DAX+0,03 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,92 % Öl (Brent)-0,07 %

Was ist das beste? Comdirekt - Consors - DAB ??? - 500 Beiträge pro Seite

AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Ich möchte mir ein eigenes Depot aufmachen und will wissen welcher direct Broker am Besten ist? Mein Bruder ist bei Comdirekt. Mit der bin ich aber nicht so ganz zufrieden. Also leute helft mir bitte! Welcher von denen ist eurer Meinung nach der beste?


Danke!
Bin bei der Comdirect und Diraba, beide versprechen mehr als sie halten können.
warum bekomme ich im xetra keine 25000 stk bk intl.indonesia zu 0,01? wer weis was?
trader was!!!???? keine ahnung sehe nur das jüngst ein anderer damit mal eben 100% gemacht hat 0,01 rein ---0,02 wieder raus warum nicht ich ,meine bank meint auch keine chanche aber irgentwie muss das doch gehn?
welche ist die beste ?

die günstigste ist (meiner Meinung) nach die DAB, keine Depotkosten, keine Limitgebühren und die Erreichbarkeit ist doch stark verbessert worden in letzter Zeit.
Aber da ich kein "Power-User" bin, also wenige Trades pro Monat mache habe ich auch nur wenig Probleme mit der Bank.

Als Vergleich kenne ich Comdirekt (auch nicht viel schlechter) und Bank 24 (grauenhaft nach meiner Meinung). Mit Consors habe ich keine Erfahrungen.

Gruß
hallo meine ist die beste bank DAB---super bis jetzt---aber sql geh lieber nicht dahin sonst krieg ich PLAG!!!!
@ Kawum

was sollte dieses Posting:

,,warum bekomme ich im xetra keine 25000 stk bk intl.indonesia zu 0,01? wer weis was?``

Das hat doch gar nichts mit einer Bank zu tun! Oder
?
Hi sql,

würde Dir Consors empfehlen, da gibts zwar keine Tradermatrix läuft aber wesentlich stabiler und ist leichter zu bedienen als die anderen beiden.
Zum Traden gibts noch andere interessante Programme auf dem freien Markt zu gleichen od. günstigeren Konditionen, aber dafür gibts hier noch bessere Spezialisten als mich.

Hat Dein Bruder, od. Du über Ihn, Erfahrungen mit der CD-Tradermatrix (Kosten/Nutzen, Bedienbarkeit)?

Bloß nicht zu DB24 (Brokerage), da funktioniert schon die Einwahl nur in 2 von 10 Fällen und dann nützen mir auch die guten Tolls nichts!!!

Gruß honni09
Also mein Bruder hat keine Tradermatrix. In anderen Threads habe ich gelesen das TM sehr gut sein soll. Hört sich also nich schlecht an!
Danke Dir sql,

werde vielleicht dochmal die 100 Mäuse investieren und das Ding ausprobieren.

Hat evtl. jemand anders Erfahrung mit der CD-Tradermatrix?

honni09
Ich bin bei der DAB und eigentlich ganz zufrieden.
Man sollte ein paar Kleinigkeiten beachten, zum Beispiel lasse ich den Power-Trader nicht die ganze Zeit offen sondern öffne ihn nur, wenn ich handeln will und melde mich danach wieder ab. Sonst kann es vorkommen, daß die Verbindung bricht und man für 10 Minuten nicht mehr reinkommt, weil man angeblich schon `drin` ist.
Mit der Erreichbarkeit hatte ich die letzten Monate keine Probleme mehr, die Orderabwicklung funktioniert gut, die Gebühren sind günstig, außerbörslicher Handel, Realtime-Kurse....

Comdirekt hat sicher die hübscheren Fenster, aber ob es immer so funktioniert wie es soll, weiß ich nicht. Man kann sich ja immer noch bei der ComDirekt zum Börsenspiel anmelden und dann manche der Funktionen dort nutzen.

Gruß Carnivoro
Ich bin seit Anfang 1996 bei Consors und insgesamt ganz zufrieden.
Positiv: mehrere Ordermöglichkeiten, auch über Telefon (0800-...), sogar kostenlose Verbindung per D1-Handy.
Der einzige größere Mangel dort war die enttäuschende Zuteilung von Neuemmissionen.
Aber dafür kostet mich die Zeichnung nichts: war manchmal ein sehr schwacher Trost.
Kann die DAB nur empfehlen.
Der Sekundenhandel ist unschlagbar.
Habe diese Woche z.B. alle Loser (ausser Cybernet) innerhalb von Sekunden aus dem Depot gehauen,
Metabox gekauft, und alle Verluste kompensiert.
Bei welchem anderen Broker wäre das möglich gewesen?
BROKERAGE24 ist das beste!!! Guckt euch mal an mit welchen Emitenten man da Direktgeschäfte machen kann!!! Einfach klasse! Ich wurde noch schlecht behandelt, und die Ereibarkeit sucht seinesgleichen.

Bye...
Geh zu Consors, da gibt es die wenigsten Probleme.

Bei DIRABA wurden mir Überweisungen schon doppelt abgebucht und erst nach langem hin und her ohne ein Wort der Entschuldigung berichtigt.
Bei CODI bin ich noch nie bis zum Handeln gekommen. Dort habe ich noch 0,77 Euro auf dem Konto. bei CODI und DIRABA arbeiten die Leute nach dem Schema BANKBEAMTER.

Consors ist kulant und kundenfreundlich. Auf einen Beschwerdebrief wegen verspäteter Eröffnungsunterlagen kam eine Entschuldigung von der GESCHÄFTSLEITUNG!


Kay
Hallo rixx,

würde mich mal interessieren wie Du Dich einwählst (Broking login), da fängts bei mir schon mit den Problemen an. Jedesmal muss ich denn Browser wieder aktualisieren und alle Daten wieder neu eingeben. Steht dann die Seite fehlt oft die Hälfte. Entwerder wird nur das Konto oder das Depot angezeigt und dann heißt es wieder ganz neu einloggen, usw. usw.:-(

Auch bei der Beratung über die Hotline, ob Transaktion oder Technik, hatte ich bis jetzt noch nicht viel Glück.

Hilf mir mal mit Deinem Emitententipp auf die Reihe, würde mich freuen.

Danke für Deine Antwort
Gruß

honni09
Hallo,

ich bin seit einigen Wochen bei CS und sehr zufrieden; sowohl, was die Auftragserledigung angeht wie die normale Erreichbarkeit.

Daß heute die gesamte Telefonanlage ausgefallen Ist (jedenfalls das Kundentelefon) möchte ich Malus und der Vollständigkeit halber nennen.

Der Ausfall dauert nun schon 1/2 Stunde; es bedeutet in den Konsequenzen, daß jemand, dessen PIN ETWA GESPERRT ist, in dieser Zeit die Sperre nicht beheben lassen kann und somit KEINE ORDERS AUFGEBEN oder verändern kann


Gruß
Juttol
ich kann nur nur Consors empfehlen, die sind einfach genial.........
Kaufauftrag wird wirklich in Sekunden abgewickelt und die Aktien sofort ins Depot eingebucht, und auch dein Konto sofort belastet....
einziger Kritikpunkt ist, daß die Infohotlines immer besetzt sind und man recht lange braucht.......aber die brauchst du ja eh nicht


spirou


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.