DAX-0,12 % EUR/USD-0,01 % Gold-0,14 % Öl (Brent)+0,40 %

ce CONSUMER ELECTRONIC AG ce CONSUMER ELECTRONIC AG beginnt Akquisitionsoffensive in den USA - 500 Beiträge pro Seite | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

ce CONSUMER ELECTRONIC AG
beginnt Akquisitionsoffensive in den USA

ce CONSUMER ELECTRONIC AG erwirbt US-amerikanischen Broker Second
Source zu 100 Prozent

Brokerage-Anteil am Chip-Weltmarkt steigt auf 20 Prozent

Die ce CONSUMER ELECTRONIC AG, München, erwirbt alle Anteile an
der Second Source Corp, Rockland/Massachusetts (USA). Ein
entsprechender Letter of Intent ist zwischen beiden Unternehmen
unterzeichnet worden. "Diese Übernahme ist der erste Schritt einer
beginnenden Akquisitionsoffensive in den USA, die sich wie
angekündigt im Jahr 2000 stark ausweiten wird". kündigte Horst G.
Bülck, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der ce CONSUMER
ELECTRONIC AG, an. Europas führender Chipbroker baue auf diese Weise
seine Position in den USA, dem größten Chipmarkt der Welt, weiter
massiv aus.

Second Source setzte 1999 insgesamt 15 Mio USD um und ist mit
einem EBIT von zwei Mio USD eines der profitabelsten Unternehmen der
Branche überhaupt. "Mit dieser Akquisition wird die Margenkraft des
Konzerns der ce CONSUMER ELECTRONIC AG weiter gestärkt", sagte Bülck.
Second Source ist unter anderem auf den Abbau überschüssiger
Chip-Lager spezialisiert und somit ein idealer Partner für die VCE
Virtual Chip Exchange Inc, Montreal/Kanada und Deutschland.

Second Source gilt als führendes High-Tech-Brokerage-Unternehmen
an der US-Ostküste, dem "Silicon Valley East". Weltweit nimmt der
durch Brokerage vertriebene Anteil am Chip-Weltmarkt nach
Expertenaussagen bereits 20 Prozent des Gesamtmarktes von 160 Mrd.
USD im laufenden Jahrein.

Die beiden Inhaber der Second Source, Bill Day und John Lund,
gehören mit einer über 20jährigen Erfahrung im Vertrieb von
Halbleitern zu den erfahrendsten Chip-Brokern in den USA und
verbleiben ebenso wie die übrigen leitenden Mitarbeiter im
Management. Eine Verschmelzung der Second Source mit der ce CONSUMER
ELECTRONIC-Tochter ce Las Vegas ist vorerst nicht vorgesehen. Über
die Höhe des Kaufpreises vereinbarten beide Seiten Stillschweigen.

Guten Morgen an alle ce consumer Aktionäre,

bin seit gestern auch wieder dabei,

diese Meldung in Verbindung mit der bevorstehenden HV am Montag
wird nun endlich eine Kehrtwende der Entwicklung von CE zur Folge haben und nun werden hoffentlich die Empfehlungen zahlreicher Analysten wieder in das Blickfeld der Anleger rücken.

Für mich ist und bleibt ce consumer ein strong buy am NM-50
ENDLICH; ENDLICH
das sollte dem Kurs doch Aufschwung verleihen,oder?
ist zwar nur ein kleiner schritt zu umsatzmilliarde....wohl aber ein feiner.
nach den worten folgen endlich taten.
mfg


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.