DAX+0,39 % EUR/USD-0,20 % Gold+0,12 % Öl (Brent)-1,11 %

Letsbuyit.com: Wie man Fragen ausweicht oder diese geschickt umgeht! - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Mein persönlicher Favorit aus dem momentanen interview:

gino2000: wieso wurde die Zeichnungsfrist verlängert? War schlichtweg die Nachfrage so gering, dass man auf zu vielen Aktien sitzengeblieben wäre??

(Moderator LetsBuyIt) Wir haben unser "Buch" im Preis der Nachfrage angepasst. Die Verlängerung ist vom Neuen Markt definiert.
(Moderator LetsBuyIt) Da wir den Preis neu publizieren müssen können wir frühestens nächste Woche (mitte / ende) listen.
sleepy

Was will uns dieser Herr sagen? Er meinte wohl, daß seine Aktien keiner will und er deshalb laufend die Bookbuildingspanne runter und den Zeitraum verlängern muß.

Mfg MH
Auch eine meiner Fragen wurde beantwortet:

MH120480: :Die Margen werden aufgrund des großen Konkurrenzkampfes brutal einbrechen, Bsp.: unter 1% im Einzelhandel, ich würde kurz und knapp sagen: SIE LÜGEN!

(Moderator LetsBuyIt) Danke für das offene Feedback. Unsere Investmentbanken und Investoren sehen dies anders!

Mfg MH

P.S. ein Schmankerl hab ich noch. :)
MH120480: Ist es nicht eher eine Tatsache, daß die institutionellen die Aktie meiden? Eben genau dies hört man aus solchen Kreisen, kaufen etwa die konsortialbanken damit diese nicht ihren Ruf verlieren?

(Moderator LetsBuyIt) Kann ich nicht bestätigen. Vielleicht liegt dies daran, dass wir ja bereits vor-börslich fonds als Investoren gewinnen konnten.

Die werden sich freuen....damals war noch die Hoffnung auf groß Gewinne! :)

Mfg MH
hjeys: angeblich soll morgen eine neue pleiteliste im internet herauskommen,außerbörslich wird die aktie einbrechen,die zeichner werden sich freunen..

(Moderator LetsBuyIt) wir haben mit unserem jetzigen Preisniveau - 3-4 EURO - eine sehr faire Offer im Markt.

Unglaublich! weiter:

MH120480: Dann stellen sich ihre Investmentbanken und Investoren gegen sämtliche eCommerce-Marktstudien sowie meine persönlichen Erkenntnisse, die auch schon bei AMZN zutrafen.

(Moderator LetsBuyIt) Unsere 750.000 registrierten Kunden scheinen die Studien nicht zu interessieren.

Kunde nicht gleich MArge, war meine Antwort drauf, mal sehen was er dazu meint...:)

Das sind hier nur Auszüge!

Mfg MH
MH120480: Kunden nicht gleich Marge!

(Moderator LetsBuyIt) Marge derzeit bei 11,5 % (Produktmarge)

Hatmir dieser Mensch zugehört? :(

Mfg MH
Quasselkasper: Können Sie den Börsengang mit Ihrem Gewissen vereinbaren?

(Moderator LetsBuyIt) Ohne Probleme. Wir liefern wie versporchen unsere Zahlen. Und stehen hinter unserem Konzept.

Hihi gute Frage...was meint ihr zur Antwort?

Mfg MH
Ich denke letsbuyit.com kann musicmusicmusic.com noch überholen bei dem Kampf um den Status des 1. Pennystocks! :)
3-4 Euro am Freitag kommen sie. Don´t buy...LetsSellIt.com


Mfg MH
Um das hier mal abzukürzen:

Meldung an den Moderator:hallo auch
(Moderator wallstreetonline) Das Interview beginnt in wenigen Minuten !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
(Moderator wallstreetonline) Wir begrüßen herzlichst alle Investoren.
NYSC: Was haben sie mit dem Emissionserlös vor?
(Moderator wallstreetonline) Herr ROLF HANSEN Managing Director D-Ö-CH von der LetsBuyit.com AG wird die nächste Stunde Ihre Fragen beantworten.
(Moderator wallstreetonline) Bitte posten sie Ihre Frage nur einmal und haben sie Verständnis wenn es länger dauert bis ihre Frage dran kommt. Auf Grund der vielen Fragen kann es vorkommen das nicht alle beantwortet werden können.
(Moderator wallstreetonline) Viel Spaß beim Interview ;-)
(Moderator LetsBuyIt) Wir werden unser Wachstum in Europa finanzieren: Mitarbeiter, Marketing, IT-Investitionen
16:01 inFECT betritt den Raum
gino2000: wieso hat man die Bookbuildingspanne so drastisch gesenkt? wollten sie bei der ersten Zeichnungsfrist die Investoren abzocken? den eindruck habe ich jedenfalls
(Moderator LetsBuyIt) Die Bookbuildingspanne reflektiert die potentielle Nachfrage zum Zeitpunkt der Roadshow.
(Moderator LetsBuyIt) Diese wird von der Lead-Bank gesetzt. So wie sich Märkte negativ verändern tut dies auch der Preis einer Emission
NYSC: Sie stehen an der Schwelle des Konkurses. Stimmt das?
(Moderator LetsBuyIt) Nein - wir haben rund 15 Mio Euro an cash und das volle comittment unserer Investoren.
(Moderator LetsBuyIt) Der Ipo wird weitere 54 - 72 mio Euro an finanziellen Mitteln generieren.
Hups71: Herr Hansen, was sagen Sie zu der Stimmung, die in den Boards hier zum Thema Letsbuyit herrscht
(Moderator LetsBuyIt) Sie bildet sicher einen Teil der Marktmeinung ab - aber eben nur einen Teil.
skilly: Gerüchte sind im Umlauf, Letsbuyit.com braucht den Emissionserlös um die Pleite abzuwenden, was sagen sie dazu?
(Moderator LetsBuyIt) Ein IPO ist EINE Form der Wachstumsfinanzierung. Die meisten Start-Ups gehen IPO um wietere Mittel zu erhalten.
(Moderator LetsBuyIt) Wir hatten ebenfalls alternative Finanzierungswege geprüft (zB Private Placement) und positives Feedback erhalten
(Moderator LetsBuyIt) Der IPO gibt uns die Tauschmittel und Öffentlichkeit die wir jetzt benötigen
gino2000: wieso ist Sal. Oppenheim aus dem Konsortium ausgestiegen??
Meldung an den Moderator:Welchen Einfluss hat der verringerte Emissionserlös auf Ihr Wachstum?
(Moderator LetsBuyIt) Unserer Information nach bewertet Sal Op. das derzeitige Marktumfeld als zu kritisch für weitere Internbet Emissionen
NYSC: DEnken sie,dass sie auf die TODESLISTEN kommen????
(Moderator LetsBuyIt) Gehört ja fast schon zum guten Ton - im gegensatz zu jenen Unternehmen die bereits drauf sind erhalten wir jetzt frisches Kapital
hjeys: wenn schon bei der erstnotierung die nachfrage sehr gering ist,wie soll dann die benötigte kapitalerhöhung in 2001 erfolgen können?
(Moderator LetsBuyIt) für einen reinen internet wert haben wir sehr hohe nachfrage erhalten - das marktumfeld wird sich ebenfalls ändern
gino2000: ihrer Erklärung kann ich nicht gelten lassen, denn die Märkte haben sich in den letzten 2 Wochen nicht so drastisch verändert, dass ihre Aktie plötzlich über 50% weniger wert sein soll.
(Moderator LetsBuyIt) Es gibt eine Reihe von Vergleichswerten, die über 30% in den vergangen Wochen abgeben mussten
(Moderator LetsBuyIt) Ausserdem ist die gesamtsstimmung derzeit auf Basis negativer Berichterstattung / Studien eher eingetrübt
Schwarzer: Herr Hansen,das TIME Magazin hat letsbuyit zu den 3 besten dot.coms Europas gewählt!Warum erfährt soetwas niemand?
Meldung an den Moderator:Warum glauben Sie, dass institutionelle Investoren so sehr viel anders auf IHren Börsengang reagieren?
(Moderator LetsBuyIt) Danke - wir haben dies in einer Pressemitteilung kommuniziert. Offenbar schreibt man derzeit nicht über gute Nachrichten.
lotek: Welchen Einfluss hat der verringerte Emissionserlös auf Ihr Wachstum?
(Moderator LetsBuyIt) Wir werden noch härter an effizienzsteigerung arbeiten und die bereits angekündigte Kapitalerhöhung eher bringen
zeppi: wie kann es angehen das ihre firma auf reklamationen 3 monate lang nicht reagiert und und 5 mal trotz konkreter bitte nicht zurückruft ???
(Moderator LetsBuyIt) In Einzelfällen kommt es zu inakzeptablen Verzögerungen. Wir arbeiten jedoch auch in diesem Bereich mit zunehmendem Erfolg.
skilly: Ihr Geschäftsmodell hat geringe Markteintrittsbarrieren, d.h. andere Firmen können ihr Konzept leicht kopieren. Wie denken sie über diese Problematik?
(Moderator LetsBuyIt) Wir haben Markteintrittsbarrieren aufgebaut: 750.000 Kunden, 75% Markenbekannteit, Unsere Plattform
Lokomotive: warum haben sie den börsengang nicht schon nach der ersten absage auf einen längeren zeitraum verzögert,z.b. bei anzeichen einer besseren marktlage?brauchen sie das geld so dringend?
(Moderator LetsBuyIt) Wir sind von den institutionellen Investoren bereits vor der Roadshow massiv für einen IPO bestätigt worden.
NYSC: Wie wollen sie sich gegen Konkurrenten durchsetzen? Was haben sie was andere Firmen in der selben Branche nicht haben?
(Moderator LetsBuyIt) Über 1000 Gemeinschaftseinkäufe Online. Nachfragemacht von 750.000 Kunden in 14 Ländern.
(Moderator LetsBuyIt) Und eine enorm starke Marke mit über 75% Bekanntheitsgrad
Schwarzer: Wie sieht der Umsatz im Juni aus bei letsbuyit?
(Moderator LetsBuyIt) Unsere Quartalszahlen werden wir offiziell im August liefern.
Meldung an den Moderator:Tendenz??
(Moderator LetsBuyIt) Ordervolumen im 1. Q: 4,7 mio EURO im 2. Q: 10,8 mio Euro. Umsatz im 1. Q: 3,951 mio Euro
never: Wie wollen Sie das vertrauen der Anleger zurückgewinnen ?
(Moderator LetsBuyIt) Wir bieten unser Unternehmen zu einem attraktiven Einstiegskurs an. Und wir werden Ergebnisse liefern.
Marques: wann werden sie schwarze Zahlen schreiben und sind sie nicht ein Übernahmekandidat??
(Moderator LetsBuyIt) laut plan werden wir in Q 4 2002 erstmals schwarze Zahlen schreiben. 2003 wird den BEP liefern.
BestPrice: welche werte meinen sie denn die 30 Prozent verloren haben
(Moderator LetsBuyIt) zb Ricardo
lotek: Warum glauben Sie, dass institutionelle Investoren so sehr viel anders auf IHren Börsengang reagieren?
Meldung an den Moderator:Wie sehen Sie die Konkurrenzsituation? Mobshop ist gerade in Deutschland gestartet, starten Sie in die Gegenrichtung?
(Moderator LetsBuyIt) Dies ist inzwischen keine Frage des Glaubens mehr - denn wir haben bereits das Committment.
mroth: Kommt LesBuyIt nicht einfach 6 Monate zu spät und hat den Boom schlichtweg verpasst?
(Moderator LetsBuyIt) Wir sind jetzt von den Zahlen her reif für den IPO. Dies haben wir nicht auf einen Boom hin geplant.
DocDuck: Werden Ihre EK-Preise der Produkte nur durch die Menge geringer oder gibt es auch EK-Nachlässe vom Hersteller für den Werbeeffekt? Oder anders: Sind die zu erzielenden Margen für LetsBuyIt.com ausreichend?
(Moderator LetsBuyIt) Wir haben unsere Marge von 3% im ersten Quartal auf 11,5% im Mai ausgebaut. Ziel > 20%.
Meldung an den Moderator:Können Sie die mehrfach zitierte Marge von 11,5% künftig weiter steigern?
(Moderator LetsBuyIt) Dies werden wir durch einen Mix von Produkten / Services und zunehmende Einkaufsmacht erreichen.
Meldung an den Moderator:Was ist die Jahresumsatzerwartung?
gino2000: wieviele weitere kapitalerhöhungen sind notwendig, damit letsbuyit.com in den nächsten 2-3 jahren überleben kann??
(Moderator LetsBuyIt) Nach jetzigem Stand der Planung werden wir eine weitere Kapitalerhöhung benötigen.
Hups71: wie sind die umsatzzahlen von Q2 und warum wird in ihren publikationen immer noch nur vom umsatz von q1 bzw. vom mai geschrieben?
(Moderator LetsBuyIt) Weil wie bereits nach US-Gaap bilanzieren und kontieren. Unser Audit läuft - Zahlen kommen im August.
NYSC: LetsBuyIt.com steht angesichts der riesigen Schuldenlast vor einer unsicheren ZUkunft.Deshalb das Eurams Urteil nicht zeichnen.Was sagen sie dazu?
(Moderator LetsBuyIt) Wir investieren insgesamt rund 240 mio EURO in den Aufbau unseres Geschäftes.
(Moderator LetsBuyIt) In anderen Branchen sind dies oft Milliarden Beträge. Also nichts unübliches, wenn man bei O anfängt.
(Moderator LetsBuyIt) Und ein pan-europäisches Handelsunternehmen aufbaut.
WarlordSteve: 750.000 Kunden oder registrierte User? Wieviel sind denn tatsächlich aktiv?
Meldung an den Moderator:Ist es eine Stärke oder - im aktuellen Umfeld - eine Schwäche in 14 Ländern aktiv zu sein? Amazon ist nur in USA, UK und D.
(Moderator LetsBuyIt) Derzeit rund 120.000 aktive. Wiederkaufrate: 3 per anno. Durschnittlicher Bestellwert: EURO 149 (Mai)
hjeys: was ist ihr kursziel auf basis von ca12 monaten?
(Moderator LetsBuyIt) Über dem Ausgabekurs!
Prince: ich frage sie zum letztenmal wieso liefern sie Robos Kickbord nicht , er wartet schon seit 3 Wochen !!
(Moderator LetsBuyIt) Robo sollte bitte unserem Kundendienst ein mail schreiben. Wir werden alles tun das Kickboard zu liefern.
hupe01: Bankenauswahl: warum DG und RS, wollten die "großen" nicht
Meldung an den Moderator:nochmal: UMSATZZIEL in 2000???
(Moderator LetsBuyIt) Das Konsortium haben wir Anfang des Jahres selbst definiert. Und sind zufrieden.
(Moderator LetsBuyIt) Grösse allein hilft in schweren Zeiten nicht. Sondern Erfahrung mit institutionellen High-Tech Fonds.
mroth: Ich möchte noch mal zum Thema Reklamationen nachhacken: Offensichtlich sind die Probleme keine Einzellfälle. Man liest regelmäßigauf verschiedenen Internetboards (Z.b. hie bei w:o, oder bei Heise) von Problemen in der Geschäftsabwicklung.
(Moderator LetsBuyIt) Dies nehmen wir sehr ernst und bauen ständig Systeme und Ressourcen aus.
konns: bei Ihnen sind als Altaktionäre auch Medienunternehmen mit großen Reichweiten - haben die schon zugesagt, Sie weiter zu unterrstützen
(Moderator LetsBuyIt) Ja!
EHC2000: Was bedeutet denn ihre Aussage, dass Sie die bereits angekündigte KE eher bringen wollen? Wann?
(Moderator LetsBuyIt) Der verringerte Emissionserlös wird eine Kapitalerhöhung in 12 - 16 Monaten erforderlich machen.
(Moderator LetsBuyIt) Dies hängt davon ab wie gut wir unsere Ergebnisse leifern und wann wir weiter (global) expandieren wollen.
Offi: Unter den 1000 Produkten die Sie online anbieten sind aber sicher doch viele Null-Nummern da Sie testen müssen was läuft, oder?
(Moderator LetsBuyIt) Null-Nummern inzwischen kaum noch. Aber natürlich lernen auch wir jeden Tag das Sortiment zu optimieren.
NYSC: Sie machen zur Zeit Verluste in Höhe von 114 Millinonen Euro-bei einem Umsatz von 48 Millionen! Ist das nicht bedenklich
(Moderator LetsBuyIt) Die Verluste ensprechen dem Plan. Wir investieren bis Ende 2002 in den Aufbau. Danach kommt der BEP.
lbbad: in boersenzeitschriften und -briefen wird dringend von letsbuyit abgeraten. was setzen sie dagegen??
(Moderator LetsBuyIt) Die Unterstützung unserer Gesellschafter und neuer institutioneller Investoren.
(Moderator LetsBuyIt) Und meine Überzeugung, dass wir bereits heute eine der grossen Internet Marken sind.
Dirkenchen: Finden Sie Ihre Emission nicht in hohem Maße peinlich ?
Meldung an den Moderator:Wen nehmen Sie als stärksten Konkurrenten wahr?
(Moderator LetsBuyIt) Peinlich finde ich die unsachlichen Diskussionen rund um das Thema IPO.
NYSC: Sie haben schon jetzt eine Kapitalerhöhung für 2001 angekündigt! ist das nicht Fatal für den Börsengang?
(Moderator LetsBuyIt) Dies ist nichts ungewöhnliches. Ausserdem sind wir hier dem Rat unserer Banken und dem Wunsch unserer Investoren gefolgt.
mroth: wenn sie z.b. Ricardo als Negativ Beispiel anführen, kann man aber auch Web.De die letzten Wochen als positives Beispiel angeben? Ist die Aussage daß das Marktumfeld ungüstig wäre nicht etwas "dünn"?
(Moderator LetsBuyIt) Bitte stellen Sie diese Frage direkt an Sal Oppenheim.
lotek: Können Sie die mehrfach zitierte Marge von 11,5% künftig weiter steigern?
Meldung an den Moderator:Wie bewerten Sie die Chancen von B-2-C-Unternehmen generell. Was sind für Sie die Erfolgsfaktoren?
(Moderator LetsBuyIt) Davon gehen wir aus. Langfristiges Ziel über 20%. Mix aus Produkt / Services.
(Moderator LetsBuyIt) Und zunehmend bessere Einkaufskonditionen.
sleepy: Haten sie das Scheitern sämtlicher CoShopping-Konzepte für möglich?
(Moderator LetsBuyIt) Nein - da das Internet sich generell zum "Co-Shopping" Vertriebskanal entwickeln wird.
(Moderator LetsBuyIt) Die Bündelung von Einlaufsmacht der Konsumenten geht NUR im Internet - nicht per Katalog zB.
gino2000: wieso wurde die Zeichnungsfrist verlängert? War schlichtweg die Nachfrage so gering, dass man auf zu vielen Aktien sitzengeblieben wäre??
(Moderator LetsBuyIt) Wir haben unser "Buch" im Preis der Nachfrage angepasst. Die Verlängerung ist vom Neuen Markt definiert.
(Moderator LetsBuyIt) Da wir den Preis neu publizieren müssen können wir frühestens nächste Woche (mitte / ende) listen.
sleepy: Werden Altaktionäre ihre Aktien verkaufen?
(Moderator LetsBuyIt) Nein - ausschlieslich NEUE Aktien - auch der Greenshoe hat keine Abgabe von Altaktionären.
(Moderator LetsBuyIt) Darüber hinaus hat das gesamt Management / der Aufsichtsrat ein 12 Monate Lock-Up.
77777s: wann ist denn jetzt die erstnotiz?
(Moderator LetsBuyIt) Wir planen dieses noch heute - nach abschliessender Bestätigung des Neuen Marktes - zu kommunizieren.
(Moderator LetsBuyIt) Frühestens mitte nächster - spätestens ende nächster Woche.
NYSC: Sind sie in diesem Bereich des "e-commerce" Marktführer?
(Moderator LetsBuyIt) Ja - unserem Informationsstand in Europa unangefochten. Mercata in den USA liegt gleichauf.
lotek: nochmal: UMSATZZIEL in 2000???
(Moderator LetsBuyIt) Rund 45 Mio EURO
sleepy: Wer bezahlt die 5 DM-Prämien, die es von Fairad für eine Letsbuyit.com-Neuanmeldung gibt????
gino2000 flüstert: frag mal nach dem umsatzziel 2003! antwort: 700 Millionen E = 1,4 Mrd. DM *G*
(Moderator LetsBuyIt) Die sind Teil unseres MarketingBudgets - und helfen uns unsere Akquisitionskosten zu reduzieren!
littlebrokerin: glauben sie wirklklich, dass sie ihre Planzahlen erreichen? ich nicht
Meldung an den Moderator:Welche Umsatzziele haben Sie für 2001, 2002 und 2003?
(Moderator LetsBuyIt) Das wreden wir von Quartal zu Quartal beweisen müssen. Derzeit laufen wir im Plan.
konns: Würden Sie eigentlich noch eine Gefahr sehen, dass Hersteller juristisch (gab es ja schon) gegen die Art der Preisbildung vorgehen, die Sie betreiben?
(Moderator LetsBuyIt) Die Bundesregierung hat bis zum Jahresende die Abschaffung des Rabattgesetztes angekündigt.
(Moderator LetsBuyIt) In diesem Umfeld halten wir grössere Konflikte für unwarscheinlich.
Meldung an den Moderator:Betrifft diese Problematik nur Deutschland, oder auch andere Länder?
(Moderator LetsBuyIt) Und wenn diese entstehen sollten, glauben wir auf diese gut vorbereitet zu sein!
gino2000: Können Sie uns ungefähr sagen, wieviel % des Emissionsvolumen an Institutionelle Anleger geht? ca.??
(Moderator LetsBuyIt) Über 85% nach jetzigem Stand der Planung.
littlebrokerin: glauben sie wirklich, dass sie ihre Planzahlen erreiche? ich nicht
(Moderator LetsBuyIt) Selbe Antwort. Quartal zu Quartal werden wir den Beweis antreten. Derzeit laufen wir auf Plan.
elwin: Ist Co-Shopping nicht blo Augenwischerei? Wenn bspw. Quelle an 10 Kunden eine Ware versendet, haben die denselben Preisvorteil wie sie, oder? Ebenso der "normale" Internethändler. Was ist das tolle an Ihrem Konzept?
Meldung an den Moderator:Welches sind denn Ihre Plan-Umsätze für 2001 bis 2003??
(Moderator LetsBuyIt) Wir bündeln Nachfrage in 14 Ländern. Über das Internet. Das kann selbst Quelle derzeit nicht.
MH120480: :Die Margen werden aufgrund des großen Konkurrenzkampfes brutal einbrechen, Bsp.: unter 1% im Einzelhandel, ich würde kurz und knapp sagen: SIE LÜGEN!
(Moderator LetsBuyIt) Danke für das offene Feedback. Unsere Investmentbanken und Investoren sehen dies anders!
isuck: Die Händler werden doch Druck auf die Hersteller ausrichten sobald Sie erfolg haben!
(Moderator LetsBuyIt) Tun sie bereits. Aber jede grosse Marke will auch ins Internet. Und wir bieten einen breiten Kanal.
NYSC: Sie haben uns jetzt die positiven Aspekte ihres Unternehmens präsentiert! Wo aber sind denn die wahrscheinlich vorhandenen negativen?
(Moderator LetsBuyIt) Jede Start-Up Finanzierung ist Risikokapital-Finanzierung bis der Break Even erreicht wird.
(Moderator LetsBuyIt) Negative Aspekte direkt sehen wir nicht - wohl aber grosse Herausforderungen.
(Moderator LetsBuyIt) Wie ZB Logistik - dort arbeiten wir in ganz Europa mit Sykes Ent. (Nasdaq listed).
hjeys: was tun sie dagegen das ihre aktie zur zockeraktie verkommen wird?
(Moderator LetsBuyIt) Wir geben sie in feste und gute Hände. Privatinvestoren sind eh momentan sehr zurückhaltend.
Dirkenchen: 2. Verschiebung des IPO, Emissionspreis-Halbierung: wie fühlen Sie sich ?
(Moderator LetsBuyIt) Gut, da wir es trotz aller "Unkenrife" schaffen werden. Ein freundlicheres Umfeld hätte ich mir gewünscht.
MH120480: Ist es nicht eher eine Tatsache, daß die institutionellen die Aktie meiden? Eben genau dies hört man aus solchen Kreisen, kaufen etwa die konsortialbanken damit diese nicht ihren Ruf verlieren?
(Moderator LetsBuyIt) Kann ich nicht bestätigen. Vielleicht liegt dies daran, dass wir ja bereits vor-börslich fonds als Investoren gewinnen konnten.
(Moderator LetsBuyIt) Wie zB Julius Baer, DWS, Nordinvest, Hanckock und Seligmann.
mroth: Quelle macht aber deutlich mehr Umsätze wie Letsbuyit
(Moderator LetsBuyIt) Stimmt - noch!
hjeys: angeblich soll morgen eine neue pleiteliste im internet herauskommen,außerbörslich wird die aktie einbrechen,die zeichner werden sich freunen..
(Moderator LetsBuyIt) wir haben mit unserem jetzigen Preisniveau - 3-4 EURO - eine sehr faire Offer im Markt.
(Moderator LetsBuyIt) Und bereits die qualitative Nachfrage, die wir für eine stabile Kursentwicklung benötigen.
never: Viele I-Net-Firmen mußten schon ihre Prognosen deutlich herunterschrauben. Warum soll der Anleger glauben, daß ausgerechnet Sie ihre extrem ehrgeizigen Ziele erreichen ?
(Moderator LetsBuyIt) Wir starten in einer Baisse - mit einem konservativ / realistischem Geschäfstplan.
(Moderator LetsBuyIt) Und wir laufen derzeit auf Plan mit 100% Wachstumssprüngen von Quartal zu Quartal.
MH120480: Dann stellen sich ihre Investmentbanken und Investoren gegen sämtliche eCommerce-Marktstudien sowie meine persönlichen Erkenntnisse, die auch schon bei AMZN zutrafen.
(Moderator LetsBuyIt) Unsere 750.000 registrierten Kunden scheinen die Studien nicht zu interessieren.
(Moderator LetsBuyIt) Denn die produzieren bereits seit mehreren Wochen über 1 Mio EURO Bestellvolumen pro Woche.
Bandit: Stimmt es, daß die Venture Kapitalgeber vor einem Jahr 16 Mio Aktien für 11 Mio € bekommen haben?
(Moderator LetsBuyIt) Wir haben insgesamt 5 Finanzierungsrunden durchlaufen. Und 125 Mio EURO Kapital aufgenommen.
(Moderator LetsBuyIt) Die letzte Finanzierungsrunde wurde kürzlich zu 7 EURO pro Aktie abgeschlossen.
konns: Sie berufen sich immer auf Investmentbanken und Investoren - welcher Anteile geht an Institutionelle
(Moderator LetsBuyIt) Über 85% nach jetzigem Kenntnisstand.
MICROMAGIC: Wer sind diese festen HÄNDE?
(Moderator LetsBuyIt) Professionelle Investment Fonds, die das Internet nicht als "Roullette Tisch" betrachten.
mroth: Ist nicht ein negativer Aspekt, daß der Kunde nicht geziehlt eine bestimmte Ware erstehen kann, sondern sich an dem aktuellem Angebot (welches viele Nachfragen) orientieren muß?
(Moderator LetsBuyIt) Bereits über 50% unserer Angebote ist durch Kundenwünsche getrieben. Jede Woche rund 10000 Wünsche.
NYSC: Besitzen sie eine ausreichend gut organisierte Logistik?
(Moderator LetsBuyIt) Wir haben die Logistik an Sykes Enterprises - einem der grössten globalen Anbieter - outgesourct.
Schwarzer: das Sie sich bei Halbierung des Emmisionspreises gut fühlen erscheint trotz meiner Sympathie für Ihr Unternehmen etwas übertrieben!!!
(Moderator LetsBuyIt) Im jetzigen Umfeld geht es nicht nur um Emissionspreise. Sondern um eine Trendwende.
(Moderator wallstreetonline) Das Interview nähert sich langsam dem Ende. Auf Grund der vielen Fragen konnten nicht alle beantwortet werden.
(Moderator LetsBuyIt) Wir werden diese nächste Woche mit unserem IPO einleiten. Und dann den Kurs ausbauen.
MH120480: Kunden nicht gleich Marge!
(Moderator LetsBuyIt) Marge derzeit bei 11,5 % (Produktmarge)
Quasselkasper: Können Sie den Börsengang mit Ihrem Gewissen vereinbaren?
(Moderator LetsBuyIt) Ohne Probleme. Wir liefern wie versporchen unsere Zahlen. Und stehen hinter unserem Konzept.
Hups71: ich wünsch mal viel erfolg beim IPO
(Moderator LetsBuyIt) Danke!
(Moderator wallstreetonline) Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für das Interesse.
Bandit: Zurück zu den VC Gebern: Stimmt der Kurs von 67 cent je Aktie?? Dann wären die selbst bei einem Kurs von 1 €noch im plus
(Moderator LetsBuyIt) Natürlich gibt es Risikokapitalgeber´ die vor 18 Monaten zu Kursen eingestiegen sind, die unter dem Emissionspreis liegen.
gino2000: geben sie zur emission auch aktien ab??
(Moderator LetsBuyIt) Nein - ausschlieslich Neue Aktien. 12 Monate Lock-Up für das Management.
NYSC: Danke Ihnen! Viel Glück!!!
(Moderator LetsBuyIt) Danke - das braucht wohl derzeit ein bischen die gesamte Branche ;-))
(Moderator wallstreetonline) Wir wünschen der LetsBuyit.com einen Erfolgreichen Börsenstart !!!!!!!!!!!!!!!
mroth: Viel Glück. Das werden Sie vermutlich brauchen. Und Durchhaltevermögen.
Hups71: ich wünsch mal viel erfolg beim IPO
Prince: Glauben sie echt daran das Letsbuyit.com jemand zeichnet ?
(Moderator LetsBuyIt) Ist bereits ausreichend erfolgt. Also keine Frage des Glaubens.
gruender21tasuend487: können kunden sich im internet nicht anders organisieren, sprich private zusammenschlüsse?
(Moderator LetsBuyIt) Sicherlich auch eine Möglichkeit. Aber nicht in dem Umfang wie dies in einer community möglich ist.
mroth: Viel Glück. Das werden Sie vermutlich brauchen. Und Durchhaltevermögen.
(Moderator LetsBuyIt) Das können Sie bei LetsBuyIt.com uneingeschränkt voraussetzen!
MICROMAGIC: Laut Analysten geht Letsbuyit.com in 3 Monaten das Geld aus!
(Moderator LetsBuyIt) Toll beobachtet - kompliement an die Analysten. Wir haben derzeit rund 6 Mio EURO monatliche Burn-Rate.
(Moderator LetsBuyIt) Und rund 15 Mio Euro auf der Bank. Rein rechnerisch also eine Glanzleistung.
(Moderator LetsBuyIt) Fakt ist, dass der IPO uns weit über 12 Monate finanzieren wird.
(Moderator LetsBuyIt) Vielen Dank an Alle Teilnehmer - die IPO-Pflicht ruft. Bis nächste Woche dann! MfG Rolf Hansen
(Moderator wallstreetonline) DAS INTERVIEW IST DAMIT BEENDET !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Meldung an den Moderator:hallo auch
(Moderator wallstreetonline) Das Interview beginnt in wenigen Minuten !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
(Moderator wallstreetonline) Wir begrüßen herzlichst alle Investoren.
NYSC: Was haben sie mit dem Emissionserlös vor?
(Moderator wallstreetonline) Herr ROLF HANSEN Managing Director D-Ö-CH von der LetsBuyit.com AG wird die nächste Stunde Ihre Fragen beantworten.
(Moderator wallstreetonline) Bitte posten sie Ihre Frage nur einmal und haben sie Verständnis wenn es länger dauert bis ihre Frage dran kommt. Auf Grund der vielen Fragen kann es vorkommen das nicht alle beantwortet werden können.
(Moderator wallstreetonline) Viel Spaß beim Interview ;-)
(Moderator LetsBuyIt) Wir werden unser Wachstum in Europa finanzieren: Mitarbeiter, Marketing, IT-Investitionen
16:01 inFECT betritt den Raum
gino2000: wieso hat man die Bookbuildingspanne so drastisch gesenkt? wollten sie bei der ersten Zeichnungsfrist die Investoren abzocken? den eindruck habe ich jedenfalls
(Moderator LetsBuyIt) Die Bookbuildingspanne reflektiert die potentielle Nachfrage zum Zeitpunkt der Roadshow.
(Moderator LetsBuyIt) Diese wird von der Lead-Bank gesetzt. So wie sich Märkte negativ verändern tut dies auch der Preis einer Emission
NYSC: Sie stehen an der Schwelle des Konkurses. Stimmt das?
(Moderator LetsBuyIt) Nein - wir haben rund 15 Mio Euro an cash und das volle comittment unserer Investoren.
(Moderator LetsBuyIt) Der Ipo wird weitere 54 - 72 mio Euro an finanziellen Mitteln generieren.
Hups71: Herr Hansen, was sagen Sie zu der Stimmung, die in den Boards hier zum Thema Letsbuyit herrscht
(Moderator LetsBuyIt) Sie bildet sicher einen Teil der Marktmeinung ab - aber eben nur einen Teil.
skilly: Gerüchte sind im Umlauf, Letsbuyit.com braucht den Emissionserlös um die Pleite abzuwenden, was sagen sie dazu?
(Moderator LetsBuyIt) Ein IPO ist EINE Form der Wachstumsfinanzierung. Die meisten Start-Ups gehen IPO um wietere Mittel zu erhalten.
(Moderator LetsBuyIt) Wir hatten ebenfalls alternative Finanzierungswege geprüft (zB Private Placement) und positives Feedback erhalten
(Moderator LetsBuyIt) Der IPO gibt uns die Tauschmittel und Öffentlichkeit die wir jetzt benötigen
gino2000: wieso ist Sal. Oppenheim aus dem Konsortium ausgestiegen??
Meldung an den Moderator:Welchen Einfluss hat der verringerte Emissionserlös auf Ihr Wachstum?
(Moderator LetsBuyIt) Unserer Information nach bewertet Sal Op. das derzeitige Marktumfeld als zu kritisch für weitere Internbet Emissionen
NYSC: DEnken sie,dass sie auf die TODESLISTEN kommen????
(Moderator LetsBuyIt) Gehört ja fast schon zum guten Ton - im gegensatz zu jenen Unternehmen die bereits drauf sind erhalten wir jetzt frisches Kapital
hjeys: wenn schon bei der erstnotierung die nachfrage sehr gering ist,wie soll dann die benötigte kapitalerhöhung in 2001 erfolgen können?
(Moderator LetsBuyIt) für einen reinen internet wert haben wir sehr hohe nachfrage erhalten - das marktumfeld wird sich ebenfalls ändern
gino2000: ihrer Erklärung kann ich nicht gelten lassen, denn die Märkte haben sich in den letzten 2 Wochen nicht so drastisch verändert, dass ihre Aktie plötzlich über 50% weniger wert sein soll.
(Moderator LetsBuyIt) Es gibt eine Reihe von Vergleichswerten, die über 30% in den vergangen Wochen abgeben mussten
(Moderator LetsBuyIt) Ausserdem ist die gesamtsstimmung derzeit auf Basis negativer Berichterstattung / Studien eher eingetrübt
Schwarzer: Herr Hansen,das TIME Magazin hat letsbuyit zu den 3 besten dot.coms Europas gewählt!Warum erfährt soetwas niemand?
Meldung an den Moderator:Warum glauben Sie, dass institutionelle Investoren so sehr viel anders auf IHren Börsengang reagieren?
(Moderator LetsBuyIt) Danke - wir haben dies in einer Pressemitteilung kommuniziert. Offenbar schreibt man derzeit nicht über gute Nachrichten.
lotek: Welchen Einfluss hat der verringerte Emissionserlös auf Ihr Wachstum?
(Moderator LetsBuyIt) Wir werden noch härter an effizienzsteigerung arbeiten und die bereits angekündigte Kapitalerhöhung eher bringen
zeppi: wie kann es angehen das ihre firma auf reklamationen 3 monate lang nicht reagiert und und 5 mal trotz konkreter bitte nicht zurückruft ???
(Moderator LetsBuyIt) In Einzelfällen kommt es zu inakzeptablen Verzögerungen. Wir arbeiten jedoch auch in diesem Bereich mit zunehmendem Erfolg.
skilly: Ihr Geschäftsmodell hat geringe Markteintrittsbarrieren, d.h. andere Firmen können ihr Konzept leicht kopieren. Wie denken sie über diese Problematik?
(Moderator LetsBuyIt) Wir haben Markteintrittsbarrieren aufgebaut: 750.000 Kunden, 75% Markenbekannteit, Unsere Plattform
Lokomotive: warum haben sie den börsengang nicht schon nach der ersten absage auf einen längeren zeitraum verzögert,z.b. bei anzeichen einer besseren marktlage?brauchen sie das geld so dringend?
(Moderator LetsBuyIt) Wir sind von den institutionellen Investoren bereits vor der Roadshow massiv für einen IPO bestätigt worden.
NYSC: Wie wollen sie sich gegen Konkurrenten durchsetzen? Was haben sie was andere Firmen in der selben Branche nicht haben?
(Moderator LetsBuyIt) Über 1000 Gemeinschaftseinkäufe Online. Nachfragemacht von 750.000 Kunden in 14 Ländern.
(Moderator LetsBuyIt) Und eine enorm starke Marke mit über 75% Bekanntheitsgrad
Schwarzer: Wie sieht der Umsatz im Juni aus bei letsbuyit?
(Moderator LetsBuyIt) Unsere Quartalszahlen werden wir offiziell im August liefern.
Meldung an den Moderator:Tendenz??
(Moderator LetsBuyIt) Ordervolumen im 1. Q: 4,7 mio EURO im 2. Q: 10,8 mio Euro. Umsatz im 1. Q: 3,951 mio Euro
never: Wie wollen Sie das vertrauen der Anleger zurückgewinnen ?
(Moderator LetsBuyIt) Wir bieten unser Unternehmen zu einem attraktiven Einstiegskurs an. Und wir werden Ergebnisse liefern.
Marques: wann werden sie schwarze Zahlen schreiben und sind sie nicht ein Übernahmekandidat??
(Moderator LetsBuyIt) laut plan werden wir in Q 4 2002 erstmals schwarze Zahlen schreiben. 2003 wird den BEP liefern.
BestPrice: welche werte meinen sie denn die 30 Prozent verloren haben
(Moderator LetsBuyIt) zb Ricardo
lotek: Warum glauben Sie, dass institutionelle Investoren so sehr viel anders auf IHren Börsengang reagieren?
Meldung an den Moderator:Wie sehen Sie die Konkurrenzsituation? Mobshop ist gerade in Deutschland gestartet, starten Sie in die Gegenrichtung?
(Moderator LetsBuyIt) Dies ist inzwischen keine Frage des Glaubens mehr - denn wir haben bereits das Committment.
mroth: Kommt LesBuyIt nicht einfach 6 Monate zu spät und hat den Boom schlichtweg verpasst?
(Moderator LetsBuyIt) Wir sind jetzt von den Zahlen her reif für den IPO. Dies haben wir nicht auf einen Boom hin geplant.
DocDuck: Werden Ihre EK-Preise der Produkte nur durch die Menge geringer oder gibt es auch EK-Nachlässe vom Hersteller für den Werbeeffekt? Oder anders: Sind die zu erzielenden Margen für LetsBuyIt.com ausreichend?
(Moderator LetsBuyIt) Wir haben unsere Marge von 3% im ersten Quartal auf 11,5% im Mai ausgebaut. Ziel > 20%.
Meldung an den Moderator:Können Sie die mehrfach zitierte Marge von 11,5% künftig weiter steigern?
(Moderator LetsBuyIt) Dies werden wir durch einen Mix von Produkten / Services und zunehmende Einkaufsmacht erreichen.
Meldung an den Moderator:Was ist die Jahresumsatzerwartung?
gino2000: wieviele weitere kapitalerhöhungen sind notwendig, damit letsbuyit.com in den nächsten 2-3 jahren überleben kann??
(Moderator LetsBuyIt) Nach jetzigem Stand der Planung werden wir eine weitere Kapitalerhöhung benötigen.
Hups71: wie sind die umsatzzahlen von Q2 und warum wird in ihren publikationen immer noch nur vom umsatz von q1 bzw. vom mai geschrieben?
(Moderator LetsBuyIt) Weil wie bereits nach US-Gaap bilanzieren und kontieren. Unser Audit läuft - Zahlen kommen im August.
NYSC: LetsBuyIt.com steht angesichts der riesigen Schuldenlast vor einer unsicheren ZUkunft.Deshalb das Eurams Urteil nicht zeichnen.Was sagen sie dazu?
(Moderator LetsBuyIt) Wir investieren insgesamt rund 240 mio EURO in den Aufbau unseres Geschäftes.
(Moderator LetsBuyIt) In anderen Branchen sind dies oft Milliarden Beträge. Also nichts unübliches, wenn man bei O anfängt.
(Moderator LetsBuyIt) Und ein pan-europäisches Handelsunternehmen aufbaut.
WarlordSteve: 750.000 Kunden oder registrierte User? Wieviel sind denn tatsächlich aktiv?
Meldung an den Moderator:Ist es eine Stärke oder - im aktuellen Umfeld - eine Schwäche in 14 Ländern aktiv zu sein? Amazon ist nur in USA, UK und D.
(Moderator LetsBuyIt) Derzeit rund 120.000 aktive. Wiederkaufrate: 3 per anno. Durschnittlicher Bestellwert: EURO 149 (Mai)
hjeys: was ist ihr kursziel auf basis von ca12 monaten?
(Moderator LetsBuyIt) Über dem Ausgabekurs!
Prince: ich frage sie zum letztenmal wieso liefern sie Robos Kickbord nicht , er wartet schon seit 3 Wochen !!
(Moderator LetsBuyIt) Robo sollte bitte unserem Kundendienst ein mail schreiben. Wir werden alles tun das Kickboard zu liefern.
hupe01: Bankenauswahl: warum DG und RS, wollten die "großen" nicht
Meldung an den Moderator:nochmal: UMSATZZIEL in 2000???
(Moderator LetsBuyIt) Das Konsortium haben wir Anfang des Jahres selbst definiert. Und sind zufrieden.
(Moderator LetsBuyIt) Grösse allein hilft in schweren Zeiten nicht. Sondern Erfahrung mit institutionellen High-Tech Fonds.
mroth: Ich möchte noch mal zum Thema Reklamationen nachhacken: Offensichtlich sind die Probleme keine Einzellfälle. Man liest regelmäßigauf verschiedenen Internetboards (Z.b. hie bei w:o, oder bei Heise) von Problemen in der Geschäftsabwicklung.
(Moderator LetsBuyIt) Dies nehmen wir sehr ernst und bauen ständig Systeme und Ressourcen aus.
konns: bei Ihnen sind als Altaktionäre auch Medienunternehmen mit großen Reichweiten - haben die schon zugesagt, Sie weiter zu unterrstützen
(Moderator LetsBuyIt) Ja!
EHC2000: Was bedeutet denn ihre Aussage, dass Sie die bereits angekündigte KE eher bringen wollen? Wann?
(Moderator LetsBuyIt) Der verringerte Emissionserlös wird eine Kapitalerhöhung in 12 - 16 Monaten erforderlich machen.
(Moderator LetsBuyIt) Dies hängt davon ab wie gut wir unsere Ergebnisse leifern und wann wir weiter (global) expandieren wollen.
Offi: Unter den 1000 Produkten die Sie online anbieten sind aber sicher doch viele Null-Nummern da Sie testen müssen was läuft, oder?
(Moderator LetsBuyIt) Null-Nummern inzwischen kaum noch. Aber natürlich lernen auch wir jeden Tag das Sortiment zu optimieren.
NYSC: Sie machen zur Zeit Verluste in Höhe von 114 Millinonen Euro-bei einem Umsatz von 48 Millionen! Ist das nicht bedenklich
(Moderator LetsBuyIt) Die Verluste ensprechen dem Plan. Wir investieren bis Ende 2002 in den Aufbau. Danach kommt der BEP.
lbbad: in boersenzeitschriften und -briefen wird dringend von letsbuyit abgeraten. was setzen sie dagegen??
(Moderator LetsBuyIt) Die Unterstützung unserer Gesellschafter und neuer institutioneller Investoren.
(Moderator LetsBuyIt) Und meine Überzeugung, dass wir bereits heute eine der grossen Internet Marken sind.
Dirkenchen: Finden Sie Ihre Emission nicht in hohem Maße peinlich ?
Meldung an den Moderator:Wen nehmen Sie als stärksten Konkurrenten wahr?
(Moderator LetsBuyIt) Peinlich finde ich die unsachlichen Diskussionen rund um das Thema IPO.
NYSC: Sie haben schon jetzt eine Kapitalerhöhung für 2001 angekündigt! ist das nicht Fatal für den Börsengang?
(Moderator LetsBuyIt) Dies ist nichts ungewöhnliches. Ausserdem sind wir hier dem Rat unserer Banken und dem Wunsch unserer Investoren gefolgt.
mroth: wenn sie z.b. Ricardo als Negativ Beispiel anführen, kann man aber auch Web.De die letzten Wochen als positives Beispiel angeben? Ist die Aussage daß das Marktumfeld ungüstig wäre nicht etwas "dünn"?
(Moderator LetsBuyIt) Bitte stellen Sie diese Frage direkt an Sal Oppenheim.
lotek: Können Sie die mehrfach zitierte Marge von 11,5% künftig weiter steigern?
Meldung an den Moderator:Wie bewerten Sie die Chancen von B-2-C-Unternehmen generell. Was sind für Sie die Erfolgsfaktoren?
(Moderator LetsBuyIt) Davon gehen wir aus. Langfristiges Ziel über 20%. Mix aus Produkt / Services.
(Moderator LetsBuyIt) Und zunehmend bessere Einkaufskonditionen.
sleepy: Haten sie das Scheitern sämtlicher CoShopping-Konzepte für möglich?
(Moderator LetsBuyIt) Nein - da das Internet sich generell zum "Co-Shopping" Vertriebskanal entwickeln wird.
(Moderator LetsBuyIt) Die Bündelung von Einlaufsmacht der Konsumenten geht NUR im Internet - nicht per Katalog zB.
gino2000: wieso wurde die Zeichnungsfrist verlängert? War schlichtweg die Nachfrage so gering, dass man auf zu vielen Aktien sitzengeblieben wäre??
(Moderator LetsBuyIt) Wir haben unser "Buch" im Preis der Nachfrage angepasst. Die Verlängerung ist vom Neuen Markt definiert.
(Moderator LetsBuyIt) Da wir den Preis neu publizieren müssen können wir frühestens nächste Woche (mitte / ende) listen.
sleepy: Werden Altaktionäre ihre Aktien verkaufen?
(Moderator LetsBuyIt) Nein - ausschlieslich NEUE Aktien - auch der Greenshoe hat keine Abgabe von Altaktionären.
(Moderator LetsBuyIt) Darüber hinaus hat das gesamt Management / der Aufsichtsrat ein 12 Monate Lock-Up.
77777s: wann ist denn jetzt die erstnotiz?
(Moderator LetsBuyIt) Wir planen dieses noch heute - nach abschliessender Bestätigung des Neuen Marktes - zu kommunizieren.
(Moderator LetsBuyIt) Frühestens mitte nächster - spätestens ende nächster Woche.
NYSC: Sind sie in diesem Bereich des "e-commerce" Marktführer?
(Moderator LetsBuyIt) Ja - unserem Informationsstand in Europa unangefochten. Mercata in den USA liegt gleichauf.
lotek: nochmal: UMSATZZIEL in 2000???
(Moderator LetsBuyIt) Rund 45 Mio EURO
sleepy: Wer bezahlt die 5 DM-Prämien, die es von Fairad für eine Letsbuyit.com-Neuanmeldung gibt????
gino2000 flüstert: frag mal nach dem umsatzziel 2003! antwort: 700 Millionen E = 1,4 Mrd. DM *G*
(Moderator LetsBuyIt) Die sind Teil unseres MarketingBudgets - und helfen uns unsere Akquisitionskosten zu reduzieren!
littlebrokerin: glauben sie wirklklich, dass sie ihre Planzahlen erreichen? ich nicht
Meldung an den Moderator:Welche Umsatzziele haben Sie für 2001, 2002 und 2003?
(Moderator LetsBuyIt) Das wreden wir von Quartal zu Quartal beweisen müssen. Derzeit laufen wir im Plan.
konns: Würden Sie eigentlich noch eine Gefahr sehen, dass Hersteller juristisch (gab es ja schon) gegen die Art der Preisbildung vorgehen, die Sie betreiben?
(Moderator LetsBuyIt) Die Bundesregierung hat bis zum Jahresende die Abschaffung des Rabattgesetztes angekündigt.
(Moderator LetsBuyIt) In diesem Umfeld halten wir grössere Konflikte für unwarscheinlich.
Meldung an den Moderator:Betrifft diese Problematik nur Deutschland, oder auch andere Länder?
(Moderator LetsBuyIt) Und wenn diese entstehen sollten, glauben wir auf diese gut vorbereitet zu sein!
gino2000: Können Sie uns ungefähr sagen, wieviel % des Emissionsvolumen an Institutionelle Anleger geht? ca.??
(Moderator LetsBuyIt) Über 85% nach jetzigem Stand der Planung.
littlebrokerin: glauben sie wirklich, dass sie ihre Planzahlen erreiche? ich nicht
(Moderator LetsBuyIt) Selbe Antwort. Quartal zu Quartal werden wir den Beweis antreten. Derzeit laufen wir auf Plan.
elwin: Ist Co-Shopping nicht blo Augenwischerei? Wenn bspw. Quelle an 10 Kunden eine Ware versendet, haben die denselben Preisvorteil wie sie, oder? Ebenso der "normale" Internethändler. Was ist das tolle an Ihrem Konzept?
Meldung an den Moderator:Welches sind denn Ihre Plan-Umsätze für 2001 bis 2003??
(Moderator LetsBuyIt) Wir bündeln Nachfrage in 14 Ländern. Über das Internet. Das kann selbst Quelle derzeit nicht.
MH120480: :Die Margen werden aufgrund des großen Konkurrenzkampfes brutal einbrechen, Bsp.: unter 1% im Einzelhandel, ich würde kurz und knapp sagen: SIE LÜGEN!
(Moderator LetsBuyIt) Danke für das offene Feedback. Unsere Investmentbanken und Investoren sehen dies anders!
isuck: Die Händler werden doch Druck auf die Hersteller ausrichten sobald Sie erfolg haben!
(Moderator LetsBuyIt) Tun sie bereits. Aber jede grosse Marke will auch ins Internet. Und wir bieten einen breiten Kanal.
NYSC: Sie haben uns jetzt die positiven Aspekte ihres Unternehmens präsentiert! Wo aber sind denn die wahrscheinlich vorhandenen negativen?
(Moderator LetsBuyIt) Jede Start-Up Finanzierung ist Risikokapital-Finanzierung bis der Break Even erreicht wird.
(Moderator LetsBuyIt) Negative Aspekte direkt sehen wir nicht - wohl aber grosse Herausforderungen.
(Moderator LetsBuyIt) Wie ZB Logistik - dort arbeiten wir in ganz Europa mit Sykes Ent. (Nasdaq listed).
hjeys: was tun sie dagegen das ihre aktie zur zockeraktie verkommen wird?
(Moderator LetsBuyIt) Wir geben sie in feste und gute Hände. Privatinvestoren sind eh momentan sehr zurückhaltend.
Dirkenchen: 2. Verschiebung des IPO, Emissionspreis-Halbierung: wie fühlen Sie sich ?
(Moderator LetsBuyIt) Gut, da wir es trotz aller "Unkenrife" schaffen werden. Ein freundlicheres Umfeld hätte ich mir gewünscht.
MH120480: Ist es nicht eher eine Tatsache, daß die institutionellen die Aktie meiden? Eben genau dies hört man aus solchen Kreisen, kaufen etwa die konsortialbanken damit diese nicht ihren Ruf verlieren?
(Moderator LetsBuyIt) Kann ich nicht bestätigen. Vielleicht liegt dies daran, dass wir ja bereits vor-börslich fonds als Investoren gewinnen konnten.
(Moderator LetsBuyIt) Wie zB Julius Baer, DWS, Nordinvest, Hanckock und Seligmann.
mroth: Quelle macht aber deutlich mehr Umsätze wie Letsbuyit
(Moderator LetsBuyIt) Stimmt - noch!
hjeys: angeblich soll morgen eine neue pleiteliste im internet herauskommen,außerbörslich wird die aktie einbrechen,die zeichner werden sich freunen..
(Moderator LetsBuyIt) wir haben mit unserem jetzigen Preisniveau - 3-4 EURO - eine sehr faire Offer im Markt.
(Moderator LetsBuyIt) Und bereits die qualitative Nachfrage, die wir für eine stabile Kursentwicklung benötigen.
never: Viele I-Net-Firmen mußten schon ihre Prognosen deutlich herunterschrauben. Warum soll der Anleger glauben, daß ausgerechnet Sie ihre extrem ehrgeizigen Ziele erreichen ?
(Moderator LetsBuyIt) Wir starten in einer Baisse - mit einem konservativ / realistischem Geschäfstplan.
(Moderator LetsBuyIt) Und wir laufen derzeit auf Plan mit 100% Wachstumssprüngen von Quartal zu Quartal.
MH120480: Dann stellen sich ihre Investmentbanken und Investoren gegen sämtliche eCommerce-Marktstudien sowie meine persönlichen Erkenntnisse, die auch schon bei AMZN zutrafen.
(Moderator LetsBuyIt) Unsere 750.000 registrierten Kunden scheinen die Studien nicht zu interessieren.
(Moderator LetsBuyIt) Denn die produzieren bereits seit mehreren Wochen über 1 Mio EURO Bestellvolumen pro Woche.
Bandit: Stimmt es, daß die Venture Kapitalgeber vor einem Jahr 16 Mio Aktien für 11 Mio € bekommen haben?
(Moderator LetsBuyIt) Wir haben insgesamt 5 Finanzierungsrunden durchlaufen. Und 125 Mio EURO Kapital aufgenommen.
(Moderator LetsBuyIt) Die letzte Finanzierungsrunde wurde kürzlich zu 7 EURO pro Aktie abgeschlossen.
konns: Sie berufen sich immer auf Investmentbanken und Investoren - welcher Anteile geht an Institutionelle
(Moderator LetsBuyIt) Über 85% nach jetzigem Kenntnisstand.
MICROMAGIC: Wer sind diese festen HÄNDE?
(Moderator LetsBuyIt) Professionelle Investment Fonds, die das Internet nicht als "Roullette Tisch" betrachten.
mroth: Ist nicht ein negativer Aspekt, daß der Kunde nicht geziehlt eine bestimmte Ware erstehen kann, sondern sich an dem aktuellem Angebot (welches viele Nachfragen) orientieren muß?
(Moderator LetsBuyIt) Bereits über 50% unserer Angebote ist durch Kundenwünsche getrieben. Jede Woche rund 10000 Wünsche.
NYSC: Besitzen sie eine ausreichend gut organisierte Logistik?
(Moderator LetsBuyIt) Wir haben die Logistik an Sykes Enterprises - einem der grössten globalen Anbieter - outgesourct.
Schwarzer: das Sie sich bei Halbierung des Emmisionspreises gut fühlen erscheint trotz meiner Sympathie für Ihr Unternehmen etwas übertrieben!!!
(Moderator LetsBuyIt) Im jetzigen Umfeld geht es nicht nur um Emissionspreise. Sondern um eine Trendwende.
(Moderator wallstreetonline) Das Interview nähert sich langsam dem Ende. Auf Grund der vielen Fragen konnten nicht alle beantwortet werden.
(Moderator LetsBuyIt) Wir werden diese nächste Woche mit unserem IPO einleiten. Und dann den Kurs ausbauen.
MH120480: Kunden nicht gleich Marge!
(Moderator LetsBuyIt) Marge derzeit bei 11,5 % (Produktmarge)
Quasselkasper: Können Sie den Börsengang mit Ihrem Gewissen vereinbaren?
(Moderator LetsBuyIt) Ohne Probleme. Wir liefern wie versporchen unsere Zahlen. Und stehen hinter unserem Konzept.
Hups71: ich wünsch mal viel erfolg beim IPO
(Moderator LetsBuyIt) Danke!
(Moderator wallstreetonline) Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für das Interesse.
Bandit: Zurück zu den VC Gebern: Stimmt der Kurs von 67 cent je Aktie?? Dann wären die selbst bei einem Kurs von 1 €noch im plus
(Moderator LetsBuyIt) Natürlich gibt es Risikokapitalgeber´ die vor 18 Monaten zu Kursen eingestiegen sind, die unter dem Emissionspreis liegen.
gino2000: geben sie zur emission auch aktien ab??
(Moderator LetsBuyIt) Nein - ausschlieslich Neue Aktien. 12 Monate Lock-Up für das Management.
NYSC: Danke Ihnen! Viel Glück!!!
(Moderator LetsBuyIt) Danke - das braucht wohl derzeit ein bischen die gesamte Branche ;-))
(Moderator wallstreetonline) Wir wünschen der LetsBuyit.com einen Erfolgreichen Börsenstart !!!!!!!!!!!!!!!
mroth: Viel Glück. Das werden Sie vermutlich brauchen. Und Durchhaltevermögen.
Hups71: ich wünsch mal viel erfolg beim IPO
Prince: Glauben sie echt daran das Letsbuyit.com jemand zeichnet ?
(Moderator LetsBuyIt) Ist bereits ausreichend erfolgt. Also keine Frage des Glaubens.
gruender21tasuend487: können kunden sich im internet nicht anders organisieren, sprich private zusammenschlüsse?
(Moderator LetsBuyIt) Sicherlich auch eine Möglichkeit. Aber nicht in dem Umfang wie dies in einer community möglich ist.
mroth: Viel Glück. Das werden Sie vermutlich brauchen. Und Durchhaltevermögen.
(Moderator LetsBuyIt) Das können Sie bei LetsBuyIt.com uneingeschränkt voraussetzen!
MICROMAGIC: Laut Analysten geht Letsbuyit.com in 3 Monaten das Geld aus!
(Moderator LetsBuyIt) Toll beobachtet - kompliement an die Analysten. Wir haben derzeit rund 6 Mio EURO monatliche Burn-Rate.
(Moderator LetsBuyIt) Und rund 15 Mio Euro auf der Bank. Rein rechnerisch also eine Glanzleistung.
(Moderator LetsBuyIt) Fakt ist, dass der IPO uns weit über 12 Monate finanzieren wird.
(Moderator LetsBuyIt) Vielen Dank an Alle Teilnehmer - die IPO-Pflicht ruft. Bis nächste Woche dann! MfG Rolf Hansen
(Moderator wallstreetonline) DAS INTERVIEW IST DAMIT BEENDET !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Sehr geehrter Herr Moderator,

ich interessiere mich für ihre Aktie.
Sollten sie die Bookbuildingspanne auf 30-40 Eurocent senken, würde ich 1.000 Stück als spekulative Depotbeilage zeichnen.
Bitte setzen sie sich mit mir in Verbindung.

Gruß
AL
Manchmal ziehst Du schon eine ganz schöne Show ab MH,

"MH120480: ie Margen werden aufgrund des großen Konkurrenzkampfes brutal einbrechen, Bsp.: unter 1% im Einzelhandel, ich würde kurz und knapp sagen: SIE LÜGEN!"

Wo hast Du nur diesen Blödsinn her. Mit einem Prozent Handelsmarge könnte kein einziger Einzelhändler überleben. Geh` von Margen zwischen 10% und 50% aus, nach Branche unterschiedlich.

Dein eines Prozent wird vermutlich selbst Aldi überbieten.

Du musst Dich unbedingt informieren, bevor Du mit solch harschen Beschimpfungen auf die Leute losgehst.

Die 11% von LetsBuyIt.com werden stimmen. Das ist aber sicherlich zu wenig, um mittelfristig überleben zu können.

Grüße,

Carlo
Klar ich frage ich, warum die mir nicht diese Börsenshows in RTL usw. überlassen @ Carlo :D

Klar hab ich mich informiert, die Lüge war auch auf die 20% bezogen. Im Einzelhandel sind mittlerweile Margen von 0,5-0,75% üblich, kommt durch den harten Wettbewerb, welcher von WalMart ausgelöst wurde.

Diese 20% sind also mehr als utopisch. Internet bietet mehr Transparenz, weswegen ein Preiskampf vom Kunden eher registriert und somit eher genutzt wird um zu sparen. Hier sind ist auf Dauer also mit genauso niedrigen Margen zu rechnen. Überlege dir mal:

hohe Konkurrenz und hohe Transparenz = niedrige Margen (ein alter marktwirtschaftlicher Grundsatz!)

Also eher ein absinken jener Margen, weswegen die 20% unrealistisch sind.

Mfg MH
halll zusammen,

der Hammer war meiner Meinung nach die Antwort auf folgende Frage:

gino2000: wieviele weitere kapitalerhöhungen sind notwendig, damit letsbuyit.com in den nächsten 2-3 jahren überleben kann??

(Moderator LetsBuyIt) Nach jetzigem Stand der Planung werden wir eine weitere Kapitalerhöhung benötigen.


Tja, was soll ich dazu sagen. Wer investiert in ein Unternehmen, das beim Börsengang schon die nächste Kapitalerhöhung im Hinterkopf hat?
Das Unternehmen braucht also dringend Geld, sonst ist es in einigen Wochen pleite.

Ein kleines Betthupferl habe ich noch für euch auch noch ;):

gino2000:wieso hat man die Bookbuildingspanne so drastisch gesenkt? wollten sie bei der ersten Zeichnungsfrist die Investoren abzocken? den eindruck habe ich jedenfalls

(Moderator LetsBuyIt) Die Bookbuildingspanne reflektiert die potentielle Nachfrage zum Zeitpunkt der Roadshow.
Diese wird von der Lead-Bank gesetzt. So wie sich Märkte negativ verändern tut dies auch der Preis einer Emission.

Vor 2 Wochen war der faire Wert noch bei 6,5€-7,5€, und jetzt werden die Aktien zu einem Preis von 3€-4€ angeboten, was in der Spitze eine Reduzierung des Preises von über 60% bedeutet. Dies kommt mir sehr schleierhaft vor, ist ja fast wie beim Sommerschlussverkauf :D:D

Gruß,

gino;)
hierbei ist noch zu beachten, daß die Roadshow für die institutionellen anleger gedacht ist. Somit steht fest, daß jene den hohen Preis nicht zahlen wollten. Wie man nun aber auf die Idee kommt, daß 85% der Bestände, des Free floats, in die Hände von institutionellen gehen sollen, ist doch mehr als fraglich.

Mfg MH
@Carlo
In der letzten Telebörse war ein Bericht über Wal-Mart. Da wurde als Umsatzrendite angegeben:
Wal-Mart 3,60 DM
Carrefour 2,40 DM
Metro/Karstadt/Quelle 1 DM Gewinn/100DM verkaufte Ware
Ich wäre mir nicht so sicher, ob Letsbuyit.com auf 11% kommt.
Kleine Info bzgl. der Margen im Einzelhandel:
Aldi hat eine Gewinnmarge von ca. 2,3%.
Im Bereich Mobilfunkzubehör (bin selbst Händler) kann ich Dir sagen ,daß dort Margen von bis zu 700 % üblich sind (letsbuyit verkauft auch Mobilfunkzubehör).

Im Normalfall natürlich eher 10-50 % .

Du sprichts von Nettorendite.Also was am ende vom Umsatz über bleibt als gewinn und da sind werte um die 1 % bei den großen ketten üblich.Bei dem normalen einzelhändler würde das ja bedeuten ,daß er bei 1 Million Jahresumsatz (was schon sehr viel ist) nur DM 10000 Gewinn über hat (davon aber non Krankenvers.rente u.s.w.) bezahlen müßte.Da würden wohl schlagartig alle Läden zumachen.

MH120480 lass also Deine unsinnigen Komentare.Wegen solchen Dummbeuteln(Meinungsäußerung von mir,keine Tatsachenbehauptung)wie Dir, ist die Stimmung so schlecht an der Börse.

Zumal Carlo disagio dir sogar widersprochen hat und das will beim Thema letsbuyit schon was heißen.
Hei, Ihr verwechselt hier mehrere Dinge.

Zum Einen kann man Wal-Mart nicht mit dem durchschnittlichen Einzelhändler vergleichen. Dass die Margen sich verschieden entwickeln müssen ist doch klar.

Wichtiger noch: Ihr verwechselt ganz offensichtlich Marge mit Umsatzrendite. Wenn der Hansen von 11% Marge redet, dann meint er natürlich

Umsatz minus Einkaufspreis

und nicht

Umsatz minus Einkaufspreis minus Eigene Kosten

Das ergibt natürlich völlig unterschiedliche Ergebnisse! Hansen solltet Ihr nicht missverstehen. Er meint 20% angestrebte Marge aus dem Bestellvolumen zur Deckung der Kosten und Gewinnerzielung. Und das ist ambitioniert, aber nicht grundsätzlich unmöglich.

Carlo
Hendrik dann les mal weiter oben...

Die Margen bei den Großen Einzelhändlern auf die ich mich bezog sind laut diversen Zeitschriften und Unternehmensangaben sowie Studien diverser Analysten durchaus so niedrig.

Aber überleg dir mal, warum Ketten wie REWE auf einmal dreistellige Verlustsummen im Millionenbereich generieren, selbst ALDI verliert ca. 200 Mio durch den Margenkampf. WalMart hat einen Krieg in Deutschland ausgelöst und dies nicht erst seit heute, sondern seit ca.1 Jahr. Ich habe mit diesen Zahlen bereits damals gearbeitet, dazu verweise ich auf meine Amzn-Threads aus damaligen Zeiten!

Mfg MH
he Hendrik,

du kannst doch nicht MH nicht als Dummbeutel hinstellen und die These aufstellen:

Wegen solchen Dummbeuteln ist die Stimmung so schlecht an der Börse.

Deiner Meinung nach ist also u.a. MH schuld daran, dass die Börsenstimmung schlecht ist??

Zu den Einzelhändlern:
[/i]bei 1 Million Jahresumsatz(...)nur DM 10000 Gewinn [/i]

Wenn man vom Gewinn die ent. Kosten (Miete, Personal etc.) abzieht, dann kommt mit Sicherheit bei vielen kleineren Geschäften eine solche Zahl heraus.

Gruß,

gino;)
Es treibt einem ja bei den beiträgen die Nasenhaare nach hinten:
Die vergleichen doch wirklich die Gewinnmargen von Walmart 3,6 %
und Aldi 2,4 % (wenn dies so ist,da ja Aldi keine Infos rausgibt) mit der Marge von 11% von letsbuyit.

Letsbuy it macht ja bekanntlich gar keinen gewinn und kann somit nur eine negative nettorendite (gewinnmarge wie auch immer)vorweisen.
Über 2,4 % von Aldi würden ja schon jubeln und die Aktie wäre bei 100 euro.

Marge bedeutet Verkaufserlös -Einkaufspreis =Marge

dabei spricht letsbuyit von durchschnittlich 11 % .Und jetzt gehen davon noch die Kosten ab.Da bleiben dann dem Aldi 2,4 % vom Umsatz über und macht die Brüder zu Milliardären.
Bei letsbuyit übersteigen die Kosten die Margen deutlich und somit bleibt ein sattes Minus.
Es ist mitllerweile ein offenes Geheimnis, das beispw. Mehl unterm EK gehandelt wird.

Natürlich gibt es bei diversen Produkten immer eine hohe Marge, dies liegt dann immer an der Marktdurchdringung des jeweiligen Produktes. Die 11% nehm ich ihm ja auch ab, aber die 20% sind reines Wunschdenken. Zumal er diese Marge nicht bringt, wenn seine Waren zum niedrigsten Preis rausgehen. Und dies ist bei letsbuyit.com recht einfach, da bereits wenige Kunden diesen Niedrigstpreis erreichen können.

Zu letzterem (Umsatz minus Einkaufspreis minus Eigene Kosten) Carlo, kann ich nur sagen, daß dies auf Dauer allerdings das entscheidende wird. Da is dann egal, ob die Marge 11 oder 20% beträgt. Ich denke wir beide reden schon vom gleichen...

Mfg MH
Vielleicht wird es allen klar, wenn man die Begriffe noch mal trennt:

MH, Du redest von GEWINNMARGE (oder Umsatzrendite),

Hansen meinte die Handelsmarge (oder Handelsspanne).
Jetzt biste fällig, MH:

Wenn wir uns irgendwann mal sehen, dann haue ich Dir freundschaftlich, aber kräftig vor die Rübe! Um das angenagelte Brett zu entfernen!
ich will zwar unparteiisch sein, aber dies gefällt mir wieder nicht, sorry:

Es treibt einem ja bei den beiträgen die Nasenhaare nach hinten:
Die vergleichen doch wirklich die Gewinnmargen von Walmart 3,6 %
und Aldi 2,4 % (wenn dies so ist,da ja Aldi keine Infos rausgibt) mit der Marge von 11% von letsbuyit.


Indirekt hast du weiter oben auch letsbuyit.com mit einem Einzelhändler verglichen ;);) Als MH mit diesen "1%" anfing, kam nämlich deine Aussage und genau dieser Vergleich, der sich auf eben diese "1%" bezieht.

Carlo,

gut, dass du den auf das Thema "Marge-Umsatzrendite" eingegangen bist, ich dachte nämlich, dass ihr von der Umsatzrendite redet.:D

Gruß,

gino;)
Hendrik jetzt gibst du mir ja sogar recht! :laugh:
Ich habe nie von Gewinnmarge geredet, geht ja auch nicht, da letsbuyit.com keine Gewinne macht. Und meine Zahlen weichen im übrigen auch von den oben genannten ab...ich rede durchaus von Margen im eigentlichen Sinne.

Mfg MH
Hendrik du Einzelhandelsspezialist:

Ist es nicht so, daß der Verkaufspreis völlig unbrauchbar für die Errechnung der Marge ist, da hier noch einige Sachen, wie beispw. die Mwst. enthalten sind?

Somit ist das Ergebnis auf welches du dich beziehst völlig verzerrt und unrealistisch.

Könnte es sein, daß sich die hier ergebenen Kenntnisse über den Einzelhandel an sich, dadurch unterscheiden, (außer deine recht eigenwilligen Zahlen) daß die einen sich auf die Bruttomarge und die anderen auf die Nettomarge beziehen?

Was mich jetzt noch interessieren würde, denn hier versiegen meine Kenntnisse:

Welche genauen Abzüge sind vom reinen VK noch zu tätigen, damit am die Nettomarge errechnet kann? Denn nur jene ist realistisch, da unverzerrt.

Mfg MH
zu MH120480

Die 11 % bedeuten,daß die Nettoverkaufspreise von letsbuyit im Durchschnitt 11 % höher sind als die Nettoeinkaufspreise.
Die Mehrwertsteuer ist für den Händler lediglich ein Durchlaufposten,da er sie vom VK ans Finanzamt abführen muß und vom Einkaufsperis vom Finanzamt als Vorsteuer wieder zurückbekommt.

Mit irgendeinem Gewinn hat die Händlermarge nichts zu tun.
Ein Händler mit einer kleinen Händlermarge von ca.10 % kann mehr Gewinn machen als einer mit einer Händlermarge von 100 %.
Er muß halt nur mehr verkaufen.Darum sind aufgrund des harten Preiskampfes die Händlermargen im Lebensmitteleinzelhandel,Elektronikhandel
(Mediamarkt,Saturn u.s.w.) sehr gering. Bei denen machts halt die Masse .An 1 Mio Artikeln je 1 DM verdient ist mehr als an 10000 Artikeln je 10 DM verdient.
Bei Benzin verdient der Händler nur ca 3 Pfennige /Liter8wenn überhaupt).Das sind 1,5 % ,aber die Masse bringts,wenn genug tanken.

Damit ist die 11 % schon korrekt von letsbuyit,aber wahrscheinlich langfristig zu wenig um damit auch mal Gewinn zu machen.Denn mit den 11 % müssen die Kosten getragen werden und der übrigbliebende Rest ist der Gewinn vor steuern.
Leider bleibt im augenblick aus den 11 % nichts übrig.

(Dummbeutel nehme ich zurück !)
Letsbuyit.com plant in den nächsten 2 Jahren 200 Mios in Marketing usw. zu stecken....mir fehlen da die Angaben zum Aufbau der Infrastruktur, welche kostpieliger ist als das Marketing, wie wir bei AMZN lernen konnten. Die Frage ist also, wie hoch hier der zukünftige Posten sein wird. Outsourcing könnte zu teuer werden.

Mfg MH
Hendrik und eben das glaub ich denen nicht. Hier könnte man mit einfachen Zahlenspielen ne höhere verzerrte Marge vorspielen, da der Durchlaufposten durchaus inkl. des Netto-VKs angegeben werden kann. Aber ok, so können wir uns einigen.

Das bei den Tankstellen ist eh mies, egal wie der Preis, der Verkäufer an sich erhält immer nur die festgesetzte Provision.

In so Sonderbereichen wie Handy usw. sind die Margen natürlich erheblich höher. Bei Gardinen wird in der Mittelpreisklasse mit Margen von 2-300% gearbeitet, bei den Billigtapeten zahlen die meistens drauf.

Also Unterschied zur Massenware muß man gesondert machen. Die 0,5-0,75% standen übrigends mal in der FTD, also auch hier gibt es durchaus Quellen die meine Ansichten teilen. Die sind allerdings nur auf diese großen Einzelhändler wie REWE, Metro usw. bezogen. Wal-Mart an sich scheint sich aus diesem Preiskampf im eigentlich rauszuhalten.
Man spekuliert, daß dies hauptsächlich Köderpreise sind, um eben jenen Preiskampf zu provozieren.

Mfg MH
hallo zusammen!

ist doch immer wieder lustig, wie leute die hier vorgeben die große ahnung zu haben nicht mal die einfachsten kalkulationsgrundsätze
beherrschen. marge bedeutet eigenlich immer differenz zwischen einkaufspreis und verkaufspreis ins verhältnis gesetzt zum verkaufspreis.
das was ihr meint ist die kalkulation. die marge gibt den warenrohertrag wieder. hinzukommen können noch verschiedene
faktoren wie sonstige erträge beim einkauf. alles wird immer ohne mwst betrachtet. vom rohertrag zieht man die kosten ab und erhält
den gewinn. (ist jetzt etwas vereinfacht dargestellt)


gruß vom nili bes. an MH wie immer der lauteste aber keine ahnung von margen im handel!!!!
Nili so ganz nachvollziehen kann ich deine Meinung nicht, da ich nur ein paar Nachfragen hatte, ansonsten schon das meinte was du ausführtest. Ich hoffe du erlaubst mir das Nachfragen,damit ich in Zukunft sowas gleich klären kann. Ich glaube auch nicht alles wissen zu müssen und als banal würde ich dies nun nicht gerade betrachten, da es in der sicht dessen liegt, des es betrachtet. Und meine Schwerpunkte liegen in anderen Bereichen als die Margenrechnung im Einzelhandel. ;)

Die Frage ist, inwieweit kann man dies auf die Inets übertragen?

Mfg MH

P.S. ich freue mich für dich nili, daß du endlich mal nen Angriffspunkt gefunden hast, denn du schon so lange suchtest. ;)

MH
hallo

es geht nicht um margen im einzelhandel sondern um relativ feste grundsätze der kalkulation, ohne die
eine beurteilung von unternnehmen schon recht schwierig ist. kostenrechnung ist elementar in allen bereichen.
ansonsten hatte ich eh schon meinen spass mit dir bei der geschichte über die versteuerung von aktiengewinnen.


aber du bist ja eh nicht mehr so oft im board wie vor 1 jahr.



nichts für ungut und weiterhin ein gutes händchen

nili
Muß nochmal meinen Senf abgeben:

1. Meinst du nicht auch, daß nur durch solche Debatten der einzelne Teilnehmer und vielleicht auch der stille Leser, etwas dazu lernt?

2. Wer nichts schreibt, kann auch nichts falsch machen. ;)

Mfg MH auch dir ein glückliches Händchen wünschend
Habe gerade meinen zeichnungsauftrag über 1000 Aktien abgeschickt.
Bei 6-7 euro war es mir noch zu heiß.
jetzt bei 3 euro halte ich das rückschlagpotential nur noch bei 50 %
(eine freenet hat von 265 auf 69 mehr verloren).
Bei 1,5 euro /Aktie ist der Börsenwert nur noch ca. 250 Mio. und da wird letsbuyit doch der ideale Übernahmekanditat für metro,karstadt u.s.w.die ja auch im Internet was machen müssen.
Aber wenn lets buyit in den nächsten Monaten seine Zahlen bringt und europ.Marktführer wird,dann gehen die durch die Decke.

Je höher das risiko je höher der gewinn oder verlust.

jedoch sind die chancen mit 50 /50 jetzt sicher besser als bei vielen etablierten neuemarkt unternehmen ,welche jetzt auf todeslisten auftauchen und die jämmerlich abstürzen.Dies hat ja nun auch schon die Börsenlieblinge medien (edel music) und Biotech
erfasst.

Und die zahlreichen neue markt fonds müssen sich auch langsam neue
Highflyer ausgucken,da die intershop,consors,mobilcom,EMTV u.a. Lieblinge auch nicht mehr für zweistellige Kurssteigerungen taugen.
Und die Fondanleger wollen Performence sehen,egal wies der Börse geht.

Wenn Hausfrauen und Taxifahrer an der Börse spekulieren,dann ist sowieso alles zu spät.
Sachmal warum kaufst du bei nem Rückschlagpotential von 50% nicht über die Börse?

Förtsch hält sich von dem Wert fern, wer also soll den Pushen, nachdem jeder diese Emission als lächerlich ansieht?

Mfg MH
Stimmt das war wieder mal was Neues. Lustig zu lesen, wie viele
Interpretationen des Begriffs Marge gibt.
Gut, dass auch die Boardgrößen scheinbar nicht alles wissen ;)
Da muß man doch aber BWL oder VWL studieren, um sich in der Kosten-
rechnung auszukennen, oder Nili?
Gruß
EHC2000
auch auch auf die gefahr hin 99,5% der leser dieses threads gerade zu langweilen.

der stille leser bin wohl eher ich. das aber seit jahren.

abzulesen an den 3 postings pro jahr.

aber als stimmungsbarometer und infoquelle sehr gut geeignet.



bis zum nächsten mal MH
Na da freu ich mich doch schon drauf nili, is ja zum ersten mal, daß wir uns so nett trennen. :)

Stimmungsindikator ist wohl die beste Bezeichnung für das Board. :) Bei dem rumgekreische um manche Aktien...


@EHC wüßte ich alles, würde ich mich in der Karibik am Strand wälzen. :D

Mfg MH
Bei uns herrscht Hystery .Alle Internetwerte (besonders letsbuyit)werden total verprügelt,als wäre das Internet am Ende ,so wie die Atomindustrie.Typisch deutsch.

Aber die Nasdaq hat heute im 3 Monatshoch geschlossen und der Internetindex ist um 6,3 % gestiegen.
Bloß bis germany hat es sich noch nicht rumgesprochen.

Es gab es bisher auch noch nie ,daß fast 100 % aller Analysten von einer zeichnung dringend abrieten.

Eine alte Börsenregel besagt: Was alle meinen passiert sowieso nie!!!

Warum haben solche etablierten Häuser wie die DWS und Julius Bär
sich vor einigen Monaten vorbörslich an letsbuyit beteiligt.
Die kannten doch die Zahlen und Entwicklungen.
Und laut,letsbuyit Manager Hansen heute im Wallstreet Chat war die letzte Finanzierungsrunde bei 7 euro.

Immer gegen den strom schwimmen ist o.k.
Haben sie gemacht, weil sie schnelles Geld rochen. Börsengang war ja bereits um Visir und hier wollte man schnell Kasse machen. Und wenn du dir den Preis anschaust, muß da schon viel passieren, damit die ins Minus rutschen...;)

Mfg MH
So mein lieber MH, Du bist enttarnt!;)
Ich schrieb:
"Gut, dass auch die Boardgrößen scheinbar nicht alles wissen."
Du darauf:
EHC wüßte ich alles, würde ich mich in der Karibik am Strand wälzen.
:D
Das war jetzt gemein von mir. Sei mir nicht böse!
Ich beschäftige mich jetzt ca. 1 Jahr mit Börse aber eins habe ich schon kapiert:
Wissen und IQ ist nicht direktproportional im Verhältnis zur eigenen
Performance. Eher umgekehrt.;)
Das ist das Gute an der Börse, dass sie weitgehend irreal ist. Deshalb kann der größte Wissenschaftler der mieseste Spekulant sein.
Das beruhigt doch irgendwie, oder?;)
Gruß
EHC2000
@Henrik1:
Ich glaube nicht, das letsbuyit.com die Abschaltung des ersten Atomreaktors noch erlebt.
Schau doch, wie verzweifelt die sind.
Die ziehen jetzt den Börsengang durch, egal wie.
Wie bereits schonmal zu BMF gesagt:

Für die Anzahl meiner Postings braucht es doch eine gewisse Größe. :D

Und wenn ich etwas sinnvoller schreibe als fsch, dann bin ich ja schon glücklich. ;)

Mfg MH der die Tarnkappe nach Beendigung seiner BW-Zeit abgegeben hat.

P.S.um so mehr man weiß, an der Börse, umso weniger verdient man in Haussephasen, da man nicht irrational allem hinterherrennt. (meine Erfahrung)

MH
zu cherub:

Ob einer von uns noch die Abschaltung des ersten Reaktors erlebt steht auch noch in den Steren.

Sicherlich sind die verzweifelt,denn das Geschäftsmodell ist ja mit einem Börsengang kalkuliert worden.

Ohne Börsengang würden 99 % der Firmen am neuen Markt nicht mehr existieren.
Die Banken in Deutschland rücken doch nichts raus !!!!

Aus diesem Grund sind doch alle neuen Unternehmen auf einen Börsengang angewiesen,das ist doch normal und gut so ,daß dies bisher möglich war.

Weder eine Intershop noch eine Mobilcom hätten ohnen Börsengang überlebt!

Und ob Altinvestoren abzocken wollten ist doch egal.
Jeder von uns der an der Börse spekuliert will abzocken,auch ich.
Gier war schon immer die Triebfeder der Wirtschaft.

Auch ich bin gierig nach kurssteigerungen und deshalb werde ich letsbuyit bei 3 euro kaufen.

Entweder die fallen ins bodenlose ( aber bei 3 euro ist schon der Frust der gesamten Welt auf Internetwerte mit hineingerechnet) ,aber das kann mir mittlerweile bei 70 % der Firmen am NM passieren oder die werden Marktführer und der nächste Highflyer.

Wenn 100 % dagegen sind ,kann man ja eigentlich schon wieder fast nur dafür sein.

Was alle sagen trifft an der Börse nie ein.
@henrik1:
Was alle sagen, trifft nie ein ?
Kuck mal was die Leute, die hier gegen Letsbuyit posten, zu Abit gesagt haben.
Und dann werfe einen Blick auf den Chart.
zu cherub:

Wer ist schon ABIT?

Man muß ja auch das Kursniveau berücksichtigen, Abit stand mal bei 200 euro.

Auch eine freenet stand im Frühjahr bei 265 euro und jetzt bei 70 .Und liegt damit immer noch deutlich über dem Ausgabepreis von 29 euro von 11/99.

Wäre letsbuyit im November 1999 an die Börse gegangen hätten die wahrscheinlich ein ähnliches Kursniveau wie freenet gehabt und wären dann abgesackt um 75 %.Die Internetbewertungen waren damals so hoch.

Aber 70 euro von freenet heute ist immer noch mehr als letsbuyit
heute von 3 euro.

Das sind die Relationen die ich meine.
Mal irgendwelche cash burn rates aussen vor gelassen.
Das Potential für kurssteigerungen ist hier sicher höher als bei vielen anderen aktien.
In der Euro am Sonntag steht heute ein super kurzes Interview mit Volker Engelbert bzgl. Letsbuyit.com...also dannach kann man nur noch den Kopf schütteln:

Euro: Sie hielten erst einen Aktienpreis von 9-10, dann von 6-7 und zuletzt von 3-4 Euro für fair. Was soll der Anleger davon halten?

Engelbert: Wir konnten den urpsrünglichen Preis nicht durchsetzen, also mußten wir mit dem Preis runter.

>>>Der Mensch meint also, daß die Anleger einfach nicht mehr so blöd sind und er deswegen realistischer kalkulieren mußte...wenn auch mit Gegenwehr.

Euro: Letsbuyit.com ist damit nur noch die Hälftewert. Ist das jetzt ein Sonderangebot oder ist die Aktie immer noch viel zu teuer?

Engelbert: Unsere Vorgespräche mit institutionellen Investoren sind sehr positiv verlaufen. Die neue Spanne wird aktzeptiert.

>>> Ein paar dumme wird man also fínden, und zur Not hat man da auch noch eigene Fonds, die kaufen gerne.

Euro: Trotzderm erhält das Unternehmen nut halb soviele Mittel wie ursprünglich geplant. Ist das Überleben dennoch gesichert?

Engelbert: Das Management hat die Burn-Rate von 8 Millionen Dollar auf 6 herabgesetzt. Die Gewinnzone wird also schon im vierten Quartal 2002 erreicht, nicht wie ursprünglich geplant Mitte 2003.

>>> So einfach ist das! Ach und die KE falls es denn bei einer bleibt, ist ja auch nicht Erwähnungswürdig...

Euro: Warum hat man denn nicht gleich so geplant?

Engelbert: Die Expansion sollte agressiver verlaufen. Das Unternehmen konzentriert jedoch jetzt das Marketing auf die bereits vorhandenen Kunden, um Streuverluste zu vermeiden.

>>> Also Kundenbindung statt Kundenakquise!? Doch wer wenig bis keine Kunden hat...;)

Mfg MH


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.