checkAd

Tesla - die sachliche Diskussion - 500 Beiträge pro Seite (Seite 2)

eröffnet am 16.01.21 20:36:00 von
neuester Beitrag 10.06.21 12:03:27 von


  • 2

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
07.04.21 19:10:35
Beitrag Nr. 501 ()
Geht ja wie gewünscht runter 👍😁

Wie weit wird das Derivat TSLA fallen 🤔

LG
IC
Tesla | 677,00 $
1 Antwort
Avatar
07.04.21 19:12:00
Beitrag Nr. 502 ()
Lieferschwierigkeiten bei Tesla. Könnte der Grund sein für den heutigen Kursrückgang.
https://electrek.co/2021/04/07/tesla-delays-deliveries-new-m…
Tesla | 676,74 $
4 Antworten
Avatar
07.04.21 19:26:12
Beitrag Nr. 503 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.731.552 von pettiwi am 07.04.21 19:12:00
Zitat von pettiwi: Lieferschwierigkeiten bei Tesla. Könnte der Grund sein für den heutigen Kursrückgang.
https://electrek.co/2021/04/07/tesla-delays-deliveries-new-m…


Kann sein, aber alles auf meiner Watchlist ist heute rot :confused:
Bei TSLA ists halt immer roter als auch grüner wenns mal in die andere Richtung läuft ;)
Tesla | 676,02 $
Avatar
07.04.21 19:40:23
Beitrag Nr. 504 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.731.629 von SunStealer am 07.04.21 19:26:12
Zitat von SunStealer:
Zitat von pettiwi: Lieferschwierigkeiten bei Tesla. Könnte der Grund sein für den heutigen Kursrückgang.
https://electrek.co/2021/04/07/tesla-delays-deliveries-new-m…


Kann sein, aber alles auf meiner Watchlist ist heute rot :confused:
Bei TSLA ists halt immer roter als auch grüner wenns mal in die andere Richtung läuft ;)


Können schon mehrere Ursachen für die Verzögerung sein. Man darf auch nicht den Brand der Giga-Presse vergessen... 🔥

LG
IC
Tesla | 677,34 $
1 Antwort
Avatar
07.04.21 19:48:34
Beitrag Nr. 505 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.731.717 von ItaloCalvino am 07.04.21 19:40:23Glaube das hat mit der Presse nichts zu tun.

War die überhaupt für S oder X ? Der Brand war mehr Medienhype als entstandener Schaden.

Weisst Du näheres ? War die für S oder X oder gar beide ?
Tesla | 677,45 $
Avatar
07.04.21 19:59:45
Beitrag Nr. 506 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.731.779 von SunStealer am 07.04.21 19:48:34
Zitat von SunStealer: Glaube das hat mit der Presse nichts zu tun.

War die überhaupt für S oder X ? Der Brand war mehr Medienhype als entstandener Schaden.

Weisst Du näheres ? War die für S oder X oder gar beide ?


Angeblich für Y:
https://futurezone.at/amp/digital-life/brand-in-tesla-fabrik…

Brände ziehen aber auch immer behördliche Folgen und Auflagen nach sich 🤔

LG
IC
Tesla | 678,43 $
Avatar
07.04.21 20:00:16
Beitrag Nr. 507 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.731.552 von pettiwi am 07.04.21 19:12:00
Zitat von pettiwi: Lieferschwierigkeiten bei Tesla. Könnte der Grund sein für den heutigen Kursrückgang.
https://electrek.co/2021/04/07/tesla-delays-deliveries-new-m…


Von hoch auf quer, Herausforderung 🤣🤣🤣🤣🤣
Macht mein iPad in Millisekunden 🤣🤣
2 Achsen,4 Räder, Elektromotor...
Ein wenig veränderte Plastik an der Karosse und schon bricht alles zusammen.
Das ist so lächerlich, das glaubt man kaum.
Tesla | 678,74 $
1 Antwort
Avatar
07.04.21 20:35:06
Beitrag Nr. 508 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.731.832 von alex34_2002 am 07.04.21 20:00:16
Zitat von alex34_2002:
Zitat von pettiwi: Lieferschwierigkeiten bei Tesla. Könnte der Grund sein für den heutigen Kursrückgang.
https://electrek.co/2021/04/07/tesla-delays-deliveries-new-m…


Von hoch auf quer, Herausforderung 🤣🤣🤣🤣🤣
Macht mein iPad in Millisekunden 🤣🤣
2 Achsen,4 Räder, Elektromotor...
Ein wenig veränderte Plastik an der Karosse und schon bricht alles zusammen.
Das ist so lächerlich, das glaubt man kaum.


Ach echt ? Das Display von hoch auf quer war die einzige Änderung ?

TopTip: Guck Dir doch mal ein aufklärendes Video zum Refresh an. Du hast da was nicht mitbekommen :)
Tesla | 679,40 $
Avatar
07.04.21 21:08:34
Beitrag Nr. 509 ()
Warum haben die beim neuen S das Display so lieblos einfach in die Mitte geschraubt. Das ist richtig billig und sieht auch so aus 🤣🤣🤣👍

Kann sich der Techno-King nicht einen Designer leisten, ein Italienischer wäre gut: der Echt-Leder und geile Armaturen kann 👍

Und nicht nur Plastik 😂😂😂

LG
IC
Tesla | 676,33 $
1 Antwort
Avatar
07.04.21 22:04:22
Beitrag Nr. 510 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.731.552 von pettiwi am 07.04.21 19:12:00Könnte sein. Wahrscheinlich trägt aber auch die Aussage von FED Dallas President Robert Kaplan dazu bei das Aktien fallen, dass die lockere Geldpolitik mit dem Ende der Corona Pandemie ebenso ein Ende findet. Da gefühlt die C19 Geschichte in den USA ja schon durch ist, könnte das in den Ohren einiger Investoren nach schon ziemlich bald klingen. Die gute M(r)s Yellen hat mit ihren in Aussicht gestellten Maßnahmen Steuerschlupflöcher für US Firmen wieder abzuschaffen, sicher auch nicht zu Minderung der Sorgen über Steuererhöhung zur Finanzierung der US amerikanischen Gelddusche beigtragen. Das dürfte Tesla mit seinen Geschäftsentitäten in China in demnächst good 'ol Germania hart treffen.

https://www.zerohedge.com/markets/stocks-sink-feds-kaplan-th…

Gruß
JM
Tesla | 671,26 $
Avatar
07.04.21 22:51:16
Beitrag Nr. 511 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.731.547 von ItaloCalvino am 07.04.21 19:10:35Wie weit wird das Derivat TSLA fallen:rolleyes:

Charttechnisch wäre Luft bis ca. 610$$$$$,denn da liegt der Uptrend und die Oberkante des letzten Abwärtstrendkanals....
Sollte dann aber innerhalb von 3 Tagen passieren....
Schliessen wir deutschlich unter 600$$$$ geht es Richtung 400$$$$
Für mich sieht es so aus,dass wir jetzt bis ca.610$$$$ abtauchen,um danach nochmal bis ca.720$$$ hoch und sollten wir dort drehen,dann geht es definitiv runterrrrrrr

nennt man auch waagerechte Hochs und ansteigende Tiefs im Bärenmarkt:D
Tesla | 565,20 €
Avatar
07.04.21 22:56:31
Beitrag Nr. 512 ()
Durch Bruch des 3 Monate Abwärtstrend Ende der vergangenen Woche musste ich mein Dead Cat Bounce Szenario unterhalb eines starken Abwärtstrend verwerfen. Durch den Tagesverlauf hat sich nun jedoch eine interessantes Chartbild entwickelt. Nun ist der Kurs relativ zügig unter den EMA 50 zurück gefallen und liegt damit wieder kurz vor dem EMA 100 bei aktuell ~655. Der MACD ist kurz davor ein bärisches Signal zu generieren und RSI indiziert überkauften Bereich. Es spricht also einiges davor das wir noch tiefere Kurse in dieser Woche als den jetzigen Tagesschlus bei 671 sehen. Sehen wir die 660 noch bis Ende der Woche oder fällt der Kurs hier deutlich darunter, ergibt sich mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Anlaufen des unteren Trendkanals der 1 jährigen Aufwärtsbewegung bei ~ 635. Ab hier wird es richtig interessant, weil vor allem Tesla bullisch eingestellte Investoren immer wieder auf diesen sehr langfristigen Aufwärtstrend verweisen.



Viel Erfolg allen Investierten

Gruß
JM
Tesla | 565,20 €
Avatar
07.04.21 23:10:42
Beitrag Nr. 513 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.732.142 von ItaloCalvino am 07.04.21 21:08:34
Zitat von ItaloCalvino: Warum haben die beim neuen S das Display so lieblos einfach in die Mitte geschraubt. Das ist richtig billig und sieht auch so aus 🤣🤣🤣👍

Kann sich der Techno-King nicht einen Designer leisten, ein Italienischer wäre gut: der Echt-Leder und geile Armaturen kann 👍

Und nicht nur Plastik 😂😂😂

LG
IC


Ist Dir 'Echt Leder' wirklich wichtig ? Wäre es nicht besser man sitzt auf gleichwertig gutem Material das nicht von einem anderen Lebewesen stammt ?

Sitzt doch mal in einem Model 3 Probe bitte, und vergleich das mal mit dem Echtleder. Danke 👍
Tesla | 670,97 $
Avatar
08.04.21 10:01:11
Beitrag Nr. 514 ()
Guten Morgen Zusammen,

Peter Thiel (pro Crypto, pro BTC Maximalist) nennt den BTC eine chinesische Waffe um den USD zu attackieren. Eine interessante Perspektive die auf US regulatorischen Instanzen Beachtung finden dürfte.

https://www.bloomberg.com/news/articles/2021-04-07/peter-thi…

BTC im Rückwärtsgang, eine weitere mögliche Ursache für einen sich fortsetzenden Rücksetzer des Teslakurs.

Gruß
JM
Tesla | 571,50 €
1 Antwort
Avatar
08.04.21 10:06:40
Beitrag Nr. 515 ()
Sollte man jetzt bei 610 oder 635 $ an Gewinnmitnahmen beim Put denken? :) Danke für die beiden Analysen!
Tesla | 571,40 €
1 Antwort
Avatar
08.04.21 10:13:00
Beitrag Nr. 516 ()
Musks Bitcoinkauf hat die CO2-Bilanz von 1,8 Millionen Autos
Ween man sich den Artikel im Handelsblatt zur Gemüte zieht kann man nur noch mit dem Kopf schütteln über soviel Scheinheiligkeit.

https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/gigafactory…

Auszug:
...
Tesla sieht vor diesem Hintergrund die Klage der Umwelthilfe als willkommene Gelegenheit, für die eigene Mission zu werben. „Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, die globale Energie- und Verkehrswende zu beschleunigen, die maßgeblich zur Bekämpfung des gefährlichen Klimawandels beiträgt“, heißt es in der zehnseitigen Stellungnahme, die auch zehn konkrete Vorschläge zur Beschleunigung von Genehmigungsverfahren enthält.

Tesla nimmt dabei direkten Bezug auf sein neues Werk in Grünheide. Im Juli soll dort mit der Produktion von zunächst bis zu 500.000 Elektroautos pro Jahr begonnen werden. In seiner Stellungnahme rechnet Tesla den Nutzen für das Klima vor, der mit dem angestrebten Produktionsvolumen erreicht werden könnte.

Jährlich würden etwa 15 Millionen Tonnen CO2-Emissionen auf Europas Straßen vermieden. Dagegen würde eine Verzögerung von nur einem Monat bei der Genehmigung der Gigafactory zu über einer Million Tonnen zusätzlicher CO2-Emissionen führen.

Der Autobauer zieht daraus den Schluss, dass die „Beseitigung unnötiger Verzögerungen und die Beschleunigung der endgültigen Genehmigungsentscheidung“ dazu beitragen würden, dass Deutschland seine Ziele, wie sie im Bundes-Klimaschutzgesetz festgelegt seien, erreichen könne.
...


Wieviel Energie wird für das Crypto-Schneeballsystem verschwendet?!

Musks Bitcoinkauf hat die CO2-Bilanz von 1,8 Millionen Autos

Quelle: https://t3n.de/news/tesla-musk-bitcoinkauf-co2-1367784/

Es ist einfach grotesk.
Tesla | 573,20 €
Avatar
08.04.21 10:18:28
Beitrag Nr. 517 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.735.183 von TraderJules am 08.04.21 10:06:40Das wäre eine Strategie in Übereinstimmung mit den Wahrscheinlichkeiten ja. Je nach dem wo man gestartet ist sind das ja schon 60-80 Abwärtspunkte. 🙂 Das Volumen gestern bei 26 Mill also etwas über der Hälfte des üblichen Volumens. Das könnte ein Hinweis darauf sein, dass beim Nachlassen stützender Käufe der Kurs eher zum fallen tendiert. Ich halte ~634 für eine viel beachtete Marke diese Woche, hier könnte man es noch etwas drauf ankommen lassen und die Volumen beobachten. Aber bei Marken unterhalb würde ich doch mit Einsetzen von stützenden Käufen rechnen.

Gruß
JM
Tesla | 570,50 €
Avatar
08.04.21 11:15:03
Beitrag Nr. 518 ()
Also wenn wir bei 634 $ ankommen, werde ich einen ersten SL bei ca. 640 $ setzen und diesen dann bei 610 $ auf erstmal 618 $ oder ähnlich setzen. Hab keine Zeit diese und nächste Woche den Kurs ständig zu beobachten. Danke für eure guten Einschätzungen!
Tesla | 572,40 €
Avatar
08.04.21 12:19:36
Beitrag Nr. 519 ()
Noch meine Szenario zu den bereits genannten Zielen. Möglicherweise bildet der Chart gerade eine inverse SKS aus? Das sollte man in den kommenden Wochen bis 20.4. im Auge behalten. Markant und lehrbuchmäßig ist, dass in der Aufwärtsbewegung 4 der 3 Monate Abwärtstrend gekreuzt wurde. Nimmt man die Nackenlinie in Bereich 708-717 an, würde sich der Kurs in der Abwärtsbewegung ab der ausgebildeten rechten Schulter bei 708 vom Montag nun in der Bewegung 5 eben in den Bereich 620 -634 bewegen, wo er auf den 12 Monate Aufwärtstrend ebenso bei 630-620 trifft. Für die Bestätigung der iSKS müsste der Kurs von hier umdrehen und in Bewegung 6 die Nackenlinie brechen. Der Pullback 7 zurück zur Nackenlinie ist nicht zwingend. Durchbricht der Kurs nach unten 620 bzw den Verlauf des Aufwärtstrend würden sich sehr bärische Szenarien ergeben. Der Horizont für das gezeigte liegt bei eben jenden 2-3 Wochen. Von der Zeitleiste würde das ganze auch schön mit den Zahlen so um den 20.4. zusammen passen.



Gruß
JM
Tesla | 569,80 €
Avatar
08.04.21 22:36:52
Beitrag Nr. 520 ()
Gerade wache ich mit dem Abdruck der Tastatur auf der Stirn auf, diese Märkte ... Gähn.

Highlights der Powel Rede von heute:

- Says the U.S. economy has thus far avoided a worst case scenario, but the recovery is ueven and incomplete
- The pandemic hit lower-income workers most, the Fed is very concerned
- We want to see a string of job reports like the March jobs report to see progress; there are still 8.5mln out of work
- Millions of people will have a hard time finding way back into workforce
- Substantial further progress means actual progress, wants to see actual improvement before tapering
- Global vaccination is a risk to progress we are making, there is a risk in the US as well with cases moving back up
- We are not going back to the same economy
- It will be appropriate to continue to support those who have a hard time getting back into the work force
- There is a risk to the recovery as cases move up in the U.S.
- Reiterates we need to keep supporting the economy, and we will
- The Fed will provide aid to the economy until It no longer needs it
- The Fed must see 'actual progress' on Fed goals to pare asset buying
- most critical topic, inflation, reiterating that "one time increases in prices is different from persistent inflation" and that by inflation he means "persistent inflation that goes up year after year"
- said he has the tools to deal with inflation if needed (he did not say in 15 minutes), explaining that the traditional tool to deal with inflation is to raise rates

Ist ja super das der Finanzsektor ein ATH nach dem anderen aufstellt aber die Wirtschaft und Gesellschaft (Arbeitslosigkeit) noch am A.... ist. Kein Grund zur Sorge. USA! USA! USA. :-D

Gute Nacht
JM
Tesla | 573,30 €
Avatar
09.04.21 11:10:14
Beitrag Nr. 521 ()
Varta hat heute seine V4Drive Batterie vorgestellt. Weil Varta zusammen mit Tesla forscht, ist in der Präsentation auch versteckt eine Aussicht auf die 4680 Zelle enthalten.

etwas über drei Ecken, aber egal:

Zitat von sg-1: Danke an @tamilu im Nachbarforum für den Hinweis:
Der letzte Satz von Herrn Schein (Varta)

"Mit dieser Technologie ist aber noch viel mehr möglich.
Wir werden größere zylindrische Zellen bauen die genauso leistungsfähig sind
das ist der nächste Schritt"

Das bedeutet für mich 4680. Jetzt ist auch der Öffentlichkeit klar, was gemeint ist mit "Uni Bayreuth forscht mit Tesla und Varta an Batterie der Zukunft"

https://www.br.de/nachrichten/wirtschaft/uni-bayreuth-forsch…
Tesla | 574,80 €
9 Antworten
Avatar
09.04.21 11:36:07
Beitrag Nr. 522 ()
Die Sentimentindikator des AAII (Ass. American Individuell Investor) markiert für das bullische Sentiment ein drei Jahres Hoch bei 56,9% und Tief für das bärische Sentiment bei 20,4%.

https://seekingalpha.com/instablog/598038-aaii/5576749-aaii-…

Wenn man danach geht müsste ja Tesla durch die Decke gehen, da ich die Aktie für überdurchschnittlich durch Kleininvestor beflügelt halte. Das große ganze Bild des Finanzsektors widerspricht sich imo immer mehr der realen Laage. Das Ende der Hausfrauenhause?

Gruß
JM
Tesla | 574,90 €
Avatar
09.04.21 11:58:01
Beitrag Nr. 523 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.735.075 von Jerry_Maguire am 08.04.21 10:01:11
Zitat von Jerry_Maguire: Guten Morgen Zusammen,

Peter Thiel (pro Crypto, pro BTC Maximalist) nennt den BTC eine chinesische Waffe um den USD zu attackieren. Eine interessante Perspektive die auf US regulatorischen Instanzen Beachtung finden dürfte.

https://www.bloomberg.com/news/articles/2021-04-07/peter-thi…

BTC im Rückwärtsgang, eine weitere mögliche Ursache für einen sich fortsetzenden Rücksetzer des Teslakurs.

Gruß
JM


Ich glaube nicht, dass China der maßgebliche Treiber von Bitcoin ist. Dort schränkt man das Mining über Kohlekraftstrom zunehmend ein (zumindest von zentralstaatlicher Seite, weniger von lokaler Seite), weil man ansonsten seine Klimaziele nicht erreichen kann. Außerdem ist der Bitcoin eine größere Gefahr für die chinesische Währung als für den USD, hier ist die Kapitalflucht größer und ebenso das Potential politischer Krisen.

Man sieht aktuell, dass die Türkei und die schwache Lira der maßgebliche Treiber von Bitcoin ist. Das ist dort die einfachste und günstigste Art, eine Entwertung von Sparguthaben zu vermeiden bei Inflationsraten von 18% +X, eine Währung im freien Fall und einem durchgeknallten Staatschef. Der Handel von Devisen und Gold lässt sich leichter unterbinden als der von Kryptos.

Thiel ist halt auch nur ein Trumpscher Verschwörungsanhänger und sein Einfluss auf die Biden-Regierung ist gleich Null.
Tesla | 575,90 €
Avatar
09.04.21 12:21:26
Beitrag Nr. 524 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.751.569 von sg-1 am 09.04.21 11:10:14Nur zur Info:

Die Uni Bayreuth forscht nicht an einer neuen Batterie, sondern an:

..."Glas-Separatoren für Lithium-Ionen-Batterien (GlasSeLIB)" und ist am Lehrstuhl für keramische Werkstoffe angesiedelt. Ziel sei es, extrem dünne, nur 20 Mikrometer dicke Glasmembranen zu entwickeln, die die Elektroden in den Batterien trennen und so die Betriebssicherheit von Elektrofahrzeugen, Laptops und Smartphones erhöhen. ..."


Im Vortrag von Varta kam Tesla nicht vor.

Ich frage mich allerdings warum sich Tesla an einem Forschungsprojekt beteiligt bei dem es um die
Betriebssicherheit (=Verhinderung von Bränden) von Batterien geht., da die Batterien von Tesla doch nicht/nie brennen.

Hat der Großmeister nicht angekündigt die neuen 4680er Zellen selbst produzieren zu wollen und seit wann ist eine Firma mit 10 Jahren Vorsprung auf die Mithilfe einer Uni bzw. von Varta angewiesen?
Tesla | 575,90 €
8 Antworten
Avatar
09.04.21 12:28:16
Beitrag Nr. 525 ()
Tesla | 573,90 €
Avatar
09.04.21 13:26:40
Beitrag Nr. 526 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.752.577 von Zwolle am 09.04.21 12:21:26
Zitat von Zwolle: Im Vortrag von Varta kam Tesla nicht vor.

Varta sprach von größeren Formaten (als 2170) ...In Verbindung mit dem Fakt, dass man zusammen forscht, kann man logisch darauf schließen, dass Varta damit 4680 meint.

Zitat von Zwolle: Ich frage mich allerdings warum sich Tesla an einem Forschungsprojekt beteiligt bei dem es um die
Betriebssicherheit (=Verhinderung von Bränden) von Batterien geht., da die Batterien von Tesla doch nicht/nie brennen.

Hat der Großmeister nicht angekündigt die neuen 4680er Zellen selbst produzieren zu wollen und seit wann ist eine Firma mit 10 Jahren Vorsprung auf die Mithilfe einer Uni bzw. von Varta angewiesen?

Warum sollt sich Tesla nicht an Forschungsprojekten beteiligen? Sieh nicht alles so schwarz/weiß. Die Realität ist bunt! Die Meldung von Varta (der part mit der größeren Zelle) sehe ich jedenfalls in Zusammenhang mit Tesla.
Tesla | 576,70 €
7 Antworten
Avatar
09.04.21 14:06:42
Beitrag Nr. 527 ()
Eine bemerkenswerte Entwicklung im CNFA Index einem viel beachteten wenn nicht dem US Konjunkturbarometer geht gerade durch die sozialen Händlernetzwerke. Er soll in der letzten Erhebung wohl bereits unter 0 liegen. Werte unterhalb -0,35 sprechen für das Einsetzen einer Rezension. Leider kann ich keinen März aktuellen Chart finden.



https://www.chicagofed.org/research/data/cfnai/current-data

Kontraindikativ zum Sentiment und Futures. Aber in Folge die 10j US Anleiherenditen im Vorwärtsgang. Möglicherweise ein Anschub heute für Techwerte einen Rücksetzer zu machen. NASDAQ-100 allerdings bereits mit Up Gap 0,97% im Plus bei 13.737 nur etwas mehr als 100 Punkte unter ATH.

Gruß
JM
Tesla | 575,80 €
Avatar
09.04.21 14:17:47
Beitrag Nr. 528 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.753.525 von sg-1 am 09.04.21 13:26:40

Bei diesem Forschungsprojekt geht es nicht um eine neue Batterie, sondern um

Glas-Separatoren für Lithium-Ionen-Batterien (GlasSeLIB)

Varta forscht sicherlich an neuen Batterien, Tesla und die die Uni Bayreuth nicht.
Tesla | 575,20 €
6 Antworten
Avatar
09.04.21 17:16:37
Beitrag Nr. 529 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.754.185 von Zwolle am 09.04.21 14:17:47
Zitat von Zwolle: Bei diesem Forschungsprojekt geht es nicht um eine neue Batterie, sondern um

Glas-Separatoren für Lithium-Ionen-Batterien (GlasSeLIB)

Varta forscht sicherlich an neuen Batterien, Tesla und die die Uni Bayreuth nicht.

Du kannst ruhig den ganzen Artikel lesen und nicht nur den Arbeitstitel. ;)
Tesla | 674,07 $
5 Antworten
Avatar
09.04.21 18:23:02
Beitrag Nr. 530 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.756.885 von sg-1 am 09.04.21 17:16:37https://www.uni-bayreuth.de/de/universitaet/presse/pressemit…

Von einer kompletten Batterie steht da nichts
Tesla | 674,86 $
4 Antworten
Avatar
09.04.21 22:46:21
Beitrag Nr. 531 ()
ER Call am 26.04.21 nach NYSE Börsenschluss.

https://ir.tesla.com/press-release/tesla-announces-date-firs…

Gruß und schönes Wochenende
JM
Tesla | 568,70 €
Avatar
10.04.21 09:21:27
Beitrag Nr. 532 ()
War das gestern ein „Morningstar“ oder „eveningstar“ am Candlestick-Chart 🤔
Kann mir das wer sagen 🙏😁

LG
IC
Tesla | 568,70 €
Avatar
10.04.21 14:25:27
Beitrag Nr. 533 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.761.859 von ItaloCalvino am 10.04.21 09:21:27Wenn wäre es im Tageschart ein Morningstar. Aber es fehlen die typischen mind. 3 großen bärischen Kerzen davor. Außerdem braucht es für die Gültigkeit von Kerzenmustern mindestens durchschnittliches bzw. sogar überdurchschnittliches Volumen. Der Star hat als Trendumkehrindikator imo daher geringe Wahrscheinlichkeit.

Gruß
JM
Tesla | 568,70 €
Avatar
10.04.21 15:11:18
Beitrag Nr. 534 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.757.812 von Zwolle am 09.04.21 18:23:02
Zitat von Zwolle: https://www.uni-bayreuth.de/de/universitaet/presse/pressemit…

Von einer kompletten Batterie steht da nichts


was glaubst du, was man mit den entwickelten Separatoren machen wird? natürlich geht es um eine Batterie.

Varta sagt in seiner Präsentation sogar, dass sie an größeren Formaten arbeiten und 21700 erst der erste Schritt ist. Und natürlich forscht man laut der Meldung zusammen mit Tesla.
Tesla | 568,70 €
3 Antworten
Avatar
10.04.21 15:15:03
Beitrag Nr. 535 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.764.658 von sg-1 am 10.04.21 15:11:18
Zitat von sg-1:
Zitat von Zwolle: https://www.uni-bayreuth.de/de/universitaet/presse/pressemit…

Von einer kompletten Batterie steht da nichts


was glaubst du, was man mit den entwickelten Separatoren machen wird? natürlich geht es um eine Batterie.

Varta sagt in seiner Präsentation sogar, dass sie an größeren Formaten arbeiten und 21700 erst der erste Schritt ist. Und natürlich forscht man laut der Meldung zusammen mit Tesla.


Was sagst du denn dazu, dass Elon Musk die Verschwörungstheorie verbreitet, dass Bill Gates hinter Corona steckt?
Tesla | 568,70 €
Avatar
10.04.21 16:05:42
Beitrag Nr. 536 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.764.658 von sg-1 am 10.04.21 15:11:18"Um sicherzugehen, dass die in Bayreuth entwickelten Glasmembranen die an sie gestellten Anforderungen auch tatsächlich erfüllen, werden sie in den Laboratorien der Industriepartner Varta und Tesla getestet. “Die enge Zusammenarbeit im Verbundprojekt ist darauf ausgerichtet, dass wir in drei Jahren über neuartige Separatoren verfügen, die einen betriebssicheren Einsatz von Lithium-Ionen-Batterien in der High-Tech-Elektronik gewährleisten“, sagt Gerdes."
(Quelle Uni Bayreuth)


Abschließend für mich steht in diesem Berichts nichts darüber, dass die Uni Bayreuth an einer komplett neuen Batterie forscht und dort steht steht auch nicht, dass Varta und Tesla zusammen forschen.

Wer lesen kann ist klar im Vorteil, der Rest sind Vermutungen und Glaskugeln.

Glaskugeln und Vermutungen nebulös daherschwafeln, ankündigen (nicht versprechen) ist aber die Hauptmasche von Tesla.

Noch ein Wort zu diesem komischen Brief an das Oberverwaltungsgericht.
Nachhaltige Vorhaben sollten beschleunigt genehmigt werden. Zur Nachhaltigkeit gehört in meinen Augen aber auch, dass die Wasserversorgung der Fabrik so sicher gestellt ist, dass nicht unter Umständen 50000 Bewohner im Umland eines morgens auf dem trockenen sitzen.
Tesla | 677,02 $
2 Antworten
Avatar
10.04.21 16:22:03
Beitrag Nr. 537 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.764.988 von Zwolle am 10.04.21 16:05:42Wenn du es genau wissen willst, dann kannst du ja mal bei Prof Dr.-Ing. Thorsten Gerdes nachfragen. (Projektleiter und Koordinator)
https://battery-news.de/index.php/2021/03/02/tesla-varta-und…
Tesla | 677,02 $
1 Antwort
Avatar
10.04.21 16:40:18
Beitrag Nr. 538 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.765.093 von sg-1 am 10.04.21 16:22:03Warum sollte ich in dem Artikel der verlinkt würde steht nichts anderes das was ich eingestellt habe.
Der Rest, Glaskugel, Vermutungen typisch Teslastyle mit dem großen Innovationsgenie EM.
Tesla | 677,02 $
Avatar
10.04.21 20:36:41
Beitrag Nr. 539 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.764.391 von Jerry_Maguire am 10.04.21 14:25:27
Zitat von Jerry_Maguire: Wenn wäre es im Tageschart ein Morningstar. Aber es fehlen die typischen mind. 3 großen bärischen Kerzen davor. Außerdem braucht es für die Gültigkeit von Kerzenmustern mindestens durchschnittliches bzw. sogar überdurchschnittliches Volumen. Der Star hat als Trendumkehrindikator imo daher geringe Wahrscheinlichkeit.

Gruß
JM


Jerry_Maguire vielen Dank. Das hat mir sehr geholfen 🙏👍

LG
IC
Tesla | 677,02 $
Avatar
11.04.21 07:54:42
Beitrag Nr. 540 ()
Noch etwas für Batteieexperten:
"Eine schnelle Umstellung auf 4680 als Einheitszelle plant Tesla nicht und hat zudem erklärt, auch in Zukunft Batterien von den bisherigen Partnern beziehen zu wollen, und zwar möglichst noch viel mehr davon. "
(Quelle: Teslamag -durchaus etwas zweifelhaft-)

Wollte die Tesla nicht schon längst selbst produzieren in Grünheide z.B.
Tesla | 677,02 $
Avatar
11.04.21 11:00:29
Beitrag Nr. 541 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.767.802 von Zwolle am 11.04.21 07:54:42
Zitat von Zwolle: Noch etwas für Batteieexperten:
"Eine schnelle Umstellung auf 4680 als Einheitszelle plant Tesla nicht und hat zudem erklärt, auch in Zukunft Batterien von den bisherigen Partnern beziehen zu wollen, und zwar möglichst noch viel mehr davon. "
(Quelle: Teslamag -durchaus etwas zweifelhaft-)

Wollte die Tesla nicht schon längst selbst produzieren in Grünheide z.B.



Das mit den Batterien ist ja wirklich eine lustige Sache:

1.) wenn man die Grundstoffe in ausreichender Menge zur Verfügung hat ... dafür muss es ja erst eine Zulieferindustrie geben, die das auch in ausreichender Menge schafft. Folien für Separatiren und Elektrolyte produziert ja keiner selber 🤓

2.) Und das Wickeln von runden oder Schichten von Plattenakkus machen dann auch vollautomatische Maschinen .. wofür es auch wieder eine Lieferantenkette gibt. Denke Elektronen in der Zelle ist es egal 😋

3.) Spielt es keine Rille ob auf der Halle wo das alles in eine Gehäuse gepresst und verschweißt wird: Tesla, VW, CATL, Panasonic, LG, BYD,.... steht. Und auch die Kosten werden bei jedem gleich sein, wenn die Mengen vergleichbar sind... was wieder für wenige große Fabriken in Billigstlohnländern ohne Umweltschutz spricht 🤔

... es kochen alle nur mit den selben Zutaten, weil sich alle auf die selben Zulieferer der Grundstoffe verlassen müssen.

Habe ein paar Jahre meines Lebens in der Batterieszene verbracht, war eine schöne Zeit. Man glaubt aber nich wie klein die Szene ist😁

LG
IC
Tesla | 568,70 €
Avatar
12.04.21 09:41:15
Beitrag Nr. 542 ()
Guten Morgen,
in der letzten Woche hatte ich ausgehend vom Vorbörsenhoch bei 714 bzw dem Eröffnungshoch bei 708 auf einen Rücksetzer bis 630 und einer Tradingrange zwischen 710-630 spekuliert. Vor allem im Hinblick auf das Ausbilden der rechten inversen Schulter einer inversen SKS wäre das relvent. Tatsächlich ging im Verlauf der Woche das Momentum und Handelsvolumen der Teslaaktie jedoch stark zurück. In dem doch recht bullischen Umfeld hat die Teslaaktie relative Schwäche gezeigt und konnte trotz mehrer Versuche den Widerstand bei 710 nicht erneut anlaufen. Die iSKS wurde weder bestätigt noch aufgelöst. Ein recht starke Unterstützung bildetet sich bei 670 aus, die auch mehrmals getestet wurde. Interessanterweise ist dies genau der Verlauf des EMA20/MA20 (670,64/665 per Börsenschluß 9.4.21).


Ausblick:
Der Kurs hat nun eine bullischen Keil ausgebildet. Der weitere Verlauf könnte wohl stark vom heutigen Tag abhängen. Schließt die Tesla Aktie heute oberhalb der oberen Keilkante bei 685/690 würde ich dies als bullisches Signa werten. Unterhalb von 670 würde sich ein bärisches Signal ergeben. In der Frühbörse liegt die Teslaaktie bereits auf 685 USD Niveau. Ich würde bei Eröffnung nun stark auf das Volumen achten. Zum Handeln eignet sich die Eröffnung imo nicht. Da ein sprunghafter Anstieg als auch Abfall in beide Richtungen gleichwahrscheinlich ist.

Widerstände
690, 710, 753
Unterstützungen
670, 650, 636!, 590



Tesla:
- Kritisches Medienecho auf den Amicus Curiae Brief von EM
- Vegas Tunnel wird in den Netzwerken durch den Kakao gezogen

Märkte:
- Nasdaq nah am ATH nun am oberen Trendkanal, im überkauften Bereich, ein kleinerer Rücksetzer ist wahrscheinlich.
- Der BTC stark an Momentum abgebaut, ein explosiver Ausbruch sowohl nach oben als nach unten wird allgemein als Konsens gesehen
- IWO Russle 2000 Growth ETF (neben dem QQQ weitere Indikator ETF für Growth Stock) zeigt eine asymetrische Ausbruchwahrscheinlichkeit, Bullisch leicht höhere Wahrscheinlicheit
- Pow Pow macht im Interview am We erste Andeutungen das die wirtschaft vielleicht doch zu schnell wächst, die Öffnung bzw. das Rückfahren der C19 Maßnahmen in den USA ebenso zu schnell
- Frühindikatoren drehen in Richtung Rezension
- Verteuerung Erzeugerpreise (PPI) March USA 1,0% statt erwarteten 0,5%
Sentiment:
- Bullisch
- WSB Interesse an Tesla sehr stark gefallen
- AAI Index sehr ausgeprägt bullisch

Wichtige Termine für Tesla/Growth
- Heute Ab 17:30 Auktionen der 3m, 6m, Treasury bills, 10J Anleiehn usw….
- Morgen 12.4. Verbraucherpreisindex Monat/Jahr
- 26.4. ER Tesla

Gruß
JM
Tesla | 579,20 €
1 Antwort
Avatar
12.04.21 10:08:35
Beitrag Nr. 543 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.774.739 von Jerry_Maguire am 12.04.21 09:41:15Wie immer top, danke dir dafür.
Tesla | 579,90 €
Avatar
12.04.21 10:20:06
Beitrag Nr. 544 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.774.739 von Jerry_Maguire am 12.04.21 09:41:15Ja, auch von mir (außer den obligatorischen Daumen) nochmal danke für die tägliche Mühe.
Macht immer Spaß zu lesen!
Tesla | 580,10 €
Avatar
12.04.21 10:32:09
Beitrag Nr. 545 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.774.739 von Jerry_Maguire am 12.04.21 09:41:15Werde mir die Sache jetzt auch mal bis Donnerstag ansehen ob der Tweet to the Moon mehr Wirkung zeigt oder die negative Presse zu Grünheide und Hyperloop. Sollte es grün bleiben bin ich bis zu den Zahlen raus.
Tesla | 583,30 €
1 Antwort
Avatar
12.04.21 11:27:42
Beitrag Nr. 546 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.775.363 von Boblovin am 12.04.21 10:32:09Naja bei gutem Risikomanagement kann man schon auch einen Short wagen. Was dagegen spricht ist das recht bullische Marktumfeld. allerdings nehmen auch die Warnsignale zu. Auch die kleine Growt/Tech Werte Ralley passt überhaupt nicht zur aktuellen Lage. Charttechnisch finde ich es auch zur Zeit nicht so ganz aussagekräftig, da das Volumen bei Tesla Vergangengenheit eher so auf 40-50% des üblichen Niveaus war. Als Daumenregel bei Volumenaktien sagt man ja niedriges Volumen eher bullisch, hohes Volumen eher bärisch.

Gruß
JM
Tesla | 578,50 €
Avatar
12.04.21 11:38:39
Beitrag Nr. 547 ()
ich seh mich auch eher auf der Zuschauerbank die Woche...
Da sind einfach zu viele widerstreitende Einflussfaktoren. Nach wie vor spricht meiner Meinung nach mehr für ein abtauchen nach Süden...
Aber im Moment lohnt aus meiner Sicht das kurzfristige Traden den Aufwand nicht da ist zu viel Risiko drin... in beide Richtungen.
Tesla | 580,00 €
Avatar
12.04.21 11:40:29
Beitrag Nr. 548 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.776.329 von hansimdampf am 12.04.21 11:38:39
Zitat von hansimdampf: ich seh mich auch eher auf der Zuschauerbank die Woche...
Da sind einfach zu viele widerstreitende Einflussfaktoren. Nach wie vor spricht meiner Meinung nach mehr für ein abtauchen nach Süden...
Aber im Moment lohnt aus meiner Sicht das kurzfristige Traden den Aufwand nicht da ist zu viel Risiko drin... in beide Richtungen.


So schauts aus. Die tweeterei, 30% bei Cathie. Da ist was im Busch.
Tesla | 580,20 €
1 Antwort
Avatar
12.04.21 12:56:04
Beitrag Nr. 549 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.776.359 von Boblovin am 12.04.21 11:40:29Ich denke gerade CW, ihr Team von ARK und vermutlich auch EM selbst bzw. dessen Beauftragte sind schon sehr aktiv mit einer abgestimmten Strategie den Kurs zu pflegen. Aber sie wissen sicher selbst sie haben nicht viel Fundamentales zu bieten. Grünheide wird wohl nicht rechtzeitig in Betrieb gehen. Damit das Absatzziel in Gefahr, damit die exponentielle Growth Story in Gefahr. Negativ Marge im Autoabsatz bleibt erhalten. FSD Level und die dazugehörige Robottaxi Story nicht erreichbar. Wird spannend ob sie dazu überhaupt was sagen am 26.4. Nach wie vor gibt es ja auch keine Guideline von Tesla für dieses Jahr. D.h. unter Strich muss eine dicke Nebelkerzen Story aufgebaut werden, wie man die Angst und Zurückhaltung raus nimmt das der Kurs dieses Jahr nicht bei 1000 USD landet. Gefühlt haben die Nebelkerzen die bisher gezündet wurden: ARK PT, Salesergebnisse Tesla Q1, Tesla to the Moon tweets haben nicht den bisher üblichen Effekt erzielt.

Gruß
JM
Tesla | 578,80 €
Avatar
12.04.21 17:51:51
Beitrag Nr. 550 ()
Scheint wieder mal ein OTM Call getragener Gap Up zu sein. Da könnte man ein Rücksetzer handeln, SL 716.

Gruß
JM
Tesla | 696,92 $
Avatar
13.04.21 09:51:36
Beitrag Nr. 551 ()
Was ist für heute der Plan, ich bin am überlegen um ca. 14 Uhr short zu gehen bis 15:30 Markteröffnung.

Da könnte heute ein kurzer Knick von 1-2% kommen
Tesla | 589,40 €
Avatar
13.04.21 10:11:17
Beitrag Nr. 552 ()
Guten Morgen,

Wenn man nicht schon ist könnte man einen short wagen. SL oberhalb 717, KO besser weit oberhalb. Heute morgen die Anleihen schon nahe der 1.7%. Könnte ein Indiz sein das die Kapitalmarktzinsen schon den eigentlich notwendigen Zinsschritt der FED vorwegnehmen. Daher geht es heute bei Tesla etwas um die Termine.
Wenn die CPI hoch ausfällt dürfte es ein Rutscher geben, wenn nicht schaut man eher auf die Berichte. Je nach Zeithorizont bei einem Tesla Trade ist die Berichtsaison beginnend ab Mittwoch relevant.

Termine:

- heute 14:30 CPE m/j
- Morgen 18:00 Powel Rede
- Start Berichtsaison ab Morgen Mittwoch 15:30, vor allem der Value Part der Banken, dann ab Donnerstag zunehemnd mit Industriewerten (klassisch Alcoa)
- Donnerstags (Einzelhandelsumsätze), daran denken weniger Einzelhandel, mehr Onlinehandel (Amazon u.a. Techs)
- 26.4. ER Tesla

Gruß
JM
Tesla | 591,60 €
Avatar
13.04.21 10:47:05
Beitrag Nr. 553 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.790.228 von Jerry_Maguire am 13.04.21 10:11:17VQ4HYD zu 13,28 € gekauft. Stop-loss auf 12,50€ gesetzt.

Mal schauen was das wird. Aktuell schwer einzuschätzen bei Tesla
Tesla | 595,50 €
Avatar
13.04.21 11:34:32
Beitrag Nr. 554 ()
Tesla ist zur Zeit sehr schwer einschätzbar. Hat die Aktie bisher auf positive Nachrichten sehr heftig reagiert, reagiert sie auf negative oft gar nicht. Vom Marktumfeld koppelt sich die Kursentwicklung auch immer mehr ab. Wenn ich mir die US 10 J Anleiherendite heute morgen oder Invesco QQQ von gestern anschaue oder den NASDAQ-100 Future sehe ich ich keinen Grund weshalb Tesla heute noch oberhalb 700 steht. Nun sogar kleiner Upspike bis 712, erinnert mich etwas an Ostermontag letzte Woche, nach den tollen Q1 Verkaufszahlen, nur das diesmal gar keine good news unterwegs ist. Oder?

Gruß
JM
Tesla | 594,90 €
2 Antworten
Avatar
13.04.21 11:42:29
Beitrag Nr. 555 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.791.788 von Jerry_Maguire am 13.04.21 11:34:32
Zitat von Jerry_Maguire: Tesla ist zur Zeit sehr schwer einschätzbar. Hat die Aktie bisher auf positive Nachrichten sehr heftig reagiert, reagiert sie auf negative oft gar nicht. Vom Marktumfeld koppelt sich die Kursentwicklung auch immer mehr ab. Wenn ich mir die US 10 J Anleiherendite heute morgen oder Invesco QQQ von gestern anschaue oder den NASDAQ-100 Future sehe ich ich keinen Grund weshalb Tesla heute noch oberhalb 700 steht. Nun sogar kleiner Upspike bis 712, erinnert mich etwas an Ostermontag letzte Woche, nach den tollen Q1 Verkaufszahlen, nur das diesmal gar keine good news unterwegs ist. Oder?

Gruß
JM


Ich hätte zumindest keine news mitbekommen.

Mal abwarten. 15:30 schmeiß Ich zumindest mal. Da rechne ich wieder mit einem Spike Richtung 720$
Tesla | 594,40 €
Avatar
13.04.21 11:43:05
Beitrag Nr. 556 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.791.788 von Jerry_Maguire am 13.04.21 11:34:32Fundamental stimme ich voll zu.
Die Fanboys feiern aber wohl die guten Chinazahlen.

https://teslamag.de/news/verkaeufe-china-maerz-2021-tesla-mo…

Könnt schon dippen heut, weil USA vermutlich eher schwächer...
Meine Vermutung ist aber der Markt fokusiert nach wie vor auf die über den Erwartungen liegenden Q1 Auslieferungen und wettet auf eine positive Überraschung bei den Quartalszahlen...

Mir ist es zu heiß in beide Richtungen. zuschauen ist auch mal gesund für die Pumpe.
Tesla | 594,40 €
1 Antwort
Avatar
13.04.21 12:04:13
Beitrag Nr. 557 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.791.935 von hansimdampf am 13.04.21 11:43:05Aktuelle wohl eher BTC-USD auf neuem ATH wegen Coinbase IPO am Mittwoch als Grund für den Höhenflug der Teslaaktie.

Gruß
JM
Tesla | 595,70 €
Avatar
13.04.21 14:33:37
Beitrag Nr. 558 ()
CPI for all items rises 0.6% in March as gasoline index continues to rise
04/13/2021

In March, the Consumer Price Index for All Urban Consumers rose 0.6 percent on a seasonally adjusted basis; rising 2.6 percent over the last 12 months, not seasonally adjusted. The index for all items less food and energy increased 0.3 percent in March (SA); up 1.6 percent over the year (NSA).

So das liegt doch etwas über den Erwartungen. Bin ich mal gespannt.

Gruß
JM
Tesla | 593,00 €
Avatar
13.04.21 14:51:37
Beitrag Nr. 559 ()
USA stoppt Impfung mit Johnson und Johnson wg. Thromboseverdacht...
schlechte Nachricht für die Gesamtstimmung... verbunden mit etwas höher als erwarteten Verbraucherpreisen
Tesla | 594,90 €
1 Antwort
Avatar
13.04.21 15:06:34
Beitrag Nr. 560 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.795.346 von hansimdampf am 13.04.21 14:51:37
Zitat von hansimdampf: USA stoppt Impfung mit Johnson und Johnson wg. Thromboseverdacht...
schlechte Nachricht für die Gesamtstimmung... verbunden mit etwas höher als erwarteten Verbraucherpreisen


Und promt lässt da wer in kürzester Zeit die Hälfte vom bisherigen premarket Volumen durch für nen kürzen push
Tesla | 597,90 €
Avatar
13.04.21 15:09:27
Beitrag Nr. 561 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.795.346 von hansimdampf am 13.04.21 14:51:37
Zitat von hansimdampf: USA stoppt Impfung mit Johnson und Johnson wg. Thromboseverdacht...
schlechte Nachricht für die Gesamtstimmung... verbunden mit etwas höher als erwarteten Verbraucherpreisen


Naja ... Bullard von der FED hat sich dahingehend geäussert, dass man über 'tapering' diskutieren kann wenn 75% der Bevölkerung geimpft sind.

Pervers wie es ist ... für die Finanzmärkte ist ein Impfstopp bullisch.
Tesla | 598,60 €
Avatar
13.04.21 15:49:36
Beitrag Nr. 562 ()
Ausgestoppt. Nun geht es aber richtig aufwärts. US 10 J Rendite massiv im Rückwärtsgang. Das bedeutet für mich bei Tesla Seitenlinie bis ER. Tesla für mich erst mal eine Weile nicht mehr interessant.

Gruß
JM
Tesla | 715,77 $
Avatar
13.04.21 15:51:19
Beitrag Nr. 563 ()
Tesla ist doch echt nur eine aufgeblasen Lachnummer 😂
Tesla | 718,96 $
Avatar
13.04.21 16:02:41
Beitrag Nr. 564 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.796.393 von Jerry_Maguire am 13.04.21 15:49:36
Zitat von Jerry_Maguire: Ausgestoppt. Nun geht es aber richtig aufwärts. US 10 J Rendite massiv im Rückwärtsgang. Das bedeutet für mich bei Tesla Seitenlinie bis ER. Tesla für mich erst mal eine Weile nicht mehr interessant.

Gruß
JM


Ich bin sogar schon auf Calls umgestiegen. Die einzelnen Spikes beim Volumen sprechen für pushkäufe. Das ding wird jetzt final aufgepumpt.

Ziel sollte 800$ werden.
Tesla | 725,65 $
7 Antworten
Avatar
13.04.21 16:11:52
Beitrag Nr. 565 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.796.612 von Boblovin am 13.04.21 16:02:41Möglich ist nun alles. Mit Bruch der 717 ergeben sich Ziele bis 750 und 780. Vielleicht findet auch noch jemand eine Erklärung wie man das fundamental untersetzt. Der QQQ ist auf jeden Fall auch im Vorwärtsgang. Das wird wohl eine wilde Berichtsaison werden.



Gruß
JM
Tesla | 725,77 $
4 Antworten
Avatar
13.04.21 18:14:15
Beitrag Nr. 566 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.796.801 von Jerry_Maguire am 13.04.21 16:11:52
Zitat von Jerry_Maguire: Möglich ist nun alles. Mit Bruch der 717 ergeben sich Ziele bis 750 und 780. Vielleicht findet auch noch jemand eine Erklärung wie man das fundamental untersetzt.


Offen gestanden brauchte es die bei Tesla noch nie so recht. Die Aktie ist ETF, Bitcoin, Bitcoin-Derivat, Gamma Squeeze und Wu Wu Vision getrieben.

Das war hier seit Spätsommer 2019 abgeht brauchte noch nie fundamentale Unterstützung.

Dinge, die die Tesla Aktie zeitnahe negativ beeinflussen könnten sein:

weisse Schwäne :

- VW überholt Tesla bei den BEVs

- Bitcoin Crash

- FTC, SEC, NHTSA

- Accounting Fraud (einige Theorien gibt es ja)

... oder eben ein schwarzer Schwan. Ansonsten kann Elon sein Kartenhaus munter weiter aufpimpen ohne, dass die Aktie wirklich leidet. Die Regulierer machen jedenfalls erkennbar nichts.
Tesla | 737,83 $
1 Antwort
Avatar
13.04.21 18:17:34
Beitrag Nr. 567 ()
Tesla ist der Trump unter den Aktien und wir haben erlebt, was das bedeutet.
Das geht so lange gut, bis die Alternativen den Rang nachhaltig abgelaufen haben.
Vielleicht ein letztes Aufbegehren,... vllt. gehts noch ein Weilchen.
Da die Alternativen bereits auf der Überholspur sind, kanns nicht mehr all zu lange dauern.
Bis dahin, einfach zuschauen oder zocken. Was anderes ist das hier bei Tesla nicht.

Zudem --> "Grünheide" wird für Elon noch zu "Grauhaare"... ;)

@Jerry_Maguire: Ich bewundere ja Deinen Fleiß und Dein Herzblut für technische Analyse; und finde, es gibt solidere Stocks, die Deine Aufmerksamkeit verdienen (und ja auch erhalten).

Ich hab noch ein letztes Shorthemd an. Entweder das flattert dahin, oder es füllt mir die Taschen.
Ansonsten foukussiere ich mich lieber auf solvente und ehrlichere Unternehmen und Werte.

Dass eine Tesla noch nicht in sich zusammengeschrumpft ist, zeigt - wie wirklichkeitsfern Börse sein kann.
Tesla | 739,48 $
3 Antworten
Avatar
13.04.21 18:19:34
Beitrag Nr. 568 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.799.096 von xwin am 13.04.21 18:14:15Kann ich ausnahmslos so unterstreichen!
Tesla | 738,54 $
Avatar
13.04.21 18:27:41
Beitrag Nr. 569 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.796.612 von Boblovin am 13.04.21 16:02:41
Zitat von Boblovin:
Zitat von Jerry_Maguire: Ausgestoppt. Nun geht es aber richtig aufwärts. US 10 J Rendite massiv im Rückwärtsgang. Das bedeutet für mich bei Tesla Seitenlinie bis ER. Tesla für mich erst mal eine Weile nicht mehr interessant.

Gruß
JM


Ich bin sogar schon auf Calls umgestiegen. Die einzelnen Spikes beim Volumen sprechen für pushkäufe. Das ding wird jetzt final aufgepumpt.

Ziel sollte 800$ werden.

Fast....Ziel bis 2022 ist 2000$

Miezi
Tesla | 739,73 $
1 Antwort
Avatar
13.04.21 18:29:13
Beitrag Nr. 570 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.799.366 von Miezekatze71 am 13.04.21 18:27:41
Zitat von Miezekatze71:
Zitat von Boblovin: ...

Ich bin sogar schon auf Calls umgestiegen. Die einzelnen Spikes beim Volumen sprechen für pushkäufe. Das ding wird jetzt final aufgepumpt.

Ziel sollte 800$ werden.

Fast....Ziel bis 2022 ist 2000$

Miezi

Natürlich....ist die 2000$ Marke"

Miezi
Tesla | 739,60 $
Avatar
13.04.21 18:34:16
Beitrag Nr. 571 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.799.159 von SR2030 am 13.04.21 18:17:34Ein paar volatile Titel mit großen potentiellen Momentum in die eine oder andere Richtung 📈📉 suche ich ja immer wieder für meine Wochenaktivitäten. Ich war in den letzten Monaten in der irrigen Annahme das der Markt doch ein realeres Bild zu Tesla aufbaut. Mit dem Ausbruch heute und der doch wieder zunehmenden Abkopplung von realen Marktmechanismen ist Tesla zurück im Bereich Münzwurfwette angekommen. :-)

Gruß
JM
Tesla | 741,80 $
2 Antworten
Avatar
13.04.21 18:49:06
Beitrag Nr. 572 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.799.471 von Jerry_Maguire am 13.04.21 18:34:16Münzwurfwette - das trifft den Nagel auf den Kopf.
Zwischenzeitlich konnte man Kurse fast vorhersehen, aber das war wohl nur eine vorübergehende Abwesenheit von euphorisierten oder berauschten Aktionären.
Man darf eben nicht die mediale Reichweite von Tesla-Space-X-Bitcointraumschiff unterschätzen und den amerikanischen Hang zur neurotischen Übertreibung.
Diese Omnipräsenz von Zukunftsphantasien in einer Welt voll distopischem Hintergrundrauschen gibt einer Vielzahl glaubensdurstiger ADHS-symptomatischen Homo-Digitalenis Halt und Überlebenshoffnung.
Tesla | 743,25 $
1 Antwort
Avatar
13.04.21 19:12:00
Beitrag Nr. 573 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.799.471 von Jerry_Maguire am 13.04.21 18:34:16
Zitat von Jerry_Maguire: Ein paar volatile Titel mit großen potentiellen Momentum in die eine oder andere Richtung 📈📉 suche ich ja immer wieder für meine Wochenaktivitäten. Ich war in den letzten Monaten in der irrigen Annahme das der Markt doch ein realeres Bild zu Tesla aufbaut. Mit dem Ausbruch heute und der doch wieder zunehmenden Abkopplung von realen Marktmechanismen ist Tesla zurück im Bereich Münzwurfwette angekommen. :-)

Gruß
JM


Also Jerry_Maguire, der “Morningstar” vom Freitag und die gestrige Bestätigung haben Dich das deutlich vorhergesagt 👍

Bin kein Charttechniker und freue mich daher über jeden Hinweis.

Bin daher großteils aus meinen PUTs raus 😁

LG
IC
Tesla | 739,21 $
Avatar
14.04.21 08:17:46
Beitrag Nr. 574 ()
Mal die Frage in die Runde:
Was würde eine Eskalation des Russland-Ukraine-Konfliktes für die Märkte (insbesondere Nasdaq100) bedeuten? Wäre doch ein willkommener Grund, dort stark Luft rauszulassen - wo doch gerade Rekorde gefeiert werden... Sind Tech-Titel nicht die Ersten, die geschmissen werden?

https://www.tagesschau.de/ausland/europa/russland-ukraine-12…

Approx
Tesla | 630,50 €
1 Antwort
Avatar
14.04.21 08:23:34
Beitrag Nr. 575 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.805.138 von Approx74 am 14.04.21 08:17:46Nach aktueller Logik, ist eine weitere Verdoppelung eher wahrscheinlich! :kiss:
Tesla | 630,00 €
Avatar
14.04.21 09:08:44
Beitrag Nr. 576 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.805.138 von Approx74 am 14.04.21 08:17:46
Zitat von Approx74: Mal die Frage in die Runde:
Was würde eine Eskalation des Russland-Ukraine-Konfliktes für die Märkte (insbesondere Nasdaq100) bedeuten? Wäre doch ein willkommener Grund, dort stark Luft rauszulassen - wo doch gerade Rekorde gefeiert werden... Sind Tech-Titel nicht die Ersten, die geschmissen werden?

https://www.tagesschau.de/ausland/europa/russland-ukraine-12…

Approx


Gute Frage. Evtl. ein kurzer Knick wie bei Corona. Nicht so krass aber sehr wahrscheinlich.
Tesla | 631,90 €
Avatar
14.04.21 09:18:08
Beitrag Nr. 577 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.799.705 von SR2030 am 13.04.21 18:49:06"Diese Omnipräsenz von Zukunftsphantasien in einer Welt voll distopischem Hintergrundrauschen gibt einer Vielzahl glaubensdurstiger ADHS-symptomatischen Homo-Digitalenis Halt und Überlebenshoffnung."

Das trifft es sehr gut. Das ist es, was den religiösen Fanatismus in den USA aktuell ausmacht. Sinnlos, dagegen rational zu argumentieren. Es scheint nur noch die Extreme Weltuntergang oder SF-Paradies zu geben.
Tesla | 635,10 €
Avatar
14.04.21 17:17:46
Beitrag Nr. 578 ()
Sieht ja sehr nach Strohfeuer aus. Eveningstar im 60 min Chart. Aber wird hier auch eine schöne Bullenflagge.



Gruß
JM
Tesla | 753,54 $
Avatar
14.04.21 18:40:23
Beitrag Nr. 579 ()
Zitat von Jerry_Maguire: Sieht ja sehr nach Strohfeuer aus. Eveningstar im 60 min Chart. Aber wird hier auch eine schöne Bullenflagge.



Gruß
JM


Hallo Jerry, was sagen die Tageskerzen im 3 Monatschart ?

LG
IC
Tesla | 757,65 $
3 Antworten
Avatar
14.04.21 18:43:23
Beitrag Nr. 580 ()
Zitat von Boblovin:
Zitat von Approx74: Mal die Frage in die Runde:
Was würde eine Eskalation des Russland-Ukraine-Konfliktes für die Märkte (insbesondere Nasdaq100) bedeuten? Wäre doch ein willkommener Grund, dort stark Luft rauszulassen - wo doch gerade Rekorde gefeiert werden... Sind Tech-Titel nicht die Ersten, die geschmissen werden?

https://www.tagesschau.de/ausland/europa/russland-ukraine-12…

Approx


Gute Frage. Evtl. ein kurzer Knick wie bei Corona. Nicht so krass aber sehr wahrscheinlich.


Russland-Ukraine hat keine Relevanz für die Börse: den Konflikt gibt es ja garnicht... wird nur hochgespielt von den Kriegstreibern in der Nati die ganz Osteuropa mit modernen Waffen ausrüsten möchten 🤮

LG
IC
Tesla | 755,81 $
Avatar
14.04.21 19:01:49
Beitrag Nr. 581 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.816.499 von ItaloCalvino am 14.04.21 18:40:23Denke ist noch etwas früh im Tageschart groß rum zu interpretieren. Teslakurs hat innerhalb 24 h die beiden Fibo Extensions bei 750 und 780 abgearbeitet. Würde da gerne noch 1-2 Handelstage abwarten um zu sehen ob es sich lohnt hier dran zu bleiben.

Gruß
JM
Tesla | 761,60 $
Avatar
14.04.21 19:02:26
Beitrag Nr. 582 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.816.901 von Jerry_Maguire am 14.04.21 19:01:49Sorry ich meinte Wochen/Monatschart.
Tesla | 761,57 $
Avatar
14.04.21 20:02:02
Beitrag Nr. 583 ()
Die Zocker werden jetzt statt Tesla Coinbase handeln.
Tesla | 750,61 $
Avatar
14.04.21 22:00:37
Beitrag Nr. 584 ()
Diese Märkte. Erneute Rotation raus aus Tech? Nasdaq 100 im Rückwärtsgang aktuell -200 Punkte.

Gruß
JM
Tesla | 730,93 $
Avatar
14.04.21 22:26:22
Beitrag Nr. 585 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.816.499 von ItaloCalvino am 14.04.21 18:40:23
Hallo Jerry, was sagen die Tageskerzen im 3 Monatschart ?


Heute in meinen Augen ein Dark Cloud Cover

https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=dark+clou…
Tesla | 611,80 €
2 Antworten
Avatar
14.04.21 22:35:45
Beitrag Nr. 586 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.820.396 von Ilsebilse am 14.04.21 22:26:22Augen auf im Chartverkehr. :-) Ich sehe da nur 60 min Kerzen.

In welchem Chart siehst du die Dunkle Wolke? Was schließt du daraus? Finde das ja interessant was für exotische Sachen du immer entdeckst. Aber ohne Angabe zu Zeiteinheit, Zeitintervall und anderer Indikatoren ist es absolut wertlos.

Gruß
JM
Tesla | 611,80 €
1 Antwort
Avatar
14.04.21 22:44:54
Beitrag Nr. 587 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.820.537 von Jerry_Maguire am 14.04.21 22:35:45Dark Cloud Cover ist ein relativ starkes Umkehrsignal und kommt gleich nach dem Bearish Engulfing Pattern:cool:

Ich betrachte aktuell den Tageschart:)

Ausserdem hat das Candle heute Intrady die ABWÄRTS Kurslücke vom 19.Februar geschlossen...was eigentlich Trend bestätigend ist:D

Bin mal gespannt,ob wir unter die 100 Tagelinie abtauchen....oder dort drehen,weil wir da gestartet sind:rolleyes:
Tesla | 611,80 €
Avatar
14.04.21 22:45:44
Beitrag Nr. 588 ()

Tageskerzen 3 Monate...
kann man schon so sehen..
Tesla | 611,80 €
Avatar
14.04.21 22:51:24
Beitrag Nr. 589 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.820.627 von Ilsebilse am 14.04.21 22:44:54100 Tage EMA/MA liegt die nicht tiefer? Kurs noch deutlich drüber. Interessant wird sein ob Tesla bis 708 zurückfällt. Interessanterweise liegt hier nun auch das 61,7 Fibo Retracement der Aufwärtsbewegung 591->780. Hier würde ich einen Abprall nach oben erwarten.

Gruß
JM
Tesla | 611,80 €
1 Antwort
Avatar
14.04.21 23:18:44
Beitrag Nr. 590 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.820.696 von Jerry_Maguire am 14.04.21 22:51:24100 Tage EMA/MA liegt die nicht tiefer?

In meinem Chartprogramm liegt die 100 Tagelinie bei ca.706$$$$

Und einem Abprall nach oben wäre ich auch nicht abgeneigt....

Da wir 2 gleich lange Wellen von je 170 $ hatten,würde es auch zur Not Sinn machen,dass dann nochmal 170 draufkämen und dann wären wir bei den alten Hochs...und es könnte ein Doppeltop werden:rolleyes:

Sollten wir jedoch unter 700$ schliessen,könnte es auch die letzten 2 Handelstage eine Bullenfalle gewesen sein:D

Es bleibt spannend:cool:
Tesla | 732,23 $
Avatar
15.04.21 10:01:50
Beitrag Nr. 591 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.796.801 von Jerry_Maguire am 13.04.21 16:11:52Guten Morgen,

in dieser Woche hat Tesla einige markante Hürden und Marken genommmen. Am Dienstag hat der Kurs per Upgap den bisher recht ausgeprägten Widerstand im Bereich 708-717 genommen. Diese Marke ist nun eine wichtige Unterstützung. Tatsächlich hat der Kurs von hier wie vermutet die beiden Fibo Extensions bei 750 und 780 angelaufen. Gestern kam es zu einem recht unerwarteten starken Rücksetzer. Das macht die Dinge wieder etwas unscharf. Allerdings haben sich ein paar markante Marken ergeben. Das 61,8% Retracement der Aufwärtsbewegung 590->780 liegt nun genau bei 708, dem Hoch vom 1.4. der mittleren Aufwärtsbewegung. Der EMA 20 liegt bei 686 dem 50% Retracement. Das 38,2 % beim EMA 100. Zur Erinnnerung, bei der TA versucht man nicht den Kurs vorher zu sehen. Man versucht die Marken zu finden nach dem sich ein hofentlich mehrheitlicher Teil der Trader orientieren. Mein bevorzugtes Szenario wäre ein Rückläufer bis 708/717 mit einem Abprall nach oben. Anschließend eine Ralley bis 780 und Bereiche darüber. Unter 707/717 ergeben sich Ziele bis 685, 636. Im Vorfeld des ER am 26.4. halte ich ein bullisches Szenario für wahrscheinlicher.

Widerstände: 750, 780, 850
Unterstützung: 708/717 (Starke ausgeprägt), 687, 660



Märkte:

- Nasdaq 100 gestern eine kleine 200 Punkte Korrektur gemacht
- der BTC lieg heute Morgen bereits 2000 USD unter seinem ATH von gestern Morgen. Diese Dinge sollte man im Auge behalten.

Heute mal noch eine Erinnerung an die Seasonality (Non pre election year)




Termine:

- Heute 14:30 Einzelhandelsumsätze und PCE Schätzung als Hinweis auf Inflationsentwicklung
- Morgen 16:00 Reuters Verbraucherstimmungsindes sollte Diskrepanz zwischen den kürzlich gemeldeten PCI USA und dem tatsächlichen Empfinden der US Verbraucher zeigen
- 26.4. ER

Viel Erfolg allen
Gruß
JM
Tesla | 621,60 €
1 Antwort
Avatar
15.04.21 16:49:13
Beitrag Nr. 592 ()
Den gestrigen Kursrutsch dürfte CW mit ARK Investment verursacht haben.178 Mio USD Tesla Aktienpacket abgestoßen:

https://www.zerohedge.com/crypto/coin-bounces-back-cathie-wo…

Gruß
JM
Tesla | 734,28 $
1 Antwort
Avatar
15.04.21 19:24:16
Beitrag Nr. 593 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.831.757 von Jerry_Maguire am 15.04.21 16:49:13
Zitat von Jerry_Maguire: Den gestrigen Kursrutsch dürfte CW mit ARK Investment verursacht haben.178 Mio USD Tesla Aktienpacket abgestoßen:

https://www.zerohedge.com/crypto/coin-bounces-back-cathie-wo…

Gruß
JM


Da schau her!
Gleich wieder gemolken.
Tesla | 728,71 $
Avatar
15.04.21 19:29:06
Beitrag Nr. 594 ()
Der AKR mit der ISIN US00214Q1040 hat sich in den letzten 3 Monaten wesentlich schlechter entwickelt als der Nasdaq. Sobald es zu größéren Mittelabflüssen aus diesem ETF kommt, wird auch die Tesla Aktie darunter leiden.
Tesla | 727,38 $
Avatar
15.04.21 21:57:41
Beitrag Nr. 595 ()
na muss man Ihr lassen hat sie erst mal mit ihren lots of Tesla shares die sie bei 650 gekauft hat n guten profit gemacht... und jetzt halt bei coinbase versenkt...

shorts earn money longs earn money pigs get slaughtered...

Hm aber wenn man ein Kursziel von 2000 hat und dann bei 750 schmeisst das passt nicht gut zusammen.. 🤔
Tesla | 736,07 $
1 Antwort
Avatar
15.04.21 23:03:42
Beitrag Nr. 596 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.837.037 von hansimdampf am 15.04.21 21:57:41Ich sehe da ehrlich gesagt nicht ganz durch. Es wird hier und da wieder angegeben dass ARK die Tesla Aktien abstoßen musste, um seine max. 10% je Position einzuhalten. Per SEC Filing hatte ich verstanden dass dies nicht mehr so sein muss. Per Auszug heute ist das Weight von Tesla tatsächlich bei 10.93 und der Aktienbestand ist um 144k Aktien (Ref 7.4.) gesunken. Sind ja nur schlappe 107-112 Mio USD. Ich könnte es mir nur so erklären, dass man das angegebene Balancing erst nach Ablauf einer bestimmten Frist ändern darf und das Filing nur die Vorbereitung war.

Am Ende ist es wohl alles Gemauschel.

Gruß
JM
Tesla | 738,85 $
Avatar
16.04.21 18:02:13
Beitrag Nr. 597 ()
heute ist Verfallstag bein den Optionen. Hat jemand eine aktuelle Zahl, zu welchen Kurs das größte open intrest besteht?
Tesla | 730,93 $
Avatar
16.04.21 18:17:27
Beitrag Nr. 598 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.849.397 von pettiwi am 16.04.21 18:02:13 Ist ein kleiner Verfallstag. Da sind nicht zwangsläufig Tesla Optionen betroffen.

Gruß
JM
Tesla | 733,67 $
Avatar
18.04.21 11:43:27
Beitrag Nr. 599 ()
Bitcoin gerade 11 % im Minus. Welche Auswirkung wird das morgen auf den Tesla Kurs haben?
Tesla | 617,40 €
Avatar
18.04.21 12:07:04
Beitrag Nr. 600 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.861.829 von pettiwi am 18.04.21 11:43:27Zuletzt hat sich der Kurs wenig an der Serie der ATH bei BTC-USD orientiert. Im Vorfeld des ER denke ich, es wird weiter Kurspflege betrieben, ein Absacken wird sicher vermieden werden wollen. Markant war jedoch der kleine Ralleyversuch am Freitag bis 750, der sofort wieder abverkauft wurde. Da die europäischen Investorenjedoch gegenüber der US Geldschwemme und Krypto etwas kritischer eingestellt zu sein scheinen, ist ein Rücksetzer im europäischen Handel imo nicht ganz unwahrscheinlich. Die Erföffnung US bzw. die Vorbörse wird entsprechend volatil sein.

Gruß
JM
Tesla | 617,40 €
Avatar
18.04.21 12:10:44
Beitrag Nr. 601 ()
Der Einbruch BTC ist im Übrigens auf Spekulationen zurück zu führen, Geldwäsche wurde über Krypto durchgeführt was wiederum auch die Staatsanleihen auf Taalfahrt schicken dürfte am Montag. Das hat durchaus Potential der Trigger für eine Korrektur zu sein.

Gruß
JM
Tesla | 617,40 €
Avatar
18.04.21 12:13:05
Beitrag Nr. 602 ()
Tesla | 617,40 €
Avatar
18.04.21 12:27:16
Beitrag Nr. 603 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.862.015 von Jerry_Maguire am 18.04.21 12:13:05Wie vielen anderen Usern kommt mir das ganze jetzt auch seltsam vor. Das US Finanzamt (US Treasury) wäre doch nicht die Quelle einer solchen Anklage gegen Finanzinstitute die Geldwäsche mittels Krypto durchführen. Verfolgen würde sowas das Departement of Justice. Auch komisch das sowas am Wochenende geleakt wird. Im Sinne der Stabilität der Märkte würden solche geplanten Anklagen doch höchster Geheimhaltung unterliegen. Könnte eine Ente sein.

Gruß
JM
Tesla | 617,40 €
Avatar
18.04.21 19:08:56
Beitrag Nr. 604 ()

Kommentar zu Tesla bei ca. Minute 8
Tesla | 739,78 $
Avatar
19.04.21 12:12:47
Beitrag Nr. 605 ()
Servus,

im Prinzip bleiben alle Ziele aus der letzten Woche für Tesla aktuell. Imo etwas schwierige Situation, da man im Vorfeld des ER den Kurs puschen wird, jedoch auch NasdaQ100 mit schwachem Volumen über ATH ausgebrochen ist. Der BTC etwas überraschen wieder im Vorwärtsgang, 10 yrs Yield stark zurück gegangen. Werde heute Nachmittag nochmal eine Analyse machen. Ich halte es für sehr wahrscheinlich das wir heute im Frühhandel die 717 nochmal antesten. Ziele auf der Oberseite sind wieder zunächst 750, 760 und 780. Achtungs it geboten da die beiden peaks bei 780 und 750 innerhalb weniger Stunden wieder abverkauft wurden.

Wo also sind wir auf dieser Kurve:



Gruß
JM
Tesla | 604,90 €
Avatar
19.04.21 15:26:25
Beitrag Nr. 606 ()
Heute wird es ziemlich runter gehen nach meiner Einschätzung! Die 718/720 hält vorbörslich noch, mal schauen wie tief es heute geht.
Tesla | 600,00 €
Avatar
19.04.21 15:36:47
Beitrag Nr. 607 ()
hab mich auch mit ner kleinen Position nach unten positioniert...
Tesla | 598,20 €
Avatar
19.04.21 16:06:14
Beitrag Nr. 608 ()
Mit Bruch 708 dürfte es nun bis 670/680 durchfallen.

Gruß
JM
Tesla | 706,81 $
Avatar
19.04.21 16:25:31
Beitrag Nr. 609 ()
erst mal wieder raus.... die 700 ist mir noch zu anstrengend...
Tesla | 696,46 $
Avatar
19.04.21 16:43:55
Beitrag Nr. 610 ()
ZU erwarten wäre jetzt eine Welle von Käufern, dann der zweite Tagesrutsch. Mal sehen.

Gruß
JM
Tesla | 698,25 $
2 Antworten
Avatar
19.04.21 17:17:05
Beitrag Nr. 611 ()
Ihr habt mit Sicherheit vom Unfall mit dem Tesla in Amerika gelesen:
https://www.tagesschau.de/ausland/usa-tesla-unfall-101.html
Ich verstehe nicht, warum Tesla keine Sicherheitsvorkehrungen treffen muss, dass auf dem Fahrersitz jemand sitzt. Denke die Anwälte scharren schon mit den Füssen um entsprechende Klagen an Land ziehen zu können
Tesla | 701,60 $
1 Antwort
Avatar
19.04.21 17:23:02
Beitrag Nr. 612 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.871.400 von Jerry_Maguire am 19.04.21 16:43:55Wie Du geschrieben hast, kommen jetzt die Käufe. Bin gespannt ob auch der zweite Teil Deiner Vorhersage zutrifft
Tesla | 701,17 $
1 Antwort
Avatar
19.04.21 17:25:20
Beitrag Nr. 613 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.871.860 von pettiwi am 19.04.21 17:17:05Gibt es ja wohl wie bei allen Autos mit ADAS angeblich auch bei Tesla. Das Fahrzeug registriert Lenkeingriff und wenn es keinen registriert, dann wird es abgestellt. Nun wäre die Frage ob die Verunglückten es irgendwie geschafft haben das zu deaktivieren. Es gibt ja auch Videos von Teslafahrern die nach hinten steigen oder schlafend am Steuer sitzen. Da wird es wohl Möglichkeiten geben.

Gruß
JM
Tesla | 701,17 $
Avatar
19.04.21 17:30:46
Beitrag Nr. 614 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.871.932 von pettiwi am 19.04.21 17:23:02Ich mache keine Vorhersagen. Das kann keiner. Ausser die Big Boys die mit ein paar Milliarden auch Aktienkurse bewegen. Das ist bei Tesla ganz sicher der Fall. Im Vorfeld des ER gäbe es da viele Interessengruppen.

Gruß
JM
Tesla | 701,17 $
Avatar
19.04.21 18:07:11
Beitrag Nr. 615 ()
bin noch mal on für ne 2. Runde... Prognosen sind halt immer schwierig vor allem wenn sie die Zukunft betreffen...

Vorhersagen kann man hier gar nix... nur ahnen wo die Dicken Fische den Kurs hin haben wollen..
Tesla | 711,23 $
Avatar
19.04.21 18:09:48
Beitrag Nr. 616 ()
Mir wären long positionen einfach zu riskant weil ich die Geschichte hinten und vorne nicht glauben kann und füher oder später setzt bei jedem wert die vernunft ein...
Short kann man sicher auch auf dem falschen fuß erwischt werden, deshalb zieh ich auch bei Tesla schnell den schwanz ein wenns gegen mich läuft... morgen is auch ein tag....
Tesla | 711,92 $
Avatar
19.04.21 19:38:12
Beitrag Nr. 617 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.872.462 von hansimdampf am 19.04.21 18:09:48Denke im Vorfeld des ER ist das Ziel ein Kursplus. Wenn man sieht wie ARK den Kurs Richtung 780 hoch puschen kann, um dann 140 Mio USD abzuverkaufen für das Coinbase Aktienpacket, da kann man halbwegs abschätzen dass nichts dem Zufall überlassen wird. Denke auch der Rücksetzer wäre heute größer ausgefallen ohne. 713 scheint nun die Zielmarke für Handelsschluss heute zu sein.

Gruß
JM
Tesla | 713,51 $
Avatar
19.04.21 20:14:42
Beitrag Nr. 618 ()
Der ARKK ist derzeit eher auf der Verkäuferseite
Tesla | 713,63 $
Avatar
19.04.21 20:35:53
Beitrag Nr. 619 ()
Danke Petti für die Auflistung... sehr interessant... hab meine Posi wieder geschlossen für heut das lohnt den Zeiteinsatz nicht mehr imo.... Viel Spaß und viel Erfolg euch!
Tesla | 710,88 $
Avatar
20.04.21 13:15:21
Beitrag Nr. 620 ()
Wie ist eure Einschätzung für heute? Nach dem Tweet von Elon ging es hoch, aber das Medienecho hat den Kurs vorbörslich gen Süden geschickt. Wobei er sich langsam erholt.
Tesla | 590,20 €
1 Antwort
Avatar
20.04.21 13:52:49
Beitrag Nr. 621 ()
mir is heut zu heiß fürn Einstieg ich tippe auf seitwärts
Tesla | 589,40 €
Avatar
20.04.21 14:28:02
Beitrag Nr. 622 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.881.365 von TraderJules am 20.04.21 13:15:21Sehr wage alles im Moment. In dem Spannungsfeld aus EM Tweet, dem Vorfall mit den beiden Fahrern, dem bevorstehenden ER, dem allgemeinen Zunehmen der Warnungen eines Rücksetzers im Nasdaq, S&P, ARK im Rückwärtsgang wäre ich eigentlich für ein bärisches Szenario. Oberhalb der Marke 708/717 ist Charttechnisch jedoch eher Luft nach oben. Das Sentiment erscheint mir eher bärisch.

Das Zunehmen der Berichterstattung in seriösen Medien zu dem tödlichen Umfeld könnte heute ausschlaggebend sein. Denke Eröffnung wird volatil mit Kampf den Kurs oberhalb 700 zu halten.

Gruß
JM
Tesla | 588,90 €
Avatar
20.04.21 14:35:31
Beitrag Nr. 623 ()
Und nicht zu vergessen dem Protest einer Teslabesitzerin in der Shanghai Auto Show zum grottigen Service von Tesla. Bekommt auch jede menge mediale Aufmerksamkeit.

Habe nur etwas das Gefühl das wir hier in einer Tesla Bären Echo Box sitzen und die Amis trotzdem Teslakurs hoch puschen könnten.

Gruß
JM
Tesla | 588,90 €
Avatar
20.04.21 15:24:08
Beitrag Nr. 624 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.824.305 von Jerry_Maguire am 15.04.21 10:01:50Tesla ist derzeit ein heißes Eisen. Ausgehend vom Zwischenhoch bei 780 am vergangenen Mittwoch hatte ich auf einen Rücksetzer bis 717/708 spekuliert, mit einem anschließenden, erneuten Anlaufversuch bis 780 und darüber. Tatsächlich hat die Teslaaktie den Rücksetzer bis in diese Bereiche vollzogen. Ist allerdings hier auch weiter bis auf 692 eingebrochen, bevor sich Anschluss Käufer fanden. Aktuell sieht ein erneuter Ausbruch nach oben nicht sehr wahrscheinlich aus. In der europäischen Frühbörse gab es ein Hoch bei equiv. 724 USD welches nun jedoch bereits wieder abverkauft wurde.
Ich halte es für wahrscheinlich das bullische Kräfte im Markt versuchen werden den Kurs oberhalb 708 zu halten und trotz dem medialen Echo auf die tödlichen Unfälle und den Protest der Tesla Fahrerin das bärische Potential im Vorfeld des ER begrenzt ist. Das Markumfeld mit Futures eher grün durch Hoffnung auf positive ER. Marken sind diese Woche markant ausgeprägt da die Fibo Retracements zum Teil auf gleichem Level mit EMA Stand sind. Vergleiche auch EMA 60 min vs. EMA Tag. Indikatoren im Stundenchart zum Teil kontraindikativ zum Tageschart. Das Chance Risikoverhältnis ist in jede Richtung insgesamt zur Zeit eher schlecht.

Widerstände: 725, 738, 750, 780

Unterstützung: 708/713 (Starke ausgeprägt), 690, 71

Tageschart


60 min Chart



Viel Erfolg allen

Gruß

JM
Tesla | 593,00 €
Avatar
20.04.21 16:26:18
Beitrag Nr. 625 ()
ist ein schwacher indikator aber ich hab den Eindruck die shorts ziehen grad an:
https://iborrowdesk.com/report/TSLA
Tesla | 730,44 $
Avatar
20.04.21 18:39:04
Beitrag Nr. 626 ()
Tesla bewegt sich gerade im der Formation ähnlich dem Invesco QQQ und der taucht ab. Könnte bärisches Signal sein. Tesla stämmt sich fast gegen den Markttrend. Muss teuer sein die Kurspflege.

Gruß
JM
Tesla | 719,64 $
Avatar
21.04.21 08:49:55
Beitrag Nr. 627 ()
Guten Morgen,

es scheint der Markt könnte heute die lange herbei gepredigte Korrektur fortführen. Ich denke fast ohne die übergeordnete Korrektur gestern im Nasdaq hätten wir gestern die 738 nach oben durchbrochen. Der scharfe Abverkauf nach missglücktem Ausbruchversuch erscheint mir allerdings auch sehr bärisch. Wie schätzt ihr die Lage so ein?

Gruß
JM
Tesla | 593,20 €
2 Antworten
Avatar
21.04.21 08:58:03
Beitrag Nr. 628 ()
ich denke der Abverkauf geht noch ein bisschen weiter. Mein Eindruck ist die Anleger sehnen geradezu die Korrektur herbei. Und das Tesla eine Tulpe ist versteht imo so ziemlich jeder der keine Scheuklappen aufhat.
Trotzdem bin ich bei dem Ding vorsichtig vor den Zahlen... Meine Vermutung ist dass die relevanten Player auch noch abwarten, das würde auch erklären warum die shorts insgesamt etwas auf dem Rückzug sind. Meiner Meinung nach lauern die.

Bemerkenswert ist aus meiner Sicht auch das die überwiegend positiven Ergebnisse der Berichtssaison mit häufig übertroffenen Erwartungen vom Markt nicht goutiert wird.
Kann mir nicht vorstellen dass das bei Tesla anders werden wird.

Kurzum jeder der Kaufen wollte hat schon gekauft und schwitzt jetzt Blut.
Unendliche Risiken im Markt (Geldmenge, hohe Bewertungen, Pandemierückschlag, Russlandkrieg).

Ich werd mich bei Gelegenheit wieder vorsichtig short positionieren, aber für heute erwarte ich keinen Handlungsbedarf.

Viel Erfolg euch!
Tesla | 591,10 €
Avatar
21.04.21 10:38:58
Beitrag Nr. 629 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.891.937 von Jerry_Maguire am 21.04.21 08:49:55
Zitat von Jerry_Maguire: Guten Morgen,

es scheint der Markt könnte heute die lange herbei gepredigte Korrektur fortführen. Ich denke fast ohne die übergeordnete Korrektur gestern im Nasdaq hätten wir gestern die 738 nach oben durchbrochen. Der scharfe Abverkauf nach missglücktem Ausbruchversuch erscheint mir allerdings auch sehr bärisch. Wie schätzt ihr die Lage so ein?

Gruß
JM


Das Gegenhalten war auch ein sehr teurer Spaß. Man muss sich nur auf Marketwatch das Volumen einblenden anstelle vom Kurs. Immer wenns runter ging kam direkt eine Spitze mit über 200k Stücken.

Das wurde gestern klar gestützt.
Tesla | 596,30 €
1 Antwort
Avatar
21.04.21 11:43:20
Beitrag Nr. 630 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.893.866 von RobertMCLovin am 21.04.21 10:38:58also ist ja müßig über gestern zu reden. aber ich halt immer noch an der Theorie fest, dass ein shortseller einen daytrade gemacht hat. 2,7 Mio Aktien geliehen und bei 730-735 verkauft.
und dann stück für stück zurück.
da würden die 200ker Stücke auch gut reinpassen.

Thomas hat ja gestern signalisiert dass sich die shortquoten eher nach unten bewegen zur zeit.
Und Iborrowdesk ist halt n mistindikator weil man ja nicht weiß was der entleiher mit dem ding macht...
Muss ja net verkaufen.
Tesla | 597,20 €
Avatar
21.04.21 11:48:30
Beitrag Nr. 631 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.894.844 von hansimdampf am 21.04.21 11:43:20
Zitat von hansimdampf: also ist ja müßig über gestern zu reden. aber ich halt immer noch an der Theorie fest, dass ein shortseller einen daytrade gemacht hat. 2,7 Mio Aktien geliehen und bei 730-735 verkauft.
und dann stück für stück zurück.
da würden die 200ker Stücke auch gut reinpassen.

Thomas hat ja gestern signalisiert dass sich die shortquoten eher nach unten bewegen zur zeit.
Und Iborrowdesk ist halt n mistindikator weil man ja nicht weiß was der entleiher mit dem ding macht...
Muss ja net verkaufen.


Stimmt auch wieder. Das brutal kleine Volumen von heute macht mich auch etwas stutzig.

Gestern 400k im Pre-Market mit Absturz, Push, Absturz und heute nur 20 k im Pre-Market?
Tesla | 596,70 €
4 Antworten
Avatar
21.04.21 11:57:11
Beitrag Nr. 632 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.894.958 von RobertMCLovin am 21.04.21 11:48:30ja is halt bissig wie eine Klapperschlange im Moment das Ding.
Hab gestern ein Video vom alten Bernecker gesehen, der meint das der Abstieg von Tesla sich über Jahre hinzieht und volatil... klingt für mich nach einer plausiblen Theorie

hier ist der Beitrag wenn es jd. anschauen will:
Tesla | 595,90 €
3 Antworten
Avatar
21.04.21 12:14:52
Beitrag Nr. 633 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.895.069 von hansimdampf am 21.04.21 11:57:11
Zitat von hansimdampf: ja is halt bissig wie eine Klapperschlange im Moment das Ding.
Hab gestern ein Video vom alten Bernecker gesehen, der meint das der Abstieg von Tesla sich über Jahre hinzieht und volatil... klingt für mich nach einer plausiblen Theorie

hier ist der Beitrag wenn es jd. anschauen will:


Das Video war durchaus interessant. Habs schon angesehen, wobei man sagen muss, dass der gute Bernecker auch nicht unfehlbar ist.

Ich rechne bei Tesla eher mit einem großen Knall weil Musk etwas verbockt wofür er nicht mehr gedeckt werden kann.

Der ganze Kurs hängt nur an Musk und seinen Jüngern. Bekommt der Glaube an Musk einen Knax, dann gehts abwärts und zwar ganz grob.
Tesla | 595,90 €
2 Antworten
Avatar
21.04.21 12:25:14
Beitrag Nr. 634 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.895.327 von TeslaQ am 21.04.21 12:14:52nein Bernecker is nicht unfehlbar. Is ja keiner. Und man merkt ihm schon an dass er in die Jahre kommt...

Aber ich denke wir sind uns alle einig, dass kein Amazon aus Tesla wird. und so ist es bepreist...

Mir schwindelt bei den Risiken die der Laden eingeht und bei der Marktkapitalisierung...
Ich tendiere ein bisschen dazu ein langsames Zerti zu kaufen, mit 1000er knockout oder vielleicht drüber und dann liegen zu lassen...

Auf der Long Seite fällt mir grad insgesamt wirklich wenig ein...
Und Tesla ist schon ein sehr sicherer Short.
Tesla | 596,00 €
1 Antwort
Avatar
21.04.21 12:29:44
Beitrag Nr. 635 ()
Tesla | 595,30 €
3 Antworten
Avatar
21.04.21 12:31:08
Beitrag Nr. 636 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.895.483 von hansimdampf am 21.04.21 12:25:14
Zitat von hansimdampf: nein Bernecker is nicht unfehlbar. Is ja keiner. Und man merkt ihm schon an dass er in die Jahre kommt...

Aber ich denke wir sind uns alle einig, dass kein Amazon aus Tesla wird. und so ist es bepreist...

Mir schwindelt bei den Risiken die der Laden eingeht und bei der Marktkapitalisierung...
Ich tendiere ein bisschen dazu ein langsames Zerti zu kaufen, mit 1000er knockout oder vielleicht drüber und dann liegen zu lassen...

Auf der Long Seite fällt mir grad insgesamt wirklich wenig ein...
Und Tesla ist schon ein sehr sicherer Short.


Da hast du recht. Ich sehe den Gesamtmarkt ebenfalls kritisch.
Gesund ist die Geldpresse nicht.
Tesla | 595,50 €
Avatar
21.04.21 12:33:06
Beitrag Nr. 637 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.895.573 von hansimdampf am 21.04.21 12:29:44
Zitat von hansimdampf: das hier vielleicht:
https://www.boerse-frankfurt.de/zertifikat/de000ue4c0m3-open…


Sieht zumindest nach einer relativ sicheren Bank aus.

Nur der Hebel ist jetzt schon unter 1 bei 0,99. Um so weiter du vom KO weg kommst um so geringer wird der Hebel noch. Irgend wann bewegt sich das gar nicht mehr, auch wenn Tesla absäuft.
Tesla | 595,50 €
2 Antworten
Avatar
21.04.21 12:36:27
Beitrag Nr. 638 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.895.624 von TeslaQ am 21.04.21 12:33:06ja das ist halt der Mist bei den Zertis... ein echter Leerverkauf wär auch eine Alternative aber dann schlaf ich schlecht 😂 und das will ich nicht.
Wenn ich das richtig sehe würde flatex so was anbieten. habs aber noch nie gemacht... und auch keine Lust Reserven zu halten für einen eventuellen Margin call.
Tesla | 595,50 €
1 Antwort
Avatar
21.04.21 12:39:15
Beitrag Nr. 639 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.895.690 von hansimdampf am 21.04.21 12:36:27korrektur das mit Flatex Leerverkaufen war Quatsch
Tesla | 596,80 €
Avatar
21.04.21 12:58:48
Beitrag Nr. 640 ()
Ich finde iborrowdesk interessant aber schlecht geeignet als Indikator. Ist ja ein winziger Ausschnitt den man an geliehenen Aktien den man sieht. Man weiß auch nicht was der Ausleiher damit anstellt. Kann ja auch verwendet werden um eine Longpoistion zu hedgen.

Gruß
JM
Tesla | 597,00 €
2 Antworten
Avatar
21.04.21 13:01:48
Beitrag Nr. 641 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.896.023 von Jerry_Maguire am 21.04.21 12:58:48
Zitat von Jerry_Maguire: Ich finde iborrowdesk interessant aber schlecht geeignet als Indikator. Ist ja ein winziger Ausschnitt den man an geliehenen Aktien den man sieht. Man weiß auch nicht was der Ausleiher damit anstellt. Kann ja auch verwendet werden um eine Longpoistion zu hedgen.

Gruß
JM


Hey Jerry,

was denkst du denn über das geringe Volumen heute?
Deine Beiträge fand ich bisher sehr gut.
Tesla | 596,30 €
1 Antwort
Avatar
21.04.21 14:20:19
Beitrag Nr. 642 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.896.074 von TeslaQ am 21.04.21 13:01:48Bin selber eher immer etwas überrascht wann großes Volumen kommt und wann nicht. Tesla ist im Übrigen von allen ARK Innovation Top 10 Holdings mit etwa 18% unter ATH mit am wenigsten abgerutscht. In der jüngsten Korrektur Freitag/Montag ganz wenig in Relation zu anderen Techtiteln. Zum Vergleich Zoom -44% oder Spotify 26% unter ATH. Ganz frisch Netflix (Teil von ARKX Spaceeconomy Bullshit ETF) gestern zweistelliger Rücksetzer weil die Neuanmeldungen so gering sind. Ergebnis eigentlich moderat gestiegen. Die Frage ist also wer pflegt den Teslakurs?

Hier eine Übersicht aus einer Analyse der Bank of America wer zur Zeit kauft:



Kurstreiber waren im Schnitt die letzten 4 Wochen also Corporate (Aktienrückkäufe der Unternehmen) und Retail (Einzel-/Kleininvestoren) Das halte ich für sehr stellvertretend für Tesla. Tesla hat eine riesen Fanbase mit 'Diamanthands'. Vielleicht lässt Tesla auch den Kurs über Strohmänner stützen. Ist Ark da einer davon?

Daumenregel sagt ja eigentlich immer starkes Volumen eher in Zeiten fallender Kurse. Geringes Volumen in Zeiten steigender Kurse. Mein Theorie ist also Institutionelle Anleger im Markt- fallende Kurse, rufen Kurspfleger auf den PLan -> starkes Volumen und hohe Vola bei Tesla.

Gruß
JM
Tesla | 596,20 €
Avatar
21.04.21 16:17:51
Beitrag Nr. 643 ()
Es wird definitiv Kurspflege betrieben. Deshalb halte ich das Szenario von Bernecker als realistisch.
Tesla | 707,07 $
Avatar
21.04.21 21:21:27
Beitrag Nr. 644 ()
Eigentlich gibt es nur schlechte Nachrichten über Tesla. Der Kurs steigt trotzdem.
Meine These: Tesla ist in Dogecoins eingestiegen und manche wissen mehr darüber.
Tesla | 732,62 $
Avatar
21.04.21 22:03:53
Beitrag Nr. 645 ()
Das wäre ziemlich dumm von Tesla und so dumm sind die dann doch nucht. Wenn man noch Argumente finden könnte, weshalb BTC keine Blase ist, so gelingt das bei Doge coin nicht mehr. Doge coin lässt sich beliebig vervielfältigen und unterliegt einer programmierten Inflation. Es gibt nur einen Grund weshalb Dogecoin steigt. Es liegt daran das clevere Typen damit ziemlich doofen Investoren das Geld aus der Tasche ziehen können.

Tesla ist im Vorwärtsgang weil der Nasdaq anzieht und jede Menge FOMO Investoren nach Überschreiten der 738 Marke in den letzten 30 min schon wieder aufspringen. Das ist der erste Tag seit langem an dem am Ende das Handelstages mehr Volumen ist als am Anfang. Wird auch in der Nachböse noch hoch gehen.

Gruß
JM
Tesla | 741,95 $
Avatar
21.04.21 22:10:42
Beitrag Nr. 646 ()
naja. Elon hat ja selbst in Dogecoin investiert. So hat er das zumindest auf Twitter mal geschrieben.
Tesla | 744,66 $
Avatar
22.04.21 09:41:07
Beitrag Nr. 647 ()
Meine bescheidenen Chartkenntnisse würden heute sagen erst mal long.
Ich werd nix tun, weil ich nicht gegen meine fundamentale überzeugung wetten will.
Aber wenn die 10y treasuries nicht ausbrechen bis zur US Eröffnung wovon ich nicht ausgehe wäre mein Tipp heute definitiv nach Norden.
Einzig der weiter bröckelnde BTC spricht gegen bullish aus meiner Sicht. Aber das wird vorerst wohl nicht reichen.
Dazu immer noch kurz vor den Zahlen und die short seller auf dem Rückzug.

Was meint Ihr?
Tesla | 615,70 €
3 Antworten
Avatar
22.04.21 09:57:29
Beitrag Nr. 648 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.908.161 von hansimdampf am 22.04.21 09:41:07Das sah wieder sehr nach Gammasqueeze aus.
Schlechte Nachrichten überall und ein nach oben schießender Kurs sind wirklich merkwürdig.
Bin gespannt, wo die Startrampe für das Verkünden der Zahlen sein soll.
Meine Einschätzung war immer: wenn Nachhaltig über 720, dann geht es auch weiter hoch.
Bin also auf der Hut, auch wenn es juckt.
Den eventuellen Weg nach oben mitzunehmen ist mir derzeit aber auch zu heikel.
Sollten die 780 erreicht werden, könnte ich mir erste Shortpositionen wieder vorstellen.
Kommt auf den Schub an.
Wirklich Stranges Papier.
Wider jede Vernunft.
Tesla | 614,00 €
2 Antworten
Avatar
22.04.21 11:09:30
Beitrag Nr. 649 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.908.422 von Marc_ am 22.04.21 09:57:29Ist klar welche Umstände für einen Gammasqueeze gegeben sein müssen? IMO eher nicht der Grund für den Anstieg. Wenn es bei Tesla mal zu einem Shortsqueeze kommen sollte, würde das wohl anders aussehen.

Grund für den Anstieg ist wohl eher die Erholung des Nasdaq, S&P. Imo sollte man sich verinnerlichen das Tesla die Aktie im Markt ist in der Sich der Kampf zwischen Gut gegen Böse, Boomer gegen YOLO Generation, Old money vs. new money, etablierte Medien gegen Internet Medien abbildet. Daher immer wichtig sich auch die schlechten Nachrichten aus der Perspektive eines Tesla Fanboys oder -girls anzuschauen. Nicht in die Bären Echobox verfallen.

Oberhalb von 738 ist die Ausbruchwahrscheinlichkeit nach technischer Hartlage nach oben eher hoch. Heute tatsächlich der BTC mit Rücksetzer könnte erneut zu einem Rücksetzer in den relevanten Indizes führen. Das kam bisher jedoch immer etwa 1 Tag zeitversetzt. Ich halte ein Ausbruchversuch nach 780 für möglich. Ein schneller Abverkauf wäre im Anschluss denkbar. Durch nervöses Hin- und Her wird die Vola heute bei Tesla auch höher sein. Daran denken, dass des Volumen gestern im US Spätmarkt bei Tesla viel höher als üblich war. Das ist eher unüblich.

Gruß
JM
Tesla | 614,10 €
1 Antwort
Avatar
22.04.21 12:41:28
Beitrag Nr. 650 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.909.643 von Jerry_Maguire am 22.04.21 11:09:30Jo.
Ich habe die ausstehenden Optionen nicht gecheckt, mit „aussehen“ meinte ich tatsächlich nur den Chart, sorry für evtl. Missverständnisse.
Dass Tesla als Sinnbild „YOLO vs Vernunft“ gelten soll....gefällt mir.
Mal sehen, wie lange „only once“ ist.
Tesla | 613,90 €
Avatar
22.04.21 17:29:38
Beitrag Nr. 651 ()
ER am 26.4.2021 nach Börsenschluss. EPS letzte 5 ER je Q und Kursentwicklung 0/+1/+2 Tage. Macht was draus.



Gruß
JM
Tesla | 740,71 $
Avatar
22.04.21 20:12:11
Beitrag Nr. 652 ()
Ooops. Coinbase Einbruch schlägt direkt auf Teslakurs durch.

Gruß
JM
Tesla | 723,73 $
4 Antworten
Avatar
22.04.21 20:25:38
Beitrag Nr. 653 ()
Wo sind gleich wieder die Fonds von Cathie investiert ?!. Trifft Ihr Fonds heute ganz hart. Denke dass sie bald Abflüsse in Ihren Fonds haben wird. Und dann muss die gute Cathie Tesla Aktien verkaufen.
Tesla | 721,81 $
Avatar
22.04.21 20:49:34
Beitrag Nr. 654 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.918.178 von Jerry_Maguire am 22.04.21 20:12:11Coinbase schlägt durch:eek:

Liegt vielleicht daran....https://fm4.orf.at/stories/3013873/?utm_source=pocket-newtab…

Aus charttechn. Sicht wäre bei Tesla zu sagen,sollten wir unter dem gestrigen Startpunkt bei 700$$$$ schliessen,dann sieht es die folgenden Tage suboptimal aus:cry::cry:
Tesla | 725,66 $
3 Antworten
Avatar
22.04.21 21:43:44
Beitrag Nr. 655 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.918.733 von Ilsebilse am 22.04.21 20:49:34Hatte so 710 als Einstieg für einen Rebound im Auge.



Gruß
JM
Tesla | 720,28 $
2 Antworten
Avatar
22.04.21 21:52:05
Beitrag Nr. 656 ()
Wie schätzt ihr die Biden News ein?
Tesla | 722,99 $
1 Antwort
Avatar
22.04.21 21:54:11
Beitrag Nr. 657 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.919.591 von sg-1 am 22.04.21 21:52:05Steuererhöhungen für Wohlhabende und Unternehmen? Aus Sicht der US Steuerzahler sicher ein guter Schritt. Bekommt er aber nicht durch den Senat. Ist das Gleiche wie bei seinem BBB Plan. Kleiner Schock wird schnell verdaut sein. Denke ich.

Gruß
JM
Tesla | 720,70 $
Avatar
22.04.21 22:13:45
Beitrag Nr. 658 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.919.468 von Jerry_Maguire am 22.04.21 21:43:44Irgendwie ist der Chart heute nicht optimal verlaufen:D

Höher ging auch nicht,weil da die Widerstandsline des vorherigen kurzfristigen Uptrends war.

Habe mir heute in Ruhe nochmal den Chart angeschaut und muss sagen,wir waren doch in der letzten gestreckten Upwelle von 400 bis 900$$$$ durch den Trendkanal oben durch....und nach einem überschiessen folgt immer ein unterschiessen.

Die Unterkante des Trendkanals verläuft doch jetzt aktuell in der Region 630 bis 640$ in etwa.

Die Tiefs vom 5.03. und 30.03. sind die aktuelle Unterkante und das Hoch war in der 36.KW in 2020 bei 502$$$...

Verschiebe mal bitte parallel die untere Linie bis zu dem Startpunkt 502$,dann kommst du genau beim letzen Hoch bei 780$ raus.

Sollte es eigentlich dann nicht so sein,dass wir nach unten marschieren:rolleyes:

Um das Kursziel von Welle 5 zu bestimmen,muss man doch die Tiefpunkte von Welle 2 und 4 verbinden und dann nur die Linie parallel auf das Hoch von Welle 3 zu verschieben

So funktionieren normalerweise Wellenberechnungen:cool:

Wenn es hier nicht um Tesla und die Hintermänner bzw. Frauen gänge,würde ich behaupten,der Drops ist gelutscht:cool:

Fundamental wären für mich 50$$$$ schon das höchste der Gefühle,da wären sämtliche Pioniertaten des guten Elon mit eingepreisst:)
Tesla | 719,11 $
1 Antwort
Avatar
22.04.21 22:23:00
Beitrag Nr. 659 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.919.888 von Ilsebilse am 22.04.21 22:13:45Nachtrag die Startpunkte von Welle 3 war in 27.KW 2020 bei ca. 200$ und Welle 5 in 47.KW 2020 bei ca.400$:cool:
Tesla | 599,00 €
Avatar
22.04.21 22:23:42
Beitrag Nr. 660 ()
und die deutschen fanboys so "kaufen kaufen kaufen"
https://tff-forum.de/t/tsla-aktie-tesla-inc/100658/1943

morgen in Deutschland wohl nach oben. ich glaub die Amis ham erst mal genug für die Woche und schmeissen dan wieder.

Was ein Irrsinn. ich bleib jetzt mal über Nacht kurz. bin aber auch spät zur Party gekommen...
Tesla | 599,00 €
2 Antworten
Avatar
22.04.21 22:57:11
Beitrag Nr. 661 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.919.990 von hansimdampf am 22.04.21 22:23:42Ohne Charttechnik würde ich schonmal gar keine Aktien kaufen....da läuft man von SOWAS ins Messer:D
Tesla | 599,00 €
1 Antwort
Avatar
22.04.21 23:30:06
Beitrag Nr. 662 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.920.314 von Ilsebilse am 22.04.21 22:57:11Tesla ist ein Wundertüte und selbst mit Anwendung der Charttechnik aktuell ein heisses Eisen:mad:

Ich persönlich würde hier erstmal abwarten,was die gute Käthe noch sooo im Köcher an Munition hat!

Gelderhalt geht vor Geldvermehrung;)

In diesem Sinne ein schönes WE bis Mittwoch dann wieder:cool:
Tesla | 719,69 $
Avatar
23.04.21 07:23:18
Beitrag Nr. 663 ()
BTC heute unter 50TUSD befallen his 48 runner. Könnte heute auch hier einen Rutsch erzeugen.

Gruß
JM
Tesla | 719,69 $
4 Antworten
Avatar
23.04.21 09:11:51
Beitrag Nr. 664 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.921.238 von Jerry_Maguire am 23.04.21 07:23:18Schmerzt etwas beim lesen, daher nochmal mit Korrektur. :-)

BTC heute unter 50TUSD gefallen bis 48 runter. Könnte heute auch hier einen Rutsch erzeugen.

Gruß
JM
Tesla | 601,00 €
3 Antworten
Avatar
23.04.21 10:00:31
Beitrag Nr. 665 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.922.675 von Jerry_Maguire am 23.04.21 09:11:51Nach kurzer Erholung sind die 48k jetzt nach unten durch.
Tesla | 595,90 €
2 Antworten
Avatar
23.04.21 12:00:46
Beitrag Nr. 666 ()
Mich wundert, dass Tesla derzeit nicht stärker in Mitleidenschaft gezogen wird.
Tesla | 598,00 €
1 Antwort
Avatar
23.04.21 12:20:30
Beitrag Nr. 667 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.925.375 von pettiwi am 23.04.21 12:00:46Wundert mich ehrlich gesagt auch etwas. Aber sind auch sehr geringe Volumen bei Tesla im Moment. Coinbase auch schon die 290er Unterstützung nach unten durchbrochen. Notiert schon bei 283 nur noch 33 USD über IPO. Also wenn ARK heute nicht unter Druck gerät, dann weiß ich nicht was noch notwendig ist.

Gruß
JM
Tesla | 600,30 €
Avatar
23.04.21 12:33:20
Beitrag Nr. 668 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.923.506 von Marc_ am 23.04.21 10:00:31

Technisch sehr angeschlagen. Kleine Bärenflagge gestern wurde über Nacht nach unten Verlassen. Letzter Widerstand der Aufwärtsbewegung völlig überfahren. Da wäre noch Luft bis zum letzten Support bei ~ 46200 USD.

Gruß
JM
Tesla | 599,80 €
1 Antwort
Avatar
23.04.21 12:47:44
Beitrag Nr. 669 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.925.879 von Jerry_Maguire am 23.04.21 12:33:20BTC ist angeschlagen und wird sich in der Bilanz von Tesla im Q2 niederschlagen

Jo,sollte der Kurs bis Monatsende auf ca.46K$ dahin abtauchen,dann wäre es ein Bearish Engulfing Pattern:D
Tesla | 599,70 €
Avatar
23.04.21 12:52:14
Beitrag Nr. 670 ()
Damit sich das auf die Bilanz bzw. GuV auswirkt, muss der BTC noch erheblich fallen. Tesla ist meines Wissen schon Ende letzten Jahres in den BTC eingestiegen. Da war der Kurs noch erheblich niedriger
Tesla | 598,70 €
2 Antworten
Avatar
23.04.21 12:57:56
Beitrag Nr. 671 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.926.134 von pettiwi am 23.04.21 12:52:14Ich bin mir nicht sicher ob die BTC Gewinne in der Bilanz überhaupt ausgewiesen werden dürfen. Ist ja auch etwas die Frage ob und wann die Position aufgelöst wurde. Kenne mich dazu aber auch zu wenig mit Krypto in der Bilanzierung nach SOX aus.

Gruß
JM
Tesla | 598,70 €
Avatar
23.04.21 13:02:26
Beitrag Nr. 672 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.926.134 von pettiwi am 23.04.21 12:52:14bei 30 K$ in etwa,aber es geht da in nächster Zeit drunter durch:D
Tesla | 598,50 €
Avatar
26.04.21 09:01:43
Beitrag Nr. 673 ()
Ich bekomme eine Notierung bei 605 USD? Noch jemand?

Gruß
JM
Tesla | 605,90 €
Avatar
26.04.21 09:04:01
Beitrag Nr. 674 ()


Bei der Citibank ist heute 1.April. :-)

Gruß
JM
Tesla | 605,90 €
1 Antwort
Avatar
26.04.21 09:24:50
Beitrag Nr. 675 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.945.853 von Jerry_Maguire am 26.04.21 09:04:01
Zitat von Jerry_Maguire:

Bei der Citibank ist heute 1.April. :-)

Gruß
JM


Das ist kein Aprilscherz das ist der Wunschkurs den die Dicken für nach den Zahlen in Ihrem Bloomberg Terminal eingegeben haben 😂
Tesla | 609,80 €
Avatar
26.04.21 13:26:18
Beitrag Nr. 676 ()
Charttehnisch hat sich wenig geändert. Am Optionsmarkt scheint ein starker Anstieg als auch starker Abfall der Teslaaktie gleichermaßen erwartet zu werden. Diese Woche steht ja im Zeichen der ER großer auch anderer Techunternehmen, heute beginnend mit Tesla.



Der Konsens EPS liegt bei 0,78. Das dürfte getreu dem Motto sein, wenig versprechen und dann die geringen Erwartungen übertreffen. Meinen Recherchen nach, liegt die 'Zwischen den Zeilen' Erwartung im Schnitt bei um die 0,84. Das heißt das Ergebnis wird Gigastisch sein, man legt wieder das Mikrofon weg und schwelgt darin wie fantastische Tesla eigentlich noch werden kann und es wird wohl voraussichtlich ein kleines Kursfeuerwerk geben, bevor man zu tief in das Balance Sheet abtauchen kann. Wenn dann diese schnöden Zweifler und Zauderer es doch getan haben und alle verstanden haben woher nun diesmal auf fantastische Art und Weise die Gewinne (operativ schon mal nicht) gekommen sind, dann wird es wohl wieder abwärts gehen. Interessant wird ob man was zum Tesla Texas Unfall und zum Starttermin Grünheide sagen wird. Da könnte man was draus machen. Und ihr so?

Gruß
JM
Tesla | 607,90 €
Avatar
26.04.21 13:35:18
Beitrag Nr. 677 ()
Geht Ihr heute Abend vor den Zahlen short oder schaut ihr euch das von der Seitenlinie an. Ich bin mir sehr unschlüssig, was die Zahlen angeht. Folgend meine Einschätzung:

+ Es wurde mehr in China produziert und abgesetzt. Dort sollte die Marge grundsätzlich höher sein
- Es gab aber Preissenkungen (Model Y) in China
- Es wurden große Rabatte z. B. an Mitarbeiter von CATL gewährt.
+ Es sollte weitere Produktivitätssteigerungen gegeben haben
- Die Rohstoffpreise sind deutlich gestiegen -> ich kann nicht einschätzen, wie Tesla hier gehedget ist
- Es wurden kaum margenstarke Model S und X verkauft
- Es gab mindestens einen Rückruf im Quartal
- In Europa wurden Neuwagen oft mit hoher Inzahlungsnahme von alten Tesla's verkauft
+ Bitcoin --> wie werden die Buchgewinne verbucht?
- ZEV Kredite müssten eigentlich rückgängig sein
- Die Modelmix beim Model Y in den USA sollte sich weiter hin zu billigeren Modellen verschieben
- Einstellungen in Brandenburg und Texas sollte höhere Verwaltungskosten verursachen

Was fällt euch noch ein, was die Zahlen heute Abend beeinflussen könnte?

Ich bin sehr gespannt auf heute Abend.
Tesla | 607,00 €
1 Antwort
Avatar
26.04.21 15:00:33
Beitrag Nr. 678 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.949.285 von TraderJules am 26.04.21 13:35:18Guter Überblick. Zu ergänzen:

+ CO2 Zertifikatehandel wohl doch wieder fluoriert (VW hat nachgekauft?)
- Ein erwarteter späterer Anlauf in Grünheide müsste bereits jetzt schon mit Rückstellungen wegen ausbleibender Gewinne und höhere Kosten am operativen Ergebnis nach unten ziehen
- Generell müssten Abschreibungen der Buchwerte für Shanghai und Grünheide müssten gestartet haben
- Rohstoffkosten hoch plus ad hoc Lieferungen dringend erforderlicher Teile, schnelle Auslieferung der Fahrzeuge vor Quartalsende führt zu höheren als geplanten SC Kosten
- Operatives An-und Abfahren erzeugt in der Regel höhere Ausschusskosten
- Neuerdings Rekla Kosten?
- Kostendecken durch Abstellen Freemont (geplant, Feuer an einer Presse) schlecht (HK müsste gestiegen sein)
- Hedging des Dollars? Ist ganz schön gesunken


Aber wenn wir ehrlich sind, interessieren diese Details doch bei Tesla gar nicht mehr. Ich erwarte, dass das EPS über dem Konsenserwartung liegt. Mein bevorzugtes Szenario wäre also dass Tesla nochmals Anlauf auf die 750/780er Marke nimmt. In dem Bereich würde ich mich dann mit einer Shortposi aufestellen.

Bin ebenso gespannt.

gruß
JM
Tesla | 611,90 €
Avatar
26.04.21 22:18:52
Beitrag Nr. 679 ()
Sehe ich das richtig das die Zahlen für 23:00 (2:30 p.m. Pacific Time / 5:30 p.m. Eastern Time) angekündigt sind?

Gruß
JM
Tesla | 609,60 €
Avatar
26.04.21 22:24:14
Beitrag Nr. 680 ()
Zahlen sind schon da
Tesla | 609,60 €
Avatar
26.04.21 22:25:52
Beitrag Nr. 681 ()
TC, Master of Chart
@TESLAcharts

Regulatory credits = $518MM
Bitcoin trading = $101MM

GAAP net income = $438MM

Underlying business net income = -$181MM


https://twitter.com/TESLAcharts/status/1386777737680105472

_______________

Damit ist eigentlich fast alles gesagt zu den 'tollen' Zahlen. Gewinne mit dem Verkauf von Autos macht Tesla immer noch nicht. :p
Tesla | 609,60 €
6 Antworten
Avatar