DAX+0,48 % EUR/USD+0,53 % Gold+2,15 % Öl (Brent)+3,71 %

Betrifft: MYC-Direktoren. Fragen an Hr. Sikula - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: SG1I69883698 | WKN: 590383
0,0000
Stuttgart
0,00 %
0,0000 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Sehr geehrter Herr Sikula,

Leider habe ich am eigenen Leibe erfahren müssen, wie Direktoren systematisch eine Firma ausplündern und ruinieren können.
Beispiel: (Geographe Resources) Mein Verlust 85.000 DM /1 Mio Aktien

Deshalb meine Fragen:

1. Wie und warum wird man Direktor bei MYC.
(Freundschaft mit Herrn Dr. Reitmeier ??)

2. Liste aller MYC-Direktoren mit:

... Aufgabengebiet, Arbeitsort, Vergütung, Anzahl MYC-Aktien.

3. Wieviele `andere` Mitarbeiter gibt es bei MYC/Abador ??

4. Wer kontrolliert die Direktoren ?


MFG

tariel


Anm.: Keine Antwort ist auch eine Antwort ...
moin tariel,

hab mir gestern für 20 euro 500 stück ericsson ins depot gepackt, werde bei myc erst wieder bei 0,15 einsteigen, wenn überhaupt.

gruß ghostrider

ps. wieder in marbella? oder noch in köln?
ok, komme nächste woche, kann ich mir ja leisten, grins, habe gerade 625 euro plus gemacht.

gruß ghostrider
@tariel:

Vielleicht kriegst Du ja noch Antwort von Herrn Sikula ... - von mir an seiner Stelle würdest Du sie nicht bekommen hauptsächlich wegen Deinem einleitenden Satz. Auch glaube ich nicht, daß H.Sikula hier ist, um sich Dir gegenüber zu rechtfertigen, sondern um uns über MyCasino zu informieren. Aber das soll er mal selbst entscheiden.

Trotzdem sind Deine Fragen im Grunde interesant - ich habe ähnliche Fragen (in einem anderen Ton) auch schon gestellt und lasse Dich gerne an den Antworten teilhaben:

1. Zunächst mal: Weißt Du den Unterschied zwischen "Executive" und "Non-Executive Director"?

Der Non-Executive ist ein Aufsichtsratsmitglied Er vertritt in der Regel einen signifikanten Teil des Kapitals, da seine Bestellung durch die Hauptversammlung initiiert wird. Angenommen, wir würden hier im Board zusammen auf 20 Mio Aktien kommen, dann könnten wir es vermutlich schon durchbringen, Dich als Direktor bei MYC reinzubringen und Du müßtest dann unsere Interessen vertreten ... :)

Der Excutive Director ist Vorstandsmitglied und als solcher 100% für die Firma tätig. Der Managing Director (Gordon McIntosh) ist Vorstandsvorsitzender.

2. Die Liste der Direktoren findest Du auf http://www.mycasino.cc unter "Management und Ziele". Die Vergütung der Aufsichtsräte wurde von MyCasino mit 24.000 AU$ angegeben. Als Entschädigung für den Zeitaufwand und Kosten bei den Board-Meetings scheint mir das angemessen. Nachdem Peter Sikula aber als Non-Executive sich um die deutsche Investor Relations kümmert und offensichtlich auch einiges an Zeit reinsteckt, kommt mir das doch unterbezahlt vor.

3. "Andere Mitarbeiter" bei MyCasino:

Casinosaustralasia: aktuell 4 Mitarbeiter für Tag&Nacht Web- und Kommunikationstechnik - ein sog. Shift-Manager soll kurzfristig noch dazu kommen.

MyCasino: 9 MA in Administration, Web und Marketing (davon 2 Teilzeit)

4. Die Frage "Wer kontrolliert die Direktoren?" müßte heißen:

Wer kontrolliert den Vorstand? Antwort: Die Aufsichtsräte, die mit jeweils einer Stimme im Director-Board vertreten sind.
Wer kontrolliert die Aufsichtsräte? Antwort: Die Hauptversammlung.
Preisfrage: Wer kontrolliert die Aktionäre?

Gruß,
BullishBear
@Share: Ja, der Kurs, der Wahnsinn, was auch immer ;)

Gruß, BullishBear
Übrigens - um einer eventuellen Präzisierungsfrage Tariels zuvorzukommen - die 24.000 sind natürlich als Vergütung für das komplette ganze Jahr zu sehen!

BB
@BB

Wenn ich Dich etwas fragen möchte, dann tue ich es auch !!
Herr Sikula ist bestimmt in der Lage, die gestellten Fragen
selber und präziser zu beantworten.

tariel
@Tariel: Ich zweifle nicht daran, daß Herr Sikula für die Beantwortung Deiner Fragen nicht nur kompetent, sondern sogar überkompetent ist, deshalb habe ich mich der Beantwortung Deiner "Fragen" ja auch angenommen. Wenn er Dir was mitteilen will, was über meine Ausführungen hinaus geht, wird er sich sicherlich nicht davon abhalten lassen.

Wenn Du also hier im Board etwas fragst, dann fragst Du alle und wenn ich Lust habe, gebe ich auch meinen Senf dazu - Du machst es ja auch nicht anders, also reg` Dich nicht auf! Wenn Du das verhindern willst, dann schreib` Deine Fragen direkt an: petersikula@my-casino.com.au

Ein amüsierter
BullishBear
@BB

Das Lachen über Dich fällt mir inzwischen schwer.
Meine obigen Fragen werden natürlich NICHT beantwortet.

Insbesondere die Antworten auf meine Fragen 1 und 2 würden mich besonders interessieren !!

Oder ist es inzwischen Majestätsbeleidigung, wenn man nicht
auf jede Frage von Dir zugemüllt werden will ??
Also. Herr Sikula ist gefragt !!
AN TARIEL: ging mir bei geographe ähnlich,die liefern jetzt ihr letztes geld bei grage (RTS) ab.
@Dottore Lupo

Hallo. Geographe war schlimm.
Mit meinen 1 Mio. Aktien bin ich leider nie Direktor geworden.
Als ich merkte, wie der Hase läuft, habe ich alle Aktien (zu spät)
verkauft.
@ tariel, moin
@ dottore lupo, moin
@ bb, moin, trotzdem kann ich dein gesabber über myc nicht mehr hören,
sag doch einfach nichts mehr zu dieser sch..... aktie.

gruß ghostrider
@Ghostrider: Dito! (dein gesabber) Nix mehr sagen geht nicht, solange es Leute wie Dich gibt, die meinen, MYC-Threads als Fußabstreifen benutzen zu müssen.

@Tariel: Nein, ich fühle mich nicht beleidigt.

BullishBear
@ bb

als fußabstreifer habt ihr pusher (bb und drogo) hier die
myc aktionäre benutzt und nicht unsere kleinen wenigkeiten
tariel, dottore lupo, pmk 54- und meine wenigkeit.

das sind fakten bb

dazu kommt noch mister reiti mit seiner pusher hotline, wahrscheinlich macht er damit mehr kohle als mit myc.

gruß ghostrider
@ alle,
ist das wieder lustig hier. Vor allem wenn die Taschengeldzocker mal wieder MYC Verluste bejammern und andere dafür verfluchen.

Ich finds nur noch unterhaltsam.

Long+strong (wie schon immer)
Drogo

P.S: Ein gutes Buch für alle *Junkinvestors - the WS wild side*...die ISBN weiß ich momentan nicht, aber lohnt sich für alle Weicheier.
@Ghostrider: Ah ja, das sollen Fakten sein? Wer Dir beim Miesmachen widerspricht ist ein Pusher? Und wie habe ich die MYC-Aktionäre (zu denen ich mich selbst zählen darf) als Fußabstreifer benutzt? Kannst Du mir das erklären? Vielleicht indem ich mir Tage und Nächte um die Ohren geschlagen habe um Infos über MYC ranzukarren und sie hier ins Board zu stellen?
Habe ich die Aktie etwa miesgemacht und versucht, ständig, schlechte Stimmung zu verbreiten? Blödsinn! Aber darüber wird sich ja jeder selbst eine Meinung bilden können.

PMK54 wird sich freuen, von Dir in Eueren Club aufgenommen worden zu sein. Schade, daß sie heute nicht da ist - die virtuelle Ohrfeige die sie Dir verpasst hätte, hätt` ich gerne miterlebt.

Junge, ... 10 Mio AU$ Umsatz in 14 Tagen - fast so viel, wie Lasseters online in einem halben Jahr umgesetzt hat! DAS sind Fakten!!! Wenn sich das auf die kommende Zeit hochrechnen läßt, ist MYC ein derart gutes Geschäft, daß die Aktie kommen MUSS.

Ich weiß nicht, warum Du Dir das überhaupt antust, hier zu posten, wenn Du meinst, MYC sei ein schlechtes Investment. Willst Du ernsthaft ein eigenes Internetcasino aufziehen, wie Du schreibst? Oder geilt es Dich einfach nur auf, von mir immer wieder eine Erwiderung zu lesen? Nun ja - in beiden Fällen wünsche ich Dir viel Vergnügen ...

BullishBear

P.S.: Bis heute abend wieder, wenn`s Dir Freude macht!
@nuddlauge: Ich habe 20 Millionen Aktien gratis bekommen, habe mir selbst mittlerweile noch ein paar 100.000 Stück zugekauft ... - ich bin also hochmotiviert.

BullishBear

P.S.: Lieber Gott, laß den Kurs steigen, damit dieser Quatsch ein Ende nimmt!!!
Den lieben Gott gibt es im Börsegeschäft nicht.
Das sieht man ja jetzt nur allzu deutlich.
Ich wurde früher, und ihr werdet halt jetzt abgezockt. Ist eigentlich schade, daß man seine durchgemachten Erfahrungen offensichtlich nicht weitergeben kann.
Ist wie bei Vater u.Sohn Verhältnis.
Obwohl der Vater warnt, will der Sohn es unbedingt tun; und fällt auf die Schnautze.
@nuddlauge...

Deine Beleidigung lasse ich mal so stehen. Sollte sich jeder selbst ein Bild machen. Ist nicht mein Ding mehr auf sowas zu antworten.

Allerdings zur Richtigstellung: Ich habe mich bei Hrn. Sikula für die anfallenden Provokationen und Beleidigungen hier entschuldigt. An seiner Stelle würde ich mich von ein paar Kleingeistern nicht derart runtermachen lassen. Spricht aber für seine Überzeugung und sein Durchhaltevermögen. ISt mir sehr sympathisch der Junge.

Gruß
Drogo
@BB

Hättest Du vor zwei Wochen bei ca. 0,4 EURO verkauft und auf
Deinen merkwürdigen Nachkauf bei 0,3 EURO verzichtet ...

Dann hättest Du heute die doppelte Anzahl MYC kaufen können !

Oder wärst froh gewesen, nichts mehr mit diesem `Mist` zu tun
haben zu müssen ...

Übrigens .. Ich finde 0,21 EURO immer noch verdammt teuer
für MYC.
HI Leute
Wäre es nicht besser über MYC zu posten, statt sich gegenseitig zu Beschimpfen??
@nuddlauge

Du hast absolut recht !!
Wenn die Gier zu groß wird, setzt leider der Verstand aus.

Ich habe auch reichlich Federn gelassen. (Geographe)
Das Geld ist weg ...

Starke Hände hin, starke Hände her !!
@Tariel
Der derzeit allgemein schwache Markt hat leider auch MYC erwischt,
das ändert jedoch nichts an der soliden Substanz von MYC! Wenn du Persönlich,
Geld mit einem deiner Werte verloren hast, ist das sehr bedauerlich,
das heißt aber noch lange nicht, das dir das mit der MYC auch passieren könnte!
Hallo Leute,

Ich verfolge eure Diskussion seit langem und habe vor irgendwann ein kleines bisschen Geld in dieser Aktie zu investieren. Einfach zum spass. Hat irgendjemand von euch den inneren Wert der Aktie ausgerechnet? Kann amn das überhaupt bei dieser Aktie? Wann rechnen die Mycasino Freunde und Feinde mit einer Bodenbildung?

In meinen Augen gibt es 2 Szenarien: 1) Das Gerücht über 17Millionen Gewinn stimmt.....Der Talfahrt ist beendet und Kurs zieht langsam an
2) Das Gerücht würde von den Manipulatoren in die Welt gesetzt worden um weiter Aktien abzuladen( Man muss sehen, dass die Insider die Abador Aktien zu 0,01, 0,02, 0,03 einsammeln konnten....daher ist 0,21 immernoch ein riesen Gewinn)....Das Gerücht stimmt nicht......es bricht alles zusammen

Was denkt ihr? Wie vertrauenswürdig ist das Management von Mycasino? Ich würde mich freuen, wenn jemand zu meinen Fragen Stellung nehmen kann.
@ Mr. Zork
Du hast wohl Sorgen? Was ist bitteschön der innere Wert einer Aktie?
Ich verstehe noch nicht allzuviel von der ganzen Angelegenheit, aber eins scheint mir Sonnenklar:Es nützt nichts darüber nachzudenken wie BB sagt, ob ich die Aktie jetzt oder gestern, oder erst übermorgen kaufe-gekauft habe. Mit den Realitäten muss man leben, und da nützt kein Lamentieren. Klar ist es für alle Anleger toll, wenn sie niedrig
einsteigen und traumhaft hoch verkaufen. Ich glaube nicht, dass dies so oft geschieht! Mir wäre eine vernünftige, stabile Entwicklung am liebsten. Das wird nach meinem Gefühl aber dauern, also viel Geduld u. Spucke!!!! MfG Flora.
@Flora
Etwas Geduld ist hier angebracht!
Um wieviel hätte den MYC seit der Einführung steigen sollen, um 500% oder noch mehr??
@Ayman: Ich weiß nicht, wer von Euch beiden da schlimmer dran wäre ;) ... laßt Euch lieber nicht auf so eine Liebschaft ein!! :laugh:

BB
Hallo BB

Das gewohnte Strichmuster:

Unangenehme Fragen werden mit unsinnigen Postings zugemüllt !!
Ich werde deshalb demnächst meine obigen Fragen nochmals
als neuen Thread ins Rennen schicken.

Wie gesagt: Keine Antwort ist auch eine Antwort !!
@Tariel

Das gewohnte Strickmuster:

1. unser lieber Tariel stellt Fragen (teilweise kritisch)
2. diese werden beantwortet
3. Tariel stellt seine Gegenüber als Idioten dar, die seine Fragen nicht beantworten

Dieses Schema können wir schon seit Wochen verfolgen!

das also zum Thema Tariel ...
Iona666

Ich bin nicht dein lieber Tariel.
Ich kenn Dich überhaupt nicht und habe auch absolut
keinen Bedarf.

Das zum Thema `Vollmüllen`
Hallo zusammen,
nachdem ich mir die Diskussion schon seit längerem ansehe, anfangs einen Einstieg erwogen habe, mittlerweile jedoch sehr deutlich davon Abstand nehme, empfehle ich Euch allen einen sehr interessanten Artikel aus dem Anlegermagazin "Telebörse" von letzter Woche. Darin ist sehr anschaulich dargestellt, wie man ruinierte Firmen spottbillig kauft, sie dann hochzieht und sukzessive mit außerordentlichen Gewinnen abstößt.
Das ist inzwischen offensichtlich ein boomender Betrugszweig geworden!
Solidarische Grüße @ Tariel u.a.
MoBull
@MoBull,
Deine Entscheidung, und solange Du dazu stehst völlig in Ordnung. Dann würde ich die Geschichte allerdings auch abhaken.

Ein Tip von mir im Bezug auf Deinen Tip:
Ein Fehler ist allerdings auch alles über einen Kamm zu scheren. Sicher gibt es graue Schafe in allen Industriezweigen und im Bereich Pennystocks ebenso.
Aber es gibt eben auch Ausnahmen (sehr profitable). Immer genau selbst recherchieren und nicht auf BO, Aktionär und TB blind vertrauen. Die richten sich hauptsächlich an den 08/15 Anleger, der nicht täglich das Geschehen beurteilen kann und auch keine Zeit für eigene Recherche hat.

Gruß
Drogo
@ Drogo
Mit Verlaub, ich hake die Geschichte NICHT ab und werde weiterhin hier vorbeischauen - trotzdem war das eine hochinteressante Empfehlung von Dir ...
Fühlst Du Dich etwa angegriffen, weil Du mir einen Fehler vorwirfst ("alles über einen Kamm scheren")? Ich habe lediglich meine persönliche Entscheidung kundgetan, von MYC (ganz KONKRET) Abstand zu nehmen. Die tiefschwarzen (nicht "grauen", das klingt so harmlos ...) Schafe, die ich meine, nämlich Kriminelle, Betrüger, die gibt es in der Industrie nicht (höchstens schlechte Geschäftsverläufe). Wohl aber bei Pennystocks! Ausnahmen gibt es natürlich, wie Du selbst sagst. Aber halt nur AUSNAHMEN ...
Sehr richtig, diese Magazine wenden sich an den 08/15-Anleger, der die Recherchemöglichkeiten und -kenntnisse nicht hat - der damit falschen Nachrichten ausgeliefert ist! Die Warnungen sollen Gutgläubige schützen, indem sie Vorsicht erzeugen. Von wegen blindes Vertrauen - da zäumst Du das Pferd von hinten auf. Vor blindem Vertrauen wird ja gerade gewarnt !!!!!
Hals- und Beinbruch!
MoBull
Soll ich Dir mal einige Betrüger in der Industrie nennen. Schau mal ins Handelsblatt anstatt in TB. Stichwort: Bilanzfälschung, Dreiecksgeschäfte, etc....

Aber angegriffen fühle ich mich nicht..im Gegenteil, fühle mich sauwohl mit MYC. Ich investiere ausschließlich in Junk-Werte und Bonds und bin damit immer gut gefahren. (Wobei ich MYC nur aufgrund des Kursniveaus hier einordne).

Gruß + Good trades

Drogo
Hallo MoBull

Erfrischend, mal eine neue Stimme zu hören.

Gruß tariel
@Iona666

Jetzt machst Du mich aber doch verlegen.

Da aber Eimann (oder so ähnlich) mir auch andauernd Angebote
macht, zögere ich noch etwas.
Aber Ok. Virtuelles Bussi zurück und `Good luck`.

;)
@Tariel

Deine virtuellen Bussis sind nicht von schlechten Eltern!
;)

Mal im Ernst, ich habe ja nichts gegen dich.
Wir haben ja nur einen Konflikt auf sachlicher Ebene - und da liegt ja auch eine gewisse Erotik !
;)
@Iona666:

Na, klasse! :mad: Und ich bin wohl abgeschrieben oder was!? Naja, jeder ist seines Glückes Schmied ... - wenn Du mit tariel glücklicher bist ...

Leute, ich weiß übrigens jetzt nicht nur DASS, sondern auch WARUM das Casino-Geschäft funktioniert. Ich habe vorgestern bei Intercasino mal 30$ investiert ... - schöne Grafik, Geld war aber schnell weg.

Dann habe ich Casinosaustralasia, die ich bisher nur mit dem Demo-Geld ausprobiert habe, mal mit echtem Geld getestet. 100$ raufgeladen und gespielt. Grafik und Animation nicht ganz so gut, wie Intercasino aber durchaus ansehnlich und viel schneller (was glaube ich sehr wichtig ist!). Ich habe vorgestern auf 200$ verdoppelt - und gestern nochmal auf 400$. Ich habe mich schon gewundert, wie das sein kann daß das für Casinosaustralasia ein Geschäft ist. Ich war begeistert und habe weitergespielt - von den 400$ wieder 250$ verloren. Und nach der Session eben sind nur noch ganze 2$ übrig ... - man kann einfach nicht aufhören. Jetzt habe ich die Wahl zwischen a) bleibenlassen oder b) neues Geld in den Account laden. Mann, Mann ... :D

BullishBear
@BB

Wenn ich Dich richtig verstehe, hast Du 700$ verzockt. Die Frage ist, hast Du denn zwischendurch auch etwas gewonnen?

Gruß
DerTerminator
@Iona666

Dieses virtuelle hat Vor- und Nachteile. Direkt schade.

Übrigens BB ist zwar ein netter Mensch, aber im Moment zu
beschäftigt.
Den hat nun auch noch das Roulette-Fieber gepackt. (Siehe unten)

Gruß Tariel
nochmals @ Drogo:
Nicht ablenken! Die Betrüger, um die es hier geht, sind die, die ruinierte AGs (wegen schlechter Nachprüfbarkeit im fernen Ausland!) spottbillig kaufen, mit fingierten Nachrichten (Wechsel des Geschäftsfeldes (am besten dot.com), neues (hervorragendes!) Management etc.) die Zocker heißmachen und in Boards wie diesem hier ins Gespräch bringen.
Wenn die Kurslokomotive schließlich an Fahrt gewinnt, kann man sukzessive mit fetten Profiten verkaufen. Man braucht dazu nur ein paar "Benutzernamen" und man muß die Orderentwicklung (Stückzahlen, Limits) permanent beobachten, um Kauforders angemessen beliefern zu können. Rückkäufe zur Kurspflege gehören natürlich auch dazu!
Viele Grüße an alle, besonders an Tariel und die warnenden Stimmen ...
MoBull
MoBull...
die Gefahr sehe ich darin, daß man verallgemeinert. Beschäftige Dich doch mal mit dem Wert.
Ich Deinem Posting sehe ich keine konkrete, auf das MYC GESCHÄFT bezogene Aussage.
Gruß
Drogo
Wie nicht anders zu erwarten, hat es Hr. Sikula nicht für
nötig befunden, auf meine Fragen einzugehen.

Was soll er darauf auch antworten ??

Keine Antwort ist auch eine Antwort !!


gez. Frühstücksdirektor Tariel

nach Diktat nach Australien abgereist.
@tariel:
Du scheinst ein Kurzzeitgedächtnis zu haben, denn Deine Fragen wurden für jeden verständlich bereits am 23.5. von
BB beantwortet. Hr. Sikula hat dem wohl lediglich nichts mehr hinzuzufügen, denn auf sinnvolle Fragen hat er bis dato noch immer geantwortet.


Aber für Dich nachfolgend nochmals :


von BullishBear 23.05.00 11:42:10
betrifft Aktie: MY CASINO LTD. SHARES O.N. 971725
@tariel:

Vielleicht kriegst Du ja noch Antwort von Herrn Sikula ... - von mir an seiner Stelle würdest Du sie nicht bekommen
hauptsächlich wegen Deinem einleitenden Satz. Auch glaube ich nicht, daß H.Sikula hier ist, um sich Dir gegenüber zu
rechtfertigen, sondern um uns über MyCasino zu informieren. Aber das soll er mal selbst entscheiden.

Trotzdem sind Deine Fragen im Grunde interesant - ich habe ähnliche Fragen (in einem anderen Ton) auch schon gestellt und
lasse Dich gerne an den Antworten teilhaben:

1. Zunächst mal: Weißt Du den Unterschied zwischen "Executive" und "Non-Executive Director"?

Der Non-Executive ist ein Aufsichtsratsmitglied Er vertritt in der Regel einen signifikanten Teil des Kapitals, da seine Bestellung
durch die Hauptversammlung initiiert wird. Angenommen, wir würden hier im Board zusammen auf 20 Mio Aktien kommen,
dann könnten wir es vermutlich schon durchbringen, Dich als Direktor bei MYC reinzubringen und Du müßtest dann unsere
Interessen vertreten ...

Der Excutive Director ist Vorstandsmitglied und als solcher 100% für die Firma tätig. Der Managing Director (Gordon
McIntosh) ist Vorstandsvorsitzender.

2. Die Liste der Direktoren findest Du auf http://www.mycasino.cc unter "Management und Ziele". Die Vergütung der
Aufsichtsräte wurde von MyCasino mit 24.000 AU$ angegeben. Als Entschädigung für den Zeitaufwand und Kosten bei den
Board-Meetings scheint mir das angemessen. Nachdem Peter Sikula aber als Non-Executive sich um die deutsche Investor
Relations kümmert und offensichtlich auch einiges an Zeit reinsteckt, kommt mir das doch unterbezahlt vor.

3. "Andere Mitarbeiter" bei MyCasino:

Casinosaustralasia: aktuell 4 Mitarbeiter für Tag&Nacht Web- und Kommunikationstechnik - ein sog. Shift-Manager soll
kurzfristig noch dazu kommen.

MyCasino: 9 MA in Administration, Web und Marketing (davon 2 Teilzeit)

4. Die Frage "Wer kontrolliert die Direktoren?" müßte heißen:

Wer kontrolliert den Vorstand? Antwort: Die Aufsichtsräte, die mit jeweils einer Stimme im Director-Board vertreten sind.
Wer kontrolliert die Aufsichtsräte? Antwort: Die Hauptversammlung.
Preisfrage: Wer kontrolliert die Aktionäre?

Gruß,
BullishBear
@Mr. Burns

Ok. Du komischer Vogel. Obwohl mich Abador/MYC nicht mehr
interessiert:

Meine Frage Nummer 1:

Wie wird man Direktor bei MYC ???
Freundschaft mit Dr. Reitmeier ??

ist nach wie vor unbeantwortet.

Also... Du kleiner Klugscheisser !!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.