checkAd

    GOLDMAN SACHS belässt Rolls-Royce auf 'Buy' - 500 Beiträge pro Seite | Diskussion im Forum

    eröffnet am 10.09.20 23:27:53 von
    neuester Beitrag 22.09.20 14:50:12 von
    Beiträge: 107
    ID: 1.330.836
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 4.416
    Aktive User: 0

    ISIN: GB00B63H8491 · WKN: A1H81L
    5,3350
     
    EUR
    -0,45 %
    -0,0240 EUR
    Letzter Kurs 15.07.24 Lang & Schwarz

    Werte aus der Branche Luftfahrt und Raumfahrt

    WertpapierKursPerf. %
    0,5100+34,21
    0,6185+21,04
    60,41+9,80
    4,0600+7,69
    4,3000+6,44
    WertpapierKursPerf. %
    35.650,00-7,70
    30.275,00-8,67
    9.750,00-10,34
    19.900,00-13,48
    1.640,00-17,59

     Durchsuchen

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 10.09.20 23:27:53
      Beitrag Nr. 1 ()
      Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "GOLDMAN SACHS belässt Rolls-Royce auf 'Buy'" vom Autor dpa-AFX Analysen

      Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Rolls-Royce von 442 auf 439 Pence gesenkt und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst Chris Hallam passte in einer am Donnerstag vorliegenden Studie seine Währungsannahmen in den …

      Lesen Sie den ganzen Artikel: GOLDMAN SACHS belässt Rolls-Royce auf 'Buy'
      Avatar
      schrieb am 10.09.20 23:27:53
      Beitrag Nr. 2 ()
      Mein Gott, 3 Pence gesenkt. Die sind aber kleinlich!
      Mein Ziel liegt bei 532.40!
      Rolls-Royce Holdings | 2,315 €
      5 Antworten
      Avatar
      schrieb am 11.09.20 08:26:45
      Beitrag Nr. 3 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.048.781 von JFG am 10.09.20 23:27:53Meinst du langfristig ist auch wieder mehr drin als die Abrisskante vom 11.März?

      Im anderen Thread schrieb ein Teilnehmer das Interessante an RR. sei, dass sie breit aufgestellt sind und ca 40% davon Motoren ausmachen. Ich denke er meinte damit Triebwerke.

      Irgendwo meine ich gelesen zu haben, dass sich RR. auf Triebwerke für Langstreckenflugzeuge ausgerichtet hat. Service brauchen die stehenden Flugzeuge samt Triebwerken wahrscheinlich trotzdem aber Langstrecke, hört man, wird das Letzte sein das sich komplett erholt.

      Auf welchen Zeitraum hast du dein Kursziel ausgerichtet?
      Rolls-Royce Holdings | 2,379 €
      4 Antworten
      Avatar
      schrieb am 11.09.20 08:34:23
      Beitrag Nr. 4 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.049.894 von trabro101 am 11.09.20 08:26:45Hallo
      Ich habe das geschrieben.
      Ich meinte mit Motoren natürlich für Flugzeuge.
      Bau, Wartung usw.
      Aber RR arbeitet auch für das Militär.
      Also die sind schon breit aufgestellt.
      Größter Risikofaktor ist die wirtschaftliche Entwicklung und die Pandemie.
      Rolls-Royce Holdings | 2,379 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 11.09.20 09:38:52
      Beitrag Nr. 5 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.049.894 von trabro101 am 11.09.20 08:26:45Das ist natürlich schwer zu sagen. Ich habe RR gekauft, weil die total überverkauft sind und ich mit einer technischen Gegewewegung rechne. Leider lässt sie sich damit aber bald zu viel Zeit dafür, weshalb ich auch nicht ausschließen möchte, daß es auch noch mal etwas kräftiger nach unten geht.
      Alles hängt jetzt davon ab in welche Richtung wir die große rote Kerze vom 1.9. verlassen.

      Vieles hängt auch vom Brexit ab, weshalb sich die Werte von der Insel sich noch nicht so stark erholt haben. Denke mal, wenn der Scheiß endlich durch ist, und die Leute merken GB versingt nicht im Meer, dass dann auch die Kurse wieder anziehen.

      Die Coronaverarsche ist natürlich an dem heftigen Absturz schuld. Wenn die Regierungen uns wirklich vor gesundheitlichen Schäden bewahren wollten, dann würden sie den Konsum, Anbau und Handel mit Tabak unter Todesstrafe stellen. Sich vehement um das Problem der Luftverschutzung kümmern und um das anwachsen der Plastikmüllberge bekämpfen. Wieso muss man Seife verflüssigen und als Waschgel in Plastikflaschen verkaufen, genauso flüssiges Waschmittel???? Wenn die Leute erst mal merken, he, die Menschen sterben ja gar nicht aus, dann wollen sie auch wieder Reisen.
      Und dann werden RR und meine BP wieder kräftig im Kurs steigen!
      :)
      Rolls-Royce Holdings | 2,331 €
      1 Antwort

      Trading Spotlight

      Anzeige
      East Africa Metals
      0,1900EUR +2,15 %
      Ist das die Monster-Rallye in den Kinderschuhen? mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 11.09.20 09:39:36
      Beitrag Nr. 6 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.049.978 von Iseki1961 am 11.09.20 08:34:23Werden sicher in absehbarer Zeit vom Unternehmen hören wie es weitergeht. Kapitalerhöhung und Verkauf einiger weiterer Investments wie bei ITP Aero stehen ja noch im Raum.
      Rolls-Royce Holdings | 2,331 €
      Avatar
      schrieb am 11.09.20 12:27:19
      Beitrag Nr. 7 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.050.869 von JFG am 11.09.20 09:38:52Du machst ja ebenfalls viel mit Charttechnik.

      Eine Frage zur Kerze vom 1.9.

      Wenn du sagst "die Richtung in die wir die Kerze verlassen", meinst du damit den Tagesschlusskurs oder auch Wochenschluss?

      Intraday haben wir die Kerze gestern und heute nach unten verlassen.

      LG
      Rolls-Royce Holdings | 2,270 €
      Avatar
      schrieb am 11.09.20 12:47:16
      Beitrag Nr. 8 ()
      Kerze hin und her.
      RR ist so etwas von Ueberverkauft.
      Das kann jederzeit drehen.
      Rolls-Royce Holdings | 2,279 €
      4 Antworten
      Avatar
      schrieb am 11.09.20 12:54:40
      Beitrag Nr. 9 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.053.281 von Iseki1961 am 11.09.20 12:47:16Ja natürlich. Keine Frage. Da stimme ich dir zu. Kann jederzeit drehen.
      Aber sich nur auf den RSI zu verlassen in dem Gesamtszenario (Brexit; Pandemie; Aufschwung Flugverkehr; Überschuldung und Verbindlichkeiten; eventuelle Kapitalerhöhung) ist mir persönlich zu wenig, auch für ein längeres Invest.
      Bin kein Daytrader. Also heute verkaufen und morgen beim Rebound wieder verkaufen möchte ich nicht.
      Rolls-Royce Holdings | 2,284 €
      3 Antworten
      Avatar
      schrieb am 11.09.20 12:59:52
      Beitrag Nr. 10 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.053.362 von trabro101 am 11.09.20 12:54:40Wann willst du kaufen ?
      Ich bin zur Zeit dabei Pakete zu kaufen.
      Wenn nicht jetzt wann dann!!!
      Rolls-Royce Holdings | 2,284 €
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 11.09.20 13:02:11
      Beitrag Nr. 11 ()
      Du weißt ja No Risk , No Fun👍😉
      Rolls-Royce Holdings | 2,284 €
      Avatar
      schrieb am 11.09.20 13:13:43
      Beitrag Nr. 12 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.053.404 von Iseki1961 am 11.09.20 12:59:52hatte mir vorgenommen eisern auf die 200Gbp zu warten. Wenn der Rebound jetzt doch kommt habe ich Pech. In dem Fall würde ich aber erstmal abwarten ob der auch nachhaltig ist.
      Denn wenn der Rebound nur aufgrund von Cahrttechnik entsteht kann es sein dass er wieder abverkauft wird.
      Gute Nachrichten vom Unternehmen kann ich mir in naher Zukunft nicht vorstellen. Dafür waren die Ergebnisse zu schlecht und die Aussagen des CEO in Bezug auf weiteren Asset Verkäufe und Kapitalerhöhung nicht eindeutig genug.

      Ein bisschen sitzt RR in der Zwickmühle und hat momentan Not Geld aufzutreiben. Wie lange RR. noch Cash verbrennen kann dazu hat er sich ja auch geäußert. 12 Monate können sie noch durchstehen mit allen Kreditlinien.

      Wenn es ganz anders kommt werde ich womöglich dennoch einsteigen und nicht soviel Gewinn erzielen wie die Mutigen.
      Rolls-Royce Holdings | 2,261 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 11.09.20 13:25:25
      Beitrag Nr. 13 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.053.521 von trabro101 am 11.09.20 13:13:43Na ja in der Zwickmühle stecken eigendlich alle
      Bp, Shell, Fluggesellschaften, Tourismus usw.
      Es ist eine Wette auf Erholung.
      Eine RR wird nicht untergehen.
      Dafür ist in England die Lobby zu groß.
      Ich habe heute 2 Pakete gekauft.
      Rolls-Royce Holdings | 2,261 €
      Avatar
      schrieb am 11.09.20 13:28:36
      Beitrag Nr. 14 ()
      Vielleicht habe ich auch eine andere Einstellung.
      Bin schon sehr lange am Handeln.
      Habe alles mitgemacht
      Neuer Markt, OTC usw.
      Habe gewonnen und verloren.
      Aber man lernt daraus.
      Rolls-Royce Holdings | 2,261 €
      Avatar
      schrieb am 11.09.20 13:41:47
      Beitrag Nr. 15 ()
      Ich meine Tagesschlußkurse.

      Wenn die 200 fällt geht es mit Sicherheit noch tiefer. Also ein Marke zum Einsteigen ist das nicht unbedingt.
      Rolls-Royce Holdings | 2,261 €
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 11.09.20 13:46:37
      Beitrag Nr. 16 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.053.806 von JFG am 11.09.20 13:41:47Die wird fallen😉
      Rolls-Royce Holdings | 2,261 €
      Avatar
      schrieb am 11.09.20 13:50:35
      Beitrag Nr. 17 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.053.860 von Iseki1961 am 11.09.20 13:46:37
      Zitat von Iseki1961: Die wird fallen😉


      Wenn du denkst das die 200 gerissen wird warum kaufst du dann schon jetzt?
      Rolls-Royce Holdings | 2,261 €
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 11.09.20 13:51:25
      Beitrag Nr. 18 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.053.905 von JFG am 11.09.20 13:50:35Das sollte nicht fallen heißen Sorry 😁
      Rolls-Royce Holdings | 2,261 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 11.09.20 13:54:18
      Beitrag Nr. 19 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.053.914 von Iseki1961 am 11.09.20 13:51:25Der Rebound wird kommen.
      Ob er nachhaltig ist wird sich zeigen.
      Rolls-Royce Holdings | 2,261 €
      Avatar
      schrieb am 11.09.20 14:05:29
      Beitrag Nr. 20 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.053.806 von JFG am 11.09.20 13:41:47
      Zitat von JFG: Ich meine Tagesschlußkurse.

      Wenn die 200 fällt geht es mit Sicherheit noch tiefer. Also ein Marke zum Einsteigen ist das nicht unbedingt.


      Ja, das Szenario ist auch noch möglich. Dann wäre ein möglicher Stop/Unterstützung bei 180-190 --> Gap vom 10-12. Februar 2004.

      Dann finde ich im Chart nur noch wenig. Sozusagen Niemandsland. Wer weiss, vielleicht rühren die 80GBp von JP Morgan daher. Einfach mal das schlimmste annehmen. Typisch Analyst 🤣 und wenns anders kommt einfach revidieren.
      Rolls-Royce Holdings | 2,297 €
      Avatar
      schrieb am 11.09.20 14:19:12
      Beitrag Nr. 21 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.054.070 von trabro101 am 11.09.20 14:05:29 Ich nehme mal an, dass der Analyst das Kursziel gewürfelt hat. Und weil er nur einen Würfel hatte und auch nicht so viel Zeit, hat er bei 80 einfach Feierabend gemacht.....
      Rolls-Royce Holdings | 2,297 €
      Avatar
      schrieb am 11.09.20 14:21:08
      Beitrag Nr. 22 ()
      Die 80 pence sind so etwas von lächerlich.
      Die hätte ich schon längst an die frische Luft gesetzt.Unglaublich
      Rolls-Royce Holdings | 2,297 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 11.09.20 14:38:45
      Beitrag Nr. 23 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.054.307 von Iseki1961 am 11.09.20 14:21:08Der Mann wird so wilde Linien und Trends in das Chart gezeichnet habe und in den nächsten 12 Monaten keinen Funken Positives in die Bewertung mit einfließen lassen haben.
      80 ist lächerlich. RR ist immer noch ein Technologieunternehmen mit Ingenieursentwicklung auf höchstem Niveau. Genau wie MTU und alle anderen Triebwerkshersteller.

      Wenn ich mir Bewertungen von Amazon, Tesla, Nikola ansehe oder Delivery Hero verliere ich den Glauben. E-Commerce, Elektroauto (Marken)-Hype und Essenslieferanten 😭
      Rolls-Royce Holdings | 2,280 €
      Avatar
      schrieb am 11.09.20 14:39:03
      Beitrag Nr. 24 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.054.307 von Iseki1961 am 11.09.20 14:21:08Nichts ist unmöglich. Sollte es wirklich so weit kommen werde ich ordentlich einkaufen.
      Das wird dann hoffentlich so eine Story wie bei Infineon.
      Rolls-Royce Holdings | 2,280 €
      Avatar
      schrieb am 11.09.20 14:47:52
      Beitrag Nr. 25 ()
      Tesla wird vom Markt verschwinden oder von einem Großen übernommenen, weil die nie profitabel sein werden. Genauso der Essen Hero.
      Rolls-Royce Holdings | 2,284 €
      Avatar
      schrieb am 11.09.20 14:58:27
      Beitrag Nr. 26 ()
      Typischer Trendmarkt
      Rolls-Royce Holdings | 2,263 €
      Avatar
      schrieb am 11.09.20 15:04:29
      Beitrag Nr. 27 ()
      BIP GB +7 Schätzung war -6.3.
      Es geht also kräftig aufwärts mit der Wirtschaft
      Rolls-Royce Holdings | 2,283 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 11.09.20 15:38:47
      Beitrag Nr. 28 ()
      Nach der down Bewegung in der letzten Woche haben es die Bären diese Woche nicht geschafft den Kurs unter die 200 zu drücken, obwohl das Tief von letzter Woche sogar kurz unterschritten wurde.
      Die Erholung der Wirtschaft schreitet voran.
      Die Aktie ist stark überverkauft. Das Momentum steigt auf Stundenbasis an.
      Wir könnten also hier auf diesem Niveau den Boden gefunden haben.
      Rolls-Royce Holdings | 2,288 €
      Avatar
      schrieb am 11.09.20 16:50:24
      Beitrag Nr. 29 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.054.826 von JFG am 11.09.20 15:04:29Hast du einen Link wo du du die Schätzung mit -6% her hast? Kann ich irgendwie nicht glauben

      Seit Mai ist doch die Wirtschaft in UK auch wieder im Aufschwung. Was auch kein Wunder ist bei einem Einbruch von -20% für das Q2

      +6,6 Juli
      +8,7 Juni
      +2.5 Mai
      Quelle: https://www.godmode-trader.de/artikel/erholt-sich-die-wirtsc…
      Rolls-Royce Holdings | 2,256 €
      Avatar
      schrieb am 11.09.20 16:56:16
      Beitrag Nr. 30 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.056.035 von trabro101 am 11.09.20 16:50:24Auf Investing.com
      Rolls-Royce Holdings | 2,256 €
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 11.09.20 16:56:58
      Beitrag Nr. 31 ()
      Bezeichnenderweise die App
      Rolls-Royce Holdings | 2,256 €
      Avatar
      schrieb am 11.09.20 16:57:59
      Beitrag Nr. 32 ()
      Die Schätzung war on point...

      Wirtschaftsdaten
      Zeit Land Beschreibung Aktuell Prognose Zuletzt
      08:00 GB: Monatliches BIP Juli m/m 6,60 6,60 8,70

      Quelle: https://news.guidants.com/#!Termine/Index
      Rolls-Royce Holdings | 2,256 €
      Avatar
      schrieb am 11.09.20 17:00:54
      Beitrag Nr. 33 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.056.134 von JFG am 11.09.20 16:56:16
      Zitat von JFG: Auf Investing.com


      da finde ich auch die Schaätzung mit +6.7%

      Und es geht leider nicht so weiter wie im Juni.

      https://www.investing.com/news/economic-indicators/uk-econom…
      Rolls-Royce Holdings | 2,256 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 11.09.20 17:02:17
      Beitrag Nr. 34 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.056.206 von trabro101 am 11.09.20 17:00:54wird schon werden. bin auch mehr optimistisch als anders herum.
      Rolls-Royce Holdings | 2,256 €
      Avatar
      schrieb am 11.09.20 17:51:33
      Beitrag Nr. 35 ()
      So habe heute meine 3 Tranchen bekommen.
      Kauf für mich abgeschlossen.
      Erste Ziel 2,50€-2,60€, danach schauen wir Mal.
      Rolls-Royce Holdings | 2,297 €
      Avatar
      schrieb am 11.09.20 18:05:09
      Beitrag Nr. 36 ()
      Die nächste Woche (n) werden jedenfalls Spannend.
      Geht es mit der Wirtschaft weiter Bergauf sollte auch RR davon profitieren.
      Mein Gesamtziel auf Sicht von 2 Jahren liegt zwischen 450- 500 Pence.Ich glaube das ist nicht Utopisch.
      Rolls-Royce Holdings | 2,297 €
      Avatar
      schrieb am 12.09.20 11:54:25
      Beitrag Nr. 37 ()
      Bin Gestern auch rein denke wenn die Phase 3 Impfstoffe genehmigt sind wird sich RR auch erholen wie viele andere recovery aktien. Welche Aktien denkt Ihr werden Sich noch erholen sobald die Vaccines genehmigt sind ?
      Rolls-Royce Holdings | 2,306 €
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 13.09.20 17:24:20
      Beitrag Nr. 38 ()
      Gratulation an alle neu investierten, ich war etwas zu zeitig---liegt wohl darin begründet das ich ein sogenannter Fachidiot bin, was die Technik betrifft, habe aber weiter zugekauft und meinen Einstieg auf fast 2,50€ reduziert.

      Viel Erfolg allen :-)
      Rolls-Royce Holdings | 2,306 €
      Avatar
      schrieb am 13.09.20 17:24:52
      Beitrag Nr. 39 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.061.234 von Nasham am 12.09.20 11:54:25Du könntest zu dem Thema ja einen neuen Thread aufmachen. Man kommt sonst vom Thema zu stark ab.

      Neben Vaccine finde ich bei RR. die Abstimmung am Donnerstag zum Brexit Plan nicht unwichtig.

      Speziell beim Vaccine sehe ich RR. nicht unbedingt als Profiteur der sofort einen nachhaltigen Turnaround starten wird.

      Dafür ist der Konzern womöglich zu komplex in den Strukturen und der Wertschöpfungskette.
      Der Trend vor Corona sollte Beachtung finden. Und genau da knüpft RR. aktuell nahtlos an aber leider ein ganz paar Etagen tiefer.

      Würden die anderen Standbeine von RR gut Laufen dürften wir nicht bei 2.3€ stehen.
      Im MTU Forum ist man sogar der Meinung das der Rüstungsbereich durch Auftragsmangel und Haushaltsetat rückgängig sein wird (teile ich nicht unbedingt).
      Wie gut die Schwerlastantriebe mit Dieselaggregaten zum Unternehmensgewinn beiträgt müsste man recherchieren. Dieselgeneratoren werden sicher irgendwann das erste was aus der Produktpalette fliegt, je nach Einsatzgebiet und möglicher Ersetzung durch Brennstoffzellentechnik.

      Fraport z.B. sehe ich bei Vaccine-Verkündung schneller und auch nachhaltiger wieder auf Track. Da hapert es an den Passagierzahlen. Logistig und Fracht ist ja schon wieder bei 100% zum Vorjahr. Wenn dann wieder absehbar ist dass vermehrt Langstrecke geflogen wird kann RR. sicher davon profitieren.
      Rolls-Royce Holdings | 2,306 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 13.09.20 19:37:30
      Beitrag Nr. 40 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.066.494 von trabro101 am 13.09.20 17:24:52o.K Danke mache ich trotzdem Nett das du geantwortet hast. LG
      Rolls-Royce Holdings | 2,306 €
      Avatar
      schrieb am 14.09.20 14:46:32
      Beitrag Nr. 41 ()
      Abwärtstrend wurde in der letzten Stunde gebrochen. Habe jetzt noch mal zugegriffen und meine gewünschte Größe der Position erreicht. Ab jetzt Up!
      Rolls-Royce Holdings | 2,319 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 15.09.20 10:17:16
      Beitrag Nr. 42 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.073.544 von JFG am 14.09.20 14:46:32Heute ist der vierte Tag in Folge, dass der Chart die benannte Kerze von dir nach unten verlassen will.
      Ich sehe da immer noch keinen Turnaround.
      Nach recht positivem Gesamtmarkthandel gestern ist heute eher umgekehrter Turnaround Tuesday.

      🙄 ich bin immer noch an der Seitenlinie und werde langsam zappelig. Aber irgendwie auch kein Bock auf Zock. 😂
      Rolls-Royce Holdings | 2,283 €
      Avatar
      schrieb am 15.09.20 11:36:27
      Beitrag Nr. 43 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.082.139 von trabro101 am 15.09.20 10:17:16Wieso nach unten? Oben raus soll es gehen!

      🙄
      Rolls-Royce Holdings | 2,290 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 15.09.20 12:00:54
      Beitrag Nr. 44 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.083.198 von JFG am 15.09.20 11:36:27RR. ist halt auch ein Wert bei dem der Langzeittrend, in dem Fall seit 2002, deutlich seit Anfang März gebrochen wurde.
      Alle übergeordneten Langzeit-Trends zeigen nach unten und Kurzzeit-Trends noch steiler nach unten.

      Wie lseki1961 schon angemerkt hat "tpischer Trendmarkt".

      Ist das, was wir hier sehen, eine Bodenbildung oder immer noch Trend?
      Rolls-Royce Holdings | 2,281 €
      Avatar
      schrieb am 15.09.20 12:39:40
      Beitrag Nr. 45 ()
      Also ich erwarte seit Anfang der Woche eine Trendwende nach oben.
      Alle Indikatoren sprechen dafür.
      Aber irgendwie habe ich das Gefühl der Zug will abfahren, wartet aber noch auf verspätete Fahrgäste.
      Will damit sagen das hier noch einige Aufspringen sollen.
      Also ich bin voll drin.
      Mir ist das zu heiß an der Seiten Linie zu warten.
      Wie gesagt es kann jederzeit drehen.
      Rolls-Royce Holdings | 2,281 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 15.09.20 12:45:37
      Beitrag Nr. 46 ()
      Glaubt hier einer an einer KE.
      Angeblich soll bis Ende September eine Entscheidung fällen.
      Macht für mich auf diesem Kursniveau irgendwie keinen Sinn.
      RR wird das mit der Kapitalbeschaffung anders regeln.
      Rolls-Royce Holdings | 2,281 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 15.09.20 18:19:41
      Beitrag Nr. 47 ()
      Also doch Gap Close bei 190 p.
      Hätte ich nicht mit gerechnet .
      London Schluss 203.3 p.
      Morgen weiter abwärts.
      Rolls-Royce Holdings | 2,251 €
      Avatar
      schrieb am 15.09.20 19:36:52
      Beitrag Nr. 48 ()
      Warten wirs ab, vielleicht übernimmt auch einer die Firma? :-)
      Rolls-Royce Holdings | 2,272 €
      Avatar
      schrieb am 15.09.20 19:44:13
      Beitrag Nr. 49 ()
      Nun ist es tatsächlich passiert. Nach 10 Handelstagen haben wir wieder eine Aussenkerze und das mit tieferen Schlusskurs. Aber irgendwie fehlt mir zu dem Gesamtbild der Druck nach Unten. Die Divergenzen bei den Indikatoren sind schon recht ausgeprägt und lassen einem zu dem Schluss kommen, dass eine Trendwende bevorsteht.
      Außerdem sind diese Woche die Hexen unterwegs. Das lässt ein wenig Hoffnung, dass es sich um stark absichtlich in die Richtung bewegte Kurse handelt.

      Ich werde also erst einmal weiter abwarten und glaube eigentlich das es spätestens ab nächster Woche aufwärts geht.
      Rolls-Royce Holdings | 2,272 €
      Avatar
      schrieb am 15.09.20 19:46:16
      Beitrag Nr. 50 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.088.925 von pegasusorion am 15.09.20 19:36:52
      Zitat von pegasusorion: Warten wirs ab, vielleicht übernimmt auch einer die Firma? :-)


      Das wird wohl nicht passieren?
      Rolls-Royce Holdings | 2,272 €
      Avatar
      schrieb am 15.09.20 19:47:21
      Beitrag Nr. 51 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.088.076 von Iseki1961 am 15.09.20 18:19:41
      Zitat von Iseki1961: Also doch Gap Close bei 190 p.
      Hätte ich nicht mit gerechnet .
      London Schluss 203.3 p.
      Morgen weiter abwärts.


      Welches Cap bei 190?
      Rolls-Royce Holdings | 2,272 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 15.09.20 19:52:47
      Beitrag Nr. 52 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.089.048 von JFG am 15.09.20 19:47:21Ist schon bisschen her.
      Von 2004 .
      Rolls-Royce Holdings | 2,272 €
      Avatar
      schrieb am 15.09.20 19:56:38
      Beitrag Nr. 53 ()
      Schätze bis Ende der Woche ist das zu.
      Und dann sollte es Up gehen.
      Es sei denn das leidige Thema KE kommt auf, was ich nicht glaube.
      Rolls-Royce Holdings | 2,272 €
      Avatar
      schrieb am 15.09.20 20:07:04
      Beitrag Nr. 54 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.089.123 von Iseki1961 am 15.09.20 19:52:47
      Zitat von Iseki1961: Ist schon bisschen her.
      Von 2004 .


      Ok. So weit kann ich Mobil nicht zurückschauen. Ist ja aber auch nicht mehr so weit weg. Das würde prozentual ja nicht mehr so viel machen. Ich glaube aber falls es unter die 200 geht ist es nur punktuell und dreht gleich wieder. Hat jemand Zahlen über Leerverkäufe bei RR?
      Rolls-Royce Holdings | 2,276 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 15.09.20 20:50:40
      Beitrag Nr. 55 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.089.309 von JFG am 15.09.20 20:07:04Ja das denke ich auch.
      Wird wieder schnell drehen.
      Leerverkäufe kann ich bei RR nichts zu sagen.
      Müsste ich Mal recherchieren.
      Ich hoffe das bis Ende der Woche der Spuk vorbei ist und der Kurs endlich dreht.
      Rolls-Royce Holdings | 2,280 €
      Avatar
      schrieb am 15.09.20 21:04:09
      Beitrag Nr. 56 ()
      Hier eine Website https://shorttracker.co.uk/company/GB00B63H8491/

      Für die, die es interessiert.....
      Rolls-Royce Holdings | 2,280 €
      Avatar
      schrieb am 16.09.20 00:33:36
      Beitrag Nr. 57 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.083.948 von Iseki1961 am 15.09.20 12:45:37
      Zitat von Iseki1961: Glaubt hier einer an einer KE.
      Angeblich soll bis Ende September eine Entscheidung fällen.
      Macht für mich auf diesem Kursniveau irgendwie keinen Sinn.
      RR wird das mit der Kapitalbeschaffung anders regeln.


      Wenn sie Assets wie ITP Aero nicht abstoßen würde ich tippen sie zögern die Entscheidung so lange heraus wie es geht, in der Hoffnung, dass die Sparmaßnahmen positiv auf die Bilanz wirken und sich der Kurs etwas erholt.
      Dann eine Kapitalerhöhungen um die 2 Milliarden einzunehmen. Das sind dann so in etwa die Kosten welche durch die 787 Trent1000 Probleme entstanden sind.
      Mit den Belastungen haben sie bis 2023 kalkuliert.
      Passt zur Unternehmenseinschätzung und Bewertung, dass sich auch der Langstreckenflugverkehr erst 2023 wieder annähernd auf vor März Niveau begibt.

      Das wäre dann das Szenario Aussitzen mit Hilfe von Kreditlinien und Kapitalerhöhung bis 2023 - Kurspflege kommt da eher zu kurz.

      Probleme am Triebwerk der A350 sind ja auch noch aktuell, oder?
      Und Boeings Dreamliner ist ebenfalls schon wieder in den News. Diesmal nicht wegen Triebwerken, puhhh! Aber steht halt trotzdem am Boden.
      Rolls-Royce Holdings | 2,278 €
      Avatar
      schrieb am 16.09.20 09:37:14
      Beitrag Nr. 58 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.083.885 von Iseki1961 am 15.09.20 12:39:40
      Zitat von Iseki1961: Also ich erwarte seit Anfang der Woche eine Trendwende nach oben.
      Alle Indikatoren sprechen dafür.
      Aber irgendwie habe ich das Gefühl der Zug will abfahren, wartet aber noch auf verspätete Fahrgäste.
      Will damit sagen das hier noch einige Aufspringen sollen.
      Also ich bin voll drin.
      Mir ist das zu heiß an der Seiten Linie zu warten.
      Wie gesagt es kann jederzeit drehen.


      Hab ich das richtig recherchiert, dass von RR. keine großen Pakete bei Institutionellen oder auch einem Ankeraktionär liegen? Über 98% der Aktien sind offenbar im Streubesitz. Dann würde das Szenario mit einem neuen Fahrgast den Kursverfall sicher stoppen.
      Rolls-Royce Holdings | 2,171 € | Meinung: kaufen
      Avatar
      schrieb am 16.09.20 09:39:04
      Beitrag Nr. 59 ()
      Das war mit Ansage.
      So langsam sollte das ganze drehen.
      RR ist so etwas von Ueberverkauft.
      Rolls-Royce Holdings | 2,141 €
      Avatar
      schrieb am 16.09.20 09:40:49
      Beitrag Nr. 60 ()
      Gleich ist die 190 geknackt
      Rolls-Royce Holdings | 2,155 €
      Avatar
      schrieb am 16.09.20 09:42:01
      Beitrag Nr. 61 ()
      Wenn es da nicht dreht bin ich raus.
      Rolls-Royce Holdings | 2,155 €
      Avatar
      schrieb am 16.09.20 10:06:56
      Beitrag Nr. 62 ()
      Wenn das weiter so geht vermute ich gap close auf Tagesschlusskurs im Jahr 2004.
      Das waren 185.3 GBp
      Rolls-Royce Holdings | 2,133 €
      Avatar
      schrieb am 16.09.20 10:17:53
      Beitrag Nr. 63 ()
      Was ist heute kaputt???

      Babcock und RR machen mich kirre. Wenn das so weiter geht mit den englischen ****-Aktien in meinem Depot sehe ich schwarz bzw. blutrot :eek::cry::cry::cry:
      Rolls-Royce Holdings | 2,148 €
      Avatar
      schrieb am 16.09.20 11:20:29
      Beitrag Nr. 64 ()
      Das war es.
      Gap Close.
      Wer jetzt noch nicht dabei ist sollte aufspringen.
      Rolls-Royce Holdings | 2,143 €
      Avatar
      schrieb am 16.09.20 12:11:37
      Beitrag Nr. 65 ()
      Rolls Royce
      Ein wenig Hoffnung sollte Goldman Sachs nicht verbreiten. Details auf FB "Aktien gute und schlechte" Erstmal stehen 9000 Mitarbeiter zur Disposition. Ich empfehle mit dem Kauf zu warten,bis der Kurs unter 1.30 Euro rutscht.
      Horst
      Rolls-Royce Holdings | 2,111 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 16.09.20 12:47:37
      Beitrag Nr. 66 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.096.062 von nennwert am 16.09.20 12:11:37
      Zitat von nennwert: Ein wenig Hoffnung sollte Goldman Sachs nicht verbreiten. Details auf FB "Aktien gute und schlechte" Erstmal stehen 9000 Mitarbeiter zur Disposition. Ich empfehle mit dem Kauf zu warten,bis der Kurs unter 1.30 Euro rutscht.
      Horst


      Damit der Kurs noch soweit fällt muss aber etwas Einschneidendes passieren. Sparmaßnahmen sollten den Kurs doch eher stützen.
      Du gehst von einer KE aus, richtig?
      Rolls-Royce Holdings | 2,130 €
      Avatar
      schrieb am 16.09.20 12:55:45
      Beitrag Nr. 67 ()
      Alles Spekulation.
      Die einen schreiben KE
      Die anderen wieder Rauschschmiss aus dem Ftse 100.
      Die nächsten vermuten Shorter.
      Fakt ist Indikatoren am Boden
      Ueberverkauft
      Ich setzte immer noch auf den Rebound.
      Rolls-Royce Holdings | 2,120 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 16.09.20 13:02:19
      Beitrag Nr. 68 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.096.725 von Iseki1961 am 16.09.20 12:55:45👍😎ich auch🤠👍
      Rolls-Royce Holdings | 2,123 €
      Avatar
      schrieb am 16.09.20 13:06:39
      Beitrag Nr. 69 ()
      Ich tippe auf Morgen
      Sieht alles danach aus.😉👍
      Rolls-Royce Holdings | 2,123 €
      Avatar
      schrieb am 16.09.20 13:43:52
      Beitrag Nr. 70 ()
      Ich tippe auf bankrott
      Rolls-Royce Holdings | 2,124 €
      Avatar
      schrieb am 16.09.20 13:51:48
      Beitrag Nr. 71 ()
      Gratulat🍻
      Für diesen geistreichen Beitrag.
      Weiter so
      Rolls-Royce Holdings | 2,120 €
      Avatar
      schrieb am 16.09.20 15:23:09
      Beitrag Nr. 72 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.097.562 von Iseki1961 am 16.09.20 13:51:48
      Zitat von Iseki1961: Gratulat🍻
      Für diesen geistreichen Beitrag.
      Weiter so


      Langsam wird der Wert in meinem Depot dunkelrot 🙈
      Rolls-Royce Holdings | 2,122 €
      Avatar
      schrieb am 16.09.20 15:34:24
      Beitrag Nr. 73 ()
      Ich hab mal eine Order bei 2€ platziert.
      Rolls-Royce Holdings | 2,120 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 16.09.20 17:11:08
      Beitrag Nr. 74 ()
      Eine Frage zum Umsatz/Verkauf der Triebwerke wie zB. trent1000 für die 787

      Ist das Konzept
      Vollserviceverträge mit Bezahlung nach absolvierten Flugstunden
      gängig in der Branche oder nur bei RR. etabliert?
      Rolls-Royce Holdings | 2,144 €
      Avatar
      schrieb am 16.09.20 20:34:11
      Beitrag Nr. 75 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.098.813 von JFG am 16.09.20 15:34:24Knapp daneben, MIST, wollte erst für 2,04 ordern! 😕😕😕😕
      Rolls-Royce Holdings | 2,146 €
      Avatar
      schrieb am 17.09.20 19:03:47
      Beitrag Nr. 76 ()
      Ich hoffe mal, dass wir Morgen ein Morningstar zusammenbauen und es dann endlich UP geht.
      Rolls-Royce Holdings | 2,081 €
      Avatar
      schrieb am 18.09.20 09:33:14
      Beitrag Nr. 77 ()
      Krasser Kurs derzeit
      Rolls-Royce Holdings | 2,030 €
      Avatar
      schrieb am 18.09.20 10:28:58
      Beitrag Nr. 78 ()
      Rolls-Royce Holdings | 2,020 €
      Avatar
      schrieb am 18.09.20 10:32:24
      Beitrag Nr. 79 ()
      Heute tanzen die Hexen, ich kauf nochmal zu :-)
      Rolls-Royce Holdings | 2,030 €
      Avatar
      schrieb am 18.09.20 10:34:03
      Beitrag Nr. 80 ()
      Wenn es heute noch unter 180p läuft ist auch die letzte Unterstützung durch. Gap Close von 2004 hat sich erledigt.
      Rolls-Royce Holdings | 2,030 €
      Avatar
      schrieb am 18.09.20 10:39:46
      Beitrag Nr. 81 ()
      Kapitalerhöhung macht keinen Sinn bei den Kursen, das wird wieder wenn nicht werden die geschluckt :-)
      Rolls-Royce Holdings | 2,020 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 18.09.20 11:00:00
      Beitrag Nr. 82 ()
      https://www.rolls-royce.com/media/press-releases.aspx

      ab und an bitte auch mal hier schauen :-9
      Rolls-Royce Holdings | 1,991 €
      Avatar
      schrieb am 18.09.20 11:29:49
      Beitrag Nr. 83 ()
      1,98€ das war ok und hoffentlich mein letzter Kauf am Tief?? :-)
      Rolls-Royce Holdings | 2,020 €
      Avatar
      schrieb am 18.09.20 14:33:45
      Beitrag Nr. 84 ()
      Ich hab jetzt auch noch mal 20% aufgestockt.

      DIE ANGST GEHT UM, DASS GB IN EINEN NEUEN LOCKDOAWN GEHT.

      Aber die Wochenkerze wird schon Böse. Glaube nicht das wir daraus heute noch einen Hammer machen.
      Aber ich rechne mit mindestens 10-15 Prozent Gegenbewegung.
      Rolls-Royce Holdings | 2,030 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 18.09.20 14:47:03
      Beitrag Nr. 85 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.122.384 von JFG am 18.09.20 14:33:45Hier ist nochmal alles zusammen gefasst.

      https://www.telegraph.co.uk/news/2020/09/18/second-lockdown-…

      Weiter unten stehen auch die Regeln zu foreign travel mit Link zur aktuellen Liste der Länder die ohne 14 Tage Isolation einreisen dürfen.

      https://www.telegraph.co.uk/news/2020/09/18/countries-travel…

      Belgien ist zum Beispiel nicht drauf. Die müssen bei Besuch 14 Tage im Hotelzimmer bleiben.
      Lang finde ich die Liste übrigens nicht.
      Rolls-Royce Holdings | 2,030 €
      Avatar
      schrieb am 20.09.20 09:01:13
      Beitrag Nr. 86 ()
      Rolls-Royce Holdings | 2,050 €
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 20.09.20 10:32:48
      Beitrag Nr. 87 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.133.424 von Hamburgerjung89 am 20.09.20 09:01:13auf market screener fast identischer Artikel..

      Was ist hier mit Absatz vier...

      “Equity raise in first two weeks of October”


      Ist das die Kapitalerhöung?
      Rolls-Royce Holdings | 2,050 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 20.09.20 10:53:54
      Beitrag Nr. 88 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.133.910 von trabro101 am 20.09.20 10:32:48https://m.marketscreener.com/quote/stock/ROLLS-ROYCE-HOLDING…
      Rolls-Royce Holdings | 2,050 €
      Avatar
      schrieb am 20.09.20 11:03:58
      Beitrag Nr. 89 ()
      Sehr undurchsichtig das ganze.
      Vom Chart her müsste der Kurs erstmal eine Erholung hinlegen.
      Aber die Nachrichtenlage fördert das ganze nicht gerade.
      Sehr, sehr schwierig einzuschätzen wie der Markt das aufnimmt.
      Rolls-Royce Holdings | 2,050 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 20.09.20 12:16:20
      Beitrag Nr. 90 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.134.032 von Iseki1961 am 20.09.20 11:03:58https://www.ig.com/uk/news-and-trade-ideas/rolls-royce-share…

      Aus der 1.5Milliarden KE über neue Anteile die man im Juli für September geplant hatte sind nun also 2.5Milliarden geworden.
      Rolls-Royce Holdings | 2,050 €
      Avatar
      schrieb am 20.09.20 13:48:44
      Beitrag Nr. 91 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.119.621 von pegasusorion am 18.09.20 10:39:46https://www.capital.com/amp/rolls-royce-share-price-history-…

      ...hier kann man mal
      drüber lesen. Zumindest einige Punkte zusammengefasst, die den Kurs auf das jetzige Niveau gebracht haben.
      Die geplante KE ist hier mit 1.5£ Milliarden auch aufgelistet. Da sie nun anscheinend höher ausfällt und sich RR. sehr zurückhält mit ausführlicheren öffentlichen Presse-Informationen, bin ich auf die Kursbewegung nächste Woche gespannt.

      Hieß ja bereits hier im Thread das womöglich noch weitere Investoren auf den Zug aufspringen wollen.

      Mit der KE und offenbar anstehenden Verkäufen von Assets wie ITP Aero, was denkt ihr über die Kursentwicklung in den kommenden Wochen.

      Über die ITP Aero Beteiligung habe ich eigentlich eher Positives gefunden/gelesen, sofern etwas im Netz dazu zu finden war. Wenn man also Beteiligungen abstößt, die eigentlich verhältnismäßig gut laufen und Zukunft haben, wundert mich das Vorgehen. Es sei denn es ist und bleibt, wie von RR. berichtet, ein Risikoinvest.
      Rolls-Royce Holdings | 2,050 €
      Avatar
      schrieb am 20.09.20 13:55:11
      Beitrag Nr. 92 ()
      Also es ist schwer einzuschätzen.
      Nach meiner Meinung ist im Kurs alles negative enthalten.
      Ich habe jetzt schon mehrfach geschrieben daß alle Indikatoren auf Rebound stehen.
      Es haben zur Zeit alle zu kämpfen .
      Rolls-Royce Holdings | 2,050 €
      Avatar
      schrieb am 20.09.20 13:58:32
      Beitrag Nr. 93 ()
      Ich sehe den Kurs eher bei 2,40-2,50€.
      Aber wir werden sehen.
      Man braucht zur Zeit jedenfalls gute Nerven.
      Denkt daran " Auf ein Tief folgt ein Hoch"
      Rolls-Royce Holdings | 2,050 €
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 20.09.20 14:09:58
      Beitrag Nr. 94 ()
      Außerdem stellt sich die Frage will man Kurzfristig oder Langfristig in RR investieren.
      Beide Varianten scheinen mir beim derzeitigen Kurs sehr aktraktiv zu sein.
      Rolls-Royce Holdings | 2,050 €
      Avatar
      schrieb am 20.09.20 14:18:45
      Beitrag Nr. 95 ()
      SCHLIESSEN
      Aussage zu: Medienspekulation
      Mehr über:
      Pressemitteilung

      Investoren

      Firmenmitteilung

      Global
      19. September 2020

      Rolls-Royce nimmt die anhaltenden Medienspekulationen über die Möglichkeit einer Spendenaktion des Konzerns zur Kenntnis.

      Wir prüfen weiterhin alle Finanzierungsoptionen, um die Widerstandsfähigkeit und Stärke der Bilanz zu verbessern. Unter anderem prüfen wir die Vorteile einer Kapitalerhöhung von bis zu 2,5 Mrd. GBP anhand einer Vielzahl von Strukturen, einschließlich einer Bezugsrechtsemission und potenziell anderer Formen der Aktienemission. Unsere Überprüfung umfasst auch die Emission neuer Schuldtitel.

      Es wurden keine endgültigen Entscheidungen darüber getroffen, ob oder wann mit einer dieser Optionen fortgefahren werden soll oder welcher Betrag genau erhöht werden kann.

      Wie bereits am 27. August 2020 erwähnt, haben wir nach raschen Managementmaßnahmen zur Kostensenkung und Sicherung zusätzlicher Liquidität das zweite Halbjahr 2020 mit einer Liquidität von 6,1 Mrd. GBP begonnen (bestehend aus 4,2 Mrd. GBP Bargeld Ende Juni und einem nicht in Anspruch genommenen revolvierenden Kredit von 1,9 Mrd. GBP Einrichtung). Darüber hinaus haben wir im August ein nicht in Anspruch genommenes Darlehen in Höhe von 2 Mrd. GBP abgeschlossen, das teilweise von der britischen Exportfinanzierung unterstützt wird. Wir haben auch eine umfassende Umstrukturierung unserer Gruppe eingeleitet, insbesondere unseres Geschäfts mit der zivilen Luft- und Raumfahrt, mit prognostizierten jährlichen Einsparungen vor Steuern von über 1,3 Mrd. GBP bis Ende 2022. Wie bereits angekündigt, haben wir bereits eine Reihe potenzieller Veräußerungen identifiziert Es wird erwartet, dass in den nächsten 18 Monaten ein Erlös von mehr als 2 Mrd. GBP erzielt wird, einschließlich ITP Aero.
      Rolls-Royce Holdings | 2,050 €
      Avatar
      schrieb am 20.09.20 14:21:59
      Beitrag Nr. 96 ()
      Ich denke schon das RR versucht eine KE zu vermeiden.
      So liest sich jedenfalls die Mitteilung.
      Liquidität ist ja schon vorhanden.
      Rolls-Royce Holdings | 2,050 €
      Avatar
      schrieb am 20.09.20 19:50:47
      Beitrag Nr. 97 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.134.831 von Iseki1961 am 20.09.20 13:58:32Zitat von Iseki1961:
      Ich sehe den Kurs eher bei 2,40-2,50€.
      Aber wir werden sehen.
      Man braucht zur Zeit jedenfalls gute Nerven.
      Denkt daran " Auf ein Tief folgt ein Hoch":


      Das Stimmt, wenn man voraussetzt, dass RR eine systemrelevante Gesellschaft ist.
      Rolls-Royce Holdings | 2,050 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 21.09.20 08:25:24
      Beitrag Nr. 98 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.136.451 von goetz12 am 20.09.20 19:50:47zumindest arbeiten sie in Bereichen der kritischen Infrastruktur. Und für UK ist RR. sicher nicht unerheblich und dazu immer noch mit einer der größten Triebwerksbauer weltweit.

      War die Annahme zur Systemrelevanz denn ernst gemeint?

      hier mal wieder etwas Lesestoff von der FT...

      https://www.ft.com/content/6f53a18d-acd8-4a71-8902-60b1bb5f9…

      Was mich nicht überrascht ist, dass sie ihre Dieselmaschinensparte in Norwegen abstoßen wollen und sich aktuell dafür wohl kein Abnehmer findet.

      Nebenbei, eben noch auf Lang und Schwarz war der Kurs bei 1.8€ (autsch). Jetzt 10% im Plus ;)
      Rolls-Royce Holdings | 1,980 €
      Avatar
      schrieb am 21.09.20 09:31:54
      Beitrag Nr. 99 ()
      Mein Anstieg am Freitag war ja top 🙈
      Rolls-Royce Holdings | 1,826 €
      Avatar
      schrieb am 21.09.20 09:34:13
      Beitrag Nr. 100 ()
      Ja. Langsam kommt Panik auf. 😂
      Rolls-Royce Holdings | 1,812 €
      Avatar
      schrieb am 21.09.20 10:29:14
      Beitrag Nr. 101 ()
      Watch Watch
      Rolls-Royce Holdings | 1,802 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 21.09.20 10:37:46
      Beitrag Nr. 102 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.140.333 von cure am 21.09.20 10:29:14Bist Du schon dabei??? Mußte erst einmal meinen Einstand senken :yawn:
      Rolls-Royce Holdings | 1,810 €
      Avatar
      schrieb am 21.09.20 10:57:19
      !
      Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: themenfremder Inhalt
      Avatar
      schrieb am 21.09.20 15:09:50
      Beitrag Nr. 104 ()
      Themenfremder Inhalt also??? Wenn der Mod. nicht in der Lage den Kontext zu verstehen, kann ich als User nix dafür.!
      Rolls-Royce Holdings | 1,850 €
      Avatar
      schrieb am 21.09.20 21:05:48
      Beitrag Nr. 105 ()
      RR ist so graß überverkauft. Man könnte meinen, dass irgendwelche Insider vor der Insolvenz noch schnell alles an Aktien abstoßen.
      Rolls-Royce Holdings | 1,830 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 21.09.20 22:36:24
      Beitrag Nr. 106 ()
      Was nützt Ueberverkauft.
      Der Kurs findet einfach keinen Boden.
      200 pence durchbrochen
      180 pence durchbrochen
      160 pence kurzzeitig durchbrochen.
      Nächste Station ?????
      Mann braucht schon sehr gute Nerven hier investiert zu sein.
      Ich habe einen sehr guten Beitrag gefunden.
      Der schreibt Folgendes:
      Der heutige Rückgang der SP ist hauptsächlich auf die Knie-Ruck-Reaktion auf die Möglichkeit eines Mini-UK-Lockdowns zurückzuführen. In Großbritannien ansässige Fluggesellschaften wie IAG, RYA usw. sind zurückgegangen, da sie finanziell betroffen sein werden. Für RR ist Großbritannien jedoch ein kleiner, unbedeutender Markt. Ihre Motoren werden weltweit eingesetzt, insbesondere in Europa, Nordamerika, dem Nahen Osten und im asiatisch-pazifischen Raum. Diese Märkte haben sich nicht verschlechtert und verbessern sich tatsächlich allmählich.
      Laut Flighttracker fliegen über 90% der A350 und viele von ihnen fliegen in über 50 Flugstunden pro Woche. Darüber hinaus werden die 777 und 787 sowie die A330 und A340 in großem Umfang eingesetzt. Das regionale Fliegen ist auch mit dem ERJ-Flugzeug robust. Der einzige, der nicht verwendet wird, ist der A380, aber dies sind nur ein paar hundert von Tausenden Triebwerken.
      Der weltweite Reiseverkehr liegt im Vergleich zu 2019 zwischen 55 und 60%. Dies ist viel besser als im April, als er unter 10% lag. Zu diesem Zeitpunkt stürzte der RR-Preis auf 250 Pence ab, sodass der aktuelle Preis nicht den aktuellen Markt widerspiegelt.
      Ich weiß, dass es das Problem der Kapitalbeschaffung gibt, das die SP belastet, aber wie die offiziellen Behörden sagten, ist eine Bezugsrechtsfrage nur eine der Optionen, die geprüft werden, und vor allem wurde keine Entscheidung getroffen. Wenn man den Gerüchten glauben will, werden wir es bis Anfang Oktober wissen und bis dahin ist es jedermanns Vermutung.
      Das einzige, worum es mir geht, ist der weltweite Flugverkehr. Wir alle wissen, dass RR bezahlt wird oder jede Stunde ein Flugzeug in der Luft ist. Im Geschäftsjahr 2019 erzielte RR einen Umsatz von ca. 15 Mrd. GBP, wovon ca. 5 Mrd. GBP auf Einnahmen aus zivilen Luft- und Raumfahrtdiensten entfielen. Unter Berücksichtigung von 2 Monaten mit nahezu null Einnahmen und dem Rest von rund 50% des Vorjahres sollten sie für das Geschäftsjahr 2020 zwischen 2 und 3 Mrd. GBP Umsatz erzielen. Es wird auch eine Verringerung der Motorenverkaufserlöse geben, aber da diese normalerweise zu Anschaffungskosten verkauft werden, wirkt sich diese Verringerung nicht so stark auf das Betriebsergebnis aus wie auf die Reduzierung der Dienstleistungen.
      Unter dem Strich sollte der SP etwa die Hälfte des Pre-Covid-Preises betragen, der 3 GBP + beträgt, basierend auf dem aktuellen Flugverkehr. Persönlich mache ich mir keine Sorgen, da ich mittelfristig (3-6 Monate) dabei bin, da bis dahin diese Pandemie vorbei sein wird und wir alle zurückblicken und über die Hysterie von heute lachen werden.

      Liest sich doch Plausibel
      Rolls-Royce Holdings | 1,828 €
      Avatar
      schrieb am 22.09.20 14:50:12
      Beitrag Nr. 107 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.149.108 von JFG am 21.09.20 21:05:48Die Hinausschiebetaktik wird für RR. immer mehr zum Problem (mMn).
      Zuviel Pressespekulationen, die den Kurs leider nur negativ belasten.

      Hätten sie einfach die KE gemacht wär das jetzt durch. Oder hätten sie Anleihen ausgegeben, auch okay.
      Sollten ausländische Investoren jetzt abspringen, kommen womöglich die nächsten Spekulationen in Richtung Insolvenz.
      Rolls-Royce Holdings | 1,731 €


      Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


      Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
      Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
      hier
      eine neue Diskussion.

      Investoren beobachten auch:

      WertpapierPerf. %
      -0,91
      +1,67
      +0,79
      +0,09
      -0,62
      +1,10
      -0,63
      -0,54
      -1,62
      +0,96

      Meistdiskutiert

      WertpapierBeiträge
      222
      60
      28
      27
      27
      25
      24
      22
      21
      21
      GOLDMAN SACHS belässt Rolls-Royce auf 'Buy'