DAX-0,68 % EUR/USD-0,01 % Gold+0,28 % Öl (Brent)-1,93 %

Tradingchance für den 19.07.2000 - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo zusammen,

nachdem ich gestern Medigene zum traden empfohlen hatte, will ich heute auf einen anderen äußerst interessanten Wert hinweisen: MICROLOG LOGISTIC!

Folgendes will ich vorrausschicken:

Es ist nicht möglich jeden Tag einen 10%er zu erwischen. Auch wir DayTrader (ich schließe damit NoggerT mal mit ein) sind definitiv keine Hellseher. Wir versuchen nur unser Bestes, der eine oder andere Tip wird jedoch auch daneben gehen. Ixos war heute so ein Fall! Die Hotline empfahl den Wert und es ging eben daneben. NoggerT hat aber nur die Hotline wiedergegeben. Fertig aus.

Bei den Aktien die empfohlen werden herscht kein Kaufzwang, niemand muß sie kaufen!
Der Trade mit Medigene ging heute übrigens sehr schön auf.


So jetzt zu Microlog:

Ganz interessant: Der Greenshoe von Microlog wurde gestern vollständig ausgeübt! :)

Die Börse Online hat Microlog zudem letzten Do. zu rd. 70,5e in ihr Musterdepot aufgenommen.
Der NM-Inside-Online hat Microlog bereits seit dem ersten Tag im Musterdepot!

Interessant der Beitrag in der Prior-Börse zum Umsatz je MA:

Thiel 86.800
D.Log. 126.000
Microlog 129.400

Inwieweit die Zahlen nach den letzten Aquisitionen noch aktuell sind, kann ich nicht genau sagen, aber sie zeigen, daß Microlog vorne mitspielt.

NM-Inside-Online bezeichnet Microlog als den interessantesten Logistik-Wert neben D-Log., die Planzahlen seien sehr konservativ (Gew. in 2001: 1 Euro). Die Übernahme der niederländ. Gesellschaft noch nicht eingerechnet.
Das KZ betrage auf 12-Monatssicht 120!!! Euro :)

Da die BO Micolog Log. in ihr Musterdepot aufgenommen hat, ist hier ebenfalls von einem dreistelligen KZ auszugehen.

Der springende Punkt:
Der Aufwärtstrend von Microlog verläuft morgen bei
rd. 67-68e! Selbst ein Unterschreiten auf 64-66e wäre absolut kein Beinbruch. Ein Bestätigen dieses Niveaus würde
einen Doppelboden bedeuten, was sehr positiv wäre!

Microlog ist aus meiner Sicht ein absoluter Kauf!
Die Logistikbranche liegt voll im Trend. Die kurze Pause im Moment sollte man unbedingt zum Positionsaufbau nutzen.

Denn , die alten Favoriten werden auch die neuen sein!

Wird der Aufwärtstrend bestätigt sind kurzfristig Kurse im Bereich um 78-80e drin. Darüber hinaus ist der Himmel offen!

Trotz schwacher Nasdaq hat sich Microlog heute gegen Börsenende wieder erholt.

Heute also mal keine Zockempfehlung, sondern eher etwas für die nächsten Tage und Wochen!

Der Greenshoe ist ausgeübt, Microlog wird sich absolut positiv entwickeln.
Sehr wichtig: Die ersten Zocker sind langsam draußen!
Unter 66e kommt kaum etwas heraus, dies wurde heute wieder deutlich!

Und: Jeder Logistiker (D.Log., Thiel und IVU) hatte bereits seinen Bericht im Aktionär! Auch Microlog, immerhin im Online-Depot vom NM-Inside) wird seinen Bericht bekommen, da bin ich mir sicher. Und dann wird der Markt eng werden, denn die meisten Stücke werden dann verteilt sein.

Auffällig auch, daß keinerlei Pushversuche von den Hotlines bezügl. Microlog unternommen wurden!
Wurde da vielleicht noch eingesammelt?????? ;)

Ich selbst bin heute zum Mischkurs von 66,5e eingestiegen in Microlog.
Um 67e sollte auch morgen der Einstieg möglich sein.

Ich wünsche euch gute Geschäfte

Gruß
A-Friend

Anm.:
Hier Greenshoe-Mitteilung
Frankfurt am Main
Greenshoe der Microlog Logistics AG
in voller Höhe Gebrauch gemacht. Der Greenshoe beläuft sich auf
150.000 Stückaktien aus dem Besitz der Altaktionäre. Damit sind
insgesamt 1.400.000 Aktien zum Preis von 34 EURO ausgegeben worden.




Verantwortlich:
Commerzbank AG
Zentraler Stab Kommunikation - Presse
60261 Frankfurt am Main
Tel. (069) 136-22830
Fax (069) 136-22008
E-mail: Pressestelle@commerzbank.com
Internet: http://www.commerzbank
Bei A-Friend kann man fast immer vor Börsenschluß erkennen, was er empfiehlt. ;)

Haben wir dich gestern auf den Geschmack der späten Stunde gebracht?

Mfg MH
Hi MH,

wie ich sehe liest du meine Threads. Irgendwie fühle ich mich geehrt.

Aber Richtig, Microlog habe ich schon vor Börsenschluß zum Kauf empfohlen. Ich bleibe meiner Linie eben auch Abends noch treu und springe nicht ganz so schnell von Pferd zu Pferd. ;)

Übrigens, ich meine du wärst eher der langfr. Anleger. Stimmts?

Ich habe übrigens auch hein Langfristdepot!

Gruß

A-Friend :)
Hmm am Neuen Markt bin ich durchaus langfristig investiert, trading bei diesen dünnen Umsätzen bringt hier irgendwie nicht viel. Im worstcase werden die Orders geteilt und man macht sich selbst die Kurse kaputt. Bei kill and fill bestet die Gefahr, daß man die Aktien nicht eingebucht bekommt und dann erst der Versuch wieder aus dem Markt zu kommen... . Also von daher ist mir das zu unsicher.

In den USA macht das allerdings alles mehr Sinn, da liquiderer Markt.

Im Endeffekt hab ich mein Depot gesplittet in mehrere bei mehreren Brokern. Jeder Broker ist für was anderes geeignet. Von daher macht das durchaus sinn. Am NM trade ich ab und an mal wenns liquide wird, wie bei Poet, wo alle rauswollten, oder Metabox im hype. :)

Mfg MH
interessante Strategie, irgendwie bekommt man aber die Stimmung in den USA schlecht mit. Kann aber auch eine subjektive Wahrnehmung sein.

Würde auch gern in den USA traden, glaube aber, das würde mehr in einem Glücksspiel enden.

Gruß
A-Friend
Hallo A-Friend,

bei Microlog sehe ich momentan kein Potenzial nach oben trotz Depotaufnahme.

Für mich zur Zeit nur eine Halte-Position!

Mein Favorit für morgen: Condat (Mobilfunksoftware) >> es gibt fast keine Konkurrenten! Bei Balda hatten auch viel zu früh verkauft, was daraus geworden ist, sieht man heute...

;)
Um so mehr man sich damit beschäftigt umso einfacher wirds bzw. umso mehr blickt man da durch. Ist eigentlich wie hier....doch irgendwie isses doch einfacher finde ich. Aber jeder hat da seine bevorzugten Tradingmethoden.

Mfg MH
Condat ist bestimmt ein guter Wert, nur leider noch voller Zocker
die von 50e träumen.

Ich warte und werde bei ungefähr 28e kaufen.
Eine Neuemission kaufe ich entweder zum ersten Kurs oder nach einer Woche.

Gruß
A-Friend
BioTech-Index seit März:



Genentech/Nasdaq/BioTech-Index übereinandergelegt:



Man beachte, wo Genentech den Kursverfall stoppen konnte...Im Point&Figure-Chart hat man ein Tief bei 152, eine Trendwende könnte sich also anbahnen.

Genentech alleine:



UPDATE 3-Genentech operating profits rise, shares fall

(adds company comments, updates stock price)
By Deena Beasley
LOS ANGELES, July 17 (Reuters) - Biotechnology firm
Genentech Inc. on Monday reported a 7 percent gain in
second-quarter operating profits, meeting Wall Street
estimates, on higher sales of its Rituxan and Herceptin cancer
drugs.
Still, shares of Genentech, based in South San Francisco,
Calif., were down 7-1/4, or nearly 5 percent, at 154-1/4 in
late afternoon trading on the New York Stock Exchange amid
concerns about slower-than-expected sales growth of Herceptin,
the company`s breast cancer drug.
The biotech bellwether said its operating income rose to
$78.2 million, or 29 cents a share, from $73.2 million, or 27
cents, in the year-ago quarter. Wall Street analysts had
expected the company to earn 29 cents a share, according to
First Call/Thomson Financial, which tracks analysts` forecasts.
"It was a solid quarter. Genentech is still a very
attractive stock, just not a particularly inexpensive one,"
said Eric Schmidt, an analyst at SG Cowen Securities Corp.
Genentech`s quarterly profit increase was before the
ongoing impact of the redemption by majority-owner Roche
Holding AG of Genentech stock.
As a result of redemption-related charges, the company
recorded a net loss for the second quarter of $14.2 million, or
5 cents a share, compared with a net loss of $923.2 million, or
$3.59 a share, for the second quarter of 1999.
Schmidt noted that there was some disappointment with sales
Herceptin -- year on year quarterly sales rose 44 percent to
near $67 million, compared with analysts` estimates in the
range of $71-73 million. Compared with first quarter 2000,
sales actually fell about 3 percent.
A spokeswoman for Genentech attributed the dip to first
quarter stockpiling of the drug overseas, which resulted in
lower demand in those markets during the second quarter. "Sales
of Herceptin are in line with our expectations for the quarter
and for the year," spokeswoman Sabrina Johnson said.
She said U.S. sales of the drug were up 10 percent from the
first quarter and 47 percent from the same 1999 quarter,
although actual dollar figures were not available.
Schmidt also said the "news flow" from Genentech was likely
to slow down for the remainder of the year, compared with the
first half, when company announcements included regulatory
approval of heart attack treatment TNKase, initial shipments of
new growth hormone drug Nutropin Depot and a regulatory
applications for asthma and allergy treatment anti-IgE.
Overall, Genentech`s pro-forma revenues for the quarter
rose 10 percent to $413.7 million, driven primarily by sales
Herceptin and another cancer drug, Rituxan. The company said
sales were also lifted by gains on the sale of certain
marketable equity securities.
Second-quarter sales of Rituxan, used to treat patients
with non-Hodgkin`s lymphoma, rose 38 percent to $102.8 million
from $74.4 million in the second quarter of 1999.
Combined sales of Genentech`s two cardiovascular products,
Activase and TNKase, totaled $56.8 million in the second
quarter, down from $58.1 million for Activase alone in the
year-ago quarter. The company said Activase revenues slipped
due to continued competition and a decline in the overall size
of its market.
With a mid-June launch of TNKase, the full sales impact of
the drug is yet to be realized, the company said. The drug is
also under regulatory review for sale in Europe.
Sales of Genentech`s growth hormone products decreased to
$49.9 million compared to $59.3 million in the second quarter
of 1999. Genentech said distributors reduced inventory levels
in anticipation of the late-June launch of Nutropin Depot.
Genentech`s research and development expenses increased in
the second quarter to $115.6 million from to $94.2 million in
the same 1999 quarter, driven partially by a milestone payment
made under a deal.
"They have mentioned that R&D will vary from quarter to
quarter, so that`s not a big deal," Schmidt said.
Genentech shares have traded between 254 and 58-1/4 in the
last 52 weeks.
((Los Angeles bureau + 1 213 380 2014))


1 Monatsbetrachtung Nasdaq/bioTech-Index, hier wird der Weg klar, den man zu gehen gedenkt:



Kurs momentan 154 3/4. Da Genentech mit 19 Medikamenten in der Produktpipeline das BioTech-Unternehmen mit der größten Pipeline ist und sich die Institutionellen als erstes auf die Großen BioTechs stürzen, sollte GenenTech von der Umschichtung überproportional profitieren. :)

Was meinste A-Friend, das sieht doch nett aus. :)

Let´s trade them.

Mfg MH
Hi A-Friend,

Deinem Grundsatz, Neuemissionen zum 1.Kurs oder erst in ca 1 Woche zu kaufen muß ich Dir unbedingt zustimmen.
Ich habe Amatech am 2. Tag bei 37,40 gekauft - der Kurs wurde bisher nicht wieder erreicht.Daraus lernt man!
Der Kurs war zwischenzeitlich über 43,50 Euroalso doch irgendwie sogar übertroffen...;)

Ansonsten gibt es in 95% aller Fälle einen Emissionsabschlag von mind. 20% zur Erstnotiz. In letzter Zeit ist dieser größtenteils höher ausgefallen. Nur Hype-Aktien hatte eine Chance...also GPC und Konsorten. War aber noch nie anders, deswegen sollte man Neuemissionen vorerst meiden, kann man später fast alle billiger einsammeln.

Mfg MH
Ixos für 15e raus! (wieder null auf null, da gestern zu 14,9 gekauft)
aber immerhin kein Verlust.

IVU heute bei 17,9e ;)

Gruß
A-Friend
Da wir schon bei Neuems sind, hab vorhin n paar VIVA für 17 bekommen. :) Immerhin ist VIVA ja die Jugend und Zukunft...:laugh:

Mfg MH
Viel Glück MH.

Der Medigene-Artikel im Aktionär ist für mich etwas enttäuschend, bin ja gestern im Schnitt zu 61e raus. :)

Gruß
A-Friend
Ah bevor ich es vergesse A-Friend....ich kenne die Gerüchte, :D wäre drin geblieben...

Mfg MH
@A-Firiend,

hast Dich an meine EDF-Order drangehängt ;)
Was aber der Beweis ist, dass man sogar mit IXOS Geld verdienen kann, ich habe die Dinger zu 10,50 eingesammelt...

IVU scheint schon wieder hoch zu starten um tief fallen zu können :(
Meine IVU bin ich Schnitt zu 17,75e losgeworden. :)

Also MH, wie war das gestern mit meinen Longpos.? ;)

Habe im Moment nur einige Microlog im Tradingdepot.

Gruß
A-Friend
Guerilla, genau!

Der Aktionär mal wieder mit dem Hammer!
Mühl zu 35,1 ins Musterdepot aufgenommen. Im Moment aber bei 46e!
So kann ich ich auch Musterdepot führen! ;)

Einfach lächerlich.

Die Meldung mit Mühl ist jetzt raus, das wars dann wohl erstmal.

GRuß
A-Friend
hi b.frötsch,

ixos scheint mir aber unberechenbar im Moment, bin deshalb zu 15e raus. Werde auch nicht mehr reingehen. Bin froh zweimal Glück gehabt zu haben.

Gruß
A-Friend
Guten morgen alle miteinander!

A-Friend ich habe eine Frage an dich, da du ja wie ich bei Consors
bist, weisst du ja vielleicht bescheid.

Ich habe vorhin Genescan gezeichnet, soviele Stücke wie mein
Kontostand zulässt.
Doch jetzt kann ich nichts mehr kaufen (Deckung nicht gewährleistet..)
obwohl ich einmal gelesen habe, dass man zeichnen könne und mit
diesem Geld in der zwischenzeit trotzdem noch Aktien kaufen könne.

Wie sind deine Erfahrungen damit?

mfg acid
Bin wieder raus aus VIVA, daß ist ja erbärmlich was sich die Konsortialbanken da leisten...

Mfg MH
b.froetsch,

das merkwürdige an ixos: gestern war auch aufgrund der Hotline eine riesige Nachfrage vorhanden über 300.000 sind nach der Hotline gehandelt worden. Was passierte: Ixos stürzte regelrecht ab, da hat doch einer Kasse gemacht.

Heute sind bis jetzt nur 55.000 Aktien gehandelt und Ixos steigt.
Bin gespannt wann der Verkäufer wieder da ist? ;)

Gruß
A-Friend
für 50 min ist das aber nicht gerade wenig das ist schon 1/6 vom handelsvolumen von gestern das ist mehr als nur kasse machen
MH,

da hast du aber Recht.

Bin beim ersten Kurs von e.multi zu 11 rein und beim zweiten zu 11,2 wieder raus. Immerhin reicht für ein nettes Abendessen ;)

akt. 10,7e und das bei nur 1 Mio. Aktien im Freefloat. Null Nachfrage.

Gruß
A-Friend
@A-Friend,
wie schaut es bei Drillisch aus?
in 1 Woche von 6,1 auf jetzt 7,99.
Festnetzverkauf bringt, denke ich, erhöhte Quartalsergebnisse und rasanter Kundenzuwachs im Mobilfunkbereich.
Kurzfristig min. bis 8,5 (GD 200) dann 10?

mfg
EuTr
Naja mir reicht zu Glück eine Mahlzeit am Tag. :D

Die anderen laufen ja zum Glück halbwegs...

Mfg MH
@ A-Friend: Kannst du mir bitte meine Frage von unten beantworten ?
(ausser du weisst es selber nicht)

thanks


acid
acid4us,

habe deine Frage vorhin schlichtweg übersehen.

M.M. nach ist es bei mir genauso wie du es geschildert hast.
Zeichnungsaufträge machen dich demnach für weitere Trades illiquider. ;)


Gruß
A-Friend
Der Markt scheint im Moment tot zu sein.

So gut wie nichts los, kaum Umsätze bei vernünftigen Werten.
Das wird das Traden nicht leicht machen.

Gruß
A-Friend


P.S. Eurotrader, sehe mir jetzt mal Drillisch an.
Na dann kann ich Urlaub machen bis Freitag.
Scheisse...

aber trotzdem danke

mfg acid
hi Leute

Hab mich heut morgen zu 11,2 mit ebookers eingedeckt. Zur Zeit -10%.
Wenn die Amis heute gut eröffnen ist ein Reversal möglich.
Tradingziel sind 12,5€
Meinungen?
Chef
Hi Eurotrader,

irgendjemand hat drillisch in den letzten zwei Tagen schon ein wenig hochgezogen.

Aber: Bei 7,8e ist der Abwärtstrend!!! Danach bei rd. 8,3e ist wieder
ein Widerstand.

Will dir nicht sagen was du tun sollst, entscheide nun selbst!

Gruß
A-Friend
Hi MH,

ich aus diesem Grund Microlog auch nicht als Tagestrade empfohlen.
Im Moment sind sage und sage 550 Aktien von Microlog im Xetra gehandelt. Ist ein Witz. ;)

GrenkeL.: 173 Aktien!

Beide Werte bleiben dennoch ganz oben auf meiner WL!
Denn dieZocker sind eindeutig draußen.


Gruß
A-Friend


P.S.: Bist du schon wieder hier oder immer noch? ;) ;)
MH,

dann aber mal Abmarsch ins Bett, oder
willst du den US-Handel heute nachmittag verschlafen? ;)

Gruß
A-Friend
Och nö, das schaff ich schon...vielleicht leg ich mich nacher noch 1-2 Stündchen hin...

Mfg MH
morgen a-friend,
so jetzt endlich mal zeit...

kretz zu 28,10 verkauft 2% verlust
ivu bleibt erstmal liegen
medigen zu 59,8 im xetra wieder abgestossen (kk 58,8)

bin jetzt wieder in focus drin tageshoch xetra 13,99

gekauft zu 12,80 ziel hier heute abend!!! ja abend! 14/14,5
(gehe davon aus das die nasdaq heute freundlich startet)

umsätze sehr schwach heute!?

bis später

happy trade*
Gauss Umsatzplus + 30%, Kurs zieht gerade an.

Rein zu 14,20 € Ziel 15,00
Guten Morgen, schaut euch mal focus digital(5429532)an...tageshoch 13,99 Euro, tagestief 12,66 Euro....auf gute Geschäfte

Vroni ;)
ebookers jetzt bei 11,9 im Xetra
ask wird kleiner
bin seit 11,2 dabei... siehe mein posting unten
intradayreversal nach der studie wahrscheinlich
Chef
Condat bietet eine gute Einstiegschance, bei 33 haben die Institutionellen zugeschlagen, akt.34,55! Die nächsten Tage sind hier 40+ möglich


Gruß
tagestip
Erstmal einen schönen Guten Morgenan alle,

Bin eben zu 12,80 in Focus Dig. rein. Nach einem Hoch von 13.99 auf 12.65 zurück. Heute morgen gab es bereits positive Nachrichten.

Empfehle jedem Medigene genau zu beobachten, ich persönlich erwarte diese Woche noch eine Kursentwicklung nach oben.( Top-Nachrichen sollen ja angeblich kommen)

Wünsche jedem gutes Traden.

Mirto:)
aha,ich sehe da sind nun einige mehr in focus

nachdem ich die aktie die letzten tage oft getradet hatte,bin ich heute wieder dabei
hatte heute morgen mich schon erschrocken l&s so gegen 8.50 bei 14,25/14,75

somit können wir mit einem kk von 12,80 gut zufrieden sein

kurs fra und xetra 13,10

ziel bleibt bei 14/14,5

happy trade*
Auch Microlog auf Tageshoch: 67,98e :)

Wie gesagt, um 66-67e kommt fast nichts mehr heraus.


Gruß
A-Friend
Und was macht Kulmbach?

Die ziehen wieder ihre Mühl-Nr durch: Förtsch und Opel empfehlem Mühl wiedereinmal zum Kauf. Zu 35,1 wieder im Musterdepot!
Nur mittlerweile sind wir bei 47e! Wer soll dieses Musterdepot denn nachbilden? Ein Hellseher?
So kann jeder sein Musterdepot mit Erfolg führen!

Möchte wetten, Kulmbach schüttet heute wieder Mühl aus und sammelt MBX ein. ;)

Gruß
A-Friend
Ciao A-Friend,

was hälst du von IBS, momentan bei - 7,26%

Würde gerne deine Meinung hören!!


Mirto
Hi A_Friend

Logistic scheint zu kommen. Jetzt alle im plus.Hoffe bei IVU geht noch was !
hi mirto,

IBS finde ich im Grunde ganz gut. Wenn dann würde zwischen 26-27e erste Pos. aufbauen. Der Boden um 25e sollte halten.


Aktienwatcher,

Logistik ist und bleibt in. IVU wurde von Hotlines ziemlich gepusht und nicht geschah (ähnlich wie Medigene). Mal abwarten. Zum Traden ganz gut.

Meine Favoriten sind mittelfristig Microlog und D.Log.! :)

Gruß
A-Friend
@A-Friend,
danke für Deine Einschätzung.
Aber leider muß ich um Deine charttechnischen Fähigkeiten zweifeln.
Wie kommst Du auf 7,8€ obere Abwärtslinie??
Der Trend wurde gestern bei 7,4 eindeutig gebrochen, welches heute von oben getestet wird.
Des weiteren befindet sich Drillisch nun über die 38 Tagelinie.

Mit welchen Linien arbeitest Du? Schlußkurslinien oder Balkencharts.
Ich bevorzuge Balkencharts.

mfg
EuTr
Schade, schade!

Viele schauen wieder auf Mühl, setzen sich der Gefahr aus, zum Spielball von Kulmach zu werden. Dabei gibt es andere gute Chancen.

Gestern habe ich Rösch empfohlen. Aber der Thread war wohl für die meisten nicht reißerisch genug aufgemacht. Na, jedenfalls war mein Tip bisher nicht schlecht. Im Moment steht Rösch bei 50,43(+7,55%).
A_Friend, was hältst Du von Rösch?

Vorsicht bei Mühl! Bei 47,50€ und bei 48,60@ sehe ich größere Verkaufsorder(1950, 1000Stk respektive). Bitte nicht falsch verstehen. Ich habe nichts gegen einen Zock mit Mühl. Bin selbst bei 46,50 rein und bei 48,70 wieder raus.

Viel Erfolg beim Traden
mfg Groovyd

P.S.
"Rösch (529140)könnte morgen den Widerstand bei 53€ hinter sich lassen. Die Indikatoren sprechen jedenfalls dafür.

Kaufsignale (Quelle:Tai-Pan):
Ø RSI hat die 30 von unten geschnitten, steigt weiter, aktuell bei 37,82.
Ø Di+ hat Di- von unten geschnitten.
Ø SlSto (unter 20) von unten geschnitten.
Ø Heute höchster Umsatz (xetra) seit Mitte April 2000, bei steigenden Kursen.

Gruß Groovyd

P.S. Hätte gerne den Chart reingestellt. Weiß aber nicht wie das funzt."
eurotrader,

ich irre nicht!
Ich arbeite mit Candlestickcharts, was m.M. am weitesten verbreitet ist.

Richtig, bei 7,4e war auch ein Widerstand (Hoch Mitte April bei 11e über Hoch Mitte Mai bei 9,5e bis heute verlängern)

aber:

der große übergeordnete Abwärtstrend (ATH bei 16,5 verlängert über zweite Spitze bei 15e bis heute runterziehen) verläuft aktuell bei rd. 7,8e!!!

Sieh selbst nach.

Gruß
A-Friend
CONDAT!! Ich hoffe Ihr seid meinem Tip gefolgt,
die sind in der Frick HL"Condat, da kommt was"
akt 35,5, da ist noch sehr viel Luft nach oben!

Gruß
tagestip
GroovyD,

Mühl sehe ich genauso wie du. Kulmbach macht wieder seine Spielchen, die letzt werden es bereuen.

Roesch sieht im Moment wirklich gut aus.

Wenn diee 53e geknackt sind ist Luft bis rd. 58e!
Hier ist dann der langr. Abwärtstrend.

Gruß
A-Friend


P.S. deine Arbeitsweise gefällt mir, weiter so.
Na seid ihr bei ebookers drin???
hab vor ca. 2stunden zum Kauf empfohlen.
(siehe Postings weiter unten)

bei 11,2 empfohlen

aktueller Kurs Xetra 11,99

sind bis jetzt knapp 7 Prozent
geht aber weiter
schnell noch einsteigen
Chef
Chef,

kleiner Tip: Nimm zumindest die Hälfte deiner Gewinne mit!

ebookers stand vor 5 Tagen bei 4,9e akt. rd. 12e! (+144%)

Wir werden nochmal zurückkommen meiner Meinung nach.
Verstehe es nicht falsch, aber die Wahrscheinlichkeit dafür ist hoch.
Immerhin bist du schön im Gewinn.


Gruß
A-Friend
Danke!

Dank auch an Dich für Deine Beiträge. Dein Stil gefällt mir auch.

Gruß Groovyd.

Wow! mbx bei 188€.
ibs umsatz zieht leicht an

bin jetzt zu 27,50 drin ziel hier 29/29,50

taxe xetra 28/28,8 und fra 27,5/28

happy trade*
@ A-Friend

Ich denk drüber nach!!! Warte aber noch bis zur USA Eröffnung.
Denke kurzfristig wird der Hype noch anhalten.
Was mir viel mehr Sorgen bereitet ist die Situation bei Artstor und Met@ox...
Chef
Chef,

Sorgen um MBX?????

Hast wohl keine, wie? Das könnte deine einzige Sorge werden.

Artstor habe ich keine Meinung zu.



Thorsten,

bei MBX kommt einfach nichts mehr raus! :)

akt. 189,2e

Gruß
A-Friend
@ A-Friend

ich hab echt keine!!
was wetten wir, dass ich heute noch billiger an met@box rankomme??
sagen wir mal für 182!!!
Einverstanden?
Chef
Hat einer ne Meinung zu IVU.Bin gestern zu 17.10 rein und verlier langsam die Geduld.Halten oder verkaufen ? geht da noch was (18) ?
chef,
wieso willst du jetzt für 182 rein, eben hast doch noch Probleme bei MBX gesehen? ;)

Tut mir leid, wenn dir meine Meinung zu ebookers nicht gepaßt hat, aber du hast mich doch gefragt?

Gruß
A-Friend

MBX akt. 191e! :)
@A-Friend :
Danke, aber ich hab noch ein stp buy bei 192

was tun ?

zieht ja meinen einstiegskurs im gesammten ziemlich hoch
sorry chef,

du hattest mich ja gar nicht gefragt.

Wollte dir nicht reinreden.

Gruß
A-Friend
@ A-Friend

das war ja meine Sorge, dass ich nicht rechtzeitig reinkomme!
Aber ich bin zuversichtlich. Die Umsätze sind zu dünn.
Met@ ist heute ein Spielball für Daytrader.
Ich hab meine Order mit Limit 182 drin
Chef
TMBX akt. 195e :)


Thorsten, was soll ich da sagen, ich sagte des öfteren rein in MBX,
das letzte mal bei rd. 173e.

Es kommt nach wie vor kaum etwas raus bei MBX.

Ich glaube die Entscheidung muß jeder selbst treffen. Ich bin weiterhin positiv für MBX.

Gruß
A_Friend
freue mich für euch jungs
aber wir werden noch weitaus höhere kurse sehen.
ich werd sicherlich auch noch das ein oder andere mal mit met@ traden.

Übrigens: ebookers gerad die 12€ Marke überschritten.
2500er Orders im Bid
Ask bei 12,10
es geht weiter

Chef
thorsten, warte noch etwas.

Eben kommen einpaar Stück raus.

um 185e würde ich reingehen.

Gruß
A-FRiend
Klar, ich entscheide selber
aber evtl. hat jemand eine prognose
buy,
thm
@aktienwatcher... ivu wird erstmal nicht laufen habe auch die hälfte verkauft zu 17,7 der rest wird abgesichert
bei 17,20 ...sie ist immernoch 70% über ausgabe!!
gibt bessere werte zum traden....siehe softing und nun auch ibs

so..

focus pendelt bei 13,10 halten ziel bliebt!!

ibs sieht gut aus!!

happy trade*
thorsten, meine Prognose ist , daß MBX es wieder über die 200e schafft. Muß nicht heute sein, aber sie wird es schaffen.

Die Charttechnik und die Dynamik sprechen eindeutig für MBX.
Der Markt will im Moment höhere Kurse und er wird sie sehen.

Solange keine großen Verkaufsorders kommen, werden wir das Niveau um 180-185 ohne Probleme verteidigen können.

Gruß
A-Friend
Danke gratis.Werde die Dinger verkaufen da ist ja ein Spiel unserer Nationalmanschaft spannender.:D
MBX akt. 196,99e :)

Volumen nimmt mit steigenden Kursen deutlich zu. :)

Gruß
A-Friend
mbx bei 197,50€. Sieht gut aus. Gerade ist eine große Kauforder eingegangen 832Stk. zu 196€. Kein Verkaufsdruck zu sehen.

mfg Groovyd
Siehst du b.froetsch,

Ixos ist unberechenbar! akt. 14e

war doch gut heute morgen zu 15e rauszugehen.

Wer will kann ja wieder rein.

Gruß
A-Friend
@A-Friend,
jetzt hab ich den Unterschied unserer Bewertungen zu Drillisch gefunden.
Kann es sein, daß Du in Xetra den Kursverlauf heranziehst?
Meine Bewertung ist vom Frankfurter Parkett, was ich als sinvoller ansehe, da in Xetra die Kursausschläge zu heftig sind und nicht m.E. den eindeutigen Trend darstellen.

Und dabei bleibe ich, daß Drillisch den Ausbruch geschafft hat. Übrigens: Schreiben auch schwarze Zahlen.

mfg
EuTr
Widerstände bei MBX 211e ATH auf Schlußkursbasisb, danach 229e Intraday-ATH!

Danach ist der Himmel charttechn. offen!

Eigentlich sind jetzt neue Hochs charttechn. zwingend!

Gruß
A-Friend
eurotrader, genau. Nehme eigentlich immer Xetra zur Chartanalyse.

Gruß
A-Friend
Danke Capanoglu,

MBX sollte jetzt erstmal verschnaufen. Wäre sehr gesund.

Gruß
A-Friend
Ich freu mich ueber :

metabox
condat
cancom
gauss
international media
bmp
medigene

und bis vorhin fuer music hoh 3

gruß,
thm
glückwunsch!!!


weiter im text

focus 13,20

softing xetra nachfrage gross!!! nächster bei 20,7

ibs laufen lassen!!

happy trade*
208e ! in Fra. und Xetra :)

Kaum Gewinnmitnahmen, würde im Moment auch nicht dazu raten.
Einfach laufen lassen bis sich etwas neues ergibt.


Gruß
A-Friend
KRETZTECHNIK trotz 14%-Steigerung seit heute morgen immer noch ein Kauf ! 30% sind bis heute abend noch zusätzlich drinnen. Wird in Kürze unter den Top 5 aufscheinen und dort nach oben klettern !
sorry, bin momentan so miteilungsbedürftig

ganz schön viel umsatz in FSE bei MBX

weiter guten erfolg,
thm
Hi,
kurze Zwischenfrage kennt vielleicht jemand von euch den neuen Wert auf Fricks NM-liste,
er soll im heutigen Fax stehen,
danke
Hallo Leute, was haltet ihr von Continental (543900)...bei NTV wurde gerade mitgeteilt, dass die Firma einen Aktienrückkauf plant....Wär das was zum traden???

Vroni ;)
Meine Favoriten
Gauss sehe auch 100% Chance, United Vision kommt noch mehr!
IVU Ruhe vor Sturm auf jeden Fall einsteigen
GPC sowieso, Gewinne weiter laufen lassen Bombenaktie!
Seht euch mal die GrenkeL. an!

zieht gerade an! Tief bei 31,3 akt. in Fra. 33e! :)

Sieht sehr sehr gut aus!

Gruß
A-Friend
GrenkeLeasing schon bei 33,7 in Fra., 33 in Xetra.

Volumen steigt.



Thorsten, du wolltest doch wnn man MBX kaufen kann? Um 195e scheint sich MBX zu stabilisieren. Wer noch nicht drin ist kann ja mal eine kleine Pos. aufbauen.

A-FRiend
MBX akt. 198,99! :)

195e hat gehalten!


Grenke in Xetra jetzt 33,2e! Äußerst stabil und vor allem ohne PUSH der Hotlines und des Aktionärs!
Zocker aus Grenke anscheinend endgültig draußen, sieht gut aus. :)


Gruß
A-Friend
ibs zu 29 (teil) und rest zu 28,60 verkauft

focus dabeibleiben....

grenke schade nicht dabei ,bin noch auf suche!!

happy trade*
Mein stop buy hat gegriffen zu 196
konnte aber nicht so "unglaublich" schnell rea-GIEREN wie manch anderer, weil sie nicht sofort eingebucht waren.
Aber es geht nun und bei 222 werd ich verkaufen.
ciao,
thm

P.S.:was geht den bei CONDAT ab ? wird immer 1 Stück im bid gelassen
nun ca 10000 im bid zu 35,5
MBX wieder bei 202! :)
habe wieder einige bei 195-196 eingesammelt.

Grenke in Xetra bei 33,5e! :)


Gruß
A-Friend
trotz schwachen marktes

kommt focus wieder in die nähe der höchststände von heute morgen

13,50 akt.

ich hoffe einige sind noch dabei!

happy trade*
grenke neue chance

xetra 32,30aber 100stück im bid aber 300stück im ask also 32,3/33
fra 32,80 32/33

ich versuche welche für 32,30 zu bekommen ziel hier das tageshoch ca 33,30/33,50

happy trade*
grenke neue chance

xetra 32,30aber 100stück im bid aber 300stück im ask also 32,3/33
fra 32,80 32/33

ich versuche welche für 32,30 zu bekommen ziel hier das tageshoch ca 33,30/33,50

happy trade*
hi gratis,

grenke ist heute ohne push und ohne Empfehlung gegen den Trend gestiegen. Ich denke ein sehr gutes Zeichen. ;)

charttechnisch ist ohne Luft bis rd. 38e ersteinmal!
danach die alten ATH bei ca. 46e.
Der Aufwärtstrend bei rd. 31e hat sich als stabil erwiesen.

Um 32e einsteigen! :)

Gruß
A-Friend
gerade 13,71 im xetra bei 2000stk ,sackt unter kleinen umsätzen leicht ab
aber das ist noch nicht das ende heute ....erstmal das tageshoch von heute bei 14 und dann ab die maus

(ich glaube ich erhöhe das kz nachher)

achso es geht um focus

happy trade*
Hallo A-Friend.Die Schlagzeile im Fernsehen hat F.geschrieben damit Leute wie du verkaufen und den Kurs drücken,denn die Schlagzeile hat er geschrieben bevor die Pressemitteilung allgemein zugänglich wurde.Diesen kleinen Vorsprung hat er.
Er hatte den Anschluß verpasst weil er selbst mit der Mitteilung von Ixos nicht gerechnet hatte und nicht zu teuer aufspringen wollte.
So wie dir geht es wahrscheinlich vielen Lemmingen.
Irren ist menschlich sagte der Hase und stieg vom Igel!:laugh:
Herr Witzig,

was verkaufen? von was redest du?
Ixos? bin doch null auf null raus (14,9 gekauft - 15,0 verkauft)

Wer bist du überhaupt?
Gerade auf dem Ticker:

Internolix und Microsoft vereinbare nglobale Partnerschaft.


Gruß
A-Friend
die meldung ist nicht neu!
aber den gesamten tag wurde der internolix-kurs durch eine große verkaufs-order im xetra blockiert.
diese order ist nun herausgenommen.
kann mir einer softing wieder unter 20 verkaufen!!

hihi

happy trade*
Taxen von Internolix bei 29,5 - 30,9 in Xetra.

akt. 31 in Berlin Umsatz 400
jetzt spielen die größeren langsam auch mit:
bid: 29,60 (950)
ask: 30,25 (700)
was läuft da auf xetra? keine gehandelten stück, keine bid`s und ask`s bei ständig wechselnden kursen!
KABEL NEW MEDIA AG 622950 XETRA 20,50 -2,50 -10,87 16:30:50

und das ohne news. bin schon investiert, aber vielleicht interessierts ja noch wen...

bye
dis:cool:
rein charttechnisch ist bei Internolix Luft bis rd. 37e ! :)

N-TV wird seinen Teil dazu beitragen! ;)

Gruß
A-Friend
mann ,wäre ich nur nicht mit dem größeren teil meiner position zu 23 raus!
aber was man hat, das hat man und nun wird`s noch mehr!
Ich muß es nochmal sagen:

ebookers nun bei 13,2 im Xetra!!!

wer bei meiner Empfehlung bei 11,2 eingestiegen ist hat pro Aktie etwa 2€ verdient!!!

Chef
Hallo,
nur mal so am Rande über 4300 Zugriffe heute.
Es macht spaß euch zu verfolgen, laßt euch bloß nicht von irgendeinen raus ekeln.

happy trade
Kingstone
das beste an der sache: die meldung kursierte seit über einer stunde im board und keinen hat`s interessiert!
wenn die amis nicht mitspielen, werden die 30 schwer zu halten sein.
es kommen immer wieder größere verkaufsorders in den markt.
viele trauen dem ganzen noch nicht. verständlich, wenn man sich den chart ansieht.
was geht bei Internolix bis heute Abend noch???
Jetzt noch bei 30 euro rein???
Danke und gruss Franka
hängt von den amis ab. die drehen grad wieder nach oben. kann aber heute noch heiß hergehen in usa.
Nebenbei: MBX wieder 201,9e! :)
beindruckend wie wenig Gewinnmitnahmen da kommen. Und wenn wird alles
aufgesogen!

Der Trendkanal von MBX ist nach oben offen bis ca. 260 - 280e!!!!

Widerstände aber erstmal bei 211e (Schlußkurs-ATH) und 229e
(intraday-ATH)

Danach die obere Begrenzung des Trendkanals bei rund 260-280e!

Wir werden es sehen!


Gruß
A-Friend
da hat einer 975 MBX zu 201,5 auf einen Schlag gekauft! :)

Gruß
A-Friend
sieht gut aus

softing jetzt 20,6 fra taxe 20/20,6

werde um 19,80 wieder kaufen

focus hängt jetzt bei 13,50 bleibe investiert,vielleicht sogar bis morgen!!

metabox noch gut im rennen,mal schaun

happy trade*
habe in Fra. die vorhin zu 195e gekauften MBX wieder für 200e verkauft.

Grundbestand an MBX bleibt jedoch unangetastet!!

Bei 195e liegt wieder Kauflimit! ;)
Ob das zum 3. Mal klappt?

Morgen werden wir vielleicht nachhaltig über 200e gehen. :)

Gruß
A-Friend
trading-tipp in usa: silicon image
gute zahlen
wegen übernahme und damit teurer erweiterung des geschäftsbereichs in ungnade gefallen
in 3 tagen von etwa 74 auf 52 $ abgestürzt
massive unterstützung bei 50 $
Habt ihr schon gesehen, es gibt jetzt sogar schon Call-Optionsscheine
auf Metabox!!!

mfg acid
anmerkung zu meinem letzten posting, damit mich keiner nachträglich deshalb beschimpft:
bin seit längerem ordentlich in silicon image investiert, werde definitiv nicht verkaufen.

und für die, die meinen, man könne kurse im board beeinflussen:
der kurs wird in usa gemacht.
und was ich sonst noch sagen wollte:
die sch... amis machen uns einen strich durch die rechnung.
die wollen unbedingt die 4000 nocheinmal testen, bevor sie sich für eine richtung entscheiden.
MB Software zieht an !
WKN 658320
15,99 €
-3,09 %
Wurde die ganze Zeit gedeckelt !!!
@A-Friend
Würde gerne Deine Meinung zu ArtStore(549286) hören. Die Aktie scheint jeden Tag völlig unbemerkt, ein neues Hoch zu erreichen.
Auch heute wieder stark gestiegen.

Danke im voraus.

Gruß GroovyD.
GroovyD,

muß Dir ehrlich sagen: Artstore ist mir durch die Lappen gegangen!

Dem fahrenden Zug springe ich aber nicht mehr auf!

Gruß
A-Friend
noch ein stückchen bitte

softing 20,4 taxe 20/20,6 in fra

ich will kaufen!!!

happy trade*
bei welcher bank/broker könnt ihr am besten daytraden?
was für systeme?
würde auch gerne anfangen

vielen dank
Metabox heute starker Anstieg von 175 auf jetzt 200 trotz schwachen Umfeldes.In der Spitze 207 und kaum Gewinnminahmen.Nasdaq sehr schwach
Metabox stabil um die 200.Das sieht doch gut aus !Ist das jetzt eine technische Reaktion oder ist da was im Busch.Oder ist den Skeptickern einfach das Pulver ausgegangen ?
bullenpower1,

bin bei Consors, nutze kostenpflichtiges Realtimesystem von Tenfore.


Aktienwatcher,
genau das sage ich schon die ganze Zeit!
MBX hat im Trendkanal noch wesentlich mehr Luft, die heutige Entwicklung wird auch die kommenden Tage beeinflußen! Zur HV ist es auch nicht mehr weit! ;)
Direkt nach der HV will Domeyer Nach Skandinavien bez. des Inter-Nordic-Deals, der dann dingfest gemacht werden soll!
Die News werden also kommen! :)

Gruß
A-Friend
Danke A_Friend für deine Einschätzung .
Habe noch eine Frage zu deinem Realtimesystem bezüglich der Kosten.Kannst du dazu kurz was posten ?
so ich habe mich breitschlagen lassen

softing gekauft zu 20,20 in fra

focus stabil bleibt im depot bis morgen!

curasan wird morgen getradet!!

happy trade*
Hallo!

schaut Ihr bitte mal nach der Kretztechnik? Sie hat nicht nur anscheinend Großaufträge (in Bälde perfekt?) zu vermelden, sondern gefällt mir auch vom Chart her . UND: sie hält sich auch heute abend hervorragend, steigt tendentiell eher, als daß sie fiele.

Sieht so aus, als könne (müsse) sie morgen weitersteigen!
Gruß Juttol ;)
weis irgendwer was handfestes zu softing
(ausser der angeblichen depotaufnahme bei nmi)

ich frag mich warum im xetra schon wieder über 1700 auf käuferseite sind???

happy trade*