DAX-0,25 % EUR/USD+0,21 % Gold-0,15 % Öl (Brent)-0,15 %

HikarisTsushin fliegt schon 37 % PLUS-Einsteigen bitte - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hikari,
war der Insidertip der letzten Wochen, jetzt scheint der Boden erreicht zu sein, den OS gibt es noch für 0,13 Euro steigen soll er bis.....na ja, ich denke mal 2 Euro sind drin in diesem Sommer.
OS 595462 strong buy -laut den Analysten
Manche haben wohl Probleme mit dem Umrechnen:
6000 Y sind immernoch nur 61,72 € und nicht 79 € wie manche meinen! Weil irgendein Bernecker so was erzählt, muß man nicht 27,9974 % Preisaufschlag bezahlen zum preissetzenden Jap. Markt!!! Im übrigen hat Bernecker was von Lotto erzählt, und nicht von Bodenbildung!!!

Euer Adam Riese
Hallo adam riese

wo liegt das Problem. Jetziger EuroKurs von Hikari bei 80,- ( = +22% )

gruss fuxx
Hi fuxx1.0,

was sagst du eigentlich zu Hikari-Schein 595462 ? Kann man sich den spekulativ zulegen, oder sollte man zuerst eine
Bodenbildung bei Hikari abwarten ?

Danke
Ciao
Hallo tesh

Gute Wahl, aber - es gibt immer ein "aber" -

595462 hat einen spread von 16,67, ein Omega von 3,37 bei o,50 Delta - heutige Performance brief/geld: 33/44%

595382 hat niedrigeren spread ( 13,33) Omega von 2,77 bei Delta 0,52 ber Tagesperformance von 36/44 %

Finger weg vom 595381 - spread 40,00, der hat sich heute kaum entwickelt - muss ja erst mal den hohen spread aufholen.

595462 und 595382 nehmen sich nicht viel; die minimalen Differenzen können morgen schon anders aussehen.

Ich hab sie beide

gruss fuxx
Hi fuxx,
habe mir auch beide OS angesehen und hatte die selben Gedanken wie du, mir nämlich auch alle beide in mein Depot zu legen. Es gibt keinen so großen Unterschied, der ...82er schmeißt etwas mehr Gewinn ab......aber Hauptsache ist, die Aktie steigt endlich wieder. Was meinst du, wie lange sollte man den OS halten ? Ich dachte, wenn er steigt, dann halte ich ihn mal bis 2 Euro, was meinst du, schafft Hikari dies bis Ende des Jahres ???? Ich habe nicht so große Erfahrung wie du...
:-)

Gruß
ErdNussMann
hallo peanutsman

meine OS-Erfahrung hilft bei der Bewertung von HIKARI auch nichts. Hikari habe ich letztes Jahr bei Höchstkursen immer mal getradet. Da war ich in der Bewegung dieser Aktie drin.
Im Moment zählt nur die Hoffnung auf einen guten Zock und die Tatsache , dass wenn es in USA wieder aufwärtsgeht, die Japaner mitziehen, ihre Superfonds bedienen etc.
An ehemalige Höchststände glaube ich so schnell nicht. Der Wert wurde nicht umsonst so gnadenlos abgestraft.
Fundamental - auch wenn nicht direkt vergleichbar - setze ich zum Sommer hin auf JAFCO.
Bei HIKARI ist sogar zu überlegen, ob man sich statt der OS nicht lieber die Aktie kauft, unwesentlich weniger Performance als der OS, keine Totalverlustgefahr. Geschmackssache?

gruss fuxx
Hi hier Gay

Also Leute, das darf doch wohl nicht wahr sein.

Wie kann man sich derartige OS kaufen?

Die Aktie muß sich mehr als ver-23-fachen,
damit es überhaupt einen inneren Wert gibt!!!

Kauft euch lieber die Aktie, wenn ihr auf
eine Erholung tippt.

Kurzfristig kann der OS ja besser performen,
aber nicht auf Dauer.

Ich denke, die meisten Hikari OS, die ja weit!!!
aus dem Geld sind, werden bald im Keller
versinken.

Grüße vom Gay
Hi Gay,
ja welchen OS empfiehlst du denn ???
Gruß
ErdnussMann
Gay hat vollkommen recht.
Da kauf ich mir lieber 1 Stück Harakiri Aktie , als 1000 Stück
Optis. Die sind soweit aus dem Geld, die kann ich gleich am Klo runterspülen.
klappsmühle
RE: Optionsschein

wer jetzt nen OS kauft auf Basis 1300 Euro hat nicht mehr alle Tassen
im Schrank.


SOM
Hi hier Gay

hallo nussman, ich hab mir mal
alle angesehen.

Meiner Meinung nach werden
ausnahmslos alle derzeit vorhandenen
Call-OS auf Hikari wertlos verfallen.

Außerdem wird der Zeitwertverlust auch
mittelfristig riesig sein. Das heißt
halten und abwarten bringt auch große
Verluste.

Gruß vom Gay
Hallo fuxx1.0,

kannst du mir kurz erklären, warum der 595462 gestern ca. 10 % gemacht hat, obwohl die Aktie ca. -0,5 % schwächer
geschlossen hat ?
An der Vola kann`s dort ja kaum liegen !

Danke
Hallo tesh

Diese Entwicklung des OS gegen seinen Trend ist in erster Linie mit Volatilitätssteigerung zu begründen, die umso heftiger wirkt, je weiter der Schein aus dem Geld ist.
Leitbörse für OS-Emittenten ist nicht immer der deutsche Markt, auch Kurse in London und später in den USA fliessen in die OS-Preisbewertung ein. Möglicherweise hast du von einem Kursanstieg in den USA profitiert.

gruss fuxx


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.