checkAd

    Trader 2021 Societe Generale ehemals Commerzbank - 500 Beiträge pro Seite

    eröffnet am 06.08.21 17:49:57 von
    neuester Beitrag 26.10.21 14:43:24 von
    Beiträge: 13
    ID: 1.351.066
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 1.568
    Aktive User: 0


     Durchsuchen

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 06.08.21 17:49:57
      Beitrag Nr. 1 ()
      Und wieder ein neuer Versuch den Jaguar in Empfang zu nehmen ,-)
      Avatar
      schrieb am 06.08.21 19:59:39
      Beitrag Nr. 2 ()
      Ja, nee, is' klar.
      Avatar
      schrieb am 06.09.21 14:36:55
      Beitrag Nr. 3 ()
      Los gehts...:):):)
      3 Antworten
      Avatar
      schrieb am 06.09.21 17:13:14
      Beitrag Nr. 4 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 69.248.760 von Montypower am 06.09.21 14:36:55Was ist denn die Empfehlung für die Zertifikate ? Die DAX Papiere sind ja so schlecht gestellt, da wird man nicht gewinnen. Bleiben von den Spannen eigentlich nur der Bund-Future, aber der bewegt sich derzeit wenig, oder Öl. da ist aber auch das Momentum raus.
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 06.09.21 17:16:40
      Beitrag Nr. 5 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 69.250.557 von TradeIntraday am 06.09.21 17:13:14Mag sein, aber die Regeln sind doch für alle gleich.
      Ergo hat man auch eine Chanche zu gewinnen.
      1 Antwort

      Trading Spotlight

      Anzeige
      InnoCan Pharma
      0,1770EUR +0,85 %
      InnoCan Pharma: Wichtiges FDA-Update angekündigt!mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 11.09.21 14:48:44
      Beitrag Nr. 6 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 69.250.602 von Montypower am 06.09.21 17:16:40sich finde das Spiel eine feine Sache, weil man echt viel lernt, letztes Jahr war ich mal kurz unter den ersten 50 drin, zum Schluss verlor ich dann wieder und landete unter den ersten 400....Dieses mal lief es bei mir am anfang schlecht, musste das Depot nochmal zurücksetzen, heute bin ich auf Nr. 370 --derweil echt zufrieden, doch Hochachtung an die ersten, die Doris mit 223000 Euro im Pott....wie jedes Jahr spannend-LG
      Avatar
      schrieb am 16.09.21 10:57:47
      Beitrag Nr. 7 ()
      Bin noch mit dabei, aber weit weg vom Auto : Gesamtwert aktuell 187.917,50 €

      Scheint als alle, die weit oben sind, hauptsächlich Gold Zertifikate handeln, da dort die größten Hebel möglich sind.
      Avatar
      schrieb am 24.09.21 17:26:57
      Beitrag Nr. 8 ()
      na immerhin :):):)
      177.567,15 €
      Avatar
      schrieb am 11.10.21 19:17:46
      Beitrag Nr. 9 ()
      Position 6
      Der führende Mitspieler ist leider meilenweit entfernt 😐
      Avatar
      schrieb am 21.10.21 10:41:48
      Beitrag Nr. 10 ()
      1 Mr. Sandman (Depot 2) +1.050,48 % 1.150.478,49 €
      2 Mefo (Depot 1) +753,41 % 853.408,55 €
      3 frauke (Depot 2) +440,78 % 540.779,37 €
      4 ProfiTabel (Depot 1) +388,84 % 488.836,99 €
      5 CTina27 (Depot 1) +355,10 % 455.100,26 €
      6 klu (Depot 2) +335,05 % 435.050,80 €
      7 DieRich80 (Depot 1) +285,01 % 385.012,45 €
      8 Montypower (Depot 1) +278,14 % 378.142,35 € 😀
      Avatar
      schrieb am 23.10.21 12:29:06
      Beitrag Nr. 11 ()
      Trader 2021
      Also von 100k auf 200K zu kommen ist kein Problem. Aber wie man dann 200K auf über 1 Mio. € hochtradet, ist mir noch ein Rätsel, gerade im Hinblick auf die 20.000 Stück-Regel bei gehebelten Derivaten? Klar, wenn man nochmal 20K zu 1,00€ kauft und Glück hat und nochmal 100k macht ist man bei 300k. Aber wie kommt man von 300K auf über 1 Mio. €? Das müssen ja unzählige Trades im "sicheren" Derivatebereich (moderater Hebel) sein.
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 25.10.21 17:06:45
      Beitrag Nr. 12 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 69.682.080 von Vassago_Biotech am 23.10.21 12:29:06
      Das kommt mir auch äußerst merkwürdig vor. Irgendwas stimmt da nicht.
      Zitat von Vassago_Biotech: Also von 100k auf 200K zu kommen ist kein Problem. Aber wie man dann 200K auf über 1 Mio. € hochtradet, ist mir noch ein Rätsel, gerade im Hinblick auf die 20.000 Stück-Regel bei gehebelten Derivaten? Klar, wenn man nochmal 20K zu 1,00€ kauft und Glück hat und nochmal 100k macht ist man bei 300k. Aber wie kommt man von 300K auf über 1 Mio. €? Das müssen ja unzählige Trades im "sicheren" Derivatebereich (moderater Hebel) sein.
      Avatar
      schrieb am 26.10.21 14:43:24
      Beitrag Nr. 13 ()
      Spielregeln
      9. Missbrauch

      "[...] Ein manipulatives Verhalten liegt insbesondere dann vor, wenn ein Teilnehmer eine Vielzahl von Handelstransaktionen tätigt, die darauf ausgerichtet sind, das Depotvolumen zu verringern, um den prozentualen Anteil einer Einzelposition am Depotvolumen über die im vorgenannten Abschnitt „Handel“ dargestellte 20%-Regel hinaus zu steigern."

      Ich habe mir gerade die Rangliste für die 8. Woche angeschaut, da führt jemand (thegreenplanet) mit +190% und einem Depotwert von 12.900€. Das finde ich etwas merkwürdig. Und auf Platz 2 ist jemand mit +114% und einem Depotwert von 5.900€. Also für mich sieht das stark nach Manipulation aus.


      Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


      Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
      Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
      hier
      eine neue Diskussion.
      Trader 2021 Societe Generale ehemals Commerzbank