wallstreet:online
42,60EUR | -0,50 EUR | -1,16 %
DAX-0,21 % EUR/USD-0,14 % Gold+0,24 % Öl (Brent)-2,43 %

Kann ich eine Aktie, die wo ich in Frankfurt gekauft habe, in Berlin verkaufen? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

:) Die überschrift ist lustig *lol*

aber zur der Frage: Ja du kannst! Falls du aber meinst mit Ein- und Verkäufen an verschiedenen Börsen kann man ohne Probleme viel Geld verdienen, muß ich dich enttäuschen! Die vermeintlich gewinnversprechenden Kurse sind dann meist nicht aktuell, und man findet dann keinen Dummen der einem die Paiere teuer abkauft!

gruß

Steve
Das mit Deinem Musterdepot nachbilden überleg ich mir aber jetzt nochmal ;-)
hm, dank dir, versteh ich aber nich ganz. Wer bringt die Aktie so schnell nach berlin?
Hallo graf....

"Der Gleiche, wo sie dir zur Bank bringt." loddamaddäus-deutsch

gruss fuxx
Dann müßte es heißen: Der Gleiche, der wo sie Dir zu der Bank bring, die wo bei Dir zuhause ist.
Richti graf
ich habe auch den sprachlich noch reduzierteren Mario B. gemeint. "Den Eckball, wo ich versiebt hab."

fuxx
hallo Raucherbein,
wozu die lange Zugfahrt in Kauf nehmen,
wegen einer Aktie? Rechnet sich das denn?
mfg winterstein :laugh:
sind denn nur schwachmaahten hier, rosa Tauben, im Grundgesetz verboten, mitm Zug, son Scheiss. Weiss niemand, wie das so schnell funktioniert von Frankfurt nach Berlin? Idioten bitte nich antworten.
Wenn Du Geld auf ein anderes Konto überweist, läuft doch auch kein Geldbote los, oder ?
Scheint so! *LOL* Idioten, bitte keine Fragen stellen! :D Aber es gibt da noch viel schlimmere Fälle. Du kannst in Australien Aktien kaufen von Unternehmen, die in Deutschland im Freihandel erhältlich sind. Und schon nach wenigen Minuten hast du die Aktien, obwohl man da doch um die halbe Erde fliegen muß. Und wenn die Aktien per Schiff kommen, dann dauerts noch länger und sie werden wahrscheinlich nass. Auch nicht gut. Das Beste ist es immer noch, zur nächsten Börse zu fahren und direkt auf dem Parkett die Aktien zu kaufen. Und mit dem ICE ist man ja auch ziemlich schnell in der Stadt, wo man sie wieder verkaufen will. Also eigentlich kein Problem.

Bat
Darum müssen die Banken ja auch TRANSAKTIONSGEBÜHREN verlangen. Nur nehmen die natürlich immer ein paar mehr Aktien mit, daher wird das dann etwas billiger, als wenn jeder sein Bahnticket einzeln lösen müßte.
Hallo Raucherbein,

die Frage kann man doch nur als Scherz auffassen. Da bietest du hier großspurig ein Musterdepot an und weißt dann nicht mal, dass das nur Buchungsvorgänge sind?

Gruß,
golux
Jetzt verarscht Ihn hier nicht so, st ja auch nicht so einfach zu Verstehen wie ein Haufen Papiere wo der Wert und die Firma draufstehen in Sekunden von Frankfurt nach Brlin gelangt, oder ?

Außerdem war das früher, zur Zeit der ersten AGs wirklich so. Im 18 Jhdt. hat noch keiner was von Telekommunikation gewußt, da mußten die Leute wirklich zum handelsplatz reisen um die Aktien zu kaufen. Aber dieses nur als Exkurs.

Eine Frage noch Rauchebein: Wie glaubst du gelangen diese Texte hier so schnell zu die nach heim ? Glaubst du wir bringen sie dir alle vorbei ? (Und dies nur als denkanstoß für Kiffer a ich mein Rauchebein.

Viel viel glück beim handeln wünsch ich dir, du kannst es wirklich brauchen.

Gruß
MrBen
@Raucherbein

Hör nicht auf die Dummschwätzer hier, die wollen dich doch nur ver........

Ich weiss wovon ich rede. Ich bin Inhaber eines Börsen-Kurierdienstes. Unsere Firma hat sich darauf spezialisiert Kurse bzw. Aktien zwischen den versch. Börsen hin und her zu transportieren. Mache das jetzt schon seit etwa zwei Jahren und bin richtig gut im Geschäft.

Kleine Alltagsgeschichte vielleicht???? Heute morgen, ich mit ein paar Aktien und auch einigen Kursen unterwegs von Hamburg nach München (also von Norden nachSüden!!??) treffe auf einem Rasthof ein paar Kurse Richtung Norden. Wollte kurz mit denen eine rauchen, hatten aber keine Zeit wollten wohl schnell nach oben gen Norden.

Wenn Du mehr wissen willst über diesen spannenden Job mail an Frank_N._Stein@börsenkurier.de

Und wieso lasst ihr in den letzten Tagen soviele Kurse fallen ? Mal `n bißchen kräftigeres Personal einstellen !
Allround, schließ deinen Laden, ich dräng dich mit meinem Aktien-Fax-Service aus dem Markt.
Du bist gewarnt.
Weiß jemand von euch lesern, was mit BMP (523540) los ist. Seit Tagen fällt die Aktie. Ist dies eine gesunde korrektur oder sollte man lieber verkaufen, weiß das jemand von euch?
Wäre dankbar für Antworten
Joey
hi joey, die bmpler kommen wie ich aus berlin, schlecht könnse also nich sein. gibt natürlich bessres.
Ich hab` mal Aktien morgens in Stuttgart gekauft und mittags im Kassahandel in Frankfurt verkauft. 320.- DM (!!!) Kuriergebühren hat die Sparkasse verlangt. Auf meine Rückfrage, ob diese Kosten denn berechtigt seien, wurde mir erklärt, dass mein Fehler darin bestand, die Aktien gleich wieder vertickt zu haben. Hätte ich zwei Tage gewartet, wäre ich nur mit einfachem Briefporto belastet worden. Mache ich nie wieder!

Carlo
Man soll aber nicht vergessen: Einschreiben mit Rückschein, sonst klaut die ein Postler unterwegs!!! Allerdings werden die Bankangestelletn auch immer diebischer, da sich die Threads wie:

*Hilfe! Aktien vom DirabDepot verschwunden* häufen. Auch sind die durch die vielen Staus die Straßen um Frankfurt zu, paasiert meist bei der Emmissiion von großen Frimen (T-Online, Infineon), da alle Kuriere gleichzeitig an die Börse wollen. Man soll dann ein Tag früher seiene Order PERSÖNLICH zum Broker an die Börse bringen.!!!
sagt mal.... die tatsache, daß ich seit einiger Zeit lauter Aktien per FAX in alle Welt verschicke hat hoffentlich nichts mit der augenblicklichen Kursschwäche zu tun...?
@graf_rote_zahl wir geben uns ja Mühe aber von überm Teich wird so doll gedrückt.... hab schon einige Krankmeldungen in den letzten Tagen zu verbuchen. Aber immer locker bleiben, wird schon wieder

@neeman kannste haken mit Fax Service Habe mir sämtliche Übertragungsrechte sichern lassen. Tja, musst wohl doch was anderes machen oder mailst mir und wirst Fahrer bei mir

@Joey2000 Nun ja, ist mir etwas unangenehm aber da du es nun mal erkannt und angesprochen hast: bmp ist uns ausm 4. Stock gesprungen und keiner konnte sie aufhalten. Hatten noch versu cht sie zu besänftigen aber der entschluss stand fest.

:cool:
He Raucherbein,

nimm doch mal Stellung oder bist du so sehr mit deinem "Musterdepot" beschäftigt?

Gruß,
golux
Na wie hängt das zusammen: Auf der einen Seite Musterdepot und gute Ratschläge verteilen, auf der anderen Seite Fragen stellen, die sich vermutlich auch ein blutiger Anfänger erklären kann?
Dass sich der ein oder andere drüber witzig macht, damit musst du dann leben.
Geil Leute, echt geil. Der ALLERBESTE Thread seit langem!!!!!!!!
Ich liege am Boden und bin die Brötchen am ablachen, die wo ich eben geholt hab.
:D:D:D:D:D:D:D:D
eidens
NATÜRLICH geht das mit dem Berlin-Kauf und eine Tasse Kaffee später wieder verkauf in München.....habe ich selber mit Bali-Bank 3 MAL gemacht.....2 Mal ging es gut ( Kauf 0,24, Verkauf 0,25),.....aber beim 3.Mal......:D:D:D:.....naja sitz jetzt seit etwa 8 Monaten noch auf diesem Klopapier.....äh.....ich meine Aktien natürlich!!!!:D:D:D:D:D:

Gruss Asienfreund
so habs heute ausbrobiert. in frankfurt gekauft und in berlin verkauft. Das geht leute, ich weiss nich wie aber es geht.
Du musst nur immer aufpassen, daß du die Aktien in höher gelegenen Regionen verkaufst, denn dann steigen die Kurse unterwegs.
Hallo Leute,
ich bin wie Ihr neu hier. Könnt Ihr mir eine Sparkasse in Bärlin nennen, wo man Aktien verkaufen kann, die man erst nachher in FFM kauft ? Ich wohne in FFM und mein Anlageberater ist ein Bärliner, der das gern für mich machen würde, aber der wusste es nicht.
ihr werdet es nicht glauben aber ich hab sogar mal ne aktie vormittags am frühstückstisch gekauft und schon zwei tage später bin ich sie beim abendbrotessen im STOCKS bei HH wieder losgeworden. bei wein und fisch ehrlich!

und hoch damit!
ich dir kann auch empfehlen zu Fordbiltung eine gute Buch

Schnell Geld machen mit Luftaktien!
Intimste Geheimnisse über schnellste Transaktionen
von Prof.Dr.Dr.Dörzmeiser
MÄDELS; DAS IST DAS BESTE WAS ICH SEIT LANGEM GELESEN HABE!!!!!!

WEITER SO RAUCHERBEIN!!!!! :):):):)
@dageda, dann empfehle ich Dir noch raucherbein`s Threads unter Allgemeines. Ich habe die drei besten nochmal hochgeholt. z.B Raucherbein sein Musterdeport :laugh: und Raucherbein seine Hotline :laugh:, ach ja und `Fredz geht, euer Raucherbein bleibt` :laugh:

technostud ;)
ICh habe heute ein Kauflimit von 11,45 geben und die Aktien für 11,30 bekommen, wie ist denn daß möglich?
Endlich mal was zum Ablachen in diesen miesen Börsenzeiten! Danke!!!
Gruß
Dr. Hook (der wo mit Micron abgekackt ist)
Hatte früher auch einen Kurs- und Aktienkurierdienst
Raucherbein, meine Spezialstrecke war Frankfurt-Berlin.
Trotz der hohen Benzinpreise war ich gut dabei, denn ich
benutzte Brieftauben.
Aber leider hat nun das Finanzministerium diese Lücke erkannt
und sofort die Futtermittelsteuer erhöht.
Und so musste ich meinen kleinen Dienst einstellen.

Und daher liebes Raucherbein weiß ich leider nicht ob es
noch geht das Aktien wo du haben gekauft in Frankfurt kannst
auch verkaufen in Berlin.
Musst Du sehen wer dich kann geben Information selbiges.

Gruß
Laki
Lakis Aktien/Kurs-Kurierdienst
@Raucherbein
Wer wird denn gleich persönlich werden. Hatte bisher angenommen
das es sich bei Deinem Beitrag um ein Possenspiel aus Deiner
bayrischen Heimat handelt mit dem Du uns Börsengeschädigte auf-
muntern wolltest.
Sollte das nicht so sein, sollte Deine Frage tatsächlich ernst-
gemeint sein ?
Dann kann ich nur sagen ( auch unter Hinweis auf Dein "Musterdepot")
Viel Glück an der Börse DU kannst es wirklich gebrauchen !

@Ronja
Danke ! :laugh:
Habe vor 14 Tagen Aktien in Frankfurt gekauft.
Warte jeden Tag auf den Brifträger, und der hat die Dinger nie dabei!
Werde wohl einen Nachforschungsauftrag stellen.

Wetten der Typ am Schalter kennt sich nicht mehr aus und fragt seinen Kollegen. :D

Unbedingt POST zeichnen, die Aktie BLOND.

Gute Nacht
NobbiSorglos
@Nobby
Man Nobby, du Dummer !
Aktien werden doch immer per Rohrpost zugestellt.
Hast Du denn schon das Rohr oder noch Kabel oder Schüssel ?
Da kannst Du ja lange auf die Aktien warten.
@ lakyloser

wo bin ich denn persönlich geworden? DU bist persönlich geworden, weil du mich nach Bayern verfrachtest. So ne Gemeinheid hab ich bisher nich gehört, ich bin kein Bayer. Nimm das sofort zurück, du Schuft, du.
@Raucherbein
Depp = Bayern.
A: Bin ich weder Depp noch
B: Aus Bayern

nehme die von mir vorgenommene geographische Einstufung deiner
Person mit größtem Bedauern zurück !
So und jetzt lass uns Frieden schliessen sonst verrate ich Dir nicht
wie das mit den Aktien am besten geht !
:laugh:
@ Lackyloser

ok, hab deine Entschuldigung vernommen und akzeptiert. Grossmäulig brauchste trotzdem nich werden, weil mit die Aktien kenn ich mich gut aus. Im 3-Sat Musterdepot sind immerhin 26 Leute hinter mir, von 444 Teilnehmern bin ich derzeit 418ter. Das spricht ja wohl für meine Kwalität. Wenn du Tips haben willst, kannste auch meine Hotline anrufen, dann machste richtig Kohle.
hallo,
bin noch nicht so lange "unter euch". also so zusagen noch ein greenhorn. aber das ist das beste was ich je gelesen habe. ich könnte mich vor lachen kringeln.
übrigens:aktien werden verschifft, aber nur bei hochwasser, bei niedrigwasser fallen die kurse
gruss dbv
Hallo Leute!!!!!!
Schade, dass ich diesen thread erst heute gefunden habe. Hätte schon früher etwas aufmunterndes gebraucht. Muss schon sagen gefällt mir sehr gut. Dieser "Schmäh" zieht sogar bei uns im össi-land.
Nur bin ich mir noch nicht ganz sicher, ob "raucherbein" das nicht wirklich ernst gemeint hat. :(
Auch die empfehlung POST - BLOND zum kauf find ich sagenhaft. :)
Apropo BLOND:

Warum steht eine BLONDINE mit einer matratze (hoffentlich kein össi-ausdruck, matratze=unterbett, schlafstätte) bei der bushaltestelle??
SIE FÄHRT ZU EINEM VORSTELLUNGSGESPRÄCH!!!!!

Ich hoffe, ich konnte euch (bei dem derzeitigen börsengeschehen) etwas aufheitern.
Liebe grüsse aus den warmen Wien
bruxa
An alle!

Hab noch was vergessen.
Warum darf eine Blondine während der Periode nicht Fallschirmspringen?
SIE KÖNNTE VIELLEICHT AN DER FALSCHEN SCHNUR ZIEHEN!! :D

Ich hoffe damit keine Blondinen zu beleidigen. Bin selber blond.

ICH HABE FERTIG!
gruss bruxa
Bruxa:
Die erste Österreichische Raumstation wird in den Orbit geschossen.
Besatzung: 2 Schweine, ein Astronaut.
Befehl von Bodenstation an Schwein 1: Sonnensegel setzen:
Schwein 1 reguliert alles und meldet: Raumstation an Bodenstation
hier Schwein 1, Sonnensegel gesetzt.
Befehl von Bodenstation an Schwein 2: Kurs korrigieren.
Schwein 2 nimmt alle Navigationen vor und meldet
Raumstation an Bodenstation: Hier Schwein 2. Kurs geändert, alles o.K.

Da kommt die Meldung Bodenstation an Astronaut, Bodenstation an
Astronaut bitte melden !
Österreichischer Astronaut meldet zurück: Schon gut, ich weiß eh
BEscheid, keine Knöpfe anfassen ! Schweine füttern !
Für alle, die diesen Thread hier lieben , habe ich noch einen alten rausgekramt:
Ich will aus meiner Goldmine mit Modemanschluß Internetbude machen - wer hilft? von kpk

Nehmt euch viel Zeit. Viel Spass

technostud
@LakiLuser
Der war aber ziemlich gemein - aber trotzdem gut.
Wenigstens finde ich hier mal ein bisschen abwechslung.

Und jetzt die retourkutsche: ;)

AN ALLE MÄNNER!!!!!

Angeblich stammt doch die FRAU von der Rippe des MANNES ab!!!!!
Wurde aber mittlerweile revidiert.
Man ist zu dem Schluss gekommen, die FRAU stammt vom GEHIRN des MANNES
ab.
UND WARUM????
IHR MÄNNER: eure R I P P E N habt IHR DOCH NOCH!!!!!!!!!!!
:) :) :)
:D :D :D

Liebe grüsse an alle die spass verstehen
bruxa
@bruxa

Ooch, und ich dachte die Frauen stammen doch aus einem ganz anderen Körperteil ab. Oder war das nur Mittel zum Zweck ;)?

@Alle
wie macht Ihr eigentlich die animierten Smilies?
Und bei der Frage könnt Ihr Euch auch gerne überlegen, von was ich abstamme..:D

PS:
Aktien nur bei Tiefdruck kaufen! Hochdruck bedeutet ABSTEIGENDE Luftmassen!!!

max
!
Dieser Beitrag wurde vom System automatisch gesperrt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an feedback@wallstreet-online.de
:D :D :D ... oh man, ist dieser Thread gut ... bitte von Anfang an lesen ... etwas zum "voll ablachen" in diesen schlechteren MBX-Zeiten ... :D

yus :D
@yus

Wieso schlechte Zeiten? Die Kurse werden doch fast täglich besser zum Einsteigen!

NICHT VERGESSEN:
nur bei Niederschlag sind Aktien richtig liquide!

max
@Raucherbein,

das funktioniert folgendermaßen:

Mußt früh morgens (9:00 Uhr) in Frankfurt einem Händler die Aktien bar abkaufen (wenn schon einer da ist); die Aktien rein in die Aktentasche, rein ins Flugzeug nach Berlin und dort einem Händler bar verkaufen!!!

Wenn Du nähere Informationen willst, frage einfach Brain; der weiß z. B. wann die Händler in Frankfurt eintreffen!!!

Auch kommt die Info von Brain, daß Aktien die man in Frankfurt bar kauft im Mark und nicht in Euro abgerechnet werden, also nur rund die Hälfte kosten!!!

Denk mal darüber nach!!!!

Gruß

Schmutzi
@Ronja ja mit Schweinebäuchen wird es noch komplizierter :laugh:

technostud
Ich habe gehört Raucherbein wurde verhaftet als er versucht hat
Polnische Aktien nach Deutschland zu bringen. (Er hatte die Serien-
nummer herausgeschnitten und das Deckblatt überlackiert)
@Raucherbein

Ist doch ganz einfach:

1.) Nach Frankfurt fahren und zur Börse gehen.
2.) Dort am Aktienausgabestand anstellen. (Aufpassen, dass Du Dich auch in der Schlange des richtigen Unternehmens anstellst)
3.) Wenn Du dranbist, soviel Aktien wie Du haben möchtest vom Auslagenstapel nehmen. Der aktuelle Preis steht auf einem kleinen Schild daneben.
4.) An der Kasse bezahlen, bei vielen Aktien eine Tüte verlangen.
5.) Nach Berlin fahren und dort zur Börse gehen.
6.) Ddort am Aktienannahmestand anstellen. Wieder auf das richtige Unternehmen achten!
7.) Wenn Du dranbist die Aktie aus der Tüte nehmen und der netten jungen Dame hinter dem Schalter geben. Die rechnet dann zusammen und gibt Dir Dein Geld.

Ganz einfach, oder?
@Raucherbein,

bei Optionsscheinen hast Du die Option, nicht nach Stuttgart fahren zu müssen, weil Du kannst sie in Berlin gegen den Basiswert einlösen.

Genußscheine machen sich aber am besten, man kann auf langen Transportstrecken ein paar davon als Wegzehrung verbrauchen, falls man ausreichend davon mit sich führt.

Hoffe geholfen haben zu können in der Lage gewesen sein
GerhardS
@Raucherbein

ab 2004 kann man 2x täglich bis zu 160t Aktien von Frankfurt nach Berlin bringen lassen.

Bei TyssenKrupp Aktien sind 160t schnell erreicht.

Nun die Frage wie geht das?

Mit dem Cargolifter :)

mfg

Glemei
Keine Bange Senni, Raucherbein ist immer bei euch, auch wenner nich viel schreiben tut. Bin zur Zeit sehr beschäftigt mit Aktien zu kaufen und verkaufen, aus Zeitgründen aber ausschliesslich in Berlin. Im Moment bin ich aber dabei zu grübeln. Da hat doch der GerhardS einen Satz geschrieben, den wo ich nich ganz verstehe (hoffe geholfen haben zu können in der Lage gewesen sein). Ich mein, das ist ein schöner Satz, nur was tut er bedeuten? Ich werd mal weitergrübeln.
...aber mit abstand die beste methode um ordentlich
abzukassieren ist: nach australien anrufen
und fragen, wie die kurse morgen stehen!!!

cheers, guuruh
Raucherbein hat wohl schon fertig. Aber ich bin jetzt ganz fertig!

Ich sage nur eines: Aktien sind gaanz grooßer Mist! Wozu braucht man das teuere Zeug eigentlich?

Ich dachte immer, mit der Beate-Uhse-Aktie kann man in diversen Establishments einen Akt (von AKTie) kriegen (Ihr wißt, was ich meine...). Aber nun von vorne:

Ich bin zu meiner Sparkasse gegangen und habe sie geöffnet. Mit dem Geld, das wo da drin war, bin ich zur Sparkasse gegangen und habe dem Mann da gesagt, er solle mir dafür eine Beate-Uhse-Aktie kaufen. Er fragte mich, ob ich ein Depot hätte, darauf sagte ich: "Nein, ich möchte sie gleich wieder einlösen" (Irgendwie guckte der dann so komisch!?) Jedenfalls hat er mir das Ding irgendwie besorgt und ins Haus geschickt. Also, irgendwie sieht so ein Ding komisch aus: Da ist so eine Dame drauf und viele Kringel und dann sind da noch "Coupons" dabei, das sind dann wohl die "Gutscheine, mit denen man dann kann...", dachte ich.

Dann bin ich mit meiner Aktie ganz stolz in ein Establishment gegangen und wollte sie, nach vollbrachter Tat, einlösen. "Kohle, oder du fliegst..." Mit vielen Beulen und einem blauen Auge hat man mich dann rausgeworfen...

Nun frage ich mich: Wozu sind diese Aktien dann eigentlich gut? Man kann sie sich vielleicht an die Wand hängen (aber entsprechende Bilder gibt es auch billiger) - Wozu dienen die Coupons? Die sind durchnummeriert, was soll das?

Und was ist auf einer Nokia-Aktie drauf? Ein Handy?

Aber das größte Problem sehe ich darin: Wer kauft mir denn so einen Mist je wieder ab?

Ich bin nach dem "Erlebnis" zu meiner Sparkasse gegagen und wollte mein Geld zurück! "Das geht nicht! Sie können aber die Aktie verkaufen, dann fallen allerdings 50 Mark Gebühren an, mehr als die Aktie wert ist.

Ergo: Laßt die Finger von Aktien! Alles nur Betrug, Gebühren, Ärger.

Die ursprüngliche Frage, ob man eine Aktie in Frankfurt kaufen kann und in Berlin wieder verkaufen kann, ist doch nur reine Theorie!

Ein stinksaures krokodil
@krokodil1

aber wenigstens wird die Dividende in Kondomen ausbezahlt. :)
der Kurier der wo die Aktien von Frankfurt nach Berlin bringt wurde am Freitagnachmittag überfallen; hier ein Fahndungsfoto des Täters




sachdienliche Hinweise bitte an die Griminalbolizei Frankfurt
@Raucherbein

Tut mir leid, das wo ich Dir so viel Kopfzerbrechen getan haben tue.

Dann will ich es mal so ausdrücken tuen:

Ich hoffte, das wo ich in der Lage war, Dir helfen tun gekonnt haben.

Gruß
GerhardS
@Glemei

Der Täter wurde erst neulich gesichtet: er hat einen schweren EINBRUCH bei Intel verübt (die wo die Pentuim x bauen). Anscheinend ein ganz brutaler Typ. Der Einbruch hat angeblich Millardenschäden verursacht.

max
schön das ihr "experten" die leute, die hier ne frage haben so verarscht.

aber so richtig weiss nämlich keiner von euch warum das funktioniert oder??
wenn ihr euch über jemand anderes lustig macht, zeigt das nur wie schwach ihr seid.

also wenn ihr wirklich was drauf habt, dann erklärt doch mal warum und wie das funktioniert.


gruss

jörg
@ börsenjörg:

Was gibts denn da zu erklären... Wie willstn erklären, daß in Amerika Aktien short verkauft werden - d.h. ich verkaufe etwas, das ich gar nicht besitze. Warum soll ich nicht Aktien, die virtuell verbucht sind (da ich sie ja gekauft habe) schon zwei Tage früher (also bevor sie faktisch verbucht sind)am selben Tag z.B. woanders verkaufen wenn sie dort jemand haben will. Viele Aktien existieren ja gar nicht mehr als Papier.

Tut mir fast leid so was sachliches geschrieben zu haben, aber ich glaube der korrekte Börsenjörg braucht sowas.

Viele Grüße und hoffentlich noch ein paar lustige Beiträge - Jamma
Ein bißchen Spaß ist doch wohl erlaubt oder??
Ich glaube Raucherbeinchen fühlt sich nicht vera....
Was die Frage angeht ich versuche es mal mit meinem bescheidenen Hintergrundwissen.
Also wenn die Aktien in Berlin gehandelt werden, kann ich dort verkaufen, egal woher ich die guten
Stücke bezogen habe.
Wenn einer eine genauere Erklärung weiß, dann bitte einmal für Börsenjörg :confused:


@boersenjörg

Ich muß Dich und andere leider enttäuschen. Aktien, die Du z. B. morgens in Berlin erworben hast, kannst Du nicht kurze Zeit später in Frankfurt wieder verkaufen.
Da die Post noch nicht an der Börse ist, kann sie folglich auch dortige Transportaufgaben nicht erfüllen. - Daher warte zusammen mit Raucherbein, so er noch ein solches hat, erst auf den Börsengang.
Soviel Zeit muß sein !!!
Friede sei mit euch.

Mattes.
@ GerhardS

thx, jetz tu ich dich verstehen.

@ boersenjörg

hinfort mit dir aus diesem Thread. Hier schreiben nur Leute, die wo von Börse auch was verstehen. Da gehörst du nich zu. Mir haste jedenfalls nich geholfen. Du geh mal besser ins Anfängerboard. Da biste besser aufgehoben.
Das Bruttoinlandsprodukt betraegt jaehrlich 3700 Mrd. DEM.
Es sind um die 40 Tausend DM pro Bewohner. Wo ist
eigentlich dieses Haufen Geld?

Uebereinandergestapelt in 1000 Mark Scheinen sind es 370 km.
Angeblich soll es im Eichels Buero ein Riesenloch geben,
in dem diese Scheine gelagert sind.

cheers, guuruh
@Börsenjörg

Merkst Du eigentlich noch was ? :D

@Alle
Sagt mal, es soll doch der Pfand auf Alu-Dosen eingeführt werden.
Besteht da nicht die Möglichkeit jetzt schon Dosen zu sammeln.
Wäre doch ein Bombengeschäft. Dose Cola 59 Pfennig, Dose aufheben,
nach Einführung des Pfand für 0,50 Pfennig zurück.

Was meint ihr dazu ?

@Raucherbein
Ist das eine Alternative zu OS-Spekulationen ?
@ Raucherbein:

Du verlangst vom Boersenjörg, daß er sich in das Anfängerforum verzieht! Recht so! Endlich haut mal einer auf den Tisch! Es kann nicht angehen, daß solche Leute ihre sinnlosen Beiträge an eine wichtige Frage dranhängen! Dazu habe ich aber eine kleine Frage an Dich: Diese hochwissenschaftlichen und völlig korrekten Beiträge (die vom Börsenjörg ausgenommen) stehen im "Einsteigerboard". Was ist bitte der Unterschied vom "Einsteigerboard" und dem "Anfängerboard" - und wo bitte, ist denn das "Anfängerboard" zu finden?

Aber, um Deine Frage endgültig zu beantworten, möchte ich ein Beispiel bringen:

Gehe doch mal aufs Münchner Oktoberfest, kaufe Dir dort eine "Maß" (0,3 l Bier und 0,7 l Schaum im Bierkrug). Versuche doch mal diese "Maß" in Berlin wieder zu verkaufen! Meinst Du, das geht? Findet sich dort ein Käufer für das abgestandene Bier?

ICH DENKE: NEIN!

Schöne Woche noch!

kroko
@RonjaRäubertochter

Aha, jetzt weiß ich auch warum unsere Stadt die Aludosen in gelbe Säcke verpacken läßt
und 1x im Monat mit einem Riesenauto abholt.

Habe mich schon immer gefragt ob sich dieses überhaupt lohnt....

Aber bei Deiner Rechnung wird mir so einiges klar.
@krokodil1

Pech gehabt ! Sobald man mehr als 3 Postings da wo getan hat, kann man das Anfängerboard nicht mehr finden tun.

Gruß
GerhardS


@ Krokodil1

Das Gleichnis mit dem Bier gibt mir jetzt wirklich zu denken.
Also ich denke, dass Du das Bier dort nicht los wirst. Warum bist Du denn vom Gegenteil überzeugt ?
Sieh` `mal, wenn ich 100 Met@box-Aktien morgen in Frankfurt für 50 € kaufe und dann am Nachmittag im Xetra für den gleichen Preis wieder anbiete, werde ich die dann dort los ?

Siehst, Du es geht WIRKLICH nicht !

Mattes.
@RonjaRäubertochter

Wenn es auch noch 50 Pf Pfand auf Zigarettenschachteln u. McDonalds-Tüten geben tut dann kann ich ja mehr Kohle machen als wie an der Börse



Gruß

Glemei
G E H E I M T I P P !

Ich habe das mit den Aludosen ja schon lange vorhergesehen. Allerdings kann man wohl erst im Jahr 2002 damit rechnen, daß Aludosen-Annahme-Automaten (kurz AAA) sich durchsetzen werden (wegen Einführung des Euro, sonst müßte man die AAAs dann ja 2002 wieder "umrüsten".)

Das bedeutet für uns Großspekulanten:

Weg von Aktien! In Hallen investieren! Was meint ihr, wieviel leere Aludosen dieses und nächstes Jahr anfallen, die erst 2002 zurückgegeben werden können? Ich habe ein Halle angemietet (700 m2, 10 m hoch). Was soll ich sagen? Die Hallenboden ist schon 15 cm hoch mit leeren Aludosen bedeckt! Wo ich die herbekomme? Ich nehme die Dosen heute schon zurück (auf eigene Rechnung - ich zahle für jede Dose 20 Pfennig). Das wird dann im Jahr 2002 ein Bombengeschäft, wenn ich dann 50 Pfennig (oder eben 25 Cents) pro Dose erhalte!

Wer an meinem Betrieb interessiert ist, kann gerne stiller Teilhaber (ab 20.000 DM Beteiligungssumme) oder Mitarbeiter werden; ich suche noch weitere Hallen für ca. 14 - 15 Monate anzumieten sowie hochgwallifizierdes Fachbersonal.

Wer sich entscheidet, stiller Teilhaber zu werden, bekommt den Rechtsanspruch auf 100.000 Dosen (a 0,20 DM) im Jahr 2002; diese können dann für 0,50 DM pro St. eingelöst werden (abzüglich einer kleinen Lagergebühr und Provision von nur 0,17 DM*))

*) pro Dose

Meldet Euch und zeichnet Anteile der
DOSEN-TRADING-DEPOT-GmbH und Co KGaA iG!!!

kroko
@krokodil1

was machst Du wenn 2002 die CDU/CSU an das Ruder kommt und den Dosenpfand wieder abschafft? Also das mit dem Dosenpfand ist hochschbeggulatif! Du traust dich was.

Glemei
@Börsenjörg

Wie Matthäus6,34 Dir erklärt hat, must Du für den Transport von Aktien aus Frankfurt nach Berlin nun warten, bis die Deutsche Post an der Börse ist.

Leider wird die Wartezeit aber noch länger werden, denn die müssen erst mal den Gelben Draht von Frankfurt nach Berlin legen, um nach dem Transport wieder den Rückweg nach Frankfurt zu finden !

Also übe Dich schon mal in Geduld.

Wenn Dir dieser Thread nicht gefällt, dann laß Dich doch bitte in einem anderen Thread verarschen.

Gruß
GerhardS
eben in den Nachrichten Kurierräuber gefasst? Verdächtiger festgenommen. Aus Kreisen der Griminalbolizei Frankfurt wurde mitgteilt, das ein erster Verdächtiger wegen des Kurierüberfalls vom Freitagnachmittag festgenommen wurde; hier ein Bild



wie ein Sprecher der Griminalbolizei mitteilte verweigert der Verdächtige die Aussage, und reagiert auf die Anschuldigungen nur mit Kopfschütteln. Ein Speicheltestvergleich mit den am Tatort gefundenen Zigarettenkippen soll nun Gewissheit verschaffen.
@GerhardS

Haaranalyse wär auch eine Möglichkeit.

Aber kannste mir sagen wer nächste Woche die Aktien von Frankfurt nach Berlin bringen tut. Der Kurier hat sich nämlich aufgrund des Schock´s 14 Tage krank schreiben lassen.

Gruß

Glemei
Der Affe. Da glaubt keiner, daß der Kurier ist. Den überfällt keiner. Oder Börsenjörg persönlich.

Gruß GerhardS
@GerhardS

der sitzt doch in U-Haft bis die Speichelprobe bzw. Haaranalyse ausgewertet ist. Das kann dauern :)

Gruß

Glemei

PS: Börsenjörg hat es nur gut gemeint glaube ich; er hat wohl gedacht Raucherbein meint das ernst.
@Glemei

Ich glaub ja auch, daß der Börsenjörg es gut gemeint hat. Aber es besteht Hoffnung für ihn. Ich habe wo verlauten gehört, daß bald Gehirnschrittmacher auf den Markt kommen sollen tun.

Gruß
GerhardS
@alle

Achtung: Börsenkurierdienst Frankfurt - Berlin vorübergehend eingestellt!

Da Hertha BSC die Bundesligatabellenspitze erklommen hat, und der Weg von Frankfurt nach Berlin durch Bayern führt, erscheint es zur Zeit zu gefährlich unseren Kurier den aufgebrachten FC Bayern-Fans auszuliefern.
Tag auch!

@krokodil
Wenn du dir eine Aktie der Fa. Condomi liefern läßt, hängt da ein Kondom dran.
Desweiteren hoffe ich, das deine Dosensammelfirma nicht in Baden-Württemberg ist. Da hab ich das selbe Unternehmen.

blicknix
Also wenn keiner weiß ob die Aktien in Berlin ankommen tun, dann kann auch sein das er im

falschen Frankfurt(Oder) ordern tut. Also unter Umständen sehr lange unterwegs ist...
@all

ich dachte tatsächlich rauchebein meinte die frage ernst. ich bin aber der meinung das so ein nonsens eigentlich nicht in das einsteigerboard gehört.
also nix für ungut



bis dann
“Kann ich eine Aktie, die wo ich in Frankfurt gekauft habe, in Berlin verkaufen?“

ein simples JA oder NEIN hätte es als antwort wohl getan!

bis jetzt gibt es schon 123 ANTWORTEN auf diese frage ! ! ! !

*kopfschüttel*
@ full screen

diese komplexe Frage ist durch ein schlichtes ja oder nein überhaupt nicht zu beantworten, du Gimpel. Für dich gilt, ebenso wie für den Börsenjörg, ab ins Anfängerboard.
@raucherbein

wie können ja mal testen wer von uns wirklich ins anfängerboard gehört.
du stellst mir eine börsenfachfrage, ich beantworte sie dir. dann stell ich dir eine und du beantwortest sie

ok??
nur mal so zum test. vieleicht hab ich ja wirklich keine ahnung
Da sieht man es wieder:

die Frage ist schon falsch gestellt! "Genussscheine" gibt es nämlich (noch) gar nicht!!!

Es gibt sehr wohl "Genußscheine" (mit scharfem ß). Diese Dinger wurden nämlich alle noch VOR der Rechtschreibreform herausgegeben!!!

Schaue Dir doch mal diese Dinger an!

Genieße Deinen schönen Abend noch!

kroko
am Besten sind die nackten Warane. :D

ciao ZO
(der wirklich keine Ahnung von nichts hat. ;))

PS: naked Warrant
Ach ja, ich habe ja meine Frage ganz vergessen:

Kann i an Obzionsschein, den wo ich in München kauft hän, au in Stuggard wiede verkaufe?

Bitte um ausführliche Antwort!

kroko
genussscheine, sind wertpapiere die in einer bilanz als fremdkapital,sowie auch als fremdkapital bilzanziert werden können.


hoffe es reicht.

was bedeutet trading on behalf of??
@ Kroko

is kein Problem, du musst nur einen Dummen finden, aber da is Stuttgard voll von. Heut hab ich da einen gefunden, der wo mir alle meine Gigabellcalloptionsscheine abgekauft hat. Da hab ich gleich meine Olle zum Essen eingeladen.
@ börsenjörg

HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA, hinfort mit dir, hinfort.
Abgeschrieben hast du, und das auch noch falsch. HAHAHAHAHAHA.

Trading of wat? Keine Ahnung, hahahahahahaha
Wenigstens werden Genußscheine wirklich in der Wirtschaft ausgegeben. Zum Beispiel in der, bei mir um die Ecke...

@Krokodil1
falls Du Deine Dosen dann nicht mehr loswirst, verschacher die Dinger einfach an die Japaner. Die bauen dann einen Flugplatz drauf. Dann kann die rosa (eigentlich magenta) Taube endlich auch Aktien, die wo in Berlin gekauft wurden (und in F/M unverkäuflich waren) nach Japan bringen (oder macht das dann Logistik-Blondie?).

max
abgeschrieben, ha,ha


verschrieben hab ich mich, ich meinte natürlich fremdkapital und eigenkapital.

trading on behalf of?? wat is nu??
@ boersenjörg

deine Antwort war, wie soll ichs sagen, hm, suchs dir aus:

a) falsch
b) dümmlich
c) ungültig
d) hätt von mir kommen können
e) keinesfalls richtig
f) so falsch, das du bisher nicht berechtigt bist, Fragen zu stellen
ok, da du mir die frage, die wo ich dir gestellt habe, nicht beantworten kannst, werde ich es dabei belassen.

also geh ich jetzt hinfort ins anfängerboard. dort sind leute die wo mir die frage vieleicht beantworten können




guts nächtle
@ börsenjörg

jetz hab ichs.
Deine Frage ist gar nich auf deutsch gestellt.
Du bist mir ja ein ganz raffinierter. Muss erst mal rausfinden, was fürne Sprache das ist. Meld mich wieder, wenn ichs rausgefunden habe.
@ raucherbein und börsenjörg

Darf ich auch Fragen stellen?
Dann beantwortet mir: Was ist OPERATION BLANCHE?

@raucherbein

Haben sie dir den Fuß schon abgenommen? Wie schnell ist man mit einem Bein. Besonders zwischen Frankfurt/M. und Berlin?

blicknix
Operation Blanchet - das erinnert mich zumindest an die Werbung mit dem Weisswein - Operation Blanchet für der Ausklang einer erfolgreichen Börsenwoche. Oder für den Ausstieg aus dem Börsenleben - Operation Blanchet unter irgend einer Brücke...

Kommen noch ein paar lustige Beiträge ? - Jörg ist ja leider ins Anfängerboard
@full screen

du!

@ raucherbein

du darfst gerne eine Antwort auf meine Frage geben. Falls du nicht der gleichen Meinung bist wie Jamma.

blicknix
@ raucherbein

damit du endlich mal eine gescheite anwort auf deine frage bekommst:

du kannst deine aktien überall verkaufen wann und wo du willst, aber natürlich nur wenn deine aktien noch unbenutzt sind und sie sich noch in einwandfreiem zustand befinden.
falls du mit den aktien schon mal auf dem klo warst oder womöglich schon mal die wände mit ihnen tapeziert hast dann ist ein verkauf so ohne weiteres nicht mehr möglich.
sollte letzteres der fall sein können die aktien unter umständen noch als immobilie gehandelt werden, wobei dann aber ein gesondertes steuerrecht zur anwendung kommt.

p.s. ideal wäre es wenn du aus deinen aktien vor dem verkauf einfach papierflieger faltest. wenn du dabei alles richtig machst dann sind da bestimmt ein paar highflyer mit dabei. :)
nanu?

wo bleibt die übliche dumme antwort?

keiner mehr da?

seltsam...
@Raucherpein

Noch ein Tipp:
Du mußt für den Transport nach Berlin Vorzüge nehmen tun. Stämme sind viel zu schwer zu transportieren.

Gruß
GerhardS
@Full Sceen

Welche Antwort war Deiner Meinung nach dumm???


@Raucherbein

Gefällt Dir Dein Tread überhaupt noch, bist sicherlich total sprachlos???

senni :kiss:
Will in einer halben Stunde noch mal bei Gigabell richtig nachkaufen.
Weiß wer, wo da die Schlange am kürzesten sein wird? In Berlin bin ich nur bis U-Bahn gekommen und habe gesehen, wie voll die ist, und bin gleich umgekehrt. Ich denke, die wollen alle da hin zur Börse, aber ich hab keine Zeit heute, um anzustehen. Vielleicht werde ich am Abend mich überwinden nach Feierabend, weil ich gehört habe, daß es die Aktie bald nicht mehr zu kaufen gibt.

Squire, der bald umziehen wird in eine kleinere Stadt, wo die Börse näher ist.
Tja hier ist momentan echt der "Hotzenplotz" los und ne
Menge von Kostolanys Erben melden sich auch zu Wort.
Aber was keiner weiß ist folgendes: Die Cheung Wah Aktien sollte
man selbst verwalten.
Die sind ca. 50 x 50 cm groß und aus echtem Reispapier hergestellt,
beste Qualität. Der Kurs der Aktie steht bei 0,02 Euro. Ich habe
meine Wohnung damit tapeziert, das heißt die Aktien an die Wände
geklebt und übergestrichen.
Für einen qm Reistapete hätte ich im Baumarkt ca. 40 - 50 DM bezahlt.
Jetzt rechnet euch mal aus, was ich gespart habe und wenn der Kurs
wieder steigt reisse ich die Aktien-Tapete wieder ab.
Das sind Börsengeschäfte !
Eure Ronja
Nochmals,will keiner mehr über dieses ernste Thema schreiben??

Vielleicht hat Raucherbein genug gelesen???

senni;)
@Ronja,

...und falls Du Gigabell oder Teamwork hattest, kannst Du das mit in die Farbe mischen und hast dann eine dufte Strukturtapete. Das ist das gespart und recycelt in einem!!!

max
@ Ronja

Wieviel Zoll und Porto mußtest Du für Deinen Aktienversand bezahlen?

kroko
NEIN natürlich nicht.
Jeder Börsenplatz bekommt einen bestimmte anzahl an Aktien zugewiesen, und sind die weg, dann kann dort nicht mehr gehandelt werden!!!!!!
Dann muß der Makler (das ist der Aktienverwalter der AG, welche die Aktien herausgegebn hat!!!!) wieder welche zurück kaufen.

Deshalb wird manchmal in Frankfurt viel, und Berlin weniger gehandelt oder umgekehrt!

Da auf jeder Aktie der Börsenplatz mit drauf steht, kann man gar keinen Fehler machen!

Ab und zu streicht einer den Börsenplatz durch, und schreibt einen neunen hin, dann sind die Aktien nicht mehr Parkett-tauglich und der Schnigge freut sich, da er als einziger die Lizenz zum Universalhandel hat!!!! und deshalb ist der Schnigge auch etwas teurer, er muß dann die Aktien immer handsortiert (je nach Börsenplatz) aufbewahren!

Der Schnigge kann sogar Aktien in die USA verschieben (sofern die dort gelistet sind!), er muß dann die WKN mit Tipp-EX löschen und ein Börsenkürzel darauf schreiben. Dieses Umschreiben nennt sich Arbitrage und ist deshalb so teuer!

Denk bitte auch an das Aktiengrundgesetz der BRD:
Wer Aktien an falschen Handelsplätzen verkauft, oder an falsche Handelsplätzen gekaufte Aktien besitzt oder in Umlauf bringt und nicht sofort dem Schnigge meldet, der wird mit Freihaitsstrafe nicht unter 120 Jahren bestraft!

Ganz anders sieht es bei Namentsaktien aus, diese sind keinem Bösenplatz zugeordent, sondern auf Kundennamen registriert. Ein Meier-Aktie darf natürlich nur der Herr. Meier kaufen, und wenn er sie verkauft, dann nur an einen Herrn Meier!
Will der Maier (mit AI) welche haben dann muß er eben auf den Namen Maier registrierte kaufen. Da dieses Prozedere nicht mehr zeitgemäß ist sind Namensaktien sehr selten geworden!
Das Geschrei am Parkett (Beispiel Frankfurt) war furchtbar:
*20 Siemens von Maier zu 100€ zu verkaufen
*40 Siemens für Müller um 110 zum kauf gesucht
*40 Siemens von Schnuller um 80 zu verkaufen
*20 Siemens für Meier zu 130 gesucht
......
Wie Du siesht kommt kaum ein Handel zustande weil zu viele Faktoren stimmen müssen.

Es gibt sogar noch schlimmere Namensaktien (sogenannte fingirte Namensaktien), da muß die AG das ok. über den Verkauf geben.

Ich hoffe ich konnte Dir helfen!

CIAO
@Kroko
Wenn ich ehrlich bin habe ich die Dinger eingeschmuggelt.
Ich war auf Urlaub in Hongkong und wollte in einer Bank Schecks
einlösen als ich da so ne Menge schöner Drucke liegen sah. Auf meine
Frage was das denn sei hieß es das sind die Aktien von Cheung Wah,
absolut wertlos aber aus bestem Reiß.
Die sollten jetzt eingestampft und als Mittagessen an die Bankange-
stellten ausgegeben werden.
Tja da habe ich halt 3 Kilo gekauft. Hat sich echt gelohnt.

@Maxtromo
Ne ne Metabox kommt mir in keiner Art und Weise ins Haus !

Ronja
@ Ronja,

nachdem Du jetzt eine Reistapete hast, musst Du doch irgendwas tun, um zu verhindern, dass das mit der Zeit furchtbar stinkt. Ich denke ein Konservierungsanteil (BASF oder Bayer-Aktien oder ähnliches) im Verhältnis 1:10 verhindert das schlimmste. Natürlich steigert sich der Wert der Tapete damit ganz erheblich.
Wenn Du dann noch Stämme nimmst (die schwer sind, wie bereits von GerhardS erwähnt, kannst Du die Schutzzone auch als Sockelleiste ausgestalten.

max
Wegen Euch Scherzkeksen hab ich mich jetzt im Uni-Rechenzentrum vor
-zig Leuten total blamiert, weil ich mich dauernd vor Lachen wegschmeissen musste.

(und wegen mir steht der Thread jetzt wieder mal oben)

Immerhin standen am Ende ca. 8 Leute um meinen Rechner und hatten Ihren Spass.

Mehr davon!
:D GM :D
Holt Raucherbein Zigaretten ???

Ich finde er könnte sich mal öfter melden :rolleyes:
das ist doch der größte witz den ich hier im ganzen bord je gelesen habe......

habt ihr nichts besseres zu tun.....
einsteigerforum und reden von hoch spekulativen werten wie gigabel ich glaub ich spinn.....
Nee, Raucherbein wollte Aktien von Mitshubishi Heavy Industies. Natürlich ist der Weg etwas weit und jetzt ist ihm auch noch klar geworden, dass die Dinger so schwer sind, dass er mehrmals laufen muss. Da ist auch verständlich, dass er einige Tage nichts mehr von sich hören lässt :laugh:

max
@Senni

Raucherbein ist zur Therapie des selbigen zur Zeit in Kur.
Zur allgemeinen Freude der übrigen Kurgäste hält er Vorlesungen
und Seminare ab:
Raucherbein sein Musterdepot "Ihr Vertrauen mein Gewinn"
Raucherbein seine Aktientips "Wie auch Sie schnell zum Sozialfall
werden"
Raucherbein seine Anlagestrategie "30 % nicht in Tagen sondern Stunden
Ob Plus steht allerdings nicht fest"

Habe gehört, in Bad Neuenahr werden die Karten auf dem schwarzen
Markt gehandelt. Manche glauben nämlich vorne stünde Rüdiger Hoffmann
und alles wäre Comedy.
Erst wenn Raucherbein am Abschluß von allen Teilnehmern Kontovollmacht
haben will gibt es einigen Unfrieden.
Aber der Ausblick auf jeden Monat eine neue Rheumadecke und ein neues
Topfset sorgt dann schnell wieder für Ruhe.

Übrigens Raucherbein bietet auch sog. Aktienfahrten an. Da kann man
dann eine Aktie wo man hat gekauft in Berlin auch in Frankfurt verkaufen, mit Zwischenstop im Sauerland bei Heino !
:laugh: :laugh: :laugh:
@ newplayer tom

auf Pfeiffen wie dich hab ich ja gewartet. Sag mal, wer ausser Neulingen sollte denn sonst Gigabell kaufen, Profis etwa? Die lassen da hübsch die Finger von. Gigabell ist eine perfekte Aktie für Anfänger. Somit also auch für dich. Ist auch schön billig. Kannste für dein wenig Geld auch prima Stückzahlen kaufen, so 1000 oder 2000 Stück. Bei Micronas kannste immer nur eine kaufen. So, jetzt haste wieder was gelernt, kannste wieder verschwinden. Für immer am besten. So Stoffel wie dich brauchen wir hier nicht.
Hi @Raucherbein


Ich möchte mich als Kurierfahrer bei Dir bewerben :laugh:


Interesse?
Bin schnell und Billig :D
@ raucherbein
soviel scheiße auf einmal hab ich noch nie gelesen, da sieht man wieder einmal das du überhaupt keine ahnung
von aktien hast nicht die stückzahl sondern die performance einer aktie macht es aus lieber eine aktie die steigt
als 2000 die in den keller gehen.
würd mich wirklich interesieren wieviel du schon in den sand gesetzt hast....

hier ein paar nachrichtenmeldung für dich: :(

VOM 1.November:
Gigabell AG (WKN 625170), multi-service provider (Internet, Telephonie, E-Commerce), gibt den Gerichtsbeschluß des Amtsgerichtes
Frankfurt vom 1. November 2000 über die Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Gigabell AG wegen
Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung bekannt.
Zum Insolvenzverwalter wurde Herr Dirk Pfeil, Frankfurt am Main bestellt. Für die Dauer des Insolvenzverfahrens hat die Gigabell AG
keine Verfügung über ihr gegenwärtiges und zukünftiges Vermögen. Die Verfügung wird auf den Insolvenzverwalter übertragen.

VOM 2.November:
Laut Frankfurter Tagesdienst kam es, wie es kommen mußte: Die Aktie sie seit Montag vom Handel ausgesetzt.
Die Aussicht auf eine Mehrheitsübernahme durch die finnische Saunalahti (jetzt Jippii) sei gescheitert.
Die Bedingung sei jedoch gewesen, daß Gigabell seine Schulden reduziere.
Die Verbindlichkeiten belaufen sich jedoch auf 50 Mio DM. Jippii habe sich jedoch entschlossen,
für rund 10 Mio DM die wichtigsten Aktiva aus Gigabell herauszulösen. Die Aktie verbriefe danach
nur noch das Miteigentum an einem wertlosen und verschuldeten Unternehmen. Wird der Handel wieder aufgenommen,
so werde die Aktie wahrscheinlich unter 1 EUR notieren.
Trotzdem oder gerade deswegen werde die Aktie weiterhin Spielball der Zocker bleiben und das Unternehmen könnte durch
Gerüchte wieder reanimiert werden.Für ernsthafte Investoren sollte Gigabell jedoch auf der schwarzen Liste bleiben.

VOM 7.November:
Dem Telefonie-Dienstleister (WKN: 625 170) geht der erste Designated Sponsor am Neuen Markt verloren. Das Bankhaus
Trinkaus & Burckhard zieht sich ab dem 13. November aus dem Betreuervertrag zurück.
Damit kommt Gigabell in Schwierigkeiten. Um am Neuen Markt notiert zu werden, benötigt ein Unternehmen zwei Betreuer.
Im Augenblick verfügt Gigabell mit Lang & Schwarz lediglich über einen Betreuer.
Um am Neuen Markt notiert zu bleiben, muss das insolvente Unternehmen nun einen neuen Designated Sponsor finden.
Sollten die Versuche scheitern, droht ein Rauswurf aus dem Neuen Markt.

also dann noch viel spaß mit deiner aktie, kannst dir mit deine 2000 papieren deien wohnung tapizieren....

PS: du gehörst wahrscheinlich auch noch zu denen die ihr ganzes geld in diese eine aktie gesteckt haben (pravo)..

PPS: übrigens diese aktie ist nur was für zocker, und profis (daytrader) und mit sicherheit nichts für anfänger, anfänger sollten in den
DAX investieren.... um erfahrung zu sammeln....
gehörst auch noch zu denen die glauben jedes jahr eine performance von über 100% erziehlen zu können (träumer).

und wenn sich hier einer zu verziehen hat dann bist das du, du minus mann :cry:
@ alle
last euch blos keinen blödsin von dem einreden, nur weil er selbst verlust bis ende nie gemacht hat will er jetzt auch noch andere
unerfahrene (novizen) aktionär mit runter ziehen.

dieser bord dient dazu erfahrungen und meinungen auszutauschen und nicht leute zu ruinieren.....
kauft blos nie aktien nur weil euch hier einer erzählt das das der renner ist, den wenn es schief geht übernimmt "er" nicht die verantwortung

macht euch euer eigenes bild von einer aktie....
Sachma, Tom, wie doof kann man eigentlich sein?

Lies Dir diesen Thread nochmal von vorne durch (und am besten auch noch alle anderen von raucherbein) und dann überleg mal ganz scharf, wer sich hier grad blamiert. :look:

Vielleicht kommste drauf. Viel Glück :laugh:

:D GM :D