checkAd

KGV Bewertung von ITM - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 16.01.21 12:40:51 von
neuester Beitrag 24.02.21 10:20:16 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
16.01.21 12:40:51
Hallo liebe Forum-Freunde,

bin recht neu im Aktien-Geschäft. Ich würde mich aber gerne sachlicher mit den Aktine-Themen beschäftigen.

Was meine ich damit?
Derzeit ist ein Hype in Sachen Wasserstoff. Nun, ich habe mich davon anstecken lassen und habe ITM gekauft vor einigen Monaten.
Glück kann man es nennen, dass die Aktie hoch gegangen ist und ich auch mein Gewinn eingefahren habe. Nun aber habe ich noch Restposten und
ich bin am überlegen wie ich weitermache.

Ich wollte mir die KGV von ITM anschauen, aber finde keine Info dazu. Z.B. hat Morningstart bzgl. Punkt KGV einach nur ein leeres Feld.
https://tools.morningstar.de/de/stockreport/default.aspx?Sec…

Suche ich hingegen in Google, finde ich keine Informationen. Nur einige Berichte, die schreiben, dass die Aktie deutlich überbewertet ist.
Das ITM keine Gewinne einfährt, nur um die 170 MItarbeiter hat, aber die Aktien zusammen einige Milliarden wert sind. Aus meiner Sicht schon
ein guter Hinweis, dass die Aktien überbewertet und nur von den Erwartungen lebt.

Ich weiß, dass es noch andere Entscheidungskriterien neben KGV gibt. Aber ich wollte mal damit anfangen und damit ITM bewerten.

Warum finde ich zu ITM kein KGV.
Ich könne mir theoretisch ausfindig machen, wieviel Aktien im Umlauf sind (habe Zahlen von 550 658 155 gelesen) und das mal den aktuellen Kurs nehmen.
Dann müsste ich das dem Gewinn gegenüber stellen. Aber welchen Gewinn nehme ich da von dem oben besagten Morningstar Artikel?

Wäre sehr dankbar, wenn mir jemand helfen könnte, wie ich ITM in Sachen KGV bewerte.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
Hans
2 Antworten
Avatar
16.01.21 12:49:42
!
Dieser Beitrag wurde von UniversalMODul moderiert. Grund: Bitte unterlassen Sie Provokation gegenüber Anderen, Danke!
Avatar
16.01.21 15:49:08
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.469.097 von dralban7 am 16.01.21 12:40:51Du hast doch deine Frage im Grunde selbst beantwortet.

Bei deinen Recherchen hast du festgestellt, dass das Unternehmen keinen Gewinn macht. Das kommt vor und ist ja zunächst einmal nicht weiter schlimm. Aber wo es kein "G" gibt, kann es auch kein "KGV" geben.

Die Angaben fehlen deswegen, weil du ohne Gewinn kein Kurs-Gewinn-Verhältnis ermitteln kannst.

Du musst also andere Wege finden, die Attraktivität der ITM-Aktie festzustellen.
ITM Power | 7,090 €
1 Antwort
Avatar
16.01.21 15:58:48
!
Dieser Beitrag wurde von UniversalMODul moderiert. Grund: Bitte unterlassen Sie Provokation gegenüber Anderen, Danke!
Avatar
16.01.21 16:33:22
Trauen Sie ruhig den Berichten, in denen geschrieben wird, daß die Aktie vollkommen überbewertet ist. Das kommt bei Aktien aus dem grünen Umfeld sehr häufig vor. Die Leute kaufen, ohne sich die Bilanzzahlen anzuschauen und sind dann bass erstaunt, das der Kurs den Rückwärtsgang einlegt.
Seit zumindest 2014 ist das Ergebnis pro Aktie negativ, natürlich kann man dann auch keine Dividende zahlen. Bis sich das ändert, werden wohl noch einige Kapitalerhöhungen ins Land gehen. Der Anteil Ihrer Aktie an der Firma wird sich damit vermindern.
Der Kauf von Aktien von Verlust schreibenden Firmen ähnelt dem Gang ins Spielkasino. Es kann zu tollen Gewinnen oder zum Totalverlust führen.
Sie scheinen nun dazuzulernen. Kaufen Sie in Zukunft dividendenstarke Aktien von Firmen, die anständig Gewinne machen. Wenn der Umsatz steigt, aber nicht um mehr als 10% pro Jahr, dann ist ein KGV unter 15 ein Grund für einen Einstieg. Dabei sollte man das Coronajahr 2020 weitgehend unberücksichtigt lassen und sich mehr am Gewinn des Jahres 2019 und dem derzeitigen Aktienkurs orientieren, wenn man längerfristig anlegen will.
ITM Power | 7,090 €
4 Antworten
Avatar
16.01.21 17:54:28
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.471.035 von nickelich am 16.01.21 16:33:22D.h. unterm Strich sie würden erstmal abraten von der Aktie?
ITM Power | 7,090 €
Avatar
16.01.21 18:09:52
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.469.196 von Brenger am 16.01.21 12:49:42Einfach mal was unseröses in den Raum werfen, weil man angeblich glaubt etwas verstanden zu haben.

Siehe andere, sachliche Beiträge wie man antworten kann und sollte. Wenn Du nicht im Forum helfen willst, dann was ist Deine Rolle hier?

Auf diese Beiträge können wir hier verzichten. Aber klar, in der Social Media Welt glaubt man jede Form der Etikette beiseite zu lassen. Vorallem wenn man als Person unbekannt in der Social Media Welt ist und sich dadurch so stark fühlend einfach mal was Sinnloses hier posten zu können.

Einfach mal ruhig sein wäre angebracht. Oder zu helfen, wenn Du irgendwann mal den Sinn eines Forums verstehst. Aber davon bist Du scheinbar weit entfernt.
ITM Power | 7,090 €
Avatar
16.01.21 18:13:18
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.470.741 von JuliaPapa am 16.01.21 15:49:08Danke JuliaPapa,

hatte deshalb gefragt, weil ich bei den vielen Klicks bei der Google-Suche auch mal KGV-Werte, die sich aber nicht deckten, zu ITM gefunden hatte.

Aber was Du schreibst, macht Sinn.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
Hans
ITM Power | 7,090 €
Avatar
16.01.21 18:17:32
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.471.035 von nickelich am 16.01.21 16:33:22Hallo Nickelich,

ja ich lerne dazu und lese auch eifrig.

Mir hat nicht gefallen, um bei Deiner Analogie des Spielcasinos zu bleiben, dass ich um Grunde nur Glück hatte mit meinem Gewinn.

Mit dem niedrigen KGV hatte ich aus "Faustregel" als ein Baustein bei Investitionsentschedungen hatte ich gelesen. So wollte ich mal sehen was ITM für ein KGV hat. Nun hat JuliaPapa mich aufgeklärt.

Danke.

Grützi
Hans
ITM Power | 7,090 €
Avatar
16.01.21 18:27:32
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.471.035 von nickelich am 16.01.21 16:33:22
Zitat von nickelich: Bis sich das ändert, werden wohl noch einige Kapitalerhöhungen ins Land gehen. Der Anteil Ihrer Aktie an der Firma wird sich damit vermindern.


Können Sie bitte nur noch einmal kurz darauf eingehen?

Aus Wikipedia:
Unter Kapitalerhöhung werden sämtliche Kapitalmaßnahmen verstanden, die auf eine Erhöhung des Eigenkapitals von Unternehmen abzielen und sowohl als Innenfinanzierung als auch im Wege der Außenfinanzierung durchgeführt werden können.

Auch wenn sich dann mein Anteil an der Firma verringert. Die Aktie an der Börse kann doch trotzdem steigen.

Finanzscout24 schreibt dazu:
"Für Aktionäre bedeuten Kapitalerhöhungen einerseits Vorteile, weil sie durch das Bezugsrecht ihre Unternehmensanteile halten können, andererseits kann der Aktienkurs durch die Erhöhung sinken."

Dem gegenüber steht frisches Kapital, wenn gut eingesetzt durch das Management, die Aktie wert gewinnen kann.

Danke
ITM Power | 7,090 €
2 Antworten
Avatar
17.01.21 15:27:37
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.471.971 von dralban7 am 16.01.21 18:27:32"Auch wenn sich dann mein Anteil an der Firma verringert. Die Aktie an der Börse kann doch trotzdem steigen."
... ja, insbesondere, wenn die Firma dann keine Verluste mehr schreiben würde.

Bedenken Sie dabei, zu welchen Konditionen sich eine Verluste schreibende Aktiengesellschaft Kapital beschaffen kan. Zu hohen Zinsen Fremdkapital, wenn der Anleihenmarkt dafür aufnahmebereit ist, oder mittels Kapitalerhöhung eine Erhöhung des Eigenkapitals, wenn die Altaktionäre mitziehen. Beides klappt nicht immer. In letzter Zeit wurden einige Neuemissionen von Anleihen nicht in vollem Volumen an den Mann gebracht und die Verkauf von jungen Aktien orientierte sich eher am unteren Rand der ursprünglich vorgesehenen Spanne (Beispiel die LKW-Sparte von Volkswagen Traton).
ITM Power | 7,090 €
Avatar
17.01.21 21:55:40
Wie seht ihr so die anstehende Woche im Bezug auf die Kursentwicklung?
ITM Power | 7,090 €
Avatar
17.01.21 22:15:46
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.480.572 von Ritze55555 am 17.01.21 21:55:40Der Kurs wird noch auf 6,50 € fallen, bevor es wieder gen Norden geht.... (Meine Meinung)
ITM Power | 7,090 €
Avatar
18.01.21 08:19:55
>25% bereits korrigiert seit dem Hoch von letzter Woche. hätte ich persönlich nicht ganz so ausgeprägt erwartet...
ITM Power | 6,610 €
Avatar
18.01.21 17:14:11
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.482.174 von wooxer am 18.01.21 08:19:55Schlecht heute früh gestartet, aber so langsam gehts Richtung Norden. Was hast du erwartet?
ITM Power | 7,100 €
Avatar
18.01.21 17:53:34
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.491.117 von Ritze55555 am 18.01.21 17:14:11Ich habe keine 6.5€ oder tiefer erwartet. Ich habe bereits etwas unter 7€ nachgekauft, aber weder Charttechnik noch sonstige Analysen getätigt. Fand einfach die Korrektur etwas stark
ITM Power | 7,130 €
1 Antwort
Avatar
18.01.21 19:39:34
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.491.753 von wooxer am 18.01.21 17:53:34Freunde, warum ZWEI Foren? Will man was nachlesen, ist das mit 2 Foren doppelte Arbeit!:rolleyes:
ITM Power | 7,230 €
Avatar
18.01.21 19:54:12
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.493.469 von winhel am 18.01.21 19:39:34hallo winhel, ich habe lediglich auf den Post geantwortet, eröffnet habe ich das zweite Forum nicht;-) bin aber grundsätzlich auch für ein Forum...
ITM Power | 7,270 €
Avatar
18.01.21 21:26:06
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.493.661 von wooxer am 18.01.21 19:54:12War nicht bös gemeint, nur eine Bitte an alle!
ITM Power | 7,260 €
Avatar
19.01.21 12:04:57
Ich sehe die Entwicklung bei ITM Power ganz optimistisch. Die Firma fährt zwar aktuell noch keine Gewinne ein, also investiert man praktisch in die Zukunftig des Unternehmens, welche meiner Meinung nach recht gut aussieht. Im Vergleich zu anderen Unternehmen aus der Branche hat ITM mit Linde und Shell starke Partner/Kunden an seiner Seite was schon mal ein großer Pluspunkt ist. Darüber hinaus haben viele Staaten Wasserstoffstrategien mit Milliardeninvestitionen gestartet, was zum Beispiel beim ersten Wasserstoffboom Mitte der 2000er Jahre noch nicht der Fall war. Das Thema Wasserstoff wird stark kommen. Vielleicht nicht im PKW Bereich, aber auf jeden Fall in der Industrie und vielleicht auch im Personennahverkehr und Fernverkehr (LKW). ITM scheint mir da in Europa sehr gut aufgestellt zu sein, also bleibe ich weiter dabei. Wo jetzt die faire Bewertung der Firma liegt kann man einfach nicht wirklich sagen, aber es tut sich dort einfach was (Investitionen in den Firmenstandort, Bau von Anlagen bei Linde und Shell, etc.). Bin bei 1,37 Euro eingestiegen, würde aber glaube ich aktuell nur bei größeren Rücksetzern reingehen. Bleibe mit meinen Anteilen long. Bei gut 500% plus könnte ich auch einen Einbruch von 100% aufwärts noch gut verkraften. Da bin ich ganz entspannt.
ITM Power | 7,170 €
Avatar
21.01.21 00:52:23
Im Jahr 2020 fiel der Umsatz um 28,29%, das Ergebnis vor Steuern verschlechterte sich seit vier Jahren immer mehr auf 29,52 Mio. GBP in 2020 lt Angaben bei finanzen.net.

https://www.finanzen.net/bilanz_guv/itm_power

Es gibt auch Wasserstofffirmen, die Gewinne schreiben.
ITM Power | 7,390 €
1 Antwort
Avatar
23.02.21 11:37:55
wer sich die Mühe macht die heutigen individuellen
Käufe/ Verkäufe zb auf tradegate anzusehen
sieht Erstaunliches
mannigfaltig Order einstellig, zweistellig hin und wieder um die 1000 gehandelte Aktien
und das seitenweise
ITM Power | 5,150 €
Avatar
23.02.21 19:45:40
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.471.971 von dralban7 am 16.01.21 18:27:32Erfahrungsgemäß kann man nach einer Kapitalerhöhung von einem kurzfristigem Kursverlust ausgehen, der aber mittelfristig wettgemacht werden kann.
ITM Power | 5,740 €
Avatar
24.02.21 10:20:16
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.533.687 von nickelich am 21.01.21 00:52:23und die wären? Also Unternehmen, die nur aus Wasserstoffsparten Gewinne schreiben?
ITM Power | 6,200 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

KGV Bewertung von ITM