checkAd

Moleculin BIO - BIG Cancerpipeline ! LOW FLOAT - 500 Beiträge pro Seite (Seite 3)

eröffnet am 03.01.19 14:11:40 von
neuester Beitrag 25.05.21 18:30:54 von


  • 1
  • 3

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
05.10.20 16:08:59
Beitrag Nr. 1.001 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.284.715 von oldguy2 am 05.10.20 16:08:16"gepfelgt" = gepflegt;)
Moleculin Biotech | 0,809 $
1 Antwort
Avatar
05.10.20 16:38:35
Beitrag Nr. 1.002 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.284.715 von oldguy2 am 05.10.20 16:08:16
Zitat von oldguy2: ... = 3, weil zwei Fliegen mit einer Klappe erledigt werden (oder gepfelgt? --> egal, Hauptsache Fliegen).:D


A-N-N-A 😉
Moleculin Biotech | 0,813 $
Avatar
06.10.20 10:40:09
Beitrag Nr. 1.003 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.284.730 von oldguy2 am 05.10.20 16:08:59
Zitat von oldguy2: "gepfelgt" = gepflegt;)


Gepflegt;) ____ das nenne ich auch mal "gepflegt" :laugh:

https://ir.moleculin.com/all-sec-filings/content/0001437749-…

Sie kauft mal gleich 40.000 Aktien!
Moleculin Biotech | 0,660 €
Avatar
06.10.20 13:51:18
Beitrag Nr. 1.004 ()
Moleculin kündigt neues antivirales Medikament an
Moleculin kündigt neues antivirales Medikament an


Zeigt auch Aktivität in Zika und Dengue-Fieber



HOUSTON, 6. Oktober 2020 / PRNewswire / - Moleculin Biotech, Inc. (Nasdaq: MBRX) (Moleculin oder das Unternehmen), ein Pharmaunternehmen im klinischen Stadium mit einem breiten Portfolio an Medikamentenkandidaten, die auf erhebliche ungedeckte Bedürfnisse bei der Behandlung von Tumoren abzielen und Viren, die vorläufige neue Erkenntnisse aus ihrer Forschungszusammenarbeit mit dem Rega-Institut in Leuven, Belgien, bekannt gegeben haben, die zeigen, dass ihre Medikamentenkandidaten WP1096 und WP1097 eine signifikante In-vitro-Aktivität bei einer Reihe von Infektionskrankheiten aufweisen. Zusätzlich zur Aktivität gegen SARS-CoV-2 wurde jetzt eine antivirale Aktivität für HIV, Zika und Dengue-Fieber dokumentiert.



WP1096 und sein enges Analogon WP1097 sind strukturell geringfügig unterschiedliche Agenten im WP1122-Portfolio des Unternehmens. Während das Unternehmen seine präklinischen Entwicklungsarbeiten an WP1122 fortsetzt, einschließlich In-vivo-Tests auf SARS-CoV-2, hat es jetzt sein Programm für Infektionskrankheiten um diese beiden Moleküle erweitert. Darüber hinaus treibt das Unternehmen die klinische Entwicklung von Annamycin, das derzeit zur Behandlung von rezidivierter oder refraktärer akuter myeloischer Leukämie untersucht wird, und von WP1066, das gegen Hirntumoren, Bauchspeicheldrüsenkrebs und hämatologische Malignome wirkt, weiter voran.



Walter Klemp, Vorsitzender und CEO von Moleculin, erklärte: "Wir haben kürzlich die Entdeckung angekündigt, dass diese neuen Moleküle eine signifikante In-vitro-Aktivität in SARS-CoV-2 aufweisen, die möglicherweise auf mechanistische Unterschiede zu anderen Molekülen im WP1122-Portfolio zurückzuführen ist prüfen die Möglichkeit, dass unser Portfolio an Antimetaboliten eine breite Palette von Infektionskrankheiten über COVID-19 hinaus behandeln kann. “



Herr Klemp fuhr fort: "Im Fall von Zika und Dengue-Fieber gibt es keine praktikablen Therapien. Wir glauben, dass diese Studie das Potenzial bietet, mögliche staatliche Stellen einzubeziehen, um bei der Entwicklung und Finanzierung der ersten Behandlungen für diese zu helfen wichtige Krankheiten. "



Herr Klemp schloss: "Obwohl es bereits einen US-Markt von 20 Milliarden US-Dollar für derzeit zugelassene HIV-Behandlungen gibt, glauben wir, dass jetzt zunehmend Bedenken bestehen, dass Arzneimittelresistenzen mehr HIV-Patienten gefährden könnten. Wir glauben, dass unsere Antimetaboliten Dies stellt möglicherweise einen völlig neuen Wirkmechanismus für das HIV-Therapeutikum dar. Die Bedeutung für die Moleculin-Aktionäre besteht darin, dass wir glauben, dass die Geschäftsmöglichkeiten für Moleculin jetzt potenziell viel größer geworden sind als nur COVID-19. “







Über Moleculin Biotech, Inc.



Moleculin Biotech, Inc. ist ein Pharmaunternehmen im klinischen Stadium, das sich auf die Entwicklung eines breiten Portfolios von Medikamentenkandidaten für die Onkologie zur Behandlung hochresistenter Tumoren und Viren konzentriert. Die Medikamente im klinischen Stadium des Unternehmens sind: Annamycin, ein Anthracyclin der nächsten Generation, das entwickelt wurde, um zu vermeiden, dass Multidrug-Resistenzmechanismen mit geringer bis keiner Kardiotoxizität zur Behandlung von rezidivierter oder refraktärer akuter myeloischer Leukämie untersucht werden, die üblicherweise als AML, WP1066, ein Immunsystem / bezeichnet wird Transkriptionsmodulator, der in der Lage ist, p-STAT3 und andere onkogene Transkriptionsfaktoren zu hemmen und gleichzeitig eine natürliche Immunantwort zu stimulieren, die auf Hirntumoren, Bauchspeicheldrüsenkrebs und hämatologische Malignome abzielt, und WP1220, ein Analogon zu WP1066, zur topischen Behandlung von kutanem T-Zell-Lymphom.Moleculin ist auch an der präklinischen Entwicklung zusätzlicher Arzneimittelkandidaten beteiligt, einschließlich anderer Immun- / Transkriptionsmodulatoren sowie von WP1122 und verwandten Verbindungen, die zur Hemmung des Stoffwechsels / der Glykosylierung fähig sind.



Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter http://www.moleculin.com.

https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/1659617/000143774920…
Moleculin Biotech | 0,710 €
Avatar
06.10.20 14:40:38
Beitrag Nr. 1.005 ()
Die News klingt doch schon einmal fürs erste top.
Vorbörslich schon mehr umgestet als gestern den ganzen Tag.
Allerdings ist das Kursplus recht bescheiden.
Ein Rätsel für mich warum MBRX bei dem Potential noch so tiefe Kurse sieht.
Moleculin Biotech | 0,720 €
1 Antwort
Avatar
06.10.20 17:23:56
Beitrag Nr. 1.006 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.296.127 von Midi2000 am 06.10.20 14:40:38Die Blöcke im PM kommen immer näher an den RT-Kurs ... "sie" bekommen die Zeit und die News.



Sollten "sie" dann mal bald fertig sein .... lassen "sie" dann den Kurs auch "los"?
Moleculin Biotech | 0,830 $
Avatar
07.10.20 07:56:21
Beitrag Nr. 1.007 ()
https://fintel.io/ss/us/mbrx

Das schaut gut aus.
Moleculin Biotech | 0,812 $
1 Antwort
Avatar
07.10.20 11:13:04
Beitrag Nr. 1.008 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.303.972 von gl_77 am 07.10.20 07:56:21Entwicklung Bid-Seite im gestrigen AH ... ab 00:35 Uhr



Mein Gefühl sagt ... hier ist etwas im Busch.
Moleculin Biotech | 0,695 €
Avatar
08.10.20 09:41:03
Beitrag Nr. 1.009 ()
Moleculin Biotech | 0,730 €
Avatar
08.10.20 14:45:24
Beitrag Nr. 1.010 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.318.540 von Marmel am 08.10.20 09:41:03
Zitat von Marmel: https://ir.moleculin.com/press-releases/detail/194/moleculin-announces-new-antiviral-drug-candidates


Ja und?
Moleculin Biotech | 0,705 €
3 Antworten
Avatar
13.10.20 13:53:48
Beitrag Nr. 1.011 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.322.950 von gl_77 am 08.10.20 14:45:24so schau'n wir mal, was heute die Dark-Pool-Ausschläge um 14.00 Uhr so machen.

Zweites menschliches WP1066 "Zwischen-Ergebnis", https://ir.moleculin.com/press-releases/detail/195/moleculin…
Moleculin Biotech | 0,700 €
2 Antworten
Avatar
13.10.20 16:26:16
Beitrag Nr. 1.012 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.369.949 von gl_77 am 13.10.20 13:53:48Was geht hier vor?

Ich kann mir kaum vorstellen, dass die MM kein Interesse mehr haben, diese Aktie zu traden.

Um den Kurs dort hinzubringen, wo er jetzt steht, wurde in der Vergangenheit ein ganz anderes Volumen "aufgetischt". Weiterhin waren es nur News aus Studien in Vitro oder Animals. Jetzt kommen menschliche Studien-Ergebnisse und der Kurs ist festgetackert und ein niedriges Volumen.

Bisherigen heutigen Block-Trades ab 5k - rot = PM



https://fintel.io/ss/us/mbrx

Seltsam!
Moleculin Biotech | 0,815 $
1 Antwort
Avatar
15.10.20 15:34:14
Beitrag Nr. 1.013 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.372.034 von gl_77 am 13.10.20 16:26:16auch hier gute News ... jedoch keine direkte Beziehung bisher

https://theprint.in/health/dr-reddys-potential-cancer-drug-s…
Moleculin Biotech | 0,675 €
Avatar
22.10.20 13:20:00
Beitrag Nr. 1.014 ()
Lang und Schwarz taxen nur noch 50 Cents im Geld. Das wären etwa 60 US Cents. Was ist denn da los?
Moleculin Biotech | 0,500 €
Avatar
28.10.20 18:29:36
Beitrag Nr. 1.015 ()
Noch mal nachgekauft. Ebenfalls bei meiner zweiten Biotechaktie Revive Therapeutics.
Jetzt wird es bei beiden aber mal Zeit zu steigen.
Moleculin Biotech | 0,714 $
Avatar
28.10.20 18:33:08
Beitrag Nr. 1.016 ()
Kaum gepostet und schon ins Plus gerutscht bei den Amis.
0,74 USD + 1,37%. Tagestief war immerhin bei 0,70 USD.
Da etwa liegt etwa aber auch mein mentaler Stopp Loss.
Moleculin Biotech | 0,714 $
Avatar
28.10.20 18:56:05
Beitrag Nr. 1.017 ()
ja spannender Anstieg. Warum?
Moleculin Biotech | 0,743 $
Avatar
28.10.20 19:41:41
Beitrag Nr. 1.018 ()
MBRX nimmt heute an einer Veranstaltung von ROTH Capital zum Thema Covid19 teil.
Bei ROTH Capital scheint es sich um eine Investmentbank spezialisiert auf Sall Caps zu handeln.
Vielleicht setzt der Markt darauf, dass dort sich MBRX heute gut präsentiert und News zu WP1122 mitteilt?
Moleculin Biotech | 0,743 $
1 Antwort
Avatar
28.10.20 20:15:46
Beitrag Nr. 1.019 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.527.618 von Midi2000 am 28.10.20 19:41:41danke midi1000
Moleculin Biotech | 0,736 $
Avatar
29.10.20 12:43:43
Beitrag Nr. 1.020 ()
News
https://newsfilter.io/a/15eb5427e281bd57575f81c4d3da4c58


Klingt eigentlich alles sehr schön - bis auf den letzten Absatz.
FDA IND Antrag zu WP1122 könnte möglicherweise verschoben werden in die erste Jahreshälfte 2021.

Also mir ist unklar ob dass den Kurs heute pushen wird (vorbörslich ging es kurz hoch auf über 0,83 USD, jetzt aber schon wieder zwischen 0,73 und 0,75 USD) oder es im echten Handel eher zum Absturz bringen kann wegen der möglich (und aus meiner Sicht dann wohl sehr wahrscheinlichen) Verzögerungen bei WP1122 bezglich Covid-19.

Hier die News übersetzt mit deepl.
HOUSTON, 29. Oktober 2020 /PRNewswire/ -- Moleculin Biotech, Inc., (Nasdaq: MBRX) ("Moleculin" oder das "Unternehmen"), ein pharmazeutisches Unternehmen im klinischen Stadium mit einem breiten Portfolio an Medikamentenkandidaten, die auf hochresistente Tumore und Viren abzielen, gab heute den Abschluss einer Vereinbarung mit der Universität Campinas in São Paulo, Brasilien, bekannt, die eine weitere Zusammenarbeit bei der Erforschung der antiviralen Fähigkeiten seines Medikamentenkandidaten WP1122, speziell für das Coronavirus, ermöglicht.

Kürzlich veröffentlichte die Universität Campinas unabhängige Forschungsergebnisse, die zeigen, dass eine SARS-CoV-2-Infektion durch erhöhte Glukosespiegel unterstützt wird und dass die Hemmung der Glykolyse mit 2-Desoxy-D-Glukose ("2-DG") die Viruslast in vitro wirksam eliminiert. WP1122 ist ein Prodrug von 2-DG. Die Arbeit wurde in der Zeitschrift Cell Metabolism journal online (Codo et al., Elevated Glucose Levels Favor SARS-CoV-2 Infection and Monocyte Response through a HIF-1a/Glycolysis-Dependent Axis, Cell Metabolism (2020)), https://doi.org/10.1016/j.cmet.2020.07.007) nach Begutachtung durch Fachkollegen vorgestellt und berichtet über die Ergebnisse eines Forschungsteams am Laboratory of Immunometabolism, Department of Genetics, Evolution, Microbiology and Immunology, Institute of Biology, University of Campinas, Campinas, São Paulo, Brasilien.

Wie bereits früher bekannt gegeben, stützen diese kürzlich veröffentlichten Daten auch die Ergebnisse, die in der wissenschaftlichen Zeitschrift Nature veröffentlicht wurden (Bojkova, D. et al. Proteomics of SARS-CoV-2-infected host cells reveals therapy targets, Nature https://doi.org/10.1038/s41586-020-2332-7 2020), die berichtet, dass eines der therapeutischen Ziele bei SARS-CoV-2 die Glykolyse ist. Diese von einem unabhängigen Forschungsteam an der Göethe-Universität Frankfurt durchgeführte Arbeit zeigte, dass eine gezielte Glykolyse mit 2-DG die Replikation von SARS-CoV-2 in vitro stoppt. Diese Ergebnisse stimmen mit früheren Forschungsberichten überein, die die antiviralen Aktivitäten von 2-DG bei anderen Viren belegen, sowie mit den firmeneigenen antiviralen Tests von WP1122. Ungeachtet der verfügbaren präklinischen Daten ist das Unternehmen der Ansicht, dass ohne den Nutzen der Prodrug-Struktur von WP1122 der schnelle Metabolismus von 2-DG und die begrenzten medikamentenähnlichen Eigenschaften verhindern, dass es in vivo ausreichend wirksam ist, und dass die in vivo-Tests von WP1122 seine Vorteile deutlicher machen könnten.

"Die Aufnahme der Universität Campinas in unsere derzeitigen Kooperationen, zu denen auch das Rega-Institut in Belgien und unsere gesponserten Forschungsarbeiten gehören, erhöht unsere verfügbaren Ressourcen für die Entwicklung von WP1122", kommentierte Wally Klemp, Chairman und CEO von Moleculin. "Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit diesen großartigen Forschungseinrichtungen. Wir beabsichtigen, im Rahmen unserer extern finanzierten Pipeline auf Kooperationen zu setzen und Entwicklungspartner sowie Zugangszuschüsse zu identifizieren, um die Entwicklung unseres WP1122-Portfolios zu unterstützen. Wir glauben, dass dieser Ansatz eine breitere virologische Fachkompetenz in das Programm einbringt und gleichzeitig unsere Liquidität bis ins zweite Quartal 2021 verlängert".

Herr Klemp fügte hinzu: "Da wir weiterhin mehr über die verfügbaren In-vivo-Modelle für COVID-19 erfahren, haben wir insbesondere eines identifiziert, das für unseren Medikamentenkandidaten am besten geeignet sein könnte. Während wir bereits früher Pläne angekündigt hatten, ein bestimmtes Modell, das über ein kommerzielles Labor erhältlich ist, auf der Grundlage von Beiträgen unserer Mitglieder unseres wissenschaftlichen Beirats zu verwenden, beabsichtigen wir nun, uns zunächst auf ein bevorzugteres Modell zu konzentrieren. Angesichts der hohen Nachfrage nach diesem in vivo-Modell könnte dies unseren Zeitplan für einen möglichen Antrag der Food and Drug Administration für eine mögliche klinische Studie zu COVID -19 in die erste Hälfte des Jahres 2021, möglicherweise im ersten Quartal, verschieben".
Moleculin Biotech | 0,610 €
Avatar
30.10.20 08:32:35
Beitrag Nr. 1.021 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.535.220 von Midi2000 am 29.10.20 12:43:43SVR 7 V593.300 trotz des letzten Absatzes 🤔
Moleculin Biotech | 0,620 €
1 Antwort
Avatar
30.10.20 10:42:59
Beitrag Nr. 1.022 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.544.580 von gl_77 am 30.10.20 08:32:35Entweder ist die Unsicherheit bei den Shorts auf dem Niveau genau so groß wie bei den Longis, oder gar es wussten einiger der Shorts vorher schon den Inhalt der Meldung. Es ging ja im VOrfeld schon gut runter von über 0,80 USD auf bis zu 0,70 USD.

Ich bin nun allmälich bei MBRX immer skeptisch und bin drauf und dran auszusteigen.
Moleculin Biotech | 0,620 €
Avatar
30.10.20 11:20:34
Beitrag Nr. 1.023 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.546.659 von Midi2000 am 30.10.20 10:42:59A-N-N-A ist wichtig. Hier floss bisher das meiste Geld rein und damit muss die Kuh vorerst auch gemolken werden.
Moleculin Biotech | 0,620 €
Avatar
30.10.20 11:27:36
Beitrag Nr. 1.024 ()
was meinst du damit?
Moleculin Biotech | 0,620 €
Avatar
30.10.20 12:49:44
Beitrag Nr. 1.025 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.547.208 von 2brix am 30.10.20 11:27:36
Zitat von 2brix: was meinst du damit?


Annamycin Pipeline!
Moleculin Biotech | 0,620 €
Avatar
30.10.20 15:42:28
Beitrag Nr. 1.026 ()
68 US Cents, es ist echt zum ko... mittlerweile
Moleculin Biotech | 0,585 €
Avatar
30.10.20 16:56:36
Beitrag Nr. 1.027 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.550.562 von Midi2000 am 30.10.20 15:42:28anscheinend ist der Magnet sehr stark
Moleculin Biotech | 0,692 $
Avatar
30.10.20 19:37:58
Beitrag Nr. 1.028 ()
Welcher Magnet?
Heute wurde mein mentaler Stopp Loss (knapp unter 0,69 USD) nachhaltig (also mehrmals und nicht nur einmal zufällig) erreicht. Ich habe daher einen großen Teil der Position leider mit viel Verlust rausgehauen. Ich befürchte hier geht es erst frühestens Anfang des nächsten Jahres wieder deutlich rauf (Kurse über 1.00 USD). Und auch mit dem Rest weiß ich nicht was ich mache. Geht es noch mal deutlich runter Richtung 0,60 USD fliegen die wohl auch raus.
Damit die verbliebenden Sücke den Verlust der anderen Stücke aufholen muss der Kurs sogar Richtung 1,50 USD gehen.
Moleculin Biotech | 0,692 $
Avatar
30.10.20 20:32:32
Beitrag Nr. 1.029 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.553.328 von Midi2000 am 30.10.20 19:37:58Verständlich. Der offene Gap bei $.57.
Reinste Manipulation hier, runter geht‘s immer einfach, wenn sie hoch will, kommt sofort der Deckel. Solange die Shorts nicht weiter ausweiten, sollen sie machen ... tax selling könnte aber wirklich hässlich werden.
Moleculin Biotech | 0,692 $
Avatar
30.10.20 20:56:49
Beitrag Nr. 1.030 ()
Na vielleicht geht es ja sogar in Richtung 0,50 USD - 0,55 USD.
Ohne große Verwässerung könnte ich mir denken dass das dann echt mal Kaufkurse sind.
Moleculin Biotech | 0,684 $
Avatar
30.10.20 21:03:12
Beitrag Nr. 1.031 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.554.120 von Midi2000 am 30.10.20 20:56:49auch das ist gut möglich ... ich warte auf Anna.
Moleculin Biotech | 0,684 $
1 Antwort
Avatar
31.10.20 11:12:49
Beitrag Nr. 1.032 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.554.207 von gl_77 am 30.10.20 21:03:12wann rechnest du denn mit anna?
Moleculin Biotech | 0,590 €
Avatar
31.10.20 17:46:37
Beitrag Nr. 1.033 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.556.616 von 2brix am 31.10.20 11:12:49Neues IND dieses Quartal und neue Cohort Updates auch in diesem Quartal, jedoch könnte es bzgl. diesem Update zu Verzögerungen kommen. Alle Biotechs, ob groß oder klein haben “Probleme” aufgrund der Pandemie bei ihren klinischen Studien, teilweise mussten diese ausgesetzt werden.
Moleculin Biotech | 0,691 $
1 Antwort
Avatar
01.11.20 14:57:09
Beitrag Nr. 1.034 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.558.638 von gl_77 am 31.10.20 17:46:37besten dank gl_77
Moleculin Biotech | 0,590 €
Avatar
03.11.20 20:22:29
Beitrag Nr. 1.035 ()
Moleculin Biotech | 0,709 $
Avatar
06.11.20 20:37:13
Beitrag Nr. 1.036 ()
Moleculin Biotech | 0,684 $
Avatar
11.11.20 14:28:10
Beitrag Nr. 1.037 ()
Vorbörslich fettes BID zu 0,70 USD mit 225.000 Stück

https://markets.cboe.com/us/equities/market_statistics/book/…

Reiter EDGX Equities
Moleculin Biotech | 0,635 €
1 Antwort
Avatar
11.11.20 17:17:11
Beitrag Nr. 1.038 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.671.635 von Midi2000 am 11.11.20 14:28:10
hier ist der Wurm drin, nur Worte keine Taten. Die werden zum Penny Stock
Zitat von Midi2000: Vorbörslich fettes BID zu 0,70 USD mit 225.000 Stück

https://markets.cboe.com/us/equities/market_statistics/book/…

Reiter EDGX Equities
Moleculin Biotech | 0,716 $
Avatar
11.11.20 17:20:15
Beitrag Nr. 1.039 ()
Pennystock sind sie ja schon längst :D

Aus deutscher Sicht sprechen wir von einem Pennystock bei Kursen unter 1 Euro (oder gar 1 USD).
Bei den Amis ist ein Pennystock eine Aktie die sogar unter 5 USD liegt.
Moleculin Biotech | 0,716 $
2 Antworten
Avatar
11.11.20 17:29:28
Beitrag Nr. 1.040 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.673.987 von Midi2000 am 11.11.20 17:20:15
dann sind wir schon tot.
Zitat von Midi2000: Pennystock sind sie ja schon längst :D

Aus deutscher Sicht sprechen wir von einem Pennystock bei Kursen unter 1 Euro (oder gar 1 USD).
Bei den Amis ist ein Pennystock eine Aktie die sogar unter 5 USD liegt.
Moleculin Biotech | 0,716 $
1 Antwort
Avatar
11.11.20 18:02:29
Beitrag Nr. 1.041 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.674.197 von Glanzhose am 11.11.20 17:29:28Das ist ja quatsch. mit dem Tod weil Pennystock.
Wenn MBRX einen 10:1 Resplit machen würde läge der Kurs jetzt so um die 7 USD.
Dadurch hätte sich aber an der Situation und der Bewertung des Unternehemns nichts grundlegendes geändert.

Ich bin auch drin in RVVTF (Revive Therapeutics), ähliches Thema: scheinbar sehr günstig bewertetes Pharma/Biotechunternehmen mit ebenfalls unter anderem Covid-19 Phantasie,´.
Hier liegt der Kurs sogar aktuell nur so um die 0,16 USD.
Wenn MBRX schont tot ist mit 0,70 USD, wie tot wäre dann erst RVVTF mit 0,16 USD? :laugh:
Moleculin Biotech | 0,705 $
Avatar
13.11.20 14:32:29
Beitrag Nr. 1.042 ()
Moleculin Biotech, Inc. gibt Finanzergebnisse für das am 30. September 2020 endende Quartal bekannt
https://www.nasdaq.com/press-release/moleculin-biotech-inc.-…
Moleculin Biotech | 0,625 €
Avatar
16.11.20 18:24:15
Beitrag Nr. 1.043 ()
Die Zahlen haben am Freitag zu einem schönen Kursplus geführt, der heute aber (bislang) fast wieder komplett abverkauft wurde. Echt sehr mühselig unsere MBRX.
Moleculin Biotech | 0,712 $
1 Antwort
Avatar
17.11.20 07:34:05
Beitrag Nr. 1.044 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.726.775 von Midi2000 am 16.11.20 18:24:15
Ganz deiner Meinung
die Musik spielt wo anders. Je mehr positive Meldungen zu COV19 Impfstoffen kommen, um so mehr geraten die "Nichtlieferanten" ins Abseits. Wie sagte Gorbi schon "Wer zu spät kommt den bestraft das Leben". Das scheint hier der Fall zu sein. Eventuell sollte man nicht versuchen auf allzu viel Hochzeiten zu tanzen und sich fokussieren auf das was wichtig ist.

Zitat von Midi2000: Die Zahlen haben am Freitag zu einem schönen Kursplus geführt, der heute aber (bislang) fast wieder komplett abverkauft wurde. Echt sehr mühselig unsere MBRX.
Moleculin Biotech | 0,730 $
Avatar
17.11.20 08:26:06
Beitrag Nr. 1.045 ()
auch hier, wie ich es im wpd forum geschrieben habe. moleculin ist in der onkologie tätig, somit hat dieses unternehmen grundsätzlich gar nichts mit virolgie zu tun. demnach sollten impfstoffmeldungen keinen grossen einfluss haben.
Moleculin Biotech | 0,625 €
Avatar
19.11.20 15:54:06
Beitrag Nr. 1.046 ()
Moleculin Biotech | 0,795 $
Avatar
20.11.20 05:53:48
Beitrag Nr. 1.047 ()
Moleculin kündigt neue Daten an
Synergistische Antitumoraktivität von Annamycin
Kombination mit Ara-C bei AML
Experimentelle Daten, die bei der American Society für vorgestellt werden sollen
Hämatologie-Jahreskonferenz


https://translate.google.com/translate?sl=en&tl=de&u=https%3…
Moleculin Biotech | 0,840 $
Avatar
24.11.20 10:57:25
Beitrag Nr. 1.048 ()
was für ein Trauerspiel
gleich mal minus 13%. Hut ab.
Moleculin Biotech | 0,605 €
Avatar
01.12.20 13:52:16
Beitrag Nr. 1.049 ()
FDA APPROVAL
Moleculin Biotech | 1,100 €
Avatar
01.12.20 14:55:58
Beitrag Nr. 1.050 ()
Moleculin Biotech | 0,920 €
Avatar
02.12.20 18:48:18
Beitrag Nr. 1.051 ()
Dass sogar eine FDA Approval verpufft ist schon phänomenal.
Moleculin Biotech | 0,895 $
1 Antwort
Avatar
02.12.20 20:28:30
Beitrag Nr. 1.052 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.925.621 von Tamidor_WD am 02.12.20 18:48:18Da gebe ich dir 100%ig recht.
Gestern vorbörslich bei der News uber 1,40 USD, dann geschlossen unter 1,00 und heute wieder unter unter 0,90 mit fallender Tendenz.

Also ich bin nun komplett raus seit gestern. Zu aufreibend der Wert fur mich.
Ich behalte MBRX aber auf meiner WL. Vielleicht werde ich ja doch noch wieder schwach.🤣
Moleculin Biotech | 0,880 $
Avatar
02.12.20 22:04:27
Beitrag Nr. 1.053 ()
Ein echtes vollständiges FDA Approval war das gestern ja eigentlich nicht.
Aber im Prinzip schon mal eine Art Vorankündigung dass man damit rechnen wahrscheinlich rechnen dürfte. Vielleicht deswegen auch der Absturz weil das nicht jeder direkt verstanden hat.
Die Meldung hätte dennoch zu nachhaltigeren Kursen über 1,00 (und nicht nur für ein paar Stunden) führen müssen. Aber bei den heftigen Umsätzen gestern nun schon fast wieder auf dem Niveau (aktuell 0,84 USD, Schlusskurs vorgestern war um die 0,77-0,78 USD) vonvor der News zu sein ist schon echt brutal. Verkauft und geshortet wird hier gnadenlos. Ich kann mir gar nicht vorstellen welche News mal kommen soll, damit es echt mal in Regionen dauerhaft größer 1,50 USD oder gar 3 USD geht.
Moleculin Biotech | 0,844 $
Avatar
04.12.20 14:46:37
Beitrag Nr. 1.054 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.928.120 von Midi2000 am 02.12.20 22:04:27Hmm, ich habe mit meiner Trading-POS auch Teilgewinne eingefahren, aber auch gleich wieder im Tief nachgekauft. Eigentlich müsste MBI durch die 3 FDA Scheine komplett neu bewertet werden.

1. Gleich drei Scheine für einen Wirkstoff
2. Wenn Sie Interessenten an der Angel haben, sollten sie bald in Cash „schwimmen“

Hmm!
Moleculin Biotech | 0,710 €
Avatar
04.12.20 21:58:14
Beitrag Nr. 1.055 ()
Die gestrige News habe ich gar nicht mitbekommen. Schien den Kurs ja auch abermals nicht beflügelt zu haben. Aber auf dem aktuellen Niveau bin ich dann doch wieder mit einer Position in MBTX drin.
Deutlich kleiner als vorher, und nun recht normal gewichtet im Vergleich zu den anderen Werten.

Gestern bin ich schön fett reingegangen in Biocryst die dann auch direkt FDA Approval bekamen nach meinem Einstieg. Heute direkt ca 60% der Position verkauft mit schönen 15% Gewinn, wobei ich eigentlich mit noch höheren Kursen gerechnet habe. Der Rest bleibt erst mal long, wie meine neuen MBRX (zumindest wenn wir nicht in Kursregionen unter 0,70 USD rutschen)

Ich habe jetzt in meinem Biotechdepot
(Reihenfolge nach höchster zu niedriger Gewichtung nach Kaufpreis)
Revive Therapeutics 29%
Moleculin 27%
Biocryst 24%
Inhibrx 20%

Lediglich Biocryst hat davon bislang zugelassene Medikamente und eine echte vermarkbare Pipeline.
Also ist mein Biotechdepot arg riskant, hoffe aber soweit gut aufgestellt zu sein.
Moleculin Biotech | 0,852 $
Avatar
10.12.20 16:28:00
Beitrag Nr. 1.056 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.955.105 von Midi2000 am 04.12.20 21:58:14na midi ... das Ding ist schon ne Hausnummer, wa? 🤪
Moleculin Biotech | 0,798 $
2 Antworten
Avatar
12.12.20 15:11:12
Beitrag Nr. 1.057 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.018.239 von gl_77 am 10.12.20 16:28:00Ja MBRX ist ech nichts für schwache Nerven.

Aktuelle Gewichtung und Gewinnzuwachs Biodepot nach Kurswert bzw. nach Kaufwert

RVVTF 41% zu 32% Buchgewinn 84%
MBRX 20% zu 30% Buchverlust 6%
BCRX 39% zu 39% Buchgewinn 43%

Bei INBRX bin ich wieder raus mit leichtem Gewinn, da leider viel zu wenig Handelsvolmen. Sowohl in Deutschland als auch bei den Amis. Selbst bei den Amis ist oft auch 1 Dollar Spread im normalen Handel (oft so 31,10 USD zu 32,0 USD). Das geht auch an die Nerven, wenn da dann jemand mal 10k Stücke ins Bid knallt geht es gleich 10% runter.

Ich bin zumindest froh noch rechtzeitig wieder in Revive zurück eingestiegen zu sein.
War da seit 0,13 Euro dabei und bin dann raus zu knapp 0,17 weil es immer wieder rauf und runter ging und dachte an (kleinen) Gewinnen mitnehmen ist noch niemand gestorben. Dann wieder "teuer" zurück rein bei 0,19. Gerade noch rechtzeitig - jetzt scheint da der Zug langsam echt mal etwas nachhaltiger anzurollen, aktueller Geldkurs etwa 0,33 Euro.



Und die BCRX macht auch Spaß. Letzten Freitag gab es FDA Approval und weitere gute News.
Hier geht es nun nach erstem Hype aufgrund der News sukzessive weiter nach oben. Sowas sieht man natürlich viel lieber als die MBRX Achterbahnfahrt. Hier gibt es keinen Grund auszusteigen. Im Gegenteil, hier habe ich noch leicht aufgestockt. Schön den Weg nach oben mitnehmen.

Sowas würde ich bei MBRX auch mal gerne sehen, dass es wenn es mal an einem Tag anfangs +40% raufgeht man nicht zwei, drei Tage später praktisch wieder da steht wie vor dem kurzen Hype.
Das nervt halt, dass ich es immer verpass die kurzen Hypes zum Ausstieg zu nutzen und gegebenfalls kurz später deutlich billiger zurück zu kaufen. Das hätte bei MBRX oft gut funktioniert in den letzten Monaten. Gegen 14Uhr MEZ kommen meist die vorbörslichen Nachrichten bei denen es oft bis zu 40% nach oben knallt. Dann versuchen schnell rauszugehen und drei Tage später, wenn MBRX wieder vom Hypehoch diese 40% wieder abgegeben hat neu rein. Aber ich denke jedesmal, jetzt geht es mal dauerhaft hoch. Und das passierte bislang (seitdem ich dabei bin) aber nie.

Bei MBRX bleibe ich erst einmal long, zumindest wenn es nicht wieder stärker runter geht. Ausbauen werde ich die Position aber nicht mehr. Es gab mal eine Zeit da hatte ich viermal soviel MBRX Shares wie jetzt.
Moleculin Biotech | 0,680 €
1 Antwort
Avatar
29.12.20 14:01:23
Beitrag Nr. 1.058 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.044.114 von Midi2000 am 12.12.20 15:11:12
Moleculin Biotech Nachrichten
https://ih.advfn.com/stock-market/NASDAQ/moleculin-biotech-M…
Moleculin Biotech | 0,765 €
Avatar
29.12.20 16:08:20
Beitrag Nr. 1.059 ()
Für diese News schon recht wenig Plus im Premarket. Und nun im regulären Handel Kurse die teilweise niedriger als gestern sind. Aktuell etwa +-0 im Vergleich zum Vortag. MBRX echt unglaublich.
Moleculin Biotech | 0,901 $
Avatar
08.01.21 10:58:45
Beitrag Nr. 1.060 ()
Bin optimistisch für Moleculin und WPD Pharma. Beide kooperieren ja bei dem Wundermittel WP1122, einem Medikament gegen Covid19.
Erste Laborergebnisse dürften nächste Woche vorgestellt werden...
Es wäre großartig, wenn die Viren dadurch bekämpft werden können... es gibt interessante Berichte dazu im Netz!
Moleculin Biotech | 0,715 €
Avatar
08.01.21 22:33:58
Beitrag Nr. 1.061 ()
Neben wpd hier nun auch an Bord
Moleculin Biotech | 0,775 €
Avatar
09.01.21 00:41:55
Beitrag Nr. 1.062 ()
MBRX heute bei den Amis nachbörslich stark bei über einem US Dollar (aktuell 1.03 USD).
Das ist wohl Spekukation auf eine gute Vorstellung auf einer Investorenkonferenz am Montag.
Moleculin Biotech | 0,940 $
Avatar
09.01.21 17:25:51
Beitrag Nr. 1.063 ()
Wenn Moleculin gute news zu WP1122 verkündet, dann dürfte das auch WPD Pharmaceuticals auf die Beine helfen. Beide Unternehmen wurden ja von Dr. Priebe gegründet. Warum bündelt er die Kräfte nicht und lässt WPD z.B mit Moleculin fusionieren? Könnte sowas kommen, um Kosten zu sparen und lieber ein großes Millarden Unternehmen zu haben anstatt zwei kleine?
Moleculin Biotech | 0,940 $
Avatar
11.01.21 10:58:58
Beitrag Nr. 1.064 ()
Wow. Moleculin explodiert ja gerade mächtig! Gibt es news?
Moleculin Biotech | 0,975 €
Avatar
11.01.21 15:44:58
Beitrag Nr. 1.065 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.018.239 von gl_77 am 10.12.20 16:28:00
Zitat von gl_77: na midi ... das Ding ist schon ne Hausnummer, wa? 🤪


midi 😉
Moleculin Biotech | 0,850 €
1 Antwort
Avatar
11.01.21 22:22:38
Beitrag Nr. 1.066 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.383.699 von gl_77 am 11.01.21 15:44:58@gl_11: du lebst ja noch :D

Moleculin hat heute gefühlt seit einer halben Ewigkeit tatsächlich mal bei 1.00 USD und höher geschlossen. Und das obwohl es keine vorbörslichen News gab, - oder besser weil es keine vorbörslichen News gab? Mit Vorbörsennews geht es ja eigentlich auf Tagessicht nach nem kurzen Hype immer nur runter.

MBRX ist von den dreien leicht höher gewichtet.
Seit heute bin ich auch in CNS Pharma und WPD Pharma dabei.
Mal sehen wie sich mein WP1122 Dreigestirn entwickelt.
Moleculin Biotech | 0,850 €
Avatar
21.01.21 22:11:53
Beitrag Nr. 1.067 ()
Richtig starke Performance. Der Trend geht klar nach oben!
Moleculin Biotech | 1,060 $
Avatar
29.01.21 16:39:00
Beitrag Nr. 1.068 ()
https://www.chartmill.com/news/MBRX/prnews-2021-1-29-molecul…

R/S Split ab Montag bzw. nach heutigem Börsenschluss. 6 alte zu einer neuen.
Und was richtig geil ist

"As a result of the reverse stock split, the number of shares of common stock outstanding will be reduced from approximately 72.0 million shares to approximately 12.0 million shares, and the number of authorized shares of common stock will remain at 100 million shares."

Bei den 100 Millionen Stücken die man einfach so in den Markt schmeissen kann, gibt es keinen 6:1 Split.

Danke, damit bin ich erst mal raus.
Aktuell rauscht es ordentlich runter bei den Amis.
Ich kann mir Kurs um die 0,80 USD heute Abend vorstellen.

Und wie das bei Reversesplits so ist, angenommen umgerechnet 5 Dollar wäre der errechnte Kurs einer neuen Aktie, kann ich mir gut vorstellen schon Ende Februar bei 4 Dollar, evetuell sogar 3 Doller oder gar darunter zu stehen. Außer es kommen natürlich richtig gute News und echte langfristige große Investoren.
Moleculin Biotech | 0,869 $
2 Antworten
Avatar
29.01.21 17:40:13
Beitrag Nr. 1.069 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.700.742 von Midi2000 am 29.01.21 16:39:00Vollständig Mist - jedenfalls in all den (zwei anderen) Fällen, die mir bisher in solchen Aktionen schon untergekommen sind; die treiben heute nur noch als Penny-Stocks ihr (Un)Wesen. Aber es ist entsprechend für MBRX, erst große KE zulasten von Kleinaktionären und zugunsten windiger "Kapitalanlagegesellschaften" (drücke mich mal vornehm aus), jetzt Aktienzusammenlegung. Eines jedoch unterscheidet sich bisher: dass die Zahl der genehmigten Stammaktien gleich groß bleibt, kann(!!) auch heißen (nicht muss!), dass Investoren bereit sind, in diesem Stil einzusteigen, denn einfach so auf 12 Mio runter und "dann warten wir mal ab wer die restlichen 88 Mio kauft", nee, daran glaube ich wahrlich nicht, da steckt mehr dahinter: wieder zulasten von Kleinaktionären?
Moleculin Biotech | 0,850 $
1 Antwort
Avatar
29.01.21 18:59:01
Beitrag Nr. 1.070 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.702.584 von oldguy2 am 29.01.21 17:40:13oldguy2 - schön deine Meinung zu der heutigen Aktion zu lesen.

" ... Eines jedoch unterscheidet sich bisher: dass die Zahl der genehmigten Stammaktien gleich groß bleibt, kann(!!) auch heißen (nicht muss!), dass Investoren bereit sind, in diesem Stil einzusteigen, denn einfach so auf 12 Mio runter und "dann warten wir mal ab wer die restlichen 88 Mio kauft", nee, daran glaube ich wahrlich nicht, da steckt mehr dahinter: wieder zulasten von Kleinaktionären ..."

Ein RS ist wirklich ein Ritt auf Messers Schneide. Bzgl. o.a. Zitat, stimme ich dir völlig zu um diesen Gedanken in Erwähnung ziehen.

1. Es waren noch zwei Monate Zeit für die Abwendung eines RS

2. Sie hatten noch genügend Cash bis Q3 und haben letzte Woche weiteres Cash gezogen über ATM oder Warrants.

3. Haben einige HF diesen Monat MBRX zum Teil verlassen.

4. Gab es einen Versuch, über $1 zu kommen, jedoch wurde dieser gnadenlos von den Zecken verhindert.

5. Wollen Sie 8 klinische Trials dieses Jahr durchführen und das kostet nun mal eine Stange Geld und mit den restlichen 28M autorisierten Aktien und Kurse um die 1-2 kann man nicht viel Cash generieren

6. Könnte der CEO die Faxen dicke gehabt haben, von diesen Manipulationen in der MBRX Aktie und die Absegnung eines RS in der jährlichen HV - meine persönliche Meinung, ein genialer Zug. Ansonsten würden jetzt bei der Ankündigung zur Abstimmung alle Retailer aufspringen und die Aktie in Grund und Boden shorten.

7. Wird man nicht lange warten und zuschauen bis nach dem RS der Kurs wieder ins bodenlose gerückt wird, m.p.M. - wenn man nichts in der Hinterhand hat, hätte man sich diesen RS ja noch evtl. verhindern können.

8. Bei dem aktuellen Kursniveau können bzw. dürfen nicht alle Institutionen investieren, 5+ muss das Ziel nach dem RS sein.

9. LPC Funding sitzt noch mit einem ordentlichen Batzen Shares in dieser Aktie, gerade erst aufgebaut. Diesem Verein kann man leider auch nicht vertrauen.

10. ganz einfach - irgend eine Studie läuft nicht wie gedacht.

Das sind meine Gedanken dazu. Habe heute meine Trading Position komplett verkauft und schau é mir das Schauspiel mit meiner Longposition die nächste Woche an. Ich tippe Dienstag schon auf News, alles andere macht keinen Sinn.
Moleculin Biotech | 0,830 $
Avatar
29.01.21 19:25:38
Beitrag Nr. 1.071 ()
MBRX war schon knapp bei 0,81 USD heute.

Ich kann den 6:1 Resplit nicht nachvollziehen.
Will man wirklich dauerhaft bei 5 USD sein damit da Fonds etc. einsteigen können,
hätte man wohl direkt einen 10:1 oder besser noch einen 20:1 Resplit machen müssen.

Bei 0,80 USD Schlusskurs heute ist man selbst bei einem 6:1 Resplit gar nicht bei über 5 USD

Bei CNS und WPD habe ich mich auch wieder verabschiedetet.
Bei CNS war ich schon schön im Plus, aber die stürzt auch böse ab.
Haben gestern oder vorgestern auch frisches Geld eingesammelt und wieder etwas verwässert soweit ich weiß. Von rund 2,25 USD vor ein paar Tagen gleich wohl auf 1,60 USD.
Moleculin Biotech | 0,827 $
1 Antwort
Avatar
29.01.21 19:38:16
Beitrag Nr. 1.072 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.705.539 von Midi2000 am 29.01.21 19:25:38Vorsichtig,

CNSP hat nicht verwässert, Sie haben nur ein shelf offering von $75,000,000 eingereicht. Hier kommt auch etwas.
Moleculin Biotech | 0,830 $
Avatar
29.01.21 20:19:27
Beitrag Nr. 1.073 ()
bei CNSP bin ich auch vorerst einmal raus.
Ob schon jetzt verwässert oder nicht dafür aber später, da wird schon noch was Negatives kommen für die Aktonäre.
Der Kurs geht ja nicht ohne Grund von 2,25 Richtung 1,60

Daher auch hier erst mal raus.
Moleculin Biotech | 0,820 $
Avatar
29.01.21 20:26:55
Beitrag Nr. 1.074 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.706.916 von Midi2000 am 29.01.21 20:19:27Abwarten, aber verständlich. Wird ne heiße nächste Woche 😉
Moleculin Biotech | 0,821 $
Avatar
02.02.21 07:53:31
Beitrag Nr. 1.075 ()
Das Kursziel von Moleculin Biotech wurde nach dem Aktiensplit bei Roth Capital auf 29 USD angepasst.
Das Kursziel von Moleculin Biotech wurde nach dem Aktiensplit bei Roth Capital auf 29 USD angepasst. Jonathan Aschoff, Analyst bei Roth Capital, hat das Kursziel des Unternehmens für Moleculin Biotech von 5 USD auf 29 USD angepasst, um den am vergangenen Freitag beschlossenen 1: 6-Aktiensplit zu berücksichtigen. Der Analyst, der ein Kaufrating für die Aktien beibehält, stellte außerdem fest, dass Moleculin Catalyst Clinical Research als Vertragsforschungsorganisation (CRO) für sein nächstes klinisches Annamycin-Programm verpflichtet hat, an dem US-Patienten mit Weichteilsarkom mit Metastasierung teilnehmen werden die Lunge.

Lesen Sie mehr unter:
https://thefly.com/n.php?id=3238050
Moleculin Biotech | 0,829 $
Avatar
02.02.21 08:37:50
Beitrag Nr. 1.076 ()
das sind die neuen daten


Startseite > Aktien > Moleculin Biotech Aktie
Moleculin BiotechAktie
ISIN: US60855D2009


Geldkurs 08:34:28
3,839
EUR
782 Stk.
Briefkurs 08:34:28
3,990
EUR
752 Stk.
Moleculin Biotech | 0,695 €
Avatar
02.02.21 13:21:23
Beitrag Nr. 1.077 ()
Entschuldigt die Frage, aber kann mich jemand zu der neuen Aktie aufklären und was es für die alte bedeutet?
Moleculin Biotech | 0,695 €
Avatar
02.02.21 13:46:01
Beitrag Nr. 1.078 ()
Take off ... Kapitalmaßnahme wird bestimmt kommen.
Moleculin Biotech | 0,695 €
Avatar
02.02.21 13:52:49
Beitrag Nr. 1.079 ()
https://www.prnewswire.com/news-releases/moleculin-announces…

Grrr, das ist bitter für mich. Top Nachricht, die natürlich direkt nach dem Resplit kommt.
Das war doch am Freitag dem Tag der Resplit Ankündigung sicher schon bekannt.
Der Resplit war Grund erst einmal auszusteigen und abzuwarten.

Kurs kommt allerdings allmälich zurück. War vorbörslich direkt bei fast 8,20 USD (vor dem Resplit 1,37 USD). Aktuell 6,75 USD.
Moleculin Biotech | 0,695 €
1 Antwort
Avatar
02.02.21 14:07:25
Beitrag Nr. 1.080 ()
Take off CNSP
Moleculin Biotech | 0,695 €
Avatar
02.02.21 14:49:27
Beitrag Nr. 1.081 ()
Das wird spannend. Wird aber erst mal zurückkommen. Überlege, ob ich dann nachkaufe oder warte ob eine Kapitalerhöhung kommt.
Moleculin Biotech | 0,695 €
Avatar
02.02.21 15:03:28
Beitrag Nr. 1.082 ()
Top Nachricht 👍 leider ist die Umstellung / der Split in meinem Depot noch nicht erfolgt, daher muss ich erst einmal abwarten, bevor ich verkaufen könnte...aber ich hoffe, dass bei der Pipeline über die Zeit noch Luft nach oben ist..,
Moleculin Biotech | 0,695 €
3 Antworten
Avatar
02.02.21 15:13:38
Beitrag Nr. 1.083 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.772.645 von Spuky2 am 02.02.21 15:03:28
Zitat von Spuky2: Top Nachricht 👍 leider ist die Umstellung / der Split in meinem Depot noch nicht erfolgt, daher muss ich erst einmal abwarten, bevor ich verkaufen könnte...aber ich hoffe, dass bei der Pipeline über die Zeit noch Luft nach oben ist..,


Ich glaube auch. Wenn man die Dips perfekt ausnutzen könnte, was oft genug schief geht, könnte man auch gut trade. Mittelfristig ist mir das Risiko zu groß den nächsten Schub zu verpassen.
Moleculin Biotech | 0,695 €
Avatar
02.02.21 15:18:24
Beitrag Nr. 1.084 ()
Antwort
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.772.645 von Spuky2 am 02.02.21 15:03:28
Zitat von Spuky2: Top Nachricht 👍 leider ist die Umstellung / der Split in meinem Depot noch nicht erfolgt, daher muss ich erst einmal abwarten, bevor ich verkaufen könnte...aber ich hoffe, dass bei der Pipeline über die Zeit noch Luft nach oben ist..,


unter dieser ISIN: US60855D2009
kannst du in deinem depot handeln

teile deinen bestand durch 6
Moleculin Biotech | 0,695 €
2 Antworten
Avatar
02.02.21 15:27:12
Beitrag Nr. 1.085 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.773.017 von onkelen am 02.02.21 15:18:24Danke, müsste vermutlich nur bei meiner Bank anfragen. Aber wie gesagt: eigentlich will ich erst mal sehen, wo es noch hinläuft ...
Moleculin Biotech | 0,695 €
1 Antwort
Avatar
02.02.21 15:30:54
Beitrag Nr. 1.086 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.773.275 von Spuky2 am 02.02.21 15:27:12
Zitat von Spuky2: Danke, müsste vermutlich nur bei meiner Bank anfragen. Aber wie gesagt: eigentlich will ich erst mal sehen, wo es noch hinläuft ...


hier die aktuellen kurse

https://www.wallstreet-online.de/aktien/us60855d2009-molecul…
Moleculin Biotech | 0,695 €
Avatar
02.02.21 16:10:10
Beitrag Nr. 1.087 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.770.710 von Midi2000 am 02.02.21 13:52:49Da hast Du zweifelsohne recht, aber es ist oft ein Ritt auf des Messers Schneide. Ob meiner eigenen Vermutung, dass die Zahl der genehmigten Stammaktien gleich geblieben ist, habe ich keine einzige verkauft.
Dass mehr dahinter steckt, ist nunmehr sicher, nur noch nicht, wer die Anteile erwerben wird (siehe: Moleculin: 100% Überleben in Osteosarkom Lunge Metastasen Tiermodell erreicht. Annamycin zeigt, "heilige Stätten" von Krebs zu erreichen von heute, 02.02.2021). Sicher ist aber auch, dass es zulasten von Kleinaktionären wie Dir geht, wenn Du tatsächlich (alles?) verkauft hast, aber die Meldung erst im Nachhinein zu bringen, ist "Holz hacken pur"!
Moleculin Biotech | 0,829 $
Avatar
02.02.21 16:43:09
Beitrag Nr. 1.088 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.774.697 von oldguy2 am 02.02.21 16:10:10
Zitat von oldguy2: Da hast Du zweifelsohne recht, aber es ist oft ein Ritt auf des Messers Schneide. Ob meiner eigenen Vermutung, dass die Zahl der genehmigten Stammaktien gleich geblieben ist, habe ich keine einzige verkauft.
Dass mehr dahinter steckt, ist nunmehr sicher, nur noch nicht, wer die Anteile erwerben wird (siehe: Moleculin: 100% Überleben in Osteosarkom Lunge Metastasen Tiermodell erreicht. Annamycin zeigt, "heilige Stätten" von Krebs zu erreichen von heute, 02.02.2021). Sicher ist aber auch, dass es zulasten von Kleinaktionären wie Dir geht, wenn Du tatsächlich (alles?) verkauft hast, aber die Meldung erst im Nachhinein zu bringen, ist "Holz hacken pur"!


@oldguy - ATM Shares heute oder doch klassisch im AH oder PM? - für die heutige News benötigten sie eigentlich erst zu einem späteren Zeitpunkt eine ordentliche Cash-Position!
Moleculin Biotech | 0,829 $
Avatar
02.02.21 18:41:06
Beitrag Nr. 1.089 ()
Schaut nach ATM und warrants aus ... eigentlich dürften ja aktuell nur noch ~5M Aktien für KE-Maßnahmen registriert sein.
Moleculin Biotech | 0,829 $
1 Antwort
Avatar
02.02.21 19:12:59
Beitrag Nr. 1.090 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.779.641 von gl_77 am 02.02.21 18:41:06Genau so sehe ich das auch hinsichtlich der Höhe der Aktien, die überhaupt zeichnen können; und vielleicht sind wir Kleinanleger diesmal tatsächlich mit von der Partie, weil im Verhältnis 1:7 (alte, berechtigte : zu neuen Aktien) ist die Gefahr nicht sonderlich hoch was passiert, wenn Meier, Müller, Schulze nicht mitziehen sollten. Und wenn mir ein paar der Warrents angeboten werden sollten, zöge ich mit (Spaß beiseite, passiert natürlich nicht, dass man dies tut).
Moleculin Biotech | 0,829 $
Avatar
02.02.21 22:20:19
Beitrag Nr. 1.091 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.780.298 von oldguy2 am 02.02.21 19:12:59
Zitat von oldguy2: Genau so sehe ich das auch hinsichtlich der Höhe der Aktien, die überhaupt zeichnen können; und vielleicht sind wir Kleinanleger diesmal tatsächlich mit von der Partie, weil im Verhältnis 1:7 (alte, berechtigte : zu neuen Aktien) ist die Gefahr nicht sonderlich hoch was passiert, wenn Meier, Müller, Schulze nicht mitziehen sollten. Und wenn mir ein paar der Warrents angeboten werden sollten, zöge ich mit (Spaß beiseite, passiert natürlich nicht, dass man dies tut).


Hmm beide ATM‘s soeben gekündigt.
Moleculin Biotech | 0,695 €
Avatar
02.02.21 22:25:41
Beitrag Nr. 1.092 ()
Moleculin Biotech | 0,695 €
Avatar
02.02.21 22:33:11
Beitrag Nr. 1.093 ()
ist nicht ganz so klassisch 😉
Moleculin Biotech | 0,695 €
Avatar
02.02.21 23:02:53
Beitrag Nr. 1.094 ()
Wird w:o das Forum nun der richtigen/neuen Moleculin Aktie anpassen?
Oder sollte ein neuer Thread zur neuen Aktie eröffnet werden?
Moleculin Biotech | 0,829 $
1 Antwort
Avatar
03.02.21 05:58:44
Beitrag Nr. 1.095 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.785.365 von Midi2000 am 02.02.21 23:02:53
Zitat von Midi2000: Wird w:o das Forum nun der richtigen/neuen Moleculin Aktie anpassen?
Oder sollte ein neuer Thread zur neuen Aktie eröffnet werden?


neu
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1340953-neustebe…
Moleculin Biotech | 0,829 $
Avatar
03.02.21 08:46:31
Beitrag Nr. 1.096 ()
Moleculin Biotech | 4,306 €
Avatar
03.02.21 09:30:12
Beitrag Nr. 1.097 ()
Auch deinem neuen Thread ist die alte Moleclunaktie zugeordnet.
sieht man ja direkt an den Kursangaben oben.

Diesem bestehenden Thread wurde nun aber die neue Moleculin zugewiesen.
Somit passt wieder alles. Nur die Chartangaben der deutschen Kurse fangen erst seit dem 01.02.2021 an. Der Nasdaqchart hingegen zeigt hier bei w:o die Historie Resplit bereinigt richtig an.
Moleculin Biotech | 4,306 €
Avatar
03.02.21 17:40:24
Beitrag Nr. 1.098 ()
Warum ist das Teil nach dieser guten News abgesackt??
Moleculin Biotech | 4,765 $
Avatar
03.02.21 19:35:46
Beitrag Nr. 1.099 ()
Es bleibt aber auch konstant bei 4,75 $.......wie ist eure Einschätzung für Moleculin? Warum die Zurückhaltung im Preis ....?
Moleculin Biotech | 4,745 $
Avatar
03.02.21 19:56:34
Beitrag Nr. 1.100 ()
Okay ....also das Offering läuft auf 4,75 $.......bis zum 05.02 .
Moleculin Biotech | 4,669 $
Avatar
04.02.21 07:56:57
Beitrag Nr. 1.101 ()
Moleculin Biotech | 4,680 $
Avatar
04.02.21 19:35:24
Beitrag Nr. 1.102 ()
CNS gibt Heute Gas
Moleculin Biotech | 4,785 $
Avatar
05.02.21 09:48:02
Beitrag Nr. 1.103 ()
Oppenheimer als alleiniger Bookrunner des Public Offering gibt eine Kaufempfehlung für MBRX ab. Offensichtlicher kann man niemandem das Gefühl geben abgezockt zu werden.
Moleculin Biotech | 4,037 €
Avatar
05.02.21 10:16:17
Beitrag Nr. 1.104 ()
Moleculin Biotech | 4,037 €
Avatar
05.02.21 10:18:40
Beitrag Nr. 1.105 ()
Oppenheimer & Co. Inc. fungiert als alleiniger Book-Running-Manager für das Angebot und Roth Capital Partners, LLC als Co-Manager für das Angebot. Maxim Group LLC fungiert als Finanzberater des Unternehmens
Moleculin Biotech | 4,037 €
Avatar
05.02.21 10:25:04
Beitrag Nr. 1.106 ()
Gut dass Du es ansprichst ... Maxim Group hat natürlich ganz uneigennützig auch eine Kaufempfehlung abgegeben ...

Maxim Group analyst Jason McCarthy reiterated a Buy rating on Moleculin Biotech (MBRX) yesterday and set a price target of $18.00. The company’s shares closed last Wednesday at $4.75.
Moleculin Biotech | 4,037 €
Avatar
09.02.21 18:07:30
Beitrag Nr. 1.107 ()
crossing ...5 $ ...
Moleculin Biotech | 5,080 $
Avatar
09.02.21 18:18:52
Beitrag Nr. 1.108 ()
Moleculin Biotech | 5,020 $
Avatar
09.02.21 21:30:07
Beitrag Nr. 1.109 ()
Moleculin Biotech | 5,080 $
Avatar
10.02.21 13:37:19
Beitrag Nr. 1.110 ()
Premarket sieht gut aus .....👍
Moleculin Biotech | 4,609 €
Avatar
11.02.21 09:57:26
Beitrag Nr. 1.111 ()
Moleculin Biotech | 4,444 €
Avatar
03.03.21 22:41:21
Beitrag Nr. 1.112 ()
Warum kackt das Teil Heute so ab???
Moleculin Biotech | 3,282 €
Avatar
14.03.21 21:52:30
Beitrag Nr. 1.113 ()



Bei der Krebs-Aktie Moleculin Biotech Inc habe ich folgendes festgestellt:

• Der Kurs schlägt mehrmals im Jahr steile Spitzen nach oben.
• Die Lücke nach unten aus dem Monat April wurde vor einigen Tagen endlich mal geschlossen und jetzt ist der Kurs von diesem Ballast frei.





Die Analysten halten die Aktie für stark unterbewertet:


Moleculin Biotech – Consensus Indicates Potential 408.3% Upside

Moleculin Biotech with ticker code (MBRX) now have 3 analysts in total covering the stock. The consensus rating is ‘Buy’. The target price ranges between 29 and 12 with the average target price sitting at 19.67. With the stocks previous close at 3.87 this is indicating there is a potential upside of 408.3%.

https://www.directorstalkinterviews.com/moleculin-biotech-co…



Und zu guter Letzt hat jetzt auch noch der MACD zum ersten Mal seit Dezember die Signallinie nach oben gekreuzt:





💡
Moleculin Biotech | 4,440 $
Avatar
15.03.21 09:15:04
Beitrag Nr. 1.114 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.454.786 von Malecon am 14.03.21 21:52:30👍👍👍
Moleculin Biotech | 3,700 €
Avatar
18.03.21 20:57:42
Beitrag Nr. 1.115 ()
Neues Kursziel von einem Top Analysten ist 18$.

https://www.smarteranalyst.com/new-blurbs/moleculin-biotech-…
Moleculin Biotech | 4,230 $
3 Antworten
Avatar
30.03.21 15:05:25
Beitrag Nr. 1.116 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.518.323 von ctk181 am 18.03.21 20:57:42
News
https://ih.advfn.com/stock-market/NASDAQ/moleculin-biotech-M…
Moleculin Biotech | 3,890 €
2 Antworten
Avatar
30.03.21 15:06:18
Beitrag Nr. 1.117 ()
Moleculin Receives FDA Approval of Fast Track Designation for Annamycin in the Treatment of Sarcoma Lung Metastases


https://www.prnewswire.com/news-releases/moleculin-receives-…
Moleculin Biotech | 3,890 €
Avatar
30.03.21 15:07:36
Beitrag Nr. 1.118 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.653.127 von Elmshorner am 30.03.21 15:05:25da warst du wohl schneller ;-)
Moleculin Biotech | 3,890 €
1 Antwort
Avatar
30.03.21 15:35:09
Beitrag Nr. 1.119 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.653.166 von tiberiacum am 30.03.21 15:07:36
Manchmal ja....
Sieht gut aus, plus 27 %
Moleculin Biotech | 3,890 €
Avatar
30.03.21 15:50:53
Beitrag Nr. 1.120 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.653.535 von Elmshorner am 30.03.21 15:35:09Lasst die Spiele beginnen ......
Moleculin Biotech | 4,680 $
Avatar
30.03.21 21:27:07
Beitrag Nr. 1.121 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.653.739 von silvesterstrike am 30.03.21 15:50:53Da muss aber noch was kommen um die Spiele beginnen zu lassen 🚀
Moleculin Biotech | 4,185 $
Avatar
30.03.21 22:30:31
Beitrag Nr. 1.122 ()
letztes Jahr ging es am 8. April mit ca. 28,3 Mio Volumen von 4,07 auf 7,62 USD

heute mit über 31 Mio Volumen dagegen nur um +14,5% hoch ....ist zwar auch ganz nett aber da hätte man mehr Steigerung erwartet .... waren heute immerhin das 13 fache Volumen von normalen 65 Tagesdurchschnitt .... ,
Moleculin Biotech | 3,620 €
Avatar
31.03.21 06:41:10
Beitrag Nr. 1.123 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.659.160 von Geronimo11 am 30.03.21 21:27:07So isses 👍
Moleculin Biotech | 4,250 $
Avatar
20.04.21 07:24:44
Beitrag Nr. 1.124 ()
Hmmm kackt immer weiter ab, wird das noch was hier
Moleculin Biotech | 3,300 $
Avatar
25.05.21 18:30:54
Beitrag Nr. 1.125 ()
"Moleculin beginnt Phase 1b/2 Klinische Studie von Annamycin zur Behandlung von Sarkom-Lungenmetastasen [...]"
https://ir.moleculin.com/press-releases/detail/220/moleculin…
Moleculin Biotech | 3,640 $
  • 1
  • 3
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Moleculin BIO - BIG Cancerpipeline ! LOW FLOAT