DAX-0,44 % EUR/USD0,00 % Gold+0,45 % Öl (Brent)-0,21 %

Hallo liebe(r) MET@BOX-Vorstand und MET@BOXAKTIONÄRE,................................ - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

ich möchte mich auf diesem Wege ersteinmal kurz vorstellen. Ich bin 31 Jahre alt und schon seit 8 Monaten
stolzer Besitzer von MET@BOX- Aktien.
Ich bin selbstständig und meine mittelständische Firma ist in der Halbleiterbranche tätig
Ich bin dermassen von dem MET@BOX Konzept überzeugt, das ich bereits in der Startphase der Börsennotierung
von MET@BOX AG am Neuen Markt, einige Aktienpakete bei den Banken geordert habe und auch noch sehr lange behalten werde.
Ich kann sehr gut verstehen, das durch einige Boardbeiträge ein falscher Eindruck und
auch Gerüchte über MET@BOX AG entstehen können.
Den Maßstab über Fachbeiträge wie es z.B. DODO...... in diesem Board offerieren finde ich erstklassig, wenn
jedoch über meine Beiträge in diesem Board ein Runzeln über die Stirn geht, war es nie meine Absicht
durch meine Beitragsäußerungen, die Ansichten und Meinungen anderer MET@BOX- Boardteilnehmer
in keinster Weise so zu beeinflussen, das ein Nachteil oder auch vielleicht ein Vorteil
gegenüber der MET@BOX AG enstehen könnte. Es muss ja schließlich jeder für sich selbst entscheiden können,
ob der Beitrag im Board der Wahrheit oder sonstigen entspricht.
Wenn dem so sein sollte, möchte ich gerne für meine Vorgehensweise der Schreibung bei dem MET@BOX Vorstand
und natürlich auch den Boardlesern entschuldigen. Sorry!
Ich werde natürlich auch weiterhin einige Beiträge schreiben wollen, weil ich der Meinung bin, das schließlich
die Fantasieanregung über eine Aktie die Langweiligkeit aus dem Lebensalltag nimmt.
Um einige Spekulation aus den etlichen Fragen anderer Boardteilnehmer zu entnehmen:
Ich bin kein Zocker, Insider, Bankfachmann, Depotmanager oder jemand der seine Informationen
über das Haustelefon der MET@BOX AG in Hildesheim bekommt. Wenn sich einige Leute in diesem Board
auch nur annährend die Mühe machen würden Recherchen über MET@BOX anzustellen, könnten wir
meiner Meinung nach, auch sachlich und der Wahrheit entsprechend miteinander auf diesem Board kommunizieren.
Ich finde es manchmal ganz schön nervig, das die Börse immer mehr zu einem Stall der Zocker verkommt.
Wie dem auch sei, ich bin immer noch der festen Überzeugung, das MET@BOX zu einem Aufsteiger
der letzten EM.TV Epoche werden wird.

MfG

Hauck
Deine Anregungen in alle Ehren, nur sollte man sich klarmachen, daß
Börse und Wahrheit zwei Dinge sind, die nur selten miteinander in
Verbindung stehen. Gerüchte treiben die Kurse oft mehr als die tat-
sächlichen Verlautbarungen und auch METABOX hat gestern erst nur eine
Letter of Intent jedoch keinen Vertragsabschluß präsentiert. Also,
Vorsicht mit dem Begriff "Wahrheit", denn was heute wahr erscheint
ist morgen so falsch wie nur irgendwas!
Parmenides (der alte Philosoph)
@ Hauck

Respekt !!! es gehört viel dazu, sich zu "outen". Tatsächlich bist Du in den letzten Tagen damit unangenehm aufgefallen, daß du den Eindruck vermittelt hast, Du wärst ein Vermögensberater und hättest "Insiderinformationen". Du nennest es "Fantasieanregung" - ich nenen es gefährlich und Du kannst damit MBX mehr schaden als nutzen (daher auch die Raektion von jerrn White).
Dein Stil und Dein Hintergrundwissen zeigen, daß Du es eigentlich nicht nötig hast. Ich würde mich freuen, einen so kompetenten und überzeugern MBX Aktionär für sachliche und gute Diskussionen hier am board gewinnen zu können (sicherlich nicht in den nächsten Tagen, aber wenn sich die Gemüter "beruhigt" haben .....).

Vielen Dank
Dieto wie Oliver,
HAuck, neulich habe ich Dich gefragt, ob Du wirklich für eine Bank arbeitest o.ä.- keine Antwort Deinerseits.

Naja, Schnee von gestern, aber Deine Postingsa waren zumindest mißverständlich..
Auf steigende Kurse,

Tuerk
Hi an alle,
hab die Metabox rally gestern mitbekommen, verstehe aber die Meldung von der dpa nicht ganz...
Wenn ich auf die metabox hompage schaue, dann kostet so eine set-top box 99,- oder 399,- DM.
Also keine DM 1.000,-; geschweige denn, dass die 99,-/399,- Märker der umsatz für metabox sind...
Bekanntlich verdient der Handel ja auch noch... und die Spedition... und die Steuer.
Also wenn ich reelle 50% von den angegebenen 99 / 399 Märkern nehm und die für metabox als Umsatz zurechne
komme ich einfach nicht auf den von dpa errechneten "Milliarden-Auftrag".
Und Ihr ????
hallo Pullachbroker


Hier handelt es sich um die neuem Phonix Boxen, die werden erst im Herbst in Deutschland auf den Markt kommen.

Die Boxen verfügen unter anderem über einen DVD Player und MP3

mfg

SirLarry
Warum *g* lesen die Leute nicht mal die Fakten die unter http://www.metabox-info.de zusammen getragen sind.

Also der Kundew Kauft das gerät und "zubehör"
Zubehör ist in diesen falle Software um selber für die Metabox Angebote erstellen/Ausstrahlen zukönnen. Also all die sachen um ein einges Programm für die Metaboxkunden zuerzeugen und das kostet halt GEld.
CU DODO
An SirLarry

Danke für die Ausführung, klingt letztlich besser, so mit DVD etc.
Steht aber weder in der Meldung von Metabox, noch in der dpa meldung
"welche" Box die letztlich kaufen, und zu welchen Konditionen.
Hast du mehr Info, bzw. Links zu diesen Info ?

mfg pulli
@ Hauck:

Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, sorry! Deiner Rechtschreibung und Deinen grammatikalischen Kenntnissen nach bist Du ein wichtigtuerischer kleiner Angestellter. Ich hoffe wirklich, dass Deine Postings über MBX in Zukunft weniger mißverständlich sind oder gar ganz entfallen.

Gruß, Mucker
Hauck is korrekt!
alles andere wie immer in dieser Zeit
bla bla blubb


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.