DAX-0,07 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,31 % Öl (Brent)-0,93 %

First Ecom, ich hör immer nur First Ecom ! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Was hat es denn auf sich mit First Ecom?
Kann mir jemand nähere Infos über First Ecom geben?
Danke im voraus!

us
Unter Stichwort suchen.

Zu kompliziert? Dann vergiss die Börse.
Oder möchte der Herr extra bedient werden ;)
to brem:
Vielen Dank für deine Mühe, hast mir sehr geholfen.
Wenn ich mal was für dich tun kann melde dich ruhig.

us
Das geht doch auch freundlicher!
First Ecom.com bietet Banken und anderen Finanzdienstleistern die Möglichkeit, die Abwicklung von Kreditkartenzahlungen beim eCommerce im Rahmen von Outsourcing-Projekten zu übernehmen. Dadurch ist das Unternehmen in der Lage, hohe Skaleneffekte zu realisieren.
Die in Hongkong ansässige First Ecom.com Inc. ist ein weltweiter Anbieter von Systemen zur elektronischen und automatisierten Zahlungsabwicklung. Diese sogenannten ePayment-Lösungen stellt das Unternehmen für Banken, sonstige Finanzdienstleister und angeschlossene Händler über ein selbst betriebenes Payment Gateway zur Verfügung. Hierbei liegt der Hauptfokus des Unternehmens auf der sicheren Abwicklung von eCommerce-Transaktionen im Internet. Dies umfaßt hauptsächlich Käufe von privaten Konsumenten (B2C).

Mehr Infos findest du in deutscher Sprache auf

http://www.xnase.de/

RF
Da bedank ich aber!
Ich hab schon gedacht ich bekomme nur noch bremsche :) postings.

Nochmals danke
Und wie sieht es im moment aus mit FECC?
Wie sind die aussichten, wohin werden sie gehen?

us
Das ist ja die große Frage. Die stellt sich aber nicht nur bei FECC, sondern bei allen Werten in dieser Branche.
Zur Zeit weiß mann generell nicht, wo`s hingeht. Bei FECC tut sich was in Sachen Banken usw., man merkt, daß es voran geht.
Wenn der Durchbruch kommt, sehen wir uns in Höhen, die man sich in dieser Phase kaum vorstellen kann.

MfG
MrW
Das Problem bei der ganzen Sache ist der leider der Zeitpunkt.
Gibt es irgendwelche Kursziele?

us
man hat hier in den letzten Monaten einiges über Kursziele lesen können (Kennwort: Hammer), realistisch sind bei einsetzendem geschäft meiner Meinung nach um die 50.

RF
Man weiß leider nicht genau wann das Geschäft einsetzt, aber das Kursziel von 50 ist dann mit Sicherheit erreicht.
FECC haben sich in der momentanen schlechten Phase sehr gut gehalten.
Die Quartalszahlen müssen dann kommen und alles ist im Lot.

Loon
@loon
Wenn du das wissen würdest, wärst Du hier der König. Keiner weiß es so genau, alle warten auf den Tag X.
Nur eins steht für mich fest: Der Tag rückt näher.

RF
Mal wieder zurück auf den Boden der tatsachen. fest steht doch wohl, daß diverse Vorbereitungen für eine positive Entwicklung laufen, d.h. keine Spur von Rückzug oder Resignation. Man expandiert und kooperiert fleißig weiter.
Die Infrastruktur bei den Banken wird größer und größer. Was noch fehlt sind die tatsächlichen Geschäfte über die Systeme. Das es zu solchen kommt, wird ja mit jeder Kooperation größer.
der chat hat mich eigentlich total positiv gestimmt, denn das was dort gesagt wurde, hörte sich alles andere als schlecht an.
Und der kurs steigt hier heute auch kräftig, was will man also mehr?

MfG
MrW
Ich geh dabei aber von den guten Vorgaben der USA aus. Hier wird es erst soweit kommen, wenn Quartalzahlen rauskommen und/oder die Geschäfte laufen. Beides bleibt abzuwarten.


P
Die Höhe erfahren wir im nächsten Q-Bericht. das wird aber wahrscheinlich noch nicht so viel sein.
Ein klares Bild werden wir uns vermutlich erst beim Bericht zum 3Q machen können.

RF
Es wurden für 2000 ca. 2,9$
für 2001 ca. 15,1$
und 2002 ca.39,8$ veranschlagt.
Gute Aussichten.
;)
Loon
Der Kurs mit +10%.
Ein 4 Fach höhrer Umsatz als gestern.
Das lässt doch Hoffen.


X
Der Umsatz hier ist ja nicht entscheidend, in Amerika werden die Kurse gemacht.

MfG
MrW
So, das Wochenende ist vorbei und der Kurs?
Im Moment auf 9,10! Ja wie soll das weitergehen?

us
Tja, wie komm ich drauf? Gute Frage, da der Wert ja nicht so aussieht.
Es sind die allg. Vorgaben, die eine positive Stimmung verbreieten und damit geht dann auch FECC nach oben.

;)
X
das wird aber fundamental nicht allzu lange vorhealten können. es müssen auf jeden fall handfeste News her, die die Performance des Unternehmens klar ersichtlich machen.

MfG
MrW
Klar sind es nur kurze Höhenflüge, aber auch die bewegen was.
Und vielleicht.............

Loon
Aber die kurzen Höhenflüge brauch ich nicht. Ich brauch etwas handfestes und was auf Dauer. Ich will einen klaren Trend sehen. Und den sehe ich im moment nicht!

us
Ich meine nicht der Höhenflug der Aktie, sondern der des Marktes.

Loon
Wir müssen Geduld haben und warten.
Die Quartalszahlen werden alles darlegen.

X
Die werden höchstens was über Tendenzen darlegen. Erwartet bitte nicht die Millionenumsätze!
Wenn es in dieser Richtung großartige Entwicklungen gegeben hätte, wäre das sicherlich schon bekannt.
Ich hoffe, man kann aber ersehen, daß die prozesse bginnen zu laufen. das würde mir schon reichen.

MfG
MrW
Die Quartalszahlen werden höcjstens trends für die Zukunft aufzeigen. Umsätze in hohen Größenordnungen werden wir noch nicht sehen.

MfG
MrW
was war den hier los??
Wir werden keine Millionenzumsätze erleben, aber hoffentlich ein paar positive Trends sehen.

MfG
MrW
Millionenumsätze erwartet wirklich niemand, aber halt was gesundes wäre schon schön!

us
Es reicht ja schon wenn sie die Pognosen einhalten und ein bischen mehr.

Loon


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.