checkAd

Diskussion zu Clean Power Capital - 500 Beiträge pro Seite (Seite 4)

eröffnet am 05.06.20 10:32:12 von
neuester Beitrag 12.05.21 11:37:48 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
24.01.21 16:25:29
Beitrag Nr. 1.501 ()
Aus einem anderen Forum

Markus82 heute 15:00 Uhr
@Littlewiseman: Wenn dieses gezieltes Marketing ist dann ist es sehr gut gemacht und ich beführworte es 😊🚀
Fantasie
Fantasie heute 14:57 Uhr
https://youtu.be/VwxsIjrRh30 Sieht Chart Technisch richtig gut aus
Clean Power Capital | 2,010 €
Avatar
24.01.21 16:45:11
!
Dieser Beitrag wurde von SelfMODus moderiert. Grund: Schreiben Sie bitte Diskussionsbeiträge zum Thema des Threads. bleiben Sie bitte sachlich und höflich.
Avatar
24.01.21 17:21:56
Beitrag Nr. 1.503 ()
Ist nicht der erste Bericht vom Aktionär. CPC hat sich trotz den negativen Artikel gut gehalten. Der Aktionär schreibt mal so mal so über CPC
Clean Power Capital | 2,010 €
Avatar
24.01.21 17:29:32
Beitrag Nr. 1.504 ()
"Lache niemals über die Dummheit der Anderen - sie ist Deine Chance."
Winston Churchill
😉
Clean Power Capital | 2,010 €
Avatar
24.01.21 19:21:58
Beitrag Nr. 1.505 ()
Meine Fresse, was ist denn hier los !?!

Ich will nur Geld machen mit CPC, genau wie alle anderen hier, dachte ich zumindest. Wollte mich hier mal informieren, was so los ist.
Stattdessen Psychoterror und Rumgezicke. Alle hier sind eigentlich alt genug und für sich selbst verantwortlich. Keiner wird gezwungen hier zu investieren oder auch nicht.
Ich persönlich habe meinen Einsatz bei 2 97 rausgezogen, da auch die Skepsis hochkam. Jetzt lasse ich es einfach laufen. All or nothing
Kommt alle mal ein wenig runter und pflegt auch bei unterschiedlichen Meinungen einen guten Ton.
Clean Power Capital | 2,010 €
Avatar
24.01.21 19:48:35
Beitrag Nr. 1.506 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.583.715 von golflabs am 24.01.21 16:23:23
Zitat von golflabs: Christo
SL leichtsinnig


Warum leichtsinnig?
Clean Power Capital | 2,010 €
1 Antwort
Avatar
24.01.21 19:55:11
Beitrag Nr. 1.507 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.585.509 von christoforas am 24.01.21 19:48:35
Zitat von christoforas:
Zitat von golflabs: Christo
SL leichtsinnig


Warum leichtsinnig?


Das würde mich auch interessieren ?!? StoppLossLimit und fertig....Was kann daran falsch sein ?
Clean Power Capital | 2,010 €
Avatar
24.01.21 19:58:38
Beitrag Nr. 1.508 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.585.569 von Bonsaifan am 24.01.21 19:55:11
Zitat von Bonsaifan:
Zitat von christoforas: ...

Warum leichtsinnig?


Das würde mich auch interessieren ?!? StoppLossLimit und fertig....Was kann daran falsch sein ?
höchstens, wenn der Handel ausgesetzt wird, kann 3s sein, dass es nicht funktioniert, aber sonst sehe ich auch kein Problem
Clean Power Capital | 2,010 €
Avatar
24.01.21 23:13:14
Beitrag Nr. 1.509 ()
Stop Loss /Stop Loss Limit
Das Risiko in beiden Fällen ist ähnlich: Wenn der Kurs des Papiers sehr rasch fällt, ist der Verkauf zum gewünschten Kurs nicht möglich.
Beim Stop Loss wird nach Unterschreiten des (einen) gesetzten Wertes verkauft, so gut wie noch möglich. Das Risiko ist, dass erst (grenzenlos) weit unterhalb des gesetzten SL verkauft werden kann, vielleicht auch weit unterhalb des Einkaufspreises. Dann sitzt der Verkäufer gleich auf seinem Verlust.
Beim Stop Loss Limit wird nach Unterschreiten des gesetzten Wertes ebenso verkauft, so gut wie noch möglich bis zum (zweiten) gesetzten Wert (das Limit). Billiger nicht mehr. Rauscht der Kurs nach unten durch, sitzt der verhinderte Käufer weiterhin auf seinen (verbliebenen) Aktien, die dann einen Kurs haben, der ihm vermutlich keine Freude machen wird.
Wer Zweifel an der Seriosität von CPC hat, also das Platzen einer Blase befürchtet, hat imho Recht mit der Einschätzung "riskant".
Die Belastung des Forums mit Diskussionen dieser Natur finde ich zwar nicht riskant, aber ätzend.
ranne
Clean Power Capital | 2,010 €
Avatar
25.01.21 01:07:37
Beitrag Nr. 1.510 ()
Ganz ehrlich: Clean Power Capital ist nicht ganz "clean", sondern ähnelt der Finanzgesellschaft IOS aus den 70-er Jahren, die mit einem 25.000-Mann-Vertreterheer den Leuten den Kauf des Papiers schmackhaft machten. Es war ein Schneeballsystem. Als eine Periode der Börsenschwäche eintrat und Kunden ihre Anteile verkauften, brach das System zusammen. Bernie Cornfield hatte kleinen Leuten 2,5 Mrd. Dollar abgenommen und das Geld verprasst und in dunklen Kanälen verschwinden lassen.

Wie kann eine Firma mit einer Marktkapitalisierung von ca. 100 Mio. auf allen Kanälen mithilfe von teuren Werbeagenturen für den Kauf der Aktie werben und u.a. behaupten, sie könnten Wasserstoff (keinen grünen natürlich) zu einem Zehntel von NEL herstellen und das entstehende CO2 mit einer "revolutionären neuen Technologie" klimaunschädlich entsorgen ? Das Vorgehen erinnert ebenso an die ehemalige Cargolifter AG, die fleißig Geld für eine nicht funktionierende Idee einsammelten, bis ein aufmerksamer Physiker bewies, daß der Cargolifter, indem er Benzin verbrannte und immer leichter wurde, niemals mehr auf den Boden zurückkommen konnte. Auch die Zeitschrift DER AKTIONÄR warnte dringend vor dem Kauf des Papiers. Totalverlust ist hier nicht ausgeschlossen, und der Rat von DER AKTIONÄR lautet "Finger weg!".
Clean Power Capital | 2,010 €
Avatar
25.01.21 07:51:07
Beitrag Nr. 1.511 ()
Korrekt: Niemand braucht "Felix HAUPT", falls das überhaupt sein richtiger Name ist...

Es geht nur darum, die E-Mail-Adressen abzugreifen und weiter zu verkaufen. Echte Piraten des Internets
Clean Power Capital | 2,010 €
1 Antwort
Avatar
25.01.21 10:46:55
Beitrag Nr. 1.512 ()
Vielen Dank für eure Recherchen und Warnungen ich bin hier jetzt mit nem leichten blauen Auge raus und am im Endeffekt nur meine Bisherigen Gewinne wieder abgegeben. Den Ärger und Stress ist es aber nicht wert hier weiter zu fiebern solang CPC keine Substanz bietet oder Mal ein Impressum erstellt 😅
Clean Power Capital | 2,048 €
Avatar
25.01.21 10:52:09
Beitrag Nr. 1.513 ()
Selber schuld 😂😂
Clean Power Capital | 2,041 €
Avatar
25.01.21 11:12:53
Beitrag Nr. 1.514 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.587.744 von golflabs am 25.01.21 07:51:07
Zitat von golflabs: Korrekt: Niemand braucht "Felix HAUPT", falls das überhaupt sein richtiger Name ist...

Es geht nur darum, die E-Mail-Adressen abzugreifen und weiter zu verkaufen. Echte Piraten des Internets


Moin, wie kommst du jetzt auf Felix Haupt ??Ist das auch ein Thema hier...?

Gruß
Clean Power Capital | 2,043 €
Avatar
25.01.21 11:41:47
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: bitte das Threadthema beachten, bleiben Sie bitte sachlich
Avatar
25.01.21 12:31:51
Beitrag Nr. 1.516 ()
Die Aktie ist und bleibt heiß. Entgegen widersprüchlicher Nachrichten
Wer die vielen Nachrichten zu CPC verfolgt hat, kann beobachten, dass eine Zeitlang nur positives (buy) geschrieben wurde. Als die Aktie die 3€ erreicht hat war die Aktie dann urplötzlich heisse Luft und ohne Substanz laut den Artikelverfassern (Sell)!?? Und derzeit wird 60/40 geschrieben, die Aktie könne die 4CAD erreichen.
Was ist denn hier los??
CPC ist eine Investorengruppe. Sie hat unter anderem in die Trends Wasserstoff und Cannabis investiert. Das mit Erfolg und mit einem guten Riecher. Sonst wäre die Aktie nicht so schmackhaft gestiegen.
Sie hat die Firma PowerTrap. Diese wird in Zukunft nicht nur in Kalifornien und den gesamten USA Erfolge verbuchen können. Wenn nicht eine andere konkurrierende Firma im selben Bereich einen technologischen Fortschritt erreicht. Danach sieht es nicht aus.
Bisher haben alle Wasserstofffirmen nur Projekte im kleinen Rahmen, auf Industriellen Gelände!!
Und sonst gibt es kein weit ausgebreitetes Wasserstoffnetz!! Also warum wird hier versucht diese AKtie schlecht zu reden? Hat PowerTrap denn weniger an Substanz als NEL ASA, ITM Power oder etc.?
Diese Aktie ist gut! Also hat Potential! Die Artikelverfasser, die das Gegenteil behaupten schreiben das wohl nur weil Sie phantasielos sind.
Von 0,03€ auf 3€ zu steigen ist kein Erfolg?
Naja, ich würde jedem empfehlen zu kaufen.
Clean Power Capital | 2,054 €
Avatar
25.01.21 12:49:54
Beitrag Nr. 1.517 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.592.766 von RossGeller am 25.01.21 12:31:51Wenn es weiterhin soviele leichtgläubige Menschen, wie dich gibt, die durch großangelegte Werbeaktionen ins Boot kommen, dann wird die Masche immer und immer wieder Erfolg haben.

Wo ist in dieser Firma fundamentales vorhanden?

Nel, ITM und wie sie alle heißen, haben Aufträge und bestehende Fabriken, wo sie produzieren.
Clean Power Capital | 2,056 €
1 Antwort
Avatar
25.01.21 13:01:05
Beitrag Nr. 1.518 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.592.766 von RossGeller am 25.01.21 12:31:51Dann fang doch bitte mal an die in den vorhergehenden Postings gestellten Fragrn zu beantworten, wenn du CPC bzw. Powertrap so gut kennst.
Clean Power Capital | 2,060 €
Avatar
25.01.21 13:05:44
Beitrag Nr. 1.519 ()
Die Kritiker haben scheinbar Recht, Powertap hat nichts nachzuweisen.
Keine Aufträge, keine Fabrik, keine Adresse... Nur Versprechen und Werbung und ne tolle Bling Bling Homepage die schon nach Fake schreit.... Ich war hier investiert aber ich bekam langsam meine Zweifel welche sich mit anhaltender Eigenrecherche verstärkt haben.

Butch und Eurozocker haben Jahrzehnte lange Erfahrung vllt sollte man mal auf so etwas hören. Und ja es besteht natürlich die Möglichkeit, dass sie basher sind im Internet kann jeder Etwas schlechtes sein, aber hier höre ich nicht Blind zu sondern habe selbst gesucht und meine Entscheidung getroffen.

Euch weiterhin viel Glück und Erfolg ich wünsche KEINEM Verluste.
Bleibt gesund
Clean Power Capital | 2,059 €
Avatar
25.01.21 13:08:03
Beitrag Nr. 1.520 ()
Ich stelle mal eine Frage😉

Wieviele Mitarbeiter hat denn Powertap?
Im Netz ist nichts zu finden, aber wenn die in absehbarer Zeit ein Tankstellenetz aufbauen wollen, muss ja schon eine große Produktionsstätte bestehen!
Clean Power Capital | 2,051 €
Avatar
25.01.21 13:10:39
Beitrag Nr. 1.521 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.593.072 von Eurozocker2020 am 25.01.21 12:49:54Die Firma PowerTrap ist doch real oder nicht? Und selbst bei der Annahme durch großangelegte Werbeaktionen wäre die Aktie so angestiegen. Dann lasst sie doch mit ebendiesen Werbeaktionen weiterhin Erfolg haben. Wenn die AKtie dadurch steigt, dann nutzt es doch dem Anleger. Aber das mit der Werbeaktion ist ja auch nur eine Behauptung! Für leichtgläubige wie dich!
Die Firma PowerTrap existiert! Und hat ein Patent um Wasserstoff direkt an den Tankstellen zu produzieren. Ist das eine Werbeaktion die etwa die Unwahrheit verspricht?? Darin liegt auch das fundamentale dieser Firma vorhanden.

Und nun zu den genannten anderen Firmen: Welche großausgelegten Aufträge haben diese denn bezglich Wasserstofferzeugnis vor Ort? Kostengünstig?? Teure Transportkosten und Technik (Khlung, Druck und Lager bzw. Aufbewahrungstechnik sparend?? Ganz sachlich und auf Fakten? Wer hat den AUftrag eines Größeren Wasserstoff Netzes? Und Wieso sollte das PowerTraps Technik unterbieten?

Auf einem Indurtiegebiet wie z. B. der Höchst AG in Höchst eine Wasserstoffpipeline zu Test- bzw. Vorfhrzwecken zu bauen ist also ain riesengroßer Auftrag wieso PowerTrap und somit CPC schwachsinn ist??

Die Wasserstofffirmen haben derzeit alle einiges Gemeinsam: Kein AUftrag für ein Wasserstoffnetz, Teuer in Produktion, Technik, Lagerung und Transport. Und hier verspricht PowerTrap zweifellos die effizienteste und gnstigste Technik.

Naja, wer gutgläubig ist oder nicht, will niemanden persönlich angreifen. Fakt ist, dass hier potential mit CPC besteht. Sonst würden die Artikelschreiber in den News nicht bis vor 3 Wochen positiv schreiben, dann negativ und jetzt wieder positiv.
Clean Power Capital | 2,059 €
Avatar
25.01.21 13:14:05
Beitrag Nr. 1.522 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.593.429 von Vinn89 am 25.01.21 13:05:44
Zitat von Vinn89: Die Kritiker haben scheinbar Recht, Powertap hat nichts nachzuweisen.
Keine Aufträge, keine Fabrik, keine Adresse... Nur Versprechen und Werbung und ne tolle Bling Bling Homepage die schon nach Fake schreit.... Ich war hier investiert aber ich bekam langsam meine Zweifel welche sich mit anhaltender Eigenrecherche verstärkt haben.

Butch und Eurozocker haben Jahrzehnte lange Erfahrung vllt sollte man mal auf so etwas hören. Und ja es besteht natürlich die Möglichkeit, dass sie basher sind im Internet kann jeder Etwas schlechtes sein, aber hier höre ich nicht Blind zu sondern habe selbst gesucht und meine Entscheidung getroffen.

Euch weiterhin viel Glück und Erfolg ich wünsche KEINEM Verluste.
Bleibt gesund


Wir sind keine Basher, habe persönlich als Neuling an der Börse vor Jahren die gleichen Erfahrungen gemacht und auch einiges an Geld verzockt.

Die Art und Weise der Werbeaktionen hat sich aber nie verändert, bis zum heutigen Tag.

Oft Aktien aus Nordamerika, mit Werbung hochgepusht, meist in Deutschland angeboten und fundamental nichts zu bieten.

Meist Sitz in irgendwelchen Großraumbüros und telefonisch nicht erreichbar!!!
Clean Power Capital | 2,060 €
Avatar
25.01.21 14:28:17
Beitrag Nr. 1.523 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.593.525 von RossGeller am 25.01.21 13:10:39
Zitat von RossGeller: Die Firma PowerTrap ist doch real oder nicht?....
Das ist hier die entscheidende Frage? Hast du hier in diesm Thread die Beiträge auch weiter zurück gelesen? Was ist eigentlich Power Tap? Hast du die Werbung von First Marketing genau gelesen? Ich finde es albern, mitzuteilen, dass CPC die Initiative der kalifornischen Regierung begrüßt. Was soll dieser Sch....? Es ging nicht um konkrete Aufträge. Ich denke, dass dies alle begrüßen, aber kein Seriöser hat es nötig, diesen Blödsinn offen mitzuteilen.
Also mich hat der Hinweis im Der Aktionär doch überzeugt.
Es kann sein, dass CPC noch weiter steigt. Für mich ist das aber nur eine Zocker Partie und kein kluges Investment.

Ich möchte mich auch bei den Usern bedanken, die mit ihrer Kritik an CPC nicht aufgegeben haben.
Clean Power Capital | 2,050 €
Avatar
25.01.21 14:50:06
Beitrag Nr. 1.524 ()
Dass hier immer noch Leute wie „Rossgeller“ aufpopen und meinen, sie könnten die Lage besser beurteilen als alle anderen und nach dem „Studium“ von höchstens 2 Seiten hier eine positive
Meinung verkaufen wollen ist einfach nur...

Dass hier harte Fakten nicht beantwortet werden (durch CPC!!!) haben nun etliche hier überprüft und
das sollte eigentlich reichen für eine entsprechende Beurteilung...

Übrigens:
Wo ist eigentlich unsere Carola??? Hoffentlich nicht erkrankt oder wie kann man sich erklären, dass
vom CPC-Fan Nr 1 gar nichts mehr zu lesen ist?!? Oder... hat sich da jemand klammheimlich abgesetzt?
Clean Power Capital | 2,050 €
Avatar
25.01.21 15:02:06
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: themenfremder Inhalt
Avatar
25.01.21 16:40:45
Beitrag Nr. 1.526 ()
Es hat sich was auf der Powertap Hydrogen Fueling Corp. Webseite getan.
Robert Kennedy; Senior VP Corporate Development, ist nicht mehr im Management vertreten.
Einfach von der Seite entfernt.

Ich denke, als nächstes wird Cody Bateman verschwinden, der weiß wohl auch (noch) nicht, dass dort sein guter Name missbraucht wurde.

Habe die Seite nun mal bei reportfraud.ftc.gov gemeldet.
Die prüfen nun ob da eine Firma hintersteckt. Ohne Adresse und Telefonnummer dürfte das schwierig sein, aber die können ja mal den CEO fragen ob der die Adresse seiner "Firma" kennt.
Clean Power Capital | 2,025 €
Avatar
25.01.21 17:02:33
Beitrag Nr. 1.527 ()
Gehts jetzt endlich los, dass die verträumten Äuglein aufgehen.
Müsste doch längst mindestens Pennystock sein.
Clean Power Capital | 2,000 €
1 Antwort
Avatar
25.01.21 18:21:53
Beitrag Nr. 1.528 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.598.760 von butch. am 25.01.21 17:02:33
Zitat von butch.: Gehts jetzt endlich los, dass die verträumten Äuglein aufgehen.
Müsste doch längst mindestens Pennystock sein.


Bei 1,93€ scheint der letzte Widerstand zu sitzen. Darunter sollte es dann erstmal freien Fall bis zur nächsten Marke geben.

Ende dieser Woche 0,85 cent. Egal ob US cent, CAN cent oder € cent. Irgendwas wird schon passen.
Clean Power Capital | 1,940 €
Avatar
25.01.21 18:24:45
Beitrag Nr. 1.529 ()
Wo sind denn die golflabs und Carolas geblieben?
Clean Power Capital | 1,940 €
Avatar
25.01.21 18:28:05
Beitrag Nr. 1.530 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.595.823 von Flaschendreher am 25.01.21 15:02:06Ja, ich habe mal was in den Boards von meinen alten Depotleichen gepostet.
Die sind auch wieder am Erwachen, was ja schön ist.
CLP hatte ich schon am Freitag verkauft, leider mit etwas Verlust, was nicht eingeplant war,
da ich in diesem Jahr keine Verluste mehr machen wollte.
Bin neu investiert, habe in diesem Wasserstoffwerten auch noch nichts gepostet.
Sind sehr gut angesprungen und werde den CPC-Verlust, so hoffe, bald wieder ausgeglichen haben.
Auf alle Fälle kann ich jetzt wesentlich ruhiger schlafen.;)
Clean Power Capital | 1,945 €
Avatar
25.01.21 18:32:23
Beitrag Nr. 1.531 ()
Butch, sei mal nicht so hämisch.😝
Ich konnte heute auch nicht widerstehen und wette
ab jetzt auch auf fallende Kurse. Ist mein erstes shorty-Mal... 🤫
Einfach zu offensichtlich, was hier abläuft.
Nach der kurs-verzigfachung kommt jetzt das große Erwachen.
Gruß Approx.
Clean Power Capital | 1,940 €
Avatar
25.01.21 18:35:16
!
Dieser Beitrag wurde vom System automatisch gesperrt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an feedback@wallstreet-online.de
Avatar
25.01.21 18:36:43
!
Dieser Beitrag wurde vom System automatisch gesperrt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an feedback@wallstreet-online.de
Avatar
25.01.21 18:44:00
!
Dieser Beitrag wurde vom System automatisch gesperrt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an feedback@wallstreet-online.de
Avatar
25.01.21 18:45:24
Beitrag Nr. 1.535 ()
Ganz ehrlich.. ich habe dieses Forum immer eher als Unterhaltungslektüre gesehen, heute mich aber dann doch angemeldet um ein wenig wie *butch gerade treffend schrieb "die verträumten Äuglein" zu öffnen...

Alle fragen hier nach der Adresse von Powertap... hat jemand sich mal die Mühe gemacht sich die Firma F1rst Marketing anzusehen die hier in Deutschland für das Unternehmen die Werbetrommel rührt...
Mann sollte sich fragen warum der nächste Higflyer aus Kalifornien eine Firma beauftragt die ihren Hauptsitz im Heidelberger Wohngebiet hat ;)

Hier drei Steps die ich zum recherchieren vorschlagen würde

- Impressum von F1rst Marketing website ansehen
- Angegebene Adresse googeln und auf Satellit gehen
- Unternehmensregister. de googeln: HRB 727977 aufrufen und sich den Jahresabschluss ansehen

Der Herr Daniel Mußler seines Zeichens "Chief Analyst" und Inhaber und nach dem öffentlichen Unternehmensregister auch einziger Mitarbeiter der F1rst Marketing GmbH ist zumindest sehr produktiv im erstellen von News. Von seinem Hauptsitz im Wohngebiet ist zumindest das Heidelberger Märchenparadies nicht weit weg... das ist irgendwie passend :)

und jetzt soll jeder sein Geld hinterherwerfen wem er will...
Clean Power Capital | 1,960 €
Avatar
25.01.21 18:47:42
Beitrag Nr. 1.536 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.600.743 von Approx74 am 25.01.21 18:32:23
Zitat von Approx74: Butch, sei mal nicht so hämisch.😝
Ich konnte heute auch nicht widerstehen und wette
ab jetzt auch auf fallende Kurse. Ist mein erstes shorty-Mal... 🤫
Einfach zu offensichtlich, was hier abläuft.
Nach der kurs-verzigfachung kommt jetzt das große Erwachen.
Gruß Approx.


Hast recht, aber wenn man von einigen deutlich unter der Gürtellinie beschimpft wurde......🙄
Naja
Clean Power Capital | 1,967 €
Avatar
25.01.21 18:52:40
Beitrag Nr. 1.537 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.601.028 von doryvox am 25.01.21 18:45:24
Zitat von doryvox: Ganz ehrlich.. ich habe dieses Forum immer eher als Unterhaltungslektüre gesehen, heute mich aber dann doch angemeldet um ein wenig wie *butch gerade treffend schrieb "die verträumten Äuglein" zu öffnen...

Alle fragen hier nach der Adresse von Powertap... hat jemand sich mal die Mühe gemacht sich die Firma F1rst Marketing anzusehen die hier in Deutschland für das Unternehmen die Werbetrommel rührt...
Mann sollte sich fragen warum der nächste Higflyer aus Kalifornien eine Firma beauftragt die ihren Hauptsitz im Heidelberger Wohngebiet hat ;)

Hier drei Steps die ich zum recherchieren vorschlagen würde

- Impressum von F1rst Marketing website ansehen
- Angegebene Adresse googeln und auf Satellit gehen
- Unternehmensregister. de googeln: HRB 727977 aufrufen und sich den Jahresabschluss ansehen

Der Herr Daniel Mußler seines Zeichens "Chief Analyst" und Inhaber und nach dem öffentlichen Unternehmensregister auch einziger Mitarbeiter der F1rst Marketing GmbH ist zumindest sehr produktiv im erstellen von News. Von seinem Hauptsitz im Wohngebiet ist zumindest das Heidelberger Märchenparadies nicht weit weg... das ist irgendwie passend :)

und jetzt soll jeder sein Geld hinterherwerfen wem er will...


Super Zusammenfassung👌
Mann muss sich immer wieder wundern, wie leichtgläubig manche Leute ihr Geld in dubiosen Anlagen verbrennen.

Einfach bisschen im Internet recherchieren, da findet man viel heraus!
Clean Power Capital | 1,930 €
Avatar
25.01.21 18:58:55
Beitrag Nr. 1.538 ()
Welche short Zertifikate gibt es zu CPC? Ich finde nichts...
Clean Power Capital | 1,930 €
1 Antwort
Avatar
25.01.21 19:05:20
Beitrag Nr. 1.539 ()
A
Alex1976 heute 18:59 Uhr
Morgen wohl wieder mit ner schönen steilen Steigung nach Oben laut berichten.
A
Alex1976 heute 18:58 Uhr
Hat Patent , so viel ich weiß , auf Mikrowasserstoffzellen
Clean Power Capital | 1,930 €
2 Antworten
Avatar
25.01.21 19:06:44
Beitrag Nr. 1.540 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.601.325 von christoforas am 25.01.21 18:58:55
Zitat von christoforas: Welche short Zertifikate gibt es zu CPC? Ich finde nichts...


Guckst du hier:
https://www.ls-tc.de/de/turbo-filter?criteria[underlyingId][…
Clean Power Capital | 1,967 €
Avatar
25.01.21 19:09:58
Beitrag Nr. 1.541 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.601.448 von golflabs am 25.01.21 19:05:20
Zitat von golflabs: A
Alex1976 heute 18:59 Uhr
Morgen wohl wieder mit ner schönen steilen Steigung nach Oben laut berichten.
A
Alex1976 heute 18:58 Uhr
Hat Patent , so viel ich weiß , auf Mikrowasserstoffzellen


Nein. Man findet kein einziges Patent welches auf den Namen von Powertap Hydrogenium Fueling Corp. zugelassen ist.
Kannst du hier aber gerne mit einer entsprechenden Patentnummer (nicht die von der WebSeite, die sind alle von Nuvera) gegen beweisen.
Clean Power Capital | 1,967 €
1 Antwort
Avatar
25.01.21 19:13:09
!
Dieser Beitrag wurde von CommunityAssistance moderiert. Grund: Bleiben Sie bitte sachlich. Bitte kehren Sie zum Threadthema zurück.
Avatar
25.01.21 19:17:37
Beitrag Nr. 1.543 ()
Bei den tollen News sollte "golflabs" sein Sparbuch plündern, und noch einige Anteile von CPC bunkern! 🤣🤣🤣

Würde mich eh mal interessieren, wieviele Aktien er von dem Werbebüro besitzt😇
Clean Power Capital | 1,961 €
1 Antwort
Avatar
25.01.21 19:19:53
Beitrag Nr. 1.544 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.601.676 von Eurozocker2020 am 25.01.21 19:17:37
Zitat von Eurozocker2020: Bei den tollen News sollte "golflabs" sein Sparbuch plündern, und noch einige Anteile von CPC bunkern! 🤣🤣🤣

Würde mich eh mal interessieren, wieviele Aktien er von dem Werbebüro besitzt😇


Und er sollte sich beeilen. Der Kurs muss dringend gestützt werden. Der bricht bald ein wenn da nix passiert. Vielleicht kommt Alex1976 ja zu Hilfe sofern ihm Mutti das Taschengeld erhöht. :laugh::laugh::laugh:
Clean Power Capital | 1,961 €
Avatar
25.01.21 19:23:56
Beitrag Nr. 1.545 ()
Quellenangabe Alex1976!
Das is ja sooo geil hier😂
Das schärfste ist ja.....der meint das wirklich ernst😳😂
Clean Power Capital | 1,961 €
1 Antwort
Avatar
25.01.21 19:31:19
Beitrag Nr. 1.546 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.601.871 von butch. am 25.01.21 19:23:56Eure Schadenfreude ist wirklich nicht lustig.
Schiebt lieber mal euere AFC an, damit die nicht noch ganz abstürzt.:laugh:

Das man auf so ein gut gemachtes Netzwerk herein fallen kann, ist schon dem
Schlausten passiert. Es steht außerdem ja immer noch 50:50.

Keine Anklage, keine Beweise ectr. = bis dahin gilt die Unschuldsvermutung
Clean Power Capital | 1,961 €
Avatar
25.01.21 19:42:53
Beitrag Nr. 1.547 ()
Jetzt kommt gleich wieder ein Kerze, wieder gut nachgeladen
Clean Power Capital | 1,982 €
Avatar
25.01.21 20:04:36
Beitrag Nr. 1.548 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.602.036 von Carola11 am 25.01.21 19:31:19
Zitat von Carola11: Eure Schadenfreude ist wirklich nicht lustig.
Schiebt lieber mal euere AFC an, damit die nicht noch ganz abstürzt.:laugh:

Das man auf so ein gut gemachtes Netzwerk herein fallen kann, ist schon dem
Schlausten passiert. Es steht außerdem ja immer noch 50:50.

Keine Anklage, keine Beweise ectr. = bis dahin gilt die Unschuldsvermutung


1. ist das nicht Schadenfreude, wenn ich über seine peinliche Art und Weise der Nachwievorpusherei lache
Und 2. ist dieses Netzwerk eben nicht gut gemacht. Es ist einfach sowas von offensichtlich, dass das alles Luft ist.
Clean Power Capital | 1,990 €
Avatar
25.01.21 20:18:28
Beitrag Nr. 1.549 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.602.036 von Carola11 am 25.01.21 19:31:19Und Carola, wegen der AFC Energy mach dir mal keine Sorgen, da steht mit ABB ein äußerst potenter Partner an der Seite. Da hab ich viel Zeit.
Clean Power Capital | 1,995 €
Avatar
25.01.21 20:21:34
Beitrag Nr. 1.550 ()
Alleinunterhalter, lasset sich die Leute ihr Ding machen, und ihr macht euers
Clean Power Capital | 1,995 €
1 Antwort
Avatar
25.01.21 20:26:46
Beitrag Nr. 1.551 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.602.924 von golflabs am 25.01.21 20:21:34Diese woche noch 3 Euro? 🤣
Clean Power Capital | 1,995 €
Avatar
26.01.21 06:08:10
Beitrag Nr. 1.552 ()
Hi DonCarsto
Ich habe mir hier jetzt auch mal die Kommentare im Forum durchgelesen und seit deiner Recherche die zunehmend negativen Kommentare hier verfolgt.

Wo fange ich am besten an, ich werde hier auf einige deiner Recherchen eingehen:

Kein Firmeneintrag im US Firmenregister zu finden.

Bei Powertap handelt es sich um ein US Unternehmen. Bei genauer Recherche findet man dieses auch genau hier: https://esos.nv.gov/EntitySearch/OnlineEntitySearch. Einfach bei Name Powertap hydrogen eingeben.
Die POWERTAP HYDROGEN FUELING CORP. ist ein registriertes Unternehmen im Staat Nevada.

Keine Patente auf die von Nuvera entwickelte Powertap(TM) Technologie. OneH2 besitzt seit 2019 die Powertap(TM) Technologie.

Du hast den richtigen Zusammenhang zwischen IVYs und Nuvera schon hergestellt. Sucht man aber genauer im US Patent Register nach POWERTAP HYDROGEN FUELING CORP. kommt man auf diese Seite
https://assignment.uspto.gov/patent/index.html#/patent/searc…
Hier wird deutlich, dass Powertap die Patente von IVYs Energy am 17 August 2020 übernommen hat. Insgesamt 15 Patente laut PDF. Diese findet man auch auf der Homepage von Powertap https://www.powertapfuels.com/powertap.php, z.B. das Patent mit der Nummer 10549250

Keine, der in den Werbemails verbreiteten, Nachrichten irgendwo in unabhängigen Quellen zu finden. Fazit: Powertap Hydrogen Fueling Corp. ist keine Firma, sondern eine Webseite.

Keine Firmenadresse auf der Webseite hinterlegt.

In einem andren Forum bei Börsennews hat ein User genau die Frage nach der Adresse schon per Mail an das Unternehmen gerichtet. Als Antwort kam, dass der CEO Raghu Kilambi aktuell die Firma von dieser Adresse aus lenkt. 2402 SAN JOAQUIN PLAZA, NEWPORT BEACH, CALIFORNIA 92660. Hierauf sind übrigens auch die Patente angemeldet. Der Grund warum kein Office angemietet wurde ist ganz einfach, Corona. Kalifornien hat hier mit die restriktivsten Maßnahmen getroffen, so dass das Unternehmen einfach Geld sparen will. Wie gesagt, hier zitiere ich einen Beitrag aus dem BN Forum, aber du kannst gerne selbst noch mal eine Mail an Powertap schreiben.

Generell sollte man nicht vergessen, dass Powertap immer noch ein Startup Unternehmen ist und in der Entwicklung auch seiner Außendarstellung ist. Das Unternehmen Powertap ist also durchaus ein reales Unternehmen und nicht nur eine Website!

Das heißt nicht, dass die Aktie der CPC, die ja 90 % an Powertap halten, nicht sehr volatil und risikoreich ist. Man sollte hier nicht sein über lange Jahre Erspartes in diese eine Aktie buttern. Als risikoreiche Beimischung mit großem Renditepotenzial ist es für manchen Anleger evtl. ein Investment wert. Für andere, gerade die vielleicht nicht so viel Erfahrung mit Aktien haben sind andere Werte oder ETFs dagegen mehr sinnvoll.

Das hier soll keinerlei Anlageberatung oder Kaufempfehlung sein, ich vertrete hier nur meine persönliche Meinung. CPC ist ein hochriskantes Investment und Powertap noch ein junges Unternehmen, wo noch einige Dinge über dessen Historie besser kommuniziert werden müssen.
Clean Power Capital | 1,983 €
Avatar
26.01.21 07:06:20
Beitrag Nr. 1.553 ()
Zum Glück habe ich nicht verkauft...

Da sollte was drin sein heute in Sachen Kurs!

2,50 nicht unrealistisch.

Viel Glück an alle Investierten!
Clean Power Capital | 1,983 €
Avatar
26.01.21 07:26:33
Beitrag Nr. 1.554 ()
Habe ich doch immer gesagt, halten uns sich nicht von dem Nullnummern beeinflussen lassen🚀🚀🚀🚀
Clean Power Capital | 1,983 €
Avatar
26.01.21 07:28:24
Beitrag Nr. 1.555 ()
Clean Power Capital | 1,983 €
Avatar
26.01.21 07:29:19
Beitrag Nr. 1.556 ()
Heute 2,50- 3€ mit Ansage
Clean Power Capital | 1,983 €
Avatar
26.01.21 07:31:35
Beitrag Nr. 1.557 ()
Ich hoffe doch, dass die 3 Euro zu sehen sind.
@Golflabs: Wo siehst du den Kurs in 2 Monaten?
Clean Power Capital | 1,983 €
Avatar
26.01.21 07:32:56
Beitrag Nr. 1.558 ()
Offensichtlich wird es hier ernst und die Tankstellen scheinen tatsächlich zu kommen. Schön wäre es ja...
Clean Power Capital | 1,983 €
Avatar
26.01.21 07:34:07
Beitrag Nr. 1.559 ()
Oh, erste Kurse im Vorhandel gar nicht so gut...
Clean Power Capital | 1,983 €
Avatar
26.01.21 07:35:06
Beitrag Nr. 1.560 ()
Ich würde hier nichts mehr verkaufen, wünschen Tagelang geschrieben.
Ich erwarte eine 10€ nur meine Meinung
Clean Power Capital | 1,983 €
Avatar
26.01.21 07:36:49
Beitrag Nr. 1.561 ()
Mal sehen, Umsatz sollte heute jedenfalls hoch sein!
Clean Power Capital | 1,983 €
Avatar
26.01.21 07:46:28
Beitrag Nr. 1.562 ()
Habe mir die genannte Adresse von Powertap mal auf dem Satellitenfoto angesehen.
Scheint ne Ferienanlage oder Hotel zu sein. Oder Bürokomplex mit Poolanlagen.
Die drängendsten Fragen bleiben: Produktionsstätten? Mitarbeiter? Verträge?
Ach ja, ist ja nen Startup! Tschuldigung. Da kann man die Geschäfte von der Hängematte aus "leiten".
Und überhaupt? Was genau steht in den Patenten? Soll ja alles besser sein als die Konkurenz wie z.B. NEL & Co.
Ich hoffe hier pumpt keiner seine Oma an, um weitere Aktien zu kaufen.
Clean Power Capital | 1,983 €
Avatar
26.01.21 07:47:50
Beitrag Nr. 1.563 ()
Andretti Group ist auf jeden Fall eine seriöse Firma, auf den Internetseiten ist Powertap auch bereits verlinkt. Jetzt sollte es wirklich Substanz dahinter haben
Clean Power Capital | 1,983 €
2 Antworten
Avatar
26.01.21 07:55:57
Beitrag Nr. 1.564 ()
Sicherlich wird es interessant heute!
Viel Spaß!
Clean Power Capital | 1,983 €
Avatar
26.01.21 08:04:03
Beitrag Nr. 1.565 ()
Sehr enttäuschend bisher...
Clean Power Capital | 2,090 €
Avatar
26.01.21 08:20:06
Beitrag Nr. 1.566 ()
PowerTap ( von Clean Power ) unterzeichnet endgültige Vereinbarung mit der Andretti Group über die Installation von PowerTap-Wasserstofftankstellen an vorhandenen Tankstellen sowie der Vermarktung weiterer PowerTap-Wasserstofftankstellen

VANCOUVER, British Columbia, 26. Januar, 2021 - Clean Power Capital Corp. (CSE: MOVE) (FWB: 2K6) (OTC: MOTNF) ("Clean Power" oder das "Unternehmen" oder "MOVE"). Clean Power gibt bekannt, dass PowerTap Hydrogen Fueling, ihr Beteiligungsunternehmen, eine endgültige Vereinbarung (die "endgültige Vereinbarung") mit Humboldt Petroleum, Inc., Peninsula Petroleum, LLC und Colvin Oil I LLC (firmierend unter GP Energy) (gemeinsam die "Andretti Group") geschlossen hat, um im Jahr 2021 PowerTaps innovative modulare Wasserstofftankstellen im US-Bundesstaat Kalifornien zu installieren.

Die Andretti Group hat über 100 firmeneigene und betriebene Einrichtungen in den USA, davon 39 in Kalifornien. In der Branche gibt es in den USA ungefähr 111.000 konventionelle Benzintankstellen, von denen sich über 11.000 in Kalifornien befinden. Gemäß den Konditionen der endgültigen Vereinbarung wird PowerTap ihre Tankstellen zur Wasserstoffproduktion und Abgabe mit einer Kapazität von 1.250 kg Wasserstoff auf bestimmten Liegenschaften der Andretti Group in Kalifornien installieren.

Im Rahmen der endgültigen Vereinbarung wird die Andretti Group PowerTap in Andretti Groups umfassendes Netzwerk der großen Ölunternehmen, Einzelhandelsketten, Cardlock (Selbstbedienungstankstellen für Lkws, Bezahlung nur mit Kreditkarte) -Betreibern und unabhängigen Tankstellen der Andretti Group exklusiv einführen und dort vermarkten sowie PowerTap bestimmte Dienstleistungen anbieten, die Folgendes umfassen: taktische und strategische Planung, Netzwerkentwicklung, Immobilienunterstützung, Projektmanagement, Kontoverwaltung sowie verschiedene unterstützende "Betriebs und Wartungsarbeiten in Verbindung mit den Tankstellen (zusammen die "Serviceleistungen"). Diese Partnerschaftsbeziehung wird es PowerTap ermöglichen, die Bereitstellung seiner einzigartigen patentierten Technologie und eines sehr überzeugenden Modells für die Umsatzbeteiligung von Einzelhändlern schnell zu operationalisieren und zu beschleunigen.

"Wir freuen uns sehr auf die Partnerschaft mit dem unglaublichen Team der Andretti Group, um unsere innovative und kostengünstige Wasserstoffbrennstofftechnologie zu ihren Tankstellenstandorten in Kalifornien zu bringen. Wir sind auch zuversichtlich, dass die Andretti Group ein starker exklusiver Vertriebspartner sein wird, wenn wir unser Netzwerk mit mehr als 500 Tankstellen in den USA aufbauen. Es ist uns eine Ehre, eine Partnerschaft mit dem legendären Vater-Sohn-Automobilrennsportduo von Mario und Michael Andretti zusammen mit ihrem talentierten Team zu haben", sagte Raghu Kilambi, CEO von PowerTap.

PowerTap ist der Ansicht, dass der Mangel an Standorten für Wasserstofftankstellen in den USA (zurzeit sind weniger als 100 öffentliche Wasserstofftankstellen in den USA in Betrieb, davon 41 in Kalifornien) das Haupthindernis für die rasche Einführung von Wasserstoff darstellt und eine enorme Chance für die umweltfreundliche Energiebranche darstellt der Klasse 8 der Langstrecken-Lkws und Pkws. Wasserstoff deckt derzeit weniger als 5 % des weltweiten Energiebedarfs. Laut einem aktuellen Bericht im Wall Street Journal könnte dies jedoch bis 2050 fast 25 % des weltweiten Energieverbrauchs ausmachen und in dieser Zeit einen direkten Umsatz von mehr als 2,5 Billionen Dollar pro Jahr1 generieren.

https://www.wsj.com/articles/hydrogens-dirty-little-secret-1…
Clean Power Capital | 2,071 €
Avatar
26.01.21 10:02:08
Beitrag Nr. 1.567 ()
Als nächstes Vettel, Prost, Hamilton usw. noch ein paar ⛽ verkaufen, das wird der HIT🤣🤣🤣🤣🤣🤣

Im Börsennewsforum träumen die schon von 10 Euro😇

Da haben sich all die CPC Hardcorefans versammelt.
Clean Power Capital | 2,050 €
1 Antwort
Avatar
26.01.21 10:06:13
Beitrag Nr. 1.568 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.609.014 von Eurozocker2020 am 26.01.21 10:02:08Wo können dann alle ihre Rechtsansprüche durch Verluste wegen Dauerbashing durch User, sog. Warnhinweis vom "Aktionär" auf Totalverlust geltend machen?
Clean Power Capital | 2,050 €
Avatar
26.01.21 10:10:33
Beitrag Nr. 1.569 ()
Das findet man auf der Website der Andretti group:

Generate Hydrogen On-Site with PowerTap® Hydrogen

The Andretti Group is excited to offer on-site Hydrogen fueling opportunities with PowerTap Hydrogen. We believe this is an amazing opportunity to offer independent operators to expand in today’s marketplace and grow with green technology.
Let's start exploring how your station can participate in this exciting new energy opportunity!  Please provide the information below, and our marketing team will reach out to you directly.
Thank you for your interest in PowerTap and the Andretti Group.

Es sieht also doch gar nicht so schlecht um PowerTap. Die alte Lebensweisheit hatte wieder recht. Man soll nicht zu sehr auf die Meinung der anderen hören. Das eigene Gefühl ist oft wertvoller.

Ich bin wieder drin. 👍
Clean Power Capital | 2,048 €
Avatar
26.01.21 10:11:03
Beitrag Nr. 1.570 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.609.110 von Carola11 am 26.01.21 10:06:13
Zitat von Carola11: Wo können dann alle ihre Rechtsansprüche durch Verluste wegen Dauerbashing durch User, sog. Warnhinweis vom "Aktionär" auf Totalverlust geltend machen?


In Deutschland herrscht Meinungsfreiheit😉

Und wenn du glaubst, dass der Kurs durch ein Forum beeinflusst bist, dann bist du selber schuld!

Ich kaufe nach eigenen Recherchen und nicht wenn da jemand in einem Forum einen Beitrag schreibt!
Clean Power Capital | 2,048 €
1 Antwort
Avatar
26.01.21 10:16:56
Beitrag Nr. 1.571 ()
Und zu dem Hinweis von Aktionär hat mich mein Gefühl auch nicht enttäuscht. Unseriös!!!

Zum Glück konnte ich ohne Verlust in CPC wieder einsteigen.
Clean Power Capital | 2,041 €
Avatar
26.01.21 10:17:38
Beitrag Nr. 1.572 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.609.236 von Eurozocker2020 am 26.01.21 10:11:03
Zitat von Eurozocker2020:
Zitat von Carola11: Wo können dann alle ihre Rechtsansprüche durch Verluste wegen Dauerbashing durch User, sog. Warnhinweis vom "Aktionär" auf Totalverlust geltend machen?


In Deutschland herrscht Meinungsfreiheit😉

Und wenn du glaubst, dass der Kurs durch ein Forum beeinflusst bist, dann bist du selber schuld!

Ich kaufe nach eigenen Recherchen und nicht wenn da jemand in einem Forum einen Beitrag schreibt!
Das hört sich nach Schwanzeinziehen an.
Clean Power Capital | 2,050 €
Avatar
26.01.21 10:23:29
Beitrag Nr. 1.573 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.609.236 von Eurozocker2020 am 26.01.21 10:11:03Da bist du aber schwer im Irrtum. Für Dauerbashing gibt es Gesetze.
Wenn an den ganzen Vorwürfen nichts dran ist und hier viele aus Panik wegen
o.g. Bashingattacken mit Verlust verkauft haben, kann es sogar Haftstrafen geben.
Clean Power Capital | 2,041 €
Avatar
26.01.21 10:27:30
Beitrag Nr. 1.574 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.609.548 von Carola11 am 26.01.21 10:23:29
Zitat von Carola11: Da bist du aber schwer im Irrtum. Für Dauerbashing gibt es Gesetze.
Wenn an den ganzen Vorwürfen nichts dran ist und hier viele aus Panik wegen
o.g. Bashingattacken mit Verlust verkauft haben, kann es sogar Haftstrafen geben.
Das stimmt. Nur wo kein Kläger, da kein Richter.
Clean Power Capital | 2,050 €
1 Antwort
Avatar
26.01.21 10:29:46
Beitrag Nr. 1.575 ()
Dann müsste der Typ von F1RST Marketing oder unser lieber Pollinger schon lange im Knast sein, da sind viele der gepushten Aktien wertlos verschwunden.

Aber jeder Einzelne ist für sein Handeln selbst verantwortlich.
Clean Power Capital | 2,050 €
Avatar
26.01.21 10:30:45
Beitrag Nr. 1.576 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.609.614 von christoforas am 26.01.21 10:27:30Deswegen wurde auch gestern ganz schnell beim neuen "Aktionärsvideo" wo die Aktie von CPC behandelt werden sollte, schnell darüber hinweggegangen. Ohne Kommentar. ist schon toll.
Clean Power Capital | 2,050 €
Avatar
26.01.21 10:35:37
Beitrag Nr. 1.577 ()
Top Aktie, nachmittags kaufen und am nächsten Morgen wieder abgeben.
Clean Power Capital | 2,050 €
Avatar
26.01.21 10:37:25
Beitrag Nr. 1.578 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.609.683 von Carola11 am 26.01.21 10:30:45Unglaublich, man kann sich heute wirklich auf keinen mehr verlassen. Es geht nur noch um abzocken oder abgezockt werden. Manche haben den Begriff (Ab)zocker sogar im Aliasnamen.
Clean Power Capital | 2,041 €
2 Antworten
Avatar
26.01.21 10:42:04
Beitrag Nr. 1.579 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.609.824 von christoforas am 26.01.21 10:37:25
Zitat von christoforas: Unglaublich, man kann sich heute wirklich auf keinen mehr verlassen. Es geht nur noch um abzocken oder abgezockt werden. Manche haben den Begriff (Ab)zocker sogar im Aliasnamen.


Und du die rosarote Brille auf🤣🤣🤣
Clean Power Capital | 2,041 €
Avatar
26.01.21 10:42:41
Beitrag Nr. 1.580 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.609.824 von christoforas am 26.01.21 10:37:25Wenn das so funktioniert, dann verdienen die richtig Kohle, ist mir auch egal, jedoch dann sollten sie die,
die an ein Unternehmen glauben und Langzeitinvestoren sind, wirklich in Ruhe lassen.
Das können sie aber nicht, weil sie denke, das sie den dummen Langszeitinvestoren überleben sind.
Clean Power Capital | 2,041 €
1 Antwort
Avatar
26.01.21 10:43:20
Beitrag Nr. 1.581 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.609.905 von Eurozocker2020 am 26.01.21 10:42:04
Zitat von Eurozocker2020:
Zitat von christoforas: Unglaublich, man kann sich heute wirklich auf keinen mehr verlassen. Es geht nur noch um abzocken oder abgezockt werden. Manche haben den Begriff (Ab)zocker sogar im Aliasnamen.


Und du die rosarote Brille auf🤣🤣🤣
Nee meine Brille ist schwarz 😅
Clean Power Capital | 2,041 €
Avatar
26.01.21 10:44:36
Beitrag Nr. 1.582 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.609.917 von Carola11 am 26.01.21 10:42:41Sorry, solte überlegen sind heißen.

Jungs zockt weiter, das belebt nur das Geschäft und die Broker/Finanzamt freuen sich.
Clean Power Capital | 2,049 €
Avatar
26.01.21 12:11:02
Beitrag Nr. 1.583 ()
Mal ein wenig recherchiert über Joel Dumaresq CEO von Clean Power Capital!

CEO von Clean Power Capital ( Werbung geschaltet durch F1RST Marketing)

Chairman at Taat Lifestyle & Wellness Ltd. ( Werbung geschaltet durch bullvestor)

Board Chair & Chief Financial Officer at Major Premium Metall ( Werbung geschaltet durch BlackX)

Chief Executive Office and Director at Christina Lake Cannabis Corp (Werbung geschaltet durch bullvestor)

usw.

Jeder der das liest, soll sich seine eigene Meinung dazu bilden
Clean Power Capital | 2,041 €
4 Antworten
Avatar
26.01.21 16:00:55
Beitrag Nr. 1.584 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.611.630 von Eurozocker2020 am 26.01.21 12:11:02Ich sehe hier fast täglich. Vormitags die Deutschen kaufen und nachmittags die Canadien verkaufen.
Clean Power Capital | 1,960 €
Avatar
26.01.21 22:44:15
Beitrag Nr. 1.585 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.576.923 von Vinn89 am 23.01.21 18:11:25
Adresse von CPC
findet man - das ist keine wirklich schwierige Suchaufgabe - auf www.sedar.com
Im konkreten Fall:
https://www.sedar.com/DisplayProfile.do?lang=EN&issuerType=0…

Sollte die Aktie floppen, kannst Du immer noch hinfahren und nachsehen, ob noch jemand im Büro sitzt.
ranne
Clean Power Capital | 1,920 €
1 Antwort
Avatar
27.01.21 00:18:03
Beitrag Nr. 1.586 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.624.950 von ranne am 26.01.21 22:44:15
Adresse von Power Tap und Querverweis auf OneH2
Die kommen aus den USA und sind auch auffindbar:

PowerTap Hydrogen
1710 Industrial Rd., Ste. C
San Carlos, CA 94070
877.296.1776

Ich habe bei google earth ein bisschen genauer hingesehen; da ist zwar ungefähr die Adresse aber (noch?) nicht das Unternehmen ausmachbar. Vermutlich ist PowerTap da erst vor relativ kurzer Zeit eingezogen.

PCP hat ja 90% der Aktien von PowerTap gekauft. Die restlichen 10% hält wohl OneH2. Das ist das Unternehmen, dem 13 der 14 schon existierenden Wasserstoff-"locations" gehören, mit denen PowerTap auf seiner Webseite Werbung macht. Das sind großteils Generatoren, von denen ich nicht sagen kann, wozu der Wasserstoff, den sie erzeugen, benutzt wird. Ich habe nicht alle 14 kontrolliert, aber eine astreine Wasserstoff Tankstelle für Autos und LKWs habe ich auch dabei gefunden.
OneH2 verkauft über den Betrieb dieser "locations" hinaus auch noch Generatoren (die Dampf-Methan-Reformer von PowerTap), Zapfsäulen und Tankfahrzeuge für Wasserstoff (siehe https://oneh2.com/hardware.php)

ranne
Clean Power Capital | 1,920 €
Avatar
27.01.21 07:48:08
Beitrag Nr. 1.587 ()
Diejenigen, die hier kritische Beiträge schreiben und u.a. eigene Recherche-Ergebnisse teilen, werden als "Dauerbasher" bezeichnet und es wird mit "Haftstrafe" gedroht (was ich ziemlich lächerlich finde).
Diejenigen, die hier beinahe täglich vor Börsenstart utopische Kursziele raushauen und viele kleine Raketen malen, denen möchten viele ein "Hi-Five" geben. Am Ende des Tages bleibt die Rakete meist am Boden, so wie gestern geschehen...
Nur mal drüber nachdenken..
Approx
Clean Power Capital | 1,920 €
Avatar
27.01.21 07:57:48
Beitrag Nr. 1.588 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.627.059 von Approx74 am 27.01.21 07:48:08
Zitat von Approx74: Diejenigen, die hier kritische Beiträge schreiben und u.a. eigene Recherche-Ergebnisse teilen, werden als "Dauerbasher" bezeichnet und es wird mit "Haftstrafe" gedroht (was ich ziemlich lächerlich finde).
Diejenigen, die hier beinahe täglich vor Börsenstart utopische Kursziele raushauen und viele kleine Raketen malen, denen möchten viele ein "Hi-Five" geben. Am Ende des Tages bleibt die Rakete meist am Boden, so wie gestern geschehen...
Nur mal drüber nachdenken..
Approx
Beides ist verkehrt. Warum ist es so schwer, sich hier sachlich und damit gewinnbringend für alle auszutauschen, ohne es zu versuchen, andere zu beeinflußen, egal ob nach Norden oder Süden? Einfach nur um einem Forum gerecht zu werden und nicht es zu missbrauchen.
Die Raketen finde ich zwar albern, aber nicht so fies, wie die zunächst sehr überzeugenden Beiträge gegen CPC und PowerTap, die sich am Ende als Luftnummer erwiesen haben. Was sollte dieser Schachzug? Die, die ich damit meine, werden von mir nur noch ignoriert.
Clean Power Capital | 1,920 €
Avatar
27.01.21 08:40:52
Beitrag Nr. 1.589 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.606.536 von golflabs am 26.01.21 07:47:50Heute schon 3 Euro ?🤣
Clean Power Capital | 1,934 €
Avatar
27.01.21 12:39:02
Beitrag Nr. 1.590 ()
Oh man das könnte reinhauen.

Clean Power Capital (WKN A2QG78) hat viele Millionen in die Wasserstoff-Technologie investiert. Die Technologie besitzt die Fähigkeit den grünsten und kostengünstigsten Wasserstoff direkt Vor-Ort zu produzieren! Unternehmen: Clean Power Capital Corp. WKN: A2QG78 Soeben erreichte uns eine hervorragende Unternehmensmeldung von Clean Power Capital (WKN A2QG78), welche unserer Ansicht nach, ein gewaltiger Meilenstein für dieses noch junge Unternehmen darstellt. In Nordamerika sollte der Auftrag zur Installation von Wasserstofftankstellen in Kalifornien und die Partnerschaft mit diesem führenden Tankstellenbetreiber unseres Erachtens für viel Aufmerksamkeit sorgen. Mit diesem Auftrag und der weiteren Expansionsstrategie, sehen wir das Unternehmen auf einem guten Weg die anvisierten mehr als 500 Wasserstofftankstellen in den USA in den nächsten Jahren aufzubauen. Unsere eigenen Hochrechnungen, zeigen ein sehr gutes jährliches Umsatzpotenzial in Millionenhöhe aufgrund des heutigen Auftrages (siehe Hochrechnung – Emissionszertifikateinnahme). Clean Power gibt bekannt, dass PowerTap Hydrogen Fueling, ihr Beteiligungsunternehmen, eine endgültige Vereinbarung (die „endgültige Vereinbarung“) mit Humboldt Petroleum, Inc., Peninsula Petroleum, LLC und Colvin Oil I LLC (firmierend unter GP Energy) (gemeinsam die „Andretti Group“) geschlossen hat, um im Jahr 2021 PowerTaps innovative modulare Wasserstofftankstellen im US-Bundesstaat Kalifornien zu installieren. Die Andretti Group wurde durch die berühmten Rennfahrer Mario Andretti und Michael Andretti im Jahr 1997 gegründet. Das Unternehmen betreibt und/oder beliefert unter anderem Einrichtungen unter den Marken Chevron (WKN 852552), Texaco, Shell (WKN A0D94M), 76, Circle K Pacific Pride´und CFN in einer geografischen Region, die in Kalifornien, Oregon und Washington umfasst. Die Andretti Group hat über 100 firmeneigene und betriebene Einrichtungen in den USA, davon 39 in Kalifornien. In der Branche gibt es in den USA ungefähr 111.000 konventionelle Benzintankstellen, von denen sich über 11.000 in Kalifornien befinden. Gemäß den Konditionen der endgültigen Vereinbarung wird PowerTap ihre Tankstellen zur Wasserstoffproduktion und Abgabe mit einer Kapazität von 1.250 kg Wasserstoff auf bestimmten Liegenschaften der Andretti Group in Kalifornien installieren. Im Rahmen der endgültigen Vereinbarung wird die Andretti Group PowerTap in Andretti Groups umfassendes Netzwerk der großen Ölunternehmen, Einzelhandelsketten, Cardlock (Selbstbedienungstankstellen für Lkws, Bezahlung nur mit Kreditkarte) -Betreibern und unabhängigen Tankstellen der Andretti Group exklusiv einführen und dort vermarkten sowie PowerTap bestimmte Dienstleistungen anbieten, die Folgendes umfassen: taktische und strategische Planung, Netzwerkentwicklung, Immobilienunterstützung, Projektmanagement, Kontoverwaltung sowie verschiedene unterstützende „Betriebs und Wartungsarbeiten in Verbindung mit den Tankstellen (zusammen die „Serviceleistungen"). Diese Partnerschaftsbeziehung wird es PowerTap ermöglichen, die Bereitstellung seiner einzigartigen patentierten Technologie und eines sehr überzeugenden Modells für die Umsatzbeteiligung von Einzelhändlern schnell zu operationalisieren und zu beschleunigen. Diese ist ein weiterer wichtiger Meilenstein mit der Andretti Group als Vertriebspartner zu gewinnen. Das Unternehmen betreibt/beliefert sowohl unter ihrer Eigenmarke also auch über renommierten Marken (Shell, Chevron) etc. Tankstellen und unterhält dementsprechend gute Kontakte zu großen Tankstellenbetreibern und großen Ölunternehmen.

Breaking News: US-Tankstellenbetreiber unterzeichnet Vereinbarung über Installation und Vertrieb von Wasserstofftankstellen! | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13404317-breaking…
Clean Power Capital | 1,861 €
2 Antworten
Avatar
27.01.21 12:42:55
Beitrag Nr. 1.591 ()
Es wird spannend.

Eigene Hochrechnung, was könnte dieser Auftrag an jährlichen Umsatz generieren? Wie Clean Power bereits in der Pressemitteilung vom 14.12.2020 (LINK) an Hand einer externen Analyse ausführlich dargestellt hat, kann eine installierte Wasserstofftankstelle (in Kalifornien) mit einer Kapazität von 1.200 kg eine jährliche Brutto-LCFS-Emissionszertifikateinnahme in Höhe von 1.292.100 Dollar generieren, selbst wenn kein Wasserstoff verkauft wird. Ein Auszug aus der externen Analyse (LINK) zeigt anhand der folgenden Tabelle sehr anschaulich auf, welches Steigerungspotenzial beim Verkauf von Wasserstoff besteht. Nachfolgend haben wir uns einige Gedanken gemacht, welchen jährlichen Umsatz PowerTap aus diesem Auftrag generieren könnte (eigene Hochrechnung). Hierbei sind wir von der konservativsten Variante der externen Analyse ausgegangen (ohne die Einbeziehung von verkauftem Wasserstoff), d.h. es wurde lediglich die jährliche Brutto-LCFS-Emissionszertifikateinnahme in Höhe von 1.292.100 Dollar laut Analyse berücksichtigt, vor etwaiger Umsatzteilung mit der Andretti Group und deren Partnern. 5 installierte Tankstellen 6.460.500 USD jährlicher Umsatz 10 installierte Tankstellen 12.921.000 USD jährlicher Umsatz 20 installierte Tankstellen 25.842.000 USD jährlicher Umsatz 30 installierte Tankstellen 38.763.000 USD jährlicher Umsatz 39 installierte Tankstellen 50.391.900 USD jährlicher Umsatz Vorausgesetzt die Parteien vollziehen die endgültige Vereinbarung zur Installation der Wasserstofftankstellen (genaue Anzahl nicht bekannt), wäre das ein durchaus mögliches Umsatzszenario für die installierten Tankstellen mit der Andretti Group im Bundestaat Kalifornien. Da die Andretti Group nun auch den Vertrieb der PowerTap Station übernimmt, gehen wir von weiteren Bestellungen aus, da die Andretti Group beste Beziehungen zu großen Tankstellenbetreibern und Ölunternehmen unterhält. Auszug aus den News vom 14.12.2020 Eine Analyse durch externe Berater zum Wert der LCFS-Zertifikate, die möglicherweise von PowerTap erworben werden, hat ergeben, dass PowerTap das Potenzial besitzt, kalifornische LCFS-Zertifikate in Höhe von 2,95 Dollar pro kg Wasserstoffkapazität pro Tag zu generieren. Somit kann eine installierte und geöffnete Wasserstofftankstelle mit einer Kapazität von 1.200 kg eine jährliche Brutto-LCFS-Emissionszertifikateinnahme in Höhe von 1.292.100 Dollar generieren, selbst wenn kein Wasserstoff verkauft wird. Eine Zusammenfassung der externen Analyse (einschließlich Annahmen und Qualifikationen) des potenziellen Wertes von PowerTaps LCFS-Zertifikate finden Sie unter https://www.powertapfuels.com/pdf/carbon_credits.pdf.

Breaking News: US-Tankstellenbetreiber unterzeichnet Vereinbarung über Installation und Vertrieb von Wasserstofftankstellen! | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13404317-breaking…
Clean Power Capital | 1,861 €
1 Antwort
Avatar
27.01.21 13:00:06
Beitrag Nr. 1.592 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.634.874 von Blockbuster123 am 27.01.21 12:39:02
Zitat von Blockbuster123: Oh man das könnte reinhauen.

..............


Oh Mann, hat das nicht schon gestern reingehauen?

Erinnert alles sehr an das verzweifelte Strampeln eines Ertrinkenden:rolleyes:
Clean Power Capital | 1,855 €
1 Antwort
Avatar
27.01.21 13:03:54
Beitrag Nr. 1.593 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.635.462 von butch. am 27.01.21 13:00:06Na, dann rette mal deine AFC:laugh:
Clean Power Capital | 1,850 €
Avatar
27.01.21 13:24:58
Beitrag Nr. 1.594 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.635.579 von Carola11 am 27.01.21 13:03:54Das warst nicht du, der sich über Schadenfreude und mangelnden fairen Umgang miteinander beschwert hat? Nein, bestimmt nicht🙄
Clean Power Capital | 1,855 €
1 Antwort
Avatar
27.01.21 13:28:50
Beitrag Nr. 1.595 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.606.536 von golflabs am 26.01.21 07:47:50Geht immer weiter weg von den 3 Euro, die du seit Wochen postest. Hast du dafür eine erklärung? 🤔
🤣
Clean Power Capital | 1,855 €
Avatar
27.01.21 13:30:47
Beitrag Nr. 1.596 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.636.263 von fernotron2018 am 27.01.21 13:28:50
Zitat von fernotron2018: Geht immer weiter weg von den 3 Euro, die du seit Wochen postest. Hast du dafür eine erklärung? 🤔
🤣


Heute geht's eher noch unter 1,80€!
Clean Power Capital | 1,850 €
1 Antwort
Avatar
27.01.21 15:21:17
Beitrag Nr. 1.597 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.636.143 von butch. am 27.01.21 13:24:58Schadenfreude, wie so? Steht es denn so schlimm um AFC?
Sorry, das wusste ich nicht.:laugh:

Wenn es dich beruhigt, glaube,, die steigt auch bald wieder, denn die Konso bei den Wasserstoffwerten
war notwendig, da sie einfach zu schnell gestiegen sind. :kiss:
Clean Power Capital | 1,830 €
Avatar
27.01.21 15:22:39
Beitrag Nr. 1.598 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.639.395 von Carola11 am 27.01.21 15:21:17Aha....du warst das also nicht🤮
Clean Power Capital | 1,830 €
1 Antwort
Avatar
27.01.21 15:40:45
Beitrag Nr. 1.599 ()
Hallo Freunde der Wasserstofftechnolgie,

mal sehen wie Wasserstoff zum Umweltschutz beitragen wird. Ich glaube, es ist eine Technologie der Zukunft.

Was Clean Power Capital anbelangt, bin ich mit etwas Spielgeld (das es ja eigentlich nie ist, denn Geld hat seinen Wert, aber man sagt in den Börsenkreisen ja so dazu) im Dez. eingestiegen.

Mir ist auch sehr mulmig bei dieser Canadischen Firma.
Kanadische Firmen: da müsste man differnezieren. Hatte früher mal mit Ascot etwas Gewinn gemacht, und Osisko war der Hammer. Konnte mal, als sie ein Pennystock einsteigen und staunen.
Will sagen, man kann die Firmen nicht über einen Kamm scheren.

Jetzt muss ich aber auch sagen: die Meldung von gestern, war schon die Meldung auf die ich gewartet habe.

Ich lenke jetzt meinen Blick auf die Menge der Aktien, die gekauft werden. Wenn da der Preis pro Aktie
unter 2 euro liegt, beunruhigt nicht das nicht, wenn die Nachfrage groß ist.

Ich sehe es für mich so, was keine Empfehlung ist:

ich nehme meine Einsatz raus un den Rest (Gewinn) lasse ich laufen.

Bleibt kritisch, aber seht auch die Chancen und verzockt nicht Haus und Hof!

El tigre
Clean Power Capital | 1,780 €
Avatar
27.01.21 15:49:50
Beitrag Nr. 1.600 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.639.452 von butch. am 27.01.21 15:22:39Hättest du heute mal lieber beim Gamestopspiel mitgemacht, das war der Hammer.
Ich selbst war leider auch nicht dabei, steh nicht so auf "Zockerwerte" :laugh:
Clean Power Capital | 1,755 €
Avatar
27.01.21 16:58:29
Beitrag Nr. 1.601 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.636.308 von Eurozocker2020 am 27.01.21 13:30:47Das waren seine Vermutungen, nicht meine. Ich hoffe er wird bald dauerhaft gesperrt.
Clean Power Capital | 1,750 €
Avatar
27.01.21 17:06:42
Beitrag Nr. 1.602 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.642.695 von fernotron2018 am 27.01.21 16:58:29
Zitat von fernotron2018: Das waren seine Vermutungen, nicht meine. Ich hoffe er wird bald dauerhaft gesperrt.


Ich hatte es schon richtig verstanden 👍
Clean Power Capital | 1,739 €
Avatar
27.01.21 17:11:43
Beitrag Nr. 1.603 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.634.997 von Blockbuster123 am 27.01.21 12:42:55Jetzt fehlen bloß noch die Wasserstoffautos für die "vielen" Wasserstofftankstellen.
Die sind allerdings noch ne Ecke teurer wie die E-Autos und es gibt noch kaum Hersteller dafür.
LKWs sind auch noch nicht auf dem Markt.
Also bleibt es erst mal dabei Umsatzvisionen aufzustellen.
Clean Power Capital | 1,739 €
Avatar
27.01.21 17:13:00
Beitrag Nr. 1.604 ()


Charttechnik bei so einem Wert ist sinnlos, klar.
Nur: wenn die 1,70 dann bald mal fällt, dann wirds luftig.

Kursziel für meinen Stopp wie gepostet 0,00....naja 0,25.
Clean Power Capital | 1,740 €
Avatar
27.01.21 17:29:55
Beitrag Nr. 1.605 ()
@ottonoma: das ist eine sehr wichtige Ansage... ein groß ausgebautes Tankstellennetz macht Sinn, wenn auch die Masse Autos dafür da ist. Aktueller Stand ist die ENTWICKLUNG!!! von Lkw und anderen
Industriellen Fahrzeugen, also noch weit entfernt von einem PKW -Massenmarkt...

Tatsächlich war Nikola ja u.a. mit einer Brauerei und u.a. NEL daran, ein kleines Netz für die Transportwege bauen zu wollen... ob das noch kommt?
Es wird aber kein Finanzierer „tausende“ von Tankstellen bauen oder umrüsten, wenn die Nachfrage
durch tankende Kunden nicht da ist... da darf man mal ein wenig realistischer werden.

Was die tolle Androetti-Vereinbarung angeht: Welche TATSÄCHLICHEN Umsätze werden da wirklich generiert? Hab ich da nicht lesen können... bislang kann das nur als unverbindliche Absichtserklärung
eingestuft werden.
Clean Power Capital | 1,797 €
Avatar
27.01.21 17:54:23
Beitrag Nr. 1.606 ()
Also heute spielt wirklich alles verrückt 🤣😒
Sterbende Unternehmen gehen durch die Decke und der Wasserstoff Hype ruht.
Starke Firmen machen trotz gute Berichte die Krätsche.
Und die Inder nehmen die Chinesen aufs Korn und wollen Xiaomi Blöcken wie seinerzeit dieser merkwürdige Donald.
Clean Power Capital | 1,791 €
Avatar
27.01.21 18:05:17
Beitrag Nr. 1.607 ()
Wieso geht es hier jetzt wiedr bergauf...ich bin trotz positiv auf das unternehmen gestimmt.
Clean Power Capital | 1,808 €
1 Antwort
Avatar
27.01.21 18:35:44
Beitrag Nr. 1.608 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.644.624 von Steff35 am 27.01.21 18:05:17
Kursverlauf
Ich fand die gestrige Meldung eigentlich wegweisend.

Warum daraufhin der Kurs nachgibt...

1) die Meldung war erwartet worden
2) die Meldung veranlasst Markteilnehmer den Wert der Aktien zu drücken um Positionen aufzubauen, weil die Meldung folgerichtig ist und in die Zukunft zeigt

3) großartigere Meldungen wurden erwartet, jetzt Enttäuschung.. weil nicht gleich viele Millionen in die
Kasse gespült werden

4) Dinge im Hintergrund, die die normalen Aktionäre nicht kennen.



Also, ich freue mich über die gestrige Meldung.
Jetzt muss aber natürlich gezeigt werden, dass die Wasserstofftankstellen auch wirklich implementiert werden. Irritationen darüber darf es nicht geben...


Keine Kaufempfehlung!
Clean Power Capital | 1,815 €
Avatar
27.01.21 18:52:31
Beitrag Nr. 1.609 ()
Warum denken so viele, dass man jeden Kurs analytisch erklären kann? Leute, das ist Börse. Und nicht alle Veränderungen des Kurses lassen sich von Experten erklären. Manchmal ist es eine New, manchmal Kurs Korrektur und manchmal einfach nur, weil einer "verkauft!" gerufen hat. Keine Ahnung warum CPC trotz guter news fällt. Vielleicht, weil heute alles rot ist und Angsthasen einfach verkaufen. Vielleicht steigen die morgen wieder und keiner weiß warum? Das ist Börse. Nicht alles ist analytisch logisch.
Clean Power Capital | 1,815 €
Avatar
27.01.21 19:00:56
Beitrag Nr. 1.610 ()
https://ceo.ca/@newsfile/leaders-in-hydrogen-tech-talk-about…

Leaders in Hydrogen Tech Talk About the Future Hydrogen Economy in Canada and Globally

Point Roberts, Washington and Delta, British Columbia--(Newsfile Corp. - January 27, 2021) - Investorideas.com, a global news source and leading investor resource covering cleantech and renewable energy stocks (Renewableenergystocks.com) issue a sector snapshot featuring comments and insights from leaders in Hydrogen Tech discussing the future of a Hydrogen economy.

The Canadian government released its Hydrogen strategy for a global hydrogen market that will be worth $12 trillion by 2050 stating, "Hydrogen might be nature's smallest molecule but its potential is enormous. It provides new markets for our conventional energy resources, and holds the potential to decarbonize many sectors of our economy, including resource extraction, freight, transportation, power generation, manufacturing, and the production of steel and cement."
Clean Power Capital | 1,840 €
Avatar
27.01.21 19:08:37
Beitrag Nr. 1.611 ()
@Hamburger: warum solch einen „Beitrag“ hier posten??? Hat NULL Bezug zu CPC ...
Clean Power Capital | 1,821 €
Avatar
27.01.21 19:11:26
Beitrag Nr. 1.612 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.646.259 von Flaschendreher am 27.01.21 19:08:37Habe ich es falsch verstanden, oder steht nicht nach dem Öffnen des Links: Talking about the government's strategy, CEO of Clean Power, Mr. Joel Dumaresq (CSE: MOVE) (OTC Pink: MOTNF) issued a press release in December and talked to Investor Ideas in a recent podcast about their plans vision for a hydrogen economy.


Wenn es nicht passt, dann lasse ich meinen Beitrag löschen. Danke!
Clean Power Capital | 1,808 €
Avatar
27.01.21 22:28:05
Beitrag Nr. 1.613 ()
@Flaschendreher @ottonorma

Ihr habt recht, dass die Fahrzeuge für die Wasserstofftechnologie noch größtenteils in der Entwicklung sind. Das betrifft das Tankstellen Netzwerk für Wasserstoff, so wie es CPC/Powertap aufbauen will aber nur bedingt.

Wenn man sich die Verordnung für das Carbon Credits (Emissionszertifikate) Programm z.B. in Kalifornien genauer anschaut, dann bekommt man die Förderung ohne, dass an den Tankstellen wirklich getankt werden muss. Die müssen nur eine gewisse Menge Wasserstoff pro Tag herstellen können und schon fließen die jährlichen Millionen.

Das wird zu Beginn die Haupteinahmequelle für Powertap ohne Zweifel sein.
Clean Power Capital | 1,810 €
1 Antwort
Avatar
27.01.21 23:38:53
Beitrag Nr. 1.614 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.651.755 von shortbigfrog am 27.01.21 22:28:05Na ja, so verquer und unwirtschaftlich hab ich jetzt nicht gedacht. Aber dann wird es nur Kalifornien betreffen, die haben sowieso was CO2 betrifft ein Rad ab. Verbieten in den Wälder seit 1994 das pflegen also die Entfernung von Totholz und jammern dann wenn so viel auf einmal abbrennt. Noch hat Kalifornien Geld das zu bezahlen. Fragt sich nur wie die Anleger das sehen, wenn die einzigen Einnahmen Zuschüsse der Regierung sind. Aber der Steuerzahler zahlt !!! tolle Zukunft.
Clean Power Capital | 1,810 €
Avatar
28.01.21 08:36:58
Beitrag Nr. 1.615 ()
Chartstechnisch besteht zw.1,7 und 1,9 Euro nur sehr leichten Wiederstand. Es ist sehr wahrscheinlich dass der Kurs weiter nach unten rutscht. Bis ca. 1,18 Euro, hier ist ein relative stärker Wiederstand vorhanden. Von hier an kann der Verlauf ein eindeutiges Rebound finden.
Clean Power Capital | 1,751 €
Avatar
28.01.21 09:08:57
Beitrag Nr. 1.616 ()
Einfach nur Verar...g:
Da wird neue CPC Werbung hier mit der der aktuelle Kapitalerhöhung von PlugPower (!!!) und einer damit möglichen Übernahme ( tatsächlich vollkommen offen!!!) verbunden und im weiteren -ohne Zusammenhang mit Plug- Text schön diese Klitsche CPC erwähnt... aber schön den Anschein vermittelt, Plug & CPC da würde was gehen...

Liebe Leute: Das ist 1a Werbemüll vom feinsten, bitte laßt euch deswegen nicht zu einem Einstieg
verleiten.
Clean Power Capital | 1,600 €
Avatar
28.01.21 09:10:07
Beitrag Nr. 1.617 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.656.456 von Flaschendreher am 28.01.21 09:08:57
Zitat von Flaschendreher: Einfach nur Verar...g:
Da wird neue CPC Werbung hier mit der der aktuelle Kapitalerhöhung von PlugPower (!!!) und einer damit möglichen Übernahme ( tatsächlich vollkommen offen!!!) verbunden und im weiteren -ohne Zusammenhang mit Plug- Text schön diese Klitsche CPC erwähnt... aber schön den Anschein vermittelt, Plug & CPC da würde was gehen...

Liebe Leute: Das ist 1a Werbemüll vom feinsten, bitte laßt euch deswegen nicht zu einem Einstieg
verleiten.


Die Fangemeinde will das NICHT lesen🤣
Clean Power Capital | 1,620 €
Avatar
28.01.21 09:14:07
Beitrag Nr. 1.618 ()
Dass hier „First Marketing“ als Autor dieser Bullsh..t-Werbung genannt wird, soll offenbar auch suggerieren, dass ein glaubwürdiger Verfasser tätig ist. Dass dieses von Wallstreet-Online offenbar so mitgetragen wird, ist sehr bedenklich. Das sollte aber jedem klar machen, dass „Nachrichten“ dieser
Art immer sehr kritisch gelesen werden müssen, also bitte Hirn nicht auf afk stellen... :)
Clean Power Capital | 1,600 €
Avatar
28.01.21 09:18:43
Beitrag Nr. 1.619 ()
@euro: da hast du wohl recht, kritische Anmerkungen passen nicht ins Weltbild einiger Leichtgläubigen hier... aber andererseits kann man es hier diesen Abzockern auch nicht so leicht machen :)
Clean Power Capital | 1,590 €
Avatar
28.01.21 09:42:46
Beitrag Nr. 1.620 ()
Also das ist doch wie verflucht, kaum zieh ich mein Invest aus CPC raus und steck es in Linde, ITM, Nel und Xiaomi, da geht es auch schon bergab am Markt. Jetzt hab ich im Splitt die gleichen Verluste die ich auch hier hätte 😔. Es ist echt verflucht.... Bleib ich am Rand und bin mir unsicher steigt der Kurs, wenn ich in einen Titel aber einsteige weil ich in ihm Stärke und Substanz sehe, sinkt er direkt.

Sollte ich da mit umgekehrter Psychologie ran?
Clean Power Capital | 1,610 €
Avatar
28.01.21 10:02:08
Beitrag Nr. 1.621 ()
Da biste nicht alleine... wenn noch ein paar Euro übrig, dann überlegen, wo man evtl. günstiger nachkauft... ansonsten nicht mehr auf Kurse gucken
Clean Power Capital | 1,520 €
4 Antworten
Avatar
28.01.21 10:38:47
Beitrag Nr. 1.622 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.657.575 von Vinn89 am 28.01.21 09:42:46
Zitat von Vinn89: Also das ist doch wie verflucht, kaum zieh ich mein Invest aus CPC raus und steck es in Linde, ITM, Nel und Xiaomi, da geht es auch schon bergab am Markt. Jetzt hab ich im Splitt die gleichen Verluste die ich auch hier hätte 😔. Es ist echt verflucht.... Bleib ich am Rand und bin mir unsicher steigt der Kurs, wenn ich in einen Titel aber einsteige weil ich in ihm Stärke und Substanz sehe, sinkt er direkt.

Sollte ich da mit umgekehrter Psychologie ran?
Tja, das ist das dünne Eis auf dem die Trader tanzen. Nichts für schwache Nerven. Und wer die richtige Sell-Buy-Strategie kennen würde, der hätte ausgesorgt.
Wenn du ruhiger schlafen willst, dann ist die längerfristige Anlage besser.
Clean Power Capital | 1,460 €
Avatar
28.01.21 10:48:28
Beitrag Nr. 1.623 ()
Größere Unterstützungsbereiche nach unten gibt es bei der Aktie auch nicht!
Clean Power Capital | 1,440 €
Avatar
28.01.21 12:47:54
Beitrag Nr. 1.624 ()
Im Prinzip kann man bei (stark) fallenden Kursen auf drei Arten reagieren:
1. Aussitzen (machen viele Anfänger "steigt bestimmt wieder...")
2. Nachkaufen (verbilligt den Einkaufskurs, jedoch unter der Gefahr "gutes Geld" in weiter sinkende Kurse nachzuschießen, Stichwort "fallendes Messer")
3. Schon beim Kauf eines Titels für sich selber ein Limit setzen, unterhalb dessen man verkauft - auch wenn das Ego u.U. leidet. So mache ich das. Entweder ich sage mir "bei minus xx € oder bei minus xx% weg damit!"
Stopp loss hatte ich noch nie benutzt. So begrenzt man seine Verluste und macht wieder Kapital für was Neues frei.

Approx
Clean Power Capital | 1,665 €
Avatar
28.01.21 13:55:46
Beitrag Nr. 1.625 ()
Kursverlauf: Früher sagt man mal, die "zittrigen Hände" werden "herausgeschüttelt".
Ob das noch stimmt, hm.....

Sich ein Limit nach unten zu setzen und dann zu verkaufen, ist sicher ein guter Rat.

Ich bin ein Anleger, der langfristig investiert. Das war aber nur beim Fond Okovision von Erfolg gekrönt.

Man muss also auch bereit sein, bei einem gewissen Kursniveau nach oben bereit sein zu verkaufen, da man den hörten Kurs selten bis nie erwischt.
Clean Power Capital | 1,749 €
Avatar
28.01.21 14:00:48
Beitrag Nr. 1.626 ()
Wow, guter Artikel und große Chance für CPC alleine durch Zertifiaterlöse pro Tankstelle zu verdienen. Darüber hinaus besteht immer größer die wahrscheinlichkeit der Übernahme bei solch einem top Produkt. Mega Aussicht und Spannung!!!!

Startseite > Nachrichten > Kommentare > Nachricht Giga Finanzierung Übernahmephantasie im Wasserstoffsektor - Plug Power will dafür 1,82 Mrd. Dollar einnehmen!! Gastautor: F1RST MARKETING | 28.01.2021, 07:30

Giga Finanzierung: Übernahmephantasie im Wasserstoffsektor - Plug Power will dafür 1,82 Mrd. Dollar einnehmen!! | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13417268-giga-fin…

Clean Power Capital (WKN A2QG78) hat viele Millionen in die Wasserstoff-Technologie investiert. Die Technologie besitzt die Fähigkeit den grünsten und kostengünstigsten Wasserstoff direkt Vor-Ort zu produzieren! Unternehmen: Clean Power Capital Corp. WKN: A2QG78 Der Wasserstoff-Highflyer Plug Power nutzt die Gunst der Stunde und zapft erneut die Finanzmärkte an. Der Renault-Partner will über Morgan Stanley Aktien zu je 65 Dollar ausgeben und rund 1,82 Milliarden Dollar erlösen. Den Nettoerlös will Plug Power in das Betriebskapital und allgemeine Unternehmenszwecke stecken. Dazu zählen Akquisitionen, Investitionen und strategische Transaktionen. Es wird in den kommenden Wochen daher äußerst spannend werden, ob sich Plug Power den ein oder anderen Konkurrenten einverleiben wird. Plug Power hat im dritten Quartal 2020 bereits das beste Quartalsergebnis in seiner Geschichte geschafft. Und mit der jetzigen Kapitalerhöhung will man das Wasserstoffgeschäft weiter vorantreiben. In der Wasserstoffbranche gilt Plug Power als führender Anbieter für schlüsselfertige Lösungen für die notwendigen Wasserstoffbrennstoffzellen. In der Energie- und der Transportbranche kommt es zusehends zu einem Umdenken. Energiesicherheit und klimafreundliche Energien stehen im Blickpunkt, denn es gilt den Klimawandel aufzuhalten. Clean Power Capital mit erster Tankstellenbestellung in den USA und potenziellen Millionenumsätzen Ein wichtiges Kriterium für den Erfolg bei Wasserstofffirmen ist sicher die Frage: „Kann das Unternehmen mit einzigartigen Innovationen punkten und sich so erfolgreich entwickeln?“ In diesem Zusammenhang könnte man an die kanadische Clean Power Capital (WKN A2QG78) denken. Denn mit der PowerTap Hydrogen-Technologie will Clean Power Capital Wasserstoff ohne Transportwege direkt an den Tankstellen herstellen. Gerade erst konnte das Unternehmen PowerTap Hydrogen Fueling (Tochterunternehmen von Clean Power Capital) eine Vereinbarung mit dem US-Tankstellenbetreibern der Andretti-Gruppe über die Installation von Wasserstofftankstellen in Kalifornien ab 2021 abschließen. Clean Power Capital wird dadurch seine PowerTap-Module, die den Wasserstoff produzieren, an Tankstellen installieren, die vom Andretti-Konzern betrieben werden.

Bedeutender US-Tankstellenbetreiber unterzeichnet Vereinbarung über die Installation und den Vertrieb von Wasserstofftankstellen! In Nordamerika sollte der Auftrag zur Installation von Wasserstofftankstellen in Kalifornien und die Partnerschaft mit diesem führenden Tankstellenbetreiber unseres Erachtens für viel Aufmerksamkeit sorgen. Mit diesem Auftrag und der weiteren Expansionsstrategie, sehen wir das Unternehmen auf einem guten Weg die anvisierten mehr als 500 Wasserstofftankstellen in den USA in den nächsten Jahren aufzubauen. Unsere eigenen Hochrechnungen, zeigen ein sehr gutes jährliches Umsatzpotenzial in Millionenhöhe aufgrund des ersten Auftrages (siehe Hochrechnung – Emissionszertifikateinnahme). Unserer Ansicht nach ist das Unternehmen im Vergleich zur Peergroup unterbewertet. Wir erwarten in den kommenden Wochen weiteren Newsflow. Clean Power gibt bekannt, dass PowerTap Hydrogen Fueling, ihr Beteiligungsunternehmen, eine endgültige Vereinbarung (die „endgültige Vereinbarung“) mit Humboldt Petroleum, Inc., Peninsula Petroleum, LLC und Colvin Oil I LLC (firmierend unter GP Energy) (gemeinsam die „Andretti Group“) geschlossen hat, um im Jahr 2021 PowerTaps innovative modulare Wasserstofftankstellen im US-Bundesstaat Kalifornien zu installieren. Die Andretti Group wurde durch die berühmten Rennfahrer Mario Andretti und Michael Andretti im Jahr 1997 gegründet. Das Unternehmen betreibt und/oder beliefert unter anderem Einrichtungen unter den Marken Chevron (WKN 852552), Texaco, Shell (WKN A0D94M), 76, Circle K Pacific Pride´und CFN in einer geografischen Region, die in Kalifornien, Oregon und Washington umfasst. Die Andretti Group hat über 100 firmeneigene und betriebene Einrichtungen in den USA, davon 39 in Kalifornien. In der Branche gibt es in den USA ungefähr 111.000 konventionelle Benzintankstellen, von denen sich über 11.000 in Kalifornien befinden. Gemäß den Konditionen der endgültigen Vereinbarung wird PowerTap ihre Tankstellen zur Wasserstoffproduktion und Abgabe mit einer Kapazität von 1.250 kg Wasserstoff auf bestimmten Liegenschaften der Andretti Group in Kalifornien installieren. Im Rahmen der endgültigen Vereinbarung wird die Andretti Group PowerTap in Andretti Groups umfassendes Netzwerk der großen Ölunternehmen, Einzelhandelsketten, Cardlock (Selbstbedienungstankstellen für Lkws, Bezahlung nur mit Kreditkarte) -Betreibern und unabhängigen Tankstellen der Andretti Group exklusiv einführen und dort vermarkten sowie PowerTap bestimmte Dienstleistungen anbieten, die Folgendes umfassen: taktische und strategische Planung, Netzwerkentwicklung, Immobilienunterstützung, Projektmanagement, Kontoverwaltung sowie verschiedene unterstützende „Betriebs und Wartungsarbeiten in Verbindung mit den Tankstellen (zusammen die „Serviceleistungen"). Diese Partnerschaftsbeziehung wird es PowerTap ermöglichen, die Bereitstellung seiner einzigartigen patentierten Technologie und eines sehr überzeugenden Modells für die Umsatzbeteiligung von Einzelhändlern schnell zu operationalisieren und zu beschleunigen. Diese ist ein weiterer wichtiger Meilenstein mit der Andretti Group als Vertriebspartner zu gewinnen. Das Unternehmen betreibt/beliefert sowohl unter ihrer Eigenmarke also auch über renommierten Marken (Shell, Chevron) etc. Tankstellen und unterhält dementsprechend gute Kontakte zu großen Tankstellenbetreibern und großen Ölunternehmen. Mario Andretti, Chairman der Andretti Group, und Partner/Sohn Michael Andretti kommentierten: „Angesichts unserer langen Familiengeschichte rund um das Automobil sind wir begeistert, Vorreiter bei neuen Transporttechnologien zu sein - insbesondere in diesem sehr aufregenden und vielversprechenden Bereich der Wasserstoff-Brennstoffzellen. Wir sind immer motiviert, bei der Anwendung innovativer Technologien an erster Stelle zu stehen. Wir genießen die Perspektive, Amerikas Übergang zu sauberer und effizienterer Energie anzuführen.“ „Wir freuen uns sehr auf die Partnerschaft mit dem unglaublichen Team der Andretti Group, um unsere innovative und kostengünstige Wasserstoffbrennstofftechnologie zu ihren Tankstellenstandorten in Kalifornien zu bringen. Wir sind auch zuversichtlich, dass die Andretti Group ein starker exklusiver Vertriebspartner sein wird, wenn wir unser Netzwerk mit mehr als 500 Tankstellen in den USA aufbauen. Es ist uns eine Ehre, eine Partnerschaft mit dem legendären Vater-Sohn-Automobilrennsportduo von Mario und Michael Andretti zusammen mit ihrem talentierten Team zu haben“, sagte Raghu Kilambi, CEO von PowerTap. Eigene Hochrechnung, was könnte dieser Auftrag an jährlichen Umsatz generieren? Wie Clean Power bereits in der Pressemitteilung vom 14.12.2020 (LINK) an Hand einer externen Analyse ausführlich dargestellt hat, kann eine installierte Wasserstofftankstelle (in Kalifornien) mit einer Kapazität von 1.200 kg eine jährliche Brutto-LCFS-Emissionszertifikateinnahme in Höhe von 1.292.100 Dollar generieren, selbst wenn kein Wasserstoff verkauft wird. Ein Auszug aus der externen Analyse (LINK) zeigt anhand der folgenden Tabelle sehr anschaulich auf, welches Steigerungspotenzial beim Verkauf von Wasserstoff besteht. Nachfolgend haben wir uns einige Gedanken gemacht, welchen jährlichen Umsatz PowerTap aus diesem Auftrag generieren könnte (eigene Hochrechnung). Hierbei sind wir von der konservativsten Variante der externen Analyse ausgegangen (ohne die Einbeziehung von verkauftem Wasserstoff), d.h. es wurde lediglich die jährliche Brutto-LCFS-Emissionszertifikateinnahme in Höhe von 1.292.100 Dollar laut Analyse berücksichtigt, vor etwaiger Umsatzteilung mit der Andretti Group und deren Partnern.

5 installierte Tankstellen 6.460.500 USD jährlicher Umsatz
10 installierte Tankstellen 12.921.000 USD jährlicher Umsatz
20 installierte Tankstellen 25.842.000 USD jährlicher Umsatz
30 installierte Tankstellen 38.763.000 USD jährlicher Umsatz
39 installierte Tankstellen 50.391.900 USD jährlicher Umsatz

Vorausgesetzt die Parteien vollziehen die endgültige Vereinbarung zur Installation der Wasserstofftankstellen (genaue Anzahl nicht bekannt), wäre das ein durchaus mögliches Umsatzszenario für die installierten Tankstellen mit der Andretti Group im Bundestaat Kalifornien. Da die Andretti Group nun auch den Vertrieb der PowerTap Station übernimmt, gehen wir von weiteren Bestellungen aus, da die Andretti Group beste Beziehungen zu großen Tankstellenbetreibern und Ölunternehmen unterhält. Auszug aus den News vom 14.12.2020 Eine Analyse durch externe Berater zum Wert der LCFS-Zertifikate, die möglicherweise von PowerTap erworben werden, hat ergeben, dass PowerTap das Potenzial besitzt, kalifornische LCFS-Zertifikate in Höhe von 2,95 Dollar pro kg Wasserstoffkapazität pro Tag zu generieren. Somit kann eine installierte und geöffnete Wasserstofftankstelle mit einer Kapazität von 1.200 kg eine jährliche Brutto-LCFS-Emissionszertifikateinnahme in Höhe von 1.292.100 Dollar generieren, selbst wenn kein Wasserstoff verkauft wird. Eine Zusammenfassung der externen Analyse (einschließlich Annahmen und Qualifikationen) des potenziellen Wertes von PowerTaps LCFS-Zertifikate finden Sie unter https://www.powertapfuels.com/pdf/carbon_credits.pdf.

Giga Finanzierung: Übernahmephantasie im Wasserstoffsektor - Plug Power will dafür 1,82 Mrd. Dollar einnehmen!! | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13417268-giga-fin…
Clean Power Capital | 1,760 €
Avatar
28.01.21 15:03:34
Beitrag Nr. 1.627 ()
Und wieder einmal muss man den o.g. Artikel gaaaanz nach unten scrollen, um zu folgendes zu lesen:

Interessenkonflikte
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Rahmen dieser Publikation Interessenkonflikte bestehen. Diese sind insbesondere: Die First Marketing GmbH und ihr nahestehende Personen besitzen Finanzinstrumente (zB. Aktien/Warrants/Optionen) mit Bezug auf die empfohlenen Gesellschaft (in diesem Fall: Clean Power Capital) und beabsichtigen, diese im Rahmen und zu jedem Zeitpunkt vor und nach der Veröffentlichung dieser Empfehlung zu verkaufen. Hierin besteht ein eindeutiger und konkreter Interessenkonflikt, da ein Interesse der Herausgeberin an einer bestimmten Darstellung des Unternehmens besteht. Die Herausgeberin dieser Publikation, sowie die verantwortlichen Redakteure, erhalten für die Erstellung eine finanzielle Vergütung. Auch hierin besteht ein eindeutiger und konkreter Interessenkonflikt, da dies zu einer nicht gerechtfertigten positiven Einschätzung führen kann.
Clean Power Capital | 1,749 €
Avatar
28.01.21 15:06:27
Beitrag Nr. 1.628 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.667.400 von Approx74 am 28.01.21 15:03:34
Zitat von Approx74: Und wieder einmal muss man den o.g. Artikel gaaaanz nach unten scrollen, um zu folgendes zu lesen:

Interessenkonflikte
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Rahmen dieser Publikation Interessenkonflikte bestehen. Diese sind insbesondere: Die First Marketing GmbH und ihr nahestehende Personen besitzen Finanzinstrumente (zB. Aktien/Warrants/Optionen) mit Bezug auf die empfohlenen Gesellschaft (in diesem Fall: Clean Power Capital) und beabsichtigen, diese im Rahmen und zu jedem Zeitpunkt vor und nach der Veröffentlichung dieser Empfehlung zu verkaufen. Hierin besteht ein eindeutiger und konkreter Interessenkonflikt, da ein Interesse der Herausgeberin an einer bestimmten Darstellung des Unternehmens besteht. Die Herausgeberin dieser Publikation, sowie die verantwortlichen Redakteure, erhalten für die Erstellung eine finanzielle Vergütung. Auch hierin besteht ein eindeutiger und konkreter Interessenkonflikt, da dies zu einer nicht gerechtfertigten positiven Einschätzung führen kann.


Klar, ist ja wieder First Marketing 😅
Clean Power Capital | 1,749 €
Avatar
28.01.21 16:02:33
Beitrag Nr. 1.629 ()
Wie manche hier meinen, mit der Posten von WERBUNG hier Eindruck schinden zu können ...

@ Blockbuster: bist du „all in“ dass Du auf diese Art meinst einen weiteren Kursrückgang vermeiden zu können? Funktioniert... nicht
Clean Power Capital | 1,740 €
Avatar
28.01.21 16:06:41
Beitrag Nr. 1.630 ()
mit unseren Artikeln erreichen wir gar nichts. Es ist interessant zu lesen und jeder kann sich seinen eigenen Teil dazu denken. Dafür ist das Board doch auch gedacht. Wir informieren uns gegenseitig und tauschen unsere Gedanken, Ideen dazu aus.
Clean Power Capital | 1,750 €
1 Antwort
Avatar
28.01.21 16:35:19
Beitrag Nr. 1.631 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.658.151 von Flaschendreher am 28.01.21 10:02:08Soll ja seit Wochen schob bei 3 Euro stehen 🤣
Clean Power Capital | 1,750 €
3 Antworten
Avatar
28.01.21 18:13:14
Beitrag Nr. 1.632 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.671.252 von fernotron2018 am 28.01.21 16:35:19
Zitat von fernotron2018: Soll ja seit Wochen schob bei 3 Euro stehen 🤣


naja, es war erstens schonmal bei 3 € und zweitens ist die Aktie noch nicht so lange auf dem Markt und hat sich dafür wirklich sehr gut gemacht. Sehen wir mal was die Zukunft bringt, sind ohnehin komische Zeiten an der Börse
Clean Power Capital | 1,652 €
2 Antworten
Avatar
28.01.21 20:09:52
Beitrag Nr. 1.633 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.670.079 von Blockbuster123 am 28.01.21 16:06:41Das Board ist dafür gedacht um Meinungen auszustauschen und nicht um seitenweise Werbetexte zu posten.
Clean Power Capital | 1,700 €
Avatar
29.01.21 07:46:25
Beitrag Nr. 1.634 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.674.480 von KeineKaufempfehlungxD am 28.01.21 18:13:14Das war vor fast einem Jahr, der ahnungslose User der das postet hat diese Kurse vor 2 Wochen erwartet mmer wieder.
Von diesem Kurs sind wir Haushoch entfernt.
Ich hoffe er wird gesperrt für seine ständigen pushversuche
Clean Power Capital | 1,666 €
1 Antwort
Avatar
29.01.21 07:56:47
Beitrag Nr. 1.635 ()
https://www.stockwatch.com/News/Item/?bid=Z-C:MOVE-3023498

Handel war unterbrochen, weiß jemand die Gründe?
Clean Power Capital | 1,666 €
4 Antworten
Avatar
29.01.21 08:25:23
Beitrag Nr. 1.636 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.684.110 von fernotron2018 am 29.01.21 07:46:25
Zitat von fernotron2018: Das war vor fast einem Jahr, der ahnungslose User der das postet hat diese Kurse vor 2 Wochen erwartet mmer wieder.
Von diesem Kurs sind wir Haushoch entfernt.
Ich hoffe er wird gesperrt für seine ständigen pushversuche


Was ist denn bei dir los haha, wie kann das vor fast einem Jahr gewesen sein... Die Aktie ist unter dem Namen "Clean Power Capital" erst seit November 2020 an der Börse gelistet. Sprich Sie existiert erst seit ca. 3 Monaten. Und wenn ich eine Chartanalyse am Beispiel der letzten 3 Monate durchführe kann ich einen klaren Aufwärtstrend erkennen... Ob der jetzt gerechtfertigt ist behaupte ich ja nicht, nur dass es einer ist.

Also bevor du das nächste mal Leute fronten willst informier dich doch bitte ;D danke
Clean Power Capital | 1,590 €
Avatar
29.01.21 08:26:30
Beitrag Nr. 1.637 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.684.293<