DAX+0,72 % EUR/USD-0,47 % Gold+0,30 % Öl (Brent)+0,36 %

Commerce One: Wahnsinn! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Bei Commerce One bietet sich nun eine optimale Tradingchance an. Gehe ganz klar davon aus, dass der Wert
die nächsten zwei Wochen bis auf 65 Dollar steigen wird.
40 % Kurssteigerung nicht schlecht oder. Schaut doch mal den Chart an. Hab heute eine Stunde lang rumprobiert. Kann nur steigen!

Dass ich damit recht hab werden wir ja sehen.
Dasselbe hab ich heuer auch schon bei folgenden Werten so ausgerechnet:
bei Millenium, Human Genome, Oracle, Cisco, Singulus, EM-TV,
Wedeco, Stinnes, D.Logistics, Mühl, Ariba, Epcos und Infineon. Hat wirklich jedesmal geklappt.

Kaufen was das Zeug hält Leute!!!!

Bis Bald
Mit welcher Geheimformel rechnest Du den Anstieg einer Aktie aus? Kannst Du uns den Algorythmus bekanntgeben...Ich wundere mich, daß vor Dir noch nie jemand die Idee hatte, Kursanstiege auszurechnen; Du scheinst wirklich der erste zu sein...

MfG Metox
Hallo DagoDuckIII ,
dann poste doch mal einen Chart dazu um Deine Aussage etwas zu unterlegen.

Gruesse Paul
Hey Jungs,

Ich sag euch mal eins, bisher hat meine Rechnerei noch jedesmal funktioniert. Trefferquote 100%. Ich gehe ganz klar davon aus das Commerce One in zwei Wochen höher steht als heute. Übrigens über 2% gefallen. Werde am Montag gleich mal zukaufen in Euro versteht sich.
Was spricht den dagegen. Schaut euch mal den Chart an.
Sehr schön Dago, die gleiche Aussage von oben hast Du umformuliert. Nun sag uns bitte, was im Chart auf einen Anstieg hinweist, welchen Charttyp Du benutzt, was genau "eine Stunde rumprobieren" heißt, und wie Du ein Kursziel von 40 Prozent errechnest...

MfG Metox
;-)

Das ganze hängt mit der 38-Tage Linie zusammen. Die befindet sich seit April im Sturzflug. Hier kann es nur eine Erholung geben. Zumal CMCR glänzende Zahlen gebracht hat und B2B in zwei drei Jahren unser Leben bestimmt. Ich orientiere mich immer an der 38 Tage Linie, okay nicht immer, ab und zu auch an der 200 Tage Linie, aber hier ist es wieder mal eindeutig wie oben ja schon gesagt, wos noch so eindeutig war.

Hab übrigens noch ein Wahnsinnstip vom Neuen Markt. Kurspotenzial 150%. Sage nur Fantastisch!!!!!!!!
Was, nur 100% Trefferquote!!!!

Mein BMW hat 225% Trefferquote.
Ich bin so Krass!!! :D
Was soll den der Schmarrn.

Bist wohl bisschen Blöd.

Habe die Ehre
Die Zahlen und FAkten stimmen absolut, besonders das Wachstum, wer schlau ist nutzt den Sommer und baut sich nach und nach sein depot mit CMRC aus.
Stimme zu,
bin bullish,
kurze Verdoppelung möglich.


Gruß
Struwwelpeter
ich bin der meinung, C1 muß man haben, nicht nur kurzfristig. in 2-3 jahren lächeln wir über die derzeitigen einstiegskurse :)

roland
Bin auch am Dienstag fuer 43$ (fast am intraday tiefpunkt) eingestiegen ...
Mein Kursziel lautet 65$ kurzfristig
Ich hoffe, Eure Analysen stimmen halbwegs, alldiweil der Kurs, nachdem ich bei 65 Euro eingestiegen bin, eigentlich nur noch nach unten geht ( zumindest an der Nasdaq ). Und heute wird er bei uns ebenfalls wieder auf Talfahrt gehen.
Vorbörslicher Kurs liegt bei ca. 48, 49 Euro, soll man da schon rein, oder noch ein bischen warten???
Bislang war warten immer besser;)
Hier wird mittlerweile auf den Niveau des sino-I threats
geschrieben- doch dort gings auch nur bergab.
Bevor keine klare Trendwende nach oben bei cmrc einsetzt
geh ich mit meinem Geld lieber in den Biergarten
Schönen Tag Q.
Commerce One konnte gestern im Sog der Nasdaq intraday schon etwas zulegen:



hoffen wir mal das beste ...
habe gottseidank gestern abend um 9.27Uhr deinen thread gelesen, mir sofort von den quandts etwas bares geliehen und c1 in den letzten 30 handelsminuten um ordentliche 5 punkte raufgezogen.

bitte mach für mich auch noch mal ne stunde rum, damit ich genau weiss, wann ich wieder raus muss.

bmw brauch die kohle in spätestens 3 wochen in sachen R. wieder.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.