:04
      Beitrag Nr. 46 ()
      long um die 310
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 08:58:11
      Beitrag Nr. 47 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.025.622 von idRldK am 23.10.18 07:09:17
      DAX wie gesagt sieht nicht nach Long aus:
      Heute Nacht durch das VWT und morgens das VVWT. Hinzu kommt die SKS lila in der Woche links, die 138 % und 162 % und die grüne 10.730. Vor dieser ist irgendwie Nemoland. Dazu Woche unter 11.430 auf Schlußk. Ohne Gewähr!!

      Avatar
      schrieb am 23.10.18 08:59:39
      Beitrag Nr. 48 ()




      50er Rücklauf seit dem Brexit-Low - eben hier @11370
      50er Rücklauf seit dem nominellen Low im Februar 2016 @11153
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 09:01:02
      Beitrag Nr. 49 ()


      was der nur Vorhat mit seinen rießen Order... :confused::laugh:

      ist kein Fake Order, wurde gerade aufgekauft
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 09:02:05
      Beitrag Nr. 50 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.026.243 von User_X am 23.10.18 08:38:28Jo. Nur echt gedrucktes Geld, welches kontrolliert verteilt wird, könnte da was ändern. Der Aufkauf von Schulden würde das System endgültig in Probleme bringen...Man überlege nur wie schön gesund unsere Banken dann wären...tsstss
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 09:02:39
      Beitrag Nr. 51 ()
      Guten Morgen,

      mein lieber Schwan, hoffentlich nicht schwarz...

      Da sagt Bernie was:
      Bin gespannt, ob wir alle die Vola nutzen können - auf gehts :D

      Das einzig schöne bei mir aktuell: Gold läuft, gestern, leider nur Standardposi gekauft, umme 1221, mein Spruch dazu lautete: @1220 ist mir Gold einen Long-Kuß wert...

      Hätte ich jetzt das Lineal und die Gap-Strategie eines traders hier, würde ich sagen: unter 300 noch 244 zu schliessen und am besten noch die 190...
      Will aber nicht dran glauben, sehen kann ich gar nichts...

      Mein Tagesmotto also: Füsse stillhalten und entweder kommt etwas eindeutiges oder nur homöopathische (schreibt man das so), also sauknapp begrenzte trades.

      Paßt auf Euch auf, ich halte die Maus mal schön still.. Und während schreiben: 1230 Gold :)

      LJ
      5 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 09:10:29
      Beitrag Nr. 52 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.026.099 von idRldK am 23.10.18 08:28:18Wieder einmal danke erstmal! :) Aber wieso dann nicht auch long im DAX? Die Chartbilder sehen relativ vergleichbar aus, insbes. was Deine dicke Rote angeht. VG
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 09:16:14
      Beitrag Nr. 53 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.026.528 von Eljot80 am 23.10.18 09:02:39Du schreibst Sachen die eignen sich eigentlich nicht zum Kohle verdienen - Aber egal, das "Aufpassen" hat schließlich auch sein Gutes..... ;)
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 09:16:32
      Beitrag Nr. 54 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.026.528 von Eljot80 am 23.10.18 09:02:39
      Zitat von Eljot80: Guten Morgen,

      mein lieber Schwan, hoffentlich nicht schwarz...

      Da sagt Bernie was:
      Bin gespannt, ob wir alle die Vola nutzen können - auf gehts :D

      Das einzig schöne bei mir aktuell: Gold läuft, gestern, leider nur Standardposi gekauft, umme 1221, mein Spruch dazu lautete: @1220 ist mir Gold einen Long-Kuß wert...

      Hätte ich jetzt das Lineal und die Gap-Strategie eines traders hier, würde ich sagen: unter 300 noch 244 zu schliessen und am besten noch die 190...
      Will aber nicht dran glauben, sehen kann ich gar nichts...

      Mein Tagesmotto also: Füsse stillhalten und entweder kommt etwas eindeutiges oder nur homöopathische (schreibt man das so), also sauknapp begrenzte trades.

      Paßt auf Euch auf, ich halte die Maus mal schön still.. Und während schreiben: 1230 Gold :)

      LJ


      Au ja...ich bin bei 1188 rein , mit nem schönen KO Schein zu 0,05 Cent...steht jetzt bei 0,45

      hatte es hier auch nomma gepostet

      TR4T8H
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 09:18:14
      Beitrag Nr. 55 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.025.847 von idRldK am 23.10.18 08:00:09
      Zitat von idRldK:
      Zitat von Codax: Guten Morgen
      sieht gut aus der Chart! Wenn der sich nicht langsam fängt ist der sehr schnell da unten.
      Hab gerade eben geguckt im 300 Bereich hab ich irgendwie keine Marken außer 350-360. 😏 die 395 noch. Ist Unterkante Trendlinie.


      Mit Hilfe der Vorbörse komme ich auf ~ 340.

      Die werde ich versuchen.




      340 wie geplant fast punktgenau bekommen, verkauft zu 374. bereich ~ 385 widerstand. danke :)
      3 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 09:19:53
      Beitrag Nr. 56 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.026.603 von effzeh_md am 23.10.18 09:10:29
      Zitat von effzeh_md: Wieder einmal danke erstmal! :) Aber wieso dann nicht auch long im DAX? Die Chartbilder sehen relativ vergleichbar aus, insbes. was Deine dicke Rote angeht. VG


      Im Dax habe ich wie geschrieben auf die 340 gewartet, und die habe ich genommen ;)
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 09:21:47
      Beitrag Nr. 57 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.026.747 von idRldK am 23.10.18 09:18:14
      Zitat von idRldK:
      Zitat von idRldK: ...

      Mit Hilfe der Vorbörse komme ich auf ~ 340.

      Die werde ich versuchen.




      340 wie geplant fast punktgenau bekommen, verkauft zu 374. bereich ~ 385 widerstand. danke :)


      wieder long zu 351
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 09:22:28
      Beitrag Nr. 58 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.026.771 von idRldK am 23.10.18 09:19:53Vielen Dank, hatte ich leider überlesen... . ;)
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 09:31:51
      Beitrag Nr. 59 ()
      BB im 5er - unglaublich nach so einem Run
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 09:31:57
      Beitrag Nr. 60 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.026.711 von R32 am 23.10.18 09:16:14
      Zitat von R32: Du schreibst Sachen die eignen sich eigentlich nicht zum Kohle verdienen - Aber egal, das "Aufpassen" hat schließlich auch sein Gutes..... ;)


      Ist schon klar, R!

      Nur erstens läuft bei mir Gold, gerade so gut, das ich bei Verkauf meinen Tag beenden kann und werde...

      Ich zum anderen immer noch mit den Shorts so meine "Problemchen habe"...

      Und zuletzt: ich lieber den einen oder anderen hier sensibilisiere. Geld, welches ich nicht verloren habe, kann ich jederzeit investieren... Und dazu muß ich nicht den Weltuntergang ausrufen, wo sind die eigentlich alle abgeblieben, jetzt wo es wirklich nach unten geht, schreit gar keiner mehr:confused:

      LJ
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 09:35:45
      Beitrag Nr. 61 ()
      .... ist ja wie star der markt....

      ist ja mehr unterm walnussbaum los...:D

      nun ja, scheine werden auch schon wieder runtergedreht....

      bin vorerst weiterhin draus....

      @betty hat ja die 340 sehr gut getroffen....

      ggf. gehts nun zur 434 oder 457

      nase hätte ich gern die 7098/7112 für short einstieg....

      alles bitte im ersten anlauf...:rolleyes:
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 09:35:58
      Beitrag Nr. 62 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.026.930 von Eljot80 am 23.10.18 09:31:57Vielleicht sind sie nicht mit im Boot :rolleyes:
      Hab gestern Abend auch verkauft, dadurch schöne ON-Punkte liegen lassen - Tut weh, zumal der Tag gestern ebenfalls mit zuwenig Gewinn geendet hat. Jammern auf hohem Niveau ist auch anstrengend, wer kennt das nicht.......;)
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 09:37:00
      Beitrag Nr. 63 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.026.801 von idRldK am 23.10.18 09:21:471. Ziel ~ 425/30, je nach Zeit (dicke Blaue)

      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 09:49:16
      Beitrag Nr. 64 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.027.002 von idRldK am 23.10.18 09:37:00
      Dax long zu 92 raus.
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 09:51:26
      Beitrag Nr. 65 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.025.889 von idRldK am 23.10.18 08:06:49
      dow long raus zu 95
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 09:58:46
      Beitrag Nr. 66 ()
      Dax long rein zu 339
      11 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 10:01:27
      Beitrag Nr. 67 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.027.275 von R32 am 23.10.18 09:58:46
      337, dabei
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 10:04:21
      Beitrag Nr. 68 ()
      Menno,

      Ihr beide schon Long... trau mich net... Daumen habt ihr...

      Bleibe beim Gold lang
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 10:06:59
      Beitrag Nr. 69 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.027.314 von idRldK am 23.10.18 10:01:27
      Zitat von idRldK: 337, dabei


      Alles gerisssen...
      M S3 cdf + xetra :keks:
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 10:08:31
      Beitrag Nr. 70 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.027.314 von idRldK am 23.10.18 10:01:27meinste nicht der bohrt sich gerade da durch deine unteren begrenzungen....

      obacht ob 260 folgt
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 10:10:22
      Beitrag Nr. 71 ()




      "Was oben nicht rauswill, muss unten raus" :D
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 10:11:03
      Beitrag Nr. 72 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.027.275 von R32 am 23.10.18 09:58:46
      Zitat von R32: Dax long rein zu 339


      Reißleine greift bei 286 :rolleyes:
      7 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 10:14:33
      Beitrag Nr. 73 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.027.434 von R32 am 23.10.18 10:11:03
      Zitat von R32:
      Zitat von R32: Dax long rein zu 339


      Reißleine greift bei 286 :rolleyes:




      :cry:
      5 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 10:15:22
      Beitrag Nr. 74 ()
      Das sind wohl sehr viele Panikverkäufer!
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 10:15:25
      Beitrag Nr. 75 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.026.528 von Eljot80 am 23.10.18 09:02:39Um 9 meine Gedanken gepostet:

      Hätte ich jetzt das Lineal und die Gap-Strategie eines traders hier, würde ich sagen: unter 300 noch 244 zu schliessen und am besten noch die 190...
      Auwia, sag ich nur

      Zieh Gold ziiiieeehh
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 10:16:34
      Beitrag Nr. 76 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.027.476 von suuperbua am 23.10.18 10:14:33
      Zitat von suuperbua:
      Zitat von R32: ...

      Reißleine greift bei 286 :rolleyes:




      :cry:


      biste wieder verwirrt in der Früh? :laugh:
      4 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 10:18:26
      Beitrag Nr. 77 ()
      long 258
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 10:19:10
      Beitrag Nr. 78 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.027.434 von R32 am 23.10.18 10:11:03
      mein sl hat schon gegriffen, 317
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 10:20:00
      Beitrag Nr. 79 ()
      raus 279
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 10:20:08
      Beitrag Nr. 80 ()
      So, erster Long Versuch umme 270, Ziel: zurück zur 385
      3 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 10:20:20
      Beitrag Nr. 81 ()
      Absoluter Affendax! Det Dingens ist krank und ich steige nicht wieder ein.
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 10:22:04
      Beitrag Nr. 82 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.027.527 von Eljot80 am 23.10.18 10:20:08uff... meinste er zieht das durch....

      viel erfolg!!!
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 10:22:10
      Beitrag Nr. 83 ()



      Moin zusammen,

      in aller Kürze:

      Wie auf dem Bild zu sehen sind meine Shorts gestern morgen auf Einstand zunächst geflogen:
      Von 11639,8 zu 11637,3 und von 11627,3 zu 11626,8.

      Im Anschluss habe ich noch zwei Mal versucht Short in den Dax reinzukommen: Zunächst mit -12 Punkten (11632 auf 11644) gestoppt.

      Danach hat es geklappt: Von 11644,9 bis 11504 Short (+140 Punkte).

      Von dort habe ich zunächst Long aufgenommen 11503 bis 11539 (+36 P.) Diese Position habe ich aufgestockt, was im Nachhinein falsch war (-30P.)

      Nochmals Long dann auf 11508 bis 11539 (knapp 30P).

      Grob überschlagen für gestern:
      -12
      +140
      +36
      -30
      +30
      = +164.

      Heute:
      Danke an Betty, habe dadurch einen US-Long von 25045 bis 25077 ins Ziel gebracht.

      Bin allerdings grad Long im Daxmit zwei Positionen (11304 und 11272).

      Ich hoffe, dass die nicht noch richtig schmerzhaft werden.

      VG und einen erfolgreichen Tag.
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 10:24:51
      Beitrag Nr. 84 ()
      Huch guten Morgen zusammen!

      Geht die Welt unter, hab ich was verpasst?
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 10:28:20
      Beitrag Nr. 85 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.027.593 von Der_Zweifler am 23.10.18 10:24:51Fast erst mittags da sind wir unten ,gibt dann für manche keine Nachspeise mehr nur brot und Wasser mit kleinem Atomanteil ..... MFG
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 10:31:48
      Beitrag Nr. 86 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.027.563 von gratis am 23.10.18 10:22:04Ich weiß es nicht, gehe nicht von CT aus, sondern betrachte de Punkte und Prozente...

      Risc ist begrenzt, da ich Long-Gewinne aus dem Gold im Hinterkopf habe... also auch ein Zock dabei...

      Ich will auch nie jemanden verleiten oder anstecken

      Gerade wieder die 270 Dax, 1236 gleich beim Gold, hier das Ziel: umme 1240
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 10:32:21
      Beitrag Nr. 87 ()
      Ungewohnt, im Tageschart nach einem Entry zu suchen :laugh:
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 10:34:33
      Beitrag Nr. 88 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.027.692 von Eljot80 am 23.10.18 10:31:48gut gut....

      plan ist plan

      ...:look:
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 10:39:51
      Beitrag Nr. 89 ()
      Moin,

      steige nach langer Abwesenheit von der Börse bei 11294 ein zu 7,31€ und Nachkauf ggf. bei 11150,da liegt ne starke Unterstützung ,m.M.

      Schuld,dass ich was Kaufe ist Rutilquarz,einige erinnern sich vielleicht noch an sie.


      Moin zusammen.
      5 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 10:50:51
      Beitrag Nr. 90 ()
      Mann Mann Mann

      Nix mit 300 durch und up...

      Dax quält mich
      5 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 10:51:15
      Beitrag Nr. 91 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.027.791 von regenkobold am 23.10.18 10:39:51Nachtrag: 7,31 € it ein Optionsschein 11500 LZ 12/2019 !
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 10:52:24
      Beitrag Nr. 92 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.027.935 von Eljot80 am 23.10.18 10:50:51
      Zitat von Eljot80: Mann Mann Mann

      Nix mit 300 durch und up...

      Dax quält mich


      Ich rechne noch mit 11150 +- ( Nicht unbedingt heute ,versteht sich)
      4 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 10:55:36
      Beitrag Nr. 93 ()
      moin Reko :kiss:

      Ich antworte etwas später deine Mail, im Moment keine Zeit :)

      Hab soeben alles raus....Depot ist ganz leer :rolleyes: Na ja fast....Net Ag ist noch drin, wird nicht mehr gehandelt :laugh: Ich möchte aber ein ganz leeres Depot :(
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 10:57:25
      Beitrag Nr. 94 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.027.500 von R32 am 23.10.18 10:16:34
      Zitat von R32:
      Zitat von suuperbua: ...



      :cry:


      biste wieder verwirrt in der Früh? :laugh:




      nein, mir hat nur dein großer Verlust, den du mit deinem trade erlitten hast, leid getan
      gerade, wo du ja immer nur paar punkte im gewinn mitnimmst und jetzt gleich so einen großen verlust eingefahren hast :cry:
      3 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 10:57:26
      Beitrag Nr. 95 ()
      ... hahaha:laugh: ubs scheine haben schwierigkeiten , wenn ich solch meldungen lese...man man

      na, erholung sieht anders aus... der dax verbaut sich den rückweg derzeit....

      307/317/342....

      mmmhh, warte auf nächste rutsche.....

      und nichts überstürzen, der tag ist noch lang......:D
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 10:57:35
      Beitrag Nr. 96 ()
      Geduld Erreicht !

      Wer Interesse an meine Analyse hat , kann mir eine BM mit eMail-Adresse senden, dieser Account wird heute Abend wieder aufgelöst. Ich habe kein Interesse an einem Forum.
      Grüße
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 10:58:43
      Beitrag Nr. 97 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.027.995 von Rutilquarz am 23.10.18 10:55:36Moin Rutil (Engelhaar ;) )

      Mach das...ich bin fürs Erste wechhhhhhhh.Rückschnitt entsorgen.
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 10:59:05
      Beitrag Nr. 98 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.027.530 von Standuhr am 23.10.18 10:20:20
      Zitat von Standuhr: Absoluter Affendax! Det Dingens ist krank und ich steige nicht wieder ein.




      was bringt dir das, wenn du uns das jetzt jeden tag erzählst? :confused:
      sitzt ja doch wie der R32 ständig vor dem PC, obwohl du gar nicht mehr handelst
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 11:02:34
      Beitrag Nr. 99 ()


















      Man muss sich einfach nur die Zeit nehmen und vor allem schon Geld haben wenn man welches verdienen will . Mit wenig Geld , Ungeduld und jetzt rein und jetzt raus ist man auf Dauer auf der Verliererstraße .

      Bilder vom Frühstück (Spätaufsteher) , Pool und Strand gibt es leider nicht .

      Also seht zu das Geld ins Haus kommt !!:):):kiss::kiss:
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 11:03:36
      Beitrag Nr. 100 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.027.953 von regenkobold am 23.10.18 10:52:24Nach unten ist bestimmt noch Luft...

      Aber wenn das heute keine rabenschwarzer Tag, oder heißt das dann tiefroter Tag werden soll, braucht es wieder bißchen Auffütterung, ebenso c. 35

      Und der Bereich umme 270/280 hält aktuell, kaum schreib ich was, schon rauscht es runter...

      250 stoppe ich den Plan und schaue neu
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 11:05:55
      Beitrag Nr. 101 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.027.953 von regenkobold am 23.10.18 10:52:24Denkr bei 11200 is Schluß, aber schaun wir mal ;)
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 11:06:47
      Beitrag Nr. 102 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.028.124 von Eljot80 am 23.10.18 11:03:36Sollte heissen:

      ebenso c. 35

      eben o ca. 11385...
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 11:10:55
      Beitrag Nr. 103 ()
      DAX long aufgestockt auf +2

      Ziel Rebound 11.400

      Turnaround Tuesday
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 11:12:26
      Beitrag Nr. 104 ()
      Einstieg 11261
      Manueller Stopp
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 11:14:41
      Beitrag Nr. 105 ()
      Bei Dax 10.000 kommt Forward und schreit wieder eine " Mauer von Geld " und BTFD !!:kiss:
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 11:14:43
      Beitrag Nr. 106 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.028.157 von pegasusorion am 23.10.18 11:05:55
      Zitat von pegasusorion: Denkr bei 11200 is Schluß, aber schaun wir mal ;)


      sollte für heute reichen - 11192 ;)

      wenn nicht wirds schwarzer Dienstag:)
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 11:18:18
      Beitrag Nr. 107 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.027.938 von regenkobold am 23.10.18 10:51:15was hat sie Rutilquarz denn gesagt, das du was kaufst???
      ;)
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 11:19:08
      Beitrag Nr. 108 ()
      nase long

      7017
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 11:19:21
      Beitrag Nr. 109 ()
      :rolleyes: Ist doch heute Dienstag, oder ???

      Leider kein rebound bisher
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 11:19:56
      Beitrag Nr. 110 ()
      Am heutigen Dienstag kommen erneut Experten zusammen, um die Steuereinnahmen der Bundesregierung zu schätzen. Das Handelsblatt soll aus Schätzerkreisen erfahren haben, dass sich das Wachstum der letzten Jahre abschwächen könnte. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

      Oh Mann - wäre ich nur Schätzer geworden:laugh:
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 11:21:49
      Beitrag Nr. 111 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.028.313 von zocky_horror am 23.10.18 11:19:21..... also wenn, rechne ich erst ab 12.30 uhr oder gar erst ab 20.00 uhr damit

      kleinere erholungen möglich.....
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 11:25:37
      Beitrag Nr. 112 ()
      So, jetzt erstmal Zwischenbilanz:

      Dax hat meine Longs gefressen bei 250

      WO frisst Buchstaben und verlangsamt immer mal meine Posts

      50% Gold Longs sind raus umme 1236

      BAYER: hier steige ich sehr bald Long ein, mal den Bereich um 70 abwarten...

      Und da CFD glaube ich noch im Knast sitzt: echt wie heute um 9 geschrieben: 244 geschlossen... käme ja auch nur rückwärts, also war ich besser :laugh::laugh::laugh:

      LJ mach Pause ;)
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 11:26:12
      Beitrag Nr. 113 ()
      sieht schwer nach vola flash crash wie febr 18 aus heute.

      und der tag hat noch nichtmal richtig angefangen.
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 11:27:16
      Beitrag Nr. 114 ()
      220-228


      darunter bis 195 ?
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 11:27:28
      Beitrag Nr. 115 ()
      11h durch, große Unsicherheit an den Märkte, US-Futures tief rot: schöne BTFD-Chance im N100: Long zu 7017. TP 7130/40.
      17 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 11:33:01
      Beitrag Nr. 116 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.027.791 von regenkobold am 23.10.18 10:39:51
      Zitat von regenkobold: Moin,

      steige nach langer Abwesenheit von der Börse bei 11294 ein zu 7,31€ und Nachkauf ggf. bei 11150,da liegt ne starke Unterstützung ,m.M.

      Schuld,dass ich was Kaufe ist Rutilquarz,einige erinnern sich vielleicht noch an sie.


      Moin zusammen.




      wo kann man denn die Rutilquarz erreichen?
      kenne sie noch von früher
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 11:34:20
      Beitrag Nr. 117 ()
      schaut man auf den Langfrist Eurostoxx 50 + die Italien Mätzchen, könnte man davon ausgehen

      das der EU50 Index auf lange Sicht komplett verschwindet bzw sich bei < 100 einpedelt.

      Gegründet wurde er 1998 in zuge der Einführung des Euros. verschwindet nun dieser aber

      oder es gibt noch Diskrepanzen der einzelnen Länder vs Brüssel, wird das dieser Index nicht überleben.

      die darin enthaltenen Werte werde wieder ihren Heimatwährungen zugeordnet.
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 11:34:27
      Beitrag Nr. 118 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.028.418 von ForwardGuidance am 23.10.18 11:27:28
      Zitat von ForwardGuidance: 11h durch, große Unsicherheit an den Märkte, US-Futures tief rot: schöne BTFD-Chance im N100: Long zu 7017. TP 7130/40.


      endlich mal einer der bisschen Hoffnung macht;)
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 11:34:31
      Beitrag Nr. 119 ()
      Im Dax-Kursindex erkennt man die Marken besser.
      Jetzt nach 2 Jahren hat der Dax die Trump-Rallye komplett abgearbeitet, d.h. die Illusion des Marktes auf eine weitere globale Expansionspolitik abgelegt.
      Es fehlt noch ein kleines Etwas nach unten.
      https://screenshots.firefox.com/5GobpE7eOVIXA3lF/go.guidants…
      Dann könnte eine Erholung starten, aber vermutlich nur in einer grossen B-Welle.

      Unsere glorreiche Politik hat den Niedergang noch nicht einmal gemerkt und redet weiter von Umverteilung des deutschen Wirtschaftswunders in die ganze Welt, während die tragenden Säulen Auto- und Chemieindustrie wackeln wie lange nicht mehr, von den Banken gibt es ohnehin keine Stabilität mehr.
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 11:35:16
      Beitrag Nr. 120 ()
      Dax bei 265 erste Gewinne sichern
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 11:37:45
      Beitrag Nr. 121 ()
      DAX, Bitcoin Short
      Der Crash in Cryptos und DAX nimmt seinen Lauf.

      Short Ziel bei Cryptos - 60 % und beim DAX - 7 % in sehr kurzer Zeitspanne.

      Keine Handelsempfehlung, nur meine persönliche Meinung.
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 11:39:35
      Beitrag Nr. 122 ()





      Das ist zwar ein Forum für Daytrading aber deshalb muss man ja nicht zu den 80 % gehören die damit finanzielle Verluste machen .. :)
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 11:40:20
      Beitrag Nr. 123 ()
      Long im DOW zu 24990. Die 25k habe 'se geholt ("sauber machen"), nun wieder Up. Diese Fensterstürze sind immer eine Einladung für BTFD.
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 11:42:14
      Beitrag Nr. 124 ()
      Mein Short von gestern bei der 11588 bei 11275 aufgelöst. +313 Punkte. Das bügelt die gestrigen Long-Verluste mehr als glatt.
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 11:46:16
      Beitrag Nr. 125 ()
      Wer glaubt an eine dicken Downer (in Übersee) so kurz vor dem 06.11.? Big Money stellt sich doch selber kein Bein... ;)
      3 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 11:50:15
      Beitrag Nr. 126 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.028.667 von ForwardGuidance am 23.10.18 11:46:16
      Zitat von ForwardGuidance: Wer glaubt an eine dicken Downer (in Übersee) so kurz vor dem 06.11.? Big Money stellt sich doch selber kein Bein... ;)


      Energy derives from both, the plus and negative
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 11:51:14
      Beitrag Nr. 127 ()
      Ich habe noch gestern Abend gedacht, dass der DAX erneut einen Down-Versuch startet und mit 11375 oder so gerechnet.

      Wie häufiger zu sehen, wurde der Downer total übertrieben der wir dann doch bekamen.

      Eine kleine Long-Position wurde ausgestoppt, bin ich dann ensprechend tiefer wieder rein.
      Schön dass wenigstens meine Gold-Longs gestiegen sind.

      Jetzt könnte eine fette Jahresendrally von 2000 DAX-Punkten passen, die ja nicht den All-Time-High-Kurs toppen sollte.
      :cool:
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 11:51:30
      Beitrag Nr. 128 ()
      Die 11h-Marke ist (bzgl. US-Futures) "magisch"...man muss nur Geduld haben. :cool:
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 11:51:36
      Beitrag Nr. 129 ()
      Jubiläum - Europa: 13ter Monat Bärenmarkt:
      Frei nach Boris Becker: "Bin ich schon drin..?"

      Bereits im Früjahr 2018 wurde an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass sich insbesondere die europäischen Märkte bereits spätestens seit Oktober 2017 im Korrekturmodus befinden und das Januar-Hoch im DAX prinzipiell "nur" dem Sentiment geschuldet war.

      Der geübte Chartist sieht bereits den Beginn der (europäischen) Korrektur im Juni 2017 - der ES50 hat das zu diesem Zeitpunkt erreichte Hoch nicht mehr signifikant überboten und ist seit seinem Hoch im Oktober 2017 im Bärenmarkt.

      Übergeordnet gilt für den ES50 ohnehin: seit nahezu 20 Jahren fallende Kurse, also Abwärtstrend; für den DAX gilt: seit dem 19ten Jahr keine markanten Hochs mehr im Kursindex - auch daraufhin wurde an dieser Stelle bereits mehrmals hingewiesen; auch darauf, dass im DAX unmittelbar eine Entscheidung ansteht, nämlich Kursindex vs. Aufwärtstrend 2009 (Meine "Befürchtung" lag im Fokus "Bruch").
      Immer wieder wichtig beim DAX-Handel: Der DAX kann ohne ES50 nicht, der ES50 nicht ohne DAX. Wenn der ES50 keine neuen Hochs mehr ausbildet folgt im auch früher oder später der DAX.

      Der ES50 hat bei ~3.100 noch ein GAP "offen" welches seinerzeit mit Kursstand DAX ~10.800 korrespondiert: der Beginn der Ralleybewegung "Nikolaus" im Dezember 2017 bis Frühsommer 2018.
      Des Weiteren befindet sich ein Gap im DAX im Bereich ~11.150 welches wiederum aktuell mit ES50 ~3.100 korrespondieren würde.

      Im DAX sollte man eine Ausdehnung der Korrekturbewegung bis 10.500/10.750 (ES50 ~3.000) in jedem Fall einplanen - dann wäre die Korrektur in der prozentualen Ausprägung jeweils bei ~25%. Spätestens ab diesem Korrekturniveau ist mit starken Käufen zu rechnen.

      Zeitlich ist die Korrekturbewegung übrigens bereits sehr ausgeprägt; Bärenmärkte dauern in der Regel nicht "lange"; ein kurz- bis mittelfristiger Abwärtstrend im zweiten Jahr (ES50) und im DAX formal im zehnten Monat sind bereits "genügend".
      In den USA dauern Bärenmärkte in Schnitt nicht länger als ~190 Tage; seit den 1990ern sogar nur rund ~160 Tage.
      Nur drei Korrekturen der letzten 15 Korrekturen überhaupt haben in den USA länger als ~100 Kalendertage gedauert, von diesen letzten 15 Korrekturen haben wiederum 13 Korrekturen durchschnittlich nur rund 76 Tage gedauert.

      Wichtig: ein Blick in die Vergangenheit dient nur zur Orientierung und Abschätzung von Wahrscheinlichkeiten!

      Recherchiert und analysiert selbst und handelt nicht "nach" - das festigt das Selbstvertrauen und hilft bei Euren Entscheidungen!

      Viel Erfolg!

      :)



      _______________________
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 11:52:33
      Beitrag Nr. 130 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.028.667 von ForwardGuidance am 23.10.18 11:46:16
      Zitat von ForwardGuidance: Wer glaubt an eine dicken Downer (in Übersee) so kurz vor dem 06.11.? Big Money stellt sich doch selber kein Bein... ;)


      Sind grade noch am laden:laugh:

      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 11:53:35
      Beitrag Nr. 131 ()
      Nun den kurzfristigen Downtrend für heute nach oben aufgekackt...Thema durch. Die Shorties sehen das auch und wissen, dass sie nun zügig Kasse machen müssen, sonst bleibt am Ende des Tages nix übrig.
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 11:56:36
      Beitrag Nr. 132 ()
      Dax kurzfristig
      Vorsicht mit weiter Short.

      Warum?

      Siehe Chart, ~ 11.500 sollten kein Problem sein.


      LG - Betty


      Avatar
      schrieb am 23.10.18 11:57:36
      Beitrag Nr. 133 ()


      Obacht, wenn "plötzlich" ein lineare Trend zu beobachten ist. Algos at work.
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 12:01:02
      Beitrag Nr. 134 ()
      Hammerkerze Stunde fertig...das sollte reichen.
      11 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 12:03:56
      Beitrag Nr. 135 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.028.742 von Gilera am 23.10.18 11:52:33
      Zitat von Gilera:
      Zitat von ForwardGuidance: Wer glaubt an eine dicken Downer (in Übersee) so kurz vor dem 06.11.? Big Money stellt sich doch selber kein Bein... ;)


      Sind grade noch am laden:laugh:





      Keine privaten Fotos einstellen sonst wird es gleich gelöscht !!!


      Ich kenn da was von !!!:laugh::laugh::laugh:
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 12:04:42
      Beitrag Nr. 136 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.027.569 von Bratwurst100 am 23.10.18 10:22:10
      Zitat von Bratwurst100:


      Moin zusammen,

      in aller Kürze:

      Wie auf dem Bild zu sehen sind meine Shorts gestern morgen auf Einstand zunächst geflogen:
      Von 11639,8 zu 11637,3 und von 11627,3 zu 11626,8.

      Im Anschluss habe ich noch zwei Mal versucht Short in den Dax reinzukommen: Zunächst mit -12 Punkten (11632 auf 11644) gestoppt.

      Danach hat es geklappt: Von 11644,9 bis 11504 Short (+140 Punkte).

      Von dort habe ich zunächst Long aufgenommen 11503 bis 11539 (+36 P.) Diese Position habe ich aufgestockt, was im Nachhinein falsch war (-30P.)

      Nochmals Long dann auf 11508 bis 11539 (knapp 30P).

      Grob überschlagen für gestern:
      -12
      +140
      +36
      -30
      +30
      = +164.

      Heute:
      Danke an Betty, habe dadurch einen US-Long von 25045 bis 25077 ins Ziel gebracht.

      Bin allerdings grad Long im Daxmit zwei Positionen (11304 und 11272).

      Ich hoffe, dass die nicht noch richtig schmerzhaft werden.

      VG und einen erfolgreichen Tag.



      Der erste Einstieg war definitiv zu früh. Vielleicht schmeißt er trotzdem ein paar Euros ab - TP steht aktuell auf 11490. Je nach Verlauf ist auch händisch vorher raus eine Option.
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 12:07:06
      Beitrag Nr. 137 ()
      so mal schauen ob dax jetzt wieder ne zone bastelt....

      260 unten 320 oben :confused:
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 12:08:22
      Beitrag Nr. 138 ()
      Ich werde selbst zu meinem besten Kontraindikator...

      Es gibt Tage da läuft alles und es gibt Tage, da verliert man den Glauben an sich selbst...

      Völlig unnötig die Longs geschmissen zu 250, Verlust ist ok so, nur die aktuelle Erholung tut weh anzuschauen.

      Wenn der jetzt noch die 385 macht, werde ich zum Rumpelstilzchen, werde ich aber nicht mehr live sehen, weil Kiste aus, Gold Longs raus @1234,90

      Mahlzeit
      LJ
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 12:12:14
      Beitrag Nr. 139 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.028.418 von ForwardGuidance am 23.10.18 11:27:28
      Zitat von ForwardGuidance: 11h durch, große Unsicherheit an den Märkte, US-Futures tief rot: schöne BTFD-Chance im N100: Long zu 7017. TP 7130/40.

      Stopp +3P.
      15 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 12:13:47
      Beitrag Nr. 140 ()
      nase raus 037

      mittag...
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 12:15:12
      Beitrag Nr. 141 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.028.865 von ForwardGuidance am 23.10.18 12:01:02
      Zitat von ForwardGuidance: Hammerkerze Stunde fertig...das sollte reichen.




      Nachdem der Dax heute schon mit über 2 % im Minus gewesen ist kommst Du Micky Maus um die Ecke und erzählst etwas von steigenden Kursen im DAX , das ist doch ganz normal das es dann mal wieder ein wenig aufwärts geht . Ich warte mal auf Dein orientalisches Märchen wenn der Dax heute noch die 11.200 Pkt. unterschreitet und die Mauer aus Geld zusammengefallen ist !!:):kiss::laugh:
      10 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 12:16:11
      Beitrag Nr. 142 ()
      NAS:
      Im NAS (~7.035) jetzt wieder long (Start der Bewegung ab ~12:00 oder ab ~14:15 Uhr - wenn die Futures vorbörslich nicht "in Gang" kommen: Vorsichtig!) - Ziel in den Bereich bis 7.100/7.125; man muß heute nicht auf die "letzten Punkte" GAP-Close warten.

      Übrigens: führt selbst mal Statistik im Tradinghandbuch - ist der NAS in den Futures im Plus folgt im Kassa-Handel oftmals ein Minus; ebenso verhält es sich oftmals bei einem Minus in den Futures.

      Will sagen: erreicht der NAS ein GAP nicht blind shorten oder longen, nur wiel man der Meinung ist, dass der Index wieder seine "ursprüngliche" Richtung aufnimmt.

      An wirklich schwachen Future-Tagen (ab ~0,75% Minus) allerdings gilt: aufpassen und engmaschig absichern! - Also auch heute! Riskmodus-Absicherung im NAS - 10% vom EMA200/daily!

      Persönlich rechne ich allerdings demnächst mit einer (abermaligen) deutlichen Erholungsbewegung (Richtung EMA50) - möglicherweise auch bereits ab heute.

      Schaut Euch auch nochmals die Saisonalitäten in den Vierjahres-Zyklen und in den Jahresdurchschnitten an!

      Es bleibt dabei: viel Erfolg!

      :)

      ________________________
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 12:16:16
      Beitrag Nr. 143 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.029.012 von ForwardGuidance am 23.10.18 12:12:14Sehe ich so, mal laufen lassen, der gibt noch Gas bis zur Eröffnung
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 12:21:52
      Beitrag Nr. 144 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.029.054 von Abendkasse am 23.10.18 12:15:12
      Zitat von Abendkasse:
      Zitat von ForwardGuidance: Hammerkerze Stunde fertig...das sollte reichen.




      Nachdem der Dax heute schon mit über 2 % im Minus gewesen ist kommst Du Micky Maus um die Ecke und erzählst etwas von steigenden Kursen im DAX , das ist doch ganz normal das es dann mal wieder ein wenig aufwärts geht . Ich warte mal auf Dein orientalisches Märchen wenn der Dax heute noch die 11.200 Pkt. unterschreitet und die Mauer aus Geld zusammengefallen ist !!:):kiss::laugh:


      Manche von denen warten noch heute auf den Rebound im Nemax 😂
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 12:22:49
      Beitrag Nr. 145 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.029.054 von Abendkasse am 23.10.18 12:15:12
      Zitat von Abendkasse:
      Zitat von ForwardGuidance: Hammerkerze Stunde fertig...das sollte reichen.




      Nachdem der Dax heute schon mit über 2 % im Minus gewesen ist kommst Du Micky Maus um die Ecke und erzählst etwas von steigenden Kursen im DAX , das ist doch ganz normal das es dann mal wieder ein wenig aufwärts geht . Ich warte mal auf Dein orientalisches Märchen wenn der Dax heute noch die 11.200 Pkt. unterschreitet und die Mauer aus Geld zusammengefallen ist !!:):kiss::laugh:


      Der Unterschied zw Daytrading und deinen "Halteorgien" ist dir bekannt??
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 12:41:59
      Beitrag Nr. 146 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.029.123 von Goebelmeier am 23.10.18 12:21:52
      Zitat von Goebelmeier:
      Zitat von Abendkasse: ...



      Nachdem der Dax heute schon mit über 2 % im Minus gewesen ist kommst Du Micky Maus um die Ecke und erzählst etwas von steigenden Kursen im DAX , das ist doch ganz normal das es dann mal wieder ein wenig aufwärts geht . Ich warte mal auf Dein orientalisches Märchen wenn der Dax heute noch die 11.200 Pkt. unterschreitet und die Mauer aus Geld zusammengefallen ist !!:):kiss::laugh:


      Manche von denen warten noch heute auf den Rebound im Nemax 😂


      ich warte auf ein nachbörsliches Minus von 400 Thalern bei AMZN "on better than expected earnings", wann immer die berichten (Donnerstag?). Dann könnte die BTFD Gilde beim Nasaq so gaaaaanz langsam einen Paradigmenwechel vollziehen :kiss:
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 12:45:39
      Beitrag Nr. 147 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.029.054 von Abendkasse am 23.10.18 12:15:12
      Zitat von Abendkasse:
      Zitat von ForwardGuidance: Hammerkerze Stunde fertig...das sollte reichen.




      Nachdem der Dax heute schon mit über 2 % im Minus gewesen ist kommst Du Micky Maus um die Ecke und erzählst etwas von steigenden Kursen im DAX , das ist doch ganz normal das es dann mal wieder ein wenig aufwärts geht .


      Ja, und nicht unbedingt ein bullisches Zeichen. Die Käufer von heute sind zu einem guten Teil die Verkäufer von morgen oder übermorgen. Ein echter Sell-off sieht anders aus.
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 12:49:18
      Beitrag Nr. 148 ()
      Edit - finde den Fehler:

      Der ES50 hat bei ~3.100 noch ein GAP "offen" welches seinerzeit mit Kursstand DAX ~10.800 korrespondiert: der Beginn der Ralleybewegung "Nikolaus" im Dezember 2017 bis Frühsommer 2018.

      Selbstverständlich lautet es korrekt: Der ES50 hat bei ~3.100 noch ein GAP "offen" welches seinerzeit mit Kursstand DAX ~10.800 korrespondiert: der Beginn der Ralleybewegung "Nikolaus" im Dezember 2016 bis Frühsommer 2017.

      Frei nach Monopoly oder J.R.R. Tolkien: "Gehen Sie zurück auf LOS!" oder "Der DAX oder hin und wieder zurück" - So lange ist´s dann doch schon wieder her: nahezu zwei Jährchen (US-) Algo-Kursgeschiebe.

      Beitrag 59.028.736 - https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1291051-121-130/…


      ____________________
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 12:49:27
      Beitrag Nr. 149 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.028.589 von ForwardGuidance am 23.10.18 11:40:20
      Zitat von ForwardGuidance: Long im DOW zu 24990. Die 25k habe 'se geholt ("sauber machen"), nun wieder Up. Diese Fensterstürze sind immer eine Einladung für BTFD.

      Stopp +5P.
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 12:50:38
      Beitrag Nr. 150 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.029.144 von idRldK am 23.10.18 12:22:49
      @betty
      hast du noch deinen Dow call?
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 12:57:41
      Beitrag Nr. 151 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.028.919 von Bratwurst100 am 23.10.18 12:04:42
      Zitat von Bratwurst100:
      Zitat von Bratwurst100: Heute:
      Danke an Betty, habe dadurch einen US-Long von 25045 bis 25077 ins Ziel gebracht.

      Bin allerdings grad Long im Daxmit zwei Positionen (11304 und 11272).

      Ich hoffe, dass die nicht noch richtig schmerzhaft werden.

      VG und einen erfolgreichen Tag.



      Der erste Einstieg war definitiv zu früh. Vielleicht schmeißt er trotzdem ein paar Euros ab - TP steht aktuell auf 11490. Je nach Verlauf ist auch händisch vorher raus eine Option.



      Dow in Richtung ~25.200 und Dax 11500?!

      Bis dahin versuche ich long (siehe oben) zu halten und dann einen Short-Einstieg zu suchen.
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 13:10:14
      Beitrag Nr. 152 ()
      Ich hätte noch 2695 Spx anzubieten unten. Ab dort werde ich auf jeden Fall longs suchen. Alles Shorts sind heute rausgeflogen, da waren ja schon bestandsgäste vom Donnerstag dabei.....
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 13:12:10
      Beitrag Nr. 153 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.029.054 von Abendkasse am 23.10.18 12:15:12
      Zitat von Abendkasse:
      Zitat von ForwardGuidance: Hammerkerze Stunde fertig...das sollte reichen.




      Nachdem der Dax heute schon mit über 2 % im Minus gewesen ist kommst Du Micky Maus um die Ecke und erzählst etwas von steigenden Kursen im DAX , das ist doch ganz normal das es dann mal wieder ein wenig aufwärts geht . Ich warte mal auf Dein orientalisches Märchen wenn der Dax heute noch die 11.200 Pkt. unterschreitet und die Mauer aus Geld zusammengefallen ist !!:):kiss::laugh:


      warum so missgünstig ? Der Junge liegt sehr oft richtig und macht jede Menge Punkte . . .
      ( nicht immer, aber halt sehr oft )
      4 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 13:16:01
      Beitrag Nr. 154 ()
      im daytrading ist die Brille ja beidseitig
      somit ist da long natürlich Potential ohne Ende und die grünen Kerzen sind immer länger als die roten

      ich notiere mir 6800-6000 oder gar 5000 sind unmöglich 4 ever
      denn die 6908 hat ja gehalten
      man soll nicht sagen ich würde hier keine Infos absaugen können


      auch hier alles PillePalle bisher

      Bärenmarkt lol sry
      einen solchen habe ich wenn die technischen long trades reihenweise in die Hose gehen tw. mit richtig slip

      das ist momentan Pippi Langstrumpfmodus
      2 x 3 macht 4 -
      widdewiddewitt und 3 macht 9e !
      3 x 3 macht 6 - widdewidde Wer will's von mir lernen ?

      und eine echte Bärmarktrally hat gute Chancen wenn Fonds und dicke Depots geleert werden mussten
      da sind wir noch weiter weg als vom Andromedanebel

      euch weiterhin allen viel Erfolg es geht immer was speziell im Kurzen
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 13:16:31
      Beitrag Nr. 155 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.028.016 von suuperbua am 23.10.18 10:57:25
      Zitat von suuperbua:
      Zitat von R32: ...

      biste wieder verwirrt in der Früh? :laugh:


      nein, mir hat nur dein großer Verlust, den du mit deinem trade erlitten hast, leid getan
      gerade, wo du ja immer nur paar punkte im gewinn mitnimmst und jetzt gleich so einen großen verlust eingefahren hast :cry:


      Du mußt es immer langfristig sehen;
      Jedes Kind weiß, dass mein Punktestand jenseits der 8 K liegt. aber gut, jetzt bist auch informiert, sofern es im Kleinhirn bei dir speichern kannst :p
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 13:19:49
      Beitrag Nr. 156 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.029.720 von R32 am 23.10.18 13:16:31
      Zitat von R32:
      Zitat von suuperbua: ...

      nein, mir hat nur dein großer Verlust, den du mit deinem trade erlitten hast, leid getan
      gerade, wo du ja immer nur paar punkte im gewinn mitnimmst und jetzt gleich so einen großen verlust eingefahren hast :cry:


      Du mußt es immer langfristig sehen;
      Jedes Kind weiß, dass mein Punktestand jenseits der 8 K liegt. aber gut, jetzt bist auch informiert, sofern es im Kleinhirn bei dir speichern kannst :p




      :laugh:
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 13:26:26
      Beitrag Nr. 157 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.029.756 von suuperbua am 23.10.18 13:19:49
      Zitat von suuperbua:
      Zitat von R32: ...

      Du mußt es immer langfristig sehen;
      Jedes Kind weiß, dass mein Punktestand jenseits der 8 K liegt. aber gut, jetzt bist auch informiert, sofern es im Kleinhirn bei dir speichern kannst :p


      :laugh:


      :D :D :D :p :p :p :D :D:D
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 13:27:30
      Beitrag Nr. 158 ()
      danke. sieht jetzt ja sehr nach geschiebe im dow aus.
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 13:36:38
      Beitrag Nr. 159 ()
      Es geht abwärts..... anschnallen!
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 13:36:42
      Beitrag Nr. 160 ()
      Bitcoin long..er wird steigen.
      Ich bin mal long in Bitcoin, heute Ziel 7.500 USD

      In wenigen Wochen sehe ich eine Vervielfachung als möglich an.

      Nur meine Meinung, keine Handelsempfehlung.
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 13:37:59
      Beitrag Nr. 161 ()
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 13:42:24
      Beitrag Nr. 162 ()
      DJ long weil punktgenau am Tief vom 20.7. und 11.10.18.
      4 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 13:46:03
      Beitrag Nr. 163 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.029.987 von effzeh_md am 23.10.18 13:42:24
      Zitat von effzeh_md: DJ long weil punktgenau am Tief vom 20.7. und 11.10.18.


      was war das 897 ?
      3 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 13:47:42
      Beitrag Nr. 164 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.030.011 von Gilera am 23.10.18 13:46:03Sorry, vergessen, 868
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 13:49:15
      Beitrag Nr. 165 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.030.020 von effzeh_md am 23.10.18 13:47:42
      Zitat von effzeh_md: Sorry, vergessen, 868


      habe grade keinen Chart - deshalb !!

      Danke
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 13:50:18
      Beitrag Nr. 166 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.030.032 von Gilera am 23.10.18 13:49:15...jetzt 914
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 13:50:33
      Beitrag Nr. 167 ()
      jetzt erholung im dow?
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 13:52:41
      Beitrag Nr. 168 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.030.047 von Tobi177 am 23.10.18 13:50:33Auf jeden Fall eine Chance mit geringem SL.
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 13:54:55
      Beitrag Nr. 169 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.028.487 von suuperbua am 23.10.18 11:33:01
      Zitat von suuperbua:
      Zitat von regenkobold: Moin,

      steige nach langer Abwesenheit von der Börse bei 11294 ein zu 7,31€ und Nachkauf ggf. bei 11150,da liegt ne starke Unterstützung ,m.M.

      Schuld,dass ich was Kaufe ist Rutilquarz,einige erinnern sich vielleicht noch an sie.


      Moin zusammen.




      wo kann man denn die Rutilquarz erreichen?
      kenne sie noch von früher


      Über BM
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 13:57:54
      Beitrag Nr. 170 ()
      Doppelboden im Dow, wenn er jetzt nicht mehr drunter geht. Aber warum sollte es steigen?
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 13:59:11
      Beitrag Nr. 171 ()
      was hast du ihn gesetzt?
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 14:01:19
      Beitrag Nr. 172 ()
      na dann gehen wir mal davon aus das Draghila die Zinsen massiv anhebt und zusätzlich für jeden irgendwo handelbaren Wert eine feste Untergrenze angibt wo die Notbank all in geht

      damit alle reich werden mit BTFD
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 14:03:29
      Beitrag Nr. 173 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.028.292 von GRILLER am 23.10.18 11:18:18Nur privates nach fast 10 Jahren,die wir nicht miteinander geschrieben hatte.Es ist aber ein guter Anlass mal wieder etwas an der Börse zu machen.Gegen die Hunderte von Trades von früher mache nur noch 2-5 im Jahr.Habe andere Intressen.
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 14:05:47
      Beitrag Nr. 174 ()
      :cool: Dax looft….aber die 11150 habe ich noch immer im Blickfeld :eek:
      4 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 14:06:09
      Beitrag Nr. 175 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.030.020 von effzeh_md am 23.10.18 13:47:42Bei IG war da 897.
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 14:06:25
      Beitrag Nr. 176 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.030.107 von madmellow am 23.10.18 13:57:54Weil DAX, DJ und die ganzen anderen Kollegen künstliche Konstrukte sind, die nur in Ausnahmefällen etwas mit Wirtschaft zu tun haben, möglicherweise...
      Avatar
      schrieb am 23.10.18 14:09:33
      Beitrag Nr. 177 (