DAX-0,11 % EUR/USD+0,31 % Gold+1,02 % Öl (Brent)-0,03 %

Festival für Antizykliker: Turnarround bei bewag - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Schaut euch mal den Chart von Bewag an:
Schöner kann sich ein Turnarround nicht ausbilden:
Kommend von über 26 Euro, fand in den letzten Monaten eine Bodenbildung mit Tiefs bei 9 Euro statt.
Vor zwei Wochen dann das erste Kaufsignal: Ausbruch auf 11,5 Euro, nach kleinem Pull-Back geht es heute über die 12 Euro.
Nebenbei: Fundamental ist die Story absolut in Ordnung. Infos dazu im Thread von Supermat unter Dax/MDax.
Wer verschnarchte MDax-Titel nicht für einen Deal geeignet hält, der soll mal bei Vossloh vorbeischauen, da waren in 3 Wochen 50% drin.
Gruß von valueinvestor

PS: Kann mir jemand verraten, wie ich mit einem i-book Charts in die Threads kopieren kann? Im Gegensatz zu Aktien bin ich am Computer eher ein Tölpel.
ctrl + mausklick: Diese Graphik kopieren auswählen - in Antwortfenster von w : o einfügen.

gruss fuxx
Hallo valueinvestor,

bin zwar auch kein Computerexperte, aber wie man Charts kopiert kann ich Dir erklären.
Beim Internet Explorer geht es folgendermaßen.
Mit der rechten Maustaste (MT) klickst Du auf den Chart.
Mit der linken MT Eigenschaften bestätigen.
Mit der rechten MT die Adresse anklicken.
Mit der linken MT alles markieren anklicken.
Mit der rechten MT die blaue Adresse anklicken.
Mit der linken MT kopieren anklicken.

Dann mußt Du nur noch bei der WO Antwort die recht Maustaste drücken und das Feld Einfügen bestätigen und der Chart wird kopiert. Damit er erscheint mußt du vor ihn die Zeichen [_img ] und nach ihm [_/img] ohne die Absätze setzen.
Wenn es klappt müßte anschließend der Chart erscheinen.



Ich hoffe es klappt auch bei Dir.

Gruß Substanzsucher
Turnarround bestätigt, bewag ist mittlerweile auf einen schönen Aufwärtstrend eingeschwenkt, aktuell am 2. Tag nacheinander über 13.
BEWAG hat heute abend `ne richtige Kursexplosion vollzogen. Ich bin diese Woche eingestiegen. Was habt Ihr so für Kusziele zum Ausstieg. Wäre mal interessant eure Meinung zu lesen
Ich nehme an, daß einige gut informierte Anleger berseits wissen, was ich nur ahne: Bewag bekommt die ostdeutschen Versorger, die kartellrechtlich bei den beiden Megafusionen abgespalten werden. Ich bin mir auch ziemlich sicher, daß die Southern energy bald den Bayernwerk Anteil übernimmt und damit Mehrheitsaktionär wird. Voila: der neue Großversorger im Osten heißt Bewag!
Solange die Tops die alten Hochs so deutlich schlagen, gebe ich kein Stück ab!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.