checkAd

    KO-Schein nicht mehr handelbar - 500 Beiträge pro Seite

    eröffnet am 09.11.20 19:54:28 von
    neuester Beitrag 10.11.20 10:14:06 von
    Beiträge: 4
    ID: 1.333.785
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 3.776
    Aktive User: 0


     Durchsuchen

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 09.11.20 19:54:28
      Beitrag Nr. 1 ()
      Seit heute Mittag 12:49 ist der Schein GF5ZUU nicht mehr handelbar. Da ich investiert bin ist dies natürlich höchst ärgerlich zuzuschauen, wie der Kurs auf und davon zieht und man an sein Kapital nicht rankommt.
      Gibt es irgendeine Möglichkeit dies ggf. über Rechtswege anzufechten falls der Handel z.B. erst wieder möglich sein sollte, nachdem die KO-Schwelle unterschritten worden ist und somit der Totalverlust droht?
      3 Antworten
      Avatar
      schrieb am 10.11.20 00:04:39
      Beitrag Nr. 2 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.647.899 von Datscher am 09.11.20 19:54:28Goldman hat als Emittent heute wohl häufiger mal den Stecker gezogen und die Taxierung von einigen Scheinen eingestellt!

      Du könntest in solchen Fällen bei deiner Online Bank / Broker anrufen und um einen telefonischen Handel bitten.
      Dann würde der Broker direkt bei Goldman Zertifikate Deutschland anrufen und ein Festpreisgeschäft über dasTelefon ausmachen.
      In der Regel klappt das mit den meisten Emittenten.

      Zusätzlich würde ich auf jeden Fall noch mal alles per Screenshot dokumentieren, falls du dich an einen Ombudsmann wenden solltest.

      Viel Glück
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 10.11.20 08:57:33
      Beitrag Nr. 3 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.650.755 von LeDax am 10.11.20 00:04:39Danke für die Antwort. 👍
      Seit heute wird der Schein zum Glück wieder gehandelt. Beim nächsten mal werde ich es dann telefonisch über meinen Broker versuchen.
      Die Gebühraktion von 0€ bei Scheinen von Goldman bei einem Mindestordervolumen von 500€ würde bei telefonischer Order vermutlich nicht gelten, oder?

      Im Nachhinein war es jetzt vielleicht sogar ganz gut, gestern nicht aus Panik verkauft zu haben. Brent dürfte weiter gen Norden ziehen.
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 10.11.20 10:14:06
      Beitrag Nr. 4 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 65.652.396 von Datscher am 10.11.20 08:57:33Freut mich zu hören, dass es wieder geht.

      Zu den Freetrade Aktionen von Goldman kann ich leider nichts sagen, da kenne ich mich nicht aus.

      Telefonischer Handel kostet aber in der Regel Geld.

      Viele Grüße


      Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


      Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
      Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
      hier
      eine neue Diskussion.
      KO-Schein nicht mehr handelbar