DAX-0,13 % EUR/USD-0,06 % Gold-0,32 % Öl (Brent)-0,66 %

Kauft Dt. Telekom Telefonica? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hi Alle!

Das hier soll jetzt kein Reisser-thread werden, ich will
stattdessen nur ein paar Gedankenspiele zum Besten geben und
Euch um Kommentare bitten.

Vergleich der Companies:

MCap:
Telekom 170
Telefonica 68.5

Umsatz 98:
Telekom 35.7
Telefonica 17.5

Überschuss 98
Telekom 2.4
Telefonica 1.9

Alle Daten in Mrd. EUR und aus OnVista gezogen, Stand heute.


Hintergund der Überlegungen:

Telefonica arbeitet profitabler als Dt. Telekom. Aufgrund des geringen Caps sucht sie einen Partner, der KPN-Deal war aber leider nix wegen der zu hohen Staatsbeteiligung. Nota Bene: der deutsche Bund vertickert gerade seine Beteiligungen; das hat natürlich in erster Linie nix mit einer Aquisition zu tun, aber wenn es schon passt...

Telekom sucht auch händeringend einen Partner, bes. für das INet-Business (T-Online).

Nun ist aber Telefonica durch Terra/Lycos nach USA gekommen; weiterhin beackert sie den lateinamerikanischen Markt fast ohne Konkurrenz.

Preisfrage: wie kommt Ron Sommer billigst transatlantisch?
Wie kann er UMTS-Lizenzen einsacken? Wie kann er sich einen in den USA etablierten Content Provider sowie eine transatlantisch etablierte Infrastruktur kaufen? Wie kann er durch simple Marktdurchdringung T-DSL/ISDN als Daten-/Telefoniedienst auf eine möglichst breite Basis stellen? Wie kann er im Mobilgeschäft Synergien (fast) weltweit erschließen? Und wie zum Teufel kommt er nach USA???
Für SO WENIG GELD!

Analysten aller Boards, vereinigt Euch!

Ich bin gespannt!

Gruss,
stockshrinker
Wer es glaubt wird seelig.
Wann darf der Ron eigentlich wieder aktiv werden??????
darf ich dir etwas sagen?

die spanische regierung würde jeden versuch einer telefonica übernahme stoppen. sogar einer fusion steht die regierung nicht gerade offen gegenüber, weshalb die verhandlungen mit kpn auch schnell abgebrochen wurden. ausserdem ist telefonica 10x besser auf dem globus aufgestellt als die deutsche die derzeit noch ihr silber veräussert, was danach kommt weiss wohl auch ronni boy nicht so ganz genau
klingt wirklich interessant, aber ich fürchte, da wird die eu-wettbewerbskomission (oder wie die heißen) was dagegen haben

nichts desto trotz, `ne überlegung ist es allemal wert
Hi oma leuschel!

Daß die Telefonica viel besser dasteht als die Telekom, ist ja gerade der Witz an diesen Überlegungen! Wieso zum teufel ist die dann so billig (Cap)?

An die EU habe ich natürich nicht gedacht, aber hätte die echt was dagegen? Bevor ein Murdoch kommt, oder noch so was blödes passiert...

Gruss,
stockshrinker
hat Charme deshalb sollte Dt Telecom in Telefonica
getauscht werden bzw. Telefonica ist ein strong buy

Gruss
Trader13
Hi Trader13!

Sehe ich auch so, wenn auch nicht aus den von mir angeführten Gründen... ;-)

Gruss,
stockshrinker
ich bleib dabei, das grösste hinderniss ist die spanische regierung die NIE UND NIMMER es erlauben würde IHRE SPANISCHE telecom einem ausländer zu verkaufen. also selbst wenn die deutsche interessiert ist, woran ich auch glaube, gibts für die teure dt keine chance auf erfolg. weshalb die deutsche telecom so teuer ist, weiss ich halt auch nicht. hinter das geheimnis wie aktienkurse entstehen hab ich bisher noch nicht herausgefunden, würde aber die formel für gutes geld natürlich gerne ebenfalls an die börse bringen. irgenwas mit "omnibrain - und sie brauchen sich keine gedanken mehr zu machen" klänge gut
Man sollte sich eher fragen,wieso die Telecom so teuer ist,anstatt
sich zu fragen wieso Telefonica so billig ist.....


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.