DAX-0,68 % EUR/USD-0,01 % Gold+0,30 % Öl (Brent)-1,93 %

Cybermind +25% heute, morgen gehts weiter!!!! - 500 Beiträge pro Seite

AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hi Leute,

da sich heute noch keiner über die tolle Entwicklung von Cabermind geäußert hat, werde ich mal etwas schreiben!

Wir alle wissen doch, welche Möglichkeiten in Cybermind stecken! Die Beteiligungen sind grandios, siehe dazu die Beiträge von dogni...Dem ist nichts hinzuzufügen!

In letzter Zeit ging es im Abwärtssog der NewEconomy deutlich mit ´runter. Dafür geht es dann auch wieder doppelt so schnell ´rauf. Die +25% heute können schon wieder der Anfang sein. Bei einem so engen Wert kann ein Fonds der groß einsteigt schon der Wert verdoppeln!

Also, ich tippe morgen geht es wieder 25% hoch! Wer hält dagegen?
Ich halte dagegen.

Bei einem so engen Wert kann ein Fonds der groß einsteigt schon der Wert verdoppeln!

Natürlich kann sich der Wert dann verdoppeln, aber:
a) die Reaktion heute war zum Teil wohl technisch bedingt, da es gestern relativ panikartig bis auf 22,50 Euro runterging.
b) kein Fond mehr groß bei Cybermind einsteigt, solange:
- die IR nicht wesentlich besser wird (sprich nicht mehr bzw. nicht genauere Infos aus dem Unternehmen kommen).
- man noch im Freiverkehr notiert(warum eigentlich?)
- man noch keine absolute Klarheit über die Zukunft von Cybernet hat(sieht m.E. ganz ordentlich aus, aber solange Cybernet keine "positiven"
Zahlen vorlegt fühlen sich die Schreiberlinge einiger Börsenblätter und -briefe nur bestätigt und hauen jedesmal wieder drauf ->
siehe jüngst erst Platow)
- solange man der Ansicht ist, daß IR- und PR-Arbeit nur die Arbeit der Beteiligungsfirmen ist. Das es auch anders geht->CMGI etc.

Fazit: Cybermind ist im momentan(und das auch schon seit 2Jahren) krass unterbewertet. Das aber innerhalb weniger Tage(oder einiger Wochen) eine
Kursverdoppelung oder mehr eintritt, wie in Deinem Posting indirekt suggeriert wird, halte ich doch für sehr unwahrscheinlich.
Es interessiert sich halt momentan wiedereinmal kaum jemand für CYI, die nun wirklich guten Meldungen der Beteiligungen der letzten Tage gehen in
der allgemeinen Börsenstimmung einfach unter bzw. werden schlichtweg ignoriert.
Es kommen auch wieder bessere (Börsen-)tage.

mfg
loctite496

p.S.: Alles wird gut!
Außerdem waren es nur 19.57 % :-))))))))


aber abwarten dem kurs geht irgendwann grass nach anderen richtung
hoffentlich ........
Hallo Jo1!

Wieso bist Du eigentlich auf Cybermind so negativ.
Ich kann mich noch an Zeiten erinnern wo das nicht so war.

Gruß vom Bodensee (nicht ganz, aber ganz in der Nähe)

guntis
Also wir hatten heute circa 25% (in FFM, da sind auch die meisten Aktien gehandelt worden)

Was morgen angeht, -10% erscheinen mir auch realistischer, die Vorgaben aus den USA waren nun wirklich nicht umwerfend, wir haben da aktuell einfach einen ziemlich gewaltigen hebel drin. Mit etwas Glück halten wir uns einfach, das wäre für den Anfang recht gut, dann könnten wir uns bis zum Wochenende (wenn der Markt nicht weiter abschmiert) wieder bis 30 hoch hangeln...

Ciao Lazarus
Hallo Guntis

Jo1 macht das jedesmal so.
Er steht eigentlich nicht negativ zu Cybermind, er will nur die momentane Schwächephase an den Börsen, in welcher
natürlich bei einigen auch Zweifel bei Cybermind aufkommen könnten, ausnutzen, um noch billiger in den
Wert zurückzukommen.
Seinen Ausstieg hat er uns ja allen mitgeteilt.
Es kommt irgendwann wieder die Meldung von ihm "ich bin wieder drin" mit einem großartigen Kursziel
und denn haben die, die sich von ihm haben raustreiben lassen, eben pech gehabt.
Gut finde ich das eigentlich nicht, aber jeder muß selber wissen, wie man reagieren soll.
Hoffentlich fängt nicht jeder damit an.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.