DAX-0,18 % EUR/USD+0,18 % Gold-0,17 % Öl (Brent)-0,37 %

Wo will denn der Nemax heute hin??? - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo zusammen!

Habe ich da in den letzten Wochen was falsch verstanden? Ich dachte, wenn die Fed die Zinsen unverändert läßt, sollten die Kurse zumindest wieder leicht steigen. Habe ich irgendetwas verpasst (Weltuntergang oder so?)

Worschtsupp
Wenn ALLE wissen, dass die FED die Zinsen unverändert lässt....
und wenn ALLE wissen, dass danach die Sommerrally kommt....
dann kommt alles ganz anders...
Keine Ahnung,
Ich sehe das Minus heute nicht als Ausverkauf sondern als Reaktion auf die Vorgaben aus Asien.
Derzeit beobachte ich den Markt, Ich kaufe weder noch verkaufe ich.
Sollte das ein oder andere Schnäppchen dabeisein werde ich aber zuschlagen.
Wie ich schon gestern gesagt habe wäre es besser gewesen, wenn wir eine Erhöhung um 0,25 Basispunkte gesehen hätten.
So bleibt die Unsicherheit im Markt, und der ängstliche deutsche Anleger (im Gegensatz zum Ami) hält sich mal wieder vornehm zurück.
:mad:
Keine Zinserhöhung im Juni = hohe Zinserhöhung im August, da
danach nix mehr kommt (US-Wahlen):mad:
Dass wir nicht direkt eine Rally machen, kann ich ja noch verstehen. Aber dass es bei uns so deutlich nach unten geht finde ich schon ein wenig merkwürdig.
Vielleicht sollte ich mir schnell noch einen Nasdaq-Put holen, was meint Ihr?
auf den nasdaq ein call und auf den nm ein put. der ist momentan tot. nul umsätze träge kurse. totale lethargie, da die institutionellen weg sind. in d. haben die kleininvestoren eine viel zu geringe kaufkraft.

havok
Also ich sehe rabenschwarz für den Nemax, denkt mal an die Stimmung letztes Jahr im Spätherbst, da hat kein Depp zum Kauf geblasen und die Äußerung daß der Nemax sich bis zum Frühjahr verdreifacht, hätte direkt in die Gummizelle geführt...

Ich denke daß in den USA in den nächsten Monaten über eine Rezession geredet werden wird, die natürlich nicht kommt, aber den Anlegern sollte dann der Dünnschiss aus der Hose laufen und dann sehe ich wieder gutes Potential im Nemax.

Zinserhöhung findet dann natürlich nicht statt.

Falls ich mich irre muß man allerdings jetzt kaufen, bzw drin sein, aber ich bin bis auf Einzelwerte noch skeptisch.

Man wird sehen, es kommt ja oft noch ganz anders.

Gruß

Tradeboy
Meiner Meinung nach wird die Nasdaq nicht mehr steigen. Die Reaktion auf die Ankündigung der Feds gestern, die Leitzinsen nicht zu erhöhen war zu kurz und zu wenig ausgeprägt. Die psychologisch wichtige Marke von 4000 wurde nicht geknackt. In den letzen 30 Börsenminuten ist das Plus von 118 auf 83 gesunken. Wenn die Leute erst mal merken, dass die 4000 Marke nicht geknackt werden kann und die Kurse nicht hochgehen, wird sich die Stimmung, wahrscheinlich schon heute, spätestens morgen wandel und es wird zu einem Rückgang auf vorerst mal 3600 kommen. Danach entscheidet sich, ob eine erneute Bearmarketrally oder ein weiterer Rückgan auf mittelfristig 3200 bis 2800 kommt. An Deiner Stelle würde ich jetzt nicht auf die Nasdaq setzen, außer natürlich, du hast einen Geheimtip, der sich ein einem schlechtem Marktumfeld behaupten kann. Also ich persönlich habe micht mit 20% meines Depots in Put-Optionen auf die Nasdaq engagiert. -Und so viel Geld setzte ich nur auf Optionen, wenn ich mir sehr sicher bin. -- Trotzdem viel Glück CHRIS
29.06.2000
Neuer Markt lustlos
Neuer Markt Inside


Der Anleger sollten derzeit nur sehr selektiv agieren, so die Einschätzung der Experten vom Börsenbrief Neuer Markt Inside.

Die Sommerrallye lasse nach wie vor auf sich warten. Und wie man bekanntlich wisse, wenn jeder auf etwas warte, wie eben die Sommerrallye, dann komme es sowieso anders.

Da inzwischen viele Marktteilnehmer auf einen angenehmen Zwischenspurt setzen würden, werde die Gefahr eines erneuten flachen Abrutschens, wie man es eben in der letzten Zeit erlebt hätte, immer größer.

Sehe man sich die Charts vieler Blue-Chips des Neuen Marktes an, könne man kaum erwarten, dass der Index binnen kurzem zu einer fulminanten Rallye starte.

Gut laufen würden derzeit lediglich ausgesuchte Neuemissionen und die wenigen alten Werte, auf die die Anleger vertrauen würden.



gruß hardy-2


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.