checkAd

BioNTech - Ein deutscher Biotech-Riese erwacht - 500 Beiträge pro Seite (Seite 58)

eröffnet am 10.10.19 21:59:45 von
neuester Beitrag 19.04.21 11:04:29 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
21.01.21 18:17:38
Beitrag Nr. 28.501 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.548.153 von mfierke am 21.01.21 18:12:47Moderna etwas über 5% plus !
BioNTech | 86,87 €
Avatar
21.01.21 18:18:07
Beitrag Nr. 28.502 ()
mammamia, die 105 wackelt schon wieder
BioNTech | 86,68 €
Avatar
21.01.21 18:20:10
Beitrag Nr. 28.503 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.548.153 von mfierke am 21.01.21 18:12:47Am 01.12.2020 war Moderna bei 178$. Es ist möglich und ist das Ziel für Biontech.

Der Knoten muss sich lösen.
BioNTech | 86,68 €
Avatar
21.01.21 18:20:35
Beitrag Nr. 28.504 ()
Zitat von einem User: "Die Börse atmet ein und atmet aus."
Jetzt atmet Biontec ein... :-)
BioNTech | 86,68 €
Avatar
21.01.21 18:33:34
Beitrag Nr. 28.505 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.547.169 von Zohan74 am 21.01.21 17:31:19In dem Alter noch traden, alle Achtung.
BioNTech | 86,75 €
Avatar
21.01.21 18:55:43
Beitrag Nr. 28.506 ()
Massnahmenpakete von Joe Biden, darunter Impfpäne:

https://www.cnbc.com/2021/01/21/biden-to-sign-10-executive-o…

https://www.cnbc.com/2021/01/21/coronavirus-live-updates.htm…
"In addition, Biden will roll out a national vaccination plan so that teachers can be vaccinated as quickly as possible and return to the classroom."
BioNTech | 87,13 €
Avatar
21.01.21 18:57:06
Beitrag Nr. 28.507 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.548.177 von butch. am 21.01.21 18:13:20
Zitat von butch.: Hoffentlich der letzte Test der 105....und dann wirst du bitte eeeendlich zur fetten Unterstützung!
Bittdigarschön

Zu früh zum jubeln, aber
vorläufig hat die 105 zum 1.mal gehalten.
Jetzt noch ein neues TH, dann könnte doch endlich was gehen.
Vor allem bitte: 105 = Unterstützung

Aber man soll den Tag nicht vor dem Abend loben.
BioNTech | 87,13 €
Avatar
21.01.21 19:17:40
Beitrag Nr. 28.508 ()
also ich habe brav nachgekauft heute, an mit liegt es nicht, wenn der Kurs abschmiert ;)
BioNTech | 87,67 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.01.21 19:43:55
Beitrag Nr. 28.509 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.549.368 von questionmark am 21.01.21 19:17:40Auch nochmal nachgekauft. Interessiert zwar keinen, aber insgeheim ist es ein kleiner Pusher für Mitleser
BioNTech | 87,45 €
Avatar
21.01.21 19:46:01
Beitrag Nr. 28.510 ()
Warum kauft ihr jetzt zu 85/86 EUR nach? Habt ihr so einen hohen Einstiegskurs gehabt?
BioNTech | 87,69 €
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.01.21 19:48:07
Beitrag Nr. 28.511 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.550.004 von eaglez am 21.01.21 19:46:01Nö, bestimmt auch oft Gewinnmitnahmen, meine aktuelle Null ist bei 85,02€.
BioNTech | 87,68 €
Avatar
21.01.21 20:08:14
Beitrag Nr. 28.512 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.550.004 von eaglez am 21.01.21 19:46:01Und wenn das Ding mal bei 1000 ist, ist es egal ob Du bei 49 oder 91 eingestiegen bist😂😆😜
BioNTech | 87,59 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.01.21 20:08:56
Beitrag Nr. 28.513 ()
Also Jungs, wir müssen unsere Taktik ändern.

Keine Chart - oder Fundamentalanalysen mehr, und vor allem pfeifen wir auf good news.
Wir warten einfach ab bis Moderna steigt - dann dürfen wir im Windschatten dezent mit steigen.
Wir schießen Raketen in den Himmel, lassen Geldsäcke durch die Gegend laufen und posten Bilderchen von Gelddruckmaschinen.

Moderna ist das neue Tesla - Hurra.

tomcat69
PS gab es heute einen speziellen Grund bei Moderna ?
BioNTech | 87,69 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.01.21 20:32:09
Beitrag Nr. 28.514 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.549.368 von questionmark am 21.01.21 19:17:40Habe auch wieder dazugelernt
BioNTech | 87,22 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.01.21 20:45:36
Beitrag Nr. 28.515 ()
Gelegt nicht gelernt.
BioNTech | 87,49 €
Avatar
21.01.21 20:47:15
Beitrag Nr. 28.516 ()
BioNTech | 87,49 €
Avatar
21.01.21 20:55:16
Beitrag Nr. 28.517 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.551.162 von m1s8h1 am 21.01.21 20:47:15Hauptsache die Verantwortung abschieben, aber so geht das mit unseren lieben Politikern...
BioNTech | 87,81 €
Avatar
21.01.21 21:18:54
Beitrag Nr. 28.518 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.550.874 von butch. am 21.01.21 20:32:09
Zitat von butch.: Habe auch wieder dazugelernt


habe mich schon gewundert ;-)

aber lernt man nicht ständig dazu - Frag mal Moll mit seiner Analytik :-)
BioNTech | 87,89 €
Avatar
21.01.21 21:31:21
Beitrag Nr. 28.519 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.550.445 von tomcat69 am 21.01.21 20:08:56
Zitat von tomcat69: PS gab es heute einen speziellen Grund bei Moderna ?


Der Grund ist das, was ich in Beitrag Nr. 27.320 schrieb: Die Nationalität des Unternehmens.
Amerikaner wollen keine Global Champions außerhalb der USA.

Toyota, VW, Daimler - sie alle produzieren mehr, machen effektiv mehr Gewinn, aber seit dem Niedergang von GM, Chrysler und teilweise Ford ist die amerikanische Autoindustrie ein Schatten ihrer selbst.
Also pusht man einen neuen Autobauer, der irgendwann einen Dummen finden wird, der ihm seine Luftnummer als Juniorpartner mit Substanz unterfüttert.

Das gleiche gilt für Social Media/IT: Tiktok hat das Zeug, ein echter Global Champion zu werden. Reaktion: Entweder Übernahme durch Microsoft oder es wird in den USA verboten.

Hier läuft es genauso - selbst wenn der Biontech-Impfstoff zehnmal besser wäre als der von Moderna, das macht keinen Unterschied. Moderna = USA, Biontech = Europe.
Natürlich steigen andere Titel der gleichen Branche dann mit, aber das passiert u.a., weil Fonds eine Aktie in ihrem Basket auf bestimmte Weise gewichten. Wenn man von einem Titel zukauft, dann meist auch von anderen, es sei denn, es spricht gravierend was dagegen.
BioNTech | 86,75 €
Avatar
21.01.21 21:34:34
Beitrag Nr. 28.520 ()
Ich glaube es nicht, wenn das so weiter geht schließen wir wahrhaftig wieder unter 105$.

Ich kaufe nur noch amerikanische Firmen. Scheiß auf Qualität. 😡
BioNTech | 86,75 €
Avatar
21.01.21 21:46:18
Beitrag Nr. 28.521 ()
Das ist doch nicht normal dieser Schnelle abverkauf. Entweder zocker oder die großen wollen die kleinen rauskicken
BioNTech | 86,41 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.01.21 21:49:14
Beitrag Nr. 28.522 ()
Panorama grad bezgl Patentschutz!
BioNTech | 86,61 €
Avatar
21.01.21 21:50:36
Beitrag Nr. 28.523 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.552.098 von ProBro am 21.01.21 21:46:18Solange die 105$ verteidigt werden, bin ich für heute zufrieden.
BioNTech | 86,60 €
Avatar
21.01.21 21:52:00
Beitrag Nr. 28.524 ()
ich bin ziemlich sicher, um welche Linie es auch morgen wieder gehen wird ;-)
BioNTech | 86,60 €
Avatar
21.01.21 21:54:47
Beitrag Nr. 28.525 ()
und von 8 - 15:30 natürlich blutrot :D
BioNTech | 86,50 €
Avatar
21.01.21 21:57:55
Beitrag Nr. 28.526 ()
wenn die 105 jetzt eine Unterstützung werden, statt Widerstand, alles OK, oder?
BioNTech | 86,38 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.01.21 21:59:09
Beitrag Nr. 28.527 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.552.317 von questionmark am 21.01.21 21:57:55Noch ist die 105$ nicht überwunden. Grrr.
BioNTech | 86,45 €
Avatar
21.01.21 21:59:24
Beitrag Nr. 28.528 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.552.317 von questionmark am 21.01.21 21:57:55Klarer Widerstand, wieder nicht geschafft. Was soll da kommen, dass man rüber kommt!?
BioNTech | 86,49 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.01.21 22:01:06
Beitrag Nr. 28.529 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.552.344 von ballalo am 21.01.21 21:59:24Naja Schlusskurs 105,43$ Gilt das?
BioNTech | 86,62 €
Avatar
21.01.21 22:06:39
Beitrag Nr. 28.530 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.550.421 von Keepermick am 21.01.21 20:08:141000 €. /$... derzeit unvorstellbar, die Aktie ist schon gut bewertet und es fehlen Kaufimpulse.
BioNTech | 86,62 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.01.21 22:19:41
Beitrag Nr. 28.531 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.552.476 von RealJoker am 21.01.21 22:06:39was hat denn eine Moderna mehr zu bieten außer das Sie eine amerikanische Aktie ist.
Was ist an Ihr besser .
Keine eigene Produktionsstätte, späte Lieferungen .
Was ist bei denen besser ?
BioNTech | 86,62 €
Avatar
21.01.21 22:20:13
Beitrag Nr. 28.532 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.552.317 von questionmark am 21.01.21 21:57:55
Zitat von questionmark: wenn die 105 jetzt eine Unterstützung werden, statt Widerstand, alles OK, oder?


Tja🙄...... SK >105, sie hat 2mal gehalten.
Ein nachhaltiges Überwinden ist allerdings was anderes.
Hatte mehr erwartet heute🙄
BioNTech | 86,62 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.01.21 22:26:40
Beitrag Nr. 28.533 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.550.004 von eaglez am 21.01.21 19:46:01Wenn Biontech 20 Mrd. kostet, geschätzt 20 Mrd. Umsatz und vermutlich 10 Mrd. Gewinn macht, dann scheint mir die Aktie nicht sehr teuer. Selbst bei nur 1 Mrd. Gewinn wäre sie noch günstig für ein kleineres Biotech-Unternehmen bewertet.
BioNTech | 86,62 €
Avatar
21.01.21 22:27:27
Beitrag Nr. 28.534 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.552.476 von RealJoker am 21.01.21 22:06:39Was ist bei Moderna besser ?
Keine eigene Produktionsstätte , spätere Lieferrungen.
Biont hat mehr Dosen verkauft .
Jetzt sag mir was an Moderna besser ist ?
BioNTech | 86,62 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.01.21 22:31:09
Beitrag Nr. 28.535 ()
Pfizer gibt Impfstoff an WHO zum Selbstkostenpreis ab, als diese Nachricht kam, ging es bergab. Schmälert Ja den Umsatz..
BioNTech | 86,62 €
Avatar
21.01.21 22:31:41
Beitrag Nr. 28.536 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.552.722 von butch. am 21.01.21 22:20:13
Zitat von butch.:
Zitat von questionmark: wenn die 105 jetzt eine Unterstützung werden, statt Widerstand, alles OK, oder?


Tja🙄...... SK >105, sie hat 2mal gehalten.
Ein nachhaltiges Überwinden ist allerdings was anderes.
Hatte mehr erwartet heute🙄


Erkläre mir das bitte mal technisch, was bewegt jemanden bei einer deutlichen Intradayüberwindung eines Widerstandes zu verkaufen. Vor allem den rapiden Kursverfall kurz vor Schluss finde ich interessant.
BioNTech | 86,62 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.01.21 22:33:09
Beitrag Nr. 28.537 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.552.827 von snoppy30 am 21.01.21 22:27:27
Tote nach Covid-19-Impfung in Norwegen: Gründliche Abwägung empfohlen
Ursprung der Schlagzeilen ist ein Bericht der staatlichen Arzneimittelbehörde (Legemiddelverk) vom 14. Januar: Im Zusammenhang mit den Impfungen waren bis dahin 23 Todesfälle gemeldet worden. 13 davon wurden bis dato ausgewertet. "Wir können nicht ausschließen, dass gewöhnliche Nebenwirkungen von mRNA-Impfstoffen, wie Fieber und Übelkeit, zum Tod von einzelnen gebrechlichen Patienten geführt haben", erklärt dort Sigurd Hortemo, Oberarzt der Behörde. Die anderen Meldungen würden noch gesichtet.

https://www.heise.de/tp/features/Tote-nach-Covid-19-Impfung-…

...warum wird darüber... nicht bei ARD und ZDF berichtet? :confused:
BioNTech | 86,62 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.01.21 22:33:40
Beitrag Nr. 28.538 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.552.722 von butch. am 21.01.21 22:20:13Ich hatte heute auch auf mehr gehofft .
Aber Sie hat mehrmals gehalten und das ist doch schon mal ein gutes Zeichen.
Morgen ist ein neuer Tag .
Vielleicht schafft Sie dann auch mal 7 gewinn wie Moderna statt 2 % heute.
Man soll optimistisch sein.
Ich denke das wird noch.
BioNTech | 86,62 €
Avatar
21.01.21 22:42:58
Beitrag Nr. 28.539 ()
Mindestens zwei Meldungen kamen ca. eine Stunde vor US-Börsenschluss:
https://newsfilter.io/a/4ed406f48921df9d8e07be592b218dbf

https://www.google.com/amp/s/abcnews.go.com/amp/Health/wireS…

Evtl. hat mindestens eine Meldung zum Rutsch von 107$ auf 105$ geführt.
BioNTech | 86,62 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.01.21 22:45:09
Beitrag Nr. 28.540 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.552.902 von Tamidor_WD am 21.01.21 22:31:41Kann ich nicht
BioNTech | 86,62 €
Avatar
21.01.21 22:48:27
Beitrag Nr. 28.541 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.552.902 von Tamidor_WD am 21.01.21 22:31:41Mein Gott das ist doch hier schon tausendmal diskutiert worden.
Alte gebrechliche Leute die wahrscheinlich nie geimpft werden dürften
Es sterben 4000 Leute im Strassenverkehr.
Wird Autofahren verboten ?
Wieviel Leben werden durch die Impfungen gerettet ?
Hast Du das mal ausgerechnet.
Darüber schreibst Du nichts.
Geh zu deinen Aluhutträger und schreib deinen Mist auf deren Seiten.
Ich lasse mich gerne von einer Impfung retten
BioNTech | 86,62 €
Avatar
21.01.21 23:14:01
Beitrag Nr. 28.542 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.553.010 von GSTeam am 21.01.21 22:42:58Die zweite Meldung von google ist natürlich ein Hammer.
Wenn so ein Bericht eine Stunde vor Schluss reinkommt dann kann das schon einen Rutsch ausmachen.
Man hat ja dann keine Zeit zu recherchieren.
Ich denke da hat Pfitzer nicht gut kommuniziert.
Aber man stelle sich mal vor unsere Regierung hätte das gemacht was der Ttrump noch gemacht hat.
Er hat praktisch die amerikanische Lieferanten genötigt die Dosen die in Amerika gefertigt werden
nur nach Amerika zu verkaufen.
Amerika First halt.
Jetzt sind Biont/ Pfitzer von der Bestellwelle überrollt worden.
Um der her zu werden werden weitere Werke gekauft und umgebaut ( Marburg ) bzw. bestehende erweitert.
Um eine bestehende Linie umzubauen muss es mal kurz außer Betrieb zusetzen.
Aber danach kann wird bedeutend mehr produziert und man kann den Vertrag einhalten bzw. mehr liefern als vertraglich vorgesehen.
Es war doch von Biont doch gar nicht abzusehen das Sie erster werden und im Moment nur 2 Impfstoffe zugelassen sind .Wären alle Impfhersteller zur selben zeit zugelassen worden hätte Biont evt.l zuviel produziert.
Das sollte man auch mal berück sichten.
Ich denke morgen hat sich das relativiert. wenn die richtigen Informationen vorgelegen haben
BioNTech | 86,62 €
Avatar
22.01.21 00:30:13
Beitrag Nr. 28.543 ()


Nötig für Herdenimmunität 95% Wirksamkeit.
Dies bedeutet in der EU das "Aus" für konventionelle Impfstoffe wie AZN (AstraZeneca) und die meisten anderen.
BioNTech | 86,62 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 06:44:10
Beitrag Nr. 28.544 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.553.715 von Artikel14 am 22.01.21 00:30:13Diese Grafik bezieht sich aber auf die ursprüngliche Form von SARS-CoV-2. Bei Mutationen mit höherer Ansteckungsgefahr wird die Situation nochmals deutlich brisanter. Bei einem R Faktor von 5.0 braucht man bei einem 80% effektiven Impfstoff 100% Impfbereitschaft für Herdenimmunität.
BioNTech | 86,62 €
Avatar
22.01.21 06:58:11
Beitrag Nr. 28.545 ()
Dr. Fauci says new data shows Covid vaccines appear to be less effective against some new strains

Was ist hier los? Fauci behauptet dass Impfstoffe auf dem Market nicht so effektiv gegen Mutationen sind. Auch wenn der Artikel am Ende erwähnt, dass Biontech Impfstoff genauso effektiv sein soll stellen sich mit Fragen.

1) Wer hat genau Probleme? (Spoiler: Kann nur Moderna sein)
2) Warum wird der Anschein erweckt, als ob das auch Biontech betrifft? (Spoiler: OWS stinkt immer noch)

https://www.cnbc.com/2021/01/21/dr-fauci-says-covid-vaccines…
BioNTech | 86,62 €
Avatar
22.01.21 07:07:38
Beitrag Nr. 28.546 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.554.198 von ThouShouldPraise am 22.01.21 06:58:11Falls Moderna bei Mutationen weniger wirksam sein sollte (eine offizielle Stellungnahme zur Wirksamkeit seitens Moderna ist mir nicht bekannt), wäre es natürlich eine Katastrophe für viele Länder, welchen diesen Impfstoff bestellt haben und auf ihn angewiesen sind sowie möglicherweise ein heftiger Impuls für Biontech weiter auwärts.

Habe das Gefühl, dass Moderna bei Mutationen schwächelt, sonst hätte man doch bestimmt schon eine Stellungnahme vorliegen.
BioNTech | 86,62 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 07:15:15
Beitrag Nr. 28.547 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.553.715 von Artikel14 am 22.01.21 00:30:13
Zitat von Artikel14:

Nötig für Herdenimmunität 95% Wirksamkeit.
Dies bedeutet in der EU das "Aus" für konventionelle Impfstoffe wie AZN (AstraZeneca) und die meisten anderen.


Könntest du bitte die Quelle dieser Darstellung angeben? Danke.
BioNTech | 86,62 €
Avatar
22.01.21 07:16:52
Beitrag Nr. 28.548 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.554.246 von Alpsee1 am 22.01.21 07:07:38Wieso soll der Moderna Impfstoff "schwächeln"? Ich denke, die funktionieren alle recht gut.
BioNTech | 86,62 €
Avatar
22.01.21 07:21:03
Beitrag Nr. 28.549 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.554.333 von HuginundMunin am 22.01.21 07:16:52Ich hoffe das auch, dass der Impfstoff von Moderna NICHT schwächelt.
Aber eine Stellungnahme bezüglich Mutationen seitens Moderna so wie die von Biontech ist mir jedenfalls nicht bekannt. Kennst du evtl. eine solche Stellungnahme von Moderna?
BioNTech | 86,62 €
Avatar
22.01.21 07:39:00
Beitrag Nr. 28.550 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.554.333 von HuginundMunin am 22.01.21 07:16:52Vergleichen Sie mal die Anzahl und Qualität der Ergebniss bei der Eingabe von "Moderna Wirksamkeit Mutationen" und "Biontech Wirksamkeit Mutationen", dann könnte einem ein gewisser Unterschied bwusst werden...
BioNTech | 86,62 €
Avatar
22.01.21 08:04:54
Beitrag Nr. 28.551 ()
Wenns ums Geld verdienen geht, sind uns die Amis voraus. Während Biontech meinte, dass die 6te Dose nicht berechnet wird hat Pfizer klargestellt, dass es einen Vertrag nach gelieferten Dosen und nicht nach Fläschen gibt. Da die EMA erlaubt hat 6 Dosen pro Fläschen zu ziehen, seien die Liefermengen 20% höher als die EU angibt.
BioNTech | 86,20 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 08:09:16
Beitrag Nr. 28.552 ()
Jetzt heißt es wieder warten bis 15:30h 😩😋😋
BioNTech | 86,18 €
Avatar
22.01.21 08:17:12
Beitrag Nr. 28.553 ()
Pfizer and BioNTech to Supply WHO's COVID-19 Vaccine Program

https://www.nasdaq.com/articles/pfizer-and-biontech-to-suppl…

Miezi
BioNTech | 86,19 €
Avatar
22.01.21 08:18:48
Beitrag Nr. 28.554 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.554.789 von Spitzbua1 am 22.01.21 08:04:54die 6. dose wurde ja bislang nicht berrechnet, also geschenkt, erst mit genehmigung der euma konnte die etikettierung geändert werden, in deren folge nix mehr geschenkt wird. zu recht.
BioNTech | 86,21 €
Avatar
22.01.21 08:26:06
Beitrag Nr. 28.555 ()
5. März Optionen jetzt für BioNTech (BNTX) verfügbar

https://www.nasdaq.com/articles/march-5th-options-now-availa…

Miezi
BioNTech | 86,49 €
Avatar
22.01.21 08:26:24
Beitrag Nr. 28.556 ()
Man sollte so langsam den Fokus mal auf die anderen Forschungsfelder von BioNTech legen. Bei Corona-Impfungen hat man keine Alleinstellungsmerkmale mehr. Und das Geschäft wird irgendwann auslaufen. Was bleibt dann noch?
BioNTech | 86,49 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 08:39:58
Beitrag Nr. 28.557 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.555.179 von sadrona am 22.01.21 08:26:24
Zitat von sadrona: Man sollte so langsam den Fokus mal auf die anderen Forschungsfelder von BioNTech legen. Bei Corona-Impfungen hat man keine Alleinstellungsmerkmale mehr. Und das Geschäft wird irgendwann auslaufen. Was bleibt dann noch?

Wie soll man auf....... "so langsam" und auf "irgendwann".....antworten🤔

Miezi
BioNTech | 86,62 €
Avatar
22.01.21 08:45:05
Beitrag Nr. 28.558 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.555.179 von sadrona am 22.01.21 08:26:24Was bitte heisst denn keine Alleinstellungsmerkmale mehr? In der EU sind bisher erst zwei Impfstoffe zugelassen, davon ist nur einer derzeit real außerhalb der USA in nennenswerte Mengen verfügbar. Hinzu kommen Studien, die Hinweise auf die Wirksamkeit des Biontech Impfstoffes gegenüber bisher bekannten Mutationen zeigen. Moderna hat solche Ergebnisse meines Wissens nach noch nicht publiziert.

Warum sollte das Geschäft mit Corona Impstoffen Ihrer Meinung nach zeitnah auslaufen? Grippeimpfstoffe werden auch jedes Jahr in erheblichen Mengen verimpft.
BioNTech | 86,62 €
Avatar
22.01.21 09:25:14
Beitrag Nr. 28.559 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.552.911 von barrios am 21.01.21 22:33:09
Zitat von barrios: Ursprung der Schlagzeilen ist ein Bericht der staatlichen Arzneimittelbehörde (Legemiddelverk) vom 14. Januar: Im Zusammenhang mit den Impfungen waren bis dahin 23 Todesfälle gemeldet worden. 13 davon wurden bis dato ausgewertet. "Wir können nicht ausschließen, dass gewöhnliche Nebenwirkungen von mRNA-Impfstoffen, wie Fieber und Übelkeit, zum Tod von einzelnen gebrechlichen Patienten geführt haben", erklärt dort Sigurd Hortemo, Oberarzt der Behörde. Die anderen Meldungen würden noch gesichtet.

https://www.heise.de/tp/features/Tote-nach-Covid-19-Impfung-…

...warum wird darüber... nicht bei ARD und ZDF berichtet? :confused:


Oh man, dann informier Dich halt mal, sie berichten tatsächlich darüber
https://www.tagesschau.de/ausland/corona-impfung-norwegen-10…

und nein es wird nicht ausgesetzt
Wir sind weder alarmiert noch besorgt, da es sich um sehr seltene Vorfälle bei sehr gebrechlichen Pa­tien­ten mit schwerer Grunderkrankung gehandelt hat, so Madsen. Die norwegischen Behörden fordern Ärzte deshalb auf, mit den Impfungen gegen COVID-19 fortzu­fahren.
https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/120251/COVID-19-Norwe…
BioNTech | 86,61 €
Avatar
22.01.21 09:36:19
Beitrag Nr. 28.560 ()
Ich finde es erstaunlich, dass gerade die, die sonst nie einen Zusammenhang
zwischen 98 Mio. Infizierten und 2,1 Millionen Toten sehen, nun einen kausalen Zusammenhang zwischen 23 Toten und 1,7 Mio. Geimpften im Deutschland erkennen wollen.
BioNTech | 86,29 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 09:40:03
Beitrag Nr. 28.561 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.556.565 von Ennox am 22.01.21 09:36:19Ebenso erstaunlich, dass diejenigen, denen sonst die Gesundheit ihrer Mitmenschen völlig egal ist und die dies auch durch Missachtung aller Regeln kundtun, dass ausgerechnet diese Gruppe sich nun Sorgen um das Wohlergehen von Geimpften macht. Wenig glaubhaft.
BioNTech | 86,13 €
Avatar
22.01.21 09:44:29
Beitrag Nr. 28.562 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.556.565 von Ennox am 22.01.21 09:36:19
Zitat von Ennox: Ich finde es erstaunlich, dass gerade die, die sonst nie einen Zusammenhang
zwischen 98 Mio. Infizierten und 2,1 Millionen Toten sehen, nun einen kausalen Zusammenhang zwischen 23 Toten und 1,7 Mio. Geimpften im Deutschland erkennen wollen.


Vermutlich können Selbig nur Zusammenhänge herstellen wenn es um kleine Zahlen geht:D
BioNTech | 86,16 €
Avatar
22.01.21 09:50:46
Beitrag Nr. 28.563 ()
Ich wette mit jedem ,daß die Aktie BionTec in einer Woche bei 129 Dollar oder mehr sein wird , denn sie wird vorwiegend an der NASDAQ gehandelt, in Deutschland werden Krümmelchen an der Börse gehandelt,
BioNTech | 86,49 €
Avatar
22.01.21 09:57:57
Beitrag Nr. 28.564 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.555.179 von sadrona am 22.01.21 08:26:24
Zitat von sadrona: Man sollte so langsam den Fokus mal auf die anderen Forschungsfelder von BioNTech legen. Bei Corona-Impfungen hat man keine Alleinstellungsmerkmale mehr. Und das Geschäft wird irgendwann auslaufen. Was bleibt dann noch?


Das kann man so nicht stehen lassen.
Die mRNA Impfstoffe haben ganz klare Vorteile gegenüber anderen Impfstoffen hinsichtlich der Wirksamkeit und der Möglichkeit der schnellen Anpassung. mRNA kommt noch von Moderna, aber die Nebenwirkungen sind stärker. Curevac ist noch am basteln an ihrem mRNA Impfstoff.

Ich sehe da sehr wohl Alleinstellungsmerkmale für BioNTech. Und die anderen Forschungsfelder kommen noch hinzu, sozusagen als Bonus.
BioNTech | 86,01 €
Avatar
22.01.21 10:01:04
Beitrag Nr. 28.565 ()
BioNTech | 86,19 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 10:05:08
Beitrag Nr. 28.566 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.553.715 von Artikel14 am 22.01.21 00:30:13
Zitat von Artikel14:

Nötig für Herdenimmunität 95% Wirksamkeit.
Dies bedeutet in der EU das "Aus" für konventionelle Impfstoffe wie AZN (AstraZeneca) und die meisten anderen.


Quelle der Darstellung: Analyst Oberholster, Südafrika.
Farbliche Hervorhebungen habe ich hinzugefügt.
Durch den höheren R-Wert von Mutationen wird es nochmals kritischer.

Die Pandemie hat weltweit bereits tausende Milliarden Kosten erzeugt und erzeugt weiterhin Kosten und Schäden.
Nur mit mRNA-Technologie sind die Viren und ihre Mutationen aufzuhalten und mit Abstand führend ist BioNTech.
Der Wert einer Technologie definiert sich aus dem Nutzen die sie Schaffen kann minus den Kosten insbesondere für Produktion und Vertrieb sowie Weiterentwicklung.
BioNTech | 86,19 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 10:14:08
Beitrag Nr. 28.567 ()
Rekord in Israel 224 000 Corona-Impfungen an einem Tag. Und Deutschland?? Unsere Politiker schlafen/schließen/ Lookdown, den fällt nichts anderes ein. Und schmeißen mit Geld rum, das wir kleinen wieder zahlen müssen. So ein Schlafverein, das ist grausam.
BioNTech | 86,30 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 10:35:16
Beitrag Nr. 28.568 ()
Hier auch mal die Auswirkungen bei unterschiedlichen R Raten der einzelnen Virenmutationen:

BioNTech | 86,12 €
Avatar
22.01.21 10:39:59
Beitrag Nr. 28.569 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.557.348 von Guru-Neu am 22.01.21 10:14:08
Zitat von Guru-Neu: Rekord in Israel 224 000 Corona-Impfungen an einem Tag. Und Deutschland?? Unsere Politiker schlafen/schließen/ Lookdown, den fällt nichts anderes ein. Und schmeißen mit Geld rum, das wir kleinen wieder zahlen müssen. So ein Schlafverein, das ist grausam.

Gestern hatte ich in einer "Sendung" mitbekommen....wie ein 84 jähriger vergeblich versuchte.....bei einem Impfzentrum in Sachsen, einen Impftermien zu bekommen....

Er landete stets in einer Endlosschleife....die Ansage der Computerstimme lautete wie folgt...

"Wegen Lieferengpässen seitens Biontech/Pfizer.... könnten momentan keine Impfungen
durchgeführt werden"....

Unglaublich...aber wahr....🙉

Miezi
BioNTech | 86,30 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 10:46:30
Beitrag Nr. 28.570 ()
Bundespressekonferenz
Zitat Spahn:

" nach Zulassung durch die EMA-
6 Dosen Etikettierung
6 Dosen Berechnung

zu Recht"

Gruß
:):cool: baggo-mh
BioNTech | 86,29 €
Avatar
22.01.21 10:51:15
Beitrag Nr. 28.571 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.557.867 von Miezekatze71 am 22.01.21 10:39:59Leider ist das die übliche Vorgehensweise, erst mal einen Sündenbock suchen.
Hier hat man mit Sicherheit den Falschen ausgewählt, wo stünden wir ohne BioNTech

Bin allerdings davon überzeugt, dass dieser plumpe Versuch den schwarzen Peter weiter zuschieben vom Markt sehr schnell durchschaut wird, bzw. schon durchschaut wurde.
BioNTech | 86,30 €
Avatar
22.01.21 11:29:44
Beitrag Nr. 28.572 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.557.078 von Miezekatze71 am 22.01.21 10:01:04
Zitat von Miezekatze71: https://nakedshortreport.com/company/BNTX

Miezi

Hat diesbezüglich jemand eine Meinung....?

Miezi
BioNTech | 86,18 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 11:41:21
Beitrag Nr. 28.573 ()
Ich weiß nicht was ich davon halten soll .
Ich habe diesbezüglich zu wenig Ahnung.
Aber was mit aufgefallen ist zb. von gestern den 21.1.
Da wird angegeben ein Handelsvolumen von 730.000.bei Shortpositionen von 231.000
Aber in den USA sind gestern 2,2 Millionen Aktien gehandelt worden.
Deshalb kann ich das nicht einordnen.
Und sind Shortpositionen zwischen 30 und 40 % normal oder sind das Ausreißer. ?
Vielleicht kann da jemand aufklären.
BioNTech | 86,12 €
Avatar
22.01.21 11:43:18
Beitrag Nr. 28.574 ()
Wenn es heute wieder abwärts geht drehen die Signale auf verkaufen


Das ist meine unmaßgebliche Einschätzung
BioNTech | 86,29 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 11:54:04
Beitrag Nr. 28.575 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.559.298 von f_moll am 22.01.21 11:43:18Was heißt denn wieder abwärts gehen? Die Aktie ist gestern über die $105 gegangen und hat sich dort auch gehalten. Dafür, dass wir in einem Seitwärtstrend ist das schon ein gutes Zeichen

Es gibt aus meiner Sicht 2 Szenarien: Weiteres pendeln um die $105 herum. Oder es geht Richtung $109,30/$110 und nach dem Durchschreiten mit ordentlich Zug nach oben.

Ich glaube es wird erstmal das erste Szenario und damit ein relativ ruhiger Handelstag werden.
BioNTech | 86,12 €
Avatar
22.01.21 11:58:12
Beitrag Nr. 28.576 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.558.965 von Miezekatze71 am 22.01.21 11:29:44
Zitat von Miezekatze71:
Zitat von Miezekatze71: https://nakedshortreport.com/company/BNTX

Miezi

Hat diesbezüglich jemand eine Meinung....?

Miezi



Wenn Du es mit andere Seiten bzgl. shorts vergleichst, bekommst Du wieder andere Zahlen präsentiert.
z.B. hier: https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/bntx/short-int…

Kommt mir so vor als wenn jede Quelle eigenen Zahlen erfindet, auf nix ist Verlass, hmm.
BioNTech | 86,30 €
Avatar
22.01.21 12:02:47
Beitrag Nr. 28.577 ()
Lieber Moll, das hört sich dann übersetzt so an: Wenn es abwärts geht, geht es abwärts.

Du musst zugeben, dass Deine Mühen uns in keinem Fall auch nur einmal eine Hilfe waren. Ich glaube, Du muss Dein System einmal gründlich überdenken.
BioNTech | 86,27 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 12:03:10
Beitrag Nr. 28.578 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.559.298 von f_moll am 22.01.21 11:43:18Ich verstehe das nicht .
Ich sehe grüne Pfeile .
das heißt aufwärts .
Was sagen deine Signale jetzt.
Rauf oder runter
Hinterher was sagen kann ich auch oder gibt es keine eindeutige Signale.
Gestern waren 5 % plus bis der blöde Bericht von Google eine Stunde vor Börsenschluss kam
und die Leute wahrscheinlich ziemlich verunsichert haben.
Ich hoffe die Leute haben den Bericht jetzt genau gelesen und wissen jetzt warum
die Kanadier im Moment , wie wir auch ; weniger Dosen bekommen.
Ist aber auch blöd für die Kandier, ein paar Km weiter über die Grenze zu den USA gibt es keine Beschränkung der Lieferungen
Da hat schon Trump für gesorgt das die USA alle Dosen aus den amerikanischen Werken nur an die USA ausgeliefert werden.
Ist halt Amerika First.
Ich hoffe da die USA keine Beschränkung haben dies auch nicht so an der Börse aufnehmen und den Kurs weiterstützen.
Nämlich rechnen können die Amerikaner.
Wenn Biont durch die Kapazitätserweiterungen im Jahr mehr Umsatz machen steigert dies auch den Gewinn.
Ich hoffe , die denken auch so.
BioNTech | 86,27 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 12:58:32
Beitrag Nr. 28.579 ()
Die Reproduktionszahl von Israel COVID-19 'R' sinkt erstmals seit dem Impfantrieb unter 1
Der stellvertretende Gesundheitsminister Kisch schreibt die Sperrung und die Impfstoffe für die Verringerung der Morbidität zu; Das Gremium des Gesundheitsministeriums wird voraussichtlich die Impfung von Jugendlichen im Alter von 16 bis 18 Jahren empfehlen

https://www.ynetnews.com/article/S1HWiNvJO

Miezi
BioNTech | 86,01 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 13:04:20
Beitrag Nr. 28.580 ()
Und täglich Grüße das Murmeltier. Nur die Frage ob es mit den Amis erneut hochgeht.
BioNTech | 86,06 €
Avatar
22.01.21 13:06:13
Beitrag Nr. 28.581 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.560.699 von Miezekatze71 am 22.01.21 12:58:32
Zitat von Miezekatze71: Die Reproduktionszahl von Israel COVID-19 'R' sinkt erstmals seit dem Impfantrieb unter 1
Der stellvertretende Gesundheitsminister Kisch schreibt die Sperrung und die Impfstoffe für die Verringerung der Morbidität zu; Das Gremium des Gesundheitsministeriums wird voraussichtlich die Impfung von Jugendlichen im Alter von 16 bis 18 Jahren empfehlen

https://www.ynetnews.com/article/S1HWiNvJO

Miezi

Coronavirus-Update: Biden unterzeichnet weitere COVID-19-Bestellungen; Pfizer will den Verkauf in Staaten ausweiten

https://finance.yahoo.com/news/coronavirus-update-biden-sign…

Miezi
BioNTech | 86,16 €
Avatar
22.01.21 13:10:13
Beitrag Nr. 28.582 ()
BioNTech | 86,19 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 13:49:55
Beitrag Nr. 28.583 ()
Was ist eigentlich mit den offenen Gaps...?

https://finviz.com/quote.ashx?t=BNTX&ty=c&ta=1&p=d

Miezi
BioNTech | 86,06 €
Avatar
22.01.21 14:13:22
Beitrag Nr. 28.584 ()
Was meint ihr was die Amis heute machen ?
BioNTech | 86,05 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 14:17:25
Beitrag Nr. 28.585 ()
Pfizer/BioNTech COVID-19 jab is safe for elderly despite European alarm - WHO
Besonders interessant für die Zweifler, Aluhut-träger und Fähnchenschwenker an den Strassen der NBL.

https://seekingalpha.com/news/3653483-pfizerbiontech-covid-1…

“The current reports do not suggest any unexpected or untoward increase in fatalities in frail, elderly individuals or any unusual characteristics of adverse events following administration of BNT162b2,” WHO said in a statement.

“The committee considers that the benefit-risk balance of BNT162b2 remains favorable in the elderly, and does not suggest any revision, at present, to the recommendations around the safety of this vaccine,” the statement added further.

Last week, the Norwegian Agency for Medicines reported deaths it said were linked to the administration of Pfizer/BioNTech vaccine against the COVID-19 infection.

Gruß
:):cool: baggo-mh
BioNTech | 86,11 €
Avatar
22.01.21 14:22:48
Beitrag Nr. 28.586 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.561.983 von ProBro am 22.01.21 14:13:22Wie halt immer Freitags hauen Sie dem deutschen Michel gehoerig auf die Muetze und oft kommt es dann genau anders-
BioNTech | 86,11 €
Avatar
22.01.21 14:41:50
Beitrag Nr. 28.587 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.561.983 von ProBro am 22.01.21 14:13:22
Zitat von ProBro: Was meint ihr was die Amis heute machen ?


Burger essen, Cola trinken, fernsehen, was man halt so macht.
BioNTech | 86,32 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 14:47:31
Beitrag Nr. 28.588 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.560.864 von Drofenik am 22.01.21 13:10:13Öffnet sich leider nicht
BioNTech | 86,32 €
Avatar
22.01.21 15:31:34
Beitrag Nr. 28.589 ()
Und da sind sie wieder dahin die 105$.
BioNTech | 86,13 €
Avatar
22.01.21 15:33:03
Beitrag Nr. 28.590 ()
Und Moderna im Plus. Ich denke ich habe meine Lektion bezüglich deutscher Aktien gelernt. Schade.
BioNTech | 86,13 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 15:38:09
Beitrag Nr. 28.591 ()
es grünt ....
BioNTech | 86,41 €
Avatar
22.01.21 15:43:37
Beitrag Nr. 28.592 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.563.531 von Tamidor_WD am 22.01.21 15:33:03Was soll der Vergleich mit Moderna nur bringen? Das ist doch großer Käse. Und wird noch schlimmer Minuten nach Börsenstart.

Und wie erwartet passiert hier auch erstmal nicht viel (und bei denen auch nicht). Einfach ein ruhiger Freitag.
BioNTech | 86,50 €
Avatar
22.01.21 15:46:09
Beitrag Nr. 28.593 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.559.697 von supergrass am 22.01.21 12:02:47
Zur Einordnung meiner Aussage
Zitat von supergrass: Lieber Moll, das hört sich dann übersetzt so an: Wenn es abwärts geht, geht es abwärts.

Du musst zugeben, dass Deine Mühen uns in keinem Fall auch nur einmal eine Hilfe waren. Ich glaube, Du muss Dein System einmal gründlich überdenken.


Wenn es wieder weiter abwärts gehen sollte , dann drehen die Signale auf verkaufen.
Also die Aussage war : WENN
BioNTech | 86,37 €
Avatar
22.01.21 15:47:32
Beitrag Nr. 28.594 ()
gute Nachrichten aus der ZEIT: es geht um Dosen, nicht Ampullen - also nix gratis - außerdem wir hinter den Kulissen ein Preiskrieg - nach oben - vermutet
BioNTech | 87,11 €
Avatar
22.01.21 15:49:32
Beitrag Nr. 28.595 ()
kam gerade bei mir aufs Handy. Überschrift: wie lange ruckelt das noch?
BioNTech | 87,11 €
Avatar
22.01.21 15:49:41
Beitrag Nr. 28.596 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.559.700 von snoppy30 am 22.01.21 12:03:10
Du hast Recht -> grüne Pfeile
Zitat von snoppy30: Ich verstehe das nicht .
Ich sehe grüne Pfeile .
das heißt aufwärts .
Was sagen deine Signale jetzt.
Rauf oder runter
Hinterher was sagen kann ich auch oder gibt es keine eindeutige Signale.
Gestern waren 5 % plus bis der blöde Bericht von Google eine Stunde vor Börsenschluss kam
und die Leute wahrscheinlich ziemlich verunsichert haben.
Ich hoffe die Leute haben den Bericht jetzt genau gelesen und wissen jetzt warum
die Kanadier im Moment , wie wir auch ; weniger Dosen bekommen.
Ist aber auch blöd für die Kandier, ein paar Km weiter über die Grenze zu den USA gibt es keine Beschränkung der Lieferungen
Da hat schon Trump für gesorgt das die USA alle Dosen aus den amerikanischen Werken nur an die USA ausgeliefert werden.
Ist halt Amerika First.
Ich hoffe da die USA keine Beschränkung haben dies auch nicht so an der Börse aufnehmen und den Kurs weiterstützen.
Nämlich rechnen können die Amerikaner.
Wenn Biont durch die Kapazitätserweiterungen im Jahr mehr Umsatz machen steigert dies auch den Gewinn.
Ich hoffe , die denken auch so.


Ich habe extra diese Signale genommen, weil ich letztendlich eigentlich positiv alles sehe !!
Aber WENN es wieder abwärts gehen sollte, dann ändern sich die Signale !!
Ich sehe ja, es wird grün........!!!!
Sehr gut !!
BioNTech | 87,11 €
Avatar
22.01.21 15:50:15
Beitrag Nr. 28.597 ()
anscheinend nicht nur bei mir - ein ganz schöner Sprung
BioNTech | 87,11 €
Avatar
22.01.21 15:52:01
Beitrag Nr. 28.598 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.563.786 von f_moll am 22.01.21 15:46:09Aber da braucht es doch keinen Chart für. Wenn es abwärts geht drehen die Signale auf verkaufen.
BioNTech | 87,81 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 15:58:50
Beitrag Nr. 28.599 ()
Ihr Pessimisten, habe 67,-€ schon geschrieben, Geduld und nachkaufen....
Jetzt läufts , nach Oben keine Grenze.
BioNTech | 86,89 €
Avatar
22.01.21 15:59:10
Beitrag Nr. 28.600 ()
bei 107 hat der eine Börsianer zum anderen gesagt - haben wir schon die 105 getestet?

erste Aktie mit Preisbindung :D
BioNTech | 86,89 €
Avatar
22.01.21 16:19:37
Beitrag Nr. 28.601 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.563.891 von Keepermick am 22.01.21 15:52:01
Das ist nicht ganz richt richtig
Zitat von Keepermick: Aber da braucht es doch keinen Chart für. Wenn es abwärts geht drehen die Signale auf verkaufen.


Es gibt Signale die für langfristige Entscheidungen genommen werden
und genauso gibt es Signale für kurzfristige Entscheidungen.

Wenn man keinen Chart hat -> dann hat man auch keine Signale woher auch.

Aber jeder sollte sowieso seine eigene Vorgehensweise haben.
Hauptsache es klappt mit den Gewinnen !!!

Wer die Charts nicht braucht -> der hat was anderes !!

Viel Erfolg !!
BioNTech | 87,28 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 16:23:28
Beitrag Nr. 28.602 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.564.383 von f_moll am 22.01.21 16:19:37
Das ist nicht ganz Richtig
Es gibt Signale (langfristig) die noch längst nicht auf verkaufen springen würden sondern beim kaufen bleiben.
Kurzfristige Signale schalten hier schneller um.
BioNTech | 87,24 €
Avatar
22.01.21 16:32:59
Beitrag Nr. 28.603 ()
https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/naechstes-…

Der Impfstoff muss an die Mutationen aus Großbritannien, Südafrika und Brasilien angepasst werden. Das heißt: Bereits auf Halde produzierte Impfstoffe könnten möglicherweise nicht ausgeliefert werden.
tomcat69
BioNTech | 87,25 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 16:36:01
Beitrag Nr. 28.604 ()
das sollte BT aber noch einen kräftigen Schub geben - wird den Preis noch weiter nach oben treiben
BioNTech | 87,24 €
Avatar
22.01.21 16:36:35
Beitrag Nr. 28.605 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.564.626 von tomcat69 am 22.01.21 16:32:59Eine Studie von Pfitzer zu der Uk Variante nach Laborversuchen .
Nach Pfitzer und Biont wirkt der Impfstoff für die Variante aus UK

Die B.1.1.7-Linie ist eine sich schnell ausbreitende Variante von SARS-CoV-2, die ursprünglich im Vereinigten Königreich nachgewiesen wurde und eine größere Anzahl genetischer Veränderungen mit 10 Mutationen im Spike-Protein enthält. BioNTech und Pfizer haben bereits Daten aus einer In-vitro-Studie veröffentlicht, in der eine der wichtigsten Mutationen (N501Y) im vereinigten Großbritannien-Stamm bewertet wurde, die auch vom südafrikanischen Stamm geteilt wird. Diese Studie zeigte eine effiziente Neutralisation des n501Y mutierten Spike-Haltigenvirus durch Seren von Personen, die den Pfizer-BioNTech COVID-19-Impfstoff erhalten hatten.


Die aktuelle In-vitro-Studie untersuchte den gesamten Satz britischer Stammspitzmutationen. Zu diesem Ziel wurde ein Pseudovirus mit dem britischen Stamm-Spike-Protein erzeugt.
Das Pseudovirus rekapituliert SARS-CoV-2 Virusbindung und Zelleintrag. Sera der Teilnehmer der zuvor berichteten deutschen Phase 1/2-Studie hemmten das Pseudovirus mit dem UK-Stamm SARS-CoV-2-Spike in einem Neutralisationsbereich, der als biologisch gleichwertig mit der unmutierten Wuhan SARS-CoV-2-Spitze gilt.
BioNTech | 87,24 €
Avatar
22.01.21 16:41:11
Beitrag Nr. 28.606 ()
Es sieht langsam so aus, dass b.a.w. außer Biontech niemand in Q1 überhaupt vernünftige Mengen Impfstoff liefern kann und das Pfizer wahrscheinlich von anderen Ländern mehr Geld je Dose bekommen und die EU weiter den Preis drücken will, schlägt Pfizer zurück....... Sie rechnen nun 6 Dosen je Flasche ab...... Und die EU-Länder haben bislang die zusätzlichen 300 Mio Dosen, die die EU-Kommission kaufen will nicht abgesegnet...... Wer zu spät kommt.......
BioNTech | 87,24 €
Avatar
22.01.21 16:44:59
Beitrag Nr. 28.607 ()
Wenn jetzt noch weitere Studien nachweisen das der Impfstoff auch gegen die südafrikanische und brasilianische Variante immunisiert dann wird es ein Rennen nach dem BT Impfstoff geben.
Dann reichen auch die 2 Milliarden Impfdosen nach en Erweiterungen nicht aus.
BioNTech | 87,04 €
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 16:47:53
Beitrag Nr. 28.608 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.564.845 von snoppy30 am 22.01.21 16:44:59Nö zu wenig....... Pfizer wird das was da ist jetzt zu Höchstpreisen verkaufen, wer den Preis drücken will muss warten und ist im Sommer nicht mit impfen durch
BioNTech | 87,34 €
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 16:52:34
Beitrag Nr. 28.609 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.564.905 von Spitzbua1 am 22.01.21 16:47:53Aber was nützt das all wenn sich das nicht im Kurs niederschlägt.
Moderna ist BT schon wieder weit voraus.
BioNTech | 87,34 €
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 16:56:10
Beitrag Nr. 28.610 ()
heute schlagen wir zurück
BioNTech | 87,04 €
Avatar
22.01.21 16:57:36
Beitrag Nr. 28.611 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.564.989 von snoppy30 am 22.01.21 16:52:34Moderna, Schmoderna.

Daran habt ihr echt einen gefressen. Fakt ist: Biontech/Pfizer produzieren und verkaufen(!) wesentlich mehr als die gesamte Konkurrenz zusammen. Und noch niemand der Konkurrenz hat eine Aussage gemacht ob sie gegen Mutationen wirken auch wenn dies schon längt versprochen wurde.

Hinten wird die Ente fett
BioNTech | 87,04 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 16:59:57
Beitrag Nr. 28.612 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.564.989 von snoppy30 am 22.01.21 16:52:34Dieser ...aber Moderna ....Heul-Scheiß von etlichen Leuten hier geht denke ich den meisten anderen TIERISCH AUF DEN SACK.

Dann investiert dort doch halt auch, schichtet um oder haltet euch von der Börse fern oder sonstwas. Aber hier zu 20% Moderna Gehaule zu lesen nervt!!!
BioNTech | 87,48 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 17:04:28
Beitrag Nr. 28.613 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.565.082 von ThouShouldPraise am 22.01.21 16:57:36Da muss ich bei der Ente glatt an Weihnachten denken.
Wenn wir die Ente hoffentlich wieder essen, sollten eine Menge Dosen verkauft sein.
Dann wird sich zeigen, wo die besten Verkäufe und Lieferungen waren.
Ich hoffe, das dann Kurse zum JE Richtung 180 möglich sind.
Vorher werden sich aber Zocker und Shorter hier viel Geld bon den Kleinaktionären holen wollen.

LG der Orka
BioNTech | 87,48 €
Avatar
22.01.21 17:16:08
Beitrag Nr. 28.614 ()
Wenn die Amerikaner mitbekommen dass AZ raus ist - und seien wir ehrlich, die bekommen in dieser Situation keine Zulassung EU - dann könnte die Aktie heute doch noch kräftig steigen. Bisher habe ich keine englischsprachige Meldung dazu gefunden.
BioNTech | 87,49 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 17:16:51
Beitrag Nr. 28.615 ()
Koppeln wir uns heute endlich von Moderna ab?
BioNTech | 87,49 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 17:21:00
Beitrag Nr. 28.616 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.565.478 von butch. am 22.01.21 17:16:51schon wieder das neue Unwort "Moderna"😜
BioNTech | 87,49 €
Avatar
22.01.21 17:23:49
Beitrag Nr. 28.617 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.565.118 von Marc_ am 22.01.21 16:59:57Dein Geschreibse geht mit sowas auf dem Sack.
Schreib was vernünftiges und untermaure das mit Fakten.
Sonst verschwinde wieder zu Tesla.
Hohlphrasenschreiber können wir hier nicht gebrauchen.
BioNTech | 87,49 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 17:23:57
Beitrag Nr. 28.618 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.565.478 von butch. am 22.01.21 17:16:51Schön dich auch mal wieder hier zu lesen. Ich dachte du hast deine Bücher wegen Reichtum verfrüht geschlossen.☺👍
BioNTech | 87,49 €
Avatar
22.01.21 17:24:43
Beitrag Nr. 28.619 ()
Ich bin überhaupt kein Experte, aber:
Sollte AZ nicht zugelassen werden, sollte es wirklich darauf hinauslaufen, dass BioNTech der einzig vollwirksame Stoff auch gegen Mutationen ist........dann bin ich überzeugt, dass über kurz oder lang, eher kurz, der Patentschutz fällt.

Um das gleich dazuzusagen: Als Aktionär wäre ich durchaus bereit auf einen Teil der Gewinne zu verzichten.
BioNTech | 87,49 €
Avatar
22.01.21 17:26:44
Beitrag Nr. 28.620 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.565.589 von mfierke am 22.01.21 17:23:57Gnä‘ Frau 😘
BioNTech | 87,49 €
Avatar
22.01.21 17:42:42
Beitrag Nr. 28.621 ()
bevor ihr von höheren Kursen träumt - die 105 müsste erst nochmal getestet werden - und dann waren da ja auch noch einige Gaps zu schließen ;-)
BioNTech | 87,05 €
Avatar
22.01.21 17:46:20
Beitrag Nr. 28.622 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.565.454 von ThouShouldPraise am 22.01.21 17:16:08
Zitat von ThouShouldPraise: Wenn die Amerikaner mitbekommen dass AZ raus ist - und seien wir ehrlich, die bekommen in dieser Situation keine Zulassung EU - dann könnte die Aktie heute doch noch kräftig steigen. Bisher habe ich keine englischsprachige Meldung dazu gefunden.


AZ ist erstmal raus wegen Mutanten. Das war zu erwarten. Bisher ist nur BioNtech als wirksam bestätigt. Ich gehe davon aus, dass dies demnächst auch die anderen eingestehen müssen. Positive Tendenz hätten die schon bekannt gegeben. Mich würde mal interessieren, wie AZ mit den Haldenverlusten umgehen? Bekommen die das als bezahlten Wirkstoff erstattet und erwarten neue Bestellungen?
BioNTech | 87,28 €
Avatar
22.01.21 17:54:51
Beitrag Nr. 28.623 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.565.586 von snoppy30 am 22.01.21 17:23:49Es scheint noch mehr Leute zu geben, die das ständige Moderna Moderna (= Hohlpherasen?? Oder sollen das Fakten sein?) nicht mehr hören wollen.
Und wo ich mich rumtreibe, ist wohl mein Ding.
Du warst übrigens nur der Auslöser, bist ja nicht der Einzige. Aber spring ruhig übers Stöckchen.
BioNTech | 87,03 €
Avatar
22.01.21 17:56:49
Beitrag Nr. 28.624 ()
der Kurs von AZ reagiert aber erstaunlich gelassen auf diese Entwicklungen !?
BioNTech | 87,05 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 17:58:25
Beitrag Nr. 28.625 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.424.976 von GSTeam am 13.01.21 18:29:14
Zitat von GSTeam: Ich hatte in diesem Forum nach Genehmigung der Entnahme von 6 statt 5 Dosen pro Fläschchen durch die Zulassungsbehörden die Frage angestoßen, ob diese 6. Dosis damit kostenfrei zur Verfügung gestellt wird und somit den Umsatz schmälert.

Eine klare Fundstelle für die daraufhin geäußerten unterscheidlichen Meinungen war m. E. nicht ersichtlich.
Deshalb habe ich bei Biontech angefragt und eine Antwort erhalten.

Demnach führt die 6. Dosis pro Fläschchen nicht zu einer Verringerung der Erlöse, sondern muss entsprechend bezahlt werden. Die Erlöse werden ohne zusätzlichen Aufwand also um rund 16% gesteigert.
Dies gilt für bestehende und zukünftige Lieferverträge.

Mal sehen, ob dies auch in naher zukunft vom Unternehmen mal öffentlich kommuniziert wird.


Endlich ist die Info, die ich von Biontech erhalten und hier gepostet habe, bestätigt worden.
Hat zwar 9 Tage gedauert, aber es zeigt, dass die Investor Relations Abteilung von Biontech verlässlich zu sein scheint.
BioNTech | 87,11 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 18:04:18
Beitrag Nr. 28.626 ()
auch hierauf hätte man eine deutlichere Wirkung auf den Kurs erwartet ...
BioNTech | 87,34 €
Avatar
22.01.21 18:26:03
Beitrag Nr. 28.627 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.566.087 von supergrass am 22.01.21 17:56:49AstraZeneca hat die Lieferschwierigkeiten inzwischen dementiert.
BioNTech | 87,94 €
Avatar
22.01.21 18:34:03
Beitrag Nr. 28.628 ()
Die erste Meldung dazu dich in in US Medien gefunden habe.

Astrazeneca says initial EU delivery volumes of Covid vaccine to fall short

“Initial volumes will be lower than originally anticipated due to reduced yields at a manufacturing site within our European supply chain,” a company spokesman said in a written statement, declining to provide details.

https://www.cnbc.com/2021/01/22/astrazeneca-says-initial-eu-…
BioNTech | 87,94 €
Avatar
22.01.21 18:34:15
Beitrag Nr. 28.629 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.566.138 von GSTeam am 22.01.21 17:58:25Ob der Umsatz wirklich in diesem Umfang zunimmt hängt davon ab, wie die Lieferverträge formuliert sind. Werden gleich viel Ampullen geliefert dann trifft es zu. Wenn aber eine bestimmte Anzahl von Dosen geordert wurden dann reduziert man doch nur die Herstellungskosten?
Zudem wäre denkbar dass man etwas mehr einfüllen muss, weil Ungenauigkeiten beim Abfüllen oder beim Entnehmen nicht dazu führen darf, dass zu häufig doch nur fünf Dosen zur Verfügung stehen.
BioNTech | 87,94 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 18:38:47
Beitrag Nr. 28.630 ()
Es gibt wohl Experten die Befürchten das Astra nur für Personen bis 55 eine Zulassung bekommt
BioNTech | 87,94 €
Avatar
22.01.21 18:40:17
Beitrag Nr. 28.631 ()
https://www.n-tv.de/panorama/Kurz-wuetet-ueber-Impfpannen-in…

Hier wird es erwähnt mit Astra nur bis 55
BioNTech | 87,93 €
Avatar
22.01.21 18:42:11
Beitrag Nr. 28.632 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.566.681 von ArminS am 22.01.21 18:34:15Die dänischen Ärzte bekommen aus den Flaschen häufig sogar 7 Dosen
BioNTech | 87,94 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 18:45:56
Beitrag Nr. 28.633 ()
https://www.google.com/amp/s/www.fr.de/wissen/bis-zu-200-imp…

Bis 7 Dosen bei Biontech, 11 statt 10 bei Moderna
BioNTech | 87,78 €
Avatar
22.01.21 18:47:35
Beitrag Nr. 28.634 ()
BioNTech | 87,59 €
Avatar
22.01.21 18:48:05
Beitrag Nr. 28.635 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.566.681 von ArminS am 22.01.21 18:34:15
Zitat von ArminS: Ob der Umsatz wirklich in diesem Umfang zunimmt hängt davon ab, wie die Lieferverträge formuliert sind. Werden gleich viel Ampullen geliefert dann trifft es zu. Wenn aber eine bestimmte Anzahl von Dosen geordert wurden dann reduziert man doch nur die Herstellungskosten?
Zudem wäre denkbar dass man etwas mehr einfüllen muss, weil Ungenauigkeiten beim Abfüllen oder beim Entnehmen nicht dazu führen darf, dass zu häufig doch nur fünf Dosen zur Verfügung stehen.


deswegen sollen doch neue, präzisere Spritzen verwendet werden
BioNTech | 87,59 €
Avatar
22.01.21 18:48:15
Beitrag Nr. 28.636 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.566.138 von GSTeam am 22.01.21 17:58:25Es sind bei 6 statt 5 Dosen wie schon erwähnt nicht 16%, sondern satte 20% Umsatzsteigerung ohne Mehrkosten.
BioNTech | 87,59 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 18:54:56
Beitrag Nr. 28.637 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.565.592 von butch. am 22.01.21 17:24:43
Zitat von butch.: Ich bin überhaupt kein Experte, aber:
Sollte AZ nicht zugelassen werden, sollte es wirklich darauf hinauslaufen, dass BioNTech der einzig vollwirksame Stoff auch gegen Mutationen ist........dann bin ich überzeugt, dass über kurz oder lang, eher kurz, der Patentschutz fällt.
.


Ich hoffe nicht dass das passiert. Nicht weil ich nicht bereit bin auf etwas Gewinn zu verzichten - Patente sind ein Grundpfeiler unseres Wohlstands. Ohne Patente kein Schutz von IP und Ausgleich von Risiko in Form von „Gewinn“. Das zu untergraben auch nur einmalig als Exempel hätte langfristige Folgen auf die Investitionsbereitschaft.
BioNTech | 87,75 €
Avatar