DAX+0,08 % EUR/USD0,00 % Gold-0,17 % Öl (Brent)-0,60 %

Bodo Schäfer bei Yellowbubble - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Bodo Schäfer war in London bei Yellowbubble.com !
Gestern Abend war ein Bericht bei SternTV über einen Tag in dem Arbeitsleben von Bodo Schäfer. Lt. Aussage von Herrn Schäfer hatte er den Auftrag die neue Firmenzentrale von Yellowbubble.com in London für einen Kunden zu analysieren. Ich werde noch einmal kräftig nachkaufen, es geht so langsam los mit Yellowbubble. Nach Amerika brauchen wir bei den geringen Umsätzen nicht zu schauen.
Ist Bodo Schäfer der Phoenix aus der Asche? Vor zwei Wochen noch pleite und 1,5 Mio Schulden und jetzt will er die nächste Firma in den Ruin treiben???
Nehme mein Posting zurück und entschuldige mich dafür! Habe da wohl was falsch verstanden!
Was ist denn nun mit Y ? Kann man da getrost Aktien kaufen oder ist das nur Abzockerei wie bei EUROGAS ?
Bodo Schäfer ist doch nach der Pleite seiner (Ex)-Firma Megaout.

Ich nehme an, daß Spiegl-TV den Beitrag lange vorher produziert hat, sonst wäre auf diese Pleite bestimmt Bezug genommen worden.

Meine Meinung ist, daß der Beitrag vor vielen Wochen aktuell war, jetzt aber hoffnungslos überaltet ist !
Hallo YBBLèr,

hat denn die eine Nummer bei Harald Schmidt nicht gereicht? Muss er YBBL jetzt ganz kaputt machen. DANKE Hr. Schäfer.

Ein sehr wütender
Aussie
Ich vermute, dass dieser Bericht etwa in der Zeit gedreht wurde als Bodo Schäfer bei Harald Schmidt war und Yellowbubble empfohlen hat. Es war ja eigentlich sehr verwunderlich, in einer solchen Sendung ausgerechent diese Aktie zu erwähnen. Jetzt ist mir jedenfalls klar, warum....

Bodo Schäfer ist ausgesprochen gerissen, wenn es darum geht, sich selbst zu vermarkten. Pleite soll er angeblich nur mit seiner Seminarfirma sein. Die Aufnahmen, die gestern gezeigt wurden, waren mit Sicherheit nicht neu. Sein Geld-Seminar hat er - soviel ich weiss - in diesem Jahr noch nicht durchgeführt, da ich normalerweise darüber eine Info bekomme.

Allen Yellowbubble-Aktionären kann ich nur viel Glück wünschen.

Viele Grüsse,
Kleopatra
naja , ganz frisch war das filmmaterial bestimmt nicht. zudem, es wurde nicht gesagt, daß auch investiert wurde!!!
anhand der daytrader ( infineon um 73 gehandelt) könnte man meinen, daß material könnte gut 3 monate alt sein.
im übrigen: frick war ja wieder megapeinlich!
seine hotline habe ich noch nie abgehört, gestern hatte ich aber den genuss mal mitzuhören: ja hallo, hier ist wieder m. frick direkt vom frankfurter börsenparkett. ich habe mich wieder umgehört blablabla insiderinformationen zu sammeln blablabla. der dax geht heute runter! das ist gut!! warum ist das gut? weil jetzt wieder einstiegskurse vorhanden sind.........( naja, abgesehen davon, daß frick noch nie einen dax wert empfohlen hat, konnte man wieder schön sehen, dass er eine labertasche ist. durch `papa` förtsch hätte es jeder von uns zum multimillionär gebracht)
insgesamt eine interessante sendung.
noch was: sap ist mist, kauft siebel!
noch was zu bodo schäfer.
eines konnte man auch sehen. das teure geldseminar kann sich wohl fast jeder von uns sparen. durch lockere sprüche ist es zwar jganz lustig, aber das niveau ist ja ganz einfach. ein paar alte börsenweisheiten zitieren und vor pennystocks warnen...wer kann das nicht?
Hay
Wenn ihr aufmerksam zugehört habt, müßt ihr auch gehört haben als der daytrader mit infinion gezockt hat als der kurs noch bei 76,50 stand.
Das war letztmalig am 5.6. oder unmittelbar nach der emission.
Soviel dazu wann der film gedreht wurde.

:-))
Schäfer ist mit der größte Kotzbrocken den ich je gesehen habe.Seine Tips waren wieder absolut überzeugend.Der Typ ist doch der größte Abzocker den ich mir vorstellen kann.Er rät den Leuten nie auf den Tip eines Freundes zu hören, weil das immer schief geht.Ein paar Monate vorher verarscht er tausende Anleger durch seinen Tip bez.Ybbl.
Es darf ihm zwar nicht die Schuld für die Verluste etlcher ANleger gegebn werden, aber diese Doppelmoral ist das letzte.
Hallo Sinaa,
großes Kompliment für die Beobachtungsgabe bezgl. des
Aufzeichnungstermins.
Bin selbst nach der Harald Schmidt Empfehlung zu 15 rein.
Das wird wohl etwas für die Enkel falls Yellowbubble
überhaupt überlebt.
Hallo groti1,

ich denke Deine Enkelkinder können mit den YBBL-Aktien ihre Toilette
tapezieren. Bodo Schäfer sei Dank.
Was heißt hier B. Schäfer sei Dank! Hört doch auf alles auf ihn zu schieben! Der kann auch nichts dafür, daß sich Menschen nunmal wie Lemminge verhalten!
Man sollte mit Aktien nur dann handeln, wenn man sich selber eigene Meinung bildet und sich dann auf diese verlässt. Denn B. Schäfer ist reich, aber kein Prophet!
MfG stbuy
Hallo,

ich hab` damals in Harald-Schmitt von Yellow-Bubble zum ersten mal gehört. Hab` mir damals die Website darauf hin angesehen und hab` Yellow-Bubble sofort aus meinem Gedächtnis gelöscht.

Die haben doch so eine Kombination zwischen Schneeballefekt und Werbung, oder? Auf jeden Fall eben eine Lemming-Fang-Maschine.
hilf dir selbst, sonst hilft dir keiner...
Bodo ist ein geldgeiler möchtegern Prophet, der es vesteht die Massen zu begeistern ... so einen hatten wir in D. schon mal - der hatte wie wir wissen verwerflichere Ziele als sich und seine Nachkommen finanziell "abzusichern"
habe meine ybb auch nur aus "geldgeilheit" gekauft und wollte den Hyp mitmachen - bin nun vom Leben bestraft worden - tut weh, habe aber hoffentlich daraus gelernt.
PS: Bodo hat 2 Bücher in der Spiegel Bestsellerliste - der kann sich "sein Klo auch mit Ybb aktien tapezieren" und sich trotzdem seinen ... mit Geldscheinen säubern :-)
Schaut Euch mal die neue HP von ybbl an,da hat sich was getan !
Die neue Aufmachung lässt hoffen !

Eine Frage:Wie kann ich eigentlich einen neuen Thread erstellen,
habe die Option gar nicht auf dem Schirm !!!!!!

Bernd
Bodo Schäfer ist nichts anderes als ein genialer Aufschneider.
Gibts immer noch Diskussionen um diese Briefkastenfirma? Andere Unternehmen bieten erst eine Dienstleistung, bevor sie an die Börse gehen, hier ist es andersherum. Und sowas wird auch noch gekauft ... haben die eigentlich mittlerweile einen funktionierenden Viewbar? Oder wenigstens einen unbezahlten Betatest?

Bat
Hallo Muskelmax,

wenn Du einen neuen Thread aufmachen willst, musst Du Dir erst das entsprechende Board aufmachen (bei Mobilcom z.B. Neuer Markt). Da ist dann eine Auswahl zum erstellen eines neuen Threads
Das Üble an der damaligen Empfehlung im Fernsehen war, dass vor einem Millionenpublikum ein absoluter Risikowert, der in Amerika an einer drittklassigen Börse gehandelt wird und bei uns zum Geldabzocken gebraucht wird, angepriesen wurde. Darauf sind viele reingefallen. Für mich war ganz klar, dass das einige zum Aussteigen benutzt haben. Der Kurs hat sich nie wieder in den Regionen bewegt, in die er durch die Empfehlung getrieben wurde.

ICh habe keine Bubbles, aber wer investiert ist, sollte mal nachfragen nach Kennzahlen zum Unternehmen !

Tuerk
Das Üble an der damaligen Empfehlung im Fernsehen war, dass vor einem Millionenpublikum ein absoluter Risikowert, der in Amerika an einer drittklassigen Börse gehandelt wird und bei uns zum Geldabzocken gebraucht wird, angepriesen wurde. Darauf sind viele reingefallen. Für mich war ganz klar, dass das einige zum Aussteigen benutzt haben. Der Kurs hat sich nie wieder in den Regionen bewegt, in die er durch die Empfehlung getrieben wurde.

ICh habe keine Bubbles, aber wer investiert ist, sollte mal nachfragen nach Kennzahlen zum Unternehmen !

Tuerk
Ich bin mir recht sicher, dass Barron`s die auf die Liste gesetzt hätte, wäre es ein US-Unternehmen.

Und was soll das überhaupt für eine AG sein, die keinerlei IR im Internet anbieten? Oh pardon, eine ir-EMail Adresse habe ich doch glatt gefunden...

Jedenfalls ist Yellowbubble einer meiner Pleitekanditaten. Ich würde mein Geld lieber im Ofen verheizen, das gibt wenigstens noch einen gewissen Brennwert ;)
In Anbetracht von YBBL ist die Liste der Todeskandidaten am Neuen Markt geradezu lächerlich. Ich kenne nur einen Todeskandidaten und der heisst YBBL. Und ich frage mich, wie man mit einem solchen Schuppen an die Börse kommt.
Woher wollt ihr Nasen das denn wissen. Das sind doch alles pure Spekulationen und Wunschträume von Euch. Sobald der Kurs wieder anzieht, seid ihr wahrscheinlich die ersten, die auf den Zug wieder aufspringen...
Und das wird bei den ersten guten News der Fall der sein, denn YBBL ist schließlich in aller Munde...

Also, Mädels, cool bleiben...

Stevy
hallo ihr bubbler,
hab doch tatsächlich was neues über YB gefunden.
YB ernennt neues Vorstandsmitglied - mal sehen, ob das dem kurs auf die sprünge hilft.
nachzulesen unter: recherche.newsaktuell.de
meldung 14.07. 21.45 Uhr

WMFM
Hallo YBBler,

was ist denn jetzt schon wieder los. Es geht wieder mal nur bergab, langsam glaubt sogar so ein Depp wie ich das diese SCh... Aktie nie mehr was bringen wird. Eure Meinungen ....... die sonst so stark sind wenn die Aktie steigt. Nur Pusher an Bord oder was?

Aussie
hallo aussie,

ich würde sagen, zu spät um jetzt noch auszusteigen...
aber falls dieser wert es jemals wieder schafft über die 10 euromarke zu steigen, verpaß ich ihr einen stoploss.
das passiert mir nicht mehr - ohne absicherung.
vielleicht bringt ja die firmeninterne umstrukturierung -entwicklung nachhaltige kurssteigerungen.
optimismus ist angesagt.
mehr kann ich dir leider auch nicht sagen.
liebe grüße

WMFM


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.