DAX-0,11 % EUR/USD+0,33 % Gold+1,52 % Öl (Brent)-0,03 %

++++++ SPATIALIZER WKN 892725 --> Spazen helfen Spazen Thread +++++ - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo
und einen schönen guten Abend an alle die da draußen noch wach sind.

Leider muß ich es mit erschrecken feststellen das wir heute Abend die 0,5$ erreicht haben.
Darum auch der von mir wenn auch etwas makaberer Titel dieses Threads.

Ich habe erst gedacht das mein Monitor defekt sei als ich eben dieses Ergebnis sah aber leider war dem nicht so.


So damit hier jeder etwas zu schreiben hat zählen wir einfach mal alle 50 Gründe auf (mal schauen ob wir 50 schaffen!) warum Spatializer unterbewertet ist.




1. Spatializer ist auf dem besten weg STANDARD im DVD Bereich zu werden



Ciao

Vaio ;-)

P.S.: Währe schön wenn alle mitmachen würden....
Leider isses eben so.

Alles fällt warum denn auch nicht die Spazen.

:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(
Bevor es durch die PRESSE von Wallstreet-Online geht
I am andy
die haben mich gesperrt.
Warum?
ich denke,weil ich den server mit meinen charts zuknalle
fakt ist eins
heute gab es ein blutbad mit einigen gewinnern
DIE MM`s
Sie haben sich die taschen gefüllt.
HIER der BEWEIS, die RIESEN UMSÄTZE in nur 10 minuten !!!


wie kam es dazu
jeder käufer z.b. bei 1,4/1/0,9/0,8/0,7 dacht sich beim rückgang:
naja bei der situation NASDAQ SALAMICRASH realisiere ich lieber verluste statt baden zu gehen, und somit bröckelte der kurs ab
HEUTE haben die MM`s EISKALT die STOPP-LOS`s Orders ausgeklinkt, um an die SPAZEN, die SIE schon lange haben wollten, ran zu kommen.
MORGEN werden einige Leute in den VEREINIGTEN STAATEN von AMERIKA in Ihrem Briefkasten eine Verkaufsorder finden ,die SIE schon lange vergessen hatten
EINE ABSICHERUNG ??? EINE STOPP LOS ORDER die DIE MM`s sehen können.
Das ist das brutalste was die banken einem einreden
STOPP LOS an der Börse (ich rede nicht vom DAX FUTURE) da ist es erforderlich.

FAZIT
SPAZ ist mein favorit und ich werde morgen meine FECC verkaufen, um mir meine SPAZEN zurückzuholen.
bei FECC habe ich noch einen geringen gewinn.
gute nacht
die 10 E party erleben wir ALLE noch

andy
SPAZY 23:06 23.05 das zum Sperren von Andy.SPAZY war um 23:06 Uhr eingelogt.
good night
ich bin seit ca. 14 uhr gestern DIENSTAG gesperrt
warum glaubst du mir nicht
karo meine flasche rotwein ist gleich alle und ich habe morgen wieder meinen daytrading kurs
stelle mir eine frage die nur andy spazy weiß,dann wirst du es merken, daß ich der echte bin

andy
Dann erzähl denen im Kurs mal lieber nicht das Du morgen bei Spaz schon wieder den Kurs stützen willst, von wegen total überverkauft und so...

Deine kleine Schwester
warum nicht ???
hier 3 monate


der wahnsinn

ein absturz von fast 80 % DAS IST ÜBERVERKAUFT

andy
Soso SPAZY haut schon wieder alles mit seinen Charts voll, obwohl er ja selber zugegeben hat, dass sie bei SPAZ nicht funktionieren.

Mal sehen wie Deutschland eröffnet:

0562$=0,62€ gibt es hier auch Panikverkäufe und wir fallen unter Pari
oder sind jetzt nur noch überzeugte Longs drin ??

karo
die schmeißen mich sowieso bald wieder raus letze antwort ich muß los.
wenn wir den heutigen tag überstehen und die nächsten tage im ammiland steigen bekommen wir eine klare schulter/ kopf / schulter vormation(nur auf dem kopf)
die nasdaq sieht auch so aus .

bye andy
Nur kurz:

keine Panikverkäufe hier in D

Name Symbol WKN Börse
SPATIALIZER AUDIO L.DL-01 SLZ 892725 Frankfurt

Realtimekurs Veränderung (+/-) Veränderung (%) Geld (Stück) Brief (Stück)
0,67 -0,10 -12,99 0,00 (0) 0,67 (0)
Zeit Einzelumsatz Gesamtumsatz Trend Volumen in Euro
11:26:03 5.869 18.869 -- 12.642

HH 0,7€ Umsatz 366 Stück -grins
Dank an alle die hier in Deutschland nicht den Kopf verlieren!!!
Kurs bleibt relativ Stabil und fällt nicht ins Boden lose .....


2. Spatializer ist bei HP Standard (in den Produktbeschreibungen auf der Homepage)


Ciao

Vaio ;-)
Puuhhh... zwei Tage nicht da und schon sind ungefähr 150 Postings zu lesen...

Ich würde ja nichts sagen, wenn diese 150 Postings News, Auswertungen, Interpretationen usw. beinhalten würden. Nein, (fast) nichts von alledem. Nur noch Stumpfsinn, Animositäten, Pusher oder Basher, Geheule oder wahnwitzige Parolen und Taktiken zur Beeinflussung des Aktienkurses... Manche, die sich gegen die Spazen stellen und warnen (mit wirklich sachlichen Beiträgen), werden von Euch zerrissen und des Boardes verwiesen, als wären sie eine Lebensbedrohung. Wo ist Euer sachlicher (Zweck)Optimismus geblieben? Wo Eure Nervenstärke? Wo Eurer Realitätssinn? Ich will mich hier nicht als den Obercoolen aufspielen, ich habe auch Nerven, ich lese auch lieber positive Statements zu SPAZ, ich habe auch dicke (teilweise schon realisierte) Verluste. Aber warum besinnen wir uns denn nicht wieder auf das WESENTLICHE??? Wenn`s keine News, Facts oder sonstwas gibt, dann gibt`s halt keine. AUS! Spaz gehört in den letzten 24 h wieder zu den meist diskutierten Aktien, obwohl nichts, aber auch gar nichts passiert ist... Ein mehr als fragwürdiger Ruhm, wenn ich das alles hier lese. Aber darauf sind manche ja noch stolz...

So, entschuldigt bitte meinem "mir-Luft-machen", das mußte einfach raus. Feindet mich jetzt auch ruhig an. Laßt Euren Dampf auch raus, das tut gut. Aber dann überlegt mal, ob nicht doch was wahres dran ist.

TB

PS: KARO: Ich hab nur am Rande (wollte mir einfach die vielen unsinnigen Postings sparen) mitbekommen, dass wieder irgend jemand so ne tolle Idee hatte mit Kursbeeinflussung und so... (tzzzz). Ich weiß jetzt auch nicht, ob oder wer dazu Stellung genommen hat. Nur so viel von mir: GTC heißt Guilty till cancelled (zu deutsch: gültig bis auf Widerruf). Das ist eine hunzgewöhnliche Kauf- bzw. Verkauforder mit Limitangabe, die halt unbefristet im Maklerbuch bestehen bleibt, bis eine andere Weisung kommt. Eine Verkaufsorder über 3 USD nimmt ein Makler (bei dem jetzigen Kursniveau) überhaupt nicht wahr. Glaub mir. Wie zum Geier will da einer Kurse beeinflussen???????? Ober hab ich da irgendwas falsch verstanden? Dann entschuldigt bitte...

War vielleicht nicht mein bestes Posting heute, dafür geht`s mir jetzt aber besser...
hi Banker,

Was den Schwachsinn angeht geb ich dir recht, nehm mich hier nicht mit aus. Aber wo werden SPAZkritiker, die fundamental was zu sagen haben, nieder gemacht.?? sorry hab ich da was verpasst??

Dass die Nerven nicht die besten sind ist klar.

Zur GTC-Aktion, die kam aus dem RB-Board. Prinzip: Die Aktien, die mit einer GTC-Order belegt sind, dürfen von den Brokern nicht an die MMs ausgeborgt werden zum shorten. Schon ausgeborgte Aktien müssen die Broker von den MMs zurückfordern.
Ob dies das shorten der MMs beeinträchtigen kann, weiss ich nicht.Ist ein Versuch wert. Hat nichts mit direkter Beeinflussung des ASK zu tun.

Man kann nicht jeden Tag das beste Posting veröffentlichen, geht mir auch so ;)

karo
Hallo Karo1,


HP Pavilion PC Model 6465 - Product Specifications

Sound/Audio :

Compatibility: 3-D Stereo, PCI bus, 16-bit Sound
Controller: AMC97 codec
Location: Rockwell RipTide combo card
Noise Cancellation: Yes
Line Out: Yes
3-D Spatializer: Yes
Wavetable: Yes
Tone Control: No
Microphone: With HP Pavilion Multimedia Display
Speakers: HP/Polk Audio stereo speakers

http://www.hp.com/cgi-bin/cposupport/cspt/cds/dlvr.pl?lid=ge…

Das geniale daran ist: Spatializer wird hier als eine Art Standard dargestellt!! Es wird nicht geschrieben: 3D-sound ja! sondern: 3-D Spatializer yes


Ciao

Vaio ;-)
Spatializer Selected by Akai Electric Co., Ltd. to Provide Virtual Surround Sound For Next Generation DVD Players
PR Newswire - May 24, 2000 08:18
Jump to first matched term


Spatializer N-2-2 Virtual Surround Sound Included in Six New Products For the Global DVD Player Market

WOODLAND HILLS, Calif., May 24 /PRNewswire/ -- Spatializer Audio Laboratories Inc. (OTC Bulletin Board: SPAZ) announced today that Akai Electric Co., Ltd. has included Spatializer N-2-2(TM) across Akai`s new range of DVD Players. Akai is now shipping Spatializer(R) N-2-2(TM) Virtual Surround Sound enabled DVD Players in four models, DV-P4500, DV-P4500K, DV-P4000 and the DV-P4000K, and has announced two additional models, the DV- P4100C and DV-P4100CK, to commence global shipments shortly.

"This announcement continues a series of significant licensing arrangements for Spatializer N-2-2 over the last nine months. These design wins have made Spatializer N-2-2, what we believe is the most widely used virtual surround sound technology, by brand adoption, in the industry. That`s why Spatializer N-2-2 is emerging as the de facto standard for virtual surround sound in the DVD player market," said Henry R. Mandell, Chairman and Chief Executive Officer of Spatializer Audio Laboratories, Inc. "Akai is well respected for its quality and the global reach of its distribution. We are particularly excited about this design win because it will strengthen our brand presence worldwide, particularly in Europe and the Far East. We are very pleased to welcome Akai to our extensive family of Spatializer licensees."

Spatializer Audio Laboratories, Inc. is a leading developer, licensor and marketer of next-generation technologies for the consumer electronics, computing and entertainment industries. The company`s advanced audio technology is incorporated into consumer electronics audio, video and DVD products from global brand leaders including Toshiba, JVC, Panasonic, Hitachi, Samsung, Acer, Sharp, Sanyo, LG, Emerson, Zenith and Proton, in PC multimedia systems and peripherals from Apple, Dell, Gateway, Hewlett Packard, Sony, Fujitsu, Seiko-Epson, NEC, Micron and Labtec, in silicon from Matsushita, ESS, Zoran, Motorola, C-Cube, OnChip Systems, and Acer Laboratories Inc, and in software compatible with MP3 players such as WinAmp and XingMP3.

Spatializer stock is traded on the OTC Bulletin Board under the symbol "SPAZ." The company is headquartered in Woodland Hills, Calif. and has marketing, engineering and R&D facilities in Santa Clara, Calif. and Tokyo. Further information may be obtained from Spatializer`s SEC filings, web-site (www.spatializer.com) or by contacting Spatializer Audio Laboratories Investor Relations at 1-888-825-0743.

Safe Harbor Act Statement Under the Private Securities Litigation Reform Act of 1995: Certain information in this news release, including the comments by Mr. Mandell in paragraph two, are forward looking statements that are based on management`s belief, as well as assumptions made by, and information currently available to management.

While the Company believes that its expectations are based upon reasonable assumptions, there can be no assurances that the Company`s financial goals will be realized. Numerous uncertainties and risk factors may affect the Company`s actual results and may cause results to differ materially from those expressed in forward-looking statements made by or on behalf of the Company. These uncertainties and risk factors include, but are not limited to dependence on new technology and intellectual property, dependence on the PC and consumer electronics industries, dependence on product shipments of third-party licensees, competition and pricing pressures, the timing and realizable value of the MDT technology, and other risks detailed from time to time in the Company`s periodic reports filed with the Securities and Exchange Commission.

Notices: Desper Products, Inc. is a wholly owned subsidiary of Spatializer Audio Laboratories, Inc. Spatializer(R) is a registered trademark and N-2-2(TM), is a trademark of Desper Products, Inc.

For more information contact: Kyle O`Rear, Investor Relations, 1-888-825-0743, spaz@mdcgroup.com.

SOURCE Spatializer Audio Laboratories, Inc.

/NOTE TO EDITORS: All Spatializer press releases are available on the Spatializer web site, www.spatializer.com./

/CONTACT: Kyle O`Rear, Investor Relations, 888-825-0743,
spaz@mdcgroup.com, for Spatializer Audio Laboratories, Inc./

/Web site: http://www.spatializer.com/
Thanks Vaio
___
Hi Banker,stell dir hier mal ein Posting von Mars rein falls du es überlesen hast:

"Ja, die MMs können shorten und sie sind auch die einzigen. Ihnen wurde dies vor
über 60 Jahren per Gesetz erlaubt um den Handel an volatilen Tagen zu ermöglichen.
Mittlerweile hat sich aber die Praxis durchgesetzt, daß die MMs während eines
Runs sich die Hölle aus dem "Fidle"naked(d.h. ohne entprechende Deckung) shorten, um
sich später einzudecken. Das Problem bei sAPZ war IMO folgendes.

Bei 2,5 war der Deckel. Die MMs ließen nicht mehr zu. Ich denke, daß sie schon bei der
Jahresendralley geshorted haben wie sonst was.Dann kam die allgemeine Hysterie an der Börse und
entsprechende Meldungen von SPAZ. Was tut also unser lieber MM ? Er hat keine andere Chance als
weiter zu shorten und auf fallende Kurse zu hoffen. Die kamen aber nicht.Also began das Drama:

12,5 cent low-volume spread-walkdown, wobei meiner Meinung nach viele Umsätze "Luftbuchungen" zwischen MMs waren.
Dafür sprechen die vielen 100er trades. A verkauft B 5000 bei 1,70 $, B verkauft A die selben Aktien bei 1,60,.........

Nun gut, scheiße war der 13% Absturz um NASDAQ und die folgenden Margin-Calls.Man schmeißt halt erst die OTC-BBler
aus dem Depot, als eine AOL etc...

Der MM hat Blut gerochen und trieb das Spiel weiter.

Heute denke ich, haben wir einen Panik-Verkauf gesehen, als der NASDAQ nach unter ging.Aber das geringe Volumen spricht
dafür, daß es sehr wenige waren, die ausgestiegen sind.Also, mittlerweile ist zwar die 4$ NASDAQ-Grenze weit entfernt,
aber ich bleibe weiter zuversichtlcih,daß wir das bis Ende nächsten Jahres hinbekommen

Mars " zitat aus dem Jarod Thread

Mars hat sich übrigens auch öffentlich zur Teilnahme an der GTC-Aktion bekannt.

karo;)
Jetzt gehts loooosssssssssssssssssss.............



Ciao

ein glücklicher

Vaio ;-)))))))))))
na dann los
20.000 stück zu 0,70 E in frankfurt zum kauf seit 15:36 Uhr

andy
ich hoffe da sind noch verkäufer im markt
Hallo Karo!

Ich weiß schon, dass die GTC-Idee nicht von Dir stammt.
Aber: Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich überhaupt irgendwelche Shortys bei den Spazen tummeln (Dr_Mars in allen Ehren). Denn zum Shorten braucht es Umsatz, Volumen, Aktien, Stückzahlen. Und wie wir alle wissen, gibt`s das bei unseren Spazen nicht.
Und was immer vergessen wird: Auch die MMs wollen Geld verdienen (nicht nur Kurse manipulieren). Frag mich nur wie sie das bei unseren Spazen anstellen wollen... (w/zu geringen Umsätzen)

Inzwischen hab ich mich auch wieder beruhigt. Liegt wohl an den ausschließlich sachlichen Postings des heutigen Tages...
Außerdem hab ich auch oft genug wenig Konstruktives gepostet, bin also auch nicht frei von Schuld...

Uäääää... wir haben uns doch alle lieb.....!!!

Ich mach jetzt Feierabend...
TB
Hallo Leute,

In den USA schon auf 0.063 mit 11.21% im plus


Spaz gooooooooo


Ciao

Vaio ;-)
es gibt nur noch eine idee
ich habe eine liste von ca. 10 WEBSEITEN(stelle ich rein wenn ich zu hause bin)
ihr könnt doch so gut englisch
wenn jeder in einem board mal unsere spazen erläutert,
könnten wir käufer gewinnen
genau darauf kommt es an
käufer zu gewinnen
wir sind nur eine hand voll
wir brauchen die masse.
und bitte hört auf mit dem beschimpfen
KEIN NEUER KUNDE kauft eine Aktie wo nur STRESS im Board ist.
Wir müssen neue Kunden gewinnen.(Käufer)
ich habe mir den a........... aufgerissen.
der aktionär
börse online
euro am sonntag
bild
ALLE wollen nur bestochen werden um eine Aktie zu empfehlen
FAZIT:
wir müssen es selber machen

andy
P.S.
immer noch der alte kurs in frankfurt 0,67 E 14:47
ist einfach scheiße in frankfurt
meine order liegt vor
Meiiinnn Goooottttt wiiirrr leeeeeeeeeeebeeeeeennnnn!

Kasi

P.S.: Entschuldigung Leute, aber das hat´s jetzt gebraucht. Aaahhhh!
Ihr solltet dieses faire Angebot von Andy annehmen!

Spazy ging schon heute unter auf 0.46$. Wir haben trotz steigender Nasdaq heut schon wieder einen massiven Kursrutsch!

Andy bietet Euch 30% über Wert!

Ich habe Euch gestern früh genug gewarnt!



Andy`s kleine Schwester
Hallo Gigabelle....

Du fanatisierst wohl etwas, so warm ist es doch Heute gar nicht!!!!

Die 0,46$ werden wir nicht so schnell sehen.

Im Moment RAiltime USA: 0.625 0.063 (11.21)

Time Last Change (%) Bid (size) Ask (size)
10:53 0.625 0.063 (11.21) 0.468 (50) 0.625 (25)
Day Volume Day Open Day High Day Low Last Size
107,100 0.593 0.625 0.468 5,000
Latest Tics 52 Wk High 52 Wk Low Avg Trade Size # of Trades
+-++ 2.6875 0.1094 4,119 26


Ciao

Vaio ;-)
Hallo Giga meine Süße,

sieht ja fast so aus als hättest du auf mich gewartet. Schön das Du hier bist. Da es ja Spazy nicht mehr gibt brauchen wir eh ein neues Maskottchen oder sagen wir Pausenclown. Du wirkst recht kompetent als Pausenclown. Also bleib uns treu. Ach ja, ich seh 11 % Plus und einen Deal.

Kasi
Wir hatten die 0.46$ gerade schon!

20% runter jetzt wieder 11% hoch; Spazy verkommt zum Zocker Pennystock!

Das geht nicht gut. Ich bin auf Eurer Seite, wollte doch nur früh genug warnen. Ihr habt Euch soviel Mühe mit Spatializer die letzten Monate gegeben. So was habt Ihr nicht verdient!

Wenn Ihr nichts dagegen habt, werde ich Euch noch ein Stück weiter begleiten.

Andy`s kleine Schwester
gigabelle,

ist es nicht eher so, dass die Nasdaq fällt und SPAZ steigt? Wir könnten hier einen 2-day-reversal sehen. Die fundamentalen Daten werden immer besser und das wird sich auch im Kurs niederschlagen.
Very long and strong.

So long

Kawasaki
wer hat beziehungen zu
http://www.xnase.de/archiv/ShowContent.php3?msgId=35868
die sind GEIL
Hier mal eine NEWS meiner anderen LIEBLINGE FECC 919 283
die passen richtig ins konzept bei Xnase
DIE müssen SPAZ mit ins BOT bei sich nehmen

KOPIE aus dem ORIGINALTEXT !!!

Gerücht: Nasdaq-listing First Ecom.com

Aus unternehmensnahen Kreisen wurde von einem Nasdaq-listing in näherer Zukunft - auf alle Fälle vor Ende des Q2 - gesprochen.
Genauer Angaben über den Zeitpunkt wurden nicht gemacht.

HINWEIS !
Auszüge dieses Börsentickers dürfen nur unverändert und unter Angabe der Quelle ausschließlich zum privaten Gebrauch weitergegeben werden. Alle copyrights liegen bei XNaSe.

Desweiteren gilt der Disclaimer/ Haftungsausschluss im Impressum auf der www.xnase.de !

ihr sollte lernen das GERÜCHTE die KURSE NACH OBEN treiben.
GIGA-CLOWN

WARTE bitte bis DU RENTNER BIST auf deine 0,46 :):):)

andy
Hallo kawasaki650,

long and Strong sehe ich auch so!

Ciao

Vaio ;-)


P.S.: habe Heute in USA meinen Gesamtbestand an Spatializer um 15 % erhöht!
Jeder müde Pfennig, den Spaz macht, ist entgangener Gewinn für QSND und SRSL.
Das zählt !
Nochmal an Glöckchen,

also Spazy´s kleine Schwester. Die Nasdaq ist im Minus und Spaz ist im Plus. Du mußt ein bischen schneller werden. Du errinerst mich an den Österreicher der im Wald schnecken fangen sollte. Doch als er zurück kam war der Korb lehr. Als ihn dann die beiden Bayern fragten ob er keine gesehen hätte sagete er. "Doch, aber husch husch waren´s wieder weg"! Oh ich muß mich schicken mit posten, die Nasdaq dreht schon wieder.

Kasi
Hallo TB,

Die Shortys sind die MMs!!
Klar wollen die MMs Geld verdienen. Sie drücken die Kurse, kaufen von den weakhands, lassen die Kurse mal wieder anziehen, verkaufen etwas teurer, drücken die Kurse...
Tschööönen Feierabend TB

Hi Vaio der Abend ist noch lang.Abgerechnet wird heute Abend.Bei einem Spread von teilweise 0,15$ bei einem 0,5$ Wert können wir auch schnell wieder ins Miese rutschen. Ich freu mich ja auch über die News, aber stark Kursbewegend ist diese in der jetzigen Situation nicht. Ausser die nächste Luftunterstützung ist schon im Anflug. Ist das der Beginn von dem Jarod sprach, ha da haben wir ja schon gewonnen! ;)

karo
Ich glaub es nicht! Das waren also Eure Stützungskäufe in den USA? Warum macht Ihr sowas? Die Amis lachen sich ein Loch in die Tasche. Ihr wißt doch ganz genau, das das den Kurs nur für kurze Zeit beflügelt.


Andy`s kleine Schwester
Vaio,

Glückwunsch. So weit bin ich noch nicht. Bin noch auf der Suche nach cash-quellen. Obwohl mein Bestand eigentlich schon recht hoch ist. Aber SPAZ wird eine Rakete.
Very long and strong.

Kawasaki
sind die bescheuert in frankfurt ??? immer noch 0,67 E
kasi
wie handelst du in amerika
mit welcher bank ?
mich kotzt es hier an in germany
sage es mir bitte.
danke
andy
Hi leute mit einem hat Andy recht,
es müsste ein kurzer prägnanter Bericht her über Spatializer in Englisch und in Deutsch. Und dieser müsste dann von uns in alle möglichen Kanäle gespeist werden. wer würde sich das zu trauen und hat die Zeit dazu diesen anzufertigen?

karo
Es ist soweit!

Die Aktionäre wollen die PR-Arbeit für die Firma übernehmen. Der nächste Schritt wäre Ihr vermarktet die Produkte gleich selbst.
Das braucht Ihr nicht. Ihr könnt dies von jeder guten AG erwarten. Als Aktionär habt Ihr sogar Anspruch darauf.


Andy`s kleine Schwester
Hallo karo1...


würde für den kurzen prägnanten Bericht über Spatializer in Englisch und in Deutsch Herr Dr_Mars vorschlagen.

Er hat die nötigen Englischkenntnisse und den nötigen überblick von Spatializer!

Ciao

Vaio ;-)

P.S.: Hallo Dr_Mars wenn ich Dich hier unterstützen kann lasse mir bitte mal eine persönliche Nachricht zukommen!(per User-Zentrum)
HÖHÖ, amüsantes Board :)
Leider ist bid in Amerika schon wieder auf 0,50
Mal was generelles: kann mir mal einer FAKTEN über spatializer posten (Umsatz, Gewinn/Verlust, REALISTISCH möglicher Umsatz in der Zukunft....).
Bei einer Marktkapitalisierung von nicht mal 30 Mio $ ist der Wert ja augenscheinlich spottbillig, aber das sind viele OTC-Werte, und ist spatializer wirlich mehr wert?
Ein über spatializer (noch?) Unwissender
Hi Vaio,
Mars arbeitet wie verrückt an seinem Staatsexamen, da drüben auf der anderen Seite im RB-Board.;)

karo
Wutznew,
schau doch mal auf deren Homepage unter press releases.
Gruß Spek
Ja bleib bei uns Süße,

das ist das Beste, was uns passieren. Denn wenn keiner da ist, der uns nervt, vergessen wir vielleicht zum Schluß noch die gute fundamentale Seite von SPAZ. Außerdem kommen die besten Diskussionen nur zustande, wenn es Pro und Contra gibt. Allerdings bezieht sich Dein Contra nur auf den Kurs. Es ist keine Kunst einen OTCBB-Wert der fällt schlecht zu reden. Jeder weiß, wenn es an der OTCBB keine Käufer gibt, fällt der Kurs um ein Vielfaches schneller als der eines konservativen Wertes in einem so schlechten Umfeld, wie wir es zur Zeit haben und Manipulationsmöglichkeiten bestehen obendrein. Allerdings ist auch Fakt, daß es in die andere Richtung genauso schnell geht. Wir müssen hier auch die saisonalen Börsenhoch´s abwarten können, das muß jedem Investierten klar sein. Das heißt den Juli und den Mitte Dez. bis März.

Schau Dir den 2-Jahrschart von SPAZ an!

Ein Run Ende 99!

Ein Run im Juli!

Ein Run Ende 00!

und nach jedem Run eines neues Hoch und warum, weil die Situation jeden Tag besser wird. Und beim nächsten Run werden wir das alte Hoch wieder toppen. Und was zwischendrin mit dem Kurs passiert spielt keine Rolle. Wir sind an der OTCBB und nicht in Daimler investiert. Mein Gott was hab ich hier schon alles erlebt. Bei Hardcourt zum Beispiel. Das war Basher Kultur vom Feinsten. Bei 0,7 kamen hier im Wallstreet-Online Postings, daß der Wirtschaftsprüfer das Handtuch geschmissen hat, Die Firma pleite sei und einer straftrechtlichen Verfolgung entgegensähe. 3 Wochen später standen sie auf 20 $. Also hier ist wichtig nicht auf Leute wie dich, die sowieso keinerlei Argumente haben, außer, Der Chart lügt nie, zu hören! Das mit "Der Chart lügt nie"! ist natürlich Schwachsinn. Denn ich Stelle Dir sofort 10 Charts rein. Die bis Oktober gefallen sind und noch dazu mit einem extremen Verfall in den letzten Tagen bevor sie dann rapide angestiegen sind, hier rein. Die Firmen waren aber nicht bis Oktober schlecht und dann plötzlich super, sondern die potentiellen Käufer warteten natürlich auch solange bis sie dachten ein Tief, wo so gut wie niemand mehr verkauft, zu erkennen. Und die Shorty´s leben natürlich auch von den saisonalen Tief´s.

Also Kernaussage. Wenn die fundamentale Seite stimmt, wird sich das früher oder später im Kurs ausschlagen. Und die stimmt bei SPAZ. Wär ich in upgrade wär ich echt nervös. Tja, so trifft man sich wieder. Ich hatte mal 7500 UPGD für einen Dollar erworben und sie für 10 oder 11 irgendwas, müßte nachschauen, verkauft. Mein Gott hab ich mich in den Arsch gebissen. Und nun. Tss. Tss. Tss. In dieser UPGD-Phase ohne Geschäft dazustehen ist natürlich scheiße. Bin ich froh, daß SPAZ arbeitet, profitabel ist, in einer Boombranche ist und wächst und wächst und wächst und wächst.

Kasi
Hallo Wutznew...


Bericht von Jarod

Spatializer Perspektiven
Soll ich mal ? Lassen Sie es mich zumindest versuchen. Danke vorab für die schönen Diskussionen in From von " Spatializer bald bei 0,60 $ - " Der "geplatzte " Microsoftdeal" " - SPAZ nicht in Sony - SPAZ und der DVD Markt usw....
Meiner Ansicht nach genügend "hochgeistig " produzierte Verbalakrobatik um doch wiedermal aus seinem Loch heraus zu kriechen und ein Statement abzugeben. At first - Waren sie nun gut oder nicht die Zahlen im last quarter 1999. Außer immer wieder geposteten Com.... Kopien habe ich (und natürlich alle anderen Hardcore-Spazer ) von all den Boardweisen nicht viel erfahren. Vielleicht trug dies ja wesentlich zu der Möglichkeit bei in der letzten Woche " für mich völlig unbegründet" zu 1 $ Spatializer Shares zu erstehen. Soviel vorweg - ich habe in die Korrektur hinein fast all meine Positionen glattgestellt und massiv SPAZ zugekauft. Interessiert sicherlich keine S.....- macht mir nichts. Dazu bewogen haben mich meine Nachforschungen der letzten Wochen innerhalb der letzten News Releases. Wichtig erschien dabei für mich:

Was wird innerhalb der nächsten Earnings abgebildet ( außer der bisherigen Applelastigkeit , welche von vielen ein wenig verkannt wurde)
Außerdem habe ich mich betreffs NUON mal etwas umgehört und hierbei die meisten Antworten auf meine Fragen gefunden.
Zu den Zahlen. Ich finde den einen cent pro Aktie in 99 gar nicht so unbeachtenswert. Wenn man überlegt , daß die Acerkontraktierung erst im Januar 2000 mit der Einbindung in den ICS DVD Dekoder beginnen sollte und alle weiteren Platzierungen erst in den nächsten Quartalen erfolgen. Allein dies sollte für derzeit unberechenbare Luft in den Zahlen sorgen. Auch im ersten Quarter gibt sich Marantz die Ehre mit einer Positionierung in der DV 4000/ DV 7000 & DV 18 er Serie seiner DVD Generation. Die Toshibaaktivitäten kann man mittlerweile in jedem Fachmarkt nachvollziehen. Weiterhin sind die ersten Samsung Luxus DVD´s aufgetaucht ( unter der HP abrufbar) . Samsung geht im ersten Quartal 2000 mit seiner DVD N2000 Generation in den Markt. Samsung hatte dies Anfang Dezember 99 bekanntgegeben unter Einbindung seiner NUON Aktivitäten. Toshiba ist seit Mai 1999 dabei und Motorola beteiligt sich seit 98 am damals noch geheimen "Projekt X" . Am 27.Oktober 98 war es dann soweit - das VM labs Kind wurde "Nuon" getauft. ( An dieser Stelle mal der Einwurf von H. Mandell bezüglich der 2 jährigen Aktivitäten von SPAZ und NUON . Ups " ) . Nuon will man als "Total Video Entertaiment Plattform " präsentieren. Folgende Sparten sind integriert :

1. Moviesparte -- Bereiche DVD / Digital Video & Audio/ DTS/ Dolby Digital/ Smooth Shuttle/ Trick Modes / Multi Angle / Image Processing / 3D Graphics

derzeit liegen hierzu Statements von Toshiba/ Motorola und IDC ( International Data Corp) vor.

2. Enhanced Movies -- Bereiche Internet Connectivity / Diversion Games / Interaktive Menus / Virtual Lobbies / Script / Browsing / Floating Cursor Control / Movie Websites / Extra Goodies /

mit FOX Interaktive / MGM Home Entertainment / New Line Home Video & Interactual Technologies im Fahrwasser.

3. Games -- Multi Player Networks / Particle Systems / Voxels/ Ray Tracing/ Plasmas/ Parametric Models / Peripherals/ Surround Sound / Advanced Algo´s

Statements von Hasbro Interaktive / Copcom Entertainment/ THQ Inc. ( Sports) / Sunstorm Interaktive / Fungus Amungus - 3D Hardware

4. Edutainment und Reference ---- interaktiv Education / Encyclopedias / Schools / Familiy Resources / Documentaries / Infotainment

mit Soundsource / Hyperspace Cowgirls / Simon & Schuster

5. Internet ---- Home Shopping / Web Browsing / Movies / Network Gaming /
das Netz bekommt einen Klang !!!!

mit Motorola und Imaging Net

6. Beyond -- mit der Satelliten Sparte / HDTV / Personal Audio und Video / Digital TV / Video Phone/ Home Networks & Automotive .

Neben Motorola / Toshiba und Samsung strebt auch SPAZ im 2. Quartal mit Lösungen auf "NUON".
Über eventuelle Aktivitäten in den Labors betreffs Nuon orakel ich an dieser Stelle nicht !
Nun könnte man die Aktivitäten von Henry Mandell mit Hilfe dieser Erläuterung sicher besser begreifen. Warum er sich lieber an einen Markt als an ein Unternehmen ( MSFT / Sony) bindet. Innerhalb dieser Plattform wird es eventuell mehrere Cooperations im Sinne von ( SPAZ in Sony Flatscreens über ESS Tech . Boards ) geben. Bleibt abzuwarten wie sich SPAZ in nächster Zeit vorallem in die Interactive DVD Sparte integriert. Mr. Nuon hat es jedenfalls als ein „Muß“ bezeichnet Spatializer mit an Board zu nehmen. Nachdem Mandell einen zugegeben etwas ungünstigen Zeitpunkt für seine Zahlen wählte , ändert die derzeitige Situation nichts an den zukünftigen Aussichten von SPAZ. Vielleicht hilft dieses Posting allen ängstlichen Spazzern in diesem Tagen. Die Diskussionen um geborgtes Kapital und die Unruhe im Markt hat auch auf OTCBB mächtig Druck ausgeübt. Trotzdem wird Mandell auf dem jetzigen Plateau einen Teufel tun den Markt mit experiencing News zu füttern um Tradern die Möglichkeit zu geben ernstzunehmenden Investoren shares in Hypesituationen teuer zu verjubeln und zusätzlich Unruhe in den Wert zu bashen. Mandell hat und wird immer erst dann seinen Mund aufmachen , wenn er etwas zu sagen hat.
Und während der Markt tut was er tun will , bleibt uns nur das Lösen unserer Additionsaufgaben.
Dabei sollten wir allerdings unbedingt nach - , über- und vorausdenken.


Thanx VM Labs. - Thanx NUON - Thanx News Press -

Thanx for your attention !

JB SPAZ - NUON Fan !


JarodP@gmx.net
http://www.planet-interkom.de/jarodp/


Bericht von Bubka:


Die Spatializer Audio (SPAZ) wird in Deutschland unter WKN 892725 in Berlin und Frankfurt gehandelt.
Seit Ihrem Höchststand 1995 bei 6 US$ fiel diese Aktie in 1998 bis auf 0,063 US$.
Zur Zeit sind 34,6 Mio Aktien ausgeben, beim aktuellen Kurs beträgt die Markkapitalisierung lediglich 13 Mio US$.

Spatializer Audio entwickelt Technologien im Bereich der Stereo-Wiedergabe auf verschiedenen Plattformen.
Während die eigenen Produkte auch selbst vertrieben werden, werden die speziellen Techniken von Spaz als Lizenz vergeben.
Gerade im Audiobereich ist es wichtig, rechtzeitig einen Standard zu finden und zu setzen, was sich durch die Größe und Anzahl der Lizenznehmer leicht bestimmen läßt. Bekanntestes Beispiel für einen Big-Player im Audiobereich ist die Firma Dolby, die schon früh ein Verfahren zur effektiven Rauschunterdrückung erfand und weiterentwickelte. Das Raumwiedergabeverfahren Dolby-Surround setzte erstmals einen Welt-Standard für mehrkanalige und Kinotonwiedergabe und wurde später zum Dolby-Digital Verfahren weiterentwickelt.

Diese Lizenztechnik hat einen entscheidenden Vorteil, der auch gleichzeitig der Nachteil ist. Zum einen muß man die Entwicklung in aller Stille ohne profitablen Umsatz selbst finanzieren, bis die Technik patentiert ist. Und nur wenn diese Neue Technik auch einen neuen Standard setzt, hat man auch die Chance, Geld zu verdienen.
SPAZ ist an der Entwicklung und den fehlenden Einnahmen fast zu Grunde gegangen. Neue Produkte und Lizenznehmer lassen jedoch Spielraum für folgende Spekulationen.


Folgende Produkte hat SPAZ entwickelt.

Spatializer 3-D Stereo:

Die räumliche Wiedergabe eines Stereosignals funktioniert nur auf sehr hochwertigen HIFI-Anlagen zufriedenstellend. Üblicherweise verkümmert die Stereowiedergabe zu einem Ping-Pong Effekt.
Spaz hat nun eine Technik entwickelt, die mittels eines elektronischen Bausteins, mittels hochintegrierter Microprozessoren oder Software diese lasche Wiedergabe in eine echte „Rundum"-Räumlichkeit erweitern.
Typische Anwendungsfälle für diese Wiedergabe sind:

Fernseher, Getto-Blaster (vom tragbaren Radio bis zum Radiowecker), Kabeltuner, kurzum der gesamte Konsummarkt für Stereo-Tonwiedergabe!

Weiter Anwendungsfälle ergeben sich für die Computerindustrie, hier gibt es noch gar keinen Standard. Sollte es SPAZ gelingen, z.B. bei Mainboards oder Soundkarten einen Big-Player zu finden, wären die daraus resultierenden Stückzahlen enorm.
Nicht auszudenken, wenn eine Spielekonsole mit dieser Spaz Technik ausgestattet wäre. Oder ein Autoradio-Hersteller, oder, oder ,oder.

N-2-2 Virtual Surround

Quasi als Gegenteil zu obiger Technik wird hiermit das bei DVD´s verwendete Signal auf Standard-Stereo-Anlagen ausgegeben.
Für die Nicht-Techniker:
Das neue Medium DVD beinhalten im Unterschied zur Videokassette Tonspuren, auf denen der Ton mehrkanalig aufgezeichnet ist. Man benötigt neben dem DVD-Player also noch einen Decoder, einen besonderen Verstärker und mindestens 5 Lautsprecher, von denen 3 vorne und 2 hinten aufgestellt werden müssen. Daß die DVD trotzdem das Medium der Zukunft ist, ergibt sich daraus, daß es im Vergleich zur Videokassette handfeste Vorteile für Produzenten und Anwender gibt (Preis, Kopierschutz, Größe, usw.) Damit die DVD Player nun auch mit der „normalen" Stereoanlage nicht nur funktionieren, sondern auch ein besonderer Raumeffekt eintritt, werden in diesen DVD-Playern Chips und Technik von SPAZ verbaut. Damit hat der DVD Player das Zeug, den Videorecoder in den Ruhestand zu versetzen. Übrigens erwartet man für das nächste Jahr 70 Mio verkaufte DVD Player weltweit. Die meisten Hersteller halten eine ganze Palette von Modellen bereit.


Was hat Spatializer genau davon?

SPAZ lizensiert die Firmen, die ihre Technik entweder einsetzen oder produzieren wollen. Man kassiert 75 Cents je verkaufter Einheit, ohne jemals einen Finger krumm gemacht zu haben (man hatte die Arbeit ja schon vorher..).
Schauen wir uns die Liste der Lizenznehmer an:
ACER, TOSHIBA, XING, HP, DIGITAL, MULTIMEDIA LABS

Diese Lizenznehmer verbauen entweder die Bausteine oder implementieren die Software in eigene Produkte.
Für jeden verkauften PC oder ähnliches, was das SPAZ Logo trägt, kassiert SPAZ pro Einheit ca. 75Cents.
Potential?

Wir schätzen vorsichtig: 500.000 Stück im nächsten Jahr

Nicht gerechnet wurden die Lizenzen und Umsätze mit STREAM FX, einer Windows-basierenden SPAZ Lösung.
Nicht gerechnet wurde ein Deal mit SONY oder KONAMI oder NINTENDO.
Hier wird sicherlich sofort über mehrere Millionen Stück verhandelt, wahrscheinlich aber zu anderen Konditionen.

Der Markt für Konsumgüter beläuft sich auf 500 Mio Stück. Davon sind nur ca. 5% mit einer speziellen Wiedergabetechnik für Stereowiedergabe ausgestattet. An diesem Markt hat SPAZ 20% Marktanteil.
Das macht für 2000 ca. 5 Mio Lizenzen.

Global Players für SPAZ sind die Chiphersteller Samsung und Hitachi, die jeweils 1 Mio Chips herstellen wollen.

Die DVD Palette von Toshiba, JVC, Panasonic machen weltweit auch ca. 1 Mio Lizenzen aus.

Tja, dann wird noch das neue Betriebssystem von APPLE mit SPAZ Technik ausgestattet.
Folge, ca. 1-2 Mio Lizenzen.
Wichtig ist dabei, daß diese Lizenzen nach dem Verkauf oder der Fertigung der Einheiten fällig werden. Bisher hat Spaz nur die Kooperation mit den Lizenznehmern verkündet und trotzdem konnte im letzten Quartal bereits ein ausgeglichenes Betriebsergebnis erreicht werden!
Gehen wir von dieser Kostenstruktur aus und schätzen die Einnahmen für das nächste Jahr:

Acer u.Co. 500.000 Stück
Konsumgüter: 5.000.000 Stück
Global Player 2.000.000 Stück
DVD´s 1.000.000 Stück
Apple 2.000.000 Stück
Summe: 10,5 Mio Stück
Windows ?
Spielekonsolen ?

Bei einem Preis von ca. 75 Cent / Lizenz macht das: ca. 7.875 MIO US$.
Basis heute + zusätzliche Betriebskosten: 1.8 Mio US$
Verlustvortrag aus Vorjahren:30 MIO

Das macht einen Gewinn für 2.000: ca. 6 Mio US$, entspricht einem Gewinn / Aktie von 0,173 US$,
entspricht einem KGV von zur Zeit <2. Punkt.

Jeder möge sich ein angemessenes KGV für eine solche Firma selbst ausdenken und auf die Meldungen achten.
Nehmen wir mal ein KGV von 30 an, so müßte der Kurs bei 5,13 US$ stehen, also immer noch unterhalb der alten Highs!
Bei Übertreibungen, z.B. durch einen Deal mit Nintendo (Gerüchte), der nur mit 1 Mio berücksichtigt würde und einem KGV von 40 ergäben sich schon Kursziele jenseits der 8 US$!

Wenn man die zu erwartenden Umsätze auf ¼ reduziert, obwohl die Kosten steigen, blieben immer noch ca. 2.6 Mio Lizenzen, also Gewinn / Aktie von ca. 4,5 Cent / Aktie. Also ein KGV von 8!

Das Rückschlag-Potential ist zur Zeit relativ begrenzt, auch wenn sicher noch einige Zocker drin sind, die die Aktie zu alten Tiefstkursen gekauft haben und Gewinne realisieren können. Allerdings sind die Umsätze in den letzten Wochen sehr gering. (<300.000). Zu Zeiten der letzten News wurden mehr als 5 Mio Aktien gehandelt. (zutreffendes Zitat von Webjunkie aus dem Consors-Board: „Spaz fliegen nur bei News!"
Diese Situation dürfte sich nach Veröffentlichung der ersten positiven Zahlen (3. Quartal ?) wahrscheinlich etwas verbessern. Mit zwischenzeitlichen Rückschlägen ist trotzdem zu rechnen. Für long-orientierte Anleger ergibt sich allerdings eine sehr gute Möglichkeit der Depot-Beimischung mit einer reelen Chance auf einen 10-bagger innerhalb der nächsten 12-18 Monate. Persönlich glaube ich auch daran, daß SPAZ komplett übernommen werden könnte, die geradezu lächerliche Marktkapitalisierung bei den Ertragsmöglichkeiten lädt gerade dazu ein! Wenn der Verlustvortrag ebenfalls genutzt werden könnte, verstärkt sich dieser Effekt natürlich nochmal.

Diese Darstellung stellt lediglich die persönliche Meinung des Autors dar, der natürlich keinerlei Garantie für die Korrektheit der Zahlen übernimmt. Sie soll dem interessierten Anleger lediglich als Denk- und Entscheidungshilfe dienen. Natürlich hält der Autor selbst Aktien.
Weitere Infos unter www.spatializer.com, www.ragingbull.com, Kürzel SPAZ.

Stand 27.9.99.



Ich hoffe das reicht Dir war aber noch nicht alles
Schau Dir einfach mal die Bericht von Uns allen hier im Board mal genauer an!

Ciao

Vaio ;-)
Wutznew,

genau schau unter

http://www.spatializer.com/index.html

eine Zusammenfassung hab ich auch nicht.Das wäre hier jetzt z.B.auch eine gute Gelegenheit für einen kurzen prägnanten Bericht mit Links für newbees.

Schau hier im WO-Board in den threads von kasmarski,bubka,Mars,spektrader rein ist vielleicht viel Arbeit. Aber es lohnt sich.Steht eigentlich alles drin.

Gute ausgangsbasis ist auch das RB-Board
http://quote.ragingbull.com/quote.cgi?1003=SPAZ&mode=d
Dies ist die entscheidende Meldung fuer den Verfall der Aktie.
Hauptsaechlich liegt es an den gefallenen Umsaetzen im letzten Jahr, aber die Ergebnisse des ersten Quartals dieses Jahres deuteten schon eine Umsatzverdoppelung an. Irgendeiner hat hier geschrieben, dass im Herbst die Rally um spaz wieder losgeht. So sehe ich das auch. Weil spaz im Jahresendgeschaeft hauptsaechlich die Kohle macht.
WOODLAND HILLS, Calif., March 21, 2000 -- Spatializer Audio Laboratories, Inc. (OTC Bulletin Board: SPAZ - news) today announced significantly improved operating results for the fourth quarter and year ended December 31, 1999. Revenues for the fourth quarter of fiscal 1999 increased to $684,000 compared to $91,000 in the comparable period last year, an increase of 652%. Net Income for the fourth quarter ended December 31, 1999 was $308,000, $0.01 per share, compared to a net loss of ($2,655,000), ($0.11) per share in the prior year.

Revenues for the year ended December 31, 1999 were $1,660,000, compared to $1,680,000 in the prior year, a decrease of 1%. Net Income for the year ended December 31, 1999 was $355,000, $0.01 per share compared to a net loss of ($5,792,000), ($0.29) per share in the prior year.

Working Capital increased to $395,000 at December 31, 1999 as compared to a working capital deficit of ($1,975,000) at December 31, 1998. Shareholders` Equity at December 31, 1999 increased to $768,000 compared to a shareholders` deficit of ($1,553,000) at December 31, 1998. Cash at December 31,1999 increased to $1,022,000 compared to $264,000 at December 31, 1998. The improvement in the Company`s liquidity result from the private placement of $1,050,000 of common stock, at no discount to market, profitable operating results and the conversion of $1 million of short term debt to Series B Redeemable Convertible Preferred Stock in December 1999.

``Last year at this time, we outlined our plan to refocus Spatializer on its core competency as a leading provider of audio technology for the consumer electronics and PC markets and to make the Company profitable. I am pleased to report in announcing these profitable operating results that we have successfully achieved our objectives, which sets us apart from our nearest competitors,`` stated Henry R. Mandell, Chairman of the Board and Chief Executive Officer. ``In addition to these achievements, we have made fundamental changes to our business model and corporate culture, expanded the breadth of our technology offerings and business relationships, and procured the financial resources to leverage our 1999 success to provide momentum to aggressively grow our business.``

``Specifically,`` Mr. Mandell continued, ``We set out to aggressively exploit our existing technology to generate immediate new revenue streams. Technology licensing deals with Apple Computer, Inc., who have incorporated our suite of technologies across their hardware platforms, Acer Labs, Inc. and several DVD player design wins with Samsung, LG Electronics, Zenith, Hitachi and Marantz, among others, were the result of these efforts. Indeed, based on our success in the DVD player market, we believe that Spatializer N-2-2(TM) is positioned as the leading virtual surround sound technology in that market with approximately a 40% market share based on industry reported sales. We streamlined our overhead structure. In doing so, we were able to restore profitablity and generate a 21% return on sales. At the same time, we have transitioned from flat fee licenses, which limited revenue growth, to a running royalty business model that provides the Company with upside in the fast growing DVD player and digital audio markets. We laid the ground work to capitalize on emerging market opportunities, by launching StreamFX(TM), our streaming audio enhancement product for the Internet, Vi.B.E(TM), our virtual bass enhancement technology, and by aligning ourselves with VM Labs and their revolutionary NUON(TM) digital signal processor, targeted at the computer gaming market. Lastly, we put the Company`s liquidity crisis behind us by obtaining financing, with minimal dilution to the stockholders, to provide the resources to vigorously pursue growth.``

Mr. Mandell concluded, ``While we are pleased with the extent of our turnaround and the resultant profitable operating results, we will not be satisfied with the status quo. The digital audio revolution is here and Spatializer`s technology portfolio and relationships with world class manufacturers strategically positions us to capitalize on this revolution. We have four objectives over the next twelve months. First, to secure the position of Spatializer N-2-2 as the de facto standard for virtual surround sound in not only the global DVD player market, but in a wide range of applications including set top boxes, internet appliances and gaming. Second, to penetrate the market for audio enhancement in portable music devices, including MP3 players. Third, to significantly expand the E-commerce opportunities for StreamFX and the use and distribution of our technology over the Internet. Lastly, we intend to develop new applications and technology to comprehensively embrace audio and voice enhancement for emerging markets such as internet telephony, satellite radio, voice over IP and cellular communications. Quite simply, we intend to emphasize the laboratories aspect of our corporate name and commit substantial resources in this effort. Knowing what we have achieved this past year under difficult circumstances, and now that we are financially unshackled, we are optimistic for achieving greater success. We look forward to the next twelve months and to reporting on the Company`s progress.``
Klasse Vaio!

Hi kasi Gigabella scheint dich ja echt herauszufordern, äächt gut!;)

Hallo Gigabella ich schreib dir auch gleich noch was nettes;)

karo
Zur Vervollstaendigung: Die Ergebnisse des ersten Quartals.
WOODLAND HILLS, Calif., May 9, 2000 /PRNewswire via COMTEX/ -- Spatializer
Audio Laboratories, Inc. (OTC Bulletin Board: SPAZ) today announced
significantly improved financial results for the first quarter ended March 31,
2000.

The company reported net income for the quarter of $171,000, ($0.00) basic and
diluted per share, compared with net income of $2,000 ($0.00) basic and fully
diluted per share in the comparable period last year, an increase of 8,450%.

Revenues for the first quarter of fiscal 2000 were $506,000, compared to
revenues of $358,000 in the first quarter of fiscal 1999, an increase of 41%.

The growth in net income was driven by increased revenues and a reduction in
operating expenses to $285,000 (56% of revenue) in the quarter ended March 31,
2000, from $335,000 (93% of revenue) in the comparable period last year, a
decrease of 15%. This reduction resulted from reduced corporate office expense
and headcount attrition.

During the first quarter of 2000, running royalty revenues increased to $431,000
compared to $108,000 in the same period last year, an increase of 299%. The
increase in such revenues result primarily from increased unit royalty volume
from Spatializer N-2-2(TM) and royalties from a license agreement for which
there were no running royalties from this account in the prior year comparable
period. Revenue in the quarter ended March 31, 1999 included non-recurring
engineering fees, for which there were no such fees in the current period.

"I am pleased to report a fifth consecutive quarter of profitability," stated
Henry R. Mandell, Chairman of the Board and CEO of Spatializer Audio
Laboratories, Inc. "With the first quarter typically being a moderate period of
activity coming off the busy fourth quarter selling season and a significant
non-recurring engineering fee earned in the comparable first quarter period last
year, we are particularly satisfied with these results. Last year at this time,
I spoke of our objective of achieving a larger, more predictable and diversified
revenue base. Today`s announcement of a 41% increase in revenues, including a
299% increase in running royalties further demonstrates the opportunities of the
marketplace for Spatializer and our ability to deliver on our objectives."

Henry R. Mandell concluded," With our working capital increasing over 67% to
over $1 million in the current quarter, our focus has been on leveraging these
resources to strengthen our engineering and management team, expand our product
line-up and tactical relationships. We have quietly but forcefully moved forward
in these areas, building a platform for extended growth. I expect to be able to
announce these new developments over the coming months as product launch
schedules are finalized and formal arrangements have been closed. These are most
interesting and exciting times for Spatializer."
kasmarski, es geht mir auch nicht darum Spaz fundamental schlecht zu reden, außer man bedenkt das der Tonträger der Zukunft anders aussieht und es dann auch keine DVD Player mehr geben wird.
Ich kann einfach nicht verstehen warum Ihr einen 80% Kursverfall einfach zuseht ohne zu handeln. Ich habe gestern gepostet das Ihr in 2 Wochen doppelt so viele Aktien für Euer Geld bekommt, und ich fürchte es wird auch so kommen.

Andy`s kleine Schwester
Danke für die Blumen Karo1...


mach mal Feierabend komme heute Abend nochmal ins Board...


Ciao

Vaio ;-)
WOW
Scheint ja einige hier im board zu geben, die sich wirklich fundamental mit spatializer beschäftigen. Is nicht spöttisch gemeint, is aber leider bei sehr vielen Werten die hier von irgendwelchen Feierabend-Gurus gepusht werden der Fall.
Erstmal Dank an alle für die schnellen und vielen postings!
Wenn ich mal ein paar Stunden Zeit habe werd ich mich mal näher spaz beschäftigen, allerdings ist das momentane allgemeine Umfeld recht besch...., wenn nicht irgendwelche Hammer-news kommen is die Aktie wahrscheinlich noch bis zum Juni/Juli sehr billig zu haben.
Auf alle Fälle viel Glück euch allen (und vielleicht bald auch mir ..... :)
Paß auf Giga,

ich erklär Dir, warum ich nicht verkaufe.

Punkt 1.

Ich bin selbständig und kann jederzeit geprüft werden. Als ich angefangen habe zu investieren. habe ich mein Geld vom Geschäftskonto abgezweigt. Ich bin wahrscheinlich einer der wenigen, die Börse so betreiben wie es der Gesetzgeber verlangt. Bei größeren Posten geh ich also Long. Zockergewinne werden verrechnet oder angegeben.

Punkt 2.

SPAZ als Investition.
Warum ich überhaupt drin bleibe, sollte Dir nach dem Lesen von informativen SPAZ-Thread´s klar sein.

Ich habe mir 120.000 Stück zu 0,31 Euro gekauft = 37200 Ausgaben
Davon habe ich 10.000 Stück zu 2,4 Euro verkauft = 24000 Einnahmen
Damit habe ich 2/3 meiner Ausgaben für Spaz schon wieder eingenommen.

37200-24000 = 13200 / 110.000 = 0,12 Euro = 0,11 $

SPAZ kann auf 0,11 $ fallen, und ich hätte nicht´s verloren außer den Transaktionskosten. Alles darüber ist Gewinn.

Ich bin mit SPAZ immer noch über 100% im Plus. Hätte ich im Oktober eine Internetgröße gekauft. Wär ich Plus Minus Null oder bei manchen im Minus.

Ich find´s gut.

Kasi

P.S.: Deine Aussage, daß es den DVD-Player einmal nicht mehr gibt, ist natürlich wahr. Aber es ist einfach zu früh, über das Jahr 2070 zu reden. Die nächsten paar Jahre sind Verkaufssteigerungen von über 100 % zu erwarten.
kasmarski, laut Deiner Aussage hast Du also zugeguckt wie 400.000 DM einfach so vernichtet worden sind.
mal kurz was am rande:
schaut doch mal auf der folgenden seite rein, wenn euch ein neues und junges internetprojekt interessieren sollte!

http://members.aol.com/investorinfos/

(this is not a clickable link! :-) war ein kleiner insider unter mycasino-fans :-)))))

vielen dank
Das siehst Du richtig. Hälfte weg für die Steuer, wenn ich verkauft. Also bei 1,6. Bin ich wieder da, wo ich gewesen wäre, wenn ich verkauft hätte. Aber ich möchte mit SPAZ mehr machen als 200 000 und ein paar zerquetschte. Und das ist drin, sonst hätte ich bei 2,4 alles verkauft. Außerdem fühl ich mich besser, wenn sie im Depot liegen, als wenn ich sie dauernd beobachten müßte. Ich seh die Dinge halt anders. Für mich habe ich etwas investiert wo ich noch 100 K vorne liege und das ist für mich ein Anlaß jetzt in den Biergarten zu gehen. ;)

Bis später, Kasi
Hi

Kasi: Bin deiner Meinúng..habe es ähnlich gemacht...

Gigabelle: Danke für deine Warnungen... bitte aber nicht jeden Tag
So,

bin wieder da. Na, viel getan hat sich ja nicht, möcht mal wissen wie wir an die WO-Spitze gekommen sind.

Kasi


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.