DAX-0,16 % EUR/USD+0,01 % Gold-0,20 % Öl (Brent)+0,27 %

neue meldung zu kretz - halten oder verkaufen? - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

wirtschaftsblatt.at meldet:

Kretztechnik: Überzogene Reaktion? Russland-Auftrag winkt
Mehr als 30 Prozent stürzte Kretztechnik am Donnerstag vormittag nach der ad-hoc ab. Statt der
angepeilten 109 Millionen Euro werde der Weltmarktführer in 3D-Ultraschall nur 99 Mio. Euro
umsetzen. Allerdings handelt es sich dabei um eine überaus konservative Prognose: Denn
Kretztechnik hat dabei im Bereich 3D-Ultraschall hat dabei einen anstehenden Russland-Auftrag im
Wert von zehn Millionen Euro nicht eingerechnet. "Der Auftrag kann morgen kommen, oder in einer
Woche", sagt IR-Sprecher Karl Kettl, "dann werden wir eben die nächste ad-hoc-Meldung bringen".
Darüber hinaus verhandle das Unternehmen derzeit mehrere internationale Projekte. Grossaufträge –
wie jener aus dem Iran im Vorjahr – sollten jedoch in der Bilanz gesondert betrachtet werden, meint
Kettl. Die niedrigere Umsatzerwartung begründet Kettl mit der Markteinführung des neuen High-End
Gerätes Voluson 730. Dadurch werden die Erlöse aus dem Geschäft mit der Voluson 530 zurückgehen.
Allerdings weise die Voluson 730 einen höheren Deckungsbeitrag auf, sodass das EBIT
überproportional ansteigen werde. Ausserdem befinde sich die Kretztechnik mit dem Vertrieb von
"non- ultrasound"-Geräten in Europa in der Markteinführungsphase. Die entsprechenden
Überprüfungen und Zertifizierungen hätten länger gedauert als ursprünglich angenommen. Im ersten
Halbjahr lag der Umsatz mit 39,67 Mio Euro um 7,7 Prozent unter der gleichen Vorjahreszeit. Ohne
dem von der uNO finanzierten Irak-Auftrag wäre der Umsatz um 20 Prozent gestiegen. Das EBIT lag
mit 2,04 Mio Euro um 68 Prozent unter dem Vorjahr. Ohne dem Irak-Auftrag wäre es um 189 Prozent
darüber gelegen.
Je mehr adhocs eine Firma bringt, umso vorsichtiger bin ich.

denke da z.B. an IXOS , die geben auch wegen Kleinigkeit eine adhoc raus. Und der Spruch dann geben wir eben eine neue adhos raus ?!?
Ändern die jetzt ihre Umsatzprognosen bei jedem Auftrag den sie erhalten???

Ein stinksaurer FSCH. Stinksauer über diverse Unternehmen am Neuen Markt, die potentielle Anleger nur verunsichern bzw. abschrecken, nachdem andere abgezockt wurden.

Grüße, fs
fsch, mach weiter so !

das board braucht kritische leute,die anderen die augen hinter ihrer rosaroten-brille öffnen

anders als mit deiner provokanten art geht es hier leider nicht

ich glaube,das gpc- biotech-board braucht auch langsam deine hilfe
;-)
Hi Stendhal,
was denkst du ist gestern mit Metabox passiert, nach dem NUR bekannt wurde: Es könnte/kommt bald zu einem Großauftrag ? Die Aktie schoß in den Himmel. Was meinst du wird passieren, wenn Kretztechnik sagt: Wir haben einen Großauftrag aus Russland unter Dach und Fach ? Also, egal was einige hier schreiben, Kretz ist Weltmarktführer und steht erst am Anfang...
1.) Du kennst doch die Ultraschallbilder eines ungeborenen Menschen, also wenn du dir die Bilder betrachtest und dir niemand sagt,tja....das ist der Kopf des Embryos...das können die beine sein.....würdest du auf dem Bild gar nix erkennen. Kretz hat jetzt vor 5 Wochen ein Gerät hergestellt, daß genau dieses Embryo 3 Dimensional darstellen kann und siehe da....man erkennt auf einmal jede Einzelheit, die einen Menschen ausmachen. Dies ist in meinen Augen eine kleine tech. Revolution in der Medizin.

2.) Gut Ding hat Weil, einige Pusher hier meinen In 2 Monaten die fette Kohle zu machen, das läuft so nicht an der Börse. O.K. du kannst den ganzen Tag vor deinem PC sitzen und auf fahrende Züge nach einer AdHoc aufspringen und wieder abspringen. Kretztehcnik steht erst am Anfang. Jetzt kommen erst die Aufträge, jetzt nachdem die Dinger gestestet wurden und der deutsche Beamte seine O.K. dafür gab, steht der Firma jede Tür zur Welt offen. In 3 Jahren steht in jeder guten Arztpraxis/Krankenahus der Welt ein Gerät von Kretz. Kannst du dir das vorstellen.

3.) Die Aktie ist in meinen Augen ein Schnäppchen und ich werde wie schon so oft mir nochmal ein paar 100 ins Depot legen. In 3 Jahren ziehen wir einen Strich und machen Bilanz

4.) Kretz ein klarer kauf.....nur sollen diesesmal die Leute draussen bleiben, die meinen in 5 Wochen zum Millionär werden zu können.

Gruß
PeanutsMann (==> der jetzt eure Aktien aufsammeln geht und sich in 4 Wochen über den heutigen Tag kaputtlacht)
Hi Stendhal,
was denkst du ist gestern mit Metabox passiert, nach dem NUR bekannt wurde: Es könnte/kommt bald zu einem Großauftrag ? Die Aktie schoß in den Himmel. Was meinst du wird passieren, wenn Kretztechnik sagt: Wir haben einen Großauftrag aus Russland unter Dach und Fach ? Also, egal was einige hier schreiben, Kretz ist Weltmarktführer und steht erst am Anfang...
1.) Du kennst doch die Ultraschallbilder eines ungeborenen Menschen, also wenn du dir die Bilder betrachtest und dir niemand sagt,tja....das ist der Kopf des Embryos...das können die beine sein.....würdest du auf dem Bild gar nix erkennen. Kretz hat jetzt vor 5 Wochen ein Gerät hergestellt, daß genau dieses Embryo 3 Dimensional darstellen kann und siehe da....man erkennt auf einmal jede Einzelheit, die einen Menschen ausmachen. Dies ist in meinen Augen eine kleine tech. Revolution in der Medizin.

2.) Gut Ding hat Weil, einige Pusher hier meinen In 2 Monaten die fette Kohle zu machen, das läuft so nicht an der Börse. O.K. du kannst den ganzen Tag vor deinem PC sitzen und auf fahrende Züge nach einer AdHoc aufspringen und wieder abspringen. Kretztehcnik steht erst am Anfang. Jetzt kommen erst die Aufträge, jetzt nachdem die Dinger gestestet wurden und der deutsche Beamte seine O.K. dafür gab, steht der Firma jede Tür zur Welt offen. In 3 Jahren steht in jeder guten Arztpraxis/Krankenahus der Welt ein Gerät von Kretz. Kannst du dir das vorstellen.

3.) Die Aktie ist in meinen Augen ein Schnäppchen und ich werde wie schon so oft mir nochmal ein paar 100 ins Depot legen. In 3 Jahren ziehen wir einen Strich und machen Bilanz

4.) Kretz ein klarer kauf.....nur sollen diesesmal die Leute draussen bleiben, die meinen in 5 Wochen zum Millionär werden zu können.

Gruß
PeanutsMann (==> der jetzt eure Aktien aufsammeln geht und sich in 4 Wochen über den heutigen Tag kaputtlacht)
finde es auch nicht besonders clever, dass man diese Meldung vor Boersenbeginn herraus gibt...ich denke für viele wär eine Nacht drüber schlafen besser gewesen...zumindestens sind jetzt die ganzen Zocker raus aus dem Wert...
Grüsse S.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.