DAX+0,16 % EUR/USD+0,06 % Gold-0,86 % Öl (Brent)+1,08 %

Flatrate - welcher Anbieter ? - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Wie ist eure Erfahrung mit verschiedenen Flatrateanbietern ?
Gibt`s ja ne Menge zur Zeit.
Hab Angst, daß die billigen zu lahm sind ?
Danke!!!!
versuchs mal mit sonnet falls du isdn hast - ist momentan echt die beste lösung .. monatlich kündbar und auch keine schlechte übertragungsrate- bin selber seit nem monat dabei und hab vorher schgon einiges anderes ausprobier.. 79DM pauschal

gruß werner
Bin bei NGI (77,77 DM/Monat). (www.ngi.de)
Geschwindigkeit: Top!
Erreichbarkeit: Top! (seit dem 09.06 war noch nicht einmal besetzt)

Könnte sich mit steigenden Nutzerzahlen allerdings noch ändern.

Anmeldung dauert ca. 2 Tage (ein Freund hat bei T-Online 3 Wochen gewartet)
sonnet steigt häufig aus , auch ISDN
abends oft komplett tod
einloggen zwar möglich, dann aber Stillstand
in NRW soll es besser gehen

Fazit: nur mit zweitprovider zu gebrauchen
Erotikwelt-Online ist schnell und stabil. Es werden 2 Modelle angeboten, mehr dazu auch auf onlinekosten.de .

Aber Vorsicht: Die eindeutigen Angebot auf der Einwahlseite sind kostenpflichtig, bei anklicken erfolgt eine Neueinwahl über eine 0190er Nummer.

Gruß Bobby
Erst mal vielen Dank euch.

Sonne hab ich auch schlechtes gelesen.
Die Eroticflatrate, die machen da irgendwas mit deiner Adresse , oder?
T-Online(T-DSL)!
Heute informierte mich jemand von der Telekom darüber, dass die Grundgebühr für T-DSL auf 19,90 DM gesenkt wird. Die Verbindung T-DSL und T-Flatrate für insgesamt 98,90 DM ist unschlagbar! Einziger Haken 1 Jahr Laufzeit!
War vorher Kunde bei Surf 1. Abends bis zu 60 Einwahlversuche!
Bin auch bei der Erotik-Flatrate, und die nehmen sich selber als Startseite, man kann das auch nicht anders einstellen.......

Ich finde das aber nicht so schlimm, schlimmer finde ich, dass bei Antippen dieser Angebote wieder eingewählt wird.

Haben die mir gar nicht gesagt, naja, die wollen das wohl geheimhalten -> zu spät.....

:laugh:
@GutenTag
Woher hast Du die Info mit T-DSL, würde mich sehr interessieren!!!!
Ansprechpartner, Link, WOHER???? / habe da ganz andere Infos über die T-DSL Flatrate

@ficko
habe auch die E-Flatrate, war zu dem Zeitpunkt beste Wahl. Zu der Startseite naja.
Zu Dir: Geilheit mach dumm :laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
(ist nicht bös gemeint)
Komisch ich habe dieses Problem noch nie gehabt;)


Yvette
Kann mich der Empfehlung von NGI nur anschließen!
Support und Übertragung Top

RenditenBernie
Hallo,
ich bin mit sonnet drin, klapt zu 95% prima.
Hin und wieder wird man mal rausgekickt, dafür ist die Übertragungsrate i.R. sehr gut.
Monatlich kündbar ist top, so kann man bei einem besseren Angebot gut wechseln.
T-DSl finde ich spitze, aber ein Jahr Bindung ist zu lange, es wird noch einiges mit den Preisen passieren.
Hallo

schau mal unter www.surf1.de nach.
Ich bin seit Febr, mit surfnGo360 dabei. Einwahlprobleme gibts so gut wie keine. Bei 250-200 Benutzer-
stunden monatlich habe ich einige hundert DM pro Monat gespart.

Da surf1 die Telekomtechnik nutzt ist Sie genau so langsam oder schnell (wie mans sieht) wie Telekom,
ca. 7 kb/sec.

Übrigen die surf 1 -Tarife sind inzwischen billiger geworden.

Viele Grüße an alle flatrate-user.
zu www.sonnet.de
79,-- pro Monat, monatliche Kündigungsmöglichkeit, klappt prima seit die eine neue Einwahlnummer haben.
Fazit: sehr gut! (bei mir zumindest)
NGI !!! www.ngi.de

Schnell, korrekt & zuverlässig.

Bin seit 2 Wochen dabei. Und 4 Monate Mindestvertrag ist erträglich
bis die preiswerteren Flats angeboten werden.

M.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.