Voyager Digital (A2PD6T): Der innovativste Krypto-Broker am Markt? Zinsen inkl.! - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 29.10.19 15:02:20 von
neuester Beitrag 25.09.20 09:54:55 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
29.10.19 15:02:20
Hallo an die Voyager Fangemeinde (falls es eine gibt),

seit 2014 ist hier in Sachen Gedankenaustausch und Diskussion nichts mehr geschehen.
Da dachte ich mir, da ich die Aktie zuletzt ein wenig verfolgt habe, ich gebe mal einen Anstoß für eine neue Diskussion. Würde mich freuen, wenn es einen für alle positiven, Mehrwert bringenden Austausch gibt und diese Aktie nach langer Funkstille mal wieder diskutiert und belebt wird.
Denn Krypto ist in aller Munde und dieses Unternehmen scheint davon recht viel zu verstehen und sogar Vorreiter in Sachen Online-Broker und -Trader zu sein, sogar mit Zinsgewährung!
Ich gehe zunächst mal von dem aus, was das Unternehmen veröffentlicht hat und das liest sich sehr gut.

Wie seht Ihr dieses Unternehmen, die Chancen/Risiken und was traut Ihr dem Unternehmen noch zu?
Freue mich auf regen Austausch, auch, wenn ich nicht regelmäßig daran teilhaben werde, da ich berufstätig bin und noch andere Aktien verfolge.

Bin übrigens nicht investiert, überlege aber, einzusteigen, um mal den Fuß in der Tür zu haben. Ich verspreche mir recht viel - ein wenig auch, weil manche davon reden, dass der Bitcoin in 1-2 Jahren bei mehreren Millionen stehen soll. Aber das muss man immer kritisch betrachten und sind auch nur Vermutungen, weil es eben ungewiss ist, wohin die Reise geht.

Viele Grüße und ein erfolgreiches Investieren in diese Aktie wünsche ich,

Heiermann19

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11848553-voyager-…
Voyager Digital | 0,480 C$
Avatar
29.10.19 15:30:56
Guck Mal hier: https://t.me/investvoyager

Ne Telegram Gruppe mit direktem Kontakt zu Voyager Mitarbeitern
Voyager Digital | 0,320 €
1 Antwort
Avatar
29.10.19 23:01:16
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.790.287 von luckytrades am 29.10.19 15:30:56Danke für den Link.
Nur bin ich leider kein Fan von Social Media und daher auf diesen Plattformen auch nicht vertreten. Und öffnen kann ich die Voyager-Gruppe somit auch nicht.
Bist Du dort angemeldet und kannst schildern, was dort grob geschrieben wird?
Wie ist die Stimmung bei den Mitarbeitern und was erwarten die so alles?
Danke vielmals für eine eventuelle Rückmeldung vorab.

Heiermann19
Voyager Digital | 0,320 €
Avatar
30.10.19 16:42:46
Jetzt dürften die Umsätze allmählich aber ernsthaft ansteigen...
Bei diesem Geschäftsmodell und seinen attraktiven Add-Ons dürften reihenweise Handelspartner anklopfen und Umsatz bescheren. Ich denke, hier stehen goldene Zeiten bevor.
Die Talsohle sollte hier eigentlich erreicht sein. Super News kommen beinahe täglich.

Das sagt uns auch die heute veröffentlichte News:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11857486-schlag-s…

Wie sehen das die Anderen?

Schönen Feierabend,
Heiermann19
Voyager Digital | 0,346 €
2 Antworten
Avatar
30.10.19 23:11:58
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.800.058 von Heiermann19 am 30.10.19 16:42:46Ich würd Ma bisschen die Kirche im Dorf lassen. Die marketcap ist schon bei fast 35 Mio. Das müssen die erstmal verdienen. Da brauchst jede Menge Masse,wenn da vom Spread I'm Handel nach Abzug der Kosten was verdient werden soll. Zudem jetzt das Zinsprogramm,was auch sicher ne Stange Geld kosten wird
Voyager Digital | 0,346 €
1 Antwort
Avatar
30.10.19 23:54:30
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.803.484 von luckytrades am 30.10.19 23:11:58Geb ich Dir recht.
Allerdings ist auch hier der Markt und das Geldverdienen in dem Segment riesig, soll heißen: Es geht ja gerade erst los und das Potential bei Bitcoin wird ja allgemein als sehr groß geschrieben.
Und wenn einer da ist, der aus der Masse sticht und dann noch mit wenig Einsatz viel verdienen kann sowie große Vorsprünge vorzuweisen hat und dieses Alleinstellungsmerkmal, dann darf man von großer Entwicklung träumen. Allerdings bin ich Realist genug, um auch zu sagen, dass das nicht kommen muss, weil andere sicher nachziehen werden und man Bitcoin sowieso schlecht einschätzen kann.
Bleibt spannend hier. Aber eine Position hier aufzubauen kann nicht verkehrt sein (meine Meinung).
Ich muss noch schauen, wo ich mein Geld abziehe für eine erste Position.

Kannst Du kurz beschreiben, was auf Telegramm kommuniziert oder ausgetauscht wird?
Wenn es schon die eigenen Mitarbeiter sind...
Die sind am nächsten dran.
Voyager Digital | 0,346 €
Avatar
31.10.19 17:29:49
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.800.058 von Heiermann19 am 30.10.19 16:42:46Also von Voyager habe ich davor noch nie etwas gehört gehabt. Das klingt aber äußerst interessant. Ich habe damals bei Binance Kryptowährungen getradet. Die haben innerhalb kürzester Zeit ja auch einen immensen Wertzuwachs gesehen, bis es einige Probleme gibt.

Derzeit trade ich ehrlich gesagt Kryptowährungen nur noch als CFD bei xtb. Und selbst das kommt seltener vor. Mir ist der Mart einfach zu volatil...
Voyager Digital | 0,340 €
1 Antwort
Avatar
31.10.19 22:16:05
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.810.159 von Mecklenburg91 am 31.10.19 17:29:49In Sachen Kryptowährungen bin ich zugegebenermaßen nicht sehr bewandert. Aber ich verstehe grob, worum es geht, was die Währung soll und kann und wie sie funktioniert. Aber ich bin da eher noch blutjunger Anfänger.
Aber was ich über Voyager Digital gelesen habe, hat mich sehr überzeugt und positiv überrascht.
Daher bin ich immer noch mit mir am Ringen, ob ich hier investieren soll. Ich denke allerdings, dass es noch was runter gehen könnte.
Bei unter 0,30 € würde ich ernsthaft überlegen und mal eine kleine Startposition setzen.

Wenn man bedenkt, dass solche Prognosen abgegeben werden:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11834440-kryptowa…

2 Millionen! Da kann man schon mal das Träumen anfangen. Aber man muss auch realistisch bleiben. Aber was ist hier schon realistisch? Niemand weiß es.

Wie seht Ihr das?

Schönen Feiertag morgen,
Heiermann19
Voyager Digital | 0,340 €
Avatar
04.11.19 11:31:13
Guten Morgen.
Guter Wochenauftakt, aber ich warte noch.
Es geht bestimmt noch mal runter. Dann werde ich eine erste Position aufbauen. Ist mir gerade zu teuer.
Aber weiterhin tolle Aussichten.
Gute Woche,
Heiermann19
Voyager Digital | 0,380 €
Avatar
07.11.19 11:18:54
Guten Morgen,
es geht aufwärts, zumindest seit dem 25.10. hat es keinen großen Rücksetzer, sondern eher eine Entwicklung nach oben gegeben. Vielleicht steigt allmählich das Vertrauen in und die Überzeugung von der Aktie bei den Anlegern. Wir haben es hier ja auch nicht gerade mit einem Allerweltsthema zu tun, sondern mit einem Vorreiter in Sachen Online-Trading von Kryptowährungen, was einen riesigen Markt zu versprechen scheint.
Ich stehe noch an der Seitenlinie, das Geld zum möglichen Invest liegt aber schon bereit.
Was glaubt Ihr, geht hier noch für diese Aktie, die ein Alleinstellungsmerkmal besitzt, da sie Zinsen in Zeiten von Minuszinsen fürs Traden und Anlegen in den Bitcoin gewähren, ein NOVUM!

Gruß in die Runde und einen schönen Tag,
Heiermann19
Voyager Digital | 0,352 €
Avatar
08.11.19 15:57:51
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.860.744 von Heiermann19 am 07.11.19 11:18:54Ich wäre vorsichtig, habe mit zB bei netcoins die nase verbrannt. Auch ne Trading App für Crypto. Da haben sie die Anleger voll verarscht und abgezogen. Mega Vorsicht bei all diesen Werten, die über wo hier gepusht werden
Voyager Digital | 0,340 €
Avatar
05.12.19 09:10:22
Habe gestern 8000 Stk gekauft bei TGT und sind nicht ersichtlich...Betrug???
Voyager Digital | 0,214 €
Avatar
05.12.19 09:11:22
Wo sind meine 8000
Voyager Digital | 0,214 €
Avatar
06.12.19 14:12:39
Nach dem Volumen von gestern zu urteilen können Sie die eigentlich nur bei Nasdaq OTC gekauft haben.
Alles andere weist keine Stücke in der Größenordnung auf. Oder die Transaktion wurde noch nicht getätigt und steht noch aus. Aus der Ferne natürlich schwierig zu urteilen.
Worüber gekauft...?
Ich beobachte noch immer. Will den richtigen Zeitpunkt erwischen, was natürlich schwierig ist.
Aber ich denke, es fällt noch etwas.

Schönes Wochenende,
Heiermann19
Voyager Digital | 0,202 €
Avatar
06.12.19 15:24:07
Hatte am 04.12.19 über TGT gekauft.. sehr verwunderlich...bei DB auch so ausgewiesen.. schönes WE
Voyager Digital | 0,202 €
Avatar
06.12.19 15:26:12
Hauptsache es geht nach oben.. warten wir ab
Voyager Digital | 0,202 €
Avatar
06.12.19 19:02:30
Habe gerade nochmal 4000 gekauft...aber wieder nix zu sehen bei TGT aber auf meinem Konto ...lach
Voyager Digital | 0,202 €
Avatar
17.12.19 11:44:11
Puh in 3 Monaten fast halbiert. Irgendwie hat ich's im Gefühl. Crypto Trading Werte aktuell nicht im Fokus
Voyager Digital | 0,195 €
Avatar
14.01.20 17:32:35
10000 gekauft Bitcoin steigt und der Kurs sinkt 😂😂alles nur Luch und Truch
Voyager Digital | 0,171 €
Avatar
06.02.20 20:29:30
Wann bringen die eigentlich Quartalszahlen??
Voyager Digital | 0,204 €
Avatar
13.02.20 20:51:04
Wieso können wir eigentlich immer nur 6 - 8000 verkaufen obwohl 100000 Bestand... Hauptsache die in US und CA können abstossen🤯🤯
Voyager Digital | 0,320 €
Avatar
15.06.20 10:21:17
Was ist denn hier in meiner Abwesenheit passiert?
Da schaut man mal eine Weile nicht hin und hier geht es um mehrere 100 % ab.
Was gab es denn für Neuigkeiten? Ich habe so gar nichts mitbekommen.
Kann einer aufklären?
Ich hatte es wirklich nicht mehr auf dem Radar?

Wie ist Eure Meinung zur Entwicklung?

Danke vorab und guten Start in die Woche,
Heiermann19
Voyager Digital | 0,452 €
Avatar
07.07.20 23:16:47
Voyager Digital Canada Ltd. : Voyager Digital wird Partner von Krypto-Prime-Broker Bosonic
07.07.20, 15:11 dpa-AFX
IRW-PRESS: Voyager Digital Canada Ltd. : Voyager Digital wird Partner von Krypto-Prime-Broker Bosonic

Dynamischer Smart Order Router bietet den institutionellen Kunden von Bosonic mehr Liquidität, eine optimierte Abwicklung ihrer Handelstransaktionen und einen besseren Marktzugang

New York, NY - 7. Juli 2020 - Voyager Digital Canada, Ltd. (Voyager oder das Unternehmen) (CSE: VYGR; OTCQB: VYGVF; FRA: UCD2) - ein lizenzierter Börsenmakler für Kryptowerten, der Anlegern eine schlüsselfertige Lösung für den Handel mit Kryptowerten anbietet - hat heute die Unterzeichnung eines Partnerschaftsabkommens mit Bosonic, einem führenden Prime Broker für Kryptowährungen, bekannt gegeben. Ziel ist es, institutionellen Kunden, durch die Verwendung des dynamischen Smart Order Router von Voyager und der Echtzeit-Clearing- und Abwicklungslösung von Bosonic eine größere Liquidität und Handelsausführung zu bieten.

Voyager bietet aktuell die Möglichkeit, mit 35 digitalen Anlagewerten zu handeln. Mit seiner urheberrechtlich geschützten Technologie, dem Smart Order Router, ermöglicht das Unternehmen den Anlegern wettbewerbsfähige Preise und eine raschere und zuverlässigere Abwicklung von Handelstransaktionen über zahlreiche Börsen, OTC-Plattformen und Market Maker. Durch die Einbindung des Smart Order Router von Voyager in die Bosonic Prime Brokerage-Plattform werden diese Fähigkeiten nun auch für die institutionellen Kunden von Bosonic verfügbar und bieten diesen eine konkurrenzlose Liquiditätstiefe und Marktzugang und eliminiert gleichzeitig das Kontrahenten- und Abwicklungsrisiko.

Stephen Ehrlich, CEO und Gründungsmitglied von Voyager, meint: Dass wir unseren dynamischen Smart Order Router nun auch auf institutionelle Kunden ausdehnen, ist eine natürlich Erweiterung der Voyager-Plattform. Rosario und sein Team teilen unsere Ansichten darüber, wonach Institutionen im Kryptomarkt suchen, und sind insgesamt eine perfekte Ergänzung zu Voyagers Geschäftszielen. Die Partnerschaft zwischen Voyager und Bosonic markiert für beide Unternehmen einen großen strategischen Schritt in ihrem Bestreben, den Kunden die besten Voraussetzungen für den Börsenhandel zu bieten und unseren institutionellen Firmen zu mehr Wachstum zu verhelfen.

Wir freuen uns sehr, dass Voyager sich im Bereich Prime Brokerage für eine Partnerschaft mit Bosonic entschieden hat, erklärt Rosario Ingargiola, CEO und Gründer von Bosonic. Unsere Prime Brokerage-Plattform wird Voyager dabei unterstützen, das Gegenparteirisiko bzw. das Zahlungsrisiko beim Börsenhandel zu eliminieren - einerseits bei der Abwicklung von Handelstransaktionen im Auftrag ihrer Kleinanlegerkunden und andererseits auch bei der Optimierung der Reichweite, indem sie den institutionellen Kunden ihre Liquidität ohne Depotverwahrung zur Verfügung stellen. Durch die Bündelung ihrer Kompetenzen sind beide Firmen in der Lage, die Handelsvolumina auf ihren Plattformen zu vergrößern. Wir bieten den Kunden die Möglichkeit, mit digitalen Anlagewerten auf verschiedene Arten zu handeln - zum Bestpreis und mit dem geringsten Risiko.

Kunden von Voyager und Bosonic werden im Laufe der kommenden Monate über die Optimierungsmaßnahmen auf der Plattform und über die Einbindung der zusätzlichen Features informiert.

Voyager gibt außerdem bekannt, dass sie zwei Firmen mit der Bereitstellung von Investor-Relations-Dienstleistungen beauftragt hat. Die deutsche Aktiencheck.de AG wurde mit der Durchführung eines Marketing-Awareness-Programms in Europa beauftragt (Kosten: 50.000 Euro über vier Monate); und Stockhouse wurde mit Bannerwerbung und zielgerichtetem Marketing für Investoren beauftragt (Kosten: 5.000 Dollar pro Monat für sechs Monate).
Voyager Digital | 0,580 $
Avatar
08.07.20 14:04:13
Lesezeichen...
Voyager Digital | 0,645 €
1 Antwort
Avatar
08.07.20 14:28:49
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.333.727 von ooy am 08.07.20 14:04:13
??
Verstehe ich jetzt nicht 🤔
Voyager Digital | 0,655 €
Avatar
09.07.20 10:28:47
IRW-PRESS: Voyager Digital Canada Ltd. : Voyager Digital erweitert seine Plattform um fünf neue digitale Ressourcen

Aufnahme von Compound (COMP), Kyber Network (KNC), Maker (MKR), Multi-Collateral Dai (DAI) und Celo (CELO) erweitert Fähigkeiten der Transaktionsabwicklung auf 39 digitale Assets mit Transferfunktion

New York, NY - 9. Juli 2020 - Voyager Digital Canada, Ltd. (Voyager oder das Unternehmen) (CSE: VYGR; OTCQB: VYGVF; FRA: UCD2), ein börsennotierter, lizenzierter Krypto-Asset-Broker, der Investoren eine schlüsselfertige Lösung für den Handel mit Krypto-Assets bietet, gab heute bekannt, dass er seine Voyager-Plattform um fünf neue digitale Assets erweitert und damit seine Fähigkeiten zur Handelsabwicklung auf 39 digitale Assets erweitert hat. Zu diesen neuen Tokens gehören Compound (COMP), Kyber Network (KNC), Maker (MKR), Multi-Collateral Dai (DAI) und Celo (CELO).

Die Bedeutung und Beliebtheit alternativer Währungen nimmt weiterhin zu, insbesondere inmitten der COVID-19-Pandemie, und wir beobachten einen deutlichen Anstieg von Transaktionen mit digitalen Vermögenswerten, sagte der CEO und Mitbegründer von Voyager Digital, Steve Ehrlich. Da unsere Kunden immer mehr diese Safe-Haven-Anlagen verlangen, werden wir der App regelmäßig weitere dezentralisierte Finanzanlagen (DeFi) und Funktionen hinzufügen und damit eine bislang unerreichte Plattform- und Benutzererfahrung realisieren.

Die neuen unterstützten Coins:

Compound (COMEin ERC-20-Asset (ERC-20 = Standard für die

P) Erstellung von

Coins auf der Ethereum-Blockchain), das von

der Community kontrolliert wird und es den

Mitgliedern des Ökosystems erlaubt, die

Protokolle mit Incentives zu

aktualisieren

Kyber Ein dezentralisierter Devisen- und

Liquiditätspool, der einen nahtlosen

Werteaustausch zwischen allen Parteien im

Ökosystem ermöglicht, um sicherzustellen,

dass Tokens überall verwendet werden

können

Maker Unterstützt und stabilisiert den Wert des

DAI-

Stablecoins über CDP (Collateralized Debt Pos

ition = besicherte

Schuld

enposition)

DAI Ein Stablecoin, der an den US-Dollar

gekoppelt und vom

Maker Network besichert ist

CELO Eine dezentralisierte offene Plattform, die

ein Finanzsystem für das Wachstum

von Communities aufbaut

Um das Benutzererlebnis zu verbessern, hat Voyager eine 2-stufige Verifizierung, auch als 2-Faktor-Authentifizierung bekannt, hinzugefügt, um die Sicherheitsfunktion für seine Kunden weiter zu verbessern. Voyager hat außerdem seine Einzahlungs-, Transfer- und Auszahlungsfunktionalität auf vier seiner neu unterstützten Coins ausgeweitet.
Voyager Digital | 0,472 €
Avatar
14.07.20 09:16:29
Prima, die Aktie entwickelt sich ohne großes Getöse. Die Jungs haben aber auch eine richtig gute Plattform bebaut.
Voyager Digital | 0,605 €
Avatar
14.07.20 13:56:23
Voyager Digital | 0,595 €
Avatar
14.07.20 14:00:15
HAMMER die Zahlen :-)
Voyager Digital | 0,595 €
Avatar
14.07.20 15:26:40
Das sehe ich genauso.
In allen Feldern verbessert.
Ich warte seit Wochen auf einen Rücksetzer zum erneuten Einstieg und bekomme nur steigende Kurse.
Verdammt ;-)
Da muss ich wohl noch etwas warten. Aber ich befürchte, das könnte noch dauern oder gar nichts mehr werden.
Voyager Digital | 0,655 €
Avatar
14.07.20 19:25:46
Voyager Digital | 0,662 $
Avatar
21.07.20 16:02:16
Bin hier auch heute eingestiegen, das sieht alles bei Voyager Digital vernünftig aus.

https://www.investvoyager.com/

Und Krypto kommt auch immer mehr in Mode. :lick:
Voyager Digital | 0,696 €
Avatar
21.07.20 16:43:30
Man baut hier stetig und sinnvoll sein Geschäft aus. Bin auf den 30. September gespannt, wenn das Jahresergebnis 2020 veröffentlicht wird. Kann nur gut ausfallen.
Voyager Digital | 0,700 €
Avatar
22.07.20 12:04:47
weiß jemand etwas über das Papier Voyager Digital mit der WKN A2PD6T? Habe in meinem Depot auf einmal keinen Kurs mehr (seit dem 15.07.), bin etwas beunruhigt
Voyager Digital | 0,696 €
Avatar
22.07.20 12:52:29
Das hat wohl mit der Umstellung des Firmennamens zu tun.
Man wollte ja das Canada in Klammern weghaben, verständlicherweise ;-)
Insofern dauert die Umstellung wohl etwas, bis es in den Online-Depots neu auftaucht. Hatte ich schon mal und hat etliche Tage gedauert.
Gib dem noch ein paar Tage max.

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12720539-voyager-…

"Weitere Entwicklungen
Voyager gibt des Weiteren bekannt, dass es seinen Firmennamen in „Voyager Digital Ltd.“ ändern wird, da damit der internationalen Nutzerbasis besser Rechnung getragen wird. Der neue Firmenname wird ab Donnerstag, den 16. Juli 2020 gelten. Die Börsennotierungen der Stammaktien des Unternehmens an der kanadischen Wertpapierbörse Canadian Securities Exchange unter dem Börsensymbol „VYGR“ und im Marktsegment OTCQB unter dem Börsenkürzel „VYGVF“ bleiben weiterhin aufrecht. Die neue nationale Wertpapierkennnummer (CUSIP) der Stammaktien des Unternehmens lautet 92919V108 und die Internationale Wertpapierkennnummer (ISIN) lautet CA92919V1085."
Voyager Digital | 0,660 €
Avatar
22.07.20 20:50:22
Hallo Heiermann 19,

ganz herzlichen Dank für die Info, jetzt bin ich beruhigt.

VG
Voyager Digital | 0,650 €
Avatar
29.07.20 12:35:01
Läuft ja jetzt ganz gut, über 70 Cent, und eine neue Voyager-App für Kanada...:kiss:

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12768069-voyager…
Voyager Digital | 0,690 €
Avatar
06.08.20 11:45:01
Bald über 80 Cent? Heute ist eine Live-Online-Veranstaltung für Investoren.

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12797884-voyager-…
Voyager Digital | 0,639 €
Avatar
07.08.20 18:32:07
Hallo Heiermann,

wie schätzt Du die aktuelle Lage bei Voyager ein?
Voyager Digital | 0,591 €
1 Antwort
Avatar
14.08.20 18:52:38
Hier mal ein gutes Interview mit dem CEO Steve Ehrlich, das Vertrauen schafft...:kiss:

https://medium.com/authority-magazine/steve-ehrlich-of-voyag…
Voyager Digital | 0,586 €
Avatar
26.08.20 12:59:23
Gute Wachstumszahlen bei Voyager Digital und neue Optionsscheine für 5 Millionen.

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12867485-voyager-…
Voyager Digital | 0,578 €
Avatar
26.08.20 17:06:16
Für die Warrant Optionsscheine gibt es für die nächsten 3 Jahre den Preis von 1,15 Dollar (kanadische Dollar). Dies entspricht einem Wert von 0,74 Euro.

Das zeugt aber ja nicht gerade von einem großen Wachstum der Firma?

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12867485-voyager-…
Voyager Digital | 0,552 €
Avatar
27.08.20 13:10:28
Steigt ja die Aktie, noch etwas mitgenommen, bis aber hier jetzt raus.

74 cent als 3-Jahres Perspektive und einen neuen Zinsbeschleuniger brauche ich nicht.

Allen anderen viel Glück. 🤠
Voyager Digital | 0,636 €
1 Antwort
Avatar
25.09.20 09:45:07
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.687.360 von mick11 am 07.08.20 18:32:07Hallo mick,

ich muss gestehen, dass ich hier die letzte Zeit etwas raus war und daher nicht ganz up-to-date bin. Aber das Interview von Steve war interessant und aussagekräftig und hat mich von ihm als Menschen als auch als Startup-Gründer und Unternehmer sehr überzeugt.
Schön finde ich immer, wenn jemand sagt, er habe von seinem Vater gelernt. Das ist eine gute Basis.

Was Voyager angeht, müsste ich mich mal wieder besser einlesen.
Fakt ist aber, der starke US-Dollar und die schlechte Stimmung an den Finanzmärkten und weltweit in der Wirtschaft (auch wenn der Corona-Effekt wieder nachgelassen hat, über den Berg ist man noch lange nicht) tragen ihren Teil zum schlechten Verlauf der Kryptos in den letzten Wochen und Monaten bei. Da bräuchte es etwas Beruhigung, die aber nicht in Sicht zu sein scheint. Von daher haben auch alle Krypto-Trader und Plattformen unruhige Zeiten hinter und vor sich.

Insofern muss von vorsichtig optimistisch sein. Grundsätzlich aber bin ich von Voyagers Konzept nach wie vor sehr überzeugt und glaube, hier geht noch viel mehr. Aber nicht sofort. Geduld ist gefragt.

Schönes Wochenende an alle und viel Erfolg hier weiterhin.
Voyager Digital | 0,552 €
Avatar
25.09.20 09:51:20
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.900.640 von mick11 am 27.08.20 13:10:28Gebe dir in diesem Punkt. Diese 3-Jahres-Perspektive ist nicht berauschend.
Andererseits sind sie einfach sehr vorsichtig in ihrer Prognose und wollen keine Hoffnungen wecken, die am Ende nicht eintreten. Vielleicht geht man hier bewusst sehr vorsichtig und konservativ an die Erwartungen ran. Der Markt kann sehr volatil bleiben die nächste Zeit. Manche sagen ja sogar einen heftigen Börsen-Crash voraus, der böse ausfallen wird. Insofern werden dann wohl alle mit runter gezogen. Sollte das so kommen, könnten 74 Cent in 3 Jahren sehr positiv ausfallen. Vielleicht weiß Steve ja mehr als wir. Also mit dieser Festlegung würde ich vorsichtig umgehen und sie aus mehreren Blickwinkeln betrachten.
Aber, wer weiß schon genau, wann was kommt? Alles Spekulation...
Voyager Digital | 0,552 €
Avatar
25.09.20 09:54:55
Fakt bleibt, die Kryptos werden so schnell nicht vom Markt verschwinden und sicher irgendwann mal eine Hauptrolle im internationalen Währungssystem spielen. Das deutet sich ja heute schon sehr gut an.
Abschreiben darf man sie auf keinen Fall, auch wenn ich ein überzeugter Verfechter von Bargeld, Gold und Silber bin.
Aber die Kryptos werden bleiben und immer wichtiger werden. So meine Vermutung...
Voyager Digital | 0,552 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Voyager Digital (A2PD6T): Der innovativste Krypto-Broker am Markt? Zinsen inkl.!