checkAd

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 11.03.2020 - 500 Beiträge pro Seite (Seite 2)

eröffnet am 10.03.20 22:15:02 von
neuester Beitrag 12.03.20 07:55:52 von

DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DAX
15.513,43
17.09.21
TTMzero
-1,41 %
-221,25 PKT

  • 2

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
11.03.20 18:57:59
Beitrag Nr. 501 ()
Dow macht auch nur noch Faxen. Bin raus für heute.
DAX | 10.397,50 PKT
Avatar
11.03.20 18:58:06
Beitrag Nr. 502 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.966.282 von Codax am 11.03.20 18:53:26
Zitat von Codax: Dann würde hier der halbe Ort auf der Straße sitzen und nicht nur hier.
Das würde den Staat später mehr kosten die Leute irgendwie irdenwo unter zu bringen als alles andere.


Wenn kein Geld mehr von den Steuerzahlern rauszupressen ist, wegen Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit etc., kann der nichts mehr machen, um die Banken zu retten. Und diese wollen noch immer ihr Geld, welches sie Kreditnehmern zur Verfügung gestellt haben.

Egal, ob e so kommt, ist ein anderes Thema. Nur durchspielen sollte man sich ein solches Szenario!

Die beiden grössten deutschen Wirtschaftszeige liegen lahm!
Jedem sollte das bewusst ein!

Für wie lange; UNBEKANNT!!
DAX | 10.397,50 PKT
Avatar
11.03.20 19:01:56
Beitrag Nr. 503 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.966.000 von Codax am 11.03.20 18:34:55
Zitat von Codax: Die können so einfach das Darlehen nicht zurückfordern!


Die Darlehen sind doch schon an einen anderen verkauft, meistens.
DAX | 10.379,00 PKT
Avatar
11.03.20 19:03:34
Beitrag Nr. 504 ()
Kann mir nicht vorstellen, dass die Amis sich heute noch erholen.
DAX | 10.357,50 PKT
Avatar
11.03.20 19:04:39
Beitrag Nr. 505 ()
bald geht's los :)
DAX | 10.350,00 PKT
6 Antworten
Avatar
11.03.20 19:07:01
Beitrag Nr. 506 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.966.420 von updownupdown am 11.03.20 19:04:39Was denn? thx :)
DAX | 10.359,00 PKT
2 Antworten
Avatar
11.03.20 19:07:04
Beitrag Nr. 507 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.966.027 von GBSB am 11.03.20 18:36:41
Zitat von GBSB: es wird wohl eher der klassische trendtag > run auf pivot, dann nach Kämpfen auf / unter S1, uprun der verkauft wird....
Wir sind immer noch unter S1, bedeutet, daß wir S2 auch noch sehen und das sind 700 Punkte.

Just to say that


Ich erhasche ein großes W.


Muss nicht kommen, aber ich trade danach.


DAX | 10.359,00 PKT
3 Antworten
Avatar
11.03.20 19:07:29
Beitrag Nr. 508 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.966.420 von updownupdown am 11.03.20 19:04:39
Zitat von updownupdown: bald geht's los :)


Es ging heute bereits an der 750 los :). Die hatte ich allerdings leider nicht!
DAX | 10.355,00 PKT
1 Antwort
Avatar
11.03.20 19:08:13
Beitrag Nr. 509 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.966.420 von updownupdown am 11.03.20 19:04:39auch Du mein Sohn Brutus 🤔
DAX | 10.347,50 PKT
Avatar
11.03.20 19:11:03
Beitrag Nr. 510 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.966.462 von idRldK am 11.03.20 19:07:04Viel Erfolg von ganzem Herzen. Ich würde es Dir gönnen. Da ich bereits, wie erwähnt bereits an der 398 raus bin (automatisch), kann heute Abend passieren, was will.

Ich allerdings würde darauf keinen Cent setzen.

Lieber auf M´gladbach und Liverpool :laugh: einen 10-er.
DAX | 10.319,50 PKT
Avatar
11.03.20 19:11:24
Beitrag Nr. 511 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.966.471 von likeshort am 11.03.20 19:07:29
Zitat von likeshort:
Zitat von updownupdown: bald geht's los :)


Es ging heute bereits an der 750 los :). Die hatte ich allerdings leider nicht!


Wie bereits geschrieben, das war ist ist ein exogener Schock.

Gut zuhören und auch verstehen was die Dame uns da erzählt.



Und mit den Schnäppchen habt ihr noch alle Zeit der Welt:laugh:
DAX | 10.320,00 PKT
Avatar
11.03.20 19:12:06
Beitrag Nr. 512 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.966.459 von Slobo24 am 11.03.20 19:07:01
Zitat von Slobo24: Was denn? thx :)


guggsd du DAX & Dow :cool:
DAX | 10.315,00 PKT
1 Antwort
Avatar
11.03.20 19:13:02
Beitrag Nr. 513 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.965.328 von idRldK am 11.03.20 17:52:17Na Betty...
Die Lemminge mal wieder ins Verderben führen?
DAX | 10.318,50 PKT
Avatar
11.03.20 19:13:04
Beitrag Nr. 514 ()
ist da bei nflx Anfang 2018 im Wochenchart ein kleines Gap?

dann will ich dahin
DAX | 10.318,50 PKT
Avatar
11.03.20 19:15:01
Beitrag Nr. 515 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.966.282 von Codax am 11.03.20 18:53:26Das was likeshort schreibt, stimmt aber. Das war alles schon da.
Das nennt man unverfänglich: "Lastenausgleich".

Und ja wenn die Hypothek gekündigt wird, das ist der andere Fall, wohnt man halt im Karton vorm Bundestag...
(Siehe USA 2009)
DAX | 10.313,00 PKT
4 Antworten
Avatar
11.03.20 19:15:28
Beitrag Nr. 516 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.966.552 von updownupdown am 11.03.20 19:12:06Wenn ihr auf den Bundfuture, auf den Vix und auf das Sentiment geschaut hättet, wäre hier niemand Long rein heute!

Das kann noch richtig blöd werden bis 21 bzw 22 h

US-Präsident Trump erwägt die Ausrufung eines Notfalls für die gesamten USA. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
DAX | 10.315,50 PKT
Avatar
11.03.20 19:15:46
Beitrag Nr. 517 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.965.577 von deusmyops am 11.03.20 18:06:12Ohje jetzt haste den ganzen Tag höhere Kurse angekündigt.
Wärst du einfach Short gegangen könntest jetzt sauber laufen lassen und musst nicht ins fallende Messer greifen.
So jetzt Kino und Feierabend.
DAX | 10.318,50 PKT
1 Antwort
Avatar
11.03.20 19:16:36
Beitrag Nr. 518 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.966.027 von GBSB am 11.03.20 18:36:41
Zitat von GBSB: es wird wohl eher der klassische trendtag > run auf pivot, dann nach Kämpfen auf / unter S1, uprun der verkauft wird....
Wir sind immer noch unter S1, bedeutet, daß wir S2 auch noch sehen und das sind 700 Punkte.

Just to say that


morgens nicht abends 🤐
DAX | 10.328,50 PKT
Avatar
11.03.20 19:19:53
Beitrag Nr. 519 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.966.612 von Hamster_Backe am 11.03.20 19:15:01
Zitat von Hamster_Backe: Das was likeshort schreibt, stimmt aber. Das war alles schon da.
Das nennt man unverfänglich: "Lastenausgleich".

Und ja wenn die Hypothek gekündigt wird, das ist der andere Fall, wohnt man halt im Karton vorm Bundestag...
(Siehe USA 2009)


Glaubt ihr denn, ich würde Sachen von mir geben, die nicht stimmen? Leute gibt's :).
Unser komplettes seit 1849 intaktes System steht auf der Kippe!

Apple schließt wegen der Coronavirus-Krise alle Geschäfte in Italien. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

Das alles nur, wegen etwas Schnupfen (wie es einige bezeichnen)!
DAX | 10.309,00 PKT
2 Antworten
Avatar
11.03.20 19:22:14
Beitrag Nr. 520 ()
Wahnsinn keinerlei Gegenbewegung! Keine nennenswerte Korrekturen nach -3500Punkten...
DAX | 10.312,00 PKT
Avatar
11.03.20 19:22:40
Beitrag Nr. 521 ()
Wie war das ab 7% Tagesverlust im Dow wird der Handel ausgesetzt.
DAX | 10.306,00 PKT
Avatar
11.03.20 19:22:52
Beitrag Nr. 522 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.966.621 von crackz am 11.03.20 19:15:46
Zitat von crackz: Ohje jetzt haste den ganzen Tag höhere Kurse angekündigt.
Wärst du einfach Short gegangen könntest jetzt sauber laufen lassen und musst nicht ins fallende Messer greifen.
So jetzt Kino und Feierabend.


Kino?? Bist Du des Wahnsinn`s??!
DAX | 10.306,00 PKT
Avatar
11.03.20 19:22:54
Beitrag Nr. 523 ()
Die Goldmänner sind inzwischen zu Überzeugung gelangt, dass €3.00 für den billigsten DAX KO Call zu wenig sind. Jetzt sind es €5.00 :)
DAX | 10.307,00 PKT
Avatar
11.03.20 19:24:14
Beitrag Nr. 524 ()
Denkt daran:

-7% ist Handelsausetzung
DAX | 10.303,00 PKT
1 Antwort
Avatar
11.03.20 19:24:55
Beitrag Nr. 525 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.966.057 von Gmexx am 11.03.20 18:39:471. Nachkauf bei 7978

SL weiterhin 77XX
DAX | 10.307,00 PKT
Avatar
11.03.20 19:27:22
Beitrag Nr. 526 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.966.762 von indexhunter am 11.03.20 19:24:14Das kommt bestimmt noch heute.
DAX | 10.303,00 PKT
Avatar
11.03.20 19:27:40
Beitrag Nr. 527 ()
Sieht total schwach aus. Auch kein Umkehrsignal zu erkennen.
Ich halte meine Short mal overnight.
DAX | 10.311,50 PKT
Avatar
11.03.20 19:28:51
Beitrag Nr. 528 ()
So, langsam macht sich Dowi auf den Weg. Bei umme 23320-23360 könnte er vielleicht etwas zurückbouncen. Da habe ich eine Horizontale die bis Ende 2017 zurückreicht.
DAX | 10.304,50 PKT
2 Antworten
Avatar
11.03.20 19:29:45
Beitrag Nr. 529 ()
Russell 2000 vor 15min

DAX | 10.310,50 PKT
2 Antworten
Avatar
11.03.20 19:34:37
Beitrag Nr. 530 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.966.846 von updownupdown am 11.03.20 19:29:45sieht unfertig aus

DAX | 10.309,50 PKT
Avatar
11.03.20 19:39:09
Beitrag Nr. 531 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.966.846 von updownupdown am 11.03.20 19:29:45Ja, geht. Aber KISS. Einfach mal schauen was die deutsche Bank macht. Schöne Korrelation.:eek:
DAX | 10.300,00 PKT
Avatar
11.03.20 19:41:49
Beitrag Nr. 532 ()
150pkt in einer min im dow
DAX | 10.332,00 PKT
Avatar
11.03.20 19:42:19
Beitrag Nr. 533 ()
was meint ihr. wird der deuba bailout über oder unter 100 mrd. im ersten schritt sein?
DAX | 10.325,50 PKT
10 Antworten
Avatar
11.03.20 19:43:45
Beitrag Nr. 534 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.966.462 von idRldK am 11.03.20 19:07:04das ist doch mal was, passt ins Bild und bin drin :-)
Posi switch
DAX | 10.321,00 PKT
Avatar
11.03.20 19:44:11
Beitrag Nr. 535 ()
Ich gebe zu, dass ich mir das scalpen bei solchen zuckungen wie gerade im 1er nicht zutraue und lieber zuschauen.

Habe seit Ewigkeit mal auf Demo umgeschalten. 1 CFD im Dow. Stopp initial bei 50 Punkten.

Wurde 5x ausgestoppt. Zack waren 250 Euro weg. Wenn Du einen schlechten Tag hast, bist Du da auch mal schnell 1000 Euro los, wenn du nicht weißt was du machst.
DAX | 10.316,00 PKT
Avatar
11.03.20 19:46:10
Beitrag Nr. 536 ()
Na mal sehen wer sich durchsetzt ... Betty's W oder Likeshort's Fall ...
DAX | 10.315,50 PKT
1 Antwort
Avatar
11.03.20 19:46:30
Beitrag Nr. 537 ()
Da ist sie die Kauufchance. Cool das ich das noch erleben darf.
DAX | 10.332,00 PKT
Avatar
11.03.20 19:47:42
Beitrag Nr. 538 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.958.446 von updownupdown am 11.03.20 09:32:54
Zitat von updownupdown: die 100h Linie im Auge behalten. Beim zweiten Mal drüber könnte ein größerer Rebound anstehen

könnte


Fundamental betrachtet würde ich vermuten, dass das Geld inzwischen so knapp ist und der Stress im System derart groß, dass sich allfällige Mauscheleien (AKA Verarscherdax) in Grenzen halten sollten bzw die Amplituden kleiner werden. Aber der neue Konsens am Markt ist jeder gegen jeden - von daher weiß man nie. :lick:



aktuell für meinen Geschmack ein bissel mager für eine 5, aber das liegt im Auge derjenigen, die bestimmen wo's lang geht :laugh:

DAX | 10.318,50 PKT
Avatar
11.03.20 19:50:23
Beitrag Nr. 539 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.966.996 von flandres am 11.03.20 19:42:19
Zitat von flandres: was meint ihr. wird der deuba bailout über oder unter 100 mrd. im ersten schritt sein?


kommt drauf an:

Ob sie deren Derivatenbuch auch ausbailen müssen....:cool:
DAX | 10.313,00 PKT
9 Antworten
Avatar
11.03.20 19:51:10
Beitrag Nr. 540 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.966.681 von likeshort am 11.03.20 19:19:53keine Angst, das kommt auch noch in Deutschland. In China war doch das gleiche Bild.

Keine Angst, die Läden machen ja auch wieder auf.

Der Dax wird runter gehen bis 2000 Punkte. Da bin ich mir sicher. spätestens in 2 Wochen wenn in Deutschland alle Räder stillstehen. Und dann kommen die Amis dran.
DAX | 10.308,00 PKT
Avatar
11.03.20 19:52:38
Beitrag Nr. 541 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.967.044 von Nobody82 am 11.03.20 19:46:10
Zitat von Nobody82: Na mal sehen wer sich durchsetzt ... Betty's W oder Likeshort's Fall ...


Ich bin fürs W gestern wurde der Dow auch in der letzten Handelsstunde um fast 1000 Punkte
nach oben gezogen ( Algorithmus ). Heute "nur" 500 Punkte auf 24.100/24.200 Punkte ( IMO)
DAX | 10.311,50 PKT
Avatar
11.03.20 19:54:57
Beitrag Nr. 542 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.964.674 von sellersteff am 11.03.20 17:05:50
Zitat von sellersteff:
Zitat von hobbytrader13: Seht ihr das auch, oder nur ich?



Was meinst du genau?


alles wird verkauft - um die Verbindlichkeiten zu decken ;)
DAX | 10.296,50 PKT
Avatar
11.03.20 19:55:04
Beitrag Nr. 543 ()
So. Satt bin, ein gutes Abendbrot ist das was Feines.

Jetzt erklären sie das also zu einer Pandemie lese ich vorhin. Ok, stopbuy raus, Glückwunsch an die Bären raus, keine limitbuys drin, ich warte lieber bis morgen ab. Und gebe mich für heute geschlagen. Selbst heute Abend scalpen mache ich auch nicht mehr. Jetzt muss man cool bleiben.

Bleibt gesund und wenn es geht auch liquide, morgen ist ja auch wieder ein Tag. Bin gespannt auf die EZB Action. Vielleicht lasse ich die Kiste morgen auch besser aus. :-)
DAX | 10.296,50 PKT
Avatar
11.03.20 19:56:41
Beitrag Nr. 544 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.964.776 von dz1994 am 11.03.20 17:12:51
Zitat von dz1994:

Dow Jones im H1

Unter 23900 gehe ich Short.
Über 24700 Long

Dazwischen mache erstmal gar nichts :)


sehr schöner Chart 👍👍👍
DAX | 10.302,50 PKT
Avatar
11.03.20 19:57:16
Beitrag Nr. 545 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.967.113 von updownupdown am 11.03.20 19:50:2346 billionen ausbailen? sehr ambitioniert.
nene. dafür basteln sie ja schon seit mitte 2019 an der eigenen badbank.
überlege mit grad wie wohl die
allgemeinheit reagiert im fall des falles.
irgendwann muss der werten wählerschaft doch mal die schnur aus dem hut platzen.
DAX | 10.296,50 PKT
8 Antworten
Avatar
11.03.20 19:59:09
Beitrag Nr. 546 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.964.890 von translokator am 11.03.20 17:21:07
Zitat von translokator: Deutsche Telekom heute bei 12,91€ auf einem 5-Jahres-Tief ( wenn ich den Chart richtig sehe )

Langsam sollte man sich überlegen welche Aktien man sich ins Depot holt.
Die Dt.Telekom sollte doch einigermaßen "Coronaresistent" sein...,aber vielleicht geht es
mit dem Markt auch noch runter bis auf 12...11...10..???


vergessen - ich kenne 100 und 8 - du sollst kein totes Pferd reiten -

alter Spruch der " Dakato Indianer" :laugh:
DAX | 10.301,00 PKT
Avatar
11.03.20 19:59:21
Beitrag Nr. 547 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.965.328 von idRldK am 11.03.20 17:52:17
Zitat von idRldK: SL knapp unter der Roten.





Seltsam :confused:

Ich lese bei Wins immer nur Teilverkäufe von dir, meist nur 33%, aber immer 100% Verluste.

Hast du vielleicht Verträge mit Brokern, dass du an den Verlusten deiner Lemminge mitverdienst?
Frage nur mal nach...
DAX | 10.299,00 PKT
2 Antworten
Avatar
11.03.20 19:59:58
Beitrag Nr. 548 ()
Wir sind doch jetzt unten an der 10290 .. also war es das mit short.

Denkt dran, am kommenden Freitag den 20.03.2020 ist Verfall .. was meint Ihr wie die Jungs schon daneben liegen.

Da muss doch ein gewalltiger Up bis Freitag kommen an die 11000 ...:kiss::kiss:

DAX | 10.291,00 PKT
Avatar
11.03.20 20:01:15
Beitrag Nr. 549 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.965.076 von deusmyops am 11.03.20 17:34:40
Zitat von deusmyops: Mist ich war gerade nicht am Rechner.. da haben sie meine limits schon wieder geholt.. 130 und 100... ausgestoppt zu 24050... sorry.. .dachte es geht einfach weiter hoch und ich werde eh nicht mehr berücksichtigt... jetzt wieder abwarten.. vielleicht kommt 800, vielleicht geht er wieder über die 24000 hinaus... dann springe ich erneut auf.


warum ständig gegen den Markt ?
DAX | 10.301,50 PKT
4 Antworten
Avatar
11.03.20 20:01:57
Beitrag Nr. 550 ()
Handelsaussetzung in den USA in der nächsten halben Stunde?
DAX | 10.301,00 PKT
4 Antworten
Avatar
11.03.20 20:03:13
Beitrag Nr. 551 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.967.200 von flandres am 11.03.20 19:57:16lol

der Wählerschaft ....


müsste man das 20x hintereinander zwangsverabreichen ....

aber sehr viel würden lieber sterben als nach zu denken ....
DAX | 10.295,00 PKT
7 Antworten
Avatar
11.03.20 20:03:17
Beitrag Nr. 552 ()
Die Blackrocks manipulieren und provozieren den twitterverliebten Trump zu immer weiteren Zugeständnissen durch immer wieder abkackende Kurse. Schliesslich will er dieses Jahr eine Wahl gewinnen und dafür wird er den Blackrocks das letzte Corona Hemd geben. Was besseres könnte denen gar nicht passieren. Lang lebe der Virus... Lang lebe der König...
DAX | 10.295,00 PKT
Avatar
11.03.20 20:03:29
Beitrag Nr. 553 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.965.310 von GBSB am 11.03.20 17:50:56
Zitat von GBSB: betty lass die Longs!

Es kann leicht bis 23100 fallen und bis Freitag SPX 2533


Short suchen - ist das einzig wahre - ;)
DAX | 10.279,50 PKT
Avatar
11.03.20 20:03:43
Beitrag Nr. 554 ()
So 550 raus
DAX | 10.279,50 PKT
Avatar
11.03.20 20:04:51
Beitrag Nr. 555 ()
Roccos 279 sind erreicht... :rolleyes:
DAX | 10.273,00 PKT
Avatar
11.03.20 20:05:47
Beitrag Nr. 556 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.967.248 von Blaubeermuffin am 11.03.20 19:59:21
Zitat von Blaubeermuffin:
Zitat von idRldK: SL knapp unter der Roten.





Seltsam :confused:

Ich lese bei Wins immer nur Teilverkäufe von dir, meist nur 33%, aber immer 100% Verluste.

Hast du vielleicht Verträge mit Brokern, dass du an den Verlusten deiner Lemminge mitverdienst?
Frage nur mal nach...


ich sage das extrem selten aber Du bist echt zum Kotzen:O
DAX | 10.261,00 PKT
1 Antwort
Avatar
11.03.20 20:06:40
Beitrag Nr. 557 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.966.681 von likeshort am 11.03.20 19:19:53naja hier gibts so viel Bullsh1t, da muss man schon das schon mal erwähnen :laugh:
DAX | 10.253,00 PKT
Avatar
11.03.20 20:07:59
Beitrag Nr. 558 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.967.320 von forced2ignore am 11.03.20 20:03:13Nachdenken?? Viel zu kompliziert und erzeugt nur Angst!
Jeder, der rosarote Brillenträger Fakten kommuniziert ist ein Verschwörungstheoretiker.

Volker Pispers ist echt prima. Allerdings sind doch Satiriker, wie z.B. Böhmermann oder Ceylan viel besser als Opium, um die Mehrheit zu verdummen und ruhig zu stellen.

Übrigens; M´gladbach 2-0! Erstes Spiel richtig :).
DAX | 10.226,00 PKT
1 Antwort
Avatar
11.03.20 20:10:18
Beitrag Nr. 559 ()
Frankreich macht die Grenzen zu - Daimler Rastatt steht dann still ( nur mal so als - als Gedanke nicht bestätigt)

- usw. - immer schön long suchen

nicht zu fassen - die 1000 - 2000 P. Rally kommt - nur wann ? - da sind 80 % Platt bis dahin 🙄
DAX | 10.225,00 PKT
Avatar
11.03.20 20:11:39
Beitrag Nr. 560 ()
Oh Betty , besser raus jetzt - nur noch ein Paar Punkte und dann evtl. Handelsaussetzung
( - 7%) und wer weiß,wo er dann wieder einsetzt :cry:
DAX | 10.244,00 PKT
Avatar
11.03.20 20:11:46
Beitrag Nr. 561 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.967.368 von andrina am 11.03.20 20:05:47Ich teile hier nur meine langfristigen Beobachtungen mit.
Tut die Wahrheit so weh?
DAX | 10.233,00 PKT
Avatar
11.03.20 20:11:51
Beitrag Nr. 562 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.967.404 von likeshort am 11.03.20 20:07:59Jetzt kann man echt über die 9900 nachdenken! Je nachdem ob und was sich die Bankster über Nacht einfallen lassen!

Jetzt sind wir sogar nahe an dem 8650-er Gap, welches ich vor Wochen genannt hatte, obwohl ich selbst im Traum nicht daran gedacht habe.

Doch, mit Corona ist es jetzt möglich! Und dieser lässt sich mit Geld nicht aufkaufen!
DAX | 10.233,00 PKT
Avatar
11.03.20 20:11:55
Beitrag Nr. 563 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.967.296 von Pelle72 am 11.03.20 20:01:57
Zitat von Pelle72: Handelsaussetzung in den USA in der nächsten halben Stunde?


Limitdown ist bei

-7% ----> 15 Min
-13%-----> 15 Min
-20% ----> bis zum nächsten Handelstag
DAX | 10.233,00 PKT
3 Antworten
Avatar
11.03.20 20:14:13
Beitrag Nr. 564 ()
DAX | 10.216,00 PKT
Avatar
11.03.20 20:17:36
Beitrag Nr. 565 ()
23 340 Im Dow

darunter Doppel dingens 209 - 211
DAX | 10.241,50 PKT
2 Antworten
Avatar
11.03.20 20:19:03
Beitrag Nr. 566 ()
vielleicht kann mir mal einer folgendes erklären. Der Kursindex DAX steht aktuell bei 4640 Punkten.
Wenn der nun sagen wir mal im extremsten Fall auf Null sinken würde,wären alle Aktien im Dax bei 0!

Der Performance Dax steht bei 10300. Also könnte der ja theoretisch nur bis 5660 punkte fallen.
Oder wie tief kann der fallen bei einem theoretischen Kursindex 0?
DAX | 10.247,00 PKT
3 Antworten
Avatar
11.03.20 20:19:46
Beitrag Nr. 567 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.966.834 von waswardasdenn am 11.03.20 19:28:51
Zitat von waswardasdenn: So, langsam macht sich Dowi auf den Weg. Bei umme 23320-23360 könnte er vielleicht etwas zurückbouncen. Da habe ich eine Horizontale die bis Ende 2017 zurückreicht.


Hat wunderschön reagiert. Mal sehen ob das nachhaltig ist oder nicht. Ich denke es wird noch tiefer fallen.
DAX | 10.235,00 PKT
1 Antwort
Avatar
11.03.20 20:20:57
Beitrag Nr. 568 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.967.569 von Gilera am 11.03.20 20:17:36Einjähriger Doppelboden?? Letzter Hoffnungsschimmer für die Longies! Evtl hilft die Nacht bzw. Massnahmen, die in der Nacht verkündet werden. Selbst wenn dem so kommen sollte, hilft dies nur temporär und macht die Lage mittelfristig noch schlimmer!
DAX | 10.233,00 PKT
Avatar
11.03.20 20:21:31
Beitrag Nr. 569 ()
3 Corona-Tote bisher in Deutschland.

An der normalen Grippe sind bereits über 200 gestorben. Interessiert bloß niemand.

Würde man solche Maßnahmen wie derzeit überall wegen einer normalen Grippe auch machen?
DAX | 10.242,00 PKT
16 Antworten
Avatar
11.03.20 20:22:17
Beitrag Nr. 570 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.967.485 von indexhunter am 11.03.20 20:11:55👍 👍👍
Dann handeln sie heute bis Börsenschluss
DAX | 10.232,50 PKT
Avatar
11.03.20 20:24:00
Beitrag Nr. 571 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.967.590 von durran am 11.03.20 20:19:03
Zitat von durran: vielleicht kann mir mal einer folgendes erklären. Der Kursindex DAX steht aktuell bei 4640 Punkten.
Wenn der nun sagen wir mal im extremsten Fall auf Null sinken würde,wären alle Aktien im Dax bei 0!

Der Performance Dax steht bei 10300. Also könnte der ja theoretisch nur bis 5660 punkte fallen.
Oder wie tief kann der fallen bei einem theoretischen Kursindex 0?



wenn es so schlimm wird, das die MK der Bluechips wie Sauer Bier weitergereicht werden,

dann rutscht der DAX nicht auf 0, sondern die Titel verschwinden in den MDAX, und die

theoretisch 30 Besten aus dem MDAX kämen dann in den DAX, falls, FALLS es den MDAX nicht

ebenfalls so schrecklich beutelt.


daher investiere ich niemals in den Eurostoxx 50, der Index kann langfristig nur fallen,

da hier nur die ultimativen Schwergewichte reinkommen, die ihre Beseten Tage schon gesehen haben.


ebenfalls, Finger weg von sogenannten Rohstoff ETFs, die eigentlich ein ETC darstellen. (ausser

Edemetalle), die kann man lagern. der Rest wird immer über Futures abgebildet.

da man diese Rollen Muss, wird der ETC mit der Zeit immer wertloser zum eigentlichen Rohstoff.
DAX | 10.221,00 PKT
1 Antwort
Avatar
11.03.20 20:25:09
Beitrag Nr. 572 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.967.596 von waswardasdenn am 11.03.20 20:19:46
Zitat von waswardasdenn:
Zitat von waswardasdenn: So, langsam macht sich Dowi auf den Weg. Bei umme 23320-23360 könnte er vielleicht etwas zurückbouncen. Da habe ich eine Horizontale die bis Ende 2017 zurückreicht.


Hat wunderschön reagiert. Mal sehen ob das nachhaltig ist oder nicht. Ich denke es wird noch tiefer fallen.


Nächste Haltestellen wären 23k und dann erst wieder eine kleine bei 22400 :eek:
DAX | 10.218,50 PKT
Avatar
11.03.20 20:25:57
Beitrag Nr. 573 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.967.623 von Bullshit-Quatscher am 11.03.20 20:21:31
Zitat von Bullshit-Quatscher: 3 Corona-Tote bisher in Deutschland.

An der normalen Grippe sind bereits über 200 gestorben. Interessiert bloß niemand.

Würde man solche Maßnahmen wie derzeit überall wegen einer normalen Grippe auch machen?


Exakt solche Kommentare führen immer wieder dazu, dass ich nur noch den Kopf schütteln kann!

Also, Deine Meinung ist, dass völlig ohne Not alle Länder völlig unsinnig drastische Massnahmen ergreifen und dadurch die ganze Weltwirtschaft lahmlegen??

Also, völlig bewusst die Weltwirtschaft, ohne tatsächlichen Grund lahmlegen?
Das ist eine Verschwörungstheorie!! Deine Meinung bring doch mal bitte in den Bundestag bzw. in die Ministerien ein!
DAX | 10.223,50 PKT
6 Antworten
Avatar
11.03.20 20:26:13
Beitrag Nr. 574 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.967.569 von Gilera am 11.03.20 20:17:36
Zitat von Gilera: 23 340 Im Dow

darunter Doppel dingens 209 - 211


berichtige 23 222-211
DAX | 10.225,50 PKT
Avatar
11.03.20 20:28:03
Beitrag Nr. 575 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.966.462 von idRldK am 11.03.20 19:07:04
SL unter der Roten hat Trade beendet.
DAX | 10.227,00 PKT
Avatar
11.03.20 20:28:47
Beitrag Nr. 576 ()
Riskiere mal eine kleine Summer über Nacht Long , Malsehen
DAX | 10.249,50 PKT
2 Antworten
Avatar
11.03.20 20:29:01
Beitrag Nr. 577 ()
Marathon Petroleum will angeblich Assets im Wert von 15 Milliarden Dollar abstoßen. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com


sieht so aus als ob die ersten Öl boys dringend Cash brauchen?
DAX | 10.249,50 PKT
Avatar
11.03.20 20:29:54
Beitrag Nr. 578 ()
mein lieber Scholli
DAX | 10.267,50 PKT
Avatar
11.03.20 20:31:03
Beitrag Nr. 579 ()
die ersten mit Mut


DAX | 10.259,00 PKT
Avatar
11.03.20 20:31:12
Beitrag Nr. 580 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.967.704 von likeshort am 11.03.20 20:25:57
Zitat von likeshort:
Zitat von Bullshit-Quatscher: 3 Corona-Tote bisher in Deutschland.

An der normalen Grippe sind bereits über 200 gestorben. Interessiert bloß niemand.

Würde man solche Maßnahmen wie derzeit überall wegen einer normalen Grippe auch machen?


Exakt solche Kommentare führen immer wieder dazu, dass ich nur noch den Kopf schütteln kann!

Also, Deine Meinung ist, dass völlig ohne Not alle Länder völlig unsinnig drastische Massnahmen ergreifen und dadurch die ganze Weltwirtschaft lahmlegen??

Also, völlig bewusst die Weltwirtschaft, ohne tatsächlichen Grund lahmlegen?
Das ist eine Verschwörungstheorie!! Deine Meinung bring doch mal bitte in den Bundestag bzw. in die Ministerien ein!


By the way 2017/2018 sind weltweit ungefähr 25.000 Menschen an einer Grippe gestorben! Warum wurde da kein Fass aufgemacht. Aber bei der Corona ja. Was wird uns verschwiegen?
DAX | 10.259,00 PKT
1 Antwort
Avatar
11.03.20 20:33:14
Beitrag Nr. 581 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.967.818 von waswardasdenn am 11.03.20 20:31:12
Zitat von waswardasdenn:
Zitat von likeshort: ...

Exakt solche Kommentare führen immer wieder dazu, dass ich nur noch den Kopf schütteln kann!

Also, Deine Meinung ist, dass völlig ohne Not alle Länder völlig unsinnig drastische Massnahmen ergreifen und dadurch die ganze Weltwirtschaft lahmlegen??

Also, völlig bewusst die Weltwirtschaft, ohne tatsächlichen Grund lahmlegen?
Das ist eine Verschwörungstheorie!! Deine Meinung bring doch mal bitte in den Bundestag bzw. in die Ministerien ein!


By the way 2017/2018 sind weltweit ungefähr 25.000 Menschen an einer Grippe gestorben! Warum wurde da kein Fass aufgemacht. Aber bei der Corona ja. Was wird uns verschwiegen?


Der Virologe Drosten hat doch klar Stellung bezogen!! Was willst Du mehr??
DAX | 10.297,50 PKT
Avatar
11.03.20 20:33:33
Beitrag Nr. 582 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.967.671 von Abfischer am 11.03.20 20:24:00
Zitat von Abfischer:
Zitat von durran: vielleicht kann mir mal einer folgendes erklären. Der Kursindex DAX steht aktuell bei 4640 Punkten.
Wenn der nun sagen wir mal im extremsten Fall auf Null sinken würde,wären alle Aktien im Dax bei 0!

Der Performance Dax steht bei 10300. Also könnte der ja theoretisch nur bis 5660 punkte fallen.
Oder wie tief kann der fallen bei einem theoretischen Kursindex 0?



wenn es so schlimm wird, das die MK der Bluechips wie Sauer Bier weitergereicht werden,

dann rutscht der DAX nicht auf 0, sondern die Titel verschwinden in den MDAX, und die

theoretisch 30 Besten aus dem MDAX kämen dann in den DAX, falls, FALLS es den MDAX nicht

ebenfalls so schrecklich beutelt.


daher investiere ich niemals in den Eurostoxx 50, der Index kann langfristig nur fallen,

da hier nur die ultimativen Schwergewichte reinkommen, die ihre Beseten Tage schon gesehen haben.


ebenfalls, Finger weg von sogenannten Rohstoff ETFs, die eigentlich ein ETC darstellen. (ausser

Edemetalle), die kann man lagern. der Rest wird immer über Futures abgebildet.

da man diese Rollen Muss, wird der ETC mit der Zeit immer wertloser zum eigentlichen Rohstoff.


ich habe mit jetzt extra einen Gabelstapler gekauft - muss dazu sagen ich lebe auf dem Land - und möchte dieses Zeug nicht ständig mit der Ameise hin u. her schieben :laugh::laugh::laugh:
DAX | 10.316,50 PKT
Avatar
11.03.20 20:33:45
Beitrag Nr. 583 ()
Es rotzt und schmiert immer weiter, immer tiefer in die Grütze:eek:

Der DOW versucht erneut die -7% vollzubekommen. Minus 1600 Punkten an einem Tag ist schon sehr, sehr sportlich.

Der DAX ebenfalls auf Jahrestief, er nähert sich dem Durchbruch der 10k (morgens sah es noch nach 11 k aus).

Meine Position ist leider im Minus, wie schon gestern. Zwar habe ich mit Putoptionen auf 10.400-er und 10.500-er Basis abgesichert (die halte ich bis zur 7000;)), so dass weitere Kursrückgänge abgefedert werden, da die Puts ins Geld laufen. Aber das war ja nicht das Ziel der Logposition:rolleyes:

Oha, jetzt beginnt der DOW wieder anzuziehen. Seit 20:28 wird zurückgekauft;) Eigentlich hatte ich einen finalen Auskotzer erwartet bis zur 23 k.

Mal sehen, wo dieser Rücklauf hinführt:look:
DAX | 10.316,50 PKT
1 Antwort
Avatar
11.03.20 20:34:28
Beitrag Nr. 584 ()
Die Chance der nächsten Jahre cool
DAX | 10.324,50 PKT
Avatar
11.03.20 20:34:33
Beitrag Nr. 585 ()
Ist aber schon interessant, was jetzt passiert. Tief unterschritten, plötzlich wird gekauft bzw. abgestoßen. Die Schlingel. Dax-Tief auch nicht geknackt. Hmm.
DAX | 10.324,50 PKT
Avatar
11.03.20 20:35:05
Beitrag Nr. 586 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.967.758 von Wiede90 am 11.03.20 20:28:47
Zitat von Wiede90: Riskiere mal eine kleine Summer über Nacht Long , Malsehen


Sitzen wir im selben Bus 😎👍
Cool wäre als Anfang schon mal ein halten der 279 per H1...

Viel Erfolg, uns beiden ;)
DAX | 10.337,00 PKT
1 Antwort
Avatar
11.03.20 20:35:17
Beitrag Nr. 587 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.966.612 von Hamster_Backe am 11.03.20 19:15:01Aber bis dahin muss noch viel passieren. So einfach ist das nicht.

Hoffe ich zumindest
DAX | 10.303,00 PKT
Avatar
11.03.20 20:35:44
Beitrag Nr. 588 ()
Tatsächlich haben wir bald eine 9 vorne stehen? Das ist eigentlich fast undenkbar?
DAX | 10.312,50 PKT
1 Antwort
Avatar
11.03.20 20:36:03
Beitrag Nr. 589 ()
Geiler rebound gerade wieder
DAX | 10.308,00 PKT
Avatar
11.03.20 20:37:06
Beitrag Nr. 590 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.967.287 von Gilera am 11.03.20 20:01:15Mir liegt das Antizyklische scalpen einfach besser und wie gesagt sprechen meiner Meinung nach immer noch gewichtige Gründe dafür, dass es jetzt nicht einfach zur 9000 durch fällt. Das hat in meiner Überzeugung dazu geführt, dass ich versuche unten einzusteigen. Schau mal bei den Amis an, das ist doch ein abgreifen unterer Positionen, erzeugen von immenser Unsicherheit bei den Bullen und Sicherheit bei den Bären. Ich weiß nicht. Da findet jetzt gerade ein Rebound statt. Wer hat damit gerechnet: Niemand! Deswegen mache ich antizyklisch so gerne. Aber aktuell bin ich Seitenlinie.
DAX | 10.324,50 PKT
3 Antworten
Avatar
11.03.20 20:38:17
Beitrag Nr. 591 ()
23720 gibts auf den Deckel - ansonsten ist der Plan über über 23 800 flät
DAX | 10.321,00 PKT
Avatar
11.03.20 20:41:39
Beitrag Nr. 592 ()
barbestand nun 60% zum Anfang ...
und nicht wenige Posis am laufen

alles ok selbst bei +5%
DAX | 10.359,00 PKT
Avatar
11.03.20 20:42:16
Beitrag Nr. 593 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.967.485 von indexhunter am 11.03.20 20:11:55
Zitat von indexhunter:
Zitat von Pelle72: Handelsaussetzung in den USA in der nächsten halben Stunde?


Limitdown ist bei

-7% ----> 15 Min
-13%-----> 15 Min
-20% ----> bis zum nächsten Handelstag

Handelsaussetzung wissen die Automaten zu verhindern. Im Keller der Börse (wichtig wegen der Lichtgeschwindigkeit und der möglichst kurzen Leitungswege) stehen vollautomatische schnell rechnende Computer.
Die lösen 0,1% vor der Handelsaussetzung eine automatische Kauforgie aus, die die Kurse folgendermaßen hochhüpfen lassen (Minutenchart):
DAX | 10.358,50 PKT
1 Antwort
Avatar
11.03.20 20:42:37
Beitrag Nr. 594 ()
Geile Sache, eine Empfehlung von der Bundesbehörde kam gerde!
EMPFEHLUNG!
Innerhalb 24 Stunden ist der Verdacht auf 600 Prozent gestiegen, dass sich Leute infiziert haben könnten!
KLAR ES WAR JA AUCH BIS VOR 24 NUR EINE EINZIGSTE PERSON!
DAX | 10.337,00 PKT
1 Antwort
Avatar
11.03.20 20:42:57
Beitrag Nr. 595 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.964.692 von Abendkasse am 11.03.20 17:06:27
Zitat von Abendkasse:
Zitat von batman111: Alles gewollt. Meine bescheidene Meinung


Es muss aber erst und noch sehr viel schlimmer kommen bevor der Normalbürger wach wird . Alle sind wegen Putin und seiner Wahl in Moskau am meckern . Aber Merkel ruft aus Südafrika an die Wahlen in Thüringen müssen wiederholt werden bis das Ergebnis angenehm ist , das ist Demokratie in Deutschland die in anderen Ländern von den Öffentlich Rechtlichen von morgens bis abends kritisiert wird .


und das Volk unterstützt das noch mit der GEZ für das Hirnwäsche-TV
DAX | 10.337,00 PKT
5 Antworten
Avatar
11.03.20 20:43:56
Beitrag Nr. 596 ()
hält die 23 580 ?
DAX | 10.324,00 PKT
Avatar
11.03.20 20:45:08
Beitrag Nr. 597 ()
Morgen hört die Welt auf sich zu drehen. Ischgl zu und in Stgt das Frühlingsfest gestrichen. Jetzt reicht es aber...
DAX | 10.321,50 PKT
Avatar
11.03.20 20:45:44
Beitrag Nr. 598 ()
Boeing minus 17% bei 190 USD, beim letzten Post waren es noch 200 USD.
Denen steht das Wasser bis zum Hals....
DAX | 10.321,00 PKT
3 Antworten
Avatar
11.03.20 20:46:41
Beitrag Nr. 599 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.967.590 von durran am 11.03.20 20:19:03
Zitat von durran: vielleicht kann mir mal einer folgendes erklären. Der Kursindex DAX steht aktuell bei 4640 Punkten.
Wenn der nun sagen wir mal im extremsten Fall auf Null sinken würde,wären alle Aktien im Dax bei 0!

Der Performance Dax steht bei 10300. Also könnte der ja theoretisch nur bis 5660 punkte fallen.
Oder wie tief kann der fallen bei einem theoretischen Kursindex 0?


DAX wäre dann auch 0.
Es gab schon öfters solche Fragen, z.B.:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1187689-1-10/dax-…
DAX | 10.321,50 PKT
Avatar
11.03.20 20:46:42
Beitrag Nr. 600 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.967.872 von HelicopterBen am 11.03.20 20:33:45
Zitat von HelicopterBen: Es rotzt und schmiert immer weiter, immer tiefer in die Grütze:eek:

Der DOW versucht erneut die -7% vollzubekommen. Minus 1600 Punkten an einem Tag ist schon sehr, sehr sportlich.

Der DAX ebenfalls auf Jahrestief, er nähert sich dem Durchbruch der 10k (morgens sah es noch nach 11 k aus).

Meine Position ist leider im Minus, wie schon gestern. Zwar habe ich mit Putoptionen auf 10.400-er und 10.500-er Basis abgesichert (die halte ich bis zur 7000;)), so dass weitere Kursrückgänge abgefedert werden, da die Puts ins Geld laufen. Aber das war ja nicht das Ziel der Logposition:rolleyes:

Oha, jetzt beginnt der DOW wieder anzuziehen. Seit 20:28 wird zurückgekauft;) Eigentlich hatte ich einen finalen Auskotzer erwartet bis zur 23 k.

Mal sehen, wo dieser Rücklauf hinführt:look:


Heli - jetzt bist doch schon so lange dabei - und kannst immer noch nicht short ;):keks:
DAX | 10.321,50 PKT
Avatar
11.03.20 20:48:01
Beitrag Nr. 601 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.968.040 von HelicopterBen am 11.03.20 20:42:16Wenn das so wäre, hätten findige Trader längst versucht daraus Gewinn zu schlagen --- wir hatten die Tage mehrere Aussetzer im Handel, davon waren zwei Stück offiziell, weil die Futures -5% waren. Da haben die Algos nicht reagiert, da war Schicht im Schacht. Das wäre viel zu einfach, die Algos so zu programmieren wäre grob fahrlässig, da könnten Menschen viel zu sehr von profitieren.
DAX | 10.314,00 PKT
Avatar
11.03.20 20:49:08
Beitrag Nr. 602 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.957.135 von pisa am 11.03.20 07:38:56
Zitat von pisa:
Zitat von Hauga100: Ideen für heute?


morgens Richtung PP antäuschen dann S2.


bis auf 50 points alles gekommen. Rüstung ist im Schrank muss jetzt meinen Dauerdingens verarzten lassen.
Toll was mn hier alles erfahren und erleben darf. Cooles Ameisenboard. 💪✌
FDAX Pivots
R3 11745,00
R2 11388,00
R1 11128,50
PP 10771,50
S1 10512,00
S2 10155,00
S3 9895,50
DAX | 10.339,50 PKT
Avatar
11.03.20 20:49:19
Beitrag Nr. 603 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.967.908 von WhiteDiamond_Xx am 11.03.20 20:35:44
Zitat von WhiteDiamond_Xx: Tatsächlich haben wir bald eine 9 vorne stehen? Das ist eigentlich fast undenkbar?





ich hatte von 8300 - die 2800 gesehen Dax


Nase kurz vor bankrott - Sp glaube um die 600 usw
DAX | 10.339,50 PKT
Avatar
11.03.20 20:49:21
Beitrag Nr. 604 ()
Ich knall mir jetzt ne Dosis Netflix rein. Schönen Abend noch.
DAX | 10.339,50 PKT
1 Antwort
Avatar
11.03.20 20:50:38
Beitrag Nr. 605 ()
da ich respekt habe halbe posi wti zu 1,19 raus von 0,7~
cl30lg
DAX | 10.311,50 PKT
Avatar
11.03.20 20:51:21
Beitrag Nr. 606 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.968.046 von batman111 am 11.03.20 20:42:57
Zitat von batman111:
Zitat von Abendkasse: ...

Es muss aber erst und noch sehr viel schlimmer kommen bevor der Normalbürger wach wird . Alle sind wegen Putin und seiner Wahl in Moskau am meckern . Aber Merkel ruft aus Südafrika an die Wahlen in Thüringen müssen wiederholt werden bis das Ergebnis angenehm ist , das ist Demokratie in Deutschland die in anderen Ländern von den Öffentlich Rechtlichen von morgens bis abends kritisiert wird .


und das Volk unterstützt das noch mit der GEZ für das Hirnwäsche-TV


Ich mache den Mitmenschen echt keinen Vorwurf. Die meisten sind 15 Stunden am Tag beschäftigt, um ihren Alltag zu bestehen. Fix und fertig wird sich dann die Macht um Acht angesehen oder den Transatlantiker um 21.45 h.

Und die Kinder, Jugendlichen werden seit Jahren indoktriniert in Kindergärten, Schulen, Unis etc.

Die Rentner wollen von nichts mehr hören und möchten einfach nur das letzte Viertel ihres Lebens ruhig zu verbringen!

Das im groben erklärt. Ich habe es aufgegeben meine Mitmenschen den Spiegel vorzuhalten. Das macht keine Freunde.
DAX | 10.290,50 PKT
4 Antworten
Avatar
11.03.20 20:52:08
Beitrag Nr. 607 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.967.320 von forced2ignore am 11.03.20 20:03:13schade das der aufgehört hat...
DAX | 10.288,00 PKT
4 Antworten
Avatar
11.03.20 20:53:07
Beitrag Nr. 608 ()
Trader auch weiterhin (stark gehebelt) strong short :-)
DAX | 10.322,50 PKT
Avatar
11.03.20 20:54:51
Beitrag Nr. 609 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.967.704 von likeshort am 11.03.20 20:25:57
Zitat von likeshort: Exakt solche Kommentare führen immer wieder dazu, dass ich nur noch den Kopf schütteln kann!

Also, Deine Meinung ist, dass völlig ohne Not alle Länder völlig unsinnig drastische Massnahmen ergreifen und dadurch die ganze Weltwirtschaft lahmlegen??

Dann schüttel halt den Kopf.

Deine Antwort, mit der Vermutung dass ich alle Maßnahmen für unsinnig halte, ist tumbes Geschwätz und eine blödsinnige Unterstellung.

Vielleicht muss man immer alles idiotensicher erklären, nämlich "dass ich mir wünschen würde, dass man auch bei einer normalen Grippe mehr tut um die Ausbreitung einzudämmen", und das würde eben bedeuten, dass niemand der die Grippe hat, unter Menschen gehen darf. Da würde ich mir auch Strafen wünschen.

Allerdings tut da niemand was, und die allermeisten Leute bleiben dumm und Dreckschweine.
Gucke mal im Supermarkt bei der Brötchenselbstbedienung wieviele Leute weder Handschuhe noch Zange benutzen.
Gehörst du auch zu denen?
DAX | 10.345,50 PKT
3 Antworten
Avatar
11.03.20 20:56:24
Beitrag Nr. 610 ()
Eure Chance Leute. Ich wieder mich ungern. Wenn wann nicht jetzt
DAX | 10.319,00 PKT
2 Antworten
Avatar
11.03.20 20:56:25
Beitrag Nr. 611 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.968.196 von sportler1234 am 11.03.20 20:52:08
Zitat von sportler1234: schade das der aufgehört hat...

;)
DAX | 10.319,00 PKT
3 Antworten
Avatar
11.03.20 20:56:58
Beitrag Nr. 612 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.968.151 von deusmyops am 11.03.20 20:49:21dein gutes Recht


NETFLIX INC Turbo S 408.36384 unlimited (COB)
CJ1ZDR | DE000CJ1ZDR9 Knock-Out
EUR 03.03.20
0,200 0,520
+20,93% COBAF
20:52:59 A
670
NETFLIX INC Turbo S 407.4167 open end (CIT)
CQ9CJ6 | DE000CQ9CJ62 Knock-Out
EUR 10.03.20
0,427 0,510
+30,77% CITIF
20:53:03 A
1.024
NETFLIX INC Turbo S 365 2020/03 (CIT)
KB0G4L | DE000KB0G4L4 Knock-Out
EUR 10.03.20
0,125
+104,94% 0,140
+1.455,56% CITIF
20:53:10 A

NETFLIX INC Optionsschein Put 360 2020/09 (COB)
CL3A7R | DE000CL3A7R3 Optionsschein
EUR 27.02.20
0,3000,
+11,11% 0,500 COBAF
20:52:
DAX | 10.320,50 PKT
Avatar
11.03.20 20:57:14
Beitrag Nr. 613 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.968.247 von Gilera am 11.03.20 20:56:25
Zitat von Gilera:
Zitat von sportler1234: schade das der aufgehört hat...

;)


wollte fragen - was hat er denn gemacht ?
DAX | 10.323,50 PKT
2 Antworten
Avatar
11.03.20 20:59:05
Beitrag Nr. 614 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.968.232 von Bullshit-Quatscher am 11.03.20 20:54:51Bullshit-Quatscher! Passt schon :).
DAX | 10.324,00 PKT
2 Antworten
Avatar
11.03.20 21:00:13
Beitrag Nr. 615 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.968.088 von translokator am 11.03.20 20:45:44wollte noch zukaufen Puts,aber unmöglich leider seit Stunden

"Aktuell steht kein Kurs des Emittenten zur Verfügung. Bitte versuchen Sie es später nochmal oder rufen Sie Ihr persönliches Betreuungsteam an."

SR2AAR

:mad:
DAX | 10.316,00 PKT
2 Antworten
Avatar
11.03.20 21:00:23
Beitrag Nr. 616 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.968.271 von Gilera am 11.03.20 20:57:14das wäre VT !!

aber du siehst man kann den Leuten problemlos die Wahrheit ins Gesicht klatschen

dann sagt jemand das ist rechts oder VT oder beides und schon ist die Sache erledigt

selbst am Ende wird das nicht begriffen
DAX | 10.316,00 PKT
Avatar
11.03.20 21:00:42
Beitrag Nr. 617 ()
die Dauer Longies gehen in solch einem Markt oft kaputt !!! also aufpassen .

es kann tiefer als man sich vorstellen kann - ich habs schon erlebt ;)
DAX | 10.306,50 PKT
Avatar
11.03.20 21:02:46
Beitrag Nr. 618 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.968.271 von Gilera am 11.03.20 20:57:14er hat sich auf unbestimmte Zeit eine Pause verordnet...und das jetzt leider schon ein paar Jahre.
DAX | 10.309,50 PKT
Avatar
11.03.20 21:04:10
Beitrag Nr. 619 ()
Meine Order unten wurde ausgeführt bei 288. Jetzt bin ich gespannt.
Ich weiss nicht ob ich diese halten soll über Nacht.
DAX | 10.307,00 PKT
1 Antwort
Avatar
11.03.20 21:04:42
Beitrag Nr. 620 ()
10280 Leute ein Traum
DAX | 10.301,50 PKT
1 Antwort
Avatar
11.03.20 21:05:57
Beitrag Nr. 621 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.968.316 von andrina am 11.03.20 21:00:13Nimm ein faktorzerti
DAX | 10.298,00 PKT
1 Antwort
Avatar
11.03.20 21:06:43
Beitrag Nr. 622 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.968.181 von likeshort am 11.03.20 20:51:21
Zitat von likeshort:
Zitat von batman111: ...

und das Volk unterstützt das noch mit der GEZ für das Hirnwäsche-TV


Ich mache den Mitmenschen echt keinen Vorwurf. Die meisten sind 15 Stunden am Tag beschäftigt, um ihren Alltag zu bestehen. Fix und fertig wird sich dann die Macht um Acht angesehen oder den Transatlantiker um 21.45 h.

Und die Kinder, Jugendlichen werden seit Jahren indoktriniert in Kindergärten, Schulen, Unis etc.

Die Rentner wollen von nichts mehr hören und möchten einfach nur das letzte Viertel ihres Lebens ruhig zu verbringen!

Das im groben erklärt. Ich habe es aufgegeben meine Mitmenschen den Spiegel vorzuhalten. Das macht keine Freunde.





Weil es der Mehrzahl noch immer zu gut geht .Geld kommt aus dem Automaten und Strom aus der Steckdose meine Enkelkinder 12 + 17 Jahre alte Mädels machen jetzt schon ihre 5. Kreuzfahrt von 14 bzw. 16 Tagen haben mein Schiff 1 / 2 und 5 schon durch , kennen Ferne Länder wenn die mal heiraten brauchen die einen Mann der Geld hat die kommen mit einem Autoschlossergehalt sicherlich nicht aus . :confused:


Im übrigen morgen eröffnet der Dax unter 10.000 so sagen die Gnomen aus Zürich also mach was draus !

Guts Nächtle .
Ansonsten will ich mich hier heute Abend nicht mehr mit Idi..... rumärgern !!! :):kiss:


Morgen werden die ersten aus dem Fenster springen . (Kellerfenster):laugh::laugh:
DAX | 10.298,50 PKT
3 Antworten
Avatar
11.03.20 21:07:26
Beitrag Nr. 623 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.967.899 von cashburner99 am 11.03.20 20:35:05
Zitat von cashburner99:
Zitat von Wiede90: Riskiere mal eine kleine Summer über Nacht Long , Malsehen


Sitzen wir im selben Bus 😎👍
Cool wäre als Anfang schon mal ein halten der 279 per H1...

Viel Erfolg, uns beiden ;)



Nun denn, das Tief von Ende 2019 hat per H1 gehalten... ein klitzekleiner Anfang, wir werden sehen :)
Bleibe mit kleiner Posi ON.
Der Vorteil an KO's ist, das der maximale Verlust (also der Wetteinsatz) von Anfang an klar definiert ist.

Wünsche allen hier viel Erfolg und viel Spaß beim Fussball, auch ohne Stimmung im Stadion... 🙄
CB. 😎
DAX | 10.302,50 PKT
Avatar
11.03.20 21:07:52
Beitrag Nr. 624 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.968.244 von Harry1972 am 11.03.20 20:56:24
Zitat von Harry1972: Eure Chance Leute. Ich wieder mich ungern. Wenn wann nicht jetzt



Noch zu früh. Das wird noch tiefer gehen. Und man müsste sich jetzt die Frage stellen, welche Branche, welcher Bereich wird sich am schnellsten erholen, wenn der Wahnsinn ein Ende hat?
Automobil? Chemie? Food?
DAX | 10.300,50 PKT
1 Antwort
Avatar
11.03.20 21:08:53
Beitrag Nr. 625 ()
dow - 554 long on
DAX | 10.318,50 PKT
Avatar
11.03.20 21:09:45
Beitrag Nr. 626 ()
DAX | 10.316,00 PKT
Avatar
11.03.20 21:10:37
Beitrag Nr. 627 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.968.409 von Harry1972 am 11.03.20 21:04:42
Zitat von Harry1972: 10280 Leute ein Traum


Wieso geht es nicht unter 10000?
DAX | 10.324,50 PKT
Avatar
11.03.20 21:10:58
Beitrag Nr. 628 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.968.394 von Codax am 11.03.20 21:04:10
Zitat von Codax: Meine Order unten wurde ausgeführt bei 288. Jetzt bin ich gespannt.
Ich weiss nicht ob ich diese halten soll über Nacht.


Tippfehler 208...
Ändert aber nix an der Sache. Ob halten oder nicht
DAX | 10.323,50 PKT
Avatar
11.03.20 21:11:52
Beitrag Nr. 629 ()
nicht alles so kleinlich sehen
DAX | 10.320,00 PKT
Avatar
11.03.20 21:13:41
Beitrag Nr. 630 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.968.448 von Abendkasse am 11.03.20 21:06:43Trump spricht nachher noch. Derzeit sehe ich die Chance 50/50!
Der morgige Tag wird hochspannend!

Gefühlt glaube ich, dass sie es versuchen werden, den Kram hochzuziehen, um vor dem WE wieder zu werfen! Bis Freitag erwarte ich vierstellig!
DAX | 10.318,50 PKT
2 Antworten
Avatar
11.03.20 21:17:32
Beitrag Nr. 631 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.967.935 von deusmyops am 11.03.20 20:37:06Grundsätzlich voll bei dir... genau meine Denke, und zwar immer.

Das wissen "DIE" natürlich auch.

Vielleicht wirds aber diesmal wirklich anders?
DAX | 10.318,00 PKT
2 Antworten
Avatar
11.03.20 21:19:03
Beitrag Nr. 632 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.968.043 von Codax am 11.03.20 20:42:37Hast einen Link dazu?
DAX | 10.319,00 PKT
Avatar
11.03.20 21:19:08
Beitrag Nr. 633 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.968.466 von waswardasdenn am 11.03.20 21:07:52
Zitat von waswardasdenn:
Zitat von Harry1972: Eure Chance Leute. Ich wieder mich ungern. Wenn wann nicht jetzt



Noch zu früh. Das wird noch tiefer gehen. Und man müsste sich jetzt die Frage stellen, welche Branche, welcher Bereich wird sich am schnellsten erholen, wenn der Wahnsinn ein Ende hat?
Automobil? Chemie? Food?


RWE,EON, Deutsche Telekom
DAX | 10.321,00 PKT
Avatar
11.03.20 21:19:19
Beitrag Nr. 634 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.968.589 von likeshort am 11.03.20 21:13:41
Zitat von likeshort: Trump spricht nachher noch. Derzeit sehe ich die Chance 50/50!
Der morgige Tag wird hochspannend!

Gefühlt glaube ich, dass sie es versuchen werden, den Kram hochzuziehen, um vor dem WE wieder zu werfen! Bis Freitag erwarte ich vierstellig!


Wann ?

Wegen Börse oder allgemein laber....
DAX | 10.321,00 PKT
Avatar
11.03.20 21:20:51
Beitrag Nr. 635 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.968.292 von likeshort am 11.03.20 20:59:05Die Wahrheit tut weh, wenn man merkt dass man Käse geschrieben hat.
Das einzugestehen können viele natürlich nicht und reagieren dann nur noch bösartig mit Gehässigkeiten.
Behalte deinen Bullshit und Hass für dich, fresse das selber. :keks:
DAX | 10.321,00 PKT
1 Antwort
Avatar
11.03.20 21:21:46
Beitrag Nr. 636 ()
Elliott Wellen Analyse: DAX legt noch einmal nach

Eben veröffentlicht als Nachricht "DAX legt noch einmal nach" von (automatischer Beitrag)



Die kurze Einschätzung der Lage


Der DAX hat auf Unterseite noch einmal nachgelegt und sich dabei trotzdem nicht zu seinen Absichten geäussert. Nach wie vor wäre der impulsive Rutsch der letzten Tage ausreichend tief für einen erneuten Angriff auf das Allzeithoch.

Der 60 Min. Chart zeigt den Verlauf des DAX in den letzten vier Wochen. Der DAX steckt mitten in der blauen 2 aus dem Tageschart mit einem Ziel zwischen der unteren lila Eindämmungslinie und der Marke 8350. Die noch laufende überschiessende orangene B/X der blauen 2 steht ihrerseits in ihrem bis 14696 reichenden Zielbereich. Die orangene B/X befindet sich entweder noch am Ende der überschiessenden grünen B/X (bisher 10213; lila A=10115 in der Weihnachtindikation 2018, lila B=13827, lila C bisher 10213) oder bereits am Anfang der grünen C/Y. Dabei hätte die grüne B/X mit dem Bruch der braunen 0-b-Linie alle Zielvorgaben erfüllt.

Die lila C der grünen B/X lässt sich impulsiv mit gedehnter roter I=11669 (gedehnte blaue i=12367, kurze blaue ii=12853, kurze blaue iii=11722, blaue iv=12036 in der L&S-Wochenendindikation, blaue v=12669), kurzer roter II/B=12279 (blaue w=12215 unterhalb 38er RT bei 12474 – graue Fibos, blaue x=11625, blaue y=12279), kurzer rote III=10287; blaue i=12156, blaue ii=12207, blaue iii=11750, blaue iv=11862, blaue v=10378), roter IV (bisher 11039; MOB 11620) sowie roter V (bisher 10213; 61er Maximalziel 9705 – hellgrüne Fibos) interpretieren. Dabei kann die rote V als angedeutetes EDT fertig gezählt werden und sich der DAX bereits auf dem Weg zum Allzeithoch befinden (blauer Pfad).

Das Tief bei 10213 kann aber auch erst die blaue Alt: b der roten Alt: IV oder die blaue Alt: i der roten Alt: V sein. Dann würde entweder ein Anstieg oberhalb 10757 (lila Fibos) als blaue Alt: c der rote IV oder ein Anstieg über die hellgrüne 0-b-Linie als blaue Alt: ii der roten V anstehen, bevor ein nochmaliges Tief zum Abschluss der roten Alt: V folgen kann (graue Pfade).

Nach dem Ende der lila C/grünen B/X steht ein erneutes Allzeithoch durch die grüne C/Y an.

Fazit:
Der DJI hat mit dem Allzeithoch bei 29583 seine Pflicht aus Sicht des Big Pictures erfüllt und wäre bereit für den avisierten Rücklauf unterhalb 21457. Der DAX hat seinem Allzeithoch bei 13827 ebenfalls sein Soll übererfüllt, wobei die unvollständigen Muster nach dem impulsiven Rücksetzer auf bisher 10213 noch einmal einen abschliessenden Angriff auf ein erneutes Allzeithoch erwarten lassen. Das offene Allzeithoch im DAX dürfte auch im DJI Spuren hinterlassen und den aktuellen Rücklauf vermutlich oberhalb 21467 stoppen, so dass es auch hier noch einmal einen Anstieg über 29583 geben könnte.

Disclaimer:
Es gelten die aufgeführten Nutzungshinweise. Die Analysen werden im Rahmen einer Hobbytätigkeit erstellt und stellen keine Handlungsempfehlungen dar.




Wenn dieser Beitrag hilfreich ist, dann gebt bitte einen Daumen ;)
Hier könnt Ihr: EW-Robby folgen und werdet über neue Beiträge informiert.

2 Antworten
Avatar
11.03.20 21:25:42
Beitrag Nr. 637 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.968.646 von hobbytrader13 am 11.03.20 21:17:32
Zitat von hobbytrader13: Grundsätzlich voll bei dir... genau meine Denke, und zwar immer.

Das wissen "DIE" natürlich auch.

Vielleicht wirds aber diesmal wirklich anders?



Dies ist einer der, wenn nicht der teuerste Satz an der Börse!
Schau' in die Historie... es gab immer Über- und Untertreibungen aber die menschliche Phsyche (und um nix anderes geht es hier schließlich) ist noch immer gleich geblieben.

Wünsche dir gutes Gelingen und GuNa@, CB. 😎
DAX | 10.315,50 PKT
1 Antwort
Avatar
11.03.20 21:30:07
Beitrag Nr. 638 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.968.439 von traderxyz am 11.03.20 21:05:57danke,aber die nehme ich nicht mehr gern
DAX | 10.318,00 PKT
Avatar
11.03.20 21:31:36
Beitrag Nr. 639 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.968.700 von Bullshit-Quatscher am 11.03.20 21:20:51
Zitat von Bullshit-Quatscher: Die Wahrheit tut weh, wenn man merkt dass man Käse geschrieben hat.
Das einzugestehen können viele natürlich nicht und reagieren dann nur noch bösartig mit Gehässigkeiten.
Behalte deinen Bullshit und Hass für dich, fresse das selber. :keks:


Der getroffene Hund bellt :):kiss:. Ich wünsche Dir eine entspannte Nacht.
DAX | 10.307,50 PKT
Avatar
11.03.20 21:40:49
Beitrag Nr. 640 ()
Habt ihr noch einen guten Long Schein über Nacht ? Spread ist überall riesig
DAX | 10.330,00 PKT
Avatar
11.03.20 21:41:44
Beitrag Nr. 641 ()
https://www.godmode-trader.de/analyse/apple-bullenmarkt-inta…

über 220 unterschreibe ich das sogar



Apple schließt wegen der Coronavirus-Krise alle Geschäfte in Italien. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
DAX | 10.328,50 PKT
Avatar
11.03.20 21:43:04
Beitrag Nr. 642 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.968.589 von likeshort am 11.03.20 21:13:41
Zitat von likeshort: Trump spricht nachher noch. Derzeit sehe ich die Chance 50/50!
Der morgige Tag wird hochspannend!

Gefühlt glaube ich, dass sie es versuchen werden, den Kram hochzuziehen, um vor dem WE wieder zu werfen! Bis Freitag erwarte ich vierstellig!

Das ist nicht ausgeschlossen. Vorher kommt aber ein satter Hochzieher, um noch mal Fallhöhe zu generieren. Nach wie vor erwarte ich im DAX 11 k und im DOW 25. Dann erst ist Luft für einen neuen Tausender down.
DAX | 10.328,50 PKT
Avatar
11.03.20 21:45:48
Beitrag Nr. 643 ()
nun morgen dann einen retest des ausbruchs im ed und dann pari bzw 0,9

lol

weizenbock machts möglich ....
DAX | 10.332,00 PKT
Avatar
11.03.20 21:47:26
Beitrag Nr. 644 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.968.745 von cashburner99 am 11.03.20 21:25:42Naja.

Vorweg, auch hier bin ich völlig einer Meinung - mit dir jetzt.

Genau genommen ist es aber eh jedes Mal anders, somit hat der Satz auch irgendwie seine Berechtigung. Exakt wiederholt hat sich noch nie was.

Deus meinte, dass es immer noch gewichtige Gründe dafür gibt, dass es jetzt nicht einfach zur 9000 durch fällt.

Ich denke auch, das wäre zu billig, jeder könnte sich ja mit Short dumm und dämlich Kohleberge verdienen. Hätte man schon 2 Wochen lang gekonnt... Aber die wissen halt auch, dass techn. Gegenreaktionen erwartet werden. Gibt es auch - die sind aber sehr kurz, das Tempo ist insgesamt Wahnsinn. Das ist zB so ein Punkt der diesmal anders ist. Was ist schon ein "Rebound" um 400 Punkte wenn der Tag insgesamt mit -1.600 schliesst. Nichts! Und diese "Rebounds" haben wir ja mehrmals täglich. 400 Punkte nimmst du ja aktuell fast gar nicht mehr wahr... Da bräuchten wir mal einen 3.000 Punkte Spike um überhaupt von einer Gegenreaktion sprechen zu können.

Weiter schreibt Deus "erzeugen von immenser Unsicherheit bei den Bullen und Sicherheit bei den Bären." -> ja, aber das wissen die auch, dass das die derzeitige Annahme ist und alle möglichen großen und kleinen bereits Einstiegskurse meinen zu erkennen und die Psyche der Marktteilnehmer so tickt... da hast du absolut Recht mit deiner Aussage.

Nur leider ist das alles nicht gesteuert und aktuell somit auch nicht mit Marken zu versehen und zu verstehen und auch nicht mit CT zu predicten, nur hinterher findet man immer eine passende Linie...

Es geht runter so lang bis niemand mehr verkauft. Dann beginnen die Käufe und der Wendepunkt ist erreicht wie zB am 27.12.2018. Dachte man auch nicht...

Ergo - es ist jedes mal anders - auch diesmal - incl. aller begleitenden Umstände. Sind diesmal auch kpl. anders als 2018. Da gings nur um eine Earningsrecession und evtl. ein bisschen Handelskrieg. Heute gehts um Ölkrieg, biologische Krise, Earnings, Umweltpanik, kurzum Unsicherheit die der Markt nicht mag und übertrieben (oder nicht?) einpreist.

Mal schauen...
DAX | 10.331,00 PKT
Avatar
11.03.20 21:47:43
Beitrag Nr. 645 ()
Die Fed wird ab dem 12. März und bis zum 13. April täglich Repooperationen mit einem Mindestvolumen von 175 Milliarden Dollar durchführen. Die zweimal pro Woche stattfindenden Operationen mit einer zweiwöchigen Laufzeit sollen ein Volumen von jeweils mindestens 45 Milliarden Dollar haben. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
DAX | 10.326,50 PKT
2 Antworten
Avatar
11.03.20 21:48:11
Beitrag Nr. 646 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.968.715 von EW-Robby am 11.03.20 21:21:46

„Das offene Allzeithoch im DAX dürfte auch im DJI Spuren hinterlassen und den aktuellen Rücklauf vermutlich oberhalb 21467 stoppen, so dass es auch hier noch einmal einen Anstieg über 29583 geben könnte.“

:eek:

Da bin ich ja mal gespannt! :laugh:
DAX | 10.321,00 PKT
Avatar
11.03.20 21:49:11
Beitrag Nr. 647 ()
Hier kann man ja froh sein wenn man überhaupt eine Antwort bekommt. Und doppelt so froh wenn es kein schwachsinniger Scheiss ist! Schönen Abend
DAX | 10.320,50 PKT
Avatar
11.03.20 21:49:44
Beitrag Nr. 648 ()
Goldman Sachs senkt Kursziel für Deutsche Post von 50 auf 46 Euro. Weiter Conviction Buy. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
DAX | 10.324,00 PKT
Avatar
11.03.20 21:50:43
Beitrag Nr. 649 ()
DAX | 10.329,50 PKT
Avatar
11.03.20 21:53:54
Beitrag Nr. 650 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.967.623 von Bullshit-Quatscher am 11.03.20 20:21:31
Das hier kannste ja mal lesen:

"Wir führen Krieg gegen einen Feind, der unsere Gewohnheiten ausnutzt"

https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2020-03/roberto-burion…

... vielleicht sind deine Fragen danach nicht mehr so d**f, wie es dein Nick vermuten lassen möchte ;)
DAX | 10.324,00 PKT
8 Antworten
Avatar
11.03.20 21:55:38
Beitrag Nr. 651 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.964.392 von hobbytrader13 am 11.03.20 16:45:07
Zitat von hobbytrader13: Seht ihr das auch, oder nur ich?



Einzig Pfizer und Siemens haben Ihre Tiefs von Montag nochmal rausgenommen, der Rest des Portfolios passt, trotz dieses Schlachttages.
DAX | 10.305,50 PKT
Avatar
11.03.20 22:07:14
Beitrag Nr. 652 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.969.009 von forced2ignore am 11.03.20 21:47:43
Zitat von forced2ignore: Die Fed wird ab dem 12. März und bis zum 13. April täglich Repooperationen mit einem Mindestvolumen von 175 Milliarden Dollar durchführen. Die zweimal pro Woche stattfindenden Operationen mit einer zweiwöchigen Laufzeit sollen ein Volumen von jeweils mindestens 45 Milliarden Dollar haben. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com


ich denke, sie wird es nur bis Ende der Woche tun

nächste Woche dann 225, übernächste 350-400 :D
DAX | 10.307,00 PKT
Avatar
11.03.20 22:11:38
Beitrag Nr. 653 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.969.009 von forced2ignore am 11.03.20 21:47:43
Zitat von forced2ignore: Die Fed wird ab dem 12. März und bis zum 13. April täglich Repooperationen mit einem Mindestvolumen von 175 Milliarden Dollar durchführen. Die zweimal pro Woche stattfindenden Operationen mit einer zweiwöchigen Laufzeit sollen ein Volumen von jeweils mindestens 45 Milliarden Dollar haben. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com


Dazu habe ich bereits genügend geschrieben. America first. Die Trump Administarion hat es verstanden und ist für Europa gefährlich (Wirtschaft und Bankensystem). Tja, so ist das, wenn man den ersten Stein wirft!
DAX | 10.307,00 PKT
Avatar
11.03.20 22:13:12
Beitrag Nr. 654 ()
Corona-Krise in Italien:
Italien macht alle Geschäfte dicht, außer Apotheken und Supermärkte !
DAX | 10.305,00 PKT
Avatar
11.03.20 22:13:28
Beitrag Nr. 655 ()



all in Steinhoff
DAX | 10.305,00 PKT
1 Antwort
Avatar
11.03.20 22:22:23
Beitrag Nr. 656 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.969.072 von hammersbald am 11.03.20 21:53:54
Zitat von hammersbald: Das hier kannste ja mal lesen:

"Wir führen Krieg gegen einen Feind, der unsere Gewohnheiten ausnutzt"

https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2020-03/roberto-burion…

... vielleicht sind deine Fragen danach nicht mehr so d**f, wie es dein Nick vermuten lassen möchte ;)


Alleine dieser Bericht und die Tatsache, dass trotz bekannter Gefahr, die Karnevalsveranstaltungen nicht abgesagt wurden, die Reisen nach Italien nicht verboten wurden und die Tore der Bundesligastadien offen blieben, zeigt die ganze Unfähigkeit der Volksvertreter!

Die Inhalte des Interviews mit dem Virologen Dr Drosten vom vergangenen Wochenende hat Frau Merkel gestern in die Bevölkerung getreten! Ohne Worte.


Man könnte vermuten, dass diese gespielte Unfähigkeit, pure Absicht ist.



@ Deus,
wo sollen 1000 Pkte Plus herkommen???
DAX | 10.291,00 PKT
7 Antworten
Avatar
11.03.20 22:23:11
Beitrag Nr. 657 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.969.246 von Abfischer am 11.03.20 22:13:28
Zitat von Abfischer:


all in Steinhoff


Genau so ist es.

Meine Frage wie genau soll man das traden, oder welche Strategie habt ihr ?
DAX | 10.290,00 PKT
Avatar
11.03.20 22:31:43
Beitrag Nr. 658 ()
folgendes Bild hab ich vor 2 Wochen schon mal eingestellt und sinngemäß gefragt:

Was, wenn heute erst der 24.Oktober ist?

Derzeit muss die Frage lauten: Was, wenn heute erst der 23.Oktober war? :p





ob schon jemand die Möglichkeit in Betracht gezogen hat, dass es diesmal schlimmer werden könnte?

wünsche eine gute Nacht! :)


PS: Wer im Crash kauft, hat fast immer gute Chancen mit einem hübschen Gewinn aus der Nummer rauszukommen.
Das galt beispielsweise für alle die am Tag vor dem 11.09.2001 kauften
Und es galt auch für jene , die am Black Monday, dem 28.10.1929 kauften

Nur zu gierig durfte man nicht werden ;)
DAX | 10.279,00 PKT
2 Antworten
Avatar
11.03.20 22:39:42
Beitrag Nr. 659 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.969.321 von likeshort am 11.03.20 22:22:23Nein, ist es nicht. Sie können es eben nicht. Sonst würden schon mal alle zu Hause vor ihrem Laptop hocken und damit keine anderen anstecken können. Mann könnte sich Italien mal anschauen. Ca. 60. Mio Einwohner. Und daraus was für Dutschland ableiten. Aber die Leute die da Entscheidungengen treffen sollten sind in Statistik nicht ausgebildet, leider. Die hoffen halt. Sonst wüssten die dass übers WE ca. 10000 +xx in DE infiziert sind. Aber, es muss erst soweit kommen. Leider:mad:
DAX | 10.285,00 PKT
1 Antwort
Avatar
11.03.20 22:41:02
Beitrag Nr. 660 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.969.414 von updownupdown am 11.03.20 22:31:43
Zitat von updownupdown: folgendes Bild hab ich vor 2 Wochen schon mal eingestellt und sinngemäß gefragt:

Was, wenn heute erst der 24.Oktober ist?

Derzeit muss die Frage lauten: Was, wenn heute erst der 23.Oktober war? :p





ob schon jemand die Möglichkeit in Betracht gezogen hat, dass es diesmal schlimmer werden könnte?

wünsche eine gute Nacht! :)


PS: Wer im Crash kauft, hat fast immer gute Chancen mit einem hübschen Gewinn aus der Nummer rauszukommen.
Das galt beispielsweise für alle die am Tag vor dem 11.09.2001 kauften
Und es galt auch für jene , die am Black Monday, dem 28.10.1929 kauften

Nur zu gierig durfte man nicht werden ;)


Das ist purer Galgenhumor. So labern Leute, denen das Wasser bis Unterkante Oberlippe steht!!!
DAX | 10.285,00 PKT
1 Antwort
Avatar
11.03.20 22:43:48
Beitrag Nr. 661 ()
Hier werden eine Reihe von Leuten den Exodus erleiden!!

Der Schwachsinn hat Hochkonjunktur.

Unfassbar!!
DAX | 10.274,00 PKT
Avatar
11.03.20 22:47:19
Beitrag Nr. 662 ()
Siehst Du die Leichen dort am Wegesrand, das sind die Zocker vom Tagestrading-Strand.

Sie kaufen noch im Liegen ihre Schnäppchen und seufzen Long, long, long.................
DAX | 10.277,00 PKT
Avatar
11.03.20 22:47:27
Beitrag Nr. 663 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.969.486 von Queensryche am 11.03.20 22:39:42
Zitat von Queensryche: Nein, ist es nicht. Sie können es eben nicht. Sonst würden schon mal alle zu Hause vor ihrem Laptop hocken und damit keine anderen anstecken können. Mann könnte sich Italien mal anschauen. Ca. 60. Mio Einwohner. Und daraus was für Dutschland ableiten. Aber die Leute die da Entscheidungengen treffen sollten sind in Statistik nicht ausgebildet, leider. Die hoffen halt. Sonst wüssten die dass übers WE ca. 10000 +xx in DE infiziert sind. Aber, es muss erst soweit kommen. Leider:mad:


Helmut Schmidt hätte diese aktuelle Situation in Deutschland nie zugelassen!!

Erschwerend kommt die heutige Spassgesellschaft hinzu, deren Spielzeug man jetzt endlich weggenommen hat. Viel zu spät. Warum? Zweitgrößter Wirtschaftszweig in Deutschland.
Nun liegen schon drei brach. Automobilindustrie, Luftfahrt und Fußball.

Unsere Regierung ist, sofern es keine Absicht ist, die Unfähigste auf dem Kontinent!! Und das Härteste daran ist, sie werden wieder und wieder gewählt!! Unfassbar.

In Österreich wird in vielen Skigebieten am WE der Liftbetrieb eingestellt.
Auch das; viel zu spät!!
DAX | 10.277,00 PKT
Avatar
11.03.20 22:47:43
Beitrag Nr. 664 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.969.321 von likeshort am 11.03.20 22:22:23

Immerhin ist heute die deutsche Königin von ihrem Thron herabgestiegen, um ihrem Volk wohlige Worte zukommen zu lassen ... nachdem ihr die Bl*dzeitung zuvor ordentlich in den A. getreten hat.

Alles wird gut! 👎
DAX | 10.277,00 PKT
4 Antworten
Avatar
11.03.20 22:48:45
Beitrag Nr. 665 ()
Auf der Titanic hat man auch noch gesungen.

Aber morgen kommt Christine und rettet Euch!!
DAX | 10.282,00 PKT
1 Antwort
Avatar
11.03.20 22:50:22
Beitrag Nr. 666 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.969.558 von hammersbald am 11.03.20 22:47:43
Zitat von hammersbald: Immerhin ist heute die deutsche Königin von ihrem Thron herabgestiegen, um ihrem Volk wohlige Worte zukommen zu lassen ... nachdem ihr die Bl*dzeitung zuvor ordentlich in den A. getreten hat.

Alles wird gut! 👎


Dieser Sozialistin, die in ihrer DDR nur in Sachen Agitation und Propaganda ausgezeichnet und ausgebildet wurde, kann ich nicht mehr zuhören und sie auch nicht sehen.

Leider muss ich, wenn ich Jandaya Nachrichten offen habe, diesen Sondermüll, den sie von sich gibt, noch auf diesem Wege lesen!!
DAX | 10.287,00 PKT
3 Antworten
Avatar
11.03.20 22:55:50
Beitrag Nr. 667 ()
Gold nun auch im Freien Fall. Wurde ja zich mal kritisiert aber am Ende behalte ich doch recht 👨‍⚖️
DAX | 10.292,00 PKT
1 Antwort
Avatar
11.03.20 22:57:26
Beitrag Nr. 668 ()
Kurraz ist ja im Gold Long und ich kann ihn nur raten galttzustellen oder eben Pleite zu gehen, also gute Nacht.
DAX | 10.297,00 PKT
1 Antwort
Avatar
11.03.20 22:59:06
Beitrag Nr. 669 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.969.573 von Kurraz am 11.03.20 22:48:45
Zitat von Kurraz: Auf der Titanic hat man auch noch gesungen.

Aber morgen kommt Christine und rettet Euch!!


Diese Vorbestrafte Geldveruntreuerin kauft das Virus einfach auf. Danach ist alles wieder gut. Dax steigt auf ATH und alles gut.

Und wenn mir jetzt noch jemand erzählt, dass das Virus und die Verbreitung ein Unfall war oder gar kein Menschengemachtes Virus ist, so glaubt dieser auch, dass der Osterhase den Kindern die IPhones ins Osternest legt.
DAX | 10.307,00 PKT
Avatar
11.03.20 23:00:29
Beitrag Nr. 670 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.969.591 von likeshort am 11.03.20 22:50:22Bitte cool bleiben. Emotionen helfen da nicht weiter. Ich bin mit einigem was da so läuft auch nicht d'accord. Die Gesellschaft braucht halt etwas Zeit um Zusammenhänge zu realisieren und ..... Das wird schon.
DAX | 10.295,00 PKT
1 Antwort
Avatar
11.03.20 23:00:55
Beitrag Nr. 671 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.969.627 von crackz am 11.03.20 22:55:50
Zitat von crackz: Gold nun auch im Freien Fall. Wurde ja zich mal kritisiert aber am Ende behalte ich doch recht 👨‍⚖️


In was hast Du ggf recht??
.
Heute Abend war ALLES rot. Sogar der Bundfuture ging zurück. Sehr merkwürdig heute Abend die Märkte. Mehr Unsicherheit zu spiegeln, geht schon gar nicht mehr!
DAX | 10.295,00 PKT
Avatar
11.03.20 23:04:56
Beitrag Nr. 672 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.969.672 von Queensryche am 11.03.20 23:00:29
Zitat von Queensryche: Bitte cool bleiben. Emotionen helfen da nicht weiter. Ich bin mit einigem was da so läuft auch nicht d'accord. Die Gesellschaft braucht halt etwas Zeit um Zusammenhänge zu realisieren und ..... Das wird schon.


Die Gesellschaft wurde bewusst in den vergangenen Jahren gesplittet und gegeneinander ausgespielt. Ob diese wieder zusammenrückt darf bezweifelt werden.

Schaun mer mal.

Es muss erst ganz schlimm werden, bevor es wieder besser wird!

M´gladbach u Liverpool gewonnen 😀. BVB könnte man shorten.
DAX | 10.295,00 PKT
Avatar
11.03.20 23:05:26
Beitrag Nr. 673 ()
Ich habe mal ausgerechnet, was beim WorstCase Szenario von 70 % infizierte bis Ende des Jahres in Deutschland passieren würde :

Referenzgröße 100 Einwohner x 21 Tage / 365 Tage = 4 %

Würde bedeuten das im Worst Case Fall, über einem längeren Zeitraum 4 % der Bevölkerung erkrankt sind.

Die sind ja nicht alle zur gleichen Zeit infiziert und wenn über einen Zeitraum von ca 21 Tage, stehen sie den Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung.

Diese 4 % sind das Mittel und wird schwanken zwischen 2 - 6 %.

In meiner Branche, öffentlicher Dienst, Sicherheitssensibler Bereich wäre ein Anstieg des Krankenstandes, im Hoch um 6 % extrem. Ich würde aber sagen, noch händelbar.

Würde behaupten das im Bereich Polizei, Feuerwehr und Justiz, ein Anstieg der Krankheitsrate im Hoch eine extreme Herausforderung ist, aber zu machen.

Im Gesundheitswesen, nehmen wir da wo ich wohne Hamburg. 1,8 Einwohner x 6 % im Hoch dauerhaft erkrankt, sind ca 100.000 Fallzahlen p.Tag.

Jetzt geht man davon aus, dass 5 % so schwer erkrankt sind das sie im Krankenhaus behandelt werden müssen.

Ein Anstieg von 5.000 Krankenhauseinweisungen p.Tag, über einen längeren Zeitraum.

Absolut nicht händelbar, da Hamburg insgesamt lediglich 12000 Krankenbetten hat.

Dieses natürlich nur das Worstcase Szenario, man sieht das Gesundheitssystem würde komplett kollabieren.
DAX | 10.295,00 PKT
1 Antwort
Avatar
11.03.20 23:14:05
Beitrag Nr. 674 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.968.715 von EW-Robby am 11.03.20 21:21:46Der DAX hat seinem Allzeithoch bei 13827 ebenfalls sein Soll übererfüllt, wobei die unvollständigen Muster nach dem impulsiven Rücksetzer auf bisher 10213 noch einmal einen abschliessenden Angriff auf ein erneutes Allzeithoch erwarten lassen.

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 11.03.2020 | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1321655-631-640/…

Wie lange und wie oft darf dieser Blödsinn hier noch verzapft werden?
DAX | 10.295,00 PKT
Avatar
11.03.20 23:14:38
Beitrag Nr. 675 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.969.735 von tomhsv am 11.03.20 23:05:26
Zitat von tomhsv: Ich habe mal ausgerechnet, was beim WorstCase Szenario von 70 % infizierte bis Ende des Jahres in Deutschland passieren würde :

Referenzgröße 100 Einwohner x 21 Tage / 365 Tage = 4 %

Würde bedeuten das im Worst Case Fall, über einem längeren Zeitraum 4 % der Bevölkerung erkrankt sind.

Die sind ja nicht alle zur gleichen Zeit infiziert und wenn über einen Zeitraum von ca 21 Tage, stehen sie den Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung.

Diese 4 % sind das Mittel und wird schwanken zwischen 2 - 6 %.

In meiner Branche, öffentlicher Dienst, Sicherheitssensibler Bereich wäre ein Anstieg des Krankenstandes, im Hoch um 6 % extrem. Ich würde aber sagen, noch händelbar.

Würde behaupten das im Bereich Polizei, Feuerwehr und Justiz, ein Anstieg der Krankheitsrate im Hoch eine extreme Herausforderung ist, aber zu machen.

Im Gesundheitswesen, nehmen wir da wo ich wohne Hamburg. 1,8 Einwohner x 6 % im Hoch dauerhaft erkrankt, sind ca 100.000 Fallzahlen p.Tag.

Jetzt geht man davon aus, dass 5 % so schwer erkrankt sind das sie im Krankenhaus behandelt werden müssen.

Ein Anstieg von 5.000 Krankenhauseinweisungen p.Tag, über einen längeren Zeitraum.

Absolut nicht händelbar, da Hamburg insgesamt lediglich 12000 Krankenbetten hat.

Dieses natürlich nur das Worstcase Szenario, man sieht das Gesundheitssystem würde komplett kollabieren.


Wird es!! Meine Meinung! Von den Konsequenzen der ausbleibenden Einnahmen der Wirtschaftszweige und den Auswirkungen auf die Sozialkassen, ganz zu schweigen.

Diese Berechnungen müsste mal unsere beste Regierung aller Zeiten machen. Dafür benötigt man allerdings eine Ausbildung oder ein Studium mit Mathe oder Physik Leistungskurs. Ach, ich vergaß; unsere beste Kanzlerin aller Zeiten ist Dr der Physik und denkt immer vom Ende her, um Ihre Entscheidungen zu treffen!!
DAX | 10.295,00 PKT
Avatar
11.03.20 23:16:15
Beitrag Nr. 676 ()
So short posi kurz vor Ende geschlossen und on long drin. Schauen wir mal.
DAX | 10.295,00 PKT
1 Antwort
Avatar
11.03.20 23:21:18
Beitrag Nr. 677 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.969.822 von traderxyz am 11.03.20 23:16:15
Zitat von traderxyz: So short posi kurz vor Ende geschlossen und on long drin. Schauen wir mal.


Getaxt wird auf 10380 derzeit. Wünsche Dir viel Glück.
DAX | 10.295,00 PKT
Avatar
11.03.20 23:25:53
Beitrag Nr. 678 ()
Wieso jetzt der Pike nach oben.
DAX | 10.295,00 PKT
12 Antworten
Avatar
11.03.20 23:30:57
Beitrag Nr. 679 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.969.591 von likeshort am 11.03.20 22:50:22
Dieses Mädchen aus der Uckermark war und ist der größte Unglücksfall der BRD-Geschichte.

Wie dieses Mädchen die Herren Kohl, Schäuble, Merz, Koch, Röttgen, v. Guttenberg kalt stellen konnte und viele andere Hoffnungsträger ins Abseits beförderte und reihenweise unfähige und devote Gefolgsleute zu ihren Vasallen machte ist ohne Beispiel.

Und keiner in dieser Republik stellt mal die Frage, wie sowas möglich sein konnte.

Wie konnte ein Mädchen aus der Uckermark diesen Durchmarsch bewerkstelligen.

Allein, ohne Hilfe und Unterstützung???

Ein Schelm, der böses dabei denkt.

Willy Brandt hatte auch jahrelang einen netten Ossi an seiner Seite.
DAX | 10.295,00 PKT
Avatar
11.03.20 23:31:25
Beitrag Nr. 680 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.969.894 von tomhsv am 11.03.20 23:25:53Was halten die Experten von folgender idee: Deutsche Bank halbiert sich nochmal auf 3.xx. Und dann kaufen wir. Der deutsche Steuerzahler macht das dann schon:laugh:
DAX | 10.295,00 PKT
11 Antworten
Avatar
11.03.20 23:36:05
Beitrag Nr. 681 ()
endlich etwas Zeit um den ON Longies etwas Mut zu machen und was sehe ich gerade - es ist gar nicht nötig ;)
Wunsch wäre > 10.500 aber auch der aktuelle Kurs würde mir "dicke" reichen … guts Nächtle und lassen wir uns überraschen, was uns am Morgen dann tatsächlich erwartet :confused:
DAX | 10.295,00 PKT
Avatar
11.03.20 23:36:40
Beitrag Nr. 682 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.969.732 von likeshort am 11.03.20 23:04:56Liverpool gewonnen?
DAX | 10.295,00 PKT
2 Antworten
Avatar
11.03.20 23:38:00
Beitrag Nr. 683 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.969.921 von Queensryche am 11.03.20 23:31:25
Zitat von Queensryche: Was halten die Experten von folgender idee: Deutsche Bank halbiert sich nochmal auf 3.xx. Und dann kaufen wir. Der deutsche Steuerzahler macht das dann schon:laugh:


@ Kurraz,
das Netzwerk aus der ehemaligen DDR regiert unser Land. Beate Baumann, Annette Kahane usw. usw.
.
Darüberhinaus haben die alle Medien in Abhängigkeit gegenseitig gebracht. Der eine kann nicht mehr ohne den anderen. Jeder, der diese Wohlfühlzone stört, wird weggebissen.
Das deutsche Volk interessiert schon lange nicht mehr!!

@ queensryche;
Im Gespräch war ja schon mal eine Fusion der DBK und der CoBa!
Ebenso hat unser Wirtschaftsminister bereits den Vorschlag unterbreitet, die DBK zu verstaatlichen!!

Fragen??
DAX | 10.295,00 PKT
5 Antworten
Avatar